07.10.2019

28.07.2018

29.04.2018

01.08.2017

13.07.2017

30.05.2017

30.05.2017

30.05.2017

30.05.2017

30.05.2017

30.05.2017

30.05.2017

30.05.2017

26.05.2017

26.05.2017

26.05.2017

14.05.2017
Der Frust sitzt tief

Der Frust sitzt tief

14.05.2017
Verfolgung aufgenommen

Verfolgung aufgenommen

Münchens Lacazette nimmt die Verfolgung gegen Braunschweigs Boland (l.) auf. (30.4.2017)
30.04.2017

30.04.2017
Abstiegskampf pur

Abstiegskampf pur

Aues Christian Tiffert (l.) setzt sich hier gegen Münchens Florian Neuhaus durch. (9.4.2017)
09.04.2017

09.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

31.03.2017
Blick auf den Ball

Blick auf den Ball

Löwen-Routinier Stefan Aigner (l.) kämpft mit Robin Bormuth von Fortuna Düsseldorf um den Ball. (31.3.2017)
31.03.2017
Von der Seite

Von der Seite

Julian Schauerte (l.) grätscht in dieser Szene Münchens Routinier Ivica Olić von der Seite weg. (31.3.2017)
31.03.2017

31.03.2017

17.03.2017

17.03.2017
Voller Körpereinsatz

Voller Körpereinsatz

Felix Klaus (l.) fährt im Zweikampf mit Stefan Aigner seinen Ellenbogen aus. (11.03.2017)
11.03.2017
Turban für den Oldie

Turban für den Oldie

Olić musste nach einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler in Hannover turbanisiert werden. (11.3.2017)
11.03.2017
Duell

Duell

Amilton vom TSV 1860 München im Zweikampf mit Marc Hornschuh vom FC St. Pauli (04.03.2017).
04.03.2017
Perfekt Schusshaltung

Perfekt Schusshaltung

1860-Verteidiger Felix Uduokhai (r.) kommt im Zweitligaspiel gegen Union Berlin beim Schussversuch von Steven Skrzybski (l.) zu spät. (24.02.2017)
24.02.2017

20.02.2017

20.02.2017

20.02.2017

11.02.2017

03.02.2017

03.02.2017

03.02.2017
Führung

Führung

Der Fürther Serdar Dursun (15) erzielt am 27. Januar 2017 einen Treffer gegen die Löwen, die mächtig mithalfen.
28.01.2017
Lufduell

Lufduell

Ivica Olić vom TSV 1860 München (r.) im Laufduell mit dem Fürther Stephen Sama (27.01.2017).
27.01.2017
Der Alleinherrscher

Der Alleinherrscher

1860-Investor Hassan Ismaik scheint Trainer Vitor Pereira im Wintertrainingslager 2017 nicht zuzuhören. (16.01.2017)
16.01.2017

12.01.2017
Vorstellung

Vorstellung

Vítor Pereira (r.) wird als neuer Trainer des TSV 1860 München präsentiert. Investor Hasan Ismaik überreicht ihm ein Trikot. (19.12.2016)
19.12.2016

10.12.2016

22.11.2016

22.11.2016

Hasan Ismaik vor der Geschäftsstelle von 1860 München (22.11.16).
22.11.2016
Frühe Führung

Frühe Führung

Bereits in der 9. Minute schießt Routinier Ivica Olić die Löwen im Ligaspiel gegen Kaiserslautern in Führung. (21.11.2016)
21.11.2016
Glückwünsche willkommen

Glückwünsche willkommen

Torschütze Ivica Olić (l.) lässt sich nach seinem Treffer im Montagsspiel gegen Lautern von Stefan Aigner und Levent Aycicek feiern. (21.11.2016)
21.11.2016
Kellerkinder im Duell

Kellerkinder im Duell

1860 und Kaiserslautern, hier Aljii Naser (l.) und Stefan Aigner, kämpfen um den Anschluss ans Mittelfeld der Liga. (21.11.2016)
21.11.2016
Gedoppelt...

Gedoppelt...

...wird in dieser Szene aus dem Ligaspiel zwischen 1860 und Kaiserslautern Zoltán Stieber, der sich gegen Felix Uduokhai (l.) und Miloš Degenek durchsetzen muss. (21.11.2016)
21.11.2016
Letztes Wiedersehen

Letztes Wiedersehen

Kosta Runjaić musste nach dem 1:1 gegen den 1. FC Kaiserslautern am 13. Spieltag der Saison 2016/2017 seinen Hut bei 1860 nehmen. (21.11.2016)
21.11.2016
Ausgleich!

Ausgleich!

Ivica Olić trifft im Spiel seiner Löwen gegen den SV Sandhausen zum zwischenzeitlichen 1:1.
06.11.2016

28.10.2016
In die Mangel genommen...

In die Mangel genommen...

...wird Löwe Nico Karger (M.) im Pokalspiel zwischen den Würzburger Kickers und 1860 München. (25.10.2016)
25.10.2016
Der Acker von Würzburg

Der Acker von Würzburg

Die Arbeit des Platzwarts vor dem Pokalfight gegen 1860 München (25.10.2016) ließ zu wünschen übrig...
25.10.2016
Bitter für die Löwen!

Bitter für die Löwen!

In der 67. Minute musste Münchens Andrade (Foto) beim Pokalspiel gegen Würzburg runter. Er wurde zur zweiten Halbzeit erst eingewechselt...
25.10.2016
Endlich wieder Grund zum Jubeln

Endlich wieder Grund zum Jubeln

Nach sieben sieglosen Spielen der erste Sieg für 1860 München. Florian Neuhaus umarmt Torwart Jan Zimmermann (Foto). Für die Löwen geht es im Achtelfinale zum Überraschungsteam nach Lotte.
25.10.2016
Zuschauer

Zuschauer

Marcel Sobottka und Daniel Adlung schauen von hinten zu, wie Rouwen Hennings am 9. Spieltag der Saison 2016/2017 früh zum 1:0 für Fortuna Düsseldorf gegen 1860 München trifft. (16.10.2016)
16.10.2016
Elfmeter

Elfmeter

Robin Bormuth von Fortuna Düsseldorf (r.) wird von Karim Matmour von 1860 (hinten) regelwidrig gehalten (16.10.16).
16.10.2016
Da ist er

Da ist er

Sebastian Boenisch wird am 7.10.2016 beim TSV 1860 München vorgestellt. (07.10.2016)
07.10.2016
Traumduo?

Traumduo?

1860-Präsident Peter Cassalette und Investor Hasan Ismaik gönnen sich ein Bierchen. (27.09.2016)
27.09.2016
1860-Sandwich

1860-Sandwich

Hannovers Artur Sobiech wird von den Löwen Kai Bülow (4) und Fanol Perdedaj (5) attackiert (25.09.2016).
25.09.2016
Duell

Duell

Sascha Mölders (l.) von 1860 will von Stefan Sternberg den Ball erobern (25.09.16).
25.09.2016
Verletzung

Verletzung

Daniel Adlung verletzt sich im Spiel gegen Hannover 96 (25.09.16).
25.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Ivica Olić will den Ball von Miiko Albornoz (r.) erobern (26.09.16).
25.09.2016
Duell

Duell

Miloš Degenek von TSG 1860 München im Duell mit Kyoung Rok Choi (22.09.16).
22.09.2016
Verzweifelt

Verzweifelt

Ivica Olić von TSG 1860 München im Spiel gegen den FC St. Pauli (22.09.16).
22.09.2016

16.09.2016
Siegerfaust

Siegerfaust

Sascha Mölders bejubelt seinen Treffer für den TSV 1860 München gegen den 1. FC Nürnberg am vierten Spieltag der Zweitligsaison 2016/2017. (12.09.2016)
12.09.2016

06.09.2016
Lufthoheit

Lufthoheit

1860-Keeper Jan Zimmermann faustet einen Ball aus der Gefahrenzone. (27.8.2016)
27.08.2016
Gegen zwei...

Gegen zwei...

...muss sich Stefan Aigner (M.) beim Zweitliga-Gastspiel der Löwen in Fürth durchsetzen. (07.08.2016)
07.08.2016

07.08.2016

26.07.2016
Gemeinsam stärker

Gemeinsam stärker

Die Fohlen Jonas Hofmann und Tobias Strobl (im Hintergrund) während des Vorbereitungsspiels Borussia Mönchengladbach- TSV 1860 München. (20.07.2016)
20.07.2016
Technicker

Technicker

Lars Stindl bei der Ballannahme. (20.07.2016)
20.07.2016
Šukalo im Einsatz

Šukalo im Einsatz

Goran Šukalo im Trikot des TSV 1860 München. (16.07.2016)
16.07.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Manuel Konrad vom FSV Frankfurt köpft in dieser Szene das Spielgerät in Richtung Vitus Eicher und 1860-Kasten. (15.5.2016)
15.05.2016
Ball verteidigt

Ball verteidigt

Rubin Okotie (r.) verteidigt akrobatisch gegen Frankfurts Kapitän Manuel Konrad im Spiel FSV Frankfurt gegen 1860 München. (15.5.2016)
15.05.2016
Sechziger Führung

Sechziger Führung

Michael Liendl und Rubin Okotie bejubeln das 1:0 von Valdet Rama gegen den FSV Frankfurt. (15.5.2016)
15.05.2016
Zweimal vom Punkt

Zweimal vom Punkt

Edmond Kapllani verwandelt sicher vom Punkt gegen Vitus Eicher. (15.5.2016)
15.05.2016
Torjubel

Torjubel

Valdet Rama von 1860 München nach seinem Tor gegen den FSV Frankfurt (15.05.16).
15.05.2016

08.05.2016

08.05.2016

08.05.2016

08.05.2016
Ivica Olic

Ivica Olic

07.05.2016

29.04.2016

29.04.2016

29.04.2016

29.04.2016
Zweikampf um den Ball

Zweikampf um den Ball

Enis Alushi (l.) vom FC St. Pauli behauptet sich gegen Kai Bülow von 1860 München (29.04.16)
29.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016
Zähes Ringen

Zähes Ringen

Duisburgs Sascha Mölders und Duisburgs Enis Hajri liefern sich im direkten Duell einen erbitterten Zweikampf.
15.04.2016
Mauersberger nickt zur Führung ein

Mauersberger nickt zur Führung ein

1860-Kapitän Jan Mauersberger trifft in der 19. Minute zur 1:0 Führung. Arminias Torwart Wolfgang Hesl (l.) ist geschlagen.
20.03.2016
Intensiver Kampf um den Ball

Intensiver Kampf um den Ball

Bielefelds Franciso Rodriguez (l.) im packenden Zweikampf mit Löwe Levent Aycicek. Florian Dick im Hintergrund schaut gebannt zu.
20.03.2016
Mölders trifft zur Führung

Mölders trifft zur Führung

Im Ligaspiel gegen den SV Sandhausen trifft 60-Stürmer Sascha Mölders in der 30. Minute zur 2:1-Führung für die Löwen.
04.03.2016
Kampf ums Leder

Kampf ums Leder

In diesem Zweikampf schenken sich Lauterns Verteidger Stipe Vučur (l) und 1860-Stürmer Mölders (r) nichts. (01.03.2016)
01.03.2016
Kollektive Glückwünsche

Kollektive Glückwünsche

Nach seinem wichtigen Führungstreffer in Kaiserslautern gratulieren die 1860-Spieler ihrem Torschützen Kai Bülow (2.v.l.). (01.03.2016)
01.03.2016
Deutliche Worte!

Deutliche Worte!

Vor dem Ligaspiel gegen den VfL Bochum zeigen die Fans des TSV 1860 München, was sie von Investor Hasan Ismaik halten.
21.02.2016
Eingenickt

Eingenickt

Rubin Okotie kommt nach einem Eckball völlig frei zum Kopfball und trifft für die Löwen zur 1:0-Führung gegen den VfL Bochum.
21.02.2016

21.02.2016
Umstrittenes 0:2

Umstrittenes 0:2

Tim Hoogland bugsiert den Ball mit der Hand an den Pfosten - und von da ins Tor zur 2:0-Führung des VfL Bochum bei 1860 München. (16.12.2015)
16.12.2015
In Aktion

In Aktion

Marius Wolf treibt das Leder im Dress des TSV 1860 München über den Rasen.
11.12.2015
Viel zu spät

Viel zu spät

1860 Münchens Sertan Yegenoglu bringt im eigenen Strafraum Gegenspieler Besar Halimi vom FSV Frankfurt zu Fall und verursacht damit einen Elfmeter. (04.12.2015)
04.12.2015

04.12.2015

04.12.2015

04.12.2015

28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015

15.11.2015
Interessiert

Interessiert

1860 Münchens neuer Sportdirektor Oliver Kreuzer (oben, r.) schaut sich das Training der Löwen interessiert an. (5.11.2015)
05.11.2015

01.11.2015

01.11.2015

01.11.2015
Zurück im Geschäft

Zurück im Geschäft

Fünf Monate nach der Entlassung beim FSV Frankfurt kehrt Benno Möhlmann am 11. Spieltag der Saison 2015/16 auf die Fußballbühne zurück und steht erstmals für die Münchner Löwen an der Seitenlinie.
19.10.2015
Wenn schon, denn schon...

Wenn schon, denn schon...

...denkt sich Dominic Peitz bei seinem Einsatz im Spiel des KSC bei Rubin Okotie und dem TSV 1860 München und geht mit vollem Risiko in den Zweikampf.
19.10.2015
Frust

Frust

1860 Münchens Daniel Adlung ist nach der Heimniederlage im Zweitligaspiel am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den Karlsruher SC sichtlich frustriert. (19.10.2015)
19.10.2015
Der neue Löwe

Der neue Löwe

Benno Möhlmann wird nach der Entlassung von Torsten Fröhling offiziell als neuer Cheftrainer beim TSV 1860 München vorgestellt. (6.10.2015)
06.10.2015
Klare Ansprache

Klare Ansprache

In seinem ersten Training als Cheftrainer vom TSV 1860 München gibt Benno Möhlmann direkt klare und bestimmte Anweisungen an seine Spieler. (6.10.2015)
06.10.2015
Trainer der Löwen

Trainer der Löwen

1860 Münchens Trainer Torsten Fröhling schaut sich seine Truppe während der Übungseinheiten genau an. (25.9.2015)
25.09.2015

22.09.2015

19.09.2015
O'zapft is

O'zapft is

Choreo der 1860-Anhänger zur Wiesn 2015. Slogan: "Zu Münchens schönsten Paradiesen zählt ohne Zweifel seine Wiesn."
19.09.2015

31.08.2015
Skeptischer Blick

Skeptischer Blick

Nach zwei Auftaktpleiten ist 1860 München beim Gastspiel in Nürnberg zum Punkten verdammt, um den totalen Fehlstart abzuwenden. 1860-Coach Torsten Fröhling schaut entsprechend angespannt. (17.8.2015)
17.08.2015
Derby-Time in Nürnberg

Derby-Time in Nürnberg

Ordentlich zur Sache geht es in den Zweikämpfen zwischen dem Club und den Münchner Löwen. Hier duellieren sich Guido Burgstaller (r.) und Maximilian Wittek um den Ball (17.8.2015)
17.08.2015
Assist zum zwischenzeitlichen  0:1

Assist zum zwischenzeitlichen 0:1

Rubin Okotie ging lädiert in die Partie beim 1. FC Nürnberg, bereitete trotzdem das zwischenzeitliche 0:1 durch Kai Bülow vor. (17.8.2015)
17.08.2015
Erstes und letztes Tor des Abends

Erstes und letztes Tor des Abends

1860 München holt im fränkisch-bayrischen Derby beim 1. FC Nürnberg seinen ersten Punkt der laufenden Saison. Kai Bülow (3.v.l.) traf per Kopf zum 0:1, Daniel Adlung stellte in der 74. Minute zum 2:2-Endstand. (17.8.2015)
17.08.2015
Hartes Duell

Hartes Duell

Niklas Stark vom 1. FC Nürnberg (l.) und
17.08.2015

17.08.2015

17.08.2015

17.08.2015
Fuß an Fuß

Fuß an Fuß

In der ersten Runde des DFB-Pokals 15/16 kommt es zu diesem Duell zwischen dem Hoffenheimer Fabian Schär und Stephan Hain vom TSV 1860 München (08.08.2015).
08.08.2015
Rettung in letzter Sekunde

Rettung in letzter Sekunde

Mit der allerletzten Kraft schubst TSG-Keeper Oliver Baumann den Ball am 8. August 2015 ins Aus. 1860-Angreifer Rubin Okotie hätte in der ersten Runde des DFB-Pokals 15/16 ansonsten kaum Probleme gehabt.
08.08.2015
Rabiat

Rabiat

SC Freiburgs Immanuel Höhn (r.) grätscht 1860 Münchens Stephan Hain am 2. Zweitligaspieltag der Saison 2015/2016 mit einer rabiaten Aktion den Ball ab. (1.8.2015)
01.08.2015
Arme Schweine

Arme Schweine

"Als Löwe bist'n armes Schwein, warum kehrt bei uns nie Ruhe ein!?" Die Fans von 1860 protestieren am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 offen gegen das Gebahren der Vereinsoffiziellen. (1.8.2015)
01.08.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

Während der Zweitligapartie am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 kämpfen 1860 Münchens Valdet Rama (l.) und Maximilian Philipp vom SC Freiburg um den Ball. (1.8.2015)
01.08.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Während der Zweitligapartie am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 kämpfen 1860 Münchens Milos Degenek (r.) und Nicolas Höfler vom SC Freiburg um den Ball. (1.8.2015)
01.08.2015
Auf zu neuen Ufern

Auf zu neuen Ufern

Torsten Fröhling will beim fast abgestiegenen TSV 1860 München eine neue Aufbruchstimmung erzeugen. (22.7.2015)
18.07.2015
Angreifen!

Angreifen!

Löwen-Coach Thorsten Fröhling geht beim Training in der Saisonvorbereitung mit gutem Beispiel voran. (18.07.2015)
18.07.2015

11.07.2015

07.07.2015
Korrekturmaßnahmen

Korrekturmaßnahmen

1860-Coach Torsten Fröhling gibt seiner Mannschaft während der Saisonvorbereitung im Sommer 2015 den letzten Schliff.
03.07.2015

26.06.2015
Think blue

Think blue

Der TSV 1860 München präsentiert das neue Trikot für die Saison 2015/2016
22.06.2015
Einmal Löwe...

Einmal Löwe...

...immer Löwe? Das wäre Torsten Fröhling wohl recht! Der Trainer von 1860 München beobachtet seine Spieler während einer Trainingseinheit in der Vorbereitung auf die Saison 2015/2016.
22.06.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

Holstein Kiels Jaroslaw Lindner (r.) spitzelt 1860 Münchens Rubin Okotie während des Relegations-Rückspiels 2014/2015 den Ball vom Fuß. (2.6.2015)
02.06.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Im Kopfballduell geben Marlos Krause von Holstein Kiel (l.) und 1860 Münchens Angreifer Rubin Okotie während des Relegations-Rückspiels 2015 alles. (2.6.2015)
02.06.2015
Weigl steht in der Luft

Weigl steht in der Luft

Im Zweikampf mit Holstein Kiels Tim Siedschlag steht 1860 Münchens Mittelfeldspieler Julian Weigl während des Relegations-Rückspiels 2014/2015 senkrecht in der Luft. (2.6.2015)
02.06.2015
Volle Leidenschaft

Volle Leidenschaft

Holstein Kiels Kapitän Rafael Kazior (r.) und 1860 Münchens Valdet Rama hauen sich während der Relegation 2015 mit allem, was sie haben, in ein Kopfballduell, um es für sich zu entscheiden. (2.6.2015)
02.06.2015
Unglaublich! Es reicht doch noch!

Unglaublich! Es reicht doch noch!

Der Jubel beim TSV 1860 München ist riesig! Durch einen Treffer in der 90. Minute im Relegations-Rückspiel der Saison 2014/2015 gegen Holstein Kiel hat Kai Bülow (M.) die Löwen tatsächlich noch in der 2. Bundesliga gehalten. (2.6.2015)
02.06.2015
Große Stimmung

Große Stimmung

Die Fans jedenfalls sind mindestens zweitligareif: Die Stimmung der Anhänger von 1860 München während des Relegations-Rückspiels 2015 gegen Holstein Kiel ist stark. (2.6.2015)
02.06.2015
Löwen-Humba!

Löwen-Humba!

Ab geht die Party! Nach dem Relegations-Wahnsinn mit dem Last-Minute-Klassenerhalts-Treffer gegen Holstein Kiel durch Kai Bülow feiern die Spieler von 1860 München ausgelassen. Und wie es sich mittlerweile gehört, darf auch die Humba nicht fehlen. (2.6.2015)
02.06.2015
Zu Tränen gerührt

Zu Tränen gerührt

1860 Münchens Trainer Torsten Fröhling feiert den Klassenerhalt nach 2:1-Rückspielsieg in der Relegation gegen Holstein Kiel so ausgelassen, dass ihm die Tränen kommen. (2.6.2015)
02.06.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

Während des Relegationsspiels um die 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015 versucht Holstein Kiels Marlon Krause (r.), gegen TSV 1860 Münchens Valdet Rama mit dem langen Bein zu klären. (29.5.2015)
29.05.2015
Mit Haken und Ösen

Mit Haken und Ösen

1860 Münchens Rubin Okotie (l.) und Holstein Kiels Hauke Wahl kämpfen während des Relegationsspiels um die 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015 mit allem, was sie haben, um den Ball. (29.5.2015)
29.05.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Während des Relegationsspiels um die 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015 geben Holstein Kiels Tim Siedschlag (l.) und Dominik Stahl vom TSV 1860 München alles. (29.5.2015)
29.05.2015
Versuch per Kopf

Versuch per Kopf

Nach einer Flanke von Außen probiert es Holstein Kiels Angreifer Manuel Schäffler (Nummer 9) während des Relegationsspiels um die 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015 mit einem Kopfball auf das Tor des TSV 1860 München. (29.5.2015)
29.05.2015
Abzug

Abzug

1860 Münchens Kapitän Christopher Schindler (l.) zieht während des Relegationsspiels um die 2. Bundesliga in der Saison 2014/2015 mit rechts ab. Holstein Kiels Marc Heider versucht, sich noch dazwischen zu werfen. (29.5.2015)
29.05.2015
Mit Übersicht

Mit Übersicht

Valdet Rama von 1860 München im Spiel gegen Holstein Kiel (29.05.15).
29.05.2015
Ach du dickes Ei!

Ach du dickes Ei!

Kai Bülow hält seinen Fuß in eine Flanke und lenkt den Ball unfreiwillig ins eigene Tor. Während Gegner Karlsruhe der 1. Liga mit diesem Treffer einen großen Schritt näher kommt, stürzt der TSV 1860 ein Stückchen weiter in Richtung 3. Liga.
24.05.2015
Einen Schritt schneller...

Einen Schritt schneller...

...sind die Karlsruher in dieser Szene im letzten Spiel der Zweitligasaison 2014/15 gegen Maximilian Wittek und den TSV 1860 München.
24.05.2015
Vollen Einsatz...

Vollen Einsatz...

...zeigt der "60er" Daniel Adlung im Schicksalsspiel der Löwen gegen Hiroki Yamada und den Karlsruher SC.
24.05.2015
Alarmstufe Rot

Alarmstufe Rot

Einige Besucher im Fanblock des TSV 1860 München lassen es sich nicht nehmen und zünden im Karlsruher Wildpark Pyrotechnik.
24.05.2015
Neue Hoffnung für 1860

Neue Hoffnung für 1860

Ohne den Last-Second-Heimsieg gegen den VfL Bochum stünde 1860 München auf einem Abstiegsplatz in der zweiten Bundesliga. (18.4.2015)
18.04.2015
Akrobatik im Abstiegskampf

Akrobatik im Abstiegskampf

Voller Einsatz im Tabellenkeller: Beim 3:2-Erfolg der Sandhäuser bei 1860 München treffen sich Manuel Stiefler (l.) und Valdet Rama (r.) zum Zweikampf.
08.03.2015
Perfekter Einstand

Perfekter Einstand

Torsten Fröhling konnte mit seiner Premiere als Trainer des TSV 1860 München durchaus zufrieden sein. Im Kellerduell gegen den FC St. Pauli errungen seine Löwen einen 2:1-Erfolg. (21.01.15)
21.02.2015
1860 mit Köpfchen

1860 mit Köpfchen

Am 22. Spieltag der 2. Bundesliga Saison 2014/2015 besiegen die Löwen aus München den Gast aus Hamburg mit 2:1. Marius Wolf netzt per Kopf zum zwischenzeitlichen 2:0 gegen den FC St. Pauli ein.
21.02.2015
Elfmeter eiskalt verwandelt

Elfmeter eiskalt verwandelt

Rubin Okotie (l.) macht im Spiel gegen Heidenheim den Panenka und verlädt FCH-Keeper Rouven Sattelmaier. Die Führung der 60er hält allerdings nicht, die Gäste gewinnen mit 2:1.
09.02.2015

28.01.2015
Torres spielt weiter

Torres spielt weiter

Manuel Torres (l.) vom Karlsruher SC spielt den Ball weiter, bevor TSV 1860 Münchens Maximilian Wittek während der Partie am 17. Spieltag der Zweitligasaison 2014/2015 in den Zweikampf kommen kann. (13.12.2014)
13.12.2014
Die Führung

Die Führung

Maximilian Wittek bejubelt den Treffer zum 1:0 für den TSV 1860 München während der Partie am 17. Spieltag der Zweitligasaison 2014/2015 gegen den Karlsruher SC. (13.12.2014)
13.12.2014
Zum Vergessen!

Zum Vergessen!

1860-Schlussmann Stefan Ortega flucht nach Abpfiff über die 1:2-Niederlage seiner Münchener Löwen in Nürnberg am 16. Spieltag der 2. Bundesliga. (8.12.2014)
08.12.2014
Zu allem Übel...

Zu allem Übel...

...auch noch ein Platzverweis! Martin Angha sieht nach einem Zweikampf mit Dave Balthuis die Ampelkarte. Eine zumindest diskutable Entscheidung. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 2:1 für den Club. (8.12.2014)
08.12.2014
Zweikampf ohne Kompromisse

Zweikampf ohne Kompromisse

Hier behaupten sich die Münchener Löwen (im Vordergrund mit Fejsal Mulić) einmal nach einer Standardsituation gegen die Nürnberger Gegenspieler. Nach 90 Minuten hatte 1860 im Krisenderby beim Club trotzdem mit 1:2 das Nachsehen. (8.12.2014)
08.12.2014
Heißes Bayern-Derby

Heißes Bayern-Derby

Nicht nur auf dem Platz ging es heiß her. Münchens Fans zündeten im Nürnberger Grundig-Stadion Bengalos. Die Heimmannschaft siegte am 16. Spieltag mit 2:1 gegen 1860 München. (8.12.2014)
08.12.2014
Im letzten Moment geklärt

Im letzten Moment geklärt

Münchens Kapitän Christopher Schindler grätscht hier in höchster Not einen Schussversuch des Nürnbergers Niclas Füllkrug ab. Am Ende reichte dieser Einsatz nicht, der Club siegte am 16. Spieltag mit 2:1. (8.12.2014)
08.12.2014
Engagement an der Linie

Engagement an der Linie

TSV-Trainer Markus von Ahlen dirigiert hier leidenschaftlich. Sein Münchener Team unterlag dennoch mit 1:2 im Bayern-Derby gegen Nürnberg. (8.12.2014)
08.12.2014
Benschop in der Zange

Benschop in der Zange

Fortuna Düsseldorfs Angreifer Charlison Benschop sieht sich in der Zweitligapartie beim TSV 1860 München mit Chistopher Schindler (l.) und Julian Weigl gleich zwei Gegenspielern gegenüber. (10.11.2014)
10.11.2014
Vorbei gerauscht

Vorbei gerauscht

Düsseldorfs Avevor rauscht in einem Zweikampf beim Montagabendspiel zwischen 1860 und der Fortuna an Münchens jungem Stürmer Rubin Okotie vorbei. (10.11.2014)
10.11.2014
Im Laufduell

Im Laufduell

Fortuna Düsseldorfs Jonathan Tah (M.) und 1860 Münchens Daniel Adlung kämpfen während der Zweitligapartie am 13. Spieltag der Saison 2014/2015 im Laufduell um den Ball. (10.11.2014)
10.11.2014
Holthaus gegen Adlung

Holthaus gegen Adlung

Krisenduell in Liga zwei. Daniel Adlung und seine "Löwen" (re.) sind am 02.11.2014 zu Gast in Bochum mit Fabian Holthaus, der hier den Zweikampf mit dem Spieler der Sechziger führt.
02.11.2014
Rubin Okotie war mit einem Doppelpack der Mann des Tages

Rubin Okotie war mit einem Doppelpack der Mann des Tages

Rubin Okotie war mit einem Doppelpack der Mann des Tages
02.11.2014
Matchwinner in Bochum

Matchwinner in Bochum

Die beiden 1860-Spieler der Partie: Rubin Okotie (re.) und Daniel Adlung sorgen für einen Befreiungsschlag der Münchner Löwen beim VfL Bochum. Als Tabellenletzter gewinnen die Südeutschen mit 3:0 beim Klub aus dem Ruhrgebiet. Adlung und Oktie waren bei allen drei Treffern der Münchner beteiligt.
02.11.2014
Mehmedi köpft ein

Mehmedi köpft ein

SC Freiburgs Admir Mehmedi köpft den dritten Treffer für sein Team im Pokalspiel gegen den TSV 1860 München und sorgt damit für die Vorentscheidung. Der SC zieht am Ende durch ein 5:2 in die das Achtelfinale des DFB-Pokals 2014/15 ein. (29.10.2014)
29.10.2014
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

SC Freiburgs Trainer Christian Streich freut sich über den Einzug ins Achtelfinale der DFB-Pokal-Saison 2014/2015, während die Spieler des TSV 1860 München völlig frustriert sind. (29.10.2014)
29.10.2014
Totaler Frust

Totaler Frust

1860 Münchens Kai Bülow ist nach der 2:5-Klatsche in der 2. Runde der DFB-Pokal-Saison 2014/2015 gegen den SC Freiburg völlig frustriert. (29.10.2014)
29.10.2014
Ab ins Eck

Ab ins Eck

Braunschweigs Hendrick Zuck lässt 1860-Keeper Stefan Ortega am 26.10.2014 keine Chance.
26.10.2014
Am Boden

Am Boden

Am 26.10.2014 schenken sich Kai Bülow (l.) von den Löwen aus München und der Braunschweiger Håvard Nielsen keinen Zentimeter Raum.
26.10.2014
Platz da

Platz da

Der Braunschweiger Norman Theuerkauf verschafft sich am 26. Oktober 2014 resolut Platz gegen Münchens Martin Angha (l.).
26.10.2014
Hahnenkampf

Hahnenkampf

Im Zweitligaspiel zwischen 1860 München und Braunschweig geraten im Oktober 2014 Daniel Adlung (l.) und Ken Reichel aneinander (26.10.2014).
26.10.2014
Zufrieden

Zufrieden

Nach dem Sieg am 5. Spieltag der Zweitligasaison 2014/2015 beim FC St. Pauli sind Trainer Ricardo Moniz und der TSV 1860 München zufrieden. (14.9.2014)
14.09.2014
Leipzig, zum Zweiten

Leipzig, zum Zweiten

Matthias Morys (M.) erzielt das 2:0 für RB Leipzig beim Auswärtsspiel am 2. Spieltag der Zweitligasaison 2014/2015 gegen 1860 München. (10.8.2014)
10.08.2014
Elfer entschärft

Elfer entschärft

RB Leipzigs Daniel Frahn tritt am 2. Spieltag der Zweitligasaison 2014/2015 gegen 1860 München zum Elfmeter an - und scheitert an Keeper Gabor Kiraly. (10.8.2014)
10.08.2014
Harter kampf

Harter kampf

RB Leipzigs Yussuf Poulsen versucht, Gary Kagelmacher (r.) von 1860 München abzuschütteln. (10.8.2014)
10.08.2014

10.08.2014
Rubin Okotie hat bei 1860 voll eingeschlagen

Rubin Okotie hat bei 1860 voll eingeschlagen

Rubin Okotie hat bei 1860 voll eingeschlagen
10.08.2014
Ein Trainer mit klaren Vorstellungen

Ein Trainer mit klaren Vorstellungen

1860-München-Trainer Ricardo Moniz gibt während der Zweitligapartie am 2. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen RB Leipzig klare Anweisungen an seine Spieler. (10.8.2014)
10.08.2014

10.08.2014
Perfekter Einstand für Okotie

Perfekter Einstand für Okotie

Neuzugang Rubin Okotie feiert ein Traumdebüt für den TSV 1860 in der 2. Bundesliga. Der Österreicher sorgt für eine 2:0-Führung im Auftaktspiel beim 1. FC Kaiserslautern
04.08.2014
Bitterer Auftakt für Moniz

Bitterer Auftakt für Moniz

In seinem ersten Spiel auf der Trainerbank des TSV 1860 muss Ricardo Moniz die erste Pleite einstecken. Am ersten Spieltag der 2. Bundesliga verloren die Münchener nach anfänglicher 2:0 Führung noch mit 2:3 gegen den 1. FC Kaiserslautern. (04.08.2014)
04.08.2014
Rubin Okotie versteht die Welt nicht mehr

Rubin Okotie versteht die Welt nicht mehr

Zwei Tore von Rubin Okotie genügten 1860 nicht
05.07.2014
Servus, Friedhelm!

Servus, Friedhelm!

Ein sichtlich angeschlagener Friedhelm Funkel verlässt die Pressekonferenz des TSV 1860 München nach der 0:3 Schlappe gegen den Karlsruher SC. Nur wenige Stunden später wurde der Löwen-Coach am 06.04.2014 von seinem Amt freigestellt.
06.04.2014
Kampf um den Relegationsplatz

Kampf um den Relegationsplatz

Beim Montagabend-Spiel geht es am 18. Spieltag der Zweitligasaison 2013/14 heiß her. Kein Wunder, es geht für den Münchener Yannick Stark und St. Paulis Sebastian Schachten darum, wer den Sprung auf Platz 3 schafft. Am Ende sind es die Hamburger, die das durch einen 2:0-Sieg schaffen. (16.12.2013)
16.12.2013
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

Während die Spieler der SpVgg Greuther Fürth Frust schieben, sind die Münchner Löwen auf Wolke sieben: Am 15. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 feiert Dominik Stahl (M.) von 1860 München gemeinsam mit seinen Teamkollegen seinen Treffer zum 1:0 gegen die Franken (25.11.2013).
25.11.2013
Ujah mit der Chance

Ujah mit der Chance

Die 1860-Spieler Guillermo Vallori und Dominik Stahl versuchen noch einzugreifen, doch es klappt nicht: Kölns Anthony Ujah kommt am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 in der 2. Bundesliga zu einer großen Torchance - und vergibt sie (21.10.2013).
21.10.2013
Ujah vom Punkt

Ujah vom Punkt

Bei der Zweitligapartie am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen dem 1. FC Köln und 1860 München tritt Anthony Ujah zum Elfmeter an - und scheitert. So bleibt es beim 0:0, das auch der Endstand ist. (21.10.2013)
21.10.2013
Kritische Blicke

Kritische Blicke

1860-München-Trainer Friedhelm Funkel ist überhaupt nicht zufrieden, wie sich sein Team am 9. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 gegen den 1. FC Kaiserslautern präsentiert (29.9.2013).
29.09.2013
Abgestaubt

Abgestaubt

Jürgen Klopp sichert sich nach dem hart erkämpften 2:0-Sieg in der 2. Runde des DFB-Pokals 2013/14 bei 1860 München das Trikot von Löwen-Stürmer Rob Friend (r.). Der Grund: Damit hätte er endlich ein passendes Wies'n-Outfit, auf dem auch noch "Freund" stehe. (25.9.2013)
25.09.2013
Rot für Dominik Stahl (2.v.l.)

Rot für Dominik Stahl (2.v.l.)

Der Abwehrspieler von 1860 München bekam im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund von Schiri Michael Weiner die Rote Karte gezeigt und wurde für ein Spiel in diesem Wettbewerb gesperrt. Nach dem Ausscheiden der "Löwen" kann er die Strafe aber erst in der kommenden Saison absitzen. (24.09.2013)
24.09.2013
Jüngling für alten Haudegen

Jüngling für alten Haudegen

Generationenwechsel bei 1860 München während des Zweitligaspiels zwischen den Löwen und dem VfR Aalen: Für den 34 Jahre alten Daniel Bierofka (l.) kommt der 13 Jahre jüngere Stefan Wannenwetsch in die Partie (13.9.2013).
13.09.2013
Verdammt

Verdammt

Münchens Bobby Wood reagiert im Ligaspiel gegen den SC Paderborn unzufrieden, nachdem er eine Torchance vergeben hat (25.08.2013).
25.08.2013
Die Fortuna patzt gegen 1860

Die Fortuna patzt gegen 1860

Am dritten Spieltag der Saison 2013/2014 trafen die Aufstiegskandidaten Fortuna Düsseldorf und 1860 München aufeinander. Auch ein deutliches Chancenplus der Rheinländer konnte die 1:2-Niederlage nicht verhindern. In dieser Szene behauptet Moritz Stoppelkamp (r.) die Kugel gegen Axel Bellinghausen. (09.08.2013)
09.08.2013

28.07.2013
Kritischer Beobachter

Kritischer Beobachter

1860-Trainer Alexander Schmidt weiß, dass sein Team schon am 2. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 unter Druck steht: Nach der Auftaktniederlage gegen St. Pauli liegen die Löwen nun auch im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt zurück. Entsprechend kritisch schaut der Trainer drein (28.7.2013).
28.07.2013
Die Kiez-Kicker kämpfen die Löwen nieder

Die Kiez-Kicker kämpfen die Löwen nieder

Am ersten Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/2014 standen sich der FC St. Pauli und 1860 München gegenüber. In einer spannenden und intensiven Partie setzten sich am Ende die Hausherren aus Hamburg mit 1:0 durch. (19.07.2013)
19.07.2013
Nachdenklicher Trainer

Nachdenklicher Trainer

Fehlstart für die Löwen. Am ersten Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/14 unterlag 1860-Trainer Alexander Schmidt mit den Münchnern mit 0:1 am Millerntor beim FC St. Pauli.
19.07.2013
Der nächste Schritt nach vorn

Der nächste Schritt nach vorn

Benjamin Lauth ist auch in der Saison 2013/2014 der Kapitän der Löwen aus München. Nach einigen eher trostlosen Jahren will Lauth mit 1860 in der Tabelle einen Schritt in Richtung Spitze machen.
17.07.2013
Osako landet in München

Osako landet in München

Der Japaner Yuya Osako, hier in einem Benefizspiel für die Opfer der Erdbebenkatastrophe im Sommer 2013, wagte im Januar 2014 den Sprung nach Europa und unterschrieb bei 1860 München. (16.6.2013)
16.06.2013
Löwen-Coach

Löwen-Coach

Rapid-Legende Franz Binder während seiner Zeit als Coach des TSV 1860 München am 07. März 1970.
17.10.2012
Doppelter Lauth

Doppelter Lauth

Am 20. Spieltag der Saison 2011/2012 zeigte sich Benjamin Lauth treffsicher wie eh und je. Seine Treffer in der 35. und 90. Minute brachten die Löwen zurück ins Aufstiegsrennen für die 1. Bundesliga.
06.02.2012
Intermezzo in Hannover

Intermezzo in Hannover

Jupp Heynckes hatte es in seiner Zeit bei Hannover 96 nicht immer leicht, hier wird er von Max Reichenberger, Verteidiger von 1860 München, von den Beinen geholt. 96 gewinnt das Spiel am 13. September 1969 aber trotzdem mit 3:1. (13.9.1969)
30.01.2012
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Im Winter 2011 gelang Stefan Buck und den Münchner Löwen dank eines beherzten Auftritts ein 2:1-Heimerfolg gegen Eintracht Frankfurt.
09.12.2011
Mittelfeldmotor

Mittelfeldmotor

Am 18. Spieltag der Saison 2011/212 ging es für die Münchner Löwen gegen Eintracht Braunschweig und Daniel Bierofka glänzte einmal mehr im Mittelfeld der Löwen und war maßgeblich am 3:0-Erfolg beteiligt. Hier können die Braunschweiger Kruppke (li.) und Bo
09.12.2011
Starker Auftritt

Starker Auftritt

In der Saison 2011/2012 lieferte Djordje Rakic am 18. Spieltag gegen Eintracht Braunschweig eine Galavorstellung ab. Beim 3:0-Erfolg der Löwen erzielte der Serbe ein Tor selbst und bereite ein weiteres Tor vor.
09.12.2011
Keine Probleme gegen Braunschweig

Keine Probleme gegen Braunschweig

Auch wenn Djordje Rakic hier mit einer Schiedsrichterentscheidung nicht ganz einverstanden ist, Probleme hatten die Münchner Löwen mit Eintracht Braunschweig nicht. 3:0 hieß es am Ende für die Bayern.
09.12.2011
Dynamisches Dribbling

Dynamisches Dribbling

Am 18. Spieltag der Zweitliga-Saison 2011/2012 zeigt Junglöwe Kevin Volland, dass er nicht nur treffsicher ist, sondern seine Mannschaftskameraden auch mit wunderbaren Pässen in Szene setzen kann. Beim 3:0-Sieg gegen Braunschweig steuert Volland nämlich den Assist zum 1:0 durch Stefan Aigner bei. (9.12.2011)
09.12.2011
Siegessicher

Siegessicher

Nach dem Treffer zum 2:0 gegen Eintracht Braunschweig war sich Reiner Maurer sicher, dass seine Mannschaft die drei Punkte in München behält. Am Ende hieß es sogar 3:0 für die Löwen. (2011)
09.12.2011
In letzter Sekunde

In letzter Sekunde

In letzter Sekunde kann Necat Aygüt im Dienst von 1860 München mit einer beherzten Grätsche den Torschuss von Aachens Benjamin Auer verhindern. Beide Mannschaften trennten sich im Winter 2011 2:2.
04.12.2011
Diskussionsbedarf

Diskussionsbedarf

Timo Achenbach (r.) gibt Benjamin Lauth beim Spiel zwischen Aachen und 1860 München, ein paar warme Worte mit auf den Weg (Dez. 2011).
04.12.2011
"Zebra" und "Löwe" im Duell

"Zebra" und "Löwe" im Duell

Bei der Partie zwischen Duisburg und 1860 München versucht Jürgen Gjasula (l.), den Ball gegen Daniel Bierofka zu behaupten (Okt. 2011).
30.10.2011
Allein unter "Löwen"

Allein unter "Löwen"

Duisburgs Flamur Kastrati nimmt es beim Spiel gegen 1860 gleich mit drei Münchnern auf: Kai Bülow, Collin Benjamin und Christopher Schindler (v.l) versuchen, den Duisburger zu stoppen (Okt. 2011).
30.10.2011
Erstes Bundesligator

Erstes Bundesligator

Am 13. Spieltag der Saison 2011/2012 durfte Sandro Kaiser (r.) endlich über sein erstes Profitor jubeln. Gegen den MSV Duisburg erzielte er das 2:0 per Kopfball. Mannschaftskollege Antonio Rukavina ist der erste Gratulant. Das Spiel endete 3:0 für 1860 Mü
30.10.2011
Den hab ich voll erwischt

Den hab ich voll erwischt

Verteidiger Florian Jungwirth (r.) zeigt es an, Benny Lauth (l.) wurde hier unsanft von ihm vom Ball getrennt. Doch nicht nur hier erlebten Lauth und die Münchner `Löwen´ eine Bauchlandung. Dynamo gewinnt am Ende mit 4:2 in München.
02.10.2011
Typisch Bayrisch

Typisch Bayrisch

Collin Benjamin und seine Frau besuchen im September 2011 das Münchner Oktoberfest in passender bayrischer Tracht.
20.09.2011
Pflichtprogramm

Pflichtprogramm

Als Trainer der Münchner Löwen zählt natürlich jedes Jahr ein Besuch des Münchner Oktoberfestes zu den Pflichtaufgaben. Aber es scheint schlimmeres zu geben, wie Reiner Maurer im Kreis seiner Familie hier zeigt (2011).
20.09.2011
Hände zum Himmel

Hände zum Himmel

Daniel Halfar zeigt es an. Mit zwei Toren war er der überragende Mann, als 1860 München am 4.Spieltag der Saison 2011/2012 Erzgebirge Aue mit 4:0 bezwang. (14.8.2011)
14.08.2011
Zu langsam...

Zu langsam...

... ist der Münchener Löwe Daniel Halfar (l.) im Laufduell gegen Osnabrücks Florian Riedel in der ersten Runde des DFB-Pokals in der Saison 2011/12. Die höherklassigen Löwen mussten lange kämpfen und rangen Osnabrück erst in der Verlängerung mit 3:2 nieder. (29.7.2011)
29.07.2011
Umkämpfter Pokalfight

Umkämpfter Pokalfight

In der 1. Runde des DFB-Pokals 2011/12 liefert Osnabrück mit Neuzugang Stephan Salger (l.) den Münchener Löwen einen erbitterten Kampf. Erst in der Verlängerung setzen sich die Münchener durch, zwei Tore beim 3:2-Sieg bereitet Stefan Aigner (r.) vor. (29.7.2011)
29.07.2011
Massimilian Porcello (Neuzugang Osnabrück 2011/2012)

Massimilian Porcello (Neuzugang Osnabrück 2011/2012)

Zweikampf im DFB-Pokal-Spiel zwischen Osnabrück und 1860 am 29.07.2011
29.07.2011
Löwen im Kopfballduell

Löwen im Kopfballduell

Während des Zweitligaspiels zwischen 1860 und Braunschweig messen sich Steffen Bohl von der Eintracht (l.) und sein Sechzger Gegenpart Dominik Stahl im Luftduell (Juli 2011).
17.07.2011
Zweikampf zwischen Kai Bülow und Damir Vrančić

Zweikampf zwischen Kai Bülow und Damir Vrančić

Am ersten Spieltag der Saison 2011/2012 verloren die Münchner Löwen überraschend mit 3:1 gegen den Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Hier versucht Kai Bülow (li.) Damir Vrančić den Ball abzujagen.
17.07.2011
Richtungsweisend

Richtungsweisend

Auch 2011 weiß Gabor Kiraly immer noch wo es lang geht. Hier gibt der Torhüter-Oldie im Zweitligaspiel gegen Hertha BSC seine Erfahrung an seine Vorderleute weiter. Der Lohn ist ein 2:1-Erfolg im Berliner Olympiastadion.
29.04.2011
Doppelpack

Doppelpack

Echte Torjägerqualitäten zeigt Stefan Aigner am 29. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/2011. Mit einem Doppelpack gegen Energie Cottbus hat Aigner maßgeblichen Anteil am 4:0-Erfolg der Löwen. (9.4.2011)
09.04.2011
Die jungen Wilden jubeln

Die jungen Wilden jubeln

Auf die jungen Wilden konnten sich die Münchner Löwen in der Saison 2010/2011 verlassen: Hier jubelt Christopher Schindler (r.) über seinen Treffer zum 1:0 gegen Arminia Bielefeld am 26. Spieltag. Dominik Stahl (li.) und Daniel Halfar sind die ersten Gratulanten. Am Ende gewinnen die Löwen mit 3:0. (13.03.11)
13.03.2011
Ungefährdeter Sieg

Ungefährdeter Sieg

Am 26. Spieltag der Saison 2010/2011 hatte 1860 München keine Mühe mit Arminia Bielefeld. 3:0 hieß es am Ende für die Löwen. Dominik Stahl (li.) verteilte im Mittelfeld geschickt die Bälle. Da kann der Armine Dario Vidosic nur zuschauen.
13.03.2011
Kein Glück im Abschluss

Kein Glück im Abschluss

Zwar gelang es Benjamin Lauth (li.) am 26. Spieltag der Saison 2010/2011 nicht Arminia Bielfelds Torwart Dennis Eilhoff zu überwinden. Am Ende reichte es aber trotzdem zu einem ungefährdeten 3:0-Erfolg der Münchner Löwen.
13.03.2011
Aigner im Zweikampf mit Kwakman

Aigner im Zweikampf mit Kwakman

Die Münchner Löwen stehen am 23. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/2011 gegen den FC Augsburg auf verlorenen Posten. 0:2 hieß es am Ende aus Sicht von 1860. Hier versucht sich Stefan Aigner an Kees Kwakman vorbeizudribbeln. (18.2.2011)
18.02.2011
Unerwartete Wende

Unerwartete Wende

Benjamin Lauth (r.) dreht mit dem Ball ab, Aues Marc Hensel hat Schwierigkeiten zu folgen. Am Ende jedoch unterliegen die Münchener Löwen mit 0:1 im Erzgebirge (14.2.2011).
14.02.2011
Laufduell

Laufduell

Stefan Aigner vom TSV 1860 München (r.) versucht im Spiel bei Erzgebirge Aue Tobias Kempe zu entkommen. Am Ende aber sind die Sachsen einen Tick besser und bezwingen die Löwen am 22. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 mit 1:0. (14.02.2011)
14.02.2011
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Am 21. Spieltag der Saison 2010/11 versucht zwischen der Düsseldorfer Andreas Lambertz, sich den Löwen-Verteidiger Aleksandar Ignjovski vom Hals zu halten. Das Spiel endet mit 1:1. (7.2.2011)
07.02.2011
Zeit für Fairness

Zeit für Fairness

Beim Spiel von Greuther Fürth gegen 1860 München im November 2010 hat Kingsley Onuegbu (r.) die Zeit Florin Lovin im Derby aufzuhelfen. Er kann es sich auch leisten, nachdem er bereits in der 27. Minute für das 1:0 der Kleeblätter gesorgt hat.
29.11.2010
Elfer verschossen!

Elfer verschossen!

Im Januar 1968 verschießt Schalkes Willi Kraus (m.) einen Elfmeter gegen Löwen-Keeper Petar Radenkovic.
16.11.2010
Sprung über die Klinge

Sprung über die Klinge

Aachens Marco Höger (r.) macht am 11. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 Bekanntschaft mit dem ausgestreckten Bein von 1860-Profi Stefan Bell. Die Aggressivität der "Löwen" zahlt sich aus, sie drehen einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg. (7.11.2010)
07.11.2010
Lauth allein gegen Union Berlin

Lauth allein gegen Union Berlin

Benjamin Lauth, Kapitän von 1860 München, bekommt es in dieser Szene mit einer Übermacht zu tun. Christian Stuff, Ahmed Madouni, Daniel Göhlert und Jan Glinker (v.l.) stellen sich ihm in den Weg. Allein es half nichts - Lauth schoss das einzige Tor des Ta
03.10.2010
Arbeitssieg

Arbeitssieg

Überzeugen konnte Daniel Halfar und die Münchner Löwen zu Beginn der Saison 2010/2011 nur selten. Trotzdem reichte es, wie am 7. Spieltag gegen Union Berlin durch einen 1:0-Sieg, zu dem einen oder anderen Punktgewinn. (3.10.2010)
03.10.2010
Wie du mir, so ich dir!

Wie du mir, so ich dir!

Der "Löwe" Stefan Bell greift dem Augsburger Stephan Hain (r.) in den Nacken, der revanchiert sich mit einem beherzten Griff an Bells Trikot. Das bessere Ende am 6. Spieltag der Saison 2010/11 hat Bell, der mit seinem Tor zum 2:1 den Münchenern drei Punkte beschert. (26.9.2010)
26.09.2010
Unglückliches Debüt

Unglückliches Debüt

Seine Profi-Karriere beginnt Moritz Leitner (l.) am ersten Spieltag der Saison 2010/11 im Trikot des Zweitligisten 1860 München beim 2:3 gegen den VfL Bochum, hier mit Giovanni Federico. Nach der Hinrunde geht Leitner zum FC Augsburg. (23.8.2010)
23.08.2010
Brummschädel

Brummschädel

Nach einem Zusammenstoß mit dem Lauterer Jiri Bilek, am 28. Spieltag der Saison 2009/2010, wird Dominik Stahl (r.) von Schiri Guido Winkmann zur Behandlung vom Platz geschickt. Als Trostpflaster gabs für das Foul an Stahl Elfmeter. Alexander Ludwig scheit
29.03.2010
Machtlos

Machtlos

Bei seinem Debüt für die erste Mannschaft von Fürth gegen den TSV 1860 München nimmt Keeper Grün das erste Gegentor nach nur einer Spielminute mit Gagelhumor. Die Fürther verlieren am 22. Spieltag der Saison 2009/10 mit 1:2. (14.2.2010)
14.02.2010
Duell am Boden

Duell am Boden

Momar N'Diaye von Rot-Weiß Ahlen beharkt Sascha Rösler von 1860 München.
08.02.2010
Niederlage im ersten Zweitligaspiel

Niederlage im ersten Zweitligaspiel

Seine Premiere in der 2. Liga hatte sich Djordje Rakic (r.) bestimmt anders vorgestellt. Trotz spielerischer Überlegenheit verzweifelten die Löwen am 21. Spieltag der Saison 2009/2010 an Sascha Kirschstein im Tor von Rot Weiss Ahlen. Am Ende hieß es aus S
08.02.2010
Neuverpflichtung

Neuverpflichtung

Zur Saison 2009/2010 wechselt Aleksandar Ignjovski zu 1860 München - und ist auf Anhieb Stammspieler. Auch bei der 0:1-Niederlage gegen den 1.FC Kaiserslautern am 11. Spieltag der Zweitliga-Saison 2009/10 steht der Serbe 90 Minuten auf dem Platz. (1.11.2009)
01.11.2009
Beine hoch!

Beine hoch!

1860-Nachwuchsstürmer Peniel Mlapa (li.) muss sich des Angriffs durch Georges Mandjeck vom 1. FC Kaiserslautern erwehren. (01.11.2009)
01.11.2009
Zahnlose Löwen

Zahnlose Löwen

Im Achtelfinale des DFB-Pokals der Saison 2009/2010 waren die Löwen gegen Schalke 04 hoffnungslos unterlegen. Am Ende hieß es 3:0 für die Knappen. Hier kann sich Sandro Kaiser gegen Christoph Moritz etwas Platz verschaffen. (28.10.2009)
28.10.2009
Rösler bei 1860 München

Rösler bei 1860 München

Im Winter der Saison 2008/09 wechselte Rösler zu den Münchner Löwen und absolvierte in eineinhalb Jahren 38 Ligaspiele für die Sechziger.
20.09.2009
Gute Miene zum bösen Spiel

Gute Miene zum bösen Spiel

Nach der 0:2 Niederlage in der 2. Bundesliga gegen Alemannia Aachen bedankt sich Gabor Kiraly bei den Fans für die Unterstützung (2009).
20.09.2009
Löwen-Sandwich

Löwen-Sandwich

Für Andreas Schäfer wird die Luft eng. Alexander Ludwig (l.) und Aleksandar Ignjovski (r.) keilen den KSCler am 3. Spieltag der Saison 2009/10 kurzerhand ein. Der KSC gewinnt gegen die Münchener Löwen trotzdem mit 3:1. (24.8.2009)
24.08.2009
Choreographie bei 1860 München

Choreographie bei 1860 München

Die Fans haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Tolle Choreo beim Zweitligaspiel 2009 gegen Koblenz.
09.08.2009
Kein Vorbeikommen ...

Kein Vorbeikommen ...

... gibt es für den Münchner Benjamin Lauth (r.) gegen Nürnbergs Javier Pinolá. Lauth traf am letzten Spieltag der Saison 2008/09 zwar ein Mal, das Spiel gewann dennoch der "Club" mit 2:1. (24.5.2009)
24.05.2009
Mintal verpasst das Tor

Mintal verpasst das Tor

Da hilft auch alle Artistik nicht, dieser Ball von Nürnbergs Marek Mintal (re.) findet nicht den Weg ins Tor - zum Glück für Philipp Tschauner (li.) und José Holebas von 1860 München. Nürnberg gewinnt dennoch zum Saisonabschluss 2008/09 mit 2:1. (24.05.20
24.05.2009
Harte bayrische Bandagen

Harte bayrische Bandagen

Der Führter Sami Allagui (r.) und der Münchener Löwe Lars Bender gehen am 25. Spieltag der Saison 2008/09 mit vollem Risiko in den Zweikampf. Die Fürther gewinnen das enge Spiel mit 1:0. (22.3.2009)
22.03.2009
Stevic verlässt 1860

Stevic verlässt 1860

Miroslav Stevic wird dem TSV 1860 München am Ende der Saison 2010/11 verlassen.
24.02.2009
Reus im Zweikampf mit Thorandt

Reus im Zweikampf mit Thorandt

Am 20. Spieltag der Zweitliga-Saison 2008/2009 zwischen 1860 München und RW Ahlen gibt es in der Endphase einige packende Zweikämpfe zwischen Marco Reus (li.) und Markus Thorandt. Die Löwen gewinnen am Ende mit 2:1.(15.2.2009)
15.02.2009
Torerfolg

Torerfolg

Am 20. Spieltag der Zweitligasaison 2008/2009 trifft Antonio Rukavina mit einem sehenswerten Rechtsschuss zum 2:0 für die Münchner Löwen gegen Rot Weiss Ahlen.
15.02.2009
Chancenlos in Hamburg

Chancenlos in Hamburg

Im DFB-Pokal Achtelfinale der Saison 2008/2009 mussten die Münchner Löwen sich dem HSV mit 3:1 geschlagen geben. Dem Dreierpack von Ivica Olic hatten die Löwen nur einen Treffer von Daniel Bierofka entgegenzusetzen.
27.01.2009
Aigner am Ball

Aigner am Ball

In der Saison 2008/2009 schafft Stefan Aigner mit beherzten Auftritten wie hier im Freundschaftsspiel gegen Schalke 04 den Sprung in die Stammformation der Münchner Löwen. (23.1.2009)
23.01.2009
Ein Tag zum vergessen

Ein Tag zum vergessen

Zwar standen Benjamin Lauth (li.) und die Münchner Löwen in der Saison 2008/2009 nur selten im Regen. Gegen Alemannia Aachen lief allerdings am 16. Spieltag überhaupt nichts zusammen. Neben dem miesen Wetter musste 1860 auch mit einer 2:0-Niederlage leben
05.12.2008
Gut gebrüllt Löwe

Gut gebrüllt Löwe

Im Oktober 2008 gewann 1860 München mit 2:0 beim VfL Osnabrück. Nicolas Ledgerwood (r.) erzielte dabei den Führungstreffer. Sein Mitspieler Manuel Schäffler übermittelt hier seine Glückwünsche.
26.10.2008
Gezeichnete Gesichter

Gezeichnete Gesichter

Der späte Ausgleich gegen Ingolstadt ist 1860-Coach Marco Kurz (l.) und Stürmer Benjamin Lauth deutlich anzumerken
28.09.2008
"Löwen"-Bändiger

"Löwen"-Bändiger

Den Ball sicher am Fuß, den Arm ebenso sicher am Gegenspieler. Mit dieser unschlagbaren Kombination hält sich Ingolstadts Stefan Leitl (r.) am 6. Spieltag der Zweiliga-Saison 2008/09 den "Sechzger" Lars Bender vom Leib. Am Ende steht es 1:1. (28.9.2008)
28.09.2008
Wer zurückzieht verliert

Wer zurückzieht verliert

Frei nach diesem Motto geht Paderborns Sören Gonther (r.) hier in den Zweikampf mit dem Münchner Lukas Szukala. Die Zweitligapartie vom 6. Mai 2008 geht letztendlich mit 3:1 an Gonthers Team.
06.05.2008
Drei junge Hoffnungsträger

Drei junge Hoffnungsträger

Am 25.11.2007 beim 2:2 von 1860 München in Freiburg umarmen Fabian Johnson (links) und Timo Gebhart (rechts) den Torschützen Mustafa Kucukovic nach seinem Treffer zum 2:2. Alle drei gelten als hoffnungsvolle Talente.
25.11.2007
Rechter Fuß auf Blau

Rechter Fuß auf Blau

Am 28. Spieltag der Zweitliga-Saison 2006/07 gastiert der KSC beim TSV 1860 München. Die Sechzger gewinnen nicht zuletzt dank des aufstrebenden Talents Lars Bender (l.). Hier schirmt das Eigengewächs die Kugel gegen den Karlsruher Giovanni Federico ab. (9.4.2007)
09.04.2007
Hosentest!

Hosentest!

Danny Schwarz von den Münchener Löwen (r.) testet die Dehnbarkeit von der Hose des Auers Miso Brečko (li.). Die Auer kommen mit der Aggressivität der Löwen nicht klar und verlieren am 17. Spieltag der Zweitliga-Saison 2006/07 deutlich mit 0:4. (18.12.2006)
18.12.2006
Debüt mit 17

Debüt mit 17

In der Saison 2006/07 debütiert Sven Bender (r.) mit 17 Jahren als Profifußballer bei 1860 München. Eins von 14 Zweitligaspielen der Saison bestreitet er beim 4:0-Sieg am 17. Spieltag gegen Erzgebirge Aue, hier mit Skerdilaid Curri. (18.12.2006)
18.12.2006
Energischer Einsatz

Energischer Einsatz

Beim Ligaspiel zwischen 1860 München und Koblenz versucht Nemanja Vucicevic (l.), den Ball vor Goran Sukalo zu klären (Nov. 2006).
27.11.2006
Doppelpack durch Schweinis großen Bruder

Doppelpack durch Schweinis großen Bruder

Durch zwei späte Tore für seine Eintracht aus Braunschweig entscheidet Tobias Schweinsteiger (m.) das Duell gegen 1860 München am 7. Spieltag der Zweitliga-Saison 2006/07. Auch durch Daniel Baier (li.) und Christoph Burkhard (re.) lässt er sich nicht aufhalten. Es ist der erste Saisonerfolg für die Braunschweiger. (13.10.2006)
13.10.2006
Zweikampf zwischen Palionis und Schwarz

Zweikampf zwischen Palionis und Schwarz

Markus Palionis von Wacker Burghausen (l.) und der Münchner Danny Schwarz haben hier wohl für einen Moment die Kugel aus den Augen verloren. Im Zweitligaspiel zwischen Wacker und 1860 vom 28. August 2006.
28.08.2006
Bayrisches Duell

Bayrisches Duell

Die Zweitliga-Saison 2006/07 beginnt gleich mal mit einem Derby. Führt empfängt die Löwen aus München und nicht nur Juri Judt (l.) und Daniel Baier liefern sich heiße Zweikämpfe. Am Ende heißt es 1:1. (13.8.2006)
13.08.2006
Lehmann heizt den Fans ein

Lehmann heizt den Fans ein

Matthias Lehmann hat Grund zum Feiern: 1860 München hat am 31. Spieltag der Saison 2005/06 gegen den Karlsruher SC mit 2:0 gewonnen, Lehmann hat das zweite Löwen-Tor selbst geschossen. Da darf man dann auch mal nach dem Spiel zum Megaphon greifen. (21.4.2006)
21.04.2006
Hoffmann attackiert

Hoffmann attackiert

Der "Löwe" Steffen Hofmann (r.) wird im Match zwischen 1860 München und Wacker Burghausen im April 2006 von Oliver Fink attackiert.
09.04.2006
Lautstark

Lautstark

Timo Ochs gibt 2006 im Zweitligaspiel zwischen den Münchner Löwen und dem SC Paderborn lautstark Kommandos. Am Ende gewinnt 1860 mit 1:0.
19.03.2006
Ball im Anflug

Ball im Anflug

Dresdens Thomas Bröker (vorne) und Marcel Schäfer von den "Löwen" erwarten beim Zweitliga-Duell am 21. Spieltag der Saison 2005/06 den Ball. Bröker ebnet durch sein 1:0 den Weg zum 2:0-Sieg für die Dresdener. (10.2.2006)
10.02.2006
Pokalpleite trotz früher Führung

Pokalpleite trotz früher Führung

Der Treffer von Stefan Reisinger (l.), hier im Duell mit Chris, reicht nicht: 1860 verliert sein Viertelfinalspiel gegen Eintracht Frankfurt mit 1:3 (Jan. 2006).
25.01.2006
Neues Team für den TSV 1860

Neues Team für den TSV 1860

Im Januar 2006 stellte 1860 München die neue sportliche Leitung vor: Manager Stefan Reuter (r.) und Trainer Walter Schachner. Die Zusammenarbeit sollte in einer für den Verein turbulenten Zeit etwas länger als ein Jahr halten.
24.01.2006
Mit gestrecktem Bein voran

Mit gestrecktem Bein voran

... geht hier Aues Florian Heller im Zweikampf mit Stefan Reisinger von den Münchner Löwen. Während des Zweitligaspiels vom 20. November 2005.
20.11.2005
Fürth und 1860 trennen sich 2:2

Fürth und 1860 trennen sich 2:2

Am 3. Spieltag der Zweitliga-Saison 2005/06 trennen sich Greuther Fürth und 1860 München 2:2 im Südderby. Hier im Bild jubelt Münchens Außenverteidiger Marcel Schäfer über seinen zwischenzeitlichen Treffer zum 2:1. Burat konnte aber kurz vor Schluss noch per Elfmeter ausgleichen. (29.8.2005)
29.08.2005
Die Allianz Arena

Die Allianz Arena

Im Juni 2005 erstrahlt die Allianz Arena vor dem Freundschaftsspiel zwischen 1860 München und dem FC Bayern ganz in blau.
02.06.2005
Die Allianz Arena

Die Allianz Arena

Im Juni 2005 erstrahlt die Allianz Arena vor dem Freundschaftsspiel zwischen 1860 München und dem FC Bayern ganz in blau.
02.06.2005
Premiere

Premiere

Patrick Milchraum tritt während des Eröffnungsspiels der Allianz Arena zwischen dem TSV 1860 München und dem 1. FC Nürnberg einen Eckball.
30.05.2005
Traditionsteams

Traditionsteams

Am 19. Mai 2005 treffen mit Michael Rummenigge (l.) und Manfred Schwabl (r.) zwei ehemalige Nationalspieler im Rahmen eines Spiels zwischen den Traditionsteams von Bayern und 1860 München aufeinander.
19.05.2005
Ruhe bitte!

Ruhe bitte!

Genüsslich feiert Patrick Milchraum seinen Treffer für 1860 München im bayerischen Duell gegen die SpVgg Greuther Fürth (18.05.2005).
15.05.2005
Artistisch

Artistisch

Münchens Michal Kolomaznik (l.) bestaunt den Fallrückzoeher von Ahlens Verteidiger Gledson (Bild: 12.12.2004)
12.12.2004
Ich kann auch anders

Ich kann auch anders

Eigentlich ist Reiner Maurer als eher ruhiger Vertreter seiner Zunft bekannt. In der Saison 2004/2005 zeigte er am 16. Spieltag gegen Greuther Fürth, dass er auch laut werden kann. Erst kurz vor Schluss gelang seinen Löwen der 2:1-Siegtreffer, nachdem sie
06.12.2004
Magath trifft Bommer

Magath trifft Bommer

Beim Testspiel vor der Saison 2004/2005 kreuzten sich die Wege von Bayern-Coach Felix Magath und 1860-Trainer Rudi Bommer. (19.07.2004)
19.07.2004
Udo Lattek und Karl-Heinz Wildmoser beim Doppelpass

Udo Lattek und Karl-Heinz Wildmoser beim Doppelpass

Im März 2004 steht Karl-Heinz Wildmoser, Präsident des abstiegsbedrohten Bundesligaklubs 1860 München, unter anderem dem DSF-Experten Udo Lattek Rede und Antwort. (14.03.2004)
14.03.2004
Nachwuchs-Duo

Nachwuchs-Duo

Beim TSV 1860 München ging der Stern von Daniel Baier (l.) und Benjamin Lauth (r.) auf. Hier freuen sich die Beiden über den 1:0-Sieg gegen Frankfurt am 9. Spieltag der Saison 2003/04. Eintracht Lars Weißenfeldt muss den Jubelnden zuschauen. (18.102003)
18.10.2003
Spätere Weggefährten

Spätere Weggefährten

In der BL-Saison 2003/2004 stehen der "Sechzger" Andreas Görlitz (l.) und Stuttgarts Philipp Lahm noch auf verschiedenen Seiten. Wenig später treffen beide im Trikot des FC Bayern München wieder aufeinander. (27.9.2003)
27.09.2003
Und tschüss...

Und tschüss...

...Schiedsrichter Lutz Wagner schickt Wolfsburgs Maik Franz (M.) und den Löwen Daniel Borimirov zum Duschen. (Aug. 2003)
23.08.2003
Martin Max jubelt

Martin Max jubelt

Martin Max wurde mit 19 Treffern bester Torschütze der Saison 99/2000. In der Saison 2001/02 wurde er (gemeinsam mit Amoroso) mit 33 Jahren zum ältesten Bundesliga-Torschützenkönig aller Zeiten.
01.12.2001
Herrscher im Fünfmeterraum

Herrscher im Fünfmeterraum

Im Münchner Stadt-Derby 2000 hatten die Sechzger kaum eine Chance. Hier kann 1860-Keeper Simon Jentzsch die Kugel allerdings souverän aus seinem Hoheitsgebiet befördern.
21.10.2000
Martin Max

Martin Max

Martin Max von 1860 München sichert sich in der Saison 1999/2000 den Titel des besten Bundesliga-Torschützen. Dem 31-Jährigen gelingen 19 Tore. Nach dem 1:1 am letzten Spieltag in Kaiserslautern (Bild) wird 60 Vierter.
20.05.2000
Shakehands vor dem Showdown

Shakehands vor dem Showdown

Vor dem Endspiel im Europapokal der Pokalsieger 1965 begrüßen sich der 60er Rudolf Brunnenmeier (li.) und West-Ham-United-Kapitän Bobby Moore. Schiedsrichter István Zsolt nimmt das Ganze mit einem Lächeln zur Kenntnis.
03.02.2000
Da lang!

Da lang!

Ned Zelic zeigt seinen Mitspielern im BL-Spiel gegen Hertha an, wo es langgeht (25.09.1998).
25.09.1998
1997: 1860 bezwingt Köln mit 2:1

1997: 1860 bezwingt Köln mit 2:1

Zuversicht vor dem Spiel bei den Kölnern Michael Kostner, Toni Polster und Rico Steinmann (v.l.n.r.), das Spiel bei 1860 München geht aber mit 1:2 verloren, u.a. durch einen Treffer von Bernhard Winkler (r.). (22.02.1997)
22.02.1997
Manndeckung für Dieter Müller

Manndeckung für Dieter Müller

Mit Jimmy Hartwig (M.) und Dieter Agatha (r.) kümmern sich gleich zwei Verteidiger von 1860 München um Dieter Müller (l.), den Torjäger vom 1. FC Köln. (29.10.1977)
29.10.1977
Am Ziel!

Am Ziel!

1966 sichern sich die Löwen aus München die Deutsche Meisterschaft. Keeper Petar Radenković präsentiert gemeinsam mit dem Team die Schale.
28.05.1966
Hart im Nehmen

Hart im Nehmen

Im Finale des Europapokals des Landesmeister muss 1860 Münchens Otto Luttrop gegen einen Gegner von West Ham United ganz schön was einstecken. (19.5.1965)
19.05.1965

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Der Frust sitzt tief
Verfolgung aufgenommen
Abstiegskampf pur
Blick auf den Ball
Von der Seite
Voller Körpereinsatz
Turban für den Oldie
Duell
Perfekt Schusshaltung
Führung
Lufduell
Der Alleinherrscher
Vorstellung
Frühe Führung
Glückwünsche willkommen
Kellerkinder im Duell
Gedoppelt...
Letztes Wiedersehen
Ausgleich!
In die Mangel genommen...
Der Acker von Würzburg
Bitter für die Löwen!
Endlich wieder Grund zum Jubeln
Zuschauer
Elfmeter
Da ist er
Traumduo?
1860-Sandwich
Duell
Verletzung
Zweikampf
Duell
Verzweifelt
Siegerfaust
Lufthoheit
Gegen zwei...
Gemeinsam stärker
Technicker
Šukalo im Einsatz
Kopfballduell
Ball verteidigt
Sechziger Führung
Zweimal vom Punkt
Torjubel
Ivica Olic
Zweikampf um den Ball
Zähes Ringen
Mauersberger nickt zur Führung ein
Intensiver Kampf um den Ball
Mölders trifft zur Führung
Kampf ums Leder
Kollektive Glückwünsche
Deutliche Worte!
Eingenickt
Umstrittenes 0:2
In Aktion
Viel zu spät
Interessiert
Zurück im Geschäft
Wenn schon, denn schon...
Frust
Der neue Löwe
Klare Ansprache
Trainer der Löwen
O'zapft is
Skeptischer Blick
Derby-Time in Nürnberg
Assist zum zwischenzeitlichen  0:1
Erstes und letztes Tor des Abends
Hartes Duell
Fuß an Fuß
Rettung in letzter Sekunde
Rabiat
Arme Schweine
Im Laufduell
Kampf um den Ball
Auf zu neuen Ufern
Angreifen!
Korrekturmaßnahmen
Think blue
Einmal Löwe...
Mit dem langen Bein
Voller Einsatz
Weigl steht in der Luft
Volle Leidenschaft
Unglaublich! Es reicht doch noch!
Große Stimmung
Löwen-Humba!
Zu Tränen gerührt
Mit dem langen Bein
Mit Haken und Ösen
Voller Einsatz
Versuch per Kopf
Abzug
Mit Übersicht
Ach du dickes Ei!
Einen Schritt schneller...
Vollen Einsatz...
Alarmstufe Rot
Neue Hoffnung für 1860
Akrobatik im Abstiegskampf
Perfekter Einstand
1860 mit Köpfchen
Elfmeter eiskalt verwandelt
Torres spielt weiter
Die Führung
Zum Vergessen!
Zu allem Übel...
Zweikampf ohne Kompromisse
Heißes Bayern-Derby
Im letzten Moment geklärt
Engagement an der Linie
Benschop in der Zange
Vorbei gerauscht
Im Laufduell
Holthaus gegen Adlung
Rubin Okotie war mit einem Doppelpack der Mann des Tages
Matchwinner in Bochum
Mehmedi köpft ein
Unterschiedliche Gefühlswelten
Totaler Frust
Ab ins Eck
Am Boden
Platz da
Hahnenkampf
Zufrieden
Leipzig, zum Zweiten
Elfer entschärft
Harter kampf
Rubin Okotie hat bei 1860 voll eingeschlagen
Ein Trainer mit klaren Vorstellungen
Perfekter Einstand für Okotie
Bitterer Auftakt für Moniz
Rubin Okotie versteht die Welt nicht mehr
Servus, Friedhelm!
Kampf um den Relegationsplatz
Unterschiedliche Gefühlswelten
Ujah mit der Chance
Ujah vom Punkt
Kritische Blicke
Abgestaubt
Rot für Dominik Stahl (2.v.l.)
Jüngling für alten Haudegen
Verdammt
Die Fortuna patzt gegen 1860
Kritischer Beobachter
Die Kiez-Kicker kämpfen die Löwen nieder
Nachdenklicher Trainer
Der nächste Schritt nach vorn
Osako landet in München
Löwen-Coach
Doppelter Lauth
Intermezzo in Hannover
Voller Einsatz
Mittelfeldmotor
Starker Auftritt
Keine Probleme gegen Braunschweig
Dynamisches Dribbling
Siegessicher
In letzter Sekunde
Diskussionsbedarf
"Zebra" und "Löwe" im Duell
Allein unter "Löwen"
Erstes Bundesligator
Den hab ich voll erwischt
Typisch Bayrisch
Pflichtprogramm
Hände zum Himmel
Zu langsam...
Umkämpfter Pokalfight
Massimilian Porcello (Neuzugang Osnabrück 2011/2012)
Löwen im Kopfballduell
Zweikampf zwischen Kai Bülow und Damir Vrančić
Richtungsweisend
Doppelpack
Die jungen Wilden jubeln
Ungefährdeter Sieg
Kein Glück im Abschluss
Aigner im Zweikampf mit Kwakman
Unerwartete Wende
Laufduell
Kampf um den Ball
Zeit für Fairness
Elfer verschossen!
Sprung über die Klinge
Lauth allein gegen Union Berlin
Arbeitssieg
Wie du mir, so ich dir!
Unglückliches Debüt
Brummschädel
Machtlos
Duell am Boden
Niederlage im ersten Zweitligaspiel
Neuverpflichtung
Beine hoch!
Zahnlose Löwen
Rösler bei 1860 München
Gute Miene zum bösen Spiel
Löwen-Sandwich
Choreographie bei 1860 München
Kein Vorbeikommen ...
Mintal verpasst das Tor
Harte bayrische Bandagen
Stevic verlässt 1860
Reus im Zweikampf mit Thorandt
Torerfolg
Chancenlos in Hamburg
Aigner am Ball
Ein Tag zum vergessen
Gut gebrüllt Löwe
Gezeichnete Gesichter
"Löwen"-Bändiger
Wer zurückzieht verliert
Drei junge Hoffnungsträger
Rechter Fuß auf Blau
Hosentest!
Debüt mit 17
Energischer Einsatz
Doppelpack durch Schweinis großen Bruder
Zweikampf zwischen Palionis und Schwarz
Bayrisches Duell
Lehmann heizt den Fans ein
Hoffmann attackiert
Lautstark
Ball im Anflug
Pokalpleite trotz früher Führung
Neues Team für den TSV 1860
Mit gestrecktem Bein voran
Fürth und 1860 trennen sich 2:2
Die Allianz Arena
Die Allianz Arena
Premiere
Traditionsteams
Ruhe bitte!
Artistisch
Ich kann auch anders
Magath trifft Bommer
Udo Lattek und Karl-Heinz Wildmoser beim Doppelpass
Nachwuchs-Duo
Spätere Weggefährten
Und tschüss...
Martin Max jubelt
Herrscher im Fünfmeterraum
Martin Max
Shakehands vor dem Showdown
Da lang!
1997: 1860 bezwingt Köln mit 2:1
Manndeckung für Dieter Müller
Am Ziel!
Hart im Nehmen
Die FIFA-Weltrangliste
25.07.2019
17 Bilder