08.07.2020

18.12.2017

25.11.2017

21.10.2017

11.07.2017

21.05.2017

08.04.2017

08.04.2017

25.02.2017

21.01.2017
Attacke

Attacke

Málagas Juanpi greift Real Madrids Karim Benzema an. Es ist der 19. Spieltag der Primera División 2016/2017. (21.01.2017)
21.01.2017

16.01.2017

30.12.2016

09.12.2016

04.12.2016

26.11.2016

26.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

04.11.2016

29.10.2016

23.10.2016

13.08.2016
Málaga besiegelt Levantes Abstieg

Málaga besiegelt Levantes Abstieg

Nach sechs Jahren in der Primera División, geht es für Levante wieder in die Liga Adelante. Die Valencianer gingen zunächst in Málaga in Führung, doch Juanpi (v.) & Co. drehten das Spiel noch in der Schlussphase zu ihren Gunsten. (02.05.2016)
02.05.2016
Zu spät!

Zu spät!

Malagas Miguel Torres kommt im Duell gegen Atlético-Ikone Fernando Torres zu spät und kann die Flanke nicht mehr verhindern.
23.04.2016

11.03.2016
Torfestival in Riazor

Torfestival in Riazor

Deportivo La Coruña und Málaga trennten sich in einem unterhaltsamen Spiel mit 3:3. Der Torreigen wurde allerdings erst durch viele individuelle Fehler in der Abwehr möglich. (05.03.2016)
05.03.2016

21.02.2016
Kein Durchkommen für Real in Málaga

Kein Durchkommen für Real in Málaga

21.02.2016

21.02.2016
Recio und Lacen im Zweikampf um den Ball

Recio und Lacen im Zweikampf um den Ball

Málaga war gegen Getafe in vielen Belangen überlegen und entschied die Partie deutlich mit 3:0 für sich. Auch Recio (l.) ist in dieser Szene einen Tick schneller am Ball als Mehdi Lacen (r.) - sinnbildlich für die gesamte Begegnung. (05.02.2016)
05.02.2016

23.01.2016

15.12.2015
Málaga mauert sich im San Mamés zu einem Punkt

Málaga mauert sich im San Mamés zu einem Punkt

Die Abwehr von Tabellenschlusslicht Málaga hielt gegen stürmisch anrennende Basken über 90 Minuten dicht. Am Ende holten die Andalusier einen Punkt gegen enttäuschte Athletic-Spieler, die sich gegen den Tabellenletzten deutlich mehr ausgerechnet hatten. Hier Williams (r.) im Zweikampf mit Juankar (l.). (06.12.2015)
06.12.2015
Mirandés gelingt gegen Málaga die große Überraschung

Mirandés gelingt gegen Málaga die große Überraschung

Im Hinspiel der vierten Pokalrunde konnte Zweitligist Mirandés den erstklassigen Málaga CF mit 2:1 besiegen. Auch das Rückspiel ging an den Underdog der sich somit für das für das Pokalachtelfinale qualifizieren konnte. (03.12.2015)
03.12.2015

21.11.2015

21.11.2015

07.11.2015

26.09.2015

20.09.2015
Stefan Šćepović erzielt sein erstes Tor in der Primera División

Stefan Šćepović erzielt sein erstes Tor in der Primera División

Der Serbe macht in seinem erst zweiten Spiel in Spaniens höchster Spielklasse in der zweiten Spielminute gegen Málaga sein erstes Tor. Nach einer schönen Hereingabe von der rechten Seite muss der lange Mann, der sich hier hinter Medrán (#23) versteckt, nur noch einnicken. (Foto: Getty)
18.09.2015
Nolito schlägt Málaga kurz vor Spielende K.o.

Nolito schlägt Málaga kurz vor Spielende K.o.

Celtas bester Mann des Spiels und er laufenden Saison schoss die Galicier im direkten Duell mit Málaga um einen Europacup-Startplatz kurz vor Schluss ein Stückchen näher an das internationale Geschäft. Málaga hat zwar noch den siebten Tabellenplatz inne, ist nun aber punktgleich mit Bilbao und nur noch zwei Zähler vor Celta. (29.04.2015)
29.04.2015

26.04.2015

26.04.2015

18.04.2015
Malaga überrascht den FC Barcelona

Malaga überrascht den FC Barcelona

Malaga gewinnt im Februar 2015 überraschend beim FC Barcelona mit 1:0. Hier machen Weligton (r.) und Miguel Torres (l.) Barca-Außenverteidiger Dani Alves (m.) das Leben schwer.
21.02.2015

21.02.2015
In der Zange

In der Zange

Malagas Juanmi muss sich am 24. Primera-División-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen zwei Spieler des FC Barcelona durchtanken: Sergio Busquets (l.) und Dani Alves. (21.2.2015)
21.02.2015

10.01.2015
Messi gestoppt

Messi gestoppt

Im Ligaspiel gegen Malaga hat es Barcelonas Lionel Messi (m.) hier gleich mit zwei Gegenspielern zu tun. Juanpi (l.) und Samu Castillejo versuchen, den Argentinier zu stoppen. (24.09.2014)
24.09.2014
Sergi Darder versucht Lionel Messi zu stoppen

Sergi Darder versucht Lionel Messi zu stoppen

Málaga Mittelfeldstratege Sergi Darder (r.) kann sich von Weltfußballer Lionel Messi noch einiges abschauen. Am 24.09.2014 konnten die Andalusier mit einer überzeugenden Defensivleistung dem FC Barcelona in 'La Rosaleda' ein 0:0 abringen. Es sollte der erste Schritt zu einer eindrucksvollen Siegesserie sein.
24.09.2014
Viel Betrieb in luftigen Höhen

Viel Betrieb in luftigen Höhen

Spieler vom FC Málaga und vom FC Barcelona liefern sich einen heißen Fight nach einer hohen Flanke. (24.09.2014)
24.09.2014
Camacho kommt zum Abschluss, da Zuculini ihm zu viel Platz lässt

Camacho kommt zum Abschluss, da Zuculini ihm zu viel Platz lässt

29.08.2014
Samu Castillejo ist eine von Málagas Nachwuchshoffnungen

Samu Castillejo ist eine von Málagas Nachwuchshoffnungen

In einem Vorbereitungsspiel auf die Saison 2014/2015 gegen Adelaide zeigt Castillejo, was er kann und hat unter dem neuen Trainer Javi Gracia gute Chancen einen Stammplatz zu ergattern. (25.07.2014)
25.07.2014
Für Atlético gab es gegen Málaga kaum ein Durchkommen

Für Atlético gab es gegen Málaga kaum ein Durchkommen

Bernd Schuster hat gegen Atlético de Madrid einmal wieder gezeigt, dass er weiß wie man Beton anrührt. Für den Meisterschaftsaspiranten war gegen die Andalusier kaum ein Durchkommen und auch bei Standards wurde Miranda (l.) gut von Angelero (r.) bewacht. (11.05.2014)
11.05.2014
Diego vernascht Málagas Juanmi

Diego vernascht Málagas Juanmi

11.05.2014

11.05.2014

11.05.2014

31.03.2014
Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen

Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen

Cristiano Ronaldo (v.) machte mit seinem Gegenspieler Marcos Angeleri (h.) zumeist was er wollte. Auch hier kommt der Argentinier wieder einen Schritt zu spät und muss sich mit einer Grätsche behelfen. (15.03.2014
15.03.2014
Fairplay in einem hitzigen Spiel

Fairplay in einem hitzigen Spiel

Málagas Winterneuzugang Nordin Amrabat (r.) gehörte bei der knappen 0:1-Niederlage der Andalusier gegen Real Madrid zu den besten seines Teams. In dieser Szene hilft er Ángel di María (l.) nach einem Foulspiel sportlich auf. (15.03.2014)
15.03.2014

31.01.2014
Santa Cruz sticht als Joker

Santa Cruz sticht als Joker

In der Primera Division gelang Roque Santa Cruz beim Spiel Málaga CF - Getafe CF das Siegtor zum 1:0 für Málaga. (14.12.2013)
14.12.2013
Darder setzt sich im Zweikampf gegen Víctor Sánchez durch

Darder setzt sich im Zweikampf gegen Víctor Sánchez durch

Nach drei Niederlagen in Folgen konnte der FC Málaga um Nachwuchstalent Sergi Darder (l.) beim Auswärtspiel gegen Espanyol Barcelona endlich wieder punkten. Die Andalusier holten beim 0:0 gegen Víctor Sánchez & Co. einen Zähler. (29.10.2013)
29.10.2013
Sergio Sánchez versucht Stuani zu stoppen

Sergio Sánchez versucht Stuani zu stoppen

Málagas Stammrechtsverteidiger Sergio Sánchez (l.) versucht beim müden 0:0 zwischen den Andalusiern und RCD Espanyol den Uruguayer Cristian Stuani (r.) am Torabschluss zu hindern. Mit Erfolg! (29.10.2013)
29.10.2013

20.10.2013
Ronaldo verliert den Halt

Ronaldo verliert den Halt

Cristiano Ronaldo (r.) von Real Madrid verliert im Zweikampf mit Málagas Ignacio Camacho (l.) während der Primera-Division-Partie am 9. Spieltag der Saison 2013/2014 den Halt (19.10.2013).
19.10.2013
Gareth Bale hatte es gegen Málaga nicht einfach

Gareth Bale hatte es gegen Málaga nicht einfach

Der Waliser Gareth Bale (l.) kam gegen Weligton (r.) und den FC Málaga erst zu seinem dritten Einsatz in der Primera División. Grund dafür sind anhaltende Rückenschmerzen, die den Millionentransfer angeblich bereits bei Tottenham plagten. (19.10.2013)
19.10.2013
Serie gerissen

Serie gerissen

Nach fünf Spielen ohne Niederlage musste Málaga mit Bernd Schuster (m., im Vordergrund Co-Trainer Fabio Celestini) auf der Trainerbank am 4. Oktober 2013 gegen CA Osasuna mit 0:1 wieder eine Niederlage einstecken.
05.10.2013
Mammutaufgabe Málaga

Mammutaufgabe Málaga

Bernd Schuster halste sich mit seinem Engagement in Málaga Arbeit auf, die über die eines "normalen" Trainers hinausgeht. Neben der sportlichen Zukunft soll der "Blonde Engel" den Andalusiern auch noch ein aufpoliertes Image verpassen.
25.08.2013
Antunes und Darder haben sich gegen Barça viel vorgenommen

Antunes und Darder haben sich gegen Barça viel vorgenommen

Und es sollte ihnen gelingen den großen FC Barcelona unter Kontrolle zu haben. Am Ende trennten sich beide Teams 0:0. Ein großer Erfolg für die Südspanier, die Katalanen reisten leicht geknickt zurück in den Norden. (25.08.2013)
25.08.2013
Fernando Tissone verstärkt Málaga zur Saison 13/14

Fernando Tissone verstärkt Málaga zur Saison 13/14

Der Argentinier Fernando Tissone hatte sich in der Vorsaison im Trikot von Mallorca in Spanien angeboten und bekam zur neuen Saison ein Angebot von Bernd Schusters FC Málaga. (17.08.2013)
17.08.2013
Der Neue auf der Trainerbank

Der Neue auf der Trainerbank

Vor der Primera-Division-Saison 2013/2014 stellte der FC Malaga Bernd Schuster als neuen Coach vor. Schon bei seinen ersten Testspielen sieht der "Blonde Engel", wie viel Arbeit auf ihn zukommt - entsprechend kritisch schaut er drein (10.8.2013).
10.08.2013
Für seine oftmals härtere Gangart bekannt: Camacho (l.)

Für seine oftmals härtere Gangart bekannt: Camacho (l.)

Der Abräumer im defensiven Mittelfeld des FC Málaga heißt Ignacio Camacho. Hier hatte er Mesut Özil (r.) unsanft von den Beinen geholt, weiß jedoch was sich gehört und entschuldigt sich beim deutschen Nationalspieler. (08.05.2013)
08.05.2013
Leichtgewichtiger Flügelflitzer gegen Sturmtank !!!

Leichtgewichtiger Flügelflitzer gegen Sturmtank !!!

Der junge Flügelspieler Pablo Sarabia (l.) im Trikot von Getafe hat gegenüber dem bulligen Brasilianer Baptista (r.) sicherlich einen Schnelligkeitsvorteil. Doch das macht der erfahrene Stürmer allemal durch seine internationale Erfahrung wett und auch Málaga gewinnt am 28.04.2013 zu Hause mit 2:1 gegen Getafe.
29.04.2013
Würdiger Rahmen für ein Champions League-Viertelfinale

Würdiger Rahmen für ein Champions League-Viertelfinale

Das Dortmunder Publikum sorgte vor Anpfiff des alles entscheidenden Rückspiels für Gänsehautstimmung. Von der tollen Choreografie auf der Südtribüne schienen auch die Spieler des FC Málaga in den blau-weißen Trikots beeindruckt gewesen zu sein. (09.04.2013)
09.04.2013
Joaquín schießt den FC Málaga mit 0:1 in Führung

Joaquín schießt den FC Málaga mit 0:1 in Führung

Relativ unbedrängt kann sich Joaquín Sánchez Rodríguez (r.) in der 25. Spielminute des Champions-League-Viertelfinals 2013/14 aus zentraler Position von der Sechzehnergrenze die Ecke aussuchen und bringt den Ball rechts unten im Tor unter. Neven Subotić (l.) versucht noch irgendwie den Schuss zu blocken, kommt jedoch zu spät. (09.04.2013)
09.04.2013
Eliseu bringt Málaga in der 81.Minute erneut in Front

Eliseu bringt Málaga in der 81.Minute erneut in Front

Als der Brasilianer Eliseu (v.) knappe zehn Minuten vor Ende des Champions-League-Viertelfinal-Rückspiels das 1:2 für die Andalusier erzielte, glaubte niemand in Dortmund mehr an die Wende. Der BVB benötigte zu diesem Zeitpunkt zwei Tore zum Weiterkommen, was so kurz vor Schluss auch Felipe Santana (h.) nachdenklich stimmte. (09.04.2013)
09.04.2013
Des einen Freud ist des anderen Leid ...

Des einen Freud ist des anderen Leid ...

Während die Dortmunder sich nach einem unglaublichen Spiel hinten in den Armen liegen, können Roque Santa Cruz (r.) und Vitorino Antunes (l.) ihr Pech kaum fassen. Bis zur 90. Minute sah der FC Málaga wie der sichere Sieger und Halbfinalist der Champions League 2012/2013 aus. Doch der Fußballgott hatte andere Pläne mit den Andalusiern. (09.04.2013)
09.04.2013
Mit großer Ballsicherheit gegen die Borrussia

Mit großer Ballsicherheit gegen die Borrussia

Malagas Isco (r.) schirmt geschickt den Ball gegen den BVB-Verteidiger Łukasz Piszczek (l.) ab und behauptet so im Champions-League-Viertelfinale 2012/13 den Ball. Die Andalusier trennten nur drei Minuten vom Einzug ins Halbfinale, dann trifft Dortmund in der Nachspielzeit doppelt. (09.04.2013)
09.04.2013
69-Sekunden-Wahnsinn

69-Sekunden-Wahnsinn

In der letzten Sekunde der Nachspielzeit trifft Felipe Santana im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Málaga zum 3:2 für den BVB. Erst wenige Augenblicke zuvor hatte Marco Reus (Hinten) den Traum vom Halbfinale mit seinem Tor am Leben gehalten. (9.4.2013)
09.04.2013

09.04.2013
Pressekonferenz vor dem CL-Viertelfinalrückspiel in Dortmund

Pressekonferenz vor dem CL-Viertelfinalrückspiel in Dortmund

Ignacio Camacho (l.) und Martín Demichelis (r.), als Kenner des deutschen Fußballs, beantworten geduldig die Fragen der Journalisten auf einer Pressekonferenz am Tag vor dem großen Auftritt in der Königsklasse. (08.04.2013)
08.04.2013
Aus dem Gleichgewicht

Aus dem Gleichgewicht

Drei Gegner sind auch für einen Dribbelkünstler wie Mario Götze (2.v.r.) zu viel. Gegen Manuel Iturra, Jérémy Toulalan und Jesús Gámez (v.l) verliert der Dortmunder Star im Champions-League-Viertelfinale erst den Ball und dann den Kontakt zum Boden. Malaga erarbeitet sich so ein 0:0. (03.04.2013)
03.04.2013
Verpasste Chance

Verpasste Chance

Gewohntes Bild im Champions-League-Viertelfinale: Malagas Torhüter Willy Caballero (r.) ist Sieger im Duell mit den BVB-Angreifern, in diesem Fall Robert Lewandowski (l.). Der beschwert sich im Liegen über ein Foulspiel von Verteidiger Martin Demichelis, bekommt aber keinen Elfmeter. So bleibt es beim 0:0. (4.4.2013)
03.04.2013
Zorro gegen Pischu

Zorro gegen Pischu

Trotz eines Nasenbeinbruchs spielt Marcel Schmelzer im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Malaga. Mit seiner Maske jagt er Joaquín (mi.) zwar keine Angst ein, hat den Angreifer aber im Verbund mit Marco Reus (l.) und Co. gut im Griff. Aber auch Reus erwischt keinen guten Tag, so dass beide Teams am Ende keine Tore schießen. (03.04.2013)
03.04.2013
Gute Karten für Dortmund

Gute Karten für Dortmund

Dortmund lässt im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals einige Möglichkeiten liegen, hat nach dem 0:0 in Malaga aber noch alle Chancen auf das Halbfinale. Helfen könnten die Gelbsperren von Malagas Kapitän Weligton und von Manuel Iturra (l.), der für dieses Foul an Robert Lewandowski (r.) seine dritte Gelbe Karte im Wettbewerb bekommt. (03.04.2013)
03.04.2013
Enttäuschung bei Malaga

Enttäuschung bei Malaga

Das Hinspiel des Champions-League-Viertelfinals zwischen Malaga und Dortmund endet mit einem 0:0, was beide Teams ein wenig enttäuscht zurück lässt. Der BVB nutzte seine Chancen nicht und den Spaniern fehlen mit Kapitän Weligton (mi.) und Manuel Iturra zwei Schlüsselspieler im Rückspiel. Beide erhielten ihre dritte Gelbe Karte im Wettbewerb. (03.04.2013)
03.04.2013
Auf dem Weg nach Wembley?

Auf dem Weg nach Wembley?

Málagas Schlussmann Willy Caballero war im Champions League-Viertelfinale jedenfalls der Garant dafür, dass sich die Andalusier weiterhin Hoffnungen auf den Einzug ins Halbfinale machen können. Mario Götze scheiterte mehrmals am starken Argentinier. (03.04.2013)
03.04.2013
Hoch konzentriert: Málagas Weligton vor dem CL-Viertelfinale

Hoch konzentriert: Málagas Weligton vor dem CL-Viertelfinale

Der brasilianische Kapitän der Andalusier sorgte dafür, dass sich die Dortmunder im Hinspiel beim 0:0 die Zähne an der spanischen Defensive ausbissen. (03.04.2013)
03.04.2013

13.03.2013
Freude des Siegers

Freude des Siegers

CF Malagas Weligton (r.) feiert emotional den 2:0-Sieg über den FC Porto im Achtelfinale der Champions League. (13.3.2013)
13.03.2013
Freud und Leid...

Freud und Leid...

...liegen manchmal eng zusammen. Nach dem 2:0-Sieg und dem Einzug Malagas ins Viertelfinale jubelt Torwart Willy Caballero mit einem Teamkollegen. Gleichzeitig gratuliert im Hintergrund Portos Jackson Martinez (li.) Martin Demichelis (2.v.li.). Ein eventuell schwieriges Zeichen des Sportgeistes nachdem Porto aus der Champions League ausgeschieden ist. (13.3.2013)
13.03.2013
Mit offenenen Armen...

Mit offenenen Armen...

...feiert Malagas Mittelfeldspieler Isco sein 1:0 gegen den FC Porto im CL-Achtelfinal-Rückspiel. Nach der 1:0-Niederlage im Hinspiel brauchten die Spanier einen Geniestreich, den der 20-jährige Isco lieferte. Mit dem Schwung der Führung riss Malaga das Spiel in der zweiten Hälfte an sich, schoss ein weiteres Tor und zog ins Viertelfinale ein. (13.3.2013)
13.03.2013
Der Meister der schnellen Haken: Isco (r.)

Der Meister der schnellen Haken: Isco (r.)

Lässt auch Arda Turan (l.) alt aussehen. Am 03.03.2013 hatte sich jedoch keines der beiden international ambitionierten Mannschaften beim 0:0 mehr als einen Punkt verdient.
04.03.2013
Dorlán Pabón trifft sehenswert zum 3:0-Endstand

Dorlán Pabón trifft sehenswert zum 3:0-Endstand

Die kolumbianische Leihgabe des FC Parma, Dorlan Pabón (l.), markierte aus äußerst spitzem Winkel noch vor der Halbzeit das 3:0 gegen Willy Caballero und den FC Málaga. Eine deutliche Angelegenheit im andalusischen Duell. (24.02.2013)
25.02.2013
Copa del Rey-Viertelfinal-Rückspiel der Saison 2012/2013

Copa del Rey-Viertelfinal-Rückspiel der Saison 2012/2013

Málagas Abwehrchef Martín Demichelis (l.) wurde im Hinspiel noch geschont, versucht hier im Rückspiel in Zusammenarbeit mit seinem Mannschaftskameraden Ignacio Camacho (r.) Barcas Cesc Fábregas zu stoppen. In einem packenden Spiel (Endstand: 2:4) konnte sich Fábregas nur einmal in den Vordergrund spielen, als er wunderschön zum 2:3 von Iniesta auflegte. (24.01.2013)
24.01.2013
Drei gegen einen!

Drei gegen einen!

Im Hinspiel des Copa del Rey-Viertelfinales 2013 können Málaga und die tapferen Weligton (l.), Sergio Sánchez (2.v.l.) und Jesús Gámez (r.) dem FC Barcelona und Thiago (2.v.r.) im Camp Nou ein 2:2 abtrotzen. (16.01.2013)
16.01.2013
Iturra (r.) bringt Málaga in Führung

Iturra (r.) bringt Málaga in Führung

Der FC Málaga schafft im Hinspiel des Copa del Rey-Viertelfinales 2013 ein 2:2 in Camp Nou. Manuel Iturra (r.) erzielt in der 25. Spielminute die Führung für die Andalusier, Thiago (m.) lässt Iturra zu viel Platz und auch Pinto (l.) im Barca-Tor ist aus kurzer Distanz chancenlos. (16.01.2013)
16.01.2013
Achtungserfolg für den FC Málaga

Achtungserfolg für den FC Málaga

Die Andalusier um den Uruguayer Sebastián Fernández (r.) erreichten im Hinspiel des Copa del Rey-Viertelfinales ein 2:2, verloren dann aber im Rückspiel gegen Martín Montoya und Barca recht deutlich. (16.01.2013)
16.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013

13.01.2013
Zwei alte Bekannte aus der Bundesliga

Zwei alte Bekannte aus der Bundesliga

Martín Demichelis (r.) emfing mit Málaga kurz vor Weihnachten die Sami Khedira mit seinen "Königlichen" aus Madrid und überbrachte den Real-Stars schon frühzeitige ihre Geschenke. Die "Boquerones" rangen Real nach großem Kampf mit 3:2 nieder und ein weiterer ehemaliger Bundesliga-Spieler war dabei der Matchwinner. Roque Santa Cruz erzielte zwei Treffer. (22.12.2012)
22.12.2012
Nur schwer zu Stoppen: Sami Khedira (r.)

Nur schwer zu Stoppen: Sami Khedira (r.)

Kommt der deutsche Nationalspieler mal ins Rollen, ist er meist schwer zu Halten. Dem FC Málaga und Eliseu (l.) gelang es jedoch den "Königlichen" am 22.12.2012 ein Bein zu stellen. Málaga gewann knapp mit 3:2 gegen Real.
22.12.2012
Stolzer "Golden Boy" 2012

Stolzer "Golden Boy" 2012

Isco wurde von der italienischen Sportzeitung Tuttosport Ende 2012 zum besten U21-Spieler Europas gekürt. Die Auszeichnung wird seit 2003 vergeben und gilt als inoffizielles Pendant für "Europas Fußballer des Jahres" unter Nachwuchsspielern. (22.12.2012)
22.12.2012
Zwei der schnellsten Spieler der Primera División

Zwei der schnellsten Spieler der Primera División

Málagas Joaquín (l.) muss sich im Laufduell mit Raketen-Ronaldo (r.) wahrlich nicht verstecken. Der Andalusier kommt bei Málaga meist mit viel Tempo über rechts und gab gegen Real Madrid alle drei direkten Torvorlagen. Málaga gewann mit 3:2. (22.12.2012)
22.12.2012
Der Versuch Cristiano Ronaldo zu stoppen

Der Versuch Cristiano Ronaldo zu stoppen

Wenn Ronaldo (r.), der portugiesische Superstar von Real Madrid, antritt haben die meisten Gegner ihre Probleme mitzuhalten. Hier versucht Málagas Francisco Portillo (l.) das Sprintwunder aufzuhalten. Málaga bezwingt die "Königlichen" am 22.12.2012 mit 3:2.
22.12.2012
Im Rampenlicht der Champions League

Im Rampenlicht der Champions League

Der Portugiese Sergio Duda verbrachte den Großteil seiner Karriere beim FC Málaga. In der Saison 2012/2013 spielt er mit den Andalusiern zum ersten Mal in der Königsklasse und konnte beim 2:2 gegen Anderlecht gleich zweimal so schön feiern wie hier. (04.12.2012)
04.12.2012
Frühes Pressing als Erfolgsrezept

Frühes Pressing als Erfolgsrezept

Beim FC Málaga attackieren bereits die Stürmer früh die Gegenspieler. Hier rückt Roque Santa Cruz (l.) Guillaume Gillet (r.) vom RSC Anderlecht auf die Pelle. (04.12.2012)
04.12.2012
Die Spieler des FC Málaga bedanken sich beim eigenen Publikum

Die Spieler des FC Málaga bedanken sich beim eigenen Publikum

Nach dem 2:2 gegen den RSC Anderlecht bedanken sich Roque Santa Cruz, Eliseu und Ignacio Camacho (v.r.n.l.) beim Publikum in "La Rosaleda". Anderlechts Ronald Vargas hätte sich in Andalusien mehr gewünscht als nur einen Punkt. (04.12.2012)
04.12.2012
Alles oder Nichts

Alles oder Nichts

Riccardo Montolivo vom AC Milan und Ignazio Camacho vom spanischen Erstligisten Malaga kämpften um die Kugel. Das Champions-League-Match im Giuseppe Meazza endete 1:1. (06.11.2012)
06.11.2012
Führung für die Spanier

Führung für die Spanier

Im Champions-League-Spiel der Gruppe C erzielte Eliseu den Führungstreffer für Malaga mit einem satten Rechtsschuss mitten ins Herz des AC Milan. (06.11.2012)
06.11.2012

06.11.2012
Große Bühne Champions League

Große Bühne Champions League

Málagas Youngster Isco wusste auf der großen Bühne sofort zu überzeugen und machte so zahlreiche europäische Spitzenclubs auf sich aufmerksam. Hier treibt er den Ball im San Siro beim 1:1 gegen den AC Mailand nach vorne. (06.11.2012)
06.11.2012

24.10.2012
Frisurenduell in der Champions League

Frisurenduell in der Champions League

Mailands Stephan El Shaarawy (l.) ist der Inbegriff des Jugendstils im europäischen Fußball. Da muss natürlich auch die Frisur modern sein. Málagas Manuel Iturra (r.) scheint hingegen ein großer Fans von Carles Puyol zu sein. (24.10.2012)
24.10.2012
Joaquín vergibt gegen Mailand die Chance zur Führung

Joaquín vergibt gegen Mailand die Chance zur Führung

Joaquín setzt in der 45. Spielminute einen umstrittenen Elfmeter an die Oberkante der Latte und will danach am Liebsten im Erdboden versinken. Glücklicherweise gewinnt Málaga am Ende trotzdem noch knapp mit 1:0 gegen den großen AC Mailand. (24.10.2012)
24.10.2012
Laufduell in der Champions League

Laufduell in der Champions League

Beim 1:0-Sieg von Málaga über den AC Mailand standen sich die beiden Youngster Francisco Portillo (l.) und Stephan El Shaarawy (r.) meist im direkten Duell gegenüber. (24.10.2012)
24.10.2012
Champions League-Saison 2012/2013

Champions League-Saison 2012/2013

Javier Saviola (l.) besiegte mit dem FC Málaga den AC Mailand mit 1:0 und blieb als eines von wenigen Teams in der Gruppenphase ungeschlagen. Daran konnte auch Mattia De Sciglio (r.) nichts mehr ändern. (24.10.2012)
24.10.2012
Manuel Pellegrini gibt bei Málaga die Richtung vor

Manuel Pellegrini gibt bei Málaga die Richtung vor

Seit Oktober 2010 steht der Chilene beim FC Málaga am Ruder und steuert die Andalusier seither erfolgreich durch europäische Gewässer. Hier beim 1:0-Sieg über den AC Mailand in der Champions League. (24.10.2012)
24.10.2012

03.10.2012
Champions League 2012/2013

Champions League 2012/2013

Im Gruppenspiel gegen den FC Málaga gibt Anderlechts Pole Marcin Wasilewski (l.) alles, kommt jedoch selten am Nacho Monreal (r.) vorbei. Málaga gewinnt überraschend deutlich mit 0:3 bei den Belgiern. (03.10.2012)
03.10.2012

03.10.2012

18.09.2012
Erfüllte sich in Málaga den Traum von der Champions League

Erfüllte sich in Málaga den Traum von der Champions League

Nach Monreal wechselte im Sommer 2011 aus seiner Heimatstadt von Osasuna an die Costa del Sol und spielte dort zum ersten Mal in seiner Karriere in der "Königsklasse". Hier beim 3:0-Erfolg über Zenit St. Petersburg. (18.09.2012)
18.09.2012
Blitzstart in die Champions League-Saison 2012/2013

Blitzstart in die Champions League-Saison 2012/2013

Francisco Román Alarcón Suárez, kurz Isco (m.), ist spätestens seit seinen beiden Treffern gegen Zenit St. Petersburg in der Königsklasse in Europa in aller Munde. Hier feiert der Youngster seinen Treffer nach nur drei Spielminuten. (18.09.2012)
18.09.2012
"Hola, ich bin der Neue!"

"Hola, ich bin der Neue!"

Der Argentinier Javier Saviola wechselte im August 2012 erneut nach Spanien und schloss sich diesmal dem neureichen FC Málaga an. (18.09.2012)
18.09.2012
Mit Haut und Haaren Malagueño

Mit Haut und Haaren Malagueño

Jesús Gámez, der 1985 in Fuengirola, ungefähr 30 Kilometer westlich von Málaga geboren wurde, hat in seiner Karriere noch nicht in einer anderen Stadt als Málaga Fußball gespielt. 2005 kam er zur Profimannschaft des FC und gehört spätestens seit 2008 dort zur Stammelf. (01.09.2012)
01.09.2012
"Alle mit Málaga"

"Alle mit Málaga"

Die Spieler des FC Málaga waren am 01.09.2012 in Gedanken bei den Opfern der schweren Waldbrände in der gleichnamigen Provinz. Ignacio Camacho (r.) zeigt sich ebenso wie der gebürtige Malagueño Jesús Gámez (m.) nachdenklich. Auch Willy Caballero (l.) betritt mit gesenktem Haupt das Feld.
01.09.2012
Seit Sommer 2011 beim FC Málaga

Seit Sommer 2011 beim FC Málaga

Der gebürtige Andalusier Joaquín Sánchez spielte fünf Jahre für den FC Valencia, kehrte jedoch 2011 in den Süden Spaniens zurück und schloss sich dem neureichen FC Málaga an. (01.09.2012)
01.09.2012
Francisco Portillo zeigt, was er am Ball kann

Francisco Portillo zeigt, was er am Ball kann

Der gebürtige Malagueño Francisco Portillo spielt seit 2010 in der Profimannschaft des FC Málaga und konnte in der Saison 2012/2013 endgültig in der Primera División Fuß fassen. (01.09.2012)
01.09.2012
Seit Sommer 2011 beim FC Málaga unter Vertrag

Seit Sommer 2011 beim FC Málaga unter Vertrag

Der französische Nationalspieler Jérémy Toulalan ist mit seiner Erfahrung ein wichtiger Baustein in der Erfolgsgeschichte des neureichen andalusischen Vereins. Hier gegen Real Zaragoza am Ball. (01.09.2012)
01.09.2012
Steht seit Sommer 2012 bei Málaga im Profikader: Fabrice Olinga

Steht seit Sommer 2012 bei Málaga im Profikader: Fabrice Olinga

Als 16-Jähriger debütierte der Kameruner in der Primera División und erzielte in seinem ersten Spiel gleich ein Tor. Hier ist er gegen Zaragoza in seinem zweiten Spiel zu sehen. (01.09.2012)
01.09.2012
Der Kapitän beschwert sich höchstpersönlich

Der Kapitän beschwert sich höchstpersönlich

Nach einer strittigen Abseitsentscheidung gegen sein Real Zaragoza, verschafft Kapitän Javier Paredes (l.) seinem Unmut mit wilden Gesten Luft. Fabrice Olinga (r.) sah die Situation wohl etwas anders und versucht auf seine Gegenspieler einzuwirken. Málaga entführt am 01.09.2012 drei Punkte aus "La Rosaleda" und gewinnt knapp mit 0:1.
01.09.2012
Júlio Baptista auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung

Júlio Baptista auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung

Im August 2012 wurde der brasilianische Fußballer zusammen mit seiner Frau Silvia Nistal in Marbella auf der "Global Gift Gala 2012" gesehen. Aufgrund von zahlreichen Verletzungen kam Baptista beim FC Málaga zuletzt selten zum Einsatz. (19.08.2012)
19.08.2012
Carlos Kameni macht sich lang und länger

Carlos Kameni macht sich lang und länger

Der in Frankreich geborene Kameruner fliegt seit Januar 2012 durch den Strafraum des FC Málaga, hat es jedoch äußerst schwer den Argentinier Willy Caballero als Nummer 1 zu verdrängen und kommt daher bisher nur sporadisch zum Einsatz. (02.05.2012)
02.05.2012
Rustikal gegen den Weltfußballer

Rustikal gegen den Weltfußballer

Sergio Duda (l.) packt die Grätsche aus und senst Weltfußballer Lionel Messi (r.) mit Anlauf von hinten um. Der Portugiese sah für dieses überharte Einsteigen bei der 4:1-Niederlage seiner Mannschaft völlig zurecht die gelbe Karte. (02.05.2012)
02.05.2012
Iniesta gegen den Rest der Welt

Iniesta gegen den Rest der Welt

Barcelonas Andrés Iniesta (r.) ist für seine Ballsicherheit bekannt und behauptet das Leder auch gegen zwei Malagueños. Ignacio Camacho (m.) und Francisco Portillo (l.) schaffen es nicht den Katalanen vom Ball zu trennen. (02.05.2012)
02.05.2012

18.03.2012
Real Madrid vs. Málaga FC

Real Madrid vs. Málaga FC

Der Offensivkünstler Isco (r.) müht sich im Spiel gegen Real Madrid und Lassana Diarra (r.) auch in der Defensive und wird am Ende dafür belohnt. Málaga entführt beim 1:1 einen Punkt aus dem Santiago Bernabéu. (18.03.2012)
18.03.2012
Real Madrid - Málaga CF im März 2012

Real Madrid - Málaga CF im März 2012

Sebastián Fernández (r.) entführt mit dem FC Málaga am 18.03.2012 beim 1:1 einen Punkt aus dem Santiago Bernabéu und ärgert Xabi Alonso (l.) und Real ein wenig.
18.03.2012
Leitwolf bei Málaga

Leitwolf bei Málaga

Beim spanischen Erstligisten Málaga FC lässt Rudd van Nistelrooy 2011/2012 seine Karriere ausklingen. Mit Erfolg, in der Liga reichte es zum vierten Rang und im Pokal (Bild) scheidet man erst gegen Real aus.
10.01.2012
Málaga CF - Real Madrid im Achtelfinale der Copa del Rey

Málaga CF - Real Madrid im Achtelfinale der Copa del Rey

Jérémy Toulalan (r.) musste sich mit seinem andalusischen Verein nach zwei knappen und intensiven Spielen Gonzalo Higuaín (l.) und Real geschlagen geben. (10.01.2012)
10.01.2012
Kaum zu halten: Sebastián Fernández

Kaum zu halten: Sebastián Fernández

Der Urugayer Sebastián Fernández (v.) lässt Reals Sergio Ramos (h.) stehen und vergibt dann jedoch eine gute Chance sein Team zurück ins Spiel zu bringen. Málaga scheidet im Achtelfinale des Pokal nach zwei engen Spielen schließlich aus. (10.01.2012)
10.01.2012
Auch im Trikot von Rayo Vallecano als Torschütze erfolgreich

Auch im Trikot von Rayo Vallecano als Torschütze erfolgreich

Raúl Tamudo (r.) suchte nach 12 Jahren bei Espanyol Barcelona noch einmal eine neue Herausforderung beim Madrider Vorstadtclub Rayo Vallecano. Er bezwang Málagas Willy Caballero (l.) und machte für Rayo den 2:0-Endstand. (26.10.2011)
27.10.2011
Genießt die Sonne Andalusiens: Júlio Baptista

Genießt die Sonne Andalusiens: Júlio Baptista

Der brasilianische Nationalspieler Júlio Baptista scheint sich in Südspanien pudelwohl zu fühlen. In seiner Freizeit schaut er in seinem Wohnort Marbella auch gerne mal bei Golfturnieren zu. (15.10.2011)
15.10.2011

21.05.2011

21.05.2011
Herbe Schlappe für Málaga im Santiago Bernabéu

Herbe Schlappe für Málaga im Santiago Bernabéu

Am 03.03.2011 ging Eliseu (r.) mit dem FC Málaga in Madrid mit 7:0 unter. Auch Sergio Ramos (l.) trug mit einer soliden Leistung zum Erfolg der "Königlichen" bei.
03.03.2011
Von München nach Malaga

Von München nach Malaga

Martín Demichelis wechselte im Winter 2010/2011 aus der Bundesliga in die spanische Primera Division zum neureichen FC Málaga. Hier im Spiel gegen den FC Barcelona am 16.01.2011.
16.01.2011
Seit Januar 2011 beim FC Málaga unter Vertrag

Seit Januar 2011 beim FC Málaga unter Vertrag

Der Brasilianer Júlio Baptista hat in Europa schon in Spanien, England und Italien gekickt. Seit 2011 ist er wieder zurück in Andalusien, wo damals beim FC Sevilla seine große Karriere begann. (16.01.2011)
16.01.2011
Málaga CF vs. Real Madrid in der Saison 2010/2011

Málaga CF vs. Real Madrid in der Saison 2010/2011

Málagas Jesús Gámez (r.) bringt sich in Position, um sich den Tempodribblings von Reals Ángel Di María (l.) erwehren zu können. Am 16.10.2010 machte Real mit Málaga durch zwei Ronaldo- und zwei Higuaín-Tore kurzen Prozess.
16.10.2010
Vorbereitung auf die Saison 2010/2011

Vorbereitung auf die Saison 2010/2011

Im August 2010 traf Eliseu (l.) mit dem FC Málaga auf Cristian Zaccardo (r.) und den FC Parma. (22.08.2010)
22.08.2010
Michél

Michél

José Miguel González Martín del Campo alias Michél
25.03.2010
Offensivspieler im Defensiv-Zweikampf

Offensivspieler im Defensiv-Zweikampf

Valdo (l.) erzielte im Camp Nou den 1:1-Ausgleich für den FC Málaga und wir hier von Zlatan Ibrahimović (m.) hart angegangen. Weligton (r.) kommt einen Schritt zu spät. Barca gewinnt dank Messi am Ende doch noch knapp mit 2:1. (27.02.2010)
27.02.2010

08.11.2008
Ein seltenes Bild: Zärtlichkeiten zwischen Schiri und Spieler

Ein seltenes Bild: Zärtlichkeiten zwischen Schiri und Spieler

Beim Stande von 3:3 zwischen Real Madrid und dem FC Málaga blieb dem Unparteiischen Ituralde Gómez (l.) nichts anderes übrig als den Madrilenen den fälligen Elfmeter zuzusprechen. Der Schiri zeigt sich von seiner menschlichen Seite und versucht Jesús Gámez (r.) zu trösten. Das Spiel gewann Real dank dieses Elfer knapp mit 4:3. (08.11.2008)
08.11.2008

26.10.2005

26.10.2005
Primera División 2001/2002: FC Málaga vs. Espanyol Barcelona

Primera División 2001/2002: FC Málaga vs. Espanyol Barcelona

Der Portugiese Sergio Duda (m.) erzielte gegen Antonio Velamazán (r.) und Espanyol Barcelona in seiner ersten Saison in Spanien auch seinen ersten Treffer im Nachbarland. Endstand 2:0. (06.01.2002)
06.01.2002
Seit 31.01.2013 beim FC Málaga unter Vertrag: Pedro Morales

Seit 31.01.2013 beim FC Málaga unter Vertrag: Pedro Morales

Der chilenische Nationalspieler Pedro Morales (r.) unterschrieb knapp vor Ende der Transferperiode im Januar 2013 einen Vertag beim andalusischen Champions League-Teilnehmer vorerst bis Saisonende. (31.01.2013)
00.00.0000
Attacke
Málaga besiegelt Levantes Abstieg
Zu spät!
Torfestival in Riazor
Kein Durchkommen für Real in Málaga
Recio und Lacen im Zweikampf um den Ball
Málaga mauert sich im San Mamés zu einem Punkt
Mirandés gelingt gegen Málaga die große Überraschung
Stefan Šćepović erzielt sein erstes Tor in der Primera División
Nolito schlägt Málaga kurz vor Spielende K.o.
Malaga überrascht den FC Barcelona
In der Zange
Messi gestoppt
Sergi Darder versucht Lionel Messi zu stoppen
Viel Betrieb in luftigen Höhen
Camacho kommt zum Abschluss, da Zuculini ihm zu viel Platz lässt
Samu Castillejo ist eine von Málagas Nachwuchshoffnungen
Für Atlético gab es gegen Málaga kaum ein Durchkommen
Diego vernascht Málagas Juanmi
Auch mit wilden Grätschen kaum zu stoppen
Fairplay in einem hitzigen Spiel
Santa Cruz sticht als Joker
Darder setzt sich im Zweikampf gegen Víctor Sánchez durch
Sergio Sánchez versucht Stuani zu stoppen
Ronaldo verliert den Halt
Gareth Bale hatte es gegen Málaga nicht einfach
Serie gerissen
Mammutaufgabe Málaga
Antunes und Darder haben sich gegen Barça viel vorgenommen
Fernando Tissone verstärkt Málaga zur Saison 13/14
Der Neue auf der Trainerbank
Für seine oftmals härtere Gangart bekannt: Camacho (l.)
Leichtgewichtiger Flügelflitzer gegen Sturmtank !!!
Würdiger Rahmen für ein Champions League-Viertelfinale
Joaquín schießt den FC Málaga mit 0:1 in Führung
Eliseu bringt Málaga in der 81.Minute erneut in Front
Des einen Freud ist des anderen Leid ...
Mit großer Ballsicherheit gegen die Borrussia
69-Sekunden-Wahnsinn
Pressekonferenz vor dem CL-Viertelfinalrückspiel in Dortmund
Aus dem Gleichgewicht
Verpasste Chance
Zorro gegen Pischu
Gute Karten für Dortmund
Enttäuschung bei Malaga
Auf dem Weg nach Wembley?
Hoch konzentriert: Málagas Weligton vor dem CL-Viertelfinale
Freude des Siegers
Freud und Leid...
Mit offenenen Armen...
Der Meister der schnellen Haken: Isco (r.)
Dorlán Pabón trifft sehenswert zum 3:0-Endstand
Copa del Rey-Viertelfinal-Rückspiel der Saison 2012/2013
Drei gegen einen!
Iturra (r.) bringt Málaga in Führung
Achtungserfolg für den FC Málaga
Zwei alte Bekannte aus der Bundesliga
Nur schwer zu Stoppen: Sami Khedira (r.)
Stolzer "Golden Boy" 2012
Zwei der schnellsten Spieler der Primera División
Der Versuch Cristiano Ronaldo zu stoppen
Im Rampenlicht der Champions League
Frühes Pressing als Erfolgsrezept
Die Spieler des FC Málaga bedanken sich beim eigenen Publikum
Alles oder Nichts
Führung für die Spanier
Große Bühne Champions League
Frisurenduell in der Champions League
Joaquín vergibt gegen Mailand die Chance zur Führung
Laufduell in der Champions League
Champions League-Saison 2012/2013
Manuel Pellegrini gibt bei Málaga die Richtung vor
Champions League 2012/2013
Erfüllte sich in Málaga den Traum von der Champions League
Blitzstart in die Champions League-Saison 2012/2013
"Hola, ich bin der Neue!"
Mit Haut und Haaren Malagueño
"Alle mit Málaga"
Seit Sommer 2011 beim FC Málaga
Francisco Portillo zeigt, was er am Ball kann
Seit Sommer 2011 beim FC Málaga unter Vertrag
Steht seit Sommer 2012 bei Málaga im Profikader: Fabrice Olinga
Der Kapitän beschwert sich höchstpersönlich
Júlio Baptista auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung
Carlos Kameni macht sich lang und länger
Rustikal gegen den Weltfußballer
Iniesta gegen den Rest der Welt
Real Madrid vs. Málaga FC
Real Madrid - Málaga CF im März 2012
Leitwolf bei Málaga
Málaga CF - Real Madrid im Achtelfinale der Copa del Rey
Kaum zu halten: Sebastián Fernández
Auch im Trikot von Rayo Vallecano als Torschütze erfolgreich
Genießt die Sonne Andalusiens: Júlio Baptista
Herbe Schlappe für Málaga im Santiago Bernabéu
Von München nach Malaga
Seit Januar 2011 beim FC Málaga unter Vertrag
Málaga CF vs. Real Madrid in der Saison 2010/2011
Vorbereitung auf die Saison 2010/2011
Michél
Offensivspieler im Defensiv-Zweikampf
Ein seltenes Bild: Zärtlichkeiten zwischen Schiri und Spieler
Primera División 2001/2002: FC Málaga vs. Espanyol Barcelona
Seit 31.01.2013 beim FC Málaga unter Vertrag: Pedro Morales
Die FIFA-Weltrangliste
17.09.2020
16 Bilder
Diese Elf gewann die WM 1990
08.07.2020
14 Bilder
Die ewige Bundesliga-Tabelle
20.06.2020
29 Bilder