13.10.2018

13.10.2018

13.10.2018

13.10.2018

13.10.2018

13.10.2018

13.10.2018

11.09.2018

10.10.2017

05.09.2017

28.06.2017

28.06.2017

28.06.2017

28.06.2017

28.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

22.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

18.06.2017

15.01.2017

11.01.2017

11.01.2017

11.01.2017

08.11.2016

06.10.2016

27.06.2016
Otamendi bringt Vidal zu Boden

Otamendi bringt Vidal zu Boden

Im Finale der Copa America 2016 zwischen Argentinien und Chile muss sich Arturo Vidal (l.) eines handfesten Angriffs von Nicolas Otamendi (M.) erwehren. Lucas Biglia (r.) beobachtet die Szene. (26.06.2016)
26.06.2016
Trophäensammler

Trophäensammler

Alexis Sánchez ist der große Gewinner der Copa América 2016. Mit Chile gewann der Stürmer das Finale gegen Argentinien im Elfmeterschießen und wurde im Anschluss an das Spiel zum besten Spieler des Turniers gewählt. (26.06.2016)
26.06.2016
Ochoa kassierte gegen Chile sieben Gegentore

Ochoa kassierte gegen Chile sieben Gegentore

18.06.2016

18.06.2016

10.06.2016

10.06.2016
Martín Cáceres traf gegen Chile zum 3:0-Endstand

Martín Cáceres traf gegen Chile zum 3:0-Endstand

Uruguay gelang in der WM-Quali die Revanche für die 1:0-Viertelfinalniederlage gegen Chile bei der Copa América. Martín Cáceres versetzte 'La Roja' in der 65. Spielminute mit einem Kopfballtreffer den Todesstoß. Drei wichtige Punkte für die 'Celeste' auf dem Weg zum WM nach Russland. (17.11.2015)
17.11.2015

12.11.2015
Alexis Sánchez läuft gegen Peru heiß!

Alexis Sánchez läuft gegen Peru heiß!

Der Stürmer von Arsenal zeigte ebenso wie sein Nebenmann Eduardo Vargas, seit Sommer 2015 in Diensten von Hoffenheim, eine Galavorstellung und steuerte beim 3:4-Auswärtserfolg der Chilenen einen Doppelpack bei. (13.10.2015)
13.10.2015
Vargas feiert

Vargas feiert

Chiles Eduardo Vargas feiert seinen Treffer im WM-Qualifikationsspiel gegen Brasilien. Der Hoffenheimer erzielte nach einer Freistoßflanke von der rechten Seite per Direktabnahme den Führungstreffer gegen schlecht organisierte Brasilianer. (9.10.2015)
09.10.2015
Valdivia schirmt den Ball ab

Valdivia schirmt den Ball ab

Chiles Jorge Valdivia versucht während der WM-Qualifikationspartie gegen Brasilien, Dani Alves durch geschickte Positionierung zu blocken. (8.10.2015)
08.10.2015
Im Getümmel

Im Getümmel

Chiles Alexis Sánchez (7) setzt sich am 05. September in einem Freundschaftsspiel gegen die Paraguayer Néstor Ortigoza (20) und Hernán Pérez durch.
05.09.2015
Enttäuscht

Enttäuscht

Chiles Jorge Valdivia hat das Haupt während der Freundschaftspartie gegen Paraguay gesenkt. (5.9.2015)
05.09.2015
Volle Hütte

Volle Hütte

Bei der Copa América 2015 erreicht Chile vor eigener Kulisse das Endspiel, das natürlich ebenfalls gut besucht ist (04.07.2015).
04.07.2015
Pastore schnappt sich das Leder

Pastore schnappt sich das Leder

Javier Pastore (m.) stibitzt Chiles Alexis Sánchez (r.) im Finale der Copa América 2015 das Leder vom Fuß. Nicolás Otamendi (17) bleibt die Zuschauerrolle (04.07.2015).
04.07.2015
Duell der Leitwölfe

Duell der Leitwölfe

Arturo Vidal (l.) im Duell mit seinem argentinischen Kontrahenten Lionel Messi (r.) während des Finales der Copa América 2015 (04.07.2015).
04.07.2015
URSCHREI

URSCHREI

Chiles Eduardo Vargas lässt nach einer vergebenen Chance im Copa-América-Finale 2015 seinem Unmut freien Lauf (04.07.2015).
04.07.2015
Kopfball

Kopfball

Gary Medel (l.) kann bei diesem Kopfball von Lionel Messi (r.) nur zuschauen (r.). Schnappschuss aus dem Finale der Copa América 2015 zwischen Chile und Argentinien (04.07.2015).
04.07.2015
Fight um jeden Meter

Fight um jeden Meter

Jorge Valdivia (l.) is Lucas Biglia (r.) behaken sich im Copa-América-Finale 2015 (04.07.2015).
04.07.2015
Highspeed

Highspeed

Ángel Di María (l.) probiert im Copa-América-Endspiel 2015 den Chilenen Maurcio Isla (r.) zu überlaufen (04.07.2015).
04.07.2015
Da geht's lang

Da geht's lang

Chiles Nationaltrainer Jorge Sampaoli gibt seinen Jungs im Finale der Copa América 2015 die Richtung vor.
04.07.2015
BRAVO!

BRAVO!

Chiles Torwart Claudia Bravo stemmt nach dem Gewinn der Copa América die Siegertrophäe in die Luft (05.07.2015).
04.07.2015
Stolz wie Alexis

Stolz wie Alexis

Chiles Angreifer Alexis Sánchez feiert nach dem Sieg in der Copa América 2015 mit der Trophäe (05.07.2015).
04.07.2015
Kampf ums Finale

Kampf ums Finale

Im Halbfinale der Copa America 2015 treffen Chiles Mauricio Isla (l.) und Perus Andre Carrillo (r.) aufeinander - mit dem besseren Ende für den Chilenen. (30.06.2015)
29.06.2015
Farfan scheitert am Pfosten

Farfan scheitert am Pfosten

Peru im Pech! Im Halbfinale der Copa America 2015 zwischen Chile und Peru setzt sich Jefferson Farfan (l.) gegen Gary Medel (r.) durch. Sein Kopfball klatscht aber nur gegen den Pfosten. Letztlich scheitert Peru am Gastgeber. (30.06.2015)
29.06.2015
Vargas feiert

Vargas feiert

Chiles Eduardo Vargas feiert seinen Doppelpack während des Copa-América-Halbfinals 2015 gegen Peru. (29.6.2015)
29.06.2015
Treffer durch Vargas

Treffer durch Vargas

Chiles Eduardo Vargas erzielt während des Copa-América-Halbfinals 2015 gegen Peru einen wichtigen Treffer für sein Team. (29.6.2015)
29.06.2015
Valdivia klatscht Applaus

Valdivia klatscht Applaus

Chiles Jorge Valdivia klatscht dem Publikum während des Copa-América-Halbfinals 2015 gegen Peru anerkennenden Applaus. (29.6.2015)
29.06.2015
Das goldene Tor

Das goldene Tor

Mauricio Isla hält den Traum am Leben! Bei der Heim-Copa der Chilenen erzielt die Nummer 4 im Viertelfinale gegen Uruguay kurz vor Schluss das goldene Tor zum Einzug in die Runde der letzten Vier. (24.6.2015)
24.06.2015
Streithähne

Streithähne

Während der Copa Ámerica 2015 geraten Chiles Gonzalo Jara und der Uruguayer Edinson Cavani nicht nur einmal aneinander. Hier reagiert Jara nach einer vermeintlichen Provokation Cavanis (25.06.2015).
24.06.2015
Zum Haareraufen

Zum Haareraufen

Alexis Sánchez und die chilenische Nationalmannschaft kommen bei der Copa América im eigenen Land nicht über ein 3:3 gegen Mexiko hinaus. Für "La Roja" ist es der erste Dämpfer auf dem Weg zum angestrebten Titel.
15.06.2015
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Zum Auftakt der Copa America 2015 bezwingt Gastgeber Chile Ecuador mit 2:0. Enner Valencia (l.) verliert den Zweikampf mit Chiles Charles Aranguiz.) (12.06.2015)
12.06.2015
Emirates in Chilenischer Hand

Emirates in Chilenischer Hand

Fans der Chilenischen Nationalmannschaft hissen die Heimatflagge am Stadion des FC Arsenal und senden Grüße in die Heimat. La Roja trifft am 29. März in einem Freundschaftsspiel im Londoner Emirates auf den südamerikanischen Konkurrenten Brasilien.
29.03.2015
In full motion,,,

In full motion,,,

Neymar (re.) und Gonzalo Jara kämpfen um den Ball. Am 29. März treffen Chile und Brasilien in einem Freundschaftsspiel in London aufeinander. (29.03.2015)
29.03.2015
Der eingesprungene Douglas

Der eingesprungene Douglas

Douglas Costa (links) macht sich ganz lang, um den Ball von Gary Medel abzugrätschen. Obwohl der Rahmen in London beim Spiel zwischen Brasilien und Chile unter Freundschaftspiel lief, ging es in der Partie zeitweise sehr rabiat zur Sache, (29.03.2015)
29.03.2015
Von wegen Freundschaftsspiel

Von wegen Freundschaftsspiel

Zwar trafen sich Chile und Brasilien im Londoner Emirates zu einem Freundschaftsspiel, auf dem Platz ging es zwischen den beiden Teams aus Südamerika gar nicht freundlich zur Sache. In dieser Szene trifft Gary Medel (re.) Brasiliens Kapitän Neymar voll am Fuß. (29.03.2015)
29.03.2015
Firmino macht das Siegtor

Firmino macht das Siegtor

Als Joker zugeschlagen: Der brasilianische Angreifer Roberto Firmino wird freigespielt, umkurvt Chiles Torwart Claudio Bravo und netzt in London zum 1:0-Siegtreffer für die Selecao ein.(29.03.2015)
29.03.2015

29.01.2015
Auf geht's!

Auf geht's!

Kurz vor dem Beginn der WM-Achtelfinalpartie zwischen Brasilien und Chile stehen die Teams für die Hymnen bereit (28.06.2014).
28.06.2014
Harte Gangart

Harte Gangart

Chiles Gary Medel (17) geht im Achtelfinale der WM 2014 hart gegen Brasiliens Superstar Neymar zur Sache (28.06.2014).
28.06.2014
Goalgetter

Goalgetter

Nachdem Hulk im WM-Achtelfinale 2014 den Ball vertändelt, ist Chiles Alexis Sánchez hellwach, schnappt sich die Kugel und trifft zum 1:1. Angesichts des Treffers hebt der Offensivspieler anschließend regelrecht ab (28.06.2014).
28.06.2014
Getümmel im Strafraum

Getümmel im Strafraum

Chiles Keeper Claudio Bravo (m.) klärt mit einer Hand gegen Brasiliens Fred (l.), der sich allerdings auch noch von Francisco Silva (5) bewacht wird. Im Vordergrund behaken sich Gary Medel und David Luiz. Szene aus dem WM-Achtelfinale 2014 (28.06.2014).
28.06.2014
Die Führung auf dem Fuß

Die Führung auf dem Fuß

Beim Stand von 1:1 hat Brasiliens Jô (m.) im Achtelfinale der WM 2014 die große Chance zur Führung. Der Angreifer verpasst den Ball aber um Zentimeter und Chiles Torwart Claudio Bravo (r.) kann das Leder sichern.
28.06.2014
Nichts sehen, nichts hören

Nichts sehen, nichts hören

Nach der knappen Niederlage im Elfmeterschießen gegen Brasilien will Jorge Valdivia am liebsten gar nichts mehr von der Welt sehen. Für die Chilenen bedeutete die Niederlage das Achtelfinal-Aus bei der WM 2014.
28.06.2014
Südamerikanisches Duell im Achtelfinale

Südamerikanisches Duell im Achtelfinale

Brasilien und Chile liefern sich ein heißes Duell im Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2014, das erst im Elfmeterschießen zugunsten der Brasilianer entschieden wird. Hier kämpfen Mauricio Pinilla (l.) und Luiz Gustavo (r.) um den Ball. (28.06.2014)
28.06.2014
Große Enttäuschung

Große Enttäuschung

Sie hatten sich so viel vorgenommen - und sind letztlich doch so knapp gescheitert. Gary Medel (l.), Mauricio Isla und Co. müssen getröstet werden, nachdem sie mit Chile im WM-Achtelfinale erst nach Elfmeterschießen an Brasilien gescheitert sind. (28.6.2014)
28.06.2014

28.06.2014

Schiri Howard Webb (m.) macht Chile-Stürmer Alexis Sánchez (l.) klar, dass er den Überblick behalten hat. Szene aus dem WM-Achtelfinale 2014 zwischen Chile und Brasilien.
28.06.2014

28.06.2014

28.06.2014

28.06.2014
Den richtigen Durchblick...

Den richtigen Durchblick...

...braucht die chilenische Nationalmannschaft, um im letzten WM-Gruppenspiel gegen die Niederlande als Gruppenerster ins Achtefinale einzuziehen. (23.06.2014)
23.06.2014
Typisches Kampfspiel

Typisches Kampfspiel

Spielerisch gibts im WM-Gruppenspiel zwischen den Niederlanden und Chile nur Magerkost, aber der Einsatz stimmt wie Nigel de Jong (r.) mit einer Grätsche gegen Charles Aranguiz beweist.
23.06.2014
Emotionsbündel

Emotionsbündel

Jorge Sampaoli ist nicht dafür bekannt, mit seinen Emotionen hinter dem Berg zu halten - und so lässt er diesen während des WM-Spiels gegen die Niederlande auch freien Lauf. (23.6.2014)
23.06.2014
Im Dribbling

Im Dribbling

Eigentlich darf man einen Arjen Robben gar nicht erst ins Dribbling kommen lassen. In diesem Fall haben es die Chilenen um Gonzalo Jara (r.) während des WM-Gruppenspiel 2014 gegen die Niederlande nicht ganz geschafft. (23.6.2014)
23.06.2014
WM 2014: Holland schlägt Chile

WM 2014: Holland schlägt Chile

Dirk Kuyt (m.) wird in dieser Situation von Gonzalo Jara (l.) und Charles Aránguiz (r.) in die Mangel genommen. Die Niederländer gewinnen dennoch durch zwei späte Tore mit 2:0. (23.06.2014)
23.06.2014
Chef bei der Arbeit

Chef bei der Arbeit

Chiles Nationaltrainer Jorge Sampaoli fiebert dem Anstoß des WM-Vorrundenspiels gegen die Niederlande entgegen.
23.06.2014
Rot, weiß und blau

Rot, weiß und blau

Alles für Chile! Vor dem WM-Gruppenmatch gegen Spanien hat sich dieser Fan der La Roja in den Nationalfarben Geschminkt.
18.06.2014
Vamoooooooooooooos!!!!

Vamoooooooooooooos!!!!

Jubelpose von Eduardo Vargas! Die Chilenen gehen im zweiten Vorrundenmatch der Gruppenphase gegen Spanien früh mit 1:0 in Führung und drängen den Titelverteidiger früh an den Rand des Ausscheidens.
18.06.2014
Dickes Ding für Xabi Alonso

Dickes Ding für Xabi Alonso

Der Mittelfeldstratege der Spanier scheitert beim WM-Vorrundenmatch im Maracana gegen Chile am Keeper der Südamerikaner, Claudio Bravo.
18.06.2014
Einfach gut gemacht

Einfach gut gemacht

Starke Leistung der Chilenen.Nach einer schnellen Kombination lässt Eduardo Vargas (li) Spaniens Keeper Casillas ins Leere fliegen und schiebt den Ball zwischen Torwart und Verteidiger Sergio Ramos hindurch ins Tor. Die Südamerikaner gehen beim WM-Gruppenspiel mit 1:0 in Führung.
18.06.2014
Vargas lässt Chile feiern

Vargas lässt Chile feiern

Chile eins, Spanien null! Eduardo Vargas erzielt im WM-Vorrundenspiel gegen die Iberer die den ersten Treffer für seine Farben.
18.06.2014
Aránguiz erhöht auf 2:0

Aránguiz erhöht auf 2:0

Noch vor der Halbzeit schießt Chiles Charles Aránguiz den Titelverteidiger an den Rand des Abgrunds der WM 2014. Nach einem Patzer von Iker Casillas nutzt die Nummer 20 der Roja die Gunst der Stunde und netzt zum 2:0 ein.
18.06.2014
Riesenjubel bei Chile nach dem Sieg gegen Titelverteidiger Spanien

Riesenjubel bei Chile nach dem Sieg gegen Titelverteidiger Spanien

Riesenjubel bei Chile nach dem Sieg gegen Titelverteidiger Spanien
18.06.2014
Vidal läuft davon

Vidal läuft davon

Chiles Arturo Vidal (l.) läuft dem spanischen Innenverteidiger Sergio Ramos im Vollsprint davon. (18.6.2014)
18.06.2014
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Spaniens Diego Costa (M.) und Chiles Francisco Silva kämpfen der WM-Vorrunden-Partie der Gruppe B um den Ball. (18.6.2014)
18.06.2014

18.06.2014
Auftakttreffer

Auftakttreffer

Chiles Alexis Sanchez (r.) dreht nach seinem frühen Führungstreffer im WM-Gruppenspiel gegen Australien jubelnd ab und hinterlässt Frust beim Team vom fünften Kontinent (13.06.2014).
13.06.2014
Geheimfavorit La Roja?

Geheimfavorit La Roja?

Chiles Team vor dem Anpfiff ihres Auftaktspiels bei der WM 2014 gegen Australien. Viele zählen "La Roja" vor dem Turnier zum Kreise der Geheimfavoriten (13.06.2014).
13.06.2014
Die pure Freude...

Die pure Freude...

...steht Jorge Valdivia förmlich ins Gesicht geschrieben - nach seinem Treffer zum frühen 2:0 im WM-Gruppenspiel gegen Australien auch nicht weiter erstaunlich (13.062014).
13.06.2014

13.06.2014

13.06.2014
Echter Härtetest

Echter Härtetest

Zu Beginn des WM-Jahres 2014 trifft Deutschland auf Chile. Mauricio Isla und seine Kollegen bereiteten der deutschen Elf um Marcell Jansen (M.) und Mario Götze mit aggressivem Pressing jede Menge Probleme. (05.03.2014)
05.03.2014
Großkreutz gegen zwei

Großkreutz gegen zwei

Deutschlands Rechtsverteidiger versucht während des ersten Freundschaftsspiels des DFB-Teams im WM-Jahr 2014 gegen Chile, sich im Dreikampf mit Jean Beausejour (M.) und Felipe Gutierrez (r.) zu behaupten (5.3.2014).
05.03.2014
Duell der Leitwölfe

Duell der Leitwölfe

Während des WM-Tests zwischen Deutschland und Chile gehen die Leitwölfe Bastian Schweinsteiger (l.) und Arturo Vidal in einen Zweikampf. Innenverteidiger Jerome Boateng (r.) sichert für seinen Teamkollegen mit ab (5.3.2014).
05.03.2014

05.03.2014
Claudio Bravo verkürzt den Winkel

Claudio Bravo verkürzt den Winkel

Chiles Torhüter Claudio Bravo versucht im Freundschaftsspiel bei Brasilien gegen den Lazio-Angreifer Hernanes, den Winkel zu verkürzen, indem er aus seinem Tor sprintet (19.11.2013).
19.11.2013
Sanchez schnürt den Doppelpack

Sanchez schnürt den Doppelpack

Chiles Alexis Sánchez trifft die englischen Three Lions ins Mark: Mit seinem zweiten Treffer des Abends macht er den 2:0-Sieg für seine Nationalmannschaft im Wembleystadion perfekt (15.11.2013).
15.11.2013

15.11.2013
Alexis hochkonzentriert

Alexis hochkonzentriert

Beim Freundschaftsspiel gegen Ecuador in New York ist der Chilene Alexis Sanchez hochkonzentriert bei der Ballannahme (15.8.2013).
15.08.2012
Lehrstunde im Achtelfinale der WM 2010

Lehrstunde im Achtelfinale der WM 2010

Im südamerikanischen Duell mit den Ballzauberern aus Brasilien, hier Kaká (r.), hatten die Chilenen wenig zu melden. Auch der harte Zweikampfstil von Arturo Vidal konnte die 3:0-Pleite nicht verhindern.
28.06.2010
Achtelfinale der WM 2010: Brasilien -  Chile (3:0)

Achtelfinale der WM 2010: Brasilien - Chile (3:0)

Claudio Bravo (m.) war an Juans Kopfball (zweiter Brasilianer von rechts), der zur 1:0-Führung für die Brasilianer führte, beinahe noch dran. Der Ball kam jedoch zu wuchtig aufs Tor und die Niederlage nahm für die Chilenen ihren Lauf. (28.06.2010)
28.06.2010
Auf dem Weg zum 2:0: Luis Fabiano (o.)

Auf dem Weg zum 2:0: Luis Fabiano (o.)

Der Stürmer Luis Fabiano (o.) legt sich die Kugel in vollem Lauf an Chiles Keeper Claudio Bravo (u.) vorbei, der in dieser Szene keine gute Figur macht. Für die Chilenen war gegen Brasilien im Achtelfinale am 28.06.2010 Endstation.
28.06.2010
Mühevoller Sieg

Mühevoller Sieg

Capdevila (li.) musste im Gruppenspiel der WM 2010 gegen Chile mächtig ackern. Europameister Spanien hatte mit den flinken Chilenen große Mühe und gewann am Ende nur knapp mit 2:1.
25.06.2010

25.06.2010
Chiles Kapitän und Rückhalt: Claudio Bravo

Chiles Kapitän und Rückhalt: Claudio Bravo

Im letzten Gruppenspiel verlor Claudio Bravo zwar mit Chile gegen den späteren Weltmeister Spanien, kam aber trotzdem weiter. (25.06.2010)
25.06.2010
Nicht zu halten!

Nicht zu halten!

Der Schweizer Gökhan Inler (l.) überrascht den chilenischen Verteidiger Gary Medel (r.) mit seinem Antritt. Es ist ein seltener Moment Schweizer Dynamik, die Eidgenossen verlieren das WM Gruppenspiel mit 0:1. (21.6.2010)
21.06.2010
WM-Teilnehmer 2010: Chiles Gary Medel

WM-Teilnehmer 2010: Chiles Gary Medel

Chile bezwang am 21.06.2010 die Schweiz knapp mit 1:0 und zog zusammen mit dem späteren Weltmeister Spanien ins Achtelfinale weiter.
21.06.2010
Gleich tut's weh

Gleich tut's weh

Chiles Alexis Sánchez holt Honduras' Wilson Palacios etwas zu heftig von den Beinen. Mit großem Einsatz gewann Chile sein WM-Auftaktspiel gegen den Außenseiter mühevoll 1:0.
16.06.2010
Da geht's lang

Da geht's lang

Von 2007 bis 2010 gab Marcelo Bielsa als Nationalcoach der chilenischen Nationalmannschaft die Richtung vor. Hier gibt er im Freundschaftsspiel der Chilenen gegen die Slowakei am 17.11.2009 letzte Anweisungen.
17.11.2009
Unterwegs mit der chilenischen Nationalmannschaft

Unterwegs mit der chilenischen Nationalmannschaft

Manuel Iturra hat inzwischen einige Länderspiele auf dem Buckel. Gegen Japan musste er am 27.05.2009 jedoch zunächst nur auf der Bank Platz nehmen.
27.05.2009
Spanien schlägt Chile mit 3:0

Spanien schlägt Chile mit 3:0

Zum Nationalmannschaftsdebüt von Llorente (l.) gab es ein souveränes 3:0 und packende Zweikämpfe mit Ismael Fuentes (r.). (19.11.2008)
19.11.2008

19.11.2008
Kein guter Tag

Kein guter Tag

Waldo Ponce und Chiles Nationalmannschaft hatten am 19.11.2008 keinen guten Tag. 0:3 hieß es am Ende aus Sicht der Chilenen im Freundschaftsspiel gegen Spanien.
19.11.2008

24.09.2008
So sehen Sieger aus

So sehen Sieger aus

Manuel Iturra (l.) und Fernando Meneses (r.) freuen sich über den knappen Sieg ihres Landes über Mexiko. (Endstand: 0:1). (24.09.2008)
24.09.2008
Manuel Iturra im Freundschaftsspiel gegen Südkorea

Manuel Iturra im Freundschaftsspiel gegen Südkorea

Der Chilene absolvierte bereits einige Länderspiele, kam 2008 in Freundschaftsspielen jedoch selten zum zum Einsatz. Immerhin konnte die Partie mit 0:1 gewonnen werden. (30.01.2008)
30.01.2008
Freundschaftsspiel 2008 zwischen Chile und Japan

Freundschaftsspiel 2008 zwischen Chile und Japan

Pedro Morales (l.) verteilt im Mittelfeld seines Landes die Bälle und wird deshalb stets früh von Keita Suzuki (r.) angegangen. Die Partie endete mit 0:0. (26.01.2008)
26.01.2008
Mit vollem Einsatz für sein Heimatland

Mit vollem Einsatz für sein Heimatland

Pedro Morales (l.) spielt auch liegend weiter. Der Chilene verteidigt den Ball im Spiel seines Landes gegen eine Auswahl junger Australier. Hier Kristian Sarkies (r.). (18.09.2004)
18.09.2004
Garrincha (l.) im Zweikampf

Garrincha (l.) im Zweikampf

1962 wurde der Brasilianer Garrincha per Losentscheid zum Torschützenkönig ernannt, da außer ihm auch noch fünf andere Spieler vier Tore in Chile erzielt hatten. Das Bild zeigt Garrincha im WM-Viertelfinalspiel Brasilien - Wales im Juni 1958.
19.06.1958

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Otamendi bringt Vidal zu Boden
Trophäensammler
Ochoa kassierte gegen Chile sieben Gegentore
Martín Cáceres traf gegen Chile zum 3:0-Endstand
Alexis Sánchez läuft gegen Peru heiß!
Vargas feiert
Valdivia schirmt den Ball ab
Im Getümmel
Enttäuscht
Volle Hütte
Pastore schnappt sich das Leder
Duell der Leitwölfe
URSCHREI
Kopfball
Fight um jeden Meter
Highspeed
Da geht's lang
BRAVO!
Stolz wie Alexis
Kampf ums Finale
Farfan scheitert am Pfosten
Vargas feiert
Treffer durch Vargas
Valdivia klatscht Applaus
Das goldene Tor
Streithähne
Zum Haareraufen
Augen zu und durch
Emirates in Chilenischer Hand
In full motion,,,
Der eingesprungene Douglas
Von wegen Freundschaftsspiel
Firmino macht das Siegtor
Auf geht's!
Harte Gangart
Goalgetter
Getümmel im Strafraum
Die Führung auf dem Fuß
Nichts sehen, nichts hören
Südamerikanisches Duell im Achtelfinale
Große Enttäuschung
Den richtigen Durchblick...
Typisches Kampfspiel
Emotionsbündel
Im Dribbling
WM 2014: Holland schlägt Chile
Chef bei der Arbeit
Rot, weiß und blau
Vamoooooooooooooos!!!!
Dickes Ding für Xabi Alonso
Einfach gut gemacht
Vargas lässt Chile feiern
Aránguiz erhöht auf 2:0
Riesenjubel bei Chile nach dem Sieg gegen Titelverteidiger Spanien
Vidal läuft davon
Kampf um den Ball
Auftakttreffer
Geheimfavorit La Roja?
Die pure Freude...
Echter Härtetest
Großkreutz gegen zwei
Duell der Leitwölfe
Claudio Bravo verkürzt den Winkel
Sanchez schnürt den Doppelpack
Alexis hochkonzentriert
Lehrstunde im Achtelfinale der WM 2010
Achtelfinale der WM 2010: Brasilien -  Chile (3:0)
Auf dem Weg zum 2:0: Luis Fabiano (o.)
Mühevoller Sieg
Chiles Kapitän und Rückhalt: Claudio Bravo
Nicht zu halten!
WM-Teilnehmer 2010: Chiles Gary Medel
Gleich tut's weh
Da geht's lang
Unterwegs mit der chilenischen Nationalmannschaft
Spanien schlägt Chile mit 3:0
Kein guter Tag
So sehen Sieger aus
Manuel Iturra im Freundschaftsspiel gegen Südkorea
Freundschaftsspiel 2008 zwischen Chile und Japan
Mit vollem Einsatz für sein Heimatland
Garrincha (l.) im Zweikampf
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder