24.01.2018

25.09.2016
Bitte Lächeln

Bitte Lächeln

Nach der gelungenen Qauli zur Champions League 2015/2016 feiern Valencias Shkodran Mustafi (r.), Barragán (l.) und Gayà (m.) den Einzug in die Königsklasse (25.08.2015).
25.08.2015

19.08.2015
Gaya bleibt dran

Gaya bleibt dran

Valencias Joé Gayà versucht, Real Madrids Isco am 17. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 vom Ball zu trennen. (4.1.2015)
04.01.2015
Gayà steht bei Real Madrid auf dem Einkaufszettel

Gayà steht bei Real Madrid auf dem Einkaufszettel

Der Linksverteidiger spielt bei Valencia eine tolle Saison, steht aber nicht erst seit Kurzem bei den großen Clubs der Primera División auf der Wunschliste. Der U-19-Europameister soll unter anderem wie auch Bayerns David Alaba ein Kandidat für die linken Außenbahn der "Königlichen" sein. (04.01.2015)
04.01.2015
Freundschaftsspiel der spanischen U19 gegen Deutschland (0:1)

Freundschaftsspiel der spanischen U19 gegen Deutschland (0:1)

In der vierten Runde der Copa del Rey 2012/2013 debütierte José Luis Gayá bei den Profis des FC Valencia, kommt sonst aber eher in der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Er gilt in Spanien als großes Talent und hat mit seinen 17 Jahre ja auch noch viel Zeit sich Weiterzuentwickeln. (20.03.2013)
21.03.2013
Bitte Lächeln
Gaya bleibt dran
Gayà steht bei Real Madrid auf dem Einkaufszettel
Freundschaftsspiel der spanischen U19 gegen Deutschland (0:1)
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder