04.01.2018

29.04.2017

05.12.2016

20.05.2016
In die Höhe

In die Höhe

Xavi ist stolz, in seiner letzten Saison für den FC Barcelona noch einmal den Pokal in der Champions League gewonnen zu haben. (6.6.2015)
06.06.2015

30.05.2015
¡Adios Amigo!

¡Adios Amigo!

Aus, Schluss und vorbei! Nach einer sagenhaften Karriere im Trikot des FC Barcelona sagt Mittelfeldregisseur Xavi am letzten Spieltag der Saison 2014/15 auf Wiedersehen. Mit Tränen in den Augen verabschiedet sich der Welt- und Europameister von den Fans.
23.05.2015
Ein letztes Mal Campeon als Kapitän

Ein letztes Mal Campeon als Kapitän

Xavi feiert gemeinsam mit dem Team des FC Barcelona die spanische Meisterschaft 2015. Sein Abgang im Sommer steht fest - letztmals kann er die Trophäe also als Aktiver in den Himmel recken. (23.5.2015)
23.05.2015
Gegen zwei

Gegen zwei

Barcelonas Xavi setzt sich im Primera-División-Match gegen Rayo Vallecano gegen seine Kontrahenten Javier Aquino (l.) und Roberto Trashorras (r.) durch (08.03.2015).
08.03.2015
Xavi überlupft Irureta zum 1:0

Xavi überlupft Irureta zum 1:0

Die Kombination Lionel Messi auf Xavi gab es seit über zwei Jahren nicht mehr. Gegen Eibar gelang den Kapitän der Katalanen in der 60. Spielminute dafür ein umso sehenswerter Heber. (18.10.2014)
18.10.2014

25.09.2014
Xavi blockt ab

Xavi blockt ab

FC Barcelonas Kapitän Xavi versucht während der Primera-División-Partie am 4. Spieltag der Saison 2014/2015, sich Victor von Levante vom Leib zu halten. (21.9.2014)
21.09.2014
Prominent besetzte Bank

Prominent besetzte Bank

Im abschließenden Gruppenspiel bei der WM 2014 gegen Australien geht es für Spanien schon um nichts mehr, das Ausscheiden ist bereits sicher. Entsprechend unmotivierend sehen auch die Spieler auf der Ersatzbank aus. (23.6.2014)
23.06.2014

09.04.2014
Spiel-Impressionen

Spiel-Impressionen

Xavi zeigt sich im Pokalspiel gegen Real Sociedad in Aktion. Barcelona gewinnt mit 2:0. (05.02.2014)
05.02.2014
Überraschung in Barcelona

Überraschung in Barcelona

Umkämpfte Partie: Der FC Valencia um Barragan (l.) besiegt Xavi Hernandez und den Barcelona am 1. Februar 2014 überraschend mit 3:2.
01.02.2014
Zehn Millionen pro Jahr locken Xavi nach Katar

Zehn Millionen pro Jahr locken Xavi nach Katar

Der jahrelange Regisseur des FC Barcelona wagt zum Ende seiner Karriere noch einmal ein neues Abenteuer beim Al-Sadd FC. Dies Bild zeigt Xavi in der Ligapartie bei UD Levante im Jahr 2014. 19.1.2014)
19.01.2014
Herr der Lüfte

Herr der Lüfte

Auch in der Luft hat Xavi vom FC Barcelona (M.) volle Ballkontrolle. Da kann sein Ex-Teamkollege David Volla (l.), mittlerweile in Diensten von Atletico Madrid, nur staunend zusehen (11.1.2014).
11.01.2014
Tiki-Taka

Tiki-Taka

Während des Champions-League-Gruppenspiels in der Saison 2013/2014 gegen den AC Milan spielen sich Iniesta (l.) und Xavi gegenseitig den Ball im Kurzpassspiel zu. (22.10.2013)
22.10.2013
Die WM-Qualifikation eingetütet

Die WM-Qualifikation eingetütet

Die spanische Nationalmannschaft feiert in der Partie gegen Georgien den Treffer von Angreifer Alvaro Negredo - und den Sieg, der die WM-Qualifikation bedeutet (15.10.2013).
15.10.2013

19.09.2013
Havi Hernández führt Barça zum Gewinn der Supercopa

Havi Hernández führt Barça zum Gewinn der Supercopa

Der Kapitän bekommt die spanische Supercopa überreicht und reckt sie gen Himmel. Nach einem müden 0:0 stand der FC Barcelona als Sieger fest, da die Katalanen auswärts Atlético ein 1:1 abtrotzten. (28.08.2013)
28.08.2013
Lässige Champions genießen das Bad in der Menge

Lässige Champions genießen das Bad in der Menge

Xavi Hernández (l.) freut sich mit den Fans über seinen siebten Meistertitel mit seinem FC Barcelona. Éric Abidal (r.) genießt nachdenklich nach einem für ihn persönlich schweren Jahr seine vierte Meisterschaft mit Barca. (13.05.2013)
13.05.2013
Xavi ist fokussiert

Xavi ist fokussiert

Während des Champions-League-Viertelfinals 2013 gegen Paris Saint-Germain ist Xavi vom FC Barcelona sichtlich fokussiert. (10.4.2013)
10.04.2013
Xavi (l.) bringt Barca per Elfmeter in Paris erneut in Front

Xavi (l.) bringt Barca per Elfmeter in Paris erneut in Front

Nachdem PSG-Keeper Salvatore Sirgiu (r.) Alexis Sánchez im Strafraum von den Beinen holte, trat Barcas Kapitän zum Elfmeter an und schickte Sirgiu in die falsche Ecke. Der FC Barcelona ging in der 89. Spielminute wieder in Führung. (02.04.2013)
02.04.2013
WM-Quali. Europa 2012/2013: Frankreich vs. Spanien (0:1)

WM-Quali. Europa 2012/2013: Frankreich vs. Spanien (0:1)

Blaise Matuidi (l.) von Paris Saint-Germain ließ Xavi (l.) im Mittelfeld wenig Platz zur Entfaltung. Die Spanier setzten sich dennoch über eine starke Mannschaftsleistung durch. (26.03.2013)
26.03.2013
Mannschaft des Jahres 2012

Mannschaft des Jahres 2012

Die FIFA kürte im Januar 2013 in Zürich die Mannschaft des vergangenen Jahres. Darin standen ausschließlich Spieler aus der Primera División: (zweite Reihe v.l.n.r.) Cristiano Ronaldo, Marcelo, Sergio Ramos, Piqué, Dani Alves, Iker Casillas, Radamel Falcao, Lionel Messi, Iniesta, Xavi, Xabi Alonso. (07.01.2013)
07.01.2013

22.12.2012
Kollektive Freude

Kollektive Freude

09.12.2012

11.11.2012
Titos (l.) Einsatz wurde nicht belohnt

Titos (l.) Einsatz wurde nicht belohnt

Roberto Román Triguero, kurz Tito, gab gegen den FC Barcelona und deren Spielmacher Xavi (r.) alles, ging im heimischen Stadion aber dennoch mit 0:5 baden. (27.10.2012)
27.10.2012

26.10.2012

02.07.2012
EM-Finale 2012: Spaniens Startelf

EM-Finale 2012: Spaniens Startelf

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Casillas, Arbeloa, Xabi Alonso, Sergio Ramos, Busquets, Pique. Vordere Reihe: David Silva, Iniesta, Xavi, Fabregas, Jordi Alba. (01.07.2012)
01.07.2012
EM-Finale 2012: Xavi allein unter Blauen

EM-Finale 2012: Xavi allein unter Blauen

Gegen gleich drei Italiener (v.l.n.r.: Claudio Marchisio, Andrea Pirlo, Riccardo Montolivo) muss sich Xavi durchsetzen. (01.07.2012)
01.07.2012
Duell der Giganten

Duell der Giganten

Im Finale der Europameisterschaft 2012 treffen unter anderem Italiens Andrea Pirlo (l.) und Spaniens Mittelfeldgenie Xavi aufeinander (01.07.2012).
01.07.2012
Europameister

Europameister

Die spanische Nationalmannschaft ist am Ziel: Nach einem deutlichen Finalsieg gegen Italien ist die Furia Roja zum zweiten Mal in Folge Europameister. (1.7.2012)
01.07.2012
Kartenflut!

Kartenflut!

Im Halbfinale der EM 2012 sitzen die gelben Karten beim türkischen Schiri Cüneyt Çakır locker. Hier erwischt es Spaniesn Arbeloa (l.). Xabi Alonso (2.v.r.) und Xavi (r.) können den Referee nicht umstimmen.
27.06.2012

24.04.2012
Geburtstag 25.01.

Geburtstag 25.01.

1980 Barça-Legende Xavi, Welt- und Europameister, FIFA-Klub-Weltmeister, Champions-League-Sieger und spanischer Meister, wird in Terrassa/ESP geboren.
11.03.2012
Jubel mit dem Henkelpott

Jubel mit dem Henkelpott

Die Spieler des FC Barcelona starten in eine sicherlich lange und wilde Partynacht: Soeben haben sie Manchester United im Champions-League-Finale 2009 geschlagen, jetzt kann die Feierei beginnen. (30.12.2011)
30.12.2011

26.11.2011
Champions League Sieger 2011

Champions League Sieger 2011

Dem erst kurz vor dem Champions League Finale von schwerer Krankheit genesenen Éric Abidal war es im Mai 2011 überlassen, als Kapitän des FC Barcelona den Cup in die Höhe zu stemmen. Mit ihm bejubeln Victor Valdés, Piqué und Xavi (v.l.) den 3:1-Sieg über Manchester United. (28.05.2011)
28.05.2011
Besonderes Souvenir

Besonderes Souvenir

Nach dem 3:1-Sieg im Finale der Champions League 2011 klaut Barcelonas Sergio Busquets das Tornetz. Kollege Xavi (r.) eilt zur Hilfe.
28.05.2011
Die Trophäe

Die Trophäe

Barcelonas Xavi präsentiert nach der gewonnenen spanischen Meisterschaft 2011 stolz die Trophäe. (15.5.2011)
15.05.2011
Xavi dribbelt

Xavi dribbelt

FC Barcelonas Xavi (l.) geht während des Clásicos am 32. Primera-División-Spieltag der Saison 2010/2011 an Real Madrids Mittelfeldspieler Xabi Alonso vorbei. (16.4.2011)
16.04.2011
Die drei Größten

Die drei Größten

Vor der Wahl zum Weltfußballer 2010 stellen sich Andres Iniesta, Lionel Messi und Xavi Hernández (v.l.n.r.) den Fragen der Journalisten. (10.1.2011)
10.01.2011
Bruno Soriano(l.) und Xavi Hernandez(r.)

Bruno Soriano(l.) und Xavi Hernandez(r.)

11. Spieltag der Primera División zwischen FC Barcelona und Villarreal am 13. November 2010 im Camp Nou. Endergebnis: 3:1 für Barcelona.
13.11.2010
Hoch mit dem Ding!

Hoch mit dem Ding!

Spaniens Xavi (M.) zeigt nach der Ankunft des Weltmeisters 2010 in der Heimat inmitten seiner Teamkollegen stolz den Pokal.
12.07.2010
Freudiger Empfang

Freudiger Empfang

Die Spieler der spanischen Nationalmannschaft feiern bei ihrer Heimkehr nach Madrid ausgelassen den Gewinn der Weltmeisterschaft 2010.
12.07.2010
Aus, Schluss, Weltmeister!

Aus, Schluss, Weltmeister!

Schiedsrichter Howard Webb pfeift das Finale der WM 2010 ab, Spanien schlägt die Niederlande 1:0 n.V. - und für Xavi (l.) und Cesc Fábregas gibt es kein Halten mehr.
11.07.2010
Weltmeister Spanien

Weltmeister Spanien

Am 11.07.2010 feiern die Spanier in Südafrika ein historisches Ereignis: Die Iberer gewinnen durch ein 1:0 gegen die Niederlande den ersten Weltmeistertitel für ihr Land. (11.7.2010)
11.07.2010
In die Mangel genommen

In die Mangel genommen

Im WM-Finale 2010 nehmen sich die niederländischen Verteidiger Johnny Heitinga (l.) und Gregory van der Wiel ihren spanischen Gegenspieler Xavi mit rabiaten Mitteln zur Brust. (11.7.2010)
11.07.2010
Der Moment des Abpfiffs

Der Moment des Abpfiffs

Riesige Freude bei Spanien, pure Enttäuschung bei der Niederlande: Das WM-Finale 2010 wird abgepfiffen, Cesc Fabregas und Xavi fallen sich in die Arme. Sie haben es geschafft: Spanien ist Weltmeister! (11.7.2010)
11.07.2010

06.07.2010
Zur Stelle

Zur Stelle

Real Madrids Keeper Iker Casillas ist zur Stelle und fängt den Ball ab, bevor Xavi vom FC Barcelona drankommen kann. (29.11.2009)
29.11.2009
Supercup-Sieger 2009

Supercup-Sieger 2009

Pedro Rodríguez dreht jubelnd ab. Soeben hat er in der Verlängerung des UEFA-Supercup 2009 gegen Shakhtar Donetsk das entscheidende 1:0 erzielt. Bojan Krkic (M.) und Xavi freuen sich mit.
28.08.2009
Konfettiregen

Konfettiregen

Nach dem Champions-League-Finalsieg 2009 gegen Manchester United (2:0) stemmt Barca-Kapitän Puyol im Kreis seiner Mannschaft den Pokal in die Luft.
27.05.2009
Im Laufduell

Im Laufduell

Während des Champions-League-Finals 2008 gehen Xavi (l.) vom FC Barcelona und Manchester Uniteds Cristiano Ronaldo ins Laufduell. (27.5.2009)
27.05.2009
Genaue Anweisungen

Genaue Anweisungen

Vor dem Champions-League-Finale 2009 gegen Manchester United schwört FC Barcelonas Trainer Pep Guardiola seinen verlängerten Arm Xavi noch einmal auf die Partie ein.
26.05.2009
Bild aus gemeinsamen Zeiten

Bild aus gemeinsamen Zeiten

Ein Bild aus gemeinsamen Barça-Zeiten: Xavi (l.) und Guardiola
26.05.2009
Gekonnt ist gekonnt

Gekonnt ist gekonnt

Der Türke Emre Belözoğlu (r.) grätscht gut getimt Spaniens Mittelfeldstratege Xavi Hernández (l.) im WM-Qualifikationsspiel am 28.03.2009 den Ball vor der Nase weg.
28.03.2009
Europameister 2008

Europameister 2008

Spaniens Fußballer feiern den EM-Titel 2008. V.l.: Arbeloa, Cesc Fábregas, Puyol, Xavi, David Villa und Santi Cazorla.
29.06.2008
EM-Finale 2008

EM-Finale 2008

Deutschlands Marcell Jansen grätscht Spaniens Xavi kompromisslos ab. Derlei Entschlossenheit zeigte die deutsche Nationalelf im EM-Finale 2008 allerdings zu selten, weswegen Spanien verdient mit 1:0 gewann. (29.6.2008)
29.06.2008
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Deutschlands Marcell Jansen grätscht Spaniens Xavi während des EM-Finals 2008 den Ball ab. (29.6.2008)
29.06.2008
Campeones

Campeones

Die Spieler der spanischen Nationalmannschaft feiern nach dem gewonnenen Finale gegen Deutschland den EM-Titel 2008.
29.06.2008
Bekannte Geste

Bekannte Geste

Xavi, Victor Valdés und Andrés Iniesta (v.l.) feiern den 1:0-Sieg des FC Barcelona im Champions-League-Viertelfinale bei Schalke 04. Alle drei gehören seit Jahren zu den großen Stützen des derzeit besten Klubs der Welt.
01.04.2008
Nicht allzu häufig...

Nicht allzu häufig...

... freut sich Barcelonas Xavi über einen eigenen Treffer - wie beispielsweise beim 3:0-Sieg im Oktober 2007 gegen Atlético Madrid. Barcas Spielmacher bereitet die Tore lieber vor.
07.10.2007
Niederlage gegen die zukünftigen Kollegen

Niederlage gegen die zukünftigen Kollegen

Im September 2007 verlor Seydou Keita mit dem FC Sevilla 1:2 gegen Xavi und den FC Barcelona. Ab dem folgenden Sommer trug der Malier dann selbst das Trikot der Katalanen.
22.09.2007
Sodado und Edmilson

Sodado und Edmilson

2. Spieltag der Primera Divisón zwischen FC Barcelona und CA Osasuna.
09.09.2006
Frankreich schmeißt Spanien raus

Frankreich schmeißt Spanien raus

Zwar kann sich Spaniens Xavi Hernández in dieser Szene gegen Patrock Vieira (l.) und Franck Ribéry durchsetzen - am Ende aber siegt Frankreich im WM-Achtelfinale 2006 mit 3:1. (27.6.2006)
27.06.2006
Riesige Freude

Riesige Freude

Die Spieler des FC Barcelona feiern nach gewonnenen Finale gegen Arsenal mit der Champions-League-Trophäe. (17.5.2006)
17.05.2006
Katalanische Legende

Katalanische Legende

Xavi Hernández gilt als das Herz des Barca-Spiels. Bereits seit 1998 steht der Spielmacher im Aufgebot der Katalanen.
26.02.2004
Finale Trofeo Joan Gamper 2003

Finale Trofeo Joan Gamper 2003

Beim Joan Gamper handelt es sich um ein Turnier in der Vorbereitungsphase der Saison, das der FC Barcelona seit 1966 ausgeträgt. 2003 standen gegen die Boca Juniors folgende Spieler in der Startelf der Katalanen, die im Elfmeterschießen gewannen: (Obere Reihe v.l.) Michael Reiziger, Marc Overmars, Phillip Cocu, Luis Enrique, Gerard López, Víctor Valdés. (Untere Reihe v.l.) Ronaldinho, Rafael Márquez, Xavi, Javier Saviola, Carles Puyol. (22.08.2003)
22.08.2003
Spanien bei der WM 2002

Spanien bei der WM 2002

Die Weltmeisterschaft 2002 in Japan und Südkorea war für Xavi (hier gegen Paraguay) das erste große Turnier. Im Viertelfinale war allerdings Schluss, Gastgeber Südkorea siegte im Elfmeterschießen.
07.06.2002
Luis Enrique erzielt den Siegtreffer für Barça

Luis Enrique erzielt den Siegtreffer für Barça

Im Champions-League-Spiel zwischen dem FC Barcelona und Bayer Leverkusen erzielte der Stürmer Luis Enrique (oben rechts) das 2:1, das den Katalanen zum Sieg reichte. Xavi (unten rechts) gratuliert. In der Spielzeit 2001/2002 war es das zweite von fünf Toren in diesem Wettbewerb für den spanischen Nationalspieler. (17.10.2001)
17.10.2001
Bayer schlägt Barca

Bayer schlägt Barca

In der Gruppenphase der Champions League 2001/2002 schlug Leverkusen (mit Michael Ballack, l.) den Fc Barcelona (mit Xavi) mit 2:1. Die Werkself spielte sich später bis ins Finale durch.
25.09.2001
Auf dem Weg zu olympischem Gold

Auf dem Weg zu olympischem Gold

Spaniens Xavi dribbelt während des Olympia-Finals 2000 in Sydney gegen Kamerun durch das Mittelfeld. (30.9.2000)
30.09.2000
Eng am Mann

Eng am Mann

Barcelonas Youngster Xavi attackiert Bayern Münchens Mittelfeldregisseur Stefan Effenberg während des Champions-League-Gruppenspiels 1998/1999.
21.10.1998
Nr. 4!

Nr. 4!

Unglaublich aber wahr! Die beiden "Passmaschinen" Xavi (l.) und Iniesta gewinnen nach 2006, 2009 und 2011 in Berlin 2015 zum vierten Mal mit dem FC Barcelona die Champions League.
00.00.0000
In die Höhe
¡Adios Amigo!
Ein letztes Mal Campeon als Kapitän
Gegen zwei
Xavi überlupft Irureta zum 1:0
Xavi blockt ab
Prominent besetzte Bank
Spiel-Impressionen
Überraschung in Barcelona
Zehn Millionen pro Jahr locken Xavi nach Katar
Herr der Lüfte
Tiki-Taka
Die WM-Qualifikation eingetütet
Havi Hernández führt Barça zum Gewinn der Supercopa
Lässige Champions genießen das Bad in der Menge
Xavi ist fokussiert
Xavi (l.) bringt Barca per Elfmeter in Paris erneut in Front
WM-Quali. Europa 2012/2013: Frankreich vs. Spanien (0:1)
Mannschaft des Jahres 2012
Kollektive Freude
Titos (l.) Einsatz wurde nicht belohnt
EM-Finale 2012: Spaniens Startelf
EM-Finale 2012: Xavi allein unter Blauen
Duell der Giganten
Europameister
Kartenflut!
Geburtstag 25.01.
Jubel mit dem Henkelpott
Champions League Sieger 2011
Besonderes Souvenir
Die Trophäe
Xavi dribbelt
Die drei Größten
Bruno Soriano(l.) und Xavi Hernandez(r.)
Hoch mit dem Ding!
Freudiger Empfang
Aus, Schluss, Weltmeister!
Weltmeister Spanien
In die Mangel genommen
Der Moment des Abpfiffs
Zur Stelle
Supercup-Sieger 2009
Konfettiregen
Im Laufduell
Genaue Anweisungen
Bild aus gemeinsamen Zeiten
Gekonnt ist gekonnt
Europameister 2008
EM-Finale 2008
Abgegrätscht
Campeones
Bekannte Geste
Nicht allzu häufig...
Niederlage gegen die zukünftigen Kollegen
Sodado und Edmilson
Frankreich schmeißt Spanien raus
Riesige Freude
Katalanische Legende
Finale Trofeo Joan Gamper 2003
Spanien bei der WM 2002
Luis Enrique erzielt den Siegtreffer für Barça
Bayer schlägt Barca
Auf dem Weg zu olympischem Gold
Eng am Mann
Nr. 4!
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder