26.08.2018

11.07.2018

11.07.2018

11.07.2018

07.07.2018

07.07.2018

16.06.2018

16.06.2018
Dreierpack gegen Chievo

Dreierpack gegen Chievo

Ivan Perisic (r.) gelingen beim 5:0-Heimsieg gegen Chievo gleich drei Tore. Beim zweiten Treffer kommt Dario Dainelli (l.) zu spät. (03.12.2017)
03.12.2017

09.10.2017

10.09.2017

18.03.2017

26.02.2017

14.01.2017

21.12.2016

Was man nicht alles für sein Vaterland macht! Bei der EURO 16 läuft Perisic mit fragwürdiger Frisur auf
25.06.2016

21.06.2016
Kroatien führt!

Kroatien führt!

Kroatiens Ivan Perisic (r.) erzielt im EM-Gruppenspiel das 1:0 gegen Tschechien (17.06.2016).
17.06.2016
Jubel

Jubel

Kroatien jubelt im EM-Gruppenspiel gegen Tschechien über den Führungstreffer von Ivan Perisic (m.) (17.06.2016).
17.06.2016

17.06.2016
Abgeklärt

Abgeklärt

Zusammen mit Ivan Perišić gewinnt Kroatien sein EM-Auftaktspiel gegen die Türkei 1:0 (12.06.2016).
12.06.2016
Glückliche Torschützen

Glückliche Torschützen

Kroatiens Torschützen beim 2:0-Erfolg über Israel, Marcelo Brozovic (l.) und Ivan Perisic (r.) posieren nach dem Schlusspfiff für die Kameras. (23.03.2016)
23.03.2016
Pflichaufgabe erfüllt

Pflichaufgabe erfüllt

Mit einem 2:0 setzte sich Kroatien souverän gegen Israel durch. Ivan Perisic brachte bereits mit seinem Treffer in der 4. Spielminute den Stein ins rollen. (23.03.2016)
23.03.2016
Torjäger mit Lauf

Torjäger mit Lauf

Nicht nur, dass Ivan Perišić beim Spiel in Rom das wichtige 1:0 für Inter bejubeln darf, es ist nun schon sein dritter Treffer im dritten Spiel in Folge. (19.03.2016)
19.03.2016

19.03.2016

06.03.2016

19.01.2016

19.01.2016

19.01.2016

19.01.2016
Vollen Einsatz...

Vollen Einsatz...

...demonstrieren Ivan Persic und Abdoulay Konko im Ligaspiel zwischen Inter Mailand und Lazio Rom. (20.12.2015)
20.12.2015

18.10.2015
Ausgetanzt

Ausgetanzt

VfL Wolfsburgs Ivan Perisic (r.) dribbelt während der Partie um den deutschen Supercup am 1. August 2015 gegen Bayern München im Vollsprint am heranrauschenden Jerome Boateng vorbei.
01.08.2015
Supercup-Sieger 2015

Supercup-Sieger 2015

Als Ersatzkapitän für den verletzten Diego Benaglio reckt Naldo die erste Trophäe des VfL Wolfsburg in der Saison 2015/2016 in den Abendhimmel: den Supercup. (1.8.2015)
01.08.2015
Perisic gegen zwei

Perisic gegen zwei

Während des DFB-Pokalfinals 2015 zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund versucht Ivan Perisic (M.), sich gegen Marcel Schmelzer (l.) und Ilkay Gündogan durchzutanken. (6.6.2015)
06.06.2015

30.05.2015
Wolfsrudel in Feierlaune

Wolfsrudel in Feierlaune

Die Wolfsburger Ivan Perišić, Kevin De Bruyne und Bas Dost (v.l.n.r.) feiern am letzten Spieltag der Saison 2014/15 das 2:1 gegen den 1. FC Köln. Die Kölner gleichen zwar noch zum 2:2 aus, der VfL darf ich dennoch über die Vize-Meisterschaft freuen. (23.5.2015)
23.05.2015
Dank dem Vorbereiter

Dank dem Vorbereiter

Der Top-Vorbereiter der Liga, Kevin De Bryune (verdeckt), hat gegen den BVB am vorletzten Spieltag der Saison 2014/15 wieder zugeschlagen und das 1:0 der Wölfe vorbereitet. Dafür herzen ihn die Mannschaftskollegen. (16.05.2015)
16.05.2015
Gewühl im Strafraum

Gewühl im Strafraum

Wie hier kam es im Spiel zwischen Wolfsburg und Dortmund am 33. Spieltag nach Standards immer wieder zu viel Aufregung in den Strafräumen. In dieser Szene durch BVB-Spieler Neven Subotić (3.v.l.). Die Generalprobe für das DFB-Pokalfinale endet 2:1 für Wolfsburg. (16.05.2015)
16.05.2015
Jubel in Grün

Jubel in Grün

Ivan Perisic (r.) lässt sich am 31. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 von seinen Wolfsburger Teamkollegen für seinen Treffer zum 2:0 gegen Hannover 96 feiern. (2.5.2015)
02.05.2015
Traumtor

Traumtor

Ivan Perisic (l.) erzielt am 31. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 ein Traumtor zum 2:0 für den VfL Wolfsburg im Niedersachsen-Derby gegen Hannover 96. (2.5.2015)
02.05.2015
Berlin-Premiere

Berlin-Premiere

Ivan Perišić (l.) erzielt im DFB-Pokal-Halbfinale in Bielefeld das 3:0 für den VfL Wolfsburg. Noch mehr als er selbst freut sich Teamkollege Bas Dost - kein Wunder, denn im Gegensatz zum Ex-Dortmunder Perišić wird Dost sein erstes Finale in Berlin bestreiten. (29.4.2015)
29.04.2015
Reingerutscht

Reingerutscht

Ivan Perišić (l.) erwischt am linken Pfosten gerade noch so den Ball und erzielt in der 51. Minute das 3:0 für den VfL Wolfsburg im Halbfinale des DFB-Pokals 2015 auf der Bielefelder Alm. (29.4.2015)
29.04.2015
Farfán gewinnt

Farfán gewinnt

Schalkes Jefferson Farfán schirmt den Ball erfolgreich gegen Wolfsburgs Ivan Perišić ab. Die Partie am 29. Spieltag der Saison 2014/15 endet 1:1. (19.04.2015)
19.04.2015
Im Zweikampf

Im Zweikampf

VfL Wolfsburgs Ivan Perisic (l.) kämpft am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 mit Eintracht Frankfurts David Kinsombi um den Ball. (3.2.2015)
03.02.2015
Erste Chance, erstes Tor

Erste Chance, erstes Tor

Eine einzige Torchance in der ersten Hälfte reicht dem FC Everton, um im Europa-League-Gruppenspiel gegen den VfL Wolfsburg durch Lukaku (m.) in Führung zu gehen. Perisic (l.) und Benaglio können nur zusehen. (27.11.2014)
27.11.2014
Ausgleich

Ausgleich

Die Kroaten Ivan Perišić (4) und Domagoj Vida (21) jubeln während der EM-Qualifikation 2014/2015 über Treffer von Perišić zum 1:1-Endstand gegen die italienische Nationalelf. (16.11.2014)
16.11.2014
Ivan Perišić appelliert an die eigenen Fans

Ivan Perišić appelliert an die eigenen Fans

Einen turbulenten Abend erlebte Ivan Perišić im kroatischen Trikot im Giuseppe Meazza Stadion. Erst schießt der Angreifer das 1:1, dann muss er seine eigenen Fans beruhigen, die immer wieder Pyrotechnik auf das Spielfeld werfen. Nach mehreren Unterbrechungen kann das Spiel ordnungsgemäß beendet werden, es bleibt beim 1:1. (16.11.2014)
16.11.2014
Fingerzeig

Fingerzeig

Ivan Perišić zeigt an, wo es langgeht. Kurz zuvor erzielte der Kroate das 1:0 des VfL Wolfsburg gegen Stuttgart. Es sollte nicht das letzte Wolfsburger Tor am 10. Spieltag der Saison 2014/15 sein, der VfL gewinnt mit 4:0. (01.11.2014)
01.11.2014
Es wird zum Schützenfest

Es wird zum Schützenfest

Kevin de Bruyne (m.) holt sich die Glückwünsche seiner Teamkollegen vom VfL Wolfsburg ab. Soeben hat er das 3:0 gegen den VfB Stuttgart am 10. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 erzielt. (1.11.2014)
01.11.2014
Die Hände zum Himmel

Die Hände zum Himmel

Wolfsburgs Ricardo Rodríguez (r.) zeigt sich zu Beginn der Saison 2014/2015 treffsicher. Gegen Bremen gelingt dem Schweizer am 6. Spieltag bereits der dritte Treffer. Ivan Perišić gratuliert gerne. (27.9.2014)
27.09.2014
Doppelpack bejubelt Dreierpack

Doppelpack bejubelt Dreierpack

Das kroatische "Bundesliga-Duo" Mario Mandzukic und Ivan Perisic versenkt die Nationalmannschaft Kameruns mit drei Toren im Alleingang. Nachdem zunächst Ivica Olic das 1:0 besorgt, erhöht Perisic auf 2:0. Bayern-Stürmer Mandzukic besorgt mit einem Doppelpack den Rest. (19.06.2014)
18.06.2014
Marcelo unsanft gelegt

Marcelo unsanft gelegt

Beim WM-Eröffnungsspiel 2014 muss Brasiliens Marcelo (l.) nach wenigen Minuten gegen Kroatiens Ivan Perisic erstmals richtig was einstecken. (12.6.2014)
12.06.2014
Der zweite Streich

Der zweite Streich

Ivan Perišić bringt den VfL Wolfsburg im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:1 in Führung. (10.05.2014)
10.05.2014
Doppelpack

Doppelpack

Für Ivan Perišić (l) war der 32. Spieltag der Saison 2013/14 trotz des 2:2 seines VfL im Heimspiel gegen den SC Freiburg ein guter Arbeitstag. Der Kroate erzielt gleich beide Treffer für die Wolfsburger. SC-Keeper Baumann (r) und Gelson Fernandes (Mitte) können da nur staunen. (26.04.2014)
26.04.2014
Blitzstart

Blitzstart

Am 31. Spieltag der Saison 2013/14 erwischt der VfL Wolfsburg in Hamburg einen Start nach Maß! Bereits kurz nach dem Anpfiff schweißt Ivan Perišić (l.) die Kugel gegen HSV-Keeper Adler (m.) zur Führung ein. Heiko Westermann (r.) ist zum Zusehen verdammt. Der HSV verliert am Ende mit 1:3. (19.4.2014)
19.04.2014
Perišić in Form

Perišić in Form

Ivan Perišić (r.) bejubelte seinen Treffer zusammen mit Kevin de Bruyne (m.) und Maxi Arnold (l.). Wolfsburg bezwang den HSV am 31. Spieltag der Saison 2013/2014 mit 3:1 (19.04.2014)
19.04.2014
Pure Freude in Wolfsburg

Pure Freude in Wolfsburg

Nach einer ganz starken Leistung am 30. Spieltag der Saison 2013/14 darf der VfL Wolfsburg von der Champions League träumen. Beim 4:1-Sieg gegen den 1. FC Nürnberg traf Ivan Perišić (r.) doppelt. Kollege Kevin De Bruyne bereitete zwei Treffer vor. (12.04.2014)
12.04.2014
Deckel drauf!

Deckel drauf!

Mit seinem zweiten Treffer macht Wolfsburgs Ivan Perišić (r.) im Spiel gegen Nürnberg alles klar. Club-Keeper Raphael Schäfer kann nicht mehr eingreifen. Durch den 4:1-Sieg sprangen die Wölfe auf Platz vier, der FCN taumelt dagegen dem Abstieg entgegen. (12.04.2014)
12.04.2014
Olic hält die Rübe hin

Olic hält die Rübe hin

Kampf pur im Topspiel des 29. Bundesligaspieltags in der Saison 2013/2014: Ivica Olic vom VfL Wolfsburg geht in der Partie gegen Borussia Dortmund mit voller Leidenschaft zum Kopfball. (5.4.2014)
05.04.2014
Derby-Diskussionen

Derby-Diskussionen

Im Nachbarschafts-Duell zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg muss Schiedsrichter Felix Brych mit Ivan Perišić (l.) und Maximilian Arnold ein ernstes Wort wechseln. Braunschweigs Marc Pfitzner (r.) hält sich lieber raus. Die Unzufriedenheit bei den Wölfen ist verständlich, der Favorit schafft am 25. Spieltag der Saison 2013/14 nur ein 1:1 beim Abstiegskandidaten. (15.3.2014)
15.03.2014
Kampf ums Halbfinale

Kampf ums Halbfinale

Im DFB-Pokal-Viertelfinale muss sich Wolfsburgs Ivan Perisic hier gleich gegen mehrere Hoffenheimer Gegenspielern seinen Weg bahnen. Am Ende zieht Wolfsburg durch 3:2 in das Halbfinale ein. (12.02.2014)
12.02.2014
Klarer Punktsieg für Luiz Gustavo

Klarer Punktsieg für Luiz Gustavo

Im Duell der Neuzugänge hat in der Partie der Wölfe gegen Schalke Luiz Gustavo (m.) gegen Ádám Szalai (l.) deutlich die Nase vorn. Wolfsburg mit Ivan Perišić (r.) gewinnt am 2. Spieltag der Saison 2013/14 mit 4:0. (17.08.2013)
17.08.2013
Wolfsburg schlägt im Winter doppelt zu

Wolfsburg schlägt im Winter doppelt zu

Eine der ersten Amtshandlungen des neue Managers Klaus Allofs (r.) war in der Winterpause 2012/13 die Verpflichtung des Nürnberger Trainers Dieter Hecking. Coach und Manager wurden auf der Suche nach einer neuen Offensiv-Kraft beim Deutschen Meister fündig: Ivan Perisic wechselte für 7,5 Mio Euro in die Autostadt. (6.1.2013)
06.01.2013
Gute Haltungsnoten für Perisic

Gute Haltungsnoten für Perisic

Ilkay Gündogan, Timothy Chandler und Hiroshi Kiyotake (v.l.n.r.) bewundern die akrobatische Aktion von Ivan Perisic am 2. Spieltag der Saison 2012/13. (01.09.2012)
01.09.2012
Deutscher Meister 2012

Deutscher Meister 2012

Borussia Dortmunds Spieler feiern nach dem letzten Spieltag der Saison 2011/2012 den Gewinn der Meisterschaft. (5.5.2012)
05.05.2012
Geschafft!

Geschafft!

Am 32. Spieltag der Saison 2011/2012 gewinnt der BVB mit 2:0 gegen Mönchengladbach und krönt sich damit vorzeitig zum Meister 2012. Ivan Perišić (l.) und Neven Subotić liegen sich anschließend vor Glück in den Armen. (21.4.2012)
21.04.2012
Sieg gegen Bayern!

Sieg gegen Bayern!

Das 1:0 von Robert Lewandowski (l.) am 30. Spieltag reicht dem BVB im Meisterschaftskampf 2011//12 zum vierten Sieg in Folge über den FC Bayern. Die Dortmunder Teamkollegen feiern den Polen gebührend. (11.4.2012)
11.04.2012
Kroatisch-Polnische Co-Produktion

Kroatisch-Polnische Co-Produktion

Nach einer feinen Hereingabe des Kroaten Ivan Perišić (3.v.l.) bringt Dortmunds Robert Lewandowski (4.v.l.) die Schwarz-Gelben am 29. Spieltag der Saison 2011/2012 gegen Wolfsburg in Führung. Der Jubel ist anschließend groß. (7.4.2012)
07.04.2012
Held und Depp

Held und Depp

Am 9. Spieltag 2011/12 spielt BVB-Angreifer Ivan Perišić (m.) in der Partie gegen Werder Bremen die Hauptrolle. Erst trifft er zur 1:0-Führung, dann wird er kurz nach der Halbzeit mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Dortmund gewinnt trotzdem mit 2:0. (14.10.2011)
14.10.2011
Perišić sieht Rot

Perišić sieht Rot

Am 9. Spieltag der Saison 2011/11 sieht der Dortmunder Ivan Perišić von Schiedsrichter Florian Meyer die Gelb-Rote-Karte. Es ist das frühzeitige Ende eines Spiels, dessen Ausgang der Kroate aber trotz des Platzverweises positiv für den BVB beeinflusst. Er hatte nämlich in der ersten Halbzeit die 1:0-Führung erzielt, die der Meister noch zu einem 2:0 ausbaut. (14.10.2011)
14.10.2011
Ivan Perisic

Ivan Perisic

Mit Kroatien nimmt Ivan Perišić an der EM-Endrunde 2012 in Polen/Ukraine teil, trotz des 0:2 im Gruppenspiel gegen Griechenland am 7. Oktober 2011 in Athen (Szene). Kroatien gewinnt die Play-Offs gegen die Türkei (3:0/0:0). (7.10.2011)
07.10.2011
Traumtor beim Debüt

Traumtor beim Debüt

Bei seinem Debüt in der UEFA Champions League schießt Borussia Dortmunds Ivan Perišić (r.) das Tor zum 1:1-Endstand gegen Arsenal London, Yossi Benayoun kann den wunderschönen Volley nicht vom Einschlag abhalten. Der BVB scheidet bei seiner Rückkehr auf die internationale Bühne aber dennoch als Letzter der Gruppe F aus dem Europapokal aus. (13.9.2011)
13.09.2011
Perišić mit Gipsarm

Perišić mit Gipsarm

Der Kroate Ivan Perišić zeigt in der Saison 2009/10 beim FC Brügge trotz einer Armverletzung sein Potential, dass ihm in der nächsten Saison zum Torschützenkönig machen würde. (18.10.2009)
18.10.2009
Über Frankreich und Belgien nach Deutschland

Über Frankreich und Belgien nach Deutschland

Über FC Souchaux (Frankreich) und KSV Roeselare (Belgien) kommt der Kroate Ivan Perišić im Sommer 2009 zum Erstligisten FC Brügge, hier am 18. Oktober 09 gegen Gent (1:0). 2010/11 wird er dort Torschützenkönig (22 Tore) und wechselt dann zu Borussia Dortmund. (18.10.2009)
18.10.2009
Dreierpack gegen Chievo
Kroatien führt!
Jubel
Abgeklärt
Glückliche Torschützen
Pflichaufgabe erfüllt
Torjäger mit Lauf
Vollen Einsatz...
Ausgetanzt
Supercup-Sieger 2015
Perisic gegen zwei
Wolfsrudel in Feierlaune
Dank dem Vorbereiter
Gewühl im Strafraum
Jubel in Grün
Traumtor
Berlin-Premiere
Reingerutscht
Farfán gewinnt
Im Zweikampf
Erste Chance, erstes Tor
Ausgleich
Ivan Perišić appelliert an die eigenen Fans
Fingerzeig
Es wird zum Schützenfest
Die Hände zum Himmel
Doppelpack bejubelt Dreierpack
Marcelo unsanft gelegt
Der zweite Streich
Doppelpack
Blitzstart
Perišić in Form
Pure Freude in Wolfsburg
Deckel drauf!
Olic hält die Rübe hin
Derby-Diskussionen
Kampf ums Halbfinale
Klarer Punktsieg für Luiz Gustavo
Wolfsburg schlägt im Winter doppelt zu
Gute Haltungsnoten für Perisic
Deutscher Meister 2012
Geschafft!
Sieg gegen Bayern!
Kroatisch-Polnische Co-Produktion
Held und Depp
Perišić sieht Rot
Ivan Perisic
Traumtor beim Debüt
Perišić mit Gipsarm
Über Frankreich und Belgien nach Deutschland
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder