Doppeltes Bronze

Doppeltes Bronze

Nach dem 2:2 n.V. zwischen der DDR und der Sowjetunion hab es beim Olympischen Fußballturnier 1972 zwei Bronzemedaillen. Die DDR-Spieler Peter Ducke, Jürgen Croy und Eberhard Vogel (v.l.n.r.) freuen sich. Im Hintergrund: Evgeniy Rudakov.(10.09.1972)
11.01.2011
Ein goldener Tag

Ein goldener Tag

Bei den Olympischen Spielen 1976 setzt sich die Nationalmannschaft der ehemaligen DDR im Endspiel gegen Polen durch und sichert sich die Goldmedaille.
31.07.1976
Typische Torjäger-Pose

Typische Torjäger-Pose

Joachim Streich zieht bei einem Freundschaftsspiel im Trikot der DDR-Nationalmannschaft ab. (27.03.1974)
27.03.1974
Doppeltes Bronze
Ein goldener Tag
Typische Torjäger-Pose
Diese Elf gewann die WM 1990
08.07.2020
14 Bilder
Die ewige Bundesliga-Tabelle
20.06.2020
29 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.02.2020
16 Bilder