22.11.2019

22.11.2019

23.08.2019

27.02.2019

16.09.2018

13.05.2018

13.05.2018

13.05.2018

13.05.2018

13.05.2018

19.03.2018

19.03.2018

24.02.2018

11.02.2018

02.02.2018

22.10.2017

22.10.2017

30.09.2017

14.05.2017
Sicher verwandelt

Sicher verwandelt

Dimitrij Nazarov trifft vom Punkt für seine Auer gegen die Kickers Würzburg. (30.4.2017)
30.04.2017

22.04.2017
Abstiegskampf pur

Abstiegskampf pur

Aues Christian Tiffert (l.) setzt sich hier gegen Münchens Florian Neuhaus durch. (9.4.2017)
09.04.2017

09.04.2017

05.04.2017

05.04.2017
Per Traumtor zur Führung

Per Traumtor zur Führung

Nicky Adler erzielte gegen den FC St. Pauli ein Traumtor. Er netzte zum 1:0 per Fallrückzieher. (31.3.2017)
31.03.2017
Hinein ins Glück

Hinein ins Glück

Nicky Adler trifft per Fallrückzieher gegen den FC St. Pauli im Abstiegsduell in der 2. Bundesliga. (31.3.2017)
31.03.2017
Auswärtstor

Auswärtstor

Dimitrij Nazarov (m.) bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfL Bochum am 25. Spieltag der Saison 2016/2017 mit seinen Teamkollegen. (19.03.2017)
19.03.2017
Elfmeter

Elfmeter

Dimitrij Nazarov (l.) holt am 25. Spieltag der Saison 2016/2017 gegen den VfL Bochum einen Elfmeter für Aue heraus. Den verwandelt er anschließend selbst. (19.03.2017)
19.03.2017

19.03.2017

10.03.2017
Vollspann

Vollspann

Clemens Fandrich vom FC Erzgebirge Aue schickt das Leder auf die Reise (05.03.2017).
05.03.2017

17.02.2017

10.02.2017

10.02.2017

10.02.2017
Zusammenprall

Zusammenprall

Zwischen Aues Dimitrij Nazarov und Damian Roßbach vom SV Sandhausen geht es zur Sache (04.02.2017).
04.02.2017

07.01.2017

Jacques Zoua vom 1. FC Kaiserslautern schirmt den Ball gegen Aues Sebastian Hertner (r.) ab. (10.12.2016)
10.12.2016
Körperdrehung

Körperdrehung

Aues Christian Tiffert lässt hier Würzburgs Daghfous mit einer Körperdrehung ins Nichts laufen. (25.11.2016)
25.11.2016
Ausgleich

Ausgleich

Erzgebirge-Stürmer Pascal Köpke (r.) schiebt hier zum 1:1 für Aue in Würzburg ein. (25.11.2016)
25.11.2016
Alles im Griff

Alles im Griff

Aues Schlussmann Daniel Haas (l.) sichert hier im letzten Moment eine Eckenhereingabe vor einem Würzburger. (25.11.2016)
25.11.2016
Führungstor

Führungstor

Hannovers Martin Harnik (r.) nickt nickt am 19. November 2016 gegen Aue-Keeper Daniel Haas (34) ein.
19.11.2016
Duell um das Leder

Duell um das Leder

Sebastian Hertner von Erzgebirge Aue im Zweikampf mit dem Hannoveraner Waldemar Anton (19.11.2016).
19.11.2016

Der Auer Calogero Rizzuto fordert den Nürnberger Jakub Sylvestr im direkten Duell.
04.11.2016
Volltreffer

Volltreffer

Tim Leibold grätscht Calogero Rizzuto im Spiel des 1. FC Nürnberg bei Erzgebirge Aue um.
04.11.2016

28.10.2016

14.10.2016

30.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016

21.09.2016
Aue bejubelt das 1:0

Aue bejubelt das 1:0

Fabio Kaufmann wird nach seinem Führungstreffer von den Mitspielern geherzt (18.09.16).
18.09.2016
Klärungsversuch

Klärungsversuch

Aue-Torwart Martin Männel klärt den Ball im Spiel gegen Dynamo Dresden (18.09.16).
18.09.2016
Aue-Torwart Männel klärt den Ball

Aue-Torwart Männel klärt den Ball

Martin Männel (l.) ist vor dem heranstürmenden Dresdener Pascal Testroet am Ball. Fabio Kaufmann (m.) bringt sich in Deckung (18.09.2016)
18.09.2016

21.08.2016

21.08.2016

21.08.2016

12.08.2016

12.08.2016
Das Tor zur 2. Liga?

Das Tor zur 2. Liga?

Die Spieler von Erzgebirge Aue bejubeln den Führungstreffer bei Fortuna Köln. (07.05.2016)
07.05.2016
Party in Köln

Party in Köln

Zahlreiche Fans von Erzgebirge Aue machten sich am 37. Spieltag auf ins Rheinland, um den Aufstieg ihres Teams zu feiern. (07.05.2016)
07.05.2016

07.05.2016
Aufstieg

Aufstieg

Die Spieler des FC Erzgebirge Aue feiern am 07. Mai 2016 die Rückkehr in die zweite Liga.
07.05.2016
Siegestaumel

Siegestaumel

Aue-Fans liefen nach dem geglückten Aufstieg auf den Rasen des Stadions von Fortuna Köln am 37. Spieltag der Drittligasaison 2015/2016. (07.05.2016)
07.05.2016
Köpke jubelt...

Köpke jubelt...

... und zwar völlig zurecht. Der Aue-Spieler erzielt am 1. April in Magdeburg einen Doppelpack.
01.04.2016
Aue jubelt

Aue jubelt

Beim Aufstiegsduell in Magdebug deutet zur Halbzeit alles darauf hin, dass die Auer mit einem Sieg vom Platz gehen. Mario Kvesic (li.) freut sich mit dem Torschützen zum 3:0, Simon Skarlatidis. (01.04.2016)
01.04.2016
Führungstreffer

Führungstreffer

Aues Cebio Soukou (l.) erzielt im Heimspiel gegen Erfurt das 1:0. (28.02.2016)
28.02.2016

Sebastian Hertner von Erzgebirge Aue (28.11.16).
28.02.2016
Tiffert setzt sich durch

Tiffert setzt sich durch

Christian Tiffert vom FC Erzgebirge Aue (r.) setzt sich während der Drittligapartie am 21. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Pascal Breier von der SG Sonnenhof Großaspach durch. (19.12.2015)
19.12.2015
Kommandos von der Linie

Kommandos von der Linie

Aues Trainer Pavel Dotchev geht an der Seitenauslinie engagiert zu Werke und instruiert seine Erzgebirge-Elf im Pokalspiel gegen den 1. FC Heidenheim. (15.12.2015)
15.12.2015

Nicky Adler (r.) von Erzgebirge Aue trennt hier seinen Gegenspieler Robert Strauß fair von der Kugel. Die beiden trafen im Achtelfinale des DFB-Pokals aufeinander. (15.12.2015)
15.12.2015
Willkommen im Erzgebirge

Willkommen im Erzgebirge

Cebio Soukou überzeugte die Verantwortlichen des FC Erzgebirge Aue bei einem Testspielauftritt Anfang Dezember 2015 und wurde Ende des Monats fest von den Veilchen verpflichtet. (08.12.2015)
08.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015
Siegreich

Siegreich

Im Auswärtsspiel in Münster können Calogero Rizzuto und Erzgebirge Aue einen 1:0-Sieg verbuchen. (05.12.2015)
05.12.2015
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Erzgebirge Aues Max Wegner (r.) versucht während der Drittligapartie am 15. Spieltag der Saison 2015/2016, Kevin Pezzoni vom SV Wehen Wiesbaden abzuschütteln. (30.10.2015)
30.10.2015
Kollektives Freudentänzchen

Kollektives Freudentänzchen

Nach dem 1:0-Sieg über Eintracht Frankfurt in der zweiten DFB-Pokalrunde lassen es die Spieler von Erzgebirge Aue krachen. (27.10.2015)
27.10.2015
Pokalüberraschung geglückt

Pokalüberraschung geglückt

Der FC Erzgebirge Aue bezwingt als Drittligist den Bundesligisten Eintracht Frankfurt mit 1:0. Der Jubel war kurz nach Spielende bei den Kickern aus Wismut entsprechend groß. (27.10.2015)
26.10.2015
Wegner gegen zwei

Wegner gegen zwei

Erzgebirge Aues Max Wegner (l.) muss sich am 9. Drittligaspieltag der Saison 2015/2016 gegen zwei Cottbuser durchsetzen: Robert Berger und Jonas Zickert. (18.9.2015)
18.09.2015
Alle feiern Adler

Alle feiern Adler

Die Spieler des FC Erzgebirge Aue feiern den Treffer zum 1:0 gegen Energie Cottbus durch Nicky Adler. (18.9.2015)
18.09.2015
In die Zange genommen

In die Zange genommen

Aue-Angreifer Max Wegner (2.v.r.) wird hier gleichzeitig von Rostocks Michael Gardawski (l) und Matthias Henn (r) in die Zange genommen. (05.09.2015)
05.09.2015
Da kochen die Emotionen hoch

Da kochen die Emotionen hoch

Nach einem Foulspiel bekommt Schiedsrichter Dr. Jochen Drees (r) einiges zu tun. Die Spieler von Erzgebirge Aue und Hansa Rostock geraten in hitzige Diskussionen. (05.09.2015)
05.09.2015

29.08.2015
Samson macht den Sieg perfekt

Samson macht den Sieg perfekt

Louis Samson (2.v.re macht den Sieg von Aue gegen den VfR Aalen perfekt. (26.082015)
26.08.2015
Treue Fans

Treue Fans

Trotz der 0:1-Niederlage des VfR Aalen bei Erzgebirge Aue und dem mäßigen Start in die Drittligasaison halten die Anhänger der Schwarz-Weißen ihrer Mannschaft die Treue. (28.08.2015)
26.08.2015
Umkämpftes Duell

Umkämpftes Duell

Im Drittligaspiel zwischen Erzgebirge Aue und dem VfR Aalen ging es zur Sache. Hier duellieren sich Mike Könnecke (l.) und Michael Klauß (r.). (28.08.2015)
26.08.2015
Bernhardt ist machtlos

Bernhardt ist machtlos

Den entscheidenen Treffer im Drittligaspiel zwischen Erzgebirge Aue und dem VfR Aalen erzielte Louis Samson per Schlenzer. Aalens Schlussmann Daniel Bernhardt (2.v.l.) hat keine Chance. (28.08.2015)
26.08.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Aues Björn Kluft kratzt den Ball am 26. August 2015 im letzten Moment von der Linie (26.08.2015).
26.08.2015
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Marc Stein von den Stuttgarter Kickers grätscht Aues Nicky Adler während der Drittligapartie am 3. Spieltag der Saison 2015/2016 über den Haufen. (15.8.2015)
15.08.2015
Artistisch

Artistisch

Simon Handle (M.) von Erzgebirge Aue rettet artistisch den Ball vorm Überqueren der Außenlinie. Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck (l.) ist in diesem Pokalduell ebenso Zeuge dieser Aktion wie Stürmer Johannes Wurtz (r.). (08.08.2015)
08.08.2015
Riese gegen zwei

Riese gegen zwei

Erzgebirge Aues Philipp Riese (M.) muss sich am 2. Drittligaspieltag der Saison 2015/2016 gegen den SG Sonnenhof Großasprach im Duell mit zwei Kontrahenten behaupten: Tobias Schröck (l.) und Tobias Rühle. (2.8.2015)
02.08.2015
Großer Jubel

Großer Jubel

Großaspachs Michele Rizzi (l.) verwandelte einen Freistoß direkt und brachte seine Mannschaft damit in Führung. Anschließend wird er von seinen Mannschaftskollegen beglückwünscht. (04.08.15)
02.08.2015
Daumen hoch

Daumen hoch

Großaspachs Trainer Rüdiger Rehm hatte beim 2:0-Sieg seiner Mannschaft gegen Erzgebirge Aue allen Grund zur Zufriedenheit. (04.08.15)
02.08.2015
Auch das noch

Auch das noch

Aues Paweł Baranowski sah im Auswärtsspiel von Erzgebirge Aue bei der SG Sonnenhof Großaspach für ein böses Foulspiel die Rote Karte. Er erwies seiner Mannschaft damit einen Bärendienst. (04.08.15)
02.08.2015
Gelb wegen Meckerns

Gelb wegen Meckerns

Weil er sich über das Zustandekommens des 0:1 gegen die SG Sonnenhof Großaspach am 2. Drittligaspieltag der Saison 2015/2016 zu heftig beschwert hat, sieht Erzgebirge Aues Torhüter Martin Männel von Schiedsrichter Justus Zorn die Gelbe Karte. (2.8.2015)
02.08.2015
Fair vom Ball getrennt

Fair vom Ball getrennt

Mit einer gut getimeten Grätsche kann Marcos Álvarez (l.) den Mittelfeldmann Sebastian Hertner in der Drittligapartie am ersten Spieltag zwischen Erzgebirge Aue und dem VfL Osnabrück ganz fair vom Ball trennen. (25.07.2015)
25.07.2015
Wegner läuft allen davon

Wegner läuft allen davon

Am ersten Spieltag der 3. Liga ist Aues Max Wegner in der Partie gegen den VfL Osnabrück schneller als seine Gegner und kann den Ball behaupten. (25.07.2015)
25.07.2015
Die offizielle Vorstellung

Die offizielle Vorstellung

Pavel Dotchev wird am 4. Juni 2015 offiziell als neuer Cheftrainer des FC Erzgebirge Aue vorgestellt.
04.06.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

Stefan Mugosa (r.) vom FC Erzgebirge Aue geht während der Zweitligapartie am 30. Spieltag der Saison 2014/2015 ins Laufduell mit Saulo Decarli von Eintracht Braunschweig. (27.4.2015)
27.04.2015
Die Lilie im Veilchenbeet

Die Lilie im Veilchenbeet

Jerôme Gondorf erzielt in der 83. Minute das Tor des Tages. Der Mittelfeldspieler aus Darmstadt kommt völlig unbedrängt zum Schuss, Aues Männel (r.) und Hertner (l.) kommen zu spät. Die Lilien rücken damit am 22. Spieltag der Saison 2014/15 auf den Relegationsplatz auf. (20.2.2015)
20.02.2015
Verdienter Lohn

Verdienter Lohn

Nach dem 0:1 Auswärtserfolg des SV Darmstadt bei Erzgebirge Aue holen sich die Spieler der Gäste die Glückwünsche ihrer Anhänger ab. Die Mitgereisten Fans durften am 22. Spieltag der 2. Bundesliga 2014/2015 mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.
20.02.2015
Zusammenhalt im Abstiegskampf

Zusammenhalt im Abstiegskampf

Nach der 0:1 Niederlage gegen Darmstadt demonstriert die Mannschaft von Erzgebirge Aue Geschlossenheit. Die Leistung des FCE macht Hoffnung für den weiteren Abstiegskampf. (20.02.2015)
20.02.2015
Im Kopfballduell

Im Kopfballduell

Erzebirge Aues Frank Löning (r.) und Bochums Anthony Losilla gehen während der Zweitligapartie am 19. Spieltag der Saison 2014/2015 ins Kopfballduell. (21.12.2014)
21.12.2014
Enges Spiel

Enges Spiel

Manuel Torres(l.) setzt sich während des Spiels der zweiten Bundesliga zwischen Karlsruhe und Aue im Zweikampf gegen Thorsten Schulz durch.(23.11.2014)
23.11.2014
Kollektive Freude

Kollektive Freude

Reinhold Yabo(Nr.8) animiert seine Kollegen vom Karlsruher SC den Sieg gegen Aue in der zweiten Liga zu feiern.(23.11.2014)
23.11.2014
Zu spät

Zu spät

Karlsruhes Dennis Kempe (l.) will Erzgebirge Aues Angreifer Arvydas Novikovas den Ball am 14. Zweitligaspieltag der Saison 2014/2015 abgrätschen, kommt jedoch zu spät. (23.11.2014)
23.11.2014
Der neue Mann

Der neue Mann

Erzgebirge Aue stellt nach der Entlassung von Falko Götz in Tomislav Stipic seinen neuen Trainer im Rahmen einer Pressekonferenz vor. (9.9.2014)
09.09.2014
Traumhafter Freistoß

Traumhafter Freistoß

Yusuke Tasaka vom VfL Bochum zirkelt am 2. Spieltag der Zweitligasaison 2014/2015 in der Partie gegen Erzgebirge Aue einen Freistoß in die Maschen. (9.8.2014)
09.08.2014
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

VfL Bochums Anthony Losilla (l.) versucht, Erzgebirge Aues Arvydas Novikovas mit einer gut getimeten Grätsche vom Ball zu trennen. (9.8.2014)
09.08.2014
Im Fallen weitergepasst

Im Fallen weitergepasst

VfL Bochums Stanislav Sestak findet sich am 2. Zweitligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Erzgebirge Aue in der Zange zweier Gegenspieler wieder, Solomon Okoronkwo (l.) und Michael Fink. Er schafft es jedoch noch, das Leder im Fallen weiterzuspielen. (9.8.2014)
09.08.2014
Leidenschaftliches Kopfballduell

Leidenschaftliches Kopfballduell

Ivan Gonzalez vom FC Erzgebirge Aue (M.) nimmt es am 33. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 gegen den SC Paderborn im Kopfballduell gleich mit zwei Gegner auf, nämlich mit Uwe Hünemeier (l.) und Christian Strohdiek. (4.5.2014)
04.05.2014
Engagiertes Laufduell

Engagiertes Laufduell

Mario Vrancic (r.) vom SC Paderborn und Michael Fink von Erzgebirge Aue kämpfen in einem Laufduell während der Partie am 33. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 leidenschaftlich um den Ball. (4.5.2014)
04.05.2014
Fans in Aue

Fans in Aue

Beim Heimspiel gegen den designierten Aufsteiger SC Paderborn zeigen die Erzgebirge-Fans Flagge. (04.05.2014)
04.05.2014
Auf dem Sprung

Auf dem Sprung

Aues Torjäger Jakub Sylvestr weicht Union Berlins Fabian Schönheim aus und dringt in den Strafraum ein. In der Saison 2013/14 keine Seltenheit. Am Ende des Jahres teilt sich der Slowake mit 15 Treffern gemeinsam mit Paderborns Mahir Sağlık die Torschützenkanone. (06.04.2014)
06.04.2014
Derby mit vollem Kampf

Derby mit vollem Kampf

Im Ostduell am 14. Zweitligaspieltag der Saison 2013/2014 zwischen Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue grätscht Anthony Losilla (r.) seinen Gegenspieler Guido Kocer brutal von den Beinen (10.11.2013).
10.11.2013
Lautstarke Anweisungen

Lautstarke Anweisungen

Erzgebirge Aues Trainer Falko Götz schreit während der Zweitligapartie am 12. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Union Berlin lautstark seine Mannschaft an. (27.10.2013)
27.10.2013
Schröder behält den Überblick

Schröder behält den Überblick

Oliver Schröder vom FC Erzgebirge Aue hat am 10. Zweitligaspieltag der Saison 2013/2014 gegen den FSV Frankfurt das Spielfeld im Blick (7.10.2013).
07.10.2013
DFB-Pokal: Osnabrück schafft die Überraschung gegen Aue

DFB-Pokal: Osnabrück schafft die Überraschung gegen Aue

Zum Wegschauen war die Leistung vom VfL Osnabrück und Verteidiger Sebastian Neumann (l., im Zweikampf mit Aues Ronny König) sicher nicht. Der VfL schlägt den Zweitligisten deutlich mit 3:0. (02.08.2013)
02.08.2013
Gefeiert

Gefeiert

Nach dem erfolgreichen Spiel am 29. Zweitligaspieltag der Saison 2012/2013 gegen den 1. FC Kaiserslautern lässt sich Torhüter Martin Männel vom FC Erzgebirge Aue von den eigenen Fans feiern (15.4.2014).
15.04.2013
Verbissen

Verbissen

Nur zweitrangig scheint es in diesem verbissenen Zweikampf zwischen Aachens Reinhold Yabo (l.) und Thomas Paulus vom FC Erzgebirge Aue um den Ball zu gehen.
11.12.2011
Durchsetzungsstark

Durchsetzungsstark

Marco Stiepermann setzt sich beim Spiel zwischen Aachen und Aue mit vollem Körpereinsatz gegen Guido Kocer (r.) durch (Dez. 2011).
11.12.2011
Platzverweis

Platzverweis

Schiedsrichter Felix Brych schickt Aues Adli Lachheb (re.) nach einer Notbremse im Spiel gegen Eintracht Frankfurt vom Platz.
07.11.2011
Die Hände zum Himmel

Die Hände zum Himmel

Pierre Le Beau vom Fc Erzgebirge Aue (li.) und Frankfurts Mohamadou Idrissou erwarten die Ankunft des Balles.
07.11.2011
Ins Straucheln gekommen

Ins Straucheln gekommen

Pierre Le Beau geht während des Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt in der Saison 2011/2012 unsanft zu Boden. Besser ergeht es auch seinem FC Erzgebirge Aue nicht, der die Partie mit 1:2 verliert.
07.11.2011
Abgehoben

Abgehoben

Nicolas Höfler vom FC Erzgebirge Aue überspringt im Zweitligaspiel gegen Eintracht Frankfurt einen Gegenspieler (7.11.2011).
07.11.2011
Haken schlagen

Haken schlagen

Guido Kocer (l.) im Trikot des FC Erzgebirge Aue versucht Frankfurts Anderson zu entkommen. Die Hessen gewinnen jedoch das Zweitligaduell am 14. Spieltag der Saison 2011/12 mit 2:1. (7.11.2011)
07.11.2011
Weit ausgeholt

Weit ausgeholt

Aues Torwart Martin Männel will im Spiel gegen den FSV Frankfurt (11.09.2011) offenbar möglichst viel Raum zwischen den Ball und sich bringen.
11.09.2011
Verbissenes Duell

Verbissenes Duell

Alexander Huber (l.) beobachtet den Zweikampf zwischen Teamkollege Gledson (r.) und Aues Ronny König. Die Partie zwischen dem FSV Frankfurt und Erzgebirge Aue am 7. Spieltag der Zweitligasaison 2011/12 endet 1:1. (11.9.2011)
11.09.2011
Wechsel ins Erzgebirge

Wechsel ins Erzgebirge

Im Sommer 2011 wechselte Mike Könnecke von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg zum FC Erzgebirge Aue.
11.09.2011
Kocer grätscht ins Leere

Kocer grätscht ins Leere

Aues Neuzugang Guido Kocer (rechts) kommt am 6. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga gegen das Cottbuser Stürmertalent Leonardo Bittencourt (links) mit seiner Grätsche zu spät und kann den Sturmlauf nicht stoppen. Ein Tor gelingt Bittencourt wie allen anderen Beteiligten aber nicht, die Partie endet 0:0. (29.8.2011)
29.08.2011
Ronny König ( Neuzugang Erzgebirge Aue Saison 2011/12 ) und Ivica Banović ( Neuzugang Energie Cottbu

Ronny König ( Neuzugang Erzgebirge Aue Saison 2011/12 ) und Ivica Banović ( Neuzugang Energie Cottbu

Neuzugang Ronny König (rechts) trennt sich mit Erzgebirge Aue am 6. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (29. August 2011) 0:0 von Energie Cottbus, hier mit Neuzugang Ivica Banović
29.08.2011
Im Rampenlicht

Im Rampenlicht

Rene Klingbeil versucht sich im Spiel gegen Energie Cottbus an einer eleganten Verarbeitung des Balles.
29.08.2011
Einschläfernde Nullnummer

Einschläfernde Nullnummer

Jan Hochscheidt vor einem Einwurf in der Partie zwischen Erzgebirge Aue und Energie Cottbus. Am Ende 90 ereignisarmer Minuten steht es 0:0.
29.08.2011
Kopflos

Kopflos

Ronny König im Trikot des FC Erzgebirge Aue versucht sich auf unkonventionelle Art und Weise an der Ballannahme. Es ist eines der wenigen Highlights im Ostderby des 6. Spieltags der Saison 2011/12, das torlos endet. (29.8.2011)
29.08.2011
Alles hinein gelegt

Alles hinein gelegt

Mike Könnecke (r.) im Trikot des FC Erzgebirge Aue hat einen wuchtigen Torschuss abgegeben. Während Cottbus` Roger (l.) sich in die Schussbahn zu werfen versucht, kann sein Teamkollege Daniel Ziebig nur noch zuschauen. Doch der Schuss findet, wie jeder andere Schuss in der Montagspartie des 6. Spieltags der Saison 2011/12, nicht sein Ziel. (29.8.2011)
29.08.2011
Hünemeier gegen König

Hünemeier gegen König

Cottbus' Uwe Hünemeier kommt am 6. Spieltag der Saison 2011/12 im Duell gegen Aues Ronny König als erster an Ball. Das Spiel endet 0:0. (23.8.2013)
29.08.2011
Kevin Stephan Aue

Kevin Stephan Aue

gegen Fürth (20.03.2011)
20.03.2011
Defensiven prägen Spitzenspiel

Defensiven prägen Spitzenspiel

Im Spitzenspiel der 2. Liga vom 27. Spieltag der Saison 2010/11 trennten sich Erzgebirge Aue und Greuther Fürth torlos mit 0:0. Vor allem Fürths Abwehr (hier: Haas (l.) und Mavraj (r.) gegen Kempe) hielt in der 2. Halbzeit mit Mühe dicht. (20.3.2011)
20.03.2011
Glücksbringer

Glücksbringer

Auch in seinem dritten Einsatz bei den Profis bleibt Johannes Geis (links; hier gegen Tobias Kempe) persönlich im Trikot der Kleeblätter ungeschlagen. Im Spitzenspiel in Aue am 27. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 reicht es diesmal allerdings für ihn und sein Team nur zu einem 0:0. (20.3.2011)
20.03.2011

Kevin Stephan während seines dritten Zweitligaeinsatzes für den FC Erzgebirge Aue gegen die SpVgg Greuther Fürth (20.03.2011).
20.03.2011
Ehrenrunde

Ehrenrunde

Nach dem klaren 3:0 des FC Erzgebirge Aue gegen Arminia Bielefeld (20.02.2011) nehmen Kevin Schlitte & Co die Gratulationen der Auer Anhänger entgegen.
20.02.2011
Unerwartete Wende

Unerwartete Wende

Benjamin Lauth (r.) dreht mit dem Ball ab, Aues Marc Hensel hat Schwierigkeiten zu folgen. Am Ende jedoch unterliegen die Münchener Löwen mit 0:1 im Erzgebirge (14.2.2011).
14.02.2011
Laufduell

Laufduell

Stefan Aigner vom TSV 1860 München (r.) versucht im Spiel bei Erzgebirge Aue Tobias Kempe zu entkommen. Am Ende aber sind die Sachsen einen Tick besser und bezwingen die Löwen am 22. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 mit 1:0. (14.02.2011)
14.02.2011
Luftkampf

Luftkampf

Bochums Mirkan Aydin wird im Luftduell von Aues Adli Lachheb übersprungen.
24.01.2011
Auf geht's!

Auf geht's!

Aues Schlussmann Martin Männel feuert im Spiel gegen Energie Cottbus die Kollegen an.
28.11.2010
Auf der Flucht

Auf der Flucht

Oliver Schröder (r.) im Trikot des FC Erzgebirge Aue versucht den Cottbussern Clemens Fandrich (l.)und Daniel Ziebig zu entkommen. Die Jäger erweisen sich als erfolgreicher: Energie deklassiert die Auer an diesem 28. November 2010 mit 6:0.
28.11.2010
Kaum zu halten

Kaum zu halten

Marc Hensel (v.) hat soeben für Erzgebirge Aue das 1:0 im Karlsruher Wildpark erzielt. Sein Teamkollege Kevin Schlitte versucht beim Jubeln Schritt zu halten (12.11.2010).
12.11.2010
High Five

High Five

Adli Lachheb lässt sich nach dem Sieg gegen Oberhausen von den Fans des FC Erzgebire Aue feiern (25.10.2010).
25.10.2010
Jubel in Lila und Weiß

Jubel in Lila und Weiß

Thomas Paulus vom FC Erzgebirge Aue feiert sein Elfmetertor zum 1:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen. Am Ende gewinnen die Sachsen an diesem 25. Oktober 2010 souverän mit 2:0.
25.10.2010
Tipp-Kick-Mann

Tipp-Kick-Mann

Aues Jan Hochscheidt während eines Zweitligaspiels gegen Rot-Weiß Oberhausen im Oktober 2010
25.10.2010
Farbenwechsel

Farbenwechsel

Im Sommer 2010 tauschte Fabian Müller nach einem Jahr das Trikot des 1. FC Kaiserslautern wieder gegen das von Erzgebirge Aue ein.
25.10.2010
Landung im Erzgebirge

Landung im Erzgebirge

Im Sommer 2010 wechselte Kevin Schlitte von Zweitligaabsteiger Hansa Rostock zum Aufsteiger FC Erzgebirge Aue.
25.10.2010
Tor für den FC Erzgbirge!

Tor für den FC Erzgbirge!

Kevin Schlitte (l.) und Enrico Kern bejubeln das 2:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen am 9. Spieltag der Saison 2010/2011.
25.10.2010
Profi

Profi

Seit Sommer 2009 gehört Michael Arnold zum Profikader von Erzgebirge Aue.
22.07.2010
Geduldige Nr. 2

Geduldige Nr. 2

Von 2007 an war Stephan Flauder die Nr. 2 im Tor des FC Erzgebirge Aue.
22.07.2010
Profi im Erzgebirge

Profi im Erzgebirge

Im Sommer 2010 stieß Verteidiger Dominic Rau zum Profikader des FC Erzgebirge Aue.
22.07.2010
Nachwuchsstürmer

Nachwuchsstürmer

Der im Erzgebirge geborene Stürmer Patrick Sonntag stieg 2009 in den Profikader des FC Erzgebirge Aue auf.
22.07.2010
Pat & Patachon

Pat & Patachon

Nicolas Feldhahn (l.) von Werder Bremen II und Aues Skerdilaid Curri trennen in Sachen Körpergröße Welten.
08.05.2010
Eric Agyemang Aue

Eric Agyemang Aue

Gegen Braunschweig (30.04.2010)
30.04.2010
Eric Agyemang (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Eric Agyemang (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Hier für Aue im Drittligaspiel gegen Braunschweig (30.04.2010)
30.04.2010
Pierre Le Beau vom FC Erzgebirge Aue vor dem Hintergrund der Kulisse im Stadion des FC Erzgebirge Au

Pierre Le Beau vom FC Erzgebirge Aue vor dem Hintergrund der Kulisse im Stadion des FC Erzgebirge Au

Pierre Le Beau
30.04.2010
Auftakt zur Aufstiegsparty

Auftakt zur Aufstiegsparty

Marc Hensel (3.v.r.) bejubelt am 37. Spieltag der Saison 2009/2010 seinen Treffer zum 1:0 gegen Eintracht Braunschweig. Am Ende gewinnt der FC Erzgebirge Aue mit 2:1 und besiegelt damit die Rückkehr in die 2. Bundesliga.
30.04.2010
Luftkampf

Luftkampf

Thomas Paulus (v.) im Trikot des FC Erzgebirge Aue überspringt im Drittligaspiel gegen Rot-Weiß Erfurt Gegenspieler Carsten Kammlott.
03.04.2010
Im Getümmel

Im Getümmel

Ergebirges Aues Keeper Martin Männel (li.) versucht Ingolstadts Andreas Buchner in letzter Sekunde den Ball zu entreißen (19.12.2009).
19.12.2009
Ab ins Eck!

Ab ins Eck!

In der Drittligasaison 2009/2010 traf Ingolstadts Moritz Hartmann (r.) fast nach Belieben. Auch beim 5:1-Sieg der "Schanzer" gegen Aue steuerte er zwei Treffer bei. Aues Keeper Martin Männel und Defensiv-Spezialist Tomasz Kos sind hier chancenlos.
19.12.2009
Der Klassenerhalt bleibt das Ziel in Aue

Der Klassenerhalt bleibt das Ziel in Aue

Nach einer schwierigen letzten Saison, an deren Ende Falko Götz nach Aue kam und das Ruder gerade noch rechtzeitig für den Klassenerhalt herumriss, wollen die Sachsen nun frühzeitig die 40 Punkte-Marke knacken, um weiter in der 2. Bundesliga spielen zu können. Auf Jan Hochscheidt können sie dabei nicht mehr bauen - der Topscorer der Vorsaison wechselte zum Bundesligaaufsteiger Eintracht Braunschweig. (19.07.2013)
27.09.2009
Ein Veilchen

Ein Veilchen

Im Sommer 2008 wechselte René Klingbeil zum FC Erzgebirge Aue. Hier kämpft er mit den Sachsen bei Union Berlin um Punkte.
29.11.2008
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Marc Hensel (l.) und Macchambes Younga-Mouhani ringen im Spiel zwischen Union Berlin und Erzgebirge Aue um jeden Zentimeter. Am Ende entscheiden Younga-Mouhanis Berliner die Partie am 29. November 2008 mit 2:0 für sich.
29.11.2008
Veitstanz

Veitstanz

Fabian Müller (l.) bejubelt seinen Führungstreffer im Pokal-Spiel gegen Werder Bremen. Zu den ersten Gratulanten gehört Skerdilaid Curri. Am Ende aber behielt der Bundesligist in der 2. Runde der Saison 2008/2009 mit 2:1 die Nase vorn.
23.09.2008
Zu früh gefreut

Zu früh gefreut

Arne Feick (r.) freut sich mit Marc Hensel über seinen Doppelpack zur 2:0-Führung von Erzgebirge Aue gegen Carl Zeiss Jena. Doch die Thüringer drehen ihr erstes Heimspiel der Saison 2008/2009 in der zweiten Halbzeit und siegen mit 3:2.
02.08.2008
Selten obenauf

Selten obenauf

Ein Bild mit Seltenheitswert: Der nur 1,66m große Skerdilaid Curri (r.) überspringt einen Gegenspieler. Am Ende jedoch behielten Thomas Broich und der 1. FC Köln im Zweitligaspiel gegen Erzgebirge Aue mit 3:2 die Oberhand (9.11.2007).
09.11.2007
Hosentest!

Hosentest!

Danny Schwarz von den Münchener Löwen (r.) testet die Dehnbarkeit von der Hose des Auers Miso Brečko (li.). Die Auer kommen mit der Aggressivität der Löwen nicht klar und verlieren am 17. Spieltag der Zweitliga-Saison 2006/07 deutlich mit 0:4. (18.12.2006)
18.12.2006
Debüt mit 17

Debüt mit 17

In der Saison 2006/07 debütiert Sven Bender (r.) mit 17 Jahren als Profifußballer bei 1860 München. Eins von 14 Zweitligaspielen der Saison bestreitet er beim 4:0-Sieg am 17. Spieltag gegen Erzgebirge Aue, hier mit Skerdilaid Curri. (18.12.2006)
18.12.2006
Zwei gegen einen

Zwei gegen einen

Skerdilaid Curri vom FC Erzgebirge Aue ist gegen die Aachener Überzahl in Person von Alexander Klitzpera (l.) und Moses Sichone ohne Chance. Auch die Zweitligapartie am 20. Januar 2006 entscheidet die Alemannia mit 3:1 für sich.
20.01.2006
Mit gestrecktem Bein voran

Mit gestrecktem Bein voran

... geht hier Aues Florian Heller im Zweikampf mit Stefan Reisinger von den Münchner Löwen. Während des Zweitligaspiels vom 20. November 2005.
20.11.2005
Luftkampf

Luftkampf

Beim Zweitliga-Duell Köln gegen Aue behält Lukas Sinkiewicz (l.) im Luftkampf mit Sebastian Helbig die Oberhand. (Bild: 19.11.2004)
19.11.2004
Dauerbrenner im Erzgebirge

Dauerbrenner im Erzgebirge

Bereits 2003 trug Skerdilaid Curri das Trikot des FC Erzgebirge Aue.
15.10.2004
Über Kreuz

Über Kreuz

Torsten Traub von Rot-Weiß Erfurt (l.) und Skerdilaid Curri im Trikot des FC Erzgebirge Aue scheinen uneins über die einzuschlagende Richtung zu sein.
15.10.2004
Schnelle Drehung

Schnelle Drehung

Mit einer schnellen drehung versucht hier Aues Philipp Riese (l) seinen Rostocker Bewacher Marco Kofler auszutanzen. (05.09.2015)
00.00.0000
Christopher Trimmel und Dominik Wydra

Christopher Trimmel und Dominik Wydra

Christopher Trimmel und Dominik Wydra starten diese Woche in die Rückrunde der 2. Bundesliga
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Sicher verwandelt
Abstiegskampf pur
Per Traumtor zur Führung
Hinein ins Glück
Auswärtstor
Elfmeter
Vollspann
Zusammenprall
Körperdrehung
Ausgleich
Alles im Griff
Führungstor
Duell um das Leder
Volltreffer
Aue bejubelt das 1:0
Klärungsversuch
Aue-Torwart Männel klärt den Ball
Das Tor zur 2. Liga?
Party in Köln
Aufstieg
Siegestaumel
Köpke jubelt...
Aue jubelt
Führungstreffer
Tiffert setzt sich durch
Kommandos von der Linie
Willkommen im Erzgebirge
Siegreich
Duell um den Ball
Kollektives Freudentänzchen
Pokalüberraschung geglückt
Wegner gegen zwei
Alle feiern Adler
In die Zange genommen
Da kochen die Emotionen hoch
Samson macht den Sieg perfekt
Treue Fans
Umkämpftes Duell
Bernhardt ist machtlos
Voller Einsatz
Abgegrätscht
Artistisch
Riese gegen zwei
Großer Jubel
Daumen hoch
Auch das noch
Gelb wegen Meckerns
Fair vom Ball getrennt
Wegner läuft allen davon
Die offizielle Vorstellung
Im Laufduell
Die Lilie im Veilchenbeet
Verdienter Lohn
Zusammenhalt im Abstiegskampf
Im Kopfballduell
Enges Spiel
Kollektive Freude
Zu spät
Der neue Mann
Traumhafter Freistoß
Mit dem langen Bein
Im Fallen weitergepasst
Leidenschaftliches Kopfballduell
Engagiertes Laufduell
Fans in Aue
Auf dem Sprung
Derby mit vollem Kampf
Lautstarke Anweisungen
Schröder behält den Überblick
DFB-Pokal: Osnabrück schafft die Überraschung gegen Aue
Gefeiert
Verbissen
Durchsetzungsstark
Platzverweis
Die Hände zum Himmel
Ins Straucheln gekommen
Abgehoben
Haken schlagen
Weit ausgeholt
Verbissenes Duell
Wechsel ins Erzgebirge
Kocer grätscht ins Leere
Ronny König ( Neuzugang Erzgebirge Aue Saison 2011/12 ) und Ivica Banović ( Neuzugang Energie Cottbu
Im Rampenlicht
Einschläfernde Nullnummer
Kopflos
Alles hinein gelegt
Hünemeier gegen König
Kevin Stephan Aue
Defensiven prägen Spitzenspiel
Glücksbringer
Ehrenrunde
Unerwartete Wende
Laufduell
Luftkampf
Auf geht's!
Auf der Flucht
Kaum zu halten
High Five
Jubel in Lila und Weiß
Tipp-Kick-Mann
Farbenwechsel
Landung im Erzgebirge
Tor für den FC Erzgbirge!
Profi
Geduldige Nr. 2
Profi im Erzgebirge
Nachwuchsstürmer
Pat & Patachon
Eric Agyemang Aue
Eric Agyemang (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)
Pierre Le Beau vom FC Erzgebirge Aue vor dem Hintergrund der Kulisse im Stadion des FC Erzgebirge Au
Auftakt zur Aufstiegsparty
Luftkampf
Im Getümmel
Ab ins Eck!
Der Klassenerhalt bleibt das Ziel in Aue
Ein Veilchen
Voller Einsatz
Veitstanz
Zu früh gefreut
Selten obenauf
Hosentest!
Debüt mit 17
Zwei gegen einen
Mit gestrecktem Bein voran
Luftkampf
Dauerbrenner im Erzgebirge
Über Kreuz
Schnelle Drehung
Christopher Trimmel und Dominik Wydra
Die FIFA-Weltrangliste
28.11.2019
16 Bilder