Auch gegen Fernando Torres zur Stelle

Auch gegen Fernando Torres zur Stelle

24.11.2016

24.11.2016
Tackle!

Tackle!

24.11.2016
Jubel

Jubel

Víctor Ibarbo (l.) freut sich über sein Tor im SPiel gegen Standard Lüttich (20.10.16).
20.10.2016

29.09.2016

15.09.2016

15.09.2016

15.09.2016

15.09.2016

15.09.2016

28.02.2016

06.01.2016
Zweikampf um den Ball

Zweikampf um den Ball

Panathinaikos-Stürmer Marcus Berg (r.) kämpft im Spiel gegen AEK Athen mit Dimitrios Kolovetsios um das Spielgerät (01.11.2015).
01.11.2015
Im Kampf um die großen Fleischtöpfe

Im Kampf um die großen Fleischtöpfe

Sie wollen in die Champions League: in der dritten Qualifikationsrunde trifft der FC Brügge auf Panathinaikos. Victor Vasquez (li) wil mit den Belgiern in die CL-Playoffs, Zeca, der Portugiese in Diensten der Griechen will das verhindern. (05.08.2015)
05.08.2015
Brügge hat die Nase vorn

Brügge hat die Nase vorn

In der dritten Runde der CL-Qualifikation versucht Panathinaikos den 2:1-Erfolg aus dem Hinspiel gegen den Club Brugge KV durch das Rückspiel zu retten, doch die Belgier haben etwas dagegen. (05.08.2015)
05.08.2015
Enttäuschte Griechen

Enttäuschte Griechen

Nach dem 0:3 bei Club Brugge in der CL-Qualifikation sieht Panathinaikos-Mittelfeldmann Anastasios Lagos nicht besonders glücklich aus. (05.08.2016)
05.08.2015

10.07.2015

14.12.2014

07.11.2014

23.10.2014
Back in Business

Back in Business

23.10.2014

23.10.2014

23.10.2014

23.10.2014

31.08.2014
Durch Dick und Dünn

Durch Dick und Dünn

Die Fans von Panathinaikos genießen europaweit eiene hohe Wertschätzung in der Szene. (4.6.2014)
04.06.2014

16.04.2014
Petric erfolgreich

Petric erfolgreich

Mladen Petrić traf für Panathinaikos Athen.(14.12.2014)
16.04.2014
Konzentration

Konzentration

Marcus Berg von Panathinaikos Athen beim griechischen Pokal-Halbfinale gegen Kreta (16.04.14).
16.04.2014
Dreierpack!

Dreierpack!

Marcus Berg erzielte am 28. Spieltag der Super League drei Tore gegen Aris Saloniki. Der Mann von Panathinaikos Athen ist damit der beste Torjäger der Liga. (08.03.2014)
08.03.2014
Jubel in Grün

Jubel in Grün

Mladen Petric, Marcus Berg und Georgios Koutroubis (v.l.n.r.) bejubeln einen Treffer für Panathinaikos am 28. Spieltag der griechischen Superleague in der Saison 2013/2014 gegen Aris Saloniki. (8.3.2014)
08.03.2014
Petrić sucht das Tor

Petrić sucht das Tor

Mladen Petrić von Panathinaikos Athen versucht es im Spiel gegen Olympiakos Piräus aus der Distanz. Das Spiel der Saison 2013/2014 konnte Athen mit 3:0 für sich entscheiden. (02.03.2014)
02.03.2014

04.10.2012

06.02.2012
Niederlage im Verfolgerduell

Niederlage im Verfolgerduell

Am 7. Spieltag der griechischen Super League-Saison 2010/2011 gab es einiges zu hadern für Kostas Katsouranis. Sein Klub Panathinaikos hat das Derby gegen AEK Athen mit 0:1 verloren und dadurch den Anschluss an den Spitzenreiter aus Piräus verloren.
24.10.2010
AEK Athen behält Oberhand im Derby

AEK Athen behält Oberhand im Derby

Im Athener Derby zwischen AEK und Panathinaikos konnte sich Grigorios Makos (r.) und AEK im Spitzenspiel der griechischen Liga mit 1:0 durchsetzen. Beide Klubs liegen damit am 7. Spieltag hinter Piräus auf Platz 2 und 3 der Tabelle. (24.10.2010)
24.10.2010
CL 2010/11: Barcelona ohne Mühe gegen Panathinaikos

CL 2010/11: Barcelona ohne Mühe gegen Panathinaikos

Wieder einmal muss sich Alexandros Tzorvas (re.) Lionel Messi (2.v.l.) entgegenwerfen. Andres Iniesta (li.), Pedro (Mitte) und Jean-Alain Boumsong (2.v.r.) sind nur Beobachter. Barca gewinnt mit 5:1. (14.09.2010)
14.09.2010
Schick machen für die nächste Runde

Schick machen für die nächste Runde

In der K.O.-Runde der Europa League 2009/2010 ließ sich Sotirios Ninis (li.) im Rückspiel gegen den AS Rom für seinen Treffer feiern. Panathinaikos gewann letztlich beide Spiele mit 3:2 und kam eine Runde weiter. (25.2.2010)
25.02.2010
PAOK Saloniki mit 6 Punkten Rückstand auf die europäischen Plätze

PAOK Saloniki mit 6 Punkten Rückstand auf die europäischen Plätze

Durch ein 0:1 gegen Panathinaikos Athen haben Stilianos Malezas (rechts; hier gegen Alexandros Tziolis) die Plätze für die europäischen Wettbewerbe in der griechischen Liga aus den Augen verloren. (27.1.2008)
29.01.2008
Miroslav Klose

Miroslav Klose

Mit einer Gesichtsmaske bestreitet Miroslav Klose vom SV Werder Bremen am 7. Dezember 2005 die Heimbegegnung der Champions League, Gruppe C, gegen Panathinaikos Athen (5:1). Klose gelingt das 4:0 – allerdings mit dem rechten Fuß.
07.12.2005
Henry vernascht Kyrgiakos

Henry vernascht Kyrgiakos

Beim Champions League-Duell zwischen Arsenal und Panathinaikos Athen 2001 versuchte Henry eine technisch ansehnliche Lösung, um der Grätsche von Verteidiger Kyrgiakos zusammen mit dem Ball zu entgehen.
26.09.2001
CL 2001/02: Mißglückte CL-Premiere für Schalke

CL 2001/02: Mißglückte CL-Premiere für Schalke

Am Tag des Attentats auf das WTC in New York wurde Fußball zur Nebensache. Nico van Kerckhoven (re.) verlor das Duell mit Giorgios Karagounis und Schalke gegen Panathinaikos mit 0:2. (11.09.2001)
11.09.2001
HSV mit leeren Händen

HSV mit leeren Händen

Auch im dritten Gruppenspiel der Champions League-Saison 2000/01 konnten Niko Kovac (hinten, hier gegen Nikos Liberopoulos) und der Hamburger SV keinen Dreier einfahren. Zu Hause gegen Panathinaikos setzte es ein 0:1. (26.9.2000)
26.09.2000

00.00.0000
Auch gegen Fernando Torres zur Stelle
Tackle!
Jubel
Zweikampf um den Ball
Im Kampf um die großen Fleischtöpfe
Brügge hat die Nase vorn
Enttäuschte Griechen
Back in Business
Durch Dick und Dünn
Petric erfolgreich
Konzentration
Dreierpack!
Jubel in Grün
Petrić sucht das Tor
Niederlage im Verfolgerduell
AEK Athen behält Oberhand im Derby
CL 2010/11: Barcelona ohne Mühe gegen Panathinaikos
Schick machen für die nächste Runde
PAOK Saloniki mit 6 Punkten Rückstand auf die europäischen Plätze
Miroslav Klose
Henry vernascht Kyrgiakos
CL 2001/02: Mißglückte CL-Premiere für Schalke
HSV mit leeren Händen
Die FIFA-Weltrangliste
16.08.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder