18.02.2018

20.12.2017

21.11.2017

04.11.2017

17.10.2017

09.09.2017

12.08.2017

20.05.2017
Wieder da!

Wieder da!

Erstmals seit dem Bombenanschlag auf den BVB-Bus steht Marc Bartra gegen FC Augsburg wieder im Kader von Borussia Dortmund. (13.5.2017)
13.05.2017

19.04.2017

19.04.2017

19.04.2017

15.04.2017
Mucha Fuerza

Mucha Fuerza

Ein Bild von Marc Bartra wird auf der Anzeigetafel beim Spiel zwischen dem BVB und AS Monaco gezeigt. Der Spanier wurde einen Tag zuvor bei einem Bombenangriff auf den Teambus der Dortmunder verletzt und konnte bei der am 12.04. angesetzten Nachholpartie nicht mitwirken.
12.04.2017
Que Te Mejores, Marc

Que Te Mejores, Marc

12.04.2017

12.04.2017
Bartra sieht Gelb

Bartra sieht Gelb

08.04.2017
Im Gesicht erwischt

Im Gesicht erwischt

Marc Bartra trifft Robert Lewandowski mit seinem hohen Bein im Gesicht
08.04.2017

01.04.2017

01.04.2017
Kopfballduell

Kopfballduell

BVB-Verteidiger Marc Batra (l.) setzt sich im Luftkampf gegen Leverkusens Lars Bender durch.
04.03.2017

04.02.2017
Bartra rettet den Ball

Bartra rettet den Ball

Bartra während des Bundesligaspiels gegen Leipzig (04.02.2017)
04.02.2017

07.12.2016

Thomas Tuchel (hinten) nimmt Marc Bartra nach dem Spiel gegen Borussia Mönchengladbach in den Arm (03.12.16).
03.12.2016
Gut gemacht

Gut gemacht

Marco Reus (l.) erhält von seinem Dortmunder Teamkollegen Marc Batra Glückwünsche nach seinem ersten Treffer gegen Legia Warschau (22.11.2016).
22.11.2016
Jubel in Gelb

Jubel in Gelb

Pierre-Emerick Aubameyang feiert mit seiner Mannschaft das Tor zum 2:0 für den BVB gegen den HSV (05.11.16).
05.11.2016

02.11.2016

18.10.2016

14.09.2016
Fröhliches gemüt

Fröhliches gemüt

Marc Bartra vom BVB steht Journalisten in Bad Ragaz Rede und Antwort (04.08.16).
04.08.2016
Neuzugang Marc Bartra fühlt sich wohl in Dortmund

Neuzugang Marc Bartra fühlt sich wohl in Dortmund

Neuzugang Marc Bartra fühlt sich wohl in Dortmund
03.08.2016

31.05.2016

17.05.2016

20.04.2016

27.03.2016
Schöne Geste

Schöne Geste

Nach der Primera-División-Partie am 4. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Levante hält FC Barcelonas Marc Bartra ein Trikot des schwer verletzten Rafinha nach oben. (20.9.2015)
20.09.2015

05.11.2014
Es wurde auch Fußball gespielt

Es wurde auch Fußball gespielt

Nach der Schweigeminute an Tito Vilanova wurde im El Madrigal auch noch gegen den Ball getreten. In dieser Szene versucht Bruno Soriano (r.) Marc Bartra (l.) den Ball abzunehmen, kommt aber einen Moment zu spät. (27.04.2014)
27.04.2014
Bartra schlägt zurück

Bartra schlägt zurück

Bis zur 68. Minute liegt Real in Front, ehe Barca-Youngster Marc Bartra zum 1:1-Ausgleich der Blaugranas einnickt und seinem Team neue Hoffnung auf den Pokaltriumph beschert. Casillas kann sich im Tor noch so lang machen, eine Chance an den Ball zu kommen hat er trotzdem nicht. (16.04.2014)
16.04.2014
Mein Verein!

Mein Verein!

Innenverteidiger Marc Bartra feiert sich für seinen Treffer im Dress des FC Barcelona
16.04.2014
Daumen hoch

Daumen hoch

Marc Bartra hebt im Finale der Copa del Rey 2014 zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid den Daumen. (16.04.2014)
16.04.2014

09.04.2014
Fabregas jubelt mit seinen Kollegen

Fabregas jubelt mit seinen Kollegen

Barcelonas Cesc Fabregas (M.) bejubelt mit seinen Teamkollegen Marc Bartra (l.) und Neymar seinen Treffer in der Primera-Division-Partie am 14. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den Granada CF (23.11.2013).
23.11.2013
Meisterliche Vorfreude

Meisterliche Vorfreude

Bereits vor dem Sieg über Atlético Madrid stand der FC Barcelona als Spanischer Meister fest. Gerard Piqué, Sergio Busquets, Cesc Fábregas, Jordi Alba und Marc Bartra (v.l.) stimmten sich jedoch zusammen mit den Fans schon einmal auf die anstehende Meisterfeier in den Straßen Barcelonas ein, die am Folgetag steigen sollte. (12.05.2013)
12.05.2013
Lehrstunde in der Champions League

Lehrstunde in der Champions League

Sowohl der FC Barcelona als auch der junge Innenverteidiger Marc Bartra (r.) bekommen in den beiden Halbfinalspielen der Saison 2012/2013 vom FC Bayern und Arjen Robben (l.) eine echte Lektion erteilt. 7:0 heißt es nach zwei Spielen für die Bayern. Einfach nur Wahnsinn! (01.05.2013)
01.05.2013
In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)

In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)

Der Barca-Verteidiger kommt im Verein oft noch zu kurz, in den Jugendnationalmannschaften war er jedoch meist eine feste Größe. So auch im Freundschaftsspiel gegen Italien Ciro Immobile (l.), das die Iberer mit 1:3 gewannen. (13.11.2012)
13.11.2012
Grenzenloser Jubel

Grenzenloser Jubel

21.05.2011
Nein, er will nicht abheben

Nein, er will nicht abheben

Was bei Barcelonas Marc Bartra im Ligaspiel gegen Deportivo La Coruña aussieht wie der Versuch, abzuheben, dient lediglich der Balance. Gebracht hat es nichts, Barca kam am 37. Spieltag der Saison 2010/2011 nicht über ein torloses Remis im eigenen Stadion hinaus. (15.05.2011)
15.05.2011

08.01.2011

27.07.2010
Erstligadebüt

Erstligadebüt

Im Spiel gegen Atlético Madrid im Februar 2010 gab Barcelonas Marc Bartra (l.) - hier gegen Tiago (r.) - sein Erstligadebüt. Er brachte kein Glück: Barca verlor in Madrid mit 1:2. (14.02.2010)
14.02.2010

00.00.0000
Wieder da!
Mucha Fuerza
Que Te Mejores, Marc
Bartra sieht Gelb
Im Gesicht erwischt
Kopfballduell
Bartra rettet den Ball
Gut gemacht
Jubel in Gelb
Fröhliches gemüt
Neuzugang Marc Bartra fühlt sich wohl in Dortmund
Schöne Geste
Es wurde auch Fußball gespielt
Bartra schlägt zurück
Mein Verein!
Daumen hoch
Fabregas jubelt mit seinen Kollegen
Meisterliche Vorfreude
Lehrstunde in der Champions League
In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)
Grenzenloser Jubel
Nein, er will nicht abheben
Erstligadebüt
Die FIFA-Weltrangliste
17.06.2019
16 Bilder
Die UEFA-Fünfjahreswertung
10.05.2019
11 Bilder
Top-Elf des 32. Spieltags
06.05.2019
12 Bilder
Netzreaktionen zu #GERSRB
21.03.2019
29 Bilder