11.11.2018

03.11.2018

20.10.2018

20.10.2018

28.09.2018

26.09.2018

02.09.2018

31.08.2018

11.08.2018

22.07.2018

21.07.2018

12.05.2018

28.04.2018

02.03.2018

04.02.2018

13.10.2017

13.09.2017

13.09.2017

27.08.2017

29.07.2017

22.07.2017

17.05.2017

17.05.2017

14.05.2017

09.05.2017

09.05.2017

09.05.2017

06.05.2017

03.05.2017
Adelige Fans

Adelige Fans

Fürst Albert II von Monaco und seine Frau Charlene lassen es sich beim Champions-League-Halbfinale des ASM gegen Juventus natürlich nicht nehmen, dem Klub aus dem Fürstentum in der Ehrenloge die Daumen zu drücken.
03.05.2017
Starkes Dribbling

Starkes Dribbling

Gonzalo Higuaín im Duell gegen zwei Gegenspieler. (03.05.2017)
03.05.2017
Tor durch Higuain

Tor durch Higuain

Nach toller Vorarbeit von Dani Alves, bringt Gonzalo Higuain (Nr. 9) den Ball im Tor der Monegassen unter.
03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

03.05.2017

29.04.2017

19.04.2017

19.04.2017

19.04.2017

19.04.2017

19.04.2017

19.04.2017

19.04.2017
Bärenstarke Grätsche

Bärenstarke Grätsche

Super Defensiv-Verhalten von Kamil Glik, in Diensten des AS Monaco. Per Grätsche luchst der Pole dem pfeilschnellen BVB-Spieler im letzten Moment den Ball ab
12.04.2017
Kalte Dusche für den BVB

Kalte Dusche für den BVB

Monaco jubelt nach dem Treffer von Kylian Mbappé (re.).
12.04.2017
Monaco jubelt zum zweiten Mal

Monaco jubelt zum zweiten Mal

Die Monegassen Radamel Falcao und Bernardo Silva freuen sich über das 2:0 für ASM beim BVB. Lars Bender hatte seinen eigenen Keeper Roman Bürki aus kurzer Distanz per Kopf überwunden.
12.04.2017
Dembélé Zirkel einen Freistoß aus 18 Metern um die Mauer...

Dembélé Zirkel einen Freistoß aus 18 Metern um die Mauer...

... aber leider auch am rechten Torpfosten vorbei. (12,04,2017)
12.04.2017

12.04.2017
Doppelpacker Mbappé

Doppelpacker Mbappé

Kylian Mbappé (li.) dreht jubelnd ab: Der Monegasse hat soeben zum 3:1 für sein Team getroffen. Die BVB-Spieler Ginter, Piszczek und Bürki können es nicht fassen.
12.04.2017
Nicht zu stoppen

Nicht zu stoppen

Sokratis kann den Doppeltorschützen Kylian Mbappé nicht aufhalten.
12.04.2017

12.04.2017

11.04.2017

11.04.2017

08.04.2017

04.04.2017

19.03.2017

17.03.2017
Jubel im Fürstentum!

Jubel im Fürstentum!

Der AS Monaco geht im Rückspiel gegen ManCity mit 1:0 in Führung und bejubelt den Treffer im Kollektiv.
15.03.2017

15.03.2017

15.03.2017

15.03.2017

15.03.2017

15.03.2017
Gruß mit der Pulle

Gruß mit der Pulle

Bernardo Silva (l.) grüßt im Trikot des AS Monaco. (15.03.2017)
15.03.2017

15.03.2017

14.03.2017

11.03.2017

10.03.2017
Kylian Mbappé jubelt mit Valère Germain

Kylian Mbappé jubelt mit Valère Germain

Kylian Mbappé jubelt mit Valère Germain beim 4:0-Sieg gegen Nantes
05.03.2017

21.02.2017

21.02.2017

21.02.2017

21.02.2017

21.02.2017

21.02.2017

21.02.2017

20.02.2017

07.02.2017

29.01.2017

18.12.2016

10.12.2016
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Im Champions-League-Spiel zwischen Leverkusen und Monaco wird sich nicht geschenkt (7.12.2016).
07.12.2016

07.12.2016

07.12.2016
Im Blick

Im Blick

AS Monacos Kylian Mbappé hat den Ball im Spiel gegen Dijon im Blick (29.11.16).
29.11.2016

26.11.2016
Strafschop Tottenham

Strafschop Tottenham

AS Monaco-speler Kamil Glik (l.) begaat een overtreding op Dele Alli (r.), waardoor Tottenham Hotspur een strafschop krijgt. (22-11-2016)
22.11.2016

22.11.2016

22.11.2016

22.11.2016

03.11.2016

02.11.2016
Augen zu und durch!

Augen zu und durch!

Im CL-Gruppenspiel zwischen Monaco und Leverkusen werfen sich Kevin Volland (l.) und Jemerson in den Zwikampf. (27.09.2016)
27.09.2016
Auf und davon!

Auf und davon!

Im CL-Gruppenspiel in Monaco versucht Leverkusens Kevin Kampl (l.) seinem Gegenspieler Tiemoué Bakayoko zu entkommen. (27.09.2016)
27.09.2016
Im Duell

Im Duell

Kevin Volland (l.) und Jemerson kämpfen im CL-Gruppenspiel zwischen Monaco und Bayer um das Lede. (27.09.2016)
27.09.2016
Nicht zu halten...

Nicht zu halten...

... ist Bayerstürmer Chicharito (l.) beim Champions-League-Auftritt der Leverkusener in Monaco. (27.09.2016)
27.09.2016
Albtraum-Ausgleich

Albtraum-Ausgleich

Kevin Kampl kann es nicht fassen: Sein Team Bayer Leverkusen hat sich in letzter Minute noch den Ausgleich beim AS Monaco gefangen. (27.9.2016)
27.09.2016

27.09.2016

21.09.2016

14.09.2016

Thomas Lemar (l.) dribbelt met de bal aan de voet. Christian Eriksen (m.) is in de achtervolging, terwijl Fabinho (r.) toekijkt. (14-09-2016)
14.09.2016

13.09.2016

13.09.2016
Fabinho bringt Monaco vom Punkt in Führung

Fabinho bringt Monaco vom Punkt in Führung

17.08.2016
Harte Gangart im Madrigal

Harte Gangart im Madrigal

17.08.2016

03.08.2016
Duell um die Königsklasse

Duell um die Königsklasse

Im Drittrundenspiel der CL-Quali duellieren sich Monaco und Fenerbahce, hier Benjamin Mendy (l.) und Emmanuel Emenike. (27.07.2016)
27.07.2016
Claude Makalele

Claude Makalele

Ein halbes Jahr, von Januar bis Juni 2016, arbeitete Claude Makelele als technischer Direktor beim AS Monaco. (07.05.2016)
07.05.2016

10.04.2016

20.03.2016
Der erste Streich

Der erste Streich

Vágner Love bejubelt am 14. Februar 2016 sein erstes Tor im Dress des AS Monaco.
14.02.2016
Ilyes Chaïbi im Zweikampf

Ilyes Chaïbi im Zweikampf

Ilyes Chaïbi (l.) geht auf ein Leihengagement in Innsbruck. © imago/PanoramiC
30.01.2016

10.12.2015

26.11.2015

16.10.2015
Monaco kommt in der Liga nicht in Schwung

Monaco kommt in der Liga nicht in Schwung

04.10.2015

27.09.2015
Augen nur für den Ball

Augen nur für den Ball

AS Monacos Mathieu Deplagne im Zweikampf im Spiel gegen HSC Montpellier (24.09.2015).
24.09.2015

31.08.2015

30.08.2015

25.08.2015

25.08.2015

25.08.2015
Ganz enge Kiste

Ganz enge Kiste

Ein Duell auf Augenhöhe lieferten sich AS Monaco und der FC Valencia in den Playoffs der Champions-League-Qualifikation 2015/2016. (25.8.2015)
25.08.2015

19.08.2015
Duell um die Königsklasse

Duell um die Königsklasse

Während Mario Pašalić (l.) und Rodrigo hier nur um den Ball kämpfen, geht es für Monaco und Valencia im Playoff um die Champions-League-Teilnahme. (19.08.2015)
19.08.2015

19.08.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

AS Monacos Ivan Cavaleiro (r.) und Lilles Eric Bautheac streiten sich in der Ligue-1-Partie am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (14.8.2015)
14.08.2015
Artistisch

Artistisch

Monacos Supertalent Anthony Martial setzt im Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Bern zu einem spektakulären Fallrückzieher an.
04.08.2015
Luftsprünge

Luftsprünge

Laywin Kurzawa (re) bringt den AS Monaco in Führung. Der Verteidiger freut sich über sein 1:0 bei Young Boys Bern. Beim 3:1-Sieg der Monegassen bringt der Franzose mit polnischen Wurzeln im Hinspiel der CL-Quali 2015 seine Farben auf Kurs.
28.07.2015
Den Sack zugemacht

Den Sack zugemacht

Mit einem Fuß steht der AS Monaco nach seinem Treffer zum 3:1 in den Playoffs zur Champions League. Mario Pasalic freut sich über das Tor zum klaren Sieg bei den Young Boys Bern. (28.07.2015)
28.07.2015
Im Netz

Im Netz

Am 28. Juli 2015 schlägt Monaco die Young Boys aus Bern im Hinspiel der 3. CL-Quali-Runde mit 3:1. Hier landet der Schuss zur Führung von Layvin Kurzawa (nicht im Bild) im Kasten der Schweizer.
28.07.2015

28.07.2015

22.07.2015

10.05.2015
Duell in Monaco

Duell in Monaco

Juventus' Chilene Arturo Vidal wird bei der Ballannahme von Monacos Joao Moutinho gestört. (22.04.2015)
22.04.2015
Noch knapp drei Stunden bis Anpfiff

Noch knapp drei Stunden bis Anpfiff

Die Videotafel am Stade Louis II in Monaco zeigt es an: am Abend des 22. April 2015 empfangen die Monegassen die Alte Dame aus Turin. Juventus kommt mit einem 1:0 Hinspiel-Sieg zum CL-Viertelfinal-Rückspiel ins Fürstentum.
22.04.2015
Fokussierter Angreifer

Fokussierter Angreifer

Carlos Tévez (l.) setzt im bevorstehenden Duell mit Jérémy Toulalan zum Kopfball an. (22.04.2015)
22.04.2015
Ab durch die Mitte

Ab durch die Mitte

Andrea Pirlo versucht sich im Champions-League-Viertelfinale gegen zwei Monegassen durchzusetzen. (22.04.2015)
22.04.2015
Auch der Fürst fiebert mit

Auch der Fürst fiebert mit

Das lässt sich natürlich auch Sportskanone Albert nicht entgehen: Das Monegassische Oberhaupt verfolgt das Champions-League Rückspiel zwischen ASM und Juventus in der Fürstenloge. (22.04.2015)
22.04.2015
Nicht aufzuhalten?

Nicht aufzuhalten?

Geoffrey Kondogbia (l.) versucht einiges, um den Argentinier Carlos Tévez (r.) irgendwie zu stoppen, (22.04.2015)
22.04.2015
Nur kurze Tristesse

Nur kurze Tristesse

Carlos Tévez trauert einer vergebenen Chance im Viertelfinal-Rückspiel gegen den AS Monaco hinterher. Am Ende bejubelte er mit seinen Mannen Juves ersten Halbfinal-Einzug seit 12 Jahren. (22.04.2015)
22.04.2015
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

Monacos Layvin Kurzawa konzentriert sich im Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin auf das Wesentliche.
22.04.2015
Jugend obenauf

Jugend obenauf

Youngster Bernardo Silva vom AS Monaco (Mitte) setzt sich gegen den grätschenden Altmeister Andrea Pirlo durch. (22.04.2015)
22.04.2015
Vidal in der Luft

Vidal in der Luft

Beim Kampf um den Ball mit AS Monacas Anthony Martial (r.) steht Juves Arturo Vidal während des Champions-League-Viertelfinal-Hinspiels 2014/2015 in der Luft. (14.4.2015)
14.04.2015
Und Abzug

Und Abzug

AS Monacos Yannick Ferreira-Carrasco zieht während des Champions-League-Viertelfinal-Hinspiels 2014/2015 gegen Juventus einfach mal ab. (14.4.2015)
14.04.2015
Im Kopfballduell

Im Kopfballduell

Wer springt höher? Diese Frage stellt sich während des Champions-League-Viertelfinal-Hinspiels 2014/2015 im Kopfballduell zwischen Monacos Joao Moutinho (l.) und Juves Andrea Pirlo. (14.4.2015)
14.04.2015
Ferreira-Carrasco in der Zange

Ferreira-Carrasco in der Zange

AS Monacos Yannick Ferreira-Carrasco (M.) muss sich während des Champions-League-Viertelfinal-Hinspiels 2014/2015 gegen zwei Defensivspieler von Juventus durchsetzen: Claudio Marchisio (l.) und Stephan Lichtsteiner. (14.4.2015)
14.04.2015
Setzt sich Pereyra durch?

Setzt sich Pereyra durch?

Juves Roberto Pereyra (l.) versucht während des Champions-League-Viertelfinal-Hinspiels 2014/2015, sich gegen Monacos Andrea Raggi durchzusetzen. (14.4.2015)
14.04.2015
Die Führung

Die Führung

Arturo Vidal verwandelt während des Champions-League-Viertelfinal-Hinspiels 2014/2015 gegen Monaco einen Foulelfmeter zur 1:0-Führung für Juventus. (14.4.2015)
14.04.2015
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

St. Etiennes Landry N'Guemo (li) und Yannick Ferreira-Carrasco von AS Monaco haben nur das Spielgerät im Visier. (03.04.2015)
03.04.2015
Hängt sich voll rein

Hängt sich voll rein

Arsenals Olivier Giroud (2.v.r.) hängt sich im CL-Spiel beim AS Monaco voll rein und macht es auch dank seines Treffers zum 1:0 für die Gunners den Monegasen um Toulalan (l.) und Wallace (r.) an diesem Abend nicht leicht. (17.03.2015)
17.03.2015
Das Tor für die Sensation steht offen

Das Tor für die Sensation steht offen

Dank dieses Schusses von Arsenals Aaron Ramsey (r), der zum zwischenzeitlichen 2:0 für die Gunners im Tor landet, darf Arsenal nach dem 1:3 im Hinspiel gegen Monaco wieder aufs Viertelfinale hoffen. (17.03.2015)
17.03.2015
Umstrittender Tausch

Umstrittender Tausch

Viel diskutierter Trikottausch: beim Rückspiel des Achtelfinals der Champions League zwischen AS Monaco und Arsenal tauschen Geoffrey Kondogbia (li) und Mesut Özil die Jerseys. Im Anschluss an das Ausscheiden der Londoner wurde diese Aktion des deutschen Nationalspielers in der englischen Yellow Press heiß diskutiert. (17.03.2015)
17.03.2015
Lavezzi hatte gegen Monaco den Sieg auf dem Fuß

Lavezzi hatte gegen Monaco den Sieg auf dem Fuß

01.03.2015

25.02.2015
Hart angegangen

Hart angegangen

Arsenals Danny Welbeck tut alles, um an den Ball zu kommen und attackiert Elderson von der AS Monaco während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 mit harten Bandagen. (25.2.2015)
25.02.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

Während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 kontrolliert Arsenals Kapitän Per Mertesacker (r.) das Leder zwar, Monacos Dimitar Berbatov ist seinem Widersacher allerdings auf den Fersen. (25.2.2015)
25.02.2015
Alexis gegen zwei

Alexis gegen zwei

Klassisch in der Zange: Arsenals Alexis Sanchez muss sich während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 gleich gegen zwei Monaco-Verteidiger durchsetzen: Geoffrey Kondogbia (l.) und Elderson. (25.2.2015)
25.02.2015
Abgeschirmt

Abgeschirmt

So hält man sich seinen Gegenspieler effizient vom Leib: Monacos Wallace (r.) stellt während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 gegen Arsenals Mesut Özil sehr geschickt seinen Körper rein. (25.2.2015)
25.02.2015

25.02.2015
Das wichtige Auswärtstor

Das wichtige Auswärtstor

Betend geht der Blick zum Himmel: Soeben hat Geoffrey Kondogbia die AS Monaco während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 gegen Arsenal mit 1:0 in Führung gebracht. Seine Teamkollegen Elderson (l.) und Anthony Martial kommen als erste Gratulanten herbeigeeilt. (25.2.2015)
25.02.2015
Der zweite Streich

Der zweite Streich

Was ist denn hier los? Arsenal gegen Monaco: Null zu zwei! Wer hätte das gedacht? Dimitar Berbatov (M.), Angreifer der Monegassen, bejubelt während der Hinrundenpartie im Champions-League-Achtelfinale 2014/2015 gegen Arsenal den zweiten Treffer für seine Mannschaft. (25.2.2015)
25.02.2015

25.02.2015

24.02.2015

24.02.2015
Umkämpfte Partie

Umkämpfte Partie

Beim torlosen Unentschieden schenkten sich Lyon und Monaco am 1. Februar 2015 nichts. Im Bild kämpfen Nabil Fekir (2.v.l.) und Fabinho (2.v.r.) um den Ball, beobachtet von Wallace (l.) und Nabil Dirar (r.).
01.02.2015

14.01.2015

17.12.2014

05.12.2014
Mit vereinten Kräften

Mit vereinten Kräften

Beim Champions-League-Spiel zwischen Leverkusen und Monaco kümmern sich hier mit Emir Spahic (l.) und Giulio Donati gleich zwei Bayer-Verteidiger um Yannick Ferreira-Carrasco. (26.11.2014)
26.11.2014
Ein Schuss, ein Tor

Ein Schuss, ein Tor

Der AS Monaco präsentierte sich in Leverkusen einmal mehr als ein Muster an Effektivität: Lucas Ocampos (l.) gab den einzigen Schuss der Monegassen aufs Tor ab - und traf. (26.11.2014)
26.11.2014
Werkself macht's spannend

Werkself macht's spannend

Im Heimspiel gegen den fürstlichen Klub AS Monaco hätte Bayer 04 Leverkusen am 5. Spieltag vorzeitig den Gruppensieg klar machen können. Doch nach der 0:1-Niederlage ist der erste Tabellenplatz jetzt wieder in Gefahr. (26.11.2014)
26.11.2014
Einsatz nicht belohnt

Einsatz nicht belohnt

Nationalspieler Karim Bellarabi forderte im Gruppenspiel gegen den AS Monaco viele Bälle und setzte einige Akzente. Hier agiert er gegen Monacos Tiemoué Bakayoko. Die Tore blieben allerdings für seine Farben aus, sodass Bayer 04 Leverkusen eine bittere 0:1-Pleite schlucken musste. (26.11.2014)
26.11.2014
Spiel ohne große Möglichkeiten

Spiel ohne große Möglichkeiten

In der ersten Halbzeit des CL-Gruppenspiels zwischen Monaco und Bayer Leverkusen passiert nur sehr wenig vor den Toren beider Teams. Karim Bellarabi (r., hier im Zweikampf mit Monacos Geoffrey Kondogbia) hatte noch eine der besten Möglichkeiten, ließ dies aber ungenutzt. (16.09.2014)
16.09.2014
Kaum zu fassen

Kaum zu fassen

Leverkusens Gonzalo Castro (l) kann es genauso wenig fassen wie Monacos Kurzawa (r), dass es hier kurz vor der Pause nicht 1:0 für die deutschen Gäste steht. Castro bekam wenige Sekunden zuvor den Ball auf den Fuß und scheiterte, weil ein Abwehrspieler noch soeben mit dem Rücken über die Latte abfälschte. (16.09.2014)
16.09.2014
Einfach kein Glück

Einfach kein Glück

Heung-Min Son (l) kann es kaum glauben, dass auch er die Führung nicht erzielen kann. Vor den Augen von Monacos Danijel Subašić (r) vergibt er die Chance zur Führung im ersten CL-Gruppenspiel. (16.09.2014)
16.09.2014

16.09.2014
Ziel verfehlt

Ziel verfehlt

Monacos Yannick Ferreira Carrasco scheitert im Ligaspiel gegen den OSC Lille mit seinem Torschuss nur knapp. Nach 90 Minuten heißt es in der Begegnung des 4. Spieltags 1:1. (30.08.2014)
30.08.2014
Vizcarrondo ist dran

Vizcarrondo ist dran

Oswaldo Vizcarrondo (r.) vom FC Nantes steht Monacos Superstar Radamel Falcao am 3. Ligue-1-Spieltag der Saison 2014/2015 auf den Füßen. (24.8.2014)
24.08.2014

28.07.2014

28.07.2014
Milliardenschwerer Mäzen

Milliardenschwerer Mäzen

Der russische Unternehmer Dmitry Rybolovlev übernimmt im Jahr 2011 das Ruder beim AS Monaco und macht aus dem angeschlagenen Klub wieder einen Spitzenverein.
23.03.2014

12.02.2014
Kaum noch auf den Beinen

Kaum noch auf den Beinen

Riviere vom AS Monaco kann sich am 24. Spieltag der Ligue-1-Saison 2013/2014 im Zweikampf mit Alex von Paris Saint-Germain kaum auf den Beinen halten (9.2.2014).
09.02.2014

09.02.2014
Frust bei Falcao

Frust bei Falcao

Nach einem verschossenen Elfmeter am 19. Spieltag der Ligue-1-Saison 2013/2014 gegen Valenciennes lässt Monacos Radamel Falcao den Kopf hängen (20.12.2013).
20.12.2013
Radamel Falcao

Radamel Falcao

Radamel Falcao - Der Monaco-Torjäger ist Topverdiener in Frankreich
20.12.2013
Rodríguez behauptet sich im Duell

Rodríguez behauptet sich im Duell

James Rodríguez (m.) kann den Ball im Duell mit Lilles Soualiho Meite (r.) behaupten. Das Spiel zwischen dem OSC Lille und AS Monaco fand am 3. November 2013 in Lille statt und endete 2:0.
03.11.2013
Akrobatisch, praktisch, gut

Akrobatisch, praktisch, gut

Zlatan Ibrahimovic zeigt im Topspiel zwischen Paris St. Germain und dem AS Monaco, was er drauf hat. Mit einer artistischen Flugeinlage befördert er den Ball an AS-Keeper Danijel Subašić vorbei. (22.09.2013)
26.09.2013
Falcao trifft beim Debüt für Monaco

Falcao trifft beim Debüt für Monaco

Der Kolumbianer (m.) konnte gleich im ersten Spiel für den neuen Klub seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellen. Gegen Bordeaux traf Falcao zum 2:0-Endstand. In dieser Szene läuft er Girondins-Verteidiger Mariano (l.) davon. (10.08.2013)
10.08.2013
Trifft auch in Frankreich nach Belieben

Trifft auch in Frankreich nach Belieben

Der Kolumbianer Radamel Falcao schlägt beim neureichen AS Monaco sofort ein und trifft in neunmal in den ersten 13 Spielen.
27.07.2013

27.07.2013
Zweikampf mit Biss

Zweikampf mit Biss

Monacos Radamel Falcao behauptet den Ball im Freundschaftsspiel gegen Leicesters Sean St. Ledger. (27.07.2013)
27.07.2013
Toulalan und Abidal neu bei Monaco

Toulalan und Abidal neu bei Monaco

Der AS Monaco auf Einkaufstour im Sommer 2013: In einer Pressekonferenz werden die Neuzugänge Jérémy Toulalan (2.v.l.) und Eric Abidal (r.) vorgestellt. (08.07.2013)
08.07.2013
Stade Louis II

Stade Louis II

Das Stadion der AS Monaco fasst 18.523 Zuschauer.
31.08.2012
Ab in die Ligue 1

Ab in die Ligue 1

Yaya Touré macht sich am 19. August 2006 für sein Engagement beim AS Monaco bereit.
19.08.2006
Stade Louis II

Stade Louis II

In diesem Stadion wurde zwischen 1998 und 2012 jährlich der UEFA Super Cup ausgetragen.
25.08.2005
Champions League-Saison 2004/2005

Champions League-Saison 2004/2005

Saviola (l.) stand für ein Jahr in Frankreich beim AS Monaco unter Vertrag und versucht am ewigen Liverpooler Steven Gerrard (r.) vorbeizukommen. Saviola schoss die Franzosen am 23.11.2004 zum knappen 1:0-Erfolg über die "Reds".
23.11.2004
Bittere Pleite

Bittere Pleite

Keeper Flavio Roma hat soeben mit dem AS Monaco das Champions-League-Finale 2004 gegen den FC Porto verloren
26.05.2004
CL-Finale 2004: Mourinho triumphiert mit Porto

CL-Finale 2004: Mourinho triumphiert mit Porto

Nach dem 3:0-Coup über Monaco hält Porto-Trainer Mourinho (r.) seinen Spieler Nuno Valente im Arm. Im Hintergrund blickt Dmitriy Alenichev auf den Pokal. (26.05.2004)
26.05.2004
CL-Finale 2004: Carlos Alberto zum 1:0 für Porto

CL-Finale 2004: Carlos Alberto zum 1:0 für Porto

Durch den monegassischen Abwehrriegel hindurch erzielt der spätere Bremer Carlos Alberto (l.) den Führungstreffer für die Portugiesen. Julien Rodriguez (2.v.l.) und Akis Zikos (r.) können den Einschlag nicht verhindern. (26.05.2004)
26.05.2004
CL-Finale 2004: Morientes bleibt ohne Treffer

CL-Finale 2004: Morientes bleibt ohne Treffer

Die Torjägerkanone der CL-Saison 2003/04 hatte sich Monacos Fernando Morientes (r., hier im Zweikampf mit Portos Pedro Mendes) mit 9 Treffern bereits vor dem Finale gesichert. (26.05.2004)
26.05.2004
Viel zu tun...

Viel zu tun...

...hat der schwedische Schiedsrichter Anders Frisk (2.v.l.) im Halbfinal-Rückspiel der Champions-League-Saison 2003/2004. Das Wechselbad der Gefühle bei beiden Teams angesichts des wechselnden Vorteils im Kampf ums Finale sorgte nicht nur bei Chelseas William Gallas (l.) und Monacos Carlo Cudecini (r.) für Emotionsausbrüche. (05.05.2004)
05.05.2004
Morientes lässt seinen Ex-Klub weinen

Morientes lässt seinen Ex-Klub weinen

2:4 in Madrid. So zeichnete sich die Ausgangslage vor dem Rückspiel im Viertelfinale der Champions League für den AS Monaco ab. Doch am Ende können Fernando Morientes (Mitte; hier nach seinem Treffer zum 2:1), Gaël Givet (li.) und Hassan El-Fakiri (r.) über ein 3:1 und das Weiterkommen jubeln. (6.4.2004)
06.04.2004
Kollektive Freude

Kollektive Freude

Nach seinem Treffer zum 1:0 im Madrider Bernabeu eilte fast das ganze Team von Monaco zu Torschütze Sebastien Squillaci (Mitte). Das Spiel konnte Real Madrid aber trotz Rückstand noch in ein 4:2 drehen.
24.03.2004
Der junge Arjen

Der junge Arjen

Der 19-jährige Arjen Robben vom PSV Eindhoven hat es hier in der Champions League mit Monacos Gaël Givet (li.) zu tun. (25.11.2003)
25.11.2003
Globetrotter

Globetrotter

Im November 1996 landet die AS Monaco, hier Thierry Henry, am Hamburger Flughafen, um sich wenig später mit den Rothosen im Rahmen des UEFA Pokals zu messen.
02.11.1996
Ein gefragter Mann

Ein gefragter Mann

Schon zu seiner Zeit beim AS Monaco (1987 bis 1994) war Arsène Wenger ein beliebter Gesprächspartner der Journalisten. Erfolgreich war der gebürtige Straßburger obendrein. In seiner Premierensaison holte er mit den Monegassen direkt die Meisterschaft.
02.04.1993
Lange Amtszeit

Lange Amtszeit

Arsene Wenger leitete von 1987 bis 1994 die Geschicke des AS Monaco.
15.05.1992
Sprunggewaltig

Sprunggewaltig

AS-Monaco-Stürmer Fernando Morientes gewinnt im Viertelfinal-Rückspiel der Champions-League-Spielzeit 2003/04 das Kopfballduell gegen Real Madrids Iván Helguera. Kurios: Der Knipser steht in dieser Saison bei den Königlichen unter Vertrag und spielt nur auf Leihbasis im Fürstentum. Seine beiden Tore in Hin- und Rückspiel sorgen dafür, dass Real vorzeitig aus dem Wettbewerb fliegt.
00.00.0000

00.00.0000
Monaco mit breiter Brust

Monaco mit breiter Brust

Weil Monaco das Achtelfinalhinspiel mit 3:1 in London gewonnen hat, geht Layvin Kurzawa (l) mit seinem Team auch im Rückspiel gegen Alexis Sánchez (r) und Arsenal voller Selbstbewusstsein auf den Platz.
00.00.0000
Landsmänner unter sich

Landsmänner unter sich

Beim CL-Duell zwischen Monaco und Arsenal kommt es immer wieder auch zu Duellen zwischen französischen Landsleuten. Hier bekommt es Gunners-Stürmer Giroud (l) mit AS-Oldie Toulalan (r) zu tun. (17.03.2015)
00.00.0000
Mit Willen zum Tor

Mit Willen zum Tor

Weil Olivier Giroud (r) in dieser Szene gegen Monacos Schlussmann Danijel Subašić (l) nicht locker lässt, bekommt er kurz danach etwas glücklich den Ball auf den Fuß und hämmert diesen technisch perfekt ins Tor. (17.03.2015)
00.00.0000
Jubeln trotz Niederlage

Jubeln trotz Niederlage

Auch wenn der AS Monaco zu Hause gegen Arsenal mit 0:2 verloen hat, sind sie nach dem 3:1 im Hinspiel im Viertelfinale der Champions League. Dafür lässt Yannick Ferreira-Carrasco sich von den Fans feiern. (17.03.2015)
00.00.0000
Dicke Pleite

Dicke Pleite

Gegen den AS Monaco um Thomas Lemar (l) hat der FSV Mainz im Freundschaftsspiel am 22.07.2015 keine Schnitte gesehen. 1:5 unterlagen Gonzalo Jara (r) und seine Kollegen den Monegassen.
00.00.0000

00.00.0000
João Moutinho

João Moutinho

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Adelige Fans
Starkes Dribbling
Tor durch Higuain
Bärenstarke Grätsche
Kalte Dusche für den BVB
Monaco jubelt zum zweiten Mal
Dembélé Zirkel einen Freistoß aus 18 Metern um die Mauer...
Doppelpacker Mbappé
Nicht zu stoppen
Jubel im Fürstentum!
Gruß mit der Pulle
Kylian Mbappé jubelt mit Valère Germain
Kampf um den Ball
Im Blick
Strafschop Tottenham
Augen zu und durch!
Auf und davon!
Im Duell
Nicht zu halten...
Albtraum-Ausgleich
Fabinho bringt Monaco vom Punkt in Führung
Harte Gangart im Madrigal
Duell um die Königsklasse
Claude Makalele
Der erste Streich
Ilyes Chaïbi im Zweikampf
Monaco kommt in der Liga nicht in Schwung
Augen nur für den Ball
Ganz enge Kiste
Duell um die Königsklasse
Kampf um den Ball
Artistisch
Luftsprünge
Den Sack zugemacht
Im Netz
Duell in Monaco
Noch knapp drei Stunden bis Anpfiff
Fokussierter Angreifer
Ab durch die Mitte
Auch der Fürst fiebert mit
Nicht aufzuhalten?
Nur kurze Tristesse
Den Ball im Blick
Jugend obenauf
Vidal in der Luft
Und Abzug
Im Kopfballduell
Ferreira-Carrasco in der Zange
Setzt sich Pereyra durch?
Die Führung
Den Ball im Blick
Hängt sich voll rein
Das Tor für die Sensation steht offen
Umstrittender Tausch
Lavezzi hatte gegen Monaco den Sieg auf dem Fuß
Hart angegangen
Im Laufduell
Alexis gegen zwei
Abgeschirmt
Das wichtige Auswärtstor
Der zweite Streich
Umkämpfte Partie
Mit vereinten Kräften
Ein Schuss, ein Tor
Werkself macht's spannend
Einsatz nicht belohnt
Spiel ohne große Möglichkeiten
Kaum zu fassen
Einfach kein Glück
Ziel verfehlt
Vizcarrondo ist dran
Milliardenschwerer Mäzen
Kaum noch auf den Beinen
Frust bei Falcao
Radamel Falcao
Rodríguez behauptet sich im Duell
Akrobatisch, praktisch, gut
Falcao trifft beim Debüt für Monaco
Trifft auch in Frankreich nach Belieben
Zweikampf mit Biss
Toulalan und Abidal neu bei Monaco
Stade Louis II
Ab in die Ligue 1
Stade Louis II
Champions League-Saison 2004/2005
Bittere Pleite
CL-Finale 2004: Mourinho triumphiert mit Porto
CL-Finale 2004: Carlos Alberto zum 1:0 für Porto
CL-Finale 2004: Morientes bleibt ohne Treffer
Viel zu tun...
Morientes lässt seinen Ex-Klub weinen
Kollektive Freude
Der junge Arjen
Globetrotter
Ein gefragter Mann
Lange Amtszeit
Sprunggewaltig
Monaco mit breiter Brust
Landsmänner unter sich
Mit Willen zum Tor
Jubeln trotz Niederlage
Dicke Pleite
João Moutinho
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder