Auslgeich

Auslgeich

Seine Teamkollegen feiern Seydou Keita (m.) nach seinem Treffer zum 1:1 gegen Florenz im Europa-League-Hinspiel. (12.03.2015)
12.03.2015

02.03.2015

02.03.2015

02.03.2015

01.05.2014
Müde Krieger bedanken sich beim mitgereisten Anhang

Müde Krieger bedanken sich beim mitgereisten Anhang

Trotz der Niederlage in Sevilla fanden Valencias Pablo Piatti, Javi Fuego und Seydou Keita (v.l.n.r.) nach Schlusspfiff den Weg zu den eigenen Fans, um sich für deren Unterstützung zu bedanken. (24.04.2014)
24.04.2014

03.04.2014
Jubel im Regen

Jubel im Regen

Keita Seydou (#12) feiert mit Teamkollege Mamadou Samassa (#15) sein 2:0 beim 3:1 Sieg Malis gegen Ghana im kleinen Finale des Afrika-Cups 2013. (9.2.2013)
09.02.2013
Knapp vorbei und doch gewonnen!

Knapp vorbei und doch gewonnen!

Hier verfehlt er das Tor, am Ende konnte er trotzdem jubeln: Keita Seydou (li.) im Duell mit dem ghanaischen Torhüter Fatawu Dauda beim 3:1 Sieg Malis im Spiel um den dritten Platz beim Afrika-Cup 2013. (9.2.2013)
09.02.2013
Schwerer Stand

Schwerer Stand

Nicht nur der Regen bereitete den ghanaischen Nationalspielern wie hier Mohammed Awal (m.) im kleinen Finale des Afrika-Cups 2013 Probleme, sondern auch die Zweikampfstärke der Malier. Hier versucht Seydou Keita (li.) den Ball zu erobern, Mahamadou Samassa (r.) sieht gebannt zu. (9.2.2013)
09.02.2013
Afrika-Cup 2013: Wakaso trifft vom Elfmeterpunkt

Afrika-Cup 2013: Wakaso trifft vom Elfmeterpunkt

Ghanas Mubarak Wakaso (vorne) erzielt im Spiel Ghana - Mali den einzigen Treffer per Strafstoß. Im Hintergrund warten Adama Tamboura, Adama Coulibaly, Seydou Keita und Emmanuel Agyemang-Badu auf die Ausführung. (24.01.2013)
24.01.2013

10.12.2011

03.12.2011
UEFA Super Cup 2011

UEFA Super Cup 2011

Kléber vom FC Porto im Duell mit Seydou Keita vom FC Barcelona
26.08.2011
Unverhofftes Glück

Unverhofftes Glück

Erst Anfang des Jahres 2011 war Ibrahim Afellay zum FC Barcelona gewechselt, wenig später durfte er bereits die Champions-League-Trophäe in die Luft stemmen. Nach dem 3:1-Finalsieg über Manchester United freuen sich Seydou Keita, Andrés Iniesta, Bojan Krk
28.05.2011
Erste Schwimmversuche

Erste Schwimmversuche

Der junge Jon Aurtenetxe (l.) versucht in seinem erst fünften Primera División Spiel bei strömendem Regen Barcelonas Seydou Keita (r.) zu stoppen. (25.09.2010)
25.09.2010
Chance vertan

Chance vertan

Im strömenden Regen von Barcelona verpasst Seydou Keita eine Flanke ganz knapp. Barca schlug CD Tenerife im Mai 2010 dennoch klar mit 4:1.
04.05.2010
Das Objekt der Begierde fest im Blick

Das Objekt der Begierde fest im Blick

Villareals Ángel López (l.) und Barcas Seydou Keita (r.) haben den Ball im Laufduell stets im Blick. Barca konnte das Objekt der Begierde am 01.05.2010 jedoch vier Mal im Tor des Gegners unterbringen, Villareal gelang das nur ein einziges Mal.
01.05.2010
Zweikampf zwischen Azpilicueta und Seydou Keita.

Zweikampf zwischen Azpilicueta und Seydou Keita.

Ligaspiel zwischen FC Barcelona und Osasuna am 24. März 2010. Endstand 2:0 für Barcelona
24.03.2010

06.02.2010
Das kann doch nicht wahr sein

Das kann doch nicht wahr sein

Seydou Keita scheint nicht fassen zu können, dass sein FC Barcelona im November 2009 bei Athletic Bilbao nicht über ein 1:1 hinaus kommt.
21.11.2009
Abgeschossen

Abgeschossen

... hat der FC Barcelona Atlético Madrid im September 2009. Seydou Keita erzielte das zwischenzeitliche 4:0, am Ende hieß es 5:2.
19.09.2009
Platzverweis im Derby

Platzverweis im Derby

Schiedsrichter Carlos Delgado schickte Barcelonas Seydou Keita (m.) im Derby gegen Espanyol mit Rot vom Platz. Keita verstand die Welt nicht mehr, Kollege Yaya Touré (r.) beschwerte sich lautstark über die Entscheidung, doch es half nichts.
21.02.2009
Kopf und Ball verwechselt

Kopf und Ball verwechselt

... Sevillas Seydou Keita im Champions-League-Achtelfinalspiel im Februar 2008 gegen Fenerbahçe Istanbul. Fenerbahçe-Keeper Demirel konnte weitermachen und avancierte im Rückspiel zum Elfmeterhelden.
20.02.2008
Niederlage gegen die zukünftigen Kollegen

Niederlage gegen die zukünftigen Kollegen

Im September 2007 verlor Seydou Keita mit dem FC Sevilla 1:2 gegen Xavi und den FC Barcelona. Ab dem folgenden Sommer trug der Malier dann selbst das Trikot der Katalanen.
22.09.2007
Wertloser Sieg

Wertloser Sieg

Auch wenn sich in dieser Szene Milan-Akteur Andrea Pirlo - beobachtet von Teamkamerad Samuele Dalla Bona - gegen Seydou Keita durchsetzt gewann Außenseiter RC Lens in der Champions-League-Gruppenphase 2002 2:1 gegen den AC Milan. Während die Italiener abe
29.10.2002
Aus erst im Halbfinale

Aus erst im Halbfinale

Die Auswahl von Mali (hier Seydou Keita im Spiel gegen Südafrika) spielte einen starken Afrika Cup 2002. Für den Gastgeber war erst im Halbfinale gegen den späteren Sieger Kamerun Schluss.
03.02.2002
Bissiger Newcomer

Bissiger Newcomer

Im Jahr 2005 schafft Blaise Matuidi (l.) den Durchbruch bei ESTAC Troyes. Nach zwei Spielzeiten wechselt der spätere Nationalspieler, der hier im Ligaspiel gegen Lens Seydou Keita unsanft von den Beinen holt, nach St. Étienne (Aug. 2008).
00.00.0000
Auslgeich
Müde Krieger bedanken sich beim mitgereisten Anhang
Jubel im Regen
Knapp vorbei und doch gewonnen!
Schwerer Stand
Afrika-Cup 2013: Wakaso trifft vom Elfmeterpunkt
UEFA Super Cup 2011
Unverhofftes Glück
Erste Schwimmversuche
Chance vertan
Das Objekt der Begierde fest im Blick
Zweikampf zwischen Azpilicueta und Seydou Keita.
Das kann doch nicht wahr sein
Abgeschossen
Platzverweis im Derby
Kopf und Ball verwechselt
Niederlage gegen die zukünftigen Kollegen
Wertloser Sieg
Aus erst im Halbfinale
Bissiger Newcomer