23.04.2018
Pietro Pellegri im Genoa-Trikot

Pietro Pellegri im Genoa-Trikot

Pietro Pellegri wechselt von Genoa nach Monaco. © Getty Images/Emilio Andreoli
24.09.2017

26.08.2017

08.01.2017

15.12.2016

27.11.2016

27.11.2016

27.11.2016

20.11.2016

23.10.2016

22.10.2016

02.10.2016

02.05.2016

02.05.2016
Dem Himmel sei Dank

Dem Himmel sei Dank

Genoas Torhüter Eugenio Lamanna (M.) hat im Gegensatz zum Torschützen Mohamed Salah (l.) und Radja Nainggolan (r.) nichts zu feiern. Die Roma schlägt Genoa mit 3:2. (02.05.2016)
02.05.2016

02.05.2016

06.02.2016

03.02.2016
Harter Zweikampf

Harter Zweikampf

Hart, aber fair: Beim Kampf um den Ball während der Serie-A-Partie am 38. Spieltag der Saison 2014/2015 geben Francesco Magnanelli (l.) von Sassuolo Calcio und sein Gegenspieler Leonardo Pavoletti von Genoa alles. (31.5.2015)
31.05.2015

21.02.2015
Izzo grätscht

Izzo grätscht

Genoas Armando Izzo (l.) versucht am 18. Spieltag der Serie-A-Saison 2014/2015, Inters Lukas Podolski mit einer beherzten Grätsche vom Ball zu trennen. (11.1.2015)
11.01.2015
Eingeschweißt und auf zum Jubellauf

Eingeschweißt und auf zum Jubellauf

Genuas Luca Antonelli (l.) macht sich am 07. Dezember 2014 auf, ein Tor gegen den AC Milan gebührend zu feiern.
07.12.2014
Tackling

Tackling

Ivaylo Chochev (r.) von US Palermo versucht, seinen Gegenspieler Diego Perotti vom Genoa CFC im Duell der beiden Teams am 12. Spieltag der Serie-A-Saison 2014/2015 zu stoppen. (24.11.2014)
24.11.2014
Genua schlägt am neunten Spieltag überraschend Juventus

Genua schlägt am neunten Spieltag überraschend Juventus

29.10.2014
Di Maio im Zweikampf mit Tonelli

Di Maio im Zweikampf mit Tonelli

Ein hart geführtes Spiel zwischen Empoli und Genua endete am 20.10.2014 mit einem 1:1 Unentschieden. Lorenzo Tonello (r.) erzielte spät in der zweiten Halbzeit den Ausgleich, der Empoli einen Auswärtspunkt bescherte.
20.10.2014

21.09.2014
Gomez in der Zange

Gomez in der Zange

Fiorentinas Mario Gomez (M.) muss sich mit Sebastien de Maio (l.) und Nicolas Burdisso in der Partie gegen den den FC Genua gleich mit zwei Gegenspielern messen. (14.9.2014)
14.09.2014
In Erwartung eines starken Gegners

In Erwartung eines starken Gegners

Genoa-Coach Gian Piero Gasperini ist vor dem Auswärtsspiel seines Teams am 2. Serie-A-Spieltag der Saison 2014/2015 bei der ACF Fiorentina sichtlich angespannt. (14.9.2014)
14.09.2014
Immobile will vorbeigehen

Immobile will vorbeigehen

Ciro Immobile vom FC Turin versucht während der Partie am 33. Spieltag der Serie-A-Saison 2013/2014 gegen den FC Genua, an Sebastien De Maio vorbeizugehen. (13.4.2014)
13.04.2014

26.03.2014
Ein Fahnenmeer

Ein Fahnenmeer

Fans des Genoa CFC zeigen deutlich ihren Support während der Partie der Serie A gegen Udinese Calcio. (Februar 2014)
16.02.2014
Derby in Genua

Derby in Genua

Anhänger des Genoa FC machen dem Erzrivalen Sampdoria klar, dass es schwierig wird, die Festung zu stürmen (03.02.2014).
03.02.2014
Nationalstürmer unter sich

Nationalstürmer unter sich

Alessandro Matri (r.) vom AC Milan und Alberto Gilardino vom FC Genua gehen am 13. Spieltag der Serie-A-Saison 2013/2014 in den Infight (23.11.2013).
23.11.2013
Der angespannte Trainer...

Der angespannte Trainer...

...des FC Genua Fabio Liverani fängt während der Partie seines Teams am 4. Spieltag der Serie-A-Saison 2013/2014 gegen Livorno Calcio einen Ball ab, um ihn schnell wieder ins Spiel zu bringen (21.9.2013).
21.09.2013
Zweite Stadion in Genua

Zweite Stadion in Genua

Im Januar 2013 trat Davide Ballardini zum zweiten Mal das Traineramt beim Genoa CFC an. (05.05.2013)
05.05.2013
Gegen die Sonne geschützt

Gegen die Sonne geschützt

Genuas Trainer Davide Ballardini verschafft sich bei der Serie-A-Partie am 34. Spieltag gegen Chievo Verona der Saison 2012/2013 mit einer Sonnenbrille freie Sicht (28.4.2013).
28.04.2013
Artistische Lufteinlage

Artistische Lufteinlage

Sampdorias Youngster Shkodran Mustafi (r.) spitzelt beim Derby della Lanterna im Luftduell vor Juraj Kucka (Genoa CFC) den Ball weg.
14.04.2013
Künstler gegen Kämpfer

Künstler gegen Kämpfer

Wie in diesem Zweikampf zwischen Arturo Vidal (l.) und Luca Antonelli (r.) setzte sich der FC Genua mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen die Calcio-Künstler aus Turin zur Wehr. Am Ende erkämpften sich die abstiegsbedrohten Spieler aus Genua einen Achtungserfolg und trotzten "Juve" ein 1:1 ab. (26.01.2013)
26.01.2013
Ein ungewöhnlicher Zweikampf

Ein ungewöhnlicher Zweikampf

Beim Aufeinandertreffen des FC Genua und Catania Calcio am 21. Spieltag der Serie A lieferten sich Mario Paglialunga (l.) und Matuzalem (r.) einen recht ungewöhnlichen Zweikampf, in dem sie trotz des Duells um den Ball Händchen hielten. Am Ende hatte Catania jedoch nichts zu verschenken und siegte mit 2:0. (20.01.2013)
20.01.2013
Zwei Teams, zwei Gemütslagen

Zwei Teams, zwei Gemütslagen

Am 21. Spieltag kam es nach dem 2:0-Sieg Catanias über Genoa zu konträren Reaktionen auf dem Platz: Während die mit dem Ziel Europa gestarteten, doch gegen den Abstieg kämpfenden Norditaliener um Marco Rossi und Emiliano Moretti (v.l.) mit gesenktem Kopf vom Platz schlichen, feierten die überraschend weit oben im Tableau stehenden Sizilianer um Mariano Izco und Marco Biagianti (v.r.) ihren Sieg. (20.01.2013)
20.01.2013
Wasserschlacht von Cagliari

Wasserschlacht von Cagliari

Das Aufeinandertreffen von Cagliari und Genoa am 20. Spieltag der Serie A geriet aufgrund heftiger Regenfälle zu einer wahren Wasserschlacht. In diesem Zweikampf haben Daniele Conti (l.) und Juraj Kucka (r.) mindestens genauso sehr mit den äußeren Bedingungen zu kämpfen, wie mit ihrem jeweiligen Gegenspieler. (13.01.2013)
13.01.2013
Kurzarbeit mal anders

Kurzarbeit mal anders

Im Serie-A-Spiel zwischen Cagliari und Genoa hatte Felipe Seymour (m.) nur einen relativ kurzen Auftritt: Nachdem er Mitte der zweiten Halbzeit eingewechselt worden war, ging es bereits kurz darauf wegen eines Fouls an Segundo Ibarbo (r.) wieder in die Kabine zurück. Seymours Teamkollege Emiliano Moretti (l.) hoffte zwar, den Schiri noch umstimmen zu können, aber seine Proteste blieben erfolglos. (13.01.2013)
13.01.2013
Stolperstein beim Jubeln

Stolperstein beim Jubeln

Kurz vor dem Ende des Spiels Cagliari gegen Genua besorgte Daniele Conti (2.v.r.) durch seinen Treffer den 2:1-Sieg für sein Team. Während CFC-Keeper Sébastien Frey (l.) im Kasten der Gäste geschlagen am Boden lag, versuchte ein Verteidiger Genuas (1.v.r.), den Siegtorschützen am Jubeln zu hindern. (13.01.2013)
13.01.2013
Ein Schuss ins Glück

Ein Schuss ins Glück

Am 19. Spieltag der Serie A schoss Marco Boriello (l.) seinen zu diesem Zeitpunkt im Tabellenkeller festhängenden FC Genua zumindest kurzzeitig ins Glück. Durch den Doppelpack des früheren Milan- und Roma-Stürmers siegte Genoa mit 2:0 gegen Bologna um den hier machtlosen Torwart Federico Agliardi (r.). (06.01.2013)
06.01.2013
Gilardino vs. Granqvist

Gilardino vs. Granqvist

Im Kellerkrimi zwischen Genoa und Bologna ging es heiß her, beide Teams brauchten dringend Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Dementsprechend hart bearbeitete Andreas Granqvist (h.) den früheren italienischen Nationalstürmer Alberto Gilardino (v.). Und dies durchaus mit Erfolg, der Torjäger im Trikot des FC Bologna blieb ohne erfolgreichen Abschluss und Genoa siegte mit 2:0. (06.01.2013)
06.01.2013
Groß gegen klein

Groß gegen klein

Parmas Wirbelwind Giovinco (r.) im Zweikampf mit dem für Genua spielenden Portugiesen Miguel Veloso. (25.02.2012)
25.02.2012
Mustergültige Schusstechnik

Mustergültige Schusstechnik

Linksfuß Miguel Veloso im Trikot von Genoa CFC schlägt in der Partie gegen Chievo Verona eine Flanke. (19.02.2012)
19.02.2012
Nachwuchs-Duell

Nachwuchs-Duell

Inters Luc Castaignos (l.) und Genuas Alberto Marchiori, beides Nachwuchshoffnungen ihrer Clubs, duellieren sich während des Pokalspiels am 19. Januar 2012. Am Ende entscheidet Inter das Achtelfinale mit 2:1 für sich.
19.01.2012
Trikottest

Trikottest

Beim Spiel zwischen Genua und Inter überprüft Giampaolo Pazzini (l.) selbst die Qualität des gegnerischen Trikots. Andreas Granqvist lässt sich von der Aktion nicht weiter beirren - auch wenn sein Team an diesem Abend mit 0:1 daheim verliert (Dez. 2011).
13.12.2011
Mutu zeigt Größe im Erfolg

Mutu zeigt Größe im Erfolg

Adrian Mutu erzielte beim 2:0-Sieg seines Vereins AC Cesena gegen Genua CFC am 27. November 2011 beide Tore. Der Führungstreffer fiel durch einen gechippten Panenka-Elfmeter. Anstatt jubelnd abzudrehen, lief Mutu zum geschlagenen Torwart Sébastien Frey und entschuldigte sich für die arrogante Ausführung.
27.11.2011
Hernanes(l.) und Marco Rossi(r.)

Hernanes(l.) und Marco Rossi(r.)

37. Spieltag der Serie A zwischen Lazio Rom und Genoa CFC am 14. Mai 2011 im Stadio Olimpico. Endergebnis: 4:2 für Lazio.
14.05.2011
Rafinha in Italien

Rafinha in Italien

Der ehemalige Schalker erobert in der Saison 2010/2011 im Team des italienischen Erstligisten Genua einen Stammplatz und darf auch beim 4:2-Sieg gegen Lecce am 34. Spieltag mitwirken. (23.4.2011)
23.04.2011
Treffsicherer Rafinha

Treffsicherer Rafinha

Der brasilianische Verteidiger Rafinha (l.) zeigt am 33. Spieltag der Saison 2010/11 seine Offensivqualitäten und schießt beim 3:0 Erfolg Genuas gegen Brescia das 1:0. (17.4.2011)
17.04.2011
Flugeinlage

Flugeinlage

Genuas Torhüter Eduardo pariert im Ligaspiel gegen Brescia Calcio. (17.04.2011)
17.04.2011
Genuas Greif auf der Brust

Genuas Greif auf der Brust

Ehe Andrea Ranocchia in der Winterpause der Saison 2010/2011 zu Inter Mailand wechselte, trug er auch das Trikot des CFC Genua.
11.12.2010
Da geht's lang

Da geht's lang

Genuas Torhüter Eduardo verteilt Kommandos an seine Hintermannschaft.
29.10.2010
Genua gegen Prag...

Genua gegen Prag...

... hieß es im ersten Spiel der Europa-League-Gruppe B. Auch wenn Prags Adam Hloušek (r.) hier das Laufduell gegen Houssine Kharja (l.) gewinnt, unterlag Prag dennoch mit 0:2. (17.9.2009)
17.09.2009
Wieder einer drin

Wieder einer drin

Diego Milito bejubelt seinen Treffer zum 1:1-Endstand beim AC Milan. In der Saison 2008/2009 trifft er für Genua CFC satte 24 Mal und wird damit in dieser Spielzeit zweitbester Torschütze der Serie A.
28.01.2009
Goalgetter

Goalgetter

2007/2008 reifte Marco Borriello in Genua zum Torjäger der Spitzenklasse. In 35 Partien erzielte er 19 Buden. Gegen die Roma um Philippe Mexès (r.) war ihm allerdings kein Erfolg vergönnt.
05.04.2008

00.00.0000
Wer kreist so wie ein Falqué?

Wer kreist so wie ein Falqué?

Der FC Schalke ist in diesem Fall ausnahmsweise nicht die richtige Antwort. Vielmehr trifft es Genoas Iago Falqué, der sein Team im Derby gegen Sampdoria am 24. Februar 2015 in Führung bringt.
00.00.0000
Pietro Pellegri im Genoa-Trikot
Dem Himmel sei Dank
Harter Zweikampf
Izzo grätscht
Eingeschweißt und auf zum Jubellauf
Tackling
Genua schlägt am neunten Spieltag überraschend Juventus
Di Maio im Zweikampf mit Tonelli
Gomez in der Zange
In Erwartung eines starken Gegners
Immobile will vorbeigehen
Ein Fahnenmeer
Derby in Genua
Nationalstürmer unter sich
Der angespannte Trainer...
Zweite Stadion in Genua
Gegen die Sonne geschützt
Artistische Lufteinlage
Künstler gegen Kämpfer
Ein ungewöhnlicher Zweikampf
Zwei Teams, zwei Gemütslagen
Wasserschlacht von Cagliari
Kurzarbeit mal anders
Stolperstein beim Jubeln
Ein Schuss ins Glück
Gilardino vs. Granqvist
Groß gegen klein
Mustergültige Schusstechnik
Nachwuchs-Duell
Trikottest
Mutu zeigt Größe im Erfolg
Hernanes(l.) und Marco Rossi(r.)
Rafinha in Italien
Treffsicherer Rafinha
Flugeinlage
Genuas Greif auf der Brust
Da geht's lang
Genua gegen Prag...
Wieder einer drin
Goalgetter
Wer kreist so wie ein Falqué?
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder