11.08.2018

06.05.2018

01.04.2018
Sascha Horvath am Ball

Sascha Horvath am Ball

Sascha Horvath (l.) spielte bei Dynamo Dresden durch. © imago/Kirchner-Media
23.02.2018

05.02.2018
Konstantin Kerschbaumer jubelt

Konstantin Kerschbaumer jubelt

Konstantin Kerschbaumer jubelt gegen Union Berlin. © imago/Matthias Koch
05.02.2018

29.01.2018

29.01.2018

29.01.2018

01.12.2017

01.12.2017

27.10.2017

27.10.2017

27.10.2017

27.10.2017

27.10.2017

27.10.2017

27.10.2017

20.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

17.09.2017
Früher Jubel

Früher Jubel

Andreas Voglsammer trifft zum zwischenzeitlichen 1:0 für Arminia Bielefeld gegen den VfL Bochum. (21.8.2017)
21.08.2017

21.08.2017

21.08.2017

21.08.2017

14.05.2017

14.05.2017

29.04.2017

22.04.2017

17.04.2017

07.04.2017
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Tobias Kempe vom 1. FC Nürnberg (l.) und Florian Hartherz von Arminia Bielefeld duellieren sich um den Ball. (12.3.2017)
12.03.2017
Stark nach Standards

Stark nach Standards

Arminias Julian Börner (3.v.r.) köpft zum 2:0 gegen Aue ein (05.03.2017).
05.03.2017

Martin Harnik (l.) von H96 im Duell mit Bielefelds Sebastian Schuppan (25.02.17).
25.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

Damir Kreilach (l.) von Union Berlin will den Ball von Bielefelds Andreas Voglsammer erobern (12.02.17).
12.02.2017

07.02.2017

07.02.2017

03.02.2017

03.02.2017
Luftduell

Luftduell

Die Karlsruher Spieler Bjarne Thoelke und Hiroki Yamada im Luftduell mit Bielefelds Manuel Junglas (rotes Trikot). (29.1.2017)
29.01.2017
Chroeo

Chroeo

Die Fans von Arminia Bielefeld feiern sich und ihre Farben vor dem Punktspiel gegen Dynamo Dresden (18.12.16).
18.12.2016
Torjubel

Torjubel

Andreas Voglsammer trifft zum überraschenden 1:0 der Bielefelder Arminen bei EIntracht Braunschweig. (11.12.2016)
11.12.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Bielefelds Florian Hartherz im Zweikampf mit Braunschweigs Maximilian Sauer (r.). (11.12.2016)
11.12.2016
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Bielefelds Michael Görlitz (M.) versucht hier an Fürths Narey (l.) und Freis (r.) vorbeizukommen. (25.11.2016)
25.11.2016
Zweikampf

Zweikampf

Kevin Großkreutz vom VfB Stuttgart (l.) verschafft sich im Duell mit Arminia-Spieler Manuel Prietl Platz (06.11.16).
06.11.2016
Verfolgung

Verfolgung

Christian Gentner vom VfB Stuttgart verfolgt Manuel Prietl von Arminia Bielefeld (06.11.16).
06.11.2016
Urschrei

Urschrei

Andreas Voglsammer bejubelt seinen Treffer für Arminia Bielefeld im Spiel gegen den VfB Stuttgart (06.11.16).
06.11.2016
Im Regen

Im Regen

Samir Arabi, Sportdirektor von Arminia Bielefeld, am Rande der Partie gegen den VfB Stuttgart (06.11.16).
06.11.2016
Umkämpftes Duell

Umkämpftes Duell

In der zweiten Runde des DFB-Pokals 2016/17 treffen mit Dynamo Dresden und Arminia Bielefeld zwei Zweitligisten aufeinander. (25.10.2016)
25.10.2016
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

Pokalfight: Niklas Hauptmann (l.) und Florian Hartherz kämpfen im DFB-Pokalspiel zwischen Dynamo Dresden und Arminia Bielefeld um das Leder. (25.10.2016)
25.10.2016
Hemlein sorgt für Stimmung

Hemlein sorgt für Stimmung

Mit seinem Führungstreffer im Pokalspiel bei Dynamo Dresden sorgt Christoph Hemlein für gute Laune bei der Arminia. (25.10.2016)
25.10.2016
Zweikampf

Zweikampf

Dave Bulthuis (m.) vom 1. FCN im Duell mit Fabian Klos (r.) (25.09.16).
25.09.2016
Laufduell

Laufduell

Nürnbergs Guido Burgstaller (l.) im Laufduell mit Bielefelds Malcom Cacutalua (25.09.2016).
25.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Ryo Miyaichi (l.) vom 1. FC Sankt Pauli im Duell mit Sebastian Schuppan von Arminia Bielefeld (10.09.16).
10.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Aziz Bouhaddouz (l.) im Zweikampf mit Tomasz Holota von Arminia Bielefeld (10.09.16).
10.09.2016
Testspiel

Testspiel

Manuel Hornig im Testspiel seiner Bielefelder gegen Oelde. (29.06.2016)
29.06.2016
Abschluss

Abschluss

Karlsruhes Enrico Valentini (l.) kommt gegen Bielefeld Julian Börner mal zum Abschluss, kann den Ball aber nicht im Tor versenken. (15.05.2016)
15.05.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Im Zweitligaspiel zwischen Bielefeld und Kaiserslautern liefern sich Manuel Junglas (l.) und Jean Zimmer einen Zweikampf. (17.04.2016)
17.04.2016
Fans in Blau-Schwarz

Fans in Blau-Schwarz

Fans von Arminia Bielefeld im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (17.04.16).
17.04.2016
Schmerzen

Schmerzen

Während Andreas Voglsammer mit Schmerzen am Boden liegt, legt sich Teamkollege Behrendt den Ball schon mal für den Freistoß zurecht. (09.04.2016)
09.04.2016
Luftduell

Luftduell

Sandhausens Florian Hübner setzt beim Kopfballduell gegen Bielefelds Andreas Voglsammer alles ein, was er hat. (09.04.2016)
09.04.2016

09.04.2016
Aufgebockt

Aufgebockt

Francisco Rodriguez (vorne) wird von Düsseldorfs Adam Bodzek angesprungen. (02.04.2016)
02.04.2016
Laufduell

Laufduell

Francisco Rodriguez (re) im Duell mit Düsseldorfs Kaan Akca. (02.04.2016)
02.04.2016

02.04.2016

02.04.2016
Mauersberger nickt zur Führung ein

Mauersberger nickt zur Führung ein

1860-Kapitän Jan Mauersberger trifft in der 19. Minute zur 1:0 Führung. Arminias Torwart Wolfgang Hesl (l.) ist geschlagen.
20.03.2016
Intensiver Kampf um den Ball

Intensiver Kampf um den Ball

Bielefelds Franciso Rodriguez (l.) im packenden Zweikampf mit Löwe Levent Aycicek. Florian Dick im Hintergrund schaut gebannt zu.
20.03.2016
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Bochums Simon Terodde bringt seinen Körper mustergültig zwischen Ball und Gegenspieler und zeigt Julian Börner, wo die Grenzen sind.
06.03.2016
Tänzchen an der Eckfahne

Tänzchen an der Eckfahne

Marco Terrazzino behauptet den Ball im Spiel seiner Bochumer gegen Stephan Salger und Arminia Bielefeld.
06.03.2016

02.03.2016

02.03.2016
Die Fäden in der Hand

Die Fäden in der Hand

Im Spiel in Heidenheim versucht Bielefelds Tom Schütz Ordnung ins Spiel seiner Mannschaft zu bringen.
28.02.2016
Zerfahren

Zerfahren

Vor allem im ersten Durchgang ist die Partie zwischen Heidenheim und Bielefeld nur selten ein Augenschmaus. (28.02.2016)
28.02.2016

28.02.2016

21.02.2016
Kopf an Kopf

Kopf an Kopf

Im Ostwestfalen-Derby zwischen Arminia Bielefeld und dem SC Paderborn kommen sich Fabian Klos (re.) und Süleyman Koç ganz besonders nahe.
21.02.2016
Spiel gedreht

Spiel gedreht

Christopher Nöthe (re.) trifft zum 2:1 für seine Arminia im Heimspiel gegen den MSV Duisburg.
08.02.2016
Abgetropft

Abgetropft

Arminia Bielefelds Julian Börner (r.) prallt an Shawn Maurice Berry vom FSV Frankfurt einfach ab. (18.12.2015)
18.12.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Arminia Bielefelds Christoph Hemlein (l.) und Ehsan Hajsafi vom FSV Frankfurt streiten sich während der Zweitligapartie am 19. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (18.12.2015)
18.12.2015
Engagiertes Kopfballduell

Engagiertes Kopfballduell

FSV Frankfurts Fanol Perdedaj (l.) und Florian Dick von Arminia Bielefeld geben im Kopfballduell alles. (18.12.2015)
18.12.2015
Heißer Montagabend

Heißer Montagabend

Nahezu jeder Zweikampf zwischen Bielefeld und St. Pauli wurde mit vollem Körpereinsatz geführt. (14.12.2015)
14.12.2015
Klassisch eingehakt

Klassisch eingehakt

Jan-Philipp Kalla (r.) will den Vorstoß vom Bielefelder Christoph Hemlein irgendwie unterbinden. (14.12.2015)
14.12.2015
Wenig Torgefahr

Wenig Torgefahr

Christoph Hemlein (l.) blieb gegen St. Pauli ohne Torerfolg. Auch, weil er von Daniel Buballa gut zugestellt wurde. (14.12.2015)
14.12.2015
Am Rande des Erlaubten

Am Rande des Erlaubten

Zweikämpfe wie diesen gab es viele zu sehen beim 0:0 zwischen Arminia Bielefeld und dem FC St. Pauli. (14.12.2015)
14.12.2015
Duell im Schneeregen

Duell im Schneeregen

Bei widrigen Wetterbedingungen liefern sich Bielefelds Stephan Salger und Bobby Wood von Union Berlin einen Zweikampf. (28.11.2015)
28.11.2015

30.10.2015

30.10.2015

30.10.2015
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Bielfelds Christoph Hemlein (l.) grätscht am 16. Oktober 2015 dem Düsseldorfer Sercan Sararer das Leder vom Fuß.
16.10.2015
Unüblicher Zweikampf

Unüblicher Zweikampf

Bielefelds Björn Joppek (am Boden) sieht sich am 16. Oktober 2015 mit dem heranspringenden Düsseldorfer Marcel Sobottka konfrontiert.
16.10.2015
Kopfballduell

Kopfballduell

Sebastian Schuppan von Arminia Bielefeld (r.) und Düsseldorfs Mathis Bolly messen sich im Kopfballspiel
16.10.2015
Doppelter Klos

Doppelter Klos

Gut aufgelegt: Im Zweitligaspiel beim 1. FC Nürnberg trifft Fabian Klos doppelt und bringt Arminia Bielefeld zwischenzeitlich mit 2:0 in Führung. (25.09.2015)
25.09.2015
Der tat weh!

Der tat weh!

Nürnbergs László Sepsi (l.) setzt sich im Zweitligaspiel rustikal gegen den Bielefelder Christoph Hemlein durch. (25.09.2015)
25.09.2015
Ärger nach dem Schlusspfiff

Ärger nach dem Schlusspfiff

Arminia-Keeper Wolfgang Hesl kann seinen Ärger nach dem Zweitligaspiel in Nürnberg nicht verbergen. In der Schlussphase kassiert er noch zwei Treffer zum 2:2-Ausgleich. (25.09.2015)
25.09.2015
Zu spät

Zu spät

Bielefelds Tom Schütz (hinten) kann Alessandro Schöpf vom 1. FC Nürnberg nicht am Abspiel hindern. (25.09.2015)
25.09.2015
Pass nach innen

Pass nach innen

Tim Hoogland (r.) vom VfL Bochum schlägt während der Zweitligapartie am 8. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Arminia Bielefeld eine Flanke nach innen. Tom Schütz versucht, noch dranzukommen, ist jedoch zu spät. (22.9.2015)
22.09.2015
Arminiafans gegen den Boulevard

Arminiafans gegen den Boulevard

Die Fans von Arminia Bielefeld beziehen während der Zweitligapartie gegen den VfL Bochum am 8. Spieltag der Saison 2015/2016 Stellung gegen den Boulevard. (22.9.2015)
22.09.2015
Den Ball im Fokus

Den Ball im Fokus

Sebastian Schuppan (r.) von Arminia Bielefeld und Freiburgs Außenverteidiger Mensur Mujdza haben den Ball während der Zweitligapartie am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 genau im Blick. (18.9.2015)
18.09.2015
Die Führung

Die Führung

Arminia Bielefeld Angreifer Fabian Klos bejubelt während der Zweitligapartie am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den SC Freiburg den Führungstreffer für sein Team. (18.9.2015)
18.09.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

Arminia Bielefelds Manuel Junglas und Nils Petersen (l.) vom SC Freiburg gehen während der Zweitligapartie am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 mit dem langen Bein zum Ball. (18.9.2015)
18.09.2015
Schütz jagt hinterher

Schütz jagt hinterher

Arminia Bielefelds Tom Schütz (r.) jagt SC Freiburgs Nicolas Höfler hinterher. (18.9.2015)
18.09.2015
Die Faust

Die Faust

Christopher Nöthe (l.) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 für Arminia Bielefeld am 3. Zweitligaspieltag der Saison 2015/2016 gegen den MSV Duisburg. (16.8.2015)
16.08.2015
Dick verwandelt einen Freistoß

Dick verwandelt einen Freistoß

Arminia Bielefeld legt am 3. Zweitligaspieltag der Saison 2015/2016 beim MSV Duisburg gut los. Florian Dick stellt das Ergebnis mit einem direkt verwandelten Freistoß sogar schon auf 2:0. (16.8.2015)
16.08.2015
Ein Fight auf Augenhöhe

Ein Fight auf Augenhöhe

In der Zweitligapartie zwischen dem MSV Duisburg und Arminia Bielefeld gönnen die Spieler einander nichts. Hier holt Branimir Bajić (r.) seinen Gegner Fabian Klos unsanft von den Beinen. (16.8.2015)
16.08.2015
Unentschieden

Unentschieden

Am Ende der Zweitligapartie zwischen Duisburg und Bielefeld müssen sich beide Mannschaften mit einem Punkt zufrieden geben. Die Teams trennen sich am dritten Spieltag mit einem 2:2-Unentschieden. (16.8.2015)
16.08.2015
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Bielefelds Michael Görlitz nimmt am ersten Spieltag der Saison 2015/16 gegen den FC St. Pauli keine Rücksicht auf Verluste und spitzelt Marc Rzatkowski das Leder auf illegale Weise vor der Nase weg.
25.07.2015
Kampf um jeden Ball

Kampf um jeden Ball

Sebastian Maier (li.) und Sebastian Schuppan liefern sich beim Saisonauftakt in der 2. Bundesliga zwischen dem FC St. Pauli und Arminia Bielefeld einen heißen Fight um den Ball.
25.07.2015
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Lasse Sobiech beweist ein gutes Timing beim Kopfball und kommt in dieser Szene vor seinen beiden Gegenspielern aus Bielefeld an das Leder.
25.07.2015
Wir sind wieder da!

Wir sind wieder da!

Die Kicker des DSC Arminia Bielefeld feiern nach dem letzten Spieltag der Saison 2014/15 die Rückkehr in die Zweitklassigkeit.
23.05.2015
Her mit dem Pokal!

Her mit dem Pokal!

Die Spieler von Arminia Bielefeld holen die Drittligameisterschaft 2014/15 und bekommen den Pokal nach dem letzten Saisonspiel in Großaspach überreicht.
23.05.2015
Eine Stadt zeigt Flagge für den Aufstieg

Eine Stadt zeigt Flagge für den Aufstieg

Die Sparrenburg in Bielefeld bekennt sich zur Arminia. Am 16. Mai 2015 hisst das Stadt-Wahrzeichen die Vereinsflagge in der Hoffnung, dass die Ostwestfalen am 37. Spieltag gegen Regensburg den Aufstieg in die zweite Liga perfekt machen.
16.05.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

Jahn Regensburgs Thomas Kurz (l.) versucht am 37. Drittligaspieltag der Saison 2014/2015, Arminia Bielefelds Felix Burmeister vom Ball zu trennen. (16.5.2015)
16.05.2015
Bereit für den Aufstieg

Bereit für den Aufstieg

Vor der Partie am 37. Spieltag der Drittligasaison 2014/2015 wissen die Fans von Arminia Bielefeld: Heute kann der Aufstieg klar gemacht werden. (16.5.2015)
16.05.2015
Klos bringt die Arminia auf Kurs

Klos bringt die Arminia auf Kurs

Das könnte das Tor zur 2. Liga sein: Fabian Klos von Arminia Bielefeld (M.) feiert seinen 1:0-Führungstreffer am 37. Drittligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Jahn Regensburg. (16.5.2015)
16.05.2015
Der Aufstiegsheld

Der Aufstiegsheld

Arminia Bielefeld Pascal Testroet lässt sich feiern: Sein 2:2-Ausgleichstreffer am 37. Spieltag der Drittligasaison 2014/2015 gegen Jahn Regensburg hat der Arminia den Aufstieg beschert. (16.5.2015)
16.05.2015
Ostwestfalen jubeln in Hessen

Ostwestfalen jubeln in Hessen

Im Auswärtsspiel bei Wehen Wiesbaden darf sich Fabian Klos (3.v.r.) feiern lassen. Mit seinem Treffer erzielt er die zwischenzeitliche 1:0-Führung für Arminia Bielefeld. (09.05.2015)
09.05.2015
Im Interview

Im Interview

Samir Arabi, Sportlicher Leiter Bielefelds, im ARD-Interview vor der Drittliga-Partie gegen Holstein Kiel. (02.05.2015)
02.05.2015
Türöffner

Türöffner

Maximilian Arnold (M.) trifft im DFB-Pokal-Halbfinale auf der Bielefelder Alm zum 1:0 für seinen VfL Wolfsburg. Die Wölfe lösen an diesem Abend des 29. April 2015 ohne größere Schwierigkeiten mit der drittklassigen Arminia ihr Ticket für das Finale in Berlin. (29.4.2015)
29.04.2015
Zweiter Streich

Zweiter Streich

Wolfsburgs Luiz Gustavo (r.) schraubt sich auf der Bielefelder Alm am höchsten und köpft im DFB-Pokal-Halbfinale zum vorentscheidenden 2:0 für den VfL ein (29.04.2015).
29.04.2015
Reingerutscht

Reingerutscht

Ivan Perišić (l.) erwischt am linken Pfosten gerade noch so den Ball und erzielt in der 51. Minute das 3:0 für den VfL Wolfsburg im Halbfinale des DFB-Pokals 2015 auf der Bielefelder Alm. (29.4.2015)
29.04.2015
Gänsehaut-Atmosphäre

Gänsehaut-Atmosphäre

Auf dem Rasen sind die Bielefelder Arminen im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg ohne Chance. Auf den Rängen aber sorgen die Ostwestfalen an diesem Abend des 29. April 2015 für eine stimmgewaltige und absolut finalreife Vorstellung.
29.04.2015
Schlusspunkt

Schlusspunkt

Maximilian Arnold (M.) setzt, nachdem er bereits das 1:0 erzielt hatte, auch den Schlusspunkt im zweiten DFB-Pokal-Halbfinale 2015 in Bielefeld: Bereits in der 55. Minute trifft er zum 4:0-Endstand für den überlegenen VfL Wolfsburg. (29.4.2015)
29.04.2015
Die Alm ruft!

Die Alm ruft!

Vorfreude und Zuversicht sprechen aus dieser Choreographie und dem Banner der Bielefelder Fans vor dem DFB-Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg am 29. April 2015: "Stolz auf die Farben, die wir tragen. Groß die Träume, die wir haben!"
29.04.2015
In die Zange genommen

In die Zange genommen

Beim DFB-Pokal-Viertelfinalduell zwischen Arminia Bielefeld und Borussia Mönchengladbach wird André Hahn von Sebastian Schuppan (l.) und Tom Schütz (r.) in die Zange genommen. (08.04.2015)
08.04.2015
Jubelszenen auf der Alm

Jubelszenen auf der Alm

Was für eine Sensation! Nach dem Erfolg über Borussia Mönchengladbach steht als Drittligist Arminia Bielefeld im Halbfinale des DFB-Pokals. Felix Burmeister (vorne) freut es. (08.04.2015)
08.04.2015
Bielefelder Jubelszenerie

Bielefelder Jubelszenerie

Gewohntes Bild in der Pokalsaison 2014/2015: Arminia Bielefeld schlägt einen Bundesligisten und kommt eine Runde weiter. Im Viertelfinale erwischte es Borussia Mönchengladbach im Elfmeterschießen. Anschließend feiern die Ostwestfalen mit den Fans. (8.4.2015)
08.04.2015
Hilfe unter Sportlern

Hilfe unter Sportlern

Die Spieler von Arminia Bielefeld und Borussia Mönchengladbach gehen im Viertelfinale des DFB-Pokals an ihre körperlichen Grenzen. In der Pause der Verlängerung hilt Gladbachs Granit Xhaka seinem angeschlagenen Gegenspieler Christian Müller. Am Ende siegt Bielefeld im Elfmeterschießen gegen den Bundesligisten. (8.4.2015)
08.04.2015
Körperlich am Limit

Körperlich am Limit

In der kurzen Pause der Verlängerung lässt sich Arminia-Spieler Tom Schütz noch einmal von einem Betreuer behandeln. Im Viertelfinale des DFB-Pokals gewinnt Bielefeld nach großem Kampf im Elfmeterschießen gegen Borussia Mönchengladbach. (8.4.2015)
08.04.2015
Trost für den Verlierer

Trost für den Verlierer

Ibrahima Traoré versemmelt im Elfmeterschießen den entscheidenden Ball. Nach seinem Fehlschuss ist klar: Gladbach ist gegen Drittligist Bielefeld im Pokal-Viertelfinale rausgeflogen. Eine Umarmung von DSC-Mann Christian Müller gibt's trotzdem. (8.4.2015)
08.04.2015
AAAArminia

AAAArminia

Tolle Einlage des Bielefelder Fanblocks vor dem DFB-Pokal-Viertelfinale 2014/2015 (08.04.2015).
08.04.2015
Mit Einsatz ins Viertelfinale

Mit Einsatz ins Viertelfinale

Wie hier Dennis Mast (l.) zeigen die Spieler von Arminia Bielefeld im DFB-Pokal Achtelfinale 2015 gegen Bremen vollen Einsatz und Leidenschaft. Leidtragender ist hier Bremens Gebre Selassie. (04.03.2015)
04.03.2015
Hitziges Ende

Hitziges Ende

Zum Ende der Partie zwischen
04.03.2015
Klos gegen drei

Klos gegen drei

Die Duisburger Michael Gardawski, Matthias Kühne und Christopher Schorch (v.l.n.r.) greifen Arminia Bielefeld Stürmer Fabian Klos am 25. Drittligaspieltag der Saison 2014/2015 an. (15.2.2015)
15.02.2015
Volle Konzentration am Ball: Fabian Klos

Volle Konzentration am Ball: Fabian Klos

Fabian Klos im Drittligaspiel Arminia Bielefeld - MSV Duisburg am 25. Spieltag der Saison 2014/2015. (15.02.2015)
15.02.2015
Begeisterter Anhang

Begeisterter Anhang

Beim Auswärtsspiel ihres Teams am 24. Drittligaspieltag der Saison 2014/2015 bei Fortuna Köln feuern die Fans von Arminia Bielefeld ihr Team enthusiastisch an. (8.2.2015)
08.02.2015
Die Führung

Die Führung

Fortuna Kölns Andreas Glockner erzielt am 24. Drittligaspieltag der Saison 2014/2015 das 1:0 für sein Team gegen Arminia Bielefeld. (8.2.2015)
08.02.2015
Urschrei

Urschrei

Fabian Klos jubelt im Trikot der Arminia aus Bielefeld über den Führungstreffer gegen Sonnenhof Großaspach. Foto aus der Drittligapartie vom 28.11.2014.
28.11.2014

28.11.2014
In Sichtweite

In Sichtweite

Der Tabellenletzte Jahn Regensburg hielt im Heimspiel gegen das Spitzenteam Arminia Bielefeld lange mit und musste sich am Ende mit 0:1 geschlagen geben. DSC-Trainer Norbert Meier (links) konnte erst nach Schlusspfiff entspannter schauen (22.11.2014).
22.11.2014
Auf dem Vormarsch

Auf dem Vormarsch

Pascal testroet und Arminia Bielefeld sind in der 3. Liga weiter auf dem Vormarsch. Mit einem 1:0-Sieg in Regensburg verbesser sich die Ostwestfalen auf Platz zwei in der Tabelle. (22.11.2014)
22.11.2014
Jubelszenen

Jubelszenen

Die Freude auf Bielefelder Seite war natürlich riesig, eine Mannschaft aus dem Oberhaus aus dem Pokal befördert und sich gegen Hertha in die nächste Runde gekämpft zu haben. (28.10.2014)
28.10.2014
Gegen den Ex-Verein

Gegen den Ex-Verein

Für den Bielefelder Peer Kluge ist es ein besonderer Abend gewesen, denn er zog im Spiel gegen seinen Ex-Verein aus Berlin in das Achtelfinale des DFB-Pokals ein.(28.10.2014)
28.10.2014
Teambesprechung vor der Verlängerung

Teambesprechung vor der Verlängerung

Norbert Meier schwörte seine Truppe aus Bielefeld nach Ablauf der regulären 90 Minuten auf eine anstrengende Verlängerung gegen wankende Herthaner ein. (28.10.2014)
28.10.2014
Brilliante Vorstellung

Brilliante Vorstellung

Mit seiner überragenden Vorstellung im Pokalfight gegen Berlin parierte sich Bielefelds Nummer eins, Alexander Schwolow, in die Herzen der Fans. (28.10.2014)
28.10.2014
Verlängerung

Verlängerung

Die Muskeln machten nach 120 Spielminuten im Spiel Bielefeld gegen Hertha nicht mehr so mit, wie die Akteure auf der Spielfläche wollten. (28.10.2014)
28.10.2014
Wucht ist nicht alles

Wucht ist nicht alles

Mit einem knallharten Schuss in die Mitte versucht Hertha-Stürmer Julian Schieber in der 2. Rundes des DFB-Pokals den Bielefelder Keeper Schwolow im Elfmeterscheißen zu überwinden. Jedoch pariert der Ex-Nürnberger gerade noch so mit seinem linken Fuß und wird wenig später mit dem nächsten gehaltenen Elfer zum Held auf der Alm. (28.10.2014)
28.10.2014
8. Saisonsieg

8. Saisonsieg

Am 15. Spieltag der 3. Liga durfte man in Bielefeld jubeln. Die Arminen holten zu Hause gegen Erfurt den achten Saisonerfolg und setzen sich damit in der Spitzengruppe fest. (24.10.2014)
24.10.2014
Das Ziel bleibt Liga zwei!

Das Ziel bleibt Liga zwei!

Florian Dick spielte mit Arminia Bielefeld in der 3. Liga eine gute Hinrunde. Die Ostwestfalen stehen nach einer Halbserie auf dem ersten Platz (9.12.2014)
31.08.2014
Mit Vollgas Richtung Tor

Mit Vollgas Richtung Tor

Fabian Klos von Armina Bielefeld legt im Spiel seiner Mannschaft bei den Stuttgarter Kickers am 26. Spieltag der 3. Liga den Turbo ein. (21.02.2015)
31.08.2014
Mast gerät ins Straucheln

Mast gerät ins Straucheln

MSV Duisburgs Kapitän Steffen Bohl (l.) und Arminia Bielefelds Dennis Mast streiten sich am 6. Drittligaspieltag der Saison 2014/2015 um den Ball. (27.8.2014)
27.08.2014
Schussversuch

Schussversuch

Arminias Sebastian Hille zieht im Drittligaspiel gegen Chemnitz ab. Es sollte beim Versuch bleiben: Die Mannschaften trennten sich am dritten Spieltag mit einem torlosen Remis. (05.08.2014)
05.08.2014
Börner geht ins Tackling

Börner geht ins Tackling

Arminia Bielefelds Julian Börner (r.) attackiert Angreifer Sebastian Glasner vom Chemnitzer FC am 3. Drittligaspieltag der Saison 2014/2015.
05.08.2014
Kampf um jeden Zentimeter

Kampf um jeden Zentimeter

Dennis Franzin (l.) und Stephan Salger im Zweikampf. Trotz anfänglicher Mainzer Führung hat am Ende die Arminia die Nase vorn. Mit dem Treffer zum 1:2 in letzter Minute entschieden die Bielefelder das Spiel am 1. Spieltag der 3. Liga für sich. (26.07.2014)
26.07.2014
Aus Schräglage den Spielstand gerichtet

Aus Schräglage den Spielstand gerichtet

Fabian Klos erzielt den Ausgleichstreffer für die Arminia beim FSV Mainz 05 II. Am 1. Spieltag der 3. Liga gewannen die Bielefelder schließlich durch ein spätes Siegtor mit 1:2. (26.07.2014)
26.07.2014
Last-Minute-Tor zum Einstand

Last-Minute-Tor zum Einstand

Mit seinem Siegtor in der 90. Minute zum 1:2-Triumph bei Mainz 05 stellt sich Christoph Hemlein seinem neuen Arbeitgeber vor. Die Arminia aus Bielefeld holte den 23-Jährigen im Sommer vom niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen. (26.07.2014)
26.07.2014

10.07.2014
Jubel in Bielefeld

Jubel in Bielefeld

Im Relegationsspiel gegen Darmstadt 98 trifft Felix Burmeister zum 1:2 und bringt die Ostwestfalen damit dem Klassenerhalt ein gutes Stückchen näher. (19.05.2014)
19.05.2014
Bielefeld steht hinter der Arminia

Bielefeld steht hinter der Arminia

Vor dem Relegationsspiel gegen Darmstadt stand das ganze Stadion hinter Arminia Bielefeld. "Der Fanclub, der die Fahne trägt, die Mannschaft, die den Ball bewegt, gemeinsam wissen wir genau... Die Zeit ist reif für Schwarz-Weiß-Blau." (19.05.2014)
19.05.2014
Duell um den Aufstieg

Duell um den Aufstieg

In der Zweitliga-Relegation treffen im Mai 2014 Arminia Bielefeld und Darmstadt 98 aufeinander. Im Hinspiel am Böllenfalltor können sich die Ostwestfalen, hier mit Sebastian Hille (l.) im Duell mit Michael Stegmayer, eine perfekte Ausgangsposition erspielen: Die Arminia siegt mit 3:1. (16.05.2014)
16.05.2014
Unterzahl im Abstiegskrimi

Unterzahl im Abstiegskrimi

Das ist bitter: Arminia Bielefelds Thomas Hübener (2.v.r.) sieht am 34. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 im Abstiegsendspiel gegen Dynamo Dresden die Rote Karte von Schiedsrichter Manuel Gräfe. Die Ostwestfalen müssen damit eine knappe Stunde lang in Unterzahl ran. (11.5.2014)
11.05.2014
Unzufrieden?!

Unzufrieden?!

Eindeutige Gestik, eindeutige Mimik. Arminia-Coach Norbert Meier (re) Co-Trainer Gino Lettieri sind trotz des 0:0-Zwischenstands zur Halbzeit nicht mit der Leistung der Bielefelder gegen den KSC zufrieden. (12.04.2014)
12.04.2014
Der Torschütze grätscht

Der Torschütze grätscht

Karl-Heinz Lappe zeigt seine Vielseitigkeit. Hier trennt der Ingolstädter Stürmer seinen Bielefelder Gegenspieler Anass Achahbar vom Ball, zudem beseitig er in der 83. Minute mit seinem Treffer zum 2:0 alle Sorgen, dass die Schanzer am 22. Spieltag der Sa
21.02.2014
Bielefelder Auswärtsfans

Bielefelder Auswärtsfans

Kurz vor Weihnachten machen die mitgereisten Fans von Arminia Bielefeld vor dem Spiel in Berlin richtig Stimmung im Gästeblock. (21.12.2013)
21.12.2013
Maskenmann als Torschütze

Maskenmann als Torschütze

Dieser Mann kennt keinen Schmerz! Fabian Klos erzielte mit Maske und per Kopf einen Treffer gegen Union Berlin. Nur schade für die Bielefelder, dass man trotz des Tors des "Maskenmanns" mit 2:4 an der Alten Försterei verlor. (21.12.2013)
21.12.2013
Die Führung für die Hausherren

Die Führung für die Hausherren

Markus Ziereis (l.) bringt seinen FSV Frankfurt im Heimspiel am 16. Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/2014 gegen Arminia Bielefeld mit 1:0 in Führung (2.12.2013).
02.12.2013
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Alexander Huber (l.) vom FSV Frankfurt geht während der Zweitligapartie gegen Arminia Bielefeld am 16. Spieltag der Saison 2013/2014 in einen Zweikampf mit Gegenspieler Marc Lorenz (2.12.2013).
02.12.2013
Spiel gedreht

Spiel gedreht

Großer Jubel bei den Spielern von Arminia Bielefeld: Nach 0:1-Rückstand beim Auswärtsspiel am 16. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 haben die Ostwestfalen die Partie gegen den FSV Frankfurt gedreht. Philipp Riese (M.) ist der gefeierte Torschütze (2.12.2013).
02.12.2013
Kommt Schönfeld zu spät?

Kommt Schönfeld zu spät?

Patrick Schönfeld von Arminia Bielefeld geht am 15. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 in einen Zweikampf mit Paul Freier vom VfL Bochum. Der spielt den Ball aber bereits weiter (22.11.2013).
22.11.2013
Köln bezwingt Bielefeld

Köln bezwingt Bielefeld

Auch wenn sich Arminia-Kapitän Manuel Hornig (r.; hier gegen Köln Anthony Ujah) und seine Mannschaft mit aller Macht gegen die Niederlage wehren, siegt der 1. FC Köln am 12. Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/14 letztlich doch mit 1:0 in Bielefeld. (25.10.2013)
25.10.2013
Das darf doch nicht wahr sein

Das darf doch nicht wahr sein

Während der DFB-Pokal-Zweitrundenpartie in der Saison 2013/2014 gegen Bayer Leverkusen beschweren sich Francky Sembolo (M.) und Fabian Klos von Arminia Bielefeld bei Schiedsrichter Florian Meyer über eine Entscheidung (24.9.2013).
24.09.2013
Hübner vs. Hübener

Hübner vs. Hübener

Sandhausens Florian Hübner versucht während der Zweitligapartie am 8. Spieltag der Saison 2013/2014, Bielefelds Thomas Hübener den Ball abzugrätschen (21.9.2013).
21.09.2013
Bielefelder Bankdrücker

Bielefelder Bankdrücker

Beim Zweitligaspiel von Arminia Bielefeld am 8. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den SV Sandhausen sitzen Stephan Salger, Marc Lorenz, Johannes Rahn, Anass Achahbar und Francky Sembolo (v.l.n.r.) auf der Bank (21.9.2013).
21.09.2013
Zweikampf zwischen Achenbach und Rahn

Zweikampf zwischen Achenbach und Rahn

Beim Zweitligaspiel Arminia Bielefeld und SV Sandhausen duellieren sich Timo Achenbach (l.), Johannes Rahn (m.) und David Ulm (r.). Die Hausherren von der Arminia haben am Ende mit 2:1 die Nase vorn. (21.09.2013)
21.09.2013
Ostwestfalenderby heißt Kampf

Ostwestfalenderby heißt Kampf

Paderborns Markus Krösche (l.) und Bielefelds Tim Jerat kämpfen beim Ostwestfalenderby am 4. Spieltag der Saison 2013/2014 um den Ball (16.8.2013).
16.08.2013
Die Arminia stürmt das Millerntor

Die Arminia stürmt das Millerntor

Arminia Bielefeld feierte am dritten Spieltag der Saison 2013/2014 den ersten Sieg in der 2. Bundesliga seit dem Wiederaufstieg. Gegen den FC St. Pauli reichte ein Elfmeter von Thomas Hübener (r.) zum 1:0-Sieg. (11.08.2013)
11.08.2013
Sciher vom Punkt

Sciher vom Punkt

In der ersten Runde des DFB-Pokals 2013/2014 sorgt Bielefelds Tim Jerat vom Punkt für die Entscheidung zu Gunsten der Arminia. Braunschweigs Keeper Marjan Petkovic hat keine Chance.
04.08.2013

21.07.2013
Derby-Verlierer

Derby-Verlierer

Gesenkten Hauptes trotten Christian Müller (l.) und Sebastian Glasner über den Rasen der Schüco Arena. Soeben haben sie mit Arminia Bielefeld das Derby gegen Preußen Münster am 29. Drittligaspieltag der Saison 2012/13 verloren (9.3.2013).
09.03.2013
DFB-Pokal 12/13: Leverkusen mit Mühe gegen Bielefeld

DFB-Pokal 12/13: Leverkusen mit Mühe gegen Bielefeld

Sebastian Hille (l.) bringt Bielefeld in der Zweitrundenpartie mit 1:0 in Führung. Jens Hegeler und Manuel Friedrich (r.) kommen zu spät. Leverkusen gewinnt nach Verlängerung mit 3:2. (31.10.2012)
31.10.2012

31.10.2012
Pascal Testroet

Pascal Testroet

Pascal Testroet im Trikot von Arminia Bielefeld während des Drittligaspiels gegen den 1. FC Saarbrücken am 3. August 2012.
03.08.2012
3. Liga: Auftakt in die Saison 2012/2013

3. Liga: Auftakt in die Saison 2012/2013

Mit Arminia Bielefeld und Alemannia Aachen trafen großen Namen zum Auftakt der neuen Saison in der 3. Liga aufeinander. Timmy Thiele (m.) setzt sich hier gegen Tom Schütz (li.) und Marc Lorenz (re.) durch. (20.07.2012)
20.07.2012

Markus Schuler blieb im Arminia Dress torlos
02.02.2012
Vunguidica und Riemer

Vunguidica und Riemer

Preußens Vunguidica (l.) und Dennis Riemer im Zweikampf
12.11.2011
Tim Kister (Neuzugang Aalen 2011/2012)

Tim Kister (Neuzugang Aalen 2011/2012)

Kampf um den Ball im Drittligaspiel zwischen Bielefeld und Aalen am 06.08.2011
06.08.2011
Neuzugänge 2011/2012 aus Aalen und Bielefeld: Marco Haller (links) und Patrick Schönfeld

Neuzugänge 2011/2012 aus Aalen und Bielefeld: Marco Haller (links) und Patrick Schönfeld

Haller im Zweikampf mit Schönfeld während des Ligaspiels zwischen Bielefeld und Aalen am 06.08.2011
06.08.2011
Nico Hammann (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Nico Hammann (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Nach dem Ligaspiel (06.08.2011)
06.08.2011
Maximilian Ahlschwede (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Maximilian Ahlschwede (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Im Ligaspiel gegen Aalen am 06.08.2011
06.08.2011
Neuzugänge von Bielefeld und Aalen: Tom Schütz und Marco Haller

Neuzugänge von Bielefeld und Aalen: Tom Schütz und Marco Haller

Zweikampf im Drittligaspiel zwischen Bielefeld und Aalen am 06.08.2011
06.08.2011
Fabian Klos (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Fabian Klos (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Klos im Zweikampf mit Mössmer während des Drittligspiels zwischen Bielefeld und Aalen am 06.08.2011
06.08.2011
Johannes Rahn (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Johannes Rahn (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Rahn im Duell mit Hofmann während des Drittligaspiels zwischen Bielefeld und Aalen
06.08.2011
Markus von Ahlen

Markus von Ahlen

Markus von Ahlen übernimmt in der Saison 2011/12 das Traineramt bei der abgestiegenen Arminia.
18.04.2011
Patrick Platins Arminia Bielefeld

Patrick Platins Arminia Bielefeld

Patrick Platins Arminia Bielefeld
01.04.2011
Ungefährdeter Sieg

Ungefährdeter Sieg

Am 26. Spieltag der Saison 2010/2011 hatte 1860 München keine Mühe mit Arminia Bielefeld. 3:0 hieß es am Ende für die Löwen. Dominik Stahl (li.) verteilte im Mittelfeld geschickt die Bälle. Da kann der Armine Dario Vidosic nur zuschauen.
13.03.2011
Kein Glück im Abschluss

Kein Glück im Abschluss

Zwar gelang es Benjamin Lauth (li.) am 26. Spieltag der Saison 2010/2011 nicht Arminia Bielfelds Torwart Dennis Eilhoff zu überwinden. Am Ende reichte es aber trotzdem zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg der Münchner Löwen.
13.03.2011
Debüt-Treffer

Debüt-Treffer

Im Februar 2011 forderte Bielefeld den VfL Bochum, wobei DSC-Angreifer Collin Quaner (l.) sich über seinen ersten Treffer im Profigeschäft freuen durfte. Während VfL-Keeper Andreas Luthe resigniert, freut sich Quaners Teamkollege Alon Abelski ebenfalls.
13.02.2011
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Berlins Maikel Aerts riskiert gegen Bielefelds Dario Vidosic (l.)
30.01.2011
Nimm das!

Nimm das!

Berlins Andre Mijatović (r.) springt am 20. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 mit vollem Einsatz in einen Luftkampf mit Josip Tadic. Der Bielefelder Stürmer ist lange Zeit abgemeldet und darf erst fünf Minuten vor Ende den 1:3-Ehrentreffer für die Arminia erzielen. (2011)
30.01.2011
Undankbare Aufgabe

Undankbare Aufgabe

Im Zweitligaspiel zwischen Bielefeld und Hertha BSC Berlin sollte der junge Armine Diego Demme (r.) die Kreise des Berliners Raffael einschränken. Der Brasilianer war, wie hier im Bild, jedoch meist einen Schritt schneller und traf doppelt (Januar 2011).
30.01.2011
Streicheleinheit

Streicheleinheit

Wer muss hier wen trösten? Fest steht, dass Besart Berisha (r.) und die Bielefelder Arminen ihr Heimspiel gegen Halil Savran und Union Berlin an diesem 29. Oktober 2010 mit 1:2 verlieren.
29.10.2010
Sportlicher Abstieg

Sportlicher Abstieg

Andreas Görlitz (r.) wechselte im Sommer 2010 von Bayern München in die 2. Liga zum FC Ingolstadt. Hier zieht Bielefelds Ensar Baykan an ihm vorbei.
19.09.2010
Ralf Schnitzmeier

Ralf Schnitzmeier

Bielefelds Geschäftsführer während einer Pressekonferenz im Mai 2011.
26.05.2010
Marcel Appiah Arminia Bielefeld

Marcel Appiah Arminia Bielefeld

Marcel Appiah Arminia Bielefeld
19.04.2010
Schmerzhafte Niederlage

Schmerzhafte Niederlage

Bielefelds Arne Feick ist nach der 0:1-Niederlage gegen den Karlsruher SC bitter enttäuscht. In der Zweitligasaison 2009/2010 spielte die Arminia lange Zeit oben mit. Am 25. Spieltag verpassten sie aber mit der Niederlage gegen den KSC die Chance an den
08.03.2010
Nicht immer filigran...

Nicht immer filigran...

... dafür aber effektiv! In der Saison 2009/10 erzielte Giovanni Federico für Arminia Bielefeld immerhin zwölf Tore in 33 Partien. (Foto: Februar 2009)
28.02.2010
Ein ganz wichtiges Tor

Ein ganz wichtiges Tor

Pavel Fort freute sich vor der Fankurve, als er am 5.2.2010 im Heimspiel gegen Fürth den Ausgleichstreffer erzielte. Bielefeld konnte so das Spiel drehen und noch 2:1 gewinnen.
05.02.2010
Kirch behält den Durchblick

Kirch behält den Durchblick

Im Schneegestöber trifft Bielefelds Oliver Kirch am 18. Spieltag der Zweiliga-Saison 2009/10 gegen Hansa Rostock zum 1:0. Doch sein Treffer reicht nicht für drei Punkte, durch einen Last-Minute-Ausgleich rettet Hansa immerhin noch einen Punkt. (18.1.2010)
18.01.2010
An Fußball war hier kaum noch zu denken

An Fußball war hier kaum noch zu denken

Beim vorweihnachtlichen Spiel zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Arminia Bielefeld am 20.12.2009 konnten beide Teams wohl froh sein, dass sie es hinter sich gebracht haben. Bei teilweise bis zu 10 Zentimetern Schnee war vernünftiger Fußball kaum möglich.
20.12.2009
Schneeballschlacht in Bielefeld

Schneeballschlacht in Bielefeld

Ohne den roten Ball wäre Fußballspielen am 17. Spieltag der Zweitliga-Saison 2009/10 wohl nicht möglich gewesen. Hier trotzen Oberhausens Oliver Petersch (l.) und Daniel Halfar von Arminia Bielefeld den Bedingungen, die aber trotzdem keine Tore zulassen. (20.12.2009)
20.12.2009
Zwei Arminen gegen Andersen

Zwei Arminen gegen Andersen

Die Bielefelder Besart Berisha (m.) und Kasper Risgård (l.) lassen nicht locker. Im Zweitligaspuiel gegen die Arminen muss Duisburgs Kristoffer Andersen die Kugel herschenken (Am 18. September 2009).
18.09.2009
Die Entscheidung

Die Entscheidung

Beim vierten Gegentor kann sich Edgar Prib nur noch die Haare raufen. Nach dem Treffer von Giovanni Federico in der 87. Minute ist die Partie des 4. Spieltags der Zweitliga-Saison 2009/10 entschieden und Bielefeld gewinnt mit 4:2 in Fürth. (29.8.2009)
29.08.2009
Abstieg besiegelt

Abstieg besiegelt

Ein Tor hat gefehlt, um immerhin die Relegation zu erreichen. Das 2:2 gegen Hannover 96 reicht Andre Mijatović und Arminia Bielefeld am letzten Spieltag der Saison 2008/09 nicht, um den direkten Abstieg aus der Bundesliga zu verhindern. (23.5.2009)
23.05.2009
Kein Erfolg für den "Feuerwehrmann"

Kein Erfolg für den "Feuerwehrmann"

Im Mai 2009 kehrt der krebskranke Jörg Berger für ein Spiel noch einmal auf die Trainerbank zurück. Durch das 2:2 gegen Hannover 96 verpasst Arminia Bielefeld allerdings den Klassenerhalt. (23.05.2009)
23.05.2009
Dortmund versenkt Bielefeld

Dortmund versenkt Bielefeld

Das war es wohl für Arminia Bielefeld mit dem Klassenerhalt 2009. Am vorletzten Spieltag ging die Arminia mit 0:6 (hier beim 2:0 für Dortmund von links im Bild: Tesche, Eilhoff, Hajnal und Frei) baden und hat nun drei Punkten Rückstand auf Gladbach.
16.05.2009
Bilderbuch-Grätsche

Bilderbuch-Grätsche

Am 31. Spieltag der Saison 2008/09 gastiert Arminia Bielefeld bei Bayer Leverkusen. Die umkämpfte Partie, in der Gonzalo Castro gegen Christopher Katongo recht rustikal zu Gange geht, endet 2:2. Für die abstiegsgefährdete Arminia ist das nach einer 2:1-Führung eine Enttäuschung. (8.5.2009)
08.05.2009

21.02.2009
Budenzauber

Budenzauber

Bielefelds Chris Katongo und Wolfsburgs Alexander Esswein kämpfen im Januar 2009 unterm Hallendach um den Ball. (7.1.2009)
07.01.2009
Isaac Vorsah

Isaac Vorsah

Mit einer Gesichtsmaske bestreitet Isaac Vorsah von 1899 Hoffenheim am 29. November 2008 die Heimbegegnung der Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld (3:0).
29.11.2008
Dorda mit ordentlichem Debüt

Dorda mit ordentlichem Debüt

Hier im Zweikampf gegen Jonas Kamper (l.), konnte Christian Dorda bei seinem ersten Einsatz für die Profis von Mönchengladbach einen passablen Eindruck hinterlassen. Das Spiel vom November 2008 gewann Gladbach letztlich mit 2:0.
08.11.2008
Thorben Marx im Zweikampf mit Zé Roberto

Thorben Marx im Zweikampf mit Zé Roberto

Im Winter 2008 behauptet Thorben Marx (v.) im Bundesligaspiel gegen Bayern München den Ball gegen Zé Roberto.
01.11.2008
2:0-Führung reicht nicht zum Sieg

2:0-Führung reicht nicht zum Sieg

Daniel Halfar (li.) und Dennis Eilhoff können es nicht fassen. Am 3. Spieltag der Saison 2008/2009 verlor Arminia Bielefeld trotz einer 2:0-Führung mit 2:4 gegen den Hamburger SV. (30.8.2008)
30.08.2008
Pistolero

Pistolero

Robert Tesche feiert im Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und seiner Bielefelder Arminia am 17. Mai 2008 sein erstes Bundesligator.
17.05.2008
Häufige Pose

Häufige Pose

In seinen zwei Jahren im Bielefelder Dress sieht man Christian Eigler häufig in dieser oder einer ähnlichen Jubelpose. 14 mal trifft der junge Stürmer für die Arminen, seinen letzten Treffer erzielt er am letzten Spieltag der Saison 2007/08 zum 2:2 gegen den VfB Stuttgart, der alle Zweifel am Klassenerhalt beseitigt. (17.5.2008)
17.05.2008
Ziel vor Augen

Ziel vor Augen

Stanislav Sestak (l.) und Markus Bollmann kämpfen beim Ligaspiel zwischen Bochum und Bielefeld um den Ball (Mai 2008).
03.05.2008
Frust nach dem entscheidenden Gegentreffer

Frust nach dem entscheidenden Gegentreffer

Bochums Torhüter Rene Renno ist frustriert, nachdem er in der Nachspielzeit den zweiten Bielefelder Treffer zum 0:2-Endstand entgegennehmen musste. (03.05.2008)
03.05.2008
Bruder-Duell

Bruder-Duell

Im Bundesligaspiel zwischen Hamburg und Bielefeld hätte es zum Duell zwischen Sebastian (l.) und Matthias Langkamp kommen können. Hätte, denn Hamburgs Langkamp kam am 9. Spieltag der Saison 2007/08 nicht zum Zuge. (6.10.2007)
06.10.2007
Bundesliga-Ballett

Bundesliga-Ballett

Kein Schwanentanz, sondern Robert Tesche von Arminia Bielefeld bei einem Kopfball im Spiel gegen Hertha BSC (07.04.2007).
07.04.2007
Almdebüt

Almdebüt

Am 30. März 2007 feiert Robert Tesche (v.) sein Bundesligadebüt auf der Bielefelder Alm. Florian Kringe & Co verteilen Gastgeschenke, der BVB verliert 0:1.
30.03.2007
Bielefeld dreht die Partie gegen Nürnberg

Bielefeld dreht die Partie gegen Nürnberg

Ivica Banovic (m.) kann - nachdem er auf der anderen Seite den Führungstreffer erzielt hatte - hier beim Schuss von Radim Kucera nicht mehr eingreifen. Auch Raphael Schäfer kommt zu spät. Am Ende steht es 3:2 für Bielefeld. (03.03.2007)
03.03.2007
Ndjeng überflügelt Polanski

Ndjeng überflügelt Polanski

Bei Arminia Bielefeld feiert Marcel Ndjeng (r.) am 20. Spieltag der Saison 2006/07 sein Bundesliga-Debüt. Im Vergleich dazu war sein Gegenspieler, Gladbachs Eugen Polanski, schon fast ein alter Hase. Hier muss sich der Borusse im Kopfballduell allerdings geschlagen geben. (3.2.2007)
03.02.2007
Nadlo gegen Eigler

Nadlo gegen Eigler

Als der Bremer Naldo Chrstian Eigler von den Beinen holt, schreit dieser vor Schmerz. Später schrie er vor Enttäuschung, denn Bielefeld verlor am 14. Spieltag der Saison 2006/07 mit 0:3. (25.11.2006)
25.11.2006
Handshake

Handshake

Christop Dabrowski und Marcel Koller klatschen sich nach dem 2:1-Sieg über Arminia Bielefeld im September 2006 ab.
24.09.2006
Zum Haare raufen

Zum Haare raufen

Thorben Marx kann es nicht fassen. Trotz doppelter Überzahl verliert Arminia Bielefeld in der Saison 06/07 mit 2:3 gegen den VfB Stuttgart.
20.08.2006
Köln verabschiedet sich mit einem 4:2

Köln verabschiedet sich mit einem 4:2

Am letzten Spieltag der Saison 2005/06 stand der 1. FC Köln bereits als Absteiger fest. Trotzdem versöhnten die Kölner, hier Patrick Helmes (l.) gegen Dennis Eilhoff, mit vier Toren nochmal etwas ihre Fans. (13.5.2006)
13.05.2006
Ich bin dabei!

Ich bin dabei!

Auf der Bielefelder Alm reift Heiko Westermann zwischen 2005 und 2007 zum Bundesligaspieler. Am 31. Spieltag der Saison 2005/06 muss er gegen Wolfsburg aber eine 0:1-Niederlage hinnehmen. (22.4.2006)
22.04.2006
Matchwinner

Matchwinner

Massimilian Porcello (l.) und Delron Buckley haben am 13. Februar 2005 allen Grund zum Feiern: Alle drei Treffer beim sensationellen 3:1 Sieg der Bielefelder Arminia gegen den FC Bayern gehen auf ihr Konto.
13.02.2005
Hallenturnier als Bewährungsprobe

Hallenturnier als Bewährungsprobe

Beim internationalen Hallenturnier im Januar 2005 in Oldenburg dürfen sich Spieler wie Vanco Trajanov (l.) und Keeper Eilhoff (Mitte) gegen Stammkräfte wie Ivan Klasnic (r.) beweisen.
03.01.2005
Ausnahmejahr

Ausnahmejahr

Satte 15 Treffer gelingen Delron Buckley in der Bundesligasaison 2004/2005 für Arminia Bielelfeld - es ist die mit Abstand erfolgreichste Spielzeit des Südafrikaners. Hier feiert er sein Tor des Tages beim 1:0 gegen den BVB am 6. November 2004.
06.11.2004
Geballte Zuversicht

Geballte Zuversicht

Delron Buckley, Isaac Boakye und Patrick Owomoyela (vl..n.r.) blicken im Trikot der Bielefelder Arminia zuversichtlich in die Saison 2004/2005. Tatsächlich gelang dem Aufsteiger im Jahr in dieser Spielzeit der Klassenerhalt.
08.07.2004
Cory Gibbs - Patrick Owomoyela

Cory Gibbs - Patrick Owomoyela

Nach den Stationen VfL Osnabrück und SC Paderborn spielt Patrick Owomoyela (r.) von 2003 bis 2005 mit Arminia Bielefeld in der 2. und 1. Liga. Hier ist er im Duell mit St. Paulis Cory Gibbs am 1. September 2003 im Pokalspiel der 1. Runde (3:4 n.E.) zu sehen. (01.09.2003)
01.09.2003
Enttäuschung im DFB-Pokal

Enttäuschung im DFB-Pokal

Benno Möhlmann betrauert das Erstrundenaus seiner Arminia Bielefeld im DFB-Pokal 2003/2004 beim FC St. Pauli. Bei den Ostwestfalen war Möhlmann von 2000 bis zum Anfang des Jahres 2004 tätig. (01.09.2003)
01.09.2003
Artur Wichniarek Bielefeld

Artur Wichniarek Bielefeld

König Artur von der Alm: In den Saisons 2000/01 und 01/02 wurde Artur Wichniarek Torschützenkönig der zweiten Liga.
11.05.2003
Kellerduell

Kellerduell

Am Ende der Spielzeit 2002/03 trafen Christoph Dabrowski (l.) und Arminia Bielefeld auf Energie Cottbus mit Zsolt Löw. Endstand: 2:2
27.04.2003
Dreierpacker

Dreierpacker

Kevin Kuranyi erzielt am 6. Bundesligaspieltag der Saison 2002/2003 gegen Arminia Bielefeld einen Dreierpack - und führt den VfB Stuttgart damit zum 3:0-Sieg. (22.9.2002)
22.09.2002
Aufstieg in die erste Liga

Aufstieg in die erste Liga

Nach dem Sieg über Ahlen feiern Ansgar Brinkmann, Christoph Dabrowski und Marcio Borges am Ende der Saisin 2001/02 den Aufstieg in Liga eins!
05.05.2002
Jungkeeper geht in seine zweite Saison

Jungkeeper geht in seine zweite Saison

Bei den Profis von Arminia Bielefeld geht Schlussmann Dennis Eilhoff im Sommer 2001 in seine zweite Spielzeit auf der Alm.
26.06.2001
Bruno Labbadia Bielefeld

Bruno Labbadia Bielefeld

Bruno Labbadia traf in der Saison 98/99 gleich 28 Mal für Bielefeld und stieg mit der Arminia in die Bundesliga auf.
19.03.2000
In der Zange

In der Zange

Bielefelds Kuntz (Mi.) setzt sich gegen Waldemar Kryger (re.) und Sead Kapetanovic (li.) vom VfL Wolfsburg durch. Auf der Alm verliert die Arminia das Bundesligaspiel am 4. April 1998 gegen die Niedersachsen mit 0:1.
04.04.1998
Weiße Weste zum 500. Bundesligaspiel

Weiße Weste zum 500. Bundesligaspiel

Vor dem Spiel Bielefeld gegen Freiburg wird Uli Stein für seinen 500. Einsatz in der Bundesliga geehrt. Zur Feier des Tages hielt er den Kasten sauber, die Arminia schlug den SC mit 2:0. (23.11.1996)
23.11.1996
Fritz Walter (l.) Kopf an Kopf mit Torsten Kracht

Fritz Walter (l.) Kopf an Kopf mit Torsten Kracht

Nachdem er 1992 Bundesliga-Torschützenkönig war, wurde Fritz Walter 1996 mit 35 Jahren als ältester Spieler seit Lothar Emmerich auch in der 2. Bundesliga bester Torjäger.
24.08.1996
Manni netzt fünfmal gegen Bielefeld

Manni netzt fünfmal gegen Bielefeld

Beim historischen 11:1-Erfolg gegen Arminia Bielefeld erzielte allein Manfred Burgsmüller (M.) fünf der Dortmunder Treffer. Bernd Klotz (l.) schaut bewundernd zu, Bielefelds Keeper Olli Isoaho (3.v.l.) ist wieder einmal machtlos. (06.11.1982)
06.11.1982
Kuss für die Fans

Kuss für die Fans

Nach einer tollen Kombination hat Manuel Junglas zur 1:0-Führung der Bielefelder im Pokalspiel gegen Bremen eingenetzt. Vor Freude schickt er kurz danach einen Kuss auf die Tribüne. (04.03.2015)
00.00.0000
Kein Halten

Kein Halten

Vor lauter Freude übers das 2:0 der Bielefeld im Pokal-Heimspiel gegen Bremen, lässt DSC-Keeper Alexander Schwolow seinen Emotionen freien Lauf. (04.03.2015)
00.00.0000
Nächster Versuch, wieder nichts

Nächster Versuch, wieder nichts

Arminia Bielefeld spielte gegen die favorisierten Gäste aus Hamburg mutig mit und sucht eigene Chancen. Hier scheitert Christopher Nöthe mit seinem Versuch. (14.12.2015)
00.00.0000
Zweikampf um den Ball

Zweikampf um den Ball

Im Zweitligaspiel zwischen Arminia Bielefeld und Hannover 96 fielen sechs Tore (3:3) (18.09.16).
00.00.0000
Sascha Horvath am Ball
Konstantin Kerschbaumer jubelt
Früher Jubel
Duell um den Ball
Stark nach Standards
Luftduell
Chroeo
Torjubel
Duell um den Ball
Kein Durchkommen
Zweikampf
Verfolgung
Urschrei
Im Regen
Umkämpftes Duell
Den Ball im Blick
Hemlein sorgt für Stimmung
Zweikampf
Laufduell
Zweikampf
Zweikampf
Testspiel
Abschluss
Duell um den Ball
Fans in Blau-Schwarz
Schmerzen
Luftduell
Aufgebockt
Laufduell
Mauersberger nickt zur Führung ein
Intensiver Kampf um den Ball
Abgeschirmt
Tänzchen an der Eckfahne
Die Fäden in der Hand
Zerfahren
Kopf an Kopf
Spiel gedreht
Abgetropft
Kampf um den Ball
Engagiertes Kopfballduell
Heißer Montagabend
Klassisch eingehakt
Wenig Torgefahr
Am Rande des Erlaubten
Duell im Schneeregen
Abgegrätscht
Unüblicher Zweikampf
Kopfballduell
Doppelter Klos
Der tat weh!
Ärger nach dem Schlusspfiff
Zu spät
Pass nach innen
Arminiafans gegen den Boulevard
Den Ball im Fokus
Die Führung
Mit dem langen Bein
Schütz jagt hinterher
Die Faust
Dick verwandelt einen Freistoß
Ein Fight auf Augenhöhe
Unentschieden
Hoch das Bein
Kampf um jeden Ball
Mit Köpfchen
Wir sind wieder da!
Her mit dem Pokal!
Eine Stadt zeigt Flagge für den Aufstieg
Mit dem langen Bein
Bereit für den Aufstieg
Klos bringt die Arminia auf Kurs
Der Aufstiegsheld
Ostwestfalen jubeln in Hessen
Im Interview
Türöffner
Zweiter Streich
Reingerutscht
Gänsehaut-Atmosphäre
Schlusspunkt
Die Alm ruft!
In die Zange genommen
Jubelszenen auf der Alm
Bielefelder Jubelszenerie
Hilfe unter Sportlern
Körperlich am Limit
Trost für den Verlierer
AAAArminia
Mit Einsatz ins Viertelfinale
Hitziges Ende
Klos gegen drei
Volle Konzentration am Ball: Fabian Klos
Begeisterter Anhang
Die Führung
Urschrei
In Sichtweite
Auf dem Vormarsch
Jubelszenen
Gegen den Ex-Verein
Teambesprechung vor der Verlängerung
Brilliante Vorstellung
Verlängerung
Wucht ist nicht alles
8. Saisonsieg
Das Ziel bleibt Liga zwei!
Mit Vollgas Richtung Tor
Mast gerät ins Straucheln
Schussversuch
Börner geht ins Tackling
Kampf um jeden Zentimeter
Aus Schräglage den Spielstand gerichtet
Last-Minute-Tor zum Einstand
Jubel in Bielefeld
Bielefeld steht hinter der Arminia
Duell um den Aufstieg
Unterzahl im Abstiegskrimi
Unzufrieden?!
Der Torschütze grätscht
Bielefelder Auswärtsfans
Maskenmann als Torschütze
Die Führung für die Hausherren
Kampf um den Ball
Spiel gedreht
Kommt Schönfeld zu spät?
Köln bezwingt Bielefeld
Das darf doch nicht wahr sein
Hübner vs. Hübener
Bielefelder Bankdrücker
Zweikampf zwischen Achenbach und Rahn
Ostwestfalenderby heißt Kampf
Die Arminia stürmt das Millerntor
Sciher vom Punkt
Derby-Verlierer
DFB-Pokal 12/13: Leverkusen mit Mühe gegen Bielefeld
Pascal Testroet
3. Liga: Auftakt in die Saison 2012/2013
Vunguidica und Riemer
Tim Kister (Neuzugang Aalen 2011/2012)
Neuzugänge 2011/2012 aus Aalen und Bielefeld: Marco Haller (links) und Patrick Schönfeld
Nico Hammann (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)
Maximilian Ahlschwede (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)
Neuzugänge von Bielefeld und Aalen: Tom Schütz und Marco Haller
Fabian Klos (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)
Johannes Rahn (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)
Markus von Ahlen
Patrick Platins Arminia Bielefeld
Ungefährdeter Sieg
Kein Glück im Abschluss
Debüt-Treffer
Voller Einsatz
Nimm das!
Undankbare Aufgabe
Streicheleinheit
Sportlicher Abstieg
Ralf Schnitzmeier
Marcel Appiah Arminia Bielefeld
Schmerzhafte Niederlage
Nicht immer filigran...
Ein ganz wichtiges Tor
Kirch behält den Durchblick
An Fußball war hier kaum noch zu denken
Schneeballschlacht in Bielefeld
Zwei Arminen gegen Andersen
Die Entscheidung
Abstieg besiegelt
Kein Erfolg für den "Feuerwehrmann"
Dortmund versenkt Bielefeld
Bilderbuch-Grätsche
Budenzauber
Isaac Vorsah
Dorda mit ordentlichem Debüt
Thorben Marx im Zweikampf mit Zé Roberto
2:0-Führung reicht nicht zum Sieg
Pistolero
Häufige Pose
Ziel vor Augen
Frust nach dem entscheidenden Gegentreffer
Bruder-Duell
Bundesliga-Ballett
Almdebüt
Bielefeld dreht die Partie gegen Nürnberg
Ndjeng überflügelt Polanski
Nadlo gegen Eigler
Handshake
Zum Haare raufen
Köln verabschiedet sich mit einem 4:2
Ich bin dabei!
Matchwinner
Hallenturnier als Bewährungsprobe
Ausnahmejahr
Geballte Zuversicht
Cory Gibbs - Patrick Owomoyela
Enttäuschung im DFB-Pokal
Artur Wichniarek Bielefeld
Kellerduell
Dreierpacker
Aufstieg in die erste Liga
Jungkeeper geht in seine zweite Saison
Bruno Labbadia Bielefeld
In der Zange
Weiße Weste zum 500. Bundesligaspiel
Fritz Walter (l.) Kopf an Kopf mit Torsten Kracht
Manni netzt fünfmal gegen Bielefeld
Kuss für die Fans
Kein Halten
Nächster Versuch, wieder nichts
Zweikampf um den Ball
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder