25.06.2018
Unzufrieden

Unzufrieden

Australiens Coach Bert van Marwijk schaut während der 1:4-Niederlage gegen Norwegen nicht gerade zufrieden drein. (23.03.2018)
23.03.2018

23.03.2017

12.04.2015

12.04.2015

07.01.2015

15.02.2014
Ratloser Trainer

Ratloser Trainer

Nach der 0:5-Klatsche gegen Bayern München im DFB-Pokal-Viertelfinale ist HSV-Trainer Bert van Marwijk der Frust deutlich anzusehen. (12.02.2014)
12.02.2014
Willkommen im Abstiegskampf

Willkommen im Abstiegskampf

Völlig von der Rolle präsentierte sich der Hamburger SV im ersten Pflichtspiel des Jahres 2014. Nach einer desolaten Vorstellung musste sich das Team von Trainer Bert van Marwijk und Sportdirektor Oliver Kreutzer dem FC Schalke mit 0:3 geschlagen geben. Nach der vierten Niederlage in Folge sind die Hanseaten endgültig im Abstiegskampf angekommen.
26.01.2014
Böse Vorahnung?

Böse Vorahnung?

Warum so angeschlagen, Herr van Marwijk? Bereits vor dem Spiel gegen den FSV Mainz scheint der Hamburger Coach sich nicht wirklich auf den Anstoß zu freuen.
21.12.2013

24.11.2013
Dank an den Trainer

Dank an den Trainer

Hamburgs Pierre-Michel Lasogga (r.) bejubelt seinen Treffer für den HSV zum zwischenzeitlich 1:1 gegen den VfB Stuttgart am 9. Spieltag der Saison 2013/2014. Beim Jubel rennt der Angreifer zu seinem Trainer Bert van Marwijk (l.) und bedankt sich für das Vertrauen (20.10.2013).
20.10.2013
Es geht bergauf

Es geht bergauf

Der HSV-Trainer Bert van Marwijk lässt sich gemeinsam mit seinen Spielern feiern: Die Hamburger haben soeben am 8. Spieltag der Saison 2013/2014 den 1. FC Nürnberg mit 5:0 besiegt (6.10.2013).
06.10.2013

28.09.2013
Die neuen starken Männer...

Die neuen starken Männer...

...in Hamburg in der Saison 2013/2014: Sportdirektor Oliver Kreuzer und der neue Cheftrainer Bert van Marwijk arbeiten auf dem Trainingsplatz eng zusammen (25.9.2013).
25.09.2013
A new sheriff in town

A new sheriff in town

Stolz präsentieren HSV-Boss Carl-Edgar Jarchow (r.) und Sportdirektor Oliver Kreuzer (l.) ihren neuen Trainer Bert van Marwijk bei einer offiziell einberufenen Pressekonferenz (25.9.2013).
25.09.2013
Klare Anweisungen...

Klare Anweisungen...

...gibt Bondscoach Bert van Marwijk seiner niederländischen Nationalmannschaft beim Gruppenspiel der EM 2012 gegen Deutschland (13.6.2012).
13.06.2012
Desillusionierte Niederläder

Desillusionierte Niederläder

Fassungsloses Entsetzen bei den Holländern: Trainer Bert Van Marwijk (m.) und die beiden eingewechselten Klaas Jan Huntelar sowie Rafael van der Vaart nach der 0:1-Auftaktniederlage im EM-Gruppenspiel 2012 gegen Dänemark. (9.6.2012)
09.06.2012
Konsternierter Bondscoach

Konsternierter Bondscoach

Bert van Marwijk ist unzufrieden: Soeben hat die niederländische Nationalmannschaft unter seiner Leitung das erste Gruppenspiel bei der EM 2012 gegen Dänemark verloren (9.6.2012).
09.06.2012

12.07.2010
Bert van Marwijk als Bondscoach bei der WM 2010

Bert van Marwijk als Bondscoach bei der WM 2010

Der Routinier führte Oranje in Südafrika bis ins Finale. Hier herrscht bei einem Training im Vorfeld des Showdowns noch gute Laune. (10.07.2010)
10.07.2010
Am Ende bleibt die Freude

Am Ende bleibt die Freude

Nach einer holprigen ersten Hälfte zum Gruppenauftakt der WM 2010 gegen Dänemark am 14.6.2010 konnten die Niederlande letztlich doch noch mit 2:0 gewinnen. Nach dem Spiel waren Joris Mathijsen (li.) und Trainer van Marwijk (r.) dann einfach auch nur froh.
14.06.2010
Pure Emotion

Pure Emotion

Bert van Marwijk ist mit voller Emotionalität dabei, als sein Borussia Dortmund am 15. Spieltag der Bundesligasaison 2006/2007 gegen den VfL Wolfsburg spielt. (2.12.2006)
02.12.2006
Schwarz-gelber Siegestaumel

Schwarz-gelber Siegestaumel

Nach dem 3:1-Auswärtssieg beim VfB Stuttgart am 3. Bundesligaspieltag der Saison 2006/2007 feiern die Spieler von Borussia Dortmund gemeinsam mit ihrem Trainer Bert van Marwijk. (26.8.2006)
26.08.2006
Das Gesicht der Krise

Das Gesicht der Krise

Die 0:1-Niederlage im DFB-Pokalachtelfinale 2004/2005 bei Hannover 96 verschärft die Kritik an Trainer Bert van Marwijk bei Borussia Dortmund. Er steht nach lediglich drei Siegen aus zwölf Spielen in der Bundesliga ohnehin bereits unter Druck.
12.11.2004
Sportdirektor und Trainer

Sportdirektor und Trainer

Die Sportliche Leitung des BVB in der Hinrunde der Saison 2004/05: Sportdirektor Stefan Reuter (l.) und Trainer Bert van Marwijk.
30.10.2004
Gemeinsam in die Zukunft

Gemeinsam in die Zukunft

Bei einem Pressetermin im Juni 2004 zeigte sich die Dortmunder Führungsetage um Manager Meier (li.), Präsident Niebaum (2 v.r.) und Sportdirektor Zorc (r.) zusammen mit dem neuen Trainer des BVB Bert van Marwijk (2 v.li.).
01.06.2004
Feyenoord holt UEFA-Cup im heimischen Stadion

Feyenoord holt UEFA-Cup im heimischen Stadion

Das Finale im UEFA-Cup 2002 in Rotterdam gegen Borussia Dortmund konnte Lokalmatador Feyenoord unter Trainer Bert van Marwijk (im Bild) mit 3:2 für sich entscheiden. Nach dem Spiel zeigte sich van Marwijk sichtlich entspannt mit dem Pokal in der Hand.
08.05.2002
Unzufrieden
Ratloser Trainer
Willkommen im Abstiegskampf
Böse Vorahnung?
Dank an den Trainer
Es geht bergauf
Die neuen starken Männer...
A new sheriff in town
Klare Anweisungen...
Desillusionierte Niederläder
Konsternierter Bondscoach
Bert van Marwijk als Bondscoach bei der WM 2010
Am Ende bleibt die Freude
Pure Emotion
Schwarz-gelber Siegestaumel
Das Gesicht der Krise
Sportdirektor und Trainer
Gemeinsam in die Zukunft
Feyenoord holt UEFA-Cup im heimischen Stadion
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder