12.07.2016

06.12.2015

06.12.2015

09.08.2015

09.08.2015

09.08.2015

09.08.2015
Der Unglücksrabe

Der Unglücksrabe

Am 28. Premier-League-Spieltag der Saison 2014/2015 in der Partie gegen Manchester United ist Papiss Demba Cissé einer der großen Unglücksraben bei Newcastle United: In letzter Minute hat der Senegalese eine Riesenchance vergeben, im Gegenzug ist der Siegtreffer für United gefallen. Entsprechend gefrustet ist der Angreifer. (4.3.2015)
04.03.2015

04.03.2015

04.03.2015
Eingeschlagen

Eingeschlagen

Crystal-Palace-Keeper Julian Speroni ist am 25. Spieltag der Premier-League-Saison 2014/2015 gegen das Führungstor für Newcastle United durch Papiss Demba Cissé machtlos. (11.2.2015)
11.02.2015

28.12.2014
Matchwinner

Matchwinner

Am 06. Dezember 2014 versenkt Papiss Dembe Cissé den Chelsea FC mit einem Doppelpack beinahe im Alleingang. Hier freut sich der Senegalese über seinen Treffer zum 1:0.
06.12.2014
Cissé bricht den Bann

Cissé bricht den Bann

Da ist die Führung für Newcastle United am 14. Premier-League-Spieltag der Saison 2014/2015: Gegen den Burnley FC bringt Papiss Demba Cissé sein Team in Front. (2.12.2014)
02.12.2014
Dank an den Doppelpacker

Dank an den Doppelpacker

Am 4. Oktober 2014 gelingt Papiss Demba Cissé ein Doppelpack gegen Swansea. Der Senegalese holt sich nach der Partie den Dank von Newcastle-Trainer Alan Pardew (r.) ab.
04.10.2014
Für Papiss Demba Cissé geht's steil bergauf

Für Papiss Demba Cissé geht's steil bergauf

Papiss Demba Cissé kehrt nach seiner Verletzung mit vier Toren in drei Spielen zurück
04.10.2014
Der Torschütze feiert

Der Torschütze feiert

Kurz vor Schluss hat Papiss Demba Cissé mit einem Doppelpack doch noch für Newcastle United ausgeglichen. Dementsprechend feiert der Senegalese seinen Treffer zum 2:2 am 5. Spieltag der Premier-League-Saison 2014/2015 gegen Hull City auch ausführlich. (20.9.2014)
20.09.2014
Eine Siegchance...

Eine Siegchance...

...hätten Papiss Dembe Cisse (v.) und seine Teamkollegen gehabt, wenn der Schiedsrichter-Assistent nicht so ein gutes Auge gehabt hätte. Der Senegalese schaut zwar ein wenig ungläubig drein, aber der Unparteiische hebt im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League bei zwei Torerfolgen Cisses die Fahne zu Recht. Sein drittes Tor zum 1:0 ist dann zwar regulär, doch das zum Weiterkommen benötigte 2:0 verhindert Gegner Benfica und schießt sich mit dem 1:1-Ausgleich in der 90. Minute entgültig ins Halbfinale.(11.4.2013)
11.04.2013
Fester Wille

Fester Wille

Hier trifft Newcastles Papiss Demba Cisse (m.) zum 1:0 im Europa-League-Viertefinal-Rückspiels gegen Benfica. Zum Weiterkommen brauchte die englische Mannschaft nach dem 1:0 allerdings noch einen Treffer, für den sie zwar stark kämpften, aber letztlich nicht erzielen konnten. Benfica nutze den Sturmlauf und verwandelte einen Konter zum 1:1, wodurch Newcastles Europa-League-Saison beendet ist.(11.4.2013)(11.4.2013)
11.04.2013
Megpies im Pech

Megpies im Pech

Der ehemalige Freiburger Papiss Demba Cisse (r.) macht gegen Benficas Torwart Artur (l.) fast alles richtig und lobt den Ball gefühlvoll über den Keeper. Doch wie schon in der ersten Halbzeit trifft Cisse nur den Pfosten und kann bei der 1:3-Niederlage Newcastles im Viertelfinale der Europa-League nur das zwischenzeitliche 1:0 erzielen. (4.4.2013)
04.04.2013
Entscheidung in letzter Sekunde

Entscheidung in letzter Sekunde

Lange Zeit sah es im Rückspiel des Europa-League-Achtelfinals zwischen Newcastle und Anzhi so aus, als ob nach den zweiten torlosen 90 Minuten in die Verlängerung gehen würde. Dann kam der Ex-Freiburger Papiss Demba Cisse und köpft Newcastle in der Nachspielzeit ins Viertelfinale. (14.3.2013)
14.03.2013
Knock on Alu

Knock on Alu

In Unterzahl hat Anzhi im Achtelfinal-Rückspiel der Europa-League die große Chance, das späte 1:0 zu erzielen. Doch Moubarak Boussoufa (n.i.B.) hebt zwar den Ball über die aus Cheik Tiote, Papiss Demba Cisse, Mapou Yanga-Mbiwa und Steven Taylor (v.l.) bestehende Mauer, doch Torhüter Rob Elliot hat Glück, dass der Ball von der Latte zurück ins Feld springt.(14.3.2013)
14.03.2013
Cissé hat den Blues

Cissé hat den Blues

Es war nicht der Tag von Papiss Demba Cissé (re.): Im Spiel gegen Metalist Kharkov werden ihm erst zwei Tore aberkannt, dann scheitert er in der letzten Minute zum wiederholten Male an Towart Oleksandr Goryainov (li.). Auch die anderen Spieler von Newcastle können den Keeper nicht überwinden, das Spiel der Europa League bleibt torlos. (13.2.2013)
14.02.2013
Doppelpack von Bale

Doppelpack von Bale

Hier erzielt Gareth Bale (r.) mit einem direkten Freistoß die 1:0-Führung für Tottenham gegen Newcastle. James Perch und Papiss Cissé (beide m.) in der Mauer sind machtlos gegen die Schusskunst des Walisers, dem kurz vor Spielende sogar ein zweites Tor gelingen sollte. (09.02.2013)
09.02.2013
Cissé versenkt die Blues

Cissé versenkt die Blues

Beim Gastspiel Newcastles an der Stamford Bridge avanciert der Ex-Freiburger Papiss Demba Cissé im Mai 2012 zum Matchwinner. Mit zwei wunderschönen Treffern schießt er die Londoner fast im Alleingang ab.
02.05.2012
Doppelpack

Doppelpack

Am 6. April 2012 siegt Newcastle mit 2:0 in Swansea. Mann des Abends war dabei der aus Freiburg gewechselte Papiss Demba Cissé (m.), der beide Tore erzielte. Mit Demba Ba (r.) gratuliert ihm hier ein weiterer Kicker, der bereits in der Bundesliga spielte.
06.04.2012
Einstand nach Maß für Papiss Demba Cissé

Einstand nach Maß für Papiss Demba Cissé

Erstes Spiel für Newcastle und gleich gelingt Cissé der entscheidende Treffer gegen Aston Villa. Richard Dunne (re.) und Emile Heskey (li.) können nur tatenlos zuschauen. (05.02.2012)
05.02.2012
Vertauschte Rollen

Vertauschte Rollen

Der Freiburger Stürmer Papiss Cissé (l.) grätscht gegen den Berliner Verteidiger Roman Hubnik im Bundesligaspiel im November 2011
19.11.2011
Doppelter Jubel über einen Punkt

Doppelter Jubel über einen Punkt

Aus einem 0:2-Rückstand gegen die Hertha macht Freiburgs Stefan Reisinger (2.v.l.) im Alleingang ein 2:2 und sorgt am 13. Spieltag der Saison 2011/12 für ein Happy End im Breisgau. Entsprechend groß fällt der Jubel auch bei Felix Bastians, Papiss Demba Cissé und Johannes Flum (v.l.) aus. (19.11.2011)
19.11.2011
Papiss Demba Cissé

Papiss Demba Cissé

Leer geht Papiss Demba Cissé bei der 0:1-Auswärtsniederlage seines SC Freiburg beim 1. FC Kaiserslautern am 10. Spieltag der Fußball-Bundesliga 2011/12 am 22. Oktober 2011 aus.
22.10.2011
Papiss Demba Cissé

Papiss Demba Cissé

Papiss Demba Cisse vor dem Spiel gegen Mainz (13.8.2011)
13.08.2011
Papiss Demba Cissé

Papiss Demba Cissé

Papiss Demba Cisse nach der Niederlage gegen Mainz (13.8.2011)
13.08.2011
Papiss Demba Cissé

Papiss Demba Cissé

Papiss Demba Cisse feiert sein Tor gegen Augsburg (6.8.2011)
06.08.2011
Cissé ins kurze Eck

Cissé ins kurze Eck

1:0-Treffer in Mainz
02.04.2011
Akrobatik-Einlage

Akrobatik-Einlage

Münchens Daniel Van Buyten (r.) schaut Freiburgs Papiss Cisse beim Fallrückzieher zu.
19.03.2011
Enge Bewachung

Enge Bewachung

Luiz Gustavo vom FC Bayern kümmert sich am 27. Spieltag der Saison 2010/11 mit großer Hingabe um den Freiburger Stürmer Papiss Demba Cisse. Der erzielt zwar trotzdem das zwischenzeitliche 1:1, die Bayern setzen sich aber trotzdem mit 2:1 durch. (19.3.2011)
19.03.2011

19.03.2011
Stefan Reisinger jubelt

Stefan Reisinger jubelt

Nach dem Ausgleich gegen Wolfsburg
19.02.2011
Last-Minute-Treffer

Last-Minute-Treffer

In der 90. Minute gelingt Papiss Demba Cissé bei 1899 Hoffenheim der entscheidende erste Treffer der Partie. Daniel Haas im Kasten der 1899er ist ohne Abwehrchance. (14.11.2010)
14.11.2010
Martin Amedick

Martin Amedick

Kaiserslauterns Martin Amedick (r.) verteidigt gegen Freiburgs Demba Papiss Cisse.
23.10.2010
Cissé jubelt gegen Stuttgart

Cissé jubelt gegen Stuttgart

Ausgleich durch Cissé
11.09.2010
Freiburg Jubeltraube

Freiburg Jubeltraube

Jubel nach Cissés Elfmeter-Tor
28.08.2010
Der Unglücksrabe
Eingeschlagen
Matchwinner
Cissé bricht den Bann
Dank an den Doppelpacker
Für Papiss Demba Cissé geht's steil bergauf
Der Torschütze feiert
Eine Siegchance...
Fester Wille
Megpies im Pech
Entscheidung in letzter Sekunde
Knock on Alu
Cissé hat den Blues
Doppelpack von Bale
Cissé versenkt die Blues
Doppelpack
Einstand nach Maß für Papiss Demba Cissé
Vertauschte Rollen
Doppelter Jubel über einen Punkt
Papiss Demba Cissé
Papiss Demba Cissé
Papiss Demba Cissé
Papiss Demba Cissé
Cissé ins kurze Eck
Akrobatik-Einlage
Enge Bewachung
Stefan Reisinger jubelt
Last-Minute-Treffer
Martin Amedick
Cissé jubelt gegen Stuttgart
Freiburg Jubeltraube
Diese Elf gewann die WM 1990
08.07.2020
14 Bilder
Die ewige Bundesliga-Tabelle
20.06.2020
29 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.02.2020
16 Bilder