16.10.2019

21.11.2018

28.06.2018

28.06.2018

28.06.2018

28.06.2018
Mertens im Panama-Sandwich

Mertens im Panama-Sandwich

© Getty Images/Alex Livesey
18.06.2018

18.06.2018

18.06.2018

17.06.2018

27.03.2018

22.03.2018

06.10.2017

11.06.2016
Jubel bei Panama

Jubel bei Panama

In der Partie um Platz drei beim Gold Cup 2015 geht Panama in der 56. Minute gegen die USA überraschend in Führung - entsprechend groß ist die Freude bei den Spielern. (25.07.2015)
25.07.2015

25.07.2015
Erneut gestolpert

Erneut gestolpert

Die USA verlieren auch beim Gold Cup im heimischen Land gegen Panama auch das Spiel um Platz drei. Am Ende versagten die Nerven im Elfmeterschiessen. (27.07.2015)
25.07.2015
Zum weglaufen

Zum weglaufen

US-Keeper Brad Guzan wäre nach der Niederlage im Spiel um Platz drei gegen Panama bei Gold Cup am liebsten im Erdboden versunken. Anschließend flüchtete er in die Kabine. (27.07.2015)
25.07.2015
Rangelei

Rangelei

Nach einer Roten Karte gegen Luis Tejada (3.v.r.) geraten die Spieler von Panama und Mexiko während des Gold-Cup-Halbfinals 2015 aneinander. (23.7.2015)
23.07.2015
Eskorte für die Unparteiischen

Eskorte für die Unparteiischen

Nach einem heiklen Gold-Cup-Halbfinale zwischen Panama und Mexiko müssen der Schiedsrichter und seine Assistenten mit Sicherheitsleuten vor den unzufriedenen Fans beschützt werden. (23.07.2015)
23.07.2015
Duell in der Luft

Duell in der Luft

Mexikos Javier Orozco (l.) kann dieses Kopfballduell gegen Eric Davis im Halbfinale des Gold Cups gegen Panama für sich entscheiden. (23.07.2015)
22.07.2015
Eine Überraschung im Halbfinale?

Eine Überraschung im Halbfinale?

Panamas Román Torres (M.) und seine Teamkollegen feiern den 1:0-Führungstreffer gegen den Favoriten Mexiko im Gold-Cup-Halbfinale 2015. (23.07.2015)
22.07.2015
Matchwinner

Matchwinner

Nicht zuletzt dank starker Paraden von Keeper Jaime Penedo (l.) zieht Panama am 19. Juli 2015 ins Halbfinale des Gold Cups ein. Hier bedanken sich die Mitspieler des Schlussmanns, unter anderem Armando Cooper (11), für seine Leistung.
19.07.2015
Umkämpftes Duell

Umkämpftes Duell

Trinidad & Tobago und Panama kämpften im Viertelfinale des Gold Cups bis zum bitteren Ende. Erst im Elfmeterschießen konnte Panama Trinidad & Tobago niederringen. (21.07.2015)
19.07.2015
Untröstlich

Untröstlich

Lester Peltier (m.) verschoss im Elfmeterschießen des Viertelfinals des Gold Cups gegen Panama den entscheidenen achtzehnten(!) Elfmeter und brach danach in Tränen aus. Die Versuche, den Pechvogel zu trösten, halfen nicht.
19.07.2015

19.07.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

John Anthony Brooks (r.) von den USA und Panamas Gabriel Gomez kämpfen während der Gold-Cup-Vorrundenpartie um den Ball. (13.7.2015)
13.07.2015
Der Schock für die USA

Der Schock für die USA

Panamas Blas Pérez brachte den Außenseiter überraschend gegen die heimischen Amerikaner im letzten Gruppenspiel der Gruppe A des Gold Cups in Führung. (14.07.2015)
13.07.2015
Großer Jubel nach dem Ausgleich

Großer Jubel nach dem Ausgleich

Die amerikanischen Fans hatten vor dem Spiel schon allen Grund zum Jubeln. Die US-Amerikaner waren schon vor dem letzten Gruppenspiel der Gruppe A des Gold Cups im heimischen Land für das Viertelfinale qualifiziert. (14.07.2015)
13.07.2015

07.07.2015
Harter Kampf um den Titel

Harter Kampf um den Titel

Im Finale des Gold Cups 2013 standen sich am 28.07. der Gastgeber USA und Panama gegenüber. In einem spannenden und engen Match konnten die Nordamerikaner den Underdog knapp mit 1:0 besiegen. Hier stoppt Michael Parkhurst (l.) seinen Gegenspieler Alberto Quintero.
28.07.2013
Klinsmann feiert seinen ersten Titel

Klinsmann feiert seinen ersten Titel

Im Endspiel des Gold Cups 2013 durfte US-Coach Jürgen Klinsmann aufgrund einer Sperre nicht am Spielfeldrand stehen. Von der Tribüne aus konnte er aber mit seiner Mannschaft jubeln, die das Spiel gegen Panama mit 1:0 für sich entschied. DaMarcus Beasley (r.) und Co. hatten Panama um Marcos Sanchez (l.) insgesamt gut im Griff. (28.07.2013)
28.07.2013
Meist einen Schritt schneller

Meist einen Schritt schneller

Die Mannschaft aus Panama überraschte beim Gold Cup 2013 positiv, doch im Finale gegen die USA um Superstar Landon Donovan (l.) waren die Mittelamerikaner wie hier Leonel Parris fast immer einen Schritt zu spät. So setzte sich der Favorit verdient mit 1:0 durch. (28.07.2013)
28.07.2013
Der Joker sticht sofort

Der Joker sticht sofort

Lange Zeit konnte Panama im Finale des Gold Cups 2013 das Unentschieden gegen den haushohen Favoriten USA halten. Premier League-Legionär Brek Shea (l.) sorgte jedoch kurz nach seiner Einwechslung für das goldene Tor zum 1:0-Sieg. (28.07.2013)
28.07.2013
US-Boys außer Rand und Band

US-Boys außer Rand und Band

Nach dem verdienten 1:0-Erfolg gegen Panama im Endspiel des Gold Cups 2013 feierte das Klinsmann-Team ausgelassen. Für die Nordamerikaner war es der erste Sieg in diesem prestigeträchtigen Turnier seit 2007. (28.07.2013)
28.07.2013
Grenzenloser Jubel

Grenzenloser Jubel

Als Roman Torres im Halbfinale des Gold Cups 2013 das 2:1 für Panama gegen Mexiko erzielte, brachen beim gesamten Team alle Dämme. Der Außenseiter rettete die knappe Führung über die Zeit und zog in das Finale ein.
24.07.2013
Kampf ums Finale

Kampf ums Finale

Im Halbfinale des Gold Cups 2013 zwischen Panama und Mexiko ging es ordentlich zur Sache. Hier behauptet Marco Fabián (m.) den Ball gegen seinen panamaischen Widersacher Alberto Quintero (r.). Am Ende mussten sich die favorisierten Mexikaner mit 1:2 geschlagen geben und Panama konnte das Finalticket lösen.
24.07.2013
Knapper Sieg für den Underdog

Knapper Sieg für den Underdog

Panama hat es geschafft und sich aus der Außenseiterrolle ins Finale des Gold Cups 2013 katapultiert. Im Halbfinale bezwang das Team von Julio César Dely Valdés den Gegner aus Mexiko mit 2:1.Eine leidenschaftlichen Leistung bot nicht nur Roman Torres (r.), der den entscheidenen Schritt schneller ist und vor Gegenspieler Raul Jimenez klären kann.
24.07.2013
Die Party geht weiter...

Die Party geht weiter...

...für die Nationalmannschaft von Panama und ihre Anhänger. Beim Gold Cup 2013 erreichte das Team nach einem 2:1-Erfolg im Halbfinale über Mexiko überraschend das Finale. Den Einzug ins Endspiel feierten die Spieler auf dem Rasen ausgelassen mit ihren Fans.
24.07.2013
Kanada verabschiedet sich sieglos vom Gold Cup

Kanada verabschiedet sich sieglos vom Gold Cup

Während Augsburgs Marcel De Jong (r.) beim Gold Cup 2013 in den USA ohne Sieg seiner kanadischen Nationalmannschaft wieder nach Deutschland zurückkehrte, ging es für Panamá und Roberto Chen (l.) bis ins Finale. Dort mussten sich die Mittelamerikaner dann schließlich Gastgeber USA mit 1:0 geschlagen geben. (14.07.2013)
14.07.2013
Belagert

Belagert

Nach mehreren umstrittenen Entscheidungen im Halbfinale des Gold Cups 2015 belagert das Team aus Panama Schiedsrichter Mark Geiger (2.v.l.). (23.07.2015)
00.00.0000
Mertens im Panama-Sandwich
Jubel bei Panama
Erneut gestolpert
Zum weglaufen
Rangelei
Eskorte für die Unparteiischen
Duell in der Luft
Eine Überraschung im Halbfinale?
Matchwinner
Umkämpftes Duell
Untröstlich
Im Laufduell
Der Schock für die USA
Großer Jubel nach dem Ausgleich
Harter Kampf um den Titel
Klinsmann feiert seinen ersten Titel
Meist einen Schritt schneller
Der Joker sticht sofort
US-Boys außer Rand und Band
Grenzenloser Jubel
Kampf ums Finale
Knapper Sieg für den Underdog
Die Party geht weiter...
Kanada verabschiedet sich sieglos vom Gold Cup
Belagert
Die FIFA-Weltrangliste
24.10.2019
17 Bilder