Platzverweis für CR7?

Platzverweis für CR7?

Nach dem Ellbogenschlag von Cristiano Ronaldo (2.v.l.) gegen Morteza Pouraliganji (r.) nutzt Schiedsrichter Enrique Caceres den VAR. Zeugen der Szene: Andre Silva, Ramin Rezaeian, Karim Ansarifard (v.l.n.r.)
25.06.2018

25.06.2018

15.06.2018

15.06.2018

28.05.2018

12.06.2017

12.06.2017
Jubel nach der Qualifikation

Jubel nach der Qualifikation

Durch ein 2:0 über Usbekistan qualifizierte sich der Iran - mit Trainer Carlos Queiroz (r.) - für die WM in Russland. (12.06.2017)
12.06.2017
Wichtiger Schritt auf dem Weg nach Russland

Wichtiger Schritt auf dem Weg nach Russland

Durch den 1:0-Erfolg über China durch den Torschützen Mehdi Taremi (l., hier mit Saeid Ezatolahi) kommt der Iran der WM-Teilnahme 2018 ein Stückchen näher. (28.03.2017)
28.03.2017

01.09.2016
Harter Zweikampf

Harter Zweikampf

Iraks Ali Adnan Kadhim und Irans Vouria Ghafouri (l.) gehen während des Duells beim Asian Cup 2015 in Australien hart in den Zweikampf. (23.1.2015)
23.01.2015
Die pure Enttäuschung

Die pure Enttäuschung

Nach der bitteren und knappen Niederlage im Viertelfinale des Asien Cups gegen den Erzrivalen Irak stand der Frust den Spielern des Iran ins Gesicht geschrieben. (23.01.2015)
23.01.2015
Diskussionsfreudig

Diskussionsfreudig

Im Viertelfinale des Asian Cups 2015 setzt sich der Iraner Ashkan Dejagah mit Referee Benjamin Williams auseinander (23.01.2015).
23.01.2015
Applaus, Applaus

Applaus, Applaus

Im Viertelfinale des Asian Cups 2015 applaudieren die Spieler des Iraks Schiedsrichter Ben Williams, der den Iraner Mehrdad Pooladi vom Platz stellt (23.01.2015).
23.01.2015
Es läuft für den Iran

Es läuft für den Iran

Daumen hoch für Soroush Rafiei und seine Kollegen. Die Iraner starteten mit zwei Siegen in den Asian Cup 2015 und qualifizierten sich damit vorzeitig für die K.O.-Runde (19.1.2015)
19.01.2015
Last-Minute-Sieg

Last-Minute-Sieg

Reza Ghoochannejhad wird von seinen Teamkollegen begraben: Soeben hat er den Iran zum 1:0-Last-Minute-Sieg gegen die VA Emirate geschossen. (19.1.2015)
19.01.2015
Den entscheidenden Schritt voraus

Den entscheidenden Schritt voraus

Irans Verteidiger Ehsan Hajsafi (r.) ist einen Tick schneller am Ball als Katars Ahmed El Sayed. (15.01.2015)
15.01.2015
Die Entscheidung

Die Entscheidung

Masoud Shojaei (l.) feiert gemeinsam mit seinen Teamkollegen seinen Treffer zum 2:0 für den Iran gegen Bahrain beim Asian Cup 2015 in Australien. (11.1.2015)
11.01.2015
Auftakt geglückt

Auftakt geglückt

Die Fans der iranischen Nationalmannschaft feiern den Auftaktsieg ihrer Mannschaft beim Asian Cup 2015 in Australien über Bahrain. (11.1.2015)
11.01.2015
Farbenfroher Iran

Farbenfroher Iran

Diese bunten Fans aus Vorderasien drücken vor dem letzten Gruppenspiel des Irans bei der WM 2014 gegen Bosnien Herzegowina ihrem Team die Daumen.
25.06.2014
Peace for Iran?!

Peace for Iran?!

Vor der Arena in Fonte Nova finden sich iranische Fans ein, um ihre Mannschaft beim WM-Gruppenmatch gegen Bosnien-Herzegovina farbenfroh zu unterstützen.
25.06.2014
Außenseiterchancen

Außenseiterchancen

Gegen Bosnien müssen die Iraner, hier Ashkan Dejagah (r.) im Duell mit Avdija Vrsajevic, gewinnen und auf einen Sieg der Argentinier gegen Nigeria hoffen, um noch Chancen aufs Achtelfinale zu haben. (25.06.2014)
25.06.2014
Torjubel

Torjubel

Dieser iranische Fan freut sich vor der Partie seines Teams gegen Bosnien schon auf die Tore - der erste Treffer des Spiels schlägt dann aber wenig später auf der anderen Seite ein. Edin Dzeko trifft für die bereits ausgeschiedenen Bosnier. (25.06.2014)
25.06.2014
Džekos erstes WM-Tor

Džekos erstes WM-Tor

Da hat er es doch noch: Bosniens Edin Džeko erzielt mit einem satten Linksschuss sein erstes WM-Tor. Weil er von Amir-Hossein Sadeghi (li.) nicht entscheidend gestört wird, bringt er die vor dem dritten Vorrundenspiel bereits ausgeschiedenen Bosnier gegen den Iran mit 1:0 in Führung.
25.06.2014
Haghigi macht sich gaaaaaanz lang...

Haghigi macht sich gaaaaaanz lang...

... aber vergeblich: der Iranische Torhüter Alireza Haghighi kann das 0:1 gegen Bosnien nicht verhindern und muss mit ansehen, wie der Schuss von Edin Džeko beim WM-Vorrundenspiel in Salvador hinter ihm einschlägt.
25.06.2014
Hart aber fair?!

Hart aber fair?!

Vorbildlich: Auch wenn es für Bosnien & Herzegowina im letzten Gruppenspiel der WM 2014 gegen den Iran um nichts mehr geht, haut sich die Truppe vom Balkan voll rein. In dieser Szene rauscht Tino-Sven Sušić (li.) mit vollem Einsatz gegen Andranik Teymourian in den Zweikampf.
25.06.2014
Kaum Abzüge in der B-Note

Kaum Abzüge in der B-Note

Starke Aktion von Irans Reza Ghoochannejhad. Der Offensive der Truppe aus Vorderasien kann diesen Kunstschuss aus kurzer Distanz im letzten Vorrundenspiel der WM 2014 gegen Bosnien und Herzegowina aber nicht zu einem Tor veredeln.
25.06.2014
Erstes Tor für den Iran

Erstes Tor für den Iran

Auch wenn es für die Endabrechnung wenig bringt: Reza Ghoochannejhad feiert im dritten Gruppenspiel der WM 2014 das erste Tor des Turniers für den Iran. In der 82. Minute hatte der Stürmer der Asiaten den Anschlusstreffer gegen Bosnien erzielt.
25.06.2014
Dzeko knipst

Dzeko knipst

Bosnien-Herzegowinas Edin Dzeko erzielt das Führungstor für sein Team im WM-Gruppenspiel gegen den Iran. (25.6.2014)
25.06.2014
Elf des Iran

Elf des Iran

Irans Startelf posiert vor dem WM-Spiel gegen Argentinien am 21. Juni 2014 in Belo Horizonte für die Fotografen.
21.06.2014
Shake hands

Shake hands

Die Mannschaftskapitäne Argentiniens, Lionel Messi (l.) und des Iran, Reza Ghoochannejhad, beim obligatorischen Handschlag vor ihrem WM-Gruppenspiel am 21. Juni 2014.
21.06.2014
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

Argentiniens Angel di Maria (r.) versucht den Iraner Javad Nekounam im WM-Vorrundenspiel in Belo Horizonte aufzuhalten (21.06.2014).
21.06.2014
Vier für den Iran

Vier für den Iran

Vier weibliche Fans feuern leidenschaftlich die Elf des Iran im WM-Gruppenspiel gegen Argentinien an (21.06.2014).
21.06.2014
Energischer Angriff

Energischer Angriff

Irans Masoud Shojaei (r.) versucht im WM-Gruppenspiel gegen Argentinien mit einem energischen Angriff Marcos Rojo den Ball abzujagen (21.06.2014).
21.06.2014
Schwer zu stoppen...

Schwer zu stoppen...

...ist Argentiniens Lionel Messi (l.) auch für den Iraner Javad Nekounam (r.), dessen Teamkollege Reza Ghoochannejhad den beiden Duellanten nur mit den Augen folgen kann (21.06.2014).
21.06.2014
Ey Schiri, Elfmeter!

Ey Schiri, Elfmeter!

Ashkan Dejagah (l.) and Masoud Shojaei bearbeiten vehement Schiedsrichter Milorad Mazic. Der aber spricht dem Iran im WM-Spiel gegen Argentinien den fälligen Elfmeter nicht zu (21.06.2014).
21.06.2014
Abgekämpft

Abgekämpft

Ashkan Dejagah braucht im WM-Spiel des Iran gegen Argentinien eine kleine Verschnaufpause (21.06.2014).
21.06.2014
Am Boden

Am Boden

Mehrdad Pouladi (l.) und Amirhossein Sadeghi sind am Boden. Kurz zuvor mussten sie mit ihren iranischen Teamkollegen im WM-Spiel gegen Argentinien in letzter Minute das 0:1 hinnehmen (21.06.2014).
21.06.2014

21.06.2014
Lächeln für den Iran

Lächeln für den Iran

Zwei iranische Fans freuen sich auf die erste Partie ihrer Mannschaft in Curitiba. Die Perser treffen am 16.06. bei der WM 2014 auf Nigeria.
16.06.2014
Langes Bein

Langes Bein

Auch der Iran und Nigeria greifen am 16. Juni in die Weltmeisterschaft in Brasilien ins Geschehen ein. Die ersten zwanzig Minuten gestalten sich zäh: in diesem Zweikampf spitzelt Ahmed Musa (li.) dem ehemaligen Bundesligaspieler Ashkan Dejagah den Ball vom Fuß.
16.06.2014
Die Startaufstellung des Iran gegen Nigeria

Die Startaufstellung des Iran gegen Nigeria

Hinten: Alireza Haghighi, Amir-Hossein Sadeghi, Jalal Hosseini, Andranik Teymourian, Pejman Montazeri, Javad Nekounam (v.li.). Vorne: Mehrdad Pouladi, Reza Ghoochannejhad, Ehsan Hajsafi, Khosro Heydari, Ashkan Dejagah (v.li).
16.06.2014
Die Katze fliegt auf der Linie

Die Katze fliegt auf der Linie

Nigerias Torwart Vincent "die Katze" Enyeama steht nach einem Kopfball von Irans Reza quer in der Luft und wird zum ersten und einzigen Mal in der ersten Halbzeit vom Team aus Vorderasien zu einer Glanzparade gezwungen.
16.06.2014
Streicheleinheiten

Streicheleinheiten

Nigeria und Iran sorgten für das erste Unentschieden der WM in Brasilien. Das Spiel endete 0:0. (18.06.2014)
16.06.2014
Rückhalt im Tor des Iran

Rückhalt im Tor des Iran

Im Mai 2014 hütet Daniel Davari den Kasten im Freundschaftsspiel des Irans gegen Angola 30.05.2014.
30.05.2014

26.05.2014

15.10.2013
Der Iran bereitet sich in Österreich auf die Weltmeisterschaft vor

Der Iran bereitet sich in Österreich auf die Weltmeisterschaft vor

Der Iran bereitet sich in Österreich auf die Weltmeisterschaft vor
18.06.2013
Ziel erreicht!

Ziel erreicht!

Im Juni 2013 gelingt dem Iran die Qualifikation zur WM-Endrunde 2014. Coach Carlos Queiroz jubelt hier über den Erfolg seines Teams (18.06.2014).
18.06.2013
Unnötige Aufregung

Unnötige Aufregung

Irans Nationaltrainer Carlos Queiroz fährt beim WM-Qualifikationsspiel gegen den Libanon aus der Haut. Nötig wäre das nicht gewesen, der Iran gewann souverän mit 4:0. (11.06.2013)
11.06.2013

21.06.2006
Mexiko besiegt Iran mit 3:1

Mexiko besiegt Iran mit 3:1

Auch wenn sich hier Ali Karimi (rechts; hier im Zweikampf mit Mexikos Zinha) noch gegen die Niederlage stämmt, unterlag der Iran im ersten Gruppenspiel bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland Mexiko mit 1:3. (11.6.2006)
11.06.2006
Umkämpfter Auftakt

Umkämpfter Auftakt

Der Iraner Ali Daei und der Jugoslawe Goran Đorović duellieren sich mit ihren Teams im ersten Gruppenspiel der WM 1998 in Frankreich. Mit dem besseren Ausgang für Đorović, dessen Team nach einem Freistoßtor von Siniša Mihajlović mit 1:0 gewinnt. (14.06.1998)
14.06.1998
Platzverweis für CR7?
Jubel nach der Qualifikation
Wichtiger Schritt auf dem Weg nach Russland
Harter Zweikampf
Die pure Enttäuschung
Diskussionsfreudig
Applaus, Applaus
Es läuft für den Iran
Last-Minute-Sieg
Den entscheidenden Schritt voraus
Die Entscheidung
Auftakt geglückt
Farbenfroher Iran
Peace for Iran?!
Außenseiterchancen
Torjubel
Džekos erstes WM-Tor
Haghigi macht sich gaaaaaanz lang...
Hart aber fair?!
Kaum Abzüge in der B-Note
Erstes Tor für den Iran
Dzeko knipst
Elf des Iran
Shake hands
Hiergeblieben!
Vier für den Iran
Energischer Angriff
Schwer zu stoppen...
Ey Schiri, Elfmeter!
Abgekämpft
Am Boden
Lächeln für den Iran
Langes Bein
Die Startaufstellung des Iran gegen Nigeria
Die Katze fliegt auf der Linie
Streicheleinheiten
Rückhalt im Tor des Iran
Der Iran bereitet sich in Österreich auf die Weltmeisterschaft vor
Ziel erreicht!
Unnötige Aufregung
Mexiko besiegt Iran mit 3:1
Umkämpfter Auftakt
Die FIFA-Weltrangliste
16.08.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder