Olympische Spiele in China

Olympische Spiele in China

Der Niederländer Urby Emanuelson verfolgt Argentiniens Messi.
16.08.2008
Olympia 2008

Olympia 2008

Im Viertelfinale der Olympischen Sommerspiele 2008 gewinnt der spätere Titelträger Argentinien, hier mit Fernando Gago u. Pablo Zabaleta (v.l.), nach Verlängerung mit 2:1 gegen die Niederlande (Jonathan de Guzmán).
16.08.2008
Japan scheidet ohne Punkt aus

Japan scheidet ohne Punkt aus

Nichts zu holen gab es für die japanische Auswahl bei Olympia 2008. Nach den drei Gruppenspielen gegen die Niederlande (links: Gianni Zuiverloon), Nigeria und die USA schauen die Japaner (rechts: Shinji Okazaki) ohne Punkte vom Tabellenende hinterher. (13.8.2008)
13.08.2008

13.08.2008
Olympische Spiele in China
Olympia 2008
Japan scheidet ohne Punkt aus
Netzreaktionen zu #NEDSWE
03.07.2019
10 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
17.06.2019
16 Bilder
Top-Elf des 32. Spieltags
06.05.2019
12 Bilder