18.01.2018

17.06.2017

06.06.2017

Kevin Trapp von PSG ist vor Samuel Umtiti zur Stelle (14.02.17).
14.02.2017

Kevin Trapp bejubelt einen Treffer des PSG gegen den FC Barcelona (14.02.17).
14.02.2017

Draxler (l.) und Trapp spielen zusammen bei Paris Saint-Germain
07.01.2017
Warmmachprogramm

Warmmachprogramm

Kevin Trapp von PSG macht sich vor der Partie gegen den SM Caen warm. (16.09.2016)
16.09.2016
Riesenreflex

Riesenreflex

Kevin Trapp pariert im Champions-League-Achtelfinale seiner Pariser gegen den FC Chelsea einen Kopfball von Diego Costa.
16.02.2016
Bedröppelter Trapp

Bedröppelter Trapp

Der deutsche Keeper Kevin Trapp wirkte trotz eines 5:1-Erfolges gegen Lyon unzufrieden. Beim Gegentor hatte der ehemalige Frankfurter erneut gepatzt.(13.12.2015)
13.12.2015
Trapp pflückt ihn herunter

Trapp pflückt ihn herunter

Paris Saint-Germains Keeper Kevin Trapp pflückt den Ball während der Ligue-1-Partie am 16. Spieltag der Saison 2015/2016 nach einer Flanke herunter. (1.12.2015)
01.12.2015
Neuling neben Superstar

Neuling neben Superstar

Kevin Trapp spielt seit seinem Wechsel zu Paris Saint-Germain an der Seite von Zlatan Ibrahimović. Hier sind beide vor dem Anpfiff der Champions-League-Partie in Malmö zu sehen. (25.11.2015)
25.11.2015

11.11.2015

11.11.2015
Bitter

Bitter

Nach einem schweren Patzer von Torhüter Kevin Trapp liegt Paris Saint-Germain in der Champions-League-Partie gegen Real Madrid mit 0:1 zurück. (3.11.2015)
03.11.2015
Anweisungen

Anweisungen

Paris Saint-Germains neuer Torhüter Kevin Trapp gibt während der Ligue-1-Partie am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Lille Anweisungen an seine Vorderleute. (7.8.2015)
07.08.2015
Abgefangen

Abgefangen

Ganz sicher von Kevin Trapp: Der Keeper von Paris Saint-Germain fängt während des Testspiels gegen Manchester United eine Flanke ab. In der Mitte behindern sich Bastian Schweinsteiger und Maxwell gegenseitig. (29.7.2015)
29.07.2015
Jubel aus der Ferne

Jubel aus der Ferne

In seinem Strafraum freut sich Eintracht-Keeper Kevin Trapp über einen Treffer auf der anderen Seite. Alexander Madlung hat soeben im Ligaspiel gegen Leverkusen zum 2:1 getroffen. (23.05.2015)
23.05.2015
Der Anschlusstreffer

Der Anschlusstreffer

In der 68. Spielminute schlägt Hannovers Verteidiger Marcelo (2.v.r.) nach einem Eckball zu und befördert den Ball mit dem Rücken an Frankfurts Schlussmann Trapp (r.) vorbei ins Netz. Hannover verkürzt damit auf 1:2. (04.04.2015)
04.04.2015
Chancenlos

Chancenlos

Auch wenn sich Eintracht-Keeper Trapp (2.v.l.) noch lang macht, den Schuss von Hannovers Didier Ya Konan bekommt er nicht mehr. Es ist das Tor zum 2:2 für die Niedersachsen. (04.04.2015)
04.04.2015
Gefährliche Domstädter

Gefährliche Domstädter

Im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln rettet Kevin Trapp (liegend) gegen Anthony Ujah (m.). Die vier Tore der Kölner konnte der Keeper aber nicht verhindern. Ujah herzte nach seinem Torerfolg Geißbock Hennes VIII. (08.03.2015)
08.03.2015
Der Hunter zieht ab

Der Hunter zieht ab

Klaas Jan Huntelaar vom FC Schalke 04 nimmt am 4. Spieltag der Saison 2014/15 gegen Eintracht Frankfurt einen Ball direkt aus der Luft, kann Keeper Kevin Trapp aber nicht überwinden. Am Ende trennen sich beide Teams 2:2. (20.9.2014)
20.09.2014
Trapp geschlagen, aber im Glück

Trapp geschlagen, aber im Glück

Augsburgs Raúl Bobadilla (l.) hat Kevin Trapp umkurvt und freie Bahn. Doch der Frankfurter Keeper hat in dieser Szene am 3. Spieltag der Saison 2014/2015 Glück, denn der Schiedsrichter wird auf Abseits entscheiden. (14.9.2014)
14.09.2014
Heruntergepflückt

Heruntergepflückt

Eintracht Frankfurts Keeper Kevin Trapp behält im Gewirr am 1. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen den SC Freiburg den Überblick und pflückt den Ball aus der Luft. (23.8.2014)
23.08.2014
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

Während Gonzalo Castro (r.) von Bayer Leverkusen am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 seinen Treffer zum 1:0 gegen Eintracht Frankfurt feiert, ist der Keeper der Hessen, Kevin Trapp, bedient. Trapp muss wenig später noch ein weiteres Mal hinter sich greifen und verliert mit der Eintracht 0:2. (3.5.2014)
03.05.2014
Chance vertan

Chance vertan

32. Spieltag der Saison 2013/14: Beim Stand von 0:0 bekommt Hoffenheims Roberto Firmino (h.m.) gegen Frankfurt in der 85. Minute per Elfmeter die 1:0 Führung zu erzielen. Der Hoffenheimer scheitert aber an Eintracht-Keeper Kevin Trapp (m.), sodass es beim torlosen Unentschieden bleibt. (26.04.2014)
26.04.2014
Da kann auch Trapp nichts mehr machen

Da kann auch Trapp nichts mehr machen

Ein super aufgelegter Kevin Trapp (l.) hält am 30. Spieltag der Saison 2013/14 gegen Schalke überragend, muss dann aber hilflos zusehen, wie Max Meyer mühelos abstaubt und zum 1:0 für S04 gegen Eintracht Frankfurt einnetzt. (11.4.2014)
11.04.2014
Starke Parade

Starke Parade

Mit einer starken Reaktion gegen den Mainzer Angreifer Shinji Okazaki (l.) hält Eintracht Frankfurts Torhüter Kevin Trapp sein Team am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 im Spiel. Zumindest bis zum Schlusspfiff, denn die Eintracht kann den 0:1-Rückstand nicht aufholen. (10.11.2013)
10.11.2013
Leider nur Randerscheinung...

Leider nur Randerscheinung...

... ist hier Eintracht-Torwart Kevin Trapp, dem beim Heimspiel der Frankfurter gegen Düsseldorf verletzungsbedingt nur die Zuschauerrolle bleibt (04.05.2013).
04.05.2013
Elegant zum Sieg

Elegant zum Sieg

Fast grazil mutet die Beinhaltung von Vedad Ibišević (r.) an, als er vor den Augen IbrahimaTraorés (l.) mit einem Elfmeter zum 1:1 gegen Frankfurt trifft und Eintracht-Keeper Kevin Trapp (m.) in die falsche Ecke schickt. Der Stürmer leitet damit den 2:1-Sieg seiner Mannschaft ein, der die Schwaben ein wenig ruhiger schlafen lässt.(17.3.2013)
17.03.2013
Retter in höchster Not

Retter in höchster Not

Stefano Celozzi (l.) schafft es gerade noch, den Kopfball von Mathias Ginter von der Linie zu kratzen, Torwart Kevin Trapp (2.v.r) ist schon geschlagen. Die Freiburger Cedric Makiadi und Jan Rosenthal hoffen vergebens auf einen Heimsieg, durch Celozzis Rettungstat bleibt es am 23. Spieltag der Saison 2012/13 beim 0:0. (22.2.2013)
22.02.2013
Blitzstart der Borussia gegen die Eintracht

Blitzstart der Borussia gegen die Eintracht

Marco Reus (r.) taucht nach schöner Kombination mit Mario Götze und İlkay Gündoğan vor Eintracht-Keeper Kevin Trapp (l.) auf und trifft eiskalt zum 1:0 in der 8. Spielminute. Reus sollte noch zwei weitere Treffer erzielen und das Spiel entscheiden. Der BVB gewinnt am 22. Spieltag der Saison 2012/13 mit 3:0 gegen Eintracht Frankfurt. (16.02.2013)
16.02.2013
Reus bringt den BVB schnell auf Kurs

Reus bringt den BVB schnell auf Kurs

Beim 3:0-Heimsieg von Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt am 22. Spieltag der Saison 2012/13 macht Marco Reus drei Tore. Hier lässt Reus (l) dem Frankfurter Schlussmann Kevin Trapp (r) keine Chance und trifft zum zwischenzeitlichen 2:0 in der 9. Spielminute. (16.02.2013)
16.02.2013
Machtlos!

Machtlos!

Am 22. Spieltag der Saison 2012/13 gastiert die Eintracht aus Frankfurt in Dortmund und wird Zeuge einer wahren Marco-Reus-Show. Nach zehn Minuten hat der BVB-Kicker SGE-Torwart Kevin Trapp bereits zweimal überwunden, was diesen zu einem lautstarken Weckruf in Richtung seiner Vorderleute animiert. Es hilft nichts, Reus legt später noch ein drittes Tor nach und Frankfurt verliert 0:3. (16.2.2013)
16.02.2013
Zu früh gefreut!

Zu früh gefreut!

Nur kurz darf sich Kevin Volland (r.) am 19. Spieltag der Saison 2012/13 über seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 seiner Hoffenheimer in Frankfurt freuen. Denn die Eintracht um Keeper Trapp (li.) kann bereits drei Minuten später wieder reagieren und das 2:1-Siegtor erzielen. (26.1.2013)
26.01.2013
Abgepfiffen

Abgepfiffen

In der Begegnung zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen erzielt Nils Petersen (l.) kurz vor der Pause eigentlich die 1:0-Führung für die Gäste. Doch der Schiri entscheidet in dieser Situation auf Foulspiel, weil die Bayernleihgabe SGE-Torwart Kevin Trapp (m.) im Fünfmeterraum angegangen haben soll. Ohne die Führung im Rücken verliert Bremen am 16. Spieltag der Saison 2012/13 letztlich mit 1:4. (08.12.2012)
08.12.2012
Santa Kevin

Santa Kevin

Sonst nicht unbedingt für Geschenke an die Gegner bekannt, gibt Franfurt-Keeper Kevin Trapp im Dezember 2012 den Weihnachtsmann. Die Aufnahme entstand nach dem 4:1-Sieg gegen Werder Bremen am 16. Spieltag der Saison 2012/13. (8.12.2012)
08.12.2012
Düsseldorf putzt die Eintracht

Düsseldorf putzt die Eintracht

4:0 gewinnt Fortuna Düsseldorf am 15. Spieltag der Saison 2012/13 gegen Eintracht Frankfurt. Das 3:0 erzielt Nando Rafael (nicht im Bild), Vadim Demidov, Karim Matmour, Oliver Fink und Kevin Trapp (v.l.n.r.) können bzw. müssen nicht mehr eingreifen. (30.11.2012)
30.11.2012
Schwegler rettet die Eintracht

Schwegler rettet die Eintracht

Während Keeper Kevin Trapp (m.) bei Robert Lewandowskis (l.) Kopfballversuch nur zusehen kann, klärt Kapitän Pirmin Schwegler (r.) den Ball in letzter Sekunde knapp vor der Torlinie in der Partie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Es ist nur eine von vielen spektakulären Szenen beim 3:3 der beiden Teams am 5. Spieltag der Saison 2012/13 (29.09.2012).
25.09.2012
Nürnberg trifft nur noch zum Anschluss

Nürnberg trifft nur noch zum Anschluss

Der eingewechselte Sebastian Polter (r.) trifft kurz vor Schluss nach dem Kopfballduell mit Martin Lanig. Kevin Trapp im Tor ist machtlos. Dennoch verliert Nürnberg gegen Eintracht Frankfurt am 4. Spieltag der Saison 2012/13 mit 1:2. (21.09.2012)
21.09.2012
Das tat weh - oder nicht?

Das tat weh - oder nicht?

Lauterns Kevin Trapp (l.) bleibt nach einem vermeintlichen Foul von Dortmunds Santana am Boden liegen. Der Borusse hat wenig Mitleid mit dem Keeper, sondern wittert beim Stand von 1:1 kurz vor Schluss Zeitspiel. Ändern tut sich am Spielstand auf jeden Fall nichts mehr, der Meister verpasst den Sprung an die Tabellenspitze. (11.12.2011)
11.12.2011
Desillusionierter Trapp

Desillusionierter Trapp

Kevin Trapp ist am 4. Spieltag der Saison 2011/12 nicht zu beneiden. Der Lauterer Keeper kassiert gegen den FC Bayern drei Gegentore und muss am Ende eingestehen, dass die Münchener bei der 0:3-Niederlage eine Nummer zu groß waren. (27.8.2011)
27.08.2011
Die Trapp-Faust

Die Trapp-Faust

Der Lauterer Keeper benutzt am 3. Spieltag der Saison 2011/12 seine Faust nicht nur, um Kölner Flanken aus seinem Strafraum zu befördern, sondern auch, um den 1:0-Führungstreffer seines Teams zu bejubeln. Zwei Minuten später kann er allerdings den Ausgleich zum 1:1-Endstand nicht verhindern. (20.8.2011)
20.08.2011
Novakovič scheitert an Trapp

Novakovič scheitert an Trapp

Beim Stande von 1:1 zwischen Köln und Kaiserslautern hat Milivoje Novakovič (r.) die Führung der Geißböcke auf dem Fuß. Der Slowene scheitert allerdings an den Reflexen von Lautern-Keeper Kevin Trapp und so bleibt es am 3. Spieltag der Saison 2011/12 beim Remis. (20.8.2011)
20.08.2011
Trapp rettet vor Draxler

Trapp rettet vor Draxler

Gegen Kaiserlautern gibt es für Schalke in der Saison 2010/11 nichts zu holen. Nach der 0:5-Klatsche im Hinspiel geht auch das Rückspiel am 31. Spieltag mit 0:1 verloren. Anteil daran hat auch Keeper Kevin Trapp, der in höchster Not vor Schalkes Julian Draxler klärt und so den Kasten sauber hält. (23.4.2011)
23.04.2011
Per Volley ins Gebälk

Per Volley ins Gebälk

Dieser wunderschöne Volley von Leverkusens Sidney Sam schlägt nur Sekunden später im Kasten von Kevin Trapp ein. Auch die Lauterer Rodnei (m.) und Adam Hlousek (r.) können die Kugel nicht am Einschlag hindern. Es ist zudem nicht nur ein tolles Tor, sondern auch der goldene Treffer beim 1:0-Sieg der Werkself am 28. Spieltag der Saison 2010/11. (2.4.2011)
02.04.2011
Sicherer Rückhalt

Sicherer Rückhalt

Im U21-Testspiel gegen Italien ist Kevin Trapp ein sicherer Rückhalt und kann auch seine Qualitäten in der Spieleröffnung unter Beweis stellen. Am Ende muss er trotzdem zweimal hinter sich greifen, die Italiener holen einen zwei Tore Rückstand auf und holen ein schmeichelhaftes 2:2. (29.3.2011)
29.03.2011
Hoch, höher, Marcelo!

Hoch, höher, Marcelo!

Gegen den sonst so kopfballstarken Frankfurter Madlung (2.v.l.) schraubt sich Marcelo nach oben und ist vor Trapp am Leder und köpft den Ball zum 2.2ins Tor.
00.00.0000
Warmmachprogramm
Riesenreflex
Bedröppelter Trapp
Trapp pflückt ihn herunter
Neuling neben Superstar
Bitter
Anweisungen
Abgefangen
Jubel aus der Ferne
Der Anschlusstreffer
Chancenlos
Gefährliche Domstädter
Der Hunter zieht ab
Trapp geschlagen, aber im Glück
Heruntergepflückt
Unterschiedliche Gefühlswelten
Chance vertan
Da kann auch Trapp nichts mehr machen
Starke Parade
Leider nur Randerscheinung...
Elegant zum Sieg
Retter in höchster Not
Blitzstart der Borussia gegen die Eintracht
Reus bringt den BVB schnell auf Kurs
Machtlos!
Zu früh gefreut!
Abgepfiffen
Santa Kevin
Düsseldorf putzt die Eintracht
Schwegler rettet die Eintracht
Nürnberg trifft nur noch zum Anschluss
Das tat weh - oder nicht?
Desillusionierter Trapp
Die Trapp-Faust
Novakovič scheitert an Trapp
Trapp rettet vor Draxler
Per Volley ins Gebälk
Sicherer Rückhalt
Hoch, höher, Marcelo!
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder