13.10.2019

11.10.2018

28.05.2018

21.05.2018

27.02.2018

15.01.2018

05.04.2017

18.12.2016

23.04.2016

10.03.2016

02.03.2016

07.02.2016
Geburtstag 29.11.

Geburtstag 29.11.

1973 Ryan Giggs, der für Manchester United in 24 Jahren sage und schreibe 672 Premier League-Spiele absolvierte, kommt in Cardiff zur Welt.
19.12.2015
United-Bank empört

United-Bank empört

Ryan Giggs (l.), Louis van Gaal (2.v.l.) und Co. sind empört: Gegen den VfL Wolfsburg verliert Manchester United das entscheidende Gruppenspiel in der Champions-League-Saison 2015/2016. (8.12.2015)
08.12.2015
Van Gaal kann nicht mehr hinsehen

Van Gaal kann nicht mehr hinsehen

Manchester Uniteds Teammanager Louis van Gaal (M.) kann sich nicht mehr ansehen, was seine Mannschaft während der Champions-League-Partie beim VfL Wolfsburg anbietet. (8.12.2015)
08.12.2015
Unzufrieden

Unzufrieden

Nach dem 0:0-Unentschieden gegen die PSV Eindhoven sind Teammanager Louis van Gaal (r.) und sein Assistent Ryan Giggs von Manchester United ratlos. (25.11.2015)
25.11.2015
Erschrocken

Erschrocken

Während der Premier-League-Partie am 12. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen West Bromwich Albion schreckt Manchester Uniteds Teammanager Louis van Gaal (l.) erschrocken hoch. (7.11.2015)
07.11.2015
Amüsierte Blicke

Amüsierte Blicke

Während der Premier-League-Partie am 4. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Swansea City ist das Trainerteam von Manchester United sichtlich amüsiert. (30.8.2015)
30.08.2015

30.08.2015

22.08.2015

08.12.2014

02.11.2014
Wieder hängende Köpfe

Wieder hängende Köpfe

Auch am 3. Spieltag der Premier-League-Saison 2014/2015 gegen den FC Burnley bleibt Manchester United ohne Sieg. Kein Wunder also, dass Louis van Gaal (r.) und Ryan Giggs Redebedarf haben. (30.8.2014)
30.08.2014
Erstes Mal im Old Trafford

Erstes Mal im Old Trafford

Erstmals sitzt Louis van Gaal (r.) in einem Testspiel gegen den FC Valencia als Trainer von Manchester United auf der Bank im Old Trafford. Gemeinsam mit seinem Co-Trainer Ryan Giggs schaut er sich das Treiben auf dem Platz angespannt an. (12.8.2014)
12.08.2014
Mittendrin statt nur dabei

Mittendrin statt nur dabei

Beim 3:1-Sieg von Manchester United über Hull City wechselt sich Interimstrainer Ryan Giggs selbst ein, um sich von den heimischen Fans zu verabschieden! Für die ManUnited-Legende war es der letzte Auftritt als Spieler im Old Trafford. Tom Lawrence (34) m
06.05.2014
Im feinen Zwirn

Im feinen Zwirn

Ryan Giggs, bei Manchester United Spieler & Assistenztrainer in Personal-Union, ist mit fast 40 Jahren zwar leicht ergraut, gehört bei den Red Devils aber seit mehr als 23 Jahren zum Inventar.
24.11.2013
Kein Ende in Sicht!

Kein Ende in Sicht!

Einen Tag nach seinem 40. Geburtstag lässt sich Ryan Giggs im berühmten Cafe Football mit einer Torte zu seinen Ehren feiern. Und damit nicht genug, die Manchester-United-Legende gibt bekannt, ein weiteres Jahr bei den Red Devils dranzuhängen.
20.11.2013

20.11.2013
Zwei Generationen im Zweikampf

Zwei Generationen im Zweikampf

Beim ewig jungen Duell zwischen Manchester United und dem FC Liverpool am 3. Spieltag der Saison 2013/2014 trafen mitunter auch zwei Fußballergenerationen aufeinander - wie hier im Zweikampf zwischen Coutinho (r.) und Ryan Giggs (1.9.2013).
01.09.2013
Legenden in Manchester

Legenden in Manchester

Nach 1500 Spielen ist Schluss! Alex Ferguson (l.) beendet nach fast 27 Jahren seine Trainer-Karriere bei Manchester United. Club-Legende Ryan Giggs spielte über 20 Jahre unter der Regie des schottischen Coaches und wird nach dessen Ruhestand weiter als spielender Assistenztrainer für die "Red Devils"aktiv sein.
19.05.2013
Leitwolf unter Jungspunden

Leitwolf unter Jungspunden

Besondere Ehre für einen Alten Hasen. Beim Olympischen Fußball-Turnier 2012 führt der Waliser Ryan Giggs das gastgebende britische Team als Kapitän an. Im zweiten Gruppenspiel gegen die Vereinigten Arabischen Emirate erzielte der Leitwolf von Manchester United das 1:0.
29.07.2012
"Goldenen Fuß"

"Goldenen Fuß"

Die Ehrung von Giggs internationaler Karriere fand vor dem Premier League Spiel zwischen Manchester United und Newcastle United am 26. November 2011 im Old Trafford statt. Das Spiel endete mit einem 1:1-Unentschieden.
26.11.2011
Ryan Giggs mit Anhang

Ryan Giggs mit Anhang

GQ Men of the Year Awards 2010: ManUnited-Star Ryan Giggs zeigt sich mit seiner Gattein Stacey auf dem Roten Teppich des Royal Opera House.
07.09.2010
MÜDE HELDEN

MÜDE HELDEN

Mai 2008: Nach dem denkwürdigen 6:5-Finalsieg im Elfmeterschießen gegen den FC Chelsea bringen Manchester Uniteds vom Feiern sichtlich gezeichnete Helden Piqué, Ryan Giggs und Rio Ferdinand (v.l.) den Cup nach Hause.
22.05.2008
Giggs sichert den Titel

Giggs sichert den Titel

Im rein englischen Champions-League-Finale von 2008 verwandelt Man Uniteds Ryan Giggs den 13. Schuss vom Punkt zum 6:5 im Elfmeterschießen von Moskau gegen Chelsea-Keeper Petr Čech. Anschließend sollte Nicolas Anelka seinen Elfer verschießen und Manchester United wurde nach 1999 zum zweiten Mal Champions-League-Sieger.
21.05.2008

21.05.2008
Der Auftakt zur Serie

Der Auftakt zur Serie

Ryan Giggs (l.) und Gary Neville stemmen den neunten Premier-League-Titel für Manchester United seit der Neugründung der Liga Anfang der 90er Jahre in die Luft. Der Waliser war bei allen Titeln mit an Bord, die Meisterschaft 2007 sollte der Auftakt einer Serie von drei Champions-Trophies in Folge sein.
13.05.2007
Die Legende mit der Nummer 11

Die Legende mit der Nummer 11

Ryan Giggs beim Premier-League Spiel im Craven Cottage. Manchester United siegte knapp mit 2:1 über Gastgeber Fulham. (24.02.2007)
24.02.2007
Im Geiste vereint, durch die Nation getrennt

Im Geiste vereint, durch die Nation getrennt

In der WM-Quali 2004/05 treffen die beiden britischen Teams England und Wales am 8. Oktober 2004 aufeinander. Beim 2:0 der "Three Lions" kam es auch zum Wiedersehen der beiden langjährigen Weggefährten von Manchester United, David Beckham (l.) und Ryan Giggs.
08.10.2004
Remis der besseren Sorte

Remis der besseren Sorte

Manchester Uniteds Ryan Giggs (l.) legt den Ball an Olympique Lyons Éric Abidal vorbei. Im Champions-League-Gruppenspiel im September 2004 führte Lyon bereits mit 2:0, bevor ein gewisser Ruud van Nistelrooy noch ausgleichen konnte.
15.09.2004
Favorit obenauf

Favorit obenauf

Bayer Leverkusen (hier Hanno Balitsch) unterlag in der Gruppenphase der Champions League 2002/2003 zwei Mal gegen Ryan Giggs' Manchester United. Dennoch konnte sich Bayer hinter dem großen Favoriten für die nächste Runde qualifizieren.
24.09.2002

02.04.2002
Giggs stemmt sich gegen die Niederlage

Giggs stemmt sich gegen die Niederlage

Manchester kommt noch einmal zurück: United-Legende Ryan Giggs (im Bild nicht von Michael Tarnat zu stoppen) erzielt beim 1:2 des englischen Rekordmeisters gegen den FC Bayern am 18.04.2001 noch den Anschluss, kann das Ausscheiden seines Teams aber nicht verhindern.
18.04.2001
CL-Finale 99: Basler trifft per Freistoß

CL-Finale 99: Basler trifft per Freistoß

Die United-Mauer aus David Beckham, Ryan Giggs, Andy Cole und Dwight Yorke (v.l.n.r.) kann ebenso wenig etwas gegen den Kunststoß von Mario Basler (l.) ausrichten wie Keeper wie Keeper Peter Schmeichel. (26.05.1999)
26.05.1999
Des einen Leid...

Des einen Leid...

Nach dem Herzschlagfinale von Barcelona (1999) reckt ein glücklicher Ryan Giggs die Champions-League-Trophäe in den katalanischen Nachthimmel.
26.05.1999
Giggs bringt United ins Finale

Giggs bringt United ins Finale

In der 109 Minute entscheidet Ryan Giggs (m.) das FA-Cup-Halbfinale zwischen Arsenal und Manchester United zugunsten seiner Farben. Tony Adams (l.) kommt zu spät. (14.04.1999)
14.04.1999
Duell der Dauerbrenner

Duell der Dauerbrenner

Nahezu zeitlos: Inters Javier Zanetti und Ryan Giggs von Manchester United sprinten im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League 1998/1999 um den Ball. Auch über zehn Jahre später sollten die Beiden immer noch für diese Clubs spielen.
03.03.1999
Sprintstark!

Sprintstark!

Javier Zanetti (l.) und Ryan Giggs sprinten der Kugel im Viertelfinale der Champions-League-Saison 1999 hinterher. United gewinnt die Partie mit 2:0 (03.03.1999)
03.03.1999
Vom Teenie-Star zur Werbe-Ikone

Vom Teenie-Star zur Werbe-Ikone

Erfolg macht sexy! Ryan Giggs wurde Mitte der 90er Jahre zu DEM Aushängeschild der reformierten Premier League und war für Sponsoren, Magazine, Spots und Shows zum gefragten Objekt der Begierde.
02.02.1995
Hoher Besuch

Hoher Besuch

Ryan Giggs von Manchester United trifft 1993 auf Südafrikas Präsident Nelson Mandela.
01.01.1993
Für Ryan Giggs der erste Titel mit United

Für Ryan Giggs der erste Titel mit United

Ein blutjunger Ryan Giggs (r.) und Lee Sharpe feiern den Sieg über Nottingham Forrest und den Gewinn der League Cup Trophy 1992.
12.04.1992
Flink am Ball

Flink am Ball

Der junge Waliser Ryan Giggs beweist 1991 im Trikot von Manchester United, was er kann und überzeugt mit schnellen Dribblings und einer bestechenden Ballsicherheit.
01.12.1991
Startelf-Debüt im Derby

Startelf-Debüt im Derby

Prestigeträchtige Bühne, großer Auftritt für einen jungen Mann aus Wales: Ryan Giggs gibt am 4. Mai 1991 im Manchester Derby sein Startelf-Debüt für Man United und erzielt den 1:0 Siegtreffer für die Red Devils.
04.05.1991
Ein Stern geht auf in Manchester

Ein Stern geht auf in Manchester

Debüt eines jungen Walisers. Bei einer 0:2-Niederlage gegen Everton kam Ryan Giggs mit 17 Jahren am 2. März 1991 zu seinem Debüt in der Premier League, als er für den verletzten Denis Irwin eingewechselt wurde..
02.03.1991

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Geburtstag 29.11.
United-Bank empört
Van Gaal kann nicht mehr hinsehen
Unzufrieden
Erschrocken
Amüsierte Blicke
Wieder hängende Köpfe
Erstes Mal im Old Trafford
Mittendrin statt nur dabei
Im feinen Zwirn
Kein Ende in Sicht!
Zwei Generationen im Zweikampf
Legenden in Manchester
Leitwolf unter Jungspunden
"Goldenen Fuß"
Ryan Giggs mit Anhang
MÜDE HELDEN
Giggs sichert den Titel
Der Auftakt zur Serie
Die Legende mit der Nummer 11
Im Geiste vereint, durch die Nation getrennt
Remis der besseren Sorte
Favorit obenauf
Giggs stemmt sich gegen die Niederlage
CL-Finale 99: Basler trifft per Freistoß
Des einen Leid...
Giggs bringt United ins Finale
Duell der Dauerbrenner
Sprintstark!
Vom Teenie-Star zur Werbe-Ikone
Hoher Besuch
Für Ryan Giggs der erste Titel mit United
Flink am Ball
Startelf-Debüt im Derby
Ein Stern geht auf in Manchester