22.09.2018

08.01.2017

Schalke-Keeper Fabian Giefer wechselt zu Bristol City
08.12.2016

03.02.2015

31.01.2015
Erlösung nach Schlusspfiff

Erlösung nach Schlusspfiff

Mit einem knappen 1:0-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern gelingt Fortuna Düsseldorf am 17. Spieltag der 2. Bundesliga 2013/2014 ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Dustin Bomheuer (l.), Stelios Malezas und Fabian Giefer (r.) ist die Erleichterung nach dem Schlusspfiff anzusehen. (9.12.2013)
09.12.2013
Traumtoralarm!

Traumtoralarm!

Selbst Schütze Alexander Meier (l.) staunt nicht schlecht, als er diesen Ball, den der Frankfurter unnachahmlich gegen Düsseldorf in den Winkel schnibbelt, einschlägt. Keeper Fabian Giefer ist absolut chancenlos. Es ist der Schlusspunkt beim 3:1-Sieg der Eintracht am 32. Spieltag der Saison 2012/13, der die Frankfurter weiter von Europa träumen lässt. (4.5.2013)
04.05.2013
Trost für Latka

Trost für Latka

Zum zweiten Mal in Folge trifft ein Düsseldorfer ins eigene Tor. Gegen Bremen heißt der Unglücksrabe Martin Latka (2.v.l.), der eine Hereingabe von Marko Arnautović zum für Fabien Geifer (hinten) unhaltbaren 2:2 versenkt. Zwar wird er von Leon Balogun (l.) und Axel Bellinghausen (2.v.l.) getröstet, aber die Körpersprache von Stelios Malezas (r.) zeigt, dass die Fortuna in großer Abstiegsgefahr schwebt. (13.4.2013)
13.04.2013
Machtlos...

Machtlos...

...blickt Fabian Giefer dem Schuss von Bayern-Stürmer Thomas Müller hinterher, der am 25. Spieltag der Saison 2012/14 unhaltbar zum 1:1 einschlägt. Auch der herangerauschte Verteidiger Stelios Malezas kann das Unheil nicht verhindern und die Düsseldorfer fahren trotz einer weiteren Führung mit leeren Händen nach Hause. (9.3.2013)
09.03.2013
Unorthodox Methoden...

Unorthodox Methoden...

...wendet Düsseldorfs Torhüter Fabian Giefer im Spiel gegen Bayern München an, um an das Spielgerät zu kommen. Aber nicht nur beim Ballholen macht Giefer eine gute Figur, mit tollen Paraden hält er sein Team lange im Spiel. Am Ende kann aber auch er nicht verhindern, dass Düsseldorf 2:3 verliert. (9.3.2013)
09.03.2013
Den Sieg und ein Essen auf dem Kopf

Den Sieg und ein Essen auf dem Kopf

129 Bundesligaspiele hat es nicht geklappt, gegen Fortuna Düsseldorf konnte Bayern-Verteidger Jerome Boateng (mi.) im 130 Anlauf aber endlich sein erstes Bundesligator erzielen. Er setzt sich gegen Martin Latka durch und lässt mit seinem Kopfball Fabian Giefer im Tor keine Chance. Damit sichert er seinem Team den 3:2-Sieg und ein Essen auf Kosten von Jupp Heynckes, der wettete, Boateng würde in seiner Amtszeit kein Tor mehr machen. (9.3.2013)
09.03.2013
Mit Köpfchen zum Sieg

Mit Köpfchen zum Sieg

Pavel Krmas beweist seine Kopfballstärke, Fabian Giefer kommt zu spät. Freiburg gewinnt durch den späten Treffer mit 1:0 gegen Düsseldorf und bleibt nach dem 21. Spieltag der Saison 2012/13 auf Europa-League-Kurs. (10.2.2013)
10.02.2013

Nach dem Treffer zum 2:0 für Mönchengladbach durch Patrick Herrmann (li.) im Heimspiel gegen Düsseldorf kommt Vorbereiter De Jong (2.v.li.) schnell zum Gratulieren. Fortuna-Keeper Giefer (2.v.r.) und Juanan (am Boden) bleibt nur Frust über das zweite Gegentore nach 14 Minuten, das schon früh die 1:2-Niederlage der Fortuna am 19. Spieltag der Saison 2012/13 besiegelt. (26.1.2013)
26.01.2013
Folgenschwerer Fehlgriff

Folgenschwerer Fehlgriff

Die Kopfballrückgabe von Juanan (l.) rutscht Fabian Giefer (r.) durch die Beine. Augsburgs Sascha Mölders (im Hintergrund) reagiert sofort und schiebt den Ball zum 3:0 ins leere Tor. Die Düsseldorfer kommen zwar nochmal auf ein Tor heran, können die 2:3-Niederlage am 18. Spieltag der Saison 2012/13 aber nicht verhindern. (20.01.2013)
20.01.2013
Dahin, wo es weh tut

Dahin, wo es weh tut

Sebastian Prödl (l.) klärt im Verbund mit Teamkollege Sokratis den Ball per Kopf, trifft aber gleichzeitig den in den Schlussminuten stürmenden Fortunen-Keeper Fabian Giefer (m.) mit dem Fuß an einer unangenehmen Stelle. Giefers Einsatz wird nicht belohnt, Düsseldorf verliert am 12.Spieltag der Saison 2012/13 mit 1:2. (18.11.2012)
18.11.2012
Unglückliche Fortunen

Unglückliche Fortunen

Die Düsseldorfer um Tobias Levels (v.) sind bedient: Gegen Leverkusen kassieren sie am 10. Spieltag der Saison 2012/13 das zwischenzeitliche 1:3 in Unterzahl. Aufholen können sie den Rückstand trotz eines späteren Anschlusstores nicht mehr. (04.11.2012)
04.11.2012
Olic mit leichtem Spiel

Olic mit leichtem Spiel

Ivica Olić (Mitte) hat nach gutem Zuspiel von Teamkollegen Diego am langen Pfosten einfaches Spiel und erhöht zum 2:0 für den VfL Wolfsburg bei Fortuna Düsseldorf. Torhüter Giefer (r.) hat keine Chance mehr, das Gegentor zu verhindern. Wolfsburg gewinnt am 9. Spieltag der Saison 2012/13 schlussendlich mit 4:1. (27.10.2012)
27.10.2012
Chance verpasst

Chance verpasst

Nach seinem Treffer zum 1:0 verpasst Klaas-Jan Huntelaar (l.) gleich mehrere gute Gelegenheiten im Auswärtsspiel seiner Schalker bei Fortuna Düsseldorf. Hier muss Fabian Giefer (r.) nicht mehr eingreifen. Die Chancen-Verschwendung rächt sich am Ende, die Düsseldorfer holen am 6. Spieltag der Saison 2012/13 einen zwei Tore-Rückstand auf und holen ein 2:2. (28.09.2012)
28.09.2012
"Düsseldorfer Beton"

"Düsseldorfer Beton"

Fabian Giefer und seine Düsseldorfer bleiben auch nach dem 5. Spieltag der Saison 2012/13 und dem 2:0-Sieg bei Greuther Fürth ohne Gegentreffer. Eine sensationelle Leistung für einen Aufsteiger! (25.09.2012)
25.09.2012
Ausgeknockt

Ausgeknockt

Am 3. Spieltag erwischt es Fortunen Keeper Fabian Giefer im Duell gegen den VfB Stuttgart übel. Nachdem er mit VfB-Angreifer Martin Harnik zusammengerauscht ist, muss der Fortune verletzt vom Platz. Düsseldorf hält aber mit Robert Almer trotzdem die Null und holt einen weiteren Punkt. (15.9.2012)
15.09.2012
Doppelt bitter

Doppelt bitter

Den Auftakt zur Saison 2011/12 wird Fabian Giefer schlechter Erinnerung behalten. Frisch im Tor von Leverkusen angekommen, spielt er dem Mainzer Sami Allagui den Ball in die Füße, der ihn daraufhin zum 1:0 tunnelt. Die 0:2-Niederlage ist das letzte Spiel für Giefer im Bayer-Dress. Er wird nach dem Spiel durch Bernd Leno ersetzt. (7.8.2011)
07.08.2011
Kommandos im Tor

Kommandos im Tor

Fabian Giefer darf am letzten Spieltag der Saison 2009/10 für Bayer Leverkusen ein bisschen Bundesliga-Luft schnuppern. Beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach gibt der junge Torwart schon Anweisungen wie ein alter Hase. (8.5.2010)
08.05.2010
Giefer gibt die Richtung vor

Giefer gibt die Richtung vor

Gemeinsam mit Spielern wie Toni Kroos oder Konstantin Rausch stand Fabien Giefer 2007 seinen Mann im Trikot der deutschen U-17-Auswahl. Schon damals gab der Schlussmann den Ton an. (23.3.2007)
23.03.2007

00.00.0000
Erlösung nach Schlusspfiff
Traumtoralarm!
Trost für Latka
Machtlos...
Unorthodox Methoden...
Den Sieg und ein Essen auf dem Kopf
Mit Köpfchen zum Sieg
Folgenschwerer Fehlgriff
Dahin, wo es weh tut
Unglückliche Fortunen
Olic mit leichtem Spiel
Chance verpasst
"Düsseldorfer Beton"
Ausgeknockt
Doppelt bitter
Kommandos im Tor
Giefer gibt die Richtung vor
Die FIFA-Weltrangliste
24.10.2019
17 Bilder