02.07.2018

28.06.2018

10.03.2018

24.05.2017
Feierbiest Fellaini

Feierbiest Fellaini

Marouane Fellaini von Manchester United (l.) zelebriert ausgiebig einen Treffer im Europa-League-Halbfinal-Rückspiel der Red Devils gegen Celta Vigo (11.05.2017).
11.05.2017
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Maroune Fellaini von Manchester United überwindet am 11. Mai 2017 Celta-Viga-Keeper Sergio Álvarez.
11.05.2017

27.04.2017

27.04.2017

13.03.2017

21.01.2017

Marouane Fellaini beim Kopfball
10.01.2017
Auf der Jagd...

Auf der Jagd...

...ist Manchesters Fellaini in dieser Szene gegen Liverpools Sadio Mané.
17.10.2016

10.09.2016
Höhenluft

Höhenluft

Bei diesem Kopfball schraubt sich Belgiens Marouane Fellaini (r.) hoch in die Lüfte. (16.06.2016)
13.06.2016
Nachdenklich

Nachdenklich

Kann ManUnited-Star Marouane Fellaini mit Belgien die Erwartungen des Geheimfavoriten bei der EM 2016 erfüllen? (12.06.2016).
12.06.2016

10.06.2016
In die Mangel genommen...

In die Mangel genommen...

...wird Finnlands Përparim Hetemaj in dieser Szene aus dem Freundschaftsspiel gegen Belgien von Marouane Fellaini (l.) und Kevin De Bruyne. (01.06.2016)
01.06.2016

21.05.2016

01.05.2016

01.05.2016

01.05.2016

20.03.2016

13.03.2016
Zweikampf in Anfield

Zweikampf in Anfield

Marouane Fellaini (re) behauptet den Ball gegen Roberto Firmino. (17.01.2016)
17.01.2016
Viel zu tun...

Viel zu tun...

...hat hier Schiedsrichter Mark Clattenburg (2.v.r.), weil er nach einer strittigen Foulsituation die Gemüter der Streithähne Fellaini (l.) und Henderson (r.) beruhigen muss. (17.10.2016)
17.01.2016

12.01.2016
Unter Druck

Unter Druck

Ibrahim Affelay von Stoke City (l.) muss das Leder unter dem Druck von Manchester Uniteds Marouane Fellaini schnell loswerden (26.12.2015).
26.12.2015
Schweinsteiger geht raus

Schweinsteiger geht raus

Während der Champions-League-Partie gegen die PSV Eindhoven nimmt Manchester Uniteds Teammanager Louis van Gaal seinen Mittelfeldorganisator Bastian Schweinsteiger vom Platz und bringt Marouane Fellaini. (25.11.2015)
25.11.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Manchester Uniteds Marouane Fellaini (l.) und Arsenals Olivier Giroud kämpfen am 37. Premier-League-Spieltag der Saison 2014/2015 um den Ball. (17.5.2015)
17.05.2015
Fellaini hält ManUnited auf Kurs

Fellaini hält ManUnited auf Kurs

Seht her - ich war's! Marouane Fellaini macht das wichtige 2:1 für Manchester United gegen Crystal Palace und hält die Red Devils mit dem wichtigen Dreier weiter auf Champions-League-Kurs. (09.05.2015)
09.05.2015
Chelsea siegt im Top-Duell

Chelsea siegt im Top-Duell

Mit einem knappen 1:0-Erfolg macht Chelsea gegen Manchester United einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft. Fellaini (r.) kann sich in dieser Situation nicht gegen Azpilicueta (m.) und Nemanja Matic (l.) durchsetzen. (18.04.2015)
18.04.2015
Feierbiest

Feierbiest

Marouane Fellaini zelebriert am 12. April 2015 einen Treffer gegen Macnhester City.
12.04.2015
Gut gemacht

Gut gemacht

United-Coach Louis van Gaal (r.) gratuliert seinem Spieler Marouane Fellaini zur guten Leistung beim 2:1-Sieg Manchesters gegen Liverpool (23.03.2015).
22.03.2015
Mal wieder Robben!

Mal wieder Robben!

15.03.2015
Cazorla tankt sich durch

Cazorla tankt sich durch

Arsenals Santi Cazorla (2.v.r.) muss sich im Viertelfinale der FA-Cup-Saison 2014/2015 gegen drei Spieler von Manchester United durchtanken: Daley Blind, Marouane Fellaini und Ashley Young (v.l.n.r.). (9.3.2015)
09.03.2015
Mit Glück zum Punkt

Mit Glück zum Punkt

Gerade noch den Kopf aus der Schlinge gezogen! Daley Blind (li.) geiert gemeinsam mit ManUnited-Kollege Marouane Fellaini den späten Ausgleich (1:1) gegen West Ham. (08.02.2015)
08.02.2015
Fellaini feiert mit der Bank

Fellaini feiert mit der Bank

Manchester Uniteds Marouane Fellaini feiert seinen Führungstreffer am 22. Premier-League-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen die Queens Park Rangers gemeinsam mit den Bankspielern. (17.1.2015)
17.01.2015
Verbissener Zweikampf

Verbissener Zweikampf

United Marouane Fellaini packt die Sense gegen Liverpools Adam Lallani aus.
14.12.2014

08.12.2014
Per Kopf zur Führung

Per Kopf zur Führung

Manchester United geht am 14. Spieltag der Premier-League-Saison 2014/2015 durch einen Kopfball von Mittelfeldspieler Marouane Fellaini mit 1:0 in Führung. (2.12.2014)
02.12.2014
Erleichtert

Erleichtert

Marouane Fellaini feiert ausgelassen: Soeben hat der Belgier sein Team Manchester United im Premier-League-Spiel am 14. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Stoke City mit 1:0 in Führung gebracht. (2.12.2014)
02.12.2014

22.11.2014

16.11.2014
Gerangel

Gerangel

Belgiens Marouane Fellaini und der Waliser Joe Ledley (r.) versuchen, sich für die kommende Ecke in Position zu bringen. Schnappschuss aus der EM-Qualifikation 2014/2015 (16.11.2014).
16.11.2014
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Manchester Uniteds Marouane Fellaini (l.) geht während der Premier-League-Partie gegen Crystal Palace in einen Zweikampf mit Joe Ledley. (8.11.2014)
08.11.2014
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Manchester Citys Vincent Kompany (l.) grätscht Marouane Fellaini von United während der Premier-League-Partie am 10. Spieltag der Saison 2014/2015 den Ball ab. (2.11.2014)
02.11.2014
Ausgleich United!

Ausgleich United!

Mit einem Hammer von der Strafraumkante ballert Marouane Fellaini den Ausgleich für Manchester United im Auswärtsspiel bei West Bromwich. Im Anschluss jubelt der Belgier mit den Teamkollegen. (20.10.2014)
20.10.2014
Basanta beackert Fellaini

Basanta beackert Fellaini

Marouane Fellaini sieht sich im WM-Viertelfinale zwischen Argentinien und Belgien einer rustikalen Zweikampfführung von José Basanta (r.) ausgesetzt. (05.07.2014)
05.07.2014
Frühes auf und ab

Frühes auf und ab

Schon in den Anfangsminuten machen die Belgier, hier in Person von Marouane Fellaini im letzten Achtelfinale der WM 2014 mächtig Alarm. In dieser Szene wird der Mittelfeldstratege von Manchester United von US-Boy Geoff Cameron attackiert.
01.07.2014
Runter bitte!

Runter bitte!

Schiedsrichter Ben Williams (l.) kennt im WM-Spiel zwischen Belgien und Südkorea kein Erbarmen: Steven Defour (m.) muss mit der Roten Karte vom Platz. Das Verständnis seines belgischen Teamkollege Marouane Fellaini dafür hält sich ebenfalls in Grenzen.
26.06.2014

17.06.2014
Knoten geplatzt

Knoten geplatzt

Nach zähen 70 Minuten gegen Algerien platzt mit der Einwechslung von Marouane Fellaini endlich der belgische Knoten. Der Mittelfeldmann mit marokkanischen Wurzeln erzielt den 1:1 Ausgleich für die Roten Teufel und küsste sein Team mit diesem Treffer aus dem Tiefschlaf.
17.06.2014

17.06.2014
Champions-League-Viertelfinale 2013/14

Champions-League-Viertelfinale 2013/14

Im Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel versucht Manchesters Marouane Fellaini (l.) den Bayern Angreifer Franck Ribéry zu stoppen. (1.4.2014)
01.04.2014
Frühe Führung für Belgien

Frühe Führung für Belgien

In der ersten Halbzeit lief beim Test gegen die Elfenbeinküste für die "Red Devils" alles nach Wunsch. Nach 18 Minuten erzielte Marouane Fellaini von Manchester United das 1:0. (05.03.2014)
05.03.2014
Millionenschwerer Wechsel

Millionenschwerer Wechsel

Wohl dem, der auf solch hohem Niveau wechseln kann: Während des Premier-League-Topspiel gegen den Arsenal FC am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 wechselt Manchester Uniteds Trainer David Moyes (2.v.r.) Robin van Persie (2.v.l.) aus und bringt Marouane Fellaini (10.11.2013).
10.11.2013
Rustikaler Einsatz

Rustikaler Einsatz

Marouane Fallaini (l.) geht hier mit seinem Gegenspieler Chory Castro nicht gerade zimperlich um. Kurz vor dem Ende des CL-Gruppenspiels zwischen Real Sociedad und Manchester United muss der Belgier dann auch noch mit Gelb-Rot vom Platz. (05.11.2013)
05.11.2013
Harter Kampf um den Ball

Harter Kampf um den Ball

Robert Snodgrass will's wissen: Der Schotte grätscht beim WM-Qualifikationsspiel gegen Belgien ohne Rücksicht auf Verluste in den Zweikampf mit Marouane Fellaini (r.) (6.9.2013).
06.09.2013
Marouane Fellaini

Marouane Fellaini

Marouane Fellaini beim Testspiel gegen Frankreich im Sommer 2013
14.08.2013
Per doppeltem Fellaini zum Ausgleich

Per doppeltem Fellaini zum Ausgleich

Marouane Fellaini (r.) stellte in der Begegnung zwischen Everton und Aston Villa einmal mehr seine Wichtigkeit für die "Toffees" unter Beweis: Dem Belgier, der hier gegen Brad Guzan (l.) zum 2:3 trifft, gelangen insgesamt zwei Tore, womit er das späte 3:3-Remis seines Klubs quasi im Alleingang rettete. (02.02.2013)
02.02.2013
Premier League 2011/2012: Aston Villa vs. Everton FC (1:1)

Premier League 2011/2012: Aston Villa vs. Everton FC (1:1)

Villas Stephen Ireland (l.) behauptet den Ball gegen Evertons heranstürmenden Hünen Marouane Fellaini (r.). (14.01.2012)
14.01.2012
Klarer Erfolg für Chelsea gegen Everton

Klarer Erfolg für Chelsea gegen Everton

Chelseas Mittelfeldtalent Oriol Romeu (re.) hat es in seinem zweiten Einsatz für die Blues am 8. Spieltag der Premier League 2011/12 mit Marouane Fellaini von Everton zu tun. Chelsea siegt souverän mit 3:1. (15.10.2011)
15.10.2011
Deutschland schlägt Belgien

Deutschland schlägt Belgien

Bei der EM-Quali 2010/2011 setzt sich die DFB-Elf, hier Mesut Özil im Duell mit Marouane Fellaini (r.) und Toby Alderweireld (l.), mit 1:0 durch (Sep. 2010).
03.09.2010

00.00.0000
Feierbiest Fellaini
Mit Köpfchen
Auf der Jagd...
Höhenluft
Nachdenklich
In die Mangel genommen...
Zweikampf in Anfield
Viel zu tun...
Unter Druck
Schweinsteiger geht raus
Kampf um den Ball
Fellaini hält ManUnited auf Kurs
Chelsea siegt im Top-Duell
Feierbiest
Gut gemacht
Mal wieder Robben!
Cazorla tankt sich durch
Mit Glück zum Punkt
Fellaini feiert mit der Bank
Verbissener Zweikampf
Per Kopf zur Führung
Erleichtert
Gerangel
Im Zweikampf
Abgegrätscht
Ausgleich United!
Basanta beackert Fellaini
Frühes auf und ab
Runter bitte!
Knoten geplatzt
Champions-League-Viertelfinale 2013/14
Frühe Führung für Belgien
Millionenschwerer Wechsel
Rustikaler Einsatz
Harter Kampf um den Ball
Marouane Fellaini
Per doppeltem Fellaini zum Ausgleich
Premier League 2011/2012: Aston Villa vs. Everton FC (1:1)
Klarer Erfolg für Chelsea gegen Everton
Deutschland schlägt Belgien
Die FIFA-Weltrangliste
16.08.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder