19.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017
Glückloser Stürmer

Glückloser Stürmer

Gegen Las Palmas blieb Karim Benzema (l.) zum wiederholten Mal in der Saison ohne Treffer. (06.11.2017)
06.11.2017

05.11.2017

04.11.2017

30.10.2017

29.10.2017

29.10.2017

29.10.2017

29.10.2017

29.10.2017

29.10.2017

28.10.2017

28.10.2017

28.10.2017
Wieder kein Sieg

Wieder kein Sieg

Im Heimspiel gegen Villarreal gelang Atletico mit Saul Niguez (vorne) und Antoine Griezman (3.v.r.) zum sechsten Mal im siebten aufeinanderfolgenden Spiel kein Sieg. (28.10.2017)
28.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

15.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017
Ohne Zuschauer

Ohne Zuschauer

Aufgrund der Auseinandersetzungen im Rahmen des katalanischen Unabhängigkeitsreferendums wurde das Match zwischen Barcelona und Las Palmas kurzfristig vor leeren Rängen ausgetragen. (01.10.2017)
01.10.2017

01.10.2017
Müde Nullnummer

Müde Nullnummer

Kein Durchkommen gab es für Atlético Madrid mit Suúl Niguez (M.) gegen CD Leganes mit Alexander Szymanowski (l.) und Raúl García. (30.09.2017)
30.09.2017

26.09.2017

24.09.2017

24.09.2017

24.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

19.09.2017

19.09.2017

19.09.2017

18.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

16.09.2017

16.09.2017

16.09.2017

16.09.2017

16.09.2017

16.09.2017

11.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

06.09.2017
Den Ball im Visier

Den Ball im Visier

Beim Spiel der Primera Division zwischen Real Madrid und Valencia streiten Nacho Vidal (l.) und Marcelo (r.) um das Spielgerät. (27.08.2017)
28.08.2017

28.08.2017

28.08.2017

26.08.2017

26.08.2017

26.08.2017

25.08.2017

25.08.2017

24.08.2017

20.08.2017

20.08.2017

20.08.2017

19.08.2017

19.08.2017

13.08.2017

12.08.2017
Erfolgreicher Test für Liverpool

Erfolgreicher Test für Liverpool

In der Vorbereitung zur Saison 2017/18 eilt Liverpool mit Dominic Solanke (l.) von Sieg zu Sieg. Gegen Athletic Bilbao (mit Unai Nunez, r.) gab es ein3:1. (05.08.2017)
05.08.2017

13.07.2017

11.07.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

21.05.2017

17.05.2017

17.05.2017

14.05.2017

14.05.2017

14.05.2017

14.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

06.05.2017

29.04.2017

29.04.2017

29.04.2017

29.04.2017

29.04.2017

29.04.2017

27.04.2017

27.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

26.04.2017

25.04.2017

25.04.2017
Akrobatisch...

Akrobatisch...

...kontrolliert Real-Stürmer Karim Benzema ein Zuspiel im Duell gegen den FC Barcelona.
23.04.2017

23.04.2017

23.04.2017

23.04.2017

23.04.2017

23.04.2017

23.04.2017

23.04.2017

23.04.2017

22.04.2017

22.04.2017

16.04.2017
Trainer in Granada: Tony Adams

Trainer in Granada: Tony Adams

Seit April 2017 trainiert Tony Adams den spanischen Erstligisten Granada CF. (16.04.2017)
16.04.2017

15.04.2017

15.04.2017

15.04.2017

15.04.2017

Joselu bejubelt seinen Führungstreffer gegen Málaga
15.04.2017

10.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017
Matchwinner Pepe

Matchwinner Pepe

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

04.04.2017

03.04.2017

03.04.2017

02.04.2017

02.04.2017

02.04.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

18.03.2017

18.03.2017

18.03.2017

17.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

11.03.2017

10.03.2017

05.03.2017

05.03.2017

05.03.2017

05.03.2017

05.03.2017

04.03.2017

04.03.2017

04.03.2017

02.03.2017

02.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017
Abgeluchst

Abgeluchst

Villarreals Mario Gaspar (r.) kommt vor Madrids Superstar Cristiano Ronaldo an den Ball. (26.2.2017)
26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017
Schiedsrichter Jesús Gil Manzano im Fokus

Schiedsrichter Jesús Gil Manzano im Fokus

Für Villarreal ein paar Karten, für daheim Real-Kleinigkeiten: Schiedsrichter Jesús Gil Manzano
26.02.2017

26.02.2017

25.02.2017

25.02.2017

22.02.2017

22.02.2017

22.02.2017

22.02.2017

22.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

18.02.2017

18.02.2017

14.02.2017

13.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

12.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

11.02.2017

10.02.2017

05.02.2017
Tor-Debüt für Barça

Tor-Debüt für Barça

Arda Turan (7) gratuliert Paco Alcácer zu seinem ersten Tor im Trikot des FC Barcelona (04.02.2017).
04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

31.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017
Tor Real!

Tor Real!

Mateo Kovačić erzielte das 1:0 für Real Madrid gegen San Sebastian. (29.01.2017)
29.01.2017

29.01.2017

29.01.2017

28.01.2017

28.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

21.01.2017
Schubser

Schubser

Reals Marcelo am 19. Spieltag der Primera División im Zweikampf mit Málagas Mittelfeldspieler Juanpi. (21.01.2017)
21.01.2017
Ärgerlich

Ärgerlich

Real Madrids Cristiano Ronaldo hadert mit seiner Leistung am 19. Spieltag der Primera División gegen Málaga. (21.01.2017)
21.01.2017
Attacke

Attacke

Málagas Juanpi greift Real Madrids Karim Benzema an. Es ist der 19. Spieltag der Primera División 2016/2017. (21.01.2017)
21.01.2017
Doppelpack

Doppelpack

Sergio Ramos erzielte das 1:0 und 2:0 für Real Madrid gegen Málaga am 19. La-Liga-Spieltag 2016/2017. (21.01.2017)
21.01.2017

21.01.2017

21.01.2017

16.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

14.01.2017

14.01.2017

14.01.2017

14.01.2017

14.01.2017

12.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017

08.01.2017
"Kommt in meine Arme"

"Kommt in meine Arme"

Nicola Sansone von Villarreal freut sich über einen Treffer. (08.01.2017)
08.01.2017

07.01.2017

18.12.2016

18.12.2016

18.12.2016

18.12.2016

18.12.2016

18.12.2016

18.12.2016

18.12.2016
Unter Druck

Unter Druck

Neymar (l.) wird im Lokalderby gegen Espanyol von Aarón (r.) in Bedrängnis gebracht. (18.12.2016)
18.12.2016

17.12.2016

16.12.2016

12.12.2016
Geduld, Geduld!

Geduld, Geduld!

Barcelonas Samuel Umtiti und seine Kollegen haben es mit einem tief stehenden Gegner zu tun. (10.12.2016)
10.12.2016
Gedoppelt

Gedoppelt

Das Osasuna-Duo Iván Márquez (l.) und Miguel Flaño (r.) nimmt Luis Suárez vom FC Barcelona in die Zange (10.12.2016).
10.12.2016
Kuntvoll!

Kuntvoll!

Lionel Messi vom FC Barcelona versucht es gegen Osasunas Torhüter Nauzet Pérez mit einem Heber. (10.12.2016)
10.12.2016
Zweikampf!

Zweikampf!

Barcelonas Arda Turan muss sich gegen Goran Čaušić und Miguel de las Cuevas von Osasuna behaupten. (10.12.2016)
10.12.2016
Lewa trifft gegen seine Ex

Lewa trifft gegen seine Ex

Barcelona Luis Luis Suárez braucht nur noch einzuschieben. (10.12.2016)
10.12.2016

10.12.2016

10.12.2016

10.12.2016

10.12.2016

10.12.2016

10.12.2016

Toni Kroos von Real Madrid im Spiel gegen Deportivo La Coruña (10.12.16).
10.12.2016

10.12.2016

09.12.2016

05.12.2016
Gleich geht's los!

Gleich geht's los!

Die Spannung vor dem Clasico im Camp Nou wächst. Die Mannschaften machen sich warm. (03.12.2016)
03.12.2016

03.12.2016
Duell um das Leder

Duell um das Leder

Reals Modrić kommt gegen Gomes vom FC Barcelona nicht an den Ball. (03.12.2016)
03.12.2016
Schlagerspiel!

Schlagerspiel!

Das Duell der beiden Weltstars: Reals Ronaldo gegen Barças Messi. (03.12.2016)
03.12.2016
CR7 zeigt's an

CR7 zeigt's an

Was möchte Real Madrids Cristiano Ronaldo mit dieser Geste bei der Partie gegen den FC Barcelona sagen? (03.12.2016)
03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016
Enttäuschung

Enttäuschung

Antoine Griezmann sitzt enttäuscht auf dem Rasen nach dem Spiel Atléticos gegen Espanyol am 14. Spieltag der Saison 2016/2017. (03.12.2016)
03.12.2016

03.12.2016
Messi vs. Ronaldo

Messi vs. Ronaldo

Me
03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016

29.11.2016

27.11.2016

27.11.2016

27.11.2016

27.11.2016

27.11.2016

26.11.2016

26.11.2016

26.11.2016

21.11.2016

20.11.2016

20.11.2016

20.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

18.11.2016
Dank an Pérez

Dank an Pérez

Florentino Pérez posiert mit seinem Superstar Cristiano Ronaldo bei dessen Vertragsverlängerung bis 2021. (07.11.2016)
07.11.2016
Lupfer

Lupfer

Cristiano Ronald (M.) nimmt es gleich mit drei Gegenspielern von CD Leganés auf (06.11.16).
06.11.2016
Sprung ins Glülck

Sprung ins Glülck

Gareth Bale bejubelt seinen Treffer gegen CD Leganés (06.11.16)
06.11.2016
Kampf!

Kampf!

Das Spiel zwischen dem FC Sevilla und dem FC Barcelona war heiß umkämpft. (06.11.2016)
06.11.2016
Führungstreffer!

Führungstreffer!

Sevillas Vitolo erzielte das 1:0 gegen den FC Barcelona am 11. Spieltag von LaLiga. (06.11.2016)
06.11.2016

06.11.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Sevillas Vázquez im Zweikampf mit Barcelonas Busquets. (06.11.2016)
06.11.2016

06.11.2016
Garant

Garant

Lionel Messi sorgte für den 2:1-Sieg seines FC Barcelona im Topspiel gegen Sevilla am 11. Spieltag der Saison 2016/2017. (06.11.2016)
06.11.2016

06.11.2016

06.11.2016

05.11.2016

05.11.2016

05.11.2016

05.11.2016

05.11.2016

05.11.2016

04.11.2016

30.10.2016

30.10.2016

30.10.2016
Vietto bringt Sevilla in Gijón in Führung

Vietto bringt Sevilla in Gijón in Führung

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

29.10.2016

28.10.2016

23.10.2016
Gameiro bei seiner Rückkehr ins Sánchez Pizjuán

Gameiro bei seiner Rückkehr ins Sánchez Pizjuán

23.10.2016
Zu spät...

Zu spät...

...kommt Sevillas Mariano in dieser Szene gegen Atléticos Angel Correra.
23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016
Zweikämpfe

Zweikämpfe

Bilbao kämpft wie wild gegen Real Madrid. (23.10.2016)
23.10.2016
Frust

Frust

Die Real-Stars Bale und Ronaldo ärgern sich über eine ausgelassene Chance. (23.10.2016)
23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016
Ungläubig

Ungläubig

Cristiano Ronaldo beschwert sich, dass er kein Tor erzielen durfte am 9. Spieltag der Primera División 2016/2017 gegen Athletic Bilbao und Keeper Iraizoz. (23.10.2016)
23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016

23.10.2016
Andrés Iniesta erleidet gegen Valencia eine Knieverletzung

Andrés Iniesta erleidet gegen Valencia eine Knieverletzung

Der Denker und Lenker im Spiel von Barcelona wird den Katalanen in einer wichtigen Saisonphase zwischen sechs und acht Wochen fehlen. (22.10.2016)
22.10.2016
Iniesta muss nach diesem Foul vom Platz

Iniesta muss nach diesem Foul vom Platz

Das 'Hirn' im Spiel des FC Barcelona Andrés Iniesta wird in dieser Szene von Enzo Pérez böse gefoult und muss direkt ausgewechselt werden. Später sollte dann die Diagnose eines Außenbandrisses im Knie fest folgen. (22.10.2016)
22.10.2016
Messi ist wieder einmal Barcelonas Retter in der Not

Messi ist wieder einmal Barcelonas Retter in der Not

Durch seine zwei Tore konnte Barcelona im Mestalla dreifach punkten, auch wenn der Sieg erst durch einen verwandelten Elfmeter des Argentiniers in der Nachspielzeit zustande kam. (22.10.2016)
22.10.2016
Shakehands vor dem Showdown

Shakehands vor dem Showdown

Valencias Neutrainer Cesare Prandello begrüßt Luis Enrique im Mestalla. (22.10.2016)
22.10.2016
Das bessere Ende gibt es für den Meister

Das bessere Ende gibt es für den Meister

Nach einer packenden Begegnung im Mestalla, nimmt der FC Barcelona am Ende drei Pukte mit und die tapferen Gastgeber stehen ohne Punkte da. (22.10.2016)
22.10.2016

22.10.2016

Messi, Suarez und Neymar bejubeln gemeinsam das Tor gegen Valencia (22.10.2016)
22.10.2016

22.10.2016
Strafschoppen

Strafschoppen

Infographic strafschoppen. (21-10-2016)
21.10.2016

21.10.2016

17.10.2016

16.10.2016

16.10.2016

16.10.2016

16.10.2016
Jubel

Jubel

Rafinha (2. v. l.) bejubelt seinen Treffer gegen Deportivo La Coruña (15.10.16).
15.10.2016
Gooooal Messi!

Gooooal Messi!

Messi (l.) erzielte den vierten Treffer für den FC Barcelona gegen Deportivo. (15.10.2016)
15.10.2016
Los geht's!

Los geht's!

Alles ist vorbereitet im Vicente Calderon für die Partie von Atlético gegen Granada. (15.10.2016)
15.10.2016
Yannick Carrasco erzielt den ersten Hattrick seiner Karriere

Yannick Carrasco erzielt den ersten Hattrick seiner Karriere

15.10.2016
Lewa trifft gegen seine Ex

Lewa trifft gegen seine Ex

Varane (Mitte) erzielte das 1:0 für Real Madrid gegen Betis Sevilla. (15.10.2016)
15.10.2016
Tore um Tore

Tore um Tore

Auch Benzema durfte sich beim Spiel von Real Madrid gegen Betis Sevilla in die Liste der Torschützen eintragen. (15.10.2016)
15.10.2016
Jubel!

Jubel!

Isco erzielte zwei Tore für Real Madrid gegen Betis Sevilla. (15.10.2016)
15.10.2016
Freude!

Freude!

Große Jubeltraube bei Real Madrid nach der überzeugenden Führung gegen Betis Sevilla. (15.10.2016)
15.10.2016

15.10.2016
Tiago setzt beim 7:1 gegen Granada den Schlusspunkt!

Tiago setzt beim 7:1 gegen Granada den Schlusspunkt!

15.10.2016

15.10.2016

15.10.2016

15.10.2016

15.10.2016
Ryan Babel

Ryan Babel

Ryan Babels Karriere nimmt wieder Fahrt auf.
15.10.2016

15.10.2016

15.10.2016

14.10.2016
Top-Partie!

Top-Partie!

Valencias Gaya kann Madrids Fernandez nicht stoppen. (01.10.2016)
02.10.2016
Jubel nach dem gehaltenen Elfer!

Jubel nach dem gehaltenen Elfer!

Nach dem gehaltenen Strafstoß, den Valencias Griezmann verschoss, bejubeln Spieler des Heim-Teams die tolle Parade von Keeper Diego Alves. (01.10.2016)
02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

02.10.2016

01.10.2016

01.10.2016

25.09.2016

25.09.2016

25.09.2016

25.09.2016

25.09.2016

25.09.2016

25.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Arda Turan (r.) im Duell mit Sergio Álvarez von Sporting Gijón (24.09.16).
24.09.2016
Jubel

Jubel

Rafinha (l.) bejubelt seinen Treffer mit Luis Suárez im Spiel gegen Sporting Gijón (24.09.16).
24.09.2016
Duell

Duell

Fernando Amorebieta von Sporting Gijón im Zweikampf mit Neymar (24.09.16).
24.09.2016
San José bringt die Gastgeber in Führung

San José bringt die Gastgeber in Führung

Der spanische Nationalverteidiger erzielte in der 27. Minute die 1-0 Führung gegen Tabellennachbar Sevilla. Ein wichtiger Schritt in Richtung drei Punkte! (24.09.2016)
24.09.2016
Nasri feiert sein Tordebüt für Sevilla

Nasri feiert sein Tordebüt für Sevilla

24.09.2016

24.09.2016

24.09.2016

24.09.2016

24.09.2016
Nicht einzufangen

Nicht einzufangen

Nach seinem Tor zum 2:1 in Las Palmas ist Torschütze Karim Benzema (l) von Teamkollege Gareth Bale kaum zu stoppen. (25.09.2016)
24.09.2016

24.09.2016
Am Boden

Am Boden

CR7 im Spiel gegen UD Las Palmas (24.09.16).
24.09.2016

24.09.2016
Jubellauf

Jubellauf

Marco Asensio freut sich über sein 2. Saisontor für Real Madrid im Spiel gegen UD Las Palmas (24.09.16).
24.09.2016

22.09.2016

22.09.2016

22.09.2016

22.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016
Leistenverletzung bei Messi

Leistenverletzung bei Messi

In der 59. Minute muss Lionel Messi (2.v.l.) im Spiel gegen Atlético Madrid ausgewechselt werden. Schiedsrichter Fernández Borbalán hilft den Argentinier auf die Beine. (21.09.2016)
21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

20.09.2016

20.09.2016

19.09.2016

18.09.2016
Aduriz hat seinen Torriecher wiederentdeckt!

Aduriz hat seinen Torriecher wiederentdeckt!

18.09.2016

18.09.2016

18.09.2016
Dirigent

Dirigent

Zinedine Zidane im Spiel gegen Espanyol (18.09.16).
18.09.2016

18.09.2016
Jubel in lila

Jubel in lila

James Rodríguez jubelt nach seinem Führungstreffer gegen Espanyol (19.09.16).
18.09.2016

18.09.2016

18.09.2016

James Rodríguez bejubelt seinen Treffer gegen Espanyol Barcelona (18.09.16).
18.09.2016
Erfolgreich

Erfolgreich

Der FC Barcelona gewann mit 5:1 gegen Leganés
17.09.2016
Foul

Foul

Neymar holt gegen Leganés einen Elfmeter heraus (17.09.16).
17.09.2016

17.09.2016

16.09.2016
Hört zu

Hört zu

Marc-André ter Stegen lauscht im Training des FC Barcelona den Ratschlägen. (12.09.2016)
12.09.2016

10.09.2016

10.09.2016
Einschuss

Einschuss

Danilo von Real Madrid (10.09.16) im Spiel gegen Osasuna
10.09.2016

10.09.2016
Abgeschirmt

Abgeschirmt

10.09.2016

10.09.2016

10.09.2016

10.09.2016

10.09.2016

10.09.2016
Superstars unter sich

Superstars unter sich

Gareth Bale und Cristiano Ronaldo fallen sich beim Spiel gegen CA Osasuna in die Arme. (10.09.2016)
10.09.2016

10.09.2016

10.09.2016

10.09.2016

09.09.2016
Garay trainiert bereits mit Valencia

Garay trainiert bereits mit Valencia

01.09.2016

28.08.2016

28.08.2016
Boateng sendet nach dem Erdbeben Grüße in die alte Heimat

Boateng sendet nach dem Erdbeben Grüße in die alte Heimat

Für Kevin-Prince Boateng läuft es bei seinem neuen Verein in Spanien wie geschmiert. Beim 5:1-Sieg über Granada steuerte er einen Treffer bei und war auch so Dreh- und Angelpunkt im Spiel von UD Las Palmas. Doch auch auf der Kanareninsel vergisst Boateng seine ehemalige sportliche Heimat Italien nicht. (28.08.2016)
28.08.2016

28.08.2016
Abwurfbereit

Abwurfbereit

Marc-André ter Stegen im Spiel gegen Athletic Bilbao (28.08.16).
28.08.2016
'Prince' dreht zum Feiern ab

'Prince' dreht zum Feiern ab

Nach seinem zweiten Treffer im zweiten Spiel für seinen neuen Verein UD Las Palmas in der Primera División hat Kevin-Prince Boateng allen Grund zum Feiern. Sein Trikot mit der Nummer 7 und der Aufschrift 'Prince' dürfte auf den Kanaren bald ausverkauft sein, wenn er so weiter macht. (28.08.2016)
28.08.2016
Jubellauf

Jubellauf

Kevin-Prince Boateng von UD Las Palmas im Spiel gegen FC Granada (28.08.16).
28.08.2016
Guidetti bleibt an Reals Abräumers hängen

Guidetti bleibt an Reals Abräumers hängen

Für den schwedischen Stürmer von Celta de Vigo war gegen Varane und Casemiro nichts zu holen. Dennoch lieferten die Gäste eine starke Mannschaftleitung ab und können im Hinspiel auf Liga und Europa League mit breiter Brust die Saison angehen. (27.08.2016)
27.08.2016
Toni Kroos erlöst Real Madrid gegen starke Galicier

Toni Kroos erlöst Real Madrid gegen starke Galicier

Lange hatte Celta de Vigo im Bernabéu das Spiel gemacht und war zum Teil die bessere Mannschaft. Doch ein Präzisionsschuss von Toni Kroos brachte Real in der 81. Spielminute die erhofften drei Punkte. (27.08.2016)
27.08.2016
Die Fans von CD Leganés zeigen sin erstligatauglich!

Die Fans von CD Leganés zeigen sin erstligatauglich!

Die Vorfreude auf die erste Liga war beim ersten Heimspiel des Primera-División-Debütant aus dem Madrider Vorort Leganés bereits lange vor Anpfiff überall spürbar. (27.08.2016)
27.08.2016
Griezmann befindet sich noch nicht in Torlaune

Griezmann befindet sich noch nicht in Torlaune

Gegen Leganés zwigte Atléticos Toptorläger der letzten Saison weiter mit Ladehemmung. Ein müdes 0:0 stand am Ende zu Buche, es ist bereits das zweite Remis für die Simeone Elf im zweiten Spiel. (27.08.2016)
27.08.2016
Carrasco ist stets mit hohem Tempo unterwegs

Carrasco ist stets mit hohem Tempo unterwegs

Der belgische Nationalspieler Yannick Carrasco fand auch mit Vollspeed keinen Weg vorbei am Abwehrbollwerk des Aufsteigers aus Leganés. (27.08.2016)
27.08.2016
Torres verabschiedet sich gefrustet von den Gegenspielern

Torres verabschiedet sich gefrustet von den Gegenspielern

Nach dem Madrider Derby zwischen Aufsteiger Leganés und Atlético verlässt Fernando Torres gefrustet den Platz. Für ihn und seine Sturmkollegen war kein Durchkommen gegen den starken Schlussmann Serantes und die Abwehr um Diego Rico. (27.08.2016)
27.08.2016
Asensio steht zum zweiten Mal in Reals Startelf

Asensio steht zum zweiten Mal in Reals Startelf

Der 20-Jährige bekam auch am zweiten Spieltag gegen Celta de Vigo den Vorzug von Zidane vor James Rodríguez oder Isco. (27.08.2016)
27.08.2016
Toni Kroos nimmt Maß

Toni Kroos nimmt Maß

Kroos streichelt den Ball gegen Vigo ins Tor. (27.08.2016)
27.08.2016
Konzentration

Konzentration

Atlético-Trainer Diego Simeone tüftelt einen Plan für seine Colchoneros aus, um den CD Léganes am 2. Spieltag der Primera Divisíon 2016/2017 zu schlagen. (27.08.2016)
27.08.2016
Arme hoch

Arme hoch

Lucas Vázquez von Real Madrid breitet die Arme aus. Das Spiel gegen Celta Vigo gewannen seine Mannen am Ende (27.08.16).
27.08.2016

22.08.2016

22.08.2016
Gareth Bale, Real Sociedad v Real Madrid

Gareth Bale, Real Sociedad v Real Madrid

21.08.2016
In die Lüfte

In die Lüfte

Gareth Bale nach seinem Torjubel am ersten Spieltag gegen Real Sociedad (21.08.16).
21.08.2016
Tor

Tor

Gareth Bale kurz vor seinem Tor beim ersten Spiel der Liga gegen Real Sociedad (21.08.16).
21.08.2016

21.08.2016

21.08.2016
Nachdenklich

Nachdenklich

Diego Simeone während des Spiels zwischen Atlético Madrid und Deportivo Álaves (21.08.16).
21.08.2016

21.08.2016
Enttäuscht

Enttäuscht

Isco von Real Madrid im Spiel gegen Real Sociedad (21.08.16).
21.08.2016

20.08.2016

20.08.2016
Vorstellung

Vorstellung

José Angulo wird beim FC Granada vorgestellt (16.08.16).
16.08.2016

10.08.2016
Vietto debütiert im Trikot des FC Sevilla

Vietto debütiert im Trikot des FC Sevilla

Luciano Vietto darf gegen Granada gleich im Sevilla-Trikot ran. Der Argentinier wurde im Zuge des Gameiro-Transfers 'gegangen'. Er ist jedoch nur ausgeliehen und soll beim Europa-League-Sieger Spielpraxis sammeln. Immerhin besitzen die Andalusier eine Kaufoption auf Vietto. (02.08.2015
02.08.2016
Gameiro bei seine Präsentation im Vicente Calderón

Gameiro bei seine Präsentation im Vicente Calderón

Der Franzose wechselte für rund 32 Millionen Euro von Sevilla zu Atlético de Madrid und wird dort mit seinem Landsmann Antoine Griezmann im Sturm zusammen für exquisite Tore sorgen. (31.07.2016)
31.07.2016

30.07.2016
Sergi Samper

Sergi Samper

Der 21-jährige Mittelfeldspieler steht im Sommer 2016 hoch im Kurs. Unter anderem soll der FC Valencia an einer Ausleihe interessiert sein. (28.07.2016)
28.07.2016
Stolzer Trikot-Besitzer

Stolzer Trikot-Besitzer

André Gomes, Neuzugang des FC Barcelona, bei seiner Präsentation im Camp Nou (27.07.16).
27.07.2016
Real Madrid verliert Test gegen PSG

Real Madrid verliert Test gegen PSG

Die Spanier gingen beim International Champions Cup in den USA recht deutlich gegen den PSG unter. Der Endstand hieß 3:1 für die Franzosen. (27.07.2016)
27.07.2016
André Gomes bei seiner Präsentation als Barça-Neuzugang

André Gomes bei seiner Präsentation als Barça-Neuzugang

Der portugiesische Europameister André Gomes wechselte für 50 Millionen Euro von Valencia nach Barcelona. Wird er sich im starken Mittelfeld der Azulgrana gegen Busquets & co. durchsetzen können? (26.07.2016)
26.07.2016
Deportivo La Coruña auf großer Südamerikareise

Deportivo La Coruña auf großer Südamerikareise

Im Zuge der 'LaLiga World' spielte Deportivo La Coruña in Uruguay ein Vorbereitungsturnier unter anderem gegen die nationalen Spitzenklubs CA Peñarol und Nacional, beide aus der Hauptstadt Montevideo. (24.07.2016)
24.07.2016
Barragán steht bei Valencia kurz vor dem Verkauf

Barragán steht bei Valencia kurz vor dem Verkauf

Im Trainig gibt sich Rechstverteidiger Antonio Barragán unbeeindruckt. Dabei ranken sich zahlreiche Gerüchte um ihn. Er soll einer der Streichkandidaten des Vereins und nicht in die Planungen für die nächste Saison inbegriffen sein. (13.07.2016)
13.07.2016

02.07.2016
José Giménez im Training bei Atlético

José Giménez im Training bei Atlético

Beim Open Media Day vor dem Champions-League-Finale gab sich Atlético um Abwehrmann José Giménez bewusst entspannt. (21.05.2016)
21.05.2016
Klassenerhalt in letzter Sekunde geschafft

Klassenerhalt in letzter Sekunde geschafft

Real Sporting de Gijón konnte am letzten Spieltag den Verbleib in der Primera División aus eigener Kraft schaffen und überzeugte mit einem Sieg 2:0-Heimsieg über Villarreal. Nach Abpfiff war im Molinón kein Halten mehr: Allen voran Trainer Abelardo (r.). (15.05.2016)
15.05.2016

15.05.2016
Real Madrids Ankunft am Riazor

Real Madrids Ankunft am Riazor

Am letzten Spieltag der Saison 2015/2016 kann Real Madrid um Superstar Cristiano Ronaldo immer noch Meister werden. Dafür müssen die Madrilenen jedoch auswärts bei Deportivo de La Coruña gewinnen und auf einen Patzer von Barcelona in Granada hoffen. (14.05.2016)
14.05.2016

14.05.2016
Doppelpack Cristiano Ronaldo

Doppelpack Cristiano Ronaldo

Nach 25 Minuten steht es in Riazor bereits 0:2 für die Gäste aus Madrid. Cristiano Ronaldo macht mit einem Doppelpack früh alles klar. Zum Titelgewinn müsste aber auch Barcelona im Fernduell in Granada patzen... (14.05.2016)
14.05.2016
Doppelter Ronaldo

Doppelter Ronaldo

Cristiano Ronaldo bejubelt seinen zweiten Treffer am 38. Spieltag der Primera División 2015/2016 gegen Deportivo. (14.05.2016)
14.05.2016
Luis Suárez auf dem Weg zur Torschützenkanone

Luis Suárez auf dem Weg zur Torschützenkanone

Mit seinem zweiten Treffer in Granada lässt der 'Uru' keine Zweifel aufkommen, wer der beste Knipser in dieser Saison in La Liga war. (14.05.2016)
14.05.2016
Peñaranda im Duell mit Rakitić

Peñaranda im Duell mit Rakitić

Der junge Venezolaner Adalberto Peñaranda (l.) hat gegen Barcelonas Defensive einen schweren Stand. Hier versucht er sich gegen den ehemaligen Bundesligaspieler Ivan Rakitić durchzusetzen. (14.05.2016)
14.05.2016
Luis Suárez schnürt den nächsten Dreierpack

Luis Suárez schnürt den nächsten Dreierpack

Der Uruguayer krönte sich mit 40 Treffern zum unumstrittenen Torschützenkönig in La Liga und beendete die Saison damit mit fünf Toren mehr auf dem Konto als sein großer Kontrahent Cristiano Ronaldo. (14.05.2016)
14.05.2016
Barcelona feiert nach Abpfiff die 24. Meisterschaft

Barcelona feiert nach Abpfiff die 24. Meisterschaft

Nach Schlusspfiff war bei den Spielern des FC Barcelona kein Halten mehr. Die Katalanen fixierten die 24. Meisterschaft der Vereinsgeschichte, Rekordmeister Real Madrid steht momentan bei 32. Ligatiteln. (14.05.2016)
14.05.2016
Torres bringt Atlético gegen Celta in Führung

Torres bringt Atlético gegen Celta in Führung

Nach einem Eckball stand Fernando Torres am langen Pfosten goldrichtig und brachte das Leder volley im Tor unter. Der Madrilene zeigt sich in einer bestechenden Form und kann sich berechtigte Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme machen. (14.05.2016)
14.05.2016
Der ewige Aduriz schießt Bilbao in die Europa League

Der ewige Aduriz schießt Bilbao in die Europa League

Mit einem Sieg über Sevilla am letzten Spieltag konnte Athletic Bilbao bei einem Patzer von Celta de Vigo noch Platz 5 erreichen und sicherte sich damit die direkte Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League. Großen Anteil an diesem Erfolg hatte der 35-jährige Aduriz mit einem Doppelpack. (14.05.2016)
14.05.2016

14.05.2016

14.05.2016

14.05.2016

14.05.2016

14.05.2016
Verfolgung

Verfolgung

Lucas Pérez von Deportivo La Coruna (l.) verfolgt Casemiro von Real Madrid (14.05.16).
14.05.2016

13.05.2016

13.05.2016

09.05.2016
Messi-Jubel

Messi-Jubel

Lionel Messi bejubelt sein Tor zum 1:0 für den FC Barcelona im Stadtderby gegen Espanyol am 37. Spieltag der Primera División.
08.05.2016
Großer Auswärtssupport im Abstiegskampf

Großer Auswärtssupport im Abstiegskampf

Am vorletzten Spieltag sind aus Asturien rund 5000 Fans von Sporting Gijón mit nach Madrid gereist, um ihr Team im direkten Duell mit Getafe zu unterstützen. (08.05.2016)
08.05.2016
Cristiano erzielt gegen Valencia das 1:0

Cristiano erzielt gegen Valencia das 1:0

Cristiano Ronaldo hält Real Madrid gegen Valencia weiter im Titelrennen. Mustafi & Co. kontrollierten gegen schwache Madrilenen in der ersten Halbzeit lange das Geschehen, die Tore schoss jedoch Real. (08.05.2016)
08.05.2016
Luis Suárez auf dem besten Weg zum Torschützenkönig

Luis Suárez auf dem besten Weg zum Torschützenkönig

Im 'Derbi barceloní' zeigt der Uru erneut seine Kaltschnäutzigkeit vor dem gegnerischen Kasten und markiert im Stadtduell seine Treffer 36 und 37. (08.05.2016)
08.05.2016
Cristiano und Marcelo bejubeln das 1:0 des Portugiesen

Cristiano und Marcelo bejubeln das 1:0 des Portugiesen

08.05.2016
Fernando Torres trifft auch gegen Levante

Fernando Torres trifft auch gegen Levante

Der ehemalige spanische Nationalspieler hat einen Lauf. Nach seinem Treffer im Champions-League-Halbfinale gegen die Bayern, gelingt Torres auch am vorletzten Spieltag bei Levante ein Tor. (08.05.2016)
08.05.2016
Levante beendet Atléticos Titelträume

Levante beendet Atléticos Titelträume

08.05.2016
Valerón verabschiedet sich vom Profifußball

Valerón verabschiedet sich vom Profifußball

08.05.2016

08.05.2016
Suárez im Derby

Suárez im Derby

Luis Suárez bejubelte einen Treffer im Stadtderby des FC Barcelona gegen Espanyol am 37. Spieltag der Saison 2015/2016. (08.05.2016)
08.05.2016
Rayo spielt in Anoeta mit dem Feuer

Rayo spielt in Anoeta mit dem Feuer

08.05.2016
Málaga besiegelt Levantes Abstieg

Málaga besiegelt Levantes Abstieg

Nach sechs Jahren in der Primera División, geht es für Levante wieder in die Liga Adelante. Die Valencianer gingen zunächst in Málaga in Führung, doch Juanpi (v.) & Co. drehten das Spiel noch in der Schlussphase zu ihren Gunsten. (02.05.2016)
02.05.2016
Aduriz markiert gegen Celta den Ausgleich

Aduriz markiert gegen Celta den Ausgleich

Gleich in seinem ersten Spiel nach mehrwöchiger Verletzungspause trifft Aritz Aduriz vom Elfmeterpunkt und stockt sein Torekonto auf 18 Treffer diese Saison auf. Reif für die Europameisterschaft? (01.05.2016)
01.05.2016
Adrían López trifft auch gegen Valencia

Adrían López trifft auch gegen Valencia

Nach seinem Siegtreffer im Hinspiel des Europa-League-Halbfinales gelang Adrían der Siegtreffer über Liverpool und auch gegen Valencia gelang dem Neuzugang aus Porto erneut ein Tor. (01.05.2016)
01.05.2016
Gareth Bale war im Anoeta bester Mann bei Real

Gareth Bale war im Anoeta bester Mann bei Real

Aufgrund eines Kopfballtreffers von Bale bleiben die Madrilenen weiter im Titelrennen um die spanische Meisterschaft. Dem Waliser gelang das entscheidende Tor in der 80. Spielminute. (30.04.2016)
30.04.2016
Keeperwechsel in der Schlussphase

Keeperwechsel in der Schlussphase

Claudio Bravo (l.) musste in den letzten Minuten gegen Betis verletzt das Feld verlassen. Für ihn kam Marc-André ter Stegen zu einem Kurzeinsatz und muss den Stammkeeper vorraussichtlich auch für den Rest der Saison vertreten. (30.04.2016)
30.04.2016
Griezmann hält Atlético weiter im Titelrennen

Griezmann hält Atlético weiter im Titelrennen

Simeone spielte gegen Rayo Vallecano mit einer B-Elf, um seine Stars für das Halbfinalrückspiel in der Champions League gegen Bayern München zu schonen. Und genauso harmlos präsentierten sich die Rojiblanocs. Erst nach der Einwechslung von Antoine Griezmann und desse Tor fand Atlético offensiv überhaupt statt. (30.04.2016)
30.04.2016
Rakitic dient gegen Betis als Dosenöffner

Rakitic dient gegen Betis als Dosenöffner

Im Meisterschaftsrennen tat sich der FC Barcelona auswärts gegen Betis lange schwer und kam erst nach einem schlimmen Torwartfehler durch Rakitic zur Führung. (30.04.2016)
30.04.2016
Jony bejubelt seinen Treffer gegen Eibar

Jony bejubelt seinen Treffer gegen Eibar

Gijóns Stürmer machte mir dem zweiten Treffer der Asturier gegen Eibar den Sack zu und sicherte wichtige drei Punkte im Abstiegskampf. (29.04.2016
29.04.2016
Iago Aspas bringt Celta gegen Granada in Führung

Iago Aspas bringt Celta gegen Granada in Führung

Der Stürmer war zudem mit einem Doppelpack der Matchwinner der Galicier. (25.04.2016)
25.04.2016
Levante und Bilbao trennen sich 2:2

Levante und Bilbao trennen sich 2:2

Ein Ergebnis, das keinem der beiden Teams so wirklich hilft! Levante führte bis zur 86. Spielminute mit 2:0 und hätte die Punkte im Abstiegskampf gut gebrauchen können. Doch Muniain (r.) und Athletic kamen, ohne so richtig zu wissen wie, noch zum Ausgleich in der Nachspielzeit. (24.04.2016)
24.04.2016
Kein Durchkommen für Betis-Legende Joaquín

Kein Durchkommen für Betis-Legende Joaquín

Gegen den Ex-Schalker Sergio Escudero (l.) ist im 'Derbi Sevillano' für Joaquín und den Rest der Betis-Offensive nicht viel zu holen. In Halbzeit eins waren die rot-weißen Gastgeber deutlich tonangebend. (24.04.2016)
24.04.2016
Coke feiert überschwänglich den Derbysieg!

Coke feiert überschwänglich den Derbysieg!

Der Verteidiger erzielte mit einem sehenswerten Fernschuss den 2:0-Endstand im vielleicht wichtigsten Spiel des Jahres in Sevilla. Das Stadtderby geht am 24.04.2016 an den Sevilla FC. Betis kann sich jedoch mit einem gesicherten Platz im Mittelfeld zufriedengeben. So wird es auch nächste Saison ein 'Derbi Sevillano' in der Primera División geben.
24.04.2016
Diego Alves rettet

Diego Alves rettet

Valencias Keeper Diego Alves (l.) rettet gegen einen Torschuss von Getafes Alvaro Vazquez (r.), den André Gomes (M.) nicht verhindern konnte. Die beiden Teams trennen sich 2:2. (24.04.2016)
24.04.2016

24.04.2016
Getafe kann wieder jubeln

Getafe kann wieder jubeln

Stefan Šćepović (dcha.) läuft nach seinem Treffer gegen Valencia in Richtung Kamera. Ihm gelang der zwischenzeitliche Führungstreffer gegen Valencia, der Endstand hieß dann dennoch 2-2. (24.04.2016)
24.04.2016
Applau, Applaus

Applau, Applaus

Paco Alcácer vom FC Valencia nach dem 2:2 gegen Getafe (24.04.16).
24.04.2016
Der Anschluss!

Der Anschluss!

Gareth Bale trifft für Real Madrid zum 1:2-Anschluss im Gastspiel der Königlichen bei Rayo Vallecano.
23.04.2016
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Real Madrids Lucas Vázquez geht ohne Rücksicht auf Verluste in das Kopfballduell mit Rayos Quini.
23.04.2016
Zu spät!

Zu spät!

Malagas Miguel Torres kommt im Duell gegen Atlético-Ikone Fernando Torres zu spät und kann die Flanke nicht mehr verhindern.
23.04.2016
Messi eröffnete den Torreigen

Messi eröffnete den Torreigen

23.04.2016
Auch Neymar trifft wieder

Auch Neymar trifft wieder

23.04.2016
Suárez erzielt in einer Woche zwei Viererpacks

Suárez erzielt in einer Woche zwei Viererpacks

23.04.2016
In Halbzeit zwei gegen Gijón tobte sich Barças Stars aus

In Halbzeit zwei gegen Gijón tobte sich Barças Stars aus

23.04.2016

23.04.2016

23.04.2016

21.04.2016

21.04.2016

21.04.2016

21.04.2016
YEAHHH

YEAHHH

Barcelonas Luis Suárez (l.) zelebriert einen Treffer gegen Deportivo La Coruna (20.04.2016).
20.04.2016
Mit links

Mit links

Luis Suárez (l.) erzielt hier das 1:0 für den FC Barcelona in La Coruña. (20.04.2016)
20.04.2016
Torfestival

Torfestival

Barcelonas Luis Suárez (l.) und Leo Messi feiern einen Treffer während des Kantersiegs der Katalanen gegen La Coruña (20.04.2016).
20.04.2016
Lufthoheit

Lufthoheit

Bilbaos Etxeita (beim Kopfball) klärt das Leder, bevor sein Keeper Iraizoz (r.) eingreifen muss. Im Hintergrund: Bilbaos De Marcos (10) und Fernando Torres von Atlético Madrid.
20.04.2016
Glückwunsch

Glückwunsch

Atléticos Antoine Griezmann (l.) und Koke (M.) gratulieren Fernando Torres zum 1:0 gegen Athletic Bilbao (20.04.2016).
20.04.2016
Wuchtig

Wuchtig

Mit diesem wuchtigen Kopfball, über den Athletics De Marcos (r.) nur staunen kann, erzielt Atléticos Fernando Torres das 1:0. (20.04.2016)
20.04.2016

20.04.2016

20.04.2016

20.04.2016
Lucas Vázquez macht den Sack zu

Lucas Vázquez macht den Sack zu

Real Eigengewächs fasst sich in der 69. Spielminute ein Herz, dribbelte bis rechts in den Strafraum und überwand Asenjo mit einem strammen Schuss ins kurze Eck. (20.04.2016)
20.04.2016

20.04.2016

19.04.2016
High Five!

High Five!

Nachdem Koke für Atlético Madrid gegen Granada zur 1:0-Führung trifft, nimmt der Kapitän die Glückwünsche von Fernando Torres entgegen.
17.04.2016
Ausgetanzt

Ausgetanzt

Lionel Messi lässt seinem Gegenspieler in der Partie des FC Barcelona gegen den FC Valencia keine Chance und weicht der Grätsche gekonnt aus.
17.04.2016

17.04.2016
Suárez will sich verkriechen

Suárez will sich verkriechen

Bilder sagen mehr als 1000 Worte: Nach dem 0:2 gegen Valencia will sich Luis Suárez am liebsten verstecken, (17.04.2016)
17.04.2016

17.04.2016
Nummer 500 für Messi

Nummer 500 für Messi

Sein Treffer zum 1:2 gegen Valencia war ein ganz besonderer: Leo Messi steht nach seinem 450. Treffer für den FC Barcelona bei 500 Karrieretoren. 50 Mal knipste "la Pulga" für die argentinische Nationalmannschaft. (17.04.2016)
17.04.2016
Ärger über die Pleite

Ärger über die Pleite

Barcelonas Neymar ärgert sich über die 1:2-Niederlage gegen Valencia am 17.04.2016 in der spanischen Liga.
17.04.2016
Trainer

Trainer

Paco Jémez, Trainer von Granada C.F. beim Spiel gegen Rayo (17.04.16).
17.04.2016
Der Dosenöffner

Der Dosenöffner

Karim Benzema bringt Real Madrid im "kleinen" Stadtderby gegen den FC Getafe mit 1:0 in Führung.
16.04.2016
Deckel drauf

Deckel drauf

Gareth Bale trifft für Real Madrid im Derby gegen den FC Getafe zum 3:0 für die Königlichen und bringt sein Team auf Kurs.
16.04.2016

13.04.2016

10.04.2016

09.04.2016

09.04.2016

09.04.2016
Einer gegen alle

Einer gegen alle

Lionel Messi musste beim Auswärtsspiel in San Sebastián am 09.04.2016 oftmals gegen mehrere Gegenspieler auf einmal ran.
09.04.2016

09.04.2016
Griezmann im Spiel gegen Espanyol

Griezmann im Spiel gegen Espanyol

Der Franzose steuerte beim Auswärtssieg gegen Espanyol einen Treffer bei und war für die Bewegung im Angriff der 'Rojiblancos' einmal mehr extrem wichtig. (09.04.2016)
09.04.2016
Betis Sevilla hat Interesse an Bas Dost

Betis Sevilla hat Interesse an Bas Dost

Wie spanische Medien berichten hat Real Betis Sevilla Interesse an Bas Dost.
06.04.2016
tabellenrechner La Liga sport.de

tabellenrechner La Liga sport.de

04.04.2016
tabellenrechner la liga weltfussball

tabellenrechner la liga weltfussball

04.04.2016

02.04.2016
Auch gegen Fernando Torres zur Stelle

Auch gegen Fernando Torres zur Stelle

Heiko Westermann von Real Betis (l.) geht ins Kopfballduell mit Atlético Madrids Starstürmer Fernando Torres und bleibt Sieger. (02.04.2016)
02.04.2016
Griezmann zum Zweiten

Griezmann zum Zweiten

Mit seinem zweiten Treffer im Spiel gegen Real Betis macht Antoine Griezmann (hinten) den lockeren Sieg in der Premiera Division klar. Betis Schlussmann Adán hat keine Abwehrchance. (02.04.2016)
02.04.2016
Bein stehengelassen

Bein stehengelassen

Sergio Ramos (r.) kommt hier klar zu spät gegen Lionel Messi im Clásico der spanischen Meisterschaft. (2.4.2016)
02.04.2016
Gedenken an Johan Cruyff

Gedenken an Johan Cruyff

Vor dem Clásico zwischen Barcelona und Real Madrid gedenken die 90.000 Fans mit einer Chreo an den niederländischen Spielmacher, der wenige Tage zuvor gestorben war. (02.04.2016)
02.04.2016
Unsanft von den Beinen geholt

Unsanft von den Beinen geholt

Im Topduell zwischen Barcelona und Real holt Casemiro (2.v.r.) Neymar (r.) von den Beinen. Gareth Bale, Iniesta und Luka Modric (v.l.n.r.) sind aufmerksame Beobachter dieser Szene. (02.04.2016)
02.04.2016
Benzema trifft per Seitfallzieher

Benzema trifft per Seitfallzieher

Karim Benzema bringt im Clásico Real mit einem Seitfallzieher zum 1:1 zurück ins Spiel. (02.04.2016)
02.04.2016
In Unterzahl zum Clásico-Sieg

In Unterzahl zum Clásico-Sieg

Trotz Unterzahl gelingt Cristiano Ronaldo kurz vor Ende des Clásicos an Barca-Keeper Claudio Bravo vorbei das spielentscheidende 2:1. (02.04.2016)
02.04.2016

02.04.2016
El Clásico

El Clásico

02.04.2016

02.04.2016
Galicisches Derby im hohen Norden

Galicisches Derby im hohen Norden

Wenn Celta de Vigo auf Deportivo La Coruña ist in Spaniens Norden Ausnahmezustand. Die beiden Erstligisten aus Galicien schenken sich im direkten Duell traditionell keinen Zentimeter. (02.04.2016)
02.04.2016
Barca - Real

Barca - Real

Läuft Barca Real auch im Clásico nur hinterher?
02.04.2016

20.03.2016
Benzema netzt zur Führung

Benzema netzt zur Führung

Karim Benzema erzielte am 20.03.2016 die Führung für Real Madrid gegen den FC Sevilla.
20.03.2016

20.03.2016

14.03.2016
Luftkampf

Luftkampf

Valencias Shkodran Mustafi (l.) verliert im Stadtderby gegen Levante das Kopfballduell mit Deyverson (r.). 13.03.2016)
13.03.2016

13.03.2016
Vorfreude in Gran Canaria, Real Madrid kommt auf die Insel!

Vorfreude in Gran Canaria, Real Madrid kommt auf die Insel!

13.03.2016
Quique Setién begrüßt Gästecoach Zidane

Quique Setién begrüßt Gästecoach Zidane

13.03.2016
Sergio Ramos köpft Real in Führung!

Sergio Ramos köpft Real in Führung!

Isco bringt die Ecke von links und im Zentrum lässt die Las Palmas-Defensive den spanischen Nationalverteidiger völlig blank stehen. Der bedankt sich und markiert per Kopf das 0:1. (13.03.2016)
13.03.2016
Knapper Arbeitssieg

Knapper Arbeitssieg

Unter anderem Dank des Kopfballtores von Sergio Ramos (r.) besiegt Real Madrid UD Las Palmas mit 2:1. (13.3.2016)
13.03.2016

13.03.2016
Klare Sache

Klare Sache

Das Ligaspiel gegen Getafe dominiert der FC Barcelona nach Belieben. Lionel Messi (r.) und Co. haben mehrfach Grund zum Jubeln. (12.03.2016)
12.03.2016
Neo-Salzburger Wanderson im Einsatz für Getafe

Neo-Salzburger Wanderson im Einsatz für Getafe

Statt gegen Barcelona spielt Wanderson bald für Salzburg
12.03.2016

11.03.2016

06.03.2016
Spaziergang für Barca

Spaziergang für Barca

Beim 4:0-Auswärtssieg bei SD Eibar feierten die Stars vom FC Barcelona das nächste Schützenfest. (06.03.2016)
06.03.2016

06.03.2016

06.03.2016

06.03.2016

06.03.2016

06.03.2016
Co-Trainer beim FC Valencia

Co-Trainer beim FC Valencia

Phil Neville heuerte im Sommer 2015 als Co-Trainer bei Valencia an. Zwischen Dezember 2015 und März 2016 assistierte er unter seinem Bruder Gary. (06.03.2016)
06.03.2016

06.03.2016
Torfestival in Riazor

Torfestival in Riazor

Deportivo La Coruña und Málaga trennten sich in einem unterhaltsamen Spiel mit 3:3. Der Torreigen wurde allerdings erst durch viele individuelle Fehler in der Abwehr möglich. (05.03.2016)
05.03.2016
Herzliche Begrüßung vor Spielbeginn

Herzliche Begrüßung vor Spielbeginn

Paco Jémez (r.) schließt Luis Enrique vor Barcelonas Gastspiel vei Rayo Vallecano in die Arme. Für beide Trainer würde drei Punkte am heutigen Abend viel bedeuten. Für ersteren wichtige Punkte im Abstiegskampf, für letzteren einen weiteren Rekord. (03.03.2016)
03.03.2016
Ganz Rayo auf Messi-Jagd

Ganz Rayo auf Messi-Jagd

'La Pulga' lief gegen Rayo Vallecano am 27. Spieltag wieder einmal zur Höchstform auf. Auch zu dritt konnten die Madrilenen den Argentinier nicht stoppen. (03.03.2016)
03.03.2016
Rakitic bringt Barça in Vallecas in Front

Rakitic bringt Barça in Vallecas in Front

Der Kroate zeigte gegen Rayo Vallecano wieder einmal, warum er zum ersten Anzug der Katalanen gehört. Sein Tor diente Barcelona im Madrider Vorort Vallecas als Nussknacker. (03.03.2016)
03.03.2016
Barça stellt einen weiteren Rekord auf!

Barça stellt einen weiteren Rekord auf!

35 Spiele am Stück ungeschlagen! Der FC Barcelona zeigt sich im entscheidenden Saisondrittel unter Luis Enrique stabil wie lange nicht. Die Katalanen steuern mit einem immer besser in Fahrt kommenden Messi direkt auf das nächste Triple zu!. (03.03.2016)
03.03.2016

03.03.2016

01.03.2016

01.03.2016
Samu Castillejo bejubelt sein 2:0 gegen Levante

Samu Castillejo bejubelt sein 2:0 gegen Levante

28.02.2016
Fest im Griff

Fest im Griff

Im Ligaspiel zwischen Barcelona und Sevilla liefern sich Steven N'Zonzi (l.) und Busquets einen intensiven Zweikampf. (28.02.2016)
28.02.2016
Der sitzt!

Der sitzt!

Sevillas Keeper Sergio Rico kann dem Freistoß von Lionel Messi nur hinterherschauen. Der Argentinier trifft im Ligaspiel zum zwischenzeitlichen 1:1. (28.02.2016)
28.02.2016
Spiel gedreht

Spiel gedreht

In der Ligapartie gegen Sevilla liegt Barcelona zunächst hinten. Treffer von Lionel Messi und Piqué, der hier seinen Erfolg feiert, bringen die Katalanen jedoch in eine gute Position. (28.02.2016)
28.02.2016
Nicht zu stoppen

Nicht zu stoppen

Sevillas Sebastian Cristóforo (r.) kann Lionel Messi im Ligaspiel beim FC Barcelona nicht stoppen. (28.02.2016)
28.02.2016
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Im Heimspiel des FC Barcelona gegen den FC Sevilla behauptet Lionel Messi (l.) das LEder gegen Timothée Kolodziejczak. (28.02.2016)
28.02.2016

28.02.2016

28.02.2016
Zähes Ringen

Zähes Ringen

Atléticos Saul und Cristiano Ronaldo kämpfen im Madrider Stadtderby um den Ball.
27.02.2016
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Saul gewinn im Derby zwischen Atlético Madrid und Real Madrid das Kopfballduell gegen Sergio Ramos.
27.02.2016
Farbenfroh...

Farbenfroh...

...präsentieren sich die Fans von Real Madrid vor dem Anpfiff des Stadtderbys gegen Atlético.
27.02.2016
Auf Betriebstemperatur...

Auf Betriebstemperatur...

...präsentiert sich Atléticos Trainer Diego Simeone im Derby gegen Real Madrid.
27.02.2016
Zwei gegen einen

Zwei gegen einen

Cristiano Ronaldo von Real Madrid versucht den Ball an Diego Godin und Felipe Luis von Atlético Madrid im Ligaspiel vorbeizulegen (27.02.16).
27.02.2016
Derby in Madrid

Derby in Madrid

Atlético Madrid empfängt die Königlichen: Wer jubelt im "El Derbi madrileño"?
27.02.2016

21.02.2016

21.02.2016
Kein Durchkommen für Real in Málaga

Kein Durchkommen für Real in Málaga

21.02.2016

21.02.2016

21.02.2016

21.02.2016
Geklärt

Geklärt

Eric Bailly von Villarreal CF (24) klärt per Kopf gegen Atléticos Stefan Savić (2.v.l.) (21.02.2016).
21.02.2016

21.02.2016

21.02.2016
Jubeltraube

Jubeltraube

Barcelonas Neymar (oben) und Dani Alves (r.) beglückwünschen Lionel Messi (10) am 14. Februar 2016 zu einem Freistoßtreffer.
14.02.2016
Lupfer

Lupfer

Neymar vom FC Barcelona (m.) versucht am 14. Februar 2016 Celta-Vigo-Keeper Sergio Álvarez (1) zu überlupfen.
14.02.2016
Suárez stellt auf 2:1

Suárez stellt auf 2:1

Luis Suárez trifft gegen Celta Vigo zum 2:1. (14.2.2016)
14.02.2016
Elfmetertrick gegen Vigo

Elfmetertrick gegen Vigo

Im Ligaspiel gegen Celta Vigo wartet Barca mit einem Elfmetertrick auf. Messi (r.) legt den Ball quer auf Luis Suarez (verdeckt), der zum zwischenzeitlichen 4:1 vollendet. Die Celta-Akteure Marcelo Diaz, Carles Planas und Jonny schalten zu spät. (14.02.2016)
14.02.2016

14.02.2016

14.02.2016

14.02.2016

13.02.2016
Ronaldo zum zweiten

Ronaldo zum zweiten

Mit seinem zweiten Treffer zum 4:2-Endstand besiegelt Cristiano Ronaldo (r.) den Sieg Reals über Bilbao. Etxeita (l.) kommt zu spät. (13.02.2016)
13.02.2016
Es geht ja doch noch

Es geht ja doch noch

Valencia schlägt Espanyol 2:1 und beendet damit die Negativserie von zwölf Ligaspielen ohne Sieg
13.02.2016

13.02.2016
Jonathas führt Real Sociedad bei Espanyol zum Sieg

Jonathas führt Real Sociedad bei Espanyol zum Sieg

Bereits nach fünf Minuten brachte der Brasilianer die Basken bei Espanynol in Führung. Per sehenswertem Lupfer überwand er den Schlussmann der Katalanen, die Vorlage hatte der Mexikaner Carlos Vela geliefert. (08.02.2016)
08.02.2016
Rubén Pardo dreht im Auswärtspiel bei Espanyol richtig auf

Rubén Pardo dreht im Auswärtspiel bei Espanyol richtig auf

Gegen defensiv desolat agierende Katalanen, glänzte Real Sociedads Rubén Pardo (l.) mit drei Torvorlagen. Ein Torwert in La Liga. Insgesamt servierte er diese Saison bereits siebenmal zu einem Treffer. (08.02.2016)
08.02.2016
Mikel Oyarzabal feiert seine Torpremiere in La Liga

Mikel Oyarzabal feiert seine Torpremiere in La Liga

Real Sociedads Youngster Mikel Oyarzabal (r.) erzielte bei Espanyol das zwischenzeitliche 0:3. Es war der erste Treffer im achten Einsatz in Spaniens höchster Spielklasse für den 18-Jährigen. (08.02.2016)
08.02.2016
Dünne Luft für Constantin Gâlcă

Dünne Luft für Constantin Gâlcă

Die 0:5-Klatsche gegen Real Sociedad könnte das letzte Spiel als Espanyol-Trainer für Constantin Gâlcă gewesen sein. Der Rumäne holte von zuletzt 21 möglichen Punkten nur mickrige 2 Zähler und Espanyol rutschte bis auf einen Punkt an die Abstiegsränge heran. Zu wenig für La Liga. (08.02.2016)
08.02.2016
Luis Enrique zeigt sich beim Gastspiel bei Levante sehr entspannt

Luis Enrique zeigt sich beim Gastspiel bei Levante sehr entspannt

Vor Anpfiff seines 100. Spiels als Trainer des FC Barcelona, zeigte sich Luis Enrique auf der sonnigen Gästebank im Ciudad de Valencia tiefenentspannt. Ob das auch nach Abpfiff so sein wird. (07.2.2016)
07.02.2016
Jordi Alba kann Deyverson nicht halten

Jordi Alba kann Deyverson nicht halten

Der Ex-Kölner Deyverson (r.) strahlte gegen Barcelona in der Offensive von Levante mit Abstand am meisten Torgefahr aus. Zu einem Treffer sollte es trotzdem nicht reichen. (07.02.2016)
07.02.2016
Alba serviert zum Eigentor durch David Navarro

Alba serviert zum Eigentor durch David Navarro

Jordi Alba (l.) hinterlief Andrés Iniesta vor dem 0:1 an der linken Strafraumkante lehrbuchmäßig, um dann einen scharfen, halbhohen Flankenball nach innen zu bringen. Dort sprang der Ball David Navarro an den Rücke und von dort ins eigene Tor. Pech für Levante. (07.02.2016)
07.02.2016
Debütantenduell

Debütantenduell

Denis Cheryshev (l.) ist bis Saisonende von Real Madrid an Valencia ausgeliehen und kam für seinen neuen Verein gegen Betis und deren Leigabe Martín Montoya (r.) zum ersten Mal zum Einsatz. Auch für Montoya, Leihspieler vom FC Barcelona, war es der erste Einsatz für die Andalusier. (07.0.2016)
07.02.2016
Neuzugang Beauvue trifft bei seinem La Liga-Debüt

Neuzugang Beauvue trifft bei seinem La Liga-Debüt

Der Franzose wechselte im Winter von von Lyon zu Celta de Vigo und feierte in der Primera División einen gelungenen Einstand. Sein erstes Tor im ersten Spiel verhalf den Galiciern im Heimspiel gegen Sevilla zu einem Punkt. (07.02.2016)
07.02.2016
Benzema knipst und knipst und knipst...

Benzema knipst und knipst und knipst...

Der Franzose traf gegen Granada bereits im sechsten Spiel in Folge. In der laufenden Saison bringt er es bereits auf 19 Treffer und befindet sich damit in der Torschützenliste nach 23 Spieltage zusammen mit Cristiano Ronalod auf Rang zwei. (07.02.2016)
07.02.2016
Modric beschert Real den Sieg in Granada

Modric beschert Real den Sieg in Granada

Wenn es spielerisch nicht klappt, dann müssen Einzelkönner wie Luka Modric bei Real Madrid für den Sieg sorgen. Mit einem herrlichen Fernschuss von der Strafraumgrenze erzielte er das späte 1:2-Siegtor. (07.02.2016)
07.02.2016
Soldado will eine Schiedsrichterentscheidung nicht wahrhaben

Soldado will eine Schiedsrichterentscheidung nicht wahrhaben

In einem höhepunktarmen Spiel zwischen Bilbao und Villarreal bei ströhmendem Regen im Baskenland, stand der Schiedsrichter öfters im Mittelpunkt als ihm lieb war. Dennoch lag er immer richtig, die Spieler hatten an diesem Tag mehr mit dem eigenen Unvermögen zu hadern. Die Partie endete 0:0. (06.02.2016)
06.02.2016

06.02.2016
Recio und Lacen im Zweikampf um den Ball

Recio und Lacen im Zweikampf um den Ball

Málaga war gegen Getafe in vielen Belangen überlegen und entschied die Partie deutlich mit 3:0 für sich. Auch Recio (l.) ist in dieser Szene einen Tick schneller am Ball als Mehdi Lacen (r.) - sinnbildlich für die gesamte Begegnung. (05.02.2016)
05.02.2016
Neymar beim Verlassen des Gerichtsgebäudes in Barcelona

Neymar beim Verlassen des Gerichtsgebäudes in Barcelona

Der brasilianische Superstar war in Barcelona für eine Aussage zu angeblicher Steuerhinterziehung geladen und wurde natürlich von Paparazzi beim Verlassen des Gerichts abgepasst. (02.02.2016)
02.02.2016
Depor kommt gegen Rayo nicht über ein 2:2 hinaus

Depor kommt gegen Rayo nicht über ein 2:2 hinaus

Die Galicier, die eine tolle Saison spielen (Tabellenplatz 9), mussten sich am 22. Spieltag mit einem Punkt gegen Rayo Vallecano zufriedenstellen. (01.02.2016)
01.02.2016
Verwandelt

Verwandelt

Nach seinem Elfmetertreffer zum 2:0 von Real Madrid gegen Espanyol Barcelona lässt Cristiano Ronaldo seiner Freude freien Lauf. (31.01.2016)
31.01.2016
CR 7

CR 7

Er zeigt es selbst an: Ich bin gewesen. So bejubelt Real-Star Cristiano Ronaldo einen seiner Treffer im Spiel gegen Espanyol Barcelona. (31.01.2016)
31.01.2016
Sevillas Fans peitschen ihr Team gegen Levante nach vorne

Sevillas Fans peitschen ihr Team gegen Levante nach vorne

Die Anfeuerung der Fans sollte auch auf dem Platz Früchte tragen. Die Andalusier setzten sich problemlos mit 3:1 gegen den Tabellenletzten Levante durch. (31.01.2016)
31.01.2016

31.01.2016
Varane mit Real Madrid in LaLiga

Varane mit Real Madrid in LaLiga

Der französische Nationalspieler gilt unter Zinédine Zidane gesetzt, wenn er nicht wieder einmal verletzt ist. (31.01.2016)
31.01.2016

30.01.2016

30.01.2016
Die Führung

Die Führung

Nach 0:1-Rückstand gegen Atlético Madrid ist Barcelona wieder mit 2:1 in Führung. Torschütze Luis Suárez feiert seinen Treffer. (30.1.2016)
30.01.2016
Iñigo Martínez macht den Deckel drauf!

Iñigo Martínez macht den Deckel drauf!

Der Innenverteidiger Iñigo Martínez erzielte das zweite Tor von Real Sociedad im Heimspiel gegen Betis und sorgtre damit früh für die Vorentsccheidung. Die Basken verschaffen sich damit etwas Luft im Abstiegskampf und verschärfen die Krise der Andalusier. (30.01.2016)
30.01.2016
Berechtigter Platzverweis

Berechtigter Platzverweis

Filipe Luís von Atlético Madrid sieht nach einem brutalen Tritt gegen Barcelonas Lionel Messi die Rote Karte. (30.01.2016)
30.01.2016

30.01.2016

30.01.2016
Aduriz führt Athletic spektalulär zum Sieg

Aduriz führt Athletic spektalulär zum Sieg

24.01.2016

24.01.2016
Banega packt die Grätsche aus!

Banega packt die Grätsche aus!

24.01.2016
Vitolo fliegt mit Gelb-Rot vom Platz!

Vitolo fliegt mit Gelb-Rot vom Platz!

24.01.2016
Griezmann scheitert am Aluminium!

Griezmann scheitert am Aluminium!

24.01.2016
Alles angerichtet vor dem Benito Villamarín!

Alles angerichtet vor dem Benito Villamarín!

24.01.2016
Benzema kommt gegen N'Diaye & Co. nicht durch

Benzema kommt gegen N'Diaye & Co. nicht durch

Betis glänzt gegen Real Madrid in der ersten Halbzeit mit einer sehr guten Raumaufteilung und so blieben Benzema (l.) und der Rest der Real-Offensive gefühlt ohne Torchance. (24.01.2016)
24.01.2016
James erstmals unter Zidane in der Startelf!

James erstmals unter Zidane in der Startelf!

Der Kolumbianer James Rodríguez (l.) war zuletzt hinter Isco nur zweite Wahl von Neu-Trainer Zinedine Zidane. Bei Betis durfte James aufgrund einer Verletzung von Gareth Bale wieder einmal von Beginn an ran, blieb jedoch in Halbzeit eins eher blass. (24.01.2016)
24.01.2016
Real beißt sich am starken Adán die Zähne aus!

Real beißt sich am starken Adán die Zähne aus!

24.01.2016
Ronaldo gegen alle

Ronaldo gegen alle

Real Madrids Cristiano Ronaldo (l.) muss sich während der La-Liga-Partie am 21. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Real Betis gegen mehrere Gegenspieler durchsetzen. (24.1.2016)
24.01.2016
Geschockt

Geschockt

Zinedine Zidane gefällt gar nicht, was er da sieht: Sein Team von Real Madrid tut sich gegen Real Betis enorm schwer. (24.1.2016)
24.01.2016

24.01.2016
Kroos geht vorbei

Kroos geht vorbei

Real Madrids Toni Kroos (l.) geht während der La-Liga-Partie am 21. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Real Betis an Fabian vorbei. (24.1.2016)
24.01.2016
Atléticos Präsident Cerezo schaut gegen Sevilla unzufrieden drein

Atléticos Präsident Cerezo schaut gegen Sevilla unzufrieden drein

Die 'Rojiblancos' erreichten gegen Sevilla lediglich ein 0:0, was auch Vereinspräsident Enrique Cerezo nicht sonderlich gefiel. (24.01.2016)
24.01.2016

23.01.2016
Adriano darf in Málaga von Beginn an ran

Adriano darf in Málaga von Beginn an ran

Der Brasilaner, beim FC Barcelona meist zweite Wahl, durfte beim 1:2-Auswärtssieg der Katalanen an der Costa del Sol wieder einmal in der Startelf ran und zahlte das mit einer guten Leistung zurück. (23.01.2016)
23.01.2016

23.01.2016

17.01.2016

17.01.2016

17.01.2016
Bale köpft Real in Führung

Bale köpft Real in Führung

17.01.2016
Cristiano netzt zum 4:0 ein

Cristiano netzt zum 4:0 ein

17.01.2016
Bale muss verletzt vom Platz

Bale muss verletzt vom Platz

17.01.2016
Sicher verwandelt

Sicher verwandelt

Im Heimspiel gegen Athletic Bilbao verwandelt Lionel Messi hier in der 7. Spielminute einen Elfmeter sicher zum 1:0 für die Katalanen. (17.01.2016)
17.01.2016
Schön vollendet

Schön vollendet

Nach tollem Zuspiel versenkt Neymar (l) den Ball mit einem tollen Lupfer zum 2:0 für Barcelona. Damit hat er Bilbaos Schlussmann Iago Herrerín (r) und Verteidiger Eneko Bóveda (M) auf dem falschen Fuß erwischt. (17.01.2016)
17.01.2016
Des einen Leid...

Des einen Leid...

..ist des anderen Freud. Neymar darf seinen Treffer zum 2:0 für Barcelona bejubeln, während Bilbaos Eneko Bóveda am Boden verzweifelt. (17.01.2016)
17.01.2016
Dank dir!

Dank dir!

Luis Suárez erhöht zum 3:0 für Barcelona gegen Bilbao und stürmt nach seinem Treffer zu Vorbereiter Neymar (nicht im Bild). (17.01.2016)
17.01.2016
Teamwork

Teamwork

Ivan Rakitić (r) klatscht Teamkollege Neymar nach dessen Vorarbeit zu seinem Treffer ab. Barcelona darf sich über das ziwschenzeitliche 4:0 gegen Bilabao freuen. (17.10.2016)
17.01.2016
Souverän vom Punkt

Souverän vom Punkt

Barcelonas Lionel Messi verwandelt während der Primera-División-Partie am 20. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Athletic Club einen Elfmeter souverän. (17.1.2016)
17.01.2016
Eiskaltes Atlético!

Eiskaltes Atlético!

Gegen starke Gastgeber ging Atlético zwar früh in Führung, hatte danach gegen eine engstehende Las Palmas-Defensive jedoch seine Probleme. Zudem kam der Aufsteiger selbst zu zahlreichen Torchancen. Einmal mehr machte Antoine Griezmann (r.) mit seinen Saisontoren 11 und 12 dann jedoch den Sack zu. (17.01.2016)
17.01.2016

17.01.2016

17.01.2016

17.01.2016

17.01.2016
Luis Alberto bringt Deportivo in Führung

Luis Alberto bringt Deportivo in Führung

16.01.2016
Wahl zum Weltfußballer 2015

Wahl zum Weltfußballer 2015

Die Wahl zum Weltfußballer 2015 entscheidet sich zwischen Cristiano Ronaldo von Real Madrid (l.) sowie Lionel Messi (M.) und Neymar (r.) vom FC Barcelona.
11.01.2016
Bakambu sorgte mit einem Doppelpack für Jubel im El Madrigal

Bakambu sorgte mit einem Doppelpack für Jubel im El Madrigal

10.01.2016
Real Sociedad und Valencia fehlt bisher noch die Durchschlagskraft

Real Sociedad und Valencia fehlt bisher noch die Durchschlagskraft

Nach 45 Minuten, steht es zwischen Real Sociedad und Valencia weiter 0:0. Beide Teams bleiben bisher in der Saison 2015/2016 hinter den eigenen Ansprüchen zurück. (10.01.2016)
10.01.2016
Jonathas macht den Sack zu!

Jonathas macht den Sack zu!

Mit seinem zweiten Tor innerhalb von drei Minuten, 'erlegte' der Brasilianer Jonathas Valencia im Alleingang. Kurios: Es waren auch die beiden ersten Saisontreffer des Neuzugangs von Elche. (10.01.2016)
10.01.2016
Die Gala vor der Gala

Die Gala vor der Gala

Wenige Tage vor der Weltfußballer-Wahl 2015 schießt Lionel Messi den FC Granada im Ligaspiel mit einem Hattrick beinahe im Alleingang vom Platz. Am Ende setzt sich der FC Barcelona locker mit 4:0 durch.
09.01.2016
"Zizou" übernimmt

"Zizou" übernimmt

Am 19. Spieltag der Saison 2015/16 gibt Zinédine Zidane sein Debüt als Cheftrainer von Real Madrid. (09.01.2016)
09.01.2016
Das 1:0!

Das 1:0!

Karim Benzema verschwendet beim Trainerdebüt von Zinédine Zidane keine Zeit und trifft gegen Deportivo La Coruña schon nach 15 Minuten zum 1:0.
09.01.2016
Dank an den Vorbereiter

Dank an den Vorbereiter

Gareth Bale bejubelt gemeinsam mit Daniel Carvajal sein Tor zum 2:0 im Spiel von Real Madrid gegen Deportivo La Coruna.
09.01.2016
Ovationen für den Matchwinner

Ovationen für den Matchwinner

Gareth Bale trumpft im Ligaspiel von Real Madrid gegen Deportivo La Coruna richtig auf und hat mit drei Toren den größten Anteil am erfolgreichen Einstand von Zinédine Zidane als Trainer der Königlichen. (09.01.2016)
09.01.2016
Konzentriert

Konzentriert

Bei seiner Debütpartie als Cheftrainer von Real Madrid ist Zinedine Zidane sichtlich angespannt. Der Gegner an diesem 19. Spieltag der Primera-División-Saison 2015/2016 ist Deportivo. (9.1.2016)
09.01.2016

09.01.2016

09.01.2016
Der neue Hoffnungsträger

Der neue Hoffnungsträger

Bei der offiziellen PK zum Amtsantritt bei Real Madrid wirkte der ehemalige Weltklassespieler und Neu-Coach Zinedine Zidane gelöst. (05.01.2016)
05.01.2016

04.01.2016

03.01.2016

03.01.2016

03.01.2016
Jaume hält Valencia gegen Real einen Punkt fest

Jaume hält Valencia gegen Real einen Punkt fest

Der Torwart aus Valencias eigener Jugend zählte gegen Real Madrid zu den besten seines Teams und ließ Cristiano Ronaldo, Karim Benzema und Gareth Bale ein ums andere Mal verzweifeln. (03.01.2016)
03.01.2016
Vergebliche Mühen

Vergebliche Mühen

Auch wenn Barcelonas Trainer Luis Enrique sich an der Seitenlinie abmüht, gegen Lokalrivalen Espanyol will seinem Team einfach kein Treffer gelingen. (02.01.2016)
02.01.2016
Kein Durchkommen für Griezmann & Co.

Kein Durchkommen für Griezmann & Co.

Die 'Colchoneros' tun sich gegen Levante in Halbzeit eins äußerst schwer. Der Druck ist hoch, da Atlético mit einem Sieg an die Tabellenspitze klettern könnte. (02.01.2016)
02.01.2016
Rubi peitscht sein Team nach vorne!

Rubi peitscht sein Team nach vorne!

Rubi hat Levante für die ersten Hälfte beim Gastspiel bei Atlético perfekt eingestellt. Die Valencianer machten es den 'Rojiblancos' verdammt schwer und hielten das 0:0 bis zur Pause. (02.01.2016)
02.01.2016
Partey trifft gegen Levante

Partey trifft gegen Levante

Mit seinem ersten Ligator für Levante sichert Thomas Teye Partey (M.) Atlético Madrid den Sieg gegen Levante. Antoine Griezman, Trujillo, Verza und José Mari sind bei diesem kraftvollen Antritt nur Statisten. (02.01.2016)
02.01.2016

02.01.2016
Es weihnachtet im Santiago Bernabéu

Es weihnachtet im Santiago Bernabéu

In Spanien wird seit 25 Jahren zum ersten Mal wieder während der Weihnachtsfeiertage Fußball gespielt. Das schlägt sich auch in der Bekleidung der Fans auf den Rängen beim Spiel zwischen Real Madrid und Real Sociedad nieder. (30.12.2015)
30.12.2015
Ronaldo verschießt einen Elfmeter

Ronaldo verschießt einen Elfmeter

Cristiano Ronaldo vergab die Chance auf das frühe 1:0 vom Punkt. Eigentlich ist er ein sicherer Schütze aus elf Metern, aber dieser Versuch ging in den Himmel! (30.12.2015)
30.12.2015
Der Matchwinner

Der Matchwinner

Cristiano Ronaldo führt Real Madrid am 17. Spieltag der Saison 2015/16 mit einem Doppelpack zum 3:1-Sieg gegen Real Sociedad. (30.12.2015)
30.12.2015
Messi trifft

Messi trifft

FC Barcelonas Kapitän Lionel Messi erzielt den 2:0-Treffer für sein Team in der Primera-División-Partie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Real Betis. (30.12.2015)
30.12.2015
Gebrauchter Abend

Gebrauchter Abend

Beim FC Barcelona trifft Heiko Westermann von Betis Sevilla nach einer halben Stunde zunächst ins eigene Tor und muss nur sechs Minuten später angeschlagen ausgewechselt werden. (30.12.2015)
30.12.2015

30.12.2015
Stijlvolle duik van Keylor Navas

Stijlvolle duik van Keylor Navas

Keylor Navas, doelman van Real Madrid, probeert stijlvol een inzet te stoppen. Real Sociedad is op bezoek in Bernabeu voor de competitie. (30-12-2015)
30.12.2015

30.12.2015

30.12.2015

29.12.2015
Der Ausgleich

Der Ausgleich

Nach nur 25 Minuten steht es zwischen Real Madrid und Rayo Vallecano 2:2. Gareth Bale bejubelt seinen Treffer zum Ausgleich. (20.12.2015)
20.12.2015

20.12.2015
Applaus für den Vierfach-Torschützen

Applaus für den Vierfach-Torschützen

Alvaro Arbeloa hat ein breites Grinsen im Sicht: Während des 16. Spieltag der Primera-División-Saison 2015/2016 gegen Rayo Vallecano wird er für Gareth Bale eingewechselt. Der Waliser hat zu diesem Zeitpunkt bereits vier Tore für Real Madrid erzielt. (20.12.2015)
20.12.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Getafes Pablo Sarabia (l.) versucht, sich Valencias Danilo vom Leib zu halten. (19.12.2015)
19.12.2015
Orban fliegt gegen Eibar mit Rot vom Platz

Orban fliegt gegen Eibar mit Rot vom Platz

Bereits in dieser Szene kommt der Argentinier Lucas Orban (r.) gegen Eibars Keko (l.) einen Schritt zu spät. In der 64. Minute stellte er sich in einem Luftzweikampf ungeschickt an und wurde dafür mit Gelb-Rot des Feldes verwiesen. (13.12.2015)
13.12.2015
Unzufrieden

Unzufrieden

Valencias Trainer Gary Neville (r.) ist nicht zufrieden mit der Performance seiner Mannschaft im Primera-División-Spiel am 15. Spieltags der Saison 2015/2016 gegen Eibar. (13.12.2015)
13.12.2015
Laporte erzielte gegen Atlético die frühe Basken-Führung!

Laporte erzielte gegen Atlético die frühe Basken-Führung!

Nach nicht einmal einer halben Stunde stand es im Vicente Calderón überraschend 0:1 für die Gäste aus Bilbao. Innenverteidiger Aymeric Laporte (r.) hatte nach einem Eckball den Ball per Abstauber über die Linie gedrückt. (13.12.2015)
13.12.2015
Saúl Ñíguez bejubelt seinen Ausgleichstreffer gegen Bilbao

Saúl Ñíguez bejubelt seinen Ausgleichstreffer gegen Bilbao

Simeone bezeichnet Saúl als 'Todoterreno', einen Fußballer, der alle Positionen spielen kann. Gegen Athletic zeigte Saúl, dass er auch Tore erzielen kann. Per Kopf nickte der Mittelfeldmann am kurzen Pfosten einen Eckball von Koke zum 1:1 in die Maschen. (13.12.2015)
13.12.2015
Traumstart für Villarreal im Spitzenspiel gegen Real!

Traumstart für Villarreal im Spitzenspiel gegen Real!

In der achten Spielminute kombiniert sich das 'Gelbe U-Boot' durch das weiße Defensivbollwerk von Real Madrid. Das Zusammenspiel zwischen Cédric Bakambu (l.) und Roberto Soldado (2.v.l.) im Sturm klappt immer besser und endet folgerichtig in Toren. (13.12.2015)
13.12.2015
Kein Durchkommen für die 'BBC'

Kein Durchkommen für die 'BBC'

Gegen Villarreals gut gestafelte Defensive um Mateo Musacchio (l.) war für die 'BBC', Bale (r.)-Benzema und Cristiano Ronaldo, meist wenig Platz sich offensiv zu entfalten. (13.12.2015)
13.12.2015
Fassungslosigkeit nach Schlusspfiff!

Fassungslosigkeit nach Schlusspfiff!

Nach der Niederlage in 'El Madrigal' haben die 'Königlichen' bereits fünf Punkte Rückstand auf Barcelona und Atlético. Für Rafa Benítez dürfte es auf der Trainerbank nach dem Ausscheiden aus der Copa del Rey und der jüngsten Liganiederlage langsam ungemütlich werden. (13.12.2015)
13.12.2015
Riesenfreude bei Villarreal!

Riesenfreude bei Villarreal!

So bezwingt man Real Madrid. Mit einer taktischen Meisterleistung ebnete Villarreal-Coach Marcelino den Weg für den Sieg über das große Real Madrid. Defensiv immer gut gestaffelt, eng am Mann und oft einen Schritt schneller. Offensiv mit nadelstichartigen Angriffen erfolgreich. (13.12.2015)
13.12.2015
Iniesta schwingt im Barça-Mittelfeld das Zepter

Iniesta schwingt im Barça-Mittelfeld das Zepter

Gegen Deportivo La Coruña gibt Andrés Iniesta im Mittelfeld der Katalanen den Takt vor. Deportivo macht seine Sache jedoch in Halbzeit eins defensiv sehr gut und steht wie hier Álex Bergantiños (r.) immer nah am Mann. (12.12.2015)
12.12.2015
Luis Suárez ärgert sich über eine vergebene Großchance!

Luis Suárez ärgert sich über eine vergebene Großchance!

12.12.2015
Messi zirkelt das Leder zum 1:0 über die Mauer

Messi zirkelt das Leder zum 1:0 über die Mauer

12.12.2015
Messi bejubelt zusammen mit Suárez seinen Freistoßtor!

Messi bejubelt zusammen mit Suárez seinen Freistoßtor!

12.12.2015
Rakitics Knaller besorgt das 2:0

Rakitics Knaller besorgt das 2:0

12.12.2015
Depor feiert den späten Ausgleich im Camp Nou!

Depor feiert den späten Ausgleich im Camp Nou!

12.12.2015
Iago Aspas beschert Celta drei Punkte!

Iago Aspas beschert Celta drei Punkte!

Gegen Espanyol erzielte der Stürmer das einzige Tor des Spiels und sorgte für drei Punkte für die Galicier, die damit weiter im Konzert der Großen mitspielen. Die 'Himmelblauen' bleiben weiter Tabellenvierter. (12.12.2015)
12.12.2015
Merkt euch den Namen Adalberto Peñaranda!

Merkt euch den Namen Adalberto Peñaranda!

Der 18-jährige Venezolaner glänzte in seinem erst vierten Primera-División-Spiel mit einem Doppelpack und sicherte Granada drei Punkte beim Auswärtsspiel bei Levante. (12.12.2015)
12.12.2015

12.12.2015

12.12.2015
Agirretxe im Zweikampf mit Lacen

Agirretxe im Zweikampf mit Lacen

Auch gegen Getafe konnte sich Real Sociedad auf seinen Torjäger Imanol Agirretxe (l.) verlassen. Der Baske egalisiert den Treffer der Hausherren in der zweiten Hälfte und traf somit bereits zum 12. Mal in 13 Spielen. (11.12.2015)
11.12.2015
Málaga mauert sich im San Mamés zu einem Punkt

Málaga mauert sich im San Mamés zu einem Punkt

Die Abwehr von Tabellenschlusslicht Málaga hielt gegen stürmisch anrennende Basken über 90 Minuten dicht. Am Ende holten die Andalusier einen Punkt gegen enttäuschte Athletic-Spieler, die sich gegen den Tabellenletzten deutlich mehr ausgerechnet hatten. Hier Williams (r.) im Zweikampf mit Juankar (l.). (06.12.2015)
06.12.2015
Sanabria schießt Las Palmas per Dreierpack zurück auf die Insel!

Sanabria schießt Las Palmas per Dreierpack zurück auf die Insel!

Dem Paraguayer Antonio Sanabria gelang im Aufsteigerduell zwischen Gijón und Las Palmas ein Hattrick. Damit ist er der jüngste Spieler in der Geschichte von Sporting Gijón dem in der Primera División ein Dreierpack gelang. (06.12.2015)
06.12.2015
Gratulation an den Torschützen

Gratulation an den Torschützen

Gareth Bale (l.) gratuliert seinem Real-Teamkollegen Karim Benzema nach dessen Treffer zum 1:0 gegen Getafe. (05.12.2015)
05.12.2015
Heiße Duelle an der Grenze zur Legalität...

Heiße Duelle an der Grenze zur Legalität...

Aymen Abdennour (o.) hatte Luis Suárez (u.) über weite Strecken gut im Griff, bearbeitete den Uruguayer jedoch auch mit allen Mitteln. Der 'Beißer' sollte sich später im Spiel dafür noch revanchieren. (05.12.2015)
05.12.2015
Santi Mina stellte mit seinem Last-Minute-Treffer auf 1:1

Santi Mina stellte mit seinem Last-Minute-Treffer auf 1:1

Nach feiner Vorarbeit durch seinen Sturmkollegen Paco Alcácer, nagelte Santi Mina (r.) das Leder unhaltbar für Claudio Bravo in den rechten Winkel. Das geschah in der 86. Spielminute und ließ Barcelona kaum noch Zeit zu reagieren. (05.12.2015)
05.12.2015
Gary Neville beobachtet seine neue Mannschaft von der Tribüne aus

Gary Neville beobachtet seine neue Mannschaft von der Tribüne aus

Gegen Barcelona saß Neville noch auf der Tribüne. Er übernimmt erst am Montag die Leitung des Valencia Club de Fútbol und soll in der Champions League debütieren. Was er von seinem Team gegen den haushohen Favoriten aus Barcelona sah, sollte ihm jedoch gefallen haben. (05.12.2015)
05.12.2015
Luis Suárez bringt die Gäste im Mestalla in Führung!

Luis Suárez bringt die Gäste im Mestalla in Führung!

Nach schöner Vorarbeit von Lionel Messi, der sonst in Valencia eher blass blieb, ließ sich Luis Suárez die Chance nicht nehmen und erzielte in der 59. Spielminute das zu diesem Zeitpunkt längst überfällige 0:1 für Barcelona. (05.12.2015)
05.12.2015
Abwehrchef Godín bringt Atlético in Führung!

Abwehrchef Godín bringt Atlético in Führung!

Mit einem wuchtigen Kopfball nickt Diego Godín das Leder ins Netz. Es bedeutete die Führung für die Gäste beim Granada Club de Fútbol und sollte den Hauptstädtern drei wichtige Punkte bescheren. (05.12.2015)
05.12.2015
Nichts geht mehr!

Nichts geht mehr!

Der späte Ausgleich war auch für Messi (l.) und Neymar (r.) zu viel! In den verbleibenden fünf Spielminuten kam Barça nicht mehr gefährlich vor das Tor der Gastgeber und am Ende jubelte das Mestalle über den einen Punkt gegen den favorisierten Tabellenführer. (05.12.2015)
05.12.2015
Benzema jubelt

Benzema jubelt

Real Madrids Karim Benzema ballt nach einem Treffer in der Primera-División-Partie gegen Getafe die Faust. (5.12.2015)
05.12.2015
Mit vollem Herzen

Mit vollem Herzen

Real Madrids Gareth Bale feiert einen Treffer in der La-Liga-Partie gegen Getafe nach seinem altbekannten Muster: mit dem Herzen. (5.12.2015)
05.12.2015
Schönes Tifo mit dem Gründungswappen von Valencia

Schönes Tifo mit dem Gründungswappen von Valencia

Die Fans des Valencia Clúb de Fútbol erinnern vor dem Spiel gegen den FC Barcelona die eigene Vergangenheit. So sah das Gründungswappen des Vereins 1919 aus. (05.12.2015)
05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015
Gary Neville

Gary Neville

Bisher nur als Co-Trainer der englischen Nationalmannschaft tätig, übernimmt Gary Neville bei seiner ersten Station als Cheftrainer direkt einen Champions-League-Teilnehmer! 'Schuld' daran dürfte auch sein Bruder Phil sein, der bei den Valencianern bereit
03.12.2015
Gary Neville betritt zum ersten Mal den Rasen des Mestalla

Gary Neville betritt zum ersten Mal den Rasen des Mestalla

Die Fledermaus im Rücken, schreitet Gary Neville stolz über das Grün des Estadio de Mestalla, der legendären Heimstätte des Valencia Club de Fútbol. Er soll zusammen mit seinem Bruder Phil den Vereins von der spanischen Ostküste in der Primera División wieder ganz nach oben führen. (03.12.2015)
03.12.2015
Álvaro und Lafita, Getafes Erfolgsgaranten gegen Villarreal

Álvaro und Lafita, Getafes Erfolgsgaranten gegen Villarreal

Lafita (r.) führte Getafe gegen Villarreal quasi im Alleingang zum Sieg. Der Mittelfeldmann glänzte mit einem erzielten Tor, den Treffer von Álvaro Vázquez sollte er vorbereiten. (29.11.2015)
29.11.2015
Gareth Bale feiert seinen Führungstreffer gegen Eibar

Gareth Bale feiert seinen Führungstreffer gegen Eibar

Der Waliser brachte die Madrilenen per Kopf in Front. Die 'Königlichen' taten sich gegen gut gestaffelte Basken lange schwer, eine Modric-Flanke diente jedoch dann als 'Dosenöffner'. Der Kroate servierte Bale die Kugel mustergültig auf den Kopf. (29.11.2015)
29.11.2015
Duell zweier Ex-Bundesligaspieler in Eibar

Duell zweier Ex-Bundesligaspieler in Eibar

Der Ex-Leverkusener Dani Carvajal (r.) behielt im Duell der ehemaligen Bundesligakicker gegen den Ex-Frankfurter Inui (l.) mit Real Madrid die Oberhand (0:2). Einziger Wehmutstropfen: Carvajal musste verletzt vom Feld. (29.11.2015)
29.11.2015

29.11.2015

29.11.2015
Éver Banega, Dirigent des sevillanischen 'weißen' Balletts

Éver Banega, Dirigent des sevillanischen 'weißen' Balletts

Mit einem Zuckerpass mit dem Außenrist bereitete der Argentiner Éver Banega den Siegtreffer durch den Ex-Schalker Sergio Escudero vor, der das Zuspiel mit links volley in die Maschen jagte. Ein sehenswertes Ding! (29.11.2015)
29.11.2015
Álvaro Vázquez macht den Deckel drauf!

Álvaro Vázquez macht den Deckel drauf!

Beim 2:0-Sieg von Getafe über Villarreal erzielte Álvaro den zweiten Treffer seiner Mannschaft und entschied somit das Spiel zu Gunsten der Madrilenen. (29.11.2015)
29.11.2015
Fran Escribá

Fran Escribá

Zwischen Juli 2015 und April 2016 trainierte Fran Escribá Getafe CF. (29.11.2015)
29.11.2015

29.11.2015

28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015
Jozabed war im kleinen Madrider Stadtderby der tragische Held

Jozabed war im kleinen Madrider Stadtderby der tragische Held

Rayos Mittelfeldspieler Jozabed Sánchez Ruiz (r.) erzielte gegen Getafe zwar einen Doppelpack, das Spiel endete jedoch trotzdem 1:1. Wie geht das? Einer der beiden Treffer war ein Eigentor. (23.11.2015)
23.11.2015
Der "sicherste" Clásico aller Zeiten

Der "sicherste" Clásico aller Zeiten

Nach den Anschlägen in Paris sind rund um das Santiago Bernabéu rund 2500 Polizisten und Ordner im Einsatz, um für die Sicherheit des 231. Clásicos zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona zu sorgen. (21.11.2015)
21.11.2015
Luis Suárez eröffnet den Torreigen!

Luis Suárez eröffnet den Torreigen!

21.11.2015
Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlags in Paris

Schweigeminute für die Opfer des Terroranschlags in Paris

Auch im Bernabéu gedachten Zuschauer und Spieler der Opfer der Terrorattacke des 13. November von Paris. (21.11.2015)
21.11.2015

21.11.2015

21.11.2015

21.11.2015
Gute Laune

Gute Laune

Andres Iniesta springt dem sich warmmachenden Lionel Messi freudestrahlend in die Arme. Soeben hat er einen Treffer im Clásico gegen Real Madrid erzielt. (21.11.2015)
21.11.2015
Deutliche Anweisungen

Deutliche Anweisungen

Barcelonas Trainer Luis Enrique gibt seinen Spielern während des Clásico gegen Real Madrid am 12. Spieltag der Primera-División-Saison 2015/2016 deutliche Kommandos. (21.11.2015)
21.11.2015
Nicht die feine Art

Nicht die feine Art

Im Schlager gegen den FC Barcelona hat sich hier Reals Isco (r) nicht im Griff und tritt gegen Neymar nach. (21.11.2015)
21.11.2015
Angespannt

Angespannt

Vor dem Clásico gegen den FC Barcelona am 12. Primera-División-Spieltag der Saison 2015/2016 ist Real Madrids Trainer Rafa Benítez sichtlich angespannt. (21.11.2015)
21.11.2015
Bale gegen drei

Bale gegen drei

Real Madrids Gareth Bale (M.) muss sich während des Clásico gegen den FC Barcelona in der Zange von drei Kontrahenten behaupten: Jordi Alba, Iniesta und Javier Mascherano (v.l.n.r.). (21.11.2015)
21.11.2015

21.11.2015

21.11.2015
Enttäuscht

Enttäuscht

Real Madrids James Rodríguez ist völlig konsterniert, während die Spieler des FC Sevilla im Hintergrund ihren Sieg über die Königlichen feiern. (8.11.2015)
08.11.2015
Jubel des Traumduos

Jubel des Traumduos

Das Duo infernale hat mal wieder zugeschlagen: Während der Primera-División-Partie gegen Villarreal am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 fallen sich Neymar (l.) und Luis Suárez vom FC Barcelona in die Arme. (8.11.2015)
08.11.2015
Immobile jubelt

Immobile jubelt

Sevillas Angreifer Ciro Immobile feiert einen Treffer während der Primera-División-Partie am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Real Madrid. (8.11.2015)
08.11.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Atléticos Jackson Martínez (r.) konkurriert mit seinem Gegenspieler Pablo Pérez von Sporting Gijón um den Ball. (8.11.2015)
08.11.2015
Neymar knipst

Neymar knipst

FC Barcelonas Neymar bringt Barcelona während der Primera-División-Partie am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Villarreal mit einem Tor in die Spur. (8.11.2015)
08.11.2015
Bale dribbelt sich durch

Bale dribbelt sich durch

Real Madrids Gareth Bale (M.) tankt sich während der Primera-División-Partie am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Sevillas Marco Andreolli (l.) und Steven N'Zonzi durch. (8.11.2015)
08.11.2015
Hängende Köpfe

Hängende Köpfe

Nach einem Gegentor in der Primera-División-Partie am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Sevilla lassen Gareth Bale (l.) und Cristiano Ronaldo die Köpfe enttäuscht hängen. (8.11.2015)
08.11.2015
Halilović ist für die Saison 2015/2016 zu Sporting Gijón ausgeliehen

Halilović ist für die Saison 2015/2016 zu Sporting Gijón ausgeliehen

Alen Halilović war für Sporting Gijón einer der Schlüsselspieler. Die Leihgabe des FC Barcelona überzeugte auf ganzer Linie und machte auch gegen Atlético Madrid ein gutes Spiel. (08.11.2015).
08.11.2015

07.11.2015

01.11.2015
Isco zum 1:0

Isco zum 1:0

Real Madrid geht am 10. Spieltag der Primera-División-Saison 2015/2016 gegen UD Las Palmas früh in Führung. Torschütze Isco breitet die Arme aus und lässt sich feiern. (31.10.2015)
31.10.2015
Cristiano per Kopf

Cristiano per Kopf

Gegen UD Las Palmas sorgt Cristiano Ronaldo per Flugkopfball für das 2:0 von Real Madrid. (31.10.2015)
31.10.2015

31.10.2015

31.10.2015
Isco bejubelt seinen Treffer gegen Las Palmas

Isco bejubelt seinen Treffer gegen Las Palmas

Isco trifft im Spiel Real Madrid gegen Las Palmas. Seltener Jubel für den sonst perfekten Vorbereiter. (31.10.2015).
31.10.2015
Der 'ewige' Aduriz trifft schon wieder!

Der 'ewige' Aduriz trifft schon wieder!

Im Heimspiel gegen Aufsteiger Real Sporting de Gojón steuerte der Torjäger einen Doppelpack bei. Hier feiert er ausgelassen seinen ersten Treffer mit Raúl García. (26.10.2015)
26.10.2015
Hattrick durch Luis Suarez gegen Eibar

Hattrick durch Luis Suarez gegen Eibar

Beim 3:1-Erfolg Barcelonas gegen Eibar trifft Luis Suarez (M.) dreifach. Eibars Junca (l.) und Neymar (r.) bewundern den Kopfball zum 1:0. (25.10.2015)
25.10.2015

25.10.2015
Zwergenaufstand im Camp Nou

Zwergenaufstand im Camp Nou

Durch ein Tor von Borja Bastón geht der SD Eibar am 9. Spieltag der Saison 2015/16 mit 1:0 beim großen FC Barcelona in Führung. (25.10.2015)
25.10.2015
Leerer Blick

Leerer Blick

Atléticos Jackson Martínez am Boden während des Ligaspiels gegen Valencia. Doch am Ende gab es Grund zu Feiern, die Madrilenen behielten am 9. Spieltag mit 2:1 die Oberhand. Martínez traf zum Führungstreffer. (25.10.2015)
25.10.2015
Martínez am Ball

Martínez am Ball

Atléticos Angreifer Jackson Martínez legt sich den Ball während der La-Liga-Partie gegen Valencia zum Abschluss zurecht. (25.10.2015)
25.10.2015
Weg mit der Murmel

Weg mit der Murmel

Shkodran Mustafi vom FC Valencia klärt im Ligaspiel gegen Atlético Madrid vor dem von hinten heranstürmenden Angel Martin Correa. (25.10.2015)
25.10.2015

25.10.2015
Autsch

Autsch

Patrick Ebert (l.) von Rayo Vallecano prallt am 23. Oktober 2015 mit Arbilla von Espanyol Barcelona aneinander.
20.10.2015
Javi Guerra sorgt für die frühe Überraschung!

Javi Guerra sorgt für die frühe Überraschung!

In der 15. Spielminute ging Rayo Vallecano durch Javi Guerra mit 0:1 in Führung. Bébé hatte das Tor über den linken Flügel vorbereitet und Rayos Stoßstürmer musste am Fünfmeterraum nur noch den Schlappen reinhalten. Damit hatte das Camp Nou nicht gerechnet. (17.10.2015)
17.10.2015
Neymar dreht vom Punkt das Spiel

Neymar dreht vom Punkt das Spiel

Der Brasilianer wurde zweimal im Strafraum elfmeterwürdig gefoult und verwandelte beide Strafstöße äußerst sicher. Barcelona drehte das Spiel innerhalb von 17 Minuten und ist wieder oben auf. (17.10.2015)
17.10.2015
Neymar feiert

Neymar feiert

Was für eine Leistung: Neymar feiert während der Primera-División-Partie am 8. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Rayo Vallecano bereits seinen dritten Treffer. Es ist das 3:1 für den FC Barcelona. (17.10.2015)
17.10.2015

17.10.2015
André Gomes

André Gomes

André Gomes feiert seinen Treffer gegen Málaga CF in der Fankurve des Valencia CF. (17.10.2015)
17.10.2015
Seht her!

Seht her!

"Da bin ich!" scheint Jesé von Real Madrid den Fans zeigen zu wollen. Der Stürmer traf gegen Levante am 8. Spieltag. (17.10.2015)
17.10.2015

04.10.2015
Rafa Benítez grüßt Diego Simeone zum ersten Mal als Real-Coach

Rafa Benítez grüßt Diego Simeone zum ersten Mal als Real-Coach

Real Madrids Trainer Rafa Benítez (l.) und Diego Simeone vom Lokalrivalen Atlético geben sich vor dem Derbi mardrileno am 7. Primera-División-Spieltag der Saison 2015/2016 friedlich die Hand. (4.10.2015)
04.10.2015

04.10.2015
Benzema erzielt völlig unbedrängt per Kopf die Fürhrung

Benzema erzielt völlig unbedrängt per Kopf die Fürhrung

Benzema erzielt völlig unbedrängt per Kopf die Fürhrung
04.10.2015
Königlicher Jubel

Königlicher Jubel

Im Stadtderby gegen Atlético trifft Karim Benzema (2.v.r.) zu 1:0-Führung für Real - und darf sich anschließend von den Mitspielern feiern lassen. (04.10.2015)
04.10.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Atléticos Jackson Martínez (l.) und Casemiro von Real Madrid kämpfen während der Primera-División-Partie am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (4.10.2015)
04.10.2015

04.10.2015
Hernández

Hernández

03.10.2015

03.10.2015
Sevilla überrascht Barca

Sevilla überrascht Barca

Nach miserablen Saisonstart überrascht der FC Sevilla mit Coke (l.) und Reyes (3.v.l.) und schlägt den hohen Favoriten Barcelona mit 2:1. Reyes tröstet Barca-Spieler Ivan Rakitic (2.v.l.). (03.10.2015)
03.10.2015
Rakitic dribbelt

Rakitic dribbelt

Barcelonas Ivan Rakitic (l.) geht während der Primera-División-Partie am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Sevilla ins Dribbling. (3.10.2015)
03.10.2015
Marco Asensio hat sich bei Espanyol in die Stammelf gespielt

Marco Asensio hat sich bei Espanyol in die Stammelf gespielt

Die Leihgabe von Real Madrid hatte zunächst Anlaufschwierigkeiten in Barcelona und musste sich bis zum vierten Spieltag mit einem Platz auf der Bank begnügen. Seit Spieltag vier steht er bei Espanyol in der Startelf, konnte jedoch hier gegen Gijón die 1:2-Heimniederlage nicht verhindern. (03.10.2015)
03.10.2015
Klare Ansagen

Klare Ansagen

Luis Enrique gibt seinem Stürmerstar Neymar beim Spiel von Barcelona in Sevilla klare Anweisungen. (03.10.2015)
03.10.2015
CR7 ist Real Madrids bester Torschütze aller Zeiten

CR7 ist Real Madrids bester Torschütze aller Zeiten

Der Portugiese wird als neuer Rekordtorschütze Real Madrids geehrt. Er überflügelte damit Vereinslegenden wie Alfredo Di Stéfano (307 Tore) oder Rául González Blanco (323 Treffer). Und selbstverständlich hat Cristiano Ronaldo vor seine Zahlen weiter nach oben zu schrauben... (02.10.2015)
02.10.2015
Zurutuza versucht es aus der Distanz

Zurutuza versucht es aus der Distanz

In einem intensiv geführten baskischen Derby kontrollierte zunächste Real Sociedad das Spielgeschehen. Athletic de Bilbao setzte jedoch immer wieder nadelstichartig Angriffsversuche. Klare Strafraumszenen waren eher Mangelware, auch ein Grund, warum es am Ende 0:0 stand, und Zurutuza war auch aus der Entfernung nicht erfolgreich. (27.09.2015)
27.09.2015
Allein auf weiter Flur

Allein auf weiter Flur

Gerade einmal ein Fan hat sich vor dem Anpfiff des Ligaspiels gegen Levante auf die Sitztribüne im Coliseum Alfonso Pérez von Getafe verirrt. (27.09.2015)
27.09.2015

26.09.2015
Messi zieht sich gegen Las Palmas eine schwere Knieverletzung zu

Messi zieht sich gegen Las Palmas eine schwere Knieverletzung zu

26.09.2015
Zum

Zum

Reals Karim Benzema hadert mit einer vergebenen Chance im Ligaspiel gegen den FC Malaga. (26.09.2015)
26.09.2015
Flagge zeigen

Flagge zeigen

Beim Heimspiel des FC Barcelona gegen Las Palmas lassen die Fans die Flagge Kataloniens als Zeichen der erhofften Unabhängigkeit wehen. (26.09.2015)
26.09.2015

26.09.2015

26.09.2015

26.09.2015

26.09.2015

23.09.2015

23.09.2015
Nachdenklich

Nachdenklich

Was für eine Abreibung: Der FC Barcelona verliert am 5. Spieltag der Primera-División-Saison 2015/2016 bei Celta Vigo. Entsprechend nachdenklich blickt Trainer Luis Enrique drein. (23.9.2015)
23.09.2015
Suárez und Neymar sind ratlos

Suárez und Neymar sind ratlos

Luis Suárez (l.) und Neymar vom FC Barcelona trauen ihren Augen kaum: Mit dem Triplesieger gehen sie am 5. Primera-División-Spieltag der Saison 2015/2016 bei Celta Vigo mit fliehenden Fahnen unter. (23.9.2015)
23.09.2015
Zwei Neuzugänge im Duell

Zwei Neuzugänge im Duell

23.09.2015
Messi lässt den Kopf hängen

Messi lässt den Kopf hängen

Barcelonas Lionel Messi lässt den Kopf hängen: Gegen Celta Vigo bekommt seine Mannschaft so richtig ihr Fett weg. (23.9.2015)
23.09.2015
Auf Kurs!

Auf Kurs!

Trashorras bringt Rayo Vallecano im Heimspiel gegen Sporting Gijón mit 1:0 in Führung und lässt sich von den Fans auf der Tribüne feiern. (23.09.2015)
23.09.2015
Eng am Mann

Eng am Mann

Athletic Clubs Mikel San José (r.) nimmt Toni Kroos von Real Madrid während der La-Liga-Partie am 5. Spieltag der Saison 2015/2016 in die Mangel. (23.9.2015)
23.09.2015
Griezmann in Topform

Griezmann in Topform

Antoine Griezmann schlägt gegen Getafe zu! Der Franzose in Diensten von Atletico Madrid erzielt in der vierten Minute den Treffer zum 1:0 - bereits sein viertes Pflichtspieltpr in der Saison 2015/16.
22.09.2015

22.09.2015

22.09.2015
Celta gewinnt beim FC Sevilla und etabliert sich in der Spitzengruppe

Celta gewinnt beim FC Sevilla und etabliert sich in der Spitzengruppe

Der amtierende Europa-League-Sieger aus Sevilla bleibt in der heimischen Liga auch nach vier Spieltagen ohne Sieg. Die Andalusier mussten sich starken Galiciern geschlagen geben, die hier den Treffer zur 1:0-Führung durch Nolito bejubeln. (20.09.2015)
20.09.2015
Barcelona - Levante

Barcelona - Levante

Barcas Jungstar Munir (l.) muss sich gegen Levantes Verteidiger Tono Garcia (r.) durchsetzen. (20.09.2015)
20.09.2015
Messi tritt an

Messi tritt an

Während der Primera-División-Partie am 4. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Levante tritt Lionel Messi vom FC Barcelona zum Elfmeter an. (20.9.2015)
20.09.2015
Schöne Geste

Schöne Geste

Nach der Primera-División-Partie am 4. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Levante hält FC Barcelonas Marc Bartra ein Trikot des schwer verletzten Rafinha nach oben. (20.9.2015)
20.09.2015

20.09.2015
Fernández Borbalán mit einer klaren Linie!

Fernández Borbalán mit einer klaren Linie!

Einer von Spaniens besten Schiedsrichtern trat am 20. September im Ligaspiel zwischen Barcelona und Levante sicher auf und gab das Spiel nie aus der Hand. Nachdem in der ersten Hälfte noch keine Tore gefallen waren, hatte der Unparteiische in Halbzeit zwei mit fünf Treffern und einem Elfer umso mehr zu tun.
20.09.2015
Das goldene Tor

Das goldene Tor

Real Madrid müht sich im Heimspiel gegen Granada zu einem 1:0-Sieg. Der Kopfballtreffer von Karim Benzema bleibt der einzig zählbare Erfolg der Königlichen in dieser Partie. (19.09.2015)
19.09.2015

19.09.2015
Stefan Šćepović erzielt sein erstes Tor in der Primera División

Stefan Šćepović erzielt sein erstes Tor in der Primera División

Der Serbe macht in seinem erst zweiten Spiel in Spaniens höchster Spielklasse in der zweiten Spielminute gegen Málaga sein erstes Tor. Nach einer schönen Hereingabe von der rechten Seite muss der lange Mann, der sich hier hinter Medrán (#23) versteckt, nur noch einnicken. (Foto: Getty)
18.09.2015

13.09.2015

13.09.2015
Die nächsten Rekorde

Die nächsten Rekorde

Unfassbar! Cristiano Ronaldo erzielt gegen gegen Espanyol Barcelona einen Fünferpack (!) und bricht damit zwei neue Rekorde. Ab sofort ist der Portugiese der Liga-Rekordtorschütze der Königlichen. Zudem war sein Hattrick innerhalb von 13 Minuten der schnellste der Real-Geschichte. (12.09.2015)
12.09.2015
Eiskalt!

Eiskalt!

Cristiano Ronaldo zeigt im Ligaspiel gegen Espanyol Barcelona seine ganze Klasse und schießt die Königlichen mit fünf Toren zum Sieg. Espanyol-Keeper López wird von seiner Abwehr regelmäßig im Stich gelassen und sieht im Eins-gegen-Eins gegen den Portugiesen kein Land.
12.09.2015

12.09.2015

12.09.2015

12.09.2015

12.09.2015

12.09.2015

12.09.2015
Alle feiern CR7

Alle feiern CR7

Cristiano Ronaldo feiert gemeinsam mit seinen Teamkollegen von Real Madrid seinen Fünferpack in der La-Liga-Partie am 3. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Espanyol. (12.9.2015)
12.09.2015
Wieder einmal La Pulga

Wieder einmal La Pulga

Lionel Messi erzielt am 3. Primera-División-Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Atlético Madrid einen wichtigen Treffer für den FC Barcelona. (12.9.2015)
12.09.2015
Eng am Mann

Eng am Mann

Heiko Westermann (r.) von Real Betis geht am 3. Spieltag der Primera-División-Saison 2015/2016 in den Zweikampf mit Chory Castro von Real Sociedad. (12.9.2015)
12.09.2015
Torres schirmt ab

Torres schirmt ab

Atléticos Fernando Torres versucht während der Primera-División-Partie am 3. Spieltag der Saison 2015/2016, den Ball gegen Barcelonas Javier Mascherano abzuschirmen. (12.9.2015)
12.09.2015
Volles Engagement

Volles Engagement

Atléticos Angreifer Fernando Torres (l.) und Javier Mascherano vom FC Barcelona kämpfen während der Primera-División-Partie am 3. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (12.9.2015)
12.09.2015

12.09.2015
Daumen hoch

Daumen hoch

Verteidiger Heiko Westermann von Real Betis Sevilla im Ligaspiel gegen Real Sociedad (12.09.2015).
12.09.2015

12.09.2015
Chance vertan

Chance vertan

Fernando Llorente trauert im Dress des Sevilla FC einer vergebenen Chance hinterher. Gegner am 30. August 2015 ist Atlético Madrid.
30.08.2015

30.08.2015
Bale hebt ab

Bale hebt ab

Real Madrids Gareth Bale bejubelt einen Treffer während der Primera-División-Partie am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Real Betis. (29.8.2015)
29.08.2015
Rodríguez feiert

Rodríguez feiert

Am 2. Spieltag der Primera División-Saison 2015/2016 gegen Real Betis feiert James Rodríguez einen Treffer für Real Madrid. (29.8.2015)
29.08.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Real Betis' Dani Ceballos (r.) und Toni Kroos von Real Madrid kämpfen während der Primera-División-Partie am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (29.8.2015)
29.08.2015

29.08.2015

29.08.2015
Westermann scheint es in LaLiga zu gefallen

Westermann scheint es in LaLiga zu gefallen

Heiko Westermann spielt bei Real Betis zu Saisonbeginn eine tragende Rolle und steht auch gegen Villarreal in der Startelf der Andalusier. (23.08.2016)
23.08.2015

23.08.2015
Barca jubelt

Barca jubelt

Luis Suarez markiert den ersten Barca-Saison-Treffer der Spielzeit 2015/16 in Bilbao. Der Stürmer aus Uruguay (mi.) bringt den spanischen Meister mit 1:0 in Führung und feiert mit den Teamkollegen Messi (re) und Sergi Roberto. (23.08.2015)
23.08.2015
Iraizoz hält einen Elfmeter von Lionel Messi

Iraizoz hält einen Elfmeter von Lionel Messi

Athletics Stammkeeper Iraizoz tauchte gegen Messi blitzschnell ab und fischte den Ball am linken Pfosten aus dem Maschen. Dem Schützen ist eigentlich kein Vorwurf zu machen, denn der Schuss war platziert und relativ hart geschossen. (23.08.2015)
23.08.2015

23.08.2015
Nicht zufrieden

Nicht zufrieden

Real-Trainer Rafael versucht, seine Mannschaft beim Ligastart in Gijon von der Seitenlinie neu einzustellen. (23.08.2015)
23.08.2015
Es zwickt im Muskel

Es zwickt im Muskel

Barças Dani Alves zieht sich im Ligaspiel in Bilbao eine Verletzung zu. (23.08.2015)
23.08.2015
Mateo Kovačić bei seinem Debüt für Real Madrid

Mateo Kovačić bei seinem Debüt für Real Madrid

23.08.2015
Danilo gibt sein Ligadebüt in der Startelf von Real Madrid

Danilo gibt sein Ligadebüt in der Startelf von Real Madrid

Der brasilianische Neuzugang Danilo stand am ersten Spieltag der neuen La Liga-Saison unter Rafa Benítez direkt in der Startelf der "Königlichen". Im Molinón, der Heimstätte von Aufsteiger Real Sporting aus Gijón war jedoch nicht mehr drin als ein müdes 0:0. (23.08.2015)
23.08.2015
Klare Anweisungen

Klare Anweisungen

Real Madrids Trainer Rafa Benítez gibt deutliche Kommandos an sein Team, das am 1. Primera-División-Spieltag der Saison 2015/2016 auf Sporting Gijon trifft. (23.8.2015)
23.08.2015

Real Madrids Luka Modric (r.) versucht am 1. Primera-División-Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Sporting Gijon, seinen Gegenspieler Antonio Sanabria abzuschütteln. (23.8.2015)
23.08.2015
Flanke

Flanke

Reals Jesé Rodríguez versucht während der ersten Primera-División-Partie der Saison 2015/2016 gegen Sporting Gijon, eine Flanke nach innen zu bringen. (23.8.2015)
23.08.2015

22.08.2015

22.08.2015

22.08.2015
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Óliver Torres von Atlético Madrid will den Ball gegen Hernán Santana vom FC Villarreal ncht verlieren (22.08.16).
22.08.2015
Der Kapitän bleibt an Bord

Der Kapitän bleibt an Bord

Sergio Ramos verkündet bei einer Pressekonferenz im Santiago Bernabéu stolz seine Vertragsverlängerung bis 2020 bei Real Madrid. (17.8.2015)
17.08.2015

15.08.2015

14.08.2015
In Aktion

In Aktion

Jhon Córdoba im Dress von Granada CF (14.08.2015).
14.08.2015
Applaus, Applaus

Applaus, Applaus

Valencias Nicolás Otamendi applaudiert nach einem Vorbereitungsspiel der Fledermäuse den mitgereisten Fans (08.08.2015).
08.08.2015

05.08.2015

02.08.2015

01.08.2015

01.08.2015

01.08.2015

31.07.2015
Gute Besserung!

Gute Besserung!

31.07.2015

26.07.2015

25.07.2015

25.07.2015

24.07.2015

24.07.2015
Schwitzen...

Schwitzen...

...für die Vorbereitung zur neue Saison. Karim Benzema (l) gibt Vollgas im Training. (17.07.2015)
17.07.2015

14.07.2015

13.07.2015

12.07.2015

10.07.2015

10.07.2015
Ballkünstler

Ballkünstler

Arda Turan zeigt bei seinen ersten Schritten im Barcelona-Trikot, was er am Ball kann (10.07.2015).
10.07.2015

06.07.2015

16.06.2015

16.06.2015
Offiziell vorgestellt

Offiziell vorgestellt

Da ist er also, der Nachfolger von Carlo Ancelotti: Rafa Benítez wird am 3. Juni 2015 im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell als neuer Trainer von Real Madrid vorgestellt. (3.6.2015)
03.06.2015
Hoffnungsvoll in die Zukunft

Hoffnungsvoll in die Zukunft

Real-Präsident Florentino Pérez und der neue Trainer Rafael Benítez posieren gemeinsam bei der Vorstellung des Ex--Madrilenen, der im Sommer 2015 nach 20 Jahren zu seinem Heimatverein zurückkehrt.
03.06.2015
Das erste Mal

Das erste Mal

Am letzten Spieltag der Saison 2014/15 ist es endlich soweit: Supertalent Martin Ødegaard gibt sein Pflichtspieldebüt für die erste Mannschaft von Real Madrid.
23.05.2015
¡Adios Amigo!

¡Adios Amigo!

Aus, Schluss und vorbei! Nach einer sagenhaften Karriere im Trikot des FC Barcelona sagt Mittelfeldregisseur Xavi am letzten Spieltag der Saison 2014/15 auf Wiedersehen. Mit Tränen in den Augen verabschiedet sich der Welt- und Europameister von den Fans.
23.05.2015
Campeones!

Campeones!

Geschafft! Der FC Barcelona sichert sich in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen mit Real Madrid die Meisterschaft in der Saison 2014/15. Abschließend wird der Triumph mit zahlreichen Ehrenrunden im Camp Nou gefeiert.
23.05.2015
Akrobatisches Erbschen

Akrobatisches Erbschen

Real Madrids Leihspieler Javier "Chicharito" Hernandez (l.) setzt im Ligaspiel gegen Getafe zu einem artistischen Abschluss an. (23.05.2015)
23.05.2015
Ein letztes Mal Campeon als Kapitän

Ein letztes Mal Campeon als Kapitän

Xavi feiert gemeinsam mit dem Team des FC Barcelona die spanische Meisterschaft 2015. Sein Abgang im Sommer steht fest - letztmals kann er die Trophäe also als Aktiver in den Himmel recken. (23.5.2015)
23.05.2015
Der nächste Dreierpack

Der nächste Dreierpack

Cristiano Ronaldo ist ein Phänomen: Auch am 37. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 schießt er Real Madrid gegen Espanyol mit einem Dreierpack quasi im Alleingang zum Sieg. (18.5.2015)
18.05.2015
Messi fehlt im Calderón bisher die nötige Durchschlagskraft

Messi fehlt im Calderón bisher die nötige Durchschlagskraft

17.05.2015
Ronaldo war gegen Espanyol schwer einzufangen

Ronaldo war gegen Espanyol schwer einzufangen

Reals Superstar Cristiano Ronaldo (v.) wollte den Katalanen im Fernduell um die Meisterschaft so lange wie möglich schwer machen und legte sich gegen Espanyol von Beginn an ins Zeug. Die Tore sollte jedoch erst in Halbzeit zwei folgen, dafür aber dreifach! (17.05.2015)
17.05.2015

17.05.2015

17.05.2015

17.05.2015

17.05.2015

17.05.2015
Messi feiert den Treffer zum Titel

Messi feiert den Treffer zum Titel

Am Ziel: Lionel Messi feiert sein 1:0-Siegtor für den FC Barcelona gegen Atlético Madrid. Bereits am 37. Spieltag der Saison 2014/2015 sind die Katalanen damit spanischer Meister. (17.5.2015)
17.05.2015
Riesige Freude

Riesige Freude

Die Spieler des FC Barcelona bejubeln nach dem Sieg gegen Atlético Madrid am 37. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 den Gewinn der 23. spanischen Meisterschaft. (17.5.2015)
17.05.2015
Cristiano Ronaldo ist nach Dreierpack der Torjägerkanone sehr nah

Cristiano Ronaldo ist nach Dreierpack der Torjägerkanone sehr nah

Gegen Espanyol erzielte der Portugiese einen Hattrick und hat damit 44 Tore auf seinem Konto. Messi schoss Barcelona zwar zum Meistertitel, bleibt jedoch einen Spieltag vor Schluss bei 41 Toren stehen. (17.05.2015)
17.05.2015
Luis Enrique holt in seiner ersten Saison bei Barca gleich die Meisterschaft

Luis Enrique holt in seiner ersten Saison bei Barca gleich die Meisterschaft

17.05.2015
Anfeuerung von der Seitenlinie

Anfeuerung von der Seitenlinie

Weil sein Chef Carlo Ancelotti gesperrt ist, steht Paul Clement am 37. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Espanyol als verantwortlicher Trainer an der Seitenlinie. (17.5.2015)
17.05.2015

17.05.2015

09.05.2015
Eiskalter Goalgetter

Eiskalter Goalgetter

07.05.2015

05.05.2015
Piqué trifft per Kopf

Piqué trifft per Kopf

FC Barcelonas Gerard Piqué (r.) trifft im Primera-División-Spiel am 35. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Cordoba zum zwischenzeitlichen 5:0 für sein Team. (2.5.2015)
02.05.2015
Gerangel

Gerangel

Sevillas Grzegorz Krychowiak (l.) gerät am 02. Mai 2015 mit Reals Cristiano Ronaldo aneinander.
02.05.2015

30.04.2015

29.04.2015
Nolito schlägt Málaga kurz vor Spielende K.o.

Nolito schlägt Málaga kurz vor Spielende K.o.

Celtas bester Mann des Spiels und er laufenden Saison schoss die Galicier im direkten Duell mit Málaga um einen Europacup-Startplatz kurz vor Schluss ein Stückchen näher an das internationale Geschäft. Málaga hat zwar noch den siebten Tabellenplatz inne, ist nun aber punktgleich mit Bilbao und nur noch zwei Zähler vor Celta. (29.04.2015)
29.04.2015
Allein unter Gegnern

Allein unter Gegnern

Gleich mit vier Gegenspielern von Getafe (v.l.n.r.: Mehdi Lahcen, Roberto Lago, Juan Rodriguez, Alexis) nimmt es Barcelonas Neymar beim 6:0-Erfolg in der Liga auf. (28.04.2015)
28.04.2015

26.04.2015
Schönstes Fußballwetter über dem Balaídos

Schönstes Fußballwetter über dem Balaídos

Vor dem Anpfiff zwischen dem Ligamatch zwischen Celta de Vigo und Real Madrid strahlt die Sonne über der Heimstätte der Galicier. Perfekte Bedingungen für einen tollen Fußballabend. (26.04.2015)
26.04.2015
Toni Kroos bejubelt seinen Ausgleichstreffer gegen Celta de Vigo

Toni Kroos bejubelt seinen Ausgleichstreffer gegen Celta de Vigo

Der deutsche Nationalspieler brachte Real Madrid wieder auf Kurs, nachdem die Gastgeber früh durch Nolito in Führung gegangen waren. Kroos hatte wenig Mühe eine einen abgefälschten Ball aus dem Rückraum im Netzt unterzubringen. (26.04.2015)
26.04.2015
Chicharito hat eine perfekte Woche hinter sich

Chicharito hat eine perfekte Woche hinter sich

Nachdem der Mexikaner Real Madrid mit seinem Tor im Viertelfinale der Champions League gegen Atlético ins Halbfinale brachte, traf er auch in der Liga. Beim Gastspiel in Vigo gelang Chicharito sogar ein Doppelpack, der letztendlich zum 4-2-Auswärtssieg reichen sollte. (26.04.2015)
26.04.2015
GOOOOOOL

GOOOOOOL

Celta Vigos Santi Mina (l.) trifft am 26. April 2015 gegen Real Madrid.
26.04.2015

26.04.2015
Nummer 36!

Nummer 36!

Lionel Messi trifft im Stadtderby gegen Espanyol Barcelona zum 2:0 für Barca und bejubelt am 33. Spieltag seinen 36. Saisontreffer.
25.04.2015
Eine Runde Sitzfußball

Eine Runde Sitzfußball

Im Stadtderby zwischen Espanyol Barcelona und dem FC Barcelona wird Neymar von Anaitz Arbilla auf Höhe der Grasnarbe abgegrätscht.
25.04.2015
Jubellauf der Superstars

Jubellauf der Superstars

Neymar und Luis Suárez sind beim Sieg des FC Barcelona gegen den Stadtrivalen Espanyol einmal mehr zwei der Hauptdarsteller.
25.04.2015
Kakuta im Zweikampf mit Almerías Thomas Teye

Kakuta im Zweikampf mit Almerías Thomas Teye

Der Franzose Gael Kakuta, den Rayo für eine Saison von Chelsea ausgeliehen hat, gehört schon seit Saisonbeginn zu den Schlüsselspielern im System von Paco Jémez. Gegen Almería legte er nach einem sehenswerten Solo mit viel Ruhe und Übersicht quer zu Miku, der den Ball nur noch über die Linie drücken musste. (19.04.2015)
19.04.2015
Diego Mainz erzielte im Heimspiel gegen Sevilla einen 'Doppelpack'

Diego Mainz erzielte im Heimspiel gegen Sevilla einen 'Doppelpack'

Der Innenverteidiger brachte Granada in der 16. Spielminute zunächst per Kopf in Führung, sollte jedoch auch für den Ausgleichtreffer zum 1:1-Endstand verantwortlich sein. Nach einer strammen Hereingabe von Aleix Vidal, versuchte Mainz den Ball ins Aus zu klären, die Kugel landete jedoch im eigenen Netz. (19.04.2015)
19.04.2015
Messi zum 400.

Messi zum 400.

Beim 2:0-Erfolg über Valencia erzielt Lionel Messi (l.) seinen 400. Pflichtspieltreffer für den FC Barcelona. Keeper Diego Alves und Nicolas Otamendi (r.) können nicht mehr eingreifen. (18.04.2015)
18.04.2015
Verletzt

Verletzt

Reals Gareth Bale (r.) erwischt es am 18. April bitter. Der Waliser verletzt sich im Spiel gegen Málaga und muss früh ausgewechselt werden. Cristiano Ronaldo erkundigt sich nach dem Empfinden seines Mitspielers.
18.04.2015

18.04.2015

18.04.2015
Unnachahmlich kraftvoll

Unnachahmlich kraftvoll

Cristiano Ronaldo trifft 2014/2015 mehr als einmal pro Spiel in La Liga. (18.4.2015)
18.04.2015
Der gefeierte Held

Der gefeierte Held

Sergio Ramos bejubelt seinen Führungstreffer für Real Madrid im Ligaspiel gegen Malaga.
18.04.2015
Feghouli schreit seine Freude heraus

Feghouli schreit seine Freude heraus

Der Algerier erzielte mit einem wuchtigen Kopfball das 2:0 für Valencia und sorgte somit für die Vorentscheidung im Stadtderby gegen Levante UD. (13.04.2015)
13.04.2015
Zadua und Cavaleiro kämpfen um den Ball

Zadua und Cavaleiro kämpfen um den Ball

In einem spannenden Fußballspiel konnte sich die Hausherren um Joseba Zaldua (r.) nicht gegen starke Galicier durchsetzen. Iván Cavaleiro (r.) und Deportivo La Coruña sicherten sich im Estadio Anoeta einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. (12.04.2015)
12.04.2015
Zweikampf unter Landsleuten

Zweikampf unter Landsleuten

Lionel Messi (l.) und Ever Banega (r.) trafen am 11.04.2015 im Ramón Sánchez Pizjuán aufeinander und zunächst deutete alles auf einen Sieg des FC Barcelona hin. Messi erzielte bereits in der 15. Minute den Führungstreffer und brachte den Tabellenführer auf die Siegerstraße.
11.04.2015
Neymar schnibbelt einen Freistoß in den Winkel

Neymar schnibbelt einen Freistoß in den Winkel

In der 30. Spielminute nahm der Brasilianer Maß und setzte einen Freistoß aus halblinker Position genau in das linke Kreuzeck. Sergio Rico, der junge Keeper im Tor der Sevillaner, konnte in dieser Szene nur hinterherschauen, machte sonst jedoch ein gutes Spiel. (11.04.2015)
11.04.2015
Rakitics Rückkehr an den alten Arbeitsplatz

Rakitics Rückkehr an den alten Arbeitsplatz

11.04.2015
Dani Alves zählte gegen Sevilla zu den besten Barcelona-Spielern

Dani Alves zählte gegen Sevilla zu den besten Barcelona-Spielern

Doch auch der Rechtsverteidiger konnte den Punktverlust des Tabellenführers in Andalusien nicht abwenden. Die Katalanen verschenken nach einer 2:0-Führung noch zwei wichtige Zähler im Titelrennen mit Real Madrid. (11.04.2015)
11.04.2015
Freudensprung

Freudensprung

Real Madrids Jesé bejubelt sein Tor im Ligaspiel gegen Eibar. (11.04.2015)
11.04.2015
Lange Zeit war für Messi gegen Almerías Defensive kein Durchkommen

Lange Zeit war für Messi gegen Almerías Defensive kein Durchkommen

Doch Messi wäre nicht Messi, wenn er immer wieder ein Lösung für das Problem finden würde. In der 33. Minute zog 'La Pulga' vom linken Flügel nach innen, ließ Edgar im Dribbling keine Chance und zirkelte das Leder ins lange Eck. (08.04.2015)
08.04.2015
Suárez zirkelt das Leder in den linken Winkel

Suárez zirkelt das Leder in den linken Winkel

Wie schon gegen Messi kommt Casado (r.) auch gegen Luis Suárez einen Schritt zu spät. Dessen Schuss schlägt oben links im Winkel ein. Julián im Tor der Gäste kommt zwar noch mit den Fingerspitzen an das Leder, kann es aber nicht mehr am Tor vorbeilenken. (08.04.2015)
08.04.2015
Vallecas ist bereit für das Spiel des Jahres gegen Real Madrid

Vallecas ist bereit für das Spiel des Jahres gegen Real Madrid

Vor dem Stadion von Rayo Vallecano im Stadtteil Vallecas ist bereits Stunden vor dem Spiel alles angerichtet, um für ein Fußballfest zu sorgen. Der amtierende Champions-League-Sieger kommt schließlich nicht jeden Tag in die Vorstadt. (08.04.2015)
08.04.2015
James behauptet gegen Fatau den Ball

James behauptet gegen Fatau den Ball

Nach seiner langen Verletzungspause steht James (r.) auch im zweiten Spiel nach seiner Rückkehr in den Kader direkt wieder in der Startelf. Er soll für die Kreativmomente im Mittelfeld sorgen, wird aber bisher von Rayos Mohammed Fatau (l.) prima bewacht. (08.04.2015)
08.04.2015

07.04.2015
Volltreffer

Volltreffer

Fernando Torres (hinten) gratuliert seinem Atlético-Mitspieler Antoine Griezmann zu einem Treffer gegen Real Sociedad (07.04.2015).
07.04.2015
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

João Miranda (l.) und Mikel González (r.) gehen beide mit voller Härte in diesen Zweikampf. Schiri Undiano Mallenco, muss da schon genau hinschauen, um zu erkennen, wer wem die Stollen auf den Knöchel setzt. (07.04.2015)
07.04.2015
David Moyes steht wieder einmal mit leeren Händen da

David Moyes steht wieder einmal mit leeren Händen da

Beim Gastspiel seiner Real Sociedad bei Atlético de Madrid spielten die Basken zwar munter mit, lagen jedoch nach zehn Minuten bereits mit 2:0 zurück. Gegen das Abwehrbollwerk von Diego Simeone, fand ein verzweifelter David Moyes während der übrigen Spielzeit schlicht keine Mittel. (07.04.2015)
07.04.2015
Profi-Debüt gegen Almería?

Profi-Debüt gegen Almería?

Martin Ødegaard (2.v.r.) steht gegen UD Almería offenbar vor seinem Profi-Debüt bei Real Madrid.
07.04.2015
Sergio García erzielte gegen Elche ein echtes Traumtor

Sergio García erzielte gegen Elche ein echtes Traumtor

Der Kapitän geht voran. Sergio García erzielte in der 17. Spielminute gegen Elche mit seinem schwächeren linken Fuß einen Treffer Marke "Tor des Monats". Von außerhalb des Strafraums setzte er das Leder in den Winkel und ließ Elches polnischem Schlussmann Przemysław Tytoń keine Abwehrchance. (06.04.2015)
06.04.2015
Gareth Bale eröffnet das Schützenfest im Bernabéu

Gareth Bale eröffnet das Schützenfest im Bernabéu

Der Waliser brachte Real Madrid gegen Granada nach einem Bock von Abwehrmann David Mainz in Führung, nachdem sich die Andalusier in der Anfangsphase durchaus gut verkauft hatten. (05.04.2015)
05.04.2015
Cristiano Ronaldo mit seinem unverkennbarem Jubel

Cristiano Ronaldo mit seinem unverkennbarem Jubel

Gegen Granada durfte der Portugiese gleich viermal jubeln. Die Madrilenen überrollten die Andalusier zu Beginn der zweiten Hälfte endgültig, nachdem es bereits nach 45 Minuten 4:0 stand. (05.04.2015)
05.04.2015
Auch Benzema darf am Scheibenschießen teilnehmen

Auch Benzema darf am Scheibenschießen teilnehmen

Der Franzose erzielte nach Vorarbeit von James Rodríguez das 5:0. Zu diesem Zeitpunkt war das Spiel längst entschieden, dennoch hatte Real Madrid noch nicht genug und schoss sich in einen echten Torrausch. (05.04.2015)
05.04.2015
Feghouli mit dem Offensivpressing gegen Bailly

Feghouli mit dem Offensivpressing gegen Bailly

Im vermeintlichen Topspiel des 29. Spieltages bekamen die Zuschauer im gut gefüllten Mestalla meistens nur Schonkost geliefert. Eric Baily (r.) und seine Defensivkollegen wurden von Coach Marcelino optimal auf Valencias Offensivabteilung um Feghouli (l.) eingestellt. Folgerichtig endete die Partie 0:0. (05.04.2015)
05.04.2015
Luis Suárez im Duell mit Gustavo Cabral

Luis Suárez im Duell mit Gustavo Cabral

Im uruguayisch-argentinischen Duell behielt der Celtas Innenverteidiger gegen den Stürmerstar des FC Barcelona am 05.04.2015 meist die Oberhand. Für Tore musste bei Barça am 29. Spieltag ein Abwehrmann sorgen.
05.04.2015
Kopfball ins Glück

Kopfball ins Glück

Mit diesem Kopfballtreffer erzielt Jérémy Mathieu (2.v.l.) das einzige Tor des Tages beim 1:0-Sieg des FC Barcelona bei Celta Vigo. Keeper Sergio Álvarez (r.) kann den Treffer nicht mehr verhindern. (05.04.2015)
05.04.2015
Fünf Stück!

Fünf Stück!

Unglaubliche fünf Tore erzielte Cristiano Ronaldo am 29. Spieltag gegen Aufsteiger Granada CF. Das letzte war gleichzeitig sein 300. Pflichtspieltor für die Königlichen in 287 Einsätzen - Wahnsinn! (5.4.2015)
05.04.2015
Rückkehr an die alte Arbeitsstätte

Rückkehr an die alte Arbeitsstätte

Luis Enrique (l.) und Juan Carlos Unzué (r.) trainierten als Chef- und Co-Trainer in der Saison 2013/2014 Celta de Vigo und brachten sich mit guten Leistungen beim FC Barcelona ins Gespräch. Am 05.04.2015 kehrten sie als Angestellte der Katalanen ins Balaídos zurück. (05.04.2015)
05.04.2015
Mehr als ein Spiel...

Mehr als ein Spiel...

...ist der Clásico für Real Madrid und den Fc Barcelona. Hier kämpfen Cristiano Ronaldo (l.) und Jordi Alba im Ligaspiel um den Ball - und um die spanische Meisterschaft.(22.03.2015)
22.03.2015
Jubel in Barcelona

Jubel in Barcelona

Tore im Clásico sind besonders schön: Jérémy Mathieu trifft im Ligaspiel gegen Real Madrid zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung und darf sich nicht nur von Luis Suárez (r.) feiern lassen. (22.03.2015)
22.03.2015
Real schlägt zurück

Real schlägt zurück

Nachdem Barcelona im Ligaspiel gegen MAdrid in Führung ging, kann Cristiano Ronaldo (r.) gut zehn Minuten später bereits ausgleichen - und sich unter anderem von Pepe zu seinem 31. Saisontor beglückwünschen lassen. (22.03.2015)
22.03.2015
Gut gezielt

Gut gezielt

Luis Suárez feiert seinen Treffer zur 2:1-Führung im Clásico - gegen Real Madrid ist die Freude natürlich besonders groß. (22.03.2015)
22.03.2015
Zwölfter Mann

Zwölfter Mann

Tolle Choreo der Barcelona-Anhänger vor dem Classico am 22. März 2015.
22.03.2015
Auf und davon

Auf und davon

Im Spiel gegen Real Madrid entwischt Barças Superstar Lionel Messi (l.) seinen Kontrahenten Cristiano Ronaldo (r.), Toni Kroos (2.v.r.) und Jesé Rodríguez (2.v.l.). (22.03.2015)
22.03.2015
Endgültig angekommen

Endgültig angekommen

Luis Suárez trifft im Clásico zum entscheidenden 2:1 für seinen FC Barcelona. Die Katalanen bauen ihren Vorsprung in der Primera División damit auf vier Punkte aus und sind klar auf Titelkurs. (22.3.2015)
22.03.2015

22.03.2015
Aufeinandertreffen der Superstars

Aufeinandertreffen der Superstars

Beim Clásico am 22. März 2015 kreuzten sich die Wege von Lionel Messi (l.) und Cristiano Ronaldo (r.).
22.03.2015
Otamendi macht gegen Elche den Sack zu

Otamendi macht gegen Elche den Sack zu

Der argentinische Innenverteidiger Nicolás Otamendi (r.) spiel in der Saison 2014/2015 bei Valencia groß auf und stellt auch regelmäßig seine Torgefährlichkeit unter Beweis. Gegen Elche erzielte er den Endstand zum 0:4, womit Valencia einen Spieltag mehr den dritten Tabellenplatz sicherte. (20.03.2014)
20.03.2015
Gareth Bale brachten die Madrilenen in Führung

Gareth Bale brachten die Madrilenen in Führung

Nach einem missglückten Fallrückzieher von Ronaldo, und einem ebenso missglückten Abwehrversuch der Gäste, ergriff Bale seine Chance und netzte aus halbrechter Position im Strafraum ein. (15.03.2015)
15.03.2015
Das Santiago Bernabeú erstrahlt in vollem Glanz

Das Santiago Bernabeú erstrahlt in vollem Glanz

Vor dem Ligaspiel gegen Levante zeigt sich die Heimstätte von Real Madrid von seiner Schokoladenseite. Die Madrilenen sind zum Siegen verflucht, um sich für nächste Woche im Clásico noch eine Chance auf die Meisterschaft zu erhalten. (15.03.2015)
15.03.2015
Seid alle still

Seid alle still

Nach seinem Tor zum 1:0 für Real Madrid am 27. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Levante deutet Gareth Bale seinen Kritikern an, dass er nicht auf sie hört. (15.3.2015)
15.03.2015

14.03.2015
Im Dribbling

Im Dribbling

Pedro (l.) vom FC Barcelona geht während der Primera-División-Partie am 27. Spieltag der Saison 2014/2015 ins Dribbling gegen Derek Boateng vom SD Eibar. (14.3.2015)
14.03.2015
Verwirrt

Verwirrt

Während der La-Liga-Partie gegen Espanyol schaut Atlético Madrids Angreifer Fernando Torres etwas verwirrt drein. (14.3.2015)
14.03.2015
Suarez bringt Rayo zum Schweigen

Suarez bringt Rayo zum Schweigen

So kennt man ihn: Mit dem Finger am Mund den Gegner zum Schweigen gebracht. Luis Suarez trifft am Sonntagmittag früh gegen Rayo Vallecano. (08.03.2015)
08.03.2015
Im Grätschschritt zum Tor

Im Grätschschritt zum Tor

Früh bringt Luis Suarez den FC Barcelona gegen Rayo Vallecano mit seinem 1:0 in der sechsten Minute in Führung. (08.03.2015)
08.03.2015
Zweimal Suarez, dreimal Messi

Zweimal Suarez, dreimal Messi

Die beiden Hauptverantwortlichen für den Barca-Sieg gegen Rayo Vallecano. Luis Suarez (links, 2 Tore) und Leo Messi (3 Tore) treffen beim 6:1-Erfolg der Katalanen. (08.03.2015)
08.03.2015
Die Bude ist voll

Die Bude ist voll

Rekordkulisse gegen Rayo Vallecano. Der FC Barcelona vermeldet am 08.03.2015 einen Besucher-Rekord für die laufende Saison: 87151 Zuschauer fanden ihren Weg ins Camp Nou.
08.03.2015
Schicke Bereifung

Schicke Bereifung

Beim 6:1-Kantersieg gegen Rayo Vallecano präsentiert Luis Suarez seine neuen Schuhe. Offenbar sehen die neuen Schlappen nicht nur gut aus sondern sind auch richtig gutes Arbeitsgerät: Der Uruguayer traf doppelt für die Katalanen,
08.03.2015
Er macht's schon wieder!

Er macht's schon wieder!

Shkodran Mustafi trifft gegen Atlético Madrid bereits zum vierten Mal in der Saison 2014/2015. (8.3.2015)
08.03.2015
Gegen zwei

Gegen zwei

Barcelonas Xavi setzt sich im Primera-División-Match gegen Rayo Vallecano gegen seine Kontrahenten Javier Aquino (l.) und Roberto Trashorras (r.) durch (08.03.2015).
08.03.2015
Bilbao außer Rand und Band

Bilbao außer Rand und Band

Aduriz jubelt vor den tobenden Massen! Der Stürmer von Atllétic bringt den Underdog gegen Real Madrid mit 1:0 in Führung. (07.03.2015)
07.03.2015
Bitter

Bitter

Nach einer vergebenen Chance in der Partie gegen Villarreal am 25. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 ist Real Madrids Angreifer Javier Hernandez frustriert. (1.3.2015)
01.03.2015
Der typische Jubel

Der typische Jubel

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo bejubelt einen Treffer am 25. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Villarreal mit seinem Markenzeichen-Jubel. (1.3.2015)
01.03.2015

22.02.2015
Malaga überrascht den FC Barcelona

Malaga überrascht den FC Barcelona

Malaga gewinnt im Februar 2015 überraschend beim FC Barcelona mit 1:0. Hier machen Weligton (r.) und Miguel Torres (l.) Barca-Außenverteidiger Dani Alves (m.) das Leben schwer.
21.02.2015
Alves regt sich auf

Alves regt sich auf

Dani Alves vom FC Barcelona regt sich während der Primera-División-Partie am 24. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FC Malaga über eine missglückte Aktion auf. (21.2.2015)
21.02.2015

21.02.2015
Auf dem Sprung

Auf dem Sprung

Das norwegische Supertalent Martin Ødegaard zeigt in der zweiten Mannschaft von Real Madrid, was er am Ball kann. (21.02.2015)
21.02.2015
In der Zange

In der Zange

Malagas Juanmi muss sich am 24. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen zwei Spieler des FC Barcelona durchtanken: Sergio Busquets (l.) und Dani Alves. (21.2.2015)
21.02.2015

18.02.2015
Jonathas sorgt für Luft im Abstiegskampf

Jonathas sorgt für Luft im Abstiegskampf

Der Brasilianer Jonathas, Leihspieler aus Italiens zweiter Liga, spielt in der Primera División groß auf. In der Saison 2014/2015 erzielte er am 16.02.2015 in Eibar bereits sein neuntes Saisontor. Elche verschaffte sich so einen Vorsprung von vier Punkten auf einen Abstiegsplatz.
16.02.2015
Mit einem herrlichen Seitfallzieher markiert Suárez den Endstand

Mit einem herrlichen Seitfallzieher markiert Suárez den Endstand

15.02.2015
Messi war gegen Levante mit einem Hattrick der überragende Mann

Messi war gegen Levante mit einem Hattrick der überragende Mann

15.02.2015
Gemeinsam jubelt es sich am besten

Gemeinsam jubelt es sich am besten

15.02.2015

15.02.2015
Im richtigen Moment

Im richtigen Moment

Simao Mate Junior grätscht im Zweikampf mit Martín Montoya vom FC Barcelona zum Ball (15.02.15).
15.02.2015
Für den Nachwuchs

Für den Nachwuchs

Reals Isco küsst nach einem Treffer seinen Arm. Auf diesem hatte sich der Spanier zuvor eine Uhr tätowieren lassen, die das Datum der Geburt seines Sohns darstellt (14.02.2015).
14.02.2015

11.02.2015
Schnell auf den Füßen

Schnell auf den Füßen

Neymar (re.) enteilt Bilbaos Oscar de Marcos. (08.02.2015)
08.02.2015
Barca geht mit 2:0 in die Kabine

Barca geht mit 2:0 in die Kabine

Wenn ein Bild mehr als tausend Worte sagt: Bilbao Keeper Iraizoz streckt alle Viere von sich und liegt geschlagen am Boden, während die beiden Macher des 2:0, Torschütze Luis Suarez (re) und Passgeber Messi feiern. (08.02.2015)
08.02.2015

08.02.2015

07.02.2015
Frust bei CR7

Frust bei CR7

Cristiano Ronaldo ist im Februar 2015 gefrustet. Der Grund: Real kommt bei Atlético Madrid mit 0:4 unter die Räder (07.02.2015).
07.02.2015
Saúlazo!

Saúlazo!

Saúl schreit sein Glück nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Real heraus. Am 07. Februar 2015 schlagen die Rojiblanco die Königlichen mit 4:0.
07.02.2015
TI-A-GO!

TI-A-GO!

Tiago (l.) und Arda Turan (r.) zelebrieren das 1:0 von Atlético Madrid gegen Real Madrid (07.02.2015).
07.02.2015
Am Boden

Am Boden

Am 07. Februar 2015 haut Atlético Madrid den Stadtrivalen Real mit 4:0 vom Platz. Real-Star Cristiano Ronaldo versteht offenbar die Welt nicht mehr.
07.02.2015
Traumtor

Traumtor

Atléticos Saúl (M.) feiert am 7. Februar 2015 sein Tor zum 2:0 gegen Real Madrid. Der Mittelfeldspieler traf zuvor mit einem überragenden Fallrückzieher.
07.02.2015

07.02.2015
Völlig frustriert

Völlig frustriert

Real Madrids Cristiano Ronaldo kann es nicht fassen und lässt völlig frustriert den Kopf hängen: Im Derby am 22. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 werden die Königlichen von Atlético auf unfassbare Weise vermöbelt. (7.2.2015)
07.02.2015

07.02.2015
Wieder einmal sorgte Messi für den Siegtreffer

Wieder einmal sorgte Messi für den Siegtreffer

In einer hochklassigen Partie zwischen dem FC Barcelona und Villarreal gingen die Gäste im Camp Nou gleich zweimal in Führung, standen nach 90 Minuten jedoch ohne Punkte da. Messi sorgte in der 54. Minute für den 3:2-Endstand und hält Barca im Titelrennen. (01.02.2015)
01.02.2015
Luis Suárez klebt weiterhin das Pech an den Schuhen

Luis Suárez klebt weiterhin das Pech an den Schuhen

Der 'Uru' hatte in der Partie gegen Villarreal zahlreiche hochkarätige Torchancen, blieb jedoch einmal mehr ohne Tor. In zwölf Spielen traf der Torschützenkönig der vergangenen Premier-League-Saison bisher nur dürftige zwei Mal. (01.02.2015)
01.02.2015
Villarreal ging durch Cheryshev im Camp Nou in Führung...

Villarreal ging durch Cheryshev im Camp Nou in Führung...

...und Lionel Messi schaut nach dem Treffer der Russen etwas ideenlos drein. 'La Pulga' sollte am 01.02.2015 jedoch noch seinen großen Auftritt bekommen.
01.02.2015
Mario versucht Rafinhas Schuss abzublocken

Mario versucht Rafinhas Schuss abzublocken

In dieser Situation war der Bruder von Bayern Thiago noch ohne Glück im Abschluss, später sollte Rafinha per Abstauber zum 2:2-Ausgleich aus kürzester Distanz das Tor treffen. (01.02.2015)
01.02.2015
Iago Aspas feiert seinen Siegtreffer mit Vorlagengeber Carlos Bacca

Iago Aspas feiert seinen Siegtreffer mit Vorlagengeber Carlos Bacca

Sevilla kassierte gegen Espanyol in der 77. Spielminute in Überzahl den 2:2- Ausgleichtreffer und schätzte zwei wichtige Punkte um die Champions-League-Plätze bereits verloren. Dann wechselte Emery noch seinen Toptorjäger Bacca (l.) ein, der noch einmal für neuen Schwung sorgte und kurz vor Schluss Aspas (r.) links im Strafraum schön freispielte. (01.02.2015)
01.02.2015

01.02.2015
Interessantes Tänzchen

Interessantes Tänzchen

Sieht komisch aus, ist aber der eigenwillige Torjubel des Madrilenen Sergio Ramos im Ligaspiel gegen Real Sociedad (31.01.2015).
31.01.2015
Álvaro Vázquez bringt Getafe gegen Celta in Führung

Álvaro Vázquez bringt Getafe gegen Celta in Führung

In einer langweiligen ersten Hälfte ohne weitere Höhepunkt erzielte Álvaro (r.) die Führung für die Hausherren. Celtas Schlussmann Sergio Álvarez (l.) war aus nächster Nähe chancenlos gegen den Stürmer. (26.01.2015)
26.01.2015
Stuani war gegen Almería doppelt erfolgreich

Stuani war gegen Almería doppelt erfolgreich

Der Uruguayer entschied die Partie in nur drei Minuten im Zusammenspiel mit seinem Sturmpartner Sergio García quasi alleine. Danach kam von Almería keine Gegenwehr und Caicedo konnte sogar noch auf 3-0 erhöhen. (25.01.2015)
25.01.2015
Messi und Neymar schenkten Elche Tyton jeweils doppelt ein

Messi und Neymar schenkten Elche Tyton jeweils doppelt ein

Der polnische Keeper hatte am 24.01.2015 beim Heimspiel gegen den FC Barcelona nichts zu lachen. Denn Barças Topstars Messi (m.) und Neymar (r.) präsentierten sich in Torlaune. Endstand 0:6...
24.01.2015
Früher unter die Dusche

Früher unter die Dusche

Nach einer Tätlichkeit während der Primera-División-Partie am 20. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den Córdoba CF muss Real Madrids Cristiano Ronaldo früher duschen gehen. Trainer Carlo Ancelotti (l.) ist direkt wieder auf die Partie konzentriert. (24.1.2015)
24.01.2015
Unter Strom

Unter Strom

Vallecanos Trainer Paco Jémez gilt an der Seitenlinie als Hitzkopf und beweist dies Woche für Woche.
24.01.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

Elches Damián Suárez (l.) und Neymar vom FC Barcelona gehen während der Primera-División-Partie am 20. Spieltag der Saison 2014/2015 ins Laufduell. (24.1.2015)
24.01.2015
Weitergespielt

Weitergespielt

Bevor FC Barcelonas Piqué (r.) an den Ball kommen kann, spielt ihn Jonathas von Elche am 20. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 direkt weiter. (24.1.2015)
24.01.2015

Am 18.01.2015 stellt Lionel Messi einmal mehr alles in den Schatten, als er gegen La Coruña einen Dreierpack auf den Rasen zaubert. Hier feiert der Argentinier einen seiner Treffer mit Barcelonas Sergio Busquets (l.).
18.01.2015

11.01.2015

11.01.2015

11.01.2015
Coke machte in Almería den Auswärtssieg perfekt

Coke machte in Almería den Auswärtssieg perfekt

Nachdem Almerías Keeper Julián einen Fernschuss nur abklatschen lassen konnte, stand der Verteidiger Coke einschussbereit parat und erzielte das 0:2. (11.01.2015)
11.01.2015

11.01.2015

11.01.2015

11.01.2015

11.01.2015

10.01.2015

10.01.2015

05.01.2015
Orban kommt zu spät

Orban kommt zu spät

Valencias Lucas Orban versucht, am 17. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015, Real Madrids Gareth Bale den Ball abzugrätschen - kommt aber zu spät und trifft nur das Bein. (4.1.2015)
04.01.2015
Das neue Jahr beginnt...

Das neue Jahr beginnt...

...wie das ganze Jahr 2014 aussah: mit einem Tor von Cristiano Ronaldo (r.)! Der Portugiese hat Real Madrid am 17. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Valencia per Handelfmeter mit 1:0 in Führung gebracht. (4.1.2015)
04.01.2015
Im Kopfballduell

Im Kopfballduell

Real Madrids Sergio Ramos springt am 17. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 ins Kopfballduell mit Valencias Nicolas Otamendi. (4.1.2015)
04.01.2015
Gaya bleibt dran

Gaya bleibt dran

Valencias Joé Gayà versucht, Real Madrids Isco am 17. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 vom Ball zu trennen. (4.1.2015)
04.01.2015
Luis Suárez ist bei De la Bella in guten Händen

Luis Suárez ist bei De la Bella in guten Händen

Der Torschützenkönig der vergangenen Premier-League-Saison blieb im ersten Durchgang bei Real Sociedad völlig blass. Die genialen Passgeber Messi uns Neymar sitzen nur auf der Bank und alleine konnte sich Suárez bisher nicht "durchbeißen". (04.01.2015)
04.01.2015
Ein seltenes Bild: Messi sitzt zu Beginn nur auf der Bank

Ein seltenes Bild: Messi sitzt zu Beginn nur auf der Bank

"La Pulga" saß gegen Real Sociedad genauso wie Neymar, Piqué oder Rakitic zunächst nur auf der Bank. Zu Beginn der zweiten Hälfte sollte der Argentinier jedoch eingewechselt werden, da sein Team zu diesem Zeitpunkt mit 0:1 zurücklag. (04.01.2015)
04.01.2015
Handshake unter Gentlemen

Handshake unter Gentlemen

Real Sociedads Trainer David Moyes (r.) fällt der Handshake mit Barcelonas Lionel Messi nach dem Sieg seines Teams natürlich leicht. (4.1.2015)
04.01.2015
Angespannte Blicke

Angespannte Blicke

Real Sociedads Trainer David Moyes schaut sich die Partie seines Teams am 17. Primera-División-Partie gegen den FC Barcelona mit angespannten Blicken an. (4.1.2015)
04.01.2015
Mustafi beschwert sich

Mustafi beschwert sich

Valencias Verteidiger Shkodran Mustafi beschwert sich während der Primera-División-Partie am 17. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Real Madrid gestenreich. (4.1.2015)
04.01.2015
Purer Frust

Purer Frust

Andres Iniesta vom FC Barcelona ist nach der Niederlage seines Teams am 17. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Real Sociedad sichtlich frustriert. (4.1.2015)
04.01.2015
Da lang

Da lang

Beim Vergleich mit dem großen FC Barcelona zeigt Sociedad-Coach David Moyes an, wo es langgehen soll (04.01.2015).
04.01.2015
Härtetest bestanden

Härtetest bestanden

Wenige Tage nach seinem Wechsel von Benfica Lissabon nach Valencia debütiert Enzo Pérez im Januar 2015 ausgerechnet im Ligaspiel gegen Karim Benzema und Real Madrid. Der argentinische Mittelfeldspieler besteht den Härtetest mit Bravour und feiert mit seiner neuen Mannschaft einen überraschenden 2:1-Sieg.
04.01.2015
Gayà steht bei Real Madrid auf dem Einkaufszettel

Gayà steht bei Real Madrid auf dem Einkaufszettel

Der Linksverteidiger spielt bei Valencia eine tolle Saison, steht aber nicht erst seit Kurzem bei den großen Clubs der Primera División auf der Wunschliste. Der U-19-Europameister soll unter anderem wie auch Bayerns David Alaba ein Kandidat für die linken Außenbahn der "Königlichen" sein. (04.01.2015)
04.01.2015
Fernando Torres bei seiner Rückkehr ins Vicente Calderón

Fernando Torres bei seiner Rückkehr ins Vicente Calderón

Gegen Levante am 3.1.2015 musste "El Niño" allerdings noch zuschauen, da der Transfermarkt in Spanien erst am 5. Januar öffnet. Torres sah eine solide Vorstellung seiner Mannschaft und konnte so seine Rückkehr genießen.
03.01.2015
Griezmann war mit einem Doppelpack der Matchwinner

Griezmann war mit einem Doppelpack der Matchwinner

Gegen Levante machte der kleine Franzose gleich zwei Tore per Kopf und wurde so zum 'Man of the Match'. Die Abwehr von Levante um Karabelas und Diop hatte zu jedem Zeitpunkt große Probleme mit dem quirligen französischen Nationalspieler. (03.01.2014)
03.01.2015
Godín macht den Sack zu

Godín macht den Sack zu

Mit seinem Treffer zum 3:1-Endstand machte der uruguayische Nationalspieler Diego Godín gegen Levante alles klar und jubelt zusammen mit seinem Landsmann José Giménez. (03.01.2015)
03.01.2015

02.01.2015

21.12.2014
Pedro jubelt

Pedro jubelt

FC Barcelonas Pedro bejubelt einen Treffer während der Primera-División-Partie des 16. Spieltags 2014/2015 gegen Cordoba. (20.12.2014)
20.12.2014

20.12.2014

20.12.2014

20.12.2014
Luis Fariña zirkelt den Ball ins lange Eck

Luis Fariña zirkelt den Ball ins lange Eck

Der Argentinier erzielte gegen Elche seinen ersten Treffer in der Primera División und sorgte für wichtige drei Punkte im Abstiegskampf. (15.12.2014)
15.12.2014
Verstärkte Polizeipräsenz nach dem Tod eines Ultras

Verstärkte Polizeipräsenz nach dem Tod eines Ultras

Nachdem vor zwei Wochen vor einem Heimspiel von Atlético de Madrid ein Ultra von Deportivo La Coruña bei Auseinandersetzungen ums Leben kam, setzt die Polizei vor dem Heimspiel gegen Villarreal auf verstärkte Präsenz. (14.12.2014)
14.12.2014

14.12.2014
Mandzukic leidet mit Atletico

Mandzukic leidet mit Atletico

Chance verpasst! Meister Atletico Madrid hätte mit einem Sieg gegen das Gelbe U-Boot aus Villareal am 15.Spieltag an Barcelona vorbeiziehen können und sich Platz zwei in La Liga sichern können. Doch nach mehreren vergebenen Chancen, u.a. durch Mario Mandžukić, verliert der Hauptstadtklub mit 0:1. (14.12.2014)
14.12.2014

14.12.2014

14.12.2014
Auf ins Dribbling

Auf ins Dribbling

Real Madrids Gareth Bale (l.) geht am 15. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 ins Dribbling gegen Ximo Navarro von UD Almería. (12.12.2014)
12.12.2014
Mit dem Herzen dabei

Mit dem Herzen dabei

Gareth Bale feiert seinen Treffer zur 2:1-Führung für Real Madrid am 15. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen UD Almería. (12.12.2014)
12.12.2014
Jetzt hat der Meister auch sein Tor

Jetzt hat der Meister auch sein Tor

Endlich! Jetzt hat auch Cristiano Ronaldo am 15. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen UD Almería sein Tor erzielt. Entsprechend feiert er gemeinsam mit Vorlagengeber Karim Benzema. (12.12.2014)
12.12.2014
Torjubel

Torjubel

Lionel Messi (li.) und Neymar bejubeln am 07. Dezember 2014 einen Treffer des Argentiniers in La Liga.
07.12.2014
Mustafi macht gegen Neymar & Co. eine gute Figur

Mustafi macht gegen Neymar & Co. eine gute Figur

Der deutsche Nationalspieler Shokdran Mustafi (l.) bekam es am 30.11.2014 zum ersten Mal seit seinem Wechsel nach Spanien mit dem FC Barcelona zu tun. In Halbzeit eins hielten die Valencianer auch dank einer körperlich starken Abwehr gegen Barcas Supertechniker gut mit.
30.11.2014
Neymar sucht gegen Otamendi den Elfmeter

Neymar sucht gegen Otamendi den Elfmeter

Natürlich ist ein Kontakt zwischen dem Argentinier und dem Brasilianer vorhandem. Elfmeterreif war die Szene in der 19. Minute jedoch nicht. Danach ging das Duell der beiden südamerikanischen Hitzköpfe jedoch noch weiter...
30.11.2014
Neymars angedeutete Kopfnuss ließ Otamendi abheben

Neymars angedeutete Kopfnuss ließ Otamendi abheben

Der Argentinier ließ sich theatralisch fallen, nach dem Neymar einen Kopfstoß andeutet, jedoch nicht wirklich durchzieht.
30.11.2014

30.11.2014

30.11.2014
Fans von Deportivo La Coruña

Fans von Deportivo La Coruña

... während des Spiels bei Atlético Madrid. (30.11.2014)
30.11.2014
Bacca lässt sich feiern

Bacca lässt sich feiern

Sevillas Carlos Bacca feiert am 13. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Granada einen Treffer. (30.11.2014)
30.11.2014
Volles Risiko

Volles Risiko

Im Spiel zwischen Valencia und Barcelona scheut Parejo den Zweikampf mit Ivan Rakitic nicht. (30.11.2014)
30.11.2014

28.11.2014
Das andalusische Derby zwischen Granada und Almería endete 0:0

Das andalusische Derby zwischen Granada und Almería endete 0:0

24.11.2014

23.11.2014
Spaß gegen Eibar

Spaß gegen Eibar

Diese drei haben nach dem 1:0 gegen Eibar Spaß: Torschütze James (li.), Cristiano Ronaldo und Marcelo (re.). Am 12. Spieltag der Saison 2014/15 fertigen die Königlichen den Aufsteiger in der spanischen Primera Division ab.
22.11.2014
Freude über den Rekord!

Freude über den Rekord!

Rekord eingestellt: Mit seinem Freistoßtor gegen Sevilla stellt Leo Messi (re) den uralten Torrekord der spanischen Liga (251 Tore) ein und lässt sich entsprechend von seinen Teamkollegen feiern, (22.11,2014)
22.11.2014
Vorteil Barca!

Vorteil Barca!

Neymar (li) bringt die Katalanen gegen den FC Sevilla erneut in Führung. Per Kopf erzielt der Brasilianische Superstar des FC Barcelona das 2:1. (22.11.2014)
22.11.2014
Messi stellt den Rekord ein!

Messi stellt den Rekord ein!

Die Anzeigetafel im Camp Nou zeigt es an: Leo Messi hat beim Spiel gegen Sevilla den Uralt-Torrekord in La Liga von Zarra (251 Tore) eingestellt! (22.11.2014)
22.11.2014
Einer ragt heraus...

Einer ragt heraus...

... und wird nach seinem 252. Tor in der Primera Division von seinen Teamkollegen gefeiert! Lionel Messi schießt sich mit seinem Dreierpack gegen den FC Sevilla am 22. November 2014 zum alleinigen Rekordtorschützen in La Liga!
22.11.2014
Glückwunsch, Leo Messi

Glückwunsch, Leo Messi

Was für ein Rekord! Lionel Messi (oben) wird von seinen Teamkollegen für einen Rekord gefeiert, der zuvor über 60 Jahre Bestand hatte: Mit seinem Liga Treffern Nummer 251 bis 253 ist der Superstar aus Argentinien nun der alleinige Allzeit-Toptorjäger der Primera Division!
22.11.2014
Verneigung vor dem Rekordmann

Verneigung vor dem Rekordmann

Ein Superstar verneigt ich vor einer lebenden Legende, ein Brasilianer verneigt sich vor einem Brasilianer, Neymar (li.) verneigt sich vor Messi. Die Nummer 10 des FC Barcelona erzielt am 22. November 2014 gegen den FC Sevilla drei Tore und ist mit insgesamt 253 Treffern neuer Rekordtorschütze der Primera Division.
22.11.2014
Vorfreude in La Coruña auf das Spiel gegen Real Sociedad

Vorfreude in La Coruña auf das Spiel gegen Real Sociedad

Vor dem Stadion gibt es Schals in allen Variationen zu kaufen, um Deportivo im heimischen Riazor auch farblich gut abgestimmt zu unterstützen. (22.11.2014)
22.11.2014
David Moyes bei seinem Debüt als Trainer von Real Sociedad

David Moyes bei seinem Debüt als Trainer von Real Sociedad

Beim Gastspiel der Basken bei Deportivo La Coruña kam Moyes mit seinem neuen Team nicht über ein müdes 0:0 hinaus. Dennoch zeigte sich Real Sociedad leicht verbessert und vor allem Carlos Vela wusste im Angriff Akzente zu setzen. (22.11.2014)
22.11.2014
Granero konnte keine entscheidende Akzente setzen

Granero konnte keine entscheidende Akzente setzen

Grund dafür war unter anderem, dass der Ex-Real Madrid-Spieler gut von Deportivo La Coruñas Toché (r.) zugestellt wurde und so wenig Platz hatte sein Spiel aufzuziehen. (22.11.2014)
22.11.2014
Harte Zweikämpfe in der Luft

Harte Zweikämpfe in der Luft

Hélder Postiga (l.) hatte gegen Alberto de la Bella (r.) in der Luft und am Boden eine schweren Stand. Gegen eine gut organisierte Abwehr von Real Sociedad, kam Deportivo La Coruña im eigenen Stadion kaum gefährlich vors Tor. (22.11.2014)
22.11.2014
Im Rampenlicht...

Im Rampenlicht...

...steht Ivan Rakitic als er im Trikot des FC Barcelona in der spanischen Liga gegen seinen Ex-Klub Sevilla aufläuft. (22.11.2014)
22.11.2014

16.11.2014
Meister Atlético lässt bei Real Sociedad wichtige Punkte

Meister Atlético lässt bei Real Sociedad wichtige Punkte

Am elften Spieltag sah für Atlético im Anoeta zunächst alles rosig aus. Mandžukić hatte die Gäste früh in Führung gebracht, doch dann kamen die Basken stark zurück und drehten das Spiel noch kurz vor Schluss. Endstand: Real Sociedad 2-1 Atlético. (09.11.2014)
09.11.2014
Die frühe Führung

Die frühe Führung

Gareth Bale bringt Real Madrid am 11. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen Rayo Vallecano früh in Führung. (8.11.2014)
08.11.2014
Mit der Einwechslung von Suárez drehte sich das Spiel

Mit der Einwechslung von Suárez drehte sich das Spiel

Luis Suárez (l.) wurde nach der Halbzeitpause und bei Rückstand eingewechselt und hing sich von Beginn an voll rein. Mit zwei Vorlagen trug er wesentlich dazu bei, dass Barcelona das Spiel bei Almería doch noch drehen konnte. (08.11.2014)
08.11.2014
Kroos bejubelt seinen ersten La-Liga-Treffer

Kroos bejubelt seinen ersten La-Liga-Treffer

Real Madrids Toni Kroos bejubelt seinen Treffer im Primera-División-Spiel gegen Rayo Vallecano. Es ist sein erstes Tor in der höchsten spanischen Spielklasse. (8.11.2014)
08.11.2014
Vorlagengeber gratuliert dem Torschützen

Vorlagengeber gratuliert dem Torschützen

08.11.2014

04.11.2014
Jonathas war mit seinem Doppelpack Elches Matchwinner gegen Espanyol

Jonathas war mit seinem Doppelpack Elches Matchwinner gegen Espanyol

Der stämmige Brasilianer Jonathas (m.) kann auch von zwei Espanyol-Spielern nicht vom Ball getrennt werden und kommt so zum Torabschluss. Am 01.11.2014 sollte die Leihgabe von Latina Calcio der entscheidende Spieler beim 2:1-Sieg über die Katalanen sein.
02.11.2014
Die Ronaldo-Show geht weiter

Die Ronaldo-Show geht weiter

Cristiano Ronaldo trifft gegen Granada auch im achten Spiel in Folge und schraubt seine Torquote damit weiter nach oben. In neun Ligaspielen hat der Portugiese 2014/2015 bisher sensationelle 17 Mal zugeschlagen. (01.11.2014)
01.11.2014
Die Welt umarmen

Die Welt umarmen

... will hier wohl Real Madrids James Rodríguez nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Granada am 01. November 2014.
01.11.2014
Atléticos Kapitän Gabi im Zweikampf gegen López Garai

Atléticos Kapitän Gabi im Zweikampf gegen López Garai

01.11.2014
Griezmann doppelpackt sich in die Herzen der Atleti-Fans

Griezmann doppelpackt sich in die Herzen der Atleti-Fans

Der Franzose scheint endlich bei Atlético angekommen zu sein. Im Heimspiel gegen Córdoba ließ es Griezmann jedenfalls gleich doppelt krachen und bewieß dabei Alleskönner-Qualitäten. Zunächst traf er mit seinem linken Fuß und dann auch noch per Kopf. (01.11.2014)
01.11.2014
Alles ist angerichtet für Messis Torrekord

Alles ist angerichtet für Messis Torrekord

Nur ein Treffer trennt Lionel Messi (250) noch vom Uralt-Rekord von Telmo Zarra (251). Im Heimspiel gegen Celta Vigo könnte der Rekord aus den 60er-Jahren fallen. (01.11.2014)
01.11.2014
Messi auf der Suche nach Ligator Nummer 251

Messi auf der Suche nach Ligator Nummer 251

In einem offenen Spiel hat Barcelona zunächst die besseren Torchancen und Messi traf bereits einmal die Latte. Der Rekordtreffer lässt jedoch noch auf sich warten. (01.11.2014)
01.11.2014
Barca verzweifelt

Barca verzweifelt

Im Ligaspiel gegen Celta Vigo spielt sich der FC Barcelona zahlreiche Torchancen heraus - und kann keine davon verwerten. Hier ärgert sich Luiz Suárez über eine weitere verpasste Gelegenheit. Am Ende verlieren die Katalanen nicht nur das Spiel, sondern auch die Tabellenführung. (01.11.2014)
01.11.2014
Karim Benzema erzielt das 0:3 beim Auswärtsspiel in Granada

Karim Benzema erzielt das 0:3 beim Auswärtsspiel in Granada

Jeison Murillo (l.) kommt gegen Karim Benzema (r.) einen Schritt zu spät. Der Franzose erzielte gegen Granada sein bereits neuntes Saisontor und konnte zudem mit zwei Assists glänzen. Benzema ist im Kollektiv von Ancelotti längst mehr als eine klassiche 9. (01.11.2014)
01.11.2014

01.11.2014
Zwei Torjäger beim Jubel

Zwei Torjäger beim Jubel

Mario Mandžukić (r.) und Antoine Griezmann von Atlético Madrid bejubeln einen Treffer im Ligaspiel gegen Cordoba. (01.11.2014)
01.11.2014
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Barcelonas Dani Alves scheut den zwei Zweikampf gegen Celta Vigos Nolito, der das Bein in dieser Szene gefährlich weit oben hat.
01.11.2014
Mandžukić erzielte bei Getafe das goldene Tor

Mandžukić erzielte bei Getafe das goldene Tor

Mario Mandžukić (l.) markierte nach einer Ecke von Koke und einem Abwehrfehler in den Reihen von Getafe das 0:1, das sogleich wichtige drei Meisterschaftspunkte für Atlético de Madrid bedeuteten. (26.10.2014)
26.10.2014
Ronaldo bekommt es immer wieder mit Mathieu zu tun

Ronaldo bekommt es immer wieder mit Mathieu zu tun

25.10.2014
Neymar lässt das Bernabéu in der vierten Minute erstummen

Neymar lässt das Bernabéu in der vierten Minute erstummen

Eine schöne Einzelaktion des Brasilianers zu Beginn des 'Clásico' sorgte für die frühe Führung der Katalanen. (25.10.2014)
25.10.2014
Benzema lupft das Leder knappt am langen Pfosten vorbei

Benzema lupft das Leder knappt am langen Pfosten vorbei

Nach der frühen Führung des FC Barcelona machte Real Madrid ordentlich Dampf und kam durch Benzema zu hochklassigen Torchancen. In dieser Szene macht Claudio Bravo das kurze Eck gut zu und zwingt den Franzosen zu einem Fehlschuss. (25.10.2014)
25.10.2014
Pepe dreht kurz nach Wiederanpfiff das Spiel

Pepe dreht kurz nach Wiederanpfiff das Spiel

Der Portugiese kam nach einem Eckball von Toni Kroos völlig frei zum Kopfball und ließ sich diese erstklassige Gelegenheit nicht nehmen die 'Königlichen' in Führung zu bringen. (25.10.2014)
25.10.2014
Vom Regen in die Traufe

Vom Regen in die Traufe

Ausgerechnet gegen den Erzrivalen aus Madrid feiert Luis Suárez in der Saison 2014/15 sein Pflichtspieldebüt für den FC Barcelona. Zwar bereitet der Uruguayer das 1:0 mustergültig vor, dennoch müssen sich die Katalanen am Ende mit 1:3 geschlagen geben.
25.10.2014
Mustafi brachte Valencia gegen Elche früh in Führung

Mustafi brachte Valencia gegen Elche früh in Führung

25.10.2014

25.10.2014
Ab ins Kopfballduell

Ab ins Kopfballduell

Real Madrids Sami Khedira (r.) und FC Barcelonas Jeremy Mathieu gehen während des Clasicos am 9. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 ins Kopfballduell. (25.10.2014)
25.10.2014
König der Könige

König der Könige

Choreo der Real-Fans vor dem Clasico gegen den FC Barcelona (19.11.2014).
25.10.2014
Freude auf den Clásico

Freude auf den Clásico

Dieser Real-Madrid-Fan kann den Clásico gegen den FC Barcelona sichtlich kaum erwarten. (25.10.2014)
25.10.2014
Trickser unter sich

Trickser unter sich

Cristiano Ronaldo zwinkert Neymar beim Clásico im Oktober 2014 zu. (25.10.2014)
25.10.2014
Laarivey doppelpackt Celta zum Sieg über Levante

Laarivey doppelpackt Celta zum Sieg über Levante

Zunächste brachte der Argentinier Celta in der ersten Halbzeit auf die Siegesstraße, in der 83. legte er dann nach und entschied das Freitagabendspiel zu Gunsten der Galicier. Álex López sollte kurz vor Ende noch auf 3:0 erhöhen. (24.10.2014)
24.10.2014
Sturm-Duo beim Jubel

Sturm-Duo beim Jubel

Levy Madinda, Nolito und Joaquin Larrivey (v. l. n. r.) von Celta Vigo bejubeln einen Treffer im Ligaspiel gegen UD Levante. (24.10.2014)
24.10.2014
Tiago freut sich über sein Kopfballtreffer zum 1:0

Tiago freut sich über sein Kopfballtreffer zum 1:0

Nach einer weiten Flanke von Gabi aus dem rechten Halbfeld, konnte sich Tiago (l.) am langen Pfosten im Luftduell durchsetzen und platzierten den Ball gegen die Laufrichtung von Kiko Casilla im rechten Toreck. (19.10.2014)
19.10.2014
Kiko Casilla rettet in höchster Not vor Mario Suárez

Kiko Casilla rettet in höchster Not vor Mario Suárez

Espanyols Keeper Kiko Casilla (l.) kann den Ball noch vor dem bereitstehenden Mario Suárez (r.) aus der Gefahrenzone Boxen. Etwas später im Spiel sollte ihm Suárez jedoch keine Abwehrchance mehr lassen. (19.10.2014)
19.10.2014
Da gehts lang!

Da gehts lang!

Tiago von Atlético Madrid gibt beim Spiel gegen Espanyol die Richtung vor.
19.10.2014
Ronaldo trifft und trifft

Ronaldo trifft und trifft

Am 8. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 trifft Cristiano Ronaldo gegen UD Levante für Real Madrid. (18.10.2014)
18.10.2014
Xavi überlupft Irureta zum 1:0

Xavi überlupft Irureta zum 1:0

Die Kombination Lionel Messi auf Xavi gab es seit über zwei Jahren nicht mehr. Gegen Eibar gelang den Kapitän der Katalanen in der 60. Spielminute dafür ein umso sehenswerter Heber. (18.10.2014)
18.10.2014
Messi ist wie immer kaum zu stoppen

Messi ist wie immer kaum zu stoppen

Lionel Messi hätte am 8. Spieltag gegen Eibar bereits den ewigen Torrekord von 251 erzielten Toren von Telmo Zarra einstellen können. Dafür hätte "La Pulga" jedoch doppelt treffen müssen. So könnte er am 9. Spieltag ausgerechnet im "Clásico" bei Real Madrid in die Geschichtsbücher eingehen. (18.10.2014)
18.10.2014
Gegen Levante auf der Bank

Gegen Levante auf der Bank

Reals walisischer Superstar sitzt beim Auswärtsspiel gegen Levante zu Beginn auf der Bank. (18.10.2014)
18.10.2014

18.10.2014
Boateng mit dem langen Bein

Boateng mit dem langen Bein

Derek Boateng vom SD Eibar versucht am 8. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen den FC Barcelona, Munir El Haddadi mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (18.10.2014)
18.10.2014
Große Freude

Große Freude

Die Fans von Real Madrid dürfen zurzeit durchgängig jubeln.
18.10.2014
Kopfballungeheuer

Kopfballungeheuer

Im Spiel zwischen Real und Atletic Bilbao der Hinrunde der Saison 2014/2015 macht Madrid keine Gefangenen. Das 2:0 der Königlichen erzielt Karim Benzema hier per Kopf.
05.10.2014
Ronaldo erzielt gegen Bilbao seinen dritten Dreierpack der Saison

Ronaldo erzielt gegen Bilbao seinen dritten Dreierpack der Saison

Wahnsinn! Cristiano Ronaldo macht in seinem sechsten Saisonspiel per Hattrick bereits sein 13. Saisontor. Der Weltfußballer scheint in dieser Saison darauf aus zu sein weiterhin alle Rekorde brechen zu wollen. Den objektiven Fußballfan freut's!
05.10.2014
CR7 unleashed!

CR7 unleashed!

Anfang Oktober 2014 fegt Real Madrid Atletic Bilbao mit 5:0 vom Platz. Dreifacher Torschütze: Cristiano Ronaldo, der hier den Treffer zum Endstand bejubelt.
05.10.2014
Javier Hernández ließ Pelegrín oft ziemlich alt aussehen

Javier Hernández ließ Pelegrín oft ziemlich alt aussehen

Der Mexikaner durfte bei Levante UD von Beginn an ran und sorgte für mächtig Unordnung in der Abwehr der Hausherren. Mit einem Tor und einer Vorlage war er maßgeblich am 5:0-Auswärtssieg beteiligt. (02.10.2014)
02.10.2014

01.10.2014
Luka Modric nimmt Bales Glückwünsche dankend entgegen

Luka Modric nimmt Bales Glückwünsche dankend entgegen

Der Kroaten Luka Modric (l.) brachte Real Madrid beim Gastspiel im Madrigal bei Villarreal nach Zuspiel von Toni Kroos in Führung. Nach einem schlechten Saisonstart, scheinen sich die 'Königlichen' langsam wieder zu fangen und arbeiten sich in der Tabelle stetig weiter nach oben. (27.09.2014)
27.09.2014
Neymar erzielt sein erstes Tor gegen Granada

Neymar erzielt sein erstes Tor gegen Granada

In der 26. Spielminute packte der Brasilianer den Dosenöffner aus und erzielte im Camp Nou die Führung für die Gastgeber. Jean-Sylvain Babin (r.) hatte Neymar (l.) kurz zu viel Platz gelassen, den der eiskalt ausnützte. (27.09.2014)
27.09.2014
Ivan Rakitić erzielt nach feiner Zuspiel von Messi das 2:0

Ivan Rakitić erzielt nach feiner Zuspiel von Messi das 2:0

Der Kroate ist im neu zusammengestellten Ensemble von Luis Enrique eine fest Größe und harmoniert prächtig mit Neymar und Messi. Gegen Granada erzielte er am fünften Spieltag bereits sein zweites Liga-Tor im Trikot der Katalanen. (27.09.2014)
27.09.2014
Über den Wolken...

Über den Wolken...

Beim Ligaspiel zwischen Villarreal und Real Madrid tauchte am 27.09.2014 dieses Banner am Himmel auf. Aufschrift: "Come Home Ronaldo - United Reel!"
27.09.2014
Messi macht die 400 voll

Messi macht die 400 voll

Am 27.09.2014 setzt Lionel Messi den nächsten Meilenstein seiner Karriere: Gegen Granada köpft der Argentinier sein 400. Pflichtspiel-Tor für den FC Barcelona.
27.09.2014

27.09.2014
Zweites Saisontor

Zweites Saisontor

Ivan Rakitic feiert das 2:0 für den FC Barcelona gegen den Granada CF am 6. Spieltag der Primera División. Es ist bereits sein zweiter Treffer für die Katalanen. (27.9.2014)
27.09.2014
Gruß von der Tribüne

Gruß von der Tribüne

Vor dem Ligaspiel gegen Sevilla glänzen die Fans von Atlético mit dieser tollen Choreo (27.09.2014).
27.09.2014
Mit viel Gefühl...

Mit viel Gefühl...

...überwindet Villarreals Luciano Vietto Real-Keeper Casillas am 6. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/15.
27.09.2014

25.09.2014

25.09.2014

25.09.2014
Messi gestoppt

Messi gestoppt

Im Ligaspiel gegen Malaga hat es Barcelonas Lionel Messi (m.) hier gleich mit zwei Gegenspielern zu tun. Juanpi (l.) und Samu Castillejo versuchen, den Argentinier zu stoppen. (24.09.2014)
24.09.2014
Sergi Darder versucht Lionel Messi zu stoppen

Sergi Darder versucht Lionel Messi zu stoppen

Málaga Mittelfeldstratege Sergi Darder (r.) kann sich von Weltfußballer Lionel Messi noch einiges abschauen. Am 24.09.2014 konnten die Andalusier mit einer überzeugenden Defensivleistung dem FC Barcelona in 'La Rosaleda' ein 0:0 abringen. Es sollte der erste Schritt zu einer eindrucksvollen Siegesserie sein.
24.09.2014
Viel Betrieb in luftigen Höhen

Viel Betrieb in luftigen Höhen

Spieler vom FC Málaga und vom FC Barcelona liefern sich einen heißen Fight nach einer hohen Flanke. (24.09.2014)
24.09.2014
Ende der langen Leidenszeit in Sicht

Ende der langen Leidenszeit in Sicht

Thomas Vermaelen hat seit seinem Wechsel zum FC Barcelona noch kein Spiel absolviert. Nach langer Verletzungspause steht der Belgier Ende April 2105 endlich vor seinem Comeback. (24.9.2014)
24.09.2014
Gareth Bale schlägt mit Köpfchen zurück

Gareth Bale schlägt mit Köpfchen zurück

Elche sorgte gegen den großen Favoriten Real Madrid zunächst für die Überraschung und ging per Foulelfmeter in Führung. Doch die 'Königlichen' schlugen blitzschnell in Person von Gareth Bale zurück, der eine Flanke von James von rechts am kurzen Pfosten in die Maschen nickte. (23.09.2014)
23.09.2014
Cristiano Ronaldo machts gern doppelt

Cristiano Ronaldo machts gern doppelt

Elfmeter sind bei Madrid Chefsache und nachdem Marcelo in der 28. Minute vermeintlich unfair im Strafraum gestoppt wurde, zeigte der Unparteiische auf den Punkt. Kurze Zeit später setzte Cristiano Ronaldo den Ball oben rechts in den Winkel. (23.09.2014)
23.09.2014
Víctor hat gegen Busquets einen schweren Stand

Víctor hat gegen Busquets einen schweren Stand

Die einzige Spitze im Spiel von Levante hat gegen Welt- und Europameister Sergio Busquets (r.) große Probleme offensiv zu Entfaltung zu kommen. Barça war am 21.09.2014 dafür umso torhungriger.
21.09.2014
Ivan Rakitić erzielt bei Levante den zweiten Barça-Treffer

Ivan Rakitić erzielt bei Levante den zweiten Barça-Treffer

Eine der Qualitäten des Ex-Schalkers war schon immer der Abschluss aus großer Distanz. Das zeigte Rakitić (v.) auch bei Levante und ließ das Leder links im Tornetz zappeln. Erster Gratulant, Lionel Messi (l.). (21.09.2014)
21.09.2014
Der Neuanfang unter Luis Enrique scheint zu gelingen

Der Neuanfang unter Luis Enrique scheint zu gelingen

Zwölf Punkte aus vier Spielen kann sich sehen lassen. Zwar schaut Luis Enrique im Spiel bei Levante noch recht kritisch dem Geschehen auf dem Rasen zu, nach dem 5:0-Auswärtssieg dürfte jedoch auch er zufrieden gewesen sein. (21.09.2014)
21.09.2014
Unzufrieden

Unzufrieden

Gerard Pique vom FC Barcelona ist unzufrieden damit, bei der Primera-División-Partie am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen UD Levante nur auf der Bank Platz nehmen zu müssen. (21.9.2014)
21.09.2014
Xavi blockt ab

Xavi blockt ab

FC Barcelonas Kapitän Xavi versucht während der Primera-División-Partie am 4. Spieltag der Saison 2014/2015, sich Victor von Levante vom Leib zu halten. (21.9.2014)
21.09.2014
Cristiano Ronaldo eröffnet per Kopf das muntere Scheibenschießen

Cristiano Ronaldo eröffnet per Kopf das muntere Scheibenschießen

Der Weltfußballer erzielte beim Gastspiel des Champions-League-Siegers Real Madrid bei Aufsteiger Deportivo La Coruña den ersten Treffer des Spiels. Es sollten noch zwei weitere folgen. (20.09.2014)
20.09.2014
James Rodríguez schlenzt den Ball sehenswert ins gegnerische Tor

James Rodríguez schlenzt den Ball sehenswert ins gegnerische Tor

Der teuerste Neuzugang des Sommers erzielte gegen Depor das zweite Tor für Real Madrid. Es sollte der Anfang eines echten Schützenfestes der Madrilenen sein. (20.09.2014)
20.09.2014
Schon 4:1

Schon 4:1

Gareth Bale trifft bereits zum 4:1 für Real Madrid in der Partie am 4. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen Deportivo La Coruna. (20.9.2014)
20.09.2014
Isco setzt sich durch

Isco setzt sich durch

Real Madrids Isco (l.) setzt sich am 4. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 im Zweikampf gegen Deportivo La Corunas Ivan Cavaleiro durch. (20.9.2014)
20.09.2014
Nolito schnappt sich den Ball, um zum Elfmeter anzutreten

Nolito schnappt sich den Ball, um zum Elfmeter anzutreten

Sein Teamkollege Fabián Orellana (l.) gibt ihm noch wichtige Tipps. Der Spanier bleibt beim Gastspiel bei Atlético de Madrid im Duell mit Moyá vom Punkt eiskalt und verwandelt zum 2:2-Endstand. Ein wichtiger Auswärtspunkt für die Galicier in einer tollen Hinrunde. (Foto: Getty)
20.09.2014
Gemeinsam zum Triple?

Gemeinsam zum Triple?

Real Madrids Offensivabteilung sucht in diesem Jahr wieder einmal ihres gleiche. Cristiano Ronaldo (re.) durfte zuletzt den WM-Shootingstar James Rodriguez bei den Königlichen begrüßen, gemeinsam feierten sie schon erste Kantersiege wie im September gegen Deportivo La Coruña. (20.9.2014)
20.09.2014

16.09.2014

14.09.2014
Tiago erzielt per Kopf die frühe Führung

Tiago erzielt per Kopf die frühe Führung

Bereits in der 10. Spielminute legte Atlético Madrid nach einem Eckball von Koke durch einen Kopfballtreffer von Tiago vor. Hier feiern der Vorlagengeber und der Vollstrecker gemeinsam ihre erfolgreiche Koproduktion. (13.09.2014)
13.09.2014
Frech getunnelt

Frech getunnelt

FC Barcelonas Munir El Haddadi (r.) tunnelt während des Primera-División-Spiels am 3. Spieltag der Saison 2014/2015 seinen Gegenspieler Mikel Balenziaga von Athletic Bilbao. (13.9.2014)
13.09.2014

13.09.2014
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Real Madrids Toni Kroos (l.) schirmt den Ball am 3. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen Atléticos Gabi ab. (13.9.2015)
13.09.2014

13.09.2014

10.09.2014
Benzema ist Fußballer des Jahres

Benzema ist Fußballer des Jahres

Karim Benzema von Real Madrid ist Frankreichs Fußballer des Jahres 2014.
07.09.2014
Dmitro Chigrinskiy wird als neuer Barça-Spieler vorgestellt

Dmitro Chigrinskiy wird als neuer Barça-Spieler vorgestellt

02.09.2014
Königliche Erbse

Königliche Erbse

Mit dem Ablauf der Transferfrist wechselt der Mexikaner Javier "Chicharito" Hernández im August 2014 auf Leihbasis von Manchester United zu Real Madrid. Die "kleine Erbse" will sich bei den Königlichen zurück ins Rampenlicht spielen.
01.09.2014
Busquets trennt Cheryshev fair vom Ball

Busquets trennt Cheryshev fair vom Ball

Der FC Barcelona mühte sich im Madrigal und wurden von den Gastgebern immer wieder mit Kontern überrascht. Dabei konnte vor allem Neuzugang Cheryshev (r.) immer wieder seine Schnelligkeit ausspielen. Hier konnte Busquets (l.) ihn jedoch noch rechtzeitig stoppen. (31.08.2014)
31.08.2014
Sergio Ramos erzielt per Kopf die frühe Führung

Sergio Ramos erzielt per Kopf die frühe Führung

Real Madrid legte beim Gastspiel bei Real Sociedad los wie die Feuerwehr und traf nach einer Ecke von Toni Kroos durch einen Kopfball von Sergio Ramos, der am kurzen Pfosten sträflich frei stand: (31.08.2014)
31.08.2014
Packende Duelle im Mittelfeld

Packende Duelle im Mittelfeld

David Zurutuza (r.) hängt sich gegen Luka Modric (l.) mit allem, was er hat in den Zweikampf. Der leidenschaftliche Einsatz sollte später im Spiel noch belohnt werden. (31.08.2014)
31.08.2014
Hängender Kopf

Hängender Kopf

2:0 geführt, 2:4 verloren: Nach der Niederlage am 2. Primera-División-Spieltag 2014/2015 gegen Real Sociedad lässt Real Madrids James Rodriguez den Kopf hängen. (31.8.2014)
31.08.2014

31.08.2014

31.08.2014

31.08.2014

31.08.2014

31.08.2014
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Real Madrids Abwehrchef Sergio Ramos (l.) schirmt den Ball am 2. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Real Sociedads Canales ab. (31.8.2014)
31.08.2014
Schafft er den Sprung?

Schafft er den Sprung?

Munir El Haddadi kam in der Saison 2014/2015 in der Hinrunde vermehrt zum Einsatz. Der 19-Jährige gilt als neues Fußball-Juwel Spaniens. Hier agiert er im Spiel gegen den Villarreal CF. (31.8.2014)
31.08.2014

31.08.2014
Mit Auge

Mit Auge

Atlético Madrids Keeper Moyá zeigt am 2. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den SD Eibar an, dass er alles unter Kontrolle hat. (30.8.2014)
30.08.2014
Ab nach innen

Ab nach innen

Sevillas Gerard Deulofeu (l.) versucht während der Primera-División-Partie am 2. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Espanyol, den Ball an Victor Alvarez vorbei nach innen zu flanken. (30.8.2014)
30.08.2014
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Am 2. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 kämpfen Athletic Bilbaos Ander Iturraspe (r.) und José Luis Morales von UD Levante um den Ball. (30.8.2014)
30.08.2014
Valencias Trainer Nuno zeigt seinem Team, wo es langgeht

Valencias Trainer Nuno zeigt seinem Team, wo es langgeht

Valencias Trainer Nuno Espirito Santo gibt seinem Team im Spiel gegen den FC Malaga am 29.09.2014 Anweisungen.
29.08.2014
Camacho kommt zum Abschluss, da Zuculini ihm zu viel Platz lässt

Camacho kommt zum Abschluss, da Zuculini ihm zu viel Platz lässt

29.08.2014

25.08.2014
Gabi kommt zu spät

Gabi kommt zu spät

Atlético Madrids Gabi (r.) versucht, am 1. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 an den Ball zu kommen, doch Rayo Vallecanos Roberto Tashorras hat diesen bereits weitergespielt. (25.8.2014)
25.08.2014
Erster Sieg im spanischen Oberhaus

Erster Sieg im spanischen Oberhaus

Eibar spielt in der Saison 2014/2015 zum ersten mal in seiner Vereinsgeschichte erstklassig und konnte beim Debüt gleich dreifach punkten. Javi Lara verwandelte einen Freistoß beinahe von der Grundlinie direkt und setzte seinen Namen so in die Geschichtsbücher der Primera División. (24.08.2014)
24.08.2014
Real Sociedad fehlte im Torabschluss die letzte Konsequenz

Real Sociedad fehlte im Torabschluss die letzte Konsequenz

Agirretxe (l.) konnte im baskischen Derby bei Aufsteiger SD Eibar nicht überzeugen. Das lag jedoch auch an der fantastischen Abwehrleistung von Albentosa (r.) und seiner Abwehr. (24.08.2014)
24.08.2014
Schlechtes Omen für die neue Saison?

Schlechtes Omen für die neue Saison?

Kurz nach dem Anpfiff der ersten Begegnung der neuen Spielzeit gegen Elche, rannte einen schwarze Katze minutenlang über den Rasen des Camp Nou. Wer abergläubisch ist, könnte dies als ein Vorzeichen auf eine weitere Pleitensaison des katalanischen Traditionsvereins werten. (24.08.2014)
24.08.2014
Lionel Messi erzielt das 1:0 gegen Elche

Lionel Messi erzielt das 1:0 gegen Elche

Nach schönem Zuspiel von Busquets ließ Messi eines seiner typischen Solos folgen und schloss halblinks im Strafraum mit seinem starken linken Fuß ab. Der Ball zappelte kurz danach im unteren rechten Toreck. (24.08.2014)
24.08.2014
Dribbling auf außen

Dribbling auf außen

Barcelonas Lionel Messi (l.) geht am 1. Primera-División-Spieltag 2014/2015 ins Dribbling gegen Elches Edu Albacar. (24.8.2014)
24.08.2014
Jubel beim Premierentor

Jubel beim Premierentor

Munir El Haddadi bejubelt seinen ersten Treffer in der Primera División gegen Elche. (24.08.2014)
24.08.2014

24.08.2014

24.08.2014

18.08.2014

18.08.2014

17.08.2014
Dost gegen Alderweireld

Dost gegen Alderweireld

Im letzten Testspiel vor dem ersten Pflichtspiel im DFB-Pokal muss Wolfsburg um Stürmer Bas Dost (l.) gegen Toby Alderweireld (r.) und Atletico Madrid eine herbe Klatsche hinnehmen. 1:5 heißt es am Ende aus Sicht der Wolfsburger. (10.8.2014)
10.08.2014

10.08.2014

06.08.2014

Alen Halilović treibt das Leder im Dress des FC Barcelona über den Platz. Aufnahme aus einem Vorbereitungsspiel der Katalenen (06.08.2014).
06.08.2014
Auftritt Podolski

Auftritt Podolski

05.08.2014

03.08.2014

03.08.2014
Diego Castro in einem Vorbereitungsspiel gegen den VfB

Diego Castro in einem Vorbereitungsspiel gegen den VfB

29.07.2014

25.07.2014
Samu Castillejo ist eine von Málagas Nachwuchshoffnungen

Samu Castillejo ist eine von Málagas Nachwuchshoffnungen

In einem Vorbereitungsspiel auf die Saison 2014/2015 gegen Adelaide zeigt Castillejo, was er kann und hat unter dem neuen Trainer Javi Gracia gute Chancen einen Stammplatz zu ergattern. (25.07.2014)
25.07.2014
Dmitro Chigrinskiy wird als neuer Barça-Spieler vorgestellt

Dmitro Chigrinskiy wird als neuer Barça-Spieler vorgestellt

24.07.2014
Marc-André ter Stegen im Training beim FC Barcelona

Marc-André ter Stegen im Training beim FC Barcelona

In der Sommerpause 2014 war der junge deutsche Keeper zum katalanischen Traditionsverein gewechselt, um in der Primera División durchzustarten. Nun wirft ihn eine Rückenverletzung zurückt. Ter Stegen wird dadurch den Saisonstart in Spanien verpassen. (18.07.2014)
18.07.2014

10.07.2014
Claudio Bravo bei seiner offiziellen Vorstellung im Camp Nou

Claudio Bravo bei seiner offiziellen Vorstellung im Camp Nou

Der chilenische Nationaltorwart wird Marc-André ter Stegen den Stammplatz im Tor des FC Barcelona nicht kampflos überlassen. Nach acht Jahren bei Real Sociedad kennt er die Liga und kehrt nach einer erfolgreichen WM mit Chile mit breiter Brust nach Spanien zurück. (07.07.2014)
07.07.2014
Ivan Rakitić ist neuer Spieler des FC Barcelona

Ivan Rakitić ist neuer Spieler des FC Barcelona

Der ehemalige Bundesligaprofi Ivan Rakitić wechselte zur Saison 2014/2015 von Sevilla nach Barcelona und wird dort Mannschaftkamerad von Lionel Messi. Am 01.07.2014 wurde er offiziell im Camp Nou vorgestellt.
01.07.2014
Die Waden von Sergio Ramos

Die Waden von Sergio Ramos

Der spanische Nationalspieler hat sich auf die Rückseite seiner Waden seine beiden größten Triumphe tätowieren lassen. Links der Champions-League-Pokal, den er 2014 gewann, rechts der WM-Pokal von 2010. (09.06.2014)
09.06.2014

30.05.2014
Der neue Coach

Der neue Coach

Sergio Gonzalez wird offiziell als neuer Trainer von RCD Espanyol vorgestellt. (28.5.2014)
28.05.2014

24.05.2014
Diego López

Diego López

Diego López
23.05.2014
Auftritt auf die große Bühne

Auftritt auf die große Bühne

Marc-André ter Stegen wird mit einer spektakulären Pressekonferenz als Neuzugang im Tor des FC Barcelona vorgestellt. (22.5.2014)
22.05.2014

19.05.2014
Ganz Pamplona fiebert am letzten Spieltag mit Osasuna

Ganz Pamplona fiebert am letzten Spieltag mit Osasuna

18.05.2014
In El Sadar ist alles angerichtet für das Abstiegsendspiel

In El Sadar ist alles angerichtet für das Abstiegsendspiel

18.05.2014
Marica lässt Getafe hoffen

Marica lässt Getafe hoffen

Mit einem satten Rechtsschuss von der Sechzehnerlinie brachte der Ex-Bundesligaspieler Ciprian Marica (m.) Getafe bei Rayo Vallecano in Führung und dem Klassenerhalt ein großes Stück näher. (18.05.2014)
18.05.2014
Polizisten bilden eine menschliche Absperrung

Polizisten bilden eine menschliche Absperrung

Nachdem ein Teil der Tribüne im El Sadar dem Jubel der Osasuna-Fans nicht standgehalten hat, mussten Polizisten und Ordnungskräfte für den Rest der Spielzeit einschreiten. Bei dem Vorfall mussten sechs Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden, 22 weitere wurden leicht verletzt. (18.05.2014)
18.05.2014
Fiesta in Madrid

Fiesta in Madrid

Bei der Meisterfeier von Atlético Madrid feiern im Mai 2014 beinahe 300.000 Anhänger der Rojiblancos.
18.05.2014
Größer als Neptun!

Größer als Neptun!

Atléticos Gabi erklimmt während der Meisterfeier der Rojiblancos die Statue des römischen Wassergottes (18.05.2014).
18.05.2014
Gerard Piqué bei den Billboard Music Awards in Las Vegas

Gerard Piqué bei den Billboard Music Awards in Las Vegas

Direkt nach dem letzten Saisonspiel gegen Atlético de Madrid flog Gerard Piqué (l.) nach Las Vegas, um seiner Gattin, der kolumbianischen Sängerin Shakira, bei den Billboard Music Awards zur Seite zu stehen. (18.05.2014)
18.05.2014
Jairo beim Torjubel nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Elche

Jairo beim Torjubel nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Elche

Am letzten Spieltag der Saion 2013/2014 durfte U21-Nationalspieler Jairo Samperio noch einmal von Beginn an für Sevilla auflaufen und bedankte sich mit einem Tor bei den Fans für die im Ramón Sánchez Pizjuán immer großartige Unterstützung. (18.05.2014)
18.05.2014
Das Meisterteam

Das Meisterteam

Die Spieler und der Staff von Atlético de Madrid feiert enthusiastisch die spanische Meisterschaft. (17.5.2014)
17.05.2014
Der Meistermacher

Der Meistermacher

Die Fans von Atlético de Madrid feiern die spanische Meisterschaft 2014. Besonders begehrt ist der Diego-Simeone-Fanschal. Der Argentinier ist erst die dritte Klubikone, die mit den Rojiblancos als Spieler und als Trainer spanischer Meister geworden ist. (17.5.2014)
17.05.2014
Der gefeierte Held

Der gefeierte Held

Die Spieler von Atlético de Madrid feiern die spanische Meisterschaft 2014. Wem sie diesen Titel zu verdanken haben, wissen die Rojiblancos ganz genau und so lassen sie Trainer Diego Simeone hochleben. (17.5.2014)
17.05.2014
Das Tor ins Glück

Das Tor ins Glück

Unglaublich! Diego Godin köpft Atlético Madrid zu einem 1:1 am 38. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen den FC Barcelona - und damit zum spanischen Meistertitel. (17.5.2014)
17.05.2014

15.05.2014
Für Atlético gab es gegen Málaga kaum ein Durchkommen

Für Atlético gab es gegen Málaga kaum ein Durchkommen

Bernd Schuster hat gegen Atlético de Madrid einmal wieder gezeigt, dass er weiß wie man Beton anrührt. Für den Meisterschaftsaspiranten war gegen die Andalusier kaum ein Durchkommen und auch bei Standards wurde Miranda (l.) gut von Angelero (r.) bewacht. (11.05.2014)
11.05.2014
In Galicien gab es kein Durchkommen für Real

In Galicien gab es kein Durchkommen für Real

Auch Isco (l.), der kreative Kopf von Real Madrid fand am 11. Mai 2014 gegen gut gestaffelte Galicier rund um den argentinischen Mittelfeldspieler Augusto Fernández (r.) keine Lücke für den genialen Pass.
11.05.2014
Jonny macht die rechte Abwehrseite dicht

Jonny macht die rechte Abwehrseite dicht

offensive Vorstöße von Fábio Coentrão (r.) wusste Jonny (l.) meist geschickt abzuwehren. Der erst 20-jährige Rechtsverteidiger hat sich unter Luis Enrique in die Mannschaft gespielt und machte auch beim 2:0-Sieg über Real eine gute Figur. (11.05.1990)
11.05.2014
Diego vernascht Málagas Juanmi

Diego vernascht Málagas Juanmi

11.05.2014
Javi Guerra traf gegen Betis doppelt

Javi Guerra traf gegen Betis doppelt

Doch der 32-Jährige konnte die Niederlage beim bereits feststehenden Absteiger aus Andalusien dadurch auch nicht verhindern. Etwas glücklich gewann Betis mit 4:3 und trug damit zum Abstieg der "Pucelanos" bei. (11.05.2014)
11.05.2014

11.05.2014

11.05.2014

11.05.2014
Perez läuft hinterher

Perez läuft hinterher

Victor Perez (l.) von Real Valladolid versucht am 34. Primera-División-Spieltag der Saison 2013/2014, mit Real Madrid Isco mitzukommen. (7.5.2014)
07.05.2014
Atlético stolpert im Titelrennen

Atlético stolpert im Titelrennen

Spaniens Spitzenreiter Atlético Madrid hat im Kampf um die Meisterschaft gepatzt und bei Levante UD 0:2 verloren.
04.05.2014

04.05.2014
"Tito - Per Sempre Etern"

"Tito - Per Sempre Etern"

Tito, für immer ewig - mit diesem Banner ehren die Fans des FC Barcelona ihren verstorbenen Ex-Trainer Tito Vilanova vor dem Ligaspiel gegen Getafe (03.05.2014).
03.05.2014
Piatti hängt sich rein

Piatti hängt sich rein

Pablo Piatti vom FC Valencia (l.) geht am 35. Spieltag der Saison 2013/2014 in den Zweikampf mit Raul Garcia von Atlético Madrid. (27.4.2014)
27.04.2014
Schweigeminute in Gedenken an Tito Vilanova

Schweigeminute in Gedenken an Tito Vilanova

In allen spanischen Stadien wurde es am 35. Spieltag vor Anpfiff für eine Minute lang ganz still. La Liga gedachte dem am 25. April 2014 an Krebs verstorbenen ehemaligen Trainer des FC Barcelona. Vilanova wurde 45 Jahre alt. (27.04.2014)
27.04.2014
Auch Villarreal erwieß Tito Vilanova Respekt

Auch Villarreal erwieß Tito Vilanova Respekt

Die Spieler Tomás Pina, Bojan Jokić, Mateo Musacchio, Giovani Dos Santos und Gabriel (v.l.n.r.) von Villarreal trugen vor Anpfiff ein T-Shirt mit der Aufschrift "Per sempre Tito". Auf Deutsch "Tito für immer". Eine schöne Geste der Gastgeber vor dem Spiel gegen den FC Barcelona. (27.04.2014)
27.04.2014
Es wurde auch Fußball gespielt

Es wurde auch Fußball gespielt

Nach der Schweigeminute an Tito Vilanova wurde im El Madrigal auch noch gegen den Ball getreten. In dieser Szene versucht Bruno Soriano (r.) Marc Bartra (l.) den Ball abzunehmen, kommt aber einen Moment zu spät. (27.04.2014)
27.04.2014
Mit Bananen beworfen

Mit Bananen beworfen

Barcelonas Dani Alves wurde bei der Ausführung eines Eckballs mit einer Banane beworfen. Der Brasilianer reagierte auf die rassistische Geste cool und verspeiste die Frucht kurzerhand bevor er die Ecke in die Mitte trat. Richtige Antwort auf Rassismus in Stadien! (27.04.2014)
27.04.2014
Die Betis-Fans machen ihrem Ärger auf den Rängen Luft

Die Betis-Fans machen ihrem Ärger auf den Rängen Luft

Vor, während und nach dem Spiel machten die Anhänger von Real Betis ihrem Ärger über den elften Abstieg der Vereinsgeschichte Luft. Dabei gerieten sowohl die Spieler und der Trainer, die ausgepfiffen wurden, als auch die Vereinsführung in die Schusslinie. (26.04.2014)
26.04.2014
Bereits vor Anpfiff abgestiegen

Bereits vor Anpfiff abgestiegen

Die Spieler von Real Betis wussten bereits vor Anpfiff des Spiels gegen Real Sociedad am 35. Spieltag, dass sie Abstiegskonkurrent Getafe nicht mehr einholen konnten. Die Fans reagierten gefrustet mit einem Spruchbanner mit der Aufschrift: "Gesucht werden Spieler die dieses Wappens würdig sind!". Leo Baptistão (r.) schleicht kleinlaut ins Stadion. (26.04.2014)
26.04.2014
Siegtorschütze Vela im Zweikampf mit Jordi Figueras

Siegtorschütze Vela im Zweikampf mit Jordi Figueras

Gegen demoralisierte "Béticos" rund um Innenverteidiger Jordi Figueras (l.), die bereits vor Anpfiff wussten, dass sie nächste Saison in der Segunda División antreten müssen, hatte Real Sociedad leichtes Spiel. Carlos Vela (r.) erzielte vom Elfmeterpunkt den Siegtreffer. (26.04.2014)
26.04.2014
Ein Frustfoul gegen den Abstiegsschmerz

Ein Frustfoul gegen den Abstiegsschmerz

Alfred N'Diaye (l.) ist zwar nur bis Saisonende an Real Betis ausgeliehen, doch so wie er gegen Haris Seferović (r.) in den Zweikampf ging, schien auch ihm der Abstieg des Traditionsvereins nahe gegangen zu sein. (26.04.2014)
26.04.2014
Trost vom Gegner

Trost vom Gegner

Real Sociedads Keeper Claudio Bravo (r.) versucht nach Schlusspfiff den Jugendspieler Dani Ceballos mit der Nummer 46 zu trösten. Der Mittelfeldspieler gab ausgerechnet am Tag des Abstiegs sein Debüt in der Primera División. Hinten freuen sich die Spieler von Real Sociedad über die beinahe sicher scheinende Qualikikation für das internationale Geschäft. (26.04.2014)
26.04.2014
Saúl erzielt den Führungstreffer für Rayo

Saúl erzielt den Führungstreffer für Rayo

Im Abstiegsduell zwischen Granada und Rayo Vallecano erwischten die Andalusier einen pechschwarzen Tag und verloren zu Hause mit 0:3 gegen die Madrilenen. Sául (v.) erzielte mit einem sehenswerten Linksschuss die Führung für die Gäste. (26.04.2014)
26.04.2014

26.04.2014

Álvaro Morata neemt het doel onder vuur tegen Osasuna. (24-3-2014)
26.04.2014
Der Torwart fliegt, der Kopfballspieler zielt vorbei

Der Torwart fliegt, der Kopfballspieler zielt vorbei

Sergio Ramos (l.) hätte den Ball nur ins leere Tor einnicken müssen, da sich Osasunas Schlussmann Andrés Fernández (r.) beim Rauslaufen verschätzt hatte und am Ball vorbei segelte. Das Spiel endete aber auch ohne einen Treffer von Ramos mi 4:0 für die "Königlichen". (26.04.2014)
26.04.2014
Lionel Messi sorgte für das Barcelona-Siegestor gegen Bilbao

Lionel Messi sorgte für das Barcelona-Siegestor gegen Bilbao

Lionel Messi sorgte für das Barcelona-Siegestor gegen Bilbao
20.04.2014

20.04.2014
Sanchez tankt sich durch

Sanchez tankt sich durch

Trotz des langen Beines von Athletic Bilbaos Ander Herrera (r.) tankt sich Alexis Sanchez vom FC Barcelona am 34. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 im Zweikampf durch. (20.4.2014)
20.04.2014

19.04.2014
Charles trainiert nach Nasenbeibruch mit Maske

Charles trainiert nach Nasenbeibruch mit Maske

Der Brasilianer hatte sich beim Auswärtsspiel bei Rayo Vallecano die Nase gebrochen, konnte jedoch bereits drei Tage später wieder am Training teilnehmen. Hier trägt er eine geliehene Maske, die zuvor schon Celtas Ex-Spieler Dani Abalo trug. (09.04.2014)
09.04.2014

05.04.2014
Nono versucht Leo Messi zu stoppen

Nono versucht Leo Messi zu stoppen

Real Betis verkaufte sich rund um Nono (l.), ein Eigengewächs aus der Betis-Jugend, im Camp Nou gegen Messi & Co. recht anständig. Am Ende der Partie hieß das Ergebnis 3:1 für die Katalanen. (05.04.2014)
05.04.2014
So muss das Auto eines echten "Colchonero" aussehen

So muss das Auto eines echten "Colchonero" aussehen

Glaubt man dem Kennzeichen des ultimativen "Atlético-Mobils", kam dieser Fan aus dem rund vier Stunden entfernten Córdoba in Andalusien. Sein Klub sollte ihn gegen Villarreal mit einem Sieg für die weite Anreise belohnen. (05.04.2014)
05.04.2014
Juanfran traf auf der rechten Außenbahn auf Bojan Jokić

Juanfran traf auf der rechten Außenbahn auf Bojan Jokić

Der vielleicht beste rechte Außenverteidiger der Liga, Juanfran Torres (l.) hatte gegen Villarreal in Bojan Jokić eine harte Nuss zu knacken. Der Slowene ließt nur selten die gefährlichen Vorstöße von Juanfran zu. (05.04.2014)
05.04.2014
Raúl García ist gegen Villarreal der Matchwinner

Raúl García ist gegen Villarreal der Matchwinner

Koke (l.) bereitete per Eckball den Kopfballtreffer von Raúl García (m.) vor, der am Ende auch zum 1:0-Sieg reichen sollte. Zum Feiern bespringt David Villa (o.) seinen Mannschaftskollegen. (05.04.2014)
05.04.2014
FC Barceona gewinnt Derby

FC Barceona gewinnt Derby

Der FC Barcelona hat in der 31. Runde der Primera División das Lokalderby gegen Espanyol 1:0 gewonnen. Für die Entscheidung sorgte Lionel Messi vom Elfmeterpunkt.
29.03.2014
Spektakuläre Rettungsaktion im eigenen Sechszehner

Spektakuläre Rettungsaktion im eigenen Sechszehner

Der erfahrene Verteidiger Răzvan Raţ (l.) verstärkte Rayo Vallecano im Februar und sollte für mehr Stabilität in der Hintermannschaft sorgen. Was gegen Real Madrid und Álvaro Morata (r.) beim 5:0 nicht klappte, sollte dem Madrider Vorstadtklub den frühzeitigen Klassenerhalt bescheren. (29.03.2014)
29.03.2014
Im Laufduell

Im Laufduell

Am 30. Spieltag der Primera-División-Saison 2013/2014 geht Lionel Messi (M.) vom FC Barcelona engagiert ins Laufduell mit Andreu Fontas von Celta Vigo (26.3.2014).
26.03.2014

26.03.2014
Im Getümmel

Im Getümmel

Cristiano Ronaldo von Real Madrid steigt am 30. Spieltag gegen den FC Sevilla im Getümmel am höchsten und gewinnt das Kopfballduell (26.3.2014).
26.03.2014
Per Kopf ins Glück

Per Kopf ins Glück

Diego Costa köpft Atlético Madrid am 30. Spieltag der Primera-División-Saison 2013/2014 gegen den FC Granada mit 1:0 in Führung (26.3.2014).
26.03.2014
Toller Empfang für Real Madrid im Ramón Sánchez Pizjuán

Toller Empfang für Real Madrid im Ramón Sánchez Pizjuán

Die Fans des FC Sevilla empfingen die Stars mit eine schönen Choreografie in der andalusischen Hauptstadt. "Ich habt das Recht zu schweigen", titelt das Spruchband. Die "Königlichen" sollten nach der Partie tatsächlich recht kleinlaut die Heimreise antreten... (26.03.2014)
26.03.2014
Sevilla im Glück!

Sevilla im Glück!

In dieser Szene hätte Real in Sevilla erneut in Führung gehen können: Cristiano Ronaldo (r.) kommt gerade noch mit dem langen Bein vor Sevillas Schlussmann Beto (l.) an das Leder und hebt den Ball beim Stande von 1:1 über den Keeper an den linken Pfosten. (26.03.2014)
26.03.2014
Vitolo haut sich gegen Marcelo in den Zweikampf

Vitolo haut sich gegen Marcelo in den Zweikampf

Auch die Offensivspieler des FC Sevilla arbeiteten gegen Real Madrid extrem viel nach hinten mit. In diesem Fall versucht Vitolo (r.) Reals Linksverteidiger Marcelo (l.) vom Ball zu trennen. (26.03.2014)
26.03.2014
Reyes glänzte gegen Real mit einer Torvorlage

Reyes glänzte gegen Real mit einer Torvorlage

José Antonio Reyes (r.) setzte mit einem Pass in die Tiefe Carlos Bacca glänzend ein. Der Kolumbianer hatte aus wenigen Metern dann keine Probleme mehr den Ausgleich gegen Real zu erzielen. Xabi Alonso (l.) konnte die zweite Niederlage in Folge auch nicht abwenden. (26.03.2014)
26.03.2014
Den großen Favoriten bezwungen!

Den großen Favoriten bezwungen!

Die Spieler des FC Sevilla freuen sich über den Arbeitssieg gegen den großen Favoriten Real Madrid. Auch der ehemalige deutsche Nationalspieler Marko Marin, Arm in Arm mit Alberto Moreno (2.u.3.v.l.) hatte mit einer ordentlichen Leistung seinen Beitrag geleistet. (26.03.2014)
26.03.2014

26.03.2014

23.03.2014

23.03.2014
Geschäftstüchtiger Fanartikelverkäufer

Geschäftstüchtiger Fanartikelverkäufer

Vor dem Clásico im Santiago Bernabéu zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona präsentiert ein Verkaufsstand in Sichtweite des Stadions die Trikots der Superstars beider Teams. (23.03.2014)
23.03.2014
Das Wappen geküsst

Das Wappen geküsst

Lionel Messi küsst das Wappen des FC Barcelona nach einem wichtigen Treffer im Clásico gegen Real Madrid. (23.3.2014)
23.03.2014
Bandbreite der Emotionen

Bandbreite der Emotionen

Lionel Messi feiert seinen dritten und entscheidenden Treffer beim 4:3-Erfolg gegen Real Madrid. Die Königlichen Cristiano Ronaldo und Ángel Di María sind richtig bedient. Messis Teamkollege Neymar (v.l.n.r.) wirkt seltsam unbeteiligt.
23.03.2014
Lange Gesichter auf der Bank

Lange Gesichter auf der Bank

Wohl alle Ersatzspieler des FC Barcelona hätten in fast jeder Bundesligamannschaft einen Stammplatz. Gegen Osasuna am 28. Spieltag mussten Adriano, Neymar und Cesc Fàbregas (v.l.n.r.) zunächst auf den "Ersatzsesseln" Platz nehmen. (16.03.2014)
16.03.2014
Im Fallen zum Rekord

Im Fallen zum Rekord

Lionel Messi (m.) setzt sich links am Fünfmeterraum gleich gegen drei Gegenspieler durch und erzielt beim 7:0-Schützenfest gegen CA Osasuna seinen zweiten Treffer. Jordan Lotiés (am Boden), Oier (r.) und Arribas (l.) kommen allesamt zu spät. (16.03.2014)
16.03.2014
Messi macht sich in Barcelona endgültig unsterblich

Messi macht sich in Barcelona endgültig unsterblich

Durch seinen zweiten Treffer gegen Osasuna, der insgesamt der 370. im Trikot des FC Barcelona war, trägt sich der Argentinier in die Geschichtsbücher der Katalanen ein. Damit stellte "La Pulga" die bisherige Bestmarke als bester Torschütze der Barça-Historie von Paulino Alcántara (369 Tore) aus den 20er-Jahren ein. (16.03.2014)
16.03.2014
Paul Clement macht die "Königlichen" warm

Paul Clement macht die "Königlichen" warm

Assistenztrainer Paul Clement ist bei Real für das Aufwärmen vor den Spielen zuständig. Hier scheucht er seine Jungs vor dem Spiel beim FC Málaga übers Feld. (15.03.2014)
15.03.2014
Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen

Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen

Cristiano Ronaldo (v.) machte mit seinem Gegenspieler Marcos Angeleri (h.) zumeist was er wollte. Auch hier kommt der Argentinier wieder einen Schritt zu spät und muss sich mit einer Grätsche behelfen. (15.03.2014
15.03.2014
Fairplay in einem hitzigen Spiel

Fairplay in einem hitzigen Spiel

Málagas Winterneuzugang Nordin Amrabat (r.) gehörte bei der knappen 0:1-Niederlage der Andalusier gegen Real Madrid zu den besten seines Teams. In dieser Szene hilft er Ángel di María (l.) nach einem Foulspiel sportlich auf. (15.03.2014)
15.03.2014

15.03.2014
Real feiert Tabellenführung

Real feiert Tabellenführung

Im Ligaspiel gegen Levante dürfen die Spieler von Real Madrid drei Tore und einen ungefährdeten Heimsieg bejubeln. Außerdem gilt es, eine Vier-Punkte-Führung vor Barcelona nach dem 27. Spieltag zu feiern. (09.03.2014)
09.03.2014
Karabelas macht das Eigentor

Karabelas macht das Eigentor

Den Schlusspunkt im Spiel zwischen Real Madrid und LEvante UD setzte nicht Cristiano Ronaldo oder Gareth Bale sondern Levantes Verteidiger Nikos Karabelas (r.). Der Grieche rutschte unglücklich in eine Hereingabe hinein und ließ seinem Keeper Keylor Navas (l.) keine Abwehrchance. (09.03.2014)
09.03.2014
Valladolid - FC Barcelona

Valladolid - FC Barcelona

Fausto Rossi jubelt über den Siegestreffer
08.03.2014
Stefan Mitrovič im Duell mit dem Fußball-Messias

Stefan Mitrovič im Duell mit dem Fußball-Messias

Der Serbe Stefan Mitrovič (l.) ist seit seinem Wechsel im Winter zu Real Valladolid ein wichtiger Pfeifer in der Abwehr des abstiegsbedrohten Klubs. Ihm und die Defensivabteilung von Valladolid gelang es am 27. Spieltag der Primera Division 2013/14 sogar Lionel Messi kaltzustellen und mit 1:0 gegen Barcelona zu gewinnen. (08.03.2014)
08.03.2014
Fausto Rossi erzielt den Siegtreffer gegen den FC Barcelona

Fausto Rossi erzielt den Siegtreffer gegen den FC Barcelona

Am 8. März 2014 gelang Real Valladolid gegen Messi & Co. die große Überraschung. Durch einen Distanzschuss der italienischen Leihgabe Fausto Rossi (l.) gewann der Außenseiter knapp mit 1:0. Ein herber Rückschlag für die Katalanen im Rennen um die Meisterschaft.
08.03.2014
Duell auf Augenhöhe

Duell auf Augenhöhe

In der Saison 2013/2014 agieren die Atlético und Real Madrid oft auf Augenhöhe. Ganz wörtlich nehmen das im Stadtderby am 2. März 2014 Atléticos Diego Godin (l.) und Reals Pepe. Am Ende trennt man sich schiedlich-friedlich mit 2:2.
02.03.2014

02.03.2014

02.03.2014
Paco Alcácer im Duell mit Jeison Murillo

Paco Alcácer im Duell mit Jeison Murillo

Beim FC Valencia ist Paco Alcácer (l.) die Entdeckung der Saison 2013/2014 im Sturm. Er traf auch gegen Granada und Jeison Murillo (r.) zum wichtigen 1:1. Valencia sollte das Spiel noch mit 2:1 gewinnen. (23.02.2014)
23.02.2014
Der gebürtige Madrilene Tito spielt seit 2009 für Rayo

Der gebürtige Madrilene Tito spielt seit 2009 für Rayo

Rechtsverteidiger Roberto Román Triguero, genannt Tito, kam im Sommer 2009 in den Madrider Stadtteil Vallecas. In der Segunda División spielte er zunächst keine große Rolle, konnte sich nach dem Aufstieg 2011 jedoch festspielen. (23.02.2014)
23.02.2014
Piti bejubelt seinen Treffer gegen Valencia

Piti bejubelt seinen Treffer gegen Valencia

Granada ging im Mestalla durch Piti (l.) zwar mit 1:0 in Führung, doch die Hausherren konnte das Spiel mit einem Kraftakt noch umdrehen und gewannen mit 2:1. (23.02.2014)
23.02.2014
Enttäuschung bei Messi & Co.

Enttäuschung bei Messi & Co.

Gegen Real Sociedad hat der FC Barcelona im Februar 2014 das Nachsehen. Der Frust steht nicht nur Lionel Messi ins Gesicht geschrieben.
22.02.2014
Montoya bei einem seiner Flankenläufe über rechts

Montoya bei einem seiner Flankenläufe über rechts

Rechtsverteidiger Martín Montoya (l.) lieferte bei Barcelonas Niederlage gegen Real Sociedad zwar die Vorlage zum zwischenzeitlichen 1:1, doch die Katalanen ließen sich in der Folge noch zwei Tore einschenken und Sociedads Abwehr um Iñigo Martínez (r.) stand bombensicher. (22.02.2014)
22.02.2014

22.02.2014
300 Mal Barcelona!

300 Mal Barcelona!

Er ist das Paradebeispiel für die hervorragende Nachwuchsarbeit beim FC Barcelona. Sergio Busquets absolvierte am 14. Spieltag gegen Espanyol Barcelona bereits sein 300. Pflichtspiel für die Katalanen. (8.12.2014)
18.02.2014
Messi erzielt seinen 228. Ligatreffer

Messi erzielt seinen 228. Ligatreffer

Mit seinem zweiten Tor an Rayo Vallecanos Abwehrspieler Zé Castro (l.) und Tito (m.) vorbei zieht Lionel Messi in der Ewigen Torschützenliste der Primera División an Alfredo Di Stéfano vorbei und mit Raúl gleich. (15.02.2014)
15.02.2014
Kapitän Álvaro Rubio geht bei Valladolid voran

Kapitän Álvaro Rubio geht bei Valladolid voran

Für Real Valladolid und Álvaro Rubio war gegen Átletico Madrid im Vicente Calderón in der Saison 2013/2014 nichts zu holen. Die Gäste gingen am 24. Spieltag mit 3:0 unter. (15.02.2014)
15.02.2014
Víctor Pérez behauptet den Ball gegen Arda Turan

Víctor Pérez behauptet den Ball gegen Arda Turan

Gegen Atlético war für Víctor Pérez (r.) und Real Valladolid nichts zu holen, da auch die Offensivkräfte wie Arda Turan (l.) stark nach hinten mitarbeiteten. Die Madrilenen sollten das Duell mit 3:0 für sich entscheiden. (15.02.2014)
15.02.2014
Cesc feiert Pedro

Cesc feiert Pedro

Barcelonas Cesc Fàbregas feiert beim 6:0-Sieg über Rayo Vallecano das 4:0 durch Pedro. Der Mittelfeld-Regisseur hatte den Treffer kurz zuvor aufgelegt (15.02.2014).
15.02.2014
Gute Zuteilung geht anders!

Gute Zuteilung geht anders!

Bei einem Eckball für Osasuna muss der kleine Damián Suárez (r.) auf den Hünen Raoul Loé (l.) aufpassen, was in dieser Szene zum Glück für Elche noch einmal gut ausging. (14.02.2014)
14.02.2014
Messi is back!

Messi is back!

Nach seiner langen Verletzung im Herbst 2013 brauchte Lionel Messi (m.) lang, um zu alter Stärke zu finden. Am 9. Februar 2014 war es dann soweit: Beim FC Sevilla zeigte Messi eine Galavorstellung und steuerte zwei Treffer zum 4:1-Sieg Barcelons bei. Einen weiteren bereitete der Argentinier vor.
09.02.2014
Oben links zappelt der Ball im Netz!

Oben links zappelt der Ball im Netz!

Alberto Moreno (v.) brachte Sevilla gegen den FC Barcelona völlig verdient in Führung. Nachdem die Katalanen hinten den Ball nicht weg bekamen, hielt der Linksverteidiger von der Strafraumgrenze drauf und der abgefälschte Schuss fand den Weg ins Tor. Die Andalusier waren in Halbzeit eins die bessere Mannschaft. (09.02.2014)
09.02.2014
Iniesta zurück in der Startelf

Iniesta zurück in der Startelf

Für Andrés Iniesta läuft es in der Saison 2013/2014 alles andere als rund. Oft startete der Welt- und Europameister unter Tata Martino nur von der Bank. Gegen Sevilla und Federico Fazio durfte er mal wieder von Beginn an ran und zahlte das Vertrauen mit einem starken Spiel zurück. (09.02.2014)
09.02.2014
Jeffrén im Training bei Real Valladolid

Jeffrén im Training bei Real Valladolid

Der ehemalige Jugendspieler des FC Barcelona, Jeffrén Suárez Bermúdez, versucht 2014 erneut sein Glück in Spanien. Er heuerte im Januar bei Real Valladolid an und soll dort die Lücke im Kader stopfen, die der Abgang von Patrick Ebert hinterlassen hat. (05.02.2014)
05.02.2014
Platzverweis

Platzverweis

Anfang Februar 2014 fliegt Reals Cristiano Ronaldo (2.v.r.) nach einer Tätlichkeit gegen Bilbao vom Platz. Während der Übeltäter sich zurückhält, redet das Gros der Kicker wehement Schiri Gámez ein.
02.02.2014
Diego trifft bei seiner Rückkehr nach Madrid

Diego trifft bei seiner Rückkehr nach Madrid

Zwei Tage nach dem Last-Minute-Transfer von Wolfsburg nach Madrid, traf Diego (2.v.r.) in seinem ersten Einsatz für die "Rojiblancos" zum 4:0-Endstand gegen Real Sociedad. Diego Costa (r.), Juanfran (2.v.l) und Raúl García (l.) gratulieren dem Neuzugang. (02.02.2014)
02.02.2014
Di María im Duell mit Mikel Rico

Di María im Duell mit Mikel Rico

Bilbaos Defensivarbeiter Mikel Rico (r.) hatte gegen Reals Flügelflitzer Ángel Di María (l.) alle Hände voll zu tun. Die Basken erkämpften sich gegen Real am Ende einen Punkt und blieben im neuen San Mamés weiter ungeschlagen. (02.02.2014)
02.02.2014
Luftduell im ewig jungen Klassiker

Luftduell im ewig jungen Klassiker

Reals kopfballstarker Innenverteidiger Pepe (l.) hatte gegen Bilbaos Knipser Aritz Aduriz (r.) ab und an seine Mühe. Vor allem in der zweiten Hälte drückten die Basken auf den Siegtreffer, die "Königlichen" kamen mit einem Punkt noch einmal mit einem blauen Auge davon. (02.02.2014)
02.02.2014
Jesé markiert die Führung für Real

Jesé markiert die Führung für Real

Nach einer flachen Hereingabe von Cristiano Ronaldo von der linken Seite, befördert Jesé (m.) das Leder mit dem langen Bein an Iraizoz (r.) vorbei in die Maschen. Balenziaga (l.) hatte dem Mann aus der Real-Jugend zu viel Platz gelassen und das wurde prompt bestraft. (02.02.2014)
02.02.2014
Ibai freut sich über seinen Ausgleichstreffer

Ibai freut sich über seinen Ausgleichstreffer

Kaum eingewechselt und schon zappelt der Ball im Netz: Ibai Gómez (r.) markierte per Fernschuss kurz nach seiner Hereinnahme den 1:1-Ausgleich gegen Real Madrid und feiert den Treffer zusammen mit Markel Susaeta. (02.02.2014)
02.02.2014
Ander Herrera versucht Xabi Alonsos Schuss zu blocken

Ander Herrera versucht Xabi Alonsos Schuss zu blocken

Vertauschte Rollen: Offensivspieler Ander Herrera (r.) arbeitet gegen Real Madrid auch defensiv mit und kümmert sich bei Vorstößen Xabi Alonsos (r.) um den defensiven Mittelfeldmann. (02.02.2014)
02.02.2014
Überraschung in Barcelona

Überraschung in Barcelona

Umkämpfte Partie: Der FC Valencia um Barragan (l.) besiegt Xavi Hernandez und den Barcelona am 1. Februar 2014 überraschend mit 3:2.
01.02.2014

01.02.2014
Stabilisator im Mittelfeld: Oriol Romeu

Stabilisator im Mittelfeld: Oriol Romeu

Gegen den FC Barcelona war Oriol Romeu ein wichtiger Faktor des Erfolgs. Der defensive Mittelfeldspieler wusste in vielen Situationen, wie er Lionel Messi neutralisieren konnte. (01.02.2014)
01.02.2014
Welliton bei seiner Ankunft in Galicien

Welliton bei seiner Ankunft in Galicien

Der brasilianische Stürmer Welliton Soares ist seit Januar 2014 von Spartak Moskau an Celta de Vigo ausgeliehen. (01.02.2014)
01.02.2014
Manucho gegen den Rest der Welt

Manucho gegen den Rest der Welt

Der bullige Angolaner Manucho (z.v.r.) versucht sich gegen gleich zwei Getafe-Spieler durchzusetzen. (01.02.2014)
01.02.2014
Mit kritischem Blick analysiert JIM das Spiel seiner Elf

Mit kritischem Blick analysiert JIM das Spiel seiner Elf

Juan Ignacio Martínez, in Spanien oft nur JIM genannt, schaut genau auf seine Mannschaft im Spiel bei Getafe. Am Ende der Saison sollte Valladolid den Gang in die Segunda División antreten müssen, während sich die Madrilenen am letzten Spieltag retteten. (01.02.2014)
01.02.2014
Rückkehr an die alte Wirkungsstätte: Seydou Keita

Rückkehr an die alte Wirkungsstätte: Seydou Keita

Der Nationalspieler aus Mali kam erst Ende Januar zum FC Valencia und saß gegen den FC Barcelona noch auf der Tribüne. Überraschenderweise konnten sich die "Fledermäuse" gegen Keitas Ex-Klub im Camp Nou mit 3:2 durchsetzen. (01.02.2014)
01.02.2014

31.01.2014
Freudentänzchen

Freudentänzchen

Nachdem 3:0-Erfolg über Málaga feiern die Kicker des großen FC Barcelona am 26. Januar 2014 ausgelassen. Im Fokus: Der Torschütze des 3:0 - Alexis Sánchez (r.)
26.01.2014
Rayo lieferte Atlético einen großen Kampf

Rayo lieferte Atlético einen großen Kampf

Angetrieben von den eigenen Fans, lieferte Rayo Vallecano dem großen Favoriten Atlético de Madrid am 21. Spieltag einen großen Kampf. Die Fans sorgten für Blitz und Donner in Vallecas, doch Atlético sollte sich am Ende durchsetzen. (26.01.2014)
26.01.2014
Barca-Präsident Sandro Rosell

Barca-Präsident Sandro Rosell

Im Januar 2014 kommt Barca-Präsident wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten beim Transfer von Neymar in Konflikt mit der spanischen Justiz.
22.01.2014
El Zhar jagt Messi

El Zhar jagt Messi

Bei der La-Liga-Partie am 20. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen Levante und Barcelona geht Nabil El Zhar (l.) in den Zweikampf mit Lionel Messi (19.1.2014).
19.01.2014
Jubel bei Atletico

Jubel bei Atletico

David Villa (l.) feiert gemeinsam mit Diego Costa seinen Führungstreffer am 20. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 gegen den FC Sevilla (19.1.2014).
19.01.2014
Coke schirmt die Kugel ab

Coke schirmt die Kugel ab

Coke vom FC Sevilla versucht am 20. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014, das Leder gegen David Villa (r.) von Atletico Madrid abzuschirmen (19.1.2014).
19.01.2014
Rakitić trifft gegen Atlético vom Punkt

Rakitić trifft gegen Atlético vom Punkt

In der Saison 2013/2014 ist es kaum einer Mannschaft gelungen im Vicente Calderón einen Punkte zu holen. Dank einer starken zweiten Halbzeit erkämpfte sich der FC Sevilla auch dank ihres Kapitäns Ivan Rakitić einen Punkt gegen Atlético. (19.01.2014)
19.01.2014
Abwehrspieler im direkten Duell

Abwehrspieler im direkten Duell

Der Uruguayer Diego Godín (r.) geht mit viel Offensivdrang im Heimspiel von Atlético gegen Sevilla an Daniel Carriço (l.) vorbei. Sevilla war eines der wenigen Teams, das in dieser Saison im Vicente Calderón punkten konnte. Endstand 1:1. (19.01.2014)
19.01.2014

18.01.2014
Córdoba spitzelt Augusto Fernández den Ball vom Fuß

Córdoba spitzelt Augusto Fernández den Ball vom Fuß

Der Argentinier Augusto Fernández (r.) ist im System von Luis Enrique beim Aufsteiger Celta de Vigo in der Saison 2013/2014 eine feste Größe. Hier treibt er kraftvoll den Ball durchs Mittelfeld, bevor Espanyols Jhon Córdoba (l.) ihm das Leder abnimmt. (18.01.2014)
18.01.2014
Bruderduell in der Primera División

Bruderduell in der Primera División

Am 20. Spieltag der Saison 2013/2014 traf Aarón (l.) mit Elche auf seinen jüngeren Bruder Saúl (r.) der die Kickstiefel in diesem Jahr für Rayo Vallecano schnürt. Elche konnte sich mit 2:0 durchsetzen, doch trotz der Niederlage konnte Saúl auch nach dem Spiel noch lachen. (18.01.2014)
18.01.2014
Riesenjubel

Riesenjubel

Die Fans von Espanyol Barcelona peitschen ihr Team nach vorne und feuern es während der Primera-División-Partie am 18. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Real Madrid an. (10.1.2015)
12.01.2014
Artistik im Spitzenspiel

Artistik im Spitzenspiel

Atléticos Juanfran (r.) muss sich im Spitzenspiel gegen den FC Barcelona strecken, um den Ball zu behaupten. Sein Engagement macht dabei auch vor Mitspielern nicht halt. Immerhin: Für die Madrilenen geht es im direkten Duell mit dem Spitzenreiter hier um die Tabellenführung. (11.01.2014)
11.01.2014
Herr der Lüfte

Herr der Lüfte

Auch in der Luft hat Xavi vom FC Barcelona (M.) volle Ballkontrolle. Da kann sein Ex-Teamkollege David Volla (l.), mittlerweile in Diensten von Atletico Madrid, nur staunend zusehen (11.1.2014).
11.01.2014

11.01.2014
Pokal-Duell auf Augenhöhe

Pokal-Duell auf Augenhöhe

Im Hinspiel des Copa del Rey-Achtelfinales kam Rayo Vallecano und Alejandro Gálvez (r.) nicht über eine 0:0 gegen UD Levante hinaus. Aloys Nong (l.) zog gegen den erfahrenen Innenverteidiger meist den Kürzeren. (09.01.2014)
09.01.2014
400!

400!

Beim 3:0-Sieg gegen Celta Vigo schnürt Cristiano Ronaldo (m.) einmal mehr einen Doppelpack. Insgesamt erzielt der Portugiese bereits sein 400. Pflichtspieltor für Real. Hier feiert er mit Marcelo (r.) 06.01.2014.
06.01.2014
Zwei Mann können den doppelten Cristiano nicht stoppen

Zwei Mann können den doppelten Cristiano nicht stoppen

Gegen Celta Vigo erzielte Cristiano Ronaldo (m.) in der Schlussphase einen Doppelpack. Lange Zeit war die Partie im Bernabéu sehr ausgeglichen, denn Celta um Rafinha (l.) und Hugo Mallo (r.) hielten gut dagegen. (06.01.2014)
06.01.2014
Ikechukwu Uche jubelte 2013/2014 so oft wie nie zuvor

Ikechukwu Uche jubelte 2013/2014 so oft wie nie zuvor

Der Nigerianer Ikechukwu Uche in Diensten von Villarreal sollte in der Spielzeit 2013/2014 so oft wie nie zuvor in der Primera División treffen. Im Vorjahr waren ihm in der Segunda División zwar auch 14 Tore gelungen, im Oberhaus ist das jedoch sein neuer persönlicher Bestwert. Gegen Rayo gelang ihm gar ein Hattrick. (06.04.2014)
06.01.2014

04.01.2014
Gesunde Härte im valencianischen Derby

Gesunde Härte im valencianischen Derby

Im Derby der ostspanischen Hafenstadt behielt der große Valencia CF gegen Levante UD die Oberhand und gewann mit 2:0. Mit beherztem Einsatz hielt Jérémy Mathieu (l.) gegen Levantes David Barral (r.) den Laden dicht. (04.01.2014)
04.01.2014
Aufholjagd!

Aufholjagd!

Im Dezember 2013 liegt der große FC Barcelona blitzschnell mit 0:2 in Getafe zurück. Die Katalanen drehen in der Folge allerdings auf siegen 5:2. Auch Cesc Fàbregas (m.) trägt sich in die Liste der Torschützen ein.
22.12.2013
Pedro trifft

Pedro trifft

Barcelonas Pedro erzielt am 17. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 gegen Getafe einen Treffer (22.12.2013).
22.12.2013
Juan Bernat bereitete per schönem Flankenlauf das 1:1 vor

Juan Bernat bereitete per schönem Flankenlauf das 1:1 vor

Gegen Real Madrid gelang Juan Bernat (r.) und dem FC Valencia beinahe die Überraschung. Die Valencianer hielten gegen Luka Modrić & Co. über weite Strecken mit und mussten sich am Ende knapp mit 2:3 geschlagen geben. (22.12.2013)
22.12.2013

22.12.2013

22.12.2013
Torres im Duell mit Torschütze Ivanschitz

Torres im Duell mit Torschütze Ivanschitz

In der ersten Spielminute entwischte der österreichische Nationalspieler Andreas Ivanschitz (r.) seinem Gegenspieler Juanfran Torres (l.) und brachte den Außenseiter Levante bei Atlético Madrid in Führung. In der Folge sollte Ivanschitz aufgrund Juanfrans Offensivdrangs viel Defensivarbeit leisten müssen. (21.12.2013)
21.12.2013
Diego Godín erzielt das 1:1

Diego Godín erzielt das 1:1

Gegen UD Levante brachte der Uruguayer Diego Godín Atlético wieder auf Kurs. Nach einer Hereingabe von Juanfran an den ersten Pfosten schraubte sich der Abwehrrecke nach oben und köpfte zum 1:1 ein. (21.12.2013)
21.12.2013
Der Kapitän geht voran

Der Kapitän geht voran

Atléticos "Capitano" Gabi (r.) hatte beim 3:2-Sieg über Levante und David Barral (l.) großen Anteil am Sieg. In der Defensive ackerte er ohne Ende und im Angriff legte er per Freistoßflanke Diego Costa das 2:1 auf. (21.12.2013)
21.12.2013
Diego Costa macht vom Punkt alles klar

Diego Costa macht vom Punkt alles klar

Mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend machte Diego Costa vom Elfmeterpunkte gegen starke Valencianer von UD Levante den Sack zu. Der eingebürgerte Brasilianer mischt die spansiche Liga weiter munter auf. (21.12.2013)
21.12.2013
Real Madrids legendäres Estadio Santiago Bernabéu

Real Madrids legendäres Estadio Santiago Bernabéu

Die Heimstätte der "Königlichen" soll zwischen 2014 und 2017 radikal modernisiert werden.
21.12.2013
Arda Turan beim Freistoß

Arda Turan beim Freistoß

Beim 3:2-Sieg gegen Levante stand der türkische Nationalspieler Arda Turan über 90 Minuten auf dem Platz und hatte großen Anteil am knappen Sieg der "Rojiblancos". Er war immer wieder mit Standards gefährlich. (21.12.2013)
21.12.2013
Diego Costa entwischt Niko Karabelas

Diego Costa entwischt Niko Karabelas

Atléticos Topstürmer Diego Costa (r.) machte einmal mehr auch im knappen Spiel gegen Nikos Karabelas und Levante UD den Unterschied. Per Elfmeter erzielte er den Siegtreffer in der Schlussphase. (21.12.2013)
21.12.2013

21.12.2013

21.12.2013
Santa Cruz sticht als Joker

Santa Cruz sticht als Joker

In der Primera Division gelang Roque Santa Cruz beim Spiel Málaga CF - Getafe CF das Siegtor zum 1:0 für Málaga. (14.12.2013)
14.12.2013

14.12.2013
In Vallecas war alles angerichtet für das Spiel gegen Granada

In Vallecas war alles angerichtet für das Spiel gegen Granada

Rayo Vallecano wollte am 14. Dezember 2013 gegen Granada die drei Punkte in Madrid behalten. Doch es sollte anders kommen. Die Rahmenbedingungen für ein gutes Fußballspiel am frühen Abend waren jedenfalls optimal. (14.12.2013)
14.12.2013
Fran Rico brachte den Ball zum ersten Mal im Netz unter

Fran Rico brachte den Ball zum ersten Mal im Netz unter

Mit einem strammen Distanzschuss überwand Fran Rico Rubén (l.) im Tor der Hausherren. Youssef El-Arabi (r.) wäre zwar bereit gestanden, musste aber nicht mehr eingreifen. Granada ging mit 0:1 in Führung. (14.12.2013)
14.12.2013
Roberto rettet Granada vor dem Anschlusstreffer

Roberto rettet Granada vor dem Anschlusstreffer

Gästekeeper Roberto (l.) riskierte gegen Rayos Larrivey (m.) sein letztes Hemd, kam mutig aus seinem Kasten und so vor dem Stürmer an den Ball. Diego Mainz (r.) hatte seinen Gegenspieler entwischen lassen. (14.12.2013)
14.12.2013
Harte Zweikämpfe im Mittelfeld

Harte Zweikämpfe im Mittelfeld

Der schnelle Jonathan Viera (u.) hatte im Mittelfeld gegen Granadas Dimitri Foulquier (o.) sprichwörtlich einen schweren Stand. Auch in dieser Szene zog der Spanier gegen den Franzosen den Kürzeren und lag am Boden. (14.12.2013)
14.12.2013
Lucas Alcaraz hatte gegen Rayo Grund zu guter Laune

Lucas Alcaraz hatte gegen Rayo Grund zu guter Laune

Granada konnte sich in Vallecas durch Tore von Fran Rico und Riki überraschend deutlich mit 2:0 durchsetzen. Da sorgte auch Lucas Alcaraz, Chefcoach der Andalusier, für gute Stimmung. (14.12.2013)
14.12.2013
Carles Gil und der FC Elche blieben gegen Atlético chancelos

Carles Gil und der FC Elche blieben gegen Atlético chancelos

Valencias Leihgabe spielt im Trikot des FC Elche eine Riesensaison und ist im Mittelfeld gesetzt. Darum will ihn Valencia auch längerfristig binden. Gegen Atléticos erfahrenen Kader blieb der Youngster jedoch wirkungslos. (02.12.2013)
02.12.2013
NEIN!

NEIN!

Im Dezember 2013 verpasst Athletic Bilbao dem großen FC Barcelona die erste Saisonniederlage. Ein Umstand, der Mittelfeldstar Neymar hier offensichtlich nicht behagt.
01.12.2013

30.11.2013
Benzema trifft zur Vorentscheidung

Benzema trifft zur Vorentscheidung

Real Madrids Karim Benzema schraubt sich im Ligaspiel gegen Real Valladolid in die Höhe und erzielt das vorentscheidende 2:0. Nach 90 einseitigen Minuten steht für die Königlichen aus der Hauptstadt ein ungefährdetes 4:0 zu Buche. (30.11.2013)
30.11.2013
Lange Gesichter bei Espanyol

Lange Gesichter bei Espanyol

Die Katalanen rund um ihren Keeper Kiko Casilla hatte sich im Heimspiel gegen Real Sociedad einiges vorgenommen. Doch ein unglückliches Eigentor kurz vor Schluss ließ die Hausherren am Ende ohne Punkte da stehen. (30.11.2013)
30.11.2013
Adrián Colunga im Spiel gegen Levante

Adrián Colunga im Spiel gegen Levante

Die Madrilenen konnten gegen schwache Valencianer drei Punkte in der Hauptstadt behalten. Colunga & Co. gewannen knapp mit 1:0 gegen Levante. (29.11.2013)
29.11.2013
Ballannahme

Ballannahme

Getafes Pablo Sarabia nimmt den Ball während der Primera-División-Partie gegen Levante am 15. Spieltag der Saison 2013/2014 an. (29.11.2013)
29.11.2013

27.11.2013
Debüt in der Primera División

Debüt in der Primera División

In der 81. Spielminute wurde Neymar (l.) für den erst 17-jährigen Adama Traoré (r.) ausgewechselt. Beim 4:0 über Granada durfte der spanische U19-Nationalspieler zum ersten Mal Primera-División-Luft schnuppern. (24.11.2013)
24.11.2013
Bittere Heimniederlage für Rayo Vallecano

Bittere Heimniederlage für Rayo Vallecano

Am 14. Spieltag der Saison 2013/2014 setzte es für Jonathan Viera und Rayo Vallecano eine 1:4-Heimniederlage gegen RCD Espanyol. Die Katalanen gingen durch zwei Elfmeter früh in Führung und ließen sich die drei Punkte nicht mehr nehmen. (24.11.2013)
24.11.2013
Diese Oberschenkel stehen für geballte Schusskraft

Diese Oberschenkel stehen für geballte Schusskraft

Der Nigerianer Ikechukwu Uche war im valencianischen Derby bei Levante nicht aufzuhalten. In der Schlussphase der Partie machte er mit einem Doppelpack den Sack zu. Das "gelbe U-Boot" gewann mit 3:0 in Valencia. (24.11.2013)
24.11.2013
Rückschlag für CR7?!

Rückschlag für CR7?!

So richtig wollte bei Real Madrid trotz eines 5:0-Siegs gegen Almeria keine Freude aufkommen. Nach gut 50 Minuten musste Torschütze Cristiano Ronaldo verletzt ausgewechselt werden. (23.11.2013)
23.11.2013
Fabregas jubelt mit seinen Kollegen

Fabregas jubelt mit seinen Kollegen

Barcelonas Cesc Fabregas (M.) bejubelt mit seinen Teamkollegen Marc Bartra (l.) und Neymar seinen Treffer in der Primera-Division-Partie am 14. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den Granada CF (23.11.2013).
23.11.2013

23.11.2013
Herbe Heimpleite für Francisco

Herbe Heimpleite für Francisco

Der jüngste Trainer der Primera-División-Saison 2013/2014 zahlte mit Aufsteiger Almería Lehrgeld gegen Real Madrid. Der 35-Jährige und sein Team gingen zu Hause mit 0:5 unter. (23.11.2013)
23.11.2013
Herzlicher Empfang für Betis Sevilla

Herzlicher Empfang für Betis Sevilla

Die Fans von Betis Sevilla unterstützten ihre Mannschaft gegen den FC Barcelona über 90 Minuten lang. Auch nach dem Schlusspfiff, als feststand, dass die Andalusier mit 0:4 gegen die Katalanen verlieren sollten und der Verein somit auf den letzten Tabellenplatz abrutschte, blieb die Unterstützung der Fans ungebrochen. Respekt! (10.11.2013)
10.11.2013
Neymar ist meistens nur schwer zu halten

Neymar ist meistens nur schwer zu halten

Der brasilianische Superstar Neymar (l.) kommt beim FC Barcelona immer besser in Fahrt. Gegen Betis Sevilla erzielte er den ersten Treffer für die Katalanen. Der Deutsche Markus Steinhöfer (r.) bekam es oft mit Neymar zu tun und tat, was er kann. (10.11.2013)
10.11.2013
Pedro scheitert an Guillermo Sara

Pedro scheitert an Guillermo Sara

In dieser Szener scheiterte Pedro Rodríguez (m.) noch aus kurzer Distanz am guten Betis-Keeper Guillermo Sara (l.). Jordi Figueras (r.) hatte den Nationalspieler entwischen lassen. Später sollte Pedro noch zu seinem Tor kommen. (10.11.2013)
10.11.2013
Pedro erzielt das 2:0 für Barça

Pedro erzielt das 2:0 für Barça

Nach einem Sprint über den halben Platz, vollendete Pedro diesen Angriff dann auch noch selbst. Aus spitzem Winkel links im Strafraum setzte er die Kugel ins lange Eck und erlöste sich selbst nach sieben torlosen Partien. (10.11.2013)
10.11.2013
Mann des Abends: Cesc Fàbregas

Mann des Abends: Cesc Fàbregas

Gegen Betis Sevilla schwang machte sich Cesc Fàbregas (l.) früh daran zum Spieler des Spiels gewählt zu werden. Das 1:0 durch Neymar bereitete er vor, das 3:0 erzielte er nach Hereingabe von Montoya (Nummer 2) selbst und setzte markierte auch noch das 4:0. (10.11.2013)
10.11.2013
Féghouli rettet Valencia einen Punkt

Féghouli rettet Valencia einen Punkt

Der algerische Nationalspieler Sofiane Féghouli rettete seinem FC Valencia in der Schlussphase im Heimspiel gegen Real Valladolid mit diesem satten Linksschuss einen Punkt. Der Treffer markierte den Endstand zum 2:2. (10.11.2013)
10.11.2013
Rakitić spielt sich in den Vordergrund

Rakitić spielt sich in den Vordergrund

Beim 3:1-Auswärtssieg Sevillas bei Espanyol setzt sich Ivan Rakitić (m.) gegen Víctor Sánchez (l.) und Raúl Rodríguez durch. (10.11.2013)
10.11.2013
Sidnei kann Bacca nur per Foul stoppen

Sidnei kann Bacca nur per Foul stoppen

Der bullige Brasilianer Sidnei (r.) kann Sevillas schnellen Kolumbianer Carlos Bacca (r.) in dieses Szene nur unfair am Torabschluss hindern. Der Kolumbianer spielt in seiner ersten Saison in Spanien groß auf und traf auch gegen RCD Espanyol zum 3:1-Endstand. (10.11.2013)
10.11.2013
Trotz 1:2-Führung spielt Sevilla weiter nach vorne

Trotz 1:2-Führung spielt Sevilla weiter nach vorne

Jairo Sampeiro (l.) stellte Espanyols Héctor Moreno (r.) am 13. Spieltag der Saison 2013/2014 vor allerhand Probleme. Der Außenstürmer beschäftige den Mexikaner in Reihen bis zu seiner Auswechslung kontinuierlich und lieferte bei Sevillas 1:3 Auswärtserfolg eine gute Leistung ab. (10.11.2013)
10.11.2013
CR7 auf dem Weg zu seinem zweiten Hattrick der Saison

CR7 auf dem Weg zu seinem zweiten Hattrick der Saison

Cristiano Ronaldo traf bereits in der elften Spielminute zum 1:0 gegen Real Sociedad. Er leitete damit eine perfekte erste Halbzeit der "Königlichen" ein, in der das Team von Carlo Ancelotti noch drei weitere Male zuschlagen sollte. (09.11.2013)
09.11.2013
Xabi Alonso steht für Stabilität im defensiven Mittelfeld

Xabi Alonso steht für Stabilität im defensiven Mittelfeld

Der spanische Nationalspieler Xabi Alonso (l.) fehlte Real Madrid verletzungsbedingt mehrere Monate. Gegen Real Sociedad stand er in der Saison zum zweiten Mal wieder von Beginn auf dem Platz und machte seinem Gegenüber Markel Bergara (r.) das Leben schwer. (09.11.2013)
09.11.2013
Sami Khedira erzielt das 4:0 für Real

Sami Khedira erzielt das 4:0 für Real

Bereits in der 35. Spielminute markierte der deutsche Nationalspieler Sami Khedira (l.) das vierte Tor der Gastgeber gegen hoffnungslos überforderte Gäste aus San Sebastián. In dieser Szene kommt Carlos Martínez (r.) gegen Khedira zu spät. (09.11.2013)
09.11.2013
Die geballte Real-Prominenz bejubelt Ronaldos dritten Streich

Die geballte Real-Prominenz bejubelt Ronaldos dritten Streich

Cristiano Ronaldo machte per direktem Freistoß seinen Hattrick perfekt. In gewohnter Manier zirkelte der Portugiese das Leder aus halblinker Position über die Mauer. Khedira (l.), Bale (z.v.l.) und Luka Modrić (z.v.r.) gratulieren dem portugiesischen Nationalspieler. (09.11.2013)
09.11.2013
Giovani Dos Santos beschäftigt jede Defensive...

Giovani Dos Santos beschäftigt jede Defensive...

..., wenn er nicht verletzt ausgewechselt werden muss. Der Mexikaner (r.) zog sich im Spiel gegen Elche und Lombán (l.) einen leichten Muskelfaserriss zu und musste kurz nach Wiederanpriff ausgewechselt werden. (04.11.2013)
04.11.2013
Manu del Moral musste gegen Elche verletzt vom Platz

Manu del Moral musste gegen Elche verletzt vom Platz

Ein Mittelfußbruch zwang die Leihgabe vom FC Sevilla zur Auswechslung. Ein später Treffe von Uche entschied das Derby der Comunidad Valenciana zu Gunsten von Villarreal. (04.11.2013)
04.11.2013
Drahtzieher im Mittelfeld: Cani

Drahtzieher im Mittelfeld: Cani

Cani geht seit Sommer 2006 mit dem FC Villarreal durch dick und dünn. Nach dem Wiederaufstieg 2013 legte er mit seinem Team einen beeindruckenden Saisonstart hin und konnte auch auswärts gegen Elche drei Punkte einfahren. (04.11.2013)
04.11.2013
Siegtorschütze Uche wird ständig bearbeitet

Siegtorschütze Uche wird ständig bearbeitet

Elches Lombán (r.) tat alles, um Ikechukwu Uche (l.) nicht zum Torabschluss kommen zu lassen. Doch der Nigerianer schaffte als keiner mehr so recht daran glaubte noch in der 90. Minute das Siegtor für Villarreal. (04.11.2013)
04.11.2013
Laufduell

Laufduell

Während der Primera-Division-Partie am 12. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen Levante UD und Granada CF geht Christian Lell (r.) ins Laufduell mit Mickael Pereira (3.11.2013).
03.11.2013
Escudero packt gegen Valencia die Grätsche aus

Escudero packt gegen Valencia die Grätsche aus

Der Ex-Schalker Sergio Escudero (l.) versucht Valencias Dani Parejo (r.) auf die rustikale Art und Weise zu stoppen. Gegen die 'Fledermäuse' war für Getafe bei der 0:1-Heimpleite jedoch nichts zu holen (03.11.2013)
03.11.2013
Kritische Blicke trotz Auswärtssieg

Kritische Blicke trotz Auswärtssieg

Im Ramón Sánchez Pizjuán haben in der Saison 2013/2014 nicht viele Mannschaften punktemäßig etwas mitnehmen dürfen. Doch Luis Enrique und Celta de Vigo entführten am 12. Spieltag gleich drei davon. Die Galicier gewannen knapp mit 1:0 beim Sevilla FC. (02.11.2013)
02.11.2013
Luis Enrique konnte Sevilla zweimal in einer Saison schlagen

Luis Enrique konnte Sevilla zweimal in einer Saison schlagen

Beide Aufeinandertreffen zwischen Celta de Vigo und dem Sevilla FC waren zwar eine enge Angelegenheit, die Galicier konnten sich in der Spielzeit 2013/2014 jedoch gleich zweimal knapp mit 1:0 durchsetzen. Vater des Erfolgs ist Luis Enrique (r.), der mit einer jungen Mannschaft auf modernen Fußball setzt. (02.11.2013)
02.11.2013
Busquets steht in der Luft

Busquets steht in der Luft

Beim Stadtderby am 12. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 gewinnt Sergio Busquets vom FC Barcelona ein Kopfballduell gegen Sergio Garcia von Espanyol (1.11.2013).
01.11.2013
Der Treffer zur Führung

Der Treffer zur Führung

Alexis Sanchez bringt den FC Barcelona am 12. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 im Stadtderby gegen Espanyol in Führung (1.11.2013).
01.11.2013
Ausgelassene Freude bei der Blaugrana

Ausgelassene Freude bei der Blaugrana

Ganz wichtiger Treffer - und entsprechend ausgelassen fällt auch der Jubel aus: Alexis Sanchez springt nach seinem Tor für den FC Barcelona am 12. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 gegen Espanyol Barcelona in die Arme von Neymar. Iniesta (2.v.r.) und Xavi (r.) kommen als Gratulanten herbeigelaufen (1.11.2013).
01.11.2013
Messi in der Minikrise

Messi in der Minikrise

Erstmals seit Jahren bleibt Lionel Messi vier Spiele ohne Tor: Bei der Partie des FC Barcelona am 12. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Espanyol lässt der Weltfußballer schon etwas frustriert den Kopf hängen (1.11.2013).
01.11.2013
Das Stadtderby in Barcelona kommt nicht ohne Emotionen aus

Das Stadtderby in Barcelona kommt nicht ohne Emotionen aus

Der FC Barcelona kam nur mit viel Mühe zu einem Sieg über Stadtrivalen Espanyol. Und so gab es auch während der Partie einige strittige Szenen. Hier regt sich Rechtsverteidiger Dani Alves über einen Schiedsrichterentscheidung auf. (01.11.2013)
01.11.2013
Zufrieden sieht anders aus: Javier Aguirre

Zufrieden sieht anders aus: Javier Aguirre

RCD Espanyol präsentierte sich gegen den Stadtrivalen und großen Favoriten FC Barcelona von seiner besten Seite und musste sich am Ende knapp mit 1:0 geschlagen geben. Javier Aguirre hätte aber durchaus mit der Leistung seines Teams zufrieden sein können. (01.11.2013)
01.11.2013
Bale mit dem Türöffner

Bale mit dem Türöffner

Millionentransfer Gareth Bale (r.) bringt Real Madrid am 11. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 gegen den FC Sevilla früh in Führung (30.10.2013).
30.10.2013
Doppelpacker Bale

Doppelpacker Bale

Gareth Bale (r.) bejubelt seinen Doppelpack im Trikot von Real Madrid bei der Primera-Division-Partie gegen den FC Sevilla am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 (30.10.2013).
30.10.2013
Dreierpacker Cristiano

Dreierpacker Cristiano

Cristiano Ronaldo feiert: Soeben hat der Portugiese im Primera-Division-Spiel gegen den FC Sevilla am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 einen Dreierpack geschnürt (30.10.2013).
30.10.2013
Bale ist sich nicht für Pressing zu schade

Bale ist sich nicht für Pressing zu schade

Real Madrid machte im Santiago Bernabéu von Beginn an mächtig Druck. Vor allem der Stern von Gareth Bale (r.) schien an diesem Abend aufzugehen. Der Waliser erzielte zwei Tore selbst und bereitete zwei weitere vor. Nico Pareja (l.) sah gegen Reals Weltklasse-Offensive oft alt aus. (30.10.2013)
30.10.2013
Der Druck wächst

Der Druck wächst

Spätestens nach der Heimniederlage gegen Almeira ist Valencia-Coach Miroslav Dukic klar, dass er im Herbst der Saison 2013/14 nicht mehr richtig fest im Sattel am Mestalla sitzt.
30.10.2013
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Real Madrids Karim Benzema (r.) köpft den Ball am 11. Spieltag der Primera-Division-Saison gegen den FC Sevilla ins Tor (30.10.2013).
30.10.2013
Darder setzt sich im Zweikampf gegen Víctor Sánchez durch

Darder setzt sich im Zweikampf gegen Víctor Sánchez durch

Nach drei Niederlagen in Folgen konnte der FC Málaga um Nachwuchstalent Sergi Darder (l.) beim Auswärtspiel gegen Espanyol Barcelona endlich wieder punkten. Die Andalusier holten beim 0:0 gegen Víctor Sánchez & Co. einen Zähler. (29.10.2013)
29.10.2013
Sergio Sánchez versucht Stuani zu stoppen

Sergio Sánchez versucht Stuani zu stoppen

Málagas Stammrechtsverteidiger Sergio Sánchez (l.) versucht beim müden 0:0 zwischen den Andalusiern und RCD Espanyol den Uruguayer Cristian Stuani (r.) am Torabschluss zu hindern. Mit Erfolg! (29.10.2013)
29.10.2013
López will eine Schiedsrichterentscheidung nicht wahr haben

López will eine Schiedsrichterentscheidung nicht wahr haben

Der argentinische Innenverteidiger Lisandro López (l.) sah seine Attacke gegen Ander Herrera (r.) nicht als Foul und regt sich über den Schiedsrichter auf. Der Gefoulte nimmts gelassen und hält den Übeltäter zurück. (28.10.2013)
28.10.2013
Moyá musste gegen Bilbao einmal hinter sich greifen

Moyá musste gegen Bilbao einmal hinter sich greifen

In einer engen Partie konnte sich Athletic de Bilbao bei Getafe mit 1:0 durchsetzen. Laporte bezwang Miguel Ángel Moyá per Kopf am 10. Spieltag der Saison 2013/2014. (28.10.2013)
28.10.2013
Trikottausch

Trikottausch

Nach einem 1:0-Sieg gegen Getafe zieht sich Bolbao-Spieler Ander Iturraspe das Trikot vom Leib. (28.10.2013)
28.10.2013
Atletico feiert

Atletico feiert

Freude bei Atletico Madrid: Soeben hat David Villa (r.) den dritten Treffer seines Teams im Primera-Division-Spiel am 10. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Real Betis erzielt. Koke kommt als erster Gratulant (27.10.2013).
27.10.2013
Dreimal musste Almería die Kugel aus dem Netz holen

Dreimal musste Almería die Kugel aus dem Netz holen

Abwehrspieler Sebastián Dubarbier hat die Schnauze voll, als er gegen Real Sociedad den Ball nach dem dritten Tor der Gäste aus den Maschen holen muss. (27.10.2013)
27.10.2013
Hélder Barbosa zeigt beim Aufwärmen seine technischen Fähigkeiten

Hélder Barbosa zeigt beim Aufwärmen seine technischen Fähigkeiten

Beim Auswärtsspiel bei Real Sociedad konnte Hélder Barbosa (v.) erst nach seiner Einwechslung zeigen, was er kann. Da stand es allerdings bereits 3:0 für die Hausherren. Beim Aufwärmen glänzte der Portugiese mit diesem Kabinettstückchen. (27.10.2013)
27.10.2013
Barcelona darf im Clásico jubeln

Barcelona darf im Clásico jubeln

Wie hier beim Treffer zur 1:0-Führung durch Neymar in der 19. Spielminute, konnte der FC Barcelona am Ende einen 2:1-Sieg gegen den Erzrivalen Real Madrid bejubeln. Die Katalanen bleiben damit auch nach dem 10. Spieltag Tabellenführer in der Primera División. (26.10.2013)
26.10.2013
Zurücklehnen und genießen

Zurücklehnen und genießen

Real Madrids Keeper Diego López kann dem gefühlvollen Heber von Alexis Sánchez im 258. Clásico zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid nur hinterherschauen. Am Ende setzen sich die Katalanen vor 98761 Zuschauern mit 2:1 durch.
26.10.2013
Babá Diawara feiert sein Tor zum 2:0

Babá Diawara feiert sein Tor zum 2:0

Levante erwischte gegen Espanyol Barcelona zu Hause einen Sahnetag. Mit 3:0 schossen die Valencianer die Katalanen nach Hause. Neben Nabil El Zhar, der zwei Tore erzielte, war auch Babá Diawara für sein Team erfolgreich. (26.10.2013)
26.10.2013
Nery Castillo verletzte sich gegen Real Valladolid

Nery Castillo verletzte sich gegen Real Valladolid

Bei der 0:3-Niederlage gegen Valladolid musste der Mexikaner Nery Castillo in der 63. Minute mit einem Muskelfaserriss ausgewechselt werden. (25.10.2013)
25.10.2013

20.10.2013
Ronaldo verliert den Halt

Ronaldo verliert den Halt

Cristiano Ronaldo (r.) von Real Madrid verliert im Zweikampf mit Málagas Ignacio Camacho (l.) während der Primera-Division-Partie am 9. Spieltag der Saison 2013/2014 den Halt (19.10.2013).
19.10.2013
Gareth Bale hatte es gegen Málaga nicht einfach

Gareth Bale hatte es gegen Málaga nicht einfach

Der Waliser Gareth Bale (l.) kam gegen Weligton (r.) und den FC Málaga erst zu seinem dritten Einsatz in der Primera División. Grund dafür sind anhaltende Rückenschmerzen, die den Millionentransfer angeblich bereits bei Tottenham plagten. (19.10.2013)
19.10.2013
Neun Spieltage braucht Di María für sein erstes Saisontor

Neun Spieltage braucht Di María für sein erstes Saisontor

Der Argentinier Ángel Di María hatte zuletzt am 08.05.2013 beim 6:2 über Málaga getroffen. Die Andalusier scheinen zu den Lieblingsgegnern des Flügelflitzers zu gehören. Am 19.10.2013 traf er erneut gegen Málaga und leitete Madrids 2:0-Sieg damit ein.
19.10.2013
Jonas kann Iñigo Martínez auch per Grätsche nicht stoppen

Jonas kann Iñigo Martínez auch per Grätsche nicht stoppen

Champions-League-Teilnehmer Real Sociedad und Iñigo Martínez (l.) überrollten im Mestalla den FC Valencia und Jonas (r.). Die Hausherren erwischten einen schwarzen Tag und verloren mit 1:2. (19.10.2013)
19.10.2013
Mit Paulão ist nicht immer gut Kirschenessen

Mit Paulão ist nicht immer gut Kirschenessen

Im Spiel zwischen Getafe FC und Real Betis traf Adrián Colunga (l.) immer wieder auf Paulão (r.). Normalerweise ist der Brasilianer nicht so leicht zu überwinden, am 06.10.2013 gelang jedoch Colunga bereits in der 26. Minute das 3.0 für die Hausherren. Das war die Vorentscheidung!
06.10.2013
Serie gerissen

Serie gerissen

Nach fünf Spielen ohne Niederlage musste Málaga mit Bernd Schuster (m., im Vordergrund Co-Trainer Fabio Celestini) auf der Trainerbank am 4. Oktober 2013 gegen CA Osasuna mit 0:1 wieder eine Niederlage einstecken.
05.10.2013
Levante verpasst die Sensation

Levante verpasst die Sensation

Bitter für den Underdog! Levante erzielt kurz vor Schluss das 2:1, Real Madrid kann das Ruder aber noch einmal herumreißen und die Partie drehen. Andi Ivanschitz und Co. stehen nach dem 2:3 mit leeren Händen da.
05.10.2013
Coro dreht nach seinem 2:1-Siegtreffer zum Jubeln ab

Coro dreht nach seinem 2:1-Siegtreffer zum Jubeln ab

In seinem 50. Spiel für Elche erzielte Coro gegen seinen Jugendverein Espanyol Barcelona einen Doppelpack. Durch seinen 50. Einsatz für Elche verlängerte sich sein Vertrag zudem um ein weiteres Jahr. Doppelter Grund zur Freude! (05.10.2013)
05.10.2013
Gespanntes Warten

Gespanntes Warten

Vor der Primera-Division-Partie des FC Barcelona am 8. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Real Valladolid warten die Blaugrana-Spieler Dani Alves, Alexis Sanchez und Adriano (v.l.n.r.) darauf, ihre Gegner abzuklatschen (5.10.2013).
05.10.2013
David gegen Goliath

David gegen Goliath

Im Spiel zwischen dem FC Granada und Athletic Bilbao trafen mit dem Argentinier Diego Buonanotte (l.) und dem Basken Andoni Iraola (r.) zwei Extreme aufeinander. Iraola ist über 20 Zentimeter größer als Buonanotte und setzt sich auch deshalb im Zweikampf durch. (30.09.2013)
30.09.2013
Harte Luftduelle im Montagsspiel

Harte Luftduelle im Montagsspiel

Der Franzose Mickaël Pereira (l.) in Diensten des FC Granada ließ Bilbaos "Heimkehrer" Beñat (r.) kaum Luft zum Atmen. In dieser Szene gehen beide mit viel Power ins Kopfballduell. (30.09.2013)
30.09.2013
Neuzugang Foulquier in seinem ersten Spiel für Granada

Neuzugang Foulquier in seinem ersten Spiel für Granada

Der Franzose Dimitri Foulquier wechselte vor der Saison 2013/2014 von Stade Rennes nach Andalusien und kam erst am siebten Spieltag gegen Bilbao zu seinen ersten Minuten in der Primera División. (30.09.2013)
30.09.2013
Granadas Ballermann Nummer 1 hat wieder zugeschlagen

Granadas Ballermann Nummer 1 hat wieder zugeschlagen

Der marokkanische Nationalstürmer Youssef El-Arabi war bei 2:0-Heimsieg über Athletic Bilbao der Matchwinner. Hier feiert er seinen Treffer vom Elfmeterpunkt, später sollte er sein zweites Tor per Kops erzielen. (30.09.2013)
30.09.2013
Sergio García vergibt gegen Getafe eine Großchance

Sergio García vergibt gegen Getafe eine Großchance

Espanyols Kapitän Sergio García hatte mit neuem Look die Chance zum Ausgleich auf dem Fuß. So verloren die Katalanen zu Hause gegen ein in dieser Saison immer stärker werdendes Getafe mit 0:2. (29.09.2013)
29.09.2013
Adrían González im Spiel beim FC Valencia

Adrían González im Spiel beim FC Valencia

Die Madrilenen machten es dem FC Valencia über die gesamte Spielzeit extrem schwer, doch am Ende entschied Jonas die Partie zu Gunsten der Valencianer. Endstand 1:0. (29.09.2013)
29.09.2013
Ligapräsident Javier Tebas vor der Geschäftsstelle des Verbands

Ligapräsident Javier Tebas vor der Geschäftsstelle des Verbands

Der Mann, der in Spanien die Fäden in der Hand hat, wurde vor der Zentrale des Ligaverbands LFP von einem Fotografen erwischt. (29.09.2013)
29.09.2013

29.09.2013
Adrián Colunga auf dem Weg zum 1:0

Adrián Colunga auf dem Weg zum 1:0

Beim Auswärtsspiel bei RCD Espanyol sollten Adrián Colunga (l.) gleich zwei Treffer gelingen. Nach einem schönen Pass von Sarabia in die Schnittstelle war er seinem Gegenspieler Héctor Moreno (r.) entwischt und konnte alleine vor dem Schlussmann zum 1:0 einschieben. (29.09.2013)
29.09.2013
Simão setzt sich gegen zwei Mann durch

Simão setzt sich gegen zwei Mann durch

Der portugiesische Routinier Simão (m.) lupft im Heimspiel gegen Getafe geschickt den Ball durch gleich zwei Gegenspieler hindurch. Rafa (l.) und Míchel (r.) sehen dabei nicht besonders gut aus, haben beim 2:0-Auswärtssieg der Madrilenen aber das bessere Ende für sich. (29.09.2014)
29.09.2013
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

Während die Spieler von Atletico Madrid ihren Sieg im Derby am 7. Spieltag der La-Liga-Saison 2013/2014 feiern, geht Reals Gareth Bale niedergeschlagen vom Platz (28.9.2013).
28.09.2013
Laufduell

Laufduell

Während des Madrider Stadtderbys zwischen Real und Atlético am 7. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 gehen Ángel Di Maria (l.) und Koke ins Laufduell (28.9.2013).
28.09.2013

28.09.2013
Ein phantastischen Tor verdient mehr Jubel

Ein phantastischen Tor verdient mehr Jubel

Das findet auf jeden Falls Sevillas Neuzugang Stéphane Mbia (l.), der das Publikum nach einem sehenswerten Freistoßtor von Ivan Rakitić zum 2:0 gegen Rayo vallecano zu noch mehr Krach auffordert. (27.09.2013)
27.09.2013
Bilbaos Leigabe Jon Aurtenetxe hat sich festgespielt

Bilbaos Leigabe Jon Aurtenetxe hat sich festgespielt

Der Baske ist für eine Saison von Athletic Bilbao an Celta Vigo ausgeliehen und hat sich nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Defensive der Galizier festgespielt. Gegen Getafe verlor Vigo jedoch mit 2:0. (26.09.2013)
26.09.2013
Getafe bleibt Herr im eigenen Haus

Getafe bleibt Herr im eigenen Haus

Gegen Borja Fernández (l.) und Getafe war für Celtas Leihgabe von FC Barcelona, Rafinha (m.), nichts zu holen. Die Madrilenen setzten sich mit 2:0 durch und der kleine Bruder von Bayerns Thiago wurde frühzeitig ausgewechselt. (26.09.2013)
26.09.2013
Zentraler Mann in Celtas Mittelfeld: Rafinha

Zentraler Mann in Celtas Mittelfeld: Rafinha

Ex-Barçaspieler und Celta-Trainer Enrique hat noch immer einen guten Draht nach Barcelona und erwirkte so für die Saison 2013/2014 die Leihabe von Rafinha an den galizischen Aufsteiger. Im Laufe der Saison wurde Thiagos Bruder dort immer wichtiger für die Mannschaft. (26.09.2013)
26.09.2013
Álex López im Spiel bei Getafe

Álex López im Spiel bei Getafe

26.09.2013
Elfmeter für Real Madrid in der Nachspielzeit

Elfmeter für Real Madrid in der Nachspielzeit

César Fernández Muñiz (m.) zeigt in der vierten Minute der Nachspielzeit dem Kolumbianer Carlos Sánchez die gelbe Karte, nachdem jener angeblich Reals Pepe im Strafraum zu Boden gerissen hatte. Elche hatte zuvor ebenfalls in der Nachspielzeit noch den Ausgleich erzielt und "wurde um einen Punkt beraubt", so Kapitän Albácar nach Schlusspfiff. (25.09.2013)
25.09.2013
Armenteros entwischt Miranda

Armenteros entwischt Miranda

Der Argentinier Emilio Armenteros (r.) entwischte Atléticos Verteidiger Miranda (l.) mit einem schnellen Antritt für einen Moment. Sein Abschluss sorgte jedoch für keine Gefahr. Atlético sollte mit 2:1 gegen die Navarrer gewinnen. (25.09.2013)
25.09.2013
Diego Costa jubelt für Atlético

Diego Costa jubelt für Atlético

Atlético Madrid präsentiert sich zu Beginn der Saison 2013/2014 enorm stark
24.09.2013
Pape Diop räumt im Mittelfeld von Levante ab was geht

Pape Diop räumt im Mittelfeld von Levante ab was geht

Der Senegalese Pape Diop (l.) spielt mit Levante eine Klassesaison. Gegen Real Valladolid und Omar Ramos (r.) sollte es zwar nicht für einen Sieg reichen, dennoch sollten sich die Valencianer 2013/2014 früh den Klassenerhalt sichern. (24.09.2014)
24.09.2013
Javi Gracias Osasuna verlor nur knapp bei Atlético

Javi Gracias Osasuna verlor nur knapp bei Atlético

Osasunas Chefcoach Javi Gracia hatte sein Team gegen Atlético richtig gut eingestellt. Gegen die Kaltschnäuzigkeit von Diego Costa, der doppelt traf, fanden die Navarrer über 90 Minuten jedoch kein Mittel. (24.09.2013)
24.09.2013
Dorlan Pabón behauptet den Ball gegen Alberto Moreno

Dorlan Pabón behauptet den Ball gegen Alberto Moreno

Der FC Sevilla um Linksverteidiger Alberto Moreno (h.) hatte am 22.09.2013 gegen Dorlan Pabón (v.) und den FC Valencia keine Chance. Die Hausherren behielten beim 3:1 die drei Punkte im Mestalla.
22.09.2013
Diego Alves gibt Anweisungen für seine Vorderleute

Diego Alves gibt Anweisungen für seine Vorderleute

Beim 3:1-Sieg über Sevilla musste sich Valencias Schlussmann nur Kevin Gameiro geschlagen geben. Sonst machte die Defensive der "Fledermäuse" eine gute Figur und der Brasilianer wurde selten vor ernste Probleme gestellt. (22.09.2013)
22.09.2013

Beim Gastspiel des FC Barcelona bei Rayo Vallecano am 5. Spieltag der Primera-Division-Saison 2013/2014 erziel Pedro (l.) drei Tore für die Blaugrana. Hier sein Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 (21.9.2013).
21.09.2013
Nicht zu stoppen

Nicht zu stoppen

Da kann Rayo Vallecanos Nacho Martinez grätschen, wie er will: Er bekommt den Ball nicht von Barcelonas Lionel Messi (21.9.2013).
21.09.2013
Valladolids Humberto Osorio sieht die Niederlage kommen

Valladolids Humberto Osorio sieht die Niederlage kommen

Atlético Madrid spielt diese Saison bislang einfach zu abgezockt, um in Valladolid Punkte liegen zu lassen. Vor allem Koke im Mittelfeld der "Rojiblancos" weiß zu überzeugen und konnte auch gegen Humberto Osorio und sein Team zwei Tore vorbereiten. (21.09.2013)
21.09.2013
Heinz Barmettler wechselte im Sommer 2013 nach Spanien

Heinz Barmettler wechselte im Sommer 2013 nach Spanien

Der Schweizer mit Wurzeln in Panama wechselte von Inter Baku zu Real Valladolid. In der Primera División kam er bisher aber nur zu einem Einsatz. Am 21.09.2013 stand Barmettler gegen Atlético Madrid im Kader.
21.09.2013
Ander Herrera bei der Einweihung des neuen San Mamés

Ander Herrera bei der Einweihung des neuen San Mamés

Das Spiel gegen Celta Vigo am vierten Spieltag der Saison war für Athletic Bilbao nicht irgendein Ligaspiel. "Los Leones" spielten zum ersten Mal im neuen San Mamés. Das alte Stadion, auch die "Kathedrale" genannt, war nach hundertjähriger Dienstzeit im Sommer abgerissen worden. Die Einweihung der neuen Heimstätte war auch für Ander Herrera ein besonderer Moment. (16.09.2013)
16.09.2013
Das neue San Mamés lud zur Eröffnung

Das neue San Mamés lud zur Eröffnung

Der Neubau der legendären "Fußballkathedrale" im Baskenland ist Athletic Bilbao gelungen. Das neue San Mamés wurde am 16.09.2013 beim Spiel gegen Celta Vigo ein geweiht und zeigte sich vor Anpfiff in vollem Glanz. (16.09.2013)
16.09.2013
Charles freut sich über die frühe Gästeführung

Charles freut sich über die frühe Gästeführung

Der Brasilianer Charles (z.v.l.) hätte am 16.09.2013 bei der Eröffnung des neuen Sam Mamés beinahe zum Spielverderber werden können. Hier brachte er Celta Vigo bereits in der 13. Minute in Führung.
16.09.2013
San José erzielte das schnelle 1:1

San José erzielte das schnelle 1:1

Mikel San José konnte bei der Stadioneröffnung des neuen San Mamés schnell zurückschlagen, als Charles Celta früh in Führung gebracht hatte und erzielte in der 17. Minute den Ausgleich für Athletic. (16.09.2013)
16.09.2013
Fehlschuss in den Nachthimmel

Fehlschuss in den Nachthimmel

Charles hatte in der 26. Spielminute gegen Athletic Bilbao die Chance sein Team erneut in Führung zu schießen. Doch der Brasilianer scheiterte vom Punkt und sein Schuss ging weit über die Querlatte. Vielleicht hätte Celta das Spiel nicht verloren, hätte Charles getroffen. (16.09.2013)
16.09.2013
Iraola bringt das neue San Mamés zum Beben

Iraola bringt das neue San Mamés zum Beben

Bei der Stadioneröffnung brachte Andoni Iraola (h.) die Basken gegen ein starkes Celta Vigo in der zweiten Halbzeit erstmals in Front. Yoel (v.) im Tor der Galizier war gegen den Schuss ins baskische Glück machtlos. (16.09.2013)
16.09.2013
Beñat macht den Deckel drauf

Beñat macht den Deckel drauf

Heimkehrer Beñat Etxebarria erzielte aus spitzem Winkel links im Strafraum bei der Stadioneinweihung des neuen San Mamés das 3:1 und damit die Vorentscheidung. Yoel (v.l.) im Tor von Celta war erneut geschlagen. (16.09.2013)
16.09.2013
Rafinha sieht die gelbe Karte

Rafinha sieht die gelbe Karte

Rafinha sah in der 85. Spielminute im Eröffnungsspiel des neuen San Mamés gegen Athletic Bilbao die gelbe Karte für ein unnötiges Foul im Mittelfeld. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 3:1 für die Basken. (16.09.2013)
16.09.2013

16.09.2013
Pellerano trennt Koke fair vom Ball

Pellerano trennt Koke fair vom Ball

Almería mit Hernán Pellerano (l.) präsentierten sich in Madrid gegen ein übermächtiges Atlético mutig und ließ sich nicht so einfach bezwingen. Zu Halbzeit führten Kokes (r.) Rot-Weiße nur mit 2:1, der Endstand lautete 4:2. (15.09.2013)
15.09.2013
Drei im Glück

Drei im Glück

Lionel Messi (l.) bejubelt mit Cesc Fàbregas (m.) und Neymar seinen Treffer zum 2:0 gegen den FC Sevilla am 4. Spieltag der Saison 2013/14. Am Ende siegen die Katalanenen erst in letzter Sekunde mit 3:2.
14.09.2013
Ein Tor, ein Herz - aber auch nur ein Punkt

Ein Tor, ein Herz - aber auch nur ein Punkt

Gareth Bale bejubelt seinen Treffer zum 1:1 beim FC Villarreal - am Ende seines Debüts für die Königlichen reicht es aber nur zu einem 2:2 (14.09.2013).
14.09.2013
David Villa bringt die "Rojiblancos" in Front

David Villa bringt die "Rojiblancos" in Front

Der spanische Nationalspieler David Villa erwischte bei seinem neuen Klub Atlético Madrid einen guten Start in die Saison und traf auch am vierten Spieltag gegen Almería. (14.09.2013)
14.09.2013
Ballartist

Ballartist

Im September 2013 packt Diego Costa von Atlético Madrid im Spiel gegen UD Almerá diesen wunderbaren Fallrückzieher aus.
14.09.2013
Nicht hoch genug...

Nicht hoch genug...

...sprangen die Madrilenen und Gareth Bale beim Auswärtsspiel in Villarreal. Das 2:2 am vierten Spieltag der Saison 2013/14 war der erste Punktverlust der Königlichen nach zuvor drei Siegen in Folge.
14.09.2013
Debüt in der Primera División

Debüt in der Primera División

Gegen den FC Barcelona gab Sevillas Neuzugang Sebastián Cristóforo sein Debüt in der Primera División und stand dabei direkt in der Startelf. (14.09.2013)
14.09.2013
Riki schirmt den Ball vor David Costas ab

Riki schirmt den Ball vor David Costas ab

Am dritten Spieltag der Saison 2013/2014 konnte Riki (v.) mit Granada beim Aufsteiger Celta de Vigo rund um Verteidiger David Costas (h.) einen Punkt mitnehmen. Endstand 1:1. (13.09.2013)
13.09.2013
Glücklich nach Rekordtransfer

Glücklich nach Rekordtransfer

Ein monatelanges Tauziehen fand kurz vor der Schließung des Transferfensters ihr Ende: Gareth Bale wechselte von den Tottenham Hotspur zu Real Madrid und wurde mit einer Ablösesumme von 100 Millionen Euro zum Rekordtransfer der Fußballgeschichte. Reals Präsident Florentino Perez (r.) ist stolz auf die Verpflichtung (2.9.2013).
02.09.2013
Treffsicher bei der Vorstellung

Treffsicher bei der Vorstellung

Bei der offiziellen Vorstellung des Rekordtransfers Gareth Bale bei Real Madrid war das Santiago Bernabeu voll. Was die Fans geboten bekamen: Bale kickte alleine auf dem Rasen und zeigte eine Kostprobe seines Könnens (2.9.2013).
02.09.2013
Der neue Spielmacher

Der neue Spielmacher

Im Mittelfeld der Königlichen von Real Madrid wirbelt seit dem Sommer 2013 ein Neuer: Isco. Dass der Zehner eine besonders gute Schusstechnik hat, beweist er bei seinem Treffer im Spiel gegen Athletic Bilbao am 3. Spieltag der Saison 2013/2014 (1.9.2013).
01.09.2013
Sami Khedira schirmt den Ball gegen Laporte ab

Sami Khedira schirmt den Ball gegen Laporte ab

Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira (r.) ist im System des neuen Real-Coaches Carlos Ancelotti gesetzt und behauptet sich am dritten Spieltag gegen Athletic Bilbaos Nachwuchstalent Aymeric Laportel (l.). (01.09.2013)
01.09.2013
Neuzugang Isco markiert die Führung für Real

Neuzugang Isco markiert die Führung für Real

Am dritten Spieltag gegen Athletic Bilbao war Isco (m.) gleich doppelt erfolgreich. Hier schiebt er den Ball an Iago Herrerín (r.) vorbei ins Tor. Balenziaga (l.) hatte Isco zu viel Platz gelassen. (01.09.2013)
01.09.2013
Der neue Antreiber im baskischen Mittelfeld

Der neue Antreiber im baskischen Mittelfeld

Mikel Rico kam vom FC Granada nach Bilbao und unterschrieb bei den Basken einen Zweijahresvertrag. Er soll Athletic im Mittelfeld antreiben und Defensivaufgaben übernehmen. Im Spiel gegen Real Madrid konnte er das noch nicht auf den Platz bringen. (01.09.2013)
01.09.2013
Balenziaga mit letzter Kraft vor Jesé

Balenziaga mit letzter Kraft vor Jesé

Bilbaos Abwehrmann Mikel Balenziaga (v.) hatte gegen Real Madrid sowieso schon alle Hände voll zu tun. In der 73. Minute wurde mit Jesé Rodríguez (h.) ein schneller frischer Mann eingewechselt, der nochmal Druck auf die Gästeabwehr machen sollte. Da stand es aber sowieso bereits 3:0 für Real. (01.09.2013)
01.09.2013
Di María entwischt Balenziaga

Di María entwischt Balenziaga

Oft zu schnell für seinen Gegenspieler, entwischt der Argentinier Ángel Di María (l.) Athletics Mikel Balenziaga (r.). Auf diese Art hatte er auch den Treffer zum 2:0 von Ronaldo vorbereitet. (01.09.2013)
01.09.2013
Amaya hielt die Betis-Abwehr zusammen

Amaya hielt die Betis-Abwehr zusammen

Gegen RCD Espanyol gelang der Offensivabteilung der Katalanen gegen die Andalusier kein Treffer. Eine Partie ohne Höhepunkte endete mit 0:0. (01.09.2013)
01.09.2013
Yoel hält Celta einen Punkt fest

Yoel hält Celta einen Punkt fest

Celtas Yoel Rodríguez (r.) spielte bisher eine prima Saison. Der Keeper hält in dieser Szene gegen Granadas Brahimi (l.) einen Punkt für den Aufsteiger fest. Das Spiel endete 1:1. (31.08.2013)
31.08.2013
Osasuna war gegen Villarreal chancelos

Osasuna war gegen Villarreal chancelos

Der Argentinier Emiliano Armenteros und Osasuna waren dem "Gelben U-Boot" von Villarreal hoffnungslos unterlegen. Am 31.08.2013 hagelte es im heimischen El Sadar eine heftige 0:3-Niederlage.
31.08.2013
Seba Fernández setzt sich kämpferisch durch

Seba Fernández setzt sich kämpferisch durch

Der uruguayische Neuzugang Seba Fernández (v.) von Rayo Vallecano setzt sich gegen gleich zwei Levante-Spieler durch. Am Ende verlieren die Madrilenen trotz großem Kampf dennoch ihr Heimspiel mit 1:2. (31.08.2014)
31.08.2013
Die Gäste gehen früh in Führung

Die Gäste gehen früh in Führung

Youngster Rubén García erzielte in der 25. Spielminute das 1.0 für Levante UD beim Gastspiel im Madrider Stadtteil Vallecas und freut sich über sein erstes Saisontor. Die Valencianer sollten am Ende drei Punkte beim 2:1-Auswärtssieg mit an die Küste nehmen. (30.08.2013)
30.08.2013
Arbilla läuft Pedro Rios ab

Arbilla läuft Pedro Rios ab

Levante und Pedro Ríos (l.) konnten durch ein Last-Minute-Tor drei Punkte aus Madrid entführen. Auch der starke Anaitz Arbilla (r.) war dagegen machtlos. (30.08.2013)
30.08.2013
Bankdrücker

Bankdrücker

Iker Casillas fand sich in der Saison 2012/2013 überraschend auf der Bank von Real Madrid wieder. Der Trainer der Königlichen, Jose Mourinho, zog Diego López dem spanischen Nationalkeeper vor.
26.08.2013
Zwei Monate bei Atlético

Zwei Monate bei Atlético

Nicht einmal zwei Monate stand Martín Demichelis bei Atlético Madrid unter Vertrag. Im Juli von Malaga geholt, wurde der Argentinier schon Ende August zu Manchester City auf die Insel transferiert. (25.08.2013)
26.08.2013
Das goldene Tor

Das goldene Tor

Am zweiten Spieltag tat sich der FC Barcelona beim FC Malaga sehr schwer. Entsprechend groß war der Jubel von Linksverteidiger Adriano (r.), als er kurz vor der Pause den entscheidenden Treffer für die Katalanen erzielte (25.8.2013).
25.08.2013
Das war noch nichts!

Das war noch nichts!

Seine Teamkollegen trafen fünf Mal, für David Villa (r.) verlief das Spiel gegen Rayo Vallecano eher frustrierend. (25.08.2013)
25.08.2013
Auf dem Weg nach Europa

Auf dem Weg nach Europa

Der FC Sevilla um Neuzugang Marko Marin (re.), hier im Duell mit Levantes Jordi Xumetra, qualifizierte sich zur Saison 2013/2014 nach einer zweijährigen Durststrecke wieder für den Europacup. Der deutsche Ex-Nationalspieler wechselte vor der Spielzeit auf Leihbasis vom FC Chelsea zu den Andalusiern. (25.08.2013)
25.08.2013
Mammutaufgabe Málaga

Mammutaufgabe Málaga

Bernd Schuster halste sich mit seinem Engagement in Málaga Arbeit auf, die über die eines "normalen" Trainers hinausgeht. Neben der sportlichen Zukunft soll der "Blonde Engel" den Andalusiern auch noch ein aufpoliertes Image verpassen.
25.08.2013
Brasilianisch-argentinisches Duell in Spaniens Oberhaus

Brasilianisch-argentinisches Duell in Spaniens Oberhaus

Beim 5:0-Sieg Atléticos über den kleinen Stadtrivalen Rayo Vallecano kam der argentinische Neuzugang Leonel Galeano (r.) gegen die Offensive der "Rojiblancos" um den Brasilianer Diego Costa (l.) mächtig unter die Räder. (25.08.2013)
25.08.2013
Rubén García im Defensivzweikampf mit Vitolo

Rubén García im Defensivzweikampf mit Vitolo

Levante und Rubén García (r.) sind zu Hause im Ciutat de València eine Macht. Durch gute Defensivarbeit konnten die Valencianer gegen Vitolo (l.) und seinen Sevilla FC einen Punkt ergattern. (25.08.2013)
25.08.2013
Antunes und Darder haben sich gegen Barça viel vorgenommen

Antunes und Darder haben sich gegen Barça viel vorgenommen

Und es sollte ihnen gelingen den großen FC Barcelona unter Kontrolle zu haben. Am Ende trennten sich beide Teams 0:0. Ein großer Erfolg für die Südspanier, die Katalanen reisten leicht geknickt zurück in den Norden. (25.08.2013)
25.08.2013
Giovani Dos Santos brachte Villarreal auf Kurs

Giovani Dos Santos brachte Villarreal auf Kurs

Mit seinem Elfmetertreffer zum 1:1 schaffte der Mexikaner den Ausgleich im Spiel gegen Valladolid. Cani sollte kurz vor Schluss dann noch den 2:1-Siegtreffer erzielen. (24.08.2013)
24.08.2013
Thievy setzt den Schlusspunkt!

Thievy setzt den Schlusspunkt!

Der Franzose Thievy Bifouma (r.) war seinem Gegenspieler Javi Fuego (2.v.r.) enteilt und erzielt gegen Valencia das 3:1. Espanyol startete gut in die Saison. (24.08.2013)
24.08.2013
Corona kommt spät in die Partie

Corona kommt spät in die Partie

Miguel Ángel García Pérez-Roldán, genannt Corona, kommt in dieser Saison noch nicht richtig in Tritt und wird meistens eingewechselt. So auch in der Partie am zweiten Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Getafe. (23.08.2013)
23.08.2013
Pepe Mel gibt Braian Rodríguez letzte Anweisungen

Pepe Mel gibt Braian Rodríguez letzte Anweisungen

Der uruguayische Neuzugang Braian Rodríguez (r.) wurde von Pepe Mel (l.) gegen Real Madrid am zweiten Spieltag eingewechselt, konnte die 2:1-Niederlage aber auch nicht mehr abwenden. (22.08.2013)
22.08.2013

22.08.2013
Brasilianer im Laufduell

Brasilianer im Laufduell

Die beiden Landsleute Leo Baptistão (r.) und Dani Alves (l.) trafen in der spanischen Supercopa 2013 zum ersten Mal in dieser Konstellation aufeinander. Baptistão war vor der Saison von Rayo zu Atlético gewechselt und trug hier zum ersten Mal das Trikot seines neuen Klubs in einem Plichtspiel. (21.08.2013)
21.08.2013
Ansotegi beim Saisonauftakt gegen Getafe

Ansotegi beim Saisonauftakt gegen Getafe

Beim 2:0-Sieg von Real Sociedad sorgt Jon Ansotegi in der Innenverteidigung für Stabilität. Vorne wirbelten Carlos Vela und Neuzugang Haris Seferović und sorgten für sehenswerte Treffer. (20.08.2013)
20.08.2013
Kantersieg zum Auftakt

Kantersieg zum Auftakt

Alexis Sanchez (r.) und der FC Barcelona hatten mit UD Levante und einem hier völlig hilflosen Juanfran ihren Spaß - 7:0 zum Auftakt der neuen Saison 2013/14.
18.08.2013
Einstand nach Maß!

Einstand nach Maß!

Am ersten Spieltag der Saison 2013/2014 steht Neuzugang Isco direkt in der Startelf der Königlichen aus Madrid. Dieses Vertrauen belohnt der Dribbelkünstler mit dem Siegtor beim 2:1 über Real Betis. Hier feiert der Nationalspieler mit seinem Teamkollegen Morata.
18.08.2013
Überblick

Überblick

Ob das Herz dieser Drei im August 2013 für Real Madrid oder Real Betis schlägt, ist nicht überliefert - Klar ist hingegen, dass sie das Geschehen im Blick haben.
18.08.2013
Postkartenidylle

Postkartenidylle

Um 19 Uhr wurde das erste Saisonspiel des FC Barcelona 2013/2014 im Camp Nou gegen UD Levante angepfiffen. Barcelonas "Fußballkathedrale" präsentierte sich meisterlich im mediterranen Abendrot. Ein Fußballfest sollte folgen.
18.08.2013
Millionenschwerer Bankdrücker

Millionenschwerer Bankdrücker

Am ersten Spieltag der Saison 2013/2014 erhofft sich Neuzugang Neymar sicherlich sein Startelf-Debüt für die Katalanen. Dass er sich zu Beginn des Spiels auf der Bank wiederfindet, scheint dem Brasilianer dann offensichtlich nicht zu schmecken.
18.08.2013
Akrobat im Barca-Dress

Akrobat im Barca-Dress

2013/2014 startet Barcelona mit einem 7:0-Kantersieg über Levante in die Saison. Die erste Bude erzielt dabei Alexis Sánchez, der sich hier hingegen sehenswert, aber vergeblich, am Torerfolg versucht.
18.08.2013
Bankplatz für Andreas Ivanschitz

Bankplatz für Andreas Ivanschitz

Bei seinem Spanien-Debüt im August 2013 musste Andreas Ivanschitz bei der 0:7-Pleite gegen den großen FC Barcelona vorerst auf der Bank Platz nehmen.
18.08.2013
Spanien Primera Division

Spanien Primera Division

Die spanische Primera División verzeichnete ein dickes Transfer-Plus
18.08.2013
Fernando Tissone verstärkt Málaga zur Saison 13/14

Fernando Tissone verstärkt Málaga zur Saison 13/14

Der Argentinier Fernando Tissone hatte sich in der Vorsaison im Trikot von Mallorca in Spanien angeboten und bekam zur neuen Saison ein Angebot von Bernd Schusters FC Málaga. (17.08.2013)
17.08.2013
Der Neue auf der Trainerbank

Der Neue auf der Trainerbank

Vor der Primera-Division-Saison 2013/2014 stellte der FC Malaga Bernd Schuster als neuen Coach vor. Schon bei seinen ersten Testspielen sieht der "Blonde Engel", wie viel Arbeit auf ihn zukommt - entsprechend kritisch schaut er drein (10.8.2013).
10.08.2013

07.08.2013
Quique González im Training mit Manucho

Quique González im Training mit Manucho

Youngster Quique González (l.) nahm sich Manucho (r.) bei Real Valladolid immer als Vorbild. Hier versucht er ihn im Training vom Ball zu trennen. (06.08.2013)
06.08.2013

03.08.2013
Damien Perquis in einem Testspiel gegen die Bolton Wanderers

Damien Perquis in einem Testspiel gegen die Bolton Wanderers

Betis Sevilla konnte sein zweites Testspiel während der Saisonvorbereitung auf der Insel gewinnen. Damien Perquis & Co. bezwangen die Bolton Wanderes mit 2:0. (26.07.2013)
26.07.2013

26.07.2013
Neu bei Real Madrid: Asier Illarramendi

Neu bei Real Madrid: Asier Illarramendi

Am 13. Juli 2013 präsentiert Real-Präsident Florentino Perez (3.v.r.) seinen 30-Millionen-Einkauf Asier Illarramendi (4.v.l.) von Real Sociedad vor.
13.07.2013
Dani Carvajal kehrt zu Real Madrid zurück

Dani Carvajal kehrt zu Real Madrid zurück

Der spanischen U21-Nationalspieler kehrte nach dem Abenteuer Deutschland nach nur einer Spielzeit nach Spanien zurück. Bei Bayer Leverkusen hatte er sich mit starken Leistungen auf der rechten Abwehrseite für höhere Aufgaben empfohlen. (05.07.2013)
05.07.2013
Trainertreffen vor dem Derby

Trainertreffen vor dem Derby

Einen Tag vor dem Derby zwischen dem FC und Espanyol Barcelona treffen sich die Trainer Pep Guardiola (l.) und Mauricio Pochettino (r.) zum Handschlag. (16.04.2010)
14.06.2013
Zurück an alter Wirkungsstätte

Zurück an alter Wirkungsstätte

Nachdem der Serbe Miroslav Đukić in zwei Jahren als Trainer von Real Valladolid seine Tauglichkeit für diesen Beruf unter Beweis gestellt hatte, unterschrieb er bei seinem Ex-Club FC Valencia im Sommer 2013 einen Zweijahresvertrag. Mit Valencia hatte Đukić zu Beginn der 2000er Jahre seine größten Erfolge als Spieler gefeiert, als er zweimal in Folge das Champions League-Finale erreichte (aber nie gewann). (04.06.2013)
04.06.2013
Neue Liebe Barcelona

Neue Liebe Barcelona

Der 3. Juni 2013 stand in Barcelona ganz im Zeichen von Neymar. Der brasilianische Superstar wurde bei den Katalanen mit Pauken und Trompeten willkommen geheißen.
03.06.2013
Die Tinte ist Trocken

Die Tinte ist Trocken

... der Vertrag ist unterschrieben. Neymar heuert am 3. Juni 2013 beim FC Barcelona an und deutet den versammelten Fans und Medienvertretern: Daumen hoch!
03.06.2013
Bojan Jokić sichert gegen die Türkei hinten ab

Bojan Jokić sichert gegen die Türkei hinten ab

Die Slowenen überraschten mit einem 2:0-Sieg bei einem Freundschaftsspiel in der Türkei. Ein Rezept dafür: Die sichere Abwehr um Bojan Jokić. (02.06.2013)
02.06.2013
Ein Foul ins richtige Licht gerückt

Ein Foul ins richtige Licht gerückt

Auch im letzten Saisonspiel der Spielzeit 2012/2013 schenkten sich die beiden Team Real Madrid und CA Osasuna überhaupt nichts. So geht auch Unai García (u.) ungebremst in den Zweikampf mit Reals Nacho, der zu einer Flugeinlage abhebt. (01.06.2013)
01.06.2013
Deutsche Koproduktion

Deutsche Koproduktion

Nach einem doppelten Doppelpass mit Mesut Özil lässt Nationalspieler Sami Khedira bei seinem 3:2-Führungstreffer für Real gegen Real Sociedad Torwart Claudio Bravo keine Chance
26.05.2013

Der wieselflinke Rechtsaußen hat schon mit Anfang 20 mehr als 100 Pflichtspieleinsätze für den FC Barcelona auf dem Konto. Warum, das zeigt er am vorletzten Spieltag der Primera Division 2012/13, als er im Stadtduell gegen Espanyol Barcelona Víctor Sánchez einfach links liegen lässt. (26.5.2013)
26.05.2013
Larsson scheitert im Regen an Víctor Valdés

Larsson scheitert im Regen an Víctor Valdés

Am 19.05.2013 stieg nach dem 2:1-Sieg über Real Valladolid die Meisterparty im Camp Nou. Beinahe hätte der Schwede Daniel Larsson (m.) den Katalanen noch in die Suppe gespuckt, da Martín Montoya (r.) dem Stürmer zu viel Platz ließ. Valdés (l.) bügelte den Fehler jedoch wieder aus.
21.05.2013
Spanisches Regenduell im Mai 2013

Spanisches Regenduell im Mai 2013

Der FC Barcelona empfing am 19.05.2013 Real Valladolid zur Regenschlacht. Auch in Spanien regnete es im Mai 2013 erstaunlich viel, was Barca und David Villa (l.) allerdings nicht an der anschließenden Meisterfeier im Stadion hinderte. Daran konnte auch Víctor Pérez (r.) nichts ändern, der zwar das einzige Tor für die Gäste erzielte, hier aber Villa den Ball nicht abjagen konnte.
20.05.2013
Lässige Champions genießen das Bad in der Menge

Lässige Champions genießen das Bad in der Menge

Xavi Hernández (l.) freut sich mit den Fans über seinen siebten Meistertitel mit seinem FC Barcelona. Éric Abidal (r.) genießt nachdenklich nach einem für ihn persönlich schweren Jahr seine vierte Meisterschaft mit Barca. (13.05.2013)
13.05.2013
Campeones, Campeones, Olé, Olé, Olé !!!

Campeones, Campeones, Olé, Olé, Olé !!!

Der FC Barcelona lässt sich von den Fans am 13.05.2013 in den Straßen der katalanischen Hauptstadt feiern. Die Meisterschaft sollte 2012/2013 der einzige Titel für Barca bleiben. Lionel Messi äußerste nach dem Ausscheiden gegen den FC Bayern im Champions League Halbfinale in einem Interview sympatisch realistisch: "Es wird immer schwieriger, man kann nicht jedes Jahr alles gewinnen".
13.05.2013
Die Meistermacher von 2013

Die Meistermacher von 2013

Tito Vilanova (r.) hatte nach dem Rücktritt von Pep Guardiola ein äußerst schweres Erbe anzutreten und hatte zudem mit einer Krebserkrankung zu kämpfen, die ihn mehrere Monate von der Arbeit abhielt. In dieser Zeit ersetzte ihn sein Co-Trainer Jordi Roura (l.) nahezu perfekt und gemeinsam durften sie am 13.05.2013 ihren ersten Meistertitel feiern.
13.05.2013
Schaulaufen vor der Meisterfeier

Schaulaufen vor der Meisterfeier

Nachdem Real Madrid am Vortag beim 1:1 gegen Espanyol Barcelona zwei Punkte liegen ließ, war Barca bereits vor dem Spiel bei Atlético Madrid der Titel sicher. Das sollte allerdings nicht bedeuten, dass Alex Song (l.) & Co. gegen den Tabellendritten um Koke (r.) mit weniger Engagement ins Spiel gingen. (12.05.2013)
12.05.2013
Wer sprang 2012/2013 am Höchsten?

Wer sprang 2012/2013 am Höchsten?

Die Antwort lautet Gerard Piqué (l.) und der FC Barcelona. Die Katalanen gewannen im Spitzenspiel gegen Atlético Madrid und Adrián López (r.) knapp mit 1:2 und sicherten sich den 22. Meistertitel ihrer Vereinsgeschichte. (12.05.2013)
12.05.2013
Gabi (r.) wurde zum tragischen Held

Gabi (r.) wurde zum tragischen Held

Am 12.05.2013 brachte Atléticos Kapitän Gabi (r.) sein Team mit einem tollen Pass auf Falcao zunächst auf die Siegerstraße, wurde in der 80. Spielminute jedoch zur tragischen Figur des Spiels, als er einen Schuss von David Villa ins eigene Tor ablenkte. Messi (l.), der sich wieder einmal eine muskuläre Verletzung zuzog und für den Rest der Saison ausfällt, sollte es freuen.
12.05.2013
Faire Verlierer

Faire Verlierer

Die Spieler Radamel Falcao, Diego Godín, Gabi, Thibaut Courtois (v.r.) und der Rest von Atlético Madrid gratulieren den Kollegen des FC Barcelona rund um Lionel Messi (r.) zur Meisterschaft. 26 Spieltage lang waren sie erster Verfolger der Katalanen in der Liga, wurden dann jedoch noch von Real Madrid abgelöst. (12.05.2013)
12.05.2013
Meisterliche Vorfreude

Meisterliche Vorfreude

Bereits vor dem Sieg über Atlético Madrid stand der FC Barcelona als Spanischer Meister fest. Gerard Piqué, Sergio Busquets, Cesc Fábregas, Jordi Alba und Marc Bartra (v.l.) stimmten sich jedoch zusammen mit den Fans schon einmal auf die anstehende Meisterfeier in den Straßen Barcelonas ein, die am Folgetag steigen sollte. (12.05.2013)
12.05.2013
Verstärkte Zaragoza im Januar 2013: José Manuel Fernández

Verstärkte Zaragoza im Januar 2013: José Manuel Fernández

Der gebürtige Andalusier überzeugte die Verantwortlichen von Real Zaragoza in der Segunda División im Trikot des FC Córdoba mit guten Leistungen im defensiven Mittelfeld. Im Abstiegskampf holte Zaragoza am 10.05.2013 bei Levante einen wichtigen Zähler beim 0:0.
11.05.2013
Enge Ballführung und viel Übersicht im Aufbauspiel

Enge Ballführung und viel Übersicht im Aufbauspiel

Das sind die Eigenschaften, weshalb Real Zaragoza José Manuel Fernández (r.) aus der zweiten Liga holte, um das Team im Abstiegskampf zu verstärken. Gegen Nikos Karabelas (r.) behauptete er den Ball und mit seinem Team einen wichtigen Punkt. (10.05.2013)
11.05.2013
Álvaro Morata (o.) stand gegen Espanyol in der Startelf

Álvaro Morata (o.) stand gegen Espanyol in der Startelf

Am 35.Spieltag durfte der U21-Nationalstürmer auswärts bei Espanyol von Beginn an ran und machte dabei, wie hier gegen Juan Forlín (u.) eine gute Figur. Dennoch musste er zur Halbzeit Karim Benzema weichen. Der Endstand hieß übrigens 1:1. (11.05.2013)
11.05.2013
Eine Grätsche muss gekonnt sein

Eine Grätsche muss gekonnt sein

Und der Niederländer Glenn Loovens (r.) im Trikot von Real Zaragoza ist so etwas wie der "Godfather" des Bodenspiels. Beim 0:0 bei UD Levante nimmt er Pedro Ríos (l.) auf diese Weise in letzter Sekunde den Ball vom Fuß. (10.05.2013)
10.05.2013
Für seine oftmals härtere Gangart bekannt: Camacho (l.)

Für seine oftmals härtere Gangart bekannt: Camacho (l.)

Der Abräumer im defensiven Mittelfeld des FC Málaga heißt Ignacio Camacho. Hier hatte er Mesut Özil (r.) unsanft von den Beinen geholt, weiß jedoch was sich gehört und entschuldigt sich beim deutschen Nationalspieler. (08.05.2013)
08.05.2013
Mit viel Mühe zum Sieg

Mit viel Mühe zum Sieg

Der Aufsteiger Real Valladolid machte am 04.05.2013 dem großen Favoriten Real Madrid im eigenen Stadion das Leben schwer. Mit zwei Toren sicherte Cristiano Ronaldo (r.) letztendlich den "Königlichen" beim 4:3-Erfolg dennoch drei Punkte. Einen Weltklassespieler wie den Portugiesen konnte Jesús Rueda (l.) und sein Abwehrverbund einfach keine 90 Minuten aus dem Spiel nehmen.
04.05.2013

04.05.2013
Munter hin und her

Munter hin und her

...ging es am 04.05.2013 zwischen Real Madrid und Real Valladolid. Gäste-Kapitän Álvaro Rubio (r.) hat mit seinem Stammverein schon viel erlebt, doch eine so knappe 4:3-Niederlage im Camp Nou gegen Ángel Di María (l.) und den großen Favoriten Real Madrid war auch für ihn neu.
04.05.2013
Leichtgewichtiger Flügelflitzer gegen Sturmtank !!!

Leichtgewichtiger Flügelflitzer gegen Sturmtank !!!

Der junge Flügelspieler Pablo Sarabia (l.) im Trikot von Getafe hat gegenüber dem bulligen Brasilianer Baptista (r.) sicherlich einen Schnelligkeitsvorteil. Doch das macht der erfahrene Stürmer allemal durch seine internationale Erfahrung wett und auch Málaga gewinnt am 28.04.2013 zu Hause mit 2:1 gegen Getafe.
29.04.2013
Beinchen heb' dich!

Beinchen heb' dich!

Granadas nigerianischer Stürmer Odion Ighalo (l.) kämpft mit Valladolids Víctor Pérez (r.) um den Ball. Die Andalusier trennten sich von den Kastiliern, die durch den Deutschen Patrick Ebert in Führung gegangen waren, am Ende mit 1:1. (20.04.2013)
23.04.2013
Psychologisches Pressing

Psychologisches Pressing

Valladolids Óscar González (r.) versucht Granadas Allan Nyom (l.) durch einen tiefen Blick in die Augen aus der Fassung zu bringen. Ob es funktioniert hat, bleibt sein Geheimnis. Das Spiel endet jedenfalls 1:1 unentschieden. (20.04.2013)
22.04.2013
Dieses harte Einsteigen sollte nicht ohne Folgen bleiben

Dieses harte Einsteigen sollte nicht ohne Folgen bleiben

Der Stürmer Javi Guerra (r.) engagierte sich etwas übermütig gegen Granadas Gabriel Torje (l.) in der Defensivarbeit und sah dafür beim 1:1 in Andalusien völlig zurecht die gelbe Karte. (20.04.2013)
22.04.2013
Mesut Özil (m.) auf dem Weg zum 1:0

Mesut Özil (m.) auf dem Weg zum 1:0

Der deutsche Nationalspieler war am 32. Spieltag gegen Betis Sevilla der überragende Mann. In dieser Szene spielt der umringt von Álex Martínez (r.), Rubén Castro (2.v.r.) und Dorlan Pabón (l.) den Doppelpass mit Karim Benzema und netzt in der 45.Minute zur Führung für die Madrilenen ein. (20.04.2013)
20.04.2013
Marcelo muss früh in der Partie verletzt vom Feld

Marcelo muss früh in der Partie verletzt vom Feld

Am 20.04.2013 verletzte sich der Brasilianer gegen Betis in der 15. Spielminute und musste vom Platz getragen werden. Bitterer Beigeschmack: Er wird Real wohl beim Hinspiel im Champions League-Halbfinale bei Borussia Dortmund fehlen.
20.04.2013
Brasilianischer Debütant in Spaniens höchster Spielklasse

Brasilianischer Debütant in Spaniens höchster Spielklasse

Der junge Brasilianer Casemiro (l.) stellt in dieser Szene unter Beweis, dass er Offensivqualitäten besitzt und kommt gegen Emanuel Igiebor (r.) aus der Distanz zum Torabschluss. Real Madrid besiegte Betis Sevilla am 20.04.2013 mit 3:1.
20.04.2013
Jorge Molina (l.) trifft vom Elfmeterpunkt zum 2:1

Jorge Molina (l.) trifft vom Elfmeterpunkt zum 2:1

Der Stürmer wurde zur zweiten Halbzeit eingewechselt und beschenkte sich mit diesem Treffer zwei Tage vor seinem Geburtstag selbst. Obwohl Diego López (r.) noch an den Ball kam, schlug das Leder im linken oberen Eck ein. Real gewann dennoch mit 3:1. (20.04.2013)
20.04.2013
So muss man gegen Cristiano Ronaldo (r.) verteidigen

So muss man gegen Cristiano Ronaldo (r.) verteidigen

Betis-Verteidiger Javier Chica (l.), weiß, dass er gegen den portugiesischen Superstar nur eine Chance hat, wenn er vor ihm an den Ball kommt. Hier löst er diese Situation mit einer schönen Grätsche. (20.04.2013)
20.04.2013
Zwei ehemalige U21-Europameister im direkten Duell

Zwei ehemalige U21-Europameister im direkten Duell

Rubén Pérez (l.) wurde 2011 mit dem spanischen Nachwuchs Europameister, Mesut Özil holte den Pokal 2009 in Schweden. Am 32.Spieltag gewann Real jedoch deutlich mit 3:1 gegen Betis Sevilla. (20.04.2013)
20.04.2013
Primera División 2012/2013: Real - Betis Sevilla (3:1)

Primera División 2012/2013: Real - Betis Sevilla (3:1)

Youngster Álvaro Vadillo (l.) durfte zuletzt bei Betis öfter Spielpraxis sammeln und versucht sich hier gegen den erfahrenen Portugiesen Pepe (r.) durchzusetzen. Das einzige Plus gegen den wuchtigen Innenverteidiger wird Vadillos Schnelligkeit gewesen sein. (20.04.2013)
20.04.2013
Ein Costa-Ricaner in Diensten von Betis: Joel Campbell

Ein Costa-Ricaner in Diensten von Betis: Joel Campbell

Joel Campbell wurde 2011 von Arsenal London aus seiner Heimat nach England transferiert, jedoch sofort für ein Jahr nach Frankreich verliehen. 2012/2013 spielt der Youngster auf Leihbasis bei Betis Sevilla, wo er sich prächtig entwickelte. Im Sommer 2013 soll er nach London zurückkehren. (20.04.2013)
20.04.2013
Primera División 2012/2013: Real - Betis Sevilla (3:1)

Primera División 2012/2013: Real - Betis Sevilla (3:1)

Im Laufduell mit Reals Nachwuchshoffnung Nacho (r.) zeigt Joel Campbell seine ganze Schnelligkeit. Dennoch war die Real Defensive am 20.04.2013 mit Tempofußball nicht verwundbar.
20.04.2013
Enttäuschung pur: Rubén Castro gegen Real Madrid

Enttäuschung pur: Rubén Castro gegen Real Madrid

Nachdem Betis Sevillas bester Torschütze der laufenden Saison 2012/2013 gegen Real eine Großchance vergab, verzweifelt er am eigenen Unvermögen. (20.04.2013)
20.04.2013
Knappes, hart umkämpftes Spiel

Knappes, hart umkämpftes Spiel

UD Levante lieferte dem FC Barcelona im Camp Nou bis zur 84. Minute einen großen Kampf. Dann endlich erlöste Cesc Fábregas die Katalanen mit dem 1:0-Siegtor. Zuvor waren zahlreiche Angriffe über die Flügel, wie hier durch Cristian Tello (r.), verpufft, auch weil Levante zum Beispiel in Person von Pedro López (l.) schlicht clever verteidigte. (20.04.2013)
20.04.2013
Regisseur der eigenen Defensive: Carlos Martínez

Regisseur der eigenen Defensive: Carlos Martínez

Der Innenverteidiger stieg 2010 mit Real Sociedad in die Primera División auf und spielt seither regelmäßig im spanischen Oberhaus. Am 14.04.2013 spielte sein Abwehrverband auch bei Rayo Vallecano zu Null und Real Sociedad schaffte es auf einen Champions League-Platz.
15.04.2013
Die personifiziere Vereinstreue: Álvaro Rubio

Die personifiziere Vereinstreue: Álvaro Rubio

Wenn er bei einem Verein unter Vertrag steht, dann aber auch für längere Zeit. Álvaro Rubio wechselte 2006 zu Real Valladolid und machte seither diverse Ab- und Aufstiege mit dem Verein mit. Nicht umsonst trägt er die Kapitänsbinde. So auch beim 2:1-Sieg über Getafe am 13.04.2013.
14.04.2013
Als Sergi Roberto (m.) eingewechselt wurde...

Als Sergi Roberto (m.) eingewechselt wurde...

...war die Partie zwischen Real Zaragoza und dem FC Barcelona bereits entschieden (Endstand 0:3). Dennoch wird er bei dieser Aktion von Javier Paredes (l.) und José María Movilla (r.) gedoppelt und kann sich offensiv nicht so einschalten wie er es wollte. (14.04.2013)
14.04.2013
Cristian Tello (m.) veredelt einen tollen Alleingang

Cristian Tello (m.) veredelt einen tollen Alleingang

Von der Mittellinie war der Flügelflitzer gestartet, ließ einen Gegenspieler stehen und als Glenn Loovens (l.) zur Hilfe eilte, war es bereits zu spät. Tello schob die Kugel an Roberto (r.) vorbei ins lange Eck und besorgte mit seinem Doppelpack den 0:3-Endstand. (14.04.2013)
14.04.2013
Gegen die "Königlichen" schlicht chancenlos

Gegen die "Königlichen" schlicht chancenlos

Athletic Bilbao, in den letzten Spielzeiten meistens international vertreten, absolvierte 2012/2013 eine für ihre Verhältnisse unterirdische Saison. Und so war für Iker Muniain (m.) und Ander Herrera (l.) gegen Sami Khedira (r.) und Real Madrid am 14.04.2013 beim 0:3 nicht einmal ein Punkt drin.
14.04.2013
Last-Minute-Niederlage in Valencia

Last-Minute-Niederlage in Valencia

Real Valladolid und Lluís Sastre (l.), der in dieser Szene dem Antritt von Jonathan Viera (r.), nicht mehr folgen kann, kassierten am 07.04.2013 eine bittere 2:1-Niederlage beim Champions League-Anwärter FC Valencia. Jonas traf in der Nachspielzeit zum Sieg für die Hasuherren.
09.04.2013
Ein Haken und der Abwehrspieler läuft ins Leere

Ein Haken und der Abwehrspieler läuft ins Leere

Valencias Starstürmer und Kapitän Roberto Soldado (r.) lässt den ehemaligen Bundesligaspieler Henrique Sereno (l.) aussteigen, verpasst es dann jedoch den Ball aufs Tor zu bringen. Dennoch gewinnt Valencia knapp mit 2:1. (07.04.2013)
09.04.2013
Kam im Januar 2013 nach Spanien: Daniel Larsson

Kam im Januar 2013 nach Spanien: Daniel Larsson

Der Schwede Daniel Larsson spielte mit BK Häcken und Malmö FF bereits Champions League-Quali, schaffte es jedoch nie auf die große europäische Bühne. Mit Valladolid hat er großes vor, konnte am 07.04.2013 aber die Niederlage in Valencia auch nicht abwenden.
09.04.2013
Von hinten in die Beine

Von hinten in die Beine

Manucho (r.) stellte den französischen Nationalspieler Adil Rami (r.) in Reihen des FC Valencia oft vor Probleme, weshalb sich er Rami wie hier nur mit Fouls zu helfen wusste. Die Valencianer gewannen durch ein Eigentor der Gäste und einen Last-Minute-Treffer dennoch äußerst glücklich mit 2:1. (07.04.2013)
07.04.2013
Harte Duelle im Kampf um den Klassenerhalt

Harte Duelle im Kampf um den Klassenerhalt

Anfang April kam es beim Duell zwischen Deportivo La Coruña und Real Zaragoza zum direkten Duell zweier abstiegsbedrohter Vereine. Und so schenkte Glenn Loovens (r.) seinem Gegenspieler Diogo Salomão (l.) keinen Zentimeter. Die Gallicier setzten sich in einer sehenswerten Partie am Ende jedoch mit 3:2 durch, sollte aber weiterhin mit dem Abstieg zu tun haben. (06.04.2013)
07.04.2013
Folgenschwerer Textiltest

Folgenschwerer Textiltest

Im direkten Duell der beiden abstiegsbedrohten Mannschaften Deportivo La Coruña und Real Zaragoza zog Cristian Săpunaru (r.) gegen Bruno Gama direkt vor den Augen des Schiri die Trikotnotbremse und sah dafür Gelb. Depor setzte sich zwar am 06.04.2013 mit 3:2 durch, am Ende der Saison sollten jedoch beide Mannschaften absteigen.
07.04.2013
Fábregas (r.) überwindet Dudu Aouate (m.) und macht das 1:0

Fábregas (r.) überwindet Dudu Aouate (m.) und macht das 1:0

Am 30. Spieltag der Primera División 2012 /2013 schießt Cesc Fábregas (r.) Mallorca beinahe im Alleingang aus dem Camp Nou. In dieser Szene erzielt er gegen den bemitleidenswerten Dudu Aouate (m.) im Tor der Inselkicker sein erstes von drei Toren. José Nunes (l.) hatte Fábregas zu viel Platz gelassen. (06.04.2013)
06.04.2013
Cesc Fábregas stellt auf 3:0

Cesc Fábregas stellt auf 3:0

Fábregas feiert am 06.04.2013 gegen RCD Mallorca seinen bereits zweiten Treffer an diesem Abend. Es sollte noch ein weiterer folgen.
06.04.2013
Alexis Sánchez ist beim 4:0 schneller als Mallorcas Abwehr

Alexis Sánchez ist beim 4:0 schneller als Mallorcas Abwehr

Nach einem Zauberpass von Cesc Fábregas, der am 06.04.2013 der alles überragende Spieler bei Barca war, musste Sánchez (m.) in der Zentrale nur noch den Fuß hinhalten. José Nunes (r.) und Alan Hutton (l.) hatten den Chilenen laufen lassen.
06.04.2013
Das Comeback des Jahres: Éric Abidal ist zurück

Das Comeback des Jahres: Éric Abidal ist zurück

Nach 404 Tagen ist der Franzose zurück in der Primera División und wurde von den katalanischen Fans gebührend empfangen. Abidal hatte sich nach Krebserkrankung einer Lebertransplantation unterzogen und im vergangenen Jahr an den Leistungssport zurückgekämpft. (06.04.2013)
06.04.2013
Éric Abidal bedankt sich bei seinem Cousin

Éric Abidal bedankt sich bei seinem Cousin

Mit dem Aufdruck auf Abidals T-Shirt bedankt sich der vielfache französische Nationalspieler nach seinem erfolgreichen Comeback bei seinem Spender. Abidals Cousin Gerard hatte ihm nach dessen Krebserkrankung Teile seiner Leber gespendet. (06.04.2013)
06.04.2013
Von Beginn an nur auf der Bank: Iker Casillas

Von Beginn an nur auf der Bank: Iker Casillas

Der spanischer Nationaltorhüter und Real Legende Iker Casillas muss sich nach einer längeren Verletzungspause und der Verpflichtung von Diego López im Winter weiter gedulden in die Startelf zurückzukehren. Diego López befindet sich in einer ausgezeichneten Form, weshalb Mourinho weiter auf die Nummer 25 setzt. (06.04.2013)
06.04.2013
Kaká zeigt sich als sicherer Elfmeterschütze

Kaká zeigt sich als sicherer Elfmeterschütze

Vom Punkt lässt Kaká Gustavo Munúa im Tor von Levante keine Chance und bringt sein Real wieder auf Kurs. Míchel hatte die Gäste in Führung gebracht, Higuaín hatte für den Ausgleich gesorgt und der Brasilianer besorgte noch vor der Pause die 2:1-Führung. (06.04.2013)
06.04.2013
Trifft auch als "Kurzarbeiter": Cristiano Ronaldo

Trifft auch als "Kurzarbeiter": Cristiano Ronaldo

Der Portugiese wurde erst zur zweiten Halbzeit eingewechselt, markierte dennoch in der 84. Minute gegen Levante seinen Treffer. (06.04.2013)
06.04.2013
14 Minuten auf dem Feld = 2 Tore = Mesut Özil

14 Minuten auf dem Feld = 2 Tore = Mesut Özil

Der deutsche Nationalspieler (r.) kam erst in der 76. Spielminute auf Feld und dennoch gelangen ihm gegen Levante und Gustavo Munúa (l.) am 06.04.2013 zwei Treffer. Das ist Effizienz pur!
06.04.2013
Am Ende konnte nur einer der beiden Trainer zufrieden sein

Am Ende konnte nur einer der beiden Trainer zufrieden sein

Sicherlich hatten sowohl Juan Martínez (l.) als auch José Mourinho (r.) ihr Team bestens auf die Partie eingestellt. Für Levante war allerdings am 06.04.2013 im Santiago Bernabéu wenig zu holen. Endstand 5:1.
06.04.2013
Nur durch Foulspiel zu stoppen: Cesc Fábregas (r.)

Nur durch Foulspiel zu stoppen: Cesc Fábregas (r.)

Am 06.04.2013 erwischt der spanische Nationalspieler Cesc Fábregas (r.) gegen Mallorca einen absoluten Sahnetag und konnte auch durch Routinier José Luis Martí Soler (l.) nur unfair gestoppt werden. Fábregas trug zum 5:0 drei Tore und eine Torvorlage bei. Respekt!
06.04.2013
Alex Song (r.) zieht Javier Arizmendi (r.) zu Boden

Alex Song (r.) zieht Javier Arizmendi (r.) zu Boden

Im Spiel zwischen dem FC Barcelona und RCD Mallorca konnte sich der Kameruner Song in dieser Szene nur per Foulspiel gegen den Hünen Arizmendi erwehren. Barca gewann dennoch mit 5:0. (06.04.2013)
06.04.2013
Ángel López setzt den Schlusspunkt

Ángel López setzt den Schlusspunkt

Betis Sevilla spielt in Granada groß auf und gewinnt unter der Alhambra mit 1:5. Hier feiert Ángel seinen ersten Treffer im Betis-Trikot zum 1:5. (05.04.2013)
06.04.2013
Pape Diop rutscht bei beim Schussversuch weg

Pape Diop rutscht bei beim Schussversuch weg

Beim der 5:1- Niederlage im Santiago Bernabéu kommte auch Pape Diop im Mittelfeld von Levante die Offensivwalze von Real Madrid nicht stoppen. In dieser Szene geht er gar ohne Fremdeinwirkung zu Boden. (06.04.2013)
06.04.2013
Kellerduell in der Primera División

Kellerduell in der Primera División

In der Saison 2012/2013 standen Mallorca und Deportivo La Coruña nach 28 Spieltagen beide auf einem Abstiegsplatz, als sie am 30.03.2013 aufeinandertrafen. Depor und Manuel Pablo (l.) konnten drei Punkte von der Insel entführen, auch weil Tomer Hemed (r.) im Moment Ladehemmung hat.
02.04.2013
Paulão (l.) steigt am Höchsten

Paulão (l.) steigt am Höchsten

Der Brasilianer setzt vor diesem Kopfball gegen Getafe seine ganze Sprungkraft ein und überspringt Alexis (r.) um Längen. Dennoch geht sein Versuch nicht ins Tor und das Spiel am 01.04.2013 endet mit 0:0.
02.04.2013
Neuzugang bei Betis im Sommer 2012: Emanuel Igiebor

Neuzugang bei Betis im Sommer 2012: Emanuel Igiebor

Seit Sommer 2012 flitzt "Nosa" Igiebor bei Betis den rechten Flügel hoch und runter. Der Afrikaner ist eine echte Bereicherung für das Offensivspiel der Andalusier. Beim 0:0 gegen Getafe gelang ihm jedoch kein Treffer. (01.04.2013)
02.04.2013
Sevillas Neuentdeckung der Saison 2012/2013: Alberto

Sevillas Neuentdeckung der Saison 2012/2013: Alberto

Der gebürtige Sevillaner spielte bereits in der Jugend beim FC und kam bereits in der Saison 2011/2012 zu seinem Profidebüt. Seit Januar 2013 kam er regelmäßiger, und hier gegen Levante zum Einsatz. (30.03.2013)
31.03.2013
Primera División 2012/2013: Levante UD vs. Sevilla FC

Primera División 2012/2013: Levante UD vs. Sevilla FC

Der Youngster Alberto (r.) belebt bei Sevilla seit Januar 2013 die linke Abwehrseite. Hier versucht er am erfahrenen Christian Lell (l.) vorbeizukommen, der mit dem FC Bayern bereits in der Champions League spielte. Levante gewinnt am 30.03.2013 mit 1:0 gegen die Andalusier.
31.03.2013
Ivan Rakitić fand 2012/2013 zu alter Torgefährlichkeit zurück

Ivan Rakitić fand 2012/2013 zu alter Torgefährlichkeit zurück

Der Kroate in Diensten des FC Sevilla konnte in seiner ersten Halbserie bei den Andalusiern fünf Treffer erzielen. Es folge eine Spielzeit ohne Torerfolg, 2012/2013 trifft der Mittelfeldspieler wieder regelmäßig, verlor jedoch am 30.03.2013 mit 1:0 bei Levante.
31.03.2013
Cristiano Ronaldo (r.) tunnelt Fabricio (l.) zum 1:2

Cristiano Ronaldo (r.) tunnelt Fabricio (l.) zum 1:2

Beim knappen 2:3-Auswärtssieg der "Königlichen" in Sevilla machte Fabricio im Kasten der Hausherren meist eine gute Figur. Gegen Ronaldo hatte er aus nächster Nähe allerdings keine Abwehrchance, da ihn Mannschaftskollege Jefferon Montero (m.) auch sträflich allein gelassen hatte. (10.03.2012)
28.03.2013
Testspiel zwischen dem FSV Mainz 05 und dem FC Sevilla

Testspiel zwischen dem FSV Mainz 05 und dem FC Sevilla

Javi Hervás treibt gefühlvoll den Ball durchs Mittelfeld. Der Andalusier wechselte im Sommer 2012 aus seiner Heimatstadt Córdoba zum Erstligisten und war bereits im August beim Trainingslager in Deutschland mit dabei.
24.03.2013
Spanischer Besuch in Sinsheim

Spanischer Besuch in Sinsheim

Sebastian Rudy (l.) und seine Hoffenheimer empfangen im August 2012 den spanischen Klub Real Betis und Salva Sevilla (r.) zu einem Testspiel in der Rhein-Neckar-Arena. Betis absolviert das Sommertrainingslager in Deutschland. (24.3.2013)
24.03.2013
Rubén Pardo beim Torabschluss

Rubén Pardo beim Torabschluss

Der Youngster Rubén Pardo (l.), der bei Real Sociedad in seiner zweiten Saison so richtig durchgestartet ist, traf beim 4:1-Sieg über Lluís Sastre (r.) und Aufsteiger Valladolid zwar nicht selbst, sorgte jedoch für ordentlich Betrieb auf dem Flügel. (16.03.2013)
18.03.2013
Erster Startelfeinsatz für Valladolids Winter-Neuzugang

Erster Startelfeinsatz für Valladolids Winter-Neuzugang

Valdet Rama (l.) hat einen guten Antritt und sollte bei Real Valladolid das Offensivspiel beleben. Gegen eine starke Mannschaft von Real Sociedad rund um Alberto de la Bella (r.) war am 16.03.2013 für die Gäste beim 4:1 aber rein gar nichts zu holen.
18.03.2013
Seit 2012 erstklassig: Lluís Sastre Reus

Seit 2012 erstklassig: Lluís Sastre Reus

Der gebürtige Mallorquiner Lluís Sastre wechselte vom Zweitligisten SD Huesca nach vier Jahren in der Zweitklassigkeit zum Primer División-Aufsteiger Real Valladolid, wo er sich gleich im ersten Jahr einen Stammplatz erspielte. Hier am 16.03.2013 beim weniger schönen 4:1 in San Sebastián.
18.03.2013
Gute Miene zum bösen Spiel

Gute Miene zum bösen Spiel

Beim 4:1 von Valladolid in San Sebastián gab es für Miroslav Đukić und sein Team nichts zu holen. Dennoch spielte der Aufsteiger 2012/2013 eine tolle Saison und musste sich nie mit dem Abstiegskampf beschäftigen. (16.03.2013)
18.03.2013
David Villa erzielt das 1:0 für den FC Barcelona

David Villa erzielt das 1:0 für den FC Barcelona

Villa (l.) kam nach einer langen Verletzung in dieser Saison lange nicht in Fahrt. Gegen Rayo Vallecano markierte er den frühen Führungstreffer und ließ Rubén im Tor der Madrilenen keine Chance. (17.03.2013)
17.03.2013
Spielte sich gegen Rayo zurück ins Rampenlicht: David Villa

Spielte sich gegen Rayo zurück ins Rampenlicht: David Villa

David Villa machte am 17.03.2013 das 1:0 selbst und bereitete beide weiteren Treffer durch Lionel Messi vor. Er scheint zum richtigen Zeitpunkt der Saison wieder zu alter Stärke zurückgefunden zu haben.
17.03.2013
Alexis Sánchez (l.) gegen Anaitz Arbilla (r.)

Alexis Sánchez (l.) gegen Anaitz Arbilla (r.)

Der chilenische Nationalstürmer in Reihen des FC Barcelona machte Rayos Verteidiger am 17.03.2013 das Leben schwer. In dieser Szene gewinnt jedoch der kantige Verteidiger das Duell mit dem flinken Angreifer.
17.03.2013
Adrían González im Zweikampf mit Sergio Busquets

Adrían González im Zweikampf mit Sergio Busquets

Busquets (r.) ist für seine effektive aber wenig auffällige Spielweise im defensiven Mittelfeld der Katalanen bekannt. Im Spiel gegen Rayo Vallecano bekam Adrían González (l.) die Zweikampfstärke des Nationalspielers zu spüren. (17.03.2013)
17.03.2013
Eminem zu Gast im Camp Nou

Eminem zu Gast im Camp Nou

Schaut man genauer hin, erkennt man jedoch schnell, dass sich hinter diesem Doppelgänger des US-Rappers Barcas brasilianischer Außenverteidiger Dani Alves versteckt. (17.03.2013)
17.03.2013
Roberto Trashorras (m.) bittet zum Tanz

Roberto Trashorras (m.) bittet zum Tanz

Rayo Vallecano spielte im Camp Nou gut mit und hatte durchaus sehenswerte Offensivaktionen. So konnte auch Roberto Trashorras mit feinen Dribblings gegen Alexis Sánchez (l.) oder Cesc Fábregas (r.) überzeugen. Barca gewann am Ende dennoch mit 3:1. (17.03.2013)
17.03.2013
Gerangel um den Ball

Gerangel um den Ball

Rayo Vallecanos Piti (l.) stellt im Zweikampf den Körper zwischen den Ball und Barcas Dani Alves (r.). Piti machte gegen den haushohen Favoriten ein gutes Spiel und fiel immer wieder durch gefährliche Distanzschüsse auf. (17.03.2013)
17.03.2013
Alfaro (l.) freut sich über seinen Treffer zum 1:2

Alfaro (l.) freut sich über seinen Treffer zum 1:2

Mallorca spielte im Santiago Bernabéu eine starke erste Hälfte und ging sogar mit einer 1:2-Führung in die Pause. Alfaro und Víctor (r.) haben hier noch gut lachen. Danach war es aus mit der Herrlichkeit und Real drehte das Spiel. (16.03.2013)
16.03.2013
Mallorca geht früh im Santiago Bernabéu in Führung

Mallorca geht früh im Santiago Bernabéu in Führung

Emilio N'Sue (r.) brachte die Inseltruppe bereits in der sechsten Spielminute in Front und wir von seinen Mannschaftskameraden Alfaro (2.v.r.), Pina (2.v.l.) und Giovani Dos Santos (l.) gefeiert. (16.03.2013)
16.03.2013
Gonzalo Higuaín durfte gleich zweimal so schön feiern

Gonzalo Higuaín durfte gleich zweimal so schön feiern

Der argentinische Nationalstürmer traf zum 1:1-Ausgleich und später auch zum 4:2. Die "Königlichen" traten in der zweiten Halbzeit wie verwandelt auf und drehte das Spiel. (17.03.2013)
16.03.2013
In Halbzeit eins noch ein umkämpftes Spiel

In Halbzeit eins noch ein umkämpftes Spiel

Tomás Pina (l.) gab mit seinem Club RCD Mallorca in den ersten 45 Minuten alles und hielt Real und Fábio Coentrão (r.) in Schach. In der zweiten Hälfte drehte Real auf und das Spiel im Stile einer Weltklasse-Mannschaft. (16.03.2013)
16.03.2013
Der kroatische Fernschuss-Meister hat allen Grund zur Freude

Der kroatische Fernschuss-Meister hat allen Grund zur Freude

Luka Modrić (l.) machte im Ligaspiel gegen RCD Mallorca erneut wie bereits in der Champions League bei Manchester United mit einem herrlichen Distanzschuss, der im rechten Winkel zappelte auf sich aufmerksam. (16.03.2013)
16.03.2013
Ronaldo (r.) bittet Alan Hutton zum Tanz (l.)

Ronaldo (r.) bittet Alan Hutton zum Tanz (l.)

Der schottische Nationalspieler wurde vom portugiesischen Dribbelkönig beim 5:2 von Real über Mallorca teilweise schwindelig gespielt. (16.03.2013)
16.03.2013
Laufduell an der Außenlinie

Laufduell an der Außenlinie

Die beiden Eigengewächse Kevin García (r.) von RCD Mallorca und Álvaro Morata (l.) von Real Madrid lieferten sich am 16.03.2013 packende Zweikämpfe im Santiago Bernabéu.
16.03.2013
Am Boden zerstört: Pedro Bigas (sitzend)

Am Boden zerstört: Pedro Bigas (sitzend)

Mallorca und Pedro Bigas zeigten im Santiago Bernabéu eine durchaus ansprechende Leistung und führte sogar zu Pause. Umso enttäuschter waren die Spieler von der Ferieninsel demnach nach dem 5:2 nach 90 Minuten. (16.03.2013)
16.03.2013
Landsleute im direkten Duell

Landsleute im direkten Duell

Die beiden Argentinier Fernando Tissone (l.) und Gonzalo Higuaín (r.) standen sich im Duell ihrer Mannschaften RCD Mallorca und Real Madrid am 16.03.2013 gegenüber. Tissone ist für ein halbes Jahr von Genua an Mallorca ausgeliehen und verliert mit 5:2 im Santiago Bernabéu.
16.03.2013
Daumen hoch: Gregorio Manzano hat wieder einen Job

Daumen hoch: Gregorio Manzano hat wieder einen Job

Nach einer längeren Auszeit akzeptierte Manzano im Februar 2013 ein Angebot seines Ex-Clubs RCD Mallorca und kehrt damit bereits zum zweiten Mal auf die Trainerbank der Inselkicker zurück. Die Mission Klassenerhalt gilt jedoch als äußerst heikel einzustufen. (16.03.2013)
16.03.2013
Primera División 2012/2013: Real Madrid vs. RCD Mallorca (5:2)

Primera División 2012/2013: Real Madrid vs. RCD Mallorca (5:2)

Giovani Dos Santos (r.) hatten großen Anteil an der guten Leistung der Inselkicker in der ersten Halbzeit. In den zweiten 45 Minuten wuchs Real allerdings über sich hinaus und schlug eiskalt zurück. Auch die Abwehr um Álvaro Arbeloa (l.) stand wieder gewohnt sicher und bildete die Basis für den Heimsieg. (16.03.2013)
16.03.2013
Seit 2011 auf Mallorca: Der Israeli Tomer Hemed

Seit 2011 auf Mallorca: Der Israeli Tomer Hemed

Der Nationalstürmer wechselte im Sommer 2011 von Maccabi Haifa auf die Ferieninsel und ist seither im Sturm gesetzt. In der Saison 2011/2012 erzielte er acht Tore, im April 2013 hatte er 2012/2013 bereits die gleiche Quote erreicht. (16.03.2013)
16.03.2013
Piti (l.) markiert seinen bereits elften Saisontreffer

Piti (l.) markiert seinen bereits elften Saisontreffer

Rayo Vallecano gewann zu Hause gegen Espanyol Barcelona mit 2:0. Piti (l.) ließ Kiko Casilla (r.) im Tor der Katalanen in der 71.Spielminute keine Abwehrchance und machte den Sack zu. (09.03.2013)
10.03.2013
Rayos Durchstarter in der Saison 2012/2013: Leo

Rayos Durchstarter in der Saison 2012/2013: Leo

Der Brasilianer Leo Baptistao kam 2009 aus seinem Heimatland in die A-Jugend von Rayo Vallecano. In seiner ersten Primera División-Saison 2012/2013 startete er direkt durch, spielte fast immer von Beginn an und zeigte sich auch als erfolgreicher Knipser. (09.03.2013)
09.03.2013
Geht spielend am Gegner vorbei: Omar Ramos

Geht spielend am Gegner vorbei: Omar Ramos

Der auf den Kanaren geborene Julián Omar Ramos Suárez (r.) spielte mit Real Valladolid 2012/2013 erst seine zweite Primera División-Saison überhaupt, konnte sich jedoch gleich als Stammkraft durchsetzen. Hier lässt er beim 0:0 in Barcelona Espanyols Diego Colotto (l.) links liegen. (03.03.2013)
04.03.2013
Der Meister der schnellen Haken: Isco (r.)

Der Meister der schnellen Haken: Isco (r.)

Lässt auch Arda Turan (l.) alt aussehen. Am 03.03.2013 hatte sich jedoch keines der beiden international ambitionierten Mannschaften beim 0:0 mehr als einen Punkt verdient.
04.03.2013
Packende Zweikämpfe im "Clásico"

Packende Zweikämpfe im "Clásico"

Karim Benzema (l.) versucht beim 2:2 zwischen zwischen Barca und Real Andrés Iniesta (r.) vom Ball zu trennen. Während der Franzose das 1:0 für Real markierte, blieb der geniale Dribbler im Mittelfeld der Katalanen blass. Wahrscheinlich mit ein Grund für die 2:1-Niederlage in Madrid. (02.03.2013)
02.03.2013
Spanien-Rückkehrer Rául Tamudo

Spanien-Rückkehrer Rául Tamudo

Nach einem halben Jahr in Mexiko bei CF Pachuca kehrte Tamudo im Januar 2013 zu Rayo Vallecano zurück und wurde am 24.02.2013 gegen Valladolid auch bereits wieder eingesetzt.
26.02.2013
Dorlán Pabón trifft sehenswert zum 3:0-Endstand

Dorlán Pabón trifft sehenswert zum 3:0-Endstand

Die kolumbianische Leihgabe des FC Parma, Dorlan Pabón (l.), markierte aus äußerst spitzem Winkel noch vor der Halbzeit das 3:0 gegen Willy Caballero und den FC Málaga. Eine deutliche Angelegenheit im andalusischen Duell. (24.02.2013)
25.02.2013
Zum Wanken gebracht

Zum Wanken gebracht

Fast hätte der FC Sevilla gegen den übermächtigen FC Barcelona eine Überraschung geschafft, aber Alex Song (mi.) und seine Teamkollegen können das Spiel nach dem 0:1-Rückstand durch Alberto Botia (r.) noch drehen. Da nützt auch der Einsatz von Manu del Moral (l.) nicht. (23.2.2013)
23.02.2013
Debüt in der Primera División: Pablo Alcolea (r.)

Debüt in der Primera División: Pablo Alcolea (r.)

Beim 2:2 gegen den FC Valencia kam Zaragozas Nachwuchskeeper Alcolea zu seinem Debüt in Spaniens höchster Spielklasse. Er ersetzte in der 78. Minute Stammkeeper Leo Franco, der mit Rot vom Platz geflogen war. (23.02.2013)
23.02.2013
Dahin, wo's weh tut

Dahin, wo's weh tut

Im Spiel gegen Sevilla geht Gerard Pique (mi.) im Duell mit Federico Fazio (r.) großes Risiko, um zuerst an den Ball zu kommen. Jesús Navas (l.) schaut den Beiden gebannt zu, kann die 1:2-Niederlage seiner Farben aber nicht verhindern. (23.2.2013)
23.02.2013
Die Kurve nicht gekriegt

Die Kurve nicht gekriegt

Hartes Duell zwischen Thiago Alcántara (l.) und Fernando Navarro (r.) im Spiel Barcelona gegen Sevilla. Der katalonische Mittelfeldspieler verliert im Zweikampf die Balance und kommt nicht mehr an den Ball. Barca gewinnt am Ende trotzdem mit 2:1. (23.2.2013)
23.02.2013
Sevilla beißt, aber verliert

Sevilla beißt, aber verliert

Sevilla mit Gary Medel (r.) hält am 25. Spieltag der Primera Division 2012/13 lange gegen Thiago (l.) und den übermächtigen FC Barcelona dagegen, kann aber trotz Führung eine 1:2-Niederlage nicht verhindern. (23.2.2013)
23.02.2013
Messi bittet zum Tanz...

Messi bittet zum Tanz...

... aber für Babá Diawara (l.) und Hedwiges Maduro (r.) sind die Bewegungen des argentinischen Superstars (mi.) ein wenig zu schnell. Mal wieder ist Messi der entscheidende Mann und erzielt gegen den FC Sevilla den Siegtreffer zum 2:1 für den FC Barcelona. (23.3.2013)
23.02.2013
Einen Schritt zu spät...

Einen Schritt zu spät...

... kommt Manu del Moral (l.) gegen Alex Song (r.), der den Ball schon wieder abgegeben hat. Mit ihrem Einsatz können die Spieler Sevillas lange gegen Barcelona gegenhalten, am Ende verlieren sie aber dennoch mit 1:2. (23.2.2013)
23.02.2013
Baskisches Derby in der Primera División 2012/2013

Baskisches Derby in der Primera División 2012/2013

Xabi Prieto (l.) spielt mit Real Sociedad eine beinahe perfekte Rückrunde und befindet sich auf Champions League-Kurs. Der Rechte Mittelfeldspieler traf bis zum 33. Spieltag bisher siebenmal, am 22.02.2013 blieb ihm im Derby gegen Youngster Aymeric Laporte (r.) und Athletic Bilbao jedoch ein Treffer versagt. Dennoch gewann seine Real Sociedad mit 1:3 in San Mamés.
23.02.2013
Primera División 2012/2013: Valencia vs. Mallorca

Primera División 2012/2013: Valencia vs. Mallorca

Antonio Luna (r.) ist für die Rückserie von Sevilla an RCD Mallorca ausgeliehen und soll den Inselkickern im Abstiegskampf helfen. Hier behauptet er den Ball gegen Valencia João Pereira (l.), die drei Punkte bleiben dennoch in Valencia. Endstand 2:0. (17.02.2013)
18.02.2013
"Illarra" verteilt bei Real Sociedad die Bälle im Mittelfeld

"Illarra" verteilt bei Real Sociedad die Bälle im Mittelfeld

Asier Illarramendi Andonegu (l.) ist bei den Basken mit 23 Jahren bereits Denker und Lenker. Er behauptet er gegen sein Pendant bei Levante, Vicente Iborra (r.), den Ball und kurbelt das Angriffspiel seiner Mannschaft an. Der Endstand am 17.02.2013 lautet 1:1.
18.02.2013
Immer eng am Gegenspieler: José Manuel Casado (l.)

Immer eng am Gegenspieler: José Manuel Casado (l.)

Real Madrid und Mesut Özil (r.) konnte sich gegen Rayo Vallecano auch in Unterzahl mit 2:0 durchsetzen. Wichtige Punkte in einer bisher verkorksten Spielzeit in der Liga. (17.02.2013)
17.02.2013
Auch zu zweit kaum zu stoppen: Cristiano Ronaldo (m.)

Auch zu zweit kaum zu stoppen: Cristiano Ronaldo (m.)

Die beiden Verteidiger von Rayo Vallecano Titi (l.) und Alejandro Gálvez (r.) nehmen Ronaldo im Empfang, haben jedoch auch zu zweit ihre Probleme gegen den Supertechniker. So endet die Partie der Premira Division mit 0:2 aus Sicht von Rayo. (17.02.2013)
17.02.2013
17.02.2013: Real Madrid - Rayo Vallecano (2:0)

17.02.2013: Real Madrid - Rayo Vallecano (2:0)

Im Madrider Stadtderby zwischen Real und Rayo Vallecano behielt einmal mehr der große Favorit die Oberhand. Bereits nach zwölf Minuten stand es 2:0 und Tito (l.) hatte Kaká (r.) & Co. nichts mehr entgegenzusetzen.
17.02.2013
Nicht zufrieden beim Blick auf die Ergebnisanzeige

Nicht zufrieden beim Blick auf die Ergebnisanzeige

Rayos Trainer Paco Jémez hatte sich beim favorisierten Stadtrivalen Real Madrid mehr ausgerechnet. Sein Team verlor im Santiago Bernabéu mit 2:0. (17.02.2013)
17.02.2013
Nächster Meilenstein

Nächster Meilenstein

Am 24. Spieltag der Saison 2012/13 hat der FC Barcelona große Mühe beim Auswärtsspiel in Granada. Ein Doppelpack von Lionel Messi sichert den Katalanen schließlich den 2:1-Sieg. Der Ausgleichstreffer in der 50. Minute ist das 300. Pflichtspieltor für den Argentinier in Diensten des FCB. (16.02.2013)
16.02.2013
Geromel im Trikot von RCD Mallorca

Geromel im Trikot von RCD Mallorca

Der Brasilianer Geromel ließ sich nach dem Abstieg der 1.FC Köln für ein Jahr nach Spanien zu RCD Mallorca ausleihen. Er gehört aber immer noch den "Domstädtern". Am 09.02.2013 sicherte er seinem Club beim 1:1 gegen Osasuna einen Punkt durch sein erstes Saisontor.