19.03.2015
Jubeltrio

Jubeltrio

Angesichts des späten 2:1-Siegtreffers von Amauri (v.) im Spiel zwischen Parma und Palermo hatte das Jubeltrio, bestehend aus dem Torschützen, Marco Parolo (m.) und dem späteren Neu-Hoffenheimer Afriyie Acquah (h.) allen Grund zum Feiern. Im Hintergrund schauten die unterlegenen Spieler von Palermo bedröppelt aus der Wäsche. (06.01.2013)
06.01.2013
Mit allen Mitteln

Mit allen Mitteln

... versucht Juves Amauri (l.) hier Miguel Britos von Bologna zu stoppen. Gewinnen kann Turin die Serie-A-Partie vom September 2009 jedoch nicht.
27.09.2009
Weggeschnappt

Weggeschnappt

Bordeaux-Keeper Cédric Carrasso sichert sich im Champions-League-Gruppenspiel das Leder vor Juve-Angreifer Amauri (Sep. 2009).
15.09.2009
Jubeltrio
Mit allen Mitteln
Weggeschnappt
Die ewige Bundesliga-Tabelle
17.04.2020
29 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.02.2020
16 Bilder