11.11.2020

01.11.2020

13.10.2020

13.10.2020

11.10.2020

28.09.2020

27.09.2020

27.09.2020
Juventus muss im Duell mit Barcelona auf seinen Superstar Christiano Ronaldo verzichten

Juventus muss im Duell mit Barcelona auf seinen Superstar Christiano Ronaldo verzichten

27.09.2020

27.09.2020

08.09.2020

05.09.2020

07.08.2020

01.08.2020

26.07.2020

20.07.2020

20.07.2020

20.07.2020

20.07.2020

11.07.2020

11.07.2020

07.07.2020

04.07.2020

22.06.2020

22.06.2020

12.06.2020

19.05.2020

08.03.2020

17.02.2020

08.02.2020
Christiano Ronaldo stellt die nächste Bestmarke auf

Christiano Ronaldo stellt die nächste Bestmarke auf

02.02.2020
Juventus will wieder zurück auf die Siegesspur finden

Juventus will wieder zurück auf die Siegesspur finden

26.01.2020

26.01.2020
Ronaldos Durst nach dem Champions League-Triumph ist noch nicht still

Ronaldos Durst nach dem Champions League-Triumph ist noch nicht still

20.01.2020

20.01.2020
Juventus fordert die Roma

Juventus fordert die Roma

19.01.2020

19.01.2020
Ronaldo wieder im Team des Jahres

Ronaldo wieder im Team des Jahres

Ein Systemwechsel macht's möglich: Cristiano steht wieder im Team des Jahres der UEFA
12.01.2020

06.01.2020

18.12.2019

15.12.2019

26.11.2019

17.11.2019

14.11.2019

14.11.2019

14.11.2019

14.11.2019

14.11.2019
Portugal vs Lithuania Faro

Portugal vs Lithuania Faro

14.11.2019

05.11.2019

02.11.2019

02.11.2019

19.10.2019

06.10.2019

06.10.2019

01.10.2019

01.10.2019

28.09.2019

21.09.2019

18.09.2019

14.09.2019

14.08.2019

24.07.2019

09.06.2019

09.06.2019

09.06.2019

09.06.2019

05.06.2019

05.06.2019

05.06.2019

05.06.2019

19.05.2019

19.05.2019

19.05.2019

19.05.2019

19.05.2019

28.04.2019

24.04.2019

16.04.2019

16.04.2019

16.04.2019

16.04.2019

16.04.2019

16.04.2019

16.04.2019

16.04.2019

10.04.2019

10.04.2019

10.04.2019

10.04.2019

10.04.2019

10.04.2019

10.04.2019

25.03.2019

25.03.2019

13.03.2019

12.03.2019

12.03.2019

12.03.2019

12.03.2019

20.02.2019

15.02.2019

10.02.2019

21.01.2019

16.01.2019

29.12.2018

15.12.2018

01.12.2018

27.11.2018

27.11.2018

24.11.2018

24.11.2018

24.11.2018

11.11.2018

07.11.2018

23.10.2018

20.10.2018

29.09.2018

23.09.2018

19.09.2018

19.09.2018

19.09.2018

19.09.2018

16.09.2018

01.09.2018

01.09.2018

01.09.2018

25.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

18.08.2018

30.07.2018

© imago/ZUMA Press
16.07.2018

30.06.2018

30.06.2018

30.06.2018

25.06.2018
Platzverweis für CR7?

Platzverweis für CR7?

Nach dem Ellbogenschlag von Cristiano Ronaldo (2.v.l.) gegen Morteza Pouraliganji (r.) nutzt Schiedsrichter Enrique Caceres den VAR. Zeugen der Szene: Andre Silva, Ramin Rezaeian, Karim Ansarifard (v.l.n.r.)
25.06.2018

25.06.2018

20.06.2018

18.06.2018
Dreierpack von CR7 gegen Spanien

Dreierpack von CR7 gegen Spanien

Beim zweiten Treffer Cristiano Ronaldos (M.) im WM-Vorrundenspiel gegen Spanien (Endstand 3:3) können Sergio Ramos (l.) und Goncalo Guedes (r.). (15.06.2018)
15.06.2018

15.06.2018

15.06.2018

07.06.2018

27.05.2018

27.05.2018

27.05.2018

26.05.2018

26.05.2018

26.05.2018

26.05.2018

21.05.2018

25.04.2018

25.04.2018

18.04.2018

18.04.2018

11.04.2018

11.04.2018

08.04.2018

03.04.2018

03.04.2018

03.04.2018

03.04.2018

03.04.2018

03.04.2018

26.03.2018

26.03.2018

26.03.2018

26.03.2018

26.03.2018

26.03.2018

23.03.2018

23.03.2018

18.03.2018

18.03.2018

18.03.2018

18.03.2018

18.03.2018

10.03.2018

10.03.2018

06.03.2018

06.03.2018

06.03.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

18.02.2018

14.02.2018

14.02.2018

14.02.2018

14.02.2018

14.02.2018

10.02.2018

27.01.2018
Real jubelt gegen Valencia

Real jubelt gegen Valencia

27.01.2018
Cristiano Ronaldo mit dem Handy-Spiegel

Cristiano Ronaldo mit dem Handy-Spiegel

21.01.2018

14.01.2018

13.01.2018

07.01.2018
Reale Enttäuschung

Reale Enttäuschung

Reale Enttäuschung bei Cristiano Ronaldo, Toni Kroos und Marcelo
07.01.2018

16.12.2017

16.12.2017

16.12.2017

16.12.2017

09.12.2017

09.12.2017
Cristiano Ronaldo zeigt seine Pokale

Cristiano Ronaldo zeigt seine Pokale

Cristiano Ronaldo mit einem Neujahrsgruß der besonderen Art
09.12.2017

07.12.2017

06.12.2017
Cristiano Ronaldo bei Real Madrid

Cristiano Ronaldo bei Real Madrid

Cristiano Ronaldo will mit Real Madrid auch Grêmio biegen
06.12.2017

05.12.2017

02.12.2017

25.11.2017

21.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

01.11.2017

23.10.2017

10.10.2017

10.10.2017

10.10.2017

07.10.2017

26.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

13.09.2017

13.09.2017

03.09.2017

24.08.2017

13.08.2017

13.08.2017

08.08.2017

07.08.2017

28.06.2017

28.06.2017

24.06.2017

24.06.2017

21.06.2017

21.06.2017

21.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

09.06.2017

03.06.2017

03.06.2017

03.06.2017

03.06.2017

03.06.2017

03.06.2017

02.06.2017

21.05.2017

17.05.2017

14.05.2017

14.05.2017

10.05.2017

03.05.2017

02.05.2017

02.05.2017

02.05.2017

29.04.2017

29.04.2017

29.04.2017

23.04.2017

18.04.2017

18.04.2017

18.04.2017

18.04.2017
Psst!

Psst!

Cristiano Ronaldo bringt die Massen mit seinem Hattrick im Champions-League-Viertelfinalrückspiel gegen Bayern München in der Saison 2016/2017 zum Schweigen. (18.04.2017)
18.04.2017

18.04.2017
Gut lachen...

Gut lachen...

haben nach dem 4:2-Sieg Madrids über Bayern München im CL-Halbfinalrückspiel der dreifache Torschütze Cristiano Ronaldo (r.) und Luka Modric (l.). (18.04.2017)
18.04.2017

08.04.2017

02.04.2017

29.03.2017

28.03.2017

20.03.2017

18.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

07.03.2017
Abgeluchst

Abgeluchst

Villarreals Mario Gaspar (r.) kommt vor Madrids Superstar Cristiano Ronaldo an den Ball. (26.2.2017)
26.02.2017

18.02.2017

18.02.2017

15.02.2017

11.02.2017

Cristiano Ronaldo (r.) und Real Madrid sind aus dem Pokal geflogen
25.01.2017
Ärgerlich

Ärgerlich

Real Madrids Cristiano Ronaldo hadert mit seiner Leistung am 19. Spieltag der Primera División gegen Málaga. (21.01.2017)
21.01.2017

18.01.2017

18.01.2017

Die spanischen Medien haben sich auf Cristiano Ronaldo eingeschossen
18.01.2017

15.01.2017

15.01.2017

18.12.2016

18.12.2016

12.12.2016

07.12.2016
CR7 zeigt's an

CR7 zeigt's an

Was möchte Real Madrids Cristiano Ronaldo mit dieser Geste bei der Partie gegen den FC Barcelona sagen? (03.12.2016)
03.12.2016
Geburtstag 05.02.

Geburtstag 05.02.

1985 Superstar Cristiano Ronaldo, im Jahr 2016 Europameister, Champions League-Sieger und Weltfußballer, wird in Funchal auf Madeira geboren.
03.12.2016
Messi vs. Ronaldo

Messi vs. Ronaldo

Me
03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016

03.12.2016

26.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

Cristiano Ronaldo von Real Madrid wird häufiger während der Partien beleidigt
19.11.2016

19.11.2016
CR7 darf jubeln

CR7 darf jubeln

Cristiano Ronaldo (l.) hat Portugal im WM-Quali-Spiel gegen Lettland per Elfmeter mit 1:0 in Führung gebracht - und lässt sich nicht nur von Bruno Alves feiern. (13.11.2016)
13.11.2016

13.11.2016
Dank an Pérez

Dank an Pérez

Florentino Pérez posiert mit seinem Superstar Cristiano Ronaldo bei dessen Vertragsverlängerung bis 2021. (07.11.2016)
07.11.2016
Lupfer

Lupfer

Cristiano Ronald (M.) nimmt es gleich mit drei Gegenspielern von CD Leganés auf (06.11.16).
06.11.2016

CR7 bleibt bis 2021 in Madrid
06.11.2016

29.10.2016
Frust

Frust

Die Real-Stars Bale und Ronaldo ärgern sich über eine ausgelassene Chance. (23.10.2016)
23.10.2016
Ungläubig

Ungläubig

Cristiano Ronaldo beschwert sich, dass er kein Tor erzielen durfte am 9. Spieltag der Primera División 2016/2017 gegen Athletic Bilbao und Keeper Iraizoz. (23.10.2016)
23.10.2016
Cristiano Ronaldo I

Cristiano Ronaldo I

18.10.2016

18.10.2016

18.10.2016

15.10.2016

07.10.2016

07.10.2016

06.10.2016
CR7 - wer sonst?

CR7 - wer sonst?

Topstar Cristiano Ronaldo trifft bei Borussia Dortmund zum 1:0 für Real Madrid. Sergio Ramos (l.) gratuliert. (27.9.2016)
27.09.2016

27.09.2016

27.09.2016
Am Boden

Am Boden

CR7 im Spiel gegen UD Las Palmas (24.09.16).
24.09.2016

21.09.2016

14.09.2016

14.09.2016
Abgeschirmt

Abgeschirmt

10.09.2016
Ohne Bale und CR7

Ohne Bale und CR7

Bale (l.) und CR7 fehlen Real am Wochenende
10.09.2016
Superstars unter sich

Superstars unter sich

Gareth Bale und Cristiano Ronaldo fallen sich beim Spiel gegen CA Osasuna in die Arme. (10.09.2016)
10.09.2016

25.08.2016
CR7 ist wieder am Ball

CR7 ist wieder am Ball

CR7 ist wieder am Ball
20.08.2016

22.07.2016

Kommt ein weiterer Titel für CR7 dazu, den er in seinem eigenen Museum ausstellen kann?
21.07.2016
CR7 mit dem Pott

CR7 mit dem Pott

Cristiano Ronaldo stemmt bei den portugiesischen Feierlichkeiten nach dem EM-Erfolg den Pokal in den Himmel.
11.07.2016
CR7 angeschlagen

CR7 angeschlagen

Nach einem nicht geahndeten Foulspiel von Payet bleibt Ronaldo angeschlagen am Boden liegen. (10.7.2016)
10.07.2016
France Portugal Ronaldo

France Portugal Ronaldo

10.07.2016
Nichts geht mehr

Nichts geht mehr

Ein bitterer Moment für Cristiano Ronaldo: Nach nur gut 20 Minuten des EM-Finales 2016 muss der Superstar verletzungsbedingt aufgeben.
10.07.2016
Tragischer Abgang

Tragischer Abgang

Bitterer Abgang eines Superstars: Cristiano Ronaldo muss nach nur 25 Minuten im EM-Finale 2016 verletzt vom Platz getragen werden.
10.07.2016
Coach Ronaldo

Coach Ronaldo

CR7 wirkte nach seinem verletzungsbedingten Ausscheiden im EURO-Finale 2016 als Coach von der Bank mit. (10.7.2016)
10.07.2016

10.07.2016

10.07.2016
Großes Kino am Spielfeldrand

Großes Kino am Spielfeldrand

Portugals Trainer Fernando Santos und der verletzte Cristiano Ronaldo coachten die letzten Minuten zusammen. (10.07.2016)
10.07.2016

10.07.2016

10.07.2016
Cristiano coacht mit

Cristiano coacht mit

Cristiano Ronaldo entdeckt seine Trainer-Fertigkeiten im EM-Finale 2016. (10.07.2016)
10.07.2016

06.07.2016
Superstars unter sich

Superstars unter sich

Das EM-Halbfinale zwischen Wales und Portugal ist auch das Duell der Superstars Gareth Bale (r.) und Cristiano Ronaldo (l.). (06.07.2016)
06.07.2016
Das Glück erzwingen

Das Glück erzwingen

Mit diesem Schuss versucht Cristiano Ronaldo (r.) sein Glück zu erzwingen und ein Tor gegen Wales zu erzielen. Doch James Collins (l.) blockt seinen Abschluss. (06.07.2016)
06.07.2016

06.07.2016
Ein sauberer Kopfball...

Ein sauberer Kopfball...

...von Cristiano Ronaldo (l.) bringt Portugal mit 1:0 im EM-Halbfinale gegen Wales in Führung. (06.07.2016)
06.07.2016
CR7 liegt die Welt zu Füßen

CR7 liegt die Welt zu Füßen

Nach seinem Treffer zum 1:0 im EM-Halbfinale gegen Wales wollen alle Portugiesen ihren Star Cristiano Ronaldo (2.v.l.) drücken. (06.07.2016)
06.07.2016

06.07.2016

06.07.2016
Bales vs. Ronaltugal

Bales vs. Ronaltugal

Im EM-Halbfinale trifft Gareth Bale (l.) mit Wales auf Portugal und Cristiano Ronaldo (r.).
05.07.2016

30.06.2016

30.06.2016
Kopfballungeheuer

Kopfballungeheuer

Portugals Cristiano Ronaldo (r.) gehört im EM-Viertelfinale gegen Polen die Lufthoheit (30.06.2016).
30.06.2016

30.06.2016

25.06.2016

25.06.2016

25.06.2016

25.06.2016

25.06.2016

Cristiano Ronaldo will endlich den Titel. Egal wie. (25.06.2016)
25.06.2016
Tor des Tages

Tor des Tages

22.06.2016

22.06.2016
Flankengeber und Torschütze klatschen ab

Flankengeber und Torschütze klatschen ab

CR7 (li.) weiß bei wem er sich für sein Tor zum 3:3-Ausgleich zu bedanken hat: Ricardo Quaresma servierte dem Superstar der Portugiesen mustergültig auf den Schädel.
22.06.2016

22.06.2016
Verschossener Elfmeter

Verschossener Elfmeter

Portugals Cristiano Ronaldo schießt im EM-Gruppenspiel gegen Österreich einen Strafstoß ans Aluminium (18.06.2016).
18.06.2016
Totale Enttäuschung

Totale Enttäuschung

Cristiano Ronaldo ist nach dem verschossenen Elfmeter im EM-Gruppenspiel gegen Österreich am Boden zerstört. (18.06.2016)
18.06.2016
Dank an den Meister

Dank an den Meister

Außer sich vor Freude bedankt sich ein Flitzer bei Superstar Cristiano Ronaldo. Der hatte sich für ein Selfie bereitgestellt. (18.06.2016)
18.06.2016

18.06.2016

18.06.2016

14.06.2016

14.06.2016

14.06.2016

14.06.2016
Kein Durchkommen für CR7

Kein Durchkommen für CR7

14.06.2016

14.06.2016
Doppelpack für CR7

Doppelpack für CR7

Cristiano Ronaldo (l.) trifft im Freundschaftsspiel gegen Estland in der ersten Hälfte doppelt und darf sich feiern lassen. (08.06.2016)
08.06.2016
Klare Sache

Klare Sache

Im Testspiel gegen Estland gewinnt die portugiesische Nationalelf um Cristiano Ronaldo am Ende deutlich. (08.06.2016)
08.06.2016
Zunge raus

Zunge raus

Cristiano Ronaldo atmet beim Testspiel seiner Portugiesen gegen Estland durch. (08.06.2016)
08.06.2016

29.05.2016
Die dritte CL-Trophäe

Die dritte CL-Trophäe

In einem hitzigen Derby gegen Atlético gewinnt CR7 seinen dritten CL-Pott
29.05.2016
1:0 für Real!

1:0 für Real!

Der Mann für die seltenen, aber wichtigen Tore: Sergio Ramos (r. u.) bringt Real Madrid im Champions-League-Finale 2016 gegen Atlético Madrid mit 1:0 in Führung.
28.05.2016
Blank gezogen

Blank gezogen

Christiano Ronaldo entledigt sich nach seinem entscheidenden Elfmeter im Champions-League-Finale 2016 allen überschüssigen Ballastes.
28.05.2016
Ausgezogen

Ausgezogen

Cristiano Ronaldo gewinnt die Champions League mit Real Madrid (28.05.16).
28.05.2016

28.05.2016
Duell

Duell

Cristiano Ronaldo verfolgt Antoine Griezmann im CL-Finale (28.05.16).
28.05.2016

28.05.2016
Cristiano Ronaldo kann bald auf einem Flughafen landen, der heißt wie er selbst

Cristiano Ronaldo kann bald auf einem Flughafen landen, der heißt wie er selbst

Cristiano Ronaldo kann bald auf einem Flughafen landen, der heißt wie er selbst
27.05.2016
Real Madrids Ankunft am Riazor

Real Madrids Ankunft am Riazor

Am letzten Spieltag der Saison 2015/2016 kann Real Madrid um Superstar Cristiano Ronaldo immer noch Meister werden. Dafür müssen die Madrilenen jedoch auswärts bei Deportivo de La Coruña gewinnen und auf einen Patzer von Barcelona in Granada hoffen. (14.05.2016)
14.05.2016
Doppelpack Cristiano Ronaldo

Doppelpack Cristiano Ronaldo

Nach 25 Minuten steht es in Riazor bereits 0:2 für die Gäste aus Madrid. Cristiano Ronaldo macht mit einem Doppelpack früh alles klar. Zum Titelgewinn müsste aber auch Barcelona im Fernduell in Granada patzen... (14.05.2016)
14.05.2016
Doppelter Ronaldo

Doppelter Ronaldo

Cristiano Ronaldo bejubelt seinen zweiten Treffer am 38. Spieltag der Primera División 2015/2016 gegen Deportivo. (14.05.2016)
14.05.2016
Cristiano erzielt gegen Valencia das 1:0

Cristiano erzielt gegen Valencia das 1:0

Cristiano Ronaldo hält Real Madrid gegen Valencia weiter im Titelrennen. Mustafi & Co. kontrollierten gegen schwache Madrilenen in der ersten Halbzeit lange das Geschehen, die Tore schoss jedoch Real. (08.05.2016)
08.05.2016

04.05.2016

04.05.2016
Gute Miene zum bösen Spiel

Gute Miene zum bösen Spiel

Der verletzte Cristiano Ronaldo verfolgt das Champions-League-Spiel von Real Madrid bei Manchester City nur von der Tribüne aus. Die Laune kann ihm das offenbar trotzdem nicht vermiesen. (26.04.2016)
26.04.2016
CR/ knipst doppelt

CR/ knipst doppelt

Im Viertelfinal-Rückspiel gegen den VfL Wolfsburg lässt Cristiano Ronaldo nichts anbrennen und bringt Real Madrid schon in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Führung.
12.04.2016
Das 2:0!

Das 2:0!

Cristiano Ronaldo (li.) trifft im Champions-League-Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg zum 2:0 und feiert den Treffer gemeinsam mit (v.li.) Luka Modric, Gareth Bale und Marcelo.
12.04.2016

12.04.2016

12.04.2016
Ronaldo mit dem Hattrick

Ronaldo mit dem Hattrick

Cristiano Ronaldo erzielte im Champions-League-Viertelfinale gegen den VfL Wolfsburg in der Saison 2015/2016 einen Hattrick.
12.04.2016

09.04.2016
CR7

CR7

Wo lässt CR7 seine Karriere ausklingen?
09.04.2016

06.04.2016
Fassungslose Gesichter

Fassungslose Gesichter

Cristiano Ronaldo (l.), Karim Benzema (r.) und Co. sind nach dem zweiten Gegentreffer beim Außenseiter VfL Wolfsburg sichtlich konsterniert. (06.04.2016)
06.04.2016
In Unterzahl zum Clásico-Sieg

In Unterzahl zum Clásico-Sieg

Trotz Unterzahl gelingt Cristiano Ronaldo kurz vor Ende des Clásicos an Barca-Keeper Claudio Bravo vorbei das spielentscheidende 2:1. (02.04.2016)
02.04.2016
Barca - Real

Barca - Real

Läuft Barca Real auch im Clásico nur hinterher?
02.04.2016

29.03.2016

29.03.2016

29.03.2016
Übersteiger

Übersteiger

Cristiano Ronaldo präsentiert sich beim Freundschaftsspiel seiner Portugiesen gegen Belgien gewohnt trickreich. (29.03.2016)
29.03.2016

25.03.2016
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Cristiano Ronaldo verteidigt den Ball im Champions-League-Spiel seiner Madrilenen gegen Lucas Digne und die AS Roma.
08.03.2016
CR7 sorgt für die Entscheidung

CR7 sorgt für die Entscheidung

Cristiano Ronaldo bringt Real Madrid im Achtelfinal-Rückspiel gegen die AS Roma mit 1:0 in Führung und besiegelt damit das Weiterkommen der Königlichen.
08.03.2016
Torschützen unter sich

Torschützen unter sich

Beim Achtelfinal-Rückspiel der Champions League treffen sowohl Cristiano Ronaldo (l.) als auch James Rodríguez für Real gegen die Roma. (08.03.2016)
08.03.2016
Zähes Ringen

Zähes Ringen

Atléticos Saul und Cristiano Ronaldo kämpfen im Madrider Stadtderby um den Ball.
27.02.2016
Zwei gegen einen

Zwei gegen einen

Cristiano Ronaldo von Real Madrid versucht den Ball an Diego Godin und Felipe Luis von Atlético Madrid im Ligaspiel vorbeizulegen (27.02.16).
27.02.2016
Derby in Madrid

Derby in Madrid

Atlético Madrid empfängt die Königlichen: Wer jubelt im "El Derbi madrileño"?
27.02.2016

21.02.2016

17.02.2016

17.02.2016
Sieg zum Debüt

Sieg zum Debüt

Auch dank des Führungstores von Cristiano Ronaldo gewinnt Zinedine Zidane sein erstes Champions-League-Spiel als Trainer von Real Madrid (17.2.2016)
17.02.2016

17.02.2016
Ronaldo en Benzema

Ronaldo en Benzema

Ronaldo en Benzema in actie tegen AS Roma. (17-02-2016)
17.02.2016
Ronaldo zum zweiten

Ronaldo zum zweiten

Mit seinem zweiten Treffer zum 4:2-Endstand besiegelt Cristiano Ronaldo (r.) den Sieg Reals über Bilbao. Etxeita (l.) kommt zu spät. (13.02.2016)
13.02.2016
Verwandelt

Verwandelt

Nach seinem Elfmetertreffer zum 2:0 von Real Madrid gegen Espanyol Barcelona lässt Cristiano Ronaldo seiner Freude freien Lauf. (31.01.2016)
31.01.2016
CR 7

CR 7

Er zeigt es selbst an: Ich bin gewesen. So bejubelt Real-Star Cristiano Ronaldo einen seiner Treffer im Spiel gegen Espanyol Barcelona. (31.01.2016)
31.01.2016

31.01.2016
Ronaldo gegen alle

Ronaldo gegen alle

Real Madrids Cristiano Ronaldo (l.) muss sich während der La-Liga-Partie am 21. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Real Betis gegen mehrere Gegenspieler durchsetzen. (24.1.2016)
24.01.2016
Cristiano netzt zum 4:0 ein

Cristiano netzt zum 4:0 ein

17.01.2016

17.01.2016
Messi (Mitte) und Cristiano Ronaldo (r.) stechen bei ihren Vereinen wohl am meisten heraus

Messi (Mitte) und Cristiano Ronaldo (r.) stechen bei ihren Vereinen wohl am meisten heraus

Messi (Mitte) und Cristiano Ronaldo (r.) stechen bei ihren Vereinen wohl am meisten heraus
12.01.2016

12.01.2016
Wahl zum Weltfußballer 2015

Wahl zum Weltfußballer 2015

Die Wahl zum Weltfußballer 2015 entscheidet sich zwischen Cristiano Ronaldo von Real Madrid (l.) sowie Lionel Messi (M.) und Neymar (r.) vom FC Barcelona.
11.01.2016
Sie sind die Besten

Sie sind die Besten

Die FIFA-Elf des Jahres 2015: Thiago Silva, Marcelo, Sergio Ramos, Dani Alves, Andrés Iniesta (oben v.l.), Luka Modric, Paul Pogba, Neymar, Lionel Messi, Cristiano Ronaldo (unten v.l.)
11.01.2016
Die drei Besten

Die drei Besten

Neymar, Lionel Messi und Cristiano Ronaldo (v.l.n.r.) sind die letzten drei Nominierten für die Wahl des Weltfußballers 2015 und posieren vor der Verleihungszeremonie schon einmal für die Fotografen. (11.01.2016)
11.01.2016
Die Besten der Besten

Die Besten der Besten

Neymar, Messi und Ronaldo (von links nach rechts) bei der Vergabe des Ballon d'Or für den Weltfußballer.
11.01.2016
Die Gala findet dieses Mal ohne Messi statt. CR7 ist jedoch nominiert

Die Gala findet dieses Mal ohne Messi statt. CR7 ist jedoch nominiert

Die Gala findet dieses Mal ohne Messi statt. CR7 ist jedoch nominiert
11.01.2016

11.01.2016

11.01.2016

11.01.2016

11.01.2016
Weltstars unter sich

Weltstars unter sich

Geballte Fußball-Extraklasse auf einem Fleck: Cristiano Ronaldo (r.) von Real Madrid mit seinem neuen Cheftrainer Zinedine Zidane. (5.1.2016)
05.01.2016
Der Neue und seine Stars

Der Neue und seine Stars

Real Madrids neuer Trainer Zinedine Zidane (M.) beschäftigt sich bei seiner ersten Einheit intensiv mit seinem Starensemble rund um Cristiano Ronaldo. (5.1.2016)
05.01.2016

03.01.2016
Ronaldo verschießt einen Elfmeter

Ronaldo verschießt einen Elfmeter

Cristiano Ronaldo vergab die Chance auf das frühe 1:0 vom Punkt. Eigentlich ist er ein sicherer Schütze aus elf Metern, aber dieser Versuch ging in den Himmel! (30.12.2015)
30.12.2015
Der Matchwinner

Der Matchwinner

Cristiano Ronaldo führt Real Madrid am 17. Spieltag der Saison 2015/16 mit einem Doppelpack zum 3:1-Sieg gegen Real Sociedad. (30.12.2015)
30.12.2015
Torschützen unter sich

Torschützen unter sich

Gegen Malmö dürfen beide mal: Karim Benzema (2.v.l.) und Cristiano Ronaldo (2.v.r.) sorgen für eine klare Führung im CL-Gruppenspiel gegen den Außenseiter. Entsprechend dürfen sie sich feiern lassen. (08.12.2015)
08.12.2015
Ronaldo ist nicht zu stoppen

Ronaldo ist nicht zu stoppen

Cristiano Ronaldo hat während der Champions-League-Partie von Real Madrid gegen Malmö FF reichlich Grund zum Jubeln. (8.12.2015)
08.12.2015
Alle feiern den König

Alle feiern den König

Cristiano Ronaldo ballt die Faust und lässt sich von seinen Teamkollegen feiern: Soeben hat er Real Madrid in der Champions-League-Partie gegen Shakhtar Donetsk mit 1:0 in Führung gebracht. (25.11.2015)
25.11.2015
Zauberfuß

Zauberfuß

Real Madrids Cristiano Ronaldo (r.) spielt während der Champions-League-Partie gegen Shakhtar Donetsk einen Außenristpass. (25.11.2015)
25.11.2015
Hängende Köpfe

Hängende Köpfe

Nach einem Gegentor in der Primera-División-Partie am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Sevilla lassen Gareth Bale (l.) und Cristiano Ronaldo die Köpfe enttäuscht hängen. (8.11.2015)
08.11.2015
Das goldene Tor

Das goldene Tor

"CR7" (l.) gratuliert dem kurz zuvor erst eingewechselten Nacho (M.) zu dessen 1:0-Führungstreffer gegen Paris Saint-Germain. Am Ende war es das goldene Tor zum Endstand. (3.11.2015)
03.11.2015
Kein Ronaldo-Tor gegen PSG

Kein Ronaldo-Tor gegen PSG

Der sechste Saisontreffer in der Champions League 2015/2016 bleibt Cristiano Ronaldo im Heimspiel gegen Paris verwehrt. Hier wird er von Thiago Motta beim Schussversuch gestört. (3.11.2015)
03.11.2015
Cristiano per Kopf

Cristiano per Kopf

Gegen UD Las Palmas sorgt Cristiano Ronaldo per Flugkopfball für das 2:0 von Real Madrid. (31.10.2015)
31.10.2015

31.10.2015

21.10.2015

21.10.2015
Cristiano Ronaldo der Rekordler

Cristiano Ronaldo der Rekordler

Cristiano Ronaldo erhält im Spiel gegen Levante den Goldenen Schuh und ist seither der Rekordtorschütze in der Historie Real Madrids. (17.10.2015)
17.10.2015
Der vierte Schuh

Der vierte Schuh

Cristiano Ronaldo wird als bester europäischer Torschütze der Saison 2014/15 im Oktober 2015 erneut mit dem Goldenen Schuh ausgezeichnet.
13.10.2015
Bonjour France

Bonjour France

Cristiano Ronaldo hat trotz einer leichten Verletzung gut lachen, denn mit einem 1:0-Sieg gegen Dänemark qualifiziert sich die portugiesische Nationalmannschaft im Oktober 2015 endgültig für die EM 2016 in Frankreich.
08.10.2015
CR7 ist Real Madrids bester Torschütze aller Zeiten

CR7 ist Real Madrids bester Torschütze aller Zeiten

Der Portugiese wird als neuer Rekordtorschütze Real Madrids geehrt. Er überflügelte damit Vereinslegenden wie Alfredo Di Stéfano (307 Tore) oder Rául González Blanco (323 Treffer). Und selbstverständlich hat Cristiano Ronaldo vor seine Zahlen weiter nach oben zu schrauben... (02.10.2015)
02.10.2015
CR7 knipst!

CR7 knipst!

Cristiano Ronaldo schlägt auch im Champions-League-Spiel gegen Malmö zu und bringt Real Madrid in der 29. Minute mit 1:0 in Führung. Für den Portugiesen ist es bereits der 81. Treffer in der Königsklasse.
30.09.2015
Der Dauerknipser CR7

Der Dauerknipser CR7

Bereits mehr als 500. Profitore konnte Ronalde in seiner Karriere erzielen. (30.09.2015)
30.09.2015
Keine Kompromisse

Keine Kompromisse

Cristiano Ronaldo versenkt gegen Shakhtar Donetsk auch seinen zweiten Elfmeter und stellt auf 3:0 für Real Madrid. (15.09.2015)
15.09.2015
Ronaldo feiert

Ronaldo feiert

Real Madrids Cristiano Ronaldo bejubelt einen Treffer in der Champions-League-Partie gegen Shakhtar Donetsk. (15.9.2015)
15.09.2015
Die nächsten Rekorde

Die nächsten Rekorde

Unfassbar! Cristiano Ronaldo erzielt gegen gegen Espanyol Barcelona einen Fünferpack (!) und bricht damit zwei neue Rekorde. Ab sofort ist der Portugiese der Liga-Rekordtorschütze der Königlichen. Zudem war sein Hattrick innerhalb von 13 Minuten der schnellste der Real-Geschichte. (12.09.2015)
12.09.2015
Eiskalt!

Eiskalt!

Cristiano Ronaldo zeigt im Ligaspiel gegen Espanyol Barcelona seine ganze Klasse und schießt die Königlichen mit fünf Toren zum Sieg. Espanyol-Keeper López wird von seiner Abwehr regelmäßig im Stich gelassen und sieht im Eins-gegen-Eins gegen den Portugiesen kein Land.
12.09.2015
Alle feiern CR7

Alle feiern CR7

Cristiano Ronaldo feiert gemeinsam mit seinen Teamkollegen von Real Madrid seinen Fünferpack in der La-Liga-Partie am 3. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Espanyol. (12.9.2015)
12.09.2015

12.09.2015

Reals Top-Stars, Bale (l.) und CR7 (r.) sollen noch länger an den Verein gebunden werden
12.09.2015

04.09.2015
Real feiert Marcelo

Real feiert Marcelo

Nach einem Treffer im Testspiel gegen Galatasaray zum 2:1 für Real Madrid ist Marcelo (2.v.r.) der gefeierte Held. (18.8.2015)
18.08.2015

05.08.2015

24.07.2015

18.07.2015
Australian Rules Football

Australian Rules Football

Während der Australienreise von Real Madrid in Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 zeigt Cristiano Ronaldo seine Fähigkeiten beim Aussie Rules Football. (17.7.2015)
17.07.2015

24.05.2015
Der nächste Dreierpack

Der nächste Dreierpack

Cristiano Ronaldo ist ein Phänomen: Auch am 37. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 schießt er Real Madrid gegen Espanyol mit einem Dreierpack quasi im Alleingang zum Sieg. (18.5.2015)
18.05.2015
Cristiano Ronaldo ist nach Dreierpack der Torjägerkanone sehr nah

Cristiano Ronaldo ist nach Dreierpack der Torjägerkanone sehr nah

Gegen Espanyol erzielte der Portugiese einen Hattrick und hat damit 44 Tore auf seinem Konto. Messi schoss Barcelona zwar zum Meistertitel, bleibt jedoch einen Spieltag vor Schluss bei 41 Toren stehen. (17.05.2015)
17.05.2015

17.05.2015
Der Türöffner?

Der Türöffner?

Ist das der Türöffner zum Finale? Nach dem 1:2 im Hinspiel von Turin bejubelt Cristiano Ronaldo (l.) Real Madrid im Rückspiel des Champions-League-Halbfinales 2015 nach 23 Minuten den Führungstreffer.
13.05.2015
Kultkicker in der Kultstätte

Kultkicker in der Kultstätte

Santiago Bernabéu von seiner schönsten Seite: ein Flutlichtabend im Mai und ein europäisches Spitzenspiel. Gareth Bale (l.) und Kollegen beglückwünschen hier Cristiano Ronaldo zu dessen Führungstreffer im Champions-League-Halbfinale gegen Juventus Turin (13.05.2015).
13.05.2015
Chance vertan

Chance vertan

Das große Leiden: Cristiano Ronaldo trauert im Champions-League-Halbfinale gegen Juventus einer vergebenen Chance nach (13.05.2015).
13.05.2015

09.05.2015

05.05.2015
Neue Marschrichtung

Neue Marschrichtung

Real Madrid muss gegen Juventus einen frühen Rückstand hinnehmen. Gareth Bale (l.) und Cristiano Ronaldo diskutieren nach dem 0:1.
05.05.2015
Wer sonst?

Wer sonst?

Cristiano Ronaldo markiert im Halbfinale der Champions League bei Juventus den schmeichelhaften Ausgleich zu diesem Zeitpunkt
05.05.2015

05.05.2015
Diskussionsbedarf...

Diskussionsbedarf...

...bestand bei Gareth Bale und Cristiano Ronaldo während der 1:2-Niederlage im Champions-League-Halbfinale gegen Juventus Turin.
05.05.2015
Gerangel

Gerangel

Sevillas Grzegorz Krychowiak (l.) gerät am 02. Mai 2015 mit Reals Cristiano Ronaldo aneinander.
02.05.2015
CR7 verzweifelt

CR7 verzweifelt

Nach seiner vergebenen Großchance kurz vor der Halbzeit ist der amtierende Weltfußballer sichtlich enttäuscht, dass er das Ding nicht eingenetzt hat. (22.04.2015)
22.04.2015
Ronaldo vergibt die große Chance

Ronaldo vergibt die große Chance

CR 7 hat die Führung auf dem Fuß! Der Superstar aus Portugal vergibt die größte Chance im ersten Durchgang, als er aus spitzem Winkel am Keeper der Rojiblancos scheitert. Atleticos Koke kommt einen Schritt zu spät um die Situation bereits vorher zu klären.
22.04.2015
Verletzt

Verletzt

Reals Gareth Bale (r.) erwischt es am 18. April bitter. Der Waliser verletzt sich im Spiel gegen Málaga und muss früh ausgewechselt werden. Cristiano Ronaldo erkundigt sich nach dem Empfinden seines Mitspielers.
18.04.2015
Unnachahmlich kraftvoll

Unnachahmlich kraftvoll

Cristiano Ronaldo trifft 2014/2015 mehr als einmal pro Spiel in La Liga. (18.4.2015)
18.04.2015

14.04.2015
Cristiano Ronaldo mit seinem unverkennbarem Jubel

Cristiano Ronaldo mit seinem unverkennbarem Jubel

Gegen Granada durfte der Portugiese gleich viermal jubeln. Die Madrilenen überrollten die Andalusier zu Beginn der zweiten Hälfte endgültig, nachdem es bereits nach 45 Minuten 4:0 stand. (05.04.2015)
05.04.2015
Fünf Stück!

Fünf Stück!

Unglaubliche fünf Tore erzielte Cristiano Ronaldo am 29. Spieltag gegen Aufsteiger Granada CF. Das letzte war gleichzeitig sein 300. Pflichtspieltor für die Königlichen in 287 Einsätzen - Wahnsinn! (5.4.2015)
05.04.2015
Mehr als ein Spiel...

Mehr als ein Spiel...

...ist der Clásico für Real Madrid und den Fc Barcelona. Hier kämpfen Cristiano Ronaldo (l.) und Jordi Alba im Ligaspiel um den Ball - und um die spanische Meisterschaft.(22.03.2015)
22.03.2015
Real schlägt zurück

Real schlägt zurück

Nachdem Barcelona im Ligaspiel gegen MAdrid in Führung ging, kann Cristiano Ronaldo (r.) gut zehn Minuten später bereits ausgleichen - und sich unter anderem von Pepe zu seinem 31. Saisontor beglückwünschen lassen. (22.03.2015)
22.03.2015
Auf und davon

Auf und davon

Im Spiel gegen Real Madrid entwischt Barças Superstar Lionel Messi (l.) seinen Kontrahenten Cristiano Ronaldo (r.), Toni Kroos (2.v.r.) und Jesé Rodríguez (2.v.l.). (22.03.2015)
22.03.2015

22.03.2015
Aufeinandertreffen der Superstars

Aufeinandertreffen der Superstars

Beim Clásico am 22. März 2015 kreuzten sich die Wege von Lionel Messi (l.) und Cristiano Ronaldo (r.).
22.03.2015
Ronaldo feiert den Ausgleich

Ronaldo feiert den Ausgleich

Real Madrids Weltfußballer Cristiano Ronaldo feiert seinen Ausgleichstreffer während des Achtelfinal-Rückspiels in der Champions-League-Saison 2014/2015 gegen den FC Schalke 04. (10.3.2015)
10.03.2015
Zum zweiten Mal ausgeglichen

Zum zweiten Mal ausgeglichen

Cristiano Ronaldo bejubelt seinen erneuten Ausgleichstreffer während des Achtelfinal-Rückspiels in der Champions-League-Saison 2014/2015 gegen den FC Schalke 04. Zweimal ist Real Madrid zurückgekommen, zweimal war es der Weltfußballer per Kopf. (10.3.2015)
10.03.2015
Der typische Jubel

Der typische Jubel

Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo bejubelt einen Treffer am 25. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Villarreal mit seinem Markenzeichen-Jubel. (1.3.2015)
01.03.2015

22.02.2015
Angekommen

Angekommen

Hier laufen die Spieler von Real Madrid in die Katakomben der Veltins-Arena. Einer der Ersten ist Cristiano Ronaldo (3.v.r.). (18.02.2015)
18.02.2015

18.02.2015
Das 1:0

Das 1:0

Gerade als der S04 besser ins Spiel kam, schlug Real Madrid durch Cristiano Ronaldo (M) zu. Matip (r) hat gepennt und so kann Ronaldo frei vor Wellenreuther zum Kopfball ansetzen. Das Ding sitzt. (18.02.2015)
18.02.2015
Artistisch...

Artistisch...

...setzt Cristiano Ronaldo (M) zu einem Fallrückzieher an, wird dabei aber noch vor den Augen von Benedikt Höwedes (l) von Uchida (r) entscheidend gestört. (18.02.2015)
18.02.2015
Frust bei CR7

Frust bei CR7

Cristiano Ronaldo ist im Februar 2015 gefrustet. Der Grund: Real kommt bei Atlético Madrid mit 0:4 unter die Räder (07.02.2015).
07.02.2015
Am Boden

Am Boden

Am 07. Februar 2015 haut Atlético Madrid den Stadtrivalen Real mit 4:0 vom Platz. Real-Star Cristiano Ronaldo versteht offenbar die Welt nicht mehr.
07.02.2015
Völlig frustriert

Völlig frustriert

Real Madrids Cristiano Ronaldo kann es nicht fassen und lässt völlig frustriert den Kopf hängen: Im Derby am 22. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 werden die Königlichen von Atlético auf unfassbare Weise vermöbelt. (7.2.2015)
07.02.2015
Früher unter die Dusche

Früher unter die Dusche

Nach einer Tätlichkeit während der Primera-División-Partie am 20. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den Córdoba CF muss Real Madrids Cristiano Ronaldo früher duschen gehen. Trainer Carlo Ancelotti (l.) ist direkt wieder auf die Partie konzentriert. (24.1.2015)
24.01.2015

15.01.2015

15.01.2015
CR7 bekommt seinen dritten Ballon d'Or

CR7 bekommt seinen dritten Ballon d'Or

15.01.2015
Die drei Besten

Die drei Besten

Vor der Ballon-d'Or-Gala im Januar 2015 lassen sich die drei Finalisten Manuel Neuer, Lionel Messi und Cristiano Ronaldo (v.l.n.r.) gemeinsam ablichten. (12.10.2015)
12.01.2015
Ein breites Grinsen

Ein breites Grinsen

Cristiano Ronaldo ist glücklich: Für sein überragendes Jahr 2014 hat der Portugiese zum dritten Mal die Auszeichnung zum Weltfußballer erhalten. (12.1.2015)
12.01.2015
Das neue Jahr beginnt...

Das neue Jahr beginnt...

...wie das ganze Jahr 2014 aussah: mit einem Tor von Cristiano Ronaldo (r.)! Der Portugiese hat Real Madrid am 17. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Valencia per Handelfmeter mit 1:0 in Führung gebracht. (4.1.2015)
04.01.2015
In Stein gemeißelt

In Stein gemeißelt

Oder besser gesagt, aus Bronze gegossen. Am 21.12.2014 wird zu Ehren Cristiano Ronaldo dieses Abbild des Portugiesen in Madeira enthüllt.
21.12.2014
Jetzt hat der Meister auch sein Tor

Jetzt hat der Meister auch sein Tor

Endlich! Jetzt hat auch Cristiano Ronaldo am 15. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 gegen UD Almería sein Tor erzielt. Entsprechend feiert er gemeinsam mit Vorlagengeber Karim Benzema. (12.12.2014)
12.12.2014
Triumphales Trio

Triumphales Trio

Die Madrid-Stars Gareth Bale, Chicharito und Cristiano Ronaldo (v.l.n.r.) feiern am 09.12.2014 das Tor zum 1:0. Torschütze CR7 traf kurz zuvor in der Königsklasse gegen den PFC Lodogorets.
09.12.2014
Spaß gegen Eibar

Spaß gegen Eibar

Diese drei haben nach dem 1:0 gegen Eibar Spaß: Torschütze James (li.), Cristiano Ronaldo und Marcelo (re.). Am 12. Spieltag der Saison 2014/15 fertigen die Königlichen den Aufsteiger in der spanischen Primera Division ab.
22.11.2014

18.11.2014
Gruß der Fußball-Giganten

Gruß der Fußball-Giganten

Die Stars der jeweiligen Mannschaft Cristiano Ronaldo(l.) und Lionel Messi begrüßen sich vor dem Freundschaftsspiel zwischen Argentinien und Portugal. (18.11.2014)
18.11.2014
Portugal meist ratlos

Portugal meist ratlos

Im Freundschaftsspiel gegen Argentinien konnte auch Cristiano Ronaldo nichts an einer trostlosen Vorstellung der Portugiesen ändern, da bis kurz vor Schluss keine Chance herausgespielt werden konnte. (18.11.2014)
18.11.2014
Die Ronaldo-Show geht weiter

Die Ronaldo-Show geht weiter

Cristiano Ronaldo trifft gegen Granada auch im achten Spiel in Folge und schraubt seine Torquote damit weiter nach oben. In neun Ligaspielen hat der Portugiese 2014/2015 bisher sensationelle 17 Mal zugeschlagen. (01.11.2014)
01.11.2014
Ronaldo bekommt es immer wieder mit Mathieu zu tun

Ronaldo bekommt es immer wieder mit Mathieu zu tun

25.10.2014
Trickser unter sich

Trickser unter sich

Cristiano Ronaldo zwinkert Neymar beim Clásico im Oktober 2014 zu. (25.10.2014)
25.10.2014
Cristiano Ronaldo mit dem Führungstor für Real in Liverpool

Cristiano Ronaldo mit dem Führungstor für Real in Liverpool

Cristiano Ronaldo mit dem Führungstor für Real in Liverpool
22.10.2014
Ronaldo trifft und trifft

Ronaldo trifft und trifft

Am 8. Spieltag der Primera-División-Saison 2014/2015 trifft Cristiano Ronaldo gegen UD Levante für Real Madrid. (18.10.2014)
18.10.2014

14.10.2014
Ronaldo erzielt gegen Bilbao seinen dritten Dreierpack der Saison

Ronaldo erzielt gegen Bilbao seinen dritten Dreierpack der Saison

Wahnsinn! Cristiano Ronaldo macht in seinem sechsten Saisonspiel per Hattrick bereits sein 13. Saisontor. Der Weltfußballer scheint in dieser Saison darauf aus zu sein weiterhin alle Rekorde brechen zu wollen. Den objektiven Fußballfan freut's!
05.10.2014
CR7 unleashed!

CR7 unleashed!

Anfang Oktober 2014 fegt Real Madrid Atletic Bilbao mit 5:0 vom Platz. Dreifacher Torschütze: Cristiano Ronaldo, der hier den Treffer zum Endstand bejubelt.
05.10.2014
Über den Wolken...

Über den Wolken...

Beim Ligaspiel zwischen Villarreal und Real Madrid tauchte am 27.09.2014 dieses Banner am Himmel auf. Aufschrift: "Come Home Ronaldo - United Reel!"
27.09.2014
Cristiano Ronaldo machts gern doppelt

Cristiano Ronaldo machts gern doppelt

Elfmeter sind bei Madrid Chefsache und nachdem Marcelo in der 28. Minute vermeintlich unfair im Strafraum gestoppt wurde, zeigte der Unparteiische auf den Punkt. Kurze Zeit später setzte Cristiano Ronaldo den Ball oben rechts in den Winkel. (23.09.2014)
23.09.2014
Gemeinsam zum Triple?

Gemeinsam zum Triple?

Real Madrids Offensivabteilung sucht in diesem Jahr wieder einmal ihres gleiche. Cristiano Ronaldo (re.) durfte zuletzt den WM-Shootingstar James Rodriguez bei den Königlichen begrüßen, gemeinsam feierten sie schon erste Kantersiege wie im September gegen Deportivo La Coruña. (20.9.2014)
20.09.2014

16.09.2014
Der Beste

Der Beste

Cristiano Ronaldo nimmt die Auszeichnung als Europas Fußballer des Jahres von UEFA-Präsident Michel Platini mit Freude entgegen. (28.8.2014)
28.08.2014

22.08.2014
Die Führung

Die Führung

Nach einem Pass von Gareth Bale bringt Cristiano Ronaldo (r.) Real Madrid im UEFA Supercup 2014 gegen den FC Sevilla mit 1:0 in Führung. (12.8.2014)
12.08.2014
Superstars unter sich

Superstars unter sich

James Rodriguez, Gareth Bale und Karim Benzema sind die ersten Gratulanten: Soeben hat Cristiano Ronaldo (l.) Real Madrid im UEFA Supercup 2014 gegen den FC Sevilla mit 1:0 in Führung gebracht. (12.8.2014)
12.08.2014
Plausch unter Kollegen

Plausch unter Kollegen

Vor dem Anpfiff des Gruppenspiels gegen Ghana tauschen sich Keeper Beto (l.) und Cristiano Ronaldo noch einmal aus. Das Weiterkommen haben die Portugiesen allerdings selbst bei einem Sieg gegen die Afrikaner nicht in eigener Hand. (26.06.2014)
26.06.2014

26.06.2014
Früher Abgang

Früher Abgang

Die Endrunde von 2014 war nicht die WM des Christiano Ronaldo: Der Weltfussballer des Jahres 2013 muss mit Portugal bereits nach der Gruppenphase den Rückflug antreten (26.06.2014).
26.06.2014
Doch noch ein Tor

Doch noch ein Tor

Cristiano Ronaldo (2.v.r.) zieht ab - und trifft. Für den Superstar der Portugiesen wird das 2:1 im letzten Gruppenspiel gegen Ghana das einzige Tor bei der WM 2014 bleiben.
26.06.2014
Frustriert nach einer enttäuschenden WM

Frustriert nach einer enttäuschenden WM

Portugal Trainer Paulo Bento (2.v.l.) und Superstar Cristiano Ronaldo sind nach dem letzten Gruppenspiel der WM 2014 in Brasilien gegen Ghana frustriert. Schon nach drei Partien ist es für die Portugiesen vorbei. (26.6.2014)
26.06.2014
Bezeichnende Mimik

Bezeichnende Mimik

Ihm will einfach nicht viel gelingen. Cristiano Ronaldo hat noch nie gegen Deutschland getroffen und das sollte bei der 0:4 Auftakt-Niederlage gegen Deutschland bei der WM 2014 auch so bleiben.
16.06.2014
Den Tränen nahe

Den Tränen nahe

So hatte sich Cristiano Ronaldo den WM-Auftakt in Brasilien sicher nicht vorgestellt. Nach einem desaströsen Auftritt wurden der Superstar und die portugiesische Nationalmannschaft vom DFB-Team in Salvador mit 4:0 überrollt. (16.06.2014)
16.06.2014
Abgeprallt an Boateng

Abgeprallt an Boateng

Nicht zum ersten Mal in seiner Karriere sieht sich Superstar Cristiano Ronaldo (r.) beim Auftaktspiel der Gruppe G der deutschen Abwehrkante Jérôme Boateng gegenüber - und macht kaum einen Stich. (16.6.2014)
16.06.2014

10.06.2014

24.05.2014

24.05.2014
Raus mit der Freude

Raus mit der Freude

Auch wenn er bis dahin das Champions-League-Finale nicht unbedingt geprägt hat, lässt Cristiano Ronaldo (r.) zusammen mit seinen Kollegen Morata (m.) und Bale nach seinem Elfmetertor zum 4:1-Endstand alle Freude raus.
24.05.2014
Endlich die Nr. 10!

Endlich die Nr. 10!

Nach dem 4:1-Sieg im Champions-League-Finale 2014 gegen Atlético Madrid darf Real-Kapitän Iker Casillas die Trophäe hochstemmen. Zum in Madrid langersehnten zehnten Mal wird diese Ehre einem Real-Kapitän zuteil.
24.05.2014

24.05.2014

24.05.2014

04.05.2014

29.04.2014
Rekord für Ronaldo!

Rekord für Ronaldo!

5 + 5 + 5 = 15!!! Cristiano Ronaldo (mi) Fabio Coentrao (li) und Pepe zeigen es an! Mit 15 Buden im laufenden Wettbewerb hält CR7 den neuen und alleinigen Rekord an geschossenen Toren in einer Champions-League-Saison. Der Portugiese erzielte im Halbfinal-Rückspiel bei den Bayern in der Allianz Arena das 3:0 für Real.
29.04.2014
Demontage perfekt

Demontage perfekt

Cristiano Ronaldo erzielt per direktem Freistoß das 4:0 für Real Madrid im Champions-League-Halbfinal-Rückspiel 2013/2014 gegen Bayern München. (29.4.2014)
29.04.2014
Ronaldo setzt den Schlusspunkt

Ronaldo setzt den Schlusspunkt

Mit rechts mitgenommen, sofort mit links abgeschlossen! Technisch perfekt erzielt Cristiano Ronaldo (r) hier gegen den machtlosen Roman Weidenfeller (l) den Treffer zum 3:0-Endstand im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League. Real Madrid holt sich damit eine gute Ausgangsposition vor dem Rückspiel eine Woche später bei Borussia Dortmund. (02.04.2014)
02.04.2014

02.04.2014
Im Getümmel

Im Getümmel

Cristiano Ronaldo von Real Madrid steigt am 30. Spieltag gegen den FC Sevilla im Getümmel am höchsten und gewinnt das Kopfballduell (26.3.2014).
26.03.2014
Sevilla im Glück!

Sevilla im Glück!

In dieser Szene hätte Real in Sevilla erneut in Führung gehen können: Cristiano Ronaldo (r.) kommt gerade noch mit dem langen Bein vor Sevillas Schlussmann Beto (l.) an das Leder und hebt den Ball beim Stande von 1:1 über den Keeper an den linken Pfosten. (26.03.2014)
26.03.2014
Bandbreite der Emotionen

Bandbreite der Emotionen

Lionel Messi feiert seinen dritten und entscheidenden Treffer beim 4:3-Erfolg gegen Real Madrid. Die Königlichen Cristiano Ronaldo und Ángel Di María sind richtig bedient. Messis Teamkollege Neymar (v.l.n.r.) wirkt seltsam unbeteiligt.
23.03.2014
Nicht zu halten

Nicht zu halten

Tim Hoogland (l.) und Chinedu Obasi (r.) sind um dieses Duell nicht zu beneiden: Im Achtelfinale der Champions League 2013/2014 spielen Christiano Ronaldo und Real Madrid mit dem FC Schalke 04 oft Katz und Maus (18.03.2014).
18.03.2014
Das volle Dutzend

Das volle Dutzend

Cristiano Ronaldo (m.) überwindet im Achtelfinalrückspiel der Champions League Schalkes Hintermannschaft zum 1:0 für Real Madrid. Es ist der zwölfte Saisontreffer des Portugiesen in diesem Wettbewerb (18.03.2014).
18.03.2014
Madrilenische Shiva?

Madrilenische Shiva?

Keine indische Gottheit, aber auch nicht ganz von dieser Welt: Cristiano Ronaldo (v.) und Gareth Bale bejubeln im Achtelfinalrückspiel der Champions League 2013/2014 gegen den FC Schalke eine weitere Glanzvorstellung der Königlichen.
18.03.2014
Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen

Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen

Cristiano Ronaldo (v.) machte mit seinem Gegenspieler Marcos Angeleri (h.) zumeist was er wollte. Auch hier kommt der Argentinier wieder einen Schritt zu spät und muss sich mit einer Grätsche behelfen. (15.03.2014
15.03.2014
Klare Sache gegen Kamerun

Klare Sache gegen Kamerun

Im ersten Testspiel des Jahres 2014 schlägt Portugal Kamerun mit 5:1. Megastar Cristiano Ronaldo steuerte einmal mehr zwei Tore zum Sieg des deutschen WM-Gruppengegners bei.
05.03.2014

02.03.2014

26.02.2014
Einfach keine Chance

Einfach keine Chance

Die Spieler des FC Schalke 04 haben im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals 2013/2014 gegen Real Madrid einfach keine Chance, in die Zweikämpfe zu kommen. Hier versucht es Benedikt Höwedes mit einer Grätsche gegen Cristiano Ronaldo. Der Weltfußballer hüpft aber einfach drüber (26.2.2014).
26.02.2014
Die Startelf von Real im Rückspiel des Copa del Rey Halbfinals

Die Startelf von Real im Rückspiel des Copa del Rey Halbfinals

Die "Königlichen" gingen mit einem 3:0-Vorsprung in das Rückspiel im Halbfinale der Copa del Rey gegen Atlético. Und auch in dieser Partie sollten die Mannen von Carlo Ancelotti die Oberhand bewaren. (11.02.2014)
11.02.2014
Cristiano Ronaldo trifft zum zweiten Mal vom Punkt

Cristiano Ronaldo trifft zum zweiten Mal vom Punkt

Der portugiesische Superstar hatte bereits in der siebten Spielminute per Elfmeter die Führung markiert und blieb auch beim zweiten Versuch in der 16. Spielminute eiskalt. 2:0 für Real sollte am Ende der 90 Minute auch der Endstand heißen. (11.02.2014)
11.02.2014
Superstars unter sich

Superstars unter sich

Die Real-Stars Cristiano Ronaldo (l.) und Gareth Bale klatschen sich im Halbfinale der Copa del Rey 2014 ab, nachdem der Waliser elfmeterreif gefoult wurde.
11.02.2014
Platzverweis

Platzverweis

Anfang Februar 2014 fliegt Reals Cristiano Ronaldo (2.v.r.) nach einer Tätlichkeit gegen Bilbao vom Platz. Während der Übeltäter sich zurückhält, redet das Gros der Kicker wehement Schiri Gámez ein.
02.02.2014
Ballon d'Or 2013

Ballon d'Or 2013

Es kann nur einen Sieger geben: Bei der Wahl zum Wetfußballer 2013 setzte sich Cristiano Ronaldo gegen Seriensieger Lionel Messi und Frank Ribéry durch.
13.01.2014

13.01.2014
Da kommen ihm die Tränen

Da kommen ihm die Tränen

Nach der Auszeichnung als Weltfußballer 2013 laufen bei Cristiano Ronaldo (l.) Tränen der Freude. (13.1.2014)
13.01.2014

13.01.2014
400!

400!

Beim 3:0-Sieg gegen Celta Vigo schnürt Cristiano Ronaldo (m.) einmal mehr einen Doppelpack. Insgesamt erzielt der Portugiese bereits sein 400. Pflichtspieltor für Real. Hier feiert er mit Marcelo (r.) 06.01.2014.
06.01.2014
Zwei Mann können den doppelten Cristiano nicht stoppen

Zwei Mann können den doppelten Cristiano nicht stoppen

Gegen Celta Vigo erzielte Cristiano Ronaldo (m.) in der Schlussphase einen Doppelpack. Lange Zeit war die Partie im Bernabéu sehr ausgeglichen, denn Celta um Rafinha (l.) und Hugo Mallo (r.) hielten gut dagegen. (06.01.2014)
06.01.2014
Ronaldo in Aktion

Ronaldo in Aktion

Cristiano zeigt am 17. Spieltag der Primera Division gegen Valencia, was er kann. (22.12.2013)
22.12.2013

21.12.2013

14.12.2013
Wahlkampf

Wahlkampf

Die Fans von Real Madrid machen während der Champions-League-Partie gegen Galatasaray Werbung für ihren Superstar Cristiano Ronaldo. Der Portugiese soll Weltfußballer 2013 werden (27.11.2013).
28.11.2013
Nicht auf dem Platz, aber trotzdem überall

Nicht auf dem Platz, aber trotzdem überall

Real Madrid hat vor dem Heimspiel in der Champions League gegen Galatasaray rund 45.000 Cristiano Ronaldo-Masken im Santiago Bernabeú verteilt. Der Verein und die Fans wollten so die Unterstützung für ihren Superstar bei der Wahl zum Weltfußballer demonstrieren. Tollte Aktion! (27.11.2013)
27.11.2013
Rückschlag für CR7?!

Rückschlag für CR7?!

So richtig wollte bei Real Madrid trotz eines 5:0-Siegs gegen Almeria keine Freude aufkommen. Nach gut 50 Minuten musste Torschütze Cristiano Ronaldo verletzt ausgewechselt werden. (23.11.2013)
23.11.2013
Cristiano Ronaldo schießt Portugal nach Brasilien

Cristiano Ronaldo schießt Portugal nach Brasilien

Galavorstellung von Cristiano Ronaldo im schwedischen Solna beim Retourspiel der WM-Relegationfür Brasilien 2014
19.11.2013
Wir sind dabei!

Wir sind dabei!

Große Freude bei Portugal: Superstar Cristiano Ronaldo (r.) hat sein Land mit einem Dreierpack im entscheidenden Playoff-Spiel gegen Schweden zur WM 2014 geschossen (19.11.2013).
19.11.2013
Schuss ins Glück

Schuss ins Glück

Cristiano Ronaldo schießt seine Portugiesen in den WM-Playoffs gegen Schweden mit insgesamt vier Toren in Hin- und Rückspiel im Alleingang zur Weltmeisterschaft nach Brasilien.
19.11.2013

19.11.2013
Senkrecht in der Luft

Senkrecht in der Luft

Was für eine Körperhaltung: Portugals Cristiano Ronaldo fliegt während der WM-Playoff-Partie gegen Schweden beim Kopfball einen Kopf höher als sein Gegenspieler Per Nilsson (l.) (15.11.2013).
15.11.2013
CR7 auf dem Weg zu seinem zweiten Hattrick der Saison

CR7 auf dem Weg zu seinem zweiten Hattrick der Saison

Cristiano Ronaldo traf bereits in der elften Spielminute zum 1:0 gegen Real Sociedad. Er leitete damit eine perfekte erste Halbzeit der "Königlichen" ein, in der das Team von Carlo Ancelotti noch drei weitere Male zuschlagen sollte. (09.11.2013)
09.11.2013
Die geballte Real-Prominenz bejubelt Ronaldos dritten Streich

Die geballte Real-Prominenz bejubelt Ronaldos dritten Streich

Cristiano Ronaldo machte per direktem Freistoß seinen Hattrick perfekt. In gewohnter Manier zirkelte der Portugiese das Leder aus halblinker Position über die Mauer. Khedira (l.), Bale (z.v.l.) und Luka Modrić (z.v.r.) gratulieren dem portugiesischen Nationalspieler. (09.11.2013)
09.11.2013
Gerade so gewonnen

Gerade so gewonnen

Ich war's! Beim knappen 3:2-Sieg der Madrilenen gegen Außenseiter Rayo Vallencano steuerte CR7 noch in Halbzeit eins zwei Treffer bei. (02.11.2013)
02.11.2013
Dreierpacker Cristiano

Dreierpacker Cristiano

Cristiano Ronaldo feiert: Soeben hat der Portugiese im Primera-Division-Spiel gegen den FC Sevilla am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 einen Dreierpack geschnürt (30.10.2013).
30.10.2013
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Real Madrids Karim Benzema (r.) köpft den Ball am 11. Spieltag der Primera-Division-Saison gegen den FC Sevilla ins Tor (30.10.2013).
30.10.2013

26.10.2013
Ronaldo gegen Juve in Torlaune

Ronaldo gegen Juve in Torlaune

Im Schlagerspiel der Champions-League-Gruppe B zwischen Real Madrid und Juventus präsentiert sich Cristiano Ronaldo in Torlaune.
23.10.2013
Gut gemacht Jung'

Gut gemacht Jung'

Real Madrid-Stürmer Karim Benzema gratuliert Starspieler CR7 zu seinem nächsten Treffer (23.10.2013)
23.10.2013
Ronaldo verliert den Halt

Ronaldo verliert den Halt

Cristiano Ronaldo (r.) von Real Madrid verliert im Zweikampf mit Málagas Ignacio Camacho (l.) während der Primera-Division-Partie am 9. Spieltag der Saison 2013/2014 den Halt (19.10.2013).
19.10.2013
Schützenfest in Istanbul

Schützenfest in Istanbul

Feiertag für Real Madrid: Am 1. Spieltag der Champions-League-Saison 2013/2014 schießen Isco, Cristiano Ronaldo, Karim Benzema (v.l.n.r.) und Co. Galatasaray aus dem eigenen Stadion (18.9.2013).
18.09.2013
Freunschaftspiel Portugal v. Kroatien 2013

Freunschaftspiel Portugal v. Kroatien 2013

Während Luka Modric (r.) und seiner Nationalmannschaft von Kroatien die Teilnahme an der WM 2014 ziemlich sicher ist, gibt es für Cristiano Ronaldo und Portugal noch einiges zu tun. Die eigentlich so starke Mannschaft um den Superstar von Real Madrid steht zwar an Platz 1, sollten sie jedoch patzen sind Russland und Israel, die noch mehr Spiele zu bestreiten haben, bereit den Portugiesen einen Strich durch die Rechnung zu machen.
10.06.2013

17.05.2013
Prominenter Besuch beim Tennis

Prominenter Besuch beim Tennis

Sowohl Atletico-Star Falcao (links) und seine Frau Lorelei Taron als auch Cristiano Ronaldo (r.) mit seiner Freundin Irina Shayk lassen sich im Mai 2013 beim Damenturnier in Madrid blicken. Während CR7 vor allem Interesse an den Lippen seiner Partnerin zeigt, scheinen der "Tiger" und seine schwangere Frau sich auf das Geschehen auf dem Sandplatz zu konzentrieren.
10.05.2013
Mutua Madrid Open

Mutua Madrid Open

10.05.2013
Mit viel Mühe zum Sieg

Mit viel Mühe zum Sieg

Der Aufsteiger Real Valladolid machte am 04.05.2013 dem großen Favoriten Real Madrid im eigenen Stadion das Leben schwer. Mit zwei Toren sicherte Cristiano Ronaldo (r.) letztendlich den "Königlichen" beim 4:3-Erfolg dennoch drei Punkte. Einen Weltklassespieler wie den Portugiesen konnte Jesús Rueda (l.) und sein Abwehrverbund einfach keine 90 Minuten aus dem Spiel nehmen.
04.05.2013

04.05.2013
Schlimmes Déjà-vu

Schlimmes Déjà-vu

Wie im Gruppenspiel bejubelt Christinano Ronaldo (m.) auch im Champions-League-Halbfinal-Hinspiel den Ausgleich einer Führung von Dortmunds Robert Lewandowski vor der Südtribühne und hinterlässt einen verzweifelten Mats Hummels (#15), der durch seinen Fehler das 1:1 eingeleitet hatte. Auch Łukasz Piszczek (r.u.) befürchtet in diesem Moment das Schlimmste. Doch der BVB gewinnt am Ende mit 4:1. (23.4.2013)
24.04.2013
So muss man gegen Cristiano Ronaldo (r.) verteidigen

So muss man gegen Cristiano Ronaldo (r.) verteidigen

Betis-Verteidiger Javier Chica (l.), weiß, dass er gegen den portugiesischen Superstar nur eine Chance hat, wenn er vor ihm an den Ball kommt. Hier löst er diese Situation mit einer schönen Grätsche. (20.04.2013)
20.04.2013
Cristiano Ronaldo erzielt die frühe Führung für Real

Cristiano Ronaldo erzielt die frühe Führung für Real

Nachdem die Madrilenen bereits das Hinspiel des Champions League-Viertelfinales 2012/2013 mit 3:0 gewonnen hatten, gingen sie auch im Rückspiel in Istanbul mit 0:1 in Führung. Sami Khedira servierte Ronaldo (2.v.l.) den Ball mustergültig in den Fünfmeterraum, der Portugiese musste nur noch einschieben. Emmanuel Eboué (l.) und Semih Kaya (r.) hatten dem Superstar zu viel Platz gelassen. (09.04.2013)
09.04.2013
Real Madrid feiert den Einzug ins CL-Halbfinale 2012/2013

Real Madrid feiert den Einzug ins CL-Halbfinale 2012/2013

Nach dem zweiten Treffer von Cristiano Ronaldo (l.) stand das Weiterkommen definitiv fest und so konnten Ángel Di María (m.) und Pepe (r.) sich umso ausgelassener mit dem Portugiesen freuen. (09.04.2013)
09.04.2013
Trifft auch als "Kurzarbeiter": Cristiano Ronaldo

Trifft auch als "Kurzarbeiter": Cristiano Ronaldo

Der Portugiese wurde erst zur zweiten Halbzeit eingewechselt, markierte dennoch in der 84. Minute gegen Levante seinen Treffer. (06.04.2013)
06.04.2013
Cristiano Ronaldo (r.) tunnelt Fabricio (l.) zum 1:2

Cristiano Ronaldo (r.) tunnelt Fabricio (l.) zum 1:2

Beim knappen 2:3-Auswärtssieg der "Königlichen" in Sevilla machte Fabricio im Kasten der Hausherren meist eine gute Figur. Gegen Ronaldo hatte er aus nächster Nähe allerdings keine Abwehrchance, da ihn Mannschaftskollege Jefferon Montero (m.) auch sträflich allein gelassen hatte. (10.03.2012)
28.03.2013
Ronaldo (r.) bittet Alan Hutton zum Tanz (l.)

Ronaldo (r.) bittet Alan Hutton zum Tanz (l.)

Der schottische Nationalspieler wurde vom portugiesischen Dribbelkönig beim 5:2 von Real über Mallorca teilweise schwindelig gespielt. (16.03.2013)
16.03.2013
Heimkehr

Heimkehr

Wie mehrmals mit Manchester United durfte Cristiano Ronaldo (r.) ein Tor im Old Trafford feiern, allerdings mit der gebotenen Rücksicht vor den Fans seines alten Vereins, die seine Fähigkeiten im Achtelfinale der Champions League bestaunen durften. Ronaldo klatscht nur einmal kurz mit Kaka (l.) ab, denn mit seinem 2:1 besiegelt er das Ausscheiden seines alten Clubs. (5.3.2013)
05.03.2013
Folgenschweres Foul im Sechzehner

Folgenschweres Foul im Sechzehner

Gerard Piqué (r.) erwischte im Copa del Rey Halbfinal-Rückspiel einen gebrauchten Tag. Zunächst foulte er Cristiano Ronaldo (l.) im Strafraum und verursachte so den Elfmeter, der zum 0:1 führte, beim 0:3 stand er zu weit Raphaël Varane entfernt. (26.02.2013)
26.02.2013
Cristiano Ronaldo verwandelt den Elfmeter zum 0:1

Cristiano Ronaldo verwandelt den Elfmeter zum 0:1

Der Gefoulte Ronaldo (r.) tritt selbst an und schiebt die Kugel nervenstark links unten ins Eck. Pinto (m.) im Barca-Tor war bereits in die andere Ecke unterwegs. Gonzalo Higuaín (l.) schaut sich das Ganze in Ruhe an. (26.02.2013)
26.02.2013
So schön feiert es sich nur im Camp Nou!

So schön feiert es sich nur im Camp Nou!

Real-Star Cristiano Ronaldo (l.) feiert mit Álvaro Arbeloa (m.) und Sergio Ramos (r.) seinen zweiten Treffer im Stadion des Erzrivalen FC Barcelona. Die Madrilenen fügten den Katalanen in deren Stadion eine empfindliche 1:3 Niederlage im Pokalhalbfinale zu. (26.02.2013)
26.02.2013

23.02.2013
Auch zu zweit kaum zu stoppen: Cristiano Ronaldo (m.)

Auch zu zweit kaum zu stoppen: Cristiano Ronaldo (m.)

Die beiden Verteidiger von Rayo Vallecano Titi (l.) und Alejandro Gálvez (r.) nehmen Ronaldo im Empfang, haben jedoch auch zu zweit ihre Probleme gegen den Supertechniker. So endet die Partie der Premira Division mit 0:2 aus Sicht von Rayo. (17.02.2013)
17.02.2013
Einfach genial!

Einfach genial!

Der portugiesiche Stürmer Cristiano Ronaldo (m.) feiert sein Ausgleichtor im Achtelfinale der Champions League. Durch diesen Treffer steht er zu diesem Zeitpunkt mit sieben Toren ganz oben in der Torjägerliste. Nach demTor probiert Real gegen Manchester United alles, doch es bleibt bis zum Schluss beim Remis. (13.2.2013)
13.02.2013
Fingerzeig an die alten Kollegen?

Fingerzeig an die alten Kollegen?

Hier bejubelt Cristiano Ronaldo (l.) seinen zweiten Treffer beim 4:1-Sieg Reals gegen den FC Sevilla. Während der geschlagene Torhüter der Gäste, Beto (r.), das Gegentor erstmal verdauen muss, liefert CR7 mit seinen insgesamt drei Treffern einen Fingerzeig in Richtung des kommenden Champions-League-Gegners von Real, Manchester United. (09.02.2013)
09.02.2013
Elegantes Muskelpaket

Elegantes Muskelpaket

Christiano Ronaldo lässt seinen ecuadorianischen Gegenspieler Luis Valencia ins Leere springen. Ronaldo erzielt im Freundschaftsspiel auch ein Tor, kann die 2:3 Niederlage aber nicht verhindern. (6.2.2013)
06.02.2013
Unkonventionelle aber effektive Abwehraktion

Unkonventionelle aber effektive Abwehraktion

Pinto (l.) im Tor des FC Barcelona weiß sich gegen Cristiano Ronaldo (r.) zu helfen indem er sich zwischen Ball und den Portugiesen warf. Barca erzielte im Hinspiel des Copa del Rey-Halbfinales 2013 ein 1:1. (30.01.2013)
30.01.2013

27.01.2013
Jonathan Viera vs. Cristiano Ronaldo

Jonathan Viera vs. Cristiano Ronaldo

Im Viertelfinalrückspiel der Copa del Rey zwischen Valencia und Real versucht Jonathan Viera (l.) Cristiano Ronaldo (r.) von einem seiner gefürchteten Dribblings abzuhalten. Obwohl die Partie 1:1 endet, setzen sich die Königlichen um ihren Superstar aufgrund des Hinspielsieges (2:0) durch. (23.01.2013)
23.01.2013
Real-Stars in Feierlaune

Real-Stars in Feierlaune

Cristiano Ronaldo (r.) erzielt im Spiel beim FC Valencia das 3:0 für sein Team und wir von seinem Kameraden Álvaro Arbeloa (l.) beglückwünscht. Die "Königlichen" tobten sich am 20.01.2013 in Valencia so richtig aus und fegten die Hausherren mit 5:0 aus deren Stadion.
20.01.2013
Mannschaft des Jahres 2012

Mannschaft des Jahres 2012

Die FIFA kürte im Januar 2013 in Zürich die Mannschaft des vergangenen Jahres. Darin standen ausschließlich Spieler aus der Primera División: (zweite Reihe v.l.n.r.) Cristiano Ronaldo, Marcelo, Sergio Ramos, Piqué, Dani Alves, Iker Casillas, Radamel Falcao, Lionel Messi, Iniesta, Xavi, Xabi Alonso. (07.01.2013)
07.01.2013
Portugiesischer Torjubel

Portugiesischer Torjubel

In einem verrückten Spiel behält Real Madrid gegen Real Sociedad am Ende mit 4:3 knapp die Oberhand. Cristiano Ronaldo (r.) steuerte zwei Treffer dazu bei und wird hier von seinem Landsmann Ricardo Carvalho (l.) dafür gelobt. (06.01.2013)
06.01.2013
Primera División 2012/2013: Real Madrid - Real Sociedad (4:3)

Primera División 2012/2013: Real Madrid - Real Sociedad (4:3)

In einem fantastischen Spiel machten es die Basken den "Königlichen" äußerst schwer die drei Punkte in Madrid zu behalten. Mikel González (l.) schafft es in dieser Szene eine Flanke von Cristiano Ronaldo (m.) zu stoppen und auch Offensivmann Carlos Vela (r.) arbeitet nach hinten mit. (06.01.2013)
06.01.2013
Zwei der schnellsten Spieler der Primera División

Zwei der schnellsten Spieler der Primera División

Málagas Joaquín (l.) muss sich im Laufduell mit Raketen-Ronaldo (r.) wahrlich nicht verstecken. Der Andalusier kommt bei Málaga meist mit viel Tempo über rechts und gab gegen Real Madrid alle drei direkten Torvorlagen. Málaga gewann mit 3:2. (22.12.2012)
22.12.2012
Der Versuch Cristiano Ronaldo zu stoppen

Der Versuch Cristiano Ronaldo zu stoppen

Wenn Ronaldo (r.), der portugiesische Superstar von Real Madrid, antritt haben die meisten Gegner ihre Probleme mitzuhalten. Hier versucht Málagas Francisco Portillo (l.) das Sprintwunder aufzuhalten. Málaga bezwingt die "Königlichen" am 22.12.2012 mit 3:2.
22.12.2012
Gefeierter Torschütze Fábio Coentrão

Gefeierter Torschütze Fábio Coentrão

Fábio Coentrão (2.v.r.) brachte Real Madrid gegen Espanyol mit 2:1 in Führung. Zu diesem Zeitpunkt hatten Cristiano Ronaldo (l.), Pepe (2.v.l.) und Ángel Di María (r.) noch nicht damit gerechnet, dass die Katalanen noch einmal zurückschlagen würden und feiern den Torschützen. (16.12.2012)
16.12.2012
Reals Fußballer bei einer Buchpräsentation

Reals Fußballer bei einer Buchpräsentation

Die beiden Portugiesen Cristiano Ronaldo (l.) und Pepe (r.) besuchen die Buchpräsentation des Buches "Sergio Ramos. Corazon, Caracter y Pasión" ihres im Titel enthaltenen Mannschaftskameraden. Ramos schreibt demnach in seinem Werk über sich selbst, Charakter und Leidenschaft. (10.12.2012)
10.12.2012
Neuer Flitzer für Superstar Cristiano Ronaldo

Neuer Flitzer für Superstar Cristiano Ronaldo

Im November 2012 bekamen die Spieler von Real Madrid von einem bekannten deutschen Autohersteller neue Mannschaftfahrzeuge gestellt. Der portugiesische Superstar entschied sich für die sportliche Variante. (08.11.2012)
08.11.2012
Pepe mit Wucht zum Ausgleich

Pepe mit Wucht zum Ausgleich

Marcel Schmelzer (l.u.) kann Reals Pepe nicht am erfolgreichen Kopfstoß zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich im Champions-League-Gruppenspiel 2012/13 hindern. Cristiano Ronaldo, Sergio Ramos, Neven Subotic, Gonzalo Higuain und Mats Hummels sind nur Statisten. (06.11.2012)
06.11.2012
Quiet, please

Quiet, please

Cristiano Ronaldo bejubelt seinen Treffer zum 1:1 in Dortmund auf seine Weise: Er bedeutet dem Publikum im Signal Iduna Park, dass es jetzt doch bitte leiser sein kann. Am Ende aber lachen die Schwarz-Gelben, denn die Borussia siegt mit 2:1 (24.10.2012).
24.10.2012
Gutes Stellungsspiel

Gutes Stellungsspiel

20.10.2012

20.10.2012
Von hinten in die Beine

Von hinten in die Beine

07.10.2012
Die Führung

Die Führung

Cristiano Ronaldo feiert seinen Führungstreffer für Real Madrid während der Primera-División-Partie am 7. Spieltag der Saison 2012/2013 gegen den FC Barcelona. (7.10.2012)
07.10.2012

03.10.2012
Flanke, Kopfball, Tor

Flanke, Kopfball, Tor

30.09.2012

30.09.2012
Last-Minute-Siegtreffer

Last-Minute-Siegtreffer

In der 90. Minute gelingt Real Madrid der Befreiungsschlag durch niemand anderen als Christiano Ronaldo, der per Rechtsschuss in der Partie zwischen Real Madrid und Manchester City zum 3:2 in der Champions-League-Saison 2012/13 trifft.
18.09.2012
Zärtlichkeiten unter Kumpels

Zärtlichkeiten unter Kumpels

Cristiano Ronaldo (u.) erzielt den Last-Minute-Siegtreffer gegen Manchester City in der Champions League und wird von seinem dicken Kumpel Marcelo, der das 1:1 erzielt hatte, beglückwünscht. (18.09.2012)
18.09.2012
Im Duell mit dem Superstar

Im Duell mit dem Superstar

Sevillas Cicinho versucht, Christiano Ronaldo von seinem Tor fernzuhalten. Das gelingt auch, Real Madrid schießt kein Tor und verliert 0:1. (15.9.2013)
15.09.2012
Hart aber fair

Hart aber fair

Gerade noch rechtzeitig kann Fernando Navarro (weiß) Real Madrids Superstar Christiano Ronaldo mit einer riskanten Grätsche vom Ball trennen. Durch diese Rettungsaktion kann Sevilla den 1:0-Vorsprung bis zum Schlusspfiff halten und überraschend gewinnen. (15.9.2012)
15.09.2012

02.09.2012

26.08.2012

26.08.2012

27.06.2012
Dreh- und Angelpunkt seines Teams

Dreh- und Angelpunkt seines Teams

Wie erwartet drängt sich Cristiano Ronaldo (Mitte) im EM-Viertelfinale 2012 gegen Tschechien in den Fokus. Auch wenn er sich hier nur wegen eines vermeidlichen Fouls beschwert und damit den Unmut von Petr Jiráček (r.) auf sich zieht. (21.6.2012)
21.06.2012
Alumeister

Alumeister

Im EM-Viertelfinale gegen Tschechien trifft Cristiano Ronaldo (Mitte oben rechts) gleich zweimal das Aluminium. Insgesamt traf er damit bereits viermal den Pfosten oder die Latte im laufenden Turnier. In der 79. Minute gelingt dem portugiesischen Superstar dann aber doch der erlösende Treffer zum 1:0. (21.6.2012)
21.06.2012
Hinein ins Glück

Hinein ins Glück

Mit diesem Flugkopfball vollendete Cristiano Ronaldo im EM-Viertelfinale zum 1:0-Siegtreffer für Portugal gegen Tschechien. Ronaldo machte damit nach zuvor zwei Aluminiumtreffern doch sein Tor. (21.6.2012)
21.06.2012
Machtlos

Machtlos

Beim einzigen und entscheidenden Treffer von Cristiano Ronaldo (Mitte unten) in der 79. Spielminute war Tschechiens Keeper Petr Čech (vorne) ohne Chance. Tschechien scheidet damit bei der EM 2012 im Viertelfinale aus. (21.6.2012)
21.06.2012
Lass dich drücken

Lass dich drücken

Beim entscheidenden Gruppenspiel gegen die Niederlande bei der Europameisterschaft 2012 wußte Miguel Veloso (li.) bei wem er sich für den Einzug der Portugiesen ins Viertelfinale bedanken durfte. Cristiano Ronaldo (r.) traf gleich zweimal beim 2:1.
17.06.2012
Der Knoten ist geplatzt

Der Knoten ist geplatzt

Im letzten Gruppenspiel der EM 2012 gegen die Niederlande ist auch bei Superstar Cristiano Ronaldo (li.) mit einem Doppelpack zum 2:1-Sieg der Portugiesen der Knoten geplatzt. Hier erzielte er im Duell mit Vlaar (r.) den Ausgleich zum 1:1.
17.06.2012
Die Entscheidung

Die Entscheidung

Cristiano Ronaldo (r.) macht das Aus der Niederländer mit seinem zweiten Tor der Partie perfekt.
17.06.2012
Schuss ins Glück

Schuss ins Glück

Portugals Varela (v.l.) erzielt im Gruppenspiel der EM 2012 gegen Dänemark in der 86. Minute das 3:2. Superstar Cristiano Ronaldo kann ebenso nur zuschauen wie die Dänen Daniel Agger (Nr. 4) und Simon Poulsen (Nr.5).
13.06.2012
Zum Vergraben

Zum Vergraben

Auch im zweiten Gruppenspiel der EM 2012 gegen Dänemark konnte Cristiano Ronaldo nicht zeigen, was in ihm steckt. Doch auch trotz seiner mäßigen Leistung konnte Portugal am Ende mit 3:2 gewinnen.
13.06.2012
EM 2012: Portugals Startelf gegen Deutschland

EM 2012: Portugals Startelf gegen Deutschland

Die Startelf der Portugiesen im Vorrundenmatch gegen Deutschland. Unten: Moutinho, Pereira, Meireles, Coentrao, Veloso (l-r). Hinten: Nani, Alves, Postiga, Pepe. Cristiano Ronaldo, Rui Patricio (l-r).
09.06.2012
Ronaldo wirkungslos

Ronaldo wirkungslos

Über weite Strecken des Vorrundenspiels der EM 2012 hat Jerome Boateng (l.) Cristiano Ronaldo gut im Griff und lässt dem portugiesischem Superstar kaum einmal Raum für seine Aktionen. So gelingt Deutschland ein 1:0-Auftaktsieg. (9.6.2012)
09.06.2012
Enttäuschter CR 7

Enttäuschter CR 7

Bittere Niederlage: Trotz eines guten Spiels der Portugiesen, gingen die Iberer mit ihrem Superstar Cristiano Ronaldo nach dem Vorrundenspiel gegen Deutschland (0:1) als Verlierer vom Platz. (EM 2012)
09.06.2012
Double-Gewinner!

Double-Gewinner!

Nach dem Gewinn der spanischen Meisterschaft lassen sich Cristiano Ronaldo (li.) und Pepe auf der Plaza de Cibeles in Madrid am 3. Mai 2012 feiern.
03.05.2012
Tragischer Held

Tragischer Held

Im Spiel erzielte Cristiano Ronaldo noch zwei Tore, beim Elfmeterschießen vergab der Portugiese vom Punkt.
25.04.2012
Champions-League-Halbfinale 2012

Champions-League-Halbfinale 2012

Die Mannschaft von Real Madrid vor dem Spiel gegen Bayern München im Santiago Bernabéu.
25.04.2012
Real-Welt noch in Ordnung

Real-Welt noch in Ordnung

Cristiano Ronaldo feiert seinen Treffer zum 2:0 im Champions-League-Halbfinale 2012 gegen Bayern München.
25.04.2012
Özil gleicht aus

Özil gleicht aus

Im Champions-League-Halbfinal-Hinspielt gleicht Mesut Özil (r.) auf Vorlage von Christiano Ronaldo (l.) zum 1:1 gegen die Bayern aus. Torhüter Manuel Neuer ist auf dem Rücken liegend machtlos, kann am Ende aber trotzdem jubeln: Die Bayern gewinnen 2:1. (17.4.2012)
17.04.2012
Nicht viel...

Nicht viel...

... brachte Cristiano Ronaldo auf dem Platz beim Halbfinal-Hinspiel 2011/12 gegen den FC Bayern. Trotzdem reichte es für einen Assist für den Portugiesen.
17.04.2012
Cristiano Ronaldo (r.) bittet zum Hürdenlauf

Cristiano Ronaldo (r.) bittet zum Hürdenlauf

Im Spiel gegen Sporting Gijón nimmt Ronaldo auf dem Weg zum 3:1-Sieg locker die Hürde Alejandro Gálvez (l.). (14.04.2012)
14.04.2012
Dreierpack!

Dreierpack!

Dreimal schlug Christiano Ronaldo beim 4:1 Sieg der Königlichen beim Stadtrivalen Athletico in der Rückrunde der Saison 2011/12 zu. Am 33. Spieltag erzielte der Portugiese damit bereits seinen 40. Saison-Treffer.
11.04.2012

Im Spiel Real Madrid gegen den FC Valencia sichert der überragende Guaita (m.) den "Fledermäusen" mit seinen Paraden einen Punkt. Sami Khedira und Cristiano Ronaldo (beide r.) bestaunen eine der spektakulären Flugeinlagen des Keepers. (08.04.2012)
08.04.2012
Cristiano Ronaldo narrt die Konkurrenz

Cristiano Ronaldo narrt die Konkurrenz

Cristiano Ronaldo (m.) erzielte am 30. Spieltag in Reals Meistersaison im Spiel zwischen Madrid und Real Sociedad (5:1) zwei Treffer und war auch mit vereinten Kräften von Liassine Cadamuro (r.) und Mikel Aranburu (r.) nicht aufzuhalten. (24.03.2012)
24.03.2012

26.02.2012
Jubel in der Königsklasse

Jubel in der Königsklasse

Cristiano Ronaldo (r.) und Alvaro Arbeloa freuen sich während des Achtelfinal-Hinspiels der CL 2011/2012 über die 1:0-Führung der Madrilenen gegen CSKA Moskau.
21.02.2012
Cristiano Ronaldo - Zoran Tošić - Alvaro Arbeloa

Cristiano Ronaldo - Zoran Tošić - Alvaro Arbeloa

Im Achtelfinale der Champions League ist für Zoran Tošić (M.) und CSKA Moskva Schluss. 1:1 endet das Hinspiel am 21. Februar 2012 im Luzhniki, Cristiano Ronaldo (l.) schießt Real Madrids 1:0, rechts Alvaro Arbeloa. Real siegt im Rückspiel 4:1.
21.02.2012

13.02.2012
"Königliche" Trainingseinheit

"Königliche" Trainingseinheit

Youngster Dani Carvajal (l.) bekommt es im Training von Real Madrid mit Topstar Cristiano Ronaldo (r.) zu tun. An schweren Aufgaben können junge Spieler schließlich nur wachsen. (06.01.2012)
06.01.2012
Cristiano Ronaldo I

Cristiano Ronaldo I

Cristiano Ronaldo von Real Madrid erhält vor dem Heimspiel gegen Osasuna am 6. November 2011 den Goldenen Schuh für den besten Torjäger Europas der Serie 2010/11.
06.11.2011

15.10.2011
Primera División 2011/2012: Real Madrid vs. Betis (4:1)

Primera División 2011/2012: Real Madrid vs. Betis (4:1)

Cristiano Ronaldo (r.) wurde von Javier Chica (l.) sträflich alleine gelassen, dennoch traf der Superstar beim 4:1 nicht in des Gegners Tor. (15.10.2011)
15.10.2011
Ronaldo meckert

Ronaldo meckert

Cristiano Ronaldo ist nicht zufrieden
11.10.2011
Nicht zu halten

Nicht zu halten

Cristiano Ronaldo (l.) setzt zum Sprint an und Cisma (r.) im Trikot von Racing Santander versucht den Portugiesen zu bremsen. Die Madrilenen kommen am 22.09.2011 im Baskenland nicht über ein 0:0 hinaus.
22.09.2011
Cristiano Ronaldo und Tom Høgli

Cristiano Ronaldo und Tom Høgli

Portugals Star Cristiano Ronaldo (links) sucht den Abschluss im EM-Qualifikationsspiel 2010/11 am 4. Juni 2011 in Lissabon gegen Norwegen (1:0), hier mit Tom Høgli.
04.06.2011
Real feiert den Copa-Sieg

Real feiert den Copa-Sieg

Pepe (li.), Cristiano Ronaldo und Marcelo (re.) während des Korsos anlässlich des Pokalgewinns 2011. (21.04.2011)
21.04.2011
Seltene Auswechslung

Seltene Auswechslung

Während des Champions-League-Viertelfinals 2010/2011 gegen Tottenham Hotspur wechselt Real Madrids Trainer José Mourinho seinen Superstar Cristiano Ronaldo aus. (13.4.2011)
13.04.2011

19.02.2011
Laufduell mit einem der schnellsten Spieler der Liga

Laufduell mit einem der schnellsten Spieler der Liga

Jordi Amat (l.) macht sein Schnelligkeitsdefizit gegenüber Cristiano Ronaldo (r.) durch gutes Stellungsspiel wett. Luis García (m.) kommt da auf seine alten Tage sowieso nicht mehr mit. (13.02.2011)
13.02.2011
Primera División 2010/2011: Real Madrid vs. RCD Mallorca (1:0)

Primera División 2010/2011: Real Madrid vs. RCD Mallorca (1:0)

João Victor (l.) stellt Cristiano Ronaldo (r.) am Sechzehnereck, bleibt ihm jedoch fern, um keinen Elfmeter zu verschulden. Real gewinnt nur knapp mit 1:0 durch ein Tor von Karim Benzema. (23.01.2011)
23.01.2011
Diego López

Diego López

Cristiano Ronaldo (l.) schafft gegen Diego López (r.) einen Hattrick. 18. Spieltag der Primera División zwischen Real Madrid und Villarreal am 9. Januar 2011 im Estadio Santiago Bernabeu. Endergebnis: 4:2 für Madrid.
09.01.2011
Wer hat Angst vor dem Maskenmann?

Wer hat Angst vor dem Maskenmann?

Cristiano Ronaldo (r.) von Real Madrid jedenfalls nicht. Der Portugiese fliegt einfach vor Cata Díaz (l.) von Getafe davon. Real kann das Stadtderby am 03.01.2011 auch dank zwei Toren von CR7 knapp mit 2:3 für sich entscheiden.
03.01.2011
So flink ist sonst keiner

So flink ist sonst keiner

Ángel Lafita (l.) und Ander Herrera (r.) von Real Zaragoza haben gegen die Schnellkraft von Cristiano Ronaldo (m.) keine Chance.
12.12.2010
Pflichtspiel-Debüt

Pflichtspiel-Debüt

Real Madrids Youngster Pablo Sarabia (l.) wird in der Champions-League-Gruppenphasen-Partie 2010/2011 gegen den AJ Auxerre für Cristiano Ronaldo eingewechselt. Es ist sein erstes Pflichtspiel für die Königlichen. (10.12.2010)
10.12.2010

08.12.2010

23.11.2010

03.10.2010
Keine Chance für Ajax

Keine Chance für Ajax

Im Champions-League-Gruppenspiel der Saison 2010/2011 verlieren die Amsterdamer, hier Gregory van der Wiel (l.) im Duell mit Cristiano Ronaldo, gegen Real Madrid. 2:0 heißt es am Ende im Santiago Bernabéu.
15.09.2010
Zu spät

Zu spät

Im WM-Achtelfinale 2010 zwischen Spanien und Portugal versucht Sergio Busquets (l.) vergeblich, Cristiano Ronaldo am Torschuss zu hindern. Der Schuss ging jedoch nicht rein - und am Ende gewann Spanien 1:0.
29.06.2010
Ein Torwart und sein Kapitän

Ein Torwart und sein Kapitän

Während Keeper Eduardo bei der WM 2010 die portugiesische Nationalhymne inbrünstig mitsingt, kann Teamcaptain Cristiano Ronaldo nur müde lächeln.
21.06.2010
Fußballgrößen besuchen Tennisstar

Fußballgrößen besuchen Tennisstar

Raúl (li.) und Cristiano Ronaldo sind zu Gast bei den Madrid Open und bewundern den Umgang von Rafael Nadal mit der kleinen Filzkugel.
12.05.2010

04.04.2010

13.02.2010
Borja Valero - Cristiano Ronaldo

Borja Valero - Cristiano Ronaldo

17. Spieltag der Primera División zwischen Real Madrid und RCD Mallorca am 10. Januar 2010 im Estadio Santiago Bernabeu. Endergebnis: 2:0 für Real Madrid.
10.01.2010

03.01.2010

19.12.2009
Frühe Begegnung

Frühe Begegnung

Zur Vorbereitung auf die Saison 2002/2003 gastiert Pepe (l.) bei Sporting CP. Dabei trifft der Brasilianer erstmals auf seinen späteren Teamkollegen Cristinao Ronaldo (r.) (17.07.2002).
03.12.2009
Debüt in der Königsklasse

Debüt in der Königsklasse

Mitte August 2014 greift Cristiano Ronaldo erstmals im Rahmen der Königsklasse in Geschehen ein. In der Quali zur Champions League wird der Portugiese gegen Inter in Minute 58. eingewechselt.
03.12.2009
Früh übt sich

Früh übt sich

Cristiano Ronaldo (obere Reihe 4. v.l.) posiert 1995 mit der Jugendabteilung von Nacional Funchal.
03.12.2009
Red Devil

Red Devil

2003 kehrt Cristiano Ronaldo seiner portugiesischen Heimat den Rücken, um bei Manchester United anzuheuern. Nachdem Wechsel zeigt sich der Offensivspieler direkt verbunden mit seinem neuen Arbeitgeber.
03.12.2009
CR7 im Sporting-Dress

CR7 im Sporting-Dress

CR7 im Trikot von Sporting Lissabon. (03.12.2009)
03.12.2009

03.12.2009
Schwarze Mehrheit

Schwarze Mehrheit

Cristiano Ronaldo muss sich hier gegen drei Trondheimer durchsetzen: Anthony Annan, Kris Stadsgaard und Mikael Lustig (v.l.) wollen den Madrilenen stören. Der Anlass war aber freundschaftlich: ein Testkick zwischen Real und Rosenborg (Aug. 2009).
24.08.2009
Den Weltstar zu Fall gebracht

Den Weltstar zu Fall gebracht

Julian Koch (l.) und Kevin Großkreutz bringen im Jubiläums-Spiel gegen Real Madrid Weltstar Christiano Ronaldo zu Fall. Besonders Koch spielt äußert couragiert und wird in der folgenden Saison mit seinen ersten Profi-Einsätzen belohnt. (19.8.2009)
19.08.2009
Auf zu den Galaktischen

Auf zu den Galaktischen

2009 griff Real Madrid tief in die Tasche und eiste Ronaldo so von Manchester United los. Hier wird der Superstar den Fans präsentiert.
06.07.2009
Die Ronaldo-Ära bei Manchester United endet mit einer bitteren Niederlage

Die Ronaldo-Ära bei Manchester United endet mit einer bitteren Niederlage

Während die Stars vom FC Barcelona nach dem 2:0-Erfolg im Champions-League-Finale 2009 gefeiert werden, lässt Christiano Ronaldo sein letztes Spiel für United noch einmal Revue passieren. (28.05.2009)
27.05.2009
Im Laufduell

Im Laufduell

Während des Champions-League-Finals 2008 gehen Xavi (l.) vom FC Barcelona und Manchester Uniteds Cristiano Ronaldo ins Laufduell. (27.5.2009)
27.05.2009
Befreiender Jubel

Befreiender Jubel

Nach seinem Treffer, im Viertelfinale der Champions League gegen den FC Porto, jubelte der Portugiese Christiano Ronaldo. (15.04.2009)
15.04.2009
Cristiano Ronaldo(l.) im Gespräch mit Mike Phelan(r.).

Cristiano Ronaldo(l.) im Gespräch mit Mike Phelan(r.).

25. Spieltag der Premier League zwischen West Ham United und Manchester United am 8. Februar 2009 im Upton Park. Endstand: 1:0 für Manchester. Später wurden englischer Meister.
08.02.2009
Geschäftsmann

Geschäftsmann

Cristiano Ronaldo 2008 bei der Eröffnung seiner Modeboutique.
08.10.2008
EM 2008: Der Kapitano sorgt für die Entscheidung

EM 2008: Der Kapitano sorgt für die Entscheidung

Dieser platzierte Kopfball von Michael Ballack (r.) sorgt im Viertelfinale der EM 2008 für die Vorentscheidung zu Gunsten des DFB. Torwart Ricardo kann den Treffer ebenso wenig verhindern wie Superstar Cristiano Ronaldo (l.).
19.06.2008
EM 2008: Chance verpasst

EM 2008: Chance verpasst

Im Viertelfinale der EM 2008 unterliegt Portugal der deustchen Auswahl mit 3:2. Superstar Cristiano Ronaldo hat anschließend schwer an der Niederlage zu knabbern.
19.06.2008
CL-Finale 2008: Cristiano Ronaldo trifft zum 1:0

CL-Finale 2008: Cristiano Ronaldo trifft zum 1:0

Ehrfürchtig schaut Michael Essien zu, wie Cristiano Ronaldo zum 1:0 für Manchester United einköpft. Im Hintergrund beobachten Ricardo Carvalho, Michael Ballack und Carlos Tevez (v.l.n.r.) die Szene. (21.05.2008)
21.05.2008
Skeptische Gesichter

Skeptische Gesichter

Etwas ungläubig reagieren Rio Ferdinand (l.) und Cristiano Ronaldo (r.) auf den Platzverweis von Nani im Ligaspiel Uniteds gegen West Ham am 3. Mai 2008.
03.05.2008
Kein Durchkommen...

Kein Durchkommen...

...gibt es für Manchester Uniteds Superstar Cristiano Ronaldo gegen Glen Johnson (l.). Ronaldos Kollege Nani sieht besorgt zu – als wüsste er, was kommt. Denn Portsmouth siegte im Viertelfinale des FA Cup mit 1:0 im Old Trafford und holte später den Pokal
08.03.2008
Anderson und Christiano Ronaldo

Anderson und Christiano Ronaldo

Anderson und Ronaldo bejubeln Ronaldos direktes Freistoßtor zum 2:1-Sieg. Champions League 2007/2008: Gruppenspiel der Gruppe F zwischen Manchester United und Sporting Lissabon am 27. November im Old Trafford. Endergebnis 2:1 für Manchester. Im Finale sch
27.11.2007
Handshake zwischen Portugiesen

Handshake zwischen Portugiesen

Die beiden Portugiesen Rui Patricio (l.), Torhüter bei Sporting Lissabon, und Cristiano Ronaldo (Manchester United) reichen sich nach dem ManUnited-Sieg über Sporting (2:1 in der Gruppenphase) die Hand. (27.11.2007)
27.11.2007

Wayne Rooney, Alex Ferguson (M.) und Cristiano Ronaldo (r.) beim CL-Spiel Manchester United gegen AS Roma (02.10.07).
02.10.2007
Werbung in eigener Sache

Werbung in eigener Sache

Im Sommer 2007 gastierte Manchester United für einige Trainingsspiele in Asien. Beim Stop in Macau standen Owen Hargreaves (l.) und Cristiano Ronaldo (r.) für Interviews zur Verfügung.
21.07.2007
ManU on the tops

ManU on the tops

Im Mai 2007 steht ein Großteil Manchesters mal wieder Kopf, denn die Red Devils sichern sich die Meisterschaft und feiern ausgelassen. Hier freuen sich Gabriel Heinze, Cristiano Ronaldo und John O'Shea (v.l.) über den Erfolg.
13.05.2007

25.06.2006

17.06.2006
EM-Finale 2004: Enttäuschung beim Gastgeberland

EM-Finale 2004: Enttäuschung beim Gastgeberland

Im eigenen Land die große Chance vertan: Cristiano Ronaldo (li.) und Ricardo (re.) schleichen nach der Finalniederlage gegen Griechenland enttäuscht vom Platz. (04.07.2004)
04.07.2004

04.07.2004
Erste Bewährungsprobe für CR

Erste Bewährungsprobe für CR

Bei der EM 2008 traf Portugal mit dem jungen Cristiano Ronaldo (r.) auf Spanien (mit Puyol, l.). Portugal siegte mit 1:0. (20.06.2004)
20.06.2004
Untröstlich

Untröstlich

Portugals Cristiano Ronaldo gelingt im Eröffnungsspiel der EM 2004 gegen Griechenland zwar ein Tor, die Niederlage kann das aber nicht verhindern. Die Enttäuschung über den verpatzten Auftakt ist dementsprechend groß. (12.06.2004)
12.06.2004
Manchester United holt den FA-Cup 2004

Manchester United holt den FA-Cup 2004

Die Torschützen beim 3:0-Erfolg im Finale des FA-Cups 2003/04, Cristiano Ronaldo (li.) und Ruud van Nistelrooy, haben die Hand am Pott. (22.05.2004)
22.05.2004
FA Cup 2004

FA Cup 2004

Uniteds Cristinao Ronaldo und Ruud van Nistelrooy (r.) stemmen nach dem FA-Cup-Sieg 2004 die Trophäe in den Himmel.
22.05.2004
Ronaldo

Ronaldo

00.00.0000
Die goldenen Tränen des Siegers

Die goldenen Tränen des Siegers

Wieviel Erwartungsdruck sich der sonst so coole Cristiano Ronaldo auferlegt hatte, wurde bei seiner Ehrung zum Weltfußballer 2013 deutlich. Der Superstar konnte die Tränen nicht zurückhalten.
00.00.0000
Wer wird Europas Fußballer des Jahres?

Wer wird Europas Fußballer des Jahres?

Cristiano Ronaldo, Manuel Neuer und Arjen Robben befinden sich auf der Shortlist zur Wahl zu Europas Fußballer des Jahres 2014. Wer wird die Auszeichnung bekommen?
00.00.0000
Ronaldo sieht Rot

Ronaldo sieht Rot

Und tschüß! Nach einer Tätlichkeit beim Auswärtsspiel in Cordoba sieht CR7 (li) die Rote Karte von Schiedsrichter Hernandez Hernandez und mimt das Unschuldslamm. (24.01.2015)
00.00.0000
Auf der Jagd nach dem eigenen Rekord

Auf der Jagd nach dem eigenen Rekord

Cristiano Ronaldo hat in der Saison 2014/2015 schon 39 Tore in 30 Spielen erzielt - eien einmal mehr überragende Quote (18.4.2015)
00.00.0000
Real zerlegt City

Real zerlegt City

Bei einem Testspiel vor 99.382 australischen Fußballfans in Melbourne zerlegten Cristiano Ronaldo (r) und Real Madrid die Mannen um Bacary Sagna von Manchester City mit 4:1. Ronaldo selbst traf einmal.
00.00.0000

00.00.0000
Torschützen unter sich

Torschützen unter sich

Reals Marcelo und Cristiano Ronaldo (7) zelebrieren am 17. Oktober 2015 das 2:0 gegen Levante. Den ersten Treffer hatte Marcelo erzielt.
00.00.0000

00.00.0000
Cristiano Ronaldo I

Cristiano Ronaldo I

Im Auswärtsspiel bei Rayo Vallecano ist der Real-Star zum Zuschauen gezwungen
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
CR7 bei Juve

CR7 bei Juve

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Young gegen Ronaldo

Young gegen Ronaldo

© Getty Images/Michael Regan
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Historisches Ereignis 27.07.

Historisches Ereignis 27.07.

2018 Cristiano Ronaldo akzeptiert im Steuerprozess gegen ihn in Spanien eine Geldstrafe von 19 Mio. € und umgeht damit eine Bewährungsstrafe.
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
CR7 am Ball

CR7 am Ball

© Getty Images/Francesco Pecoraro
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Juventus muss im Duell mit Barcelona auf seinen Superstar Christiano Ronaldo verzichten
Christiano Ronaldo stellt die nächste Bestmarke auf
Juventus will wieder zurück auf die Siegesspur finden
Ronaldos Durst nach dem Champions League-Triumph ist noch nicht still
Juventus fordert die Roma
Ronaldo wieder im Team des Jahres
Portugal vs Lithuania Faro
Platzverweis für CR7?
Dreierpack von CR7 gegen Spanien
Real jubelt gegen Valencia
Cristiano Ronaldo mit dem Handy-Spiegel
Reale Enttäuschung
Cristiano Ronaldo zeigt seine Pokale
Cristiano Ronaldo bei Real Madrid
Psst!
Gut lachen...
Abgeluchst
Ärgerlich
CR7 zeigt's an
Geburtstag 05.02.
Messi vs. Ronaldo
CR7 darf jubeln
Dank an Pérez
Lupfer
Frust
Ungläubig
Cristiano Ronaldo I
CR7 - wer sonst?
Am Boden
Abgeschirmt
Ohne Bale und CR7
Superstars unter sich
CR7 ist wieder am Ball
CR7 mit dem Pott
CR7 angeschlagen
France Portugal Ronaldo
Nichts geht mehr
Tragischer Abgang
Coach Ronaldo
Großes Kino am Spielfeldrand
Cristiano coacht mit
Superstars unter sich
Das Glück erzwingen
Ein sauberer Kopfball...
CR7 liegt die Welt zu Füßen
Bales vs. Ronaltugal
Kopfballungeheuer
Tor des Tages
Flankengeber und Torschütze klatschen ab
Verschossener Elfmeter
Totale Enttäuschung
Dank an den Meister
Kein Durchkommen für CR7
Doppelpack für CR7
Klare Sache
Zunge raus
Die dritte CL-Trophäe
1:0 für Real!
Blank gezogen
Ausgezogen
Duell
Cristiano Ronaldo kann bald auf einem Flughafen landen, der heißt wie er selbst
Real Madrids Ankunft am Riazor
Doppelpack Cristiano Ronaldo
Doppelter Ronaldo
Cristiano erzielt gegen Valencia das 1:0
Gute Miene zum bösen Spiel
CR/ knipst doppelt
Das 2:0!
Ronaldo mit dem Hattrick
CR7
Fassungslose Gesichter
In Unterzahl zum Clásico-Sieg
Barca - Real
Übersteiger
Abgeschirmt
CR7 sorgt für die Entscheidung
Torschützen unter sich
Zähes Ringen
Zwei gegen einen
Derby in Madrid
Sieg zum Debüt
Ronaldo en Benzema
Ronaldo zum zweiten
Verwandelt
CR 7
Ronaldo gegen alle
Cristiano netzt zum 4:0 ein
Messi (Mitte) und Cristiano Ronaldo (r.) stechen bei ihren Vereinen wohl am meisten heraus
Wahl zum Weltfußballer 2015
Sie sind die Besten
Die drei Besten
Die Besten der Besten
Die Gala findet dieses Mal ohne Messi statt. CR7 ist jedoch nominiert
Weltstars unter sich
Der Neue und seine Stars
Ronaldo verschießt einen Elfmeter
Der Matchwinner
Torschützen unter sich
Ronaldo ist nicht zu stoppen
Alle feiern den König
Zauberfuß
Hängende Köpfe
Das goldene Tor
Kein Ronaldo-Tor gegen PSG
Cristiano per Kopf
Cristiano Ronaldo der Rekordler
Der vierte Schuh
Bonjour France
CR7 ist Real Madrids bester Torschütze aller Zeiten
CR7 knipst!
Der Dauerknipser CR7
Keine Kompromisse
Ronaldo feiert
Die nächsten Rekorde
Eiskalt!
Alle feiern CR7
Real feiert Marcelo
Australian Rules Football
Der nächste Dreierpack
Cristiano Ronaldo ist nach Dreierpack der Torjägerkanone sehr nah
Der Türöffner?
Kultkicker in der Kultstätte
Chance vertan
Neue Marschrichtung
Wer sonst?
Diskussionsbedarf...
Gerangel
CR7 verzweifelt
Ronaldo vergibt die große Chance
Verletzt
Unnachahmlich kraftvoll
Cristiano Ronaldo mit seinem unverkennbarem Jubel
Fünf Stück!
Mehr als ein Spiel...
Real schlägt zurück
Auf und davon
Aufeinandertreffen der Superstars
Ronaldo feiert den Ausgleich
Zum zweiten Mal ausgeglichen
Der typische Jubel
Angekommen
Das 1:0
Artistisch...
Frust bei CR7
Am Boden
Völlig frustriert
Früher unter die Dusche
CR7 bekommt seinen dritten Ballon d'Or
Die drei Besten
Ein breites Grinsen
Das neue Jahr beginnt...
In Stein gemeißelt
Jetzt hat der Meister auch sein Tor
Triumphales Trio
Spaß gegen Eibar
Gruß der Fußball-Giganten
Portugal meist ratlos
Die Ronaldo-Show geht weiter
Ronaldo bekommt es immer wieder mit Mathieu zu tun
Trickser unter sich
Cristiano Ronaldo mit dem Führungstor für Real in Liverpool
Ronaldo trifft und trifft
Ronaldo erzielt gegen Bilbao seinen dritten Dreierpack der Saison
CR7 unleashed!
Über den Wolken...
Cristiano Ronaldo machts gern doppelt
Gemeinsam zum Triple?
Der Beste
Die Führung
Superstars unter sich
Plausch unter Kollegen
Früher Abgang
Doch noch ein Tor
Frustriert nach einer enttäuschenden WM
Bezeichnende Mimik
Den Tränen nahe
Abgeprallt an Boateng
Raus mit der Freude
Endlich die Nr. 10!
Rekord für Ronaldo!
Demontage perfekt
Ronaldo setzt den Schlusspunkt
Im Getümmel
Sevilla im Glück!
Bandbreite der Emotionen
Nicht zu halten
Das volle Dutzend
Madrilenische Shiva?
Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen
Klare Sache gegen Kamerun
Einfach keine Chance
Die Startelf von Real im Rückspiel des Copa del Rey Halbfinals
Cristiano Ronaldo trifft zum zweiten Mal vom Punkt
Superstars unter sich
Platzverweis
Ballon d'Or 2013
Da kommen ihm die Tränen
400!
Zwei Mann können den doppelten Cristiano nicht stoppen
Ronaldo in Aktion
Wahlkampf
Nicht auf dem Platz, aber trotzdem überall
Rückschlag für CR7?!
Cristiano Ronaldo schießt Portugal nach Brasilien
Wir sind dabei!
Schuss ins Glück
Senkrecht in der Luft
CR7 auf dem Weg zu seinem zweiten Hattrick der Saison
Die geballte Real-Prominenz bejubelt Ronaldos dritten Streich
Gerade so gewonnen
Dreierpacker Cristiano
Mit Köpfchen
Ronaldo gegen Juve in Torlaune
Gut gemacht Jung'
Ronaldo verliert den Halt
Schützenfest in Istanbul
Freunschaftspiel Portugal v. Kroatien 2013
Prominenter Besuch beim Tennis
Mutua Madrid Open
Mit viel Mühe zum Sieg
Schlimmes Déjà-vu
So muss man gegen Cristiano Ronaldo (r.) verteidigen
Cristiano Ronaldo erzielt die frühe Führung für Real
Real Madrid feiert den Einzug ins CL-Halbfinale 2012/2013
Trifft auch als "Kurzarbeiter": Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo (r.) tunnelt Fabricio (l.) zum 1:2
Ronaldo (r.) bittet Alan Hutton zum Tanz (l.)
Heimkehr
Folgenschweres Foul im Sechzehner
Cristiano Ronaldo verwandelt den Elfmeter zum 0:1
So schön feiert es sich nur im Camp Nou!
Auch zu zweit kaum zu stoppen: Cristiano Ronaldo (m.)
Einfach genial!
Fingerzeig an die alten Kollegen?
Elegantes Muskelpaket
Unkonventionelle aber effektive Abwehraktion
Jonathan Viera vs. Cristiano Ronaldo
Real-Stars in Feierlaune
Mannschaft des Jahres 2012
Portugiesischer Torjubel
Primera División 2012/2013: Real Madrid - Real Sociedad (4:3)
Zwei der schnellsten Spieler der Primera División
Der Versuch Cristiano Ronaldo zu stoppen
Gefeierter Torschütze Fábio Coentrão
Reals Fußballer bei einer Buchpräsentation
Neuer Flitzer für Superstar Cristiano Ronaldo
Pepe mit Wucht zum Ausgleich
Quiet, please
Gutes Stellungsspiel
Von hinten in die Beine
Die Führung
Flanke, Kopfball, Tor
Last-Minute-Siegtreffer
Zärtlichkeiten unter Kumpels
Im Duell mit dem Superstar
Hart aber fair
Dreh- und Angelpunkt seines Teams
Alumeister
Hinein ins Glück
Machtlos
Lass dich drücken
Der Knoten ist geplatzt
Die Entscheidung
Schuss ins Glück
Zum Vergraben
EM 2012: Portugals Startelf gegen Deutschland
Ronaldo wirkungslos
Enttäuschter CR 7
Double-Gewinner!
Tragischer Held
Champions-League-Halbfinale 2012
Real-Welt noch in Ordnung
Özil gleicht aus
Nicht viel...
Cristiano Ronaldo (r.) bittet zum Hürdenlauf
Dreierpack!
Cristiano Ronaldo narrt die Konkurrenz
Jubel in der Königsklasse
Cristiano Ronaldo - Zoran Tošić - Alvaro Arbeloa
"Königliche" Trainingseinheit
Cristiano Ronaldo I
Primera División 2011/2012: Real Madrid vs. Betis (4:1)
Ronaldo meckert
Nicht zu halten
Cristiano Ronaldo und Tom Høgli
Real feiert den Copa-Sieg
Seltene Auswechslung
Laufduell mit einem der schnellsten Spieler der Liga
Primera División 2010/2011: Real Madrid vs. RCD Mallorca (1:0)
Diego López
Wer hat Angst vor dem Maskenmann?
So flink ist sonst keiner
Pflichtspiel-Debüt
Keine Chance für Ajax
Zu spät
Ein Torwart und sein Kapitän
Fußballgrößen besuchen Tennisstar
Borja Valero - Cristiano Ronaldo
Frühe Begegnung
Debüt in der Königsklasse
Früh übt sich
Red Devil
CR7 im Sporting-Dress
Schwarze Mehrheit
Den Weltstar zu Fall gebracht
Auf zu den Galaktischen
Die Ronaldo-Ära bei Manchester United endet mit einer bitteren Niederlage
Im Laufduell
Befreiender Jubel
Cristiano Ronaldo(l.) im Gespräch mit Mike Phelan(r.).
Geschäftsmann
EM 2008: Der Kapitano sorgt für die Entscheidung
EM 2008: Chance verpasst
CL-Finale 2008: Cristiano Ronaldo trifft zum 1:0
Skeptische Gesichter
Kein Durchkommen...
Anderson und Christiano Ronaldo
Handshake zwischen Portugiesen
Werbung in eigener Sache
ManU on the tops
EM-Finale 2004: Enttäuschung beim Gastgeberland
Erste Bewährungsprobe für CR
Untröstlich
Manchester United holt den FA-Cup 2004
FA Cup 2004
Ronaldo
Die goldenen Tränen des Siegers
Wer wird Europas Fußballer des Jahres?
Ronaldo sieht Rot
Auf der Jagd nach dem eigenen Rekord
Real zerlegt City
Torschützen unter sich
Cristiano Ronaldo I
CR7 bei Juve
Young gegen Ronaldo
Historisches Ereignis 27.07.
CR7 am Ball
Die teuersten Kader Europas
12.10.2020
21 Bilder
Der Absturz des Mesut Özil
12.10.2020
11 Bilder