09.12.2017

19.09.2017

26.08.2017

19.08.2017

19.08.2017

07.04.2017

10.03.2017
Ausgespielt!

Ausgespielt!

RB-Angreifer Keïta umkurvt Bremens Gebre Selassie. (23.10.2016)
23.10.2016
Tackling

Tackling

Bremens Gebre Selassie (l.) versucht im Bundesligaspiel gegen Leverkusen Hakan Calhanoglu vom Ball zu trennen (15.10.2016).
15.10.2016
Am Ende leiden alle

Am Ende leiden alle

Egal, ob Elfmeter-Verursacher Gebre Selassie (l) oder der geschlagene Keeper Keeper Jaroslav Drobný (r), beide leiden nach dem 0:1 in Darmstadt. (01.10.2016)
01.10.2016

Theo ist zufrieden mit seinem neuen Coach
24.09.2016
Zwei gegen einen

Zwei gegen einen

Die Bremer Theodor Gebre Selassie (l.) und Lamine Sané gehen mit vereinten Kräften in den Infight mit Raffael von Borussia Mönchengladbach.
17.09.2016

14.05.2016
Verstolpert

Verstolpert

Pierre-Michel Lasogga vergisst im Zweikampf mit Bremens Theodor Gebre Selassie das Wichtigste: den Ball.
22.04.2016
Ungleiches Duell

Ungleiches Duell

Im Ligaspiel zwischen München und Werder hat Franck Ribéry (r.) keine Probleme, Theo Gebre Selassie stehen zu lassen. (12.03.2016)
12.03.2016
Tor-Tänzchen

Tor-Tänzchen

Bremens Theodor Gebre Selassie (M.) legt nach einem Treffer gegen Hannover ein Tänzchen hin (05.03.2016).
05.03.2016
Johnson scheitert an Wiedwald

Johnson scheitert an Wiedwald

Gegen den Toraschluss von Gladbachs Fabian Johnson (M.) ist Felix Wiedwald (r.) von Werder Bremen zur Stelle. Theodor Gebre Selassie muss nicht mehr eingreifen. (05.02.2016)
05.02.2016
Ausgleich

Ausgleich

Nach seinem Treffer zum 3:3 gegen die Hertha jubelt Santiago García mit seinen Kollegen in der Kurve. (30.01.2016)
30.01.2016
Lupfer an die Latte

Lupfer an die Latte

Werder Keeper Felix Wiedwald (r.) ist ebenso geschlagen wie sein Verteidiger Theodor Gebre Selassie (l.), doch der Lupfer von Schalkes Stürmer Klaas Jan Huntelaar wird nur die Latte treffen (24.01.2016).
24.01.2016
Stark in der Luft

Stark in der Luft

Theodor Gebre Selassie von Werder Bremen (r.) im Luftduell mit dem Kölner Dušan Švento (12.12.2015).
12.12.2015
Aus kürzester Distanz gescheitert

Aus kürzester Distanz gescheitert

Borussia Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang vergibt während der Bundesligapartie am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Werder Bremen eine riesige Torchance. (31.10.2015)
31.10.2015
Frustrierter Pechvogel

Frustrierter Pechvogel

Theo Gebre Selassie muss von Assani Lukimya getröstet werden: Am 1. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 hat der Werder-Verteidiger gegen Schalke ein Slapstick-Eigentor erzielt. (15.8.2015)
15.08.2015
Mit dem Kopf durch die Wand

Mit dem Kopf durch die Wand

Gegen Bremens Theodor Gebre Selassie (l.) und Philipp Bargfrede (r.) setzt sich Mainz-Stürmer Shinji Okazaki hier im Zweikampf durch. Der 27. Spieltag der Saison 2014/15 ist trotzdem kein guter für Tag für Stürmer, das Spiel endet 0:0. (04.04.2015)
04.04.2015
Bremer Feier-Knäuel

Bremer Feier-Knäuel

Freude bei den Bremer Defensiven: Beim Sieg in Freiburg ist es Werder mit Keeper Raphael Wolf, Santiago Garcia (mi.) und Theo Gebre Selassie endlich gelungen, mal wieder zu null zu gespielt. So reicht ein Bremer Tor zum Sieg am 24. Spieltag der Saison 2014/15.(07.03.2015)
07.03.2015
Mit Einsatz ins Viertelfinale

Mit Einsatz ins Viertelfinale

Wie hier Dennis Mast (l.) zeigen die Spieler von Arminia Bielefeld im DFB-Pokal Achtelfinale 2015 gegen Bremen vollen Einsatz und Leidenschaft. Leidtragender ist hier Bremens Gebre Selassie. (04.03.2015)
04.03.2015
Werder feiert

Werder feiert

Die Spieler von Werder Bremen feiern Assani Lukimyas (M.) Führungstreffer am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 in der Partie gegen den FC Augsburg. (14.2.2015)
14.02.2015
Gut gemacht!

Gut gemacht!

Werders Theodor Gebre Selassie (m.) lässt sich von Davie Selke zu seinem zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich gegen Frankfurt beglückwünschen. Doch in der zweiten Halbzeit dreht die Eintracht auf und gewinnt die Partie des 14. Spieltag der Saison 2014/15 mit 5:2. (07.12.2014)
07.12.2014
Freud und Leid

Freud und Leid

Während im Hintergrund die Spieler des FC Augsburg feiern, ist Werders Theodor Gebre Selassie der Frust anzusehen. Bremen verliert am 19. Spieltag der Saison 2013/2014 1:3 in Augsburg. (1.2.2014)
01.02.2014
Ein Duell auf Augenhöhe

Ein Duell auf Augenhöhe

Nach 28 Jahren Abstinenz kehrte Eintracht Braunschweig zu Beginn der Saison 2013/2014 in die erste Bundesliga zurück. Beim Auftakt gegen Werder Bremen hielten die Niedersachsen gut mit, verloren jedoch am Ende knapp mit 0:1. (10.08.2013)
10.08.2013
Werder am Boden

Werder am Boden

Bitterer Tag für Gebre Selassie und Werder Bremen: Die Hanseaten kommen bei Bayern München mit 1:6 unter die Räder, Selassie hilft mit einem Eigentor zum zwischenzeitlichen 0:3. (23.2.2013)
23.02.2013
Gebre Selassie kann es nicht fassen

Gebre Selassie kann es nicht fassen

Mit dem Schlusspfiff vergibt Theodor Gebre Selassie (r.) am 11. Spieltag der Saison 2012/13 die große Chance für Bremen, gegen Schalke auszugleichen. Nach der Kopfballrettung durch Holtby pfeift Schiedsrichter Florian Meyer ab. (10.11.2012)
10.11.2012
Mainzer Torgarant

Mainzer Torgarant

Ádám Szalai (l.) verliert hier zwar den Ball an Theodor Gebre Selassie. Zuvor hatte er sich allerdings der Bremer Abwehr davon geschlichen und das zwischenzeitliche 1:1 erzielt. Am Ende unterliegen die 05er am 10. Spieltag der Saison 2012/13 in Bremen mit 1:2 (04.11.2012).
04.11.2012
Ohne Glück

Ohne Glück

Auch wenn Teamkollege Edu endlich das erste Heimspieltor für Greuther Fürth in einem Bundesligaheimspiel erzielen konnte, blieb Edgar Prib (li.) wie hier gegen Bremens Keeper Mielitz (Mitte) erfolgslos. Das Spiel am 9. Spieltag der Saison 2012/13 endete schließlich 1:1. (27.10.2012)
27.10.2012
Alumeister

Alumeister

Im EM-Viertelfinale gegen Tschechien trifft Cristiano Ronaldo (Mitte oben rechts) gleich zweimal das Aluminium. Insgesamt traf er damit bereits viermal den Pfosten oder die Latte im laufenden Turnier. In der 79. Minute gelingt dem portugiesischen Superstar dann aber doch der erlösende Treffer zum 1:0. (21.6.2012)
21.06.2012
Hinein ins Glück

Hinein ins Glück

Mit diesem Flugkopfball vollendete Cristiano Ronaldo im EM-Viertelfinale zum 1:0-Siegtreffer für Portugal gegen Tschechien. Ronaldo machte damit nach zuvor zwei Aluminiumtreffern doch sein Tor. (21.6.2012)
21.06.2012
Tschechien scheidet durch ein 0:1 bei der EM aus

Tschechien scheidet durch ein 0:1 bei der EM aus

Sinnbildlich für das ganze Team der Tschechen ist Gebre Selassie (im Bild) nach dem Abpfiff des EM-Viertelfinals gegen Portugal am Boden zerstört. Nach dem 0:1 hat man sich nun von der EM in Polen und der Ukraine verabschiedet. (21.6.2012)
21.06.2012
Schlusspunkt

Schlusspunkt

Mit einer starken Vorstellung startet Russland in die EM-Endrunde 2012. Beim 4:1-Sieg gegen die Tschechen setzt Roman Pavlyuchenko (v.), der sich hier nicht von Roman Hubník (m.) und Theodor Gebre Selassie am Schuss hindern lässt, den Schlusspunkt.
09.06.2012
Zhirkov gegen Gebre Selassi

Zhirkov gegen Gebre Selassi

Im Spiel der Gruppe A bei der EM 2012 kommt der Russe Yuriy Zhirkov angeflogen, um eine Flanke des Tschechen Theodor Gebre Selassi (l.) zu verhindern. Russland gewinnt überzeugend mit 4:1. (8.6.2012)
08.06.2012
Zusammenhalt

Zusammenhalt

Jan Rezek, Milan Baros, Michal Kadlec und Theodor Gebre Selassie (v.l) lauschen der Tschechischen Nationalhymne, bevor es in der Gruppenphase der EM 2012 gegen die Russen losgeht.
08.06.2012
Den Ball stets im Blick

Den Ball stets im Blick

Theodor Gebre Selassie vom FC Slovan Liberec lässt das Leder nicht aus den Augen. Im Spiel gegen den AC Sparta Praha im April 2012 hat er das bewiesen.
07.04.2012
Theodor Gebre Selassie

Theodor Gebre Selassie

Theodor Gebre Selassie von Slovan Liberec gewinnt mit Tschechien auch das zweite Relegationsspiel zur EURO 2012 gegen Montenegro in Podgorica mit 1:0. Der Verteidiger zählt zum Endrunden-Kader für Polen und die Ukraine. (15.11.2011)
15.11.2011
Hitzige Partie

Hitzige Partie

Beim abwechlungsreichen 3:2-Sieg von Viktoria Plzeň bei Slovan Liberec ging bei einigen Spielern auch der Puls deutlich nach oben. Milan Petržela (li.) und Jan Rezek (2.v.li.) legten sich hier mit Liberecs Selassie (2.v.r.) und Bosancic (r.) an.
27.07.2010
Jubel mit dem Altmeister

Jubel mit dem Altmeister

Die Bremer Teamkollegen freuen sich mit Stürmer-Oldie Claudio Pizarro (2.v.r.) über dessen 1:0-Führungstor gegen den FC Augsburg am 11. Spieltag der Saison 2015/2016. (8.11.2015)
00.00.0000
Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

Nach einer Strafraumszene muss Bremens Gebre Selassie am Kopf untersucht werden. Es besteht der Verdacht einer Gehirnerschütterung. (08.11.2015)
00.00.0000
Ausgespielt!
Tackling
Am Ende leiden alle
Zwei gegen einen
Verstolpert
Ungleiches Duell
Tor-Tänzchen
Johnson scheitert an Wiedwald
Ausgleich
Lupfer an die Latte
Stark in der Luft
Aus kürzester Distanz gescheitert
Frustrierter Pechvogel
Mit dem Kopf durch die Wand
Bremer Feier-Knäuel
Mit Einsatz ins Viertelfinale
Werder feiert
Gut gemacht!
Freud und Leid
Ein Duell auf Augenhöhe
Werder am Boden
Gebre Selassie kann es nicht fassen
Mainzer Torgarant
Ohne Glück
Alumeister
Hinein ins Glück
Tschechien scheidet durch ein 0:1 bei der EM aus
Schlusspunkt
Zhirkov gegen Gebre Selassi
Zusammenhalt
Den Ball stets im Blick
Theodor Gebre Selassie
Hitzige Partie
Jubel mit dem Altmeister
Kopfschmerzen
Die FIFA-Weltrangliste
16.08.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder