22.06.2018

22.06.2018

08.02.2017
Drin

Drin

Da staunt Evertons Keeper Joel (r) nicht schlecht, als Leicesters Ahmed Musa (l) den Ball über die Linie drückt. (07.01.2017)
07.01.2017

02.01.2017

29.10.2016
Ärgernis

Ärgernis

Ahmed Musa schimpft bei der 1:4-Niederlage Leicester Citys gegen Liverpool in der premier League mit seinen Mitspielern. (10.09.2016)
10.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Leicesters Ahmed Musa (l.) im Duell mit Jake Livemore von Hull City (13.08.2016).
13.08.2016

08.12.2015

08.12.2015

21.10.2015
Torjubel

Torjubel

Seydou Doumbia und Ahmed Musa (l.) von CSKA Moskva feiern einen Treffer in den Champions-League-Playoffs 2015 (26.08.2015):
26.08.2015
Neongelbe Hoffnung

Neongelbe Hoffnung

ZSKA ist wieder dran: Ahmed Musa erzielt in Prag den Anschlusstreffer zum 1:2 aus Moskauer Sicht. (05.08.2015)
05.08.2015
Im Freudentaumel

Im Freudentaumel

Ahmed Musa erlebt am 5. August 2015 das, wovon viele träumen. Zunächst wird der Nigerianer tagsüber Vater, abends schießt der Stürmer CSKA Moskva in der Champions-League-Qualifikation gegen Sparte Praha mit einem Doppelpack zum 3:2-Sieg.
05.08.2015
Bernat behauptet den Ball

Bernat behauptet den Ball

Bayern Münchens Juan Bernat (r.) wird vom Moskauer Ahmed Musa bedrängt. (10.12.2014)
10.12.2014
Zu schnell,zu stark, zu überlegen

Zu schnell,zu stark, zu überlegen

Mario Götze(m.) läuft Ahmed Musa(l.) und Mário Fernandes(r.) im Champions-League-Spiel zwischen Bayern und ZSKA davon. Am Ende sind die Deutschen einfach zu gut für die Moskauer.(10.12.2014)
10.12.2014

09.11.2014
Freudenschrei, der Zweite

Freudenschrei, der Zweite

Schon zum zweiten Mal darf Seydou Doumbia (l) sich in der ersten Halbzeit gegen Manchester City über einen Treffer zur Führung von CSKA Moskau freuen. Die Russen liegen damit zur Pause 2:1 in Front. (05.11.2014)
05.11.2014
Doppelpacker für ZSKA

Doppelpacker für ZSKA

Ahmed Musa eröffnet den Totteigen für ZSKA Moskau gegen Kuban Krasnodar. Beim 6:0 der Truppe aus der Hauptstadt erzielte der Nigerianer einen Doppelpack.
18.10.2014
Im Laufduell

Im Laufduell

Nigerias Ahmed Musa (l.) und Frankreichs Mathieu Debuchy sprinten während des WM-Achtelfinals 2014 dem Ball hinterher. (30.6.2014)
30.06.2014

30.06.2014
Furioser Auftakt in Porto Alegre

Furioser Auftakt in Porto Alegre

So lässt es sich doch gut an: Nachdem Lionel Messi im dritten Vorrundenspiel der WM 2014 Argentinien nach nur drei Minuten in Front gebracht hatte, schlägt Ahmed Musa nur wenige Sekunden später für die Afrikaner zurück. Mit seinem ersten Ballkontakt erzielt der Spieler von ZSKA Moskau den Ausgleich für die Super Eagles.
25.06.2014
Musa zieht ab und trifft

Musa zieht ab und trifft

Nigeria schlägt binnen Sekunden zurück. Ahmed Musa (re) erzielt nicht mal eine Minute nach der argentinischen Führung mit einem schönen Schuss vom linken Strafraumeck den 1:1-Ausgleich für Nigeria. Auch Pablo Zabaleta kann da nur staunend hinter dem Ball her gucken. (25.06.2014)
25.06.2014
Musa schnürt den Doppelpack

Musa schnürt den Doppelpack

Was Messi kann, kann ich schon lange: Nigerias Ahmed Musa (mi.) erzielt im WM-Vorrundenspiel von Brasilien kurz nach dem Wiederanpfiff seinen zweiten Treffer und lässt sich für den Ausgleich gegen Argentinien von seinen Mitspielern feiern.
25.06.2014
Langes Bein

Langes Bein

Auch der Iran und Nigeria greifen am 16. Juni in die Weltmeisterschaft in Brasilien ins Geschehen ein. Die ersten zwanzig Minuten gestalten sich zäh: in diesem Zweikampf spitzelt Ahmed Musa (li.) dem ehemaligen Bundesligaspieler Ashkan Dejagah den Ball vom Fuß.
16.06.2014
Moskau vergibt Führung in Pilsen

Moskau vergibt Führung in Pilsen

Im Champions-League-Gruppenspiel zwischen Viktoria Pilsen und ZSKA Moskau gingen die Gäste durch Musa in der 65. Minute in Führung. Dennoch reichte es für die Russen am Ende nicht, Pilsen gewann mit 2:1. (10.12.2013)
10.12.2013
Nigeria löst Pflichtaufgabe

Nigeria löst Pflichtaufgabe

Als Pflichtsieg wurde das Auftkaktspiel der "Super Eagles" gegen Thaiti, beim Confed Cup 2013, eingestuft. Ein wahres Wort wie sich herausstellte, denn die Afrikaner hatten mit dem Fußballzwerg aus Tahiti nur wenig Mühe und behielten mit 6:1 die Oberhand. Hier wird der dreifache Torschütze Nnamdi Oduamadi (2.v.l.) von seinen Teamkollegen Ahmad Musa (l.) und John Mikel (r.) gefeiert.
17.06.2013
Nicht zu stoppen...

Nicht zu stoppen...

...sind die Nigerianer beim Afrika Cup 2013. Hier geht Ahmad Musa am malischen Gegenspieler im Halbfinale vorbei. Nigeria gewinnt 4:1, Musa schießt das vierte Tor für die "Super Eagles". (6.2.2013)
06.02.2013
Afrikanisches Laufduell in Russland

Afrikanisches Laufduell in Russland

Beim Duell Anzhi Makhachkala gegen CSKA Moskau in der russischen Premier Liga messen Anzhis Christopher Samba (l.) und Ahmad Musa (r.) ihre Sprintfähigkeiten. (02.12.2012)
02.12.2012
Drin
Ärgernis
Zweikampf
Torjubel
Neongelbe Hoffnung
Im Freudentaumel
Bernat behauptet den Ball
Zu schnell,zu stark, zu überlegen
Freudenschrei, der Zweite
Doppelpacker für ZSKA
Im Laufduell
Furioser Auftakt in Porto Alegre
Musa zieht ab und trifft
Musa schnürt den Doppelpack
Langes Bein
Moskau vergibt Führung in Pilsen
Nigeria löst Pflichtaufgabe
Nicht zu stoppen...
Afrikanisches Laufduell in Russland
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder