Übungseinheit

Übungseinheit

Anatoliy Tymoshchuk während des Trainings der ukrainischen Nationalelf am 26. März 2015.
26.03.2015
Tymoshchuk zurück in Russland

Tymoshchuk zurück in Russland

Der Ukrainer Anatoliy Tymoshchuk (r.) ist im Sommer 2013 vom Triple-Sieger Bayern München nach Russland zu Zenit St. Petersburg zurückgekehrt. Auch mit 34 Jahren zählt der Mittelfeldmann immer noch zu den Stützen seines Teams. (26.09.2013)
26.07.2013
DFB-Pokalsieger 2013

DFB-Pokalsieger 2013

Nach dem 3:2-Erfolg im Finales des DFB-Pokals 2013 gegen den VfB Stuttgart feiern die Spieler des FC Bayern gemeinsam mit Trainer Jupp Heynckes (m.) ausgelassen den Pokaltriumph. (1.6.2013)
01.06.2013
Kosakentanz

Kosakentanz

Im CL-Gruppenspiel Bayern München gegen BATE Borisov treffen sich der Weißrusse Edgar Olekhnovich (l.) und der Ukrainer Anatoliy Tymoshchuk (r.) im Mittelkreis. (05.12.2012)
05.12.2012
Lange Gesichter

Lange Gesichter

Am 4. Spieltag der Saison 2012/13 wirkt die FCB-Bank um Shaqiri (l.), "Tymo" (2.v.l.), Starke (m.), Javi Martinez (2.v.r.) und Can (r.) weit weniger "gallig" als die erste Elf auf dem Platz, die Schalke mit 2:0 schlägt. (22.09.2012)
22.09.2012
Wie die Bilder sich gleichen

Wie die Bilder sich gleichen

Nur drei Minuten nach Frankreichs Führungstreffer gegen die Ukraine legt Yohan Cabaye zum 2:0 nach. Der Ball schlägt genau dort ein, wo er schon beim ersten Treffer im Netz zappelte. Oleg Gusev (l.) kommt zu spät.
15.06.2012
CL-Finale 2012: Drogba gleicht aus

CL-Finale 2012: Drogba gleicht aus

Mit einem wuchtigen Kopfball sorgt Didier Drogba (2.v.l.) in der 88. Minute für den Ausgleich. Philipp Lahm (li.) kann nicht entscheidend stören, Mario Gomez (2.v.r) und Anatoliy Tymoshuk (re.) ducken sich weg. Im Hintergrund: Bosingwa. (19.05.2012)
19.05.2012
Tymoshchuk gegen Altintop

Tymoshchuk gegen Altintop

Anatliy Tymoshchuk (l.) klärt am 31. Spieltag der Saison 2011/12 den Ball vor dem heranstürmenden Halil Altintop. Die Bayern können kurz vor Schluss noch zum 1:1 ausgleichen und versetzen damit den Frankfurtern einen empfindlichen Dämpfer im Kampf um den Klassenerhalt. (23.4.2011)
23.04.2011
Lucas Barrios, Anatoliy Tymoshchuk

Lucas Barrios, Anatoliy Tymoshchuk

Lucas Barrios (r.) im Duell mit Anatoliy Tymoshchuk
26.02.2011
Jubel beim FCB

Jubel beim FCB

Nach dem 3:1-Sieg gegen Mainz am 23. Spieltag der Saison 2010/11 feiern die Spieler von Bayern München zusammen mit ihren Fans. Mit dabei der Torschütze zum 1:0 Bastian Schweinsteiger (2.v.r.) und Kapitän Philipp Lahm (3.v.r.). (19.2.2011)
19.02.2011
Anatoliy Tymoshchuk, Breno

Anatoliy Tymoshchuk, Breno

Anatoliy Tymoshchuk und Breno freuen sich über den Sieg gegen Frankfurt
27.11.2010
Duell der Gegensätze

Duell der Gegensätze

Nürnbergs junger Kreativspieler Gündogan (r.) versucht am älteren Münchner Zerstörer Anatoliy Tymoshchuk vorbei zu kommen. Das gelingt am 12. Spieltag der Saison 2010/11 aber äußerst selten, Bayern gewinnt souverän mit 3:0. (14.11.2010)
14.11.2010
Bobadilla energisch

Bobadilla energisch

Raul Bobadilla geht am 11. Spieltag der Saison 2010/11 mit vollem Körpereinsatz in den Zweikampf mit Bayerns Anatoli Tymoshchuk. Die Gladbacher schaffen es mit ihrem Einsatz, dem Meister ein 3:3 abzutrotzen. (6.11.2010)
06.11.2010
Sprinten, um nicht nass zu werden

Sprinten, um nicht nass zu werden

Bayern Münchens Trainer Louis van Gaal zieht nach dem gewonnenen Meistertitel 2009/2010 einen Sprint an, um seinen Spielern und der drohenden Weißbierdusche zu entgehen. (8.5.2010)
08.05.2010
Die Krönung

Die Krönung

Auch wenn im UEFA-Cup-Finale 2008 gegen die Glasgow Rangers nur Anatoliy Tymoshchuk (rechts) auf dem Platz stand, hat sich auch Pavel Pogrebnyak den Pokal sichtlich verdient. Mit zehn Toren trug er zum Finaleinzug von St. Petersburg bei.
14.05.2008
Russische Einigkeit

Russische Einigkeit

Konstantin Zyryanov (l.) und Teamkollege Anatoliy Tymoschuk haben während einer Trainingseinheit das gleiche Ziel.
13.05.2008
Damals noch Kontrahenten

Damals noch Kontrahenten

Der Münchner Bastian Schweinsteiger (l.) versucht Anatoliy Tymoshchuk von Zenit St. Petersburg im UEFA-Pokal-Halbfinale 2008 irgendwie abzuschütteln. Die Bayern verlieren 0:4 und scheiden aus. Ein Jahr später wechselt Tymoschuk dann zu den Bayern und fortan spielen die beiden in einem Team. (1.5.2008)
01.05.2008
Anatoliy Tymoshchuk - Aleksey Berezutskiy

Anatoliy Tymoshchuk - Aleksey Berezutskiy

Gegen den späteren Meister St. Petersburg und Anatoliy Tymoschuk (l.) verliert CSKA Moskva am 29. September 2007 mit 1:2. Hier ist Moskvas Aleksey Berezutskiy einen Schritt schneller als der später für Bayern München spielende Tymoschuk.
29.09.2007
Anatoliy Tymoshchuk

Anatoliy Tymoshchuk

Der Ukrainer bei einem WM-Quali Spiel 2005 gegen Dänemark
30.03.2005
Übungseinheit
Tymoshchuk zurück in Russland
DFB-Pokalsieger 2013
Kosakentanz
Lange Gesichter
Wie die Bilder sich gleichen
CL-Finale 2012: Drogba gleicht aus
Tymoshchuk gegen Altintop
Lucas Barrios, Anatoliy Tymoshchuk
Jubel beim FCB
Anatoliy Tymoshchuk, Breno
Duell der Gegensätze
Bobadilla energisch
Sprinten, um nicht nass zu werden
Die Krönung
Russische Einigkeit
Damals noch Kontrahenten
Anatoliy Tymoshchuk - Aleksey Berezutskiy
Anatoliy Tymoshchuk
Die FIFA-Weltrangliste
16.08.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder