12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

27.04.2018

14.04.2018

14.04.2018

14.04.2018

14.04.2018

08.04.2018

08.04.2018

31.03.2018

31.03.2018

10.03.2018

10.03.2018

10.03.2018

03.03.2018

03.03.2018

03.03.2018

03.03.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

10.02.2018

10.02.2018

03.02.2018

03.02.2018

03.02.2018

27.01.2018

27.01.2018

27.01.2018

27.01.2018

27.01.2018

27.01.2018

27.01.2018

20.01.2018

20.01.2018

20.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

14.12.2017

13.12.2017

10.12.2017

07.12.2017

07.12.2017

02.12.2017

02.12.2017

02.12.2017

02.12.2017

02.12.2017

18.11.2017

18.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

28.10.2017

28.10.2017

28.10.2017

28.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

19.10.2017

19.10.2017

19.10.2017

19.10.2017

19.10.2017

19.10.2017

19.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

01.10.2017

01.10.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

26.08.2017

26.08.2017

26.08.2017

19.08.2017

19.08.2017

19.08.2017

19.08.2017

15.08.2017

15.08.2017

15.08.2017

15.08.2017

15.08.2017

15.08.2017

15.08.2017

15.08.2017

12.08.2017

12.08.2017

05.08.2017

29.07.2017

15.07.2017

08.07.2017

13.05.2017
Gestreckte Beine

Gestreckte Beine

Steven Zuber (l.) im Duell mit Max Kruse. (13.5.2017)
13.05.2017
Kopfballduell

Kopfballduell

Bremens Thomas Delaney (l.) im Kopfballduell mit Hoffenheims Kevin Vogt. (13.5.2017)
13.05.2017

13.05.2017
Zange

Zange

Hoffenheims Kerem Demirbay wird von Dortmunds Julian Weigl und Łukasz Piszczek in die Zange genommen. (06.05.2017)
06.05.2017
Grätsche ausgepackt

Grätsche ausgepackt

Julian Weigl grätscht gegen Hoffenheims Andrej Kramarić. (06.05.2017)
06.05.2017
Zuber hält den Ball

Zuber hält den Ball

Dortmunds Ousmane Dembélé attackiert Steven Zuber von 1899 Hoffenheim. (06.05.2017)
06.05.2017
Tolle Geste

Tolle Geste

Nach den Anfeindungen in den letzten Wochen gegen Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp bekommt er von den eigenen Zuschauern großen Zuspruch. (30.4.2017)
30.04.2017
Blick auf den Ball

Blick auf den Ball

Im Bundesligaspiel TSG Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt haben Frankfurts Marco Fabián (l.) und Hoffenheims Sebastian Rudy den Ball fest im Blick. (30.4.2017)
30.04.2017

21.04.2017

21.04.2017

21.04.2017
Ádám Szalai

Ádám Szalai

15.04.2017
Mit Haken und Ösen...

Mit Haken und Ösen...

... duellieren sich hier der Hamburger Walace und Hoffenheims Marco Terrazzino (r.) (08.04.2017).
08.04.2017
Zu spät

Zu spät

HSV-Verteidiger Kyriakos Papadopoulos (r.) kann den Hoffenheimer Sandro Wagner am 08. April 2017 nicht am Abschluss hindern.
08.04.2017
Lang und längeres Bein

Lang und längeres Bein

Mit dem ganz langen Bein versuchen hier der Hamburger Walace und Hoffenheims Sebastian Rudy (r.), das Leder zu erreichen.
08.04.2017
Sandro Wagner

Sandro Wagner

08.04.2017
Benjamin Hübner im Duell mit Bobby Wood

Benjamin Hübner im Duell mit Bobby Wood

08.04.2017

04.04.2017

04.04.2017

04.04.2017
Verfolgung aufgenommen

Verfolgung aufgenommen

Herthas Per Skjelbred (l.) auf der Verfolgung von Nadiem Amiri von der TSG 1899 Hoffenheim. (31.3.2017)
31.03.2017
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

Hertha-Kapitän Vedad Ibišević (l.) im Duell mit Kevin Vogt von der TSG 1899 Hoffenheim. (31.3.2017)
31.03.2017
Ausgleich per Elfer

Ausgleich per Elfer

Hoffenheims Andrej Kramaric trifft per Elfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich bei Hertha BSC. (31.3.2017)
31.03.2017
Jubeltraube

Jubeltraube

Mit einem Hammer auf knapp 30 Metern bringt Niklas Süle (M.) seine TSG Hoffenheim in Berlin auf die Siegerstraße. (31.3.2017)
31.03.2017

31.03.2017
Andrej Kramarić

Andrej Kramarić

31.03.2017
Langes Bein

Langes Bein

Robin Knoche vom VfL Wolfsburg (l.) und Leipzigs Emil Forsberg streiten sich um den Ball. (11.3.2017)
11.03.2017
Mit Körpereinsatz

Mit Körpereinsatz

Andrej Kramarić (r.) von der TSG 1899 Hoffenheim im Zweikampf mit Nicolas Hoefler. (11.3.2017)
11.03.2017
Luftduell

Luftduell

Jannik Haberer (l.) unterliegt im Kopfballduell mit Hoffenheims Steven Zuber. (11.3.2017)
11.03.2017
Zweikampf

Zweikampf

Zweikampf zwischen Dario Lezcano vom FC Ingolstadt und dem Hoffenheimer Sandro Wagner (r.) (04.03.2017).
04.03.2017
Abgehoben

Abgehoben

Hoffenheim-Stürmer Andrej Kramarić hebt nach einem Treffer gegen Ingolstadt ab (04.03.2017).
04.03.2017
In der Zange

In der Zange

Hoffenheims Demirbay (M.) wird von seinen Gegenspielern Alessandro Schöpf (l.) und Leon Goretzka attackiert. (26.2.2017)
26.02.2017
Früher Jubel

Früher Jubel

Alessandro Schöpf (r.) trifft gegen Hoffenheim zum frühen 1:0 für die Schalker. (26.2.2017)
26.02.2017

26.02.2017

26.02.2017

Niklas Süle von der TSG Hoffenheim beim Spiel gegen den FC Schalke 04 (26.02.17).
26.02.2017
Aus spitzem Winkel

Aus spitzem Winkel

Darmstadts Marcel Heller (l.) prüft in dieser Szene Oliver Baumann von der TSG Hoffenheim. (18.2.2017)
18.02.2017
Langes Bein

Langes Bein

Darmstadts Hamit Altintop (l.) attackiert in dieser Szene Nadiem Amiri von der TSG Hoffenheim. (18.2.2017)
18.02.2017
In der Zange

In der Zange

Gegen seinen Ex-Klub Darmstadt 98 wird Sandro Wagner (M.) von Hamit Altintop und Jérôme Gondorf in die Zange genommen. (18.2.2017)
18.02.2017
Die Führung!

Die Führung!

Andrej Kramarić bringt die TSG Hoffenheim mit diesem Schuss mit 1:0 gegen den SV Darmstadt in Führung.
18.02.2017

Robin Knoche (l.) geht gegen Marco Terrazzino in den Zweikampf (12.02.17).
12.02.2017

Kerem Demirbay von 1899 Hoffenheim (M.) wird von den Wölfen Ricardo Rodriguez und Riechedly Bazoer (12.02.17).
12.02.2017

Giulio Donati (l.) von Mainz 05 will an Nadiem Amiri von 1899 Hoffenheim vorbeiziehen (04.02.17).
04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017
Der Jungspund-Coach

Der Jungspund-Coach

Hoffenheimtrainer Julian Nagelsmann beim Spiel gegen Mainz am 19. Bundesligaspieltag gegen Mainz 05. (04.02.2017)
04.02.2017
Führung im "Plastico"!

Führung im "Plastico"!

Nadiem Amiri trifft für die TSG Hoffenheim zum 1:0 gegen RB Leipzig und bejubelt den Treffer gemeinsam mit Sandro Wagner.
28.01.2017
Duell um das Leder

Duell um das Leder

Hoffenheims Andrej Kramarić (r.) im Duell mit dem Leipziger Willi Orban (28.01.2017).
28.01.2017
Ein Duell auf Augenhöhe...

Ein Duell auf Augenhöhe...

...liefern sich der Hoffenheimer Kevin Vogt und der Leipziger Yussuf Poulsen.
28.01.2017
Platzverweis

Platzverweis

Schiedsrichter Wolfgang Stark zeigt Sandro Wagner die rote Karte
28.01.2017
Umgemäht

Umgemäht

Sandro Wagner geht gegen den Augsburger Jeffrey Gouweleeuw rigoros zu Werke und fährt ihm von hinten in die Parade.
21.01.2017
Der Knipser liefert

Der Knipser liefert

Sandro Wagner erzielt im Spiel seiner TSG Hoffenheim das 1:0 gegen Marwin Hitz und den FC Augsburg.
21.01.2017
Hoch die Hände

Hoch die Hände

Hoffenheims Sandro Wagner bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen den FC Augsburg am 17. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (21.01.2017)
21.01.2017

Bremens Max Kruse im Zweikampf mit Nadiem Amiri von 1899 Hoffenheim (r.). (21.12.2016)
21.12.2016
Und wieder Wagner

Und wieder Wagner

Hoffenheims Torjäger Sandro Wagner trifft auch gegen Werder Bremen. (21.12.2016)
21.12.2016
Direktabnahme

Direktabnahme

Schöne Direktabnahme von Jeremy Toljan (l.) im Spiel von Hoffenheim gegen Bremen. (21.12.2016)
21.12.2016
Kopfballtor

Kopfballtor

Hoffenheims Sandro Wagner (m.) bringt im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund sein Team mit 2:1 in Führung (16.12.2016).
16.12.2016

16.12.2016
In Unterzahl

In Unterzahl

Sandro Wagner hat in der Bundesligapartie gegen Eintracht Frankfurt hier einige Gegenspieler zu überwinden. (09.12.2016)
09.12.2016
Redebedarf

Redebedarf

Schiri christian Dingert (r.) ist bei der Partie zwischen Eintracht Frankfurt und der TSG Hoffenheim ein gefragter Gesprächspartner. (09.12.2016)
09.12.2016
Umkämpftes Duell

Umkämpftes Duell

Im Bundesligaspiel zwischen Frankfurt und Hoffenheim geht es hart zur Sache. In dieser Situation merken das Bastian Oczipka (l.) und Lukas Rupp. (09.12.2016)
09.12.2016
Turm in der Schlacht

Turm in der Schlacht

Sandro Wagner von der TSG Hoffenheim steigt deutlich höher als sein Frankfurter Gegenspieler Jesus Vallejo.
09.12.2016
Nicht immer einer Meinung...

Nicht immer einer Meinung...

...sind Niklas Süle (l.) und Makoto Hasebe beim Bundesligaspiel zwischen Frankfurt und Hoffenheim. (09.12.2016)
09.12.2016
Im Würgegriff

Im Würgegriff

Timothy Chandler von Eintracht Frankfurt greift dem Hoffenheimer Sandro Wagner im Getümmel an die Kehle. Chandler sieht dafür die Rote Karte.
09.12.2016
Hoch die Hände Wochenende

Hoch die Hände Wochenende

Hoffenheims Sandro Wagner bejubelt seinen Doppelpack gegen den 1. FC Köln am 13. Spieltag der Saison 2016/2017. (03.12.2016)
03.12.2016
Zweikampf

Zweikampf

Hoffenheims Steven Zuber (l.) im Duell mit dem Hamburger Gōtoku Sakai (20.11.2016).
20.11.2016
Ausgleich!

Ausgleich!

Sandro Wagner trifft im Spiel der TSG Hoffenheim gegen den Hamburger SV in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit zum 1:1.
20.11.2016
Ungleiches Duell

Ungleiches Duell

Andrej Kramarić von 1899 wird gleich von drei Bayern-Akteuren umzingelt (05.11.16).
05.11.2016
Jubel

Jubel

Kerim Demirbay (2. v. r.) wird nach seinem Treffer beim FC Bayern München geherzt (05.11.16).
05.11.2016

05.11.2016
Applaus

Applaus

Niklas Süle von 1899 Hoffenheim im Spiel gegen Hertha BSC Berlin (30.10.16).
30.10.2016

22.10.2016
Kein Vorbeikommen

Kein Vorbeikommen

Hoffenheims Kevin Vogt macht keine Gefangenen und blockt Leverkusens Admir Mehmedi rigoros weg.
22.10.2016
Flugeinlage

Flugeinlage

Freiburgs Keeper Alexander Schwolow entschärft einen halbhohen Torschuss der Hoffenheimer am siebten Spieltag der Saison 2016/2017. (15.10.2016)
15.10.2016
Volle Kontrolle

Volle Kontrolle

Sandro Wagner (M.) verteidigt gegen Çağlar Söyüncü vom SC Freiburg das Spielgerät. (15.10.2016)
15.10.2016
Alle Mann zum Jubeln!

Alle Mann zum Jubeln!

Und wieder war es Wagner! Sandro Wagner trifft zum wichtigen 1:0 für die TSG 1899 Hoffenheim im Heimspiel gegen den SC Freiburg. (15.10.2016)
15.10.2016
Lässig eingeschoben

Lässig eingeschoben

Ohne Probleme umkurvt Sandro Wagner den Freiburger Keeper Alexander Schwolow und trifft zum 1:0 für die TSG 1899 Hoffenheim. (15.10.2016)
15.10.2016
Abwehrdribbling

Abwehrdribbling

Freiburgs Çağlar Söyüncü geht in der eigenen Defensive gegen Hoffenheims Andrej Kramarić ins Dribbling. Es ist der siebte Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (15.10.2016)
15.10.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Ingolstadts Anthony Jung (l) geht hier ins Kopfballduell mit Hoffenheims Sandro Wagner (r). (01.10.2016)
01.10.2016
Mit Außenrist...

Mit Außenrist...

...umspielt hier Hoffenheims Kerem Demirbay gleich zwei Ingolstädter. (01.10.2016)
01.10.2016
Eingenetzt

Eingenetzt

Aus der Distanz lässt sich Hoffenheim-Stürmer Sandro Wagner (M) nicht lange bitten und schließt zum 1:0 für die TSG in Ingolstadt ab. (01.10.2016)
01.10.2016
Ab auf den Rücken!

Ab auf den Rücken!

Vor Freude springt ein Teamkollege Hoffenheims Torschützen Sandro Wagner auf den Rücken. (01.10.2016)
01.10.2016
Blitzstart!

Blitzstart!

Eric Maxim Choupo-Moting trifft im Auswärtsspiel des FC Schalke bei 1899 Hoffenheim bereits nach vier Minuten per Kopf zum 1:0 für die Königsblauen.
25.09.2016
Fans

Fans

Die Fans von 1899 Hoffenheim im Spiel gegen Schalke 04 (25.09.16).
25.09.2016
Was ist los?

Was ist los?

Julian Nagelsmann von 1899 Hoffenheim im Spiel gegen Schalke 04 (25.09.16).
25.09.2016

25.09.2016
Die Führung!

Die Führung!

Eric Maxim Choupo-Moting setzt sich gegen Niklas Süle durch und köpft beim Gastspiel des FC Schalke in Hoffenheim zum 1:0 für die Knappen ein.
24.09.2016
Mit Köpfchen...

Mit Köpfchen...

...gehen Hoffenheims Pavel Kadeřábek und der Darmstädter Antonio Čolak in das direkte Duell.
20.09.2016
Blitzstart

Blitzstart

Andrej Kramarić trifft im Spiel der TSG Hoffenheim gegen den SV Darmstadt Sekunden nach der Pause zum 1:0.
20.09.2016

20.09.2016
Zähes Ringen

Zähes Ringen

Sandro Wagner im Zweikampf mit Wolfsburgs Yannick Gerhardt. (17.09.2016)
17.09.2016

17.09.2016
Mit Köpfchen...

Mit Köpfchen...

...gehen der Mainzer Leon Balogun und Hoffenheims Niklas Süle in das direkte Duell.
11.09.2016
Wagner trifft

Wagner trifft

Beim Torfestival zwischen Mainz und Hoffenheim darf auch ein Tor von Sandr Wagner (M.) nicht fehlen. Niklas Süle gratuliert. (11.09.2016)
11.09.2016
Angefeuert

Angefeuert

Julian Nagelsmann im Spiel gegen Mainz 05 (11.09.16).
11.09.2016
Rückstand

Rückstand

Sebastian Rudy (l.) und Niklas Süle im Spiel der Hoffenheimer gegen den 1. FSV Mainz 05 (11.09.16)
11.09.2016

Sandro Wagner erhält von Markus Schmidt die Gelbe Karte im Spiel gegen Mainz (11.09.16).
11.09.2016

28.08.2016

#Raufasertapete - Hoffenheim-Fans bombardierten die Roten Bullen mit Spruchbändern
28.08.2016
Lamentieren

Lamentieren

Niklas Süle im Trikot der TSG 1899 Hoffenheim lamentiert im ersten Bundesligaspiel 2016/2017 gegen Leipzig. (28.08.2016)
28.08.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Leipzigs Davie Selke (l.) im Kopfballduell mit Hoffenheims Pirmin Schwegler (r.) am ersten Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (28.08.2016)
28.08.2016
1899 gewinnt in der 1. Runde des DFB-Pokals

1899 gewinnt in der 1. Runde des DFB-Pokals

Der Bundesligist ließ dem Fußball-Zwerg keine Chance
21.08.2016

29.05.2016
Sané behauptet sich

Sané behauptet sich

Zum Saisonausklang zwischen Hoffenheim und Schalke setzt sich Leroy Sané (l.) am 14. Mai 2016 gegen Tarik Elyounoussi (r.) durch.
14.05.2016
EM-Fahrer unter sich?

EM-Fahrer unter sich?

Am letzten Spieltag der Saison 2015/16 treffen mit dem Hoffenheimer Kevin Volland (r.) und dem Schalker Benedikt Höwedes (l.) zwei potenzielle EM-Fahrer aufeinander. (14.05.2016)
14.05.2016
Übersprungen

Übersprungen

Pirmin Schwegler (r.) springt im Duell mit Max Meyer (l.) höher als der Schalker. (14.05.2016)
14.05.2016
Schalker Blitzstart

Schalker Blitzstart

In der 7. Minute bringt Klas Jan Huntelaar (2.v.r.) die Königsblauen in Hoffenheim in Führung, was Sebastian Rudy (r.) verständlicherweise weniger freut. (14.05.2016)
14.05.2016

14.05.2016

14.05.2016
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Johannes Geis im Duell gegen Pirmin Schwegler (14.05.16).
14.05.2016
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Im Bundesligaspiel bei Hannover 96 packt Hoffenheims Eugen Polanski (l.) das lange Bein gegen Noah Sarenren-Bazee aus. (07.05.2016)
07.05.2016
Ins Hintertreffen...

Ins Hintertreffen...

...ist der Hoffenheimer Eugen Polanski (r.) in dieser Szene aus dem Ligaspiel in Hannover gegen Hiroshi Kiyotake geraten. (07.05.2016)
07.05.2016

07.05.2016
Aua!

Aua!

Hoffenheims Ermin Bičakčić muss im Bundesliga-Spiel gegen Ingolstadt verarztet werden. (30.04.2016)
30.04.2016
Erlösung pur

Erlösung pur

Hoffenheims Joker Nadiem Amiri (r.) hat soeben den Siegtreffer gegen Ingolstadt erzielt. (30.04.2016)
30.04.2016

30.04.2016

30.04.2016

30.04.2016

29.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016
Nagelsmann auf der Bank

Nagelsmann auf der Bank

Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann auf der Bank beim Bundesliga-Spiel gegen Mönchengladbach am 24.04.2016.
24.04.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Hoffenheims Fabian Schär (5) klärt vor dem Herthaner Vedad Ibišević (16.04.2016).
16.04.2016
Vollen Einsatz...

Vollen Einsatz...

...zeigt Herthas Stürmer Vedad Ibišević gegen Hoffenheims Oliver Baumann.
16.04.2016
Für die Galerie

Für die Galerie

Vedad Ibišević setzt im Spiel seiner Berliner gegen Hoffenheim zu einem spektakulären Seitfallzieher an.
16.04.2016

09.04.2016

09.04.2016

03.04.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Hoffenheims Pavel Kadeřábek (r.) und Ivo Iličević vom HSV duellieren sich um das runde Leder (19.03.2016).
19.03.2016
Parade

Parade

HSV-Torwart René Adler pariert gegen Hoffenheims Mark Uth (19) (19.03.2016).
19.03.2016
Volland legt nach

Volland legt nach

Hoffenheim jubelt: Kevin Volland (2.v.re) erzielt das 2:0 gegen den Hamburger SV. (19.03.2016)
19.03.2016
Blitzstart

Blitzstart

Gegen den VfL Wolfsburg gelingt Hoffenheims Andrej Kramarić ein schnelles Tor. (12.03.2016)
12.03.2016
Abgeschüttelt!

Abgeschüttelt!

Im Bundesligaspiel zwischen Hoffenheim und Wolfsburg schüttelt Daniel Caligiuri (l.) Gegenspieler Nadiem Amiri ab. (12.03.2016)
12.03.2016

12.03.2016
Macht auf sich aufmerksam

Macht auf sich aufmerksam

Russel Canouse bei seinem Bundesligadebüt für Hoffenheim gegen Wolfsburg. (12.03.2016)
12.03.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Stuttgarts Daniel Schwab (3) und Hoffenheims Kevin Volland im Duell (05.03.2016).
05.03.2016
Niedermeier stochert ihn rein

Niedermeier stochert ihn rein

Georg Niedermeier schaltet in dieser Szene am schnellsten und bringt den Ball gegen Hoffenheim und Keeper Oliver Baumann zum 1:0 für die Schwaben im Tor unter.
05.03.2016
Ins Getümmel

Ins Getümmel

Stuttgarts Christian Gentner wirft sich mit allem was er hat in einen Eckball, der letztlich von Hoffenheims Emir Bičakčić geklärt werden kann.
05.03.2016
Sie wollen es wissen

Sie wollen es wissen

Hoffenheims Kevin Volland scheint den Abstiegskampf angenommen zu haben: Der Angreifer steuerte beim 2:1-Erfolg gegen den FC Augsburg nicht nur ein Tor bei, sondern arbeitete auch nach hinten mit. (02.03.2016)
02.03.2016
Küsschen

Küsschen

Pavel Kadeřábek freut sich über Hoffenheims 2:1-Sieg gegen den FC Augsburg und verschenkt angesichts der wichtigen drei Punkte im Abstiegskampf Luftküsse in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena. (02.03.2016)
02.03.2016
Fans

Fans

Hoffenheim (02.03.16).
02.03.2016
Leidenschaft

Leidenschaft

Im Duell zwischen dem BVB und Hoffenheim schenken sich Marcel Schmelzer (l) und Pavel Kadeřábek nichts. (28.02.2016)
28.02.2016
Kollektive Freude

Kollektive Freude

Nach dem Treffer zum 1:0 bei Borussia Dortmund lassen die Hoffenheimer Spieler ihrer Freude freien Lauf. (28.02.2016)
28.02.2016
Tragischer Held?

Tragischer Held?

Erst bringt Sebastian Rudy die TSG Hoffenheim in Dortmund in Führung, später fliegt er vom Platz. Nach einem Foulspiel zückt Schiri Peter Sippel die Rote Karte. (28.02.2016)
28.02.2016
BVB dreht das Spiel

BVB dreht das Spiel

Adrian Ramos macht im Ligaspiel gegen Hoffenheim das Tor zum 2:1 - erst in Überzahl und in der Schlussphase dreht Dortmund das Spiel. (28.02.2016)
28.02.2016
Wiedersehen

Wiedersehen

Bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg arbeiteten Thomas Tuchel (r.) und Julian Nagelsmann (l.) noch zusammen. Im Februar 2016 trafen sie als Cheftrainer von Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim wieder aufeinander. (28.02.2016)
28.02.2016
Ausgelcih

Ausgelcih

Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann zelebriert am 20. Februar 2016 den 1:1-Ausgleich seiner Elf gegen Mainz (20.02.2016).
20.02.2016
Fuß raus

Fuß raus

Niklas Süle (r.) spitzelt dem Mainzer Jhon Córdoba das Leder vom Fuß (20.02.2016).
20.02.2016
Am Boden

Am Boden

Dieser Schnappschuss von Hoffenheim-Keeper Oliver Baumann ensteht am 20. Februar 2016 kurz nachdem Mainz mit 1:0 im Kraichgau in Führung gegangen ist.
20.02.2016
Den Schritt schneller

Den Schritt schneller

Den berühmten Schritt schneller ist hier der Mainzer Alexander Hack (r.) gegen Hoffenheims Mark Uth (20.02.2016).
20.02.2016
Jubelnd durchs Kraichgau

Jubelnd durchs Kraichgau

Kevin Volland, Mark Uth und Pavel Kadeřábek (v.l.n.r.) bejubeln den Treffer zum 3:1 gegen Hoffenheim (20.02.2016).
20.02.2016

20.02.2016
Aktiv

Aktiv

Taktikfuchs Julian Nagelsmann versucht der TSG 1899 Hoffenheim seinen Stempel aufzudrücken. (20.02.2016)
20.02.2016
Erste Instruktionen

Erste Instruktionen

Julian Nagelsmann (M.) gibt am 13. Februar 2016 als jüngster Trainer der Bundesligageschichte mit 28 Jahren sein Debüt. Vor dem wichtigen Spiel in Bremen gibt er Kevin Volland (l.) erste Instruktionen. Rechts: Andrej Kramarić
13.02.2016
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Hoffenheims Nadiem Amiri (l.) im ZWeilkampf mit Werders Santiago Garcia (13.02.2016)
13.02.2016
Debüt mit 28

Debüt mit 28

Julian Nagelsmann gibt bei seinem Debüt als Trainer von 1899 Hoffenheim am 13. Februar 2016 in Bremen die Richtung vor. Mit 28 Jahren ist er zu diesem Zeitpunkt der jüngste Chefcoach der Bundesligahistorie.
13.02.2016
Neues Gefühl

Neues Gefühl

Julian Nagelsmann sitzt in Bremen erstmals als Cheftrainer auf der Bank von 1899 Hoffenheim. Es ist sein erste Bundesligaspiel als Hauptverantwortlicher. (13.02.2016)
13.02.2016
Jüngster Chefcoach der Liga

Jüngster Chefcoach der Liga

Julian Nagelsmann übernimmt im Februar 2016 die akut abstiegsbedrohte TSG Hoffenheim. (12.2.2016)
11.02.2016
Autsch

Autsch

Hoffenheims Tobias Strobl hat im Spiel gegen Darmstadt eine Kopfwunde davongetragen und muss behandelt werden (06.02.2016).
07.02.2016
Och nööö...

Och nööö...

Der Ball zappelt im Netz, Darmstadt führt 1:0 in Hoffenheim und dessen Torhüter Oliver Baumann steht die Begeisterung darüber deutlich ins Gesicht geschrieben (07.02.2016).
07.02.2016
Hoffi schiebt Frust

Hoffi schiebt Frust

Bei 1899 Hoffenheim läuft es in der Saison 2015/2016 gar nicht rund. Nach der Heimniederlage gegen Aufsteiger Darmstadt (06.02.2016) schiebt Maskottchen Hoffi zusammen mit Steven Zuber, Andrej Kramarić und Sebastian Rudy (vl.n.r.) Frust.
07.02.2016
Ratlos

Ratlos

Beim 0:2 seiner Hoffenheimer zeigt sich 1899-Trainer Huub Stevens langsam ratlos, was den Erfolg seiner Mannschaft betrifft. (07.02.2016)
07.02.2016
Rechtzeitig gestoppt

Rechtzeitig gestoppt

1899-Verteidiger Pavel Kadeřábek (l) spitzelt Thomas Müller im letzten Moment noch den Ball vom Fuß und verhindert so eine Chance der Bayern. (31.01.2016)
31.01.2016
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Gegen Hoffenheims Ermin Bičakčić (l) setzt Bayern-Stürmer Robert Lewandowski alles ein, was er hat. Er streckt sein Bein so hoch, wie er kann. (31.01.2016)
31.01.2016
Ungestüm

Ungestüm

Mit etwas zu viel Elan geht FCB-Star Arjen Robben hier den Zweikampf mit Hoffenheims Jin-su Kim. (31.01.2016)
31.01.2016
Mit vereinten Kräften...

Mit vereinten Kräften...

..verhindern hier Hoffenheims Keeper Baumann (r.) und Abwehrspieler Ermin Bičakčić (2.v.r.) gegen Bayerns Robert Lewandowski (3.v.r.) noch soeben ein Gegentor. (31.01.2016)
31.01.2016
Lewandowski trifft

Lewandowski trifft

Nach einem Pass von Douglas Costa trifft Bayern Münchens Robert Lewandowski aus kurzer Distanz zum 1:0 für die Roten im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim. Niklas Süle (l.) und Oliver Baumann können da nur zusehen. (31.1.2016)
31.01.2016
Auftakt

Auftakt

Hoffenheims Jin-su Kim (o.) und Leverkusens Karim Bellarabi liefern sich zum Rückrundenauftakt der Bundesligasaison 2015/2016 einen der ersten Zweikämpfe des Jahres 2016.
23.01.2016
Premiere beim Jahresauftakt

Premiere beim Jahresauftakt

Hoffenheims Jiloan Hamad gelingt im ersten Spiel des Jahres 2016 gegen Bayer Leverkusen sein erstes Bundesligator. Entsprechend ausgelassen fällt der Jubel aus (23.01.2016).
23.01.2016
Er war einsam aber schneller

Er war einsam aber schneller

Umringt von zahlreichen Hoffenheimer Gegenspielern gelingt es Ömer Toprak (r.) dennoch, den Ball per Kopf im Tor unterzubringen - es ist der Ausgleich zum 1:1 für Bayer Leverkusen beim Rückrundenauftakt der Saison 2015/2016.
23.01.2016
Vollsperrung

Vollsperrung

Leverkusens Verteidiger Wendell (l.) schirmt Hoffenheims Kevin Volland erfolgreich vom Zugriff auf den Ball ab (23.01.2016)
23.01.2016
Schieflage

Schieflage

Hoffenheims Jin-su Kim gerät aus Enttäuschung über eine misslungenen Aktion in eine bedenkliche Schieflage (23.01.2016).
23.01.2016
Wirrwarr

Wirrwarr

Im Hoffenheimer Strafraum brennt es während der Partie gegen Bayer Leverkusen lichterloh. Jonathan Tah scheitert mit seinem Versuch jedoch zunächst noch. (23.1.2016)
23.01.2016
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Hoffenheims Eduardo Vargas (l.) und Bayer Leverkusens Ömer Toprak kämpfen während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (23.1.2016)
23.01.2016
Weggeschnappt

Weggeschnappt

Schalkes Torhüter Ralf Fährmann (r.) klaut 1899 Hoffenheims Tarik Elyounoussi den Ball vom Fuß. (18.12.2015)
18.12.2015
Im Dribbling

Im Dribbling

Hoffenheims Tarik Elyounoussi geht während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den FC Schalke 04 ins Dribbling, Joel Matip versucht, ihm zu folgen. (18.12.2015)
18.12.2015
Die Führung

Die Führung

Nach einer Flanke von Johannes Geis bringt Eric Maxim Choupo-Moting den FC Schalke 04 in der Bundesligapartie gegen 1899 Hoffenheim in Führung. (18.12.2015)
18.12.2015
Respektvolle Begrüßung

Respektvolle Begrüßung

Schalkes aktueller Trainer André Breitenreiter begrüßt die Gelsenkirchener Trainerikone Huub Stevens, mittlerweile Trainer von 1899 Hoffenheim, vor dem direkten Duell am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 mit einem netten Händedruck. (18.12.2015)
18.12.2015
Sané hetzt hinterher

Sané hetzt hinterher

Schalkes Leroy Sané verfolgt Jin-su Kim (l.) von 1899 Hoffenheim während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016. (18.12.2015)
18.12.2015
Ententanz?

Ententanz?

Ententanz? Nein, Jonathan Schmid (r.) feiert zusammen mit seinem Hoffenheimer Teamkollegen Nadiem Amiri seinen Treffer zum 1:0 gegen Hannover 96 (12.12.2015).
12.12.2015
Vollkontakt

Vollkontakt

Hoffenheims Kevin Volland (r.) und Hannovers Christian Schulz stellen gekonnt unter Beweis, dass Fußball keine Sportart ist, bei der man Berührungsängste haben sollte (12.12.2015).
12.12.2015
Rüde

Rüde

Hoffenheims Pirmin Schwegler lässt Hannovers Salif Sané über die Klinge springen (12.12.2015).
12.12.2015
Abflug

Abflug

Fabian Schär (5) von der TSG Hoffenheim kompromisslos gegen Hannovers Allan Saint-Maximin (12.12.205).
12.12.2015
Zweikampf

Zweikampf

Hannovers Edgar Prib (r.) im Duell mit Pavel Kadeřábek von der TSG Hoffenheim (12.12.2015).
12.12.2015
Endlich mal gewonnen

Endlich mal gewonnen

Die Spieler von 1899 Hoffenheim lassen sich von ihren Fans feiern: Mit 1:0 haben sie Hannover 96 geschlagen und damit vorerst den letzten Tabellenplatz der Bundesliga verlassen. (12.12.2015)
12.12.2015
Ab auf die Schultern

Ab auf die Schultern

Nach dem letzten Heimspiel des Jahres und einem Sieg gegen Hannover darf Hoffenheims Tarik Elyounoussi mal auf die Schultern von TSG-Maskottchen Hoffi steigen. (12.12.2015)
12.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015
Und wieder Johnson

Und wieder Johnson

Fabian Johnson hat derzeit einen Lauf, schon unter der Woche in der Champions League war er erfolgreich. Sein 1:0 gegen Hoffenheim hatte aber nur kurze Zeit Bestand (28.11.2015)
28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015
Der Ex-Kollegen-Schreck

Der Ex-Kollegen-Schreck

Fabian Johnson dreht ab und feiert. Nach einem 1:3-Rückstand hat er Borussia Mönchengladbach mit seinem zweiten Treffer noch ein 3:3 gegen seinen Ex-Klub 1899 Hoffenheim gerettet. (28.11.2015)
28.11.2015
Zweikampf im Schneegestöber

Zweikampf im Schneegestöber

Genki Haraguchi (l.) und Eugen Polanski liefern sich im Bundesligaduell zwischen Hertha und Hoffenheim einen Zweikampf um den Ball. (22.11.2015)
22.11.2015
Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin

Wintereinbruch in der Hauptstadt: Beim Bundesliga-Spiel zwischen der Hertha und Hoffenheim müssen die Spieler dem Schnee trotzen. (15.11.2015)
22.11.2015
Anweisungen

Anweisungen

Während der Bundesligapartie am 13. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Hertha BSC gibt 1899 Hoffenheims Trainer Huub Stevens Anweisungen an seine Spieler. (22.11.2015)
22.11.2015
Sprunggewaltig

Sprunggewaltig

Hoffenheims Kevin Kurányi (l.) zeigt sich im Kampf um den Ball sprunggewaltig - da kann der Frankfurter Carlos Zambrano nur staunend zuschauen (07.11.2015).
07.11.2015
Aua!

Aua!

Frankfurts David Abraham (l.) setzt sich im Bundesligaspiel bei 1899 recht unsanf gegen seinen Gegenspieler Jonathan Schmid zur Wehr (07.11.2015).
07.11.2015
Volle Backen

Volle Backen

Frankfurts Haris Seferović (l.) und Hoffenheims Pirmin Schwegler kämpfen am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 um das Spielgerät.
07.11.2015
Tiefenentspannt

Tiefenentspannt

Locker und entspannt gibt sich Huub Stevens vor dem Bundesligaspiel seiner Hoffenheimer gegen Eintracht Frankfurt am 7. November 2015. Das äußerst dürftige 0:0 dürfte den erfahrenen Coach dann weniger ruhig gelassen haben.
07.11.2015
Geglücktes Tackling

Geglücktes Tackling

Hoffenheims Ermin Bičakčić (l.) gelingt es seinen Frankfurter Gegenspieler Haris Seferović in dieser Szene des Bundesligaspiels am 07. November 2015 vom Ball zu trennen.
07.11.2015
Der Knurrer im Kraichgau

Der Knurrer im Kraichgau

Huub Stevens schenkt den Fotografen vor seinem ersten Liga-Spiel als Hoffenheim-Coach sein schönstes Lächeln (31.10.2015).
31.10.2015
Zweikampf

Zweikampf

Duell zwischen dem Kölner Kevin Vogt (r.) und Hoffenheims Eugen Polanski (31.10.2015).
31.10.2015
Geballte Power aus Fernost

Geballte Power aus Fernost

Hoffenheims Jin-su Kim (l.) und Kölns Yuya Osako harren am 31. Oktober 2015 der Dinge, die noch kommen mögen.
31.10.2015
Getümmel

Getümmel

Die Hoffenheimer Eduardo Vargas (9) und Mark Uth (r.) sowie der Kölner Matthias Lehmann fighten am 31. Oktober 2015 um den Ball.
31.10.2015
Artistisch

Artistisch

Sebastian Rudy und Pavel Kadeřábek (3) von der TSG Hoffenheim staunen nicht schlecht über diese artistische Einlage von Kölns Anthony Modeste.
31.10.2015
Herren der Lüfte

Herren der Lüfte

Kopfballduell zwischen dem Kölner Marcel Risse (l.) und Eduardo Vargas von der TSG Hoffenheim (31.10.2015).
31.10.2015

31.10.2015

31.10.2015

31.10.2015
Willkommen

Willkommen

1899 Hoffenheims Sportdirektor Alexander Rosen (r.) ist nach der Trennung von Markus Gisdol stolz, einen neuen Cheftrainer präsentieren zu können. Es ist Huub Stevens. (27.10.2015)
27.10.2015
Gut gelaunt

Gut gelaunt

Von wegen harter Hund: Bei seiner Vorstellung als neuer Trainer von 1899 Hoffenheim zeigt sich Huub Stevens gut gelaunt und fröhlich. (27.10.2015)
27.10.2015
Erste Einheit

Erste Einheit

In seiner ersten Trainingseinheit als Chefcoach von 1899 Hoffenheim ist Huub Stevens (2.v.r.) konzentriert bei der Sache. (27.10.2015)
27.10.2015
Reger Austausch im Trainerteam

Reger Austausch im Trainerteam

1899 Hoffenheims neuer Cheftrainer Huub Stevens (r.) unterhält sich während seiner ersten Trainingseinheit bei den Kraichgauern mit seinem Assistenten Alfred Schreuder. (27.10.2015)
27.10.2015
Der Lacher von Kerkrade

Der Lacher von Kerkrade

Huub Stevens, eigentlich als "Knurrer von Kerkrade bekannt, lächselt, als er sich als neuer Trainer der TSG Hoffenheim vorstellt. (27.10.2015)
27.10.2015
Zu  spät

Zu spät

Der Hoffenheim Jonathan Schmid kommt im Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV zu spät an den Ball und räumt Gegenspieler Dennis Diekmeier ab. (23.10.2015)
23.10.2015
Fight um die Pille

Fight um die Pille

Wolfsburgs Josuha Guilavogui (r.) schirmt am 17. Oktober 2015 das Leder gegen Hoffenheims Kevin Volland ab.
17.10.2015
Millimeterentscheidung

Millimeterentscheidung

Hoffenheims Tobias Strobl spielt hier dem Wolfsburger Daniel Caligiuri so gerade noch das Leder vom Fuß (17.10.2015).
17.10.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Sebastian Rudy und Timo Werner gehen im Spiel des VfB Stuttgart gegen die TSG Hoffenheim ohne Rücksicht auf Verluste in den Zweikampf.
03.10.2015
Kein Vorbeikommen

Kein Vorbeikommen

Serey Die versucht vergeblich, dem Hoffenheimer Eugen Polanski den Ball abzunehmen.
03.10.2015
Gute Haltungsnoten...

Gute Haltungsnoten...

...verdienen sich Stuttgarts Florian Klein und der Hoffenheimer Jonathan Schmid in dieser Szene nur bedingt.
03.10.2015
Abgehoben

Abgehoben

Daniel Didavi nimmt einen leichten Kontakt von Jeremy Toljan dankend an und hebt ab. (03.10.2015)
03.10.2015
Die Führung!

Die Führung!

Dank Kevin Volland dreht die TSG Hoffenheim das Spiel gegen den VfB Stuttgart und geht nach einem frühen 0:1-Rückstand zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung.
03.10.2015
Anspannung vor dem Derby

Anspannung vor dem Derby

Bevor die TSG Hoffenheim am 8. Spieltag der Saison 2015/16 auf den VfB Stuttgart trifft, ist Markus Gisdol die Anspannung regelrecht anzusehen.
03.10.2015
Angespannt

Angespannt

Markus Gisdol vor dem Bundesligaspiel 1899 Hoffenheim-VfB Stuttgart. (03.10.2015)
03.10.2015
Abgeräumt

Abgeräumt

Hoffenheims Ermin Bicacic (v.) räumt im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg den Koreaner Ja-Cheol Koo ab. (26.09.2015)
26.09.2015
Blitzsauberer Start

Blitzsauberer Start

Beim Auswärtsspiel in Augsburg trifft Hoffenheims Kevin Volland (2.v.r.) bereits nach zehn Minuten. Die Schlange der Gratulanten ist lang. (26.09.2015)
26.09.2015
Danksagung

Danksagung

Hoffenheims Trainer Markus Gisdol weiß, bei wem er sich vor allem nach dem 3:1 in Augsburg bedanken darf: Doppel-Torschütze Kevin Volland (26.09.2015).
26.09.2015
Erfolgsgarant

Erfolgsgarant

Kevin Volland sorgt mit zwei Treffern beim 3:1 in Augsburg fast im Alleingang für den ersten Hoffenheimer Sieg in der Saison 2015/2016 (26.09.2015).
26.09.2015
Vollgas

Vollgas

BVB-Kicker Pierre-Emerick Aubameyang (l.) zieht am Hoffenheimer Ermin Bičakčić vorbei (23.09.2015).
23.09.2015
Attacke!

Attacke!

Dortmunds Matthias Ginter (2.v.l.) grätscht dem Hoffenheimer Jonathan Schmid die Kugel vom Fuß (23.09.2015).
23.09.2015
Zur Stelle

Zur Stelle

BVB-Keeper Roman Bürki blockt am 23. September 2015 einen Abschluss des Hoffenheimers Eugen Polanski (8).
23.09.2015
Wo ist der Ball

Wo ist der Ball

Etwas desorientiert wirken hier Dortmunds Matthias Ginter und Eduardo Vargas (9) von der TSG Hoffenheim (23.09.2015).
23.09.2015
YEAHHH!

YEAHHH!

Sebastian Rudy und Eduardo Vargas (9) zelebrieren am 23. September 2015 das 1:0 der TSG Hoffenheim gegen den BVB.
23.09.2015
Das war kein Abseits!

Das war kein Abseits!

Hoffenheim-Coach Markus Gisdol (2. v. l.) moniert eine Abseitsentscheidung von Linienrichter Rafael Foltyn (l.). Der vierte Offizielle Wolfgang Stark (r.) versucht zu schlichten. Das Spiel der TSG gegen den BVB am 6. Spieltag der Bundesligasaison 2015/16 endet mit 1:1. (23.09.2015)
23.09.2015
Gisdol muss auf die Tribüne

Gisdol muss auf die Tribüne

Während der Bundesligapartie gegen Borussia Dortmund am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 ist Markus Gisdol, Trainer von 1899 Hoffenheim, auf die Tribüne verbannt worden. (23.9.2015)
23.09.2015
Weitergespielt

Weitergespielt

Stefan Bell (r.) vom 1. FSV Mainz 05 spielt den Ball während der Bundesligapartie am 5. Spieltag der Saison 2015/2016 weiter, bevor Hoffenheims Kevin Volland drankommt. (18.9.2015)
18.09.2015
Schnute des Jubels

Schnute des Jubels

Jonathan Schmid zieht eine Schnute und feiert damit seinen Treffer zum 1:0 für 1899 Hoffenheim in der Bundesligapartie beim 1. FSV Mainz 05. (18.9.2015)
18.09.2015
Frühe Führung

Frühe Führung

Jonathan Schmid (r.) ist von seinem Teamkollegen Eduardo Vargas kaum einzufangen: Soeben hat er 1899 Hoffenheim im Bundesligaspiel gegen Mainz 05 mit 1:0 in Führung gebracht. (18.9.2015)
18.09.2015
Vargas in der Zange

Vargas in der Zange

Hoffenheims Eduardo Vargas (M.) muss den Ball während der Bundesligapartie am 5. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen zwei Mainzer behaupten: Pierre Bengtsson (r.) und Christoph Moritz. (18.9.2015)
18.09.2015
Nachgetrauert

Nachgetrauert

Der Mainzer Angreifer Yoshinori Muto trauert einer vergebenen Chance während der Bundesligapartie gegen 1899 Hoffenheim hinterher. (18.9.2015)
18.09.2015
Malli gegen zwei

Malli gegen zwei

Mainz-Angreifer Yunus Malli (M.) sieht sich während der Bundesligapartie am 5. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen 1899 Hoffenheim zwei Gegenspielern gegenüber: Eugen Polanski (r.) und Pirmin Schwegler. (18.9.2015)
18.09.2015
Hoffenheimer Anhänger zündeln

Hoffenheimer Anhänger zündeln

Die Fans von 1899 Hoffenheim zündeln während der Bundesligapartie am 5. Spieltag der Saison 2015/2016 beim 1. FSV Mainz 05. (18.9.2015)
18.09.2015
Der Ausgleich

Der Ausgleich

Mit einem satten Rechtsschuss gleicht Yunus Malli am 5. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 für Mainz 05 gegen 1899 Hoffenheim auf 1:1 aus. (18.9.2015)
18.09.2015

18.09.2015
Purer Frust

Purer Frust

Nach der 1:3-Niederlage beim FSV Mainz 05 sind Hoffenheims Eduardo Vargas (l.) und Kevin Kuranyi sichtlich gefrustet. (18.9.2015)
18.09.2015
180 Sekunden bis zum Einschlag

180 Sekunden bis zum Einschlag

Was für ein Debüt von Eduardo Vargas. Der Chilene benötigt nach seiner ersten Einwechslung im Trikot der TSG Hoffenheim ganze drei Minuten für sein erstes Tor. Gegen Werder Bremen erzielt Vargas das zwischenzeitliche 1:1. (13.09.2015)
13.09.2015
Ausgleich!

Ausgleich!

Eduardo Vargas trifft bei seinem Debüt gegen Werder Bremen zum 1:1 für die TSG Hoffenheim.
13.09.2015
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Bremens Santiago Garcia und Hoffenheims Pavel Kadeřábek gehen lieber mit geschlossenen Augen in das Kopfballduell.
13.09.2015
Verbissener Zweikampf

Verbissener Zweikampf

Anthony Ujah und Jin-Su Kim schenken sich im direkten Duell nichts und gehen ohne Rücksicht auf Verluste in den Zweikampf.
13.09.2015
Gute Haltungsnoten...

Gute Haltungsnoten...

...verdient sich Hoffenheims Mark Uth im Zweikampf mit Bremens Assani Lukimya.
13.09.2015
Joker sticht

Joker sticht

In seinem ersten Einsatz für 1899 Hoffenheim trägt sich Eduardo Vargas direkt in die Torjägerliste ein. Entsprechend ausgiebig lässt er sich von seinem Teamkollegen Kevin Volland feiern. (13.9.2015)
13.09.2015
Aufgepasst!

Aufgepasst!

Markus Gisdol zeigt seinen Hoffenheimer im Spiel gegen Werder Bremen, wo es lang geht.
13.09.2015
In die Mangel genommen

In die Mangel genommen

Darmstadts Jerôme Gondorf (,.)muss sich im Bundesliga-Heimspiel gegen Hoffenheim gleich gegen zwei Gegenspieler durchsetzen. Vor allem TSG-Neuzugang Mark Uth (r.) macht ihm hier das Leben schwer. (29.08.2015)
29.08.2015
Vollversammlung im Strafraum

Vollversammlung im Strafraum

Darmstadt Keeper Christian Mathenia (in weiß) erwartet die Hereingabe der Hoffenheimer wie die Mannschaftskollegen György Garics, Aytac Sulu und die Hoffenheimer Niklas Süle und Kevin Kuranyi (v.l.n.r.). (29.08.2015)
29.08.2015
Was war das?

Was war das?

Die Verwunderung steht Manuel Neuer ins Gesicht geschrieben. Kein Wunder, nur neun Sekunden hat es gedauert, bis der Bayern-Keeper in Hoffenheim überwunden wird. Kevin Volland egalisiert damit den bisherigen Bundesliga-Rekord (22.08.2015).
22.08.2015
Rekord eingestellt

Rekord eingestellt

Blitzstart für Hoffenheim! Ausgerechnet gegen den FC Bayern stellt Kevin Volland (li.) den Bundesliga-Rekord für das schnellste Tor ein. Der Nationalspieler erzielt nach acht Sekunden den ersten Treffer gegen den deutschen Meister und egalisiert damit den Rekord von Karim Bellarabi. (22.08.2015)
22.08.2015
Luftduell

Luftduell

Bayerns Medhi Benatia gewinnt das Kopfballduell gegen Hoffenheims Neuzugang Kevin Kurányi. Wenig später muss der FCB-Verteidiger mit einer Verletzung bereits in der ersten Hälfte vom Feld. (22.08.2015)
22.08.2015
Götze kann's auch rabiat

Götze kann's auch rabiat

Der Zauberfuß kann auch mal hinlegen. In Hoffenheim setzt sich Münchens Mario Götze am Boden gegen Pirmin Schwegler durch. (22.08.2015)
22.08.2015
Artistisch

Artistisch

Hoffenheims Jin-Su Kim (l.) und Bayerns Mario Götze fighten am 22. August 2015 um das Leder.
22.08.2015
Rekord egalisiert

Rekord egalisiert

NEUN (!) Sekunden braucht Kevin Volland (r.) am 22. August 2015 um Hoffenheim gegen Bayern in Front zu bringen. Damit stellt er den bis dato gültigen Rekord für die schnellste Bude im Oberhaus ein.
22.08.2015
Mit Haken und Ösen

Mit Haken und Ösen

Hakan Çalhanoğlu und Pirmin Schwegler bearbeiten sich am 1. Spieltag der Saison 2015/16 mit allen erdenklichen Mitteln.
15.08.2015
Willkommen zurück!

Willkommen zurück!

Kevin Kurányi steht am 1. Spieltag der Saison 2015/16 in der Hoffenheimer Startelf und darf sich nach fünf Jahren in Russland erstmals wieder in der Bundesliga beweisen.
15.08.2015
Der erste Jubel!

Der erste Jubel!

Die TSG Hoffenheim erwischt gegen Bayer Leverkusen einen Traumstart in die Spielzeit 2015/16 und geht bereits nach fünf Minuten durch ein Tor von Steven Zuber in Führung. Anschließend wird der Treffer standesgemäß gefeiert.
15.08.2015
Im Getümmel

Im Getümmel

Stefan Kießling beschäftigt die beiden Hoffenheimer Fabian Schär und Oliver Baumann am 1. Spieltag der Saison 2015/16 im Alleingang.
15.08.2015
Kuranyi im Zweikampf

Kuranyi im Zweikampf

1899 Hoffenheims Angreifer Kevin Kuranyi (r.) versucht am 1. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016, sich gegen Bayer Leverkusens Lars Bender abzusetzen. (15.8.2015)
15.08.2015
Schwegler schirmt ab

Schwegler schirmt ab

1899 Hoffenheims Pirmin Schwegler schirmt den Ball gegen Bayer Leverkusens Kapitän Lars Bender ab. (15.8.2015)
15.08.2015
Bankdrücker

Bankdrücker

Zum ersten Mal auf der TSG-Bank: Im DFB-Pokalspiel gegen 1860 München debütiert Kevin Kurányi auf der Bank der Kraichgauer. Neben dem Angreifer nimmt am 08. August 2015 Ermin Bičakčić (r.) Platz.
08.08.2015
Fuß an Fuß

Fuß an Fuß

In der ersten Runde des DFB-Pokals 15/16 kommt es zu diesem Duell zwischen dem Hoffenheimer Fabian Schär und Stephan Hain vom TSV 1860 München (08.08.2015).
08.08.2015
Rettung in letzter Sekunde

Rettung in letzter Sekunde

Mit der allerletzten Kraft schubst TSG-Keeper Oliver Baumann den Ball am 8. August 2015 ins Aus. 1860-Angreifer Rubin Okotie hätte in der ersten Runde des DFB-Pokals 15/16 ansonsten kaum Probleme gehabt.
08.08.2015
Enttäuschung pur

Enttäuschung pur

Ádám Szalai hat nach dem Pokalaus der Hoffenheimer bei 1860 München nichts zu lachen. (08.08.2015)
08.08.2015
Breite Brust

Breite Brust

Im Vorbereitungsspiel gegen den AFC Bournemouth zeigt der Hoffenheimer Neuzugang Mark Uth, dass er mit breiter Brust ins Kraichgau gewechselt ist. (01.08.2015)
01.08.2015
Kuranyi geht voran

Kuranyi geht voran

In seinem ersten Training für 1899 Hoffenheim geht Kevin Kuranyi direkt voran - wenn auch nur bei Kleinigkeiten wie dem Tragen eines Tores. (31.7.2015)
31.07.2015
Konzentriert

Konzentriert

1899 Hoffenheims neuer Megastar ist da: Kevin Kuranyi bestreitet sein erstes Training für die Kraichgauer und ist direkt hochkonzentriert bei der Sache. (31.7.2015)
31.07.2015
Technisch versiert

Technisch versiert

In seinem ersten Training für 1899 Hoffenheim deutet Kevin Kuranyi direkt seine technische Versiertheit an. (31.7.2015)
31.07.2015
Anweisungen ans Team

Anweisungen ans Team

1899 Hoffenheims Cheftrainer Markus Gisdol gibt während der Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 im Training klare Anweisungen an seine Spieler. (31.7.2015)
31.07.2015
Einer geht noch...

Einer geht noch...

Steven Zuber präsentiert sich in der Saisonvorbereitung im Sommer 2015 in Torlaune. Im ersten Testspiel der TSG Hoffenheim trifft der Schweizer fünf Mal.
11.07.2015
Abgeklatscht

Abgeklatscht

Torschütze Anthony Modeste und sein Teamkollege Ermin Bičakčić (l.) freuen sich am 23. Mai 2015 über die Führung gegen Hertha.
23.05.2015
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Hoffenheims Tobias Strobl (l.) versucht, dem Berliner Valentin Stocker das Leder vom Fuß zu spitzeln (23.05.2015).
23.05.2015
Flugeinlage

Flugeinlage

Herthas Genki Haraguchi (l.) wird am 23. Mai 2015 vom Hoffenheimer Jeremy Toljan abgeräumt.
23.05.2015
Lufthoheit

Lufthoheit

Berlin-Stürmer Salomon Kalou (l.) im Kopfballduell mit dem Hoffenheimer Tobias Strobl (r.) (23.05.2015).
23.05.2015
Keine Abschiedsgeschenke...

Keine Abschiedsgeschenke...

...bekommt Leverkusens Simon Rolfes (r.) von Hoffenheims Sebastian Rudy in seinem letzten Heimspiel für die Werkself überreicht. Rolfes beendet am Ende der Saison 2014/15 seine Karriere. (16.05.2015)
16.05.2015
Sauberer Zweikampf

Sauberer Zweikampf

Unter den Augen von Schiedsrichter Robert Hartmann (r.) bestreiten Leverkusens Stefan Kießling (l.) und Hoffenheims Primin Schwegler einen sauberen Luftzweikampf. (16.05.2015)
16.05.2015
Rücken an Rücken...

Rücken an Rücken...

...treffen hier Bayers Karim Bellarabi (l.) und 1899-Spieler Jin-Su Kim im Kampf um den Ball aufeinander. (16.05.2015)
16.05.2015
Ausgetanzt

Ausgetanzt

Gleich gegen zwei Hoffenheimer setzt sich Leverkusens Heung-Min Son (Mitte) hier durch. (16.05.2015)
16.05.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Mit vollem Körpereinsatz verhindert hier Leverkusens Ömer Toprak einen Torschuss von Hoffenheims Kevin Volland. (16.05.2015)
16.05.2015
Freistoß aus der Kategorie Weltklasse

Freistoß aus der Kategorie Weltklasse

Auch wenn es am Ergebnis nicht mehr viel dreht: das schönste Tor des Tages erzielt Hoffenheims Kevin Volland per Freistoß zum 1:3 der Hoffenheimer gegen Eintracht Frankfurt. Der Nationalspieler zirkelt das Leder über die Mauer in den linken Knick. (09.05.2015)
09.05.2015
Bediente Hoffenheimer

Bediente Hoffenheimer

In Frankfurt kassiert die TSG einen Gegentreffer nach dem anderen - entsprechend groß ist der Redebedarf bei Andreas Beck (l.) und Co. dann auch. (09.05.2015)
09.05.2015
Sense

Sense

Eher rustikal geht Frankfurts Marco Russ im Ligaspiel gegen Hoffenheims Dribbler Roberto Firmino zur Sache. (09.05.2015)
09.05.2015
Hält sich Subotic auf den Beinen?

Hält sich Subotic auf den Beinen?

Während der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen 1899 Hoffenheim hat Borussia Dortmunds Neven Subotic Probleme, sich im Zweikampf mit Adam Szalai auf den Beinen zu halten. (2.5.2015)
02.05.2015
Mit vollem Einsatz

Mit vollem Einsatz

Borussia Dortmunds Sebastian Kehl (r.) geht während der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2014/2015 mit vollem Engagement in den Zweikampf mit 1899 Hoffenheims Anthony Modeste. (2.5.2015)
02.05.2015
Hoffe führt

Hoffe führt

Kevin Volland bringt 1899 Hoffenheim während der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Borussia Dortmund mit 1:0 in Führung. (2.5.2015)
02.05.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

1899 Hoffenheims Jeremy Toljan (l.) will Borussia Dortmunds Shinji Kagawa am 31. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 den Ball abspitzeln. (2.5.2015)
02.05.2015
Verbissen

Verbissen

Nichts schenken sich hier Hoffenheims Ádám Szalai (l) und Dortmunds Neven Subotić im Kampf um den Ball. (02.05.2015)
02.05.2015
"Fauler" Torjubel

"Fauler" Torjubel

Anthony Modeste trifft am 30. Spieltag der Bundesligasaison bereits in der 2. Minute in Hannover zur Hoffenheimer Führung. Allerdings stand der Stürmer zuvor glasklar im Abseits.
25.04.2015
Irreguläre Führung

Irreguläre Führung

Nach nicht einmal zwei Minuten lag Hannover 96 durch einen Abseitstreffer des Hoffenheimers Anthony Modeste im Abstiegskampf der Bundesliga bereits hinten.
25.04.2015
Er kann auch mit den Fuß

Er kann auch mit den Fuß

Gegen Hoffenheims Kevin Volland rettet Bayern-Keeper mit einer Grätsche und verhindert damit eine Torchance für die Sinsheimer. (18.04.2015)
18.04.2015
Aus der Luft gegriffen

Aus der Luft gegriffen

1899-Keeper Oliver Baumann entschärft hier den Luftkampf zwischen Teamkollege Jeremy Toljan und Bayern-Angreifer Thomas Müller und schnappt sich die Kugel aus der Luft. (18.04.2015)
18.04.2015
Maß genommen

Maß genommen

Bayerns Sebstian Rode (3.v.l.) nimmt hier Maß und schlenzt die Kugel wunderschön ins Tor von 1899 Hoffenheim. Sein Gegenspieler Pirmin Schwegler (2.v.l.) kann den Schuss nicht mehr verhindern. (18.04.2015)
18.04.2015
Duell in der Luft

Duell in der Luft

Kölns Japaner Yuya Osako springt höher als Hoffenheims Verteidiger Ermin Bicakcic. (12.04.2015)
12.04.2015
In die Mauer

In die Mauer

Hoffenheims Sebastian Rudy zimmert einen Freistoß in die aufsteigende Kölner Mauer. (12.04.2015)
12.04.2015
Rot für Olkowski

Rot für Olkowski

Rote Karte für den FC! Anthony Modeste re) wird von Pawel Olkowski im Strafraum von hinten gelegt. Der Kölner Verteidiger rutscht aus, trifft den Hoffnheimer Angreifer und muss vom Platz. (12.04.2015)
12.04.2015
Auch Polanski haut ihn rein

Auch Polanski haut ihn rein

So wie auf der anderen Seite Kölns Lehmann, haut auch Eugen Polanski (re.) den Strafstoß in die Maschen. Der Pole in Diensten der Hoffenheimer verkürzt zwischenzeitlich zum 1:2 aus TSG-Sicht. (12.04.2015)
12.04.2015
Kopfball ins Glück

Kopfball ins Glück

Im Viertelfinale des deutschen Pokals 2014/2015 nickt Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang (l.) gegen den Hoffenheimer Tobias Strobl (r.) zum 2:2 ein (07.04.2015).
07.04.2015
Infight

Infight

Hoffenheims Roberto Firmino (2.v.r) setzt sich im Viertelfinale des DFB-Pokals 2014/2015 mit BVB-Kicker Marcel Schmelzer auseinander (07.04.2015).
07.04.2015
Nichts zu machen für Baumann

Nichts zu machen für Baumann

Nach einer Flanke von Oscar Wendt spitzelt Patrick Herrmann (Hintergrund) im Rutschen den Ball in Richtung rechter Pfosten. Das Leder geht rein und Oliver Baumann im Hoffenheimer Tor kann dem Ball nur hinterher gucken. (04.04.2015)
04.04.2015
Voller Körpereinsatz

Voller Körpereinsatz

Hoffenheims Tobias Strobl (l.) setzt beim Zweikampf mit Gladbachs Max Kruse seinen ganzen Körper ein. (04.04.2015)
04.04.2015
Angst überwunden

Angst überwunden

Noch nie zuvor konnte Mönchengladbach ein Auswärtsspiel in Hoffenheim gewinnen. Am 27. Spieltag der Saison 2014715 war es dann soweit und Gladbach holt mit einem 4:1 den höchsten Sieg überhaupt gegen die TSG. (04.04.2015)
04.04.2015
Das übliche Bild

Das übliche Bild

Es ist das bekannte Bild: Der Spieler wäscht im Angesicht des Schiedsrichters seine Hände in Unschuld. Doch auch Hoffenheims Ermin Bičakčić (r.) kann seiner Strafe nicht entkommen und muss beim Bundesligaspiel in Paderborn vom Platz (21.03.2015).
21.03.2015
Gegen Diskriminierung

Gegen Diskriminierung

Auch vor der Partie zwischen Paderborn und Hoffenheim beteiligen sich die Aktuere am 26. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 an der Aktion gegen Diskriminerung und Vorurteile.
21.03.2015
Ungleiches Duell

Ungleiches Duell

Aus dem Weg geräumt: Paderborns Alban Meha (r.) ist dem 20cm größeren Hoffenheimer Ádám Szalai physisch sichtbar nicht gewachsen. Der Hoffenheimer Stürmer bleibt am 26. Spieltag der Saison 2014/15 allerdings ohne Tor, genauso wie der Rest der Akteure. Das Spiel endet 0:0. (21.03.2015)
21.03.2015
"Null-Null-Gesichter"

"Null-Null-Gesichter"

Wem hilft's schon? Sowohl Hoffenheims Adam Szalai (l.) und Tobias Strobl (r.) wie auch Paderborns Srđan Lakić ist nach der Nullnummer am 26. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 anzusehen, dass sich die Zufriedenheit in engen Grenzen hält. (21.3.2015)
21.03.2015
Laufduell

Laufduell

Hoffenheims Jin-Su Kim (l.) und Paderborns Mario Vrančić jagen am 26. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 Ball und Punkten hinterher. Von letzteren darf sich jeder nach mageren 90 Minuten einen mitnehmen: Die Partie endet 0:0. (21.3.2015)
21.03.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

Angreifer Srdjan Lakic vom SC Paderborn versucht am 26. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Hoffenheims Jin-Su Kim, mit dem langen Bein vorbeizukommen. (21.3.2015)
21.03.2015
Drobny kommt zu spät...

Drobny kommt zu spät...

Der Keeper des Hamburger SV Jaroslav Drobny (l.) kommt während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hoffenheim Sven Schipplock zu spät, legt diesen im Strafraum - und erweist seiner Mannschaft damit einen Bärendient: Elfer und Rot! (14.3.2015)
14.03.2015
Runter mit dir

Runter mit dir

Nach einer Notbremse wird Hamburgs Torhüter Jaroslav Drobny (r.) während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen 1899 Hoffenheim von Schiedsrichter Günter Perl mit Rot vom Platz gestellt. (14.3.2015)
14.03.2015
Kalt direkt einem Elfer gegenüber

Kalt direkt einem Elfer gegenüber

Nach dem Platzverweis gegen Stammkeeper Jaroslav Drobny sieht sich Hamburgs eingesetzter Ersatz René Adler (l.) während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen 1899 Hoffenheim direkt einem Elfmeter von Eugen Polanski gegenüber. Er kommt beinahe dran - doch das Ding schlägt trotzdem ein. (14.3.2015)
14.03.2015
Cleber blockt den Schuss

Cleber blockt den Schuss

Hamburgs Cleber (M.) blockt während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 einen Schuss von Hoffenheims Angreifer Sven Schipplock. (14.3.2015)
14.03.2015
Artistisch

Artistisch

1899 Hoffenheims Roberto Firmino spielt während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den Hamburger SV einen artistisch ausgeführten Pass im Mittelfeld. (14.3.2015)
14.03.2015
Alle ab ins Kopfballduell

Alle ab ins Kopfballduell

Während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 zwischen 1899 Hoffenheim und dem Hamburger SV steigen einige Spieler mit vollem Einsatz in ein Kopfballduell. (14.3.2015)
14.03.2015
Vollen Einsatz...

Vollen Einsatz...

...zeigt Hoffenheims Ermin Bičakčić (r.) hier im Bundesligaspiel bei Schalke 04 gegen Youngster Max Meyer. (07.03.2015)
07.03.2015
Nur wenig Hoffnung für die TSG

Nur wenig Hoffnung für die TSG

Der Daumen von Kevin Volland geht nach seinem Treffer zum 1:3 aus 1899-Sicht nur zögerlich nach oben. Die TSG war bei der Niederlage in Gelsenkirchen dem Gegner in Königsblau über weite Strecken unterlegen. (07.03.2015)
07.03.2015
Verzweifelter Torwart

Verzweifelter Torwart

Im Gastspiel in Gelsenkirchen konnte Hoffenheims Keeper Oliver Baumann die 1:3-Schlappe nicht verhindern. (07.03.2015)
07.03.2015
Lass dich drücken

Lass dich drücken

Nach seinem Treffer bedankt sich Eugen Polanski (M) bei seinem Vorlagengeber Kevin Volland (l). Der Treffer markiert die 1:0-Führung für die TSG im Pokalspiel in Aalen. (03.03.2015)
03.03.2015
Leidenschaft

Leidenschaft

Trotz Klassenunterschied fordern Jürgen Gjasula (l) und der VfR Aalen den Hoffenheimern um Sebstian Rudy (r) im Pokalspiel alles ab. (03.03.2015)
03.03.2015
Nicht chancenlos...

Nicht chancenlos...

...aber ohne Glück im Abschluss präsentiert sich Aalen im Pokalfight gegen Hoffenheim. Hier scheitert Quaner (l) an Hoffenheims Grahl (r). (03.03.2015)
03.03.2015
Freude über 2:0

Freude über 2:0

Kevin Vollands Treffer zum 2:0 für die TSG wird vor den rund 1.200 mit nach Aalen gereisten Fans von 1899 in einer Spielertraube gefeiert. (03.03.2015)
03.03.2015

28.02.2015

28.02.2015
Die Führung für den glorreichen SCF

Die Führung für den glorreichen SCF

Am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 bringt Immanuel Höhn den SC Freiburg nach einer Freistoßflanke gegen 1899 Hoffenheim mit 1:0 in Führung. (21.2.2015)
21.02.2015
Schmid setzt sich durch

Schmid setzt sich durch

SC Freiburgs Jonathan Schmid setzt sich am 22. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen 1899 Hoffenheims Kevin Volland durch. (21.2.2015)
21.02.2015
Abraham stellt sich dazwischen

Abraham stellt sich dazwischen

1899 Hoffenheims Verteidiger David Abraham (l.) versucht am 22. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015, einen Schuss von SC Freiburgs Vladimir Darida zu blocken. (21.2.2015)
21.02.2015
Der bejubelte Ausgleich

Der bejubelte Ausgleich

Kevin Volland lässt sich feiern: Soeben hat er den 1:1-Ausgleichstreffer für 1899 Hoffenheim am 22. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den SC Freiburg erzielt. (21.2.2015)
21.02.2015
Im Kopfballduell

Im Kopfballduell

1899 Hoffenheims Ermin Bicakcic (l.) geht am 22. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 ins Kopfballduell mit Karim Guede vom SC Freiburg. (21.2.2015)
21.02.2015
Salihovic grätscht rein

Salihovic grätscht rein

1899 Hoffenheims Sejad Salihovic (r.) versucht, Sascha Riether vom Sportclub Freiburg am 22. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 den Ball abzugrätschen. (21.2.2015)
21.02.2015
Schmid dribbelt

Schmid dribbelt

SC Freiburgs Jonathan Schmid (M.) geht am 22. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 ins Dribbling gegen Andreas Beck (l.) und Sebastian Rudy von 1899 Hoffenheim. (21.2.2015)
21.02.2015
Sakai ist dran

Sakai ist dran

VfB Stuttgarts Gotoku Sakai (l.) versucht am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015, 1899 Hoffenheim Nadiem Amiri vom Ball zu trennen. (14.2.2015)
14.02.2015
Der Torschütze lässt sich feiern

Der Torschütze lässt sich feiern

1899 Hoffenheims Roberto Firmino (M.) feiert gemeinsam mit seinen Teamkollegen seinen Führungstreffer am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den VfB Stuttgart. (14.2.2015)
14.02.2015
1:0 für Hoffenheim

1:0 für Hoffenheim

Roberto Firmino bringt 1899 Hoffenheim am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den VfB Stuttgart in Führung - Sven Ulreich ist machtlos. (14.2.2015)
14.02.2015
Gefällt

Gefällt

1899 Hoffenheims Verteidiger David Abraham (r.) fällt seinen Gegspieler Timo Werner vom VfB Stuttgart am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015. (14.2.2015)
14.02.2015
Rudy fällt Gentner

Rudy fällt Gentner

1899 Hoffenheims Sebastian Rudy (l.) fällt VfB Stuttgarts Christian Gentner am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015. (14.2.2015)
14.02.2015
Baumann macht sich groß

Baumann macht sich groß

VfL Wolfsburgs André Schürrle (r.) versucht am 20. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015, an Hoffenheims Schlussmann Oliver Baumann vorbeizukommen. (7.2.2015)
07.02.2015
Schürrle dribbelt sich durch

Schürrle dribbelt sich durch

VfL Wolfsburgs André Schürrle (M.) setzt sich am 20. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Eugen Polanski von 1899 Hoffenheim durch. (7.2.2015)
07.02.2015
Voller Einsatz beim Kopfballduell

Voller Einsatz beim Kopfballduell

VfL Wolfsburgs Ricardo Rodriguez und Nadiem Amiri von 1899 Hoffenheim hauen am 20. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 alles in dieses Kopfballduell. (7.2.2015)
07.02.2015
Gisdol kann es nicht fassen

Gisdol kann es nicht fassen

1899 Hoffenheims Trainer Markus Gisdol kann die Leistung seines Teams am 20. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen den VfL Wolfsburg nicht fassen. (7.2.2015)
07.02.2015
Wieder di Santo

Wieder di Santo

Im Bundesligaspiel gegen Hoffenheim ist es einmal mehr Franco di Santo, der Werder Bremen auf die Siegerstraße bringt. Hier trifft der Argentinier zum 1:0. (4.2.2015)
04.02.2015
Der Ausgleich!

Der Ausgleich!

Im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen kann Hoffenheim eine kurze Drangphase zum Ausgleich durch Ermin Bicakcic (2. v. r.) nutzen. Bremens Keeper Raphael Wolf (v.) und Santiago Garcia können den Treffer nicht verhindern, feiern am 19. Spieltag der Saison 2014/15 trotzdem einen 2:1-Sieg. (4.2.2015)
04.02.2015
Starke Parade

Starke Parade

Bremens Schlussmann Raphael Wolf (r.) kommt im Bundesligaspiel gegen Hoffenheim beherzt aus seinem Kasten und faustet die Kugel vor dem einköpfbereiten 1899-Stürmer Anthony Modeste aus der Gefahrenzone. (4.2.2015)
04.02.2015
Freistoßtreffer

Freistoßtreffer

Im Bundesligaspiel gegen Hoffenheim erhöht Tobias Werner für Augsburg per Freistoß auf 2:0. 1899-Keeper Oliver Baumann kann dem Ball nur hinterherschauen. Ragnar Klavan dreht jubelnd ab. (1.2.2015)
01.02.2015
Artistisch

Artistisch

Der Hoffenheimer Anthony Modeste versucht im Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg die Kugel per Seitfallzieher im Kasten unterzubringen. (1.2.2015)
01.02.2015
Ndjeng unter Druck

Ndjeng unter Druck

Hoffenheims Roberto Firmino (r.) lässt Marcel Ndjeng am 17. Spieltag der Saison 2014/15 keine ruhige Sekunde. Die Hoffenheimer sind in jeder wichtigen Situationen einen Tick schneller und gewinnen mit 5:0. (21.12.2014)
21.12.2014
Schipplock dreht jubelnd ab

Schipplock dreht jubelnd ab

Hoffenheims Sven Schipplock feiert das 1:0 seiner Mannschaft bei Hertha BSC am 17. Spieltag der Saison 2014/15. John Anthony Brooks (r.) hatte den Ball ins eigene Netz befördert, Thomas Kraft kann nicht mehr eingreifen. (21.12.2014)
21.12.2014
Nummer vier

Nummer vier

Assistgeber Roberto Firmino (l.) gratuliert dem Torschützen Sven Schipplock zu dessen Treffer zum 4:0 für 1899 Hoffenheim am 17. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Hertha BSC. (21.12.2014)
21.12.2014
Bellarabi tankt sich durch

Bellarabi tankt sich durch

Bayer Leverkusens Karim Bellarabi spielt am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen 1899 Hoffenheim Jin-Su Kim aus. (17.12.2014)
17.12.2014
Bender grätscht die Kugel weg

Bender grätscht die Kugel weg

Bayer Leverkusens Lars Bender grätscht Roberto Firmino von 1899 Hoffenheim am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 den Ball weg. (17.12.2014)
17.12.2014
Schöne Flugeinlage

Schöne Flugeinlage

1899 Hoffenheims Torhüter Oliver Baumann fliegt am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 während der Partie gegen Bayer Leverkusen ansehnlich durch seinen Fünfer, um einen Schuss abzuwehren. (17.12.2014)
17.12.2014
Rudy grätscht

Rudy grätscht

1899 Hoffenheims Sebastian Rudy versucht am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015, Bayer Leverkusens Hakan Calhanoglu (l.) vom Ball zu trennen. (17.12.2014)
17.12.2014
Bicakcic mit dem langen Bein

Bicakcic mit dem langen Bein

1899 Hoffenheims Verteidiger Ermin Bicakcic trennt Bayer Leverkusens Angreifer Stefan Kießling während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 mit dem langen Bein vom Ball. (17.12.2014)
17.12.2014
Im Zweikampf

Im Zweikampf

1899 Hoffenheims Roberto Firmino geht am 15. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 in den Zweikampf mit Bastian Oczipka von Eintracht Frankfurt. (12.12.2014)
12.12.2014
Das sieht böse aus

Das sieht böse aus

Während der Bundesligapartie gegen Eintracht Frankfurt am 15. Spieltag der Saison 2014/2015 verletzt sich 1899 Hoffenheims Niklas Süle früh. Seine Mitspieler zeigen direkt an, dass die Sanitäter heraneilen müssen. (12.12.2014)
12.12.2014
Böse vertreten

Böse vertreten

1899 Hoffenheims Niklas Süle verletzt sich ohne Einwirkung seines Gegenspielers Haris Seferovic von Eintracht Frankfurt früh in der Bundesligapartie am 15. Spieltag der Saison 2014/2015. (12.12.2014)
12.12.2014
Ist das eine schlimme Verletzung?

Ist das eine schlimme Verletzung?

1899 Hoffenheims Niklas Süle wird früh in der Bundesligapartie gegen Eintracht Frankfurt verletzt vom Feld getragen. Die Hände hält er von Schmerzen gequält vor dem Gesicht, das sieht gar nicht gut aus. (12.12.2014)
12.12.2014
Weggeprügelt

Weggeprügelt

1899 Hoffenheims Verteidiger Ermin Bicakcic (l.) schlägt den Ball weg, bevor Eintracht Frankfurts Topangreifer Alexander Meier drankommen kann. Meier bleibt am 15. Spieltag torlos und kann so die 2:3-Niederlage der Eintracht nicht verhindern. (12.12.2014)
12.12.2014
Chandler ist dran

Chandler ist dran

Eintracht Frankfurts Timothy Chandler (l.) versucht, 1899 Hoffenheims Eugen Polanski den Ball während der Bundesligapartie am 15. Spieltag der Saison 2014/2015 abzujagen. (12.12.2014)
12.12.2014
Beck geht ran

Beck geht ran

Hoffenheim Andreas Beck (r.) gibt alles, um Marc Stendera von Eintracht Frankfurt während der Bundesligapartie am 15. Spieltag der Saison 2014/2015 vom Ball zu trennen. (12.12.2014)
12.12.2014
Wieder vorne

Wieder vorne

Die Spieler von 1899 Hoffenheim bejubeln den 2:1-Führungstreffer von Adam Szalai am 15. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Eintracht Frankfurt. (12.12.2014)
12.12.2014
Doch noch der Sieg

Doch noch der Sieg

1899 Hoffenheim feiert! Roberto Firmino hat den Kraichgauern soeben mit seinem Last-Minute-Tor zum 3:2 am 15. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Eintracht Frankfurt den Sieg beschert. (12.12.2014)
12.12.2014
Erster Treffer nach langer Leidenszeit

Erster Treffer nach langer Leidenszeit

Mehr als ein Jahr nach seinem letzten Pflichtspieltor trifft Ilkay Gündogan (l.) gegen 1899 Hoffenheim wieder und bringt seine Farben mit 1:0 in Führung. Es ist das entscheidende Tor am 14. Spieltag der Saison 2014/15. (05.12.2014)
05.12.2014
Ramos überspringt Polanski

Ramos überspringt Polanski

Zweikämpfe, wie hier in der Luft zwischen Adrian Ramos (l.) und Eugen Polanski(r.) prägen das Bundesligaduell zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim am 14. Spieltag der Saison 2014/15. Der kriesengeschüttelte BVB gewinnt das Spiel mit 1:0. (5.12.2014)
05.12.2014
Hoffenheimer Überzahl

Hoffenheimer Überzahl

Gleich mit zwei Hoffenheimer Gegenspielern, Roberto Firmino (l.) und Kevin Volland (m.), muss es Dortmunds Abwehrmann Lukas Piszczek (r.) aufnehmen. Anders als in vielen vorheringen Spielen hält die Dortmunder Abwehrreihe aber am 14. Spieltag dicht und so gewinnt die Borussia mit 1:0. (05.12.2014)
05.12.2014
Hummels gegen alle

Hummels gegen alle

Borussia Dortmunds Kapitän Mats Hummels (l.) muss sich am 14. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen 1899 Hoffenheim gleich mit mehreren Gegnern messen. (5.12.2014)
05.12.2014
Das Spektakel ist zurück

Das Spektakel ist zurück

Die TSG Hoffenheim und Hannover 96 liefern sich am 13. Spieltag der Saison 2014/15 einen packenden Schlagabtausch, den die Kraichgauer mit 4:3 für sich entscheiden. Das weiß TSG-Keeper Oliver Baumann in diesem Moment allerdings noch nicht, hier kann er nur machtlos zusehen, wie der Schuss von Joselu zum zwischenzeitlichen 2:2 einschlägt. (29.11.2014)
29.11.2014
Der Vollstrecker

Der Vollstrecker

Hoffenheims Kevin Volland in Aktion: Der Nationalstürmer stellt im Heimspiel gegen Hannover 96 mit seinem zweiten Saisontreffer auf das zwischenzeitliche 2:0. Am Ende siegen die Gastgeber am 13. Spieltag der Saison 2014/15 mit 4:3. (29.11.2014)
29.11.2014
Keinen Meter zu viel...

Keinen Meter zu viel...

...schenkten sich die Teams von der TSG Hoffenheim und Hannover 96, hier Miiko Albornorz (l.) und Jin-Su Kim, am 13. Spieltag der Saison 2014/2015. Es ging um den Anschluss an die internationalen Plätze, nach 90 Minuten waren sieben Tore gefallen - 4:3 für Hoffenheim. (30.11.2014)
29.11.2014
Jubeltraube in Blau und Weiß

Jubeltraube in Blau und Weiß

Die TSG Hoffenheim ist nach dem 4:3-Erfolg gegen Hannover 96 wieder in der Spur. Die Kraichgauer tauschten mit den Niedersachsen die Plätze, sind nach dem 13. Spieltag nun Tabellensiebter. (30.11.2014)
29.11.2014
Ohne Abwehrchance

Ohne Abwehrchance

Hoffenheims Pirmin Schwegler erzielt per direktem Freistoß das 1:0 gegen Hannover 96. Dessen Keeper Ron-Robert Zieler streckt sich vergeblich, insgesamt muss er an diesem Abend viermal hinter sich greifen und am 13. Spieltag eine 3:4-Niederlage hinnehmen. (29.11.2014)
29.11.2014
Hoch zum Kopfballduell

Hoch zum Kopfballduell

Hiroki Sakai (l.) von Hannover 96 bleibt hier Sieger im Kopfballduell gegen Hoffenheims Steven Zuber. Am 13. Spieltag der Saison 2014/2015 unterlagen die Niedersachsen dennoch mit 3:4 bei der TSG. (29.11.2014)
29.11.2014
Boateng klärt

Boateng klärt

1899 Hoffenheims Kevin Volland (l.) rauscht heran, doch Jerome Boateng von Bayern München ist resolut und haut das Leder weg. Der Weltmeister hat auch sonst keine Probleme mit der Hoffenheimer Offensive und sorgt so dafür, dass die Münchener am zwölften Spieltag beim 4:0-Sieg keinen Gegentreffer erhalten. (22.11.2014)
22.11.2014
Bernat mit dem langen Bein

Bernat mit dem langen Bein

Bayern München Juan Bernat (l.) versucht am zwölften Spieltag der Saison 2014/15, Roberto Firmino von 1899 Hoffenheim mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (22.11.2014)
22.11.2014
Weitergeköpft

Weitergeköpft

1899 Hoffenheims Pirmin Schwegler (l.) köpft den Ball weiter, bevor Mario Götze von Bayern München drankommen kann. In der 23. Minute kann der Hoffenheimer aber nicht verhindern, dass Götze das 1:0 für die Münchener erzielt und damit den Weg für einen ungefährdeten 4:0-Sieg am zwölften Spieltag ebnet. (22.11.2014)
22.11.2014
Starke Aktion

Starke Aktion

Bayern Münchens Arjen Robben (m.) setzt sich in beeindruckender Art und Weise gegen Ermin Bicakcic von 1899 Hoffenheim durch und lupft den Ball zum 3:0 für die Roten ins Tor. Vier Minuten später erhöht Rode zum 4:0-Endstand am zwölften Spieltag der Saison 2014/15. (22.11.2014)
22.11.2014
Auch im DFB-Dress unterwegs

Auch im DFB-Dress unterwegs

Die ersten Spiele im A-Kader der Nationalmannschaft hat Kevin Volland längst absolviert. Wenngleich Joachim Löw ihn noch nicht für die Weltmeisterschaft nominiert hatte. (14.11.2014)
14.11.2014
Ist da ein Foulspiel

Ist da ein Foulspiel

Anthony Ujah (M.) vom 1. FC Köln reißt die Arme hoch. Im Getümmel des Strafraums will er am elften Spieltag der Saison 2014/15 gegen 1899 Hoffenheim ein Foul von seinem Gegenspieler Andreas Beck gespürt haben. (8.11.2014)
08.11.2014
Einschlag nicht verhindert

Einschlag nicht verhindert

1899 Hoffenheims Keeper kommt an einen direkt getreten Freistoß von Kölns Matthias Lehmann zwar noch dran, kann das Leder aber nur noch ins Netz fausten. Es ist nach zwölf Minuten schon das dritte Tor in der Partie des elften Spieltages, das mit einem 4:3-Sieg der Kölner endet. (8.11.2014)
08.11.2014
Zweikampf der Verfolger

Zweikampf der Verfolger

Duell auf Augenhöhe? Am 10. Spieltag der Saison 2014/15 empfangen Harvard Nordtveit (li) und Borussia Mönchengladbach die TSG 1899 Hoffenheim mit Anthony Modeste. Die Partie im Borussiapark ist das Spiel des Tabellendritten gegen den Vierten, das die Borussia mit 3:1 gewinnt. (2.11.2014)
02.11.2014
Die erneute Führung

Die erneute Führung

Lange durfte sich 1899 Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach nicht über den Ausgleich freuen. Nur wenige Minuten später bringt Patrick Herrmann (r.) die Fohlen wieder in Front und diese erneute Führung lässt sich die Borussia am zehnten Spieltag der Saison 2014/15 nicht mehr nehmen. (2.11.2014)
02.11.2014
Schipplock jubelt

Schipplock jubelt

Sven Schipplock von 1899 Hoffenheim bejubelt seinen Führungstreffer im Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt. (29.10.2014)
29.10.2014
Endstation Kruse

Endstation Kruse

Für Hoffenheims Tarik Elyounoussi (oben) gibt es im Strafraum gegen Paderborns Lukas Kruse kein Vorbeikommen. Der Schlussmann des SCP spielt zunächst den Ball und lässt dann den TSG-Stürmer über die Klinge springen. Später muss Kruse allerdings doch ein Gegentor hinnehmen, das am 9. Spieltag der Saison 2014/15 die Niederlage bedeutet. (24.10.2014)
25.10.2014
Das erste Saisontor

Das erste Saisontor

Aus kurzer Distanz lässt Hoffenheims Kevin Volland (l.) Paderborns Schlussmann Kruse (4.v.l.) keine Chance. Es ist das einzige Tor der Partie und Vollands erster Treffer in der Saison 2014/15. (25.10.2014)
25.10.2014
Volland im Laufduell

Volland im Laufduell

Kevin Volland (l.) von 1899 Hoffenheim geht am 8. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 ins Laufduell gegen Valon Behrami vom Hamburger SV. (19.10.2014)
19.10.2014
Rudy setzt sich durch

Rudy setzt sich durch

1899 Hoffenheims Sebastian Rudy (l.) setzt sich mit vollem Einsatz gegen Hamburgs Matthias Ostrzolek durch. Zum Sieg reicht es am achten Spieltag der Saison 2014/15 allerdings nicht, Hoffenheim spielt in Hamburg 1:1. (19.10.2014)
19.10.2014
Die frühe Führung

Die frühe Führung

Anthony Modeste (M.) lässt sich von seinen Teamkollegen für seinen Führungstreffer für 1899 Hoffenheim gegen den Hamburger SV feiern. Der HSV schlägt aber am achten Spieltag der Saison 2014/15 noch zurück und behält durch ein 1:1 immerhin noch einen Punkt im heimischen Stadio. (19.10.2014)
19.10.2014
Schwegler mit dem langen Bein

Schwegler mit dem langen Bein

1899 Hoffenheims Pirmin Schwegler (l.) versucht am achten Spieltag der Saison 2014/15, Hamburgs Rafael van der Vaart den Ball mit dem langen Bein abzunehmen. (19.10.2014)
19.10.2014
Führung für Hoffenheim

Führung für Hoffenheim

Tarik Elyounoussi (l.) erzielt am 7. Spieltag der Saison 2014/15 das 1:0 für 1899 Hoffenheim gegen Schalke 04. Atsuto Uchida kommt zu spät, Keeper Ralf Fährmann ist machtlos. (04.10.2014)
04.10.2014
Raus mit der Freude

Raus mit der Freude

Im Sommer 2014 ließ Schalke Ádám Szalai (l.) zu 1899 Hoffenheim ziehen, beim Wiedersehen am siebten Spieltag bedankte sich der mit dem Treffer zum 2:0. Roberto Firmino (M.) und Kevin Volland jubeln mit. (04.10.2014)
04.10.2014
Matip muss runter

Matip muss runter

Nach einem taktischen Foul sieht Schalkes Joel Matip von Schiedsrichter Florian Meyer die Ampelkarte. Hoffenheims Eugen Polanski nimmt es zur Kenntnis und darf sich am Ende des 7. Spieltags der Saison 2014/15 über einen 2:1-Sieg freuen. (04.10.2014)
04.10.2014
Feierbiester

Feierbiester

Kevin Volland (l.) und Roberto Firmino (r.) feiern ihren Teamkollegen Tarik Elyounoussi von 1899 Hoffenheim für dessen Treffer am 7. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den FC Schalke 04. (4.10.2014)
04.10.2014
Überraschungsteams unter sich

Überraschungsteams unter sich

Der Mainzer Stefan Bell (r.) und 1899-Stürmer Anthony Modeste (l.) treffen am 6. Spieltag der Bundesligasaison 2014/15 mit ihren Mannschaften als gemeinsame Tabellenvierte aufeinander. (26.9.2014)
26.09.2014
Tiefflug

Tiefflug

Im Bundesligaduell zwischen Mainz und Hoffenheim am sechsten Spieltag der Saison 2014/15 verliert Daniel Brosinski (l.) im Zweikampf mit Tarik Elyounoussi von 1899 die Bodenhaftung. (26.9.2014)
26.09.2014
Allein gegen alle

Allein gegen alle

Weil seine komplette Hintermannschaft nur staunend zuschaute, musste Oliver Baumann (2.v.r.) nach einem Freistoß vollen Einsatz gegen die anstürmenden Mainzer Bell (3.v.r.) und Allagui (r.) zeigen. Seine Mühen zahlten sich am Ende aus und Hoffenheim holte im Auswärtsspiel ein 0:0 bei den 05ern. (26.09.2014)
26.09.2014
Austausch unter Kollegen

Austausch unter Kollegen

Vor dem Bundesligaspiel zwischen Mainz 05 und 1899 Hoffenheim haben die beiden Trainer Markus Gisdol (r) und Kasper Hjulmand noch kurz Zeit für einen netten Plausch. Die Teams der Trainer trennen sich am sechsten Spieltag der Saison 2014/15 mit 0:0. (26.9.2014)
26.09.2014
Nicht immer...

Nicht immer...

... waren die Hoffenheimer, wie hier Eugen Polanski (r) und Tobias Strobl, am sechsten Spieltag der Saison 2014/15 gegen den FSV Mainz glücklich über die Entscheidungen des Schiedsrichters. (26.09.2014)
26.09.2014
Volland kommt zu Fall

Volland kommt zu Fall

Marc-Oliver Kempf (l.) vom SC Freiburg bringt 1899 Hoffenheims Kevin Volland mit einem beherzten, aber unfairen Tackling zu Fall. Volland kann beim 3:3 am 5. Spieltag der Saison 2014/15 trotzdem eine Torvorlage beisteuern. (23.9.2014)
23.09.2014
Herr der Lage

Herr der Lage

Freiburgs Keeper Roman Bürki (M.) behauptet den Ball vor seinem Teamkollegen Jonathan Schmid (r.) und Andreas Beck von 1899 Hoffenheim. Nicht die einzige Szene mit Unterhaltungswert beim 3:3 der beiden Teams am 5. Spieltag der Saison 2014/15. (23.9.2014)
23.09.2014
Sicher abgeschlossen

Sicher abgeschlossen

Mike Frantz (l.) bringt den SC Freiburg gegen 1899 Hoffenheim mit einem souveränen Abschluss mit 1:0 in Führung. Kurz darauf schießt er sogar das 2:0, doch die Hoffenheimer kämpfen sich zurück und holen am 5. Spieltag der Saison 2014/15 durch ein spätes 3:3 doch noch einen Punkt. (23.9.2014)
23.09.2014
Im Kopfballduell

Im Kopfballduell

Freiburgs Mike Frantz (unten) und Andreas Beck von 1899 Hoffenheim kämpfen am 5. Spieltag der Saison 2014/15 im Kopfballduell um den Ball. (23.9.2014)
23.09.2014
Die Kraichgauer auf den Knien

Die Kraichgauer auf den Knien

Sebastian Rudy und Andreas Beck (l.) bejubeln den 2:2-Ausgleichstreffer für 1899 Hoffenheim im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg. Es sollte nicht der Schlusspunkt der spektakulären Partie am fünften Spieltag der Saison 2014/15 sein. Am Ende heißt es 3:3. (23.9.2014)
23.09.2014
Gute Reflexe

Gute Reflexe

1899 Hoffenheims Trainer Markus Gisdol hält den Ball während der Bundesligapartie gegen den SC Freiburg am 5. Spieltag der Saison 2014/2015 auf. (23.9.2014)
23.09.2014
Hoffenheims Zweikampf-Tier

Hoffenheims Zweikampf-Tier

Hoffenheims Niklas Süle gewinnt gegen den SC Freiburg am 5. Spieltag der Saison 2014/2015 perfekte 100 Prozent seiner Zweikämpfe. (23.09.2014)
23.09.2014
Mal wieder getroffen

Mal wieder getroffen

Jannik Vestergaard erzielt am 5. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den Sportclub Freiburg sein viertes Bundesliga-Tor für 1899 Hoffenheim. Als 22-jähriger Verteidiger gar nicht so schlecht! (23.09.2014)
23.09.2014
Mit vollem Einsatz

Mit vollem Einsatz

Stuttgarts Antonio Rüdiger (r.) und Pirmin Schwegler von 1899 Hoffenheim kämpfen am 4. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 leidenschaftlich um den Ball. (20.9.2014)
20.09.2014
Kleines Tänzchen

Kleines Tänzchen

Mit einem Freudentanz feiern die Spieler von 1899 Hoffenheim die Führung am 4. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den VfB Stuttgart. (20.9.2014)
20.09.2014
Beschwerde beim Schiri

Beschwerde beim Schiri

1899 Hoffenheims Trainer Markus Gisdol meckert während der Bundesligapartie gegen den VfB Stuttgart am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 mit dem Schiedsrichter. (20.9.2014)
20.09.2014
Werner kommt nicht ran

Werner kommt nicht ran

Stuttgarts Timo Werner (r.) schafft es am 4. Spieltag der Saison 2014/15 nicht, Andreas Beck von 1899 Hoffenheim vom Ball zu trennen. Die TSG ist auch insgesamt die stärkere Mannschaft und gewinnt mit 2:0. (20.9.2014)
20.09.2014
Eingeklemmt

Eingeklemmt

Wer kriegt denn nun den Ball? Wolfsburgs Naldo und Adam Szalai von 1899 Hoffenheim kämpfen mit den Füßen in der Luft um die Pille. Ähnlich wie dieses Duell endet auch das Spiel am 3. Spieltag der Saison 2014/15: Unentschieden, 1:1. (13.9.2014)
13.09.2014
Entwischt und geknipst

Entwischt und geknipst

Anthony Modeste überwindet Wolfsburgs Keeper Diego Benaglio, nachdem er sich geschickt im Strafraum von den Gegenspielern löst und aus kürzester Distanz artistisch einnetzt. Der VfL schafft am 3. Spieltag der Saison 2014/15 allerdings noch den 1:1-Ausgleich. (13.9.2014)
13.09.2014
Tänzchen mit der Fahne

Tänzchen mit der Fahne

In bester Stürmer-Tradition, gönnt sich 1899-Torschütze Anthony Modeste nach seinem 1:0-Treffer gegen Wolfsburg ein Tänzchen mit der Eckfahne. (13.9.2014)
13.09.2014
Herr des Chaos

Herr des Chaos

1899 Hoffenheims Keeper Oliver Baumann faustet den Ball in der Partie am 3. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen den VfL Wolfsburg aus der Gefahrenzone. (13.9.2014)
13.09.2014
Ab ins leere Tor

Ab ins leere Tor

Mit einer sensationellen Ballannahme lässt Hoffenheims Firmino (M.) Bremens Keeper ins Leere rutschen und schiebt am zweiten Spieltag der Saison 2014/15 zur Gästeführung ein. (30.8.2014)
30.08.2014
Vollen Körpereinsatz...

Vollen Körpereinsatz...

...zeigen Tim Matavz (l.) und Jin-Su Kim am ersten Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/15. In der Szene kann sich der Augsburger gegen den Hoffenheimer durchsetzen, am Ende heißt es jedoch 2:0 für die Sinsheimer. (23.08.2014)
23.08.2014
Spitzenreiter Hoffenheim

Spitzenreiter Hoffenheim

Der Kapitän zeigt's an! Nach dem Hoffenheimer Auftaktspiel am Samstagnachmittag steht Andreas Beck nach dem 2:0 gegen den FC Augsburg mit der TSG zumindest für kurze Zeit auf dem ersten Tabellenplatz. (23.8.2014)
23.08.2014
Das erste Tor im neuen Dress

Das erste Tor im neuen Dress

Adam Szalai bringt 1899 Hoffenheim am 1. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FC Augsburg mit einem Abstauber 1:0 in Führung. (23.8.2014)
23.08.2014
Gegen drei durchgesetzt

Gegen drei durchgesetzt

Hoffenheims Sebastian Rudy (M.) setzt sich am 1. Spieltag der Saison 2014/2015 mit Halil Altintop, Tim Matavz und Markus Feulner (v.l.n.r.) gleich gegen drei Gegenspieler vom FC Augsburg durch. (23.8.2014)
23.08.2014
Die Null steht

Die Null steht

Neu-Keeper Oliver Baumann hält für die TSG Hoffenheim in seinem ersten Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg die Null fest. Nach 90 Minuten setzen sich die Kraichgauer verdient mit 2:0 durch. (23.08.2014)
23.08.2014
Schützenfest in Hamburg

Schützenfest in Hamburg

In der 1. DFB-Pokalrunde 2014/15 schießt die TSG Hoffenheim den Oberligisten USC Paloma aus Hamburg mit 9:0 aus dem Stadion. Auch Neuzugang Ádám Szalai (Szene) trägt sich in die Torschützenliste ein. (17.08.2014)
17.08.2014
Hoffenheims Hoffnung

Hoffenheims Hoffnung

Kevin Volland war eine der Entdeckungen der Saison 2013/14. Elfmal konnte der junge Angreifer für die Hoffenheimer treffen, neun weitere Tore bereitete er vor. Im Kraichgau hofft man, dass Volland auch in der Saison 2014/15 eine ähnliche Quote erreichen kann. (15.7.2014)
15.07.2014
Super-Woche für Rudy

Super-Woche für Rudy

Was für eine Woche für Sebastian Rudy: Am Donnerstag wird der ehemalige Kapitän der U21-Nationalmannschaft zum A-Länderspiel gegen Polen eingeladen, am folgenden Samstag erzielt der Hoffenheimer das 1:0 für 1899 gegen Eintracht Braunschweig. So stellt man sich einen Saisonabschlusss vor! (10.5.2014)
10.05.2014
Firmino mit der frühen Führung

Firmino mit der frühen Führung

Am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 geht 1899 Hoffenheim gegen Borussia Dortmund früh durch einen Schuss von Roberto Firmino mit 1:0 in Führung. Die Hoffenheimer verlieren trotzdem mit 3:2. (3.5.2014)
03.05.2014
Luftsprünge eines glücklichen Piszczek

Luftsprünge eines glücklichen Piszczek

Lukasz Piszczek (M.) feiert seinen Treffer zum 3:1 am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim mit einem heiteren Luftsprung. Am Ende gewinnt der BVB mit 3:2. (3.5.2014)
03.05.2014
Gisdol beruhigt sein Team

Gisdol beruhigt sein Team

1899 Hoffenheims Trainer Markus Gisdol versucht, seine Mannschaft während der Partie am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen Borussia Dortmund zu beruhigen. (3.5.2014)
03.05.2014
Wie vernagelt

Wie vernagelt

Im Spiel zwischen der 1899 Hoffenheim und Eintracht Frankfurt tuen sich beide Teams schwer beim Toreschießen. Beste Chancen wie hier durch Martin Lanig (l) gegen TSG-Keeper Jens Grahl (r) bleiben ungenutzt. Am Ende trennen sich beide Seiten am 32. Spieltag der Saison 2013/14 mit einem 0:0. (26.04.2014)
26.04.2014
Modeste tritt nach

Modeste tritt nach

Die Szene, die am 32. Spieltag der Saison 2013/14 zum Platzverweis gegen Anthony Modeste (u.) führt: Der Franzose tritt nach einem rustikalen Zweikampf mit Carlos Zambrano nach. Es der negative Höhepunkt eines torlosen Unentschiedens. (26.04.2014)
26.04.2014
Chance vertan

Chance vertan

32. Spieltag der Saison 2013/14: Beim Stand von 0:0 bekommt Hoffenheims Roberto Firmino (h.m.) gegen Frankfurt in der 85. Minute per Elfmeter die 1:0 Führung zu erzielen. Der Hoffenheimer scheitert aber an Eintracht-Keeper Kevin Trapp (m.), sodass es beim torlosen Unentschieden bleibt. (26.04.2014)
26.04.2014
Runter mit dir!

Runter mit dir!

Schiedsrichter Florian Meyer ist gnadenlos: Er zeigt Hoffenheims Anthony Modeste (l.) nach einer Tätlichkeit am 32. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen Eintracht Frankfurt die Rote Karte. (26.4.2014)
26.04.2014
Ausgleich!

Ausgleich!

Philipp Bargfrede erzielt mit einem wunderschönen Weitschuss den Ausgleich im Spiel seiner Bremer gegen die TSG Hoffenheim. Torhüter Jens Grahl kann nicht mehr eingreifen. Am Ende gewinnt Werder die Partie des 31. Spieltags der Saison 2013/2014 mit 3:1. (19.04.2014)
19.04.2014
Alles gegen den Abstieg

Alles gegen den Abstieg

Aaron Hunt wirft sich Sejad Salihović im Spiel Werder Bremen gegen die TSG Hoffenheim entgegen. Der Einsatz lohnt sich, am Ende geht Werder Bremen mit einem 3:1-Sieg am 31.Spieltag der Saison 2013/2014 vom Platz. (19.04.2014)
19.04.2014
Auf Biegen und Brechen

Auf Biegen und Brechen

Am 30. Spieltag der Saison 2013/14 treffen mit Hoffenheim und Augsburg zwei Teams aufeinander, die keinen Druck mehr haben- und liefern sich ein offenes Duell. In dieser Szene kämpfen Sejad Salihović (l.) und Daniel Baier um den Ball, am Ende haben die Hoffenheimer mit 2:0 die Nase vorn. (13.04.2014)
13.04.2014
Lang ersehntes Comeback

Lang ersehntes Comeback

562 Tage nach seinem schweren Autounfall ist der Hoffenheimer Boris Vukčević endlich wieder im Stadion der TSG zu sehen. Der 24-Jährige fungiert direkt als Glücksbringer und kann den 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg bestaunen.
13.04.2014
Scharfschütze bei der Arbeit

Scharfschütze bei der Arbeit

Sejad Salihovic zirkelt im Spiel der TSG Hoffenheim gegen den FC Augsburg einen Freistoß über die Mauer und trifft zum 1:0. Mit seinem insgesamt 44. Treffer löst der Mittelfeldspieler Vedad Ibisevic als erfolgreichsten Bundesliga-Schützen der Kraichgauer ab.
13.04.2014
Hosogai mit vollem Einsatz

Hosogai mit vollem Einsatz

Hajime Hosogai (M.) von Hertha BSC schmeißt sich am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 mit vollem Einsatz in den Zweikampf mit Tarik Elyounoussi von 1899 Hoffenheim. (6.4.2014)
06.04.2014
Sicherer Ersatz-Rückhalt

Sicherer Ersatz-Rückhalt

Nach der schweren Verletzung von Koen Casteels ist 1899-Ersatzkeeper Alexander Stolz zur Stelle und hält den Punkt für Hoffenheim beim Auswärtsspiel im Berliner Olympiastadion am 29. Spieltag der Saison 2013/14 sicher fest. (6.4.2014)
06.04.2014
Diagnose: Beinbruch!

Diagnose: Beinbruch!

Ein ganz bitterer Moment in der Karriere von 1899-Torwart Koen Casteels. Der Hoffenheimer Schlussmann muss nach einem Zusammenprall mit Herthas Adrian Ramos von den Sanitätern vom Platz getragen werden. Erste Diagnose: Fraktur des Unterschenkels. Da Gerät das Ergebnis (1:1) am 29. Spieltag der Saison 2013/14 im Berliner Olympiastadion zur Nebensache. (06.04.2014)
06.04.2014
Ronny mit Schmackes

Ronny mit Schmackes

Herthas Ronny drischt bei einem Freistoß am 29. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim voll drauf. (6.4.2014)
06.04.2014
Wer zu früh jubelt...

Wer zu früh jubelt...

... den bestraft der FC Bayern. Als Anthony Modeste (2.v.r.) in der Allianz Arena das erste Tor erzielte, war die Hoffenheimer Welt in bester Ordnung. Doch der gereizte Meister schlug eiskalt zurück - und drehte das Spiel mit drei Treffern binnen neun Minuten. Immerhin reicht es am Ende des 28. Spieltags der Saison 2013/14 zu einem 3:3. (29.03.2014)
29.03.2014
Alter Hase trumpft auf

Alter Hase trumpft auf

Hoffenheims Keeper Jens Grahl (l.) kann einem leidtun. Binnen neun Minuten muss er am 28. Spieltag der Saison 2013/14 beim FC Bayern drei Mal hinter sich greifen. Claudio Pizarro (r. bei seinem zweiten Treffer) gleicht zunächst aus und netzt wenig später zum zwischenzeitlichen 3:1 ein. Die Hoffenheimer kämpfen sich gegen den frisch gebackenen Meister aber wieder zurück und holen noch ein 3:3. (29.03.2014)
29.03.2014
Matchwinner Firmino

Matchwinner Firmino

Wenn 1899 Hoffenheim in der Bundesliga antritt, ist Spektakel programmiert. So auch beim großen FC Bayern. Hoffenheim führt zunächst, kassiert dann drei Tore binnen neun Minuten - und kommt doch noch zurück. Roberto Firmino (l. gegen Bayerns Daniel van Buyten) erzielt am 28. Spieltag der Saison 2013/14 den Treffer zum verdienten 3:3-Endstand. (29.3.2014)
29.03.2014
Andreasen netzt zur Führung ein

Andreasen netzt zur Führung ein

Leon Andreasen (l.) bringt Hannover 96 am 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 vorbei an Keeper Jens Grahl (r.) gegen 1899 Hoffenheim mit 1:0 in Führung. Es ist aber der einzige Grund zur Freude für die 96er, sie verlieren am Ende mit 1:3. (26.3.2014)
26.03.2014
Beck prallt ab

Beck prallt ab

Hannovers Angreifer Artjoms Rudnevs (l.) lässt Andreas Beck von 1899 Hoffenheim während der Bundesligapartie am 27. Spieltag der Saison 2013/2014 einfach abprallen (26.3.2014).
26.03.2014
Was tut Hilbert?

Was tut Hilbert?

Ohne Not spielt Leverkusens Roberto Hilbert gegen Hoffenheim den Ball mit der Hand und verursacht damit den Elfmeter zum 0:1. 1899-Kapitän Beck (r.) nimmt es verdutzt zur Kenntnis. Pech für Leverkusen: Das Handspiel fand vor dem Strafraum statt. Die Fehlentscheidung leitet am 26. Spieltag der Saison 2013/14 die 2:3-Niederlage der Werkself ein. (23.03.2014)
23.03.2014
Ausgeknockt

Ausgeknockt

Völlig ungebremst rast Hoffenheims Andreas Beck (re.) beim Heimspiel am 25. Spieltag der Saison 2013/14 gegen Mainz in einen Kameramann, der darauf für kurze Zeit bewusstlos liegen blieb und von Sejad Salihović erste Hilfe bekommt. Während Beck weiterspielen kann, muss der Herr vom TV abtransportiert werden, erleidet aber zum Glück nur eine Gehirnerschütterung. (15.03.2014)
15.03.2014
Nicht zu fassen!

Nicht zu fassen!

Hoffenheims Niklas Süle ärgert sich am 26. Spieltag der Saison 2013/14 im Spiel gegen Mainz über eine vergebene Chance. Noch größer der Frust nach 90 Minuten: Nach einer 2:0 Führung verliert 1899 noch 2:4 gegen den FSV (15.03.2014).
15.03.2014
Am Boden zerstört

Am Boden zerstört

Hoffenheims Kevin Volland ist das Entsetzen nach der 2:4-Niederlage gegen Mainz am 25. Spieltag der Saison 2013/14 anzusehen. 1899 hatte bis zur 67. Minute mit 2:0 geführt, Volland selbst zudem zahlreiche Chancen vergeben. Das sollte sich am Ende rächen. (15.03.2014)
15.03.2014
Da lief's noch rund...

Da lief's noch rund...

Hoffenheims Roberto Firmino feiert am 25. Spieltag der Saison 2013/14 seinen Treffer zum 2:0 gegen Mainz. Was der Brasilianer noch nicht ahnen kann: Am Ende wird 1899 noch vier Treffer kassieren und als Verlierer vom Platz gehen. (15.03.2014)
15.03.2014
Seltenes Bild

Seltenes Bild

Das kommt nicht alle Tage vor: Hoffenheims Sejad Salihović (l.), für gewöhnlich ein sicherer Schütze, verschießt am 25. Spieltag der Saison 2013/14 gegen Mainz einen Elfmeter. Das sollte sich rächen, die Hoffenheimer verlieren am Ende trotz 2:0-Führung mit 2:4. (15.03.2014)
15.03.2014
Augen zu und durch!

Augen zu und durch!

Hoffenheims Stürmer Kevin Volland (l.) und der Mainzer Verteidiger Nikolče Noveski jagen am 25. Spieltag der Saison 2013/14 in luftiger Höhe nach dem Ball. Das kuriose Spiel endet nach einer 2:0-Führung für die Hoffenheimer mit einem 4:2-Sieg der Mainzer (15.03.2014).
15.03.2014
Zornesröte

Zornesröte

Hoffenheims Trainer Markus Gisdol steigt die Zornesröte ins Gesicht. Verständlich, denn seine Mannschaft bringt es am 25. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Mainz 05 fertig, eine 2:0-Führung binnen acht Minuten zu verspielen. (15.3.2014)
15.03.2014
Herdling kommt zu spät

Herdling kommt zu spät

Kai Herdling von 1899 Hoffenheim will Kevin-Prince Boateng vom FC Schalke 04 während der Bundesligapartie am 24. Spieltag der Saison 2013/2014 attackieren, kommt aber zu spät (8.3.2014).
08.03.2014
Neustäder kommt zu spät

Neustäder kommt zu spät

Roman Neustädter (r.) vom FC Schalke 04 geht am 24. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 in den Zweikampf mit Hoffenheims Roberto Firmino. Der hat den Ball aber schon weitergespielt (8.3.2014).
08.03.2014
Hochgeschraubt

Hochgeschraubt

Wolfsburgs Bas Dost (2.v.r.) schraubt sich hoch in die Luft und erzielt per Kopf den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 in Hoffenheim. Es ist aber nur ein kurzes VfL-Strohfeuer, die Wölfe verlieren am 23. Spieltag der Saison 2013/14 mit 2:6. (02.03.2014)
02.03.2014
Everybody was Kung Fu fighting...

Everybody was Kung Fu fighting...

Hoffenheims Roberto Firmino feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg mit einer Kung-Fu-Einlage gegen eine - offenkundig wehrlose - Eckfahne. Sieben weitere Tore hüben und drüben sollten noch folgen, am Ende gewinnt Hoffenheim mit 6:2. (02.03.2014)
02.03.2014
Doppelter Treffer, doppelter Dank

Doppelter Treffer, doppelter Dank

Hoffenheims Anthony Modeste (l.) jubelt am 23. Spieltag der Saison 2013/14 gegen den VfL Wolfsburg gleich doppelt: Zum spektakulären 6:2-Erfolg der Kraichgauer steuert er zwei Treffer bei. Der Dank für die Vorbarbeit gilt in beiden Fällen Sebastian Rudy (02.03.2014).
02.03.2014
Jubeltraube in blau

Jubeltraube in blau

Die Spieler von 1899 Hoffenheim feiern ihren frühen Führungstreffer am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2013/2014 gegen den VfB Stuttgart (15.2.2014).
15.02.2014
Hände weg

Hände weg

Roberto Firmino (r.) von 1899 Hoffenheim nimmt lieber mal die Hände weg. In den Zweikampf zwischen seinem Teamkollegen Kai Herdling (l.) und Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart will er nicht eingreifen. Hoffenheim gewinnt am 21. Spieltag der Saison 2013/14 trotzdem mit 4:1. (15.2.2014)
15.02.2014
Nach deutlicher Niederlage unter Druck

Nach deutlicher Niederlage unter Druck

Weniger zu lachen als das Hoffenheimer Maskottchen hatte Thomas Schneider nach der 1:4-Niederlage seiner Stuttgarter gegen 1899. Der VfB rutscht durch die sechste Niederlage in Folge in die Abstiegszone. (15.02.2014)
15.02.2014
Nur den Mann, nicht den Ball ...

Nur den Mann, nicht den Ball ...

...trifft Hoffenheims Niklas Süle im Pokal-Viertelfinale gegen Wolfsburg. Der Verteidiger räumt den Wolfsburger Ricardo Rodriguez ab, der anschließend selbst vom Punkt zum 2:1 verwandelt. Am Ende ziehen die Wölfe durch ein 3:2-Sieg in das Halbfinale ein. (12.02.2014)
12.02.2014
Mehmedi scheitert an Casteels

Mehmedi scheitert an Casteels

Beim 1:1 zwischen Freiburg und Hoffenheim am 20. Spieltag der Saison 2013/14 scheitert Freiburgs Admir Mehmedi (l.) gleich mehrfach an Koen Casteels im Kasten der Hoffenheimer. (8.2.2014)
08.02.2014
Kopf gegen Brust

Kopf gegen Brust

Hoffenheims Kai Herdling (l.) versucht, Freiburgs Mensur Mujdza während der Partie am 20. Spieltag der Saison 2013/2014 den Ball abzujagen - mit der Brust (8.2.2014).
08.02.2014
Luftduell

Luftduell

Am 20. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gehen Kevin Volland (l.) von 1899 Hoffenheim und Matthias Ginter vom SC Freiburg ins Kopfballduell. (8.2.2014)
08.02.2014
Beck vollendet zum 3:0

Beck vollendet zum 3:0

Mit seinem ersten Saisontreffer besiegelt Andreas Beck (2.v.l.) vor den Augen von Hamburgs Iličević (l.) und Schlussmann Drobný (3.v.l.) bereits in der 60. Spielminute den 3:0-Sieg gegen den Hamburger SV am 19. Spieltag der Saison 2013/14. Hoffenheim gewinnt dadurch wichtige Punkte im Abstiegskampf und holt nach drei sieglosen Spielen mal wieder einen Dreier. (01.02.2014)
01.02.2014
Hoffenheim zerlegt den HSV

Hoffenheim zerlegt den HSV

Im Duell der beiden schlechtesten Abwehrreihen der Saison 2013/14 zeigt die TSG Hoffenheim dem Hamburger SV endgültig seine Schwächen auf. In einem unspektakulären Spiel siegt am 19. Spieltag Hoffenheim durch Treffer wie hier von Niklas Süle (l) verdient mit 3:0. (01.02.2014)
01.02.2014
Ich bereue diese Liebe nicht!

Ich bereue diese Liebe nicht!

Die Fans des 1. FC Nürnberg demonstrieren vor dem 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim ihre Liebe zum Club (25.1.2014).
25.01.2014
Winkmann zieht zum zweiten Mal gelb

Winkmann zieht zum zweiten Mal gelb

Schiedsrichter Guido Winkmann zeigt Eintracht Braunschweigs Timo Perthel (l.) in der Bundesliga-Partie am 17. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim die zweite Gelbe Karte und schickt ihn damit vom Platz (21.12.2013).
21.12.2013
Sicher vom Punkt

Sicher vom Punkt

Eintracht Braunschweigs Angreifer Torsten Oehrl feiert seinen Elfmetertreffer am 17. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim zur Führung für den Aufsteiger (21.12.2013).
21.12.2013
Unzufrieden

Unzufrieden

1899-Hoffenheim-Trainer Markus Gisdol ist sichtlich nicht zufrieden mit der Performance seines Teams am 17. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Eintracht Braunschweig. Kein Wunder, seine Mannschaft verliert gegen den Tabellenletzten mit 0:1. (21.12.2013)
21.12.2013
Nicht der beste Tag

Nicht der beste Tag

Beim 2:2 der TSG aus Hoffenheim gegen Dortmund erwischt 1899-Keeper Jens Grahl am 16. Spieltag der Saison 2013/14 nicht unbedingt einen Sahnetag. Die Miene des Torhüters spricht hier Bände. (14.12.2013)
14.12.2013
Pannen-Olli lässt grüßen

Pannen-Olli lässt grüßen

Hoffenheims Keeper Jens Grahl greift am 16. Spieltag der Saison 2013/14 gegen Borussia Dortmund bei einem Eckball böse daneben und schenkt Pierre-Emerick Aubameyang (r.) den Anschlusstreffer zum 2:1. (14.12.2013)
14.12.2013
Wer austeilen kann...

Wer austeilen kann...

...muss auch einstecken können: In der DFB-Pokal-Achtelfinalpartie der Saison 2013/2014 wird Schalkes Jermaine Jones von Hoffenheims Jeremy Toljan (l.) gefällt (3.12.2013).
03.12.2013
Hoffenheim versenkt Schalke

Hoffenheim versenkt Schalke

Der zweite Hoffenheimer Streich: Kevin Volland bejubelt seinen Treffer zum 2:0 gegen den FC Schalke im DFB-Pokal-Achtelfinale 2013/2014. Die Kraichgauer demontieren die Knappen in der ersten Halbzeit und ziehen durch ein 3:1 in das Viertelfinale ein. (3.12.2013)
03.12.2013
Leitwolf mit gesenktem Kopf

Leitwolf mit gesenktem Kopf

Das darf doch nicht wahr sein, denkt sich Schalkes Kevin-Prince Boateng: Beim DFB-Pokal-Achtelfinale 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim ist sein Team soeben mit 0:3 in Rückstand geraten. Im Hintergrund feiern die Kraichgauer (3.12.2013).
03.12.2013
Ein bitterer Fehlgriff

Ein bitterer Fehlgriff

Hoffenheims Keeper Koen Casteels lässt am 14. Spieltag der Saison 2013/14 gegen den SV Werder Bremen den Ball durch seine Hosenträger rutschen und ermöglicht den Norddeutschen damit den 2:2-Ausgleich kurz vor der Pause. Kapitän Andreas Beck (r.) kann nur überrascht zusehen. Das Spiel sollte turbulent weiter gehen und 4:4 enden. (1.12.2013)
01.12.2013
Jeder Schuss ein Treffer!

Jeder Schuss ein Treffer!

Die TSG 1899 Hoffenheim und der SV Werder Bremen liefern sich am 14. Spieltag der Saison 2013/14 einmal mehr einen biblischen Schlagabtausch. Nach 90 Minuten bester Fußball-Unterhaltung steht ein 4:4 auf der Anzeigetafel.
30.11.2013
Willkommen im Abstiegskampf

Willkommen im Abstiegskampf

Sven Schipplock (l.) und Kevin Volland sind frustriert: Nach der 0:2-Niederlage beim FC Augsburg am 13. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 muss 1899 Hoffenheim den Blick endgültig nach unten statt nach oben richten (23.11.2013).
23.11.2013
Der Doppelpacker ist nicht zu halten

Der Doppelpacker ist nicht zu halten

Halil Altintop (M.) lässt sich feiern: Der Angreifer schießt den FC Augsburg gegen Hoffenheim am 13. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 mit seinem Doppelpack quasi im Alleingang zum Sieg. Tobias Werner, André Hahn und Arkadiusz Milik (v.l.n.r.) freuen sich mit ihm (23.11.2013).
23.11.2013
Polanski packt die Grätsche aus

Polanski packt die Grätsche aus

In der Bundesliga-Partie zwischen dem FC Augsburg und 1899 Hoffenheim am 13. Spieltag der Saison 2013/2014 grätscht Eugen Polanski (r.) im Zweikampf mit Kevin Vogt nach dem Ball (23.11.2013).
23.11.2013
Knipser Ramos schockt Hoffenheim

Knipser Ramos schockt Hoffenheim

Adrian Ramos trifft für Hertha BSC am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim zum 3:2-Siegtreffer. Andreas Beck, Jannik Vestergaard und Keeper Koen Casteels (v.l.n.r.) können nur hinterherschauen, wie der Ball einschlägt (9.11.2013).
09.11.2013
Kraft ganz stark

Kraft ganz stark

Hertha-Keeper Thomas Kraft (l.) reagiert stark gegen Hoffenheims Fabian Johnson (r.) und hält seinem Team am 12. Bundesligaspieltag der Saison 2013/2014 damit die drei Punkte fest (9.11.2013).
09.11.2013
Premierentor gegen die Bayern

Premierentor gegen die Bayern

Hoffenheims Youngster Niklas Süle (r.) profitiert am 11. Spieltag der Saison 2013/15von einem Fehler von Bayerns Keeper Manuel Neuer und kann zum 1:0-Führungstreffer einnetzen. Die Münchener drehen die Partie allerdings noch zu einem 2:1. (02.11.2013)
02.11.2013
Der entscheidende Treffer

Der entscheidende Treffer

Die Erlösung für Bayern München: Bei der Bundesligapartie am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim erzielt Thomas Müller (l.) den entscheidenden Treffer zum 2:1. (2.11.2013)
02.11.2013
Flutschfinger

Flutschfinger

Bei der Bundesligapartie seines FC Bayern gegen 1899 Hoffenheim am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 lässt Manuel Neuer einen Eckball durch seine Finger gleiten - was zum zwischenzeitlichen Rückstand führt. Die Bayern gewinnen trotzdem mit 2:1. (2.11.2013)
02.11.2013
Tristesse im Kraichgau

Tristesse im Kraichgau

Der belgische Keeper Koen Casteels erlebt keine leichte Saison 2013/14. Der Hoffenheimer kann den Fluch der vielen Gegentore nicht brechen und wird nach vier Gegentoren gegen Werder Bremen am 14. Spieltag von Trainer Markus Gisdol auf die Bank verbannt. (2.11.2013)
02.11.2013
Er trifft und trifft und trifft

Er trifft und trifft und trifft

Hoffenheims Roberto Firmino (m.) knipst zu Beginn der Saison 2013/14, wie er will. Am 10. Spieltag erhöht er beim 4:1-Sieg der Hoffenheimer gegen Hannover sein Torkonto mit einem Doppelpack auf zehn Treffer. (26.10.2013)
26.10.2013
Phantomtreffer!

Phantomtreffer!

Am 9. Spieltag der Saison 2013/14 kommt es zwischen Hoffenheim und Leverkusen zum Skandal: Bayer-Torjäger Stefan Kießling köpft einen Ball ans Außennetz, doch die Kugel findet dennoch den Weg durchs Netz in den Kasten der TSG. Keeper Koen Casteels und Anthon Modeste (Nr. 27) sehen das Malheur passieren, aber ihre Proteste verhallen. (18.10.2013)
18.10.2013
Das Loch im Netz

Das Loch im Netz

Hier ist es schon zugeknotet, das Loch, das beim Bundesligaspiel zwischen 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen am 9. Spieltag der Saison 2013/2014 für das skandalöseste Tor des Jahrzehnts verantwortlich war (18.10.2013).
18.10.2013
Sam trifft zur Führung

Sam trifft zur Führung

Bayer Leverkusens Sidney Sam (l.) drischt den Ball am 9. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim zum 1:0 für die Werkself ins Tor, Eugen Polanski (2.v.l.) kommt einen Schritt zu spät. Es ist der einzige "richtige" Treffer für die Leverkusener, die durch das spätere Phantomtor von Stefan Kießling mit 2:1 gewinnen. (18.10.2013).
18.10.2013
Leno pariert Elfer

Leno pariert Elfer

Pech hoch zehn für 1899 Hoffenheim: Nach der Aufregung um das Phantomtor von Bayer Leverkusens Stefan Kießling müssen die Kraichgauer einen weiteren Rückschlag hinnehmen, als Bernd Leno einen Strafstoß von Roberto Firmino pariert. Am Ende heißt es am 9. Spieltag der Saison 2013/14 aus Sicht der TSG 1:2. (18.10.2013)
18.10.2013
Schnell geflickt

Schnell geflickt

Das Hoffenheimer Tornetz wurde nach Kießlings Phantomtor schnell wieder repariert - zu spät.
18.10.2013
Verständlicher Frust

Verständlicher Frust

Der Hoffenheimer Sejad Salihović zeigt am 9. Spieltag der Saison 2013/14 seine Unzufriedenheit mit dem Spiel und dem Schiedsrichter. Die TSG verliert gegen Bayer Leverkusen mit 1:2, wobei das zwischenzeitliche 0:2 für Bayer das Phantom-Tor von Stefan Kießling war und für einigen Ärger auf Seiten der Sinsheimer sorgt. (18.10.2013)
18.10.2013
Abraham sichert Hoffenheim das Unentschieden

Abraham sichert Hoffenheim das Unentschieden

Durch einen direkt verwandelten Freistoß gleicht David Abraham in der 61. Minute im Spiel gegen den FC Schalke zum 3:3 aus. Es ist der Endstand am 7. Spieltag der Saison 2013/14. (28.09.2013)
28.09.2013
Ängstlicher Sanogo

Ängstlicher Sanogo

Boubacar Sanogo (r.) von Energie Cottbus wirkt fast ein bisschen ängstlich, als Hoffenheims Niklas Süle während der DFB-Pokal-Zweitrundenpartie der Saison 2013/2014 seinen Körper reinstellt (24.9.2013).
24.09.2013
Kompromissloser Schiedsrichter

Kompromissloser Schiedsrichter

Referee Marco Fritz lässt sich nicht bequatschen: Er zeigt Jan Polak während der Partie des VfL Wolfsburg gegen 1899 Hoffenheim am 6. Spieltag der Saison 2013/2014 trotz aller Diskussionen die Gelbe Karte (21.9.2013).
21.09.2013
Im Vollsprint...

Im Vollsprint...

...geht Wolfsburgs Ivica Olic in den Zweikampf während der Bundesligapartie gegen 1899 Hoffenheim am 6. Spieltag der Saison 2013/2014. Der Argentinier David Abraham versucht, den Ball abzuschirmen (22.9.2013).
21.09.2013
Prominente Zaungäste

Prominente Zaungäste

Tim Wiese und Tobias Weis schauen sich das Heimspiel "ihrer" TSG Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach von der Tribüne aus an. Beide wurden vor der Saison 2013/14 aus dem Kader gestrichen und in die Trainingsgruppe II abgeschoben.
15.09.2013
Auf dem Abstellgleis

Auf dem Abstellgleis

Die TSG 1899 Hoffenheim sorgt in der Spielzeit 2013/14 für Negativschlagzeilen, indem der Verein gestandene Profis wie (v.l.) Matthieu Delpierre, Tobias Weis, Matthias Jaissle und Tim Wiese in die ominöse "Trainingsgruppe 2" abschiebt.
10.09.2013
Volland am Boden

Volland am Boden

Eine herbe Niederlage müssen Kevin Volland und seine Hoffenheimer am 4. Spieltag der Saison 2013/14 in Stuttgart hinnehmen. Nach Vollands Anschlusstreffer zum 1:2 fällt die TSG komplett auseinander und verliert am Ende 2:6. (1.9.2013)
01.09.2013
Belgisches Luftloch

Belgisches Luftloch

Der belgische Keeper Koen Casteels (l.) versucht am 4. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Stuttgart einen langen Ball außerhalb des Strafraums zu klären. Sein Hoffenheimer Teamkollege Jannik Vestergaard (r.) verlässt sich auf seinen Keeper, der verfehlt jedoch den Ball, sodass der Stuttgarter Stürmer Alexandru Maxim den Ball zum 3:1 einschieben kann. Am Ende muss Casteels bei der 2:6-Niederlage noch drei weitere Male hinter sich greifen (1.9.2013).
01.09.2013
Zuerst Held, dann Depp

Zuerst Held, dann Depp

Sejad Salivhovic (verdeckt) traf per Elfmeter gegen den SC Freiburg, leistete sich dann aber beim Jubeln eine Tätlichkeit und musst vom Platz. (24.08.2013)
24.08.2013
Abgeräumt

Abgeräumt

Am 3. Spieltag der Saison 2013/14 räumt Freiburgs Oliver Sorg den Hoffenheimer Kevin Volland mit einer harten Grätsche ab. Das Sorg auch anders kann, zeigt er beim zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1. Auch Volland lässt sich von der Härte nicht beirren und erzielt beim turbulenten 3:3 ein Tor für die TSG. (24.8.2013)
24.08.2013
Doppelpack im zweiten Spiel

Doppelpack im zweiten Spiel

Nach der 1:5-Klatsche liegt beim Hamburger SV nicht nur Tolgay Arslan am Boden. Die TSG 1899 Hoffenheim überrollte die Nordlichter am 2. Spieltag der Saison 2013/14 im eigenen Stadion, Anthony Modeste (r.) erzielte dabei seinen ersten Bundesliga-Doppelplack für die Kraichgauer. (17.8.2013)
17.08.2013
Spannendes Match zum Auftakt

Spannendes Match zum Auftakt

Daniel Ginczek (r.) vom 1. FC Nürnberg und sein Gegenspieler David Abraham von 1899 Hoffenheim streiten im Auftaktspiel der Saison 2013/2014 um das Spielgerät. Die Partie endet mit einem 2:2-Remis. (10.08.2013)
10.08.2013
Kiyotake gibt die Impulse

Kiyotake gibt die Impulse

Hiroshi Kiyotake(r.) vom 1. FC Nürnberg hatte alle Hände voll zu tun gegen die bissigen Hoffenheimer Sejad Salihovic(l.) und Tobias Strobl. Das Begegnung am ersten Spieltag der Saison 2013/2014 endete mit einem 2:2-Unentschieden. (10.08.2013)
10.08.2013
Hoffenheim im Test

Hoffenheim im Test

Bei einem Vorbereitungsspiel gegen die Spielvereinigung Ketsch geht der Hoffenheimer Kevin Apgomua (l.) in den Zweikampf. Die TSG gewann die Partie mit 11:1. (7.7.2013)
07.07.2013
Hoffenheimer Glückseligkeit

Hoffenheimer Glückseligkeit

Nach dem 2:1-Relegationserfolg in Kaiserslautern stimmt Markus Gisdol nach dem abgewendeten Abstieg mit den Fans die Humba an. (27.05.2013)
27.05.2013
Entscheidung und Befreiung!

Entscheidung und Befreiung!

Nach dem 2:1-Kopfballtreffer von Jannik Vestergaard steht im Relegations-Rückspiel 2012/13 fest: Die TSG 1899 Hoffenheim hat gegen Kaiserslautern den Abstieg aus dem deutschen Fußball-Oberhaus abgewendet! (27.5.2013)
27.05.2013
Hoffnung am Betze!

Hoffnung am Betze!

Nach dem Ausgleich durch Alexander Baumjohan (l.) keimte im Relegations-Rückspiel der Saison 2012/13 noch einmal Hoffnung auf. Der Neuner der "Roten Teufel" zirkelte den Ball an der hoffenheimer Mauer vorbei und über Teamkollege Idrissou (Zentrum) hinweg ins linke Eck. Doch die Hoffenheimer schlagen zurück und verbleiben durch ein 3:1 in der 1. Bundesliga. (27.5.2013)
27.05.2013
Grenzenlose Freude

Grenzenlose Freude

1899 Hoffenheim bleibt drin - und entsprechend groß ist die Freude: Sejad Salihovic (l.) und Jannik Vestergaard feiern, dass sich die Kraichgauer 2013 in der Relegation gegen den 1. FC Kaiserslautern durchgesetzt haben (27.5.2013).
27.05.2013
Nach nicht mal 2 Minuten raschelt's

Nach nicht mal 2 Minuten raschelt's

Joker-Tor par excellence: Kurz nach seiner Einwechslung erzielt Hoffenheim-Stürmer Sven Schipplock im Relegations-Hinspiel 2013 das 3:1 gegen den FCK, deutet mit seiner Jubelgeste aber darauf hin, dass auch nach diesem Ergebnis noch nichts entschieden ist. (23.5.2013)
23.05.2013
Ruhe vor dem Sturm

Ruhe vor dem Sturm

Gelassen und doch konzentriert geben 1899-Trainer Markus Gisdol (r.) und sein FCK-Kollege Franco Foda vor dem Relegations-Hinspiel am Ende der Saison 2012/13 ein Interview. (23.5.2013)
23.05.2013
Wie so häufig...

Wie so häufig...

...in der Saison 2012/13 trifft Robert Lewandowski (m.) auch am letzten Spieltag gegen Hoffenheims Torhüter Koen Casteels und Verteidiger Jannik Verstergaard. Trotz der frühen Führung verliert der BVB gegen die Kraichgauer und ermöglichen den Gästen somit die Relegationsspiele gegen Kaiserslautern. (18.05.2013)
18.05.2013
Nichts aufzugeben!

Nichts aufzugeben!

1899 Hoffenheim schaffte es, gegen den Champions-League-Finalist Borussia Dortmund zu gewinnen. Dank zwei Tore von Sejad Salihović bekam Hoffenheim drei Punkte, um Abstieg zu behindern und spielt nun gegen 1. FC Kaiserslautern im Abstiegskampf. (18.5.2013)
18.05.2013
Eiskalt!

Eiskalt!

Mit zwei Treffern vom Elfmeterpunkt gegen Borussia Dortmund sichert Sejad Salihović am letzten Spieltag der Saison 2013/14 seinen Hoffenheimern den Platz im Relegationsduell mit Kaiserslautern. Nach dem Spiel nimmt der Bosnier die Glückwünsche von Co-Trainer Frank Kaspari (l.) entgegen. (18.5.2013)
18.05.2013
Expertentalk

Expertentalk

Vor der Bundesliga-Partie zwischen Stuttgart und Fürth fachsimpeln mit VfB-Trainer Bruno Labbadia (l.) und Fürth-Coach Frank Kramer zwei Experten der Trainerriege. Den besseren Ausgang hat die Partie jedoch für Labbadia, dessen Schwaben mit 2:0 die Oberhand behalten (04.05.2013).
04.05.2013
Immer mit der Ruhe

Immer mit der Ruhe

Roberto Firmino (r.) mahnt nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf am 28. Spieltag der Saison 2012/13 seine Teamkollegen zur Ruhe. Es scheint gewirkt zu haben. Sein Mitspieler Volland (li.) reiht sich später auch noch in die Torschützenliste ein und erzielt das abschließende 3:0. (5.4.2013)
05.04.2013

05.04.2013
Die letzte Chance...

Die letzte Chance...

...seinen Job zu retten hat Trainer Marco Kurz nicht genutzt. Am 27. Spieltag gibt es eine 3:0-Niederlage gegen die Schalke 04. Die abstiegsbedrohten Hoffenheimer trennen sich drei Tage nach der Niederlage von Kurz und Manager Andreas Müller. (30.3.2013)
30.03.2013
Spanischer Besuch in Sinsheim

Spanischer Besuch in Sinsheim

Sebastian Rudy (l.) und seine Hoffenheimer empfangen im August 2012 den spanischen Klub Real Betis und Salva Sevilla (r.) zu einem Testspiel in der Rhein-Neckar-Arena. Betis absolviert das Sommertrainingslager in Deutschland. (24.3.2013)
24.03.2013
Dänische Flugstunde

Dänische Flugstunde

Wenn man die Zuschauer schon nicht mit Toren unterhalten kann, dann eben mit spektakulären Flugeinlagen. Das wird sich Niki Zimling (l.) im Spiel Hoffenheim gegen Mainz gedacht haben, der im Duell mit seinem dänischen Landsmann Jannik Vestergaard (r.) das Spielfeld einmal aus einem anderen Blickwinkel kennenlernt. Es ist eins der wenigen Highlights beim 0:0, was beiden Teams nicht wirklich weiter hilft. (16.3.2013)
16.03.2013
Zweisamkeit auf dem Rasen

Zweisamkeit auf dem Rasen

Der Kampf um den Ball bringt Bundesliga-Spieler in manch skurille Situation. Hier liegt der Mainzer Niki Zimling auf einmal auf dem Rücken seines Hoffenheimer Gegenspielers Patrick Ochs, während das Leder unschuldig von dannen hoppelt. Am Ende nützt der ganze Einsatz nichts, die beiden Mannschaften trennen sich am 26. Spieltag der Saison 2012/13 torlos. (16.3.2013)
16.03.2013
Auf dem Boden der Tatsachen

Auf dem Boden der Tatsachen

Fürths Torhüter Max Grün war bei der 3:0-Niederlage seiner Fürther gegen Hoffenheim nicht zu beneiden. Erst wurde er von seinen Abwehrspielern im Stich gelassen, dann ließ er selbst eine Flanke von Volland zu Tobias Weiß (l.) durchrutschen. Einziger Trost für ihn: Weiß traf nur die Latte, so dass die Franken nicht noch höher verloren. (9.3.2013)
09.03.2013
Der Befreiungsschlag?

Der Befreiungsschlag?

Zuletzt sorgte er mit Party-Eskapaden außerhalb des Platzes für Schlagzeilen, im Abstiegsduell gegen Fürth konnte Tobias Weiß aber endlich wieder auf dem Platz für Furore sorgen. Mit der Vorlage zum 1:0 und dem eigenen Tor zum 3:0 war er der überragende Akteur der Hoffenheimer, die neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpfen. (9.3.2013)
09.03.2013
Kaum zu bändigen...

Kaum zu bändigen...

...ist Roberto Firmino (r.) von seinen Teamkollegen Danniel Williams und Jannik Vestergaard (v.r.) nach seinem 1:0 gegen Greuther Fürth. Der Brasilianer legt die Grundlage für den souveränen 3:0-Erfolg, durch den die Hoffenheimer am 25. Spieltag der Saison 2012/13 den Rückstand auf den Relegationsplatz auf zwei Punkte verringern. (9.3.2013)
09.03.2013
Einen befreienden Moment...

Einen befreienden Moment...

...hat Bayerns Sturm Mario Gomez nach seinem Tor im Bundesligaspiel gegen Hoffenheim. Im Spiel zwischen dem FC Bayern und den kämpfenden Hoffenheimern startet Gomez anstatt des Kroaten Mario Mandzukic von Anfang an. Gomez zahlt das Vertrauen zurück und erzielt das entscheidende 1:0 in der ersten Halbzeit.(3.3.2013)
03.03.2013
Begründete Zweifel

Begründete Zweifel

Nach der 1:0-Niederlage der Hoffenheimer gegen den FC Bayern sind Patrick Ochs (m.) und einige seine Teamkollegen frustriert. Die Kraichgauer bleiben im Tabellenkeller und glauben am 24. Spieltag der Saison 2012/13 angesichts der Lage wahrscheinlich selber nicht mehr an den Klassenerhalt. (3.3.2013)
03.03.2013
Unterbesetzt

Unterbesetzt

So wie in diesem Zweikampf zwischen Augsburgs Matthias Ostrzolek (li.) und Daniel Baier (r.) gegen Hoffenheims Stephan Schröck scheint die Gastmannschaft im gesamten Spiel in Unterzahl zu sein. Die starke Verteidigungstaktik führt zum Erfolg, Augsburg erreicht am 23. Spieltag der Saison 2012/13 einen 2:1-Sieg. (23.2.2013)
23.02.2013
Banges Warten

Banges Warten

Gebannt hoffen die Hoffenheimer Fabian Johnson (li.), Eugen Polanski (2.v.li.) und Torhüter Gomes (2.v.r), dass der Flugkopfball von Martin Harnik (mi.liegend) nicht imTor einschlägt. Vergebens! Harnik trifft am 22. Spieltag der Saison 2012/13 für Stuttgart nach Vorbereitung von Ibrahima Traore (r.) zum 1:0-Endstand und stürzt Hoffenheim noch tiefer in die Krise. (17.2.2013)
17.02.2013
Falsche Sportart?

Falsche Sportart?

Fußballerisch läuft es für das Team von Vincenzo Grifo (r.) auch beim 0:1 gegen Stuttgart gar nicht rund. Dafür beweist Grifo hier im Duell mit Antonio Rüdiger, dass er bei der Turn-und Sportgemeinschaft 1899 Hoffenheim auch einen Job als Turner bekommen könnte. (17.2.2013)
17.02.2013
Freud' und Leid...

Freud' und Leid...

...liegen im Abstiegskampf nah beieinander. Takashi Usami (li.) und Vincenzo Grifo (2.v.li.) sind nach der 0:1 Niederlage gegen Stuttgart konsterniert, während die Schwaben den Befreiungsschlag am 22. Spieltag der Saison 2014/15 in einer Jubeltraube feiern. (17.2.2013)
17.02.2013
Zweikampf abseits des Platzs

Zweikampf abseits des Platzs

Jenseits der Außenlinie kreuzen sich die Wege von Hoffenheims Neuzugang David Abraham (r.) und Hannovers Mame Diouf (l.)am 21. Spieltag der Saison 2012/13. Der Hannoveraner Stürmer erzielt bereits in der 7. Minute das goldene 1:0. (09.02.2013)
09.02.2013
Volland trifft und trifft

Volland trifft und trifft

Kevin Volland (r) lässt Oliver Baumann (l) aus kurzer Distanz keine Chance und jagt den Ball oben rechts in die Maschen zum 2:1-Endstand für die TSG. Volland hatte zuvor schon den Ausgleichstreffer markiert und ist eindeutig der Matchwinner am 20. Spieltag der Saison 2012/13. (2.2.2013)
02.02.2013
Im zweiten Versuch

Im zweiten Versuch

Max Kruse (l) bringt den SC Freiburg früh mit 1:0 in Führung. Gomes (2.v.r) konnte zunächst Kruses Schuss aus 13 Metern parieren, doch das Leder sprang zurück vor die Füße des Freiburgers und der brachte den Ball dann im Tor unter.
02.02.2013
Der Neue

Der Neue

Nach der Degradierung von Tim Wiese hütet nun Heurelho Gomes das Tor der TSG. Hier bejubelt er ausgelassen das zwischenzeitliche 1:1 seiner Mannschaft.
02.02.2013
Zu früh gefreut!

Zu früh gefreut!

Nur kurz darf sich Kevin Volland (r.) am 19. Spieltag der Saison 2012/13 über seinen Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 seiner Hoffenheimer in Frankfurt freuen. Denn die Eintracht um Keeper Trapp (li.) kann bereits drei Minuten später wieder reagieren und das 2:1-Siegtor erzielen. (26.1.2013)
26.01.2013
Frankfurt obenauf

Frankfurt obenauf

Hier gewinnt zwar Jannik Vestergaard (2.v.l) das Kopfballduell gegen Frankfurts Kapitän Alexander Meier (l), doch am Ende darf die Eintracht am 19. Spieltag der Saison 2012/13 über einen 2:1-Heimsieg gegen 1899 Hoffenheim jubeln. (26.01.2013)
26.01.2013
Sippel verwarnt Vestergaard

Sippel verwarnt Vestergaard

Der dänische Verteidiger in Diensten von 1899 Hoffenheim mag es nicht glauben, aber Peter Sippel (l.) zeigt ihm am 18. Spieltag der Saison 2012/13 den gelben Karton. Es ist einer der wenigen Höhepunkte im Spiel gegen Mönchengladbach, das 0:0 endet. (19.1.2013)
19.01.2013
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

Oscar Wendt (l.) und Tobias Weis (r.) testen im Spiel 1899 Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach ihre Athletik. (19.01.2013)
19.01.2013
Enteilt

Enteilt

Am 16. Spieltag der Saison 2012/13 ist es Artjoms Rudnevs (l.), der in der Partie zwischen dem HSV und Hoffenheim den 1899-Abwehrspielern ein ums andere Mal enteilt und im Alleingang für die Entscheidung sorgt. Marvin Compper (r.) und Sebastian Rudy (h.l.) können nicht folgen, Hamburg gewinnt durch die beiden Treffer des Letten mit 2:0. (07.12.2012)
07.12.2012
Kein Land in Sicht

Kein Land in Sicht

Am 16. Spieltag der Saison 2012/13 treffen Hamburg und Hoffenheim aufeinander. In einem schwachen Bundesligaspiel erarbeitet sich die 1899-Offensive um Eren Derdiyok (m.) in Halbzeit zwei keine einzige Torchance und sieht kein Land gegen die HSV-Abwehrspieler wie Zhi Gin Lam (l.) und Dennis Aogo (r.), wodurch der HSV einen am Ende souveränen 2:0-Sieg einfährt. (07.12.2012)
07.12.2012
Unglückliches Intermezzo

Unglückliches Intermezzo

Richtig glücklich wurde Eren Derdiyok im Hoffenheimer Trikot nicht. Nach nur einem Jahr kehrte er nach Leverkusen zurück.
28.11.2012
Grifo tanzt Bender aus

Grifo tanzt Bender aus

Hoffenheims Youngster Vincenzo Grifo (r.) spielt Leverkusens Lars Bender am 13. Spieltag der Bundesliga-Saison 2012/2013 aus. Bender revanchiert sich mit dem 1:0-Führungstreffer und leitet damit den 2:1-Sieg von Bayer ein. (25.11.2012)
25.11.2012
Kopfballungeheuer

Kopfballungeheuer

Am 11. Spieltag der Saison 2012/13 erzielt der Spanier Joselu gegen Fortuna Düsseldorf kurz vor der Pause aus dem Nichts den Ausgleich. Nach seinem Kopfball lässt er sich von den Hoffenheimer Fans feiern. (10.11.2012)
10.11.2012
"Schnell, schneller, Compper"

"Schnell, schneller, Compper"

Beim Hoffenheimer Gastspiel in Düsseldorf flog 1899-Verteidiger Marvin Compper (r.) binnen vier Minuten vom Platz: Er foulte zwei Mal direkt hintereinander Robbie Kruse und musste das Feld verlassen. (10.11.2012)
10.11.2012
Spiel auf "Augenhöhe"

Spiel auf "Augenhöhe"

In einem sehr guten Bundesliga-Spiel siegt Hoffenheim am 10. Spieltag der Saison 2012/13 glücklich mit 3:2 gegen S04. Dabei befinden sich Atsuto Uchida (h.) und Kevin Volland (v.) nicht nur in diesem Zweikampf sozusagen "auf Augenhöhe", denn beide können außerdem ihren ersten Treffer in der Bundesliga erzielen. (03.11.2012)
03.11.2012
Gruppenkuscheln

Gruppenkuscheln

Nach dem unerwarteten 3:2-Sieg gegen Schalke am 10. Spieltag der Saison 2012/13 herzen sich die Hoffenheimer Spieler nach dem Abpfiff besonders innig, wie z.B. Marvin Compper und Sebastian Rudy (beide l.). (03.11.2012)
03.11.2012
Kollektive Jubelpose

Kollektive Jubelpose

Nach dem Befreiungsschlag am 10. Spieltag der Saison 2012/13 gegen die "Knappen" sah man keinen Hoffenheimer Spieler, der es nicht seinen Kollegen Roberto Firmino (m.), Daniel Williams (l.) und Jannik Vestergaard (r.) gleichtat und nach dem 3:2-Sieg freudigst die Arme in die Höhe warf. (03.11.2012)
03.11.2012
"Flying Wiese"

"Flying Wiese"

Hoffenheim-Keeper Tim Wiese (r.) pariert am 10. Spieltag der Saison 2012/13 gegen Schalke 04 einen Schuss seines Kontrahenten Jefferson Farfán (l.) und fliegt dabei sehenswert durch den Sinsheimer Strafraum. Auch Dank der Leistung des zuletzt so kritisierten Keepers gewinnen die Kraigauer mit 3:2. (03.11.2012)
03.11.2012
Hoffenheimer Frust

Hoffenheimer Frust

Nach dem 0:3 am 9. Spieltag beim FSV Mainz 05 war die Enttäuschung groß bei der TSG Hoffenheim. Vor allem Tim Wiese (li.) konnte noch bisher nicht einmal im Trikot der Kraichgauer gewinnen. (27.10.2012)
27.10.2012
Vermeintliche Entscheidung

Vermeintliche Entscheidung

In der 89 Minute bringt Joselu (r.) seine Hoffenheimer zum dritten Mal im Duell mit der SpVgg Greuther Fürth in Führung, Thomas Kleine (l.) kommt zu spät. Zum Sieg reicht es am 8. Spieltag der Saison 2012/13 dennoch nicht, die Fürther gleichen noch zum 3:3 aus. (19.10.2012)
19.10.2012
Notbremse?

Notbremse?

Glück gehabt! Unmittelbar vor der Strafraumgrenze stoppt Fürths Thomas Kleine (l.) den Hoffenheimer Angreifer Kevin Volland. Der Schiedsrichter sieht darin keine Notbremse und belässt es bei einer Gelben Karte. So endet das Spiel am 8. Spieltag der Saison 2012/13 mit 22 Mann auf dem Spielfeld und drei Toren für jede Mannschaft. (19.10.2012)
19.10.2012
Ausgleich mit dem Schlusspfiff

Ausgleich mit dem Schlusspfiff

In buchstäblich letzter Sekunden gelingt dem eingwechselten Verteidiger Lasse Sobich (m.) der 3:3-Ausgleich für die Fürther gegen 1899 Hoffenheim. Denis Streker (l.) kann es bei seinem Bundesligadebüt am 19. Oktober 2012 nicht fassen.
19.10.2012
Matchwinner!

Matchwinner!

Am 7. Spieltag 2012/2013 kassiert Hoffenheim eine 0:2-Pleite beim deutschen Rekordmeister aus München. Auf Seiten der Bayern brilliert vor allem Franck Ribéry (l.), der hier TSG-Keeper Koen Casteels keine Chance lässt.
06.10.2012
Wenn Fußball zur Nebensache wird

Wenn Fußball zur Nebensache wird

Hoffenheims Fußballfans wünschten mit zahlreichen Genesungsplakaten im Heimspiel gegen den FC Augsburg dem schwer verunglückten Hoffenheim-Profi Boris Vukcevic alles Gute. (2012)
29.09.2012
Vorzeitig zum Duschen

Vorzeitig zum Duschen

Bereits zum zweiten Mal in der Saison 2012/2013 muss Hoffenheims Sejad Salihovic (mi.) am 6. Spieltag mit Rot vom Platz. Im Spiel gegen den FC Augsburg schickt Schiedsrichter Markus Schmidt den Bosnier trotz Intervention von Andreas Beck (r.) frühzeitig vom Platz. (29.9.2012)
29.09.2012
Einmal zu oft gemeckert

Einmal zu oft gemeckert

Hoffenheims Coach Markus Babbel war im Heimspiel gegen den FC Augsburg nicht mit allen Entscheidungen einverstanden, die Schiri Markus Schmidt fällte und machte darauf lautstark aufmerksam. Zum Abkühlen gings für den Fußballlehrer auf die Tribüne. (2012)
29.09.2012
Neuzugang mit Torriecher

Neuzugang mit Torriecher

Vor der Saison 2012/2013 lockte die TSG Hoffenheim den jungen Joselu vom Nachwuchs Real Madrids ins Kraichgau. Offensichtlich kein schlechter Plan, wie der Spanier mit seinem Treffer am 5. Spieltag der Saison 2012/14 gegen Stuttgart vermuten lässt. (26.9.2012)
26.09.2012
In der Verantwortung

In der Verantwortung

Nach einem miserablen Saisonstart 2012/2013 legt Hoffenheim-Trainer Babbel die Doppelfunktion als Trainer und Manager ab. Für letzteren Posten engagieren die Kraichgauer Andreas Müller, der hier vor seinem TSG-Spiel in leitender Position zu sehen ist.
26.09.2012
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

Adrian Nikçi (l.) und Andreas Beck (r.) kämpfen beim 3:1-Erfolg der Hoffenheimer gegen Hannover 96 an 4. Spieltag der Saison 2012/13 um den Ball. (23.09.2012)
23.09.2012

23.09.2012
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Am 3. Spieltag der Saison 2012/2013 entbrennt zwischen Freiburg und Hoffenheim eine Schlacht mit offenem Visier. Den Treffer zum 3:2 erzielt dabei SCF-Verteidiger Fallou Diagné (r.), der die Pille hier über Tim Wiese (l.) nickt.
16.09.2012

Im September 2012 erzielt TSG-Neuzugang Takashi Usami sein erstes Tor im Hoffenheim-Dress. Die 3:5-Niederlage der Kraichgauer in Freiburg kann er zwar nicht verhindern, doch wenige Sekunden nach dieser Aufnahme zappelt das Leder im Netz.
16.09.2012
Wie ein begossener Pudel...

Wie ein begossener Pudel...

...musste sich Hoffenheim-Torwart Tim Wiese nach der 3:5-Klatsche seines Teams beim SC Freiburg vorkommen. Mit CL-Ambitionen gewechselt, verantwortet der Kapitän der Kraichgauer eine der schwächsten Defensiven der Bundesliga. (16.09.2012)
16.09.2012
Rekord-Platzverweis für Salihovic

Rekord-Platzverweis für Salihovic

Nur vier Minuten nach seiner Einwechslung bekommt Hoffenheims Sejad Salihovic (2. v. l.) am 2. Spieltag der Saison 2012/13 von Schiedsrichter Michael Weiner (r.) die zweite Gelbe Karte gezeigt. Es ist die bis dahin schnellste Ampelkarte der Bundesligageschichte. Die Hoffenheimer liegen zu diesem Zeitpunkt gegen Eintracht Frankfurt bereits 0:2 zurück und kassieren danach noch zwei weitere Tore. (01.09.2012)
01.09.2012
Wiese bedient, Hoffenheim raus

Wiese bedient, Hoffenheim raus

Gerade erst in Hoffenheim angekommen, erlebt Tim Wiese im August 2012 die wohl peinlichste Pokalschlappe der gesamten Saison. Satte vier Tore kassiert die TSG beim Regionalligisten Berliner AK - und das innerhalb der ersten 50 Minuten. 0:4 heißt es am Ende aus Hoffenheimer Sicht.
19.08.2012
Seht her...

Seht her...

...das ist das neue Trikot der TSG 1899 Hoffenheim für die Saison 2012/2013.
10.07.2012
Fanprotest

Fanprotest

Hoffenheims Fans protestieren gegen die mögliche Verpflichtung von Bremens Torwart Tim Wiese.
28.04.2012
4:0 gegen den HSV

4:0 gegen den HSV

Am 30. Spieltag der Saison 2011/2012 fertigt Hoffenheim die "Rothosen" aus Hamburg mit 4:0 ab. Den ersten Treffer erzielt dabei Jannik Vestergaard (3.v.l.), der hier mit seinen Mitspielern Sven Schipplock, Marvin Compper und Andreas Beck (v.l.) feiert. (11.4.2012)
11.04.2012
TSG-Jubeltraube

TSG-Jubeltraube

Boris Vukčević, Tobias Weis, Sejad Salihović und Sven Schipplock (v.l.) brüllen ihre Freude hemmungslos heraus. Der Grund: Der Treffer zum 2:0, den Vukčević 29. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Kaiserslautern erzielt. (7.4.2012)
07.04.2012
Tête-à-tête

Tête-à-tête

Am 27. Spieltag der Saison 2011/2012 geraten Hoffenheims Daniel Williams (l.) und der Gladbacher Filip Daems aneinander.
24.03.2012
Jubeltrio aus dem Kraichgau

Jubeltrio aus dem Kraichgau

Sebastian Rudy, Marvin Compper und Tom Starke (v.l.) feiern im März 2012 einen 2:1-Triumph in Mönchengladbach.
24.03.2012
Robben umkurvt Starke

Robben umkurvt Starke

Keine Chance für Hoffenheims Schlussmann: Arjen Robben umkurvt Tom Starke und schiebt danach lässig zum 4:0 für die Bayern ein. Starke wird von seinen Vorderleuten noch dreimal allein gelassen und so verliert die TSG am 25. Spieltag der Saison 2011/12 krachend mit 1:7. (10.3.2012)
10.03.2012
Einstand beinahe geglückt

Einstand beinahe geglückt

1899-Coach Markus Babbel (M.) musste mit seinem Team in der letzten Minute bei Werder den Ausgleich hinnehmen.
11.02.2012
Bedienter Stanislawski

Bedienter Stanislawski

Hoffenheims Coach Holger Stanislawski sieht sich die Niederlage im DFB-Pokal gegen Fürth an.
08.02.2012
Unterstützung für Stanislawski

Unterstützung für Stanislawski

Trotz dem Pokal-Aus im Heimspiel gegen Fürth stehen die Anhänger hinter ihrem Coach Holger Stanislawski.
08.02.2012
Wieder nicht getroffen

Wieder nicht getroffen

Stürmer Ryan Babel nach der Partie gegen den FC Augsburg.
04.02.2012
Das rutscht ihm den Buckel runter

Das rutscht ihm den Buckel runter

Sebastian Kehl (r.) absolviert in der Spielzeit 2011/12 seine elfte Bundesliga-Saison. Mit all dieser Erfahrung hat er im Duell mit dem Hoffenheimer Roberto Firmino die Ruhe, den jungen Angreifer clever auflaufen zu lassen. Zudem bereitet Kehl die 1:0-Führung durch Kagawa vor, die den 3:1-Sieg am 19. Spieltag einleitet. (28.1.2012)
28.01.2012
Die Uhr tickt

Die Uhr tickt

Hoffenheims Coach Holger Stanislawski hat offensichtlich genug gesehen. Im Januar 2012 verliert seine TSG mit 3:1 beim BVB.
28.01.2012
Erklärung

Erklärung

Finanz-Geschäftsführer Frank Briel von der TSG Hoffenheim (02.04.11).
25.01.2012
Treffen mit dem Nachfolger

Treffen mit dem Nachfolger

Beim Freundschaftsspiel von 1899 Hoffenheim beim FC St. Pauli in der Winterpause 2011/2012 traf der langjährige Coach der Hamburger, Holger Stanislawski (li.) auf seinen Nachfolger André Schubert. (15.01.2012)
15.01.2012
Hoffenheim schaltet Augsburg aus

Hoffenheim schaltet Augsburg aus

Sejad Salihovic bejubelt seinen Treffer zum 1:0 im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen den FC Augsburg und wird dabei vom Mannschaftskollegen Fabian Johnson verfolgt. Die TSG zieht durch einen 2:1-Sieg ins Viertelfinale ein. (20.12.2011)
20.12.2011
Alte Liebe ...

Alte Liebe ...

... rostet doch. Der ehemalige Hoffenheim Christoph Janker (r.) legt den 1899er Vedad Ibisevic beim 1:1-Unentschieden am 17. Spieltag der Saison 2011/12. (17.12.2011)
17.12.2011
Platzverweis für Compper

Platzverweis für Compper

Schiedsrichter Jochen Drees schickt Hoffenheims Marvin Compper (vorne) nach einer Notbremse gegen Pekhart vom 1. FC Nürnberg vom Platz. 1899 gewinnt am 16. Spieltag der Saison 2011/12 dennoch durch zwei Tore von Ibisevic mit 2:0. (10.12.2011)
10.12.2011
Bayer Kung-fu

Bayer Kung-fu

Wie in einem Lehrfilm über den asiatischen Kampfsport liegt Leverkusens Lars Bender im Zweikampf mit Jannik Vestergaard in der Luft. Leverkusen gewinnt die Partie gegen 1899 Hoffenheim am 15. Spieltag der Saison 2011/12 mit 2:0. (2.12.2011)
02.12.2011
Komm mir nicht zu nah!

Komm mir nicht zu nah!

Leverkusens Innenverteidiger Manuel Friedrich muss sich am 15. Spieltag der Saison 2011/12 im Zweikampf gegen Hoffenheims Stürmer Sven Schipplock behaupten. Das gelingt Friedrich und seinen Mannen, die Werkself schickt die TSG mit 2:0 zurück nach Sinsheim. (02.12.2011)
02.12.2011
Torjubel in Sinsheim

Torjubel in Sinsheim

Hoffenheims Torschütze Roberto Firmino (li.) ist weder von Fabian Johnson (m.), noch von Jannik Vestergaard (r.) einzufangen. Am Ende reicht es am 14. Spieltag der Saison 2011/12 gegen den SC Freiburg dennoch nur zu einem 1:1. (26.11.2011)
26.11.2011
Duell auf Augenhöhe

Duell auf Augenhöhe

Hoffenheim und Freiburg, hier mit Marvin Compper (l.) und Jonathan Schmid, trennen sich am 14. Spieltag der Saison 2011/12 mit 1:1. (26.11.2011)
26.11.2011
Nehmerqualitäten

Nehmerqualitäten

Freiburgs Julian Schuster muss im Luftduell mit dem Hoffenheimer Ryan Babel am 14. Spieltag der Saison 2011/12 einiges einstecken. 1:1 ist das Endergebnis. (26.11.2011)
26.11.2011
Auf dem falschen Fuß

Auf dem falschen Fuß

Der Hamburger Tomas Rincon (r.) wird vom Hoffenheimer Sebastian Rudy durch eine schnelle Drehung überrascht und hat Schwierigkeiten, seinem Gegenspieler zu folgen. Der HSV gewinnt am 13. Spieltag der Saison 2011/12 trotzdem mit 2:0. (20.11.2011)
20.11.2011
Einfach mal übersprungen

Einfach mal übersprungen

Keine Chance hat Hoffenheims Sejad Salijohvic (l.) im Kopfballduell mit Lauterns Jan Simunek am 12. Spieltag der Saison 2011/12. Das Duell zwischen den beiden Teams endet 1:1. (5.11.2011)
05.11.2011
Hey, Schiri!

Hey, Schiri!

Ganz und gar nicht einverstanden ist Hoffenheims Daniel Williams mit einer Schiedsrichterentscheidung im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern am 5. November 2011.
05.11.2011
Kläger und Angeklagter

Kläger und Angeklagter

Der Kaiserslauterer Christian Tiffert beschuldigt am 12. Spieltag der Saison 2011/12 den Hoffenheimer Roberto Firmino (r.), ohne Körperkontakt abgehoben zu sein. Der spielt das Unschuldslamm. Genauso wie dieses Duell geht auch das Spiel unentschieden aus, 1:1 heißt es nach 90 Minuten. (05.11.2011)
05.11.2011
Haltungsnoten 1a

Haltungsnoten 1a

Hoffenheims Isaac Vorsah (l.) mit einem sehenswerten Flugkopfball, Lauterns Dorge Kouemaha kann nur zusehen
05.11.2011
Jones gegen (und bald mit) Obasi

Jones gegen (und bald mit) Obasi

Am 11. Spieltag der Saison 2011/12 spielten Chinedu Obasi (l.) und Jermaine Jones noch gegeneinander, ab der Winterpause gehören sie einem Team an. Die Hoffenheimer leihen Obasi nämlich bis zum Saisonende an die Schalker aus. (29.10.2011)
29.10.2011
Erst Tor, dann Gruß an Frau und Kind

Erst Tor, dann Gruß an Frau und Kind

Der frischgebackene Papa Vedad Ibisevic grüßt nach seinem zwischenzeitlichen Ausgleich für Hoffenheim auf Schalke seinen neugeborenen Sohn. Chinedu Obasi (re.) gratuliert, Jurado schaut im Hintergrund konsterniert. Schalke gewinnt am 11. Spieltag der Saison 2011/12 dennoch mit 3:1. (29.10.2011)
29.10.2011
Holger Stanislawski

Holger Stanislawski

Holger Stanislawski vor dem Spiel gegen Bayern (1.10.2011)
01.10.2011
Marvin Compper

Marvin Compper

Marvin Compper während des Spiels gegen Köln (25.9.2011)
25.09.2011
An der Außenlinie

An der Außenlinie

Duell auf engstem Raum: Andreas Beck (l.) von 1899 Hoffenheim und Kölns Slawomir Peszko kämpfen am 7. Spieltag der Saison 2011/12 um den Ball. Das Spiel gewinnen die Kölner durch Tore von Jajalo und Podolski mit 2:0. (25.9.2011)
25.09.2011
Einweisung durch den Chef

Einweisung durch den Chef

Vor seiner Einwechslung bekommt Knowledge Musona von Cheftrainer Holger Stanislawski letzte Instruktionen. Das Spiel verliert 1899 Hoffenheim dennoch mit 0:2 gegen den 1. FC Köln. (25.09.2011)
25.09.2011
Köln schlägt Hoffenheim mit 2:0

Köln schlägt Hoffenheim mit 2:0

Hier behauptet sich Hoffenheims Knowledge Musona (r.) gegen Slawomir Peszko, die Partie am 7. Spieltag der Saison 2011/2012 geht aber an einen souveränen 1. FC Köln. (25.9.2011)
25.09.2011
Beck artistisch

Beck artistisch

Der Hoffenheimer Andreas Beck zeigt am 6. Spieltag der Saison 2011/12 gegen den VfL Wolfsburg seine technische Klasse und Körperbeherrschung. Der Kapitän der TSG führt sein Team damit zu einem 3:1-Sieg. (17.9.2011)
17.09.2011
Edson Braafheid

Edson Braafheid

Edson Braafheid im Spiel gegen Wolfsburg (17.9.11)
17.09.2011
Ein breites Grinsen...

Ein breites Grinsen...

... kann sich Roberto Firmino nach seinen zwei Toren gegen den VfL Wolfsburg am 6. Spieltag der Saison 2011/12 nicht verkneifen. Er ist der Matchwinner beim 3:1-Sieg gegen die Wölfe. (17.9.2011)
17.09.2011
Gylfi Sigurdsson

Gylfi Sigurdsson

Gylfi Sigurdsson im Ligaspiel gegen Wolfsburg (17.9.2011)
17.09.2011
Holger Stanislawski

Holger Stanislawski

Holger Stanislawski während des Spiels gegen Wolfsburg (17.9.2011)
17.09.2011
Lautstarker Starke

Lautstarker Starke

Tom Starke dirigiert lautstark seine Hoffenheimer Vorderleute am 5. Spieltag der Saison 2011/12 im Spiel gegen den FSV Mainz 05. Mit Erfolg, Hoffenheim kassiert kein Tor, schießt derer vier und gewinnt damit 4:0. (10.9.2011)
10.09.2011
Alles im Blick ...

Alles im Blick ...

... hat der Hoffenheimer Kapitän Andreas Beck am 5. Spieltag der Saison 2011/12 beim 4:0-Sieg seiner Mannschaft in Mainz. (10.9.2011)
10.09.2011
Edson Braafheid

Edson Braafheid

Edson Braafheid im Spiel gegen Bremen (27.8.2011)
27.08.2011
Fabian Johnson

Fabian Johnson

Fabian Johnson im Spiel gegen Bremen (27.8.2011)
27.08.2011
Unglücklicher Torschütze

Unglücklicher Torschütze

Obwohl Roberto Firmino am 4. Spieltag der Saison 2011/12 die 1:0-Führung gegen Werder Bremen erzielt, verlieren seine Hoffenheimer mit 1:2. (27.8.2011)
27.08.2011
Volldampf

Volldampf

Der Hoffenheimer Sejad Salihovic setzt dem Ball während des Spiels gegen Bremen am 4. Spieltag der Saison 2011/12 mit vollem Einsatz hinterher. Trotzdem verliert Hoffenheim gegen Werder mit 1:2. (27.8.2011)
27.08.2011
Hoffenheimer Volldampf

Hoffenheimer Volldampf

Chinedu Obasi dampft am 4. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Bremen die Linie rauf und runter. Hoffenheim verliert trotzdem mit 1:2. (27.8.2011)
27.08.2011
Salihovic zeigt die Faust

Salihovic zeigt die Faust

Am 3.Spieltag der Saison 2011/12 sorgt Hoffenheims Sejad Salihović mit seinem 2:0 für die Entscheidung gegen den FC Augsburg. Augsburgs Torhüter Simon Jentzsch (l.) kann dem Torschützen nur konsterniert beim Jubeln zugucken. (20.8.2011)
20.08.2011
Eingekeilt

Eingekeilt

Wie er die Kugel durch diese enge Gasse bekommen will, bleibt wohl das Geheimnis des Augsburgers Akaki Gogi (m.). Die Hoffenheimer Edson Braafheid (l.) und Sejad Salihovic machen die Lücke zumindest ziemlich dicht. So verpuffen viele Augsburger Angriffsversuche am 3. Spieltag der Saison 2011/12 und der Aufsteiger verliert mit 0:2. (20.8.2011)
20.08.2011
Ablenkung vor dem Spiel

Ablenkung vor dem Spiel

Andreas Ibertsberger, Dominik Kaiser und Marvin Compper (von links) blättern vor der Partie gegen Borussia Dortmund entspannt in diversen Druckerzeugnissen. (13.08.2011)
13.08.2011
Edson Braafheid

Edson Braafheid

Edson Braafheid während eines Testspiels gegen Waldhof Mannheim (21.7.2011)
21.07.2011

Ryan Babel im Testspiel gegen Waldhof Mannheim (21.7.2011)
21.07.2011
1899 Hoffenheim präsentiert Neuzugänge

1899 Hoffenheim präsentiert Neuzugänge

Trainer Holger Stanislawski (re.) und Co-Trainer Andre Trulsen (li.) präsentieren die Neuverpflichtungen Sven Schipplock (2. v. li.) und Fabian Johnson im Sommer 2011. (22.6.2011)
22.06.2011
Brasilianischer Luftkampf

Brasilianischer Luftkampf

Am letzten Spieltag der Saison 2010/11 steigen die beiden brasilianischen Angreifer Roberto Firmino (r.) und Grafite hoch in die Luft. Durch Firminos 1:0-Führung für die Hoffenheimer geraten die Wolfsburger Anfang der 2. Hälfte in größte Abstiegsgefahr, drehen das Spiel aber durch drei Tore - eins davon erzielt Grafite - und halten die Klasse. (14.5.2011)
14.05.2011
König der Lüfte

König der Lüfte

Nürnbergs Andres Wolf (r.) klärt per Kopf vor dem Hoffenheimer Marvin Compper und Mannschaftskollegen Timmy Simons (Mai 2011).
07.05.2011
Erbitterter Zweikampf

Erbitterter Zweikampf

Am 32. Spieltag der Saison 2010/11 beharken sich Hoffenheims Andreas Beck (l.) und Stuttgarts Arthur Boka mit allen erlaubten und nicht erlaubten Mitteln. Am Ende gewinnt der VfB das Derby mit 2:1 und ist damit fast gerettet. (30.4.2011)
30.04.2011
Augen auf den Ball

Augen auf den Ball

Sidney Sam (r.) entkommt am 31. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Hoffenheim dem Angriff des Brasilianers Roberto Firmino. Die Werkself ist auch insgesamt einen Tick schneller und gewinnt knapp mit 2:1. (23.4.2011)
23.04.2011
Zu viel gefeiert

Zu viel gefeiert

Es ist das goldene 1:0 für Hoffenheim gegen Frankfurt, das Roberto Firmino (r.) am 30. Spieltag der Saison 2010/11 gerade geschossen hat. Kein Wunder, dass sich der Brasilianer das Trikot vom Leib gerissen hat. Schiedsrichter Michael Weiner verwarnt den Torschützen trotzdem. Regeln sind nun mal Regeln. (16.4.2011)
16.04.2011
Peniel Mlapa Hoffenheim

Peniel Mlapa Hoffenheim

Zweikampf mit Jarolim
02.04.2011
Son wird abgeräumt

Son wird abgeräumt

Am 28. Spieltag der Saison 2010/11 wird Hamburgs Angreifer Heung-Min Son von den Hoffenheimern Andreas Beck (l.) und Isaac Vorsah (r.) bei seinen Angriffsbemühungen resolut gestoppt. Die Verteidiger sind auf beiden Seiten gut aufgelegt, das Spiel endet torlos. (2.4.2011)
02.04.2011
Arbeitsbiene Beck

Arbeitsbiene Beck

Der Hoffenheimer Andreas Beck hält am 28. Spieltag der Saison 2010/11 seine Seite dicht und versucht auch, in der Offensive Akzente zu setzen. Das gelingt nur bedingt, die Partie gegen den HSV endet torlos. (2.4.2011)
02.04.2011
Didier Ya Konan

Didier Ya Konan

Ya Konan feiert seinen Führungstreffer im Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim.
19.03.2011
Peniel Mlapa Hoffenheim

Peniel Mlapa Hoffenheim

Duell mit Christian Schulz
19.03.2011
Im Zwirn zur TSG

Im Zwirn zur TSG

Holger Stanislawski wird neuer Trainer bei 1899 Hoffenheim.
19.03.2011
Hoffenheim jubelt

Hoffenheim jubelt

Isaac Vorsah sinkt nach dem Schlusspfiff am 26. Spieltag der Saison 2010/11 auf seine Knie und wird von Teamkollege Gylfi Sigurðsson abgeklatscht. Die Hoffenheimer bejubeln ihren überraschenden 1:0-Erfolg gegen den kommenden Meister Borussia Dortmund. Dass es ein harter Kampf war, zeigt die Haltung von Andreas Beck (l.), der völlig ausgepumpt von Mathias Jaissle beglückwünscht wird. (12.3.2011)
12.03.2011
Geblockt

Geblockt

Der Gladbacher Martin Stranzl blockt am 25. Spieltag der Saison 2010/11 die Flanke des Hoffenheimers Sejad Salihovic. Durch eine starke Abwehrleistung können die Gladbacher hinten die Null halten und durch zwei Tore von Daems und de Camargo drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln. (5.3.2011)
05.03.2011
Zu früh gefreut

Zu früh gefreut

David Alaba (2.v.r.) freut sich am 24. Spieltag der Saison 2010/11 über seinen zweiten Treffer in der Bundesliga. Der junge Verteidiger erzielt in der 83. Minute gegen Mainz das 1:1. Doch die Freude währt nicht lang, drei Minuten nach Alabas Ausgleich trifft der Mainzer Elkin Soto zum 2:1-Sieg seiner Mannschaft. (26.2.2011)
26.02.2011
Debüt des Winterneuzugangs

Debüt des Winterneuzugangs

Am 24. Spieltag der Saison 2010/11 debütiert der Brasilianer Roberto Firmino für die TSG Hoffenheim in der Bundesliga. Der wuselige Angreifer wird für Sebastian Rudy eingewechselt und zeigt schon in den ersten Minuten, dass er was am Ball drauf hat. Wirklich glücklich wird er trotzdem nicht gewesen sein, die Hoffenheimer verlieren gegen Mainz 05 mit 1:2. (26.2.2011)
26.02.2011
Alaba überwindet Müller

Alaba überwindet Müller

Der Mainzer Torwart Heinz Müller kann dem Ball nur dabei zusehen, wir er im Tor einschlägt, an David Alabas Schuss kommt der Keeper am 24. Spieltag der Saison 2010/11 nicht mehr heran. Das zwischenzeitliche 1:1 sieben Minuten vor Schluss schockt die Mainzer aber nicht. Sie schlagen wenige Minuten später zurück und gewinnen schlussendlich mit 2:1. (26.2.2011)
26.02.2011
Soto trifft zum Sieg

Soto trifft zum Sieg

Elkin Soto (r.) verhilft dem FSV Mainz 05 durch seinen späten Treffer zum 2:1-Sieg über 1899 Hoffenheim am 24. Spieltag der Saison 2010/11. Keeper Starke ist ohne Abwehrchance, nachdem Hoffenheims Kapitän Andreas Beck (m.) von Soto abgeschüttelt worden war. (26.02.2011)
26.02.2011
Doppelter Kopfball

Doppelter Kopfball

Der Mainzer Jan Kirchhoff (r.) und Hoffenheims Vedad Ibisevic gehen am 24. Spieltag der Saison 2010/11 gleichzeitig zum Ball. Am Ende hat der 05er das bessere Ende für sich, die Rheinhessen gewinnen nämlich mit 2:1. (26.2.2011)
26.02.2011
Mainz gewinnt in Hoffenheim

Mainz gewinnt in Hoffenheim

Das Laufduell mit Sami Allagui (re.) kann Matthias Jaissle für sich entscheiden, die Partie in Hoffenheim am 26. Februar 2011 gewinnt allerdings Mainz 05 mit 2:1.
26.02.2011
Pezzaiuoli muss gehen

Pezzaiuoli muss gehen

Wie erwartet trennte sich die TSG 1899 Hoffenheim zum Saisonende von Marco Pezzaiuoli.
19.02.2011
Mit Volldampf aufeinander zu

Mit Volldampf aufeinander zu

Am 23. Spieltag der Saison 2010/11 stürmen Martin Lanig (l.) und Ryan Babel im Duell um den Ball im Sprint aufeinander zu. Der Ausgang des Zweikampfes bleibt offen, das Spiel selbst endet 1:1. (19.2.2011)
19.02.2011
Desolater Einstand

Desolater Einstand

Edson Braafheid sah im ersten Spiel für 1899 Hoffenheim die Rote Karte.
05.02.2011
Hoffenheim kocht Schalke ab

Hoffenheim kocht Schalke ab

Kein Durchkommen für Schalke: Hier spitzelt Andreas Ibertsberger (Hoffenheim, li.) Schalkes Farfan den Ball im Strafraum vom Fuß. Hoffenheim gewinnt auf Schalke am 20. Spieltag der Saison 2010/11 mit 1:0. (29.1.2011)
29.01.2011
Zu früh gefreut

Zu früh gefreut

Boris Vukcevic jubelt gemeinsam mit Isaac Vorsah über seinen späten Ausgleichstreffer in der Partie Werder Bremen gegen 1899 Hoffenheim. Allerdings gelingt Torsten Frings in der Nachspielzeit der Siegtreffer für Werder. (15.01.2011)
15.01.2011
Letztes Spiel für beide

Letztes Spiel für beide

Ob Trainer Ralf Rangnick und sein Mittelfeldspieler Luiz Gustavo in diesem Moment wussten, dass der 2:0-Sieg im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Borussia Mönchengladbach für beide ihr letztes Spiel für die Hoffenheimer sein würde? Kurz darauf wechsel Gustavo zum FC Bayern und Rangnick tritt aufgrund dieses Transfers von seinem Amt zurück. (21.12.2010)
21.12.2010
Ralf Rangnick

Ralf Rangnick

Der Taktikfuchs freut sich über einen Treffer seiner Mannschaft.
21.12.2010
Frust pur

Frust pur

In der Nachspielzeit muss 1899 Hoffenheim beim Auswärtsspiel gegen den VfL Wolfsburg den 2:2-Ausgleichstreffer hinnehmen. Keeper Daniel Haas kann es nicht fassen. (18.12.2010)
18.12.2010
Mit Haken und Ösen

Mit Haken und Ösen

Nürnbergs Dominic Maroh (r.) und Hoffenheims Vedad Ibisevic schenken sich am 16. Spieltag der Saison 2010/11 im Zweikampf nichts. Das Spiel endet dementsprechend mit 1:1. (11.12.10)
11.12.2010
Viel Mühe

Viel Mühe

... hat Nationalverteidiger Andreas Beck (l.) bei Hoffenheims 1:1-Remis am 16. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Nürnberg. Gegenspieler Marvin Plattenhardt macht ihm in seinem erst zweiten Bundesliga-Spiel das Leben schwer. (11.12.2010)
11.12.2010
Gleichgewicht verloren

Gleichgewicht verloren

Andreas Beck, Kapitän von 1899 Hoffenheim, kommt gegen Nürnbergs Mike Frantz am 16. Spieltag der Saison 2010/11 aus dem Tritt. Am Ende trennen sich der "Club" und die TSG mit einem 1:1-Unentschieden. (11.12.2010)
11.12.2010
Punkteteilung in Baden-Württemberg

Punkteteilung in Baden-Württemberg

Im Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim am 4.12.2010 gab es keinen Sieger. 1:1 hieß der Endstand in einem Spiel, dass der VfB (hier Bah (links) und Delpierre (rechts) gegen Ba) in Überzahl gewinnen hätte müssen.
04.12.2010
Last-Minute-Treffer

Last-Minute-Treffer

In der 90. Minute gelingt Papiss Demba Cissé bei 1899 Hoffenheim der entscheidende erste Treffer der Partie. Daniel Haas im Kasten der 1899er ist ohne Abwehrchance. (14.11.2010)
14.11.2010
Gylfi Sigurðsson Hoffenheim

Gylfi Sigurðsson Hoffenheim

Freistoß gegen Hannover
31.10.2010
Im letzten Moment...

Im letzten Moment...

... stellt sich Hannovers Lars Stindl (r.) dem Hoffenheimer Chinedu Obasi mit einer Grätsche in den Weg. Die 96er kommen am 10. Spieltag der Saison 2010/11 öfter einen Schritt zu spät in den Zweikampf und verlieren so 0:4. (31.10.2010)
31.10.2010
Abgeräumt

Abgeräumt

Der Hannoveraner Steven Cherundolo (li.) prallt im Zweikampf mit Chinedu Obasi zusammen und bringt damit sich und den Hoffenheimer zu Fall. Es ist nicht der einzige schmerzhafte Moment für Cherundolo, der mit den 96ern am 10. Spieltag der Saison 2010/11 mit 0:4 verliert. (31.10.2010)
31.10.2010
Harte Hoffenheimer Nuss

Harte Hoffenheimer Nuss

Borussia Dortmund marschiert in der Saison 2010/11 durch die Liga und kaum ein Gegner kann dem BVB rund um Lucas Barrios (m.) standhalten. Doch die Hoffenheimer mit Luiz Gustavo (l.) und Tom Starke (r.) trotzen den Borussen am 9. Spieltag ein 1:1 ab und gewinnen am 26. Spieltag sogar mit 1:0. Die Meisterschaft Dortmunds können die Hoffenheimer aber nicht verhindern. (24.10.2010)
24.10.2010
Ralf Rangnick

Ralf Rangnick

Als Trainer der TSG 1899 Hoffenheim gibt Rangnick Anweisungen vom Spielfeldrand.
17.10.2010
Große Augen...

Große Augen...

... macht der Hoffenheimer Prince Tagoe (l.) am 7. Spieltag der Saison 2010/11, als er sieht, dass der Mainzer Bo Svensson noch ein Stückchen höher springt als er. Auch die Partie geht zugunsten der 05er aus, der FSV gewinnt mit 4:2. (2.10.2010)
02.10.2010
Im Gleichschritt Richtung Ball

Im Gleichschritt Richtung Ball

Der Mainzer Eugen Polanski (l.) und der Hoffenheimer Vedad Ibisevic wetzen am 7. Spieltag der Saison 2010/11 gleich schnell dem Ball hinterher. Am Ende haben die Mainzer die Nase beim 4:2-Sieg die Nase vorn. (2.10.2010)
02.10.2010
Ab durch die Wand

Ab durch die Wand

Münchens Ivica Olić (M.) setzt sich am 5. Spieltag der Saison 2010/11 gegen die Hoffenheimer Boris Vukcevic und Luiz Gustavo durch. Die Bayern drehen einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg. (21.9.2010)
21.09.2010
Hoffenheimer Jubeltraube

Hoffenheimer Jubeltraube

Am 3. Spieltag der Saison 2010/11 haben Josip Šimunić und seine Hoffenheimer Teamkollegen schon eine Jubeltraube um Isaac Vorsah, den Torschützen zum 1:0 gegen Schalke, gebildet. Sejad Salihović (r.) ist ein wenig spät dran, macht das aber durch einen beherzten Sprung auf die Traube wieder wett. Salihović ist es auch, der durch einen direkten Freistoß den 2:0-Endstand herstellt. (10.9.2010)
10.09.2010
Laufduell zwischen Naki und Weis

Laufduell zwischen Naki und Weis

Ein enges Duell lieferten sich der FC St. Pauli und 1899 Hoffenheim in der Bundesliga im August 2010. Hier messen sich Deniz Naki (li.) und Tobias Weis im Laufduell. Der Gast aus Hoffenheim siegte mit 1:0.
28.08.2010
Das tut weh!

Das tut weh!

Am zweiten Spieltag der Saison 2010/11 rasseln St. Paulis Florian Bruns (li.) und Hoffenheims Josip Simunic mit den Köpfen aneinander. Andreas Beck (re.) und Luiz Gustavo schauen zu. Simunic wird den Schmerz besser verkraftet haben, die Hoffenheimer gewinnen durch ein spätes Tor mit 1:0. (28.8.2010)
28.08.2010
Und jetzt alle!

Und jetzt alle!

Andreas Beck, Peniel Mlapa, Vedad Ibišević, Tobias Weis und Josip Šimunić feiern einen furiosen Auftakt in die Saison 2010/11. Mit 4:1 gewinnen die Hoffenheimer gegen Werder Bremen und sind der erste Tabellenführer der Saison. (21.8.2010)
21.08.2010
Grahl im Portrait

Grahl im Portrait

Der Ersatztorhüter der Hoffenheimer vor der Saison 2010/2011. (16.7.2010)
16.07.2010
Andreas Ludwig (Neuzugang Heidenheim 2011/2012)

Andreas Ludwig (Neuzugang Heidenheim 2011/2012)

Hier noch im Trikot von Hoffenheim in der Spielzeit 2010/2011
16.07.2010
Beeindruckender Körperschmuck

Beeindruckender Körperschmuck

Torwart Daniel Haas von 1899 Hoffenheim beeindruckt nach dem Spiel gegen den 1. FC Köln durch sein großflächiges Tattoo auf dem Rücken. (10.04.2010)
10.04.2010
Hoffenheim verliert zu Hause gegen Köln

Hoffenheim verliert zu Hause gegen Köln

Frustriert schnürt Hoffenheims Innenverteidiger Manuel Gulde seine Schuhe nach der 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Köln auf. (10.04.2010)
10.04.2010
Glänzende Haltungsnoten

Glänzende Haltungsnoten

Per Nilsson, Kapitän von 1899 Hoffenheim, zeigt am 29. Spieltag der Saison 2009/10 in Wolfsburg perfekte Körperbeherrschung. Trotzdem verlieren die Hoffenheimer sang- und klanglos 0:4. (4.4.2010)
04.04.2010
Misimovic vs. Vukcevic

Misimovic vs. Vukcevic

Hier zieht Wolfsburgs Spielmacher Zvjezdan Misimovic ausnahmsweise den Kürzeren gegen Boris Vukcevic. Das Duell mit 1899 Hoffenheim am 4. April 2010 gewinnt der VfL allerdings deutlich mit 4:0.
04.04.2010
Zu spät

Zu spät

Im Spiel zwischen Hoffenheim und Freiburg kommt Tobias Weis (vorne) zu spät gegen Felix Bastians - der Ball ist bereits weg (Saison 2009/2010).
28.03.2010
Dünne Luft

Dünne Luft

Hoffenheims Kapitän Per Nilsson (r.) bewegt sich im Pokalfight bei Werder Bremen in luftigen Höhen. Bremens Hugo Almeida ist unterlegen - doch am Ende siegt Werder im Viertelfinale mit 2:1. (9.2.2010)
09.02.2010
Hoffi

Hoffi

Hoffenheims Maskottchen "Hoffi" fiebert an der Seitenlinie mit.
07.11.2009
Der Meister bei der Arbeit

Der Meister bei der Arbeit

Seine geniale Freistoßtechnik stellt der Hoffenheimer Sejad Salihovic im Achtelfinale des DFB-Pokals 2009/10 gegen die TuS Koblenz beim 1:0-Führungstreffer unter Beweis. Teamkollege Carlos Eduardo beobachtet bewundert den Schuss, der den 4:0-Sieg der TSG einleitet. (28.10.2009)
28.10.2009
Wechsel nach Hoffenheim

Wechsel nach Hoffenheim

Nachdem er im Sommer 2009 zur TSG 1899 Hoffenheim wechselte, konnte sich Christian Eichner nie wirklich etablieren. Hier zeigt der Linksverteidiger seinen Frust im Ligaspiel gegen Nürnberg (Oktober 2009).
24.10.2009
Timo Hildebrand hier für Hoffenheim im Ligaspiel gegen Bremen

Timo Hildebrand hier für Hoffenheim im Ligaspiel gegen Bremen

am 17.10.2009
17.10.2009
Everybody was kung-fu fighting...

Everybody was kung-fu fighting...

Der erste Blick täuscht: Florian Hellers (l.) artistische Einlage gilt dem Ball und ist kein Angriff auf Hoffenheims Marco Terrazzino.
03.10.2009
Artistische Einlage

Artistische Einlage

Mit dem Versuch dieser artistischen Einlage seines Gegenspielers Eren Derdiyok hatte Hoffenheims Andreas Beck (l.) wohl nicht gerechnet. Der versuchte Fallrückzieher führt auch nicht zum Erfolg, doch Bayer gewinnt am zweiten Spieltag der Saison 2009/10 trotzdem mit 1:0. (15.8.2009)
15.08.2009
Timo Hildebrand für die TSG in einem Freundschaftsspiel vor der Saison 2009/2910

Timo Hildebrand für die TSG in einem Freundschaftsspiel vor der Saison 2009/2910

am 26.07.2009
26.07.2009
Soldado(l.) und Josip Simunic(r.)

Soldado(l.) und Josip Simunic(r.)

Freundschaftsspiel zwischen TSG 1899 Hoffenheim und Getafe FC am 26. Juli 2009 in der Rhein-Neckar Arena.
26.07.2009

26.07.2009
Hoffenheim bezwingt Schalke zum Saisonausklang

Hoffenheim bezwingt Schalke zum Saisonausklang

Hoffenheis Wellington (Mitte) schirmt den Ball gegenüber Jermaine Jones vom FC Schalke 04 ab. Die Hoffenheimer holen am letzten Spieltag der Saison 2008/2009 den sechsten Auswärtssieg der Saison.
23.05.2009
Zaghafter Dank

Zaghafter Dank

Während einer Trainingssession im Mai 2009 wendet sich Hoffenheims Vedad Ibišević mit einer netten Geste an die Fans der TSG.
06.05.2009
Janker versucht alles ...

Janker versucht alles ...

... hat aber mit Wolfsburgs Topstürmer Grafite (l.) am 30. Spieltag der Saison 2008/09 größte Probleme. Wolfsburg setzt seinen Weg zum Titel mit einem 4:0 weiter fort. (2.5.2009)
02.05.2009
Frust pur!

Frust pur!

Hoffenheims Stürmer Wellington ärgert sich über eine vergebene Chance im Spiel bei Eintracht Frankfurt. Am Ende trennt man sich schiedlich, friedlich 1:1. (14.03.2009)
14.03.2009
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Leverkusens Angelos Charisteas wird hart bedrängt von Matthias Jaissle (1899 Hoffenheim, li.). Das Duell vom 20. Spieltag der Saison 2008/2009 kann die Werkself deutlich mit 4:1 für sich entscheiden.
13.02.2009
Trainingslager in La Manga

Trainingslager in La Manga

Andreas Ibertsberger (re.) und Marvin Compper schnappten sich im Trainingslager vor der Rückrunde der Saison 2008/2009 im spanischen La Manga das Rad.
15.01.2009
Entspannung beim Golf

Entspannung beim Golf

Hoffenheims Matthias Jaissle sucht während des Trainingslagers im spanischen La Manga im Januar 2009 Zerstreuung durch eine Runde Golf.
15.01.2009
Isaac Vorsah

Isaac Vorsah

Mit einer Gesichtsmaske bestreitet Isaac Vorsah von 1899 Hoffenheim am 29. November 2008 die Heimbegegnung der Fußball-Bundesliga gegen Arminia Bielefeld (3:0).
29.11.2008
Freude in Hoffenheim

Freude in Hoffenheim

Jubel bei Demba Ba, Carlos Eduardo und Vedad Ibisevic. Hoffenheim führt nach dem Treffer des Brasilianers mit 2:0 gegen Arminia Bielefeld und siegt am Ende mit 3:0. Damit liegt der Aufsteiger nach 15. Spieltagen sensationell auf Platz 1 in der Tabelle. (29.11.2008)
29.11.2008
Renato Augusto gegen Andreas Beck

Renato Augusto gegen Andreas Beck

Am 3. Spieltag der Saison 2008/09 gastiert die TSG Hoffenheim bei der Werkself aus Leverkusen. Für Andreas Beck (r.) sollte es kein guter Tag werden. Seine Kraichgauer gingen mit 5:2 baden. Bayers Renato Augusto konnte sich allerdings nicht als Torschütze verewigen. (30.8.2008)
30.08.2008
Djakpa gegen Ba

Djakpa gegen Ba

Am 3. Spieltag der Saison 2008/09 kämpfen Leverkusens Constant Djakpa (l.) und Hoffenheims Demba Ba um den Ball. Das bessere Ende hat Djakpa, der mit seinem Team einen 5:2-Sieg feiern darf. (30.8.2008)
30.08.2008
Manuel Gulde Hoffenheim

Manuel Gulde Hoffenheim

Verleihung der Fritz-Walter-Medaille als bester Spieler des U17-Jahrgangs am 20. August 2008.
20.08.2008
Hoffenheims Keeper-Trio beim Training

Hoffenheims Keeper-Trio beim Training

Die drei Torhüter des Bundesliga-Aufsteigers 1899 Hoffenheim, Thorsten Kirschbaum (li.), Daniel Bernhardt und Daniel Haas (re.) im Saisonvorbereitungscamp bei Limburg im Sommer 2008. (2.7.2008)
02.07.2008
Aufstieg in die Bundesliga!

Aufstieg in die Bundesliga!

Nach dem 5:0-Sieg über Greuther Fürth am letzten Spieltag der Saison 2007/2008 feiern Chinedu Obasi (re.) und Tobias Weis (Mitte) den Aufstieg von 1899 Hoffenheim in die Bundesliga. (18.5.2008)
18.05.2008
Der Mäzen und sein Topeinkauf

Der Mäzen und sein Topeinkauf

Hoffenheim-Präsident Dietmar Hopp (li.) und Chinedu Obasi feiern am Ende der Saison 2007/08 den direkten Durchmarsch in die Bundesliga. (18.5.2008)
18.05.2008
Aufgepasst!

Aufgepasst!

Am 32. Spieltag der Saison 2007/08 hütet Ramazan Özcan den Kasten der TSG Hoffenheim im Zweitligaspiel gegen Koblenz. Bevor er die Kugel hier allerdings zurück ins Feld schickt, appelliert der Schlussmann nochmal an die Aufmerksamkeit seiner Vorderleute. Hoffenheim gewinnt am Ende mit 3:1. (7.5.2009)
07.05.2008
Bundesliga wir kommen!

Bundesliga wir kommen!

In der Zweitligasaison 07/08 spielte die TSG Hoffenheim von Beginn an um den Aufstieg mit. Am Ende sollte es reichen, doch die Erleichterung war nach jedem Sieg enorm. Hier jubelt Keeper Ramazan Özcan nach dem 2:0-Erfolg gegen Lautern am 27. Spieltag. (4.4.2008)
04.04.2008
Durchmarschierer

Durchmarschierer

Mitglied der Hoffenheimer Mannschaft, die in der Saison 2007/2008 den Durchmarsch in die Bundesliga schaffte: Steffen Haas
04.04.2008
Rekordmann für Hoffenheim

Rekordmann für Hoffenheim

In der Zweiliga-Saison 2007/08 verstärkt sich die TSG 1899 Hoffenheim mit dem 20-jährigen Brasilianer Carlos Eduardo von Grêmio Porto Alegre.
28.03.2008
Demba Ba jubelt nach seinem Treffer

Demba Ba jubelt nach seinem Treffer

Erfolgreich: Demba Ba freut sich über seinen Treffer bei der Rückrundenpartie gegen den FSV Mainz.
23.03.2008
Neuzugang im Einsatz

Neuzugang im Einsatz

Per Nillson gehört von Anfang an zum Stammpersonal der Hoffenheimer Zweitliga-Saison. 2007/08 schaffen die Kraichgauer mit dem Verteidiger aus Schweden den direkten Durchmarsch ins deutsche Oberhaus.
26.08.2007
Am Rande der Legalität

Am Rande der Legalität

Kevin Volland packt gegen Raul Bobadilla im Spiel von 1899 Hoffenheim beim FC Augsburg am 18. Spieltag der Saison 2014/2015 ordentlich zu.
00.00.0000
Last-Minute-Treffer

Last-Minute-Treffer

Mit seinem Tor zum 2:1 in der 90. Spielminute sichert Sebastian Rudy (r) seinen Hoffenheimer im Spiel gegen den VfB Stuttgart doch noch den Sieg. (14.02.2015)
00.00.0000
Nicht zu stoppen

Nicht zu stoppen

Auch wenn Aalens Arne Feick (l) es noch mit aller Macht versucht, ist hier Hoffenheims Kevin Volland (r) im Pokalspiel beim VfR einfach nicht zu stoppen. (03.03.2015)
00.00.0000
Artistisch...

Artistisch...

...zeigt sich Hoffenheims Kevin Volland hier bei der Ballannahme. (03.03.2015)
00.00.0000
Strafraumchaos

Strafraumchaos

Hier herrschen chaotische Zustände im Strafraum des VfR Aalen beim Pokalspiel gegen Hoffenheim. Doch trotz mehrfacher Versuche gelingt 1899 in dieser Szene kein Tor. (03.03.2015)
00.00.0000
Zu früh gefreut...

Zu früh gefreut...

...haben sich die Spieler der TSG Hoffenheim im Ligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach. Ihre frühe Führung reicht am Ende nur zu einem 1:4 - entsprechend bedient sind Sebastian Rudy, Jin-Su Kim und Andreas Beck (v.l.) nach der Partie. (04.04.2015)
00.00.0000
Zweikampf

Zweikampf

Dortmunds Henrikh Mkhitaryan (r.) misst sich im DFB-Pokal-Viertelfinale 2014/2015 mit dem Hoffenheimer Andreas Beck (07.04.2015).
00.00.0000
Torjubel

Torjubel

Im Pokal-Viertelfinale 2014/2015 freut sich Hoffenheims Kevin Volland (hinten) über einen Treffer gegen den BVB. Teamkollege Ermin Bičakčić (4) will Glückwünsche dalassen (07.04.2015).
00.00.0000
Feines Füßchen

Feines Füßchen

Hoffenheims Roberto Firmino hebt das Leder im DFB-Pokal 2014/2015 über BVB-Keeper Mitch Langerak (r.) ins Tor (07.04.2015).
00.00.0000
Treffer

Treffer

TSG-Keeper Oliver Baumann (vorne unten) kann im DFB-Pokal-Viertelfinale nur noch dem Leder hinterherschauen. Absender des Schusses: Neven Subotić (im Hintergrund).
00.00.0000
Polanski vergibt den Big Point gegen München

Polanski vergibt den Big Point gegen München

Das hätte es für Hoffenheim sein können: Vom Punkt vergibt Eugen Polanski (mi)gegen Nationalkeeper Manuel Neuer. Beim Stand von 1:1 hätte der polnische Nationalspieler die Kraichgauer in Überzahl in Führung bringen können. (22.08.2015)
00.00.0000
Ab auf die Tribüne!

Ab auf die Tribüne!

Markus Gisdol wird auf die Tribüne geschickt, nachdem er sicht lautstark beschwert und den Linienrichter am Arm berührt hatte. Das Spiel seiner TSG Hoffenheim am 6. Spieltag der Bundesligasaison 2015/16 gegen Borussia Dortmund endete letztlich 1:1. (23.09.2015)
00.00.0000
Anschluss

Anschluss

Die Hoffenheimer Eugen Polanski (l.) und Jeremy Toljan feiern am 17. Oktober 2015 Toljans Tor zum Anschluss in Wolfsburg.
00.00.0000
Fassungslos

Fassungslos

Die Hoffenheimer um Torhüter Oliver Baumann (m.) sind fassungslos. Die 1:0-Niederlage im Bundesligaspiel gegen Hertha BSC bedeutet den Sturz ans Tabellenende. (22.11.2015)
00.00.0000
Es geht zur Sache

Es geht zur Sache

Hoffenheims Jeremy Toljan (r.) jagt Darmstadts Marcel Heller im Kellerduell des 20. Spieltags den Ball ab. (07.02.2016)
00.00.0000
Körperkontakt

Körperkontakt

Hoffenheims Pavel Kadeřábek (r.) scheut den Körperkontakt mit dem Mainzer Jairo am 20. Februar 2016 nicht.
00.00.0000

00.00.0000
Jubellauf

Jubellauf

Nachdem Andrej Kramarić die TSG im Ligaspiel gegen Wolfsburg in Führung gebracht hat, versucht Kevin Volland, den Goalgetter zu stoppen. (12.03.2016)
00.00.0000
Hoffenheimer Juwel

Hoffenheimer Juwel

Nadiem Amiri zählte in der Saison 2015/2016 zu den Senkrechtstartern bei der TSG Hoffenheim.
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Weigl & Wagner

Weigl & Wagner

00.00.0000
Niklas Süle

Niklas Süle

00.00.0000

00.00.0000
Peter Stöger vs. Julian Nagelsmann

Peter Stöger vs. Julian Nagelsmann

Peter Stöger und Julian Nagelsmann stehen sich am Samstag in Dortmund gegenüber
00.00.0000
Gestreckte Beine
Kopfballduell
Zange
Grätsche ausgepackt
Zuber hält den Ball
Tolle Geste
Blick auf den Ball
Ádám Szalai
Mit Haken und Ösen...
Zu spät
Lang und längeres Bein
Sandro Wagner
Benjamin Hübner im Duell mit Bobby Wood
Verfolgung aufgenommen
Den Ball im Blick
Ausgleich per Elfer
Jubeltraube
Andrej Kramarić
Langes Bein
Mit Körpereinsatz
Luftduell
Zweikampf
Abgehoben
In der Zange
Früher Jubel
Aus spitzem Winkel
Langes Bein
In der Zange
Die Führung!
Der Jungspund-Coach
Führung im "Plastico"!
Duell um das Leder
Ein Duell auf Augenhöhe...
Platzverweis
Umgemäht
Der Knipser liefert
Hoch die Hände
Und wieder Wagner
Direktabnahme
Kopfballtor
In Unterzahl
Redebedarf
Umkämpftes Duell
Turm in der Schlacht
Nicht immer einer Meinung...
Im Würgegriff
Hoch die Hände Wochenende
Zweikampf
Ausgleich!
Ungleiches Duell
Jubel
Applaus
Kein Vorbeikommen
Flugeinlage
Volle Kontrolle
Alle Mann zum Jubeln!
Lässig eingeschoben
Abwehrdribbling
Kopfballduell
Mit Außenrist...
Eingenetzt
Ab auf den Rücken!
Blitzstart!
Fans
Was ist los?
Die Führung!
Mit Köpfchen...
Blitzstart
Zähes Ringen
Mit Köpfchen...
Wagner trifft
Angefeuert
Rückstand
Lamentieren
Kopfballduell
1899 gewinnt in der 1. Runde des DFB-Pokals
Sané behauptet sich
EM-Fahrer unter sich?
Übersprungen
Schalker Blitzstart
Abgegrätscht
Abgegrätscht
Ins Hintertreffen...
Aua!
Erlösung pur
Nagelsmann auf der Bank
Kopfballduell
Vollen Einsatz...
Für die Galerie
Kopfballduell
Parade
Volland legt nach
Blitzstart
Abgeschüttelt!
Macht auf sich aufmerksam
Duell um den Ball
Niedermeier stochert ihn rein
Ins Getümmel
Sie wollen es wissen
Küsschen
Fans
Leidenschaft
Kollektive Freude
Tragischer Held?
BVB dreht das Spiel
Wiedersehen
Ausgelcih
Fuß raus
Am Boden
Den Schritt schneller
Jubelnd durchs Kraichgau
Aktiv
Erste Instruktionen
Augen zu und durch
Debüt mit 28
Neues Gefühl
Jüngster Chefcoach der Liga
Autsch
Och nööö...
Hoffi schiebt Frust
Ratlos
Rechtzeitig gestoppt
Hoch das Bein
Ungestüm
Mit vereinten Kräften...
Lewandowski trifft
Auftakt
Premiere beim Jahresauftakt
Er war einsam aber schneller
Vollsperrung
Schieflage
Wirrwarr
Kampf um den Ball
Weggeschnappt
Im Dribbling
Die Führung
Respektvolle Begrüßung
Sané hetzt hinterher
Ententanz?
Vollkontakt
Rüde
Abflug
Zweikampf
Endlich mal gewonnen
Ab auf die Schultern
Und wieder Johnson
Der Ex-Kollegen-Schreck
Zweikampf im Schneegestöber
Der Himmel über Berlin
Anweisungen
Sprunggewaltig
Aua!
Volle Backen
Tiefenentspannt
Geglücktes Tackling
Der Knurrer im Kraichgau
Zweikampf
Geballte Power aus Fernost
Getümmel
Artistisch
Herren der Lüfte
Willkommen
Gut gelaunt
Erste Einheit
Reger Austausch im Trainerteam
Der Lacher von Kerkrade
Zu  spät
Fight um die Pille
Millimeterentscheidung
Voller Einsatz
Kein Vorbeikommen
Gute Haltungsnoten...
Abgehoben
Die Führung!
Anspannung vor dem Derby
Angespannt
Abgeräumt
Blitzsauberer Start
Danksagung
Erfolgsgarant
Vollgas
Attacke!
Zur Stelle
Wo ist der Ball
YEAHHH!
Das war kein Abseits!
Gisdol muss auf die Tribüne
Weitergespielt
Schnute des Jubels
Frühe Führung
Vargas in der Zange
Nachgetrauert
Malli gegen zwei
Hoffenheimer Anhänger zündeln
Der Ausgleich
Purer Frust
180 Sekunden bis zum Einschlag
Ausgleich!
Augen zu und durch
Verbissener Zweikampf
Gute Haltungsnoten...
Joker sticht
Aufgepasst!
In die Mangel genommen
Vollversammlung im Strafraum
Was war das?
Rekord eingestellt
Luftduell
Götze kann's auch rabiat
Artistisch
Rekord egalisiert
Mit Haken und Ösen
Willkommen zurück!
Der erste Jubel!
Im Getümmel
Kuranyi im Zweikampf
Schwegler schirmt ab
Bankdrücker
Fuß an Fuß
Rettung in letzter Sekunde
Enttäuschung pur
Breite Brust
Kuranyi geht voran
Konzentriert
Technisch versiert
Anweisungen ans Team
Einer geht noch...
Abgeklatscht
Duell um den Ball
Flugeinlage
Lufthoheit
Keine Abschiedsgeschenke...
Sauberer Zweikampf
Rücken an Rücken...
Ausgetanzt
Voller Einsatz
Freistoß aus der Kategorie Weltklasse
Bediente Hoffenheimer
Sense
Hält sich Subotic auf den Beinen?
Mit vollem Einsatz
Hoffe führt
Mit dem langen Bein
Verbissen
"Fauler" Torjubel
Irreguläre Führung
Er kann auch mit den Fuß
Aus der Luft gegriffen
Maß genommen
Duell in der Luft
In die Mauer
Rot für Olkowski
Auch Polanski haut ihn rein
Kopfball ins Glück
Infight
Nichts zu machen für Baumann
Voller Körpereinsatz
Angst überwunden
Das übliche Bild
Gegen Diskriminierung
Ungleiches Duell
"Null-Null-Gesichter"
Laufduell
Mit dem langen Bein
Drobny kommt zu spät...
Runter mit dir
Kalt direkt einem Elfer gegenüber
Cleber blockt den Schuss
Artistisch
Alle ab ins Kopfballduell
Vollen Einsatz...
Nur wenig Hoffnung für die TSG
Verzweifelter Torwart
Lass dich drücken
Leidenschaft
Nicht chancenlos...
Freude über 2:0
Die Führung für den glorreichen SCF
Schmid setzt sich durch
Abraham stellt sich dazwischen
Der bejubelte Ausgleich
Im Kopfballduell
Salihovic grätscht rein
Schmid dribbelt
Sakai ist dran
Der Torschütze lässt sich feiern
1:0 für Hoffenheim
Gefällt
Rudy fällt Gentner
Baumann macht sich groß
Schürrle dribbelt sich durch
Voller Einsatz beim Kopfballduell
Gisdol kann es nicht fassen
Wieder di Santo
Der Ausgleich!
Starke Parade
Freistoßtreffer
Artistisch
Ndjeng unter Druck
Schipplock dreht jubelnd ab
Nummer vier
Bellarabi tankt sich durch
Bender grätscht die Kugel weg
Schöne Flugeinlage
Rudy grätscht
Bicakcic mit dem langen Bein
Im Zweikampf
Das sieht böse aus
Böse vertreten
Ist das eine schlimme Verletzung?
Weggeprügelt
Chandler ist dran
Beck geht ran
Wieder vorne
Doch noch der Sieg
Erster Treffer nach langer Leidenszeit
Ramos überspringt Polanski
Hoffenheimer Überzahl
Hummels gegen alle
Das Spektakel ist zurück
Der Vollstrecker
Keinen Meter zu viel...
Jubeltraube in Blau und Weiß
Ohne Abwehrchance
Hoch zum Kopfballduell
Boateng klärt
Bernat mit dem langen Bein
Weitergeköpft
Starke Aktion
Auch im DFB-Dress unterwegs
Ist da ein Foulspiel
Einschlag nicht verhindert
Zweikampf der Verfolger
Die erneute Führung
Schipplock jubelt
Endstation Kruse
Das erste Saisontor
Volland im Laufduell
Rudy setzt sich durch
Die frühe Führung
Schwegler mit dem langen Bein
Führung für Hoffenheim
Raus mit der Freude
Matip muss runter
Feierbiester
Überraschungsteams unter sich
Tiefflug
Allein gegen alle
Austausch unter Kollegen
Nicht immer...
Volland kommt zu Fall
Herr der Lage
Sicher abgeschlossen
Im Kopfballduell
Die Kraichgauer auf den Knien
Gute Reflexe
Hoffenheims Zweikampf-Tier
Mal wieder getroffen
Mit vollem Einsatz
Kleines Tänzchen
Beschwerde beim Schiri
Werner kommt nicht ran
Eingeklemmt
Entwischt und geknipst
Tänzchen mit der Fahne
Herr des Chaos
Ab ins leere Tor
Vollen Körpereinsatz...
Spitzenreiter Hoffenheim
Das erste Tor im neuen Dress
Gegen drei durchgesetzt
Die Null steht
Schützenfest in Hamburg
Hoffenheims Hoffnung
Super-Woche für Rudy
Firmino mit der frühen Führung
Luftsprünge eines glücklichen Piszczek
Gisdol beruhigt sein Team
Wie vernagelt
Modeste tritt nach
Chance vertan
Runter mit dir!
Ausgleich!
Alles gegen den Abstieg
Auf Biegen und Brechen
Lang ersehntes Comeback
Scharfschütze bei der Arbeit
Hosogai mit vollem Einsatz
Sicherer Ersatz-Rückhalt
Diagnose: Beinbruch!
Ronny mit Schmackes
Wer zu früh jubelt...
Alter Hase trumpft auf
Matchwinner Firmino
Andreasen netzt zur Führung ein
Beck prallt ab
Was tut Hilbert?
Ausgeknockt
Nicht zu fassen!
Am Boden zerstört
Da lief's noch rund...
Seltenes Bild
Augen zu und durch!
Zornesröte
Herdling kommt zu spät
Neustäder kommt zu spät
Hochgeschraubt
Everybody was Kung Fu fighting...
Doppelter Treffer, doppelter Dank
Jubeltraube in blau
Hände weg
Nach deutlicher Niederlage unter Druck
Nur den Mann, nicht den Ball ...
Mehmedi scheitert an Casteels
Kopf gegen Brust
Luftduell
Beck vollendet zum 3:0
Hoffenheim zerlegt den HSV
Ich bereue diese Liebe nicht!
Winkmann zieht zum zweiten Mal gelb
Sicher vom Punkt
Unzufrieden
Nicht der beste Tag
Pannen-Olli lässt grüßen
Wer austeilen kann...
Hoffenheim versenkt Schalke
Leitwolf mit gesenktem Kopf
Ein bitterer Fehlgriff
Jeder Schuss ein Treffer!
Willkommen im Abstiegskampf
Der Doppelpacker ist nicht zu halten
Polanski packt die Grätsche aus
Knipser Ramos schockt Hoffenheim
Kraft ganz stark
Premierentor gegen die Bayern
Der entscheidende Treffer
Flutschfinger
Tristesse im Kraichgau
Er trifft und trifft und trifft
Phantomtreffer!
Das Loch im Netz
Sam trifft zur Führung
Leno pariert Elfer
Schnell geflickt
Verständlicher Frust
Abraham sichert Hoffenheim das Unentschieden
Ängstlicher Sanogo
Kompromissloser Schiedsrichter
Im Vollsprint...
Prominente Zaungäste
Auf dem Abstellgleis
Volland am Boden
Belgisches Luftloch
Zuerst Held, dann Depp
Abgeräumt
Doppelpack im zweiten Spiel
Spannendes Match zum Auftakt
Kiyotake gibt die Impulse
Hoffenheim im Test
Hoffenheimer Glückseligkeit
Entscheidung und Befreiung!
Hoffnung am Betze!
Grenzenlose Freude
Nach nicht mal 2 Minuten raschelt's
Ruhe vor dem Sturm
Wie so häufig...
Nichts aufzugeben!
Eiskalt!
Expertentalk
Immer mit der Ruhe
Die letzte Chance...
Spanischer Besuch in Sinsheim
Dänische Flugstunde
Zweisamkeit auf dem Rasen
Auf dem Boden der Tatsachen
Der Befreiungsschlag?
Kaum zu bändigen...
Einen befreienden Moment...
Begründete Zweifel
Unterbesetzt
Banges Warten
Falsche Sportart?
Freud' und Leid...
Zweikampf abseits des Platzs
Volland trifft und trifft
Im zweiten Versuch
Der Neue
Zu früh gefreut!
Frankfurt obenauf
Sippel verwarnt Vestergaard
Hoch das Bein!
Enteilt
Kein Land in Sicht
Unglückliches Intermezzo
Grifo tanzt Bender aus
Kopfballungeheuer
"Schnell, schneller, Compper"
Spiel auf "Augenhöhe"
Gruppenkuscheln
Kollektive Jubelpose
"Flying Wiese"
Hoffenheimer Frust
Vermeintliche Entscheidung
Notbremse?
Ausgleich mit dem Schlusspfiff
Matchwinner!
Wenn Fußball zur Nebensache wird
Vorzeitig zum Duschen
Einmal zu oft gemeckert
Neuzugang mit Torriecher
In der Verantwortung
Hoch das Bein!
Mit Köpfchen
Wie ein begossener Pudel...
Rekord-Platzverweis für Salihovic
Wiese bedient, Hoffenheim raus
Seht her...
Fanprotest
4:0 gegen den HSV
TSG-Jubeltraube
Tête-à-tête
Jubeltrio aus dem Kraichgau
Robben umkurvt Starke
Einstand beinahe geglückt
Bedienter Stanislawski
Unterstützung für Stanislawski
Wieder nicht getroffen
Das rutscht ihm den Buckel runter
Die Uhr tickt
Erklärung
Treffen mit dem Nachfolger
Hoffenheim schaltet Augsburg aus
Alte Liebe ...
Platzverweis für Compper
Bayer Kung-fu
Komm mir nicht zu nah!
Torjubel in Sinsheim
Duell auf Augenhöhe
Nehmerqualitäten
Auf dem falschen Fuß
Einfach mal übersprungen
Hey, Schiri!
Kläger und Angeklagter
Haltungsnoten 1a
Jones gegen (und bald mit) Obasi
Erst Tor, dann Gruß an Frau und Kind
Holger Stanislawski
Marvin Compper
An der Außenlinie
Einweisung durch den Chef
Köln schlägt Hoffenheim mit 2:0
Beck artistisch
Edson Braafheid
Ein breites Grinsen...
Gylfi Sigurdsson
Holger Stanislawski
Lautstarker Starke
Alles im Blick ...
Edson Braafheid
Fabian Johnson
Unglücklicher Torschütze
Volldampf
Hoffenheimer Volldampf
Salihovic zeigt die Faust
Eingekeilt
Ablenkung vor dem Spiel
Edson Braafheid
1899 Hoffenheim präsentiert Neuzugänge
Brasilianischer Luftkampf
König der Lüfte
Erbitterter Zweikampf
Augen auf den Ball
Zu viel gefeiert
Peniel Mlapa Hoffenheim
Son wird abgeräumt
Arbeitsbiene Beck
Didier Ya Konan
Peniel Mlapa Hoffenheim
Im Zwirn zur TSG
Hoffenheim jubelt
Geblockt
Zu früh gefreut
Debüt des Winterneuzugangs
Alaba überwindet Müller
Soto trifft zum Sieg
Doppelter Kopfball
Mainz gewinnt in Hoffenheim
Pezzaiuoli muss gehen
Mit Volldampf aufeinander zu
Desolater Einstand
Hoffenheim kocht Schalke ab
Zu früh gefreut
Letztes Spiel für beide
Ralf Rangnick
Frust pur
Mit Haken und Ösen
Viel Mühe
Gleichgewicht verloren
Punkteteilung in Baden-Württemberg
Last-Minute-Treffer
Gylfi Sigurðsson Hoffenheim
Im letzten Moment...
Abgeräumt
Harte Hoffenheimer Nuss
Ralf Rangnick
Große Augen...
Im Gleichschritt Richtung Ball
Ab durch die Wand
Hoffenheimer Jubeltraube
Laufduell zwischen Naki und Weis
Das tut weh!
Und jetzt alle!
Grahl im Portrait
Andreas Ludwig (Neuzugang Heidenheim 2011/2012)
Beeindruckender Körperschmuck
Hoffenheim verliert zu Hause gegen Köln
Glänzende Haltungsnoten
Misimovic vs. Vukcevic
Zu spät
Dünne Luft
Hoffi
Der Meister bei der Arbeit
Wechsel nach Hoffenheim
Timo Hildebrand hier für Hoffenheim im Ligaspiel gegen Bremen
Everybody was kung-fu fighting...
Artistische Einlage
Timo Hildebrand für die TSG in einem Freundschaftsspiel vor der Saison 2009/2910
Soldado(l.) und Josip Simunic(r.)
Hoffenheim bezwingt Schalke zum Saisonausklang
Zaghafter Dank
Janker versucht alles ...
Frust pur!
Im Zweikampf
Trainingslager in La Manga
Entspannung beim Golf
Isaac Vorsah
Freude in Hoffenheim
Renato Augusto gegen Andreas Beck
Djakpa gegen Ba
Manuel Gulde Hoffenheim
Hoffenheims Keeper-Trio beim Training
Aufstieg in die Bundesliga!
Der Mäzen und sein Topeinkauf
Aufgepasst!
Bundesliga wir kommen!
Durchmarschierer
Rekordmann für Hoffenheim
Demba Ba jubelt nach seinem Treffer
Neuzugang im Einsatz
Am Rande der Legalität
Last-Minute-Treffer
Nicht zu stoppen
Artistisch...
Strafraumchaos
Zu früh gefreut...
Zweikampf
Torjubel
Feines Füßchen
Treffer
Polanski vergibt den Big Point gegen München
Ab auf die Tribüne!
Anschluss
Fassungslos
Es geht zur Sache
Körperkontakt
Jubellauf
Hoffenheimer Juwel
Weigl & Wagner
Niklas Süle
Peter Stöger vs. Julian Nagelsmann
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder