04.02.2018

28.01.2018

28.01.2018

26.04.2016

20.04.2016
Huracán war bei Peñarol drückend überlegen

Huracán war bei Peñarol drückend überlegen

Peñarol Miguel Murillo (l.) ist vor Huracáns Luca Sosa (r.) am Ball. Sonst waren jedoch die Argentinier stets einen Schritt schneller als die Uruguayos. (01.03.2016)
01.03.2016

24.02.2016
Unfall nach Libertadores-Spiel

Unfall nach Libertadores-Spiel

Nach dem Spiel in der Copa Libertadores beim Caracas FC verunglückte der Mannschaftsbus des argentinischen Klubs Huracan. Fünf Spieler wurden verletzt. (09.02.2016)
10.02.2016
Trotz Niederlage in Venezuela zieht Huracán eine Runder weiter

Trotz Niederlage in Venezuela zieht Huracán eine Runder weiter

Der argentinische Vertreter Huracán aufgrund des erzielten Auswärtstores in Caracas in die Gruppenphase der Copa Libertadores 2016 ein. In dieser Szene fighten Huracáns Federico Mancinelli (l.) mit Over Garcia (r.) vom Caracas FC um den Ball. (09.02.2016)
09.02.2016
Huracán sichert sich einen knappen Vorsprung für Rückspiel

Huracán sichert sich einen knappen Vorsprung für Rückspiel

Die Argentinier gewannen mit 1:0 und reisen mit diesem Vorteil zum Rückspiel nach Venezuela. Hier battlen sich Huracáns Diego Mendoza (r.) und Caracas Rubert Quijada (l.) in einem hart umkämpften Playoff um den Ball. (02.02.2006)
02.02.2016
Huracáns Startelf gegen Defensor Sporting

Huracáns Startelf gegen Defensor Sporting

Die Argentinier trafen im Viertelfinale de Copa Sudamericana auf die Uruguayer von Defensor Sporting. Während der Weg von Huracán bis ins Finale führen sollte, war für Defensor Sporting gegen den späteren Finalisten im Viertelfinale Schluss. (20.10.2015)
20.10.2015
Mineros schießt Huracán aus der Copa Libertadores

Mineros schießt Huracán aus der Copa Libertadores

Der venezolanische Vertreter Mineros de Guayana war zwar vor dem letzten Gruppenspieltag bereits selbst ausgeschieden, wollte sich aber anständig von seinem Publikum verabschieden und tat das auf Kosten von Huracán, für die nach der 3:0-Schlappe ebenfalls nach der Vorrunde Schluss war. (22.04.2015)
22.04.2015
Außenseiter Huracán überrascht Cruzeiro im eigenen Stadion

Außenseiter Huracán überrascht Cruzeiro im eigenen Stadion

Federico Vismara (l.) entführte mit Huracán einen Punkt aus Brasilien. Der große Favorit Cruzeiro um De Arrascaete und Henrique wusste fand gegen das argentinische Abwehrbollwerk keine Mittel zum Torerfolg. (03.03.2015)
03.03.2015

10.02.2015
Der junge di Stéfano in Diensten vom CA Huracan

Der junge di Stéfano in Diensten vom CA Huracan

Alfredo di Stéfano (m.), bei River Plate groß geworden, wurde 1945 für ein Jahr zu CA Huracan ausgeliehen, bevor er wieder zu seinem Heimatverein zurückkehrte. (01.10.1945)
01.10.1945
Huracán war bei Peñarol drückend überlegen
Unfall nach Libertadores-Spiel
Trotz Niederlage in Venezuela zieht Huracán eine Runder weiter
Huracán sichert sich einen knappen Vorsprung für Rückspiel
Huracáns Startelf gegen Defensor Sporting
Mineros schießt Huracán aus der Copa Libertadores
Außenseiter Huracán überrascht Cruzeiro im eigenen Stadion
Der junge di Stéfano in Diensten vom CA Huracan
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder