Raúl Ruidíaz blieb in der Copa Libertadores wirkungslos

Raúl Ruidíaz blieb in der Copa Libertadores wirkungslos

Der chilenische Meister Universitario de Deportes musst in der Gruppe 1 der Copa Libertadores am 20.03.2014 bei Atlético Paranaense antreten und verlor deutlich mit 3:0. Auch ihr Torjäger Raúl Ruidíaz blieb gänzlich blass.
20.03.2014
Raúl Ruidíaz blieb in der Copa Libertadores wirkungslos
Netzreaktionen zu #NEDSWE
03.07.2019
10 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
17.06.2019
16 Bilder
Top-Elf des 32. Spieltags
06.05.2019
12 Bilder