22.09.2018

22.09.2018

22.09.2018

25.08.2018

25.08.2018

25.08.2018
Özcan im Anflug

Özcan im Anflug

© imago/Hufnagel/Jan Hübner
25.08.2018

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

20.04.2018

20.04.2018

14.04.2018

10.03.2018

10.03.2018

02.03.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

18.02.2018

18.02.2018

18.02.2018

18.02.2018

11.02.2018

11.02.2018

03.02.2018

20.01.2018

20.01.2018

20.01.2018

20.01.2018

20.01.2018

20.01.2018

20.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

20.12.2017

20.12.2017
Heiko Herrlich Schwalbe

Heiko Herrlich Schwalbe

20.12.2017

15.12.2017

09.12.2017

09.12.2017

18.11.2017

18.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

28.10.2017

28.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

30.09.2017

30.09.2017

30.09.2017

30.09.2017

30.09.2017

30.09.2017

30.09.2017
Freude

Freude

Julian Weigl bejubelt sein Tor gegen Borussia Mönchengladbach (23.09.2017)
23.09.2017
Upamecano gegen Gladbach

Upamecano gegen Gladbach

16.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

26.08.2017

26.08.2017

26.08.2017

26.08.2017

26.08.2017

20.08.2017

20.08.2017

20.08.2017

11.08.2017

11.08.2017

11.08.2017

11.08.2017

11.08.2017

15.07.2017
Feiernde Fohlen

Feiernde Fohlen

Nico Schulz und Thorgan Haard feiern das 1:0 gegen den SV Darmstadt (20.05.2017).
20.05.2017

20.05.2017
Zweikampf

Zweikampf

Gladbachs Christoph Kramer (l.) streitet sich mit Wolfsburgs Daniel Didavi um den Ball. (13.5.2017)
13.05.2017
In die Zange genommen

In die Zange genommen

Luiz Gustavo und Josuha Guilavogui nehmen Jonas Hofmann (M.) in die Zange. (13.5.2017)
13.05.2017
Jubeltraube

Jubeltraube

Gladbacher Jubel nach dem Führungstreffer gegen den VfL Wolfsburg. (13.5.2017)
13.05.2017
Augen auf den Ball

Augen auf den Ball

Gladbachs Jonas Hofmann versucht, an Philipp Max vom FC Augsburg vorbeizukommen. Es ist der 32. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (06.05.2017)
06.05.2017
Auf der Jagd..

Auf der Jagd..

..ist der Mainzer Robin Quaison gegen den Gladbacher Nico Elvedi.
29.04.2017

29.04.2017

25.04.2017
Einmal anfassen

Einmal anfassen

Gladbachs Lars Stindl hält den Ball gegen Dortmunds Gonzalo Castro am 30. Bundesligaspieltag der Saison 2016/2017. (22.04.2017)
22.04.2017
Hahn holt zum Schuss aus

Hahn holt zum Schuss aus

Gladbachs André Hahn (re.) setzt zum Schuss im Hoffenheimer Strafraum an.
15.04.2017
Modeste im Fokus

Modeste im Fokus

Kölns Goalgetter Anthony Modest im Fokus des Geschehens. Drei Gladbacher attackieren den ballführenden Franzosen.
08.04.2017
Vestergaard nickt ein

Vestergaard nickt ein

Nach einem Eckstoß nickt Jannik Vestergaard zur 1:0-Führung der Gladbacher beim 1. FC Köln ein. (08.04.2017)
08.04.2017
Vestergaards Jubellauf

Vestergaards Jubellauf

Höher gestiegen als alle anderen und eingenickt: Jannick Vestergaard jubelt nach seinem 1:0 per Kopf im Rheinderby beim 1. FC Köln. (08.04.2017)
08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017
Matchwinner Lars Stindl

Matchwinner Lars Stindl

08.04.2017
Lars Stindl

Lars Stindl

08.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017
Am Ball

Am Ball

Mo Dahoud für Gladbach am Ball. (05.04.2017)
05.04.2017
Im Fokus

Im Fokus

Thomas Müller und Jannik Vestergaard kämpfen im direkten Duell um den Ball.
19.03.2017
Geblockt

Geblockt

David Alaba scheitert hier mit einem Schussversuch im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. (19.3.2017)
19.03.2017
Abgehoben

Abgehoben

André Hahn von Borussia Mönchengladbach im Duell mit Bayern Münchens Robert Lewandowski. (19.3.2017)
19.03.2017
Es müllert

Es müllert

Thomas Müller (l.) stellt gegen Borussia Mönchengladbach auf 1:0 für seinen FC Bayern. (19.3.2017)
19.03.2017

19.03.2017

19.03.2017

12.03.2017

12.03.2017

09.03.2017

09.03.2017

09.03.2017

09.03.2017

09.03.2017

04.03.2017

04.03.2017

04.03.2017

04.03.2017
Zu spät...

Zu spät...

....kommt der Gladbacher Patrick Herrmann in dieser Szene im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den Hamburger Mergim Mavraj.
01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

Marvin Matip (l.) vom FC Ingolstadt will Gladbachs Fabian Johnson vom Ball trennen (26.02.17).
26.02.2017

Alfredo Morales vom FC Ingolstadt spielt an Gladbachs Christoph Kramer vorbei (26.02.17).
26.02.2017
Luftduell

Luftduell

Fabian Johnson behauptet sich im Kopfballduell mit Marcel Tisserand (r.). (26.2.2017)
26.02.2017

Ingolstadts Marvin Matip setzt sich gegen den Gladbacher Lars Stindl durch (26.02.17).
26.02.2017

Die Gladbacher Vestergaard, Christensen, Stindl und Drmić bejubeln das 1:0 ihrer Mannschaft gegen den FC Ingolstadt (26.02.17).
26.02.2017
Einen Schritt zu spät

Einen Schritt zu spät

...kommt in dieser Szene Ingolstadts Dario Lezcano gegen den Mönchengladbacher Jannik Vestergaard.
26.02.2017

23.02.2017

19.02.2017
Spektakulär...

Spektakulär...

...geht der Gladbacher André Hahn in diesen Zweikampf gegen den Leipziger Marvin Compper.
19.02.2017

Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach (l.) will an Florenz' Sánches vorbeigehen (16.02.17).
16.02.2017

Thorgan Hazard (r.) im Duell mit Davide Astori vom AC Florenz (16.02.17).
16.02.2017

Nikola Kalinić vom AC Florenz (l.) geht an Tony Jantschke vorbei. Christoph Kramer (hinten) kann nicht helfen (16.02.17).
16.02.2017

16.02.2017

11.02.2017

07.02.2017

Thorgan Hazard (M.) und Tony Jantschke von Borussia Mönchengladbach haben es mit Janik Haberer zu tun (04.02.17).
04.02.2017

04.02.2017

28.01.2017

28.01.2017
Tahs Premierentreffer

Tahs Premierentreffer

Durch besseres Timing lässt Jonathan Tah (M.) den Zweimetermann Jannik Vestergaard (r.) klein aussehen. Tah trifft zum ersten Mal in der Bundesliga. (28.01.2017)
28.01.2017

28.01.2017

28.01.2017
Lufthoheit

Lufthoheit

Janik Vestergaard kann in dieser Szene problemlos per Kopf für Mönchengladbach klären. (21.1.2016)
21.01.2017
Luftkampf

Luftkampf

Darmstadts Jerôme Gondorf geht ins Luftduell mit Gladbachs Raffael, Lars Stindl und Mo Dahoud. Es ist der 17. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (21.01.2017)
21.01.2017
Everybody's Kung-Fu-Fighting

Everybody's Kung-Fu-Fighting

Gladbachs Mo Dahoud und Darmstadts Jerôme Gondorf treten am 17. Spieltag der Saison 2016/2017 nach dem runden Leder. (21.01.2017)
21.01.2017
Schönes Durcheinander

Schönes Durcheinander

Im Duell zwischen dem SV Darmstadt und Borussia Mönchengladbach schenken sich beide Teams keinen Zentimeter.
21.01.2017

Timothée Kolodziejczak beim Telekom Cup 2017 (14.01.17).
14.01.2017

Max Eberl und Dieter Hecking beobachten das Gladbacher Training (09.01.17).
09.01.2017

20.12.2016

20.12.2016

20.12.2016

20.12.2016
Verletzung

Verletzung

Christoph Kramer liegt nach einem Foul im Spiel gegen Augsburg am Boden (17.12.16).
17.12.2016

17.12.2016
Trotz Gegenwehr

Trotz Gegenwehr

Gladbachs Raffael (l.) schirmt im Spiel gegen Mainz 05 den Ball gegen Jean-Philippe Gbamin ab. (11.12.2016)
11.12.2016
Zweikampf

Zweikampf

Mönchengladbachs Lars Stindl (l.) im Duell mit dem Mainzer Danny Latza (11.12.2016).
11.12.2016
Hohes Bein

Hohes Bein

Mönchengladbachs Oscar Wendt spitzelt den Ball vor den Mainzern Stefan Bell (16) und Giulio Donati (M.) weg (11.12.2016).
11.12.2016
Diskussionsbedarf

Diskussionsbedarf

Jannik Vestergaard von Borussia Mönchengladbach im intensiven Austausch mit dem Mainzer Giulio Donati (l.) (11.12.2016).
11.12.2016
Torjubel

Torjubel

Andreas Christensen und Mo Dahoud von Borussia Mönchengladbach feiern den Treffer des Dänen gegen Mainz (11.12.2016).
11.12.2016
Hoch die Hände

Hoch die Hände

Gladbach freut sich über den Sieg gegen den 1. FSV Mainz 04 am 14. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (11.12.2016)
11.12.2016
Borussia

Borussia

Über Trainer André Schubert steht sein Verein Borussia Mönchengladbach. (11.12.2016)
11.12.2016

06.12.2016

06.12.2016
Enttäuschung pur

Enttäuschung pur

Die Gladbacher Tobias Strobl (l.) und Christoph Kramer sind nach dem vierten Gegentreffer in Barcelona bedient.
06.12.2016
Jubeltraube

Jubeltraube

Mahmoud Dahouds Teamkollegen gratulieren dem Youngster zum 1:0-Führungstreffer gegen die TSG 1899 Hoffenheim. (26.11.2016)
26.11.2016
Heißes Duell

Heißes Duell

Steven Zuber von 1899 Hoffenheim verteidigt hier den Ball gegen Gladbachs Nico Elvedi. (26.11.2016)
26.11.2016

23.11.2016

23.11.2016

23.11.2016

23.11.2016

23.11.2016

23.11.2016
Chance vertan

Chance vertan

Gladbachs Thorgan Hazard lässt im Derby gegen den 1. FC Köln eine gute Möglichkeit liegen und ärgert sich.
19.11.2016
Derby-Zeit

Derby-Zeit

Derby-Zeit sind nicht selten mit dem leidigen Thema Pyrotechnik verbunden. So auch am 19. November 2016, als der 1. FC Köln in Gladbach gastiert.
19.11.2016
Der Knoten platzt

Der Knoten platzt

Lars Stindl bringt Borussia Mönchengladbach im Derby gegen den 1. FC Köln mit 1:0 in Führung und bejubelt den Treffer gemeinsam mit Thorgan Hazard.
19.11.2016
Auf der Jagd

Auf der Jagd

Kölns Konstantin Rausch verfolgt den Gladbacher Nico Elvedi im Rheinderby.
19.11.2016

19.11.2016
Auf der Jagd

Auf der Jagd

Christoph Kramer verfolgt beim Gastspiel seiner Gladbacher in Berlin Mitchell Weiser.
04.11.2016
Tor

Tor

Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach streckt sich vergebens beim Schuss von Salomon Kalou im Abendspiel der Bundesliga (04.11.16).
04.11.2016
Ratlosigkeit

Ratlosigkeit

Fabian Johnson, Julian Korb, André Hahn und Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach schleichen nach der 0:3-Niederlage bei Hertha BSC vom Platz (04.11.16).
04.11.2016
Verärgert

Verärgert

Sportdirektor Max Eberl von Borussia Mönchengladbach war nach der 0:3-Niederlage in Berlin sichtlich unzufrieden (04.11.16).
04.11.2016
Foul an Hazard

Foul an Hazard

Celtics Stuart Armstrong (l.) trennt im CL-Gruppenspiel gegen Mönchengladbach Thorgan Hazard mit unfairen Mitteln vom Ball. (01.11.2016)
01.11.2016
Er hat es schon wieder getan

Er hat es schon wieder getan

In seinem zehnten Champions-League-Spiel erzielt Lars Stindl (M.) bereits seinen fünften CL-Treffer. Celtics Mikael Lustig (r.) und Cristian Gamboa können den Einschlag nicht verhindern. (01.11.2016)
01.11.2016
Knappe Kiste

Knappe Kiste

Gladbachs Nico Elvedi ist vor seinem früheren Teamkollegen Branimir Hrgota von Eintracht Frankfurt am Ball. Auch Borussia-Keeper Yann Sommer steht bereit.
28.10.2016
Duell der langen Beine

Duell der langen Beine

Makoto Hasebe (r.) von Eintracht Frankfurt und Gladbachs Mo Dahoud kämpfen um den Ball.
28.10.2016

28.10.2016

28.10.2016

28.10.2016
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Beim DFB-Pokalspiel zwischen Gladbach und Stuttgart duellieren sich Takuma Asano (l.) und Tony Jantschke um das Leder. (25.10.2016)
25.10.2016
Führungstreffer

Führungstreffer

Im DFB-Pokalspiel gegen Stuttgart bringt Fabian Johnson (r.) Borussia Mönchengladbach mit 1:0 in Führung. (25.10.2016)
25.10.2016
Gladbach jubelt!

Gladbach jubelt!

Fabian Johnson (M.) darf sich feiern lassen: Nach seinem Treffer im DFB-Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart gratulieren André Hahn (l.) und Lars Stindl dem Torschützen. (25.10.2016)
25.10.2016
Vorbei

Vorbei

Insua geht an Kramer im DFB-Pokal-Spiel der 2. Runde vorbei (25.10.16).
25.10.2016
Auslaufen

Auslaufen

Jannik Vestergaard von Borussia Mönchengladbach war nach dem Pokal-Spiel gegen den VfB Stuttgart platt (25.10.16).
25.10.2016
Beobachter

Beobachter

André Schubert von Borussia Mönchengladbach beobachtet das Geschehen im Spiel gegen den VfB Stuttgart in der 2. Runde des DFB-Pokals (25.10.16).
25.10.2016
Ungläubig

Ungläubig

Gladbach-Coach André Schubert war mit der Leistung seiner Mannchaft bei der 0:2-Niederlage gegen Bayern München am 8. Spieltag der Saison 2016/2017 nicht zufrieden. (22.10.2016)
22.10.2016
Abgezogen

Abgezogen

Scott Sinclair hält im Champions-League-Spiel gegen Gladbach einfach mal drauf. Thorgan Hazard kann nur zuschauen (19.10.2016).
19.10.2016
Laufduell

Laufduell

Celtics Tomas Rogic liefert sich in der Königklasse ein Laufduell mit Gladbachs Tobias Strobl (r.) (19.10.2016).
19.10.2016
Pyro

Pyro

Fans von Borussia Mönchengladbach zünden im Spiel gegen Celtic Glasgow Pyrotechnik (19.10.16).
19.10.2016
Luftduell

Luftduell

Celtics Moussa Dembele versucht in der Königsklasse im Strafraum gegen Gladbachs Keeper Yann Sommer an den Ball zu kommen (19.10.2016).
19.10.2016
Unter Kontrolle

Unter Kontrolle

Gladbachs Nico Elvedi (r.) hat im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow Moussa Dembele unter Kontrolle (19.10.2016).
19.10.2016
Erlösung

Erlösung

Gladbachs Lars Stindl trifft im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow zum erlösenden 1:0 (19.10.2016).
19.10.2016
Trockener Schuss

Trockener Schuss

Gladbachs Lars Stindl trifft in der Königsklasse mit einem trockenen Rechtsschuss gegen Celtic Glasgow (19.10.2016).
19.10.2016
Die Entscheidung

Die Entscheidung

Gladbachs Andre Hahn (r.) trifft im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow zum entscheidenden 2:0 (19.10.2016).
19.10.2016
Blutige Nase

Blutige Nase

André Hahn holte sich bei René Adler eine blutige Nase im Zweikampf ab. Hamburg spielte am 7. Spieltag der Saison 2016/2017 in Gladbach. (15.10.2016)
15.10.2016
Pariert

Pariert

René Adler parierte den Elfmeter von André Hahn am siebten Spieltag der Saison 2016/2017 beim Spiel des HSV in Gladbach. (15.10.2016)
15.10.2016
Blut

Blut

André Hahn (r.) muss mit blutender Nase behandelt werden. Albin Edkal vom HSV schaut genau hin (15.10.16).
15.10.2016
Vergeben

Vergeben

André Hahn verschießt im Spiel gegen den HSV einen Elfmeter (15.10.16).
15.10.2016
Vergeben

Vergeben

Lars Stindl vergibt den zweiten Strafstoß des Spiels (15.10.15).
15.10.2016
Trüber Blick

Trüber Blick

Patrick Herrmann schaut traurig auf die Anzeigetafel der Arena auf Schalke (02.10.16).
02.10.2016

02.10.2016
Eingerahmt...

Eingerahmt...

...von zwei Gegenspielern ist Gladbachs Thorgan Hazard beim CL-Gruppenspiel gegen Barcelona. Priqué (l.) weiß sich nur mit der Hand zu helfen. (28.09.2016)
28.09.2016
Zaghafter Versuch

Zaghafter Versuch

Im Champions-League-Gruppenspiel zwischen Gladbach und Barcelona versucht Christoph Kramer (l.) hier, Neymar mit sanften Mitteln zu stoppen. (28.09.2016)
28.09.2016
Nichts zu halten!

Nichts zu halten!

In seinem alten Wohnzimmer streckt sich Marc-André ter Stegen bei dem Schuss von Thorgan Hazard vergebens. Das Leder landet zur 1:0-Führung für die Gladbacher im CL-Gruppenspiel im Netz. (29.09.2016)
28.09.2016
Umringt von Gegenspielern

Umringt von Gegenspielern

Neymar vom FC Barcelona (M.) muss sich in der Champions-League-Partie gegen Borussia Mönchengladbach unter anderem gegen Christoph Kramer (r.) behaupten.
28.09.2016
Back in the game

Back in the game

Arda Turan gleicht für den FC Barcelona beim CL-Gruppenspiel in Mönchengladbach aus - zur Freude von Neymar (l.) und Co. (28.09.2016)
28.09.2016
Grätsche

Grätsche

Javier Mascherano vom FC Barcelona im Duell mit Raffael von Bor. Mönchengladbach (28.09.16).
28.09.2016

28.09.2016
Heißlaufen vor Barcelona

Heißlaufen vor Barcelona

Die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach im Training vor dem Champions-League-Spiel gegen den FC Barcelona am 2. Spieltag der Saison 2016/2017. (27.09.2016)
27.09.2016

27.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Gladbachs Mahmoud Dahoud und Ingolstadts Almog Cohen (r.) im Clinch (24.09.2016).
24.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Mahmoud Dahoud wird von Almog Cohen attackiert (24.09.16).
24.09.2016
Jubel

Jubel

Lars Stindl (m.) feiert mit Mahmoud Dahoud den 1:0-Treffer gegen Ingolstadt (24.09.16).
24.09.2016
Einer gegen alle

Einer gegen alle

André Hahn im Duell mit dem FCI (24.09.16).
24.09.2016
Wendt macht den Deckel drauf

Wendt macht den Deckel drauf

Gladbachs Oscar Wendt jubelt nach seinem vorentscheidenden Treffer zum 2:0 gegen Ingolstadt (24.09.2016).
24.09.2016
Abgeklatscht

Abgeklatscht

Max Eberl (l.) und André Schubert (r.) reichen sich die Hände am 5. Spieltag der Saison 2016/2017 gegen Ingolstadt. (24.09.2016)
24.09.2016

21.09.2016
Er hat's gemacht!

Er hat's gemacht!

Gladbachs Fabian Johnson (r.) feiert mit Torschütze Thorgan Hazard den Treffer zum 1:0 gegen Werder Bremen.
17.09.2016
Fahne zeigen

Fahne zeigen

Gladbacher Support beim Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen. (17.09.2016)
17.09.2016
Jubellauf

Jubellauf

Thorgan Hazard jubelt nach seinem 1:0-Treffer gegen den SC Freiburg (10.09.16).
10.09.2016
Gladbach - Leverkusen und zurück

Gladbach - Leverkusen und zurück

Nach einem Intermezzo in Leverkusen kehrt Christoph Kramer (mi) nach Mönchengladbach zurück und trifft direkt am ersten Spieltag auf seinen Ex-Klub Leverkusen, mit Charles Aranguiz.
27.08.2016

27.08.2016

27.08.2016

27.08.2016

27.08.2016
Frühe Führung

Frühe Führung

Thorgan Hazard (r.) bringt Borussia Mönchengladbach im CL-Qualifikationsspiel gegen die Young Boys Bern mit seinem Treffer früh in Führung. Berns Keeper Yvon Mvogo (l.) ist ebenso machtlos wie Gregory Wüthrich (M.). (24.08.2016)
24.08.2016
Passender Rahmen

Passender Rahmen

Vor dem CL-Quali-Spiel gegen Bern glänzen die Fans von Borussia Mönchengladbach mit dieser beeindruckenden Choreo.
24.08.2016
Die Vorentscheidung

Die Vorentscheidung

Raffael trifft für Gladbach im CL-Quali-Spiel gegen Bern zum 2:0 und besiegelt das Schicksal der Schweizer.
24.08.2016
High Five!

High Five!

Die Gladbacher feiern im CL-Quali-Spiel gegen Bern das 2:0 durch Raffael.
24.08.2016

24.08.2016

Gladbachs Hazard (l.) und Traore (r.) bejubeln den Einzig in die Champions League
24.08.2016
Jonas Hofmann versucht einem Villinger den Ball abzuluchsen. (20.08.2016)

Jonas Hofmann versucht einem Villinger den Ball abzuluchsen. (20.08.2016)

Jonas Hofmann versucht einem Gegenspieler den Ball abzuluchsen. (20.08.2016)
20.08.2016
Trainer Schubert musste sich lange gedulden, bis sein Team in Führung ging. (20.08.2016)

Trainer Schubert musste sich lange gedulden, bis sein Team in Führung ging. (20.08.2016)

Trainer Schubert musste sich lange gedulden, bis sein Team in Führung ging. (20.08.2016)
20.08.2016

20.08.2016

20.08.2016

16.08.2016

16.08.2016

16.08.2016

16.08.2016
Im Rückspiel der CL-Quali möchte sich Gladbach erneut gegen Young Boys Bern durchsetzen

Im Rückspiel der CL-Quali möchte sich Gladbach erneut gegen Young Boys Bern durchsetzen

Im Rückspiel der CL-Quali möchte sich Gladbach erneut gegen Young Boys Bern durchsetzen
16.08.2016

16.08.2016
André Schubert nachdenklich

André Schubert nachdenklich

André Schubert gibt sich beim CL-Quali-Spiel bei den YB Bern nachdenklich. (16.08.2016)
16.08.2016
Gladbachs Offensive gehört zu den stärksten der Liga

Gladbachs Offensive gehört zu den stärksten der Liga

Gladbachs Offensive gehört zu den stärksten der Liga
20.07.2016
Bereit für den Beinschuss

Bereit für den Beinschuss

Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer versucht den Ball am 1860er Eric Weeger im Testspiel vorbeizubringen (20.07.16).
20.07.2016
Gemeinsam stärker

Gemeinsam stärker

Die Fohlen Jonas Hofmann und Tobias Strobl (im Hintergrund) während des Vorbereitungsspiels Borussia Mönchengladbach- TSV 1860 München. (20.07.2016)
20.07.2016
Technicker

Technicker

Lars Stindl bei der Ballannahme. (20.07.2016)
20.07.2016
Testspiel

Testspiel

Lars Stindl im Testspiel der Gladbacher vor der Saison 2016/2017 gegen 1860 München. (20.07.2016)
20.07.2016
Gelassen über Wasser

Gelassen über Wasser

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl zeigt sich im Rande des Trainingslagers in Rottbach-Egern vergnügt (18.07.16).
18.07.2016

15.07.2016

13.07.2016
Duell um den Ballbesitz

Duell um den Ballbesitz

Im Vorbereitungsspiel gegen Waldhof Mannheim stellt Jannik Vestergaard im Duell mit Philipp Foerster seine Zweikampfstärke unter Beweis. (9.7.2016)
09.07.2016
Meyer

Meyer

Hans Meyer beim Training in Gladbach (06.07.16).
06.07.2016
Beim Test

Beim Test

André Schubert beim Testspiel Gladbachs gegen den Vfl Rhede. (02.07.2016)
02.07.2016
Antreiber

Antreiber

Christoph Kramer überbrückt im Freundschaftsspiel VfL Rhede gegen Borussia Mönchengladbach das Mittelfeld. (2.7.2016)
02.07.2016

02.07.2016

29.06.2016
Brüderpaar vereint

Brüderpaar vereint

Taulant (l.) und Granit Xhaka (r.) nehmen sich in den Arm.
18.05.2016
Rauscht greift an

Rauscht greift an

Darmstadts Konstantin Rausch (M.) setzt den Gladbacher Andreas Christensen (r.) unter Druck, der Unterstützung durch seinen Mannschaftskollegen Marvin Schulz (l.) erhält. (14.05.2016)
14.05.2016
Granit Xhaka vs. Fabian Holland

Granit Xhaka vs. Fabian Holland

Darmstadts Holland (r.) setzt Xhaka von Borussia Mönchengladbach unter Druck. (14.05.2016)
14.05.2016
Nicht zu fassen

Nicht zu fassen

Mit unfairen Mitteln versucht György Garics (r.) von Darmstadt 98 den enteilten Patrick Herrmann (Mönchengladbach) zu stoppen. (14.05.2016)
14.05.2016
Hahn trifft

Hahn trifft

Mit seinem Treffer zum 2:0 bei Darmstadt 98 macht André Hahn (r.) für Gladbach den Deckel drauf. Jonas Hofmann (l.) freut sich mit ihm, 98-Keeper Lukasz Zaluska (am Boden) ist konsterniert. (14.05.2016)
14.05.2016
Duell um das runde Leder

Duell um das runde Leder

Mönchengladbachs Mahmoud Dahoud (8) und Raffael versuchen, dem Leverkusens Christoph Kramer (r.) den Ball abzujagen (07.05.2016).
07.05.2016
Brasilianisches Duell

Brasilianisches Duell

Leverkusens André Ramalho (l.) im Zweikampf mit seinem brasiliansichen Landsmann Raffael von Borussia Mönchengladbach (07.05.2016).
07.05.2016
Im Netz

Im Netz

Am 07. Mai 2016 zappelt das Leder im Netz von Bayer Leverkusen. Der Absender des Geschosses: André Hahn von Borussia Mönchengladbach.
07.05.2016
Sicher zugepackt

Sicher zugepackt

Bayer-Keeper Bernd Leno (l.) pflückt die Kugel vor Mönchengladbachs Andreas Christensen aus der Luft (07.05.2016).
07.05.2016

07.05.2016
Kritischer Blick

Kritischer Blick

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl setzt beim ersten Bundesligaspieltag der Saison 2016/2017 gegen Bayer Leverkusen einen kritischen Blick auf. (07.05.2016(
07.05.2016
Kurz vor Schluss

Kurz vor Schluss

Max Eberl beim vorletzten Saisonspiel 2015/2016 der Borussia gegen Leverkusen. (07.05.2016)
07.05.2016
Partyschreck André Hahn

Partyschreck André Hahn

Mit seinem Ausgleichstreffer zum 1:1 in München vertagt Gladbachs André Hahn die Meisterfeier des FC Bayern. (30.04.2016)
30.04.2016
Comeback

Comeback

Beim Remis gegen Mönchengladbach darf Jerome Boateng (l.) nach Verletzungspause wieder ran und duelliert sich hier mit André Hahn um den Ball. (30.04.2016)
30.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016

24.04.2016
Der Fohlen-Chef

Der Fohlen-Chef

Coach André Schubert führte Borussia Mönchengladbach in der Bundesligasaison 2015/2016 ins internationale Geschäft.
24.04.2016
Angriff von hinten

Angriff von hinten

Beim Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach geraten Salif Sané und Andreas Christensen (v.l.) aneinander. (15.04.2016)
15.04.2016
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Fabian Johnson scheitert bei seinem Versuch, eine Flanke an Hannovers Alexander Milosevic vorbeizubringen.
15.04.2016

09.04.2016

09.04.2016

03.04.2016

03.04.2016
Unterredung mit dem Unparteiischen

Unterredung mit dem Unparteiischen

Beim 5:0-Sieg der Gladbacher über Hertha hat Granit Xhaka (l.) ein kurzes Zwiegespräch mit Schiedsrichter Sascha Stegemann. (03.04.2016)
03.04.2016
Geleitschutz

Geleitschutz

Roman Neustädter von Schalke 04 (r.) gewährt in der Partie gegen Borussia Mönchengladbach seinem Gegenspieler Raffael viel zu viel Freiraum. (18.03.2016)
18.03.2016
Weggeköpft

Weggeköpft

Gladbachs Nico Elvedi (l.) gewinnt das Kopfballduell mit Pierre-Emile Højbjerg von Schalke 04. (18.03.2016)
18.03.2016
Doppel-Strauchler

Doppel-Strauchler

Im Bundesligaspiel von Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach kommen sowohl der Knappe Sead Kolašinac (r.) als auch sein Gegenspieler Thorgan Hazard bei einem Laufduell ins Stolpern. (18.03.2016)
18.03.2016
Bittere Enttäuschung

Bittere Enttäuschung

Gladbachs Håvard Nordtveit hängt in der Partie auf Schalke traurig im Netz. Der Norweger hatte zuvor seinen Teamkollegen Martin Hinteregger so unglücklich angeschossen, dass dieser zum Führungstreffer für die Königsblauen ins eigene Tor traf. (18.03.2016)
18.03.2016

18.03.2016
Enttäuschter Martin Hinteregger

Enttäuschter Martin Hinteregger

Martin Hinteregger nach der Niederlage gegen Schalke 04 (18.03.2016)
18.03.2016
Gegen den Ex-Klub

Gegen den Ex-Klub

Der frühere Gladbacher Roman Neustädter (r.) trifft mit Schalke 04 auf die Borussia. Mit Lars Stindl liefert er sich einen packenden Zweikampf. (17.03.2016)
17.03.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Im Bundesligaspiel zwischen Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt kämpfen Stefan Aigner (l.) und Nico Elvedi um den Ball. (12.03.2016)
12.03.2016
Wieder Stindl!

Wieder Stindl!

Lars Stindl (l.) bringt Borussia Mönchengladbach im Ligaspiel gegen Eintracht Frankfurt in Führung. (12.03.2016)
12.03.2016
Resolut

Resolut

Wolfsburgs Julian Draxler (l.) im Zweikampf mit dem Gladbacher Nico Elvedi (30) (05.03.2016).
05.03.2016

05.03.2016
Regisseur

Regisseur

Granit Xhaka führt das Leder am 5. Mai 2016 gegen den VfL Wolfsburg.
05.03.2016
Jaaaaaaaaaa

Jaaaaaaaaaa

Gladbachs Raffael schreit seine Freude nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 2:0 heraus. Am Ende gewann die Heimmannschaft das Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart mit 4:0. (02.03.2016)
02.03.2016
Gute Laune

Gute Laune

Da sag dieser Tage nochmal einer, Schiedsrichter(innen) und Trainer verstehen sich nicht mehr. Die vierte Offizielle Steinhaus (l) versteht sich hier sehr gut mit Gladbachs Trainer Schubert. (28.02.2016)
28.02.2016
Zurück auf dem Platz

Zurück auf dem Platz

Nach seiner Muskelverletzung ist Augsburgs Raúl Bobadilla (r) gegen Gladbach wieder zurück in die Startelf gerückt. Auf dem Platz misst er sich dann gleich mit Borussen-Spieler Thorgan Hazard (l). (28.02.2016)
28.02.2016
Taubenschlag

Taubenschlag

Beim Spiel zwischen Augsburg und Mönchengladbach haben sich ein paar Tauben auf den Rasen verirrt. (28.02.2016)
28.02.2016
Weggerutscht

Weggerutscht

Beim Versuch eines Dribblings gegen Gladbachs Oscar Wendt (r) rutscht FCA-Spieler Jan Morávek (l) aus. (28.02.2016)
28.02.2016
Comeback

Comeback

Für sein Comeback nach überstandenem Kreuzbandriss darf sich Gladbachs Patrick Herrmann (r) auch mal ein Lob von Trainer Schubert abholen. (28.02.2016)
28.02.2016
Rheinisches Derby

Rheinisches Derby

Im Bundesligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln kämpfen Lars Stindl (r.) und Jonas Hector um den Ball. (20.02.2016)
20.02.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Am 20. Februar 2016 kommt es im rheinischen Derby zu diesem Zweikampf zwischen Mönchengladbachs Raffael (l.) und dem Kölner Jonas Hector.
20.02.2016
Synchrongrätsche

Synchrongrätsche

Die Kölner Dominique Heintz (3) und Dominic Maroh (5) setzen am 20. Februar zu dieser synchronen Grätsche gegen Mönchengladbachs Thorgan Hazard an.
20.02.2016
Derby-Sieg

Derby-Sieg

Die Kicker von Borussia Mönchengladbach feiern den Sieg im rheinischen Derby gegen Köln (20.02.2016).
20.02.2016

20.02.2016

20.02.2016

20.02.2016

20.02.2016
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Gladbachs Havard Nordtveit (l.) und HSV-Verteidiger Cléber steigen zum Zweikampf hoch (14.02.2016)
14.02.2016
Die Johnson-Faust

Die Johnson-Faust

Fabian Johnson jubelt über sein 5. Saisontor. Es ist das 1:0 für Borussia Mönchengladbach beim HSV (14.02.2016).
14.02.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Hamburgs Matthias Ostrzolek (r.) und Mönchengladbachs Thorgan Hazard im Duell um den Ball (14.02.2016).
14.02.2016
Johnson scheitert an Wiedwald

Johnson scheitert an Wiedwald

Gegen den Toraschluss von Gladbachs Fabian Johnson (M.) ist Felix Wiedwald (r.) von Werder Bremen zur Stelle. Theodor Gebre Selassie muss nicht mehr eingreifen. (05.02.2016)
05.02.2016
Gratulationsrudel für den Debütanten

Gratulationsrudel für den Debütanten

Nach seinem ersten Bundesligatreffer holt sich Andreas Christensen (l.) die Glückwünsche seiner Teamkameraden ab, u.a. von Harvard Nordtveit (M.). Im Spiel gegen Werder legt der Youngster gleich noch sein zweites nach. (05.02.2016)
05.02.2016
Nordtveit gegen zwei

Nordtveit gegen zwei

Borussia Mönchengladbachs Havard Nordtveit (M.) muss sich während der Bundesligapartie am 19. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Jairo (l.) und Julian Baumgartlinger behaupten. (29.1.2016)
29.01.2016
Eng am Mann

Eng am Mann

Borussia Mönchengladbachs Andreas Christensen (l.) attackiert Yoshinori Muto vom FSV Mainz 05 mit einem engagierten Tackling. (29.1.2016)
29.01.2016
Sonntagsschuss am Freitag

Sonntagsschuss am Freitag

Was für ein Strahl! Christian Clemens bringt den FSV Mainz 05 am 19. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 gegen Borussia Mönchengladbach mit einem tollen Fernschuss in Führung. (29.1.2016)
29.01.2016
Zum Jubeln abgedreht

Zum Jubeln abgedreht

Nach seinem tollen Führungstreffer in der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach dreht der Mainzer Christian Clemens zum Jubeln ab. (29.1.2016)
29.01.2016
Muto gedoppelt

Muto gedoppelt

Der Mainzer Yoshinori Muto muss sich während der Bundesligapartie am 19. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Borussia Mönchengladbach gleich mit zwei Gegenspielern messen: Ibrahima Traoré und Andreas Christensen. (29.1.2016)
29.01.2016
Stindl hadert

Stindl hadert

Nach einer vergebenen Chance gegen den Mainzer Keeper Loris Karius (r.) hadert Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl mit sich. (29.1.2016)
29.01.2016
Glückwunsch

Glückwunsch

Nach dem gewonnenen "Privatduell" lässt sich der Mainzer Torhüter Loris Karius von Borussia Mönchengladbachs Angreifer Raffael beglückwünschen. (29.1.2016)
29.01.2016
Schubert zeigt an

Schubert zeigt an

Gibt Gladbachs Trainer André Schubert im Spiel beim FSV Mainz mit dieser Geste drei Punkte als Ziel vor? Wenn ja, dann ohne Erfolg. Das Spiel geht mit 0:1 verloren. (29.01.2016)
29.01.2016
Nordtveit grätscht ab

Nordtveit grätscht ab

Borussia Mönchengladbachs Håvard Nordtveit (r.) grätscht Borussia Dortmunds Marco Reus den Ball mit einem engagierten und gut getimeten Grätsche ab. (23.1.2016)
23.01.2016
Abgedrängt

Abgedrängt

Ibrahima Traoré (l.) von Borussia Mönchengladbach drängt Henrikh Mkhitaryan von Borussia Dortmund stark ab, indem er seinen Körper dazwischen stellt. (23.1.2016)
23.01.2016
Hoher Einsatz

Hoher Einsatz

Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson (r.) und Dortmunds Lukasz Piszczek gehen während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 mit vollem Einsatz in einen Zweikampf. (23.1.2016)
23.01.2016
Papa stellt den Körper rein

Papa stellt den Körper rein

Borussia Dortmunds Innenverteidiger Sokratis stellt gegen Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach stark den Körper rein und verhindert damit eine Flanke nach innen. (23.1.2016)
23.01.2016
Johnson beschwert sich

Johnson beschwert sich

Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson (r.) sitzt nach einem Zweikampf in der Partie gegen Borussia Dortmund auf dem Boden und beschwert sich beim Schiedsrichter. Die Schwarz-Gelben lassen sich davon nicht beirren und spielen einfach weiter. (23.1.2016)
23.01.2016
Keine Chance

Keine Chance

Gladbachs Lars Stindl (r.) kann Lukas Piszczek von Borussia Dortmund nicht am Abspiel hindern. (23.01.2016)
23.01.2016
Die Führung

Die Führung

Mit einem Rechtsschuss bringt Marco Reus Borussia Dortmund gegen Mönchengladbach in Führung. (23.1.2016)
23.01.2016
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

Während die Spieler von Borussia Dortmund im Hintergrund Marco Reus' Treffer zum 1:0 im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach feiern, lässt Fabian Johnson den Kopf hängen. (23.1.2016)
23.01.2016
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Borussia Mönchengladbachs Mo Dahoud versucht, Borussia Dortmunds İlkay Gündoğan irgendwie vom Ball zu trennen. (23.1.2016)
23.01.2016
Die Entscheidung

Die Entscheidung

Nach einer Flanke von Henrikh Mkhitaryan sorgt İlkay Gündoğan in der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach für die Entscheidung zugunsten von Borussia Dortmund. Es ist das 3:1. (23.1.2016)
23.01.2016
Auba kommt zu spät

Auba kommt zu spät

Borussia Dortmunds Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang (r.) will sich in einen Abstoß von Yann Sommer werfen, doch kommt zu spät. (23.1.2016)
23.01.2016
Zweikampf

Zweikampf

Sokratis (l.) vom BVB im Duell mit Raffael von Borussia Mönchengladbach. Im Hintergrund schaut Dortmunds Trainer Thomas Tuchel zu (23.01.16).
23.01.2016

12.01.2016

12.01.2016
Übersicht

Übersicht

Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert schaut sich die Einheiten seiner Mannschaft im Trainingslager im türkischen Belek genau an. (10.1.2015)
10.01.2016
Neuzugang Martin Hinteregger wird in Gladbach vorgestellt

Neuzugang Martin Hinteregger wird in Gladbach vorgestellt

09.01.2016
Xhaka gibt die Richtung vor

Xhaka gibt die Richtung vor

Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka ist im Trainingslager der Fohlen im türkischen Belek bestens gelaunt. (8.1.2016)
08.01.2016
Der Neuzugang und der Rekonvaleszent

Der Neuzugang und der Rekonvaleszent

Im Wintertrainingslager der Borussia aus Mönchengladbach stehen der Neuzugang Jonas Hofmann (l.) und der lange verletzte Martin Stranzl (r.) im Fokus der Fernsehkameras. (08.01.2016)
08.01.2016
Neuzugang

Neuzugang

Jonas Hofmann wechselte im Winter von Dortmund zur Gladbacher Borussia und versucht hier nun im Training sich für einen Stammplatz anzubieten. (08.01.2016)
08.01.2016
Heller gegen Korb

Heller gegen Korb

Darmstadts Marcel Heller (l.) und Julian Korb von Borussia Mönchengladbach kämpfen mit allem, was sie haben, um den Ball. (20.12.2015)
20.12.2015
Runter mit dir!

Runter mit dir!

Nach einem völligen Blackout und einem Tritt gegen Darmstadts Peter Niemeyer sieht Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka (l.) am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 die Rote Karte. (20.12.2015)
20.12.2015
Der Ausgleich

Der Ausgleich

Mit einem gezielten Linksschuss in die linke untere Ecke gleicht Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl (r.) während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den SV Darmstadt 98 auf 1:1 aus. (20.12.2015)
20.12.2015
Bejubelter Torschütze

Bejubelter Torschütze

Lars Stindl (r.) bejubelt seinen Treffer zum 1:1 für Borussia Mönchengladbach gegen den SV Darmstadt 98. (20.12.2015)
20.12.2015
Nordtveit, der Freistoßflüsterer

Nordtveit, der Freistoßflüsterer

Håvard Nordtveit lässt sich von seinen Teamkollegen feiern: Soeben hat er Borussia Mönchengladbach mit einem direkt verwandelten Freistoß gegen Darmstadt 98 mit 2:1 in Führung geschossen. (20.12.2015)
20.12.2015
Pizarro mit Defensivaufgaben

Pizarro mit Defensivaufgaben

Werder Bremens Angreifer Claudio Pizarro (r.) versucht während des DFB-Pokal-Achtelfinals in der Saison 2015/2016, Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl den Ball abzugrätschen. (15.12.2015)
15.12.2015
Fritz durch die Mitte

Fritz durch die Mitte

Werder Bremens Clemens Fritz (M.) setzt sich während der DFB-Pokal-Partie gegen Borussia Mönchengladbach gleich im Duell mit zwei Gegenspielern durch: Mo Dahoud (l.) und Thorgan Hazard. (15.12.2015)
15.12.2015
Artistisch

Artistisch

Die Verteidigungsaktion von Werder Bremens Levin Öztunali (l.) gegen Oscar Wendt von Borussia Mönchengladbach ist ganz schön artistisch. (15.12.2015)
15.12.2015
Alle feiern Stindl

Alle feiern Stindl

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach gratulieren Lars Stindl (M., Nummer 13) zu dessen 1:0-Führungstreffer im Pokal-Achtelfinale gegen Werder Bremen. (15.12.2015)
15.12.2015
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Werder Bremens Claudio Pizarro (l.) kämpft mit Borussia Mönchengladbachs Anders Christensen um den Ball. (15.12.2015)
15.12.2015
Torfestival

Torfestival

Borussia Mönchengladbach ist enttäuscht: Im DFB-Pokal-Achtelfinale 2015/2016 gegen Werder Bremen unterliegen die Fohlen knapp. (15.12.2015)
15.12.2015

12.12.2015

12.12.2015
Kießling im Dribbling

Kießling im Dribbling

Bayer Leverkusens Stefan Kießling setzt sich während der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach im Fight gegen mehrere Fohlen durch. (12.12.2015)
12.12.2015
Auf dem Weg nach vorne

Auf dem Weg nach vorne

Im Champions-League-Gruppenspiel zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach hält sich Yaya Touré (l.) Gegenspieler Mahmoud Dahoud vom Leib. (08.12.2015)
08.12.2015
Reiselustige Borussen

Reiselustige Borussen

Beim Champions-League-Spiel in Manchester sorgen die mitgereisten Gladbacher für Stimmung im Gästeblock. (08.12.2015)
08.12.2015
Raffael lässt Gladbach jubeln

Raffael lässt Gladbach jubeln

Einen 0:1-Rückstand verwandeln Julian Korb und Raffael (2.v.l.) beim CL-Gruppenspiel bei Manchester City in eine 2:1-Führung für die Fohlenelf. Die Freude darüber ist den Gladbachern anzusehen. (08.12.2015)
08.12.2015
Der sitzt!

Der sitzt!

Bei Man City trifft Gladbachs Raffael im CL-Gruppenspiel zum 2:1 für die Gäste vom Niederrhein. (08.12.2015)
08.12.2015
Elvedi räumt auf

Elvedi räumt auf

Gladbachs Nico Elvedi (r.) geht im Champions-League-Spiel bei Manchester City nicht gerade zimperlich in den Zweikampf mit Aleksander Kolarov. (08.12.2015)
08.12.2015
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Yann Sommer (l.) stellt sich beim CL-Gruppenspiel in Manchester City-Angreifer Raheem Sterling in den Weg - mit Erfolg, der Keeper kann den Schuss parieren. (08.12.2015)
08.12.2015
Enttäuscht

Enttäuscht

Nach dem Europa-K.o. in Gestalt einer 2:4-Niederlage bei Manchester City sind Spieler und Trainer von Borussia Mönchengladbach sichtlich enttäuscht. (8.12.2015)
08.12.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson (r.) versucht, den Ball gegen Manchester Citys Gael Clichy abzuschirmen. (8.12.2015)
08.12.2015

05.12.2015
Xhaka in seinem Element

Xhaka in seinem Element

Gladbachs Haudegen Granit Xhaka (unten= ist auch gegen den FC Bayern in seinem Element: Gegen Thomas Müller haut sich der zentrale Mittelfeldspieler mit dem ganzen Körper in den Zweikampf. (05.12.2015)
05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015
Die Siegerfaust

Die Siegerfaust

André Schubert geht ab: Soeben hat seine Mannschaft von Borussia Mönchengladbach im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayern München einen Treffer erzielt. (5.12.2015)
05.12.2015
Sinnbildlich...

Sinnbildlich...

...für alle Anhänger von Borussia Mönchengladbach bejubelte VfL-Maskottchen Jünther hier die Tore im Ligaspiel gegen Bayern München Anfang Dezember. (05.12.2015)
05.12.2015
Und wieder Johnson

Und wieder Johnson

Fabian Johnson hat derzeit einen Lauf, schon unter der Woche in der Champions League war er erfolgreich. Sein 1:0 gegen Hoffenheim hatte aber nur kurze Zeit Bestand (28.11.2015)
28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015
Der Ex-Kollegen-Schreck

Der Ex-Kollegen-Schreck

Fabian Johnson dreht ab und feiert. Nach einem 1:3-Rückstand hat er Borussia Mönchengladbach mit seinem zweiten Treffer noch ein 3:3 gegen seinen Ex-Klub 1899 Hoffenheim gerettet. (28.11.2015)
28.11.2015
Immer Underdog und doch ganz groß

Immer Underdog und doch ganz groß

Die Fans von Borussia Mönchengladbach feiern ihre Mannschaft vor dem Champions-League-Gruppenspiel gegen Sevilla mit einer tollen Choreo. (25.11.2015)
25.11.2015
Xhaka mit dem langen Bein

Xhaka mit dem langen Bein

Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka (l.) versucht, Sevillas Evgen Konoplyanka mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (25.11.2015)
25.11.2015
Artistisch

Artistisch

Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl setzt während der Champions-League-Partie gegen Sevilla zum Fallrückzieher an - und das kann sich sehen lassen. (25.11.2015)
25.11.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Sevillas Grzegorz Krychowiak attackiert den ballführenden Julian Korb von Borussia Mönchengladbach. (25.11.2015)
25.11.2015
Bejubelte Führung

Bejubelte Führung

Lars Stindl (l.) und Fabian Johnson feiern die Führung für Borussia Mönchengladbach in der Champions-League-Partie gegen Sevilla. (25.11.2015)
25.11.2015
Jubeltraube

Jubeltraube

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach sind außer Rand und Band: Soeben hat Lars Stindl die Fohlen in der Champions-League-Partie gegen Sevilla mit 1:0 in Führung gebracht. (25.11.2015)
25.11.2015
Den Körper dazwischen gestellt

Den Körper dazwischen gestellt

Borussia Mönchengladbachs Oscar Wendt (l.) behauptet das Leder stark gegen Sevillas Michael Krohn-Dehli, indem er seinen Körper dazwischen stellt. (25.11.2015)
25.11.2015
Artistisch weitergespielt

Artistisch weitergespielt

Borussia Mönchengladbachs Julian Korb (l.) spielt den Ball weiter, bevor Sevillas Evgen Konoplyanka drankommen kann. (25.11.2015)
25.11.2015
Johnson breitet die Arme aus

Johnson breitet die Arme aus

Nach einem traumhaften Treffer in der Champions-League-Partie gegen Sevilla breitet Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson die Arme aus. (25.11.2015)
25.11.2015
Das 3:0

Das 3:0

Borussia Mönchengladbachs Raffael erzielt in der Champions-League-Partie gegen Sevilla mit einem Rechtsschuss das 3:0 für sein Team. (25.11.2015)
25.11.2015
Die Fohlen feiern

Die Fohlen feiern

Raffael (M.) lässt sich feiern. Soeben hat er das 3:0 für Borussia Mönchengladbach in der Champions-League-Partie gegen Sevilla erzielt. (25.11.2015)
25.11.2015
Ibrahima Traoré - Borussia Mönchengladbach

Ibrahima Traoré - Borussia Mönchengladbach

25.11.2015
Schubert vor dem "Debüt"

Schubert vor dem "Debüt"

Seit September coacht André Schubert Borussia Mönchengladbach. Sein Debüt als Cheftrainer gab er jedoch erst im Spiel gegen Hannover 96. (21.11.2015)
21.11.2015
Ungewöhnlicher Jubel

Ungewöhnlicher Jubel

Nach seinem Treffer gegen Hannover bittet Gladbachs Ibrahima Traoré (li) seinen Teamkollegen Mahmoud Dahoud zu einem ungewöhnlichen Tänzchen. (21.11.2015)
21.11.2015
Auftakt

Auftakt

Beim 2:1-Erfolg der Gladbacher Borussia gegen Hannover 96 am 21. November 2015 sorgt Ibrahima Traoré in der 34. Minute für den ersten Treffer des Tages.
21.11.2015
Vorbei!

Vorbei!

Hannovers Keeper Ron-Robert Zieler (l.) ist bereits geschlagen, doch der Abschluss seines ehemaligen Teamkollegen Lars Stindl (M.) im Trikot von Borussia Mönchengladbach verfehlt - auch zur Erleichterung von Oliver Sorg (r.) - das Tor (21.11.2015).
21.11.2015
Nicht einverstanden

Nicht einverstanden

Gladbachs Granit Xhaka hadert hier extrem mit der Entscheidung von Schiedsrichter Marco Fritz und holt sich dafür noch die Gelbe Karte ab. (07.11.2015)
07.11.2015
Angespannt

Angespannt

Vor dem Champions-League-Spiel gegen Juventus Turin wirkt Mönchengladbachs Coach André Schubert sichtlich angespannt. (03.11.2015)
03.11.2015
Strahlende Gesichter

Strahlende Gesichter

Nach dem 1:0 im Heimspiel gegen Juvetus Turin strahlen bei Borussia Mönchengladbach die Gesichter. Allen voran Torschütze Fabian Johnson (3.v.r.) hat gut lachen. (03.11.2015)
03.11.2015
Großes Gestocher

Großes Gestocher

Durch das Stören von Gladbachs Kapitän Granit Xhaka stehen sich Juventus Hernanes und Pogba fast selbst schon auf den Füßen. Håvard Nordtveit braucht erstmal nicht eingreifen. (03.11.2015)
03.11.2015
Lass dich drücken!

Lass dich drücken!

Egal, ob die Eckfahne noch im Weg steht, Håvard Nordtveit (hinten) will Torschützen Fabian Johnson kräftig drücken. (03.11.2015)
03.11.2015
Ins Gesicht

Ins Gesicht

Mit Schmerzen sinkt Juve-Spieler Dybala (r) hier zu Boden. Gladbachs Raffael hat ihm kurz zuvor im Zweikampf auch ins Gesicht gefasst. (03.11.2015)
03.11.2015
Gigi hält den Punkt fest

Gigi hält den Punkt fest

Mit einer starken Fußabwehr gegen den Kopfball von Gladbachs Lars Stindl rettet Juve-Keeper Gianluigi Buffon der Alten Dame beim 1:1 im Gastspiel im Borussia Park einen Punkt. (03.11.2015)
03.11.2015
Grüner Rauch im Gladbach-Block

Grüner Rauch im Gladbach-Block

Die Anhänger von Borussia Mönchengladbach zünden während der Bundesligapartie gegen Hertha BSC am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 grüne Rauchbomben im Block. (31.10.2015)
31.10.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl (r.) versucht, sich Herthas Salomon Kalou mit geschicktem Stellungsspiel vom Leib zu halten. Dieser gibt jedoch nicht auf. (31.10.2015)
31.10.2015
Mit der Hand am Trikot

Mit der Hand am Trikot

Borussia Mönchengladbachs Mo Dahoud (r.) versucht, Herthas Tolga Cigerci durch Trikotzupfen aus dem Tritt zu bringen. (31.10.2015)
31.10.2015
"Ich kann euch nicht hören!"

"Ich kann euch nicht hören!"

Ganz cool jubelt Oscar Wendt nach seinem traumhaften Führungstreffer für Borussia Mönchengladbach im Bundesligaspiel am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Hertha BSC. (31.10.2015)
31.10.2015
Doppelschlag!

Doppelschlag!

Kurz nach Oscar Wendts Treffer zum 1:0 für Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC stellt Raffael (l.) auf 2:0. Gemeinsam mit Teamkollege Ibrahima Traoré feiert er sein Tor. (31.10.2015)
31.10.2015
Glückwunsch

Glückwunsch

Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert (r.) beglückwünscht Raffael nach dessen Auswechslung in der Bundesligapartie gegen Hertha BSC zu einer weiteren starken Leistung. (31.10.2015)
31.10.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl (l.) und Sead Kolasinac vom FC Schalke 04 kämpfen während der Zweitrundenpartie im DFB-Pokal 2015/2016 um den Ball. (28.10.2015)
28.10.2015
Ballkontrolle

Ballkontrolle

Max Meyer hat den Blick nach oben, Ibrahima Traoré kommt aus dem Tritt: Während der Pokalpartie zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach hat der Königsblaue Ballkontrolle. (28.10.2015)
28.10.2015
Aus dem Nichts

Aus dem Nichts

Was ist denn jetzt los? Schalke dominiert die Zweitrundenpartie im DFB-Pokal 2015/2016 gegen Borussia Mönchengladbach nach Belieben. Doch dann nutzt Lars Stindl einen Patzer in der königsblauen Hintermannschaft und bringt die Fohlen in Führung. (28.10.2015)
28.10.2015
Mitten ins Schalker Herz

Mitten ins Schalker Herz

Lars Stindl (r.) bringt Borussia Mönchengladbach während der Zweitrundenpartie in der DFB-Pokal-Saison 2015/2016 gegen den FC Schalke 04 mit 1:0 in Führung. (28.10.2015)
28.10.2015
Souverän

Souverän

Thorgan Hazard verwandelt einen Foulelfmeter souverän zum 2:0 für Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal-Spiel gegen den FC Schalke 04. (28.10.2015)
28.10.2015
Gladbach feiert Hazard

Gladbach feiert Hazard

Thorgan Hazard (2.v.r.) darf sich feiern lassen: Soeben hat er das 2:0 für Borussia Mönchengladbach im Pokal-Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 erzielt. (28.10.2015)
28.10.2015
Unten links versenkt

Unten links versenkt

Stark und souverän verwandelt Thorgan Hazard einen Foulelfmeter zum 2:0 für Borussia Mönchengladbach im Pokalspiel gegen den FC Schalke 04. (28.10.2015)
28.10.2015
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

So verschieden können Gefühle sein: Die Spieler des FC Schalke 04 (links Benedikt Höwedes, rechts Leon Goretzka) sind konsterniert, während Lars Stindl und Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach den Treffer zum 2:0 für die Fohlen feiern. (28.10.2015)
28.10.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Schalkes Leroy Sané (l.) und Oscar Wendt von Borussia Mönchengladbach kämpfen während der Zweitrundenpartie des DFB-Pokals in der Saison 2015/2016 um den Ball. (28.10.2015)
28.10.2015
Zweikampf im Mittelfeld

Zweikampf im Mittelfeld

Gladbachs Youngster Mahmoud Dahoud (vorne) schirmt gegen Schalkes München-Leihgabe Pierre-Emile Højbjerg, der gegen die Fohlen seinen ersten königsblauen Startelf-Einsatz in der Bundesliga feiern darf, den Ball ab. (25.10.2015)
25.10.2015
Hart, aber unplatziert

Hart, aber unplatziert

Den nicht wirklich gut platzierten Elfer von Lars Stindl kann S04-Keeper Ralf Fährmann (re.) noch parieren, doch der Ball springt zurück ins Feld und der Schütze kann das Leder per Kopf zum 1:0 für die Fohlen einnetzen. (25.10.2015)
25.10.2015
Stindl macht das 1:0

Stindl macht das 1:0

Das er den Elfmeter verschossen hat wird Lars Stindl (2.v.re) nach seinem Treffer herzlich egal sein. Der Gladbacher Mittelfeldspieler bekommt den Rebound vom Ralf Fährmann (Mitte) auf den Kopf und macht so dennoch sein Tor zum 1:0 gegen S04. (25.10.2015)
25.10.2015
Maskenmann Sommer kann's nicht fassen

Maskenmann Sommer kann's nicht fassen

Nicht einen Torschuss vom Gegner in Halbzeit eins auf den eigenen Kasten bekommen und trotzdem kassiert die Borussia gegen Schalke ein Tor! Unglücksrabe Andreas Christensen bugsiert das Leder ins eigene Gehäuse und lässt seinem Schlussman Yann Sommer keine Chance. (25.10.2015)
25.10.2015
Raffael feiert mit den Fans

Raffael feiert mit den Fans

Nach dem Rücktritt Lucien Favres wirkt er wie wachgeküsst: Gladbachs Raffael versenkt einen direkten Freistoß zur 2:1 Führung der Fohlen gegen Schalke. (25.10.2015)
25.10.2015
Korb feiert seine Tor-Prämiere

Korb feiert seine Tor-Prämiere

Noch nie hat U21-Nationalspieler Julian Korb in der Bundesliga das Runde im Eckigen versenkt: Mit seinem 3:1 gegen den S04 feiert der Youngster auf der rechten Außenbahn der Fohlen auch beim Torjubel im deutschen Oberhaus Premiere. (25.10.2015)
25.10.2015

21.10.2015

21.10.2015

21.10.2015

21.10.2015
Pogba dribbelt

Pogba dribbelt

Juventus-Mittelfeldmann Paul Pogba (M.) dribbelt den Ball während der Champions-League-Partie gegen Borussia Mönchengladbach durch das Mittelfeld. (21.10.2015)
21.10.2015
Morata gegen zwei

Morata gegen zwei

Juves Álvaro Morata muss sich während der Champions-League-Partie gegen Borussia Mönchengladbach gleich gegen zwei Gegenspieler behaupten: Oscar Wendt (l.) und Dominguez. (21.10.2015)
21.10.2015
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Frankfurts Bastian Oczipka (l.) lässt sich auch vom Gladbacher Ibrahima Traoré (16) nicht das Leder abluchsen (17.10.2015).
17.10.2015
Führung

Führung

Raffael bejubelt einen Treffer zur Führung von Borussia Mönchengladbach gegen Frankfurt (17.10.2015).
17.10.2015
Küss die Hand

Küss die Hand

Oder besser gesagt, küss den Arm. Das denkt sich hier zumindest Gladbachs André Hahn, nachdem er einen Elfmeter versenkt hat (17.10.2015).
17.10.2015
Take off

Take off

Gladbachs Mahmoud Dahoud ist kurz vor dem Abheben. Tatsächlich verleiht sein Treffer zum 2:1 seiner Borussia in Frankfurt Flügel: Die Fohlen siegen am Ende klar mit 5:1 (17.10.2015).
17.10.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Wolfsburgs Max Kruse (l.) liefert sich einen zweikampf mit seinen Ex-Mitspieler Julian Korb von Borussia Mönchengladbach. (03.10.2015)
03.10.2015
Xhaka sieht blau

Xhaka sieht blau

Gladbachs Granit Xhaka (2.v.l.) muss sich beim Bundesligaspiel gegen den VfL Wolfsburg mit gleich drei Gegenspielern auseinandersetzen - und das nicht nur verbal. (03.10.2015)
03.10.2015
Schuss ins Glück

Schuss ins Glück

Volley jagt Håvard Nordtveit das Leder beim Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg zur 1:0-Führung ins Tor. (03.10.2015)
03.10.2015
Kollektiver Jubel

Kollektiver Jubel

Nach dem 2:0 im Ligaspiel gegen Wolfsburg brechen bei der Borussia alle Dämme - und Torschütze Ibrahima Traoré fast unter der Last seiner Mitspieler zusammen. (03.10.2015)
03.10.2015
Premiere in der Königsklasse

Premiere in der Königsklasse

Gladbachs Interimstrainer Andre Schubert feiert im Gruppenspiel gegen Manchester City sein Trainer-Debüt in der Königsklasse. (30.09.2015)
30.09.2015
Elegant geklärt

Elegant geklärt

Gladbachs Patrick Hermann (r.) klärt im Champions-League-Spiel gegen Manchester City eine gefährliche Situation gegen Kun Agüero per Fallrückzieher. (30.09.2015)
30.09.2015
Daumen hoch

Daumen hoch

Lars Stindl und seine Gladbacher zeigten im Champions-League-Gruppespiel gegen Manchester City eine gute Vorstellung. (30.09.2015)
30.09.2015
Stindl zur Führung

Stindl zur Führung

Lars Stindl (r.) bringt Gladbach im Champions-League-Gruppenspiel gegen Manchester City mit 1:0 in Führung. (30.09.2015)
30.09.2015
Gemeinsam

Gemeinsam

Am 30. September 2015 lassen die Fans von Borussia Mönchengladbach ihre komplette Heimstätte in dieser Pracht erstrahlen.
30.09.2015
In Unterzahl

In Unterzahl

Stuttgarts Serey Dié muss sich in dieser Szene des Bundesligaspiel gegen zwei Gladbacher behaupten. Oscar Wendt (l.) und Mahmoud Dahoud wollen an den Ball. (26.09.2015)
26.09.2015
Mit Köpfchen...

Mit Köpfchen...

...trifft Gladbachs Granit Xhaka (2.v.r.) im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart. Entsprechend groß ist die Freude im Lager der Gäste. (26.09.2015)
26.09.2015
Nerven vom Punkt

Nerven vom Punkt

Daniel Ginczek bleibt im Heimspiel des VfB gegen Mönchengladbach cool und verkürt aus elf Metern zum 1:2. Die lauernden Borussen können nicht eingreifen. (26.09.2015)
26.09.2015
Starke Woche

Starke Woche

Borussia Mönchengladbach feiert in der englischen Woche im September 2015 die ersten beiden Saisonsiege in der Liga. Raffael hat mit insgesamt vier Assists und einem Treffer Raffael erheblichen Anteil daran.
26.09.2015
Im Rausch

Im Rausch

Mönchengladbach beginnt am 23. September 2015 im Rahmen der Bundesliga gegen Augsburg wie im Rausch. Granit Xhaka (34) feiert hier mit Andreas Christensen (3) und Lars Stindl (13) das frühe 2:0.
23.09.2015
Danke für Alles

Danke für Alles

Nach dem Rücktritt von Coach Lucien Favre bedanken sich die Fans von Borussia Mönchengladbach bei ihrem ehemaligen Trainer (23.09.2015).
23.09.2015
In anderen Sphären

In anderen Sphären

Augsburgs Ragnar Klavan springt einen guten Meter höher als ein Gladbacher Gegenspieler Lars Stindl (23.09.2015).
23.09.2015

23.09.2015
Emotionales Coaching

Emotionales Coaching

Borussia Mönchengladbachs Interimstrainer André Schubert ist während seinem Bundesligadebüt für die Fohlen in der Partie gegen den FC Augsburg sichtlich emotional dabei. (23.9.2015)
23.09.2015
Anweisungen vom Chef

Anweisungen vom Chef

Borussia Mönchengladbachs Verteidiger Oscar Wendt holt sich während der Bundesligapartie gegen den FC Augsburg Instruktionen von seinem Interimstrainer André Schubert ab. (23.9.2015)
23.09.2015
Erster Saisonsieg

Erster Saisonsieg

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach und Interimstrainer André Schubert (M.) feiern nach der Partie gegen den FC Augsburg am 6. Spieltag den ersten Saisonsieg 2015/2016.
23.09.2015
Dahoud gegen alle

Dahoud gegen alle

Borussia Mönchengladbachs Mahmoud Dahoud (M.) versucht während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016, Augsburgs Sascha Mölders (l.) abzuschütteln. (23.9.2015)
23.09.2015
Angespannt

Angespannt

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl läuft vor der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den FC Augsburg ins Stadion ein. (23.9.2015)
23.09.2015
Protestaktion in Köln

Protestaktion in Köln

Der Gladbacher Gästeblock bleibt beim Derby in Köln weitesgehend leer. Die Anhänger der Borussia protestieren beim rheinischen Rivalen gegen Kollektivstrafen von Fangruppierungen. (19.09.2015)
19.09.2015
Zu spät

Zu spät

Ibrahima Traoré versucht noch den Schuss von Kölns Anthony Modeste zu blocken, kommt aber einen halben Schritt zu spät und fliegt vorbei. (19.09.2015)
19.09.2015
Volltreffer!

Volltreffer!

Granit Xhaka räumt Leonardo Bittencourt im Rhein-Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln rüde ab.
19.09.2015
Hängende Köpfe bei den Fohlen

Hängende Köpfe bei den Fohlen

Fünftes Spiel, fünfte Niederlage - Granit Xhaka sieht man an, wie es derzeit um die Borussia bestellt ist: der Schweizer verliert mit den Fohlen auch das rheinische Derby in Köln. (19.09.2015)
19.09.2015
Kein Bein an den Boden...

Kein Bein an den Boden...

...bekommen Granit Xhaka & Co zu Beginn der Saison 2015/2016. Die im Vorjahr so starke Gladbacher Borussia verliert auch am 5. Spieltag in Köln - und bleibt bis dahin weiter ohne jeden Zähler Schlusslicht.
19.09.2015
Trauriger Favre

Trauriger Favre

Nach der fünften Niederlage im fünften Spiel mit Borussia Mönchengladbach ist Lucien Favre sichtlich traurig. (19.9.2015)
19.09.2015
Schneller am Ball

Schneller am Ball

Sevillas Grzegorz Krychowiak (l.) gewinnt im Champions-League-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach das Duell mit André Hahn. (15.09.2015)
15.09.2015
Enttäuschung pur

Enttäuschung pur

Gladbachs Raffael trauert einer vergebenen Torchance hinterher. Der Brasilianer ist zum Champions-League-Auftakt beim FC Sevilla kein echter Faktor für seine Mannschaft. (15.09.2015)
15.09.2015
Abgedrängt

Abgedrängt

Ibrahima Traoré von Borussia Mönchengladbach (l.) kann im Duell mit Sevillas Vitolo an der Seitenlinie den Ball nicht erobern. (15.09.2015)
15.09.2015
Vergebliche Bemühungen

Vergebliche Bemühungen

Lucien Favre versucht es immer wieder mit taktische Anweisungen von außen. Im ersten Champions-League-Spiel ihrer Geschichte setzt es für die Borussia aus Mönchengladbach beim FC Sevilla dennoch eine 0:3-Klatsche. (15.09.2015)
15.09.2015
Vorfreude pur

Vorfreude pur

Zwei Fans von Borussia Mönchengladbach freuen sich auf das anstehende Champions-League-Spiel ihres Teams in Sevilla. Die Partie ist der erste Auftritt der Gladbacher in der Königsklasse überhaupt. (15.09.2015)
15.09.2015
Wie vom Blitz getroffen

Wie vom Blitz getroffen

Nach einem Zweikampf mit Gladbachs Ibrahima Traoré geht Benoît Trémoulinas vom FC Sevilla (r.) unter lautem Schreien zu Boden. (15.09.2015)
15.09.2015
Der richtende Finger

Der richtende Finger

Gladbachs Trainer Lucien Favre beim Champions-League-Spiel gegen Sevilla (15.09.15).
15.09.2015
Mit der Brechstange

Mit der Brechstange

Der Gladbacher Thorgan Hazard (r.) holt im Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV Matthias Ostrzolek von den Beinen. (11.09.2015)
11.09.2015
Fuß zu hoch oder Kopf zu tief?

Fuß zu hoch oder Kopf zu tief?

Das kann auch ins Auge gehen, Während Gladbachs Lars Stindl (li.) versucht den Ball mit dem Kopf zu erreichen geht Ivo Iliceic mit dem Fuß zum Kunstleder. (11.09.2015)
11.09.2015

11.09.2015

11.09.2015
Traurige Augen

Traurige Augen

Nach der herben 0:3-Heimklatsche gegen den Hamburger SV am 4. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 ist Borussia Mönchengladbachs Cheftrainer Lucien Favre sichtlich traurig. (11.9.2015)
11.09.2015
Frustriert

Frustriert

Drittes Spiel, dritte Niederlage: Borussia Mönchengladbachs Coach Lucien Favre (l.) ist nach dem 1:2 gegen Werder Bremen in der Bundesligasaison 2015/2016 sichtlich frustriert. (30.8.2015)
30.08.2015
Dazwischengegrätscht

Dazwischengegrätscht

Gladbachs Außenverteidiger Tony Jantschke trennt den Mainzer Leon Balogun per Grätsche vom Ball. Der 05er muss mit einem Schersprung ausweichen. (23.8.2015)
23.08.2015
Nachdenklicher Favre

Nachdenklicher Favre

Nach dem verpatzten Saisonstart mit zwei Niederlagen ist Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre nicht zum Lachen zumute. (23.8.2015)
23.08.2015
Noch einmal Hoffnung

Noch einmal Hoffnung

Yann Sommer freut sich über den zwischenzeitlichen Ausgleich seiner Gladbacher Borussia im Heimspiel gegen Mainz. Die Freude war nur von kurzer Dauer: Zehn Minuten vor dem Ende fängt sich Sommer den entscheidenden Ball zum 1:2 durch Christian Clemens. (23.8.2015)
23.08.2015
Blick auf den Ball

Blick auf den Ball

Thorgan Hazard (M.) nimmt es in dieser Szene mit gleich zwei Mainzern auf und behauptet das Leder gegen Julian Baumgartlinger (l.) und den späteren Torschützen Christian Clemens. (23.8.2015)
23.08.2015
Unter Druck

Unter Druck

Gegen gleich drei Dortmunder versucht Gladbachs neuer Stürmer Josip Drmić (2.v.r.) zum Abschluss zu kommen. (15.08.2015)
15.08.2015
Seltener Moment

Seltener Moment

So ungedeckt und frei wie hier kann Mönchengladbachs Lars Stindl nur selten gegen die BVB-Verteidigung agieren. Die Fohlen zeigen sich ganz schwach in der ersten Halbzeit in Dortmund. (15.08.2015)
15.08.2015
Artistisch

Artistisch

Pierre-Emerick Aubameyang (l) hat zum Seitfallzieher angesetzt und Gladbachs Verteidgung kann nur hoffen, dass der Ball das Ziel verfehlt. (15.08.2015)
15.08.2015
Nur selten...

Nur selten...

...können die Spieler von Borussia Mönchengladbach die BVB-Spieler stellen. Hier versucht es Tony Jantschke (l) mal gegen Shinji Kagawa. (15.08.2015)
15.08.2015
Konsterniert

Konsterniert

Lucien Favre traut seinen Augen kaum: Seine Mannschaft von Borussia Mönchengladbach geht am 1. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 in Dortmund unter. (15.8.2015)
15.08.2015
Hängende Köpfe

Hängende Köpfe

Borussia Mönchengladbachs Defensivspieler Granit Xhaka (l.) und Andreas Christensen lassen die Köpfe hängen. Am 1. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 setzt es gegen Borussia Dortmund eine üble Schlappe. (15.8.2015)
15.08.2015
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

Während die Spieler von Borussia Dortmund im Hintergrund einen Treffer feiern, ist Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson konsterniert. (15.8.2015)
15.08.2015

10.08.2015

10.08.2015

10.08.2015
Aus und vorbei!

Aus und vorbei!

Nach einem völlig missratenen Start in die Saison 2015/16 tritt Gladbach-Coach Lucien Favre am 20. September zurück.
10.08.2015
Heimeroth sichert den Sieg

Heimeroth sichert den Sieg

Platz drei gesichert: Gladbachs Keeper Christofer Heimeroth hält beim Telekom Cup im Elfmeterschießen den dritten Rang im kleinen Finale gegen den FC Bayern fest. (12.07.2015)
12.07.2015
Erste Autogramme

Erste Autogramme

Mönchengladbachs neuer Mittelfeldspieler Lars Stindl (r) darf sich gleich bei seinen ersten Trainingseinheiten mit den jüngsten Fans der Borussia bekannt machen. (29.06.2015)
29.06.2015
Gruß an die Fans

Gruß an die Fans

Gladbachs Raffael lässt sich am letzten Spieltag der Saison 2014/2015 für seinen Treffer zum 1:0 feiern.
23.05.2015
Fohlenjubel

Fohlenjubel

Die Kicker von Borussia Mönchengladbach zelebrieren am 23. Mai 2015 die Führung gegen Augsburg.
23.05.2015
Abstauber

Abstauber

Fohlen-Stürmer Raffael (11) staubt am 34. Spieltag der Saison 2014/2015 zum 1:0 der Gladbacher gegen Augsburg ab (23.05.2015).
23.05.2015
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Kopfballduell zwischen dem Mönchengladbacher Max Kruse (l.) und Augsburgs Jeong-Ho Hong (23.05.2015).
23.05.2015
Hoher als der Rest

Hoher als der Rest

... springt hier der Gladbacher Christoph Kramer (23). Den Augsburgern Dominik Kohr (21) und Tobias Werner (13) bleibt nur das Nachsehen (23.05.2015).
23.05.2015
Abflug

Abflug

Dominik Kohr vom FCA (r.) fällt am Bundesliga-Finale 2014/2015 den Gladbacher Granit Xhaka (23.05.2015).
23.05.2015
Weggespitzelt

Weggespitzelt

Borussia Mönchengladbachs Thorgan Hazard (r.) setzt sich am 34. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 im Zweikampf mit Shawn Parker vom FC Augsburg durch. (23.5.2015)
23.05.2015
Riesiger Jubel

Riesiger Jubel

Gemeinsam mit ihren Fans feiern die Spieler von Borussia Mönchengladbach nach einer grandiosen Saison 2014/2015 den Einzug in die Champions League. (23.5.2015)
23.05.2015
Bartels in der Zange

Bartels in der Zange

Werder Bremens Fin Bartels (M.) muss sich während der Bundesligapartie am 33. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Borussia Mönchengladbachs gleich gegen zwei Gegner durchsetzen: Tony Jantschke (l.) und Patrick Herrmann. (16.5.2015)
16.05.2015
Harter Zweikampf

Harter Zweikampf

Werder Bremens Davie Selke (l.) und Alvaro Dominguez von Borussia Mönchengladbach geben während der Bundesligapartie am 33. Spieltag der Saison 2014/2015 alles im Zweikampf. (16.5.2015)
16.05.2015
Junuzovic am Mann

Junuzovic am Mann

Werder Bremens Zlatko Junuzovic (r.) versucht, Borussia Mönchengladbachs Raffael während der Bundesligapartie am 33. Spieltag der Saison 2014/2015 zu stellen. Der lässt sich davon aber nicht beeindrucken und entscheidet durch zwei Tore das Spiel am 33. Spieltag der Saison 2014/15 das Spiel fast im Alleingang. (16.5.2015)
16.05.2015
Tanzend nach Europa

Tanzend nach Europa

Nach dem Sieg in Bremen ist Borussia Mönchengladbach die direkte Teilnahme an der Champions League nicht mehr zu nehmen. Die Freude darüber lebt das gesamten Team vor den eigenen Fans richtig aus. (16.05.2015)
16.05.2015
Kampf um die Champions League

Kampf um die Champions League

Kurz vor dem Ende der Spielzeit 2014/15 geht es im rheinischen Derby zwischen Mönchenglabach und Leverkusen um die direkte Champions-League-Quali. Um den Ball kämpfen in dieser Szene Patrick Herrmann (l.) und Lars Bender. (09.05.2015)
09.05.2015
Kießling trifft aus dem Abseits

Kießling trifft aus dem Abseits

Weil Gladbachs Keeper Yann Sommer gegen Stefan Kießling (re.) zu spät kommt, kann der Leverkusener Mittelstürmer per Kopfball einnicken, wird aber wegen einer Abseitsposition zurückgepfiffen und hat wegen der missglückten abwehr Sommers im Anschluss einen brummenden Schädel (09.05.2015)
09.05.2015
Brandt kommt zum Abschluss

Brandt kommt zum Abschluss

Obwohl er von Patrick Herrmann (li.) hart angegangen wird, kommt Leverkusens Youngster Julian Brandt mit dem linken Fuß zum Abschluss. Am 32. Spieltag begegnen sich die Fohlen und Bayer zum Topspiel des Samstagnachmittags. (09.05.2015)
09.05.2015
Der Borussia Park jubelt

Der Borussia Park jubelt

Nach dem 1:0 durch Max Kruse feiert der Borussia Park seine Fohlen. Mit einem Dreier gegen Leverksuen würden die Gladbacher die direkte Champions-League-Quali absichern und gleichzeitig zwei Spieltage vor Toresschluss einen Angriff auf die Vizemeisterschaft starten. (09.05.2015)
09.05.2015
Traoré macht den Deckel drauf.

Traoré macht den Deckel drauf.

Mit einem schönen Linksschuss aus halbrechter Position im Strafraum in Richtung langes Eck macht Ibrahima Traoré (re.) mit seinem 3:0 gegen Bayer Leverkusen den Deckel drauf. (09.05.2015)
09.05.2015
Jubelnde Gladbacher

Jubelnde Gladbacher

Zwei der Torschützen feiern gemeinsam mit André Hahn (Hintergrund) an der Eckfahne: Soeben hat Ibrahima Traoré (li) das 3:0 gegen Bayer Leverkusen erzielt, zuvor hatte Max Kruse die Fohlen mit dem 1:0 auf die Siegerstraße gebracht.
09.05.2015
Da ist die Führung

Da ist die Führung

Max Kruse ist außer sich vor Freude. Soeben hat er Borussia Mönchengladbach am 32. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Bayer Leverkusen in Führung gebracht. (9.5.2015)
09.05.2015
Allein gegen alle

Allein gegen alle

Salomon Kalou (2.v.l.) versucht sich im Heimspiel gegen Gladbach mit einem Sololauf gegen die Fohlen-Verteidigung um Kramer (l.), Jantschke (2.v.r.) und Xhaka (r.). (03.05.2015)
03.05.2015
Matchwinner

Matchwinner

Mit einem schönen Schlenzer in der 85. Spielminute entscheidet Ibrahima Traoré (r.) das Spiel der Gladbacher in Berlin zu Gunsten der Borussia. Roel Brouwers (l.) freut es. (03.03.2015)
03.05.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Im Duell um den Ball schenken sich Hertha-Stürmer Kalou und Borussen-Verteidiger Jantschke nichts. (03.05.2015)
03.05.2015
Abgefangen

Abgefangen

Hertha-Keeper Thomas Kraft (l.) verhindert in dieser Szene mit vollem Körpereinsatz eine Torchance für Gladbachs Fabian Johnson. (03.05.2015)
03.05.2015
Traoré geht ab

Traoré geht ab

Da ist doch noch der Sieg für Borussia Mönchengladbach: Ibrahima Traoré (r.) hat soeben am 31. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Hertha BSC kurz vor Schluss den 2:1-Siegtreffer für die Fohlen erzielt. (3.5.2015)
03.05.2015
Hermann verpasst die Führung

Hermann verpasst die Führung

Das war ganz knapp! Nach einer Hereingabe von Max Kruse rutscht Wölfe Keeper Diego Benaglio (re) aus, doch auch Patrick Hermann hatte schon fast abgeschaltet und verpasst deshalb den Ball und das sichere Tor zum 1:0 nur um Haaresbreite. Das holt dann Max Kruse in der 90. Minute nach und sichert Gladbach am 30. Spieltag einen weiteren Last-Minute-Sieg. (26.04.2015)
26.04.2015
Zähes Ringen im Borussia Park

Zähes Ringen im Borussia Park

Mit Haken und Ösen wird zum Abschluss des 30. Spieltags in Mönchengladbach gekämpft. Hier versucht der Turban-Mann der Wölfe, Ivan Perisic (links) Granit Xhaka aufzuhalten. (26.04.2015)
26.04.2015
Befreiung von und für Kruse

Befreiung von und für Kruse

Beim Jubeln nicht mehr aufzuhalten. Lange hatte Max Kruse (li.) nicht mehr aus dem Spiel getroffen, Gegen den VfL Wolfsburg gelingt dem Gladbacher Stürmer dafür ein ganz wichtige. In der Schlussminute erzielt der Nationalspieler am 30. Spieltag das 1:0 für die Fohlen und macht mit dem Siegtreffer gleichzeitig den 25. Titel für den FC Bayern perfekt. (26.04.2015)
26.04.2015
Freude über den Dreier im Spitzenspiel

Freude über den Dreier im Spitzenspiel

Da kann man sich schon mal richtig freuen: Oscar Wendet jubelt nach dem Last-Minute-Sieg gegen den VfL Wolfsburg. Gladbach sichert mit dem Dreier am 30, Spieltag den direkten Champions-League Platz gegenüber Leverkusen ab. (26.04.2015)
26.04.2015
Duell unter Flutlicht

Duell unter Flutlicht

Eintracht Frankfurt und Borussia Mönchengladbach eröffneten den 29. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2015. Unter Flutlicht am Freitagabend duellierten sich dabei auch Nelson Valdez (r.) und Roel Brouwers.
17.04.2015
Einer kommt dran

Einer kommt dran

Einer kommt zum Zug: Gladbachs Christoph Kramer (3.v.l.) kommt im Spiel in Frankfurt zum Kopfball, während Bamba Anderson (r.) das Nachsehen hat. Alexander Madlung (l.) und Alvaro Dominguez beschäftigen sich derweil vor allem gegenseitig (17.04.2015).
17.04.2015
Kollegial

Kollegial

Faire Geste: Frankfurts Makoto Hasebe (r.) hilft Gladbachs Granit Xhaka im Bundesligaspiel am 17. April 2015 auf die Beine.
17.04.2015
Applaus für die Fans

Applaus für die Fans

Christoph Kramer (l.) und Max Kruse bedanken sich nach dem eher müden 0:0 ihrer Gladbacher Borussia im Bundesligaspiel in Frankfurt am 17. April 2015 bei den mitgereisten Anhängern.
17.04.2015
Ohne Sieger

Ohne Sieger

Zwar gewinnt Frankfurts Bamba Anderson (l.) hier das Laufduell gegen Gladbachs Patrick Herrmann, das Spiel aber blieb ohne Sieger und Tore: Zum Auftakt des 29. Spieltags der Bundesligasaison 2014/2015 trennen sich die Eintracht und die Borussia 0:0.
17.04.2015
Blitzstart

Blitzstart

Schneller Schwede: Gerade mal 28 Sekunden braucht Oscar Wendt (3.v.l.) am 28. Spieltag der Saison 2014/2015, um seine Gladbacher Borussia gegen den BVB in Führung zu schießen.
11.04.2015
Schlag ein!

Schlag ein!

Raffael (r.) nimmt nach seinem Treffer zum 2:0 gegen den BVB die Glückwünsche seines Gladbacher Mannschaftskollegen Max Kruse entgegen (11.04.2015).
11.04.2015
Zur Halbzeit gibt es nur eine Borussia

Zur Halbzeit gibt es nur eine Borussia

Mönchengladbach 2, BVB 0 - Im Borussen-Duell am 11. April 2015 bringt der gut aufgelegte Raffael die Fohlenelf mit zwei Treffern in Führung. Dortmunds Neven Subotic bleibt nur die Zuschauerrolle.
11.04.2015
Håvard macht den Deckel drauf

Håvard macht den Deckel drauf

Die Freude muss einfach raus! Der Norweger Håvard Nordtveit macht gegen Borussia Dortmund für die Gladbacher den Deckel drauf und freut sich über seinen Treffer zum 3:0 gegen den BVB. (11.04.2015)
11.04.2015
In die Zange genommen

In die Zange genommen

Beim DFB-Pokal-Viertelfinalduell zwischen Arminia Bielefeld und Borussia Mönchengladbach wird André Hahn von Sebastian Schuppan (l.) und Tom Schütz (r.) in die Zange genommen. (08.04.2015)
08.04.2015
Treffsicher vom Punkt

Treffsicher vom Punkt

Aus dem Spieler heraus herrscht im Frühjahr 2015 Flaute bei Max Kruse (2.v.l.), aber vom Punkt trifft der Stürmer auch im DFB-Pokalspiel gegen Arminia Bielefeld und nimmt die Glückwünsche von Roel Brouwers, André Hahn und Patrick Herrmann (v.l.n.r.) entgegen. (08.04.2015)
08.04.2015
Der Linienchef

Der Linienchef

Lucien Favre hatte im Pokal-Viertelfinalspiel bei Arminia Bielefeld so einiges zu verbessern. Genützt haben seine Anweisungen wenig: Am Ende unterlag Mönchengladbach im Elfmeterschießen in der Schüco-Arena. (8.4.2015)
08.04.2015
Hilfe unter Sportlern

Hilfe unter Sportlern

Die Spieler von Arminia Bielefeld und Borussia Mönchengladbach gehen im Viertelfinale des DFB-Pokals an ihre körperlichen Grenzen. In der Pause der Verlängerung hilt Gladbachs Granit Xhaka seinem angeschlagenen Gegenspieler Christian Müller. Am Ende siegt Bielefeld im Elfmeterschießen gegen den Bundesligisten. (8.4.2015)
08.04.2015
Trost für den Verlierer

Trost für den Verlierer

Ibrahima Traoré versemmelt im Elfmeterschießen den entscheidenden Ball. Nach seinem Fehlschuss ist klar: Gladbach ist gegen Drittligist Bielefeld im Pokal-Viertelfinale rausgeflogen. Eine Umarmung von DSC-Mann Christian Müller gibt's trotzdem. (8.4.2015)
08.04.2015
Kruse gratuliert dem Torschützen

Kruse gratuliert dem Torschützen

Max Kruse kommt herangeeilt, um Torschütze Raffael zum dem von ihm aufgelegten Treffer zu gratulieren. (04.04.2015)
04.04.2015
Sicher vom Punkt

Sicher vom Punkt

Max Kruse verwandelt gegen Hoffenheim wieder einmal sicher vom Elfmeterpunkt. Aus dem Spiel heraus hat Kruse allerdings zuletzt am 8. Spieltag getroffen. (04.04.2015)
04.04.2015
Voller Körpereinsatz

Voller Körpereinsatz

Hoffenheims Tobias Strobl (l.) setzt beim Zweikampf mit Gladbachs Max Kruse seinen ganzen Körper ein. (04.04.2015)
04.04.2015
Angst überwunden

Angst überwunden

Noch nie zuvor konnte Mönchengladbach ein Auswärtsspiel in Hoffenheim gewinnen. Am 27. Spieltag der Saison 2014715 war es dann soweit und Gladbach holt mit einem 4:1 den höchsten Sieg überhaupt gegen die TSG. (04.04.2015)
04.04.2015
Letzte Anweisungen

Letzte Anweisungen

Trainer Lucien Favre erklärt Einwechselspieler Thorgan Hazard die Taktik im Spiel gegen die TSG Hoffenheim (04.04.2015).
04.04.2015
Der Bayern-Zerstörer

Der Bayern-Zerstörer

Borussia Mönchengladbachs Raffael feiert seinen Doppelpack zum 2:0 gegen Spitzenreiter Bayern München am 26. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015. (22.3.2015)
22.03.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Hannovers Hiroshi Kiyotake (r.) und Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka kämpfen während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 um den Ball. (15.3.2015)
15.03.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

Hannovers Salif Sané (l.) versucht während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015, Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (15.3.2015)
15.03.2015
Kruse scheitert

Kruse scheitert

Borussia Mönchengladbachs Angreifer Max Kruse (M.) scheitert während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 bei einem Schussversuch. (15.3.2015)
15.03.2015
Der Treffer zur Führung

Der Treffer zur Führung

Patrick Herrmann (r.) bringt Borussia Mönchengladbach während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 mit 1:0 in Führung. (15.3.2015)
15.03.2015
Der Schütze des Führungstreffers

Der Schütze des Führungstreffers

Borussia Mönchengladbach führt während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 mit 1:0. Torschütze Patrick Herrmann reißt die Hände nach oben und lässt sich feiern. (15.3.2015)
15.03.2015
Herrmann zum Zweiten!

Herrmann zum Zweiten!

Patrick Herrmann erzielt während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 seinen zweiten Treffer für Borussia Mönchengladbach und stellt das Ergebnis damit auf 2:0. (15.3.2015)
15.03.2015
Deckel drauf

Deckel drauf

Die Spieler von Borussia Mönchengladbachs feiern den Treffer von Patrick Herrmann (r.) zum 2:0 während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96. (15.3.2015)
15.03.2015
Raffael per Kopf

Raffael per Kopf

Seltener Glücksmoment für Gladbachs Raffael (re)! Der Brasilianer erzielte gegen den FSV Mainz 05 seinen 44. Bundesligatreffer, und zwar mit dem Kopf! Diesen Moment genießt er beim Jubel des 0:1 in Mainz mit Granit Xhaka.
07.03.2015
Interessierter Stranzl

Interessierter Stranzl

Gladbachs Martin Stranzl (hinten) schaut zu, wie der Mainzer Japaner Shinji Okazaki von Christoph Kramer (re.) bearbeitet wird. (7.3.2015)
07.03.2015
Keine Nerven vom Punkt

Keine Nerven vom Punkt

Auch wenn hier Offenbachs Schlussmann Daniel Endres fast den Elfmeter noch hält, sitzt der Schuss von Gladbachs Max Kruse zum 1:0 für die Fohlen. (04.03.2015)
04.03.2015
Hünemeier grätscht

Hünemeier grätscht

SC Paderborns Kapitän Uwe Hünemeier (l.) versucht am 23. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015, Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka mit einer Grätsche vom Ball zu trennen. (1.3.2015)
01.03.2015
Nordtveit ist dran

Nordtveit ist dran

Borussia Mönchenglabachs Mittelfeldspieler Havard Nordtveit (r.) geht am 23. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 in den Zweikampf mit Paderborns Elias Kachunga. (1.3.2015)
01.03.2015
Die Führung

Die Führung

Fabian Johnson (2.v.l.) lässt sich von seinen Teamkollegen feiern: Soeben hat der US-Amerikaner Borussia Mönchengladbach am 23. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den SC Paderborn mit 1:0 in Führung gebracht. (1.3.2015)
01.03.2015
Abzug

Abzug

Borussia Mönchengladbachs Branimir Hrgota (r.) zieht während der Bundesligapartie am 23. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den SC Paderborn einfach mal ab. Uwe Hünemeier kommt etwas zu spät. (1.3.2015)
01.03.2015
Lakic jagt hinterher

Lakic jagt hinterher

SC Paderborns Srdjan Lakic (r.) jagt am 23. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 seinem Gegenspieler Martin Stranzl von Borussia Mönchengladbach hinterher. (1.3.2015)
01.03.2015
Rupp sieht gelb

Rupp sieht gelb

Paderborns Lukas Rupp (r.) sieht im Duell mit seinen alten Kollegen von Borussia Mönchengladbach am 23. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 die Gelbe Karte. (1.3.2015)
01.03.2015
Raffael in der Zange

Raffael in der Zange

Borussia Mönchengladbachs Raffael ist am 23. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen den SC Paderborn in der Zange zwischen Daniel Brückner (l.) und Uwe Hünemeier. (1.3.2015)
01.03.2015
Deckel drauf

Deckel drauf

Das ist die Entscheidung: Am 23. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 erzielt Patrick Herrmann (2.v.l.) das 2:0 für Borussia Mönchengladbach gegen den SC Paderborn. Entsprechend erleichtert sind die Fohlen beim Torjubel. (1.3.2015)
01.03.2015
Johnson zieht ab

Johnson zieht ab

Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson zieht am 23. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den SC Paderborn einfach mal ab - und erzielt das 1:0 für die Fohlen. (1.3.2015)
01.03.2015
Harte Gangart

Harte Gangart

Der Gladbacher Granit Xhaka senst Sevillas Vitolo rüde um und kassiert im Anschluss den Gelben Karton.
26.02.2015
In Unterzahl

In Unterzahl

Im Bundesliga-Spiel beim Hamburger SV sieht sich Gladbachs Max Kruse hier gleich zwei Gegenspielern ausgesetzt. Slobodan Rajković (l.) und Gojko Kačar haben es auf den Angreifer abgesehen. (22.02.2015)
22.02.2015
Zum Wegschauen

Zum Wegschauen

Der Hamburger SV mit Trainer Joe Zinnbauer (vorne) sah in der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach kurz vor Schluss wie der sichere Sieger aus. Nach dem Ausgleich durch Hrgota ist Zinnbauer die Enttäuschung deutlich anzusehen. (22.02.15)
22.02.2015
Spätes Glück

Spätes Glück

Torschütze Branimir Hrgota (r.) freut sich mit Vorlagengeber Max Kruse (l.) über den Ausgleich in der Nachspielzeit im Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV. (22.02.15)
22.02.2015
Vielen Dank

Vielen Dank

Am 19. Februar 2015 unterliegt Borussia Mönchengladbach im Hinspiel der EL Zwischenrunde dem FC Sevilla. Die mitgereisten Fans unterstützen die Fohlen jedoch bis zur letzten Sekunde und ernten dafür den Dank von Yann Sommer (1) und Fabian Johnson (19).
19.02.2015
Glücklose Fohlen

Glücklose Fohlen

Borussia Mönchengladbach gelang es im Europa-League-Spiel gegen Sevilla trotz guter Möglichkeiten nicht, einen Treffer zu erzielen. Auch Raffael (r.) fand im Stadion Ramón Sánchez Pizjuán kein Durchkommen. (19.02.15)
19.02.2015
Tolle Choreo

Tolle Choreo

Vor dem rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln bitten die Fans von Borussia Mönchengladbach ihre Mannschaft mit dieser Choreo auf den Rasen. (14.2.2015)
14.02.2015
Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell

Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell

Während des rheinischen Derbys am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln gehen Yuya Osako, Tony Jantschke und Roel Brouwers (v.l.n.r.) leidenschaftlich zum Ball. (14.2.2015)
14.02.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Im Kopfballduell während der Bundesligapartie am 21. Spieltag der Saison 2014/2015 gehen Borussia Mönchengladbachs Tony Jantschke und Roel Brouwers mit Anthony Ujah vom 1. FC Köln ins Luftduell. (14.2.2015)
14.02.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Borussia Mönchengladbachs Ibrahima Traoré (l.) und Marcel Risse vom 1. FC Köln kämpfen am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 um den Ball. (14.2.2015)
14.02.2015
Herrmann tankt sich durch

Herrmann tankt sich durch

Borussia Mönchengladbachs Patrick Herrmann tankt sich am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Kölns Pawel Olkowski (l.) und Mergim Mavraj durch. (14.2.2015)
14.02.2015
Last-Minute-Sieg im Derby

Last-Minute-Sieg im Derby

Was für ein Fotofinish: Im rheinischen Derby am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den 1. FC Köln köpft Granit Xhaka in der 90. Minute den 1:0-Siegtreffer für die Fohlen. (14.2.2015)
14.02.2015
Xhaka tankt sich durch

Xhaka tankt sich durch

Im rheinischen Derby am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 setzt sich Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka (r.) gegen Yuya Osako vom 1. FC Köln durch. (14.2.2015)
14.02.2015
Kung-Fu-Benedikt

Kung-Fu-Benedikt

Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 macht während der Bundesliga-Partie gegen Borussia Mönchengladbach im Zweikampf mit Raffael eine artistische Flugeinlage. (7.2.2015)
07.02.2015
Lücke gefunden!

Lücke gefunden!

Bei einer Boateng-Flanke spritzt Schalkes Tranquillo Barnetta in den 5er zwischen die löchrige Gladbacher Innenverteidigung und erzielt aus kurzer Distanz das 1:0 für S04. (06.02.2015)
06.02.2015
Starke Aktion von Fuchs

Starke Aktion von Fuchs

Super Defensiv-Aktion von Schalkes Österreicher Christian Fuchs (re.), der Mönchengladbachs Flügelflitzer Patrick Herrmann von hinten den Ball vom Fuß nimmt (06.02.2015)
06.02.2015
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Luftzweikampf zwischen Schalkes Kevin Prince Boateng (li.) und Mönchengladbachs Alvaro Dominguez. (06.02.2015)
06.02.2015
Barnetta überall

Barnetta überall

Tranquillo Barnetta (re.) feiert bei seinem 250. Bundesliga-Spiel ein sehr gelungenes Jubiläum. Der Schweizer zeigt gegen Mönchengladbach eine seiner stärksten Leistungen im Schalker Trikot und vernascht hier in einer Einzelaktion am gegnerischen Sechzehner die beiden Fohlen Wendt (mi.) und Hazard. (06.02.2015)
06.02.2015
Frustriert

Frustriert

Borussia Mönchengladbachs Havard Nordtveit ist nach der 0:1-Niederlage am 20. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FC Schalke 04 sichtlich frustriert. (6.2.2015)
06.02.2015
Schalkes Zweikampfmonster

Schalkes Zweikampfmonster

FC Schalkes Innenverteidiger Joel Matip (M.) spitzelt Borussia Mönchengladbachs Alvaro Dominguez am 20. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 den Ball ab. (6.2.2015)
06.02.2015
Torrejon grätscht

Torrejon grätscht

SC Freiburgs Marc Torrejon versucht am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015, Borussia Mönchengladbachs Branimir Hrgota mit einer Grätsche zu stoppen. (3.2.2015)
03.02.2015
Herrmann lässt sich feiern

Herrmann lässt sich feiern

Patrick Herrmann hat Borussia Mönchengladbach soeben am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den SC Freiburg in Führung gebracht. Entsprechend lässt er sich von seinen Teamkollegen feiern. (3.2.2015)
03.02.2015
Möller Daehli kann sich nicht auf den Beinen halten

Möller Daehli kann sich nicht auf den Beinen halten

SC Freiburgs Mats Möller Daehli (r.) kann sich am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 im Zweikampf mit Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer nicht auf den Beinen halten. (3.2.2015)
03.02.2015
Den Tick schneller...

Den Tick schneller...

... ist hier Mönchengladbachs Oskar Wendt (l.), der das Leder vor dem heranstürmenden Stuttgarters Martin Harnik erreicht. Am 18. Spieltag der Saison haben die Gladbacher auch nach 90 Minuten die Nase vorn, sie gewinnen mit 1:0. (31.01.2015)
31.01.2015
Duell ums runde Leder

Duell ums runde Leder

Dieses Duell ums runde Leder liefern sich am 18. Spieltag der Saison 2014/15 Stuttgarts Christian Gentner und der Gladbacher Granit Xhaka (r.). (31.1.2015)
31.01.2015
YEAHHHH

YEAHHHH

Patrick Herrmann von Borussia Mönchengladbach feiert am 18. Spieltag der Saison 2014/15 seinen 1:0-Siegtreffer gegen VfB Stuttgart. (31.1.2015)
31.01.2015
Emotionale Verantwortliche

Emotionale Verantwortliche

Während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen VfB Stuttgart sind Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre (l.) und Sportdirektor Max Eberl emotional dabei. (31.1.2015)
31.01.2015
Mönchengladbach verliert wieder

Mönchengladbach verliert wieder

Gladbach und Trainer Lucien Favre verlieren ihr drittes Testspiel gegen Gençlerbirliği. (13.01.2015)
13.01.2015
Bartels gegen zwei

Bartels gegen zwei

Werder Bremens Fin Bartels (r.) geht am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Borussia Mönchengladbach in einen Dreikampf mit zwei Gegenspielern: Tony Jantschke (l.) und Christoph Kramer. (17.12.2014)
17.12.2014
Voller Einsatz beim Kopfballduell

Voller Einsatz beim Kopfballduell

Werder Bremens Philipp Bargfrede (oben) und Borussia Mönchengladbachs Max Kruse gehen am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 ohne Rücksicht auf Verluste ins Kopfballduell. (17.12.2014)
17.12.2014
Souverän vom Punkt

Souverän vom Punkt

Max Kruse verwandelt am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 einen Elfmeter und bringt damit Borussia Mönchengladbach im Heimspiel gegen Werder Bremen mit 1:0 in Führung. (17.12.2014)
17.12.2014
Im Laufduell

Im Laufduell

Christoph Kramer (l.) von Borussia Mönchengladbach dribbelt am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 den Ball gegen Fin Bartels von Werder Bremen. (17.12.2014)
17.12.2014
Reingezirkelt

Reingezirkelt

Was für ein überragend getretener Freistoß! Zlatko Junuzovic zirkelt während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Borussia Mönchengladbach einen ruhenden Ball zum 1:2-Anschlusstreffer in die Maschen. (17.12.2014)
17.12.2014
Rooooooooooel!

Rooooooooooel!

Endlich mal wieder zugeschlagen! Gladbachs Verteidiger Roel Brouwers (r.) erzielt im Spitzenspiel gegen Leverkusen mit dem 1:1-Ausgleich seinen ersten Saisontreffer für die Fohlen. Teamkollege André Hahn eilt herbei, um den Niederländer zu bejubeln. Das Tor des Abwehrspielers ist gleichzeitig der Endstand am 15. Spieltag der Saison 2014/15. (14.12.2014)
14.12.2014
Knallharte Zweikämpfe

Knallharte Zweikämpfe

Christoph Kramer (m.) geht mit vollem Einsatz in ein Luftduell mit dem Leverkusener Abwehrspieler Wendell (r.), während dessen Teamkollege Gonzalo Castro (l.) dem Duell zuschaut. Das Spitzenspiel am 15. Spieltag endet mit 1:1. (14.12.2014)
14.12.2014
Ausgleich durch Browers

Ausgleich durch Browers

Leverkusen macht das Spiel, doch Gladbach schlägt nach einer Standardsituation zurück. Browers kann noch im ersten Abschnitt ausgleichen.
14.12.2014
Mit dem langen Bein...

Mit dem langen Bein...

...versucht Bayer Leverkusens Verteidiger Emir Spahic am 15. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer an den Ball zu kommen. (14.12.2014)
14.12.2014
Nicht zu halten

Nicht zu halten

Burim Kukeli (r.) und der FC Zürich können am letzten Gruppenspieltag der Europa League weder Raffael noch Borussia Mönchengladbach aufhalten. Die Fohlen-Elf siegt klar mit 3:0.
11.12.2014
Jubel im Borussia-Park

Jubel im Borussia-Park

Keine Mühe hat Borussia Mönchengladbach im Europa-League-Heimspiel gegen den FC Zürich am 11. Dezember 2014. Nach einem klaren 3:0-Erfolg zieht die Elf vom Niederrhein als Gruppenerster in die nächste Runde ein.
11.12.2014
Doppelpack

Doppelpack

Branimir Hrgota (m.) gelingen im Europa-League-Spiel gegen den FC Zürich (11.12.2014) gleich zwei Tore. Hier trifft er zum 2:0, nur fünf Minuten später wird er auch für den 3:0-Endstand verantwortlich sein.
11.12.2014
Türöffner

Türöffner

Patrick Herrmann jubelt über seinen Treffer zum 1:0 im Europa-League-Spiel gegen den FC Zürich. Am Ende gewinnen er und seine Gladbacher Borussen die Partie klar mit 3:0 (11.12.2014).
11.12.2014
Schrecksekunde

Schrecksekunde

Wermutstropfen beim 3:0-Heimsieg der Gladbacher Borussia gegen den FC Zürich: Christoph Kramer (m.) muss kurz vor dem Abpfiff verletzt den Platz verlassen.
11.12.2014
Frühe Führung

Frühe Führung

Am 14. Spieltag der Saison 2014/15 gelingt Borussia Mönchengladbach gegen Hertha BSC ein guter Start. Schon nach zehn Minuten bringt Tony Jantschke (2.v.l.) sein Team in Führung - und darf sich im Anschluss feiern lassen. (06.12.2014)
06.12.2014
Fingerzeig

Fingerzeig

Zum 3:2-Sieg der Gladbacher Borussia gegen Hertha BSC am 14. Spieltag der Saison 2014/2015 steuert auch der ehemalige Berliner Raffael einen Treffer bei. (6.12.2014)
06.12.2014
Angeknockt

Angeknockt

Gladbachs Torhüter Yann Sommer kann es nicht glauben: Am 14. Spieltag der Saison 2014/2015 schafft Gegener Hertha BSC mit der ersten echten Chance den 1:1-Ausgleich. Am Ende behält jedoch Sommers Borussia mit 3:2 die Oberhand. (6.12.2014)
06.12.2014
Bange Blicke

Bange Blicke

Patrick Herrmann (l.) und Sebastian Jung blicken nach ihrem Luftzweikampf am 13. Spieltag der Saison 2014/15 dem Ball hinterher, den keiner von den beiden entscheidend beeinflussen konnte. (30.11.2014)
30.11.2014
So kennen wir ihn!

So kennen wir ihn!

Wolfburgs Ivica Olic gilt auch in seinem fortgeschrittenen Alter noch als wahrer Kämpfer! Hier fightet er mit den Borussen Oscar Wendt und Christoph Kramer am 13. Spieltag um den Ball. (30.11.2014)
30.11.2014
Junge Strategen unter sich

Junge Strategen unter sich

Kevin de Bruyne (l.) spielt eine tolle Saison für den VfL Wolfsburg. Zuletzt siegten die Wölfe zu Hause am 13. Spieltag mit 1:0 gegen Mönchengladbach um Weltmeister Christoph Kramer. (30.11.2014)
30.11.2014
Dazwischen gestellt!

Dazwischen gestellt!

Eigentlich wollte Borussia Mönchengladbach um Nationalspieler André Hahn (r.) am 13. Spieltag der Saison 2014/15 beim VfL Wolfsburg zurück in die Erfolgsspur. Doch die Wölfe, hier Josuha Guilavogui, hatten etwas dagegen und schirmten die Angriffsversuche der Rheinländer gekonnt ab. 1:0 für die Niedersachsen heißt es am Ende. (30.11.2014)
30.11.2014
Matchball vergeben

Matchball vergeben

Branimir Hrgota und Borussia Mönchengladbach vergeben im Europa-League-Spiel gegen Villarreal den Matchball zum vorzeitigen Gruppensieg. Nach 90 Minuten trennen sich die Fohlen und Spanier mit 2:2.
27.11.2014
Nur schwer einzufangen

Nur schwer einzufangen

Borussia Mönchengladbachs Havard Nordtveit (l.) hat seinen Klub am zwölften Spieltag der Saison 2014/15 gegen Eintracht Frankfurt früh in Führung gebracht. Sein Kollege Granit Xhaka hat sichtlich Probleme damit, ihn einzufangen. (22.11.2014)
22.11.2014
Gewirr im Sechzehner

Gewirr im Sechzehner

Während der Bundesligapartie zwischen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt am 12. Spieltag der Saison 2014/2015 behalten Alvaro Dominguez (l.) und Marc Stendera im Sechzehner nicht wirklich den Überblick. (22.11.2014)
22.11.2014
Meier versucht zu zirkeln

Meier versucht zu zirkeln

Eintracht Frankfurts Alexander Meier versucht, während der Bundesligapartie am 12. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Borussia Mönchengladbach einen Freistoß direkt auf das Tor zu zirkeln. Dies führt nicht zum Torerfolg, Frankfurt gewinnt trotzdem mit 3:1. (22.11.2014)
22.11.2014
Herrmann tankt sich durch

Herrmann tankt sich durch

Borussia Mönchengladbachs Patrick Herrmann (M.) tankt sich am zwölften Spieltag der Saison 2014/15 gegen Eintracht Frankfurt gleich gegen zwei Gegner durch. (22.11.2014)
22.11.2014
Ein junger Weltmeister

Ein junger Weltmeister

Christoph Kramer ist in der Hinrunde 2014/2015 weiterhin an Borussia Mönchengladbach verliehen, steht aber bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag. (12.9.2014)
22.11.2014
Fassungslosigkeit

Fassungslosigkeit

Da hält man fast eine Stunde lang die Null beim BVB und dann das: Weltmeister Christoph Kramer (li.) trifft aus 40 Metern ins eigene Tor und ist genauso fassungslos wie Teamkollege Tony Jantschke. Er besiegelt damit das Schicksal der Gladbacher, die am elften Spieltag der Saison 2014/15 mit 0:1 verlieren. (9.11.2014)
09.11.2014
Reus enteilt Korb

Reus enteilt Korb

Nach wenigen Minuten hat Marco Reus (r.) beim Borussen-Duell die erste dicke Chance. Der Nationalspieler enteilt Julian Korb auf der linken Seite und schiebt die Kugel aus mittlerer Distanz knapp rechts am Tor vorbei. Der BVB schafft es am elften Spieltag auch sonst nicht, aus eigener Kraft ein Tor zu erzielen, gewinnt aber durch ein Eigentor trotzdem mit 1:0. (9.11.2014)
09.11.2014
"Was habe ich da getan?!"

"Was habe ich da getan?!"

... wird sich Christoph Kramer wohl in diesem Moment denken! Der Weltmeister von 2014 erzielte mit einem wunderschönen 40-Meter-Lupfer über den eigenen Keeper das einzige Tor im Duell der Gladbacher mit dem BVB am elften Spieltag der Saison 2014/15. (09.11.2014)
09.11.2014
Weitergeköpft

Weitergeköpft

Borussia Mönchengladbachs André Hahn köpft einen Ball gegen Borussia Dortmund nach innen. Ein Tor resultiert aus dieser Aktion allerdings nicht, die Fohlen treffen am elften Spieltag nur ins eigene Tor und verlieren mit 0:1. (9.11.2014)
09.11.2014
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Borussia Dortmunds Henrikh Mkhitaryan (l.) und Borussia Mönchengladbach kämpfen am elften Spieltag der Saison 2014/15 erbittert um den Ball. (9.11.2014)
09.11.2014
Purer Frust

Purer Frust

Nach seinem Slapstick-Eigentor zum 1:0 für Borussia Dortmund ist Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer frustriert. Durch seinen unfreiwilligen Lupfer ins eigene Tor verliert Gladbach am elften Spieltag der Saison 2014/15 und verliert Boden im Kampf um die Champions-League-Plätze. (9.11.2014)
09.11.2014
Keine Schräglage

Keine Schräglage

Auch wenn es das Bild vermuten lässt, befindet sich Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre mit seinem VfL vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim nicht in Schieflage! Die Fohlen werden auch nach Abschluss des 10. Spieltags auf einem Champions-League-Rang stehen. (2.11.2014)
02.11.2014
Zweikampf der Verfolger

Zweikampf der Verfolger

Duell auf Augenhöhe? Am 10. Spieltag der Saison 2014/15 empfangen Harvard Nordtveit (li) und Borussia Mönchengladbach die TSG 1899 Hoffenheim mit Anthony Modeste. Die Partie im Borussiapark ist das Spiel des Tabellendritten gegen den Vierten, das die Borussia mit 3:1 gewinnt. (2.11.2014)
02.11.2014
Früher Jubel von Hahn

Früher Jubel von Hahn

André Hahn darf früh jubeln! Der Gladbacher Außenstürmer veredelt einen blitzsauberen Angriff der Gladbacher zur 1:0 Führung im Bundesliga-Spitzenspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim und legt damit den Grundstein für den 3:1-Sieg der Borussia am zehnten Spieltag der Saison 2014/15. (2.11.2014)
02.11.2014
Gladbach schlägt zurück

Gladbach schlägt zurück

Vorlage Hahn, Patrick Herrmann (li) vollstreckt! Im Sonntagsspiel des zehnten Spieltags der Saison 2014/15 geht Borussia Mönchengladbach nur wenige Minuten nach dem Hoffenheimer Ausgleich mit 2:1 in Führung. (2.11.2014)
02.11.2014
Ambitionen untermauert

Ambitionen untermauert

Nach einer ganz starken Leistung im Top-Duell des zehnten Spieltags der Saiosn 2013/14 lassen sich die Gladbacher Spieler feiern. Im Spiel Dritter gegen Vierter setzen sich die Fohlen mit 3:1 gegen Hoffenheim durch und landeten einen frühen Big Point im Kampf um die Champions-League-Plätze. (2.11.2014)
02.11.2014
Gesenkter Kopf

Gesenkter Kopf

Martin Stranzl von Borussia Mönchengladbach ist frustriert: Während der Bundesligapartie am 10. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen 1899 Hoffenheim muss der Innenverteidiger verletzt ausgewechselt werden. (2.11.2014)
02.11.2014
Die erneute Führung

Die erneute Führung

Lange durfte sich 1899 Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach nicht über den Ausgleich freuen. Nur wenige Minuten später bringt Patrick Herrmann (r.) die Fohlen wieder in Front und diese erneute Führung lässt sich die Borussia am zehnten Spieltag der Saison 2014/15 nicht mehr nehmen. (2.11.2014)
02.11.2014
Grätsche ausgepackt

Grätsche ausgepackt

Eintracht Frankfurts Stefan Aigner grätscht seinem Widersacher von Borussia Mönchengladbach Max Kruse den Ball vom Fuß. (29.10.2014)
29.10.2014
Die frühe Führung

Die frühe Führung

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach feiern die frühe Führung im Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt durch Thorgan Hazard (2.v.l.). (29.10.2014)
29.10.2014
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Eintracht Frankfurts Marco Russ (l.) und Borussia Mönchengladbachs Thorgan Hazard kämpfen während der Zweitrundenpartie des DFB-Pokals um den Ball. (29.10.2014)
29.10.2014
Die Vorentscheidung

Die Vorentscheidung

Ibrahima Traoré feiert seinen Treffer zum 2:0 für Borussia Mönchengladbach im Pokalspiel gegen Eintracht Frankfurt. (29.10.2014)
29.10.2014
Luftduell am Sonntagabend

Luftduell am Sonntagabend

Bayerns Juan Bernat geht im letzten Spiel des neunte Spieltages der Saison 2014/15 in ein Kopfballduell mit dem Gladbacher Julian Korb. Das Spiel endet 0:0. (26.10.2014)
26.10.2014
Kurzen Prozess

Kurzen Prozess

Bayern-Stratege Xabi Alonso erobert gegen den Gladbacher Patrick Herrmann (l.) am neunten Spieltag der Saison 2014/15 das begehrte Spielgerät. Für einen Torerfolg reicht es allerdings für alle Akteure nicht. (26.10.2014)
26.10.2014
Hahn tankt sich durch

Hahn tankt sich durch

Borussia Mönchengladbachs André Hahn (M.) tankt sich gegen Bayern Münchens Juan Bernat (l.) und Mario Götze durch. Für Offensivspieler ist die Abschlusspartie des neunten Spieltages allerdings kein Zuckerschlecken, es fällt kein Tor. (26.10.2014)
26.10.2014
Bandagiert

Bandagiert

Granit Xhakas (l.) Fuß ist nach dem Bundesligaspiel von Borussia Mönchengladbach gegen Bayern München dick bandagiert. Auch das zeigt, wie sehr die Borussia am neunten Spieltag der Saison 2014/15 für den einen Punkt gekämpft hat, den sie durch das 0:0 erreicht haben. (26.10.2014)
26.10.2014
Euro-Nacht im Borussia-Park

Euro-Nacht im Borussia-Park

Vor dem Anpfiff zum dritten Gruppenspieltag der Europa League gegen Apollon Limassol füllt sich die Arena in Mönchengladbach. (23.10.2014)
23.10.2014
Sie sollen es richten

Sie sollen es richten

Diese Elf soll den ersten Gruppensieg in der Europa League gegen Limassol holen: Kruse, Hazard, Wendt, Xhaka, Hrgota, Sommer (hintere Reihe von links), Nordtveit, Korb, Jantschke, Stranzl und Traoré (vordere Reihe von links). (23.10.2014)
23.10.2014
Das frühe 1:0

Das frühe 1:0

Bereits in der 11. Spielminute konnte Ibrahima Traoré (m) Borussia Mönchengladbach im Europa-League-Spiel gegen Apollon Limassol in Führung bringen. (23.10.2014)
23.10.2014
Kein Glück...

Kein Glück...

...hat hier Gladbachs Max Kruse (r) bei seinem Torabschluss gegen Limassols Keeper Bruno Vale (m). (23.10.2014)
23.10.2014
Ein Lächeln auf dem Gesicht...

Ein Lächeln auf dem Gesicht...

...hatte Branimir Hrgota (r) nach seinem ersten Treffer in der laufenden Europa-League-Saison. Gegen Limassol macht sich der Stürmer nach einem Schussversuch von Traoré ganz lang und stocherte die Kugel mit links zum zwischenzeitlichen 2:0 über die Linie. (23.10.2014)
23.10.2014
Einfach immer den Schritt schneller am Ball...

Einfach immer den Schritt schneller am Ball...

...scheint Gladbachs Ibrahima Traoré (m) am 3. Gruppenspieltag gegen Limassols Abwehr zu sein. Hier macht er das 3:0 der Borussia. Zwei Tore hat der Flügelflitzer damit selbst erzielt und einen Treffer mit einem Fernschuss eingeleitet. (23.10.2014)
23.10.2014
Joker Herrmann sticht

Joker Herrmann sticht

Gerade erst in der 79. Spielminute eingewechselt trifft Patrick Herrmann (l) keine vier Minuten später schon das Tor von Apollon Limassol. Es ist das 4:0 der Borussia an diesem Europapokal-Abend. (23.10.2014)
23.10.2014
Ein Bild zum Einrahmen

Ein Bild zum Einrahmen

Mit 5:0 hat Borussia Mönchengladbach am 3. EL-Spieltag das Team von Apollon Limassol aus dem Stadion gekehrt. Es war der erste Sieg der Fohlen im laufenden Wettbewerb, nachdem man zuvor nur zweimal ein Remis holen konnte. (23.10.2014)
23.10.2014
Umkämpfte Partie

Umkämpfte Partie

Hannovers Jimmy Briand (m.) zieht hier im Zweikampf den Kürzeren gegen Gladbachs Tony Jantschke (l.) und Julian Korb. Ähnliche Erlebnisse müssen auch seine Teamkollegen am 8. Spieltag immer wieder erleben, Hannover verliert mit 0:3. (18.10.2014)
18.10.2014
Kaum zu fassen

Kaum zu fassen

Nach seinem Führungstor in Hannover ist Max Kruse (r) kaum von seinen Gladbacher Mannschaftskollegen einzufangen. Was seinen Mitspielern gerade so gelingt, schaffen die Hannoveraner am achten Spieltag der Saison 2014/15 nicht und müssen in der letzten Minute noch einen weiteren Treffer von Kruse zum 0:3-Endstand hinnehmen. (18.10.2014)
18.10.2014
Zielsicher

Zielsicher

Granit Xhaka deutet es mit seinen Händen an. Eiskalt versenkte er die Kugel nach einem Freistoß im Tor von Hannover 96. Damit baute der Schweizer am achten Spieltag der Saison 2014/15 die Gladbacher Führung auf 2:0 aus. (18.10.2014)
18.10.2014
Hannover strauchelt

Hannover strauchelt

Joselu (r) und Hannover 96 kassieren am achten Spieltag gegen Mönchengladbach die erste Heimpleite der Saison 2014/15. Am Ende mussten die Niedersachsen ein 0:3 schlucken. (18.10.2014)
18.10.2014
Gemeinsamer Jubel

Gemeinsamer Jubel

Nach dem Treffer zum 1:0 gegen Mainz 05 beglückwünschen Fabian Johnson, Granit Xhaka, Patrick Herrmann und Oscar Wendt (v.r.n.l.) Gladbachs Torschützen Max Kruse (l.) zum Tor. Zum Sieg reicht es am siebten Spieltag allerdings nicht, die Mainzer gleichen noch zum 1:1 aus. (5.10.2014)
05.10.2014
Hazard gegen Bell

Hazard gegen Bell

Mainz' Stefan Bell (r.) verteidigt am siebten Spieltag der Saison 2014/15 das runde Leder gegen Gladbachs Thorgan Hazard (l.). Die Partie endet 1:1. (5.10.2014)
05.10.2014
Gladbach-Fans in Zürich

Gladbach-Fans in Zürich

Mehrere tausend Fans begleiteten Borussia Mönchengladbach zum Europa-League-Spiel beim FC Zürich am 2. Oktober 2014.
02.10.2014
Nordtveit trifft gegen Zürich

Nordtveit trifft gegen Zürich

02.10.2014
Etoundi bringt Zürich in Führung

Etoundi bringt Zürich in Führung

In der Europa League bringt Franck Etoundi (l.) den FC Zürich gegen Borussia Mönchengladbach in Führung. Yann Sommer (r.) kann nicht mehr eingreifen. (02.10.2014)
02.10.2014
Konzentriert

Konzentriert

Während der Europa-League-Partie beim FC Zürich spielt Borussia Mönchengladbachs Kapitän Martin Stranzl einen konzentrierten Pass. (2.10.2014)
02.10.2014
Früher Rückstand

Früher Rückstand

Raffael (l.) dreht jubelnd ab. Soeben hat der Brasilianer am 6. Spieltag der Saison 2014/15 das 1:0 für Mönchengladbach in Paderborn erzielt. Die Verteidiger Jens Wemmer und Patrick Ziegler (r.) zeigen sich dementsprechend bedient und müssen am Ende mit einer 1:2-Niederlage leben. (27.09.2014)
27.09.2014
Dankeschön

Dankeschön

Zufrieden bedankt sich Christoph Kramer nach dem 2:1-Auswärtserfolg seiner Gladbacher Borussia in Paderborn bei den mitgereisten Fans für die Unterstützung. Die haben allen Grund zu feiern, steht ihr Team doch nach sechs Spieltagen der Saison 2014/15 auf Platz 2. (28.09.2014)
27.09.2014
Ab in die Kurve

Ab in die Kurve

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach können sich feiern lassen: Nach dem Sieg am 6. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gehen die Fohlen in Richtung ihrer Fankurve. (27.9.2014)
27.09.2014
Auf Tauchstation

Auf Tauchstation

Hamburgs Matthias Ostrzolek gibt im Zweikampf mit Borussia Mönchengladbachs André Hahn alles - und verliert die Bodenhaftung. So bleibt der HSV auch am vierten Spieltag der Saison 2014/15 ohne Tor und verliert mit 0:1. (24.9.2014)
24.09.2014
Duell im Liegen

Duell im Liegen

Pierre-Michel Lasogga (l.) vom Hamburger SV und Borussia Mönchengladbachs Martin Stranzl grätschen am 5. Spieltag der Saison 2014/15 nach dem Ball. (24.9.2014)
24.09.2014
Jubel des Torschützen

Jubel des Torschützen

Borussia Mönchengladbachs Angreifer Max Kruse bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen den Hamburger SV am 5. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015. (24.9.2014)
24.09.2014
Heißsporne unter sich

Heißsporne unter sich

Pierre-Michel Lasogga (l.) vom Hamburger SV und Granit Xhaka von Borussia Mönchengladbach giften sich an. Nach 90 Minuten wird Xhaka wahrscheinlich den Feierabend entspannter angehen, die Borussia gewinnt am 5. Spieltag der Saison 2013/14 mit 1:0. (24.9.2014)
24.09.2014
Sicherheitsabstand

Sicherheitsabstand

Kölns Yuya Osako (r.) hat in dieser Szene Schwierigkeiten, Gladbachs Weltmeister Christoph Kramer aufzuhalten. Das könnte daran liegen, dass der Japaner etwas zu großen Abstand hält. Das engmaschige Kölner-Abwehrnetz hält aber trotzdem dicht und die Domstädter ermauern sich ein 0:0. (21.09.2014)
21.09.2014
Derby-Kultur

Derby-Kultur

Gladbachs Andre Hahn (l.) und der Kölner Marcel Risse lassen im Derby am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 nicht locker und kämpfen auch noch am Boden um den Ball. (21.9.2014)
21.09.2014
Diskussionsrunde

Diskussionsrunde

Schiedsrichter Felix Zwayer (m.) muss während des Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach mit Max Kruse (l.) und Marcel Risse die Sachlage diskutieren. (21.09.2014)
21.09.2014
Duell auf der Außenbahn

Duell auf der Außenbahn

Borussia Mönchengladbachs Rechtsaußen André Hahn (l.) geht ins Duell gegen seinen direkten Gegenspieler Jonas Hector vom 1. FC Köln. (21.9.2014)
21.09.2014
Herrmann trifft

Herrmann trifft

Gladbachs Patrick Herrmann dreht nach seinem Führungstreffer gegen Villarreal jubelnd ab. (18.09.2014)
18.09.2014
Nicht zu halten

Nicht zu halten

Mönchengladbachs schwedischer Außenverteidiger ist in dieser Szene nicht zu halten. Gegen drei Spieler des Villarreal CF kommt er zum Abschluss. (18.09.2014)
18.09.2014
Eine Kurve, ein Wappen

Eine Kurve, ein Wappen

Beim Europa-League-Heimspiel gegen Villarreal begeistern die Anhänger von Borussia Mönchengladbach mit dieser tollen Choreo (18.09.2014).
18.09.2014
Die Führung

Die Führung

André Hahn (r.) bringt Borussia Mönchengladbach am 3. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FC Schalke 04 mit 1:0 in Führung. (13.9.2014)
13.09.2014
Fohlenjubel

Fohlenjubel

Die Spieler von Borussia Mönchenglabach feiern Max Kruses Treffer zum 3:1 gegen den FC Schalke 04 am 3. Spieltag der Saison 2014/2015. (13.9.2014)
13.09.2014
Frustriert

Frustriert

Max Kruse (M.) muss Borussia Mönchengladbachs Abwehrchef Martin Stranzl aufbauen, nachdem er gegen Schalke 04 erneut einen Elfmeter verursacht hat. (13.9.2014)
13.09.2014
Zweikampf in Bourssia Park

Zweikampf in Bourssia Park

Gladbachs Max Kruse (re.) und Schalkes Christian Fuchs kämpfen am dritten Spieltag der Saison 2014/15 um den Ball. Die Partie endet mit einem 4:1-Sieg der Gladbacher. (13.09.2014)
13.09.2014
Schwerer Brocken

Schwerer Brocken

In seinem dritten Bundesliga-Spiel bekam es Freiburgs Maximilian Philipp mit Gladbachs Raffael zu tun - nicht gerade ein dankbarer Gegenspieler für den Jungspund. (31.08.2014)
31.08.2014
Stojcev in der Zange

Stojcev in der Zange

FK Sarajevos Milos Stojcev (M.) muss sich in der Europa-League-Qualifikationspartie gegen Borussia Mönchengladbach mit André Hahn (l.) und Christoph Kramer gleich gegen zwei Gegenspieler durchsetzen. (28.8.2014)
28.08.2014
Der Jubel nach dem Traumtor

Der Jubel nach dem Traumtor

Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka feiert sein Traumtor zum 2:0 in der EL-Quali-Partie gegen den FK Sarajevo. (28.8.2014)
28.08.2014
Wieder einmal der Führungstreffer

Wieder einmal der Führungstreffer

André Hahn entwickelt sich bei Borussia Mönchengladbach immer mehr zum Experten für das 1:0. Auch im EL-Quali-Spiel gegen FK Sarajevo darf der Neuzugang den Führungstreffer bejubeln. Julian Korb (l.) und Martin Stranzl kommen als erste Gratulanten. (28.8.2014)
28.08.2014
Jubeltraube

Jubeltraube

Nach dem Traumtor von Granit Xhaka (l.) kommen Christoph Kramer, André Hahn, Martin Stranzl und Julian Korb (v.l.n.r.) zum Beglückwünschen. Borussia Mönchengladbach führt im EL-Quali-Spiel gegen den FK Sarajevo mit 2:0. (28.8.2014)
28.08.2014
Hrgota macht den Mill

Hrgota macht den Mill

Unfassbare Szene! Branimir Hrgota kommt im 5-Meter-Raum völlig freistehend an den Ball und kann das Spielgerät beim Saison-Eröffnungsspiel gegen den VfB Stuttgart nicht in den Maschen des von Sven Ullreich (li.) gehüteten Tores unterbringen. (24.8.2014)
24.08.2014
Im Grätschschritt zum Ball

Im Grätschschritt zum Ball

Ganz starke Szene von VfB-Verteidiger Antonio Rüdiger (re.), der im Strafraum sein Bein ganz lang macht und Gladbachs Neuzugang André Hahn bei seinem Schussversuch im ersten Spiel der Saison 2014/15 abblockt. (24.8.2014)
24.08.2014
Ein schöner Rücken...

Ein schöner Rücken...

... kann ja bekanntlich auch entzücken! Gladbachs Kapitän Martin Stranzl zeigt nach dem Bundesliga-Auftaktmatch der Saison 14/15 gegen den VfB Stuttgart (1:1) sein auffälliges Rücken-Tattoo. (24.8.2014)
24.08.2014
Der Weltmeister schlägt zu

Der Weltmeister schlägt zu

Ausgleich in letzter Minute. Mönchengladbachs Weltmeister Christoph Kramer erzielt nach schöner Vorarbeit von Dominguez (nicht im Bild) mit einem trockenen Schuss ins linke Eck das 1:1 gegen den VfB Stuttgart. (24.08.2014)
24.08.2014
Jubel über den Last-Minute-Ausgleich

Jubel über den Last-Minute-Ausgleich

Borussia Mönchengladbach versinkt im Freudentaumel: Christoph Kramer (M.) bejubelt gemeinsam mit Julian Korb seinen Last-Minute-Ausgleich am 1. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den VfB Stuttgart. (24.8.2014)
24.08.2014
Volles Haus zum Auftakt

Volles Haus zum Auftakt

Die Fans von Borussia Mönchengladbach sorgen vor dem Bundesligaauftaktspiel gegen den VfB Stuttgart für gute Stimmung. (24.08.2014)
24.08.2014
Gelungene Fohlen-Premiere

Gelungene Fohlen-Premiere

Gladbachs Neuzugang André Hahn überzeugt in seinem ersten Pflichtspiel für die Fohlen, flitzt in gewohnter Manier die Außenbahn auf und ab und erzielt im DFB-Pokalspiel gegen den FC Homburg das 1:0 (8.). (16.08.2014)
16.08.2014

02.08.2014

02.08.2014
Spaß in der Vorbereitung

Spaß in der Vorbereitung

Borussia Mönchengladbachs Spielmacher freut sich beim Telekom-Cup-Spiel gegen den Hamburger SV über einen Treffer seines Teams. (27.07.2014)
27.07.2014
Elfer versenkt

Elfer versenkt

Nach einem Treffer im Vorbereitungsspiel gegen Bayern München jubelt Borussia Mönchengladbachs Max Kruse. (26.7.2014)
26.07.2014

20.07.2014
Testspiel: Gladbach - Stoke 1:1

Testspiel: Gladbach - Stoke 1:1

Gladbachs Youngster Marvin Schulz (l.) versucht dem ehemaligen Hannoveraner in Diensten von Stoke City, Mame Diouf (r.) den Ball abzujagen. (20.07.2014)
20.07.2014
Dribbling im Mittelfeld

Dribbling im Mittelfeld

Während eines Vorbereitungstestspeils auf die Saison 2014/2015 dribbelt Borussia Mönchengladbachs Youngster Marvin Schulz den Ball durch das Mittelfeld. (20.7.2014)
20.07.2014

10.07.2014
Karriereende 2015 fast sicher

Karriereende 2015 fast sicher

Thorben Marx spielte die meiste Zeit seiner Karriere für Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach. Im SOmmer 2015 ist wohl Schluss.
10.07.2014
Wer ist schneller?

Wer ist schneller?

Während der Partie am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 kämpfen Patrick Herrmann (l.) von Borussia Mönchengladbach und Eric-Maxim Choupo-Moting vom FSV Mainz 05 im Laufduell um den Ball. (3.5.2014)
03.05.2014
Gladbach feiert Martin Stranzl

Gladbach feiert Martin Stranzl

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach feiern den Treffer zum 1:0 von Martin Stranzl (2.v.r.) am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen den FSV Mainz 05. (3.5.2014)
03.05.2014
Faust geballt!

Faust geballt!

Ede April 2014 bejubelt Gladbachs Patrick Herrmann seinen Führungstreffer gegen Schalke 04.
27.04.2014
Jubelnde Fohlen

Jubelnde Fohlen

Patrick Herrmann (vorne rechts), Lukas Rupp (vorne links) und Co. feiern: Soeben hat Borussia Mönchengladbach am 32. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 einen Auswärtssieg beim FC Schalke 04 eingefahren. (27.4.2014)
27.04.2014
Mit dem Kopf durch die Wand

Mit dem Kopf durch die Wand

Während der Bundesligapartie am 32. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach gehen Kevin-Prince Boateng (l.) und Tony Jantschke leidenschaftlich in ein Kopfballduell. (27.4.2014)
27.04.2014
Kramer grätscht dazwischen

Kramer grätscht dazwischen

Christoph Kramer (l.) von Borussia Mönchengladbach trennt Schalkes Leon Goretzka am 32. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 mit einer gut getimeten Grätsche vom Ball. (27.4.2014)
27.04.2014
Gladbach beginnt stark

Gladbach beginnt stark

Am 31. Spieltag der Saison 13/14 musste Borussia Mönchengladbach nach Freiburg reisen - und legte sich unterwegs einen guten Plan zurecht. Die Fohlen dominierten die Anfangsphase und gingen durch Patrick Herrmann (l.) früh in Führung. Der frühere Freiburger Max Kruse (M.) und Kapitän Filip Daems feierten den Torschützen.
19.04.2014
Didavi trifft zum 1:0

Didavi trifft zum 1:0

Nach einem missglückten Schussversuch von Teamkollege Timo Werner kommt der Stuttgarter Daniel Didavi im Gladbacher Straufraum völlig frei an die Kugel und versenkt ohne Probleme zum 1:0 gegen Marc-André ter Stegen. Für einen Sieg reicht es für den VfB aber nicht, das Spiel endet 1:1. (12.04.2014)
12.04.2014
Stuttgart lässt erneut Punkte liegen

Stuttgart lässt erneut Punkte liegen

Ein spätes Gegentor durch Juan Arango kostet dem VfB Stuttgart bei Borussia Mönchengladbach den Sieg. Beim 1:1-Remis lassen die Schwaben einmal mehr in dieser Saison wertvolle Punkte im Abstiegskampf liegen.
12.04.2014
Diskussionen

Diskussionen

Da sind sie sich nicht einig: Während der Bundesligapartie am 29. Spieltag der Saison 2013/2014 diskutieren Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer (r.) und Hanno Balitsch vom 1. FC Nürnberg lautstark über eine vorangegangene Aktion. (5.4.2014)
05.04.2014
Schäfer entschärft

Schäfer entschärft

Der Torhüter des 1. FC Nürnberg, Raphael Schäfer, entschärft am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 einen Schuss von Borussia Mönchengladbachs Max Kruse (l.). Verteidiger Hanno Balitsch (r.) wäre zu spät gekommen. Trotz der Rettungsaktion verliert der "Club" die Partie mit 0:2. (5.4.2014)
05.04.2014
Die Elf vom Niederrhein

Die Elf vom Niederrhein

Christoph Kramer (2.v.l.), Max Kruse (2.v.r.) und Co. lassen sich feiern: Soeben haben sie mit Borussia Mönchengladbach am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen den 1. FC Nürnberg einen 2:0-Auswärtssieg eingefahren. (5.4.2014)
05.04.2014
Wirrwarr im Sechzehner

Wirrwarr im Sechzehner

Wohl dem, der in solch einem Gewirr die Übersicht behält: Am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 geht es zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach teilweise drunter und drüber. Das bekommen auch Marvin Plattenhardt, Lukas Rupp, Mike Frantz und Raffael (v.l.n.r.) zu spüren. (5.4.2014)
05.04.2014
Kramer gegen zwei

Kramer gegen zwei

Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer (M.) setzt sich am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 mit Berkay Dabanli (l.) und Martin Angha gleich gegen zwei Verteidiger des 1. FC Nürnberg durch. (5.4.2014)
05.04.2014
Scharfschütze bei der Arbeit

Scharfschütze bei der Arbeit

Juan Arango läuft in der Partie gegen den FC Nürnberg einmal mehr aus großer Distanz zum Freistoß an. Der Ball fliegt wie so oft ins Netz und besorgt das 1:0 für die Fohlen, die das Spiel letztlich mit 2:0 für sich entscheiden. (05.04.2014)
05.04.2014
Mitläufer

Mitläufer

Nürnbergs Adam Hloušek ist im Duell mit Gladbachs Patrick Herrmann zu spät dran und kann den Schuss des Flügelstürmers nicht mehr verhindern. Der Ball geht zwar daneben, Herrmanns Teamkollegen zielen aber besser und sorgen am 29. Spieltag der Saison 2013/14 für einen 2:0-Sieg. (05.04.2014)
05.04.2014
Auf Augenhöhe...

Auf Augenhöhe...

... präsentiert sich der abstiegsbedrohte Hamburger SV (mit Hakan Çalhanoğlu, r.) am 28. Spieltag der Saison 2013/14 in der Anfangsphase bei Borussia Mönchengladbach (mit Tony Jantschke). Çalhanoğlu ist es auch, der mit seinem Freistoß die Vorlage zum Hamburger Führungstreffer gibt. All das nützt aber nichts, nach 90 Minuten stehen die Hanseaten nach einem 1:3 mit leeren Händen da. (29.03.2014)
30.03.2014
Der Geschmähte trifft

Der Geschmähte trifft

Hamburgs Jacques Zoua musste in dieser Spielzeit viel Kritik über sich ergehen lassen. Gegen Borussia Mönchengladbach zeigte er endlich einmal seine Qualitäten und traf zum zwischenzeitlichen 0:1. Martin Stranzl (l.) und Keeper Marc-André ter Stegen kamen zu spät. (29.03.2014)
30.03.2014
Sehenden Auges ins Unglück

Sehenden Auges ins Unglück

Es lief die 36. Minute im Borussia-Park, als Hamburgs Michael Mancienne mit ausgebreiteten Armen auf Gladbachs Domínguez zusprang - und dessen Kopfball an die Hand bekam. Über den folgenden Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer brauchte sich Mancienne ob dieser Dummheit wirklich nicht zu wundern. (29.03.2014)
30.03.2014
Daems im Glück

Daems im Glück

Mönchengladbachs Kapitän Filip Daems tritt am 28. Spieltag der Saison 2013/14 gegen Hamburgs Keeper René Adler allzu lässig zum Strafstoß an. Den läppisch in die Mitte geschobenen Schuss kann Adler abwehren. Doch der Ball springt zurück zum Schützen, der ihn locker zum 1:1-Ausgleich über die Linie drückte. Es ist die Wende im Spiel, das Gladbach mit 3:1 gewinnt. (29.03.2014)
30.03.2014
Ein Küsschen für Millionen

Ein Küsschen für Millionen

Nach seinem vorentscheidenden Treffer zum 2:1 gegen den Hamburger SV verteilt der Gladbacher Raffael Luftküsschen in die TV-Kamera. (29.03.2014)
30.03.2014
Hohes Bein?

Hohes Bein?

Borussia Mönchengladbachs Havard Nordtveit (r.) versucht am 27. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014, mit dem hohen Bein an den Ball zu kommen. Trifft er dabei Constant Djakpa von Eintracht Frankfurt? (26.3.2014)
26.03.2014
Verzweiflung macht sich breit

Verzweiflung macht sich breit

Die Gladbacher Offensive zeigte kaum etwas im Spiel gegen Eintracht Frankfurt, am 27. Spieltag der Saison 2013/2014. Hier zeigen Arango (l.) und Kruse (r.) ihre Verzweiflung über das ideenlose Angriffsspiel der Fohlen. (26.03.2014)
26.03.2014
Ausbruch eines Trainers

Ausbruch eines Trainers

Auch ein leiser Schweizer kann laut werden: Gladbachs Trainer Lucien Favre während des Bundesligaspiels gegen Hertha BSC am 22. März 2014.
22.03.2014
Südamerikanisches Erfolgsduo

Südamerikanisches Erfolgsduo

Haben am 26. Spieltag der Saison 2013/2014 beide Grund zum Jubeln: Der Venezolaner Juan Arango (l.) und und der Brasilianer Raffael steuern je einen Treffer zum Gladbacher 3:0-Heimsieg gegen Hertha BSC bei.
22.03.2014
Klare Verhältnisse

Klare Verhältnisse

Gladbachs Juan Arango (r.) und Herthas Peter Pekarík verdeutlichen, wer am 26. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 obenauf ist: Die Borussia bezwingt die Hauptstädter mit 3:0. (22.3.2014)
22.03.2014
Fingerzeig

Fingerzeig

Da geht's lang: Gladbachs Raffael zeigt mit seinem Führungstreffer zum 1:0 in Dortmund die richtige Richtung für sein Team an (15.03.2014).
15.03.2014
Ausgewackelt & ausgetanzt!

Ausgewackelt & ausgetanzt!

Kurz vor seinem Treffer zum 2:0 beim Borussen-Duell im Signal Iduna Park lässt Gladbachs Stürmer Max Kruse (li) BVB-Verteidiger Łukasz Piszczek und Keeper Roman Weidenfeller gekonnt aussteigen. (15.03.2014)
15.03.2014
Mit harten Bandagen

Mit harten Bandagen

Es geht zur Sache am 25. Spieltag der Saison 2013/2014 im Dortmunder Stadion: Gladbachs Keeper Marc-André ter Stegen (r.) versucht vor dem BVB-Stürmer Robert Lewandowski am Ball zu sein. Der Gladbacher Einsatz wird belohnt, die Fohlen gewinnen mit 2:1. (15.3.2014)
15.03.2014
Autsch!

Autsch!

Dortmunds Robert Lewandowski (l.) und Gladbachs Martin Stranzl stoßen am 25. Spieltag der Saison 2013/14 unsanft zusammen. (15.03.2014)
15.03.2014
Darf ich bitten?

Darf ich bitten?

Patrick Herrmann (l.) scheint nach Raffaels Führungstreffer zum 1:0 in Dortmund ein Tänzchen mit dem Torschützen wagen zu wollen. Am Ende tanzt die Gladbacher Borussia die Dortmunder mit 2:1 aus (15.03.2014).
15.03.2014
Zweikampf zwischen Offensiven

Zweikampf zwischen Offensiven

Verteidigung fängt im Angriff an. Gladbachs Patrick Herrman (re.) sucht deswegen am 24. Spieltag der Saison 13/14 engagiert den Zweikampf mit Augsburgs Torschütze Halil Altintop, kann aber die 1:2-Niederlage der "Fohlen" nicht verhindern. (8.3.2014)
08.03.2014
Artistisch und gekonnt!

Artistisch und gekonnt!

Der Augsburger Halil Altintop (2.v.li.) erzielt per artistischem Fallrückzieher unter Bedrängnis den 1:1-Ausgleich in Mönchengladbach. Er ebnet damit den Weg zum 2:1-Sieg der Fuggerstädter am 24. Spieltag der Saison 2013/14. (08.03.2014)
08.03.2014
Fohlen tragen Trauer

Fohlen tragen Trauer

Die Köpfe bei der Borussia aus Mönchengladbach hängen zu Beginn des Jahres 2014 tief. Die Fohlen unterliegen am 24. Spieltag dem FC Augsburg mit 1:2 und bleiben damit im neunten Spiel nacheinander ohne Sieg. (08.03.2014)
08.03.2014
Reichel mit dem langen Bein

Reichel mit dem langen Bein

Eintracht Braunschweigs Ken Reichel (r.) attackiert Borussia Mönchengladbachs Julian Korb am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 mit dem langen Bein (1.3.2014).
01.03.2014
Jubel bei den Fohlen

Jubel bei den Fohlen

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach bejubeln den Führungstreffer am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Eintracht Braunschweig (1.3.2014).
01.03.2014
Kommt Reichel noch rechtzeitig?

Kommt Reichel noch rechtzeitig?

Eintracht Braunschweigs Ken Reichel (r.) versucht am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014, Borussia Mönchengladbachs Raffael am Schuss zu hindern (1.3.2014).
01.03.2014
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Borussia Mönchengladbachs Patrick Herrmann und Eintracht Braunschweigs Marc Pfitzner kämpfen während der Begegnung am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 um den Ball (1.3.2014).
01.03.2014
Dicker Patzer!

Dicker Patzer!

Im Bundesligaspiel gegen die Eintracht aus Braunschweig fälscht Gladbach-Keeper Marc -André ter Stegen (m.) einen harmlosen Rückpass ins eigne Tor ab und schenkt den Löwen um Domi Kumbela (r.) so den Ausgleich zum 1:1-Endstand.
01.03.2014
Blitzstart für Gladbach

Blitzstart für Gladbach

Im Bundesliga-Spiel gegen Hoffenheim bringt Patrick Herrmann (2.vl.) die Borussia früh in Führung und darf sich von seinen Mitspielern feiern lassen. (22.02.2014)
22.02.2014
Duell der Lüfte

Duell der Lüfte

Während der Bundesligapartie am 21. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach gehen Raffael (l.) und Philipp Bargfrede ins Kopfballduell (15.2.2014).
15.02.2014
Artistisch

Artistisch

Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer (l.) versucht, den Ball während der Bundesligapartie am 21. Spieltag der Saison 2013/2014 artistisch über Philipp Bargfrede von Werder Bremen zu lupfen (15.2.2014).
15.02.2014
Junuzovic mit vollem Einsatz

Junuzovic mit vollem Einsatz

Werder Bremens Zlatko Junuzovic geht am 21. Bundesligaspieltag mit vollem Einsatz in den Zweikampf mit Borussia Mönchengladbachs Oscar Wendt (15.2.2014).
15.02.2014
Umkämpftes Derby

Umkämpftes Derby

Auf niedrigem Niveau bewegt sich das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen am 20. Spieltag der Saison 2013/14, das Bayer mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Hier gewinnt aber der Gladbacher Christoph Kramer (l.) einen Zweikampf gegen Stefan Kießling. (07.02.2014)
07.02.2014
Ersatzspieler sieht gelb

Ersatzspieler sieht gelb

Leverkusens Giulio Donati (l.) sieht als Ersatzspieler von Schiedsrichter Florian Meyer gelb, weil er Mönchengladbachs Max Kruse während der Partie am 20. Spieltag der Saison 2013/2014 an der schnellen Ausführung eines Eckballs hindern wollte. (7.2.2014)
07.02.2014
Frustrierte Fohlen

Frustrierte Fohlen

Raffael, Peniel Mlapa und Tony Jantschke (v.l.n.r.) von Borussia Mönchengladbach sind nach der 0:1-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen am 20. Spieltag der Saison 2013/2014 frustriert (7.2.2014).
07.02.2014
Zweikampf in Hannover

Zweikampf in Hannover

Hannovers Mame Diouf (m.) versucht sich gegen Gladbachs Tony Jantschke (r.) durchzusetzen, dessen Teamkollege Martin Stranzl kann nur noch zuschauen (01.02.2014).
01.02.2014
Die Hände zum Himmel

Die Hände zum Himmel

Hannovers Leonardo Bittencourt und der Gladbacher Patrick Herrmann kämpfen am 19. Spieltag der Saison 2013/14 in der Luft um den Ball und zeigen dabei eine fast spiegelgleiche Technik. Das Spiel endet allerdings nicht unentschieden, Hannover gewinnt mit 3:1. (01.02.2014)
01.02.2014
Borussia Mönchengladbach muss längere Zeit auf Martin Stranzl verzichten

Borussia Mönchengladbach muss längere Zeit auf Martin Stranzl verzichten

Borussia Mönchengladbach muss längere Zeit auf Martin Stranzl verzichten
01.02.2014
Eine Etage höher

Eine Etage höher

Bayern-Angreifer Mario Götze (m.) macht einen Luftsprung. Er hat auch allen Grund dazu, denn soeben ist ihm das 1:0 beim Rückrundenauftakt der Saison 2013/2014 in Mönchengladbach gelungen. (24.1.2014)
24.01.2014
Drin!

Drin!

Der Eindruck täuscht: Gladbachs Keeper Marc-André ter Stegen (m.) kann den Elfmeter von Thomas Müller (r.) am 18. Spieltag der Saison 2013/14 nicht halten. Auch Patrick Herrmann kann nur zuschauen, wie der Ball zum 2:0 für den FC Bayern einschlägt. (24.01.2014)
24.01.2014
Mund abputzen und weiter

Mund abputzen und weiter

Gladbachs Christoph Kramer wirkt angesichts der 0:2-Niederlage zum Rückrundenauftakt der Saison 2013/2014 verschnupft. Doch gegen die Bayern, die weltbeste Mannschaft des Jahres 2013, kann man mal verlieren.
24.01.2014

24.01.2014
Watschn für Mandžukić

Watschn für Mandžukić

Nach schlechten Trainingsleistungen wird Münchens Mario Mandžukić vor dem Rückrundenauftakt gegen Borussia Mönchengladbach von Pep Guardiola aus dem Kader des Rekordmeisters verbannt und zu Sondereinheiten an der Säbener Straße verdonnert.
11.01.2014
Kein Vorbeikommen

Kein Vorbeikommen

Im Topspiel des 17. Spieltages kommt der Gladbacher Max Kruse (r.) nicht am Wolfsburger Naldo vorbei. (22.12.2013)
22.12.2013
Der gefeierte Held

Der gefeierte Held

Borussia Mönchengladbachs Juan Arango (r.) lässt sich nach seinem Zaubertor zum 2:1 gegen den VfL Wolfsburg am 17. Spieltag der Saison 2013/2014 feiern (22.12.2013).
22.12.2013
Wolfsburg mit spätem Ausgleich

Wolfsburg mit spätem Ausgleich

Jubelnde Wolfsburger, enttäuschte Gladbacher. Ricardo Rodríguez (r.) und Torschütze Bas Dost (2.v.r.) freuen sich am 17. Spieltag der Saison 2013/14 über den 2:2-Ausgleich in der 85. Minute. (22.12.2013)
22.12.2013

14.12.2013
Raffael trifft zum Ausgleich

Raffael trifft zum Ausgleich

Mit einem Gewaltschuss erzielt Raffael (r.) gegen Schalke den zwischenzeitlichen Ausgleich - lediglich begleitet vom passiven Roman Neustädter (l.). Die Borussen drehen das Spiel am 15. Spieltag der Saison 2013/14 und siegen mit 2:1. (07.12.2013)
07.12.2013
Alte Bekannte

Alte Bekannte

Christian Streich und der Ex-Freiburger Max Kruse
02.12.2013
Zweikampf auf der Außenbahn

Zweikampf auf der Außenbahn

Borussia Mönchengladbachs Oscar Wendt (l.) probiert am 13. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen Daniel Schwaab vom VfB Stuttgart den Ball zu behaupten. (22.11.2013)
22.11.2013
Die Führung für die Fohlen

Die Führung für die Fohlen

Ulreich umkurvt und dann aus spitzem Winkel zum 1:0: Raffael bringt Borussia Mönchengladbach am 13. Spieltag der Saison 2013/2014 im Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart in Führung (22.11.2013).
22.11.2013
Raffael lässt sich feiern

Raffael lässt sich feiern

Borussia Mönchengladbachs Raffael (M.) und seine Teamkollegen feiern die Führung im Auswärtsspiel am 13. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen den VfB Stuttgart (22.11.2013).
22.11.2013
Pyro in der Gladbacher Kurve

Pyro in der Gladbacher Kurve

Anhänger von Borussia Mönchengladbach zünden während der Auswärtspartie ihres Teams am 13. Bundesliga-Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den VfB Stuttgart Pyrotechnik in der Gästekurve (22.11.2013).
22.11.2013
Mit Vollspann ins Glück

Mit Vollspann ins Glück

Das ist die Vorentscheidung: Von der Strafraumgrenze aus zieht Borussia Mönchengladbachs Oscar Wendt mit dem linken Vollspann ab - und markiert am 13. Bundesliga-Spieltag der Saison 2013/2014 das 2:0 gegen den VfB Stuttgart (22.11.2013).
22.11.2013
Hand oder nicht?

Hand oder nicht?

In der Partie am 12. Spieltag der Saison 2013/13 zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Nürnberg schießt Granit Xhaka (r.) Club-Verteidiger Timothy Chandler den Ball an die Hand. Die große Frage: Elfmeter oder nicht? Der Schiedsrichter entscheidet sich dagegen (9.11.2013).
09.11.2013
Sechster Heimsieg in Folge

Sechster Heimsieg in Folge

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach feiern die Einstellung eines Klubrekords: Am 12. Spieltag der Saison 2013/2014 gewinnen die Fohlen gegen den 1. FC Nürnberg und gewinnen damit das sechste Heimspiel in Folge (9.11.2013).
09.11.2013
Dreier zum 56.

Dreier zum 56.

Am 2. November 2013, dem Geburtstag des Schweizers, siegt Gladbach-Coach Lucien Favre mit der Fohlenelf beim Hamburger SV. Der Jubel ist anschließend natürlich riesig!
02.11.2013
Gladbach setzt sich durch

Gladbach setzt sich durch

Erster Auswärtssieg am 11. Spieltag: Beim Hamburger SV kann Borsussia Mönchengladbach, hier Christoph Kramer (l.) im Duell mit Tolgay Arslan, einen Dreier einfahren. Mit 2:0 gewinnen die Gäste letztlich dank eines Doppelpacks von Max Kruse. (03.11.2013)
02.11.2013
Doppelpack

Doppelpack

Max Kruse (r.) trifft gegen den Hamburger SV doppelt und beschert seinen Gladbachern damit einen 2:0-Auswärtssieg an der Elbe.
02.11.2013
Noch etwas nach links

Noch etwas nach links

Während der Bundesligapartie am 10. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Eintracht Frankfurt stellt Mönchengladbachs Torhüter Marc-André ter Stegen vor einem Freistoß seine Mauer ein (27.10.2013).
27.10.2013
Drees schickt Stranzl vom Platz

Drees schickt Stranzl vom Platz

In der 90. Minute sieht Martin Stranzl (l.) in der Partie Hertha BSC gegen Borussia Mönchengladbach von Schiedsrichter Jochen Drees (r.) die Ampelkarte. Tony Jantschke (m.) versucht erfolglos zu vermitteln. (19.10.2013)
19.10.2013
Zweikampf mit Folgen!

Zweikampf mit Folgen!

Beim Bundesliga-Duell zwischen Mönchengladbach und Dortmund bricht sich Fohlen-Verteidiger Alvaro Domínguez beim Zweikampf mit Robert Lewandowski das Schlüsselbein. Hier wird der Spanier vom Platz getragen (05.10.2013).
05.10.2013
Wichtiger Sieg

Wichtiger Sieg

Borussia Mönchengladbachs Torhüter Marc-André ter Stegen jubelt: Sein Team hat soeben Titelkandidat Borussia Dortmund mit 2:0 besiegt (5.10.2013).
05.10.2013
Zweikampf

Zweikampf

Im September 2013 gastiert Borussia Mönchengladbach beim FC Augsburg. Dabei geraten hier André Hahn vom FCA und Gladbachs Oscar Wendt aneinander.
27.09.2013
JAAAAAAA!

JAAAAAAA!

Während der Bundesliga-Partie der Fohlenelf gegen den FC Augsburg bejubelt Nationalkeeper Marc-André ter Stegen den Ausgleich seines Teams (27.09.2013)
27.09.2013
Umkämpftes Bundesligaduell in Augsburg

Umkämpftes Bundesligaduell in Augsburg

Unentschieden endet nicht nur der Zweikampf zwischen Raffael (l.) und Paul Verhaegh (r.), sondern auch die Partie zwischen Augsburg und Mönchengladbach (2:2) am 7. Spieltag der Saison 2013/14. (27.9.2013)
27.09.2013
Bičakčić hat das Nachsehen gegen Arango

Bičakčić hat das Nachsehen gegen Arango

Beim Bundesligaduell zwischen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Braunschweig am 6. Spieltag der Saison 2013/2014 kann Ermin Bičakčić im Zweikampf mit Juan Arango nur hinterherschauen (20.9.2013).
20.09.2013
Gegensätzliche Welten

Gegensätzliche Welten

Während Raffael seinen Kopfballtreffer zum 2:0 für Borussia Mönchengladbach am 6. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Eintracht Braunschweig feiert, ist BTSV-Keeper Marjan Petkovic verzweifelt (20.9.2013).
20.09.2013
Geht da noch einmal was?

Geht da noch einmal was?

Mirko Boland (M.) jubelt: Soeben hat er Eintracht Braunschweig am 6. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Borussia Mönchengladbach mit seinem Anschlusstreffer zum 1:2 noch einmal zurück ins Spiel gebracht (20.9.2013).
20.09.2013
Eine Etage höher

Eine Etage höher

Nicht nur Christoph Kramer (l.) allein steigt am 4. Spieltag der Saison 2013/14 höher als Eljero Elia, auch seine Gladbacher Borussia behält gegen Werder Bremen klar die Oberhand: 4:1 heißt es am Ende.
31.08.2013
Künstler am Ball

Künstler am Ball

Ballartist: Raffael zeigt in der Saison 2013/14 in Mönchengladbach, was er am Ball kann
24.08.2013
Riskante Grätsche

Riskante Grätsche

Borussia Mönchengladbachs Martin Stranzl (l.) riskiert bei einem Tackling gegen Bayer Leverkusens Sidney Sam am 3. Spieltag der Saison 2013/2014 alles, um den Gegenspieler vom Ball zu trennen. (24.8.2013)
24.08.2013
Favre voller Vorfreude

Favre voller Vorfreude

Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre ist vor dem Gastspiel seines Teams am 3. Spieltag der Saison 2013/2014 bei Bayer Leverkusen voller Vorfreude (24.8.2014).
24.08.2013
Klasse pariert und doch geschlagen

Klasse pariert und doch geschlagen

Nach einem Handspiel von Dominguez pariert Marc-André ter Stegen am ersten Spieltag der Saison 2013/14 einen Elfmeter von Bayern-Stürmer Thomas Müller. Leider vergebens, denn gleich im Anschluss gibt es erneut nach Handspiel Dominguez den zweiten Elfer binnen 2 Minuten, bei dem der Gladbacher Keeper dann gegen David Alaba keine Chance hat. Endstand: 3:1 für den FCB.
09.08.2013
Robben eröffnet die neue Saison

Robben eröffnet die neue Saison

Arjen Robben (2.v.l.) vom FC Bayern München schießt im Eröffnungsspiel der Saison 2013/14 gegen Borussia Mönchengladbach das erste Tor der Spielzeit. Seine Mannschaftskollegen feiern ihn für seinen Treffer, der den Startschuss zu einem 3:1-Sieg bedeutet. (9.8.2013)
09.08.2013
Die Fohlen mühen sich vergeblich

Die Fohlen mühen sich vergeblich

Die Gladbacher Borussia um Shootingstar Patrick Hermann (l.) traten im Eröffnungsspiel der Bundesligasaison 2013/2014 beim Rekordmeister FC Bayern an. Trotz einiger guter Chancen hatte die Favre-Elf gegen Schweinsteiger (r.) und Co mit 1:3 das Nachsehen. (09.08.2013)
09.08.2013
Mit vollem Einsatz am Spielfeldrand

Mit vollem Einsatz am Spielfeldrand

Bayern Münchens neuer Star-Coach Pep Guardiola feierte beim 3:1-Auftaktsieg gegen Borussia Mönchengladbach zum Startschuss der Spielzeit 2013/2014 seine Bundesliga-Premiere. Besonders auffällig war seine emotionale, gestenreiche Art des Coachens am Seitenrand. (09.08.2013)
09.08.2013
Der Rekordmeister behält die Oberhand

Der Rekordmeister behält die Oberhand

Am ersten Spieltag der Saison 2013/2014 trafen der amtierende Triple-Sieger Bayern München auf Borussia Mönchengladbach. Auch wenn Max Kruse (r.) hier den Ball für die Fohlen behauptet, setzte sich der Favorit aus München um Neuzugang Jan Kirchhoff (l.) am Ende verdient mit 3:1 durch. (09.08.2013)
09.08.2013
Kruse in der Bayern-Schere

Kruse in der Bayern-Schere

Borussia Mönchengladbachs Max Kruse (m.) kommt beim Eröffnungsspiel der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Bayern München zum Torschuss, obwohl Bastian Schweinsteiger (l.) und Jerome Boateng (l.) ihn in die Zange nehmen. (9.8.2013)
09.08.2013
Hrgota sorgt für Unmut in Mönchengladbach

Hrgota sorgt für Unmut in Mönchengladbach

Der junge schwedische Stürmer Branimir Hrgota hat sich mit der Ausführung seines Strafstoßes im Elfmeterschießen der ersten DFB-Polalrunde 2013 gegen den SV Darmstadt 09 keine Freunde gemacht. Er lupfte den entscheidenden Elfer im sogenannten "Panenka"-Stil an die Latte. Mönchengladbachs Führungsriege über ein solches Ausscheiden wenig begeistert.. (04.08.2013)
04.08.2013
Daems packt die Grätsche aus

Daems packt die Grätsche aus

Borussia Mönchengladbachs Filip Daems versucht, Darmstadts Marcel Heller während der Erstrundenpartie im DFB-Pokal 2013/2014 den Ball abzunehmen - mit einer beherzten Grätsche (4.8.2013).
04.08.2013
Abschied von den Fohlen

Abschied von den Fohlen

Nach zehn Jahren in Gladbach ist Schluss. Filip Daems wechselt im Sommer 2015 in seine belgische Heimat zu KVC Westerlo.
09.07.2013
Freude über das 2:0

Freude über das 2:0

Gladbachs Branimir Hrgoto (M.) freut sich mit seinen Mitspielern Julian Korb (l.) und Neuzugang Raffael über seinen Treffer zum 2:0 im Testspiel gegen Lierse SK. (Juli 2013)
07.07.2013
Neuzugang Raffael

Neuzugang Raffael

Im neuen Auswärtstrikot dribbelt Neuzugang Raffael in einem Testspiel gegen den VfL Rhede. Der Brasilianer steuerte eins von sechs Toren zum Sieg bei.
01.07.2013
Blitzschnell...

Blitzschnell...

... erzielt Martin Stranzl (m.) am letzen Spieltag das 1:0 gegen Manuel Neuer (l.) und den deutschen Meister Bayern München. Branimir Hrgota (2.v.r.) gibt nur Augenblicke später die Vorlage zum 2:0. Der FCB dreht dennoch das Spiel und gewinnt mit 4:3. (18.05.2013)
18.05.2013
Autsch!

Autsch!

Am 32. Spieltag der Saison 2012/2013 kassiert Schalkes Japaner Atsuto Uchida (l.) dieses böse Foulspiel vom Gladbacher Filip Daems. Der Belgier sieht zurecht Gelb, für Uchida ist dennoch nach Halbzeit eins Schluss. (3.5.2013)
03.05.2013
Zusammenprall ohne Folgen

Zusammenprall ohne Folgen

Am 31. Spieltag der Saison 2012/2013 gastiert die Fohlenelf aus Gladbach in Wolfsburg. Borussen-Keeper Marc-André ter Stegen prallt dabei unglücklich mit Wölfe-Stürmer Vierinha zusammen. Zum Glück kann es kurz darauf aber für beide weitergehen. (27.4.2013)
27.04.2013
Falsche Entscheidung!

Falsche Entscheidung!

Filip Daems trifft vom Elfmeterpunkt zum wichtigen 1:0 im Spiel gegen den FC Augsburg und leitet damit den Sieg seiner Mannschaft ein. Anders als in der Europa League überwindet Daems den Torhüter, Alexander Manninger (l.) im Tor der Bayer entscheidet sich für die falsche Ecke. (19.4.2013)
19.04.2013
Eine blutige Nase...

Eine blutige Nase...

...holt sich Håvard Nordtveit (r.) im Spiel gegen den VfB Stuttgart buchstäblich und seine Mannschaft im übertragenen Sinne. Nordtveidts Nasenbein hält einen Zusammenstoß mit Georg Niedermeier nicht aus und der Norweger muss bereits nach zwölf Minuten ausgewechselt werden. Ohne ihn verliert seine Mannschaft nach schwacher Leistung 0:2. (13.4.2013)
14.04.2013
Elegant zum Sieg

Elegant zum Sieg

Mit einem schwierigen, aber erfolgreichen Heber nutzt Christian Gentner (l.) das Missverständnis zwischen dem Gladbacher Torwart Marc-André ter Stegen (vorne) und seinem Verteidiger Tony Jantschke (hinten) zum 2:0 für den VfB Stuttgart. Dies ist auch der Endstand und verdirbt der Borussia womöglich das internationale Geschäft. (13.4.2013)
14.04.2013
Synchronspringen mal anders

Synchronspringen mal anders

Gladbachs Thorben Marx (l.) und Stuttgarts Antonio Rüdiger (r.) zeigen beim Ausweichen vor Keeper Sven Ulreich ihre Sprungkünste, wobei Marx durch einen verspäteten Absprung Abzüge in der B-Note bekommt. Aber nicht nur das Springduell, sondern auch das Spiel gewinnen die Stuttgarter, am Ende steht es 2:0. (13.4.2013)
14.04.2013
Giftige Kleeblätter

Giftige Kleeblätter

Obwohl ihr Abstieg praktisch feststeht, lassen sich die Spieler Greuther Fürths nicht hängen und bereiten auch den Gladbachern einige Probleme. Hier setzen Thanos Petsos, Lasse Sobiech und Felix Klaus (v.l.) den kleinen Dribbler Armin Younes (unten) unter Bedrängnis. Schiedsrichter Bastian Dankert (hinten) wertet die Attacke aber richtigerweise als Foul und die Fürther verlieren am Ende trotz ihres Einsatzes mit 0:1. (6.4.2013)
06.04.2013
Missglücktes Vorspielen

Missglücktes Vorspielen

Der von Gladbach nach Fürth ausgeliehene Matthias Zimmermann (m.) wird im Spiel gegen seinen Heimatverein von Schiedsrichter Bastian Dankert frühzeitig duschen geschickt. Nach einem Foul an Håvard Nordtveit (2.v.r.) kassiert er eine Gelb-Rote Karte und kann sich nicht nachhaltig für weitere Einsätze im Borussia Park empfehlen. In Unterzahl verlieren die Fürther 0:1 und verharren am Tabellenende. (6.4.2013)
06.04.2013
Glückloser Herrmann

Glückloser Herrmann

Gegen das Schlusslicht Greuther Fürth tut sich Mönchengladbach lange Zeit schwer und auch Patrick Herrmann (l.) kommt gegen Lasse Sobiech (r.) selten zum Abschluss. Am Ende reicht Luuk de Jongs Treffer aber für einen knappen 1:0-Sieg. (6.4.2013)
06.04.2013
Hexenkessel Borussia-Park

Hexenkessel Borussia-Park

Beim Bundesliga-Spiel in der Saison 2013 gegen Greuther Fürth herrscht wie immer eine gute Stimmung im Borussia-Park.
06.04.2013
Ter Stegen auf Osterausflug

Ter Stegen auf Osterausflug

Mönchengladbachs Keeper Marc-André ter Stegen ist weit aus seinem Kasten hinaus geeilt, um den Freiburger Daniel Caligiuri vom Torerfolg abzuhalten. In dieser Szene klappt das auch, aber gegen Max Kruse zieht der Torwart zweimal den Kürzeren und die Gladbacher verlieren mit 0:2. (31.3.2013)
30.03.2013
Luuk im Glück

Luuk im Glück

Luuk de Jong (mi) kommt immer besser in Fahrt: Der Gladbacher Stürmer erzielt gegen Hannover mit seinem fünften Saisontor den 1:0-Siegtreffer und hät die Borussia im Rennen um den europäischen Wettbewerb. Patrick Herrmann (r.) hatte die Innenverteidiger Christian Schulz (l.) und Johan Djourou (2.v.r) mit einem feinen Pass genarrt, Torwart Ron-Robert Zieler rutscht weg und kommt zu spät.(17.3.2013)
17.03.2013
Das erste Tor

Das erste Tor

Als ob er die Anzahl seiner Bundesliga-Treffer für Gladbacher anzeigt, streckt Peniel Mlapa (mi.) nach seinem 1:0 gegen Bremen seinen Zeigefinger in die Luft. Nach 13 Monaten gelingt ihm per Kopfball endlich wieder ein Erfolgserlebnis in der Liga. Den Siegtreffer erzielt er allerdings nicht, die Bremer können noch zum 1:1 ausgleichen. (9.3.2013)
09.03.2013
Die Angst vor'm Siegen

Die Angst vor'm Siegen

Wie schon gegen Dortmund läuft Peniel Mlapa (mi.) in der letzten Minute beim Stand von 1:1 alleine auf den gegnerischen Keeper zu, wieder vergibt der Stürmer die Siegchance. Zunächst macht sich Bremens Torwart Sebastian Mielitz ganz lang, dann rettet der zurück eilende Mateo Pavlović (l.). Dass er es besser kann, zeigte Mlapa aber vorher bei seinem 1:0-Führungstreffer.(9.3.2013)
09.03.2013
Steigende Kurse

Steigende Kurse

Luuk de Jong feiert sein Tor im Ligaspiel gegen Eintracht Frankfurt. De Jongs 1:0 in der ersten Hälfte sichert den Sieg der Gladbacher und bringt sie näher an die Europa-League-Qualifikation. (1.3.2013)
01.03.2013
Zu spät!

Zu spät!

Nach tollem Pass von Marco Reus taucht Dortmunds Mario Götze (r.) alleine vor dem Gladbacher Keeper Marc-Andre ter Stegen auf. Götze ist schneller und wird von ter Stegen gelegt, den fälligen Strafstoß verwandelt der Dortmunder sicher. Der BVB gibt die Führung aber noch aus der Hand und spielt nur 1:1. (23.2.2013)
24.02.2013
Youngster Younes

Youngster Younes

Erstes Spiel von Anfang an, erstes Bundesligator, und das auch noch gegen den amtierenden Deutschen Meister: Für Amin Younes hätte es beim 1:1 seiner Borussia aus Gladbach gegen den BVB kaum besser laufen können. Hier fasst er sich ein Herz und sichert mit seinem Schuss den Gastgebern einen Punkt. (23.2.2013)
24.02.2013
Da hilft auch kein Zauberfuß

Da hilft auch kein Zauberfuß

Anders als im Himspiel konnte der Gladbacher Juan Arango (mi.) mit seinem gefürchteten linken Fuß den Spielern von Lazio Rom keinen Schrecken einjagen. Abdoullay Konko (li.), Antonio Candreva (re.) und ihre Teamkollegen behielten im Rückspiel in der Europa League mit 2:0 die Oberhand und ziehen ins Achtelfinale ein. (21.2.2013)
21.02.2013
Goldenes Tor

Goldenes Tor

Was für ein Hammer von Rafael van der Vaart (r) in der 24. Spielminute zum 1:0 für den HSV! Aus gut 25 Metern zieht der Niederländer einfach mal ab und trifft oben links in den Winkel. In einer mäßigen Partie war diese Szene das Highlight des Spiels, das der HSV mit 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach am 22. Spieltag der Saison 2012/13 gewann. (16.02.2013)
16.02.2013

16.02.2013
Ohne große Probleme

Ohne große Probleme

Jaroslav Drobný (l) wird nach dem Abpfiff von Trainer Thorsten Fink (r) geherzt. Der Tscheche vertrat am 22. Spieltag der Saison 2012/13 den verletzten René Adler souverän und hielt seinen Kasten gegen Borussia Mönchengladbach sauber. Der HSV gewann knapp mit 1:0 gegen die "Fohlen". (16.02.2013)
16.02.2013
Ein kleines Elfmeterschießen...

Ein kleines Elfmeterschießen...

...erleben die Zuschauer in der Europa League zwischen Mönchengladbach und Lazio Rom. Hier trifft Martin Stranzl (2.v.r) den ersten Strafstoß, Marchetti im Tor ist machtlos. Den zweiten Elfmeter von Stranzl später in der Partie hält er jedoch, bevor er dann von Torben Marx zum zweiten Mal vom Punkt geschlagen wird. Das turbulente Spiel endet 3:3. (14.2.2013)
14.02.2013
Stranzl trifft kurz vor der Pause

Stranzl trifft kurz vor der Pause

Obwohl Martin Stranzl (l.) den Ball nicht richtig trifft, fliegt er vorbei an Leverkusens Gonzalo Castro (r.) zur glücklichen 1:0-Führung für Borussia Mönchengladbach ins Netz. Am Ende trennen sich die rheinischen Rivalen am 21. Spieltag der Saison 2012/13 mit 3:3. (09.02.2013)
09.02.2013
Teufelstanz

Teufelstanz

Mit einer ungewöhnlichen Choreographie warten Hajime Hosogai (l.) und Patrick Hermann (r.) in der Partie Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen am 21. Spieltag der Saison 2013/14 auf. (9.2.2013)
09.02.2013
Handshake vor dem ersten Sieg

Handshake vor dem ersten Sieg

Am 20. Spieltag der Bundesliga feierte Michael Wiesinger (r.) seinen ersten Sieg als Trainer des 1. FC Nürnberg. Zuvor begrüßte er den Coach der mit 1:2 unterlegenen Mönchengladbacher, Lucien Favre (l.), mit einem freundlichen Handshake. (03.02.2013)
03.02.2013
Ehrentreffer durch Hermann

Ehrentreffer durch Hermann

Der Gladbacher Patrick Hermann (l.) setzt sich zwar in dieser Situation gegen seine Nürnberger Gegenspieler Mike Frantz (m.) und Timothy Chandler (r.) durch, aber trotz eines Treffers des Flügelstürmers gibt es für die "Fohlen" in Franken nichts zu holen: BMG unterliegt am 20. Spieltag mit 1:2. (03.02.2013)
03.02.2013
Unkoordinierte Zweikampfführung

Unkoordinierte Zweikampfführung

Obwohl sich Timothy Chandler (l.) und Tolga Ciğerci (r.) in diesem Zweikampf beide etwas unkoordiniert anstellen, gelingt Nürnberg am 20. Spieltag als Team die weit bessere Performance als BMG: Der "Club" steht hinten sicher und setzt immer wieder gefährliche Nadelstiche, während Mönchengladbach bei der 1:2-Niederlage meist ungefährlich agiert. (03.02.2013)
03.02.2013
Ein Ergebnis, zwei Gefühlslagen

Ein Ergebnis, zwei Gefühlslagen

Nach dem 2:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach feiern die Nürnberger um ihren Kapitän Raphael Schäfer (m.) ausgelassen die wichtigen drei Punkte im Abstiegskampf. Die "Fohlen" um Roel Brouwers (r.) schleichen hingegen nach schwacher Leistung gesenkten Hauptes vom Platz. (03.02.2013)
03.02.2013
Zwei Ballkünstler im Duell

Zwei Ballkünstler im Duell

Beim Spiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach kommt es zum Duell zweier Ballkünstler: Zauberfuß Juan Arango (l.) versucht Hiroshi Kiyotake (r.) auszudribbeln, doch der japanische Kreativkopf setzt ungewohnterweise zu einer Grätsche an und entscheidet den Zweikampf für sich. (03.02.2013)
03.02.2013
Frantz im Tiefflug

Frantz im Tiefflug

Es war die Szene des Spiels. Nürnbergs Mike Frantz legt gegen Torben Marx eine Schwalbe aufs Parkett und wird dafür von Schiri Meyer mit einem Elfmeterpfiff belohnt. (03.02.2013)
03.02.2013
Simons nutzt Geschenk

Simons nutzt Geschenk

Timmy Simons nutzt das Elfmetergeschenk und schickt Gladbachs Torhüter Ter Stegen in die falsche Ecke. (03.02.2013)
03.02.2013

Nach dem Treffer zum 2:0 für Mönchengladbach durch Patrick Herrmann (li.) im Heimspiel gegen Düsseldorf kommt Vorbereiter De Jong (2.v.li.) schnell zum Gratulieren. Fortuna-Keeper Giefer (2.v.r.) und Juanan (am Boden) bleibt nur Frust über das zweite Gegentore nach 14 Minuten, das schon früh die 1:2-Niederlage der Fortuna am 19. Spieltag der Saison 2012/13 besiegelt. (26.1.2013)
26.01.2013
Bankdrücker

Bankdrücker

In der Saison 2012/2013 reichte es für Peniel Mlapa (l.) und Mike Hanke bei Borussia Mönchengladbach zumeist nur für einen Platz auf der Ersatzbank.
26.01.2013
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

Oscar Wendt (l.) und Tobias Weis (r.) testen im Spiel 1899 Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach ihre Athletik. (19.01.2013)
19.01.2013
Führung aus dem Nichts

Führung aus dem Nichts

Der einzige Torschuss der Gladbacher beim FC Bayern in der ersten Halbzeit war ein Elfmeter. Thorben Marx (l.) trifft vom Punkt zum 1:0 für die Fohlen und stellt im Dezember 2012 die Partie auf den Kopf.
14.12.2012
Ganzer Körpereinsatz

Ganzer Körpereinsatz

In der Bundesligapartie zwischen Borussia Mönchengladbach und Mainz 05 führen Håvard Nordtveit (l.) und Julian Baumgartlinger (r.) einige verbissene Zweikämpfe. Am Ende setzen sich die Gladbacher durch und gewinnen am 16. Spieltag der Saison 2012/13 mit 2:0. (09.12.2012)
09.12.2012
Mit vollem Körpereinsatz...

Mit vollem Körpereinsatz...

...bekämpfte Zdeněk Pospěch (o.) in dieser Szene Juan Arango (u.). Doch der FSV-Verteidiger und seine Kollegen konnten den Ballzauberer aus Venezuela nicht stoppen, Arango sorgte im Bundesligaspiel zwischen Gladbach und Mainz per 40-Meter-Traumtor für die 2:0-Vorentscheidung. (09.12.2012)
09.12.2012
Wendt gegen Farfán

Wendt gegen Farfán

Beim 1:1-Unentschieden zwischen Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach am 15. Spieltag der Saison 2012/13 kämpfen Oscar Wendt und Jefferson Farfán mit vollem Einsatz um den Ball. (1.12.2012)
01.12.2012
Bauchladung für Gladbach

Bauchladung für Gladbach

Nach zuletzt drei Spielen ohne Niederlage müssen Patrick Hermann (r.) und Mönchengladbach gegen Serdar Tasci (li.) und den VfB Stuttgart am 12. Spieltag eine 1:2-Heimniederlage hinnehmen. (17.11.2012)
17.11.2012
Frühe Führung

Frühe Führung

Am 11. Spieltag der Saison 2012/13 geht Fürth mit einem Elfmetertor durch Bernd Nehrig (m.) in Führung. Der Gefoulte, Gerald Asamoah (l.) gratuliert, Schiedsrichter Gagelmann beobachtet.
11.11.2012
Lust & Frust

Lust & Frust

In Überzahl kann Borussia Mönchengladbach am 11. Spieltag der Saison 2012/13 die Partie gegen Fürth drehen. Hier bejubelt Patrick Hermann (l.) seinen Treffer zum 3:2, während Max Grün mit dem Schicksal hadert. Gladbach legt noch einen Treffer obendrauf und gewinnt mit 4:2. (11.11.2012)
11.11.2012
Sicherheitsmaßnahme aus der "ESPRIT arena"?

Sicherheitsmaßnahme aus der "ESPRIT arena"?

Mitnichten! Der Düsseldorfer Rheinrivale aus Mönchengladbach wollte vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg lediglich gewährleisten, dass die Partie auf einem frischen, unbefleckten Grün stattfinden konnte. (03.11.2012)
03.11.2012
"Was macht ihr denn da?"

"Was macht ihr denn da?"

Auch nachdem BMG-Trainer Lucien Favre im Heimspiel gegen den SC Freiburg auf die Tribüne verbannt worden war, konnte er die Leistung seiner Mannen auf dem Platz nicht akzeptieren und versuchte lautstark, das Spiel positiv zu beeinflussen. (03.11.2012)
03.11.2012
"Gladbacher Kindergarten"

"Gladbacher Kindergarten"

Angesichts der hohen Affinität von BMG-Coach Lucien Favre zu jungen talentierten Spielern könnte sich der verletzte Filip Daems das Spiel seiner "Fohlen" gegen Freiburg mit einem seiner potentiellen Nachfolger zusammen angeschaut haben. (03.11.2012)
03.11.2012
Verladen

Verladen

Nachdem Mönchengladbach am zehnten Spieltag der Bundesliga 2012/13 im Spiel gegen den SCF mit 1:0 in Führung gegangen war, verwandelte Daniel Caligiuri (m.) gegen Marc-André ter Stegen (l.) einen Elfer zum verdienten Ausgleich. (03.11.2012)
03.11.2012
Der Überragende Mann des Spiels...

Der Überragende Mann des Spiels...

... zwischen Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach war Juan Arango. Die Fohlenelf drehte nach 0:2-Rückstand das Spiel in weniger als zehn Minuten zu einem 3:2. An allen dreo Toren war der Venezolaner mit der Nummer 18 beteiligt!
28.10.2012
Der Steuermann auf Kurs?

Der Steuermann auf Kurs?

Aufgrund des relativ schwachen Saisonstarts gingen Lucien Favres "Fohlen" nicht gerade als Favorit in die Partie gegen Olympique Marseille. Dementsprechend angespannt schaute der Gladbach-Trainer auch während des Spiels. (25.10.2012)
25.10.2012
Die Elfer-Führung für BMG

Die Elfer-Führung für BMG

Der Gladbacher Kapitän Filip Daems verwandelte nach einer guten halben Stunde einen Handelfmeter und erzielte damit die zu diesem Zeitpunkt noch glückliche Führung gegen Marseille. (25.10.2012)
25.10.2012
Tooor!

Tooor!

Aufgrund des suboptimalen Saisonstarts der "Fohlen" war der kollektive Jubel nach der 1:0-Führung gegen Olympique Marseille natürlich groß. Hier freuen sich Luuk de Jong (l.) und Lukas Rupp (r.) mit dem Torschützen Filip Daems (m.). (25.10.2012)
25.10.2012
Die Vorentscheidung...

Die Vorentscheidung...

...in der Partie zwischen BMG und Marseille besorgte der erst kurz zuvor eingewechselte Peniel Mlapa per 20-Meter-Gewaltschuss. Für den Neuzugang war dieses wichtige Tor der erste Treffer für seinen neuen Verein. (25.10.2012)
25.10.2012
Glückwünsche

Glückwünsche

Nach dem Abpfiff und dem verdienten 2:0-Sieg gegen die vorab favorisierten Marseiller beglückwünschte der überraschend auf der Bank sitzende Granit Xhaka den Schützen zum Siegtreffer, Peniel Mlapa. (25.10.2012)
25.10.2012
Sorgenfalten

Sorgenfalten

Sehr nachdenklich wendet sich Gladbachs Trainer Lucien Favre am 8. Spieltag der Saison 2012/2013 in Bremen vom Geschehen ab. Nach dem chancenlosen 0:4 im Weserstadion findet sich die Borussia nur auf Rang 13 wieder.
20.10.2012
Mitleid?

Mitleid?

Bremens Verteidiger Sokratis (l.) will dem Gladbacher Stürmer Luuk de Jong auf die Beine helfen. Angesichts des überdeutlichen 4:0-Erfolges des SV Werder an diesem 8. Spieltag der Saison 2012/2013 könnte man hier schon fast Mitleid vermuten. (20.10.2012)
20.10.2012
Zum Wegschauen

Zum Wegschauen

Während Thorben Marx noch den Blick zurück wagt, will Tony Jantschke am liebsten nichts mehr sehen. Soeben sind die beiden mit der Gladbacher Borussia mit 0:4 in Bremen böse unter die Räder gekommen (20.10.2012).
20.10.2012
Startschuss für die Reus-Gala

Startschuss für die Reus-Gala

Marco Reus (r.) ist am 6. Spieltag der Saison 2012/13 zu schnell für Gladbachs Granit Xhaka (l.) und schiebt zum 1:0-Führungstreffer ein. Am Ende steht beim Duell der beiden Borussias ein deutliches 5:0. (29.09.2012)
29.09.2012
Noch einmal gutgegangen

Noch einmal gutgegangen

Im letzten Moment kann Roel Brouwers (l.) gegen den durchstartenden Julian Schieber klären. Auch Mario Götze (r.) kann nicht mehr eingreifen. Am deutlichen 5:0-Sieg der Dortmunder am 6. Spieltag der Saison 2012/13 über Gladbach ändert das nichts. (29.09.2012)
29.09.2012
Schmerzhafter Aufprall

Schmerzhafter Aufprall

Nach einem Sturz aufs Steißbein musste Marc-André ter Stegen im Spiel gegen Borussia Dortmund ausgewechselt werden. Ebenso schmerzhaft: das 0:5-Endergebnis aus Gladbacher Sicht. (29.09.2012)
29.09.2012
Gündogan erhöht auf 4:0

Gündogan erhöht auf 4:0

Sekunden nach seiner Einwechslung muss Gladbachs Ersatztorwart Christopher Heimeroth (2.v.r.) den Ball erstmals aus dem Netz holen, Nationalspieler Gündogan (2.v.l.) hatte getroffen. Domínguez (l.) wendet sich mit Grausen ab, während der Dortmunder Nationalspieler vor der Südtribüne jubelt. (29.09.2012)
29.09.2012
Tor-Debüt im Fohlen-Dress

Tor-Debüt im Fohlen-Dress

Buchstäblich mit dem Schlusspfiff sicherte Álvaro Domínguez (r.) Gladbach im September 2012 einen Punkt. Der 2:2-Ausgleich gegen den HSV war zugleich der erste Treffer des Spaniers in der höchsten deutschen Spielklasse.
26.09.2012
Ein paar ernste Worte...

Ein paar ernste Worte...

... tauschen im Ligaspiel zwischen dem HSV und Borussia Mönchengladbach "Rothosen"-Verteidiger Heiko Westermann (h.) und der Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka aus. Die emotional geführte Partie am 5. Spieltag der Saison 2012/13 endet 2:2. (26.9.2012)
26.09.2012
Feines Mieder

Feines Mieder

Am 3. Spieltag der Saison 2012/2013 trotzt Gladbachs Granit Xhaka der deutschen Kälte mit ausreichendem Beinkleid. Warm ums Herz dürfte ihm jedoch nicht geworden sein, denn die "Fohlen" verlieren mit 2:3 gegen Nürnberg.
15.09.2012
Hoffnungsträger 2012/2013

Hoffnungsträger 2012/2013

Im Sommer 2012 musste Borussia Mönchengladbach einige Leistungsträger ziehen lassen, doch mit Luuk de Jong (r.) und Álvaro Domínguez zog man auch zwei dicke Fische an Land. Im September 2012 stehen beide gemeinsam im Ligaspiel gegen Nürnberg auf dem Feld.
15.09.2012
Dinamo Kiev siegt mit 3:1 im Borussia Park

Dinamo Kiev siegt mit 3:1 im Borussia Park

Tony Jantschke (l.) und Martin Stranzl von Gladbach müssen eine herbe Niederlage im Hinspiel der Champions-League-Qualifikation gegen Dinamo einstecken.
21.08.2012

21.08.2012
Gut gemacht

Gut gemacht

Borussia Mönchengladbach gewinnt in der 1. Runde des DFB-Pokals 2012/2013 bei Alemannia Aachen.
18.08.2012
Zwei Neuzugänge unter sich

Zwei Neuzugänge unter sich

In einem seiner ersten Spiele für Mönchengladbach bekam Luuk de Jong (l.) beim Freundschaftskick gegen Sevilla von seinem Gegenspieler Cala (r.) in einem Zweikampf gleich ordentlich auf die Socken. Auch für den jungen spanischen Innenverteidiger war dies ein neues Niveau, er spielte zuvor in der Jugend der Andalusier und in Griechenland. (04.08.2012)
04.08.2012
Den Ball im Auge zu behalten...

Den Ball im Auge zu behalten...

... ist für Alexander Ring (l.) im Freundschaftsspiel gegen Sevilla nicht das Problem, eher das Gegenteil. Denn Fernando Navarros (l.) Bein belästigt den Gladbacher auf ungewöhnlicher Höhe bei der Ballmitnahme. (4.8.2013
04.08.2012
Freundschaftsspiel im August 2012: Gladbach vs. Sevilla

Freundschaftsspiel im August 2012: Gladbach vs. Sevilla

Bei einem Freundschaftsspiel während der Saisonvorbereitung der Spanier in Deutschland traf Tony Jantschke (r.) auf seiner Abwehrseite auf sein Gegenüber Antonio Luna (l.)
04.08.2012
Zwei Hoffnungsträger im Blickpunkt

Zwei Hoffnungsträger im Blickpunkt

Während der Mannschaftspräsentation in der Sommerpause standen besonders die beiden millionenschweren Hoffnungsträger der Gladbacher "Fohlen", Luuk de Jong und Granit Xhaka (beide m.), im Fokus von Fans und Medien. (18.07.2012)
18.07.2012
Unfassbar!

Unfassbar!

Am 30. Spieltag der Saison 2012/13 gastiert Mönchengladbach in Bremen. Dante (2.v.l) setzt die Kugel dabei in aussichtsreicher Position neben das Tor der Hanseaten und kann kaum glauben, dass er diese Chance nicht genutzt hat. (10.4.2012)
10.04.2012
Hanke dreht die Partie

Hanke dreht die Partie

Im April 2012 gastiert Gladbach im Bremer Weserstadion. Markus Rosenberg bringt die Hanseaten dabei früh in Führung, ehe ein Doppelpack von Mike Hanke (l.) zumindest vorerst die Gladbacher auf die Siegerstraße führt. Tim Wiese (r.) ist sichtlich bedient.
10.04.2012
Am Boden

Am Boden

Nach dem 0:0 gegen Berlin ist der Meistertitel 2012 für Gladbach endgültig in weite Ferne gerückt. Mike Hanke scheint wenig begeistert.
07.04.2012
Tête-à-tête

Tête-à-tête

Am 27. Spieltag der Saison 2011/2012 geraten Hoffenheims Daniel Williams (l.) und der Gladbacher Filip Daems aneinander.
24.03.2012
Wie einst Matthäus

Wie einst Matthäus

Im DFB-Pokal-Halbfinale 2012 schießt der Gladbacher Dante gegen Bayern München im Elfmeterschießen wie einst Lothar Matthäus (1984) über das Tor. Die Bayern nutzen die Chance und ziehen in das Finale ein. (21.3.2012)
21.03.2012
Reus trifft erneut

Reus trifft erneut

Nach einer kleinen Torflaute schlägt Marco Reus (m.) am 26. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Leverkusen wieder zu. Der Gladbacher trifft beim 2:1-Sieg zur 1:0-Führung. Daniel Schwaab (r.) und Michal Kadlec kommen zu spät. (17.3.2012)
17.03.2012
Kein Vorbeikommen

Kein Vorbeikommen

Freiburgs Keeper Oliver Baumann (r.) geht am 25. Spieltag der Saison 2011/12 hohes Risiko, um Gladbachs Angreifer Marco Reus am Torerfolg zu hindern, nachdem dieser Verteidiger Matthias Ginter (l.) davon gelaufen war. Das Risiko zahlt sich aus, Baumann hält den Kasten beim torlosen Unentschieden sauber. (10.3.2012)
10.03.2012

27.02.2012
Führung für die Borussia

Führung für die Borussia

Im Heimspiel gegen den Hamburger SV bringt Mike Hanke (r.) die Fohlen per Kopf in Front und lässt Hamburgs Keeper Jaroslav Drobný (l.) keine Chance. Die Gladbacher kassieren allerdings in der 2. Halbzeit den 1:1-Ausgleich und müssen mit nur einem Punkt leben. (24.2.2012)
24.02.2012
Tragischer Held

Tragischer Held

Zunächst markierte Patrick Hermann gegen Kaiserslautern den Führungtreffer. Wenig später musste der Gladbacher mit einem Schlüsselbeinbruch ausgewechselt werden.
18.02.2012
Mit Gefühl ins lange Eck

Mit Gefühl ins lange Eck

Gladbachs Mike Hanke (l.) zwirbelt den Ball gegen Schalkes Lars Unnerstall in die Maschen.
11.02.2012
Ein Plan, der funktioniert

Ein Plan, der funktioniert

Die Gladbacher Juan Arango, Mike Hanke und Marco Reus besprechen den Freistoß, der am 21.Spieltag der Saison 2011/12 zum 3:0-Endstand gegen Schalke führt. (11.2.2012)
11.02.2012
Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin

Gladbachs Spieler nach dem Sieg im Viertelfinale eds DFB-Pokals gegen Hertha BSC
08.02.2012
Zum Verstecken

Zum Verstecken

Marco Reus ist am 20. Spieltag der Saison 2012/13 eine vergebene Großchance im Spiel bei Wolfsburg anscheinend so peinlich, dass er sich am liebsten hinter seinem Trikot verstecken möchte. Bei so wenig Durchblick wundert es nicht, dass das Spiel torlos endet. (4.2.2012)
04.02.2012
Er trifft und trifft und trifft...

Er trifft und trifft und trifft...

Marco Reus kann derzeit machen, was er will. Es klappt einfach alles. So auch beim 3:0-Auswärtserfolg gegen Stuttgart am 19. Spieltag der Saison 2011/12, bei dem er das Tor zum 2:0 beisteuert. (29.1.2012)
29.01.2012
Gladbacher Jubel gegen die Bayern

Gladbacher Jubel gegen die Bayern

Marco Reus (l.) und Mike Hanke freuen sich über den Führungstreffer gegen Bayern München zum Auftakt der Rückrunde der Saison 2011/12. 3:1 heißt es am Ende für den Außenseiter, der damit den Tabellenführer ärgert. (20.1.2012)
20.01.2012
Nordveit vs Fink

Nordveit vs Fink

Havard Nordveit (l.) wird im Rahmen des Stadtwerke Düsseldorf Wintercups 2012 von Fortunas Oliver Fink attackiert.
15.01.2012
Du kannst nicht vorbei!

Du kannst nicht vorbei!

Matthias Zimmermann verteidigt 2012 im Trainingslager in Belek den Ball gegen seinen Mannschaftskollegen Raul Bobadilla. (10.1.2012)
10.01.2012

Gladbachs Neuzugang Alexander Ring bei seiner ersten Trainingseinheit im Januar 2012.
10.01.2012
Slalomkurs

Slalomkurs

Der Gladbacher Raul Bobadilla trainiert im Wintertrainingslager der Gladbacher im türkischen Belek, wie er am besten seine Gegenspieler stehen lassen kann. (10.1.2012)
10.01.2012
Die Bremse nicht gefunden

Die Bremse nicht gefunden

Philipp Wollscheid (v.) rutscht bei einem Testspiel im Januar 2012 im strömenden Regen an Ball und Gegner vorbei. Sein Nürnberger Teamkollege Timmy Simons (l.) und Gladbachs Marco Reus gucken etwas verdattert. (7.1.2012)
07.01.2012
Jermaine Jones steigt Reus auf den gebrochenen Zeh.

Jermaine Jones steigt Reus auf den gebrochenen Zeh.

Den maladen Zeh von Reus im Blick, schleicht sich Jermaine Jones (li.) im DFB-Pokalspiel zwischen Mönchengladbach und Schalke heran. Acht Wochen Sperre wird diese dumme Aktion nach sich ziehen. (21.12.2011)
22.12.2011
Gladbach Weihnachten

Gladbach Weihnachten

Borussia Mönchengladbach geht mit einem Sieg im DFB-Pokal-Viertelfinale in die Winterpause.
21.12.2011
Hört, hört!

Hört, hört!

Nach seinem zweiten Treffer zum 3:1-Endstand im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Schalke 04 fordert der Gladbacher Marco Reus die Fans zu einem noch lauteren Jubel auf. (21.12.2011)
21.12.2011
Rote Karte gegen Jones

Rote Karte gegen Jones

Im DFB-Pokal-Achtelfinale zwischen Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 sieht Jermaine Jones (re.) nach einem Gerangel mit Igor de Camargo die Ampelkarte. Raúl kann darüber nur lachen.
21.12.2011
Fohlen-Jubel nach dem Sieg gegen Mainz

Fohlen-Jubel nach dem Sieg gegen Mainz

1:0 am 17. Spieltag
18.12.2011
Gut lachen

Gut lachen

Gladbach-Trainer Lucien Favre hat nach der Hinrunde 2011/2012 allen Grund zur Freude. Seine Mannschaft belegt zur Saisonhalbzeit Rang vier.
18.12.2011
Hanke und Reus jubeln

Hanke und Reus jubeln

Nach dem 3:0-Sieg gegen Köln trägt Marco Reus den Doppeltorschützen Mike Hanke auf den Schultern. Die Gladbacher lassen den Kölnern im Derby am 14. Spieltag der Saison 2011/12 keine Chance. (25.11.2011)
25.11.2011
Brouwers

Brouwers

Roel Brouwers - eine Säule in der Defensive der Fohlen.
19.11.2011
Reus zeigt die Richtung an

Reus zeigt die Richtung an

Am 13. Spieltag der Saison 2011/12 zeigt Marco Reus gegen Werder Bremen an, wohin die Reise für Borussia Mönchengladbach geht: Nach oben! Der junge Angreifer steuert bei der 5:0-Demontage der Bremer drei Treffer bei. (19.11.2011)
19.11.2011
Kein Halten mehr

Kein Halten mehr

Am 13. Spieltag der Saison 2011/12 schießt Mönchengladbach Werder Bremen ab. Marco Reus (r.) bekommt die Bremer Hintermannschaft um Andreas Wolf nicht in den Griff, der junge Angreifer schießt beim 5:0-Sieg drei Tore. (19.11.2011)
19.11.2011
Fünfacher Frust

Fünfacher Frust

Fünf Gegentore kassiert Werder Bremen am 13. Spieltag der Saison 2011/12 in Mönchengladbach - zu viel für Philipp Bargfrede, der entnervt abwinkt. (19.11.2011)
19.11.2011
Gleich hab ich dich

Gleich hab ich dich

Im Spiel gegen Werder Bremen in der Saison 11/12 verliert Patrick Hermann den Ball nicht aus den Augen.
19.11.2011
Patrick Hermann am Ball

Patrick Hermann am Ball

Im Bundesligaspiel der Saison 11/12 gegen Werder Bremen hat Patrick Hermann viel Platz im Mittelfeld.
19.11.2011
Volle Fahrt voraus

Volle Fahrt voraus

Tony Jantschke zeigt im Bundesligaspiel der Saison 11/12 gegen Werder Bremen vollen Einsatz
19.11.2011
Gladbach setzt sich durch

Gladbach setzt sich durch

Leicht und locker gewinnt die Borussia im November 2011 das Ligaspiel gegen Werder Bremen mit 5:0. Die Heimelf, hier mit Mike Hanke (r.), der den Ball vor Lukas Schmitz sichert, ist in allen Belangen überlegen.
19.11.2011
Flink auf den Beinen

Flink auf den Beinen

Im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen stellt Havard Nordtveit seine Schnelligkeit unter Beweis. Sein Einsatz wird belohnt. Am Ende heißt es 5:0 für die Gladbacher. (2011).
19.11.2011
1, 2, 3, wer hat das Ei?

1, 2, 3, wer hat das Ei?

Kopfballduell zwischen dem Gladbacher Marco Reus und dem Berliner Maik Franz am 12. Spieltag der Saison 2011/12. Reus dreht das Spiel mit seinen zwei Toren und sichert den Gladbachern drei Punkte. (5.11.2011)
05.11.2011
Reus bringt Hannover zum schweigen

Reus bringt Hannover zum schweigen

Mit zwei Toren ist Marco Reus am 11. Spieltag der Saison 2011/12 mal wieder der Matchwinner für Mönchengladbach: Die Borussia gewinnt gegen Hannover 2:1. (29.10.2011)
29.10.2011
Bobadilla auf der Bank

Bobadilla auf der Bank

Raul Bobadilla muss am 11. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Hannover auf der Ersatzbank der Borussia Platz nehmen und schaut dementsprechend grimmig. Nur acht Minuten darf der Stürmer mitwirken, aber immerhin kann er sich über einen 2:1-Sieg seiner Gladbacher freuen. (29.10.2011)
29.10.2011
Ter Stegen gibt Anweisungen

Ter Stegen gibt Anweisungen

Marc-André Ter Stegen gibt Anweisungen
22.10.2011
Typischer Anblick für Verteidiger

Typischer Anblick für Verteidiger

Es ist der Anblick, den viele Verteidiger kennen: Den Rücken von Marco Reus, der blitzschnellen Nummer 11 von Mönchengladbach. Auch wenn es am 10. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Hoffenheim bei der 0:1-Niederlage für den Gladbacher nicht so läuft, ist der junge Stürmer einer Himmelsstürmer der neuen Saison. (22.10.2011)
22.10.2011
Marc Andre ter Stegen dirigiert seine Vorderleute

Marc Andre ter Stegen dirigiert seine Vorderleute

Eine Geste mit Symbolcharakter. In der Saison 2011/2012 zeigt die Formkurve sowohl von Marc Andre ter Stegen, als auch von Borussia Mönchengladbach steil nach oben
22.10.2011
Kleines Tänzchen

Kleines Tänzchen

Gladbachs Japaner Yuki Otsu beim warm machen vor dem Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim in der Saison 2011/2012.
22.10.2011
Im Fokus

Im Fokus

In der Saison 2011/2012 ist Marco Reus das entscheidende Element im Spiel der Gladbacher. Auch bei der 2:1-Niederlage gegen Hoffenheim am 10. Spieltag sind alle Augen auf die Nummer elf gerichtet. (22.10.2011)
22.10.2011
Zweikampf zwischen Neustädter und Makiadi

Zweikampf zwischen Neustädter und Makiadi

Am 8. Spieltag der Saison 2011/2012 empfängt der SC Freiburg das Überraschungs-Team aus Gladbach. Auch wenn Borussias Roman Neustädter, hier im Zweikampf gegen Cedric Makiadi, alles gibt, siegen die Freiburger mit 1:0. (1.10.2011)
01.10.2011
Bruchlandung

Bruchlandung

Gladbachs Roman Neustädter und Freiburgs Cedric Makiadi kämpfen am 8. Spieltag der Saison 2011/12 mit Händen und Füßen um den Ball. Am Ende gewinnt Freiburg mit 1:0. (1.10.2011)
01.10.2011
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Der Gladbacher Thorben Marx (li.) kämpft am 7. Spieltag der Saison 2011/12 mit dem Nürnberger Markus Feulner um den Ball. Die Gladbacher lassen den Franken kaum Gestaltungsraum und gewinnen am Ende mit 1:0. (24.9.2011)
24.09.2011
Die Machtlosigkeit des Tormanns beim Elfmeter

Die Machtlosigkeit des Tormanns beim Elfmeter

Keine Chance hat Nürnbergs Keeper Alexander Stephan gegen den Elfmeter von Gladbachs Filip Daems - der Club verlor in Mönchengladbach mit 0:1 am 7. Spieltag der Bundesliga-Saison 2011/12. (24.9.2011)
24.09.2011
Schlüssel des Erfolgs

Schlüssel des Erfolgs

Verteidiger Dante ist einer der wichtigsten Bausteine für den unerwarteten Erfolg der Mönchengladbacher in der Saison 2011/12. Auch am 6. Spieltag sorgt er beim 1:0-Sieg in Hamburg für die nötige defensive Stabilität. (17.9.2011)
17.09.2011
Tony Jantschke

Tony Jantschke

Tony Jantschke im Spiel gegen den HSV (17.9.2011)
17.09.2011
Håvard Nordtveit

Håvard Nordtveit

Havard Nordtveit nach dem Ligaspiel beim HSV (17.9.2011)
17.09.2011
Bobadilla gegen HSV

Bobadilla gegen HSV

Raul Bobadilla wird am 6. Spieltag der Saison 2011/12 beim Stand von 1:0 gegen den HSV eingewechselt. Der Stürmer kann den Gladbachern kein weiteres Tor schenken, die Fohlen bringen ihren Vorsprung aber auch so über die Zeit.(17.9.2011)
17.09.2011
Igor de Camargo

Igor de Camargo

Igor de Camargo bejubelt sein Tor gegen den HSV (17.9.2011)
17.09.2011
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

HSV-Verteidiger Slobodan Rajković (li.) versucht Marco Reus zu stoppen, doch dessen Gladbacher behalten in Hamburg am 6. Spieltag der Saison 2011/12 mit 1:0 die Oberhand. (17.9.2011)
17.09.2011
Marc Andre ter Stegen

Marc Andre ter Stegen

Marc Andre ter Stegen während des Ligaspiels gegen Kaiserslautern (10.9.2011)
10.09.2011
Roel Brouwers

Roel Brouwers

Roel Brouwers nach dem Ligaspiel gegen Kaiserslautern (10.9.2011)
10.09.2011
Tony Jantschke

Tony Jantschke

Tony Jantschke im Spiel gegen Kaiserslautern (10.9.2011)
10.09.2011
Juan Arango

Juan Arango

Juan Arango feiert sein Tor gegen Kaiserslautern (10.9.2011)
10.09.2011
Chance vertan

Chance vertan

Kurz nach seiner Einwechselung hat der Gladbacher Raul Bobadilla am 5. Spieltag der Saison 2011/12 die große Chance, gegen den 1. FC Kaiserslautern auf 2:0 zu erhöhen. Doch der Argentinier vergibt freistehend und ist danach dementsprechend frustriert. Die Borussia muss so bis zum Ende zittern, bringt die Führung aber über die Zeit. (10.9.2011)
10.09.2011
Was soll das?

Was soll das?

Tony Jantschke ist mit einer Schiedsrichterentscheidung im Bundesligaspiel der Saison 11/12 gegen den 1. FC Kaiserslautern nicht einverstanden.
10.09.2011
Mike Hanke

Mike Hanke

Mike Hanke während des Spiels auf Schalke (28.8.2011)
28.08.2011
Reus entwischt Matip

Reus entwischt Matip

Der Gladbacher Marco Reus (r.) entwischt am 4. Spieltag der Saison 2011/12 dem Schalker Joel Matip. Trotzdem gelingt Reus bei der 0:1-Niederlage kein Tor. (28.8.2011)
28.08.2011
Marc Andre ter Stegen

Marc Andre ter Stegen

Marc Andre ter Stegen während des Spiels gegen Wolfsburg (19.8.2011)
19.08.2011
Filip Daems

Filip Daems

Filip Daems im Spiel gegen Wolfsburg (19.8.2011)
19.08.2011
Thorben Marx

Thorben Marx

Thorben Marx während des Ligaspiels gegen Wolfsburg (19.8.2011)
19.08.2011
Håvard Nordtveit

Håvard Nordtveit

Havard Nordtveit feiert den Sieg gegen Wolfsburg (19.8.2011)
19.08.2011
Reus applaudiert den Fans...

Reus applaudiert den Fans...

... und die Fans applaudieren zurück. Kein Wunder, denn Reus trifft am 3. Spieltag der Saison 2011/12 zwei mal und sorgt damit fast im Alleingang für den 4:1-Sieg gegen VfL Wolfsburg. (19.8.2011)
19.08.2011
Duell der Youngsters

Duell der Youngsters

Beim 4:1 der Gladbacher über Wolfsburg am 3. Spieltag der Saison 2011/2012 bestritt Mathew Leckie bereits sein zweites Spiel für die Profis. Auch Robin Knoche vom VfL durfte am Ende noch seine ersten Minuten Bundesligaluft schnuppern. (19.8.2011)
19.08.2011
Nicht zu stoppen

Nicht zu stoppen

Beim 4:1 der Gladbacher am 3. Spieltag der Saison 2011/12 ist Marco Reus (Mitte) nicht zu stoppen. Wie hier Simon Kjaer (links) und Michael Schulze (rechts) lässt er die Wolfsburger Hinterleute immer wieder stehen und erzielt zwei Treffer. (19.8.2011)
19.08.2011
Ein Fähnlein im Wind

Ein Fähnlein im Wind

Havard Nordtveit feiert mit den Fans und der Vereinsfahne den 4:1-Erfolg von Borussia Mönchengladbach gegen den VfL Wolfsburg (2011).
19.08.2011
Hitzlsperger beim VfL Wolfsburg

Hitzlsperger beim VfL Wolfsburg

Thomas Hitzlsperger beim Bundesligaspiel vom 19.08.2011 zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach.
19.08.2011
Stürmer im Duell

Stürmer im Duell

Am 2. Spieltag der Saison 2011/12 duellieren sich die beiden Angreifer Marco Reus (l.) und Cacau im Kampf um den Ball. Sie sind auch an den entscheidenden Szenen des Spiels beteiligt. Reus bereitet das 1:0 vor, Cacau selbst erzielt das Tor zum 1:1-Endstand. (13.8.2011)
13.08.2011
Lucien Favre

Lucien Favre

Lucien Favre vor dem Spiel gegen Stuttgart (13.8.2011)
13.08.2011
Farbenfroh und stimmungsvoll

Farbenfroh und stimmungsvoll

Von der eigenen Mannschaft geliebt, bei der gegnerischen gefürchtet: Die Stimmung im Borussia-Park zu Mönchengladbach zählt zum Besten, was die Bundesliga zu bieten hat.
13.08.2011
Duell der Außenverteidiger

Duell der Außenverteidiger

Am 1. Spieltag der Saison 2011/12 duellieren sich die Außenverteidiger Filip Daems (li.) und Rafinha im direkten Duell. Der Gladbacher darf am Ende jubeln, die Borussia gewinnt gegen Bayern mit 1:0. (7.8.2011)
07.08.2011
Juan Arango

Juan Arango

Juan Arango während des Spiels bei den Bayern (7.8.2011)
07.08.2011
Reus steckt den Bayern die Zunge raus

Reus steckt den Bayern die Zunge raus

Am ersten Spieltag der Bundesliga-Saison 2011/12 ärgern Marco Reus und seine Gladbacher Teamkollegen den großen FC Bayern. 1:0 gewinnen die Fohlen in der Allianz-Arena und sorgen damit für die erste Überraschung der neuen Saison.(7.8.2011)
07.08.2011
Mike Hanke

Mike Hanke

Mike Hanke im Spiel gegen die Bayern (7.8.2011)
07.08.2011
Lucien Favre

Lucien Favre

Lucien Favre während des Spiels bei den Bayern (7.8.2011)
07.08.2011
Augen immer auf den Ball

Augen immer auf den Ball

Hochkonzentriert ging die Borussia aus Gladbach am 1. Spieltag der Saison 2011/2012 gegen Bayern München zu Werke. Der Lohn war am Ende ein 1:0 Erfolg.
07.08.2011
Oh wie ist das schön

Oh wie ist das schön

Roman Neustädter und Mike Hanke feiern ihren Überraschungssieg am 1. Spieltag der Saison 2011/2012 gegen Bayern München. Durch ein Tor von Igor de Camargo gewann die Borussia in der Allianz Arena mit 1:0. (7.8.2011)
07.08.2011
Grenzenloser Jubel

Grenzenloser Jubel

de Camargo bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Bayern München am 1. Spieltag der Saison 2011/2012. Es sollte das einzige Tor in diesem Spiel bleiben und Gladbach den Weg in eine grandiose Saison ebnen.
07.08.2011
Dante im Portrait

Dante im Portrait

Der Brasilianer Dante lässt sich in der Sommerpause 2011 von Fotografen ablichten. Der Verteidiger geht in seine zweite volle Saison bei den Fohlen. (7.7.2011)
07.07.2011
Janis Blaswich

Janis Blaswich

Der junge Janis Blaswich gehört seit der Saison 2011/2012 dem Profiteam der Borussia an.
07.07.2011
Favre in der Luft

Favre in der Luft

Gladbachs Coach Lucien Favre wird von der Mannschaft nach dem Klassenerhalt gefeiert.
25.05.2011
Erleichterte Gladbacher

Erleichterte Gladbacher

Nach dem Klassenerhalt 2010/2011 ist die Freude bei den Gladbachern Martin Stranzl, Dante und Marco Reuss (v. li.) groß und die drei Leistungsträger feiern ausgelassen mit den Fans. (25.5.2011)
25.05.2011
Ich heb dann mal ab

Ich heb dann mal ab

Juan Arango wird im Relegationsspiel der Saison 10/11 gegen den VfL Bochum von Paul Freier zu Fall gebracht.
25.05.2011
Mission Klassenerhalt

Mission Klassenerhalt

Gladbach Fans
14.05.2011
So sieht Abstiegskampf aus

So sieht Abstiegskampf aus

Am letzten Spieltag der Saison 2010/11 geht es für Borussia Gladbach um den Verbleib in der 1. Liga. Kein Wunder, dass es da Mike Hanke gleich mit zwei Hamburger Gegenspieler aufnimmt. Gojko Kacar und Torhüter Frank Rost können diese Situation aber gemeinsam bereinigen. Am Ende heißt es 1:1 und damit kann die Borussia in der Relegation den Klassenerhalt sichern. (14.5.2011)
14.05.2011
Reus im siebtem Himmel

Reus im siebtem Himmel

Der Gladbacher Shooting-Star bejubelt seinen Treffer zum 2:0 am 33. Spieltag der Saison 2010/11 gegen den SC Freiburg, der den Borussen die Hoffnung auf den Klassenerhalt erhält. (7.5.2011)
07.05.2011
Des einen Freud, des anderen Leid

Des einen Freud, des anderen Leid

Der Dortmunder Torwart Roman Weidenfeller lässt nach der 0:1-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach am 31. Spieltag der Saison 2010/11 den Kopf hängen, während das Gladbacher Maskottchen "Jünter" über den wichtigen Sieg im Abstiegskampf jubelt. (23.4.2011)
23.04.2011
Flinker Reus

Flinker Reus

Mats Hummels (rechts) bildet mit Neven Subotic die Innenverteidigung bei Borussia Dortmund, die in der Bundesliga-Serie 2010/11 Deutscher Meister wird. Am 31. Spieltag hat Hummels bei der 0:1-Niederlage gegen Mönchengladbach große Probleme mit Marco Reus, der mit seiner Schnelligkeit den Dortmunder in Verlegenheit stürzt. (23.4.2011)
23.04.2011
Spätes Siegtor

Spätes Siegtor

Am 30. Spieltag der Saison 2010/11 gastieren die Fohlen aus Gladbach beim FSV Mainz 05. Lange Zeit sieht alles nach einem Remis aus, doch dann schlägt André Schürrle (in der Luft) zu und trifft zum 1:0. Auch Borussias Lockenkopf Dante kann das Leder nicht mehr entscheidend ablenken. (15.4.2011)
15.04.2011
Gladbacher Brechstange

Gladbacher Brechstange

Nachdem die Mainzer in der 87. Minute die 1:0-Führung erzielt haben, versuchen die Gladbacher am 30. Spieltag der Saison 2010/11 mit ihren langen Kanten Mohamadou Idrissou (3.v.l.) und Roul Brouwers (2.v.l.), die Mainzer Abwehr zu überwinden. Petar Slišković, Sami Allagui, Eugen Polanski und Jan Kirchoff (v.l.) werfen sich dem Ansturm aber erfolgreich entgegen. (15.4.2011)
15.04.2011
Schwer gezeichnet

Schwer gezeichnet

Der Mainzer Niko Bungert (r.) geht trotz großer Beule gegen den Gladbacher Mohamadou Idrissou in ein Kopfballduell. Der Einsatz zahlt sich aus, die 05er gewinnen am 30. Spieltag der Saison 2010/11 kurz vor Schluss mit 1:0. (15.4.2011)
15.04.2011
Polanski gegen Nordtveit

Polanski gegen Nordtveit

Der Mainzer Eugen Polanski (l.) kontrolliert am 30. Spieltag der Saison 2010/11 den Ball, bevor der Gladbacher Håvard Nordtveit (r.) ihm dabei in die Quere kommt. Das Duell gegen seinen Ex-Verein endet für Polanski positiv, die Mainzer gewinnen mit 1:0. (15.4.2011)
15.04.2011
Gladbach Fanblock

Gladbach Fanblock

Beim Spiel gegen Köln
10.04.2011
Patrick Herrmann, Marc Andre ter Stegen

Patrick Herrmann, Marc Andre ter Stegen

Patrick Herrmann und Marc Andre ter Stegen nach dem Sieg gegen Köln (10.4.2011)
10.04.2011
ter Stegen bejubelt einen Treffer seiner Borussia

ter Stegen bejubelt einen Treffer seiner Borussia

Mit guten Paraden sorgte ter Stegen dafür, dass die Gladbacher in der Saison 2010/2011 den Klassenerhalt feiern durften
10.04.2011
Filip Daems beim Elfmeter

Filip Daems beim Elfmeter

Filip Daems ist einer der sichersten Elfmeterschützen der Bundesliga
10.04.2011
Filip Daems und Mike Hanke beim jubeln

Filip Daems und Mike Hanke beim jubeln

Nach einem verwandelten Elfmeter jubelt Filip Daems und erhält dabei Unterstützung von Mike Hanke (hinten)
10.04.2011
Havard Nordtveit jubelt

Havard Nordtveit jubelt

Havard Nordtveit bejubelt seinen Treffer zum 5:1 im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln in der Saison 2010/2011.
10.04.2011
De Camargo trifft per Kopf gegen Hoffenheim

De Camargo trifft per Kopf gegen Hoffenheim

Zum 2:0-Endstand gegen Hoffenheim
05.03.2011
Geblockt

Geblockt

Der Gladbacher Martin Stranzl blockt am 25. Spieltag der Saison 2010/11 die Flanke des Hoffenheimers Sejad Salihovic. Durch eine starke Abwehrleistung können die Gladbacher hinten die Null halten und durch zwei Tore von Daems und de Camargo drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln. (5.3.2011)
05.03.2011
Lucien Favre Rückkehr in die Bundesliga

Lucien Favre Rückkehr in die Bundesliga

Vor der Partie gegen Schalke
20.02.2011
Duell der Südamerikaner

Duell der Südamerikaner

Am 23. Spieltag 2010/11 schüttelt der Venezolaner Juan Arango den Peruaner Jefferson Farfán ab und stürmt in Richtung Schalker Tor. Es ist nicht das einzige Mal, dass die Gladbacher mehr Biss beweisen und die Fohlen schaffen deswegen folgerichtig einen wichtigen 2:1-Sieg im Abstiegskampf. (20.2.2011)
20.02.2011
Michael Frontzeck

Michael Frontzeck

Frontzeck hatte in der zweiten Saison als Trainer von Borussia Mönchengladbach kein Glück.
12.02.2011
Reus in Aktion

Reus in Aktion

Marco Reus von Borussia Mönchengladbach bereitet am 21. Spieltag der Saison 2010/11 gegen den VfB Stuttgart zwei Tore vor. Trotzdem verlieren die Fohlen mit 2:3 und rutschen tiefer in die Krise. (5.2.2011)
05.02.2011
Knallharte Grätsche

Knallharte Grätsche

Frankfurts Maik Franz (r.) senst von hinten in Gladbachs Karim Matour (Jan. 2011)
30.01.2011
Heimeroth hält den Kasten sauber

Heimeroth hält den Kasten sauber

In der Saison 2010/2011 war Heimeroth ein sicherer Rückhalt der Gladbacher Borussia
30.01.2011
Eingesprungene Grätsche

Eingesprungene Grätsche

Leverkusens Sami Hyypiä (r.) spitzelt das Leder vor Gladbachs Igor de Camargo weg.
23.01.2011
Schießbude Gladbach

Schießbude Gladbach

Nach einer desolaten Hinrunde wurde Frontzeck letztlich nach dem 22. Spieltag der Saison 2010/2011 in Mönchengladbach entlassen.
17.12.2010
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Im Gladbacher Dress feierte Jens Wissing (l.) 2010 sein Debüt in Deutschlands höchster Spielklasse, durfte den Platz jedoch nie als Sieger verlassen. Auch gegen den HSV, hier mit Maxim Choupo-Moting, setzte es am 17. Spieltag eine Pleite. (17.12.2010)
17.12.2010
Tackling von hinten

Tackling von hinten

Kein Erbarmen kennt Lukas Podolski (l.) im Trikot des 1. FC Köln mit dem Gladbacher Tobias Levels am 12. Spieltag der Saison 2010/11. Doch seine Grätsche ist mehr Frust als Derby-Härte, denn die Gladbacher besiegen den Nachbarn mit 4:0. (13.11.2010)
13.11.2010
Laufduell in Gladbach

Laufduell in Gladbach

Am 11. Spieltag der Saison 2010/11 verfolgt Borussia Mönchengladbachs Raul Bobadilla (l.) den Münchner Philipp Lahm. Der deutsche Nationalspieler rettet dem FCB kurz vor Schluss durch sein Tor zum 3:3 in einem turbulenten Spiel noch einen Punkt. (6.11.2010)
06.11.2010
Fassungslosigkeit

Fassungslosigkeit

Roman Neustädter und Filip Daemes schauen ziemlich konsterniert aus der Wäsche. Trotz guter Leistung haben sie gerade gegen Bayern München den zweiten Gegentreffer kassiert. Am Ende reicht es trotzdem für einen Punkt. 3:3 trennten sich die beiden Traditionsvereine am 11. Spieltag der Saison 2010/11. (6.11.2010)
06.11.2010
Bobadilla energisch

Bobadilla energisch

Raul Bobadilla geht am 11. Spieltag der Saison 2010/11 mit vollem Körpereinsatz in den Zweikampf mit Bayerns Anatoli Tymoshchuk. Die Gladbacher schaffen es mit ihrem Einsatz, dem Meister ein 3:3 abzutrotzen. (6.11.2010)
06.11.2010
Freistoß von Thorben Marx

Freistoß von Thorben Marx

Thorben Marx mit einem Freistoß im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern in der Saison 10/11.
30.10.2010
Was guckst du?

Was guckst du?

Raul Bobadilla feiert am 8. Spieltag der Saison 2010/2011 im Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim seinen 1:0 Führungstreffer vor einer TV-Kamera. Am Ende haben Bobadilla und die Gladbacher weniger zu feiern. Nach zwei Platzverweisen muss man sich Hoffenheim mit 3:2 geschlagen geben. (17.10.2010)
17.10.2010
Enttäuschung bei Anderson

Enttäuschung bei Anderson

Der Gladbacher Bamba Anderson sitzt nach seinem Eigentor am 8. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Hoffenehim frustriert am Boden. Mit seinem unfreiwilligen Treffer zum 2:1 für Hoffenheim dreht er das Spiel zu ungunsten seiner Gladbacher, die das Spiel mit 2:3 verlieren. (17.10.2010)
17.10.2010
Marx bejubelt seinen Treffer gegen Wolfsburg

Marx bejubelt seinen Treffer gegen Wolfsburg

Thorben Marx (li.) trifft am 7. Spieltag der Saison 2010/2011 zu 1:1-Endstand für Mönchengladbach gegen den VfL Wolfsburg. Mit ihm jubeln Sebastian Schachten und Bamba Anderson (re.) (2.10.2010)
02.10.2010

22.09.2010
Logan Bailly Gladbach

Logan Bailly Gladbach

Bailly kassiert den vierten Treffer gegen Stuttgart
18.09.2010
Anzeigetafel Gladbach gegen Frankfurt

Anzeigetafel Gladbach gegen Frankfurt

4:0-Auswärtssieg der Eintracht
11.09.2010
Bailly mit einer Parade

Bailly mit einer Parade

Logan Bailly ist nur schwer zu bezwingen
11.09.2010
Verzweifelter Dante

Verzweifelter Dante

Am dritten Spieltag der Saison 2010/11 läuft es für Borussia Mönchengladbach bei Eintracht Frankfurt überhaupt nicht nach Plan. Die Fohlen geraten mit 0:4 unter die Räder. In seiner Verzweiflung versucht Verteidiger unter den Augen von Teamkollege Mohamadou Idrissou und dem Frankfurter Marco Russ, der Partie durch einen Torschuss eine Wende zu geben. Vergebens. (11.9.2010)
11.09.2010
Bailly rette vor Balitsch

Bailly rette vor Balitsch

Logan Bailly rettet knapp vor Hanno Balitsch
29.08.2010
Fans feiern Idrissou

Fans feiern Idrissou

Nach dem Tor zum 5:2
29.08.2010
Frontzeck begrüßt Hecking

Frontzeck begrüßt Hecking

21.08.2010
Simons gegen Matmour

Simons gegen Matmour

Der Gladbacher Matmour (l.) spitzelt die Kugel gerade noch vor Nürnbergs Simons weg.
21.08.2010
Saisonstart 2010/2011

Saisonstart 2010/2011

Am ersten Spieltag der Saison 2010/2011 traf Borussia Mönchengladbach mit Karim Matmour auf den 1. FC Nürnberg. Für Timmy Simons im Trikot des FCN war es das Bundesliga-Debüt.
21.08.2010
Matour in der Vorbereitung

Matour in der Vorbereitung

Gladbach testet im August 2010 gegen Liverpool.
01.08.2010
Kommandos im Tor

Kommandos im Tor

Fabian Giefer darf am letzten Spieltag der Saison 2009/10 für Bayer Leverkusen ein bisschen Bundesliga-Luft schnuppern. Beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach gibt der junge Torwart schon Anweisungen wie ein alter Hase. (8.5.2010)
08.05.2010

28.03.2010
Roel Brouwers beim Jubel

Roel Brouwers beim Jubel

Für einen Verteidiger ist Roel Brouwers sehr torgefährlich. Hier jubelt er über einen seiner Bundesligatreffer für die Gladbacher Borussia
27.02.2010
Schal statt Trikot

Schal statt Trikot

Tobias Levels muss den 2:1-Sieg seiner Gladbacher gegen den 1. FC Nürnberg am 22. Spieltag der Saison 2009/10 warm eingepackt vom Spielfeldrand verfolgen. Der Verteidiger darf wegen einer Geldsperre nicht mitwirken. (12.2.2010)
12.02.2010
Müller pariert prächtig

Müller pariert prächtig

Der Mainzer-Torhüter Heinz Müller (r.) liefert sich am 21. Spieltag der Saison 2009/10 ein Privatduell mit dem Gladbacher Stürmer Raul Bobadilla. Der Keeper hat mehrere Male das bessere Ende für sich und raubt Bobadilla mit Flugeinlagen wie hier die Nerven. Auch kein anderer Borusse schafft es an Müller vorbei und so gewinnen die 05er mit 1:0. (7.2.2010)
07.02.2010
Florian Kringe - Juan Arango

Florian Kringe - Juan Arango

In der Saison 2009/10 wird Florian Kringe (l.) von Borussia Dortmund an Hertha BSC Berlin ausgeliehen. Hier trifft er am 23. Januar 2010 mit Berlin auf Juan Arango und Borussia Mönchengladbach (0:0).
23.01.2010
Auf Distanz gehalten

Auf Distanz gehalten

Auf soviel Gegenwehr war Wolfsburgs Grafite nach der ruhigen Winterpause wohl nicht gefasst. Beim Winter-Cup 2010 hält der Brasilianer sich Gladbachs Jan-Ingwer Callsen-Bracker (r.) lieber vom Leib. (10.1.2010)
10.01.2010
Jünter

Jünter

Gladbachs Glücksbringer "Jünter" in der Halbzeitpause eines Bundesligaspiels.
22.09.2009
Vokuhila in Reinkultur

Vokuhila in Reinkultur

Ewald Lienen trug 1980 diesen - damals wohl modischen - Haarschnitt im Trikot von Borussia Mönchengladbach zur Schau.
20.09.2009
Brouwers im Zweikampf mit Kačar

Brouwers im Zweikampf mit Kačar

Der Berliner Gojko Kačar zieht gegen den Gladbacher Brouwers (liegend) im Zweikampf den Kürzeren. Selbiges gilt für die gesamte Berliner Mannschaft, die gegen die Borussia am 2. Spieltag der Saison 2009/10 mit 1:2 verliert. (16.8.2009)
16.08.2009
Habt ihr das Ding gesehen?

Habt ihr das Ding gesehen?

Juan Arango (r.) bejubelt seinen Treffer gegen den VfL Bochum in der Saison 2009/2010. Mannschaftskollege Roberto Colautti freut sich mit dem Venezuelaner.
09.08.2009
Sichere Bank

Sichere Bank

In Mönchengladbach schafft Marko Marin (r.) den Durchbruch. Trotz des Wirbels um den Nachwuchsstar kommt er häufiger nur als Joker zum Einsatz und muss vorerst auf der Bank Platz nehmen, hier neben Thomas Kleine im Mai 2009.
23.05.2009
Baumjohann grätscht gegen Jones

Baumjohann grätscht gegen Jones

Später sind sie Mannschaftskameraden, aber im Mai 2009 spielen sie noch in unterschiedlichen Trikots: Gladbachs Baumjohann (re.) behält gegen Jermaine Jones von Schalke 04 die Oberhand. (10.5.2009)
10.05.2009
Dante gefrustet

Dante gefrustet

Gladbachs Verteidiger Dante ist am 30. Spieltag der Saison 2008/09 im Spiel gegen den FC Bayern mit einer Schiedsrichterentscheidung nicht einverstanden und beschwert sich. Es nützt jedoch nichts, die abstiegsgefährdeten Fohlen verlieren mit 1:2. (2.5.2009)
02.05.2009
Herbe Klatsche

Herbe Klatsche

Moses Lamidi steht die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben: Mit 1:4 ging seine Gladbacher Borussia an diesem 18. April 2009 in der Frankfurter Commerzbank-Arena unter. Der Klassenerhalt schien zu diesem Zeitpunkt alles andere als wahrscheinlich.
18.04.2009
Kritischer Blick von der Bank

Kritischer Blick von der Bank

Gladbachs Erfolgstrainer Hans Meyer beim 3:2-Erfolg seiner Borussia gegen Hannover 96 im Februar 2009. In seiner zweiten Amtszeit bei den Fohlen führte er den Klubs vom letzten Tabellenplatz zum Nichtabstieg. (21.02.2009)
21.02.2009
Vorne kein Glück - hinten offen: Madrid dreht das Achtelfinale gegen Gladbach

Vorne kein Glück - hinten offen: Madrid dreht das Achtelfinale gegen Gladbach

Nach einem atemberaubenden 5:1-Sieg im Achtelfinalhinspiel gegen Real Madrid, mühten sich Uwe Rahn (r.) und die Gladbacher Fohlen im Rückspiel am 13.12.1985 vergeblich um ein Auswärtstor und schieden durch ein sensationelles 4:0 der Madrilenen (hier: Juan Manuel Ochotorena (li.) und Jose Antonio Camacho (Mitte)) doch noch aus dem UEFA-Cup aus.
16.12.2008
Einfach ein Tick besser

Einfach ein Tick besser

Nach dem temporeichen Spiel zwischen Gladbach und Leverkusen sind (von links) Jantschke, Dorda und Colautti nach der 1:3-Niederlage geknickt. Es war mehr für sie drin.
06.12.2008
Dorda mit ordentlichem Debüt

Dorda mit ordentlichem Debüt

Hier im Zweikampf gegen Jonas Kamper (l.), konnte Christian Dorda bei seinem ersten Einsatz für die Profis von Mönchengladbach einen passablen Eindruck hinterlassen. Das Spiel vom November 2008 gewann Gladbach letztlich mit 2:0.
08.11.2008

15.08.2008
Freiburg wahrt Aufstiegschance

Freiburg wahrt Aufstiegschance

Mit einem 3:2 bei den bereits aufgestiegenen Gladbacher "Fohlen" (hier links: Thomas Kleine) hält sich der SC Freiburg (rechts: Mo Idrissou) die Chance offen, am Ende der Saison 2007/08 eventuell doch noch aufzusteigen.
11.05.2008
Vermurkste Geste an den Trainer

Vermurkste Geste an den Trainer

Die Aufstiegs-Bärte bei den Gladbachern Marko Marin und Rob Friend sollte das Dankeschön für ihren Coach Jos Luhukay symbolisieren... sollten!
11.05.2008
Aufstieg!

Aufstieg!

Geschafft! Tobias Levels feiert am 07.Mai 2008 den Gladbacher Aufstieg in die Bundesliga.
07.05.2008
Auf die Plätze, fertig, los!

Auf die Plätze, fertig, los!

Gladbachs Filip Daems (l.) sprintet mit Wiesbadens Ronny König um den Ball. Dieses bisher letzte Duell der beiden Clubs am 32. Spieltag der Saison 2007/08 gewinnen die Gladbacher Borussen klar mit 3:0. (7.5.2008)
07.05.2008
Zum Abschied fünfTore

Zum Abschied fünfTore

Die Spielerkarriere von Jupp Heynckes endet dramatisch. Gladbach gewinnt gegen Dortmund mit 12:0, Heynckes (hier beim 2:0) trifft fünfmal. Gladbach wird trotzdem nicht Meister, Köln hat drei Tore mehr auf dem Konto. (29.4.1978)
07.05.2008
Christofer Heimeroth jubelt

Christofer Heimeroth jubelt

Christofer Heimeroth jubelt 2008 über einen Treffer seiner Gladbacher im Zweitligaspiel gegen St. Pauli
16.03.2008
Fohlen-Jubel

Fohlen-Jubel

Am 14. Spieltag der Zweitliga-Saison 2007/08 fertigt Mönchengladbach die Kickers aus Offenbach mit 3:0 ab. Hier lassen sich Marko Marin (l.), Marcel Ndjeng (m.) und Roel Brouwers gebührend feiern. Am Ende der Saison geht es dann endlich zurück in die Bundesliga. (23.11.2007)
23.11.2007
Van den Bergh gegen Adlung

Van den Bergh gegen Adlung

In der Gladbacher Aufstiegs-Saison kam Johannes Van den Bergh in Gladbach zu acht Einsätzen. Beim 3:1 in Fürth war mit von der Partie und setzt sich im Bild gegen Daniel Adlung durch. (26.10.2007)
26.10.2007
Gladbach einfach zu stark

Gladbach einfach zu stark

Beim Spitzenspiel des 11. Spieltags waren Alexander Voigt (hinten; hier gegen Bernd Nehrig) und seine Gladbacher einfach zu stark für Fürth. Mönchengladbach gewann durch drei Tore von Rob Friend mit 3:1.
26.10.2007
Aufstieg mit Gladbach

Aufstieg mit Gladbach

In der Saison 2007/2008 gelang Sascha Rösler mit Borussia Mönchengladbach der dritte Aufstieg in die Bundesliga - nach Ulm und Aachen zum dritten Mal mit einem anderen Verein.
25.09.2007
Gehalten

Gehalten

Beim Zweitligaspiel zwischen Kaiserslautern und Mönchengladbach muss Sven Müller (r.) gegen Marko Marin die Hände zur Hilfe nehmen (Aug. 2007).
13.08.2007
Zeit zum Testen

Zeit zum Testen

In einem Testspiel im Sommer 2007 zwischen Mönchengladbach und Bayern München darf Talent Stefano Celozzi (rechts, hier gegen Marko Marin) mal Luft bei den Profis schnuppern.
18.07.2007
Ndjeng überflügelt Polanski

Ndjeng überflügelt Polanski

Bei Arminia Bielefeld feiert Marcel Ndjeng (r.) am 20. Spieltag der Saison 2006/07 sein Bundesliga-Debüt. Im Vergleich dazu war sein Gegenspieler, Gladbachs Eugen Polanski, schon fast ein alter Hase. Hier muss sich der Borusse im Kopfballduell allerdings geschlagen geben. (3.2.2007)
03.02.2007
Vom Held zum Deppen

Vom Held zum Deppen

Jupp Heynckes ist erfolgreichster Torschütze für Gladbach, in seiner zweiten Amtszeit als Trainer der "Fohlen" lief es jedoch gar nicht gut für ihn. Nach anhaltendem Misserfolg und Morddrohungen trat Heynckes am 31. Januar 2007 zurück. Die Belastung war ihm schon bei seinem letzten Spiel gegen Nürnberg (0:0) einen Tag vorher anzusehen. (30.01.07)
30.01.2007
Gekas gegen Levels

Gekas gegen Levels

Theofanis Gekas und Tobias Levels kämpfen am 17. Spieltag der Saison 2006/07 um den Ball. Gekas legt mit seinem Tor zum 1:0 den Grundstein für den 2:0-Sieg der Bochumer gegen die Gladbacher. (15.12.2006)
15.12.2006
Schmerzhafte Begegnung

Schmerzhafte Begegnung

Gladbachs Marvin Compper (li.) lässt Hamit Altintop von Schalke 04 über die Klinge springen. Schalke entscheidet die Partie am 8. November 2006 im Borussia-Park mit 2:0 für sich.
08.11.2006
Zum Abheben bereit

Zum Abheben bereit

... macht sich hier Gladbachs Nando Rafael. Kurz zuvor hatte er im Bundesligaspiel gegen Cottbus getroffen (12. August 2006).
12.08.2006
Polanski mit perfekter Schusshaltung

Polanski mit perfekter Schusshaltung

Der Deutsch-Pole Eugen Polanski startete im Trikot von Borussia Mönchengladbach seine Profi-Karriere. Vier Jahre lang spielte er am Niederrhein, bis er 2008 nach Spanien wechselte. (22.7.2006)
22.07.2006
Vergebene Mühe

Vergebene Mühe

Auch wenn er hier noch zusammen mit Teamkollege Preuß den Kopfball für sich gewann und in der 90. Minute auch noch ein Tor erzielte, musste sich Chris mit Frankfurt letztlich doch 3:4 in Gladbach geschlagen geben.
17.12.2005
Zweikampf zwischen Gerber und Jansen

Zweikampf zwischen Gerber und Jansen

Während der Mainzer Fabian Gerber (l.) im Herbst 2005 schon eine feste Größe im Profigeschäft war, begann für Gladbachs Marcell Jansen das Abenteuer Profifußball gerade erst. Den Zweikampf mit Gerber scheute der Borusse damals natürlich trotzdem nicht. (1.10.2005)
01.10.2005
Gladbach schlägt Stuttgart

Gladbach schlägt Stuttgart

Borussia Mönchengladbach behält am 30. April 2005 im Bundesligamatch gegen den VfB Stuttgart die Oberhand. Hier setzt sich Peer Kluge (li.) gegen Stuttgarts Kevin Kuranyi durch.
30.04.2005
Ein echtes Fohlen

Ein echtes Fohlen

Mit gerade 19 Jahren spielt der geborene Mönchengladbacher Marcell Jansen für die Borussia in der Bundesliga und schafft in der Rückrunde der Saison 2004/05 seinen Durchbruch. (29.1.2005)
29.01.2005
Korzynietz vs. Placente

Korzynietz vs. Placente

Unentschieden endet dieser Zweikampf zwischen Bernd Korzynietz (l.) und Diego Placente (r.) ebenso wie das Duell der Borussen aus Mönchengladbach mit Bayer Leverkusen am 12. Dezember 2004 am 17. Spieltag der Bundesliga.
12.12.2004
Advocaats erstes Training bei Mönchengladbach 2004

Advocaats erstes Training bei Mönchengladbach 2004

Zufriedene Gesichter sehen anders aus. Dabei hatten die abstiegsbedrohten Gladbacher wenige Tage zuvor Rekordmeister Bayern mit 2:0 geschlagen. V.l.n.r.: Trainer Dick Advocaat, Bernd Korzynietz, Christian Ziege, Oliver Neuville. (03.11.2004)
03.11.2004

14.02.2004
Jubel über das erlösende 1:0

Jubel über das erlösende 1:0

Die beiden Gladbacher Arie van Lent (l.) und Oliver Kirch feiern den Führungstreffer gegen den Hamburger SV. In der zweiten Hälfte dreht der HSV die Partie jedoch und gewinnt am 8. Spieltag der Saison 2003/04 mit 2:1. (4.10.2003)
04.10.2003
Schneetreiben am Millerntor

Schneetreiben am Millerntor

Auf hartem und von Schnee bedecktem Geläuf trennten sich der FC St. Pauli und Borussia Mönchengladbach am 24. Spieltag der Saison 2001/02 mit einem 1:1. Markus Münch (r.) und Morten Berre (l.) dürften sich vielleicht sogar über ihren wechselbedingten frühzeitigen Gang in die Kabine gefreut haben. (23.02.2002)
23.02.2002
Gladbach schlägt St. Pauli

Gladbach schlägt St. Pauli

Im Zweitligaspiel der Saison 2000/2001 gewinnt die Borussia, hier Benjamin Auer (r.) im Zweikampf mit Markus Lotter, am Bökelberg mit 4:2.
30.09.2001

Thomas Eichin jagt für Gladbach hinter dem Ball her
13.11.1998
Als Trainer in Gladbach

Als Trainer in Gladbach

1997 begann die Norbert Meiers Trainerkarriere bei Borussia Mönchengladach. Bei den Fohlen war der ehemalige Nationaltrainer allerdings nur vier Monate im Amt.
28.03.1998
Maue Saison 96/97

Maue Saison 96/97

Für Stefan Effenberg und Borussia Mönchengladbach verlief die Saison 1996/97 nicht besonders erfolgreich - am Ende stand ein elfter Tabellenplatz.
12.04.1997

Vorsicht vor dem Tiger- Stefan Effenberg
24.09.1994
Privates Fußball-Glück bei SAT 1

Privates Fußball-Glück bei SAT 1

Gladbachs Nachwuchsspieler Stefan Effenberg (m.) und Manager Rolf Rüssmann (r.) sind zu Gast bei Jörg Wontorra und der Ran-Fußballshow. (14.08.1994)
14.08.1994

11.12.1988
Dynamisch

Dynamisch

Hamburgs Dribbler und Torschütze im Spiel gegen Mönchengladbach am 14. April 1984, Wolfram Wuttke (r.), ist in dieser Szene zu schnell für den Gladbacher Nachwuchsstürmer Uwe Rahn (l.).
14.04.1984
Ringels und Edvaldsson

Ringels und Edvaldsson

Im Rheinderby zwischen Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach (1:1) stehen Norbertr Ringels (l.) und Atli Edvaldsson (r.) nahezu einträchtig nebeneinander. (13.08.1983)
13.08.1983
Entdecker der Talente

Entdecker der Talente

Nach seiner Zeit als Spieler trainierte Jupp Heynckes fast zehn Jahre lang Borussia Mönchengladbach und förderte unter anderem Talente wie Lothar Matthäus (2.v.l). Nach einem 7:1-Sieg über Bayer Uerdingen freuen sich Wolfgang Kleff (2.v.r.) und Harald Nickel (r.) mit den beiden. (30.05.1981)
30.05.1981
Uefa-Cup 1980: Deutsches Finale

Uefa-Cup 1980: Deutsches Finale

Die Uefa-Cup Saison 1979/80 sorgte für ein Novum: Die Bundesliga stellte alle Halbfinalisten. Im Finale bezwang Eintracht Frankfurt mit Norbert Nachtweih (m.) Borussia Mönchenglachbach. Im Bild: Lothar Matthäus (l.) und Wolfgang Kneib (r.). (21.05.1980)
21.05.1980
Uefa Cup 1979: Gladbach triumphiert zum 2. Mal

Uefa Cup 1979: Gladbach triumphiert zum 2. Mal

Diesmal musste Roter Stern Belgrad dran glauben. Zum zweiten Mal nach 1975 gewinnt Borussia Mönchengladbach den Uefa-Cup. Alan Simonsen, Rudi Gores, Winfried Schäfer, Wolfgang Kneib und Wilfried Hannes (v.l.n.r.) präsentieren überglücklich den Pokal. (23.05.1979)
23.05.1979
Eine Hürde noch!

Eine Hürde noch!

Der Schalker Rechtsaußen Rüdiger Abramczik (l.) versucht an Mönchengladbachs Winfried Schäfer (r.) im Bundesligaspiel vorbeizugehen - ohne Erfolg. Damit war er aber nicht alleine, denn beim torlosen Unentschieden zwischen den beiden Teams im Jahr 1978 hatte kein Team offensive Durchschlagskraft. (02.09.1978)
02.09.1978
Finale 1977: Gladbach scheitert an Liverpool

Finale 1977: Gladbach scheitert an Liverpool

Berti Vogts (r.) "bearbeitet" im Endspiel um den Europapokal der Landesmeister zwischen Liverpool und Mönchengladbach seinen Gegenspieler Steve Heighway (l.). Liverpool siegt mit 3:1. (25.05.1977)
25.05.1977
Titelsammler

Titelsammler

Jupp Heynckes (2.v.r) feiert mit Uli Stielike, Udo Lattek und Berti Vogts (v.l.) seine vierte Deutsche Meisterschaft 1977. (21.05.1977)
21.05.1977
Invasion vom Mars?

Invasion vom Mars?

Außerirdisch mutete die Bank von Borussia Mönchengladbach im Spiel gegen den MSV Duisburg am 14. Februar 1976 an. Identifizierbar sind Trainer Udo Lattek (r.), Ersatzkeeper Hans-Jakob Klingen (ohne Kopfbedeckung) und Horst Wohlers (ganz links).
14.02.1976
Lattek wechselt nach Mönchengladbach

Lattek wechselt nach Mönchengladbach

Nach vier erfolgreichen Jahren in München wechselt Udo Lattek im Sommer 1975 auf die Trainerbank von Borussia Mönchengladbach. Für seine Familie bedeutet das den Umzug in den Westen. (28.08.1975)
28.08.1975
Netzer hebt ab

Netzer hebt ab

Torschütze im DFB-Pokalfinale zum 2:1-Siegtreffer Günter Netzer hebt ab. Jupp Heynckes erwartet seine Landung.
23.06.1973

17.03.1973
Der Büchsenwurf vom Bökelberg

Der Büchsenwurf vom Bökelberg

Die Cola-Dose, die von Inter-Kapitän Alessandro Mazzola (l.) dem Schiedsrichter Jef Dorpmans (m.) überreicht, macht Gladbachs Sensation zunichte. Das 7:1 im Hinspiel des Achtelfinals im Landesmeisterpokal wird nachträglich annulliert, weil Inter-Star Roberto Boninsegna angeblich von der Getränkedose getroffen worden war. (20.10.1971)
20.10.1971

11.09.1971
Der Pfostenbruch vom Bökelberg

Der Pfostenbruch vom Bökelberg

Zwei Minuten vor dem Abpfiff der Partie Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen bricht das Tor aufgrund eines morschen Torpfostens in sich zusammen. Werder-Spieler versuchen das Tor wieder aufzustellen. Am Grünen Tisch geht der Sieg an die Weser. (03.04.21971)
03.04.1971

Heinz Wittmann Borussia Mönchengladbach
15.07.1970
Anfang einer Ära

Anfang einer Ära

Zwei der besten Stürmer, die Deutschland je hatte, in ihrem ersten direkten Duell. Jupp Heynckes (re.) für Gladbach und Gerd Müller für Bayern (li.) liefern sich in der Saison 1965/66 ein Laufduell im Aufeinandertreffen der Vereine, die von nun das Geschehen dominieren sollten. Müller erzielt am Ende den 2:1 Siegtreffer für die Bayern. (2.10.1965)
02.10.1965
Flugkopfball

Flugkopfball

BVB-Kapitän Wolfgang Paul kommt mit einer wunderbaren Flugeinlage vor dem Gladbacher Bernd Rupp (9) an das runde Leder (11.09.1965).
11.09.1965
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Der Dortmunder Rudi Assauer (l.) und Bernd Rupp von Borussia Mönchengladbach fighten am 11. September 1965 um den Ball. Jupp Heynckes (M.) und Wilhelm Sturm (r.) schauen zu.
11.09.1965
Blutjung

Blutjung

Jupp Heynckes im März 1965, kurz bevor er mit Borussia Mönchengladbach in die Bundesliga aufsteigt. Mit sechs Toren in der Aufstiegsrunde hat Heynckes daran entscheidenen Anteil. (21.03.1965)
21.03.1965
Armin Veh 1983

Armin Veh 1983

Vier Jahre - von 1979 bis 1983 - spielte Armin Veh beim Borussia Mönchengladbach. Kurz nachdem diese Aufnahme entstand, wechselte Veh in die Schweiz zum FC St. Gallen. (16.07.1983)
00.00.0000
DFB-Pokalsieger 1973

DFB-Pokalsieger 1973

Borussia Mönchengladbach ist der DFB-Pokalsieger 1973 - Günter Netzer mit der Trophäe, daneben Jupp Heynckes.
00.00.0000
Ohne Rücksicht auf Verluste...

Ohne Rücksicht auf Verluste...

... gehen hier Thorgan Hazard (l.) und Per Skjelbred zu Werke. Am 14. Spieltag der Saison 2014/15 schenken sich Mönchengladbach und Hertha BSC die Beteiligten nichts. (06.12.2014)
00.00.0000
Daumen hoch...

Daumen hoch...

...für Ibrahima Traoré. Im Europa-League-Spiel gegen den FC Zürich am 11. Dezember 2014 ist der Gladbacher Offensivspieler einer der auffälligsten Akteure - auch ohne beim klaren 3:0-Erfolg der Borussia ein Tor beizusteuern.
00.00.0000
Einschwören vor dem Spitzenspiel

Einschwören vor dem Spitzenspiel

Diese elf Fohlen sollen es in Leverkusen richten. Die Gladbacher stimmen sich vor dem Spitzenspiel am Sonntag im Spielerkreis auf die schwere Aufgabe im rheinischen Derby ein.
00.00.0000
Mit Händen und Füßen...

Mit Händen und Füßen...

... wehrt sich der frühere Gladbacher Raúl Bobadilla (l.) im Trikot des FC Augsburg gegen Roel Brouwers (M.) und Christoph Kramer. Mit Erfolg, der Stürmer des FCA sorgt am 17. Spieltag der Saison 2014/15 mit seinem Siegtreffer zum 2:1 für einen erfolgreichen Abschluss einer starken Ausgburger Hinrunde. (20.12.2014)
00.00.0000
Raus mit Applaus

Raus mit Applaus

Trotz der 1:2-Niederlage im letzten Spiel des Jahres in Augsburg war 2014 ein gutes Jahr für Borussia Mönchengladbach und Max Kruse. (20.12.2014)
00.00.0000
Weltmeisterlich abgegrätscht

Weltmeisterlich abgegrätscht

Augsburgs Raúl Bobadilla (r.) bekommt zu spüren, dass es gegen einen Weltmeister schmerzhaft werden kann: Gladbachs Christoph Kramer macht in diesem Zweikampf am 17. Spieltag jedenfalls keine Gefangenen. (20.12.2014)
00.00.0000
Hängende Köpfe

Hängende Köpfe

Enttäuschung beim Hamburger SV: Im Ligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach verpasst der HSV in letzter Minute einen Heimsieg. (22.02.2015)
00.00.0000
Der Büchsenskandal

Der Büchsenskandal

7:1 fegte Mönchengladbach Inter Mailand 1971 im Landesmeisterpokal vom Bökelberg. Doch weil Inters Stürmer Boninsegna in der 28. Spielminute von einer Büchse aus dem Publikum getroffen wurde, ordnete die UEFA eine Wiederholung des Spiels an.
00.00.0000
Spitzenspiel

Spitzenspiel

Im Topspiel des 26. Spieltags duellieren sich Spitzenreiter Bayern und Borussia Mönchengladbach, das Platz drei in der Tabelle zurückerkämpfen will. Hier geht es für Bastian Schweinsteiger (l.) und Granit Xhaka um den Ball. (22.03.2015)
00.00.0000
Auf die Socken...

Auf die Socken...

...bekommt Bayerns Arjen Robben (m.) im Ligaspiel gegen Gladbach von gleich zwei Borussen: Granit Xhaka (l.) und Christoph Kramer nehmen den Niederländer in die Mangel. (22.03.2015)
00.00.0000
Jubelnde Fohlen

Jubelnde Fohlen

Torschütze Raffael (3.v.r.) lässt sich beim Auswärtsspiel der Gladbacher in München feiern. Sein Treffer bescherte der Borussia eine 1:0-Halbzeitführung in der Allianz Arena. (22.03.2015)
00.00.0000
Grenzenloser Jubel

Grenzenloser Jubel

Nach dem Auswärtssieg im Bundesligaspiel beim FC Bayern kennt die Freude bei den Gladbachern keine Grenzen. Mit 2:0 siegt die Borussia in München - und fügt dem Rekordmeister damit die erste Heimpleite seit fast einem Jahr zu.(22.03.2015)
00.00.0000
Wenn der Lucien mit dem Gräfe

Wenn der Lucien mit dem Gräfe

Warum denn so unzufrieden, Herr Favre?! Mönchengladbachs Coach beschwert sich lautstark bei Schiedsrichter Manuel Gräfe (li.), der das Spiel der Fohlen gegen den BVB leitet. (11.04.2015)
00.00.0000
Die sportliche Antwort...

Die sportliche Antwort...

...auf seinen möglichen Wechsel zur Konkurrenz aus Wolfsburg im Sommer gibt Max Kruse in der 11. Spielminute im Auswärtsspiel gegen Berlin, als er zum 1:0 für Borussia Mönchengladbach trifft. (03.05.2015)
00.00.0000
Drin ist der Ball

Drin ist der Ball

Im Derby gegen Bayer Leverkusen trifft Max Kruse (#10) nach 50 Minuten zum 1:0 und bringt die Gladbacher damit ein Stückchen näher Richtung Champions League. (09.05.2015)
00.00.0000
Assistgeber und Vollstrecker

Assistgeber und Vollstrecker

Thorgan Hazard (l.) bereitet am 30. August 2015 den Treffer von Gladbachs Lars Stindl (r.) gegen Bremen vor. Danach jubelt das erfolgreiche Duo natürlich gemeinsam.
00.00.0000
Zweikampf

Zweikampf

Aron Jóhannsson von Werder Bremen (9) und Gladbachs Marvin Schulz fighten am 30. August 2015 um das runde Leder.
00.00.0000
Kopfballduell

Kopfballduell

Bremens Ulisses Garcia (l.) im Kopfballduel mit dem Gladbacher Tony Jantschke. Aufnahme aus dem Bundesligavergleich der beiden Teams vom 30. August 2015.
00.00.0000
Verschossen

Verschossen

Gladbachs Egon Milder (r.) scheitert vom Elfmeterpunkt am Dortmunder Keeper Hans Tilkowski (1) (11.09.1965).
00.00.0000
Historische Elf

Historische Elf

Die Startelf bei Gladbachs CL-Premiere (v.l.n.r.): Thorgan Hazard, André Hahn, Roel Brouwers, Oscar Wendt, Lars Stindl, Yann Sommer (oben), Raffael, Ibrahima Traoré, Julian Korb, Tony Jantschke (unten)
00.00.0000
Feiern mit den Fans

Feiern mit den Fans

Die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach feiert nach dem 4:2-Erfolg gegen den FC Augsburg gemeinsam mit ihren Anhängern. Am 6. Spieltag sammelt das Team die ersten drei Punkte in der Saison 2015/16. (23.09.2015)
00.00.0000
Aufgeladene Stimmung

Aufgeladene Stimmung

Im Spiel Gladbach gegen Ingolstadt geraten Lars Stindl (l) und Ramazan Özcan (r) aneinander. (07.11.2015)
00.00.0000
Heller setzt sich durch

Heller setzt sich durch

Darmstadts Marcel Heller (l.) setzt sich gegen Gladbachs Verteidiger Nico Elvedi durch. (20.12.2015)
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Özcan im Anflug
Heiko Herrlich Schwalbe
Freude
Upamecano gegen Gladbach
Feiernde Fohlen
Zweikampf
In die Zange genommen
Jubeltraube
Augen auf den Ball
Auf der Jagd..
Einmal anfassen
Hahn holt zum Schuss aus
Modeste im Fokus
Vestergaard nickt ein
Vestergaards Jubellauf
Matchwinner Lars Stindl
Lars Stindl
Am Ball
Im Fokus
Geblockt
Abgehoben
Es müllert
Zu spät...
Luftduell
Einen Schritt zu spät
Spektakulär...
Tahs Premierentreffer
Lufthoheit
Luftkampf
Everybody's Kung-Fu-Fighting
Schönes Durcheinander
Verletzung
Trotz Gegenwehr
Zweikampf
Hohes Bein
Diskussionsbedarf
Torjubel
Hoch die Hände
Borussia
Enttäuschung pur
Jubeltraube
Heißes Duell
Chance vertan
Derby-Zeit
Der Knoten platzt
Auf der Jagd
Auf der Jagd
Tor
Ratlosigkeit
Verärgert
Foul an Hazard
Er hat es schon wieder getan
Knappe Kiste
Duell der langen Beine
Kampf um den Ball
Führungstreffer
Gladbach jubelt!
Vorbei
Auslaufen
Beobachter
Ungläubig
Abgezogen
Laufduell
Pyro
Luftduell
Unter Kontrolle
Erlösung
Trockener Schuss
Die Entscheidung
Blutige Nase
Pariert
Blut
Vergeben
Vergeben
Trüber Blick
Eingerahmt...
Zaghafter Versuch
Nichts zu halten!
Umringt von Gegenspielern
Back in the game
Grätsche
Heißlaufen vor Barcelona
Zweikampf
Zweikampf
Jubel
Einer gegen alle
Wendt macht den Deckel drauf
Abgeklatscht
Er hat's gemacht!
Fahne zeigen
Jubellauf
Gladbach - Leverkusen und zurück
Frühe Führung
Passender Rahmen
Die Vorentscheidung
High Five!
Jonas Hofmann versucht einem Villinger den Ball abzuluchsen. (20.08.2016)
Trainer Schubert musste sich lange gedulden, bis sein Team in Führung ging. (20.08.2016)
Im Rückspiel der CL-Quali möchte sich Gladbach erneut gegen Young Boys Bern durchsetzen
André Schubert nachdenklich
Gladbachs Offensive gehört zu den stärksten der Liga
Bereit für den Beinschuss
Gemeinsam stärker
Technicker
Testspiel
Gelassen über Wasser
Duell um den Ballbesitz
Meyer
Beim Test
Antreiber
Brüderpaar vereint
Rauscht greift an
Granit Xhaka vs. Fabian Holland
Nicht zu fassen
Hahn trifft
Duell um das runde Leder
Brasilianisches Duell
Im Netz
Sicher zugepackt
Kritischer Blick
Kurz vor Schluss
Partyschreck André Hahn
Comeback
Der Fohlen-Chef
Angriff von hinten
Kein Durchkommen
Unterredung mit dem Unparteiischen
Geleitschutz
Weggeköpft
Doppel-Strauchler
Bittere Enttäuschung
Enttäuschter Martin Hinteregger
Gegen den Ex-Klub
Duell um den Ball
Wieder Stindl!
Resolut
Regisseur
Jaaaaaaaaaa
Gute Laune
Zurück auf dem Platz
Taubenschlag
Weggerutscht
Comeback
Rheinisches Derby
Duell um den Ball
Synchrongrätsche
Derby-Sieg
Im Zweikampf
Die Johnson-Faust
Kopfballduell
Johnson scheitert an Wiedwald
Gratulationsrudel für den Debütanten
Nordtveit gegen zwei
Eng am Mann
Sonntagsschuss am Freitag
Zum Jubeln abgedreht
Muto gedoppelt
Stindl hadert
Glückwunsch
Schubert zeigt an
Nordtveit grätscht ab
Abgedrängt
Hoher Einsatz
Papa stellt den Körper rein
Johnson beschwert sich
Keine Chance
Die Führung
Unterschiedliche Gefühlswelten
Im Zweikampf
Die Entscheidung
Auba kommt zu spät
Zweikampf
Übersicht
Neuzugang Martin Hinteregger wird in Gladbach vorgestellt
Xhaka gibt die Richtung vor
Der Neuzugang und der Rekonvaleszent
Neuzugang
Heller gegen Korb
Runter mit dir!
Der Ausgleich
Bejubelter Torschütze
Nordtveit, der Freistoßflüsterer
Pizarro mit Defensivaufgaben
Fritz durch die Mitte
Artistisch
Alle feiern Stindl
Im Zweikampf
Torfestival
Kießling im Dribbling
Auf dem Weg nach vorne
Reiselustige Borussen
Raffael lässt Gladbach jubeln
Der sitzt!
Elvedi räumt auf
Augen zu und durch
Enttäuscht
Kampf um den Ball
Xhaka in seinem Element
Die Siegerfaust
Sinnbildlich...
Und wieder Johnson
Der Ex-Kollegen-Schreck
Immer Underdog und doch ganz groß
Xhaka mit dem langen Bein
Artistisch
Kampf um den Ball
Bejubelte Führung
Jubeltraube
Den Körper dazwischen gestellt
Artistisch weitergespielt
Johnson breitet die Arme aus
Das 3:0
Die Fohlen feiern
Ibrahima Traoré - Borussia Mönchengladbach
Schubert vor dem "Debüt"
Ungewöhnlicher Jubel
Auftakt
Vorbei!
Nicht einverstanden
Angespannt
Strahlende Gesichter
Großes Gestocher
Lass dich drücken!
Ins Gesicht
Gigi hält den Punkt fest
Grüner Rauch im Gladbach-Block
Kampf um den Ball
Mit der Hand am Trikot
"Ich kann euch nicht hören!"
Doppelschlag!
Glückwunsch
Im Laufduell
Ballkontrolle
Aus dem Nichts
Mitten ins Schalker Herz
Souverän
Gladbach feiert Hazard
Unten links versenkt
Unterschiedliche Gefühlswelten
Kampf um den Ball
Zweikampf im Mittelfeld
Hart, aber unplatziert
Stindl macht das 1:0
Maskenmann Sommer kann's nicht fassen
Raffael feiert mit den Fans
Korb feiert seine Tor-Prämiere
Pogba dribbelt
Morata gegen zwei
Abgeschirmt
Führung
Küss die Hand
Take off
Kampf um den Ball
Xhaka sieht blau
Schuss ins Glück
Kollektiver Jubel
Premiere in der Königsklasse
Elegant geklärt
Daumen hoch
Stindl zur Führung
Gemeinsam
In Unterzahl
Mit Köpfchen...
Nerven vom Punkt
Starke Woche
Im Rausch
Danke für Alles
In anderen Sphären
Emotionales Coaching
Anweisungen vom Chef
Erster Saisonsieg
Dahoud gegen alle
Angespannt
Protestaktion in Köln
Zu spät
Volltreffer!
Hängende Köpfe bei den Fohlen
Kein Bein an den Boden...
Trauriger Favre
Schneller am Ball
Enttäuschung pur
Abgedrängt
Vergebliche Bemühungen
Vorfreude pur
Wie vom Blitz getroffen
Der richtende Finger
Mit der Brechstange
Fuß zu hoch oder Kopf zu tief?
Traurige Augen
Frustriert
Dazwischengegrätscht
Nachdenklicher Favre
Noch einmal Hoffnung
Blick auf den Ball
Unter Druck
Seltener Moment
Artistisch
Nur selten...
Konsterniert
Hängende Köpfe
Unterschiedliche Gefühlswelten
Aus und vorbei!
Heimeroth sichert den Sieg
Erste Autogramme
Gruß an die Fans
Fohlenjubel
Abstauber
Augen zu und durch
Hoher als der Rest
Abflug
Weggespitzelt
Riesiger Jubel
Bartels in der Zange
Harter Zweikampf
Junuzovic am Mann
Tanzend nach Europa
Kampf um die Champions League
Kießling trifft aus dem Abseits
Brandt kommt zum Abschluss
Der Borussia Park jubelt
Traoré macht den Deckel drauf.
Jubelnde Gladbacher
Da ist die Führung
Allein gegen alle
Matchwinner
Voller Einsatz
Abgefangen
Traoré geht ab
Hermann verpasst die Führung
Zähes Ringen im Borussia Park
Befreiung von und für Kruse
Freude über den Dreier im Spitzenspiel
Duell unter Flutlicht
Einer kommt dran
Kollegial
Applaus für die Fans
Ohne Sieger
Blitzstart
Schlag ein!
Zur Halbzeit gibt es nur eine Borussia
Håvard macht den Deckel drauf
In die Zange genommen
Treffsicher vom Punkt
Der Linienchef
Hilfe unter Sportlern
Trost für den Verlierer
Kruse gratuliert dem Torschützen
Sicher vom Punkt
Voller Körpereinsatz
Angst überwunden
Letzte Anweisungen
Der Bayern-Zerstörer
Kampf um den Ball
Mit dem langen Bein
Kruse scheitert
Der Treffer zur Führung
Der Schütze des Führungstreffers
Herrmann zum Zweiten!
Deckel drauf
Raffael per Kopf
Interessierter Stranzl
Keine Nerven vom Punkt
Hünemeier grätscht
Nordtveit ist dran
Die Führung
Abzug
Lakic jagt hinterher
Rupp sieht gelb
Raffael in der Zange
Deckel drauf
Johnson zieht ab
Harte Gangart
In Unterzahl
Zum Wegschauen
Spätes Glück
Vielen Dank
Glücklose Fohlen
Tolle Choreo
Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell
Voller Einsatz
Kampf um den Ball
Herrmann tankt sich durch
Last-Minute-Sieg im Derby
Xhaka tankt sich durch
Kung-Fu-Benedikt
Lücke gefunden!
Starke Aktion von Fuchs
Augen zu und durch
Barnetta überall
Frustriert
Schalkes Zweikampfmonster
Torrejon grätscht
Herrmann lässt sich feiern
Möller Daehli kann sich nicht auf den Beinen halten
Den Tick schneller...
Duell ums runde Leder
YEAHHHH
Emotionale Verantwortliche
Mönchengladbach verliert wieder
Bartels gegen zwei
Voller Einsatz beim Kopfballduell
Souverän vom Punkt
Im Laufduell
Reingezirkelt
Rooooooooooel!
Knallharte Zweikämpfe
Ausgleich durch Browers
Mit dem langen Bein...
Nicht zu halten
Jubel im Borussia-Park
Doppelpack
Türöffner
Schrecksekunde
Frühe Führung
Fingerzeig
Angeknockt
Bange Blicke
So kennen wir ihn!
Junge Strategen unter sich
Dazwischen gestellt!
Matchball vergeben
Nur schwer einzufangen
Gewirr im Sechzehner
Meier versucht zu zirkeln
Herrmann tankt sich durch
Ein junger Weltmeister
Fassungslosigkeit
Reus enteilt Korb
"Was habe ich da getan?!"
Weitergeköpft
Im Zweikampf
Purer Frust
Keine Schräglage
Zweikampf der Verfolger
Früher Jubel von Hahn
Gladbach schlägt zurück
Ambitionen untermauert
Gesenkter Kopf
Die erneute Führung
Grätsche ausgepackt
Die frühe Führung
Kampf um den Ball
Die Vorentscheidung
Luftduell am Sonntagabend
Kurzen Prozess
Hahn tankt sich durch
Bandagiert
Euro-Nacht im Borussia-Park
Sie sollen es richten
Das frühe 1:0
Kein Glück...
Ein Lächeln auf dem Gesicht...
Einfach immer den Schritt schneller am Ball...
Joker Herrmann sticht
Ein Bild zum Einrahmen
Umkämpfte Partie
Kaum zu fassen
Zielsicher
Hannover strauchelt
Gemeinsamer Jubel
Hazard gegen Bell
Gladbach-Fans in Zürich
Nordtveit trifft gegen Zürich
Etoundi bringt Zürich in Führung
Konzentriert
Früher Rückstand
Dankeschön
Ab in die Kurve
Auf Tauchstation
Duell im Liegen
Jubel des Torschützen
Heißsporne unter sich
Sicherheitsabstand
Derby-Kultur
Diskussionsrunde
Duell auf der Außenbahn
Herrmann trifft
Nicht zu halten
Eine Kurve, ein Wappen
Die Führung
Fohlenjubel
Frustriert
Zweikampf in Bourssia Park
Schwerer Brocken
Stojcev in der Zange
Der Jubel nach dem Traumtor
Wieder einmal der Führungstreffer
Jubeltraube
Hrgota macht den Mill
Im Grätschschritt zum Ball
Ein schöner Rücken...
Der Weltmeister schlägt zu
Jubel über den Last-Minute-Ausgleich
Volles Haus zum Auftakt
Gelungene Fohlen-Premiere
Spaß in der Vorbereitung
Elfer versenkt
Testspiel: Gladbach - Stoke 1:1
Dribbling im Mittelfeld
Karriereende 2015 fast sicher
Wer ist schneller?
Gladbach feiert Martin Stranzl
Faust geballt!
Jubelnde Fohlen
Mit dem Kopf durch die Wand
Kramer grätscht dazwischen
Gladbach beginnt stark
Didavi trifft zum 1:0
Stuttgart lässt erneut Punkte liegen
Diskussionen
Schäfer entschärft
Die Elf vom Niederrhein
Wirrwarr im Sechzehner
Kramer gegen zwei
Scharfschütze bei der Arbeit
Mitläufer
Auf Augenhöhe...
Der Geschmähte trifft
Sehenden Auges ins Unglück
Daems im Glück
Ein Küsschen für Millionen
Hohes Bein?
Verzweiflung macht sich breit
Ausbruch eines Trainers
Südamerikanisches Erfolgsduo
Klare Verhältnisse
Fingerzeig
Ausgewackelt & ausgetanzt!
Mit harten Bandagen
Autsch!
Darf ich bitten?
Zweikampf zwischen Offensiven
Artistisch und gekonnt!
Fohlen tragen Trauer
Reichel mit dem langen Bein
Jubel bei den Fohlen
Kommt Reichel noch rechtzeitig?
Kampf um den Ball
Dicker Patzer!
Blitzstart für Gladbach
Duell der Lüfte
Artistisch
Junuzovic mit vollem Einsatz
Umkämpftes Derby
Ersatzspieler sieht gelb
Frustrierte Fohlen
Zweikampf in Hannover
Die Hände zum Himmel
Borussia Mönchengladbach muss längere Zeit auf Martin Stranzl verzichten
Eine Etage höher
Drin!
Mund abputzen und weiter
Watschn für Mandžukić
Kein Vorbeikommen
Der gefeierte Held
Wolfsburg mit spätem Ausgleich
Raffael trifft zum Ausgleich
Alte Bekannte
Zweikampf auf der Außenbahn
Die Führung für die Fohlen
Raffael lässt sich feiern
Pyro in der Gladbacher Kurve
Mit Vollspann ins Glück
Hand oder nicht?
Sechster Heimsieg in Folge
Dreier zum 56.
Gladbach setzt sich durch
Doppelpack
Noch etwas nach links
Drees schickt Stranzl vom Platz
Zweikampf mit Folgen!
Wichtiger Sieg
Zweikampf
JAAAAAAA!
Umkämpftes Bundesligaduell in Augsburg
Bičakčić hat das Nachsehen gegen Arango
Gegensätzliche Welten
Geht da noch einmal was?
Eine Etage höher
Künstler am Ball
Riskante Grätsche
Favre voller Vorfreude
Klasse pariert und doch geschlagen
Robben eröffnet die neue Saison
Die Fohlen mühen sich vergeblich
Mit vollem Einsatz am Spielfeldrand
Der Rekordmeister behält die Oberhand
Kruse in der Bayern-Schere
Hrgota sorgt für Unmut in Mönchengladbach
Daems packt die Grätsche aus
Abschied von den Fohlen
Freude über das 2:0
Neuzugang Raffael
Blitzschnell...
Autsch!
Zusammenprall ohne Folgen
Falsche Entscheidung!
Eine blutige Nase...
Elegant zum Sieg
Synchronspringen mal anders
Giftige Kleeblätter
Missglücktes Vorspielen
Glückloser Herrmann
Hexenkessel Borussia-Park
Ter Stegen auf Osterausflug
Luuk im Glück
Das erste Tor
Die Angst vor'm Siegen
Steigende Kurse
Zu spät!
Youngster Younes
Da hilft auch kein Zauberfuß
Goldenes Tor
Ohne große Probleme
Ein kleines Elfmeterschießen...
Stranzl trifft kurz vor der Pause
Teufelstanz
Handshake vor dem ersten Sieg
Ehrentreffer durch Hermann
Unkoordinierte Zweikampfführung
Ein Ergebnis, zwei Gefühlslagen
Zwei Ballkünstler im Duell
Frantz im Tiefflug
Simons nutzt Geschenk
Bankdrücker
Hoch das Bein!
Führung aus dem Nichts
Ganzer Körpereinsatz
Mit vollem Körpereinsatz...
Wendt gegen Farfán
Bauchladung für Gladbach
Frühe Führung
Lust & Frust
Sicherheitsmaßnahme aus der "ESPRIT arena"?
"Was macht ihr denn da?"
"Gladbacher Kindergarten"
Verladen
Der Überragende Mann des Spiels...
Der Steuermann auf Kurs?
Die Elfer-Führung für BMG
Tooor!
Die Vorentscheidung...
Glückwünsche
Sorgenfalten
Mitleid?
Zum Wegschauen
Startschuss für die Reus-Gala
Noch einmal gutgegangen
Schmerzhafter Aufprall
Gündogan erhöht auf 4:0
Tor-Debüt im Fohlen-Dress
Ein paar ernste Worte...
Feines Mieder
Hoffnungsträger 2012/2013
Dinamo Kiev siegt mit 3:1 im Borussia Park
Gut gemacht
Zwei Neuzugänge unter sich
Den Ball im Auge zu behalten...
Freundschaftsspiel im August 2012: Gladbach vs. Sevilla
Zwei Hoffnungsträger im Blickpunkt
Unfassbar!
Hanke dreht die Partie
Am Boden
Tête-à-tête
Wie einst Matthäus
Reus trifft erneut
Kein Vorbeikommen
Führung für die Borussia
Tragischer Held
Mit Gefühl ins lange Eck
Ein Plan, der funktioniert
Berlin, Berlin, wir waren in Berlin
Zum Verstecken
Er trifft und trifft und trifft...
Gladbacher Jubel gegen die Bayern
Nordveit vs Fink
Du kannst nicht vorbei!
Slalomkurs
Die Bremse nicht gefunden
Jermaine Jones steigt Reus auf den gebrochenen Zeh.
Gladbach Weihnachten
Hört, hört!
Rote Karte gegen Jones
Fohlen-Jubel nach dem Sieg gegen Mainz
Gut lachen
Hanke und Reus jubeln
Brouwers
Reus zeigt die Richtung an
Kein Halten mehr
Fünfacher Frust
Gleich hab ich dich
Patrick Hermann am Ball
Volle Fahrt voraus
Gladbach setzt sich durch
Flink auf den Beinen
1, 2, 3, wer hat das Ei?
Reus bringt Hannover zum schweigen
Bobadilla auf der Bank
Ter Stegen gibt Anweisungen
Typischer Anblick für Verteidiger
Marc Andre ter Stegen dirigiert seine Vorderleute
Kleines Tänzchen
Im Fokus
Zweikampf zwischen Neustädter und Makiadi
Bruchlandung
Kampf um den Ball
Die Machtlosigkeit des Tormanns beim Elfmeter
Schlüssel des Erfolgs
Tony Jantschke
Håvard Nordtveit
Bobadilla gegen HSV
Igor de Camargo
Hiergeblieben!
Marc Andre ter Stegen
Roel Brouwers
Tony Jantschke
Juan Arango
Chance vertan
Was soll das?
Mike Hanke
Reus entwischt Matip
Marc Andre ter Stegen
Filip Daems
Thorben Marx
Håvard Nordtveit
Reus applaudiert den Fans...
Duell der Youngsters
Nicht zu stoppen
Ein Fähnlein im Wind
Hitzlsperger beim VfL Wolfsburg
Stürmer im Duell
Lucien Favre
Farbenfroh und stimmungsvoll
Duell der Außenverteidiger
Juan Arango
Reus steckt den Bayern die Zunge raus
Mike Hanke
Lucien Favre
Augen immer auf den Ball
Oh wie ist das schön
Grenzenloser Jubel
Dante im Portrait
Janis Blaswich
Favre in der Luft
Erleichterte Gladbacher
Ich heb dann mal ab
Mission Klassenerhalt
So sieht Abstiegskampf aus
Reus im siebtem Himmel
Des einen Freud, des anderen Leid
Flinker Reus
Spätes Siegtor
Gladbacher Brechstange
Schwer gezeichnet
Polanski gegen Nordtveit
Gladbach Fanblock
Patrick Herrmann, Marc Andre ter Stegen
ter Stegen bejubelt einen Treffer seiner Borussia
Filip Daems beim Elfmeter
Filip Daems und Mike Hanke beim jubeln
Havard Nordtveit jubelt
De Camargo trifft per Kopf gegen Hoffenheim
Geblockt
Lucien Favre Rückkehr in die Bundesliga
Duell der Südamerikaner
Michael Frontzeck
Reus in Aktion
Knallharte Grätsche
Heimeroth hält den Kasten sauber
Eingesprungene Grätsche
Schießbude Gladbach
Abgegrätscht
Tackling von hinten
Laufduell in Gladbach
Fassungslosigkeit
Bobadilla energisch
Freistoß von Thorben Marx
Was guckst du?
Enttäuschung bei Anderson
Marx bejubelt seinen Treffer gegen Wolfsburg
Logan Bailly Gladbach
Anzeigetafel Gladbach gegen Frankfurt
Bailly mit einer Parade
Verzweifelter Dante
Bailly rette vor Balitsch
Fans feiern Idrissou
Frontzeck begrüßt Hecking
Simons gegen Matmour
Saisonstart 2010/2011
Matour in der Vorbereitung
Kommandos im Tor
Roel Brouwers beim Jubel
Schal statt Trikot
Müller pariert prächtig
Florian Kringe - Juan Arango
Auf Distanz gehalten
Jünter
Vokuhila in Reinkultur
Brouwers im Zweikampf mit Kačar
Habt ihr das Ding gesehen?
Sichere Bank
Baumjohann grätscht gegen Jones
Dante gefrustet
Herbe Klatsche
Kritischer Blick von der Bank
Vorne kein Glück - hinten offen: Madrid dreht das Achtelfinale gegen Gladbach
Einfach ein Tick besser
Dorda mit ordentlichem Debüt
Freiburg wahrt Aufstiegschance
Vermurkste Geste an den Trainer
Aufstieg!
Auf die Plätze, fertig, los!
Zum Abschied fünfTore
Christofer Heimeroth jubelt
Fohlen-Jubel
Van den Bergh gegen Adlung
Gladbach einfach zu stark
Aufstieg mit Gladbach
Gehalten
Zeit zum Testen
Ndjeng überflügelt Polanski
Vom Held zum Deppen
Gekas gegen Levels
Schmerzhafte Begegnung
Zum Abheben bereit
Polanski mit perfekter Schusshaltung
Vergebene Mühe
Zweikampf zwischen Gerber und Jansen
Gladbach schlägt Stuttgart
Ein echtes Fohlen
Korzynietz vs. Placente
Advocaats erstes Training bei Mönchengladbach 2004
Jubel über das erlösende 1:0
Schneetreiben am Millerntor
Gladbach schlägt St. Pauli
Als Trainer in Gladbach
Maue Saison 96/97
Privates Fußball-Glück bei SAT 1
Dynamisch
Ringels und Edvaldsson
Entdecker der Talente
Uefa-Cup 1980: Deutsches Finale
Uefa Cup 1979: Gladbach triumphiert zum 2. Mal
Eine Hürde noch!
Finale 1977: Gladbach scheitert an Liverpool
Titelsammler
Invasion vom Mars?
Lattek wechselt nach Mönchengladbach
Netzer hebt ab
Der Büchsenwurf vom Bökelberg
Der Pfostenbruch vom Bökelberg
Anfang einer Ära
Flugkopfball
Duell um den Ball
Blutjung
Armin Veh 1983
DFB-Pokalsieger 1973
Ohne Rücksicht auf Verluste...
Daumen hoch...
Einschwören vor dem Spitzenspiel
Mit Händen und Füßen...
Raus mit Applaus
Weltmeisterlich abgegrätscht
Hängende Köpfe
Der Büchsenskandal
Spitzenspiel
Auf die Socken...
Jubelnde Fohlen
Grenzenloser Jubel
Wenn der Lucien mit dem Gräfe
Die sportliche Antwort...
Drin ist der Ball
Assistgeber und Vollstrecker
Zweikampf
Kopfballduell
Verschossen
Historische Elf
Feiern mit den Fans
Aufgeladene Stimmung
Heller setzt sich durch
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder