30.06.2017

30.06.2017

30.06.2017

30.06.2017

30.06.2017

27.06.2017

27.06.2017

27.06.2017

27.06.2017

17.06.2017

15.11.2016

15.11.2016
Zweikampf

Zweikampf

Borja Mayoral und Philipp Lienhart im Kampf um den Ball beim Playoff-Rückspiel für die U21-EM zwischen Spanien und Österreich (15.11.2016)
15.11.2016

11.11.2016
Österreich Spanien

Österreich Spanien

11.11.2016
Österreich gegen Spanien

Österreich gegen Spanien

11.11.2016

11.11.2016

11.11.2016

11.11.2016

11.11.2016

11.11.2016

11.11.2016

11.11.2016

10.10.2016
Santi Mina und Munir rocken die U21

Santi Mina und Munir rocken die U21

01.09.2016
Gerard Deulofeu läuft gegen Georgien zu Hochform auf!

Gerard Deulofeu läuft gegen Georgien zu Hochform auf!

Spaniens U21-Kapitän gelang gegen überforderte Georgier in Almería einfach alles. Egal, ob nach einstudierter Freistoßvariante, direkt über dir Mauer oder aus dem Spiel heraus: am Ende stand ein 5:0-Sieg für die Iberer mit einem Hattrick von Evertons Mittelfeldass zu Buche. (12.11.2015)
12.11.2015
Spanien geht mit der stärkstmöglichen Elf ins Spiel gegen Georgien

Spanien geht mit der stärkstmöglichen Elf ins Spiel gegen Georgien

Kepa, Manquillo, José Rodríguez, Duarte, Marco Asensio, Iñaki Williams (v.r.n.l. zweite Reihe), Jonny, Óliver Torres, Gerard Deulofeu, José Gayá und Denis Suárez (v.r.n.l. erste Reihe) sind die Jungstars, die U-21-Coach Alberto Celades gegen Georgien ins Rennen schickt. (12.11.2015)
12.11.2015
Konzentriert

Konzentriert

Spaniens Marco Asensio spielt während des U21-Freundschaftsspiels gegen Belarus im März 2015 einen Pass im Mittelfeld. (30.5.2015)
30.05.2015

14.10.2014
Auch Munir konnte das spanische Ausscheiden nicht verhindern

Auch Munir konnte das spanische Ausscheiden nicht verhindern

In den Playoffs der Qualifikation zur U21-EM musste sich Titelverteidiger Spanien letztendlich starken Serben geschlagen geben. Auch Barca-Juwel Munir blieb gegen eine solide Defensive blass. (14.10.2014)
14.10.2014
Debütant bei der U21

Debütant bei der U21

Carles Gil wurde im Spiel der spanischen U21 gegen Albanien in der 69. Minute eingewechselt, konnte jedoch kein Tor mehr beisteuern. Das Spiel endete deutlich mit 4:0 für die Iberer. (09.09.2013)
17.09.2013
Spaniens U21 bejubelt die frühe Führung gegen Österreich

Spaniens U21 bejubelt die frühe Führung gegen Österreich

Spanien gastiert im Rahmen der U21-EM-Qualifikation in Österreich. Das Spiel begann für die Iberer nach Maß mit einem schnellen Führungstor.
05.09.2013
U21-Duell zwischen Österreich und Spanien

U21-Duell zwischen Österreich und Spanien

Spanien gastiert im Rahmen der U21-EM-Qualifikation in Österreich. Die Iberen erweisen sich als mächtiger Gegner und führen zur Pause schon 4:1
05.09.2013
Glückliche Sieger

Glückliche Sieger

Nach dem Gewinn der U21-Europameisterschaft 2013 im Finale gegen Italien feiern Alvaro Morata (l.) und Pablo Sarabia von Spanien mit der Trophäe. (20.6.2013)
20.06.2013
So sehen Sieger aus!

So sehen Sieger aus!

Spaniens U21 hat es geschafft. Mit einem 4:2 über die Auswahl von Italien schaffte der spanische Nachwuchs die Titelverteidigung bei der U21-EM in Israel. Mit einer, über das ganze Turnier hinweg, ganz starken Leistung wurde der Favorit stets seiner Rolle gerecht und durfte verdient den Pokal in ihren Händen halten.
18.06.2013
Torschützen unter sich

Torschützen unter sich

Álvaro Morata (r.), der Torschütze zum 1:0, freut sich mit Isco (l.) über dessen Treffer zum 2:0 gegen bis zu diesem Spiel so starke Holländer. Die Spanier zelebrierten gegen "Oranje" im dritten Gruppenspiel ihre Stärke und zogen ohne Gegentor ins Halbfinale ein. (12.06.2013)
12.06.2013
In love with Spain

In love with Spain

Das Herz von Spaniens Youngster Isco gehört während der U21-Europameisterschaft 2013 in Israel nur der Furia Roja.
12.06.2013
Kopfball ins Glück

Kopfball ins Glück

Alvaro Morata (m.) und die spanische U 21 feierten gegen die Auswahl Russlands einen Auftakt nach Maß. Nach 90 Minuten hieß es 1:0 für die Mannschaft um Marc Bartra (r.), Iñigo Martínez (l.) und eben Morata, der die Selección in der 82. Minute zum Sieg köpfte.
06.06.2013
Ins Leere gelaufen

Ins Leere gelaufen

Der Russe Ibrahima Tsallagov (l.) kommt im Gruppenspiel gegen den trickreichen Spanier Martín Montoya (r.) zu spät und muss ihn ziehen lassen. Doch das ging nicht nur ihm so. Letztendlich war die Sbornaja gegen den Turnierfavoriten beinahe chancenlos und unterlag mit 0:1 (0:0).
06.06.2013
Starappeal

Starappeal

Thiago Alcántara ist einer der größten Stars der U21-EM-2013. Beim FC Barcelona oftmals nur Bankdrücker, soll er die U 21 in Israel zum Titel führen. Gegen Russland und Sergey Petrov (r.) feiern er und sein Team beim 1:0 einen Start nach Maß. (6.6.2013)
06.06.2013
Bester Schütze der U21 EM Qualifikation 2011/2012

Bester Schütze der U21 EM Qualifikation 2011/2012

Rodrigo Moreno schoss die spanische U21 quasi im Alleingang zur EM nach Israel. Im Hinspiel des entscheidenden Playoffspiels gegen Dänemark (5:0) traf er viermal. Gegen die Schweiz blieb ihm ein Tor verwehrt. (06.09.2012)
24.04.2013
U21-Freundschaftsspiel zwischen Spanien und Norwegen

U21-Freundschaftsspiel zwischen Spanien und Norwegen

Auch bei der Nationalmannschaft weiß Alberto Moreno (r.) auf der linken Abwehrseite zu überzeugen. In dieser Szene lässt er Norwegens Martin Linnes beim 5:2-Sieg der Iberer stehen. (21.03.2013)
22.03.2013
Vorbereitung für die U21-EM in Israel

Vorbereitung für die U21-EM in Israel

In der Übergangsphase bis zur Nachwuchseuropameisterschaft spielte Koke (l.) mit der spanischen U21 gegen Harmeet Singh (r.) und die norwegische Auswahl, die ebenso wie Titelverteidiger Spanien am Turnier teilnehmen wird. Spanien gewann den Test deutlich mit 5:2. (23.03.2013)
22.03.2013
Kontrolliert auch mit dem Fuß den Ball

Kontrolliert auch mit dem Fuß den Ball

Villareals Keeper Diego Mariño, der bereits in zahlreichen Jugendnationalauswahlen seines Landes spielte, hatte es stets schwer an David de Gea vorbeizukommen. In einem Freundschaftspiel der spanischen U21 gegen Italien durfte er im November 2012 das Tor hüten. Spanien gewann mit 1:3. (13.11.2012)
20.11.2012
Manolo Gabbiadini grätscht Dani Carvajal ab

Manolo Gabbiadini grätscht Dani Carvajal ab

Auch bei der spanischen U21 sorgt Dani Carvajal (r.) auf der rechten Abwehrseite für viel Offensivdrang. Manchmal können ihn die Gegenspieler nur noch im letzten Moment per Grätsche stoppen. Das Freundschaftspiel zwischen den beiden großen Fußballnationen Spanien und Italien gewann der Nachwuchs der Iberer mit 1:3. (13.11.2012)
14.11.2012
Große Fußstapfen

Große Fußstapfen

Im U21-Freundschaftsspiel zwischen Spanien und Italien versuchte Samuele Longo (r.) an Diego Mariño (l.) vorbeizugehen und diesen zu überwinden. Als italienischer Juniorennationalspieler bewegt sich Longo auf den Spuren von späteren Star-Stürmern wie Vialli, Balotelli und Inzaghi. (13.11.2012)
13.11.2012

13.11.2012
In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)

In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)

Der Barca-Verteidiger kommt im Verein oft noch zu kurz, in den Jugendnationalmannschaften war er jedoch meist eine feste Größe. So auch im Freundschaftsspiel gegen Italien Ciro Immobile (l.), das die Iberer mit 1:3 gewannen. (13.11.2012)
13.11.2012
Vorbei am Keeper und rein ins Tor

Vorbei am Keeper und rein ins Tor

Rodrigo Moreno (l.) trifft auch im Freundschaftsspiel gegen Italien wie er will. In der 18. Spielminute lässt er den italienischen Keeper mit einem Haken aussteigen und markierte das 0:1. (13.11.2012)
13.11.2012
Endlich am Ziel

Endlich am Ziel

Was Iker Muniain (l.) 2010 mit der U19 noch verwehrt blieb, gelang dem Dribbelzwerg 2011 mit der U21 in Dänemark: Er wurde Europameister in dieser Altersklasse.
16.10.2012

16.10.2012

16.10.2012

16.10.2012

16.10.2012

16.10.2012
Drahtzieher im spanischen U21-Mittelfeld: Isco

Drahtzieher im spanischen U21-Mittelfeld: Isco

Isco (m.) dirigiert nicht nur das Spiel des FC Málaga, sondern gibt auch bei der U21 den Regisseur. Im Rückspiel der Playoffs um die Teilnahme an der Europameisterschaft gewann Spanien in Dänemark mit 1:3 und hatte auch das Hinspiel bereits 5:0 gewonnen. Da hatte auch Anders Christiansen (r.) wenig entgegenzusetzen. (16.10.2012)
16.10.2012
Playoffs um die Qualifikation zur U21-Europameisterschaft

Playoffs um die Qualifikation zur U21-Europameisterschaft

Jordi Amat durfte für Spanien beim fast bedeutungslosen Rückspiel gegen Dänemark auflaufen. Die spanische U21 hatte das Hinspiel der Playoffs bereits mit 5:0 gewonnen und war so gut wie durch. (16.10.2012)
16.10.2012
Rückspiel ohne Bedeutung

Rückspiel ohne Bedeutung

Das Rückspiel der Playoffs um die Teilnahme an der U21-EM war für Iñigo Martínez (r.) und seine Spanier nur noch Formsache. Die Iberer hatten bereits das Hinspiel mit 5:0 gewonnen, konnten die Dänen um Martin Braithwaite (r.) aber auch im Rückspiel bezwingen. Klare Angelegenheit! (16.10.2012)
16.10.2012
Stammkraft bei der U21: Asier Illarramendi

Stammkraft bei der U21: Asier Illarramendi

Der Baske Asier Illarramendi war bei der EM Qualifikation 2011/2012 bei der spanischen U21 absolut gesetzt und spielte auch im Rückspiel der Playoffs beim 1:3-Sieg gegen Dänemark von Beginn an. (16.10.2012)
16.10.2012
Ticket nach Israel gelöst

Ticket nach Israel gelöst

Die spanische U21 rund um Bilbaos Iker Muniain fegte in den Playoffs der EM-Qualifikation geradezu über Dänemark hinweg. Im Rückspiel markierte der junge Baske beim 1:3 das 0:1 für den Titelverteidiger, der Rest war Formsache. (16.10.2012)
16.10.2012
Die U21-EM in Israel fest im Blick

Die U21-EM in Israel fest im Blick

Julen Lopetegui (r.) hatte im Rückspiel der Playoffs mit seiner spanischen U21 nicht mehr viel zu verlieren, da seine Schützlinge bereits das Hinspiel klar mit 5:0 gewonnen hatten. Auch das Rückspiel ging mit 1:3 an den Titelverteidiger. (16.10.2012)
16.10.2012
Auf dem Weg zum Kantersieg!

Auf dem Weg zum Kantersieg!

Spaniens Pablo Sarabia (r.) vernascht Kroatiens Mario Šitum und erzielt in der EM-Qualifikation bereits in der dritten Spielminute das 1:0 für die Iberer. Endstand 6:0! (10.09.2012)
11.09.2012
Einer gegen alle

Einer gegen alle

Spaniens Martín Montoya (blaues Trikot) setzt sich gleich gegen vier aggressive Schweizer durch, die versuchten den Spaniern auf dem Weg zur U21-EM in Israel einen Strich durch die Rechnung zu machen. Vor allem Nzuzi Toko (r.) geht besonders aggressiv zur Sache. Die Spanier sollten aber dennoch die "Reise nach Jerusalem" antreten dürfen. (06.09.2012)
08.09.2012
Auf dem Weg nach Israel

Auf dem Weg nach Israel

Die spanische U21 traf in ihrer Qualifikationsgruppe für die EM 2013 in Israel auf die Schweiz. Beim Aufeinandertreffen in Sion war für Barca-Jungstar Cristian Tello (l.), der sich in dieser Szene am Pressing beteiligt, gegen Silvan Widmer (r.) und die Eidgenossen nicht mehr drin als ein Punkt. Endstand 0:0. (06.09.2012)
07.09.2012
U21-EM-Finale 2011 in Dänemark

U21-EM-Finale 2011 in Dänemark

Der Schweizer Fabian Lustenberger (l.) attackiert den Spanien Ander Herrera, der die Spanier allerdings trotzdem mit 1:0 in Führung bringt. Damit legt er den Grundstein für den 2:0-Sieg und damit den Titelgewinn der jungen Spanier. (25.6.2011)
25.06.2011
U21-Europameister

U21-Europameister

Álvaro Domínguez (l.) und David de Gea (r.) feiern den Sieg bei der U21-EM, nachdem Spanien im Finale am 25. Juni 2011 die Schweiz im Arhus Stadium mit 2:0 schlug.
25.06.2011
U21-EM 2011: Spanischer Erfolg auf ganzer Linie

U21-EM 2011: Spanischer Erfolg auf ganzer Linie

Die Spieler des neuen Europameister Spanien präsentieren ihre Trophäen: Adrián (l.) für den besten, Juan Mata (r.) für den drittbesten Torschützen des Turniers und Thiago Alcantara (m.) für den "Man of the Match" des Finales. (25.06.2011)
25.06.2011
U21-EM-Finale verloren

U21-EM-Finale verloren

Xherdan Shaqiri (o.), der auch schon 2010 für die Schweiz bei der WM in Südafrika im Einsatz war, kann im EM-Finale der Schweizer U21 auch nicht zum Titel verhelfen. Gegen Iker Muniain (u.) und das spanische Team verliert man trotz guter EM mit 0:2. (25.6.2011)
25.06.2011
Hoffnungsvolle Talente

Hoffnungsvolle Talente

Auch wenn im Finale der U21 EM 2011 in Dänemark am Ende der spanische Nachwuchs über die Schweiz mit 2:0 triumphierte, spielten sich insgesamt Spieler aus beiden Teams in den Fokus großer Klubs. Zum Beispiel Juan Mata (unten) und Granit Xhaka (oben).
25.06.2011
Den entscheidenden Schritt schneller

Den entscheidenden Schritt schneller

... ist Spaniens Thiago Alcántara (l.) gegen den Schweizer Xherdan Shaqiri (m.) im U-21-EM-Finale 2011. Iker Muniain (r.) sieht interessiert zu. Die spanische U21 setzt sich am Ende mit 2:0 durch und darf sich für den Titel freuen. (25.6.2011)
25.06.2011
U21-Europameister

U21-Europameister

Javi Martinez und Mata posieren stolz mit dem EM-Pokal. Im Finale der U21-EM 2011 siegen die Spanier im Finale souverän mit 2:0 gegen die Schweiz. (25.6.2011)
25.06.2011
So sehen Sieger aus

So sehen Sieger aus

Ander Herrera feiert im Finale der U21-EM 2011 in Dänemark gegen die Schweiz seinen Führungstreffer zum 1:0.
25.06.2011
Nahezu schadlos durchs Turnier gekommen

Nahezu schadlos durchs Turnier gekommen

U21-Europameister Spanien überstand die 2011er Endrunde in Dänemark mit ganzen zwei Gegentoren. Dies konnte auch die Schweizer Angriffsreihe um Admir Mehmedi (l.) im Finale nicht mehr ändern, die Eidgenossen unterlagen mit 0:2 und sahen kein Land gegen Alberto Botía (r.) und seine Kollegen. (25.06.2011)
25.06.2011
Spanien ist U21-Europameister 2011

Spanien ist U21-Europameister 2011

Nach einem verdienten 0:2-Sieg über den Schweizer Nachwuchs, feiern die Spanier Diego Mariño, Diego Capel, Rubén Pérez, David De Gea und Álvaro Domínguez (v.l.n.r.) ausgelassen den ersten großen internationalen Titel ihrer Karriere. (25.06.2011)
25.06.2011
Enges Duell

Enges Duell

Bei der U21-EM trennen sich die Nachwuchsteams aus Spanien und England, hier Jeffrén (r.) und Kyle Walker (l.), mit einem 1:1-Unentschieden. (12.06. 2011).
12.06.2011
U21-EM: Spanien und England 1:1

U21-EM: Spanien und England 1:1

Bei der U21-EM in Dänemark trennen sich zum Auftakt Spanien und England 1:1. Hier gewinnt Englands Ryan Bertrand (l.) den Zweikampf mit Martin Montoya (r.). (12.06.2011)
12.06.2011
Cesar Azpilicueta versucht Adam Johnson aufzuhalten.

Cesar Azpilicueta versucht Adam Johnson aufzuhalten.

Gruppenspiel am 18. Juni 2009 der Gruppe B: England gegen Spanien bei der U21 Europamiesterschaft . Endergebnis 2:0 für England.
18.06.2009
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Adrían (r.) versucht gegen England Mark Noble (l.) während der U21-EM in Schweden an den Ball zu kommen. (18.06.2009)
18.06.2009
Der Kapitän geht voran

Der Kapitän geht voran

Als Kapitän der spanischen U21 führt Raúl García (m.) die Iberer bei der EM 2009 in Schweden gegen Deutschland an. Spanien scheidet in einer Gruppe mit den späteren Finalisten England und Deutschland aus. (15.06.2009)
15.06.2009
U21-Europameisterschaft 2009

U21-Europameisterschaft 2009

Spanien und Deutschland trennen sich im Gruppenspiel der U21-Em 2009 mit 0:0. Hier gewinnt Nacho Monreal (2.v.l.) gegen Gonzalo Castro (3.v.l.) ein Kopfballduell. Javi Martínez (l.) und Andreas Beck (r.) schauen gespannt zu. (15.6.2009)
15.06.2009
Stolzer spanischer Auswahlspieler

Stolzer spanischer Auswahlspieler

Als Defensivspezialist ist Barragán (r.) nicht gerade fürs Tore schießen zuständig. Trotzdem gratuliert der Rechtsverteidiger seinen Kollegen gerne, wie in diesem U20-Spiel Spaniens gegen Tschechien. (14.07.2007)
14.07.2007

14.07.2007

06.02.2007
Spiel um Platz drei

Spiel um Platz drei

Spaniens U21-Nationalmannschaft wurde bei der EM 2000 Dritter. Im "kleinen Finale" siegte das Team um Carles Puyol (l.) gegen Gastgeber Slowakei (mit Vratislav Greško) 1:0.
04.06.2000
Zweikampf
Österreich Spanien
Österreich gegen Spanien
Santi Mina und Munir rocken die U21
Gerard Deulofeu läuft gegen Georgien zu Hochform auf!
Spanien geht mit der stärkstmöglichen Elf ins Spiel gegen Georgien
Konzentriert
Auch Munir konnte das spanische Ausscheiden nicht verhindern
Debütant bei der U21
Spaniens U21 bejubelt die frühe Führung gegen Österreich
U21-Duell zwischen Österreich und Spanien
Glückliche Sieger
So sehen Sieger aus!
Torschützen unter sich
In love with Spain
Kopfball ins Glück
Ins Leere gelaufen
Starappeal
Bester Schütze der U21 EM Qualifikation 2011/2012
U21-Freundschaftsspiel zwischen Spanien und Norwegen
Vorbereitung für die U21-EM in Israel
Kontrolliert auch mit dem Fuß den Ball
Manolo Gabbiadini grätscht Dani Carvajal ab
Große Fußstapfen
In der spanischen U21 gesetzt: Marc Bartra (r.)
Vorbei am Keeper und rein ins Tor
Endlich am Ziel
Drahtzieher im spanischen U21-Mittelfeld: Isco
Playoffs um die Qualifikation zur U21-Europameisterschaft
Rückspiel ohne Bedeutung
Stammkraft bei der U21: Asier Illarramendi
Ticket nach Israel gelöst
Die U21-EM in Israel fest im Blick
Auf dem Weg zum Kantersieg!
Einer gegen alle
Auf dem Weg nach Israel
U21-EM-Finale 2011 in Dänemark
U21-Europameister
U21-EM 2011: Spanischer Erfolg auf ganzer Linie
U21-EM-Finale verloren
Hoffnungsvolle Talente
Den entscheidenden Schritt schneller
U21-Europameister
So sehen Sieger aus
Nahezu schadlos durchs Turnier gekommen
Spanien ist U21-Europameister 2011
Enges Duell
U21-EM: Spanien und England 1:1
Cesar Azpilicueta versucht Adam Johnson aufzuhalten.
Hoch das Bein
Der Kapitän geht voran
U21-Europameisterschaft 2009
Stolzer spanischer Auswahlspieler
Spiel um Platz drei
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder