Berg-Elfer

Berg-Elfer

Der entscheidende Zweikampf zwischen Okay Yokuşlu (l.) und Marcus Berg. © imago/Joel Marklund
17.11.2018

12.10.2018

07.07.2018

07.07.2018

07.07.2018

07.07.2018

07.07.2018

07.07.2018

03.07.2018

03.07.2018

27.06.2018

27.06.2018

27.06.2018

02.06.2018

02.06.2018

13.11.2017

13.11.2017

13.11.2017

13.11.2017

13.11.2017

13.11.2017

10.11.2017

10.11.2017

10.11.2017

10.11.2017

10.10.2017

10.10.2017

07.10.2017

Albin Ekdal im Zweikampf mit Paul Pogba
09.06.2017

09.06.2017

08.01.2017

15.11.2016

15.11.2016

11.11.2016

11.11.2016
Auch gegen Fernando Torres zur Stelle

Auch gegen Fernando Torres zur Stelle

06.09.2016

06.09.2016

06.09.2016
Lukaku im Zweikampf mit Ibra

Lukaku im Zweikampf mit Ibra

22.06.2016

22.06.2016
Ibrahimovic hadert

Ibrahimovic hadert

22.06.2016
Zlatan fährt nach Hause

Zlatan fährt nach Hause

22.06.2016
Enttäuschung

Enttäuschung

Zlatan Ibrahimović und Schweden schieden bei der EM nach der Vorrunde aus. (22.06.2016)
22.06.2016
Ibra kommt zum Fall

Ibra kommt zum Fall

Kein Strafstoß! Zlatan Ibrahimović kommt im Sechzehner nach eine Kollision mit Andrea Barzagli zu Fall - der Referee entscheidet: kein Elfer!
17.06.2016
Allein auf weiter Flur

Allein auf weiter Flur

Läuft es bei ihm nicht, läuft bei Schweden nichts: Zlatan Ibrahimović ist gegen buchstäblich Italien am Boden. (17.06.2016)
17.06.2016

13.06.2016

13.06.2016

13.06.2016
Zweikampf

Zweikampf

Schwedens Mikael Lustig (l.) im Duell mit dem Iren John O'Shea (13.06.2016).
13.06.2016
Jubel zum Start

Jubel zum Start

Die schwedischen Fans freuen sich vor der Partie gegen Irland darauf, dass auch für sie endlich die EM losgeht. (13.06.2016)
13.06.2016

13.06.2016
In die Zange genommen

In die Zange genommen

Schwedens Oscar Lewicki (M.) wird hier gleich von zwei Iren in die Zange genommen. (13.06.2016)
13.06.2016

13.06.2016

13.06.2016

08.06.2016
Hang Time!

Hang Time!

Der Schwede Emil Forsberg und der Waliser Chris Gunter demonstrieren im direkten Duell, dass Fußball nicht immer nur auf dem Rasen gespielt wird.
05.06.2016
Akrobatisch...

Akrobatisch...

...geht Zlatan Ibrahimovc im Länderspiel der Schweden gegen Wales in den Zweikampf.
05.06.2016
Ibra auf EM-Kurs

Ibra auf EM-Kurs

Zlatan Ibrahimović beim Freundschaftsspiel seiner Schweden gegen Wales kurz vor der EM 2016 in Frankreich. (05.06.2016)
05.06.2016

05.06.2016
Nullnummer

Nullnummer

Im Freundschaftsspiel zwischen Schweden und Slowenien gab es keine Tore. (30.05.2016)
30.05.2016
Nullnummer in Malmö

Nullnummer in Malmö

In einer Freundschaftspartie ohne Tore zwischen Schweden und Slowenien kreuzten sich die Wege von Marcus Rohdén (l.) und Roman Bezjak (r.). (30.05.2016)
30.05.2016

29.03.2016

17.11.2015
Schweden feiert!

Schweden feiert!

Mit einem Remis in Dänemark sichert sich die schwedische Nationalmannschaft am 17.11.2015 die Teilnahme an der EM 2016.
17.11.2015
Wieder einmal "Ibra"

Wieder einmal "Ibra"

Der große Meister kann's einfach! Zlatan Ibrahimović trifft im entscheidenden Relegations-Rückspiel in Kopenhagen doppelt gegen Dänemark und ebnet seinen Schweden so den Weg zur Europameisterschaft.
17.11.2015
Kann sich freuen

Kann sich freuen

Schwedens Trainer Erik Hamrén hat sich mit seiner Mannschaft im EM-Qualifikations-Play-off gegen Dänemark durchgesetzt und darf nun über die Endrundenteilnahme jubeln. (17.11.2015)
17.11.2015
Zlatan schießt Schweden zur EM 2016

Zlatan schießt Schweden zur EM 2016

Schweden hat sich nach einem Sieg und einem Unentschieden gegen Dänemark für die EM 2016 in Frankreich qualifiziert. Großen Anteil an der Qualifizierung hat natürlich Zlatan Ibrahimovic, mit insgesamt 3 Toren. (17.11.2015)
17.11.2015
Arghhh!

Arghhh!

14.11.2015

14.11.2015
Ibrahimovic

Ibrahimovic

14.11.2015

14.11.2015

14.11.2015

14.11.2015
Schwedischer Jubel

Schwedischer Jubel

Zlatan Ibrahimovic (l.) und Emil Forsberg feiern die 1:0-Führung im EM-Playoff-Hinspiel gegen Dänemark. (14.11.2015)
14.11.2015

12.10.2015

08.09.2015
Elegant...

Elegant...

..köpft Zlatan Ibrahimović hier einen Ball im Spiel der Schweden in Russland weg. (05.09.2015)
05.09.2015
Das tut weh

Das tut weh

Da guckt selbst sein schwedischer Gegenspieler Mikael Antonsson skeptisch, als Russlands Artem Dzyuba einen Ball wuchtig mit dem Gesicht stoppt. (05.09.2015)
05.09.2015
Die Zerreißprobe

Die Zerreißprobe

Für Schweden ist das EM-Qualifikationsspiel in Russland ein wichtiges Match. Doch Albin Ekdals (l) Gegenspieler
05.09.2015
Kopfsache

Kopfsache

Mit viel Anstregung im Duell mit Russlands Artem Dzyuba (l) streckt sich Schwedens Mikael Antonsson (r) hier in die Höhe, um den Ball zu köpfen. (05.09.2015)
05.09.2015
Sturzflug

Sturzflug

Nach einem Kopfballversuch endet die Aktion von Schwedens Ola Toivonen (oben) sowohl für ihn als auch für Russlands Alan Dzagoev schmerzhaft. (05.09.2015)
05.09.2015

05.09.2015
Zlatan Ibrahimović jubelt über den Torrekord im schwedischen Nationalteam

Zlatan Ibrahimović jubelt über den Torrekord im schwedischen Nationalteam

Zlatan Ibrahimović jubelt über den Torrekord im schwedischen Nationalteam
04.09.2014

04.09.2014
Österreich startet die Mission EM 2016

Österreich startet die Mission EM 2016

Das ÖFB-Team trifft auf Russland, Schweden, Montenegro, Moldau und Liechtenstein
23.02.2014
Kurzzeitige Hoffnung für Schweden

Kurzzeitige Hoffnung für Schweden

Mit seinem zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer gibt Zlatan Ibrahimovic (m.) seinen Schweden kurzzeitig Hoffnung auf die WM-Qualifikation. Letztlich setzen sich die Portugiesen mit Keeper Rui Patricio (l.) dank eines überragenden Cristiano Ronaldo durch. (19.11.2013)
19.11.2013
Zum Zuschauen verdammt

Zum Zuschauen verdammt

Sichtlich niedergeschlagen schleicht Zlatan Ibrahimovic nach der 2:3-Niederlage in den WM-Playoffs gegen Portugal vom Platz. Seine beiden Tore zum zwischenzeitlichen 1:1 und der 2:1-Führung waren am Ende nicht genug. Zum zweiten Mal in Folge sind die Tre Kronor bei einer Weltmeisterschaft nur Zuschauer.
19.11.2013
Volle Anspannung

Volle Anspannung

In diesem Duell geht es um alles: Zlatan Ibrahimovic (M.) will sich mit Schweden in den WM-Playoffs gegen Portugal durchsetzen. Entsprechend konzentriert schaut der Weltstar drein (15.11.2013).
15.11.2013
Senkrecht in der Luft

Senkrecht in der Luft

Was für eine Körperhaltung: Portugals Cristiano Ronaldo fliegt während der WM-Playoff-Partie gegen Schweden beim Kopfball einen Kopf höher als sein Gegenspieler Per Nilsson (l.) (15.11.2013).
15.11.2013
Kacaniklic setzt sich durch

Kacaniklic setzt sich durch

Im wichtigen WM-Playoff-Spiel seiner Schweden gegen Portugal setzt sich Alexander Kacaniklic (l.) im Zweikampf gegen Linksverteidiger Fabio Coentrao durch (15.11.2013).
15.11.2013
Fábio Coentrão gab alles für die WM-Teilnahme...

Fábio Coentrão gab alles für die WM-Teilnahme...

...und musste in der zweiten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden. Der Linksverteidiger Portugals (l.) hatte sich bis zu seinem Muskelfaserriss heiße Duelle mit Schwedens Sebastian Larsson auf dem linken Flügel geliefert. (15.11.2013)
15.11.2013
Hysén erwischt Deutschland eiskalt

Hysén erwischt Deutschland eiskalt

Geht das schon wieder los? Eigentlich wollte sich die deutsche Nationalmannschaft gegen Schweden für das 4:4 im Hinspiel der WM-Qualifikation revanchieren. Doch Tobias Hysén tunnelt Manuel Neuer nach nicht einmal zehn Minuten zur Führung. Jerome Boateng kann nur hinterherschauen. (15.10.2013)
15.10.2013
Özil mit dem Anschluss

Özil mit dem Anschluss

Achter Treffer im zehnten WM-Qualifikationsspiel: Mesut Özil bringt Deutschland mit seinem Tor zum 1:2 gegen Schweden wieder zurück ins Spiel. Martin Olsson kann nicht mehr entscheidend eingreifen (15.10.2013).
15.10.2013
Stich ins deutsche Herz

Stich ins deutsche Herz

Nach dem 4:4 im Hinspiel jetzt sogar eine Niederlage für Deutschland gegen Schweden? Kurz vor der Pause erzielt Alexander Kačaniklić das 2:0 für die Tre Kronor (15.10.2013).
15.10.2013
Konsternierte Gesichter

Konsternierte Gesichter

Max Kruse (r.) und Mesut Özil (2.v.r.) können es nicht glauben: Deutschland liegt beim WM-Qualifikationsspiel in Solna gegen Schweden bereits mit 0:2 zurück. Da macht das Anspiel nicht wirklich Spaß (15.10.2013).
15.10.2013
Schürrle zum Ersten - Spiel gedreht

Schürrle zum Ersten - Spiel gedreht

Das nennt sich dann mal Revanche: Deutschland dreht das 0:2 gegen Schweden, André Schürrle (r.) trifft zur 3:2-Führung für das DFB-Team im WM-Qualifikationsspiel (15.10.2013).
15.10.2013
Blitzsauberer Abschluss

Blitzsauberer Abschluss

Fast eine Kopie seines ersten Treffers: André Schürrle schließt im WM-Qualifikationsspiel Deutschlands gegen Schweden blitzsauber mit der rechten Innenseite ab und markiert seinen zweites Tor zum 4:2 für das DFB-Team (15.10.2013).
15.10.2013
Siegtorschütze

Siegtorschütze

Ander Svensson, Akteur der Tre Kronor, bejubelt am 06. September 2013, das Siegtor in der WM-Quali 2012/2013 gegen Irland.
07.09.2013
Er soll es für Schweden richten

Er soll es für Schweden richten

Soll Schweden zur Weltmeisterschaft nach Brasilien führen: Erik Hamren ist vor dem Qualifikationsspiel gegen Irland am 06. September 2013 guter Dinge, dass sich die Skandinavoer den zweiten Platz hinter Deutschland in der Quali-Gruppe C sichern können.
06.09.2013
Alaba schmeißt sich rein

Alaba schmeißt sich rein

David Alaba (l.) wirft sich im Qualifikationsspiel für die WM 2014 mit Nachdruck in den Zweikampf mit dem Schweden Sebastian Larsson. Der junge Österreicher ist der Antreiber seines Teams und legt mit seinem 1:0 per Elfmeter den Grundstein für den wichtigen 2:1-Sieg. (7.6.2013)
07.06.2013

06.02.2013
Gute Unterhaltung!

Gute Unterhaltung!

Der Argentinier Walter Montillo (l.) und Schwede Rasmus Elm (r.) lieferten mit ihren Teams beim Freundschaftsspiel ein unterhaltsames Spiel. Am Ende gewann Argentinien 3:2. (6.2.2013)
06.02.2013

06.02.2013
Akrobatischer Jubel

Akrobatischer Jubel

Nach seinem spektakulären Treffer im Freundschaftsspiel gegen Deutschland, am 14.11.2012, jubelte der Schwede Zlatan Ibrahimovic mit einem akrobatischen Sprung in die Höhe.
14.11.2012
Ibrahimović feiert seinen dritten Treffer im Spiel gegen England

Ibrahimović feiert seinen dritten Treffer im Spiel gegen England

Zlatan Ibrahimović feiert seinen dritten Treffer im Freundschaftsspiel der Schweden gegen England am 14. November 2012.
14.11.2012
Jubel in Gelb

Jubel in Gelb

Im Qualifikationsspiel Deutschland gegen Schweden in Berlin am 16.10.2012 bejubelte die schwedische Nationalmannschaft, rund um den Torschützen Rasmus Elm, den späten 4:4-Ausgleich.
16.10.2012
Neuer geschlagen

Neuer geschlagen

Deutschlands Nationaltorhüter Manuel Neuer muss sich im Qualifikationsspiel gegen die Schweden dem skandinavischen Stürmer Zlatan Ibrahimovic geschlagen geben. Das Tor des Superstars ist der Beginn einer fulminanten Aufholjagd der Schweden, die aus einem 0:4 ein 4:4 machen. (16.10.2012)
16.10.2012
Der erste Streich

Der erste Streich

Gekonnt bereitet Marco Reus (l.) das 1:0 durch Miroslav Klose im WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden vor und gibt so Schwedens Keeper Andreas Isaksson (r.) das Nachsehen. Wenige Minuten später legt Reus ein zweites Mal vor, am Ende gibt es dennoch nur ein ernüchterndes 4:4. (16.10.2012)
16.10.2012
4:4: Schweden feiert gegen Deutschland das Comeback des Jahres

4:4: Schweden feiert gegen Deutschland das Comeback des Jahres

4:4 nach 0:4: Torschütze Rasmus Elm (r.) bejubelt zusammen mit Andreas Granqvist, Tobias Sana und Mikael Lustig (v.l.n.r.) den Last-Minute-Ausgleichstreffer gegen Deutschland. (16.10.2012)
16.10.2012
Deutschland - Schweden: 4:4 nach 4:0

Deutschland - Schweden: 4:4 nach 4:0

Nach dem Ausgleichstreffer in letzter Minute hadern Miroslav Klose, Per Mertesacker und Manuel Neuer (v.l.n.r.) mit sich und den Mannschaftskollegen, während Ibrahimovic jubelnd abdreht. (16.10.2012)
16.10.2012
Beherzter Kampf

Beherzter Kampf

Beim WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Schweden in Berlin kämpfen Toni Kroos (l.) vom DFB-Tean und Sebastian Larsson von der Tre Kronor um den Ball (16.10.2012).
16.10.2012
Der traurige Clown

Der traurige Clown

Vor dem letzten Gruppenspiel der Schweden bei der EM 2012 gegen Frankreich stand schon fest, dass die Skandinavier keine Chance mehr auf das Weiterkommen hatten. Entsprechend enttäuscht wirkten manche Fans.
19.06.2012
Glücklose Schweden

Glücklose Schweden

Im letzten Gruppenspiel der EM 2012 gegen Frankreich zeigte sich, dass der Fußballgott bei diesem Turnier nicht auf Seiten der Skandinavier stand. Ola Toivonen (li.) nutzte einen Stellungsfehler von Mexes, nur um danach den Ball an den Pfosten zu setzen.
19.06.2012
Schönes Ding!

Schönes Ding!

Zwar war Schweden vor dem letzten Gruppenspiel der EM 2012 gegen Frankreich schon ausgeschieden. Das hinderte sie aber nicht daran, tolle Tore zu schießen. Ibrahimovic besorgte mit einem wunderbaren Seitfallzieher das 1:0.
19.06.2012
Wenn Arroganz gerechtfertig ist...

Wenn Arroganz gerechtfertig ist...

... dann ist es Zeit für Zlatan Ibrahimovic' Torjubel nach einem seiner vielen spektakulären Toren. Hier bejubelt seinen erfolgreichen Seitfallzieher gegen Frankreich bei der Euro 2012. (19.6.2012)
19.06.2012
Vorfreude

Vorfreude

Das EM-Gruppenspiel Schweden gegen England begann schon weit vor dem Anpfiff – zumindest auf den Rängen. Dort lieferten sich die Fans beider Teams einen lautstarken Gesangswettkampf.
15.06.2012
Synchron weggeduckt

Synchron weggeduckt

Schweden - England: Eine simple Flanke aus dem Halbfeld genügt Englands Andy Carroll, um sein Team mit einem wuchtigen Kopfball in Führung zu bringen. Andreas Granqvist und Olof Mellberg gehen netterweise in Deckung.
15.06.2012
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Schwedens Hoffnungsträger Zlatan Ibrahimović kam gegen England wie sein Team nur schwer ins Spiel. Die „Three Lions“, hier Joleon Lescott (l.) und Scott Parker hatten ihn meist im Griff.
15.06.2012
England hilft beim Ausgleich

England hilft beim Ausgleich

Ein verunglückter Freistoß von Zlatan Ibrahimović reichte den Schweden gegen England, um Abwehrmann Olof Mellberg vor dem Tor in Stellung zu bringen. Dessen Schuss versuchte Glen Johnson zwar noch zu blocken, doch der Versuch landete im eigenen Netz.
15.06.2012
Alter Mann trifft

Alter Mann trifft

Schwedens erfahrener Abwehrchef Olof Mellberg fand sich gegen England in ungewohnter Rolle wieder: Binnen fünf Minuten zwang er erst Glen Johnson zum Eigentor und traf dann selbst zum zwischenzeitlichen 2:1.
15.06.2012
Keine Ahnung, wie ich das gemacht habe...

Keine Ahnung, wie ich das gemacht habe...

... scheint Englands Theo Walcott den Kollegen Terry (r.) und Johnson nach seinem Fernschuss zum 2:2 gegen Schweden zu signalisieren. Kein Wunder: Schwedens Keeper Andreas Isaksson sah dabei nicht gerade gut aus.
15.06.2012
Welbeck schickt Schweden nach Hause

Welbeck schickt Schweden nach Hause

Mit der Hacke versenkt Englands Danny Welbeck den Ball an Andreas Isaksson vorbei ins Netz. – ein Weltklassetor zum englischen 3:2-Sieg, der Schwedens EM-Aus bedeutet. Olof Mellberg (l.) und Jonas Olsson sehen das Unglück kommen.
15.06.2012
Sattes Pfund

Sattes Pfund

Beim Gruppenspiel zwischen Schweden und England bei der EM 2012 zieht Theo Walcott (li.) nach einer Ecke der Three Lions aus 20 Metern mit einem satten Pfund ab und trifft zum 2:2.
15.06.2012
Gastgeber greift ins EM-Geschehen ein

Gastgeber greift ins EM-Geschehen ein

Die Ukraine, hier Evgen Khacheridi (l.) im Duell mit Zlatan Ibrahimović, ist bei der EM im eigenen Land gegen Schweden ins Turnier gestartet (11.06.2012).
11.06.2012
Chance vertan

Chance vertan

Beim EM-Gruppenspiel zwischen der Ukraine und Schweden setzt Zlatan Ibrahimović einen Kopfball an den Pfosten. Der Schwede kann den Frust über den verpassten Führungstreffer nicht verbergen. Allerdings sollte er wenig später sein Tor machen (11.06.2012).
11.06.2012
Shevchenko bringt die Ukraine zurück ins Geschäft

Shevchenko bringt die Ukraine zurück ins Geschäft

Beim EM-Gruppenspiel gleicht Altstar Andriy Shevchenko (r.) gegen den Willen von Olof Mellberg zum 1:1 aus. Sein zweiter Treffer des Abends sollte wenige Minuten später folgen (11.06.2012).
11.06.2012
Hände zum Himmel

Hände zum Himmel

Skandinavische Fans sind für ihre Feierlaune berühmt. Auch die schwedischen Anhänger sind da keine Ausnahme. Beim EM-Gruppenspiel 2012 gegen die Ukraine feuern sie ihre Mannschaft lautstark an.
11.06.2012
Erfahrung zahlt sich aus

Erfahrung zahlt sich aus

Lange Zeit lief es für die Schweden im EM-Gruppenspiel 2012 gegen die Ukraine nicht besonders gut. Dann stand aber plötzlich Ibrahimovic goldrichtig und brachte seine Mannschaft mit 1:0 in Führung.
11.06.2012
Ibrahimovic feiert seinen Treffer

Ibrahimovic feiert seinen Treffer

Schwedens Zlatan Ibrahimovic lässt sich nach seinem Tor beim EM-Spiel gegen die Ukraine feiern (11.6.2012).
11.06.2012

11.06.2012

27.03.2012
John Guidetti.

John Guidetti.

Freundschaftsspiel zwischen Kroatien und Schweden am 29. Februar 2012 im Maksimir Stadion. Endergebnis: 3:1 für Schweden-
29.02.2012
Ersatzmann

Ersatzmann

Der schwedische Keeper Johan Wiland, hier am Rande des Testspiels gegen Kroatien im Februar 2012, reist mit zur EM-Endrunde 2012. Es ist nach 2008 bereits die zweite Europameisterschaft, die Wiland als Ersatztorhüter bestreitet.
29.02.2012
Schweden schlägt Kroatien

Schweden schlägt Kroatien

Im Februar 2012 gewinnt die schwedische Nationalmannschaft, hier Andreas Granqvist am Ball, deutlich in Zagreb. 1:3 steht es nach 90 Minuten aus Sicht der Kroaten.
29.02.2012
2012: Schweden schlägt Kroatien mit 3:1

2012: Schweden schlägt Kroatien mit 3:1

Hintere Reihe (v.l.n.r.): Olof Mellberg, Andreas Granqvist, Jonas Olsson, Ola Toivonen, Johan Elmander, Andreas Isaksson. Vordere Reihe (v.l.n.r.): Martin Olsson, Rasmus Elm, Anders Svensson, Kim Källström, Zlatan Ibrahimovic. (29.02.2012)
29.02.2012
Sebastian Larsson trifft doppelt gegen Kroatien

Sebastian Larsson trifft doppelt gegen Kroatien

Im Freundschaftsspiel gegen Kroatien am 29. Februar 2012 gelingt Sebastian Larsson der erste Doppelpack in seiner Nationalmannschaftskarriere. Hier markiert er den 3:1-Endstand gegen Stipe Pletikosa (li.).
29.02.2012
Ballkünstler Bajrami

Ballkünstler Bajrami

Im Vorfeld des Freundschaftsspiels zwischen Kroatien und Schweden jongliert der gebürtige Kosovare Emir Bajrami aus dem Team der "Tre Kronor" den Ball - ausnahmsweise mit dem Arm. (29.02.2012)
29.02.2012
Auftakttreffer

Auftakttreffer

Eröffnungsspiel der EM 1992 zwischen Schweden und Frankreich: Jan Eriksson bringt die Gastgeber in der 25. Minute in Führung. Im zweiten Durchgang rettet Jean-Pierre Papin der "Équipe Tricolore" einen Punkt.
06.01.2012
Jack Rodwell - Pontus Wernbloom

Jack Rodwell - Pontus Wernbloom

Jack Rodwell vom FC Everton (l.) gewinnt mit England am 15. November 2011 ein Testspiel gegen Schweden mit 1:0. Für die Skandinavier bleibt auch CSKA Moskvas Stürmer Pontus Wernbloom in Wembley ohne Tor.
15.11.2011
Rasmus Elm in Nationaldress

Rasmus Elm in Nationaldress

Im November 2011 trifft Schweden mit Rasmus Elm in einem Freundschaftsländerspiel auf England und unterliegt mit 0:1. (15.11.2011)
15.11.2011
England - Schweden 1:0

England - Schweden 1:0

Christian Wilhelmsson (li.) und Kim Källström (re.) können Stuart Downing nicht stoppen. England gewinnt das Freundschaftsspiel am 15. November 2011 durch ein Tor von Gareth Barry.
15.11.2011
Akrobatisches zwischen England und Schweden

Akrobatisches zwischen England und Schweden

Beim Freundschaftsländerspiel zwischen England und Schweden (1:0) unterläuft Emir Bajrami seinen Gegenspieler Leighton Baines. (15.11.2011)
15.11.2011
Zwei Veteranen unter sich

Zwei Veteranen unter sich

Im Freundschaftsspiel zwischen Schweden und England (Nov. 2011) treffen mit Johan Elmander (l.) und John Terry zwei Veteranen des europäischen Fußballs aufeinander.
15.11.2011
Nullnummer zwischen Schweden und Deutschland

Nullnummer zwischen Schweden und Deutschland

Auch der Einsatz von Andreas Granqvist (l.) und Lewis Holtby konnte nichts am Ergebnis ändern: Schweden und Deutschland trennen sich in einem Freundschaftsspiel am 17.11.2010 mit 0:0 - ein Ergebnis, das dem Spiel gerecht wurde.
17.11.2010
Eine Halbzeit Vollgas

Eine Halbzeit Vollgas

Im November 2009 trafen sich die Kicker aus Italien und Schweden zum freundschaftlichen Vergleich. Italiens Christian Maggio (r.) durfte dabei ebenso eine Halbzeit lang ran, wie der Schwede Viktor Elm, dem Maggio hier ausweicht.
18.11.2009
Italien schlägt Schweden

Italien schlägt Schweden

Einen knappen Sieg feiern die Italiner, hier Antonio Candreva (r.) im Zweikampf mit Mikael Lustig, im November 2009 gegen Schweden. 1:0 steht es beim Abpfiff der Partie in Cesena.
18.11.2009
Italien schlägt Schweden mit 1:0

Italien schlägt Schweden mit 1:0

Nicola Legrottaglie (oben) und Behrang Safari schenken sich im Freundschaftsspiel zwischen Italien und Schweden im November 2009 nichts. (18.11.2009)
18.11.2009
Italienische Übermacht

Italienische Übermacht

Im Freundschaftsspiel zwischen Italien und Schweden (1:0) im November 2009 sieht sich Tobias Hysén mit Nicola Legrottaglie (li.) und Riccardo Montolivo (re.) gleich zwei Angreifern gegenüber. (18.11.2009)
18.11.2009
WM-Quali 2008/2009: Schweden schlägt Ungarn

WM-Quali 2008/2009: Schweden schlägt Ungarn

Tobias Hysén, Olaf Mellberg und Kim Källström (v.l.n.r.) freuen sich über den wichtigen Sieg über Ungarn, der den Nordeuropäern die Chance auf die Teilnahme an der WM in Südafrika bewahrt. (05.09.2009)
05.09.2009
Zlatan Ibrahimović

Zlatan Ibrahimović

Torgarant: Stürmer Zlatan Ibrahimović ist für Schweden nicht zu ersetzen. Hier ist er in der WM-Qualifikation am 6. Juni 2009 in Solna gegen Dänemark (0:1) in Aktion.
06.06.2009
Debütant im schwedischen Tor

Debütant im schwedischen Tor

Im Jahr 2011 feiert Pär Hansson, hier für die U21 im Einsatz, sein Debüt im schwedischen Nationaltrikot. Der Keeper gehört zum EM-Kader 2012.
29.03.2009
EM 2008: Schweden nach der Gruppenphase raus

EM 2008: Schweden nach der Gruppenphase raus

Ein niedergeschlagener Johan Elmander am Ende des letzten Gruppenspiels gegen Russland. Die Schweden mussten nach der 0:2-Niederlage in Innsbruck ihre Sachen packen.
18.06.2008
Last-Minute-Sieg

Last-Minute-Sieg

Ein tor in der 90. Minute beschert Spanien bei der EM 2008 einen 2:1-Sieg gegen Schweden. Die Iberer haben ihre Probleme mit den Skandinaviern; hier kann Capdevila Markus Rosenberg (l.) nicht aufhalten.
14.06.2008
Auf dem Weg zum EM-Titel 2008

Auf dem Weg zum EM-Titel 2008

...ließen sich die Spanier um Andres Iniesta (l.) auch von Freddi Ljungbergs Schweden nicht aufhalten. Spanien siegte in der Gruppenphase 2:1.
14.06.2008
Auftaktniederlage für den Europameister

Auftaktniederlage für den Europameister

Mit einem 0:2 in einer schwachen Partie gegen Schweden sind Vassilios Torosidis (rechts; hier gegen Frederik Stoor (li.)) und das griechische Team bei der Mission Titelverteidigung in die EM 2008 in der Schweiz und in Österreich gestartet. (10.6.2008)
10.06.2008
Ungleiches Duell?

Ungleiches Duell?

Beim WM-Achtelfinale 2006 setzte sich Deutschland klar gegen Schweden durch. Auf der Außenbahn bekam es Philipp Lahm (l.) immer wieder mit dem "Brecher" Kim Källström zu tun.
16.08.2006
Auch im Freundschaftsspiel hat Schweden keine Chance

Auch im Freundschaftsspiel hat Schweden keine Chance

Nach dem 2:0 im Achtelfinale der WM 2006, siegte die DFB-Elf, hier mit Jens Nowotny, der in seinem letzten Länderspiel gegen Johan Elmander klärt, beim Freundschaftsspiel am 16. August souverän mit 3:0.
16.08.2006
WM 2006: England vs Schweden

WM 2006: England vs Schweden

Das Gruppenspiel zwischen England und Schweden war hart umkämpft, wie der Zweikampf zwischen David Beckham (l.) und Johan Elmander. Durch das unentschieden qualifizierten sich beide Teams für das Achtelfinale.
20.06.2006
Isaksson kann nicht mehr hinsehen

Isaksson kann nicht mehr hinsehen

Zum Haare raufen: Schwedens Schlussmann Andreas Isaksson hält sich ob einer vergebenen Chance im WM-Spiel gegen Paraguay die Hände vors Gesicht (Jun. 2006).
15.06.2006
WM 2006: Last-Minute-Sieg für Schweden über Paraguay

WM 2006: Last-Minute-Sieg für Schweden über Paraguay

Durch das späte Tor von Freddie Ljungberg in 89. Minute ist für Cristian Riveros (li.) und Paraguay das Turnier schon frühzeitig beendet. Christian Wilhelmsson (re.) darf noch hoffen. (15.06.2006)
15.06.2006
WM 2006: Trinidad ertrotzt ein 0:0 gegen Schweden

WM 2006: Trinidad ertrotzt ein 0:0 gegen Schweden

Der Ball will einfach nicht ins Tor! Auch Anders Svensson (li.) scheitert an Shaka Hislop im Kasten von Trinidad & Tobago. (10.06.2006)
10.06.2006
Meinungsverschiedenheit

Meinungsverschiedenheit

Im EM-Viertelfinale 2004 geraten der Niederländer Ruud van Nistelrooy (r.) und Schwedens Olof Mellberg aneinander. Wer die von Schiri Lubos Michel beruhigte Diskussion gewonnen hat, ist unklar. Der Sieger des Spiels indes steht fest: die Niederlande!
26.06.2004
Sitzend in der Luft

Sitzend in der Luft

Italiens und Schwedens Spieler Gianluca Zambrotta und Freddy Ljungberg (v.l.) scheinen in der Luft zu schweben
18.06.2004
Mit Schweden zur EM

Mit Schweden zur EM

Bei der Europameisterschaft 2004 scheiterte Kim Källström mit Schweden im Viertelfinale erst im Elfmeterschießen an Holland.
18.06.2004
EM 2004: Schweden fegt Bulgarien weg

EM 2004: Schweden fegt Bulgarien weg

Fünf Gründe zu jubel haben Andreas Isaksson, Doppeltorschütze Henrik Larsson, Magnus Hedman und Erik Wahlstedt (v.l.) nach dem Vorrundenspiel gegen Bulgarien: Die schwedische Nationalmannschaft schlägt Bulgarien mit 5:0.
14.06.2004
U21-Europameisterschaft 2004: Schweden gegen Montenegro

U21-Europameisterschaft 2004: Schweden gegen Montenegro

Zwei Stürmer, die in ihrer Karriere viel in Europa rumkommen sollten, standen sich 2004 in bei der U21-EM gegüber. Johan Elmander (l.) nimmt es mit Andrija Delibašić (r.) und einem seiner Mitspieler auf. (05.06.2004)
05.06.2004
Schwedisce Trainingssession

Schwedisce Trainingssession

Kim Källström und Schwedens ehemaliger Nationaltrainer Lars Lagerbäck im Gespräch
30.03.2004
WM 2002: Okocha zu schnell für Svensson

WM 2002: Okocha zu schnell für Svensson

Hier behauptet sich Zauberfuß Jay Jay Okocha gegen Anders Svensson, das Duell zwischen Nigeria und Schweden entscheiden die Nordeuropäer allerdings mit 2:1 für sich. (07.06.2002)
07.06.2002
WM 2002: Svensson vs. Utaka

WM 2002: Svensson vs. Utaka

Beim 2:1-Sieg der Schweden über Nigeria gab es dieses Tackling von Anders Svensson (r.) gegen John Utaka. (07.06.2002)
07.06.2002
WM 1994: Klarer Sieg für Schweden

WM 1994: Klarer Sieg für Schweden

Im Spiel um Platz drei haben die Schweden um Henrik Larsson (r.) mit 4:0 gegen Bulgarien (mit Tzanko Tzvetanov (r.)) klar die Nase vorn. (16.07.1994)
16.07.1994
EM 1992: Häßler wird bester Spieler des Turniers

EM 1992: Häßler wird bester Spieler des Turniers

Auch wegen wunderschöner Freistoßtore wie diesem im Halbfinale gegen Schweden wird Thomas Häßler zum Spieler der EM 92 gewählt. Jürgen Klinsmann, Joachim Björklund, Tomas Brolin und Karl-Heinz Riedle (v.r.n.l.) können nur staunen. (21.06.1992)
21.06.1992

Schwedens Tomas Brolin feiert im EM-Halbfinale 1992 gegen Deutschland seinen Anschlusstreffer zum 1:2. Am Ende verlieren die Skandinavier mit 3:2, Brolin darf sich aber zusammen mit drei anderen Spielern den Titel des besten Torschützen ans Revers heften.
21.06.1992
Ins Finale gegrätscht

Ins Finale gegrätscht

Die Axt ausgepackt. Matthias Sammer grätscht 1992 im EM-Halbfinale gegen den Schweden Jonas Thern. Deutschland gewinnt mit 3:2.
18.06.1992
Traumdebüt: Tor nach 19 Sekunden

Traumdebüt: Tor nach 19 Sekunden

Es ist ein Rekord für die Ewigkeit: In seinem ersten Länderspiel überwindet Uwe Rahn (l.) Schwedens Torhüter Thomas Ravelli mit seinem ersten Ballkontakt. (17.10.1984)
17.10.1984
Eingenetzt!

Eingenetzt!

Pele (2.v.r.) umarmt Torschütze Vavá nach dessen Treffer zum 2:1 im Finale der WM 1958 gegen Gastgeber Schweden. Der schwedische Torhüter Karl Svensson kann nur hinterherschauen. Am Ende gewinnt Brasilien mit 5:2.
29.06.1958
WM 1958: Gastgeber Schweden zu stark für Deutschland

WM 1958: Gastgeber Schweden zu stark für Deutschland

Im Halbfinale der Weltmeisterschaft unterliegt Deutschland den schwedischen Gastgebern mit 1:3. Hier misst sich Horst Eckel (l.) im Zweikampf mit den beiden schwedischen Torschützen Lennart Skoglund (m.) und Gunnar Gren (r.). (26.06.1958)
26.06.1958
Erster Streich

Erster Streich

Karlheinz Riedle dreht nach dem ersten seiner zwei Tore im EM-Halbfinale 1992 gegen Schweden (3:2) zum Jubeln ab. Im Hintergrund reißt Jürgen Klinsmann die Arme hoch.
00.00.0000
Kein herzlicher Empfang für das ÖFB-Team

Kein herzlicher Empfang für das ÖFB-Team

Die schwedische Boulevardzeitung "Express" empfing das österreichische Nationalteam vor dem WM-Qualifikationsspiel in Solna mit einer auf die Wand des Hotels projezierten Botschaft: "Am Freitag stirbt euer WM-Traum"
00.00.0000
Raus mit der Freude

Raus mit der Freude

Sein Tor in der 38. Spielminute gegen Schweden lässt beim russischen Team Steine vom Herzen fallen - Artem Dzyuba (2.v.r.) möchte am liebsten die ganze Welt umarmen. Die Schweden hingegen lieber im Boden versinken. (05.09.2015)
00.00.0000
Berg-Elfer
Auch gegen Fernando Torres zur Stelle
Lukaku im Zweikampf mit Ibra
Ibrahimovic hadert
Zlatan fährt nach Hause
Enttäuschung
Ibra kommt zum Fall
Allein auf weiter Flur
Zweikampf
Jubel zum Start
In die Zange genommen
Hang Time!
Akrobatisch...
Ibra auf EM-Kurs
Nullnummer
Nullnummer in Malmö
Schweden feiert!
Wieder einmal "Ibra"
Kann sich freuen
Zlatan schießt Schweden zur EM 2016
Arghhh!
Ibrahimovic
Schwedischer Jubel
Elegant...
Das tut weh
Die Zerreißprobe
Kopfsache
Sturzflug
Zlatan Ibrahimović jubelt über den Torrekord im schwedischen Nationalteam
Österreich startet die Mission EM 2016
Kurzzeitige Hoffnung für Schweden
Zum Zuschauen verdammt
Volle Anspannung
Senkrecht in der Luft
Kacaniklic setzt sich durch
Fábio Coentrão gab alles für die WM-Teilnahme...
Hysén erwischt Deutschland eiskalt
Özil mit dem Anschluss
Stich ins deutsche Herz
Konsternierte Gesichter
Schürrle zum Ersten - Spiel gedreht
Blitzsauberer Abschluss
Siegtorschütze
Er soll es für Schweden richten
Alaba schmeißt sich rein
Gute Unterhaltung!
Akrobatischer Jubel
Ibrahimović feiert seinen dritten Treffer im Spiel gegen England
Jubel in Gelb
Neuer geschlagen
Der erste Streich
4:4: Schweden feiert gegen Deutschland das Comeback des Jahres
Deutschland - Schweden: 4:4 nach 4:0
Beherzter Kampf
Der traurige Clown
Glücklose Schweden
Schönes Ding!
Wenn Arroganz gerechtfertig ist...
Vorfreude
Synchron weggeduckt
Kein Durchkommen
England hilft beim Ausgleich
Alter Mann trifft
Keine Ahnung, wie ich das gemacht habe...
Welbeck schickt Schweden nach Hause
Sattes Pfund
Gastgeber greift ins EM-Geschehen ein
Chance vertan
Shevchenko bringt die Ukraine zurück ins Geschäft
Hände zum Himmel
Erfahrung zahlt sich aus
Ibrahimovic feiert seinen Treffer
John Guidetti.
Ersatzmann
Schweden schlägt Kroatien
2012: Schweden schlägt Kroatien mit 3:1
Sebastian Larsson trifft doppelt gegen Kroatien
Ballkünstler Bajrami
Auftakttreffer
Jack Rodwell - Pontus Wernbloom
Rasmus Elm in Nationaldress
England - Schweden 1:0
Akrobatisches zwischen England und Schweden
Zwei Veteranen unter sich
Nullnummer zwischen Schweden und Deutschland
Eine Halbzeit Vollgas
Italien schlägt Schweden
Italien schlägt Schweden mit 1:0
Italienische Übermacht
WM-Quali 2008/2009: Schweden schlägt Ungarn
Zlatan Ibrahimović
Debütant im schwedischen Tor
EM 2008: Schweden nach der Gruppenphase raus
Last-Minute-Sieg
Auf dem Weg zum EM-Titel 2008
Auftaktniederlage für den Europameister
Ungleiches Duell?
Auch im Freundschaftsspiel hat Schweden keine Chance
WM 2006: England vs Schweden
Isaksson kann nicht mehr hinsehen
WM 2006: Last-Minute-Sieg für Schweden über Paraguay
WM 2006: Trinidad ertrotzt ein 0:0 gegen Schweden
Meinungsverschiedenheit
Sitzend in der Luft
Mit Schweden zur EM
EM 2004: Schweden fegt Bulgarien weg
U21-Europameisterschaft 2004: Schweden gegen Montenegro
Schwedisce Trainingssession
WM 2002: Okocha zu schnell für Svensson
WM 2002: Svensson vs. Utaka
WM 1994: Klarer Sieg für Schweden
EM 1992: Häßler wird bester Spieler des Turniers
Ins Finale gegrätscht
Traumdebüt: Tor nach 19 Sekunden
Eingenetzt!
WM 1958: Gastgeber Schweden zu stark für Deutschland
Erster Streich
Kein herzlicher Empfang für das ÖFB-Team
Raus mit der Freude
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder