31.03.2018

02.03.2017

10.11.2016

10.11.2016

04.09.2016

04.09.2016
Luis Milla ist neuer Coach von Real Zaragoza

Luis Milla ist neuer Coach von Real Zaragoza

Nach einiger Zeit als Trainer der spanischen U-21, soll der ehemalige Barcelona und Real Madrid-Spieler nun den Traditionsverein zu altem Glanz verhelfen. (16.06.2016)
16.06.2016
Mallorcas Startelf gegen Real Zaragoza

Mallorcas Startelf gegen Real Zaragoza

Das Duell beider ehemaliger Erstligaklubs endete nach langweiligen 90 Minuten 0:0. (07.11.2015)
07.11.2015
Real Zaragozas Startelf im Pokal gegen Llagostera

Real Zaragozas Startelf im Pokal gegen Llagostera

Leicht favorisiert ging Real Zaragoza in die Drittrundenpartie des spanischen Pokals gegen UE Llagostera und sollte prompt am Außenseiter vor den eigenen Fans scheitern. Die Katalanen gewannen mit 1:2 und durften sich in der vierten Runde auf ein Duell mit einem Erstligisten freuen. (15.10.2015)
15.10.2015
Freddy Hinestroza ist von Getafe an Zaragoza ausgeliehen

Freddy Hinestroza ist von Getafe an Zaragoza ausgeliehen

Der Kolumbianer spielt als Leihgabe des Primera División Vereins Getafe in der Saison 2015/2016 beim Traditionsverein Real Zaragoza. (15.09.2015)
15.09.2015
Jorge Diaz im Training von Real Zaragoza

Jorge Diaz im Training von Real Zaragoza

07.09.2015

13.08.2015
Zaragozas Torwart Bounou hatte alle Hände voll zu tun

Zaragozas Torwart Bounou hatte alle Hände voll zu tun

UD Las Palmas dominierte die Partie von Beginn an und erspielte sich zahlreiche Torchancen. Oft musste Yassine Bounou im Tor der Gäste eingreifen. Hier faustet er Ortuño den Ball vor der Nase weg. (21.06.2015)
21.06.2015

18.06.2015
Die Fans von Real Zaragoza glauben an die Rückkehr ins Oberhaus

Die Fans von Real Zaragoza glauben an die Rückkehr ins Oberhaus

Nach frühem Rückstand im eigenen Stadion verloren die Anhänger des Traditionsvereins nicht den Glauben und pushten ihre Mannschaft weiter nach vorne. Die sollte sich mit dem Ausgleich noch vor der Pause bedanken und in der zweiten Hälfte die Weichen Richtung Primera División stellen. Nun muss Zaragoza das 3:1 nur noch im Rückspiel verteidigen. (17.06.2015)
17.06.2015
Popović leitet eine Trainingseinheit bei Zaragoza

Popović leitet eine Trainingseinheit bei Zaragoza

Der Serbe Ranko Popović übernahm Real Zaragoza im November 2014 auf Tabellenplatz 8 von Víctor Muñoz. Der angestrebte Aufstiegs- oder Aufstiegsplayoffplatz war in Gefahr und der Serbe sollte es richten. (22.01.2015
22.01.2015
Für Zaragoza war gegen Valladolid nichts zu holen

Für Zaragoza war gegen Valladolid nichts zu holen

Diego Rico und Zaragoza unterlagen Valladolid am 19. Spieltag der Saison 2015/2015 mit 0:2. Beide Treffer der Gäste erzielte der überragende Óscar. (04.01.2015)
04.01.2015
Albert Dorca bei seiner Vorstellung als Neuzugang in Zaragoza

Albert Dorca bei seiner Vorstellung als Neuzugang in Zaragoza

Der Katalane verstärkt zur Saison 2014/2015 Real Zaragoza. Seine Stationen zuvor lauteten Real Murcia, Racing Santander und Girona. (26.08.2014)
26.08.2014
Cani kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

Cani kehrt an alte Wirkungsstätte zurück

Bei Real Zaragoza gab Cani im Mai 2002 sein Debüt in der Primera División. Nach langen Jahren bei Villarreal und kurzen Zwischenstopps bei Atlético und Deportivo kehrte der Mittelfeldmann nun nach Aragón zurück. (07.07.2016)
07.07.2014
Paco Herrera auf Auswartsfahrt mit Real Zaragoza

Paco Herrera auf Auswartsfahrt mit Real Zaragoza

Coach Paco Herrera mit seinem Koffer vor dem Auswärtsspiel bei CD Mirandés, das seine Mannschaft knapp mit 1:0 gewinnen sollte. (24.01.2014)
24.01.2014
Verstärkte Zaragoza im Januar 2013: José Manuel Fernández

Verstärkte Zaragoza im Januar 2013: José Manuel Fernández

Der gebürtige Andalusier überzeugte die Verantwortlichen von Real Zaragoza in der Segunda División im Trikot des FC Córdoba mit guten Leistungen im defensiven Mittelfeld. Im Abstiegskampf holte Zaragoza am 10.05.2013 bei Levante einen wichtigen Zähler beim 0:0.
11.05.2013
Enge Ballführung und viel Übersicht im Aufbauspiel

Enge Ballführung und viel Übersicht im Aufbauspiel

Das sind die Eigenschaften, weshalb Real Zaragoza José Manuel Fernández (r.) aus der zweiten Liga holte, um das Team im Abstiegskampf zu verstärken. Gegen Nikos Karabelas (r.) behauptete er den Ball und mit seinem Team einen wichtigen Punkt. (10.05.2013)
11.05.2013
Eine Grätsche muss gekonnt sein

Eine Grätsche muss gekonnt sein

Und der Niederländer Glenn Loovens (r.) im Trikot von Real Zaragoza ist so etwas wie der "Godfather" des Bodenspiels. Beim 0:0 bei UD Levante nimmt er Pedro Ríos (l.) auf diese Weise in letzter Sekunde den Ball vom Fuß. (10.05.2013)
10.05.2013
Als Sergi Roberto (m.) eingewechselt wurde...

Als Sergi Roberto (m.) eingewechselt wurde...

...war die Partie zwischen Real Zaragoza und dem FC Barcelona bereits entschieden (Endstand 0:3). Dennoch wird er bei dieser Aktion von Javier Paredes (l.) und José María Movilla (r.) gedoppelt und kann sich offensiv nicht so einschalten wie er es wollte. (14.04.2013)
14.04.2013
Cristian Tello (m.) veredelt einen tollen Alleingang

Cristian Tello (m.) veredelt einen tollen Alleingang

Von der Mittellinie war der Flügelflitzer gestartet, ließ einen Gegenspieler stehen und als Glenn Loovens (l.) zur Hilfe eilte, war es bereits zu spät. Tello schob die Kugel an Roberto (r.) vorbei ins lange Eck und besorgte mit seinem Doppelpack den 0:3-Endstand. (14.04.2013)
14.04.2013
Harte Duelle im Kampf um den Klassenerhalt

Harte Duelle im Kampf um den Klassenerhalt

Anfang April kam es beim Duell zwischen Deportivo La Coruña und Real Zaragoza zum direkten Duell zweier abstiegsbedrohter Vereine. Und so schenkte Glenn Loovens (r.) seinem Gegenspieler Diogo Salomão (l.) keinen Zentimeter. Die Gallicier setzten sich in einer sehenswerten Partie am Ende jedoch mit 3:2 durch, sollte aber weiterhin mit dem Abstieg zu tun haben. (06.04.2013)
07.04.2013
Folgenschwerer Textiltest

Folgenschwerer Textiltest

Im direkten Duell der beiden abstiegsbedrohten Mannschaften Deportivo La Coruña und Real Zaragoza zog Cristian Săpunaru (r.) gegen Bruno Gama direkt vor den Augen des Schiri die Trikotnotbremse und sah dafür Gelb. Depor setzte sich zwar am 06.04.2013 mit 3:2 durch, am Ende der Saison sollten jedoch beide Mannschaften absteigen.
07.04.2013
Debüt in der Primera División: Pablo Alcolea (r.)

Debüt in der Primera División: Pablo Alcolea (r.)

Beim 2:2 gegen den FC Valencia kam Zaragozas Nachwuchskeeper Alcolea zu seinem Debüt in Spaniens höchster Spielklasse. Er ersetzte in der 78. Minute Stammkeeper Leo Franco, der mit Rot vom Platz geflogen war. (23.02.2013)
23.02.2013
Ein Weihnachtsgeschenk für die eigenen Fans

Ein Weihnachtsgeschenk für die eigenen Fans

Am 22.12.2012 freut sich Álvaro González über einen Treffer Real seines Teams Zaragoza und feiert das der Jahreszeit entsprechend mit den Fans. Zaragoza siegt mit 0:2 bei Athletic Bilbao.
23.12.2012
Ein Holländer in spanischen Pokal

Ein Holländer in spanischen Pokal

Glenn Loovens wechselte von Celtic Glasgow aus Schottland im Sommer 2012 nach Zaragoza und wurde im Abwehrzentrum der Aragonesen gleich zur Stammkraft. Mit seinen 1,90-m Körpergröße jagt er so manchem Gegenspieler einen Schreck ein. Im Achtelfinale kam er mit Zaragoza gegen Levante eine Runde weiter. (13.12.2012)
15.12.2012

17.11.2012

17.11.2012
Heiße Verfolgungsjagd

Heiße Verfolgungsjagd

Real Zaragozas Innenverteidiger Álvaro González (r.) versucht , den Angriff von Real Madrids Gonzalo Higuian (li.) zu bremsen. Sein Einsatz reicht aber nicht, Madrid besiegt die "Blanquillos" mit 0:4. (3.11.2012)
03.11.2012
Verbissene Mienen im Laufduell

Verbissene Mienen im Laufduell

Der Rumäne Cristian Săpunaru (l.) im Trikot von Real Zaragoza versucht den deutschen Nationalspieler Mesut Özil (r.) aufzuhalten. Am 03.11.2012 kassierte Zaragoza bei den "Königlichen" eine empfindliche 4:0-Klatsche.
03.11.2012
Flügelflitzer Andrés Guardado (r.) in Aktion

Flügelflitzer Andrés Guardado (r.) in Aktion

Am sechsten Spieltag der Saison 2012/2013 spielte der FC Valencia mit Guardado zu Hause im Mestalla gegen Álvaro González (l.) und Real Zaragoza. Die Valencianer sollten am Ende mit 2:0 gewinnen. (29.09.2012)
30.09.2012

01.09.2012
Der Kapitän beschwert sich höchstpersönlich

Der Kapitän beschwert sich höchstpersönlich

Nach einer strittigen Abseitsentscheidung gegen sein Real Zaragoza, verschafft Kapitän Javier Paredes (l.) seinem Unmut mit wilden Gesten Luft. Fabrice Olinga (r.) sah die Situation wohl etwas anders und versucht auf seine Gegenspieler einzuwirken. Málaga entführt am 01.09.2012 drei Punkte aus "La Rosaleda" und gewinnt knapp mit 0:1.
01.09.2012
Langer Mann für die Defensive

Langer Mann für die Defensive

Der Ungar Ádám Pintér wird aufgrund seiner 1,90-m entweder in der Innenverteidigung oder im defensiven Mittelfeld eingesetzt. Seit Sommer 2010 räumt er in der spanischen Liga für Real Zaragoza die gegnerischen Spieler ab. (01.09.2012)
01.09.2012
Zweikampfstark

Zweikampfstark

Obwohl Verdú (r.) bei Espanyol im offensiven Mittelfeld agiert, präsentiert sich der Spielmacher stets zweikampfstark, wie in dieser Szene gegen Zaragozas Ortí. (25.08.2012)
25.08.2012
Die Kugel immer fest im Blick

Die Kugel immer fest im Blick

Zaragozas Torhüter Roberto versucht den Ball während des Ligaspiels gegen Espanyol Barcelona zu fassen. Auch durch die Leistung des Keepers konnte die Gast-Mannschaft am Ende einen 2:1-Sieg feiern. (25.8.2012)
25.08.2012
Montañés im Spiel bei Espanyol Barcelona

Montañés im Spiel bei Espanyol Barcelona

Mit einem 1:2-Auswärtssieg bei Espanyol am zweiten Spieltag begann die Saison für Real Zaragoza eigentlich ganz ordentlich. Am Ende der Spielzeit sollte Paco Montañés mit dem Traditionsverein jedoch wieder einmal in die Segunda División absteigen. (25.08.2012)
25.08.2012
Wie die Meister...

Wie die Meister...

... feiern Zaragozas Spieler Hélder Postiga, Ruben Micael und Luis Garcia (v.l.n.r.) den Verblei in der Premera División. Erst am letzten Spieltag der Saison 2011/12 sicherten die "Blanquillos" mit einem 2:0-Erfolg in Getafe den Klassenerhalt.
14.05.2012
Primera División 2012/2013: Sevilla -Zaragoza (3:0)

Primera División 2012/2013: Sevilla -Zaragoza (3:0)

Nachdem Babá Diawara (l.) gegen Zaragoza in der 63. Minute eingewechselt wurde, war die Partie beim Stande von 3:0 bereits entschieden. Er verteilte daraufhin die Bälle im Mittelfeld und sicherte gegen Javier Pareder (r.) das Spielgerät. (12.04.2012)
13.04.2012
Hamit Altintop im Zweikampf mit Ivan Obradović

Hamit Altintop im Zweikampf mit Ivan Obradović

Gegen Schusslicht Real Saragossa durfte Hamit Altintop (l.) ausnahmsweise von Beginn an ran für Real - hier im Zweikampf mit Ivan Obradović (r.). Real gewinnt am 21. Spieltag der Saison 2011/2012 mit 3:1. (28.01.2012)
28.01.2012
Harte Gangart von Daniel Mateos gegen Barca

Harte Gangart von Daniel Mateos gegen Barca

Bei der 4:0-Niederlage im Camp Nou wussten sich die Spieler Daniel Mateos (u.) und Juan Carlos Pérez (r.) oft nicht anders zu helfen als mit Foulspiel. Hier trifft es Dani Alves (o.).
19.11.2011
Schaffte bei Zaragoza den Durchbruch in Spanien

Schaffte bei Zaragoza den Durchbruch in Spanien

Der gebürtige Madrilene Juan Carlos Pérez López wurde von Sporting Braga verpflichtet, gleich jedoch wieder an Zaragoza ausgeliehen. (06.11.2011)
07.11.2011
Streck' dich!

Streck' dich!

Madrids Jose Callejon (l.) konnte hier gegen Torhüter Roberto (r.) zwar nicht treffen, er durfte aber den 0:6 Sieg-Real Madrid feiern. (28.8.2011)
28.08.2011
Real gegen Real

Real gegen Real

Esteban Granero (l.) von Real Madrid versucht im Zweikampf den Ball gegen Real Zaragozas Kapitän Gabi (r.) zu verteidigen. Der Außenseiter entführt am 30.04.2011 drei Punkte aus dem Santiago Bernabéu und Gabi trifft vom Elfmeterpunkt.
30.04.2011
Einen Kinnhaken...

Einen Kinnhaken...

...bekam Real Madrid versetzt, als sie gegen Real Zaragoza spielten. Hier feiert Maurizio (m.) den zweiten von drei Treffern, die den 3:2 Sieg über Madrid sicherten. (30.04.2011)
30.04.2011
Der Versuch Messi zu stoppen

Der Versuch Messi zu stoppen

In Diensten von Real Zaragoza will Ander Herrera (l.) den argentinischen Zauberfloh (r.) vom Ball trennen. Zaragoza verliert am 05.03.2012 nur knapp mit 1:0 im Camp Nou.
05.03.2011
Keine Angst vor Stars!

Keine Angst vor Stars!

Real Zaragozas Maurizio Lanzaro (li.) und Paulo da Silva (m.) waren in starken Duelle, wie dieses gegen den Star Lionell Messi (r.) und Barcelona, durch das ganze Spiel. Trotz aller Mühe verlor Zaragoza mit 0:1. (5.3.2011)
05.03.2011
Obradović (r.) macht den Klammeraffen

Obradović (r.) macht den Klammeraffen

Gegen Lionel Messi (m.) wissen sich viele Verteidiger nicht anders zu helfen als zu kratzen und zu beißen. Auch der Serbe Obradović (r.) kann den Weltfußballer nur versuchen festzuhalten, während Guirane N'Daw (l.) nur noch hinterherschaut. (05.03.2011)
05.03.2011
So flink ist sonst keiner

So flink ist sonst keiner

Ángel Lafita (l.) und Ander Herrera (r.) von Real Zaragoza haben gegen die Schnellkraft von Cristiano Ronaldo (m.) keine Chance.
12.12.2010
Das Risiko wert

Das Risiko wert

Real Madrids Alvaro Morata (li.) kam ins Straucheln als Torhüter Leo Franco (r.) von Zaragoza den Ball abwehrte. (12.12.2010)
12.12.2010
Willkommen bei Real Zaragoza

Willkommen bei Real Zaragoza

Der ungarische Nationalspieler Ádám Pintér wurde im Sommer 2010 in Zaragoza als Neuzugang präsentiert. Er kam aus seiner Heimat von MTK Budapest nach Spanien, konnte sich aber nie als Stammspieler etablieren. (26.08.2010)
27.08.2010

19.12.2009

27.09.2009
Chance vertan

Chance vertan

Diego Milito ärgert sich im Triktot von Real Saragossa über eine vergebene Chance im Spiel gegen den FC Barcelona. Dennoch glänzt der Argentinier mit 51 Toren in den drei Spielzeiten (2005-2008) für den Club aus Aragonien.
16.02.2008
Gefragter Mann

Gefragter Mann

Óscar González steht den Journalisten auf einer Pressekonferenz von Real Zaragoza Rede und Antwort. (30.01.2008)
15.02.2008
César Sánchez

César Sánchez

36. Spieltag der Primera División zwischen Sevilla FC und Real Zaragosa am 27. Mai 2007 im Sanchez Pizjuan Stadion. Endergebnis: 3:1 für Sevilla.
27.05.2007
Gegen den eigenen Klub

Gegen den eigenen Klub

Gerard Piqué (r.) spielt im Trikot von Real Zaragoza gegen Barcelonas Weltstar Ronaldinho. Real verlor das Rückspiel im Viertelfinale der Copa del Rey 2006/2007 gegen Piqués Heimatklub mit 1:2 - und schied trotz eine 1:0-Auswärtssieges aus.
28.02.2007
Gute Schusshaltung!

Gute Schusshaltung!

Wenn Juanfran (r.) zum Schuss ansetzt, zuckt Espanyols Coro (l.) schon auch mal zusammen. Juanfran ist in der Primera División zwar nicht gerade als Torjäger verschriehen, sorgte jedoch stets für Stabilität in der Abwehr seines Clubs. So gewinnt auch am 03.02.2007 Zaragoza mit 1:2 in Barcelona.
03.02.2007
Capello bei Real

Capello bei Real

Fabio Capello an seiner früheren Arbeitsstätte bei Real Madrid. Hier während des Ligaspiels gegen Real Saragossa am 14.01.2007.
14.01.2007
David Beckham und Cani

David Beckham und Cani

29. Spieltag der Primera División zwischen Real Zaragoza und Real Madrid am 22. März 2006 im Estadio Romareda. Endergebnis: 1:1
22.03.2006
David Villa im Trikot von Real Zaragoza

David Villa im Trikot von Real Zaragoza

Der spanische Nationalstürmer David Villa schaffte seinen Durchbruch bei Real Zaragoza. Zwischen 2003 und 2005 spielte er für den Verein, ehe er nach Valencia und später zum FC Barcelona wechselte.
24.04.2005
Aneinander geraten

Aneinander geraten

Real Madrids Thomas Gravesen und Zaragozas David Villa geraten in einem Ligaspiel im Januar 2005 aneinander. Zumindest der Däne hatte jedoch keinen Grund zur Aufregung - sein Team gewann 3:1.
16.01.2005
Trainingsspielchen bei Real Zaragoza

Trainingsspielchen bei Real Zaragoza

Óscar Gónzalez (l.) versucht seinem argentinischen Mannschaftkameraden Pablo Aimar (r.) den Ball abzuluchsen. (22.11.2007)
00.00.0000
Luis Milla ist neuer Coach von Real Zaragoza
Mallorcas Startelf gegen Real Zaragoza
Real Zaragozas Startelf im Pokal gegen Llagostera
Freddy Hinestroza ist von Getafe an Zaragoza ausgeliehen
Jorge Diaz im Training von Real Zaragoza
Zaragozas Torwart Bounou hatte alle Hände voll zu tun
Die Fans von Real Zaragoza glauben an die Rückkehr ins Oberhaus
Popović leitet eine Trainingseinheit bei Zaragoza
Für Zaragoza war gegen Valladolid nichts zu holen
Albert Dorca bei seiner Vorstellung als Neuzugang in Zaragoza
Cani kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
Paco Herrera auf Auswartsfahrt mit Real Zaragoza
Verstärkte Zaragoza im Januar 2013: José Manuel Fernández
Enge Ballführung und viel Übersicht im Aufbauspiel
Eine Grätsche muss gekonnt sein
Als Sergi Roberto (m.) eingewechselt wurde...
Cristian Tello (m.) veredelt einen tollen Alleingang
Harte Duelle im Kampf um den Klassenerhalt
Folgenschwerer Textiltest
Debüt in der Primera División: Pablo Alcolea (r.)
Ein Weihnachtsgeschenk für die eigenen Fans
Ein Holländer in spanischen Pokal
Heiße Verfolgungsjagd
Verbissene Mienen im Laufduell
Flügelflitzer Andrés Guardado (r.) in Aktion
Der Kapitän beschwert sich höchstpersönlich
Langer Mann für die Defensive
Zweikampfstark
Die Kugel immer fest im Blick
Montañés im Spiel bei Espanyol Barcelona
Wie die Meister...
Primera División 2012/2013: Sevilla -Zaragoza (3:0)
Hamit Altintop im Zweikampf mit Ivan Obradović
Harte Gangart von Daniel Mateos gegen Barca
Schaffte bei Zaragoza den Durchbruch in Spanien
Streck' dich!
Real gegen Real
Einen Kinnhaken...
Der Versuch Messi zu stoppen
Keine Angst vor Stars!
Obradović (r.) macht den Klammeraffen
So flink ist sonst keiner
Das Risiko wert
Willkommen bei Real Zaragoza
Chance vertan
Gefragter Mann
César Sánchez
Gegen den eigenen Klub
Gute Schusshaltung!
Capello bei Real
David Beckham und Cani
David Villa im Trikot von Real Zaragoza
Aneinander geraten
Trainingsspielchen bei Real Zaragoza
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder