29.06.2019
Andre Onana

Andre Onana

20.11.2018
Umkämpfter Beginn

Umkämpfter Beginn

Sebastian Rudy (l.) im Zweikampf mit Kameruns André Zambo im letzten Gruppenspiel beim Confederations Cup 2017. (25.06.2017)
25.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

18.06.2017
Hugo Broos

Hugo Broos

05.02.2017

02.02.2017

Burkina Fasos Verteidiger Patrick Malo (l) im Zweikampf mit Kameruns Stürmer Edgar Salli
14.01.2017

30.05.2016

30.05.2016

30.05.2016
Ighalo in der Zange

Ighalo in der Zange

Nigerias Odion Ighalo (M.) muss sich während des Freundschaftsspiels gegen Kamerun im Duell mit zwei Gegnern durchsetzen: Edgar Salli und Sebastien Siani. (11.10.2015)
11.10.2015
Spielverderber Kamerun

Spielverderber Kamerun

Ganz so einfach will es Kamerun im WM-Gruppenspiel gegen Brasilien dem Gastgeber doch nicht machen. Joel Matip lässt die unbezähmbaren Löwen zum ersten Mal in diesem Turnier jubeln und die Brasilianer weiter um die Teilnahme am Achtelfinale zittern. (23.06.2014)
23.06.2014
Rhythmische Sportgymnastik

Rhythmische Sportgymnastik

Was aussieht wie eine Figur aus der rhythmischen Sportgymnastik ist in Wirklichkeit das Ergebnis eines Zweikampfes zwischen Brasiliens Superstar Neymar (l.) und dem Kameruner Joel Matip im Gruppenspiel der WM 2014. (23.06.2014)
23.06.2014
Unter Beobachtung

Unter Beobachtung

Volker Finke begutachtet ein Training seiner kamerunischen Nationalmannschaft im Rahmen der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. (22.06.2015)
22.06.2014
Fanfreundschaft in Manaus

Fanfreundschaft in Manaus

So stellt man sich das bei einer Weltmeisterschaft vor. Ein Fan der Nationalmannschaft Kameruns und eine Anhängerin der Kroaten feiern im Rahmen des WM-Vorrundenmatches der Gruppe A auf der Tribüne des Amazônia-Stadions.
18.06.2014
Einschwören vor dem Match

Einschwören vor dem Match

Spielerkreis der Kameruner. Vor dem zweiten Gruppenspiel bei der WM 2014 in Brasilin schwören sich die Löwen auf das Match gegen Kroatien ein.
18.06.2014
Song fliegt nach einem Schlag

Song fliegt nach einem Schlag

Dumm, dümmer, Alex Song. Der Sechser der Kameruner fliegt bei 0:1-Rückstand gegen Kroatien im Vorrundenspiel der WM 2014 noch in der ersten Halbzeit vom Platz, nach dem er sich zu einer Tätlichkeit hinreißen lässt.
18.06.2014
Kamerun am Boden

Kamerun am Boden

Nach nur zwei Partien ist vorzeitig Schluss. Kamerun und Torwart Charles Itandje verabschieden sich nach der Klatsche gegen Kroatien vorzeitig von der WM in Brasilien.
18.06.2014
Streihähne unter sich

Streihähne unter sich

Die beiden Kameruner Benjamin Moukandjo (Mitte) und Benoit Assou-Ekotto (re.) sorgen bei der WM in Brasilien für einen handfesten Skandal und gehen sich bei der 0:4-Niederlage gegen Kroatien gegenseitig an die Gurgel. Der Höhepunkt eines unrühmlichen Auftrittes, bei dem zuvor schon Alex Song nach einer Tätlichkeit mit Rot vom Platz musste. (19.06.2014)
18.06.2014
Benjamin Moukandjo

Benjamin Moukandjo

Beim Gruppenspiel Kameruns gegen Kroatien führt Benjamin Moukandjo den Ball. (18.06.2014)
18.06.2014
Sintflut in Natal

Sintflut in Natal

Erinnerungen an Frankfurt 1974 werden wach: Sintflutartige Regenfälle machen den Helfern vor dem Spiel zwischen Mexiko und Kamerun in Natal das Leben schwer (13.06.2014).
13.06.2014
Im Regen stehen gelassen

Im Regen stehen gelassen

Kameruns Trainer Volker Finke im brasilianischen Winter: Mit Kapuze verfolgt der Coach das WM-Auftaktspiel seiner Mannschaft gegen Mexiko. (13.06.2014)
13.06.2014
Aufstellung zum Auftakt

Aufstellung zum Auftakt

Kameruns Elf nimmt vor ihrem ersten Spiel der WM 2014 gegen Mexiko Haltung für die Fotografen an (13.06.2014).
13.06.2014
Aufreger in Natal

Aufreger in Natal

Giovani Dos Santos (r.) bringt in Mexikos ersten WM-Spiel 2014 zum zweiten Mal die Kugel im Netz der Kameruner unter. Doch auch diesen regulären Treffer wird Schiedrichter Wilmar Roldán nicht anerkennen (13.06.2014).
13.06.2014
Bindfäden

Bindfäden

Das zweite Spiel der Gruppe A der WM 2014 ist eine Wasserschlacht erster Güte: Mexiko und Kamerun müssen sich in Natal nicht nur dem Gegner, sondern auch den Naturgewalten stellen (13.06.2014).
13.06.2014
Peralta sorgt für die Erlösung

Peralta sorgt für die Erlösung

Ein Treffer wie eine Erlösung: Nach zwei zu Unrecht aberkannten Toren bejubelt Mexikos Oribe Peralta im Gruppenspiel gegen Kamerun bei der WM 2014 seinen Treffer zum 1:0 (13.06.2014).
13.06.2014
Drei unten, drei oben

Drei unten, drei oben

Mexikos Oribe Peralta (m.) dreht mit seinen beiden Teamkameraden Miguel Layun (l.) und Hector Herrera jubelnd ab. Die Kameruner Benoît Assou-Ekotto (o.), Charles Itandje (3.v.r.) und Nicolas N'Koulou können nach seinem Tor zum 1:0 im Gruppenspiel der WM 2014 nur hinterherschauen.
13.06.2014
Kameruns Nationalmannschaft braucht neuen Trainer

Kameruns Nationalmannschaft braucht neuen Trainer

Die unzähmbaren Löwen schieden bei der WM 2014 in Brasilien bereits in der Vorrunde aus.
13.06.2014
Härtetest vor der WM

Härtetest vor der WM

Vor der Weltmeisterschaft in Brasilien testen die beiden Endrunden-Teilnehmer Deutschland und Kamerun in Mönchengladbach gegeneinander. Hier liefern sich Toni Kroos (l.) und Stephane Mbia einen Zweikampf. (01.06.2014)
01.06.2014
Größenvorteil

Größenvorteil

Im Testspiel gegen Kamerun spielt DFB-Verteidiger Per Mertesacker (hinten) seine Körpergröße aus und setzt sich gegen Benjamin Moukandjo durch. (01.06.2014)
01.06.2014
Matip tanzt Götze aus

Matip tanzt Götze aus

Am 1. Juni 2014 trennen sich Deutschland und Kamerun im Rahmen der WM-Vorbereitung 2:2. Joel Matip (r.) bringt dabei DFB-Kicker Mario Götze aus dem Gleichgewicht. (1.6.2014)
01.06.2014
Aufgezeigt

Aufgezeigt

Maxim Choupo-Moting feiert seinen Treffer zum 2:2-Endstand im Freundschaftsspiel gegen Deutschland (01.06.2014).
01.06.2014

01.06.2014

01.06.2014

01.06.2014
Abgemeldet gegen Portugal

Abgemeldet gegen Portugal

Erst spät eingewechselt, konnte Kaiserslauterns Mo Idrissou (re,) beim Freundschaftsspiel gegen Portugal keine Akzente mehr setzen. Die "unzähmbaren Löwen" von Volker Finke gingen in Leiria mit 1:5 unter.
05.03.2014
Erfolgstrainer

Erfolgstrainer

Volker Finke führte die "unzähmbaren Löwen" aus Kamerun durch ein 4:1 im Playoff-Rückspiel gegen Tunesien zur WM nach Brasilien. Für den 65-Jährigen ist es der erste große Erfolg als Nationaltrainer.
13.10.2013
Matchwinner

Matchwinner

Mit zwei Toren und einer Vorlage beim 4:1 im Playoff-Rückspiel gegen Tunesien war Mittelfeldmotor Jean Makoun entscheidend an der Qualifikation Kameruns zur WM 2014 beteiligt.
13.10.2013
Die holländische Mauer

Die holländische Mauer

Im abschließenden WM-Gruppenspiel der WM 2010 trifft kamerunische Stürmer Eric Maxim Chuopo-Moting auf gleich drei holländische Abwehrspieler, die den Stürmer zum abdrehen zwingen. Kamerun fehlen die Möglichkeiten, die Abwehrreihen effektiv zu durchbrechen und müssen ohne Punktgewinn die WM verlassen. (24.6.2010)
24.06.2010
Huntelaar gegen Mbia

Huntelaar gegen Mbia

Im letzten Spiel der Gruppe E bei der WM 2010 in Südafrika wird der niederländische Stümer Klaas Jan Huntelaar vom Kameruner Stéphane Mbia zu Fall gebracht. Den Niederländer hält das aber nicht davon ab, kurz vor Schluss den 2:1-Siegtreffer zu erzielen. (24.6.2010)
24.06.2010
WM 2010

WM 2010

Bei der Weltmeisterschaft 2010 stößt die niederländische Nationalmannschaft bis ins Finale vor. In der Vorrunde kassiert man sogar nur einen Treffer, den Kameruns Samuel Eto'o (l.) hier per Elfmeter gegen Maarten Stekelenburg erzielt.
24.06.2010
Kurze Freude bei den Kamerunern

Kurze Freude bei den Kamerunern

Samuel Eto'o (r.) lässt sich beim WM-Spiel gegen Dänemark von Eyong Enoh für sein frühes 1:0 feiern. Am Ende jedoch steht es 2:1 für die Dänen (Juni 2010).
19.06.2010
Voller Einsatz fürs Weiterkommen

Voller Einsatz fürs Weiterkommen

Nach der WM-Auftaktpleite gegen die Niederlande setzten die Dänen im zweiten Gruppenspiel gegen Kamerun alles daran, noch eine Chance aufs Weiterkommen zu haben. Torschütze Nicklas Bendtner (unten; hier gegen Kameruns Alexandre Song) arbeitete deshalb sogar in der Defensive mit. Erfolgreich, Dänemark gewinnt mit 2:1. (19.6.2010)
19.06.2010
Der Fassungslose.

Der Fassungslose.

Stéphane Mbia sitzt enttäuscht auf dem Rasen. Gruppenspiel bei der WM 2010 in Südafrika der Gruppe E zwischen Kamerun und Dänemark am 19. Juni 2010 in Pretoria. Endergebnis 2:1 für Dänemark.
19.06.2010
WM 2010: Joel Matip im Zweikampf mit Daisuke Matsui

WM 2010: Joel Matip im Zweikampf mit Daisuke Matsui

Joel Matip hat sich als Sohn einer deutschen Mutter und eines kamerunischen Vaters für die Nationalelf Kameruns entschieden. Bei der WM 2010 kam er im Gruppenspiel gegen Japan zum Einsatz. (14.6.2010)
14.06.2010
Aus dem Weg geräumt

Aus dem Weg geräumt

Beim WM-Gruppenspiel zwischen Japan und Kamerun räumt Daisuke Matsui (r.) unsanft seinen Gegenspieler Benoit Assou-Ekotto aus dem Weg (Juni 2010).
14.06.2010
Mit der Brust vorbei gelegt

Mit der Brust vorbei gelegt

Der Kameruner Dorge Kouemaha (l.) lässt den Italiener Fabio Cannavaro in einem Freundschaftsspiel ins Leere laufen (2010)
03.03.2010
Von wegen Freundschaftsspiel

Von wegen Freundschaftsspiel

Italiens Gennaro Gattuso (l.) mit der gefährlichen Grätsche gegen Kameruns Samuel Eto'o in einem Testmacht.
03.03.2010
Portrait Nicolas N'Koulou

Portrait Nicolas N'Koulou

Afrika Cup Gruppenspiel der Gruppe D zwischen Sambia und Kamerun am 17.Januar 2010 im Tundavala National Stadium in Lubango, Angola. Endergebnis: 3:2 für Kamerun
17.01.2010
Akrobat schööööön!

Akrobat schööööön!

Mit einer artistischen Einlage glänzt Sambias Chris Katongo beim Afrika Cup 2010 gegen Kamerun. Alexandre Song (re.) bleibt der Mund offen stehen. Kamerun gewinnt das Spiel mit 3:2. (17.01.2010)
17.01.2010

10.02.2008

10.02.2008
Afrika Cup 2008

Afrika Cup 2008

Im Halbfinale des Afrika Cups 2008 empfängt Gastgeber Ghana die Löwen aus Kamerun. Superstar Samuel Eto'o (l.) kann nicht treffen, hat mit Athony Annan (r.) aber auch einen sehr anhänglichen Bewacher.
07.02.2008
Die deutsche Ersatzbank im Spiel gegen Kamerun 2004

Die deutsche Ersatzbank im Spiel gegen Kamerun 2004

Moritz Volz (2. v. re.) kam im Gegensatz zu den Teamkameraden auf der Ersatzbank beim 3:0-Sieg gegen Kamerun am 17.11.2004 nie zu einem A-Länderspiel-Einsatz. Frank Baumann, Oliver Kahn, Thomas Brdaric, Thomas Hitzlsperger, Moritz Volz, Christian Wörns.
17.11.2004
Gute Flugeigenschaften

Gute Flugeigenschaften

Kameruns Mohamadou Idrissou (r.) beim Torschuss im Finale des Confederation Cups 2003 gegen Frankreich
29.06.2003
Die Hoffnung lebt nur kurz

Die Hoffnung lebt nur kurz

Nach dem 1:0-Sieg gegen Saudi Arabien darf Kameruns Nationaltrainer Winfried Schäfer bei der Weltmeisterschaft 2002 noch auf das Weiterkommen hoffen. Nach einem 0:2 im letzten Gruppenspiel gegen Deutschland müssen die "Löwen" dann allerdings doch die vorzeitige Heimreise antreten.
06.06.2002
Der älteste Torschütze...

Der älteste Torschütze...

... bei einer WM ist Rogar Millar, der mit 42 Jahren bei der WM 1994 für Kamerun traf und damit einen bis heute gültigen Rekord aufstellte.
24.06.1994
WM 1990: Roger Milla tanzt

WM 1990: Roger Milla tanzt

Mit seinem berühmten Makossa-Tanz an der Eckfahne feiert Kameruns Roger Milla seinen ersten Treffer in der Verlängerung des Achtelfinalduells mit Kolumbien. (23.06.1990)
23.06.1990

23.06.1990
Favoritensturz

Favoritensturz

Obwohl die Kameruner im WM-Eröffnungsspiel 1990 in Mailand gegen Argentinien zwei Rote Karten sehen, gewinnen die Afrikaner gegen Diego Maradona (am Ball) und Co. mit 1:0.
08.06.1990
WM 1982: Italien mit Problemen gegen Kamerun

WM 1982: Italien mit Problemen gegen Kamerun

Haarscharf schlitterte Italien mit Claudio Gentile (re.) im letzten Vorrundenspiel an einer Blamage und am Ausscheiden vorbei. Roger Milla (li.) und Kamerun erkämpfen ein 1:1. (23.06.1982)
23.06.1982

00.00.0000
Andre Onana
Umkämpfter Beginn
Hugo Broos
Ighalo in der Zange
Spielverderber Kamerun
Rhythmische Sportgymnastik
Unter Beobachtung
Fanfreundschaft in Manaus
Einschwören vor dem Match
Song fliegt nach einem Schlag
Kamerun am Boden
Streihähne unter sich
Benjamin Moukandjo
Sintflut in Natal
Im Regen stehen gelassen
Aufstellung zum Auftakt
Aufreger in Natal
Bindfäden
Peralta sorgt für die Erlösung
Drei unten, drei oben
Kameruns Nationalmannschaft braucht neuen Trainer
Härtetest vor der WM
Größenvorteil
Matip tanzt Götze aus
Aufgezeigt
Abgemeldet gegen Portugal
Erfolgstrainer
Matchwinner
Die holländische Mauer
Huntelaar gegen Mbia
WM 2010
Kurze Freude bei den Kamerunern
Voller Einsatz fürs Weiterkommen
Der Fassungslose.
WM 2010: Joel Matip im Zweikampf mit Daisuke Matsui
Aus dem Weg geräumt
Mit der Brust vorbei gelegt
Von wegen Freundschaftsspiel
Portrait Nicolas N'Koulou
Akrobat schööööön!
Afrika Cup 2008
Die deutsche Ersatzbank im Spiel gegen Kamerun 2004
Gute Flugeigenschaften
Die Hoffnung lebt nur kurz
Der älteste Torschütze...
WM 1990: Roger Milla tanzt
Favoritensturz
WM 1982: Italien mit Problemen gegen Kamerun
Golden Shoe 2020/2021
27.10.2020
20 Bilder
Die teuersten Kader Europas
12.10.2020
21 Bilder
Der Absturz des Mesut Özil
12.10.2020
11 Bilder
Diese Elf gewann die WM 1990
08.07.2020
14 Bilder