27.06.2020

27.06.2020

24.06.2020

20.06.2020

20.06.2020

20.06.2020

20.06.2020

27.05.2020

24.05.2020

24.05.2020

24.05.2020

17.05.2020

11.03.2020

16.02.2020

16.02.2020

16.02.2020

16.02.2020

16.02.2020

16.02.2020

02.02.2020

02.02.2020

24.01.2020

18.01.2020

18.01.2020

14.12.2019

14.12.2019

21.09.2019

21.09.2019

21.09.2019

21.09.2019

21.09.2019

21.09.2019

21.09.2019

17.08.2019

12.05.2019

23.02.2019
Hartels Fallrückzieher

Hartels Fallrückzieher

Beim 2:0-Sieg über den 1. FC Köln setzt Unions Marcel Hartel (r.) - beobachtet von Niklas Hauptmann (2.v.l.) - zum Fallrückzieher an. (31.01.2019)
31.01.2019

Spielmacher Louis Schaub geigt beim 1. FC Köln auf. © imago/DeFodi/Ralf Tresse
24.11.2018

Foto: imago/Nordphoto
10.11.2018

02.09.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018
Louis Schaub tankt sich durch

Louis Schaub tankt sich durch

Louis schaub (l.) zeigte gegen Union Berlin auf. © imago/Herbert Bucco
13.08.2018

04.08.2018

12.05.2018

12.05.2018

12.05.2018

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

14.04.2018

14.04.2018

07.04.2018

31.03.2018

12.03.2018

12.03.2018

12.03.2018

12.03.2018

12.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

04.03.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

02.02.2018

27.01.2018

27.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

14.01.2018

13.01.2018
Schalke-Jubeltraube

Schalke-Jubeltraube

Schalke jubelt gegen Köln
19.12.2017

13.12.2017

13.12.2017

10.12.2017

10.12.2017

10.12.2017

07.12.2017

07.12.2017

07.12.2017

02.12.2017

02.12.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

05.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

28.10.2017

28.10.2017

28.10.2017

28.10.2017

28.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

13.10.2017

13.10.2017

13.10.2017

13.10.2017

29.09.2017

28.09.2017

20.09.2017

20.09.2017
Wieder Diskussionen

Wieder Diskussionen

Schon wieder fiel eine strittige Elfmeterentscheidung gegen den 1. FC Köln aus. (20.9.2017)
20.09.2017

20.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

09.09.2017

20.08.2017

20.08.2017

12.08.2017

12.08.2017

07.08.2017

31.07.2017

24.07.2017

21.07.2017

03.07.2017

03.07.2017

03.07.2017

03.07.2017

20.05.2017

20.05.2017
Und wieder brennt's im Block

Und wieder brennt's im Block

Die Kölner Anhänger zündeln vor dem Rhein-Derby gegen Bayer 04 Leverkusen. (13.5.2017)
13.05.2017

13.05.2017

13.05.2017

05.05.2017

05.05.2017

05.05.2017

05.05.2017

29.04.2017

29.04.2017

29.04.2017

21.04.2017

21.04.2017

21.04.2017
Modeste im Fokus

Modeste im Fokus

Kölns Goalgetter Anthony Modest im Fokus des Geschehens. Drei Gladbacher attackieren den ballführenden Franzosen.
08.04.2017
Ein Herz für de Fans

Ein Herz für de Fans

Christian Clemens freut sich über seinen Ausgleich im Rhein-Derby. Gegen Borussia Mönchengladbach markiert der Kölner das 1:1 und schenktt den Fans auf der Tribüne ein Herz. (08.04.2017)
08.04.2017

08.04.2017

04.04.2017

04.04.2017

04.04.2017
Schwer zu stoppen

Schwer zu stoppen

Anthony Modeste beschwert sich nach einem Foulspiel beim Schiedsrichterassistenten
04.04.2017
Hart geführt

Hart geführt

Kompromisslos verteidigt Kyriakos Papadopoulos den Ball gegen Kölns Anthony Modeste (l.). (1.4.2017)
01.04.2017
Durchgesetzt

Durchgesetzt

Kölns Jonas Hector im Zweikampf mit Michael Gregoritsch vom HSV
01.04.2017
Kompromisslos...

Kompromisslos...

...geht Ingolstadts Marcel Tisserand in den Zweikampf gegen Kölns Marco Höger.
11.03.2017
Kein Vorbeikommen

Kein Vorbeikommen

Ingolstadts Markus Suttner findet keinen Weg an Kölns Pawel Olkowski vorbei.
11.03.2017
Das Leder im Blick

Das Leder im Blick

Arturo Vidal vom FC Bayern und Kölns Anthony Modeste haben das Leder am 04. März 2017 fest im Visier.
04.03.2017
Eng am Mann

Eng am Mann

Dominique Heintz vom 1. FC Köln (r.) jagt den Bayern-Spieler Douglas Costa (04.03.2017).
04.03.2017
Zweikampf

Zweikampf

Duell zwischen dem Bayern David Alaba und Anthony Modeste vom 1. FC Köln (04.03.2017).
04.03.2017
Akrobatisch

Akrobatisch

Bayerns Thiago mit einer interessanten Flugeinlage. Kölns Christian Clemens kann nur staunen (04.03.2017).
04.03.2017
Frühe Führung

Frühe Führung

Emil Forsberg trifft im Heimspiel gegen den 1. FC Köln zum frühen 1:0 für seinen RB Leipzig. (25.2.2017)
25.02.2017

25.02.2017

25.02.2017

19.02.2017

19.02.2017

12.02.2017

Christian Streich und Peter Stöger im Gespräch
12.02.2017
Im Visier

Im Visier

Hamburgs Gideon Jung (28) und der Kölner Yuya Osako haben das runde Leder fest im Blick (07.02.2017).
07.02.2017

Kölns Leonardo Bittencourt (r.) und Wolfsburgs Vieirinha prasseln im Bundesliga-Spiel aufeinander (04.02.17).
04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

Leonardo Bittencourt im Duell mit Wolfsburgs Vieirinha (04.02.17).
04.02.2017
Der Neue ist gefordert

Der Neue ist gefordert

Nach seinem Wechsel vom FC Schalke zu Darmstadt muss sich Sidney Sam in seinem ersten Spiel für den neuen Verein gegen Leonardo Bittencourt und den 1. FC Köln beweisen.
28.01.2017
Zu spät...

Zu spät...

...kommt der Darmstädter Terrence Boyd in dieser Szene gegen Kölns Frederik Sørensen.
28.01.2017
3:0

3:0

Die Kölner Anthony Modeste (l.) und Yuya Osako brüllen nach Modestes Treffer zum 3:0 ihre Freude heraus.
28.01.2017
Eingenickt

Eingenickt

Yuya Osako trifft im Spiel des 1. FC Köln gegen den SV Darmstadt per Kopf.
28.01.2017
Goalgetter

Goalgetter

Kölns bester Torjäger Anthony Modeste am 18. Bundesligaspieltab bei der Partie gegen Darmstadt. (28.01.2017)
28.01.2017

28.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

22.01.2017

11.01.2017
Im Gespräch

Im Gespräch

Christian Clemens lauscht nach seiner Rückkehr zum 1. FC Köln seinem Trainer Peter Stöger. (11.01.2017)
11.01.2017
Er trifft und trifft

Er trifft und trifft

Anthony Modeste (r.) setzte sich gegen seinen Gegenspieler durch und markiert das 1:0 für den 1. FC Köln gegen Bayer 04 Leverkusen. (21.12.2016)
21.12.2016
Wendell trifft

Wendell trifft

Leverkusens Außenverteidiger Wendell trifft beim 1. FC Köln zum 1:1. (21.12.2016)
21.12.2016

21.12.2016
Anthony Modeste

Anthony Modeste

21.12.2016

21.12.2016

19.12.2016
Maß

Maß

Anthony Modeste, Stürmer des 1. FC Köln zielt im Spiel gegen Werder Bremen (17.12.16).
17.12.2016

17.12.2016
Köln-Choreo

Köln-Choreo

Die Fans des 1. FC Köln würdigen am 10. Dezember 2016 das alte Müngersdorfer Stadion.
10.12.2016
Geißbock-Jubel

Geißbock-Jubel

Die Spieler des 1. FC Köln (im Vordergrund Salih Özcan 20) feiern am 10. Dezember 2016 das Tor zum 1:0 gegen den BVB.
10.12.2016

03.12.2016
Derby-Zeit

Derby-Zeit

Derby-Zeit sind nicht selten mit dem leidigen Thema Pyrotechnik verbunden. So auch am 19. November 2016, als der 1. FC Köln in Gladbach gastiert.
19.11.2016
Auf der Jagd

Auf der Jagd

Kölns Konstantin Rausch verfolgt den Gladbacher Nico Elvedi im Rheinderby.
19.11.2016
Ausgleich

Ausgleich

Anthony Modeste und Marcel Risse bejubeln das 1:1 im Derby des 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach.
19.11.2016

19.11.2016

19.11.2016

Peter Stöger (r.) beobachtet Thomas Kessler beim Training des 1. FC Köln (14.11.16).
14.11.2016
Mascarell vs. Höger

Mascarell vs. Höger

Im Spiel der Überraschungsteams der frühen Saison 2016/2017 treffen sich Mascarell (l.) und Marco Höger (r.) zum Zweikampf. (05.11.2016)
05.11.2016
Dreifacher Durchblick

Dreifacher Durchblick

Anthony Modeste hat den Durchblick: Dem Torjäger des 1. FC Köln gelingt gegen den HSV ein Hattrick (30.10.2016).
30.10.2016
Modeste artistisch

Modeste artistisch

Im Pokalspiel gegen Hoffenheim muss Anthony Modeste seine artistischen Fähigkeiten aufbieten, um den Ball zu kontrollieren. (26.10.2016)
26.10.2016
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin...

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin...

In Köln wird nach dem Sieg gegen die TSG Hoffenheim schon vom Triumph geträumt.
26.10.2016
Brooks bedrängt Osako

Brooks bedrängt Osako

Yuya Osako vom 1. FC Köln behauptet den Ball gegen den von hinten anstürmenden Anthony Brooks (22.10.2106).
22.10.2016
Gut lachen

Gut lachen

Jörg Schmadtke vom 1. FC Köln genießt die Bundesligapartie gegen Hertha BSC Berlin (22.10.16).
22.10.2016

22.10.2016
Traumfigur

Traumfigur

Anthony Modeste erzielte die ersten beiden Treffer des 1. FC Köln gegen Ingolstadt am siebten Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (15.10.2016)
15.10.2016
Tohuwabohu

Tohuwabohu

Jonas Hecor im Zweikampf mit Lukas Hinterseer beim Spiel des 1. FC Köln gegen Ingolstadt am siebten Spieltag der Saison 2016/2017. (15.10.2016)
15.10.2016
Mannschaftsjubel

Mannschaftsjubel

Kölns Anthony Modeste bejubelt sein 1:0 gegen Ingolstadt am siebten Spieltag der Saison 2016/2017 mit Marco Höger, Matthias Lehmann und Konstantin Rausch. (15.10.2016)
15.10.2016
Führungstanz

Führungstanz

Anthony Modeste tanzt vor Freude nach seinem Führungstreffer mit Marco Höger, Konstantin Rausch und Leo Bittencourt. (15.10.2016)
15.10.2016
Strafraumaction

Strafraumaction

Im Strafraum ging es beim Spiel des 1. FC Köln gegen Ingolstadt rund. Köln ging dank Anthony Modeste mit 2:0 in Führung. (15.10.2016)
15.10.2016

15.10.2016

06.10.2016
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Bayerns Innenverteidiger Mats Hummels (r.) behauptet in dieser Szene den Ball gegen Kölns Anthony Modeste. (1.10.2016)
01.10.2016
Mit allen Mitteln...

Mit allen Mitteln...

...versucht hier Kölns Marcel Risse (r) Bayerns Flügelflitzer Kingsley Coman (2.v.r.) zu stoppen. (01.10.2016)
01.10.2016
Killer Kimmich zur Führung

Killer Kimmich zur Führung

Joshua Kimmich verwertet mit tollem Torriecher die Hereingabe zum 1:0 gegen den 1. FC Köln. (1.10.2016)
01.10.2016

01.10.2016
Stöger Peter FC Köln

Stöger Peter FC Köln

01.10.2016
Grimmiger Blick

Grimmiger Blick

FC-Sportchef Jörg Schmadtke hatte beim 1:1 der Kölner gegen die Bayern am 6. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017 eigentlich Grund zur Freude. (01.10.2016)
01.10.2016
Startelf-Einsatz

Startelf-Einsatz

Simon Zoller (r) darf beim 1. Fc Köln endlich mal wieder von Beginn an ran. (25.09.2016)
25.09.2016
Den Jubel genießen

Den Jubel genießen

Nach seinem Treffer zum 1:1 gegen Leipzig genießt Kölns Yuya Osako (M) den Jubel der Fans. (25.09.2016)
25.09.2016

25.09.2016

25.09.2016

25.09.2016
Volle Deckung

Volle Deckung

Schalkes Alessandro Schöpf (l.) zieht ab, die Kölner Jojic und Höger gehen in Deckung (21.09.2016)
21.09.2016

21.09.2016
Artistisch

Artistisch

Jonas Hector vom 1. FC köln im Spiel gegen den FC Schalke 04 (21.09.16).
21.09.2016
Am Ball

Am Ball

Salih Özcan vom 1. FC Köln beim Bundesliga-Debüt gegen Schalke 04 (21.09.16).
21.09.2016
Schalkes Schöpf gegen Köln

Schalkes Schöpf gegen Köln

Alessandro Schöpf gegen Köln
21.09.2016

16.09.2016

16.09.2016
Jubel!

Jubel!

Grenzenloser Jubel am Rhein
16.09.2016
Duell

Duell

Manuel Gulde (l.) im Duell mit Yuya Osako vom 1. FC Köln (16.09.16).
16.09.2016
Blick nach vorne

Blick nach vorne

Peter Stöger wirkt nachdenklich. (16.09.2016)
16.09.2016
Workout

Workout

Timo Horn trainiert unter den Augen seiner Trainer für sein Comeback in der Bundesliga. (13.09.2016)
13.09.2016
Abgehoben

Abgehoben

Mario Gomez versucht den Schuss von Dominique Heintz zu blocken (10.09.16).
10.09.2016
Vollendet

Vollendet

Bei diesem Schuss lässt Kölns Marcel Risse (r) Darmstadts Keeper Esser (l) keine Chance und erzielt das 1:0 für den FC. (27.08.2016)
27.08.2016
Modeste macht den Deckel drauf

Modeste macht den Deckel drauf

Kölns Goalgetter Anthony Modeste freut sich über sein Tor beim Bundesligaauftakt gegen Darmstadt
27.08.2016

27.08.2016
Rippenbruch

Rippenbruch

Mit dieser Aktion verpasst Darmstadts Keeper Michael Esser Kölns Dominic Maroh einen doppelten Rippenbruch. (27.08.2016)
27.08.2016
Fans

Fans

Die Fans vom 1. FC Köln im Spiel gegen Darmstadt (27.08.16).
27.08.2016
Fans

Fans

Fans des 1. FC Kölns beim Spiel gegen Darmstadt (27.08.16).
27.08.2016
Dominique Heintz gewinnt das Kopfballduell gegen Preussens Rene Robben. (20.08.2016)

Dominique Heintz gewinnt das Kopfballduell gegen Preussens Rene Robben. (20.08.2016)

Dominique Heintz gewinnt das Kopfballduell gegen Preussens Rene Robben. (20.08.2016)
20.08.2016
Sehenswerte Choreo der Köln-Fans in Berlin. (20.08.2016)

Sehenswerte Choreo der Köln-Fans in Berlin. (20.08.2016)

Sehenswerte Choreo der Köln-Fans in Berlin. (20.08.2016)
20.08.2016
Freistoß-Spezialist

Freistoß-Spezialist

Die Kölner Jonas Hector, Marcel Risse und Dominique Heintz (v.l.n.r.) beglückwünschen Konstantin Rausch (34) zu einem Freistoß-Treffer im Pokal gegen den BFC Preußen (20.08.2016).
20.08.2016
Köln

Köln

Köln deklassiert den BFC Preussen
20.08.2016
Anleger können beim 1. FC Köln ihr Geld verzinsen

Anleger können beim 1. FC Köln ihr Geld verzinsen

Anleger können beim 1. FC Köln ihr Geld verzinsen
26.07.2016
Hochgeschaut

Hochgeschaut

Yuya Osako vom 1. FC Köln beim Testspiel gegen Fortuna Köln (26.07.16).
26.07.2016
Führung gegen den Vizemeister

Führung gegen den Vizemeister

Leonardo Bittencourt feiert sich und seine Kölner Mitspieler nach dem Führungstreffer gegen Borussia Dortmund (14.05.2016).
14.05.2016
Weg ist die Balance!

Weg ist die Balance!

BVB-Youngster Weigl verliert im Zweikampf mit Milos Jojic vom 1. FC Köln den Boden unter den Füßen (14.05.2016).
14.05.2016
Auf dem Boden gelandet...

Auf dem Boden gelandet...

...ist Kölns Leonardo Bittencourt in dieser Szene aus dem Ligaspiel der Kölner gegen Werder. Jannik Vestergaard gewinnt zumindest diesen Zweikampf. (07.05.2016)
07.05.2016
Rücken an Rücken

Rücken an Rücken

Im Bundesligaspiel zwischen Köln und Werder duellieren sich Yannick Gerhardt (l.) und Zlatko Junuzovic um den Ball. (07.05.2016)
07.05.2016
In Unterzahl

In Unterzahl

Kölns Yannick Gerhardt kann sich in dieser Szene aus dem Bundesligaspiel gegen Werder nicht gegen Keeper Felix Wiedwald und Verteidiger Papy Djilobodji durchsetzen, die im Verbund klären. (07.05.2016)
07.05.2016
Feulner mit Gesichtsmaske dabei

Feulner mit Gesichtsmaske dabei

Filip Mladenović (l.) und Markus Feulner haben den Ball in der Partie FC Augsburg gegen 1. FC Köln fest im Blick. (29.4.2016)
29.04.2016

29.04.2016
Rot gegen den Captain

Rot gegen den Captain

Matthias Lehmann sieht von Schiri Tobias Welz die Rote Karte nach einem ungestümen Einsteigen gegen Tobias Werner. (29.4.2016)
29.04.2016

29.04.2016

29.04.2016

23.04.2016

23.04.2016

23.04.2016
Mitgemacht und Spaß gehabt!

Mitgemacht und Spaß gehabt!

Yuya Osako beglückwünscht Anthony Modeste für dessen Treffer gegen den SV Darmstadt.
23.04.2016
Anweisungen

Anweisungen

Timo Horn gibt seinen Vorderleuten bei der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Darmstadt Anweisungen. (23.04.2016)
23.04.2016
In die Zange genommen

In die Zange genommen

Marcel Risse (re.) und Dominic Maroh jagen dem Mainzer Jairo mit vereinten Kräften den Ball ab.
17.04.2016
Der "Effzeh" ist wieder da

Der "Effzeh" ist wieder da

Beim Gastspiel in Mainz meldet sich der FC Köln trotz eines 0:2-Rückstands zurück und kommt durch Miloš Jojić (2.v.re.) in der 74. Minute zum 2:2.
17.04.2016

03.04.2016
Kompromisslos

Kompromisslos

Keine Kompromisse geht Bayerns Sebastian Rode (l.) hier gegen den Kölner Yannick Gerhardt (31) ein (19.03.2016).
19.03.2016
Abgehängt

Abgehängt

Im Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und dem 1. FC Köln duellieren sich Salif Sané (r.) und Leonardo Bittencourt um den Ball. (12.03.2016)
12.03.2016
Der verlorene Sohn jubelt

Der verlorene Sohn jubelt

Der frühere 96er Leonardo Bittencourt erzielte am 12.03.2016 den Führungstreffer für den 1. FC Köln beim Auswärtsspiel in Hannover.
12.03.2016
Eiskalt!

Eiskalt!

Klaas Jan Huntelaar bleibt im Gastspiel der Königsblauen in Köln ganz ruhig vom Punkt und bringt die Knappen bereits in der 2. Minute mit 1:0 in Führung.
05.03.2016
"Hannes, Du fehlst"

"Hannes, Du fehlst"

Der 1. FC Köln ehrt am 05. März 2016 die verstorbene Vereins-Ikone Hannes Löhr.
05.03.2016

01.03.2016

01.03.2016

01.03.2016

01.03.2016
Haken und Ösen

Haken und Ösen

Mergim Mavraj vom 1. FC Köln (hinten) will Berlins Mitchell Weiser unter Ausreizung aller Mittel vom Ball trennen. (26.02.2016)
26.02.2016
Zweikampf

Zweikampf

Kölns Dominic Maroh attackiert den Herthaner Vedad Ibišević (26.02.2016).
26.02.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Herthas Vedad Ibišević steigt gegen den Kölner Dominique Heintz (M) und Mergim Mavraj (19) zum Kopfball hoch.
26.02.2016
Glanzparade

Glanzparade

Köln-Keeper Timo Horn lenkt das Leder am 26. Februar 2016 über den Querbalken.
26.02.2016

26.02.2016
Kulisse

Kulisse

Die Kölner präsentieren einige Fahnen beim Spiel ihres FC gegen Hertha BSC am 23. Spieltag der Saison 2015/2016. (26.02.2016)
26.02.2016
Rheinisches Derby

Rheinisches Derby

Im Bundesligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln kämpfen Lars Stindl (r.) und Jonas Hector um den Ball. (20.02.2016)
20.02.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Am 20. Februar 2016 kommt es im rheinischen Derby zu diesem Zweikampf zwischen Mönchengladbachs Raffael (l.) und dem Kölner Jonas Hector.
20.02.2016
Synchrongrätsche

Synchrongrätsche

Die Kölner Dominique Heintz (3) und Dominic Maroh (5) setzen am 20. Februar zu dieser synchronen Grätsche gegen Mönchengladbachs Thorgan Hazard an.
20.02.2016

20.02.2016
Luftkampf

Luftkampf

Jonas Hector (l.) und Stefan Aigner (r.) kämpfen im Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt um den Ball. (13.02.2016)
13.02.2016
Gerhardt trifft gegen Frankfurt

Gerhardt trifft gegen Frankfurt

Yannick Gerhardt (M.) holt sich nach dem Ausgleichstreffer gegen Frankfurt die Glückwünsche seiner Kölner Teamkollegen Matthias Lehmann (l.) und Filip Mladenovic (r.) ab. (13.02.2016)
13.02.2016
Verletzt

Verletzt

Im Heimspiel gegen Frankfurt muss Kölns Stürmer Simon Zoller (M) bereits nach 13. Minuten vom Platz. (13.02.2016)
13.02.2016
Kölner Choreo

Kölner Choreo

"Tradition hat nur dann Sinn, wenn der Wille zu noch größeren Taten vorhanden ist" - Kölns Fans stimmen auf das Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt ein (13.02.2016).
13.02.2016
Happy Birthday

Happy Birthday

Anlässlich des 68. Klubgeburtstags lassen die Fans des 1. FC Köln am 13. Februar die wichtigsten Stationen des Vereins revue passieren.
13.02.2016

13.02.2016
Stürmer unter sich

Stürmer unter sich

Josip Drmic spitzelt Simon Zoller den Ball im Spiel zwischen dem Hamburger SV und dem 1. FC Köln vor der Nase weg.
07.02.2016
Da haut's dich um

Da haut's dich um

Kölns Yannick Gerhardt (u.) hat es im Zweikampf mit HSV-Stürmer Josip Drmić zu Boden gerissen (06.02.2016).
07.02.2016
Führung für den FC!

Führung für den FC!

Simon Zoller (l.) bringt den 1. FC Köln am 20. Spieltag der Saison 2015/2016 beim HSV kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung.
07.02.2016
Schwer zu halten

Schwer zu halten

HSV-Verteidiger Johan Djourou (2.v.l.) hat alle Mühe, Kölns Angreifer Anthony Modeste (l.) vom Kopfball abzuhalten.
07.02.2016
Allaf on tour

Allaf on tour

Spielt der FC zum Höhepunkt des Straßenkarnevals nicht daheim, nehmen ihn den Fans halt mit auf die Reise: Kölns Anhänger mit einer jecken Choreo beim Auswärtsspiel beim HSV (06.02.2016).
07.02.2016
Hunt im Anflug

Hunt im Anflug

Aaron Hunt (r.) versucht es im Spiel gegen den 1. FC Köln aus reichlich spitzem Winkel. FC-Keeper Timo Horn (l.) wird aber nicht mehr eingreifen müssen (06.02.2016).
07.02.2016
Nachdenklich

Nachdenklich

Beim Auswärtsspiel in Hamburg zeigte sich Kölns Manager Jörg Schmadtke hin und wieder sehr nachdenklich. (07.02.2016)
07.02.2016
Kaum zu glauben

Kaum zu glauben

Stürmer Anthony Modeste kann es selbst kaum glauben, als er mit einem schönen Schuss das 1:1 der Kölner in Wolfsburg erzielt. (31.01.2016)
31.01.2016
Textilprobe

Textilprobe

Kölns Neuzugang Filip Mladenović (r) testet direkt mal das Textil in der Bundesliga. Hier gegen den Wolfsburger Sebastian Jung. (31.01.2016)
31.01.2016
Luftkampf

Luftkampf

Kölns Anthony Modeste muss hier seine komplette Körperlänge einsetzen, um das Luftduell um den Ball gegen Wolfsburgs Ricardo Rodríguez zu gewinnen. (31.01.2016)
31.01.2016
Rettungstat

Rettungstat

Um Schlimmeres zu verhindern macht sich hier Kölns Dominic Maroh (hinten) lang, um eine gefährliche Aktion von VfL-Spieler Julian Draxler zu verhindern. (31.01.2016)
31.01.2016
Körpereinsatz

Körpereinsatz

Mit allem, was er hat, wirft sich Leonardo Bittencourt (vorne) in den Zweikampf mit Vieirinha. (31.01.2016)
31.01.2016
Toller Reflex

Toller Reflex

Bei diesem Schuss aus kurzer Distanz von Max Kruse (M) springt Kölns Schlussmann Timo Horn (r) klasse zum Ball und verhindert mit einem tollen Reflex die Wolfsburger Führung. (31.01.2016)
31.01.2016
Kölner Auftakt ins neue Jahr

Kölner Auftakt ins neue Jahr

Anthony Modeste (r.) erzielt gegen den VfB Stuttgart vom Elfmeterpunkt das erste Tor für den 1. FC Köln im Jahr 2016. VfB-Keeper Przemysław Tytoń ist machtlos (23.01.2016)
23.01.2016
Schmerzvolle Begegnung

Schmerzvolle Begegnung

Die Mimik von Stuttgarts Christian Gentner (r.) lässt vermuten, dass das Einsteigen von Köln Leonardo Bittencourt eher unsanft vonstattenging (23.01.2016).
23.01.2016
Klare Machtverhältnisse

Klare Machtverhältnisse

Schiedsrichter Manuel Gräfe macht im Bundesligaspiel zwischen Köln und Stuttgart gegenüber Kölns Filip Mladenović deutlich, wer auf dem Platz das Sagen hat (23.01.2016).
23.01.2016
Die Führung

Die Führung

Per Kopf bringt Timo Werner (r.) den VfB Stuttgart im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln mit 2:1 in Führung. (23.1.2016)
23.01.2016
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Kölns Leo Bittencourt (r.) versucht, VfB Stuttgarts Kevin Großkreutz den Ball abzujagen. (23.1.2016)
23.01.2016

23.01.2016
Zu Fall gebracht

Zu Fall gebracht

Borussia Dortmunds Shinji Kagawa (l.) zieht Dusan Svento vom 1. FC Köln am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 die Beine weg. (19.12.2015)
19.12.2015
Per Kopf zur Führung

Per Kopf zur Führung

Nach einer Ecke trifft Sokratis per Kopf zur Führung für Borussia Dortmund in der Bundesligapartie gegen den 1. FC Köln. (19.12.2015)
19.12.2015
Hummels im Dribbling

Hummels im Dribbling

Borussia Dortmunds Mannschaftskapitän Mats Hummels (r.) läuft seinem Gegenspieler Marcel Risse vom 1. FC Köln davon. (19.12.2015)
19.12.2015
Wie ein Messer durch warme Butter

Wie ein Messer durch warme Butter

Borussia Dortmunds Shinji Kagawa kann während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Köln ins Dribbling gehen, wie er will. (19.12.2015)
19.12.2015
Weigl heruntergedrückt

Weigl heruntergedrückt

Borussia Dortmunds Julian Weigl (M.) kann sich im Duell mit Dusan Svento (l.) und Dominique Heintz vom 1. FC Köln nicht auf den Beinen halten. (19.12.2015)
19.12.2015
Zur Stelle

Zur Stelle

Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki entschärft einen Abschluss von Köln Frederik Sørensen. (19.12.2015)
19.12.2015
Der Ausgleich

Der Ausgleich

Nach einem dicken Patzer von Roman Bürki gleicht Simon Zoller für den 1. FC Köln in der Bundesligapartie gegen Borussia Dortmund auf 1:1 aus. (19.12.2015)
19.12.2015
Da gehen sie ab!

Da gehen sie ab!

In der 90. Minute der Bundesligapartie gegen Borussia Dortmund lässt sich Anthony Modeste (M.) für den Siegtreffer des 1. FC Köln feiern. (19.12.2015)
19.12.2015
Vestergaard obenauf

Vestergaard obenauf

Bereits in der vierten Minute des Bundesligaspiels gegen den 1. FC Köln am 12. Dezember 2015 nutzt Jannik Vestergaard (Nr.7) seine Sprungkraft und köpft den SV Werder mit 1:0 in Führung.
12.12.2015
Horn bleibt Sieger

Horn bleibt Sieger

Kölns Keeper Timo Horn (li.) hält am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 diesen Elfmeter von Werders Anthony Ujah und verhindert damit einen 0:2-Rückstand noch in der ersten Halbzeit.
12.12.2015
Autsch

Autsch

Kölns Kevin Voigt (r.) steigt am 12. Dezember 2015 rüde gegen den Bremer Philipp Bargfrede ein.
12.12.2015
Unschuldig?

Unschuldig?

Kölns Dominique Heintz (3) ist sich am 12. Dezember 2015 keiner Schuld bewusst. Zuvor beging er ein vermeintliches Foul am Kölner Anthony Ujah (r.).
12.12.2015
Laufduell

Laufduell

Duell um das runde Leder zwischen Kölns Jonas Hector (l.) und Levin Öztunali von Werder Bremen (12.12.2015).
12.12.2015
Stark in der Luft

Stark in der Luft

Theodor Gebre Selassie von Werder Bremen (r.) im Luftduell mit dem Kölner Dušan Švento (12.12.2015).
12.12.2015
An der Außenlinie

An der Außenlinie

Pavel Olkowski vom 1. FC Köln im Spiel gegen Werder Bremen (12.12.15).
12.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015

05.12.2015
Frustriert

Frustriert

Anthony Modeste (M.) und Co. sind frustriert: Beim 0:1 gegen den FC Augsburg bleibt der 1. FC Köln wieder einmal ohne Torerfolg. (5.12.2015)
05.12.2015
Hosiner holte einen Strafstoß heraus

Hosiner holte einen Strafstoß heraus

Mit einer Schwalbe holt Kölns Philipp Hosiner (l.) gegen die Augsburger Verteidiger Jan-Ingwer Callsen-Bracker (M.) und Ragnar Klavan (r.) einen Elfmeter heraus, den Anthony Modeste allerdings verschießt. (05.12.2015)
05.12.2015

27.11.2015

27.11.2015

27.11.2015

27.11.2015
Modeste in Aktion

Modeste in Aktion

Im Karnevals-Duell gegen den FSV Mainz 05 versucht Kölns Sturmführer Anthony Modeste (li) den Ball an Nich Bungert vorbei zu spitzeln. (21.11.2015)
21.11.2015
Ärger bei Hosiner

Ärger bei Hosiner

Kölns Philipp Hosiner ärgert sich am Strafraum der Gäste: der Österreicher hatte die große Möglichkeit auf dem Fuß, den 1. FC Köln gegen Mainz mit 1:0 in Führung zu bringen. (21.11.2015)
21.11.2015
Hilfsbereiter Mitspieler

Hilfsbereiter Mitspieler

Unter Kollegen hilft man sich in Köln doch gerne: Kevin Vogt (li) hilft seinem Abwehrspieler Dominic Maroh (re) auf die Beine. (21.11.2015)
21.11.2015
Kampf um die Lufthoheit

Kampf um die Lufthoheit

Der Mainzer Jhon Córdoba (l.) und Kölns Jonas Hector im Kopfballduell (21.11.2015).
21.11.2015
"Danke Jungs!"

"Danke Jungs!"

Kölns Fans bedanken sich vor dem Spiel gegen Mainz für die beiden Derbysiege gegen Gladbach und Leverkusen in den Wochen zuvor. Da konnten sie über das dann folgende ganz magere 0:0 gegen den FSV auch sicher hinwegsehen (21.11.2015).
21.11.2015
Kein Duell der Karnevalisten

Kein Duell der Karnevalisten

Nein, Köln gegen Mainz ist an diesem 21. November 2015 keine lustige Karnevalsveranstaltung, sondern ein maues 0:0. In dieser Szene behaken sich Kölns Yuya Osako (li.) und FSV-Kapitän Julian Baumgartlinger.
21.11.2015
Derbyzeit!

Derbyzeit!

Peter Stöger und der 1. FC Köln gastieren am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2015/16 im Rheinderby bei Bayer Leverkusen. (07.11.2015)
07.11.2015
Umkämpftes Rheinderby

Umkämpftes Rheinderby

Kevin Kampl und Yuya Osako schenken sich im Duell zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln keinen Zentimeter Platz und stehen sich gegenseitig auf den Füßen. (07.11.2015)
07.11.2015
High Five!

High Five!

Marcel Risse und Co. feiern den Führungstreffer von Dominic Maroh (li.) im Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen. (07.11.2015)
07.11.2015
Knapp vorbei

Knapp vorbei

Sebastian Boenisch verfehlt den Spann von Matthias Lehmann nur um Haaresbreite und entgeht so wohl einer sicheren Gelben Karte. (07.11.2015)
07.11.2015
Artistisch

Artistisch

Anthony Modeste versucht sein Glück im Rheinderby zwischen dem FC Köln und Bayer Leverkusen mit einem spektakulären Fallrückzieher. Wendell und Papadopoulos geben in dieser Szene eine äußerst unglückliche Figur ab. (07.11.2015)
07.11.2015
Bis hierhin und nicht weiter

Bis hierhin und nicht weiter

Kyriakos Papadopoulos zeigt Leonardo Bittencour im Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen die Grenzen auf und grätscht den Mittelfeldspieler lehrbuchreif ab. (07.11.2015)
07.11.2015
Auswärtsfreude

Auswärtsfreude

Beim Derby gegen Bayer Leverkusen haben die Kölner am Ende gut lachen. Der FC feiert seinen 200. Auswärtssieg in der Bundesliga. (07.11.2015)
07.11.2015
Zweikampf

Zweikampf

Duell zwischen dem Kölner Kevin Vogt (r.) und Hoffenheims Eugen Polanski (31.10.2015).
31.10.2015
Geballte Power aus Fernost

Geballte Power aus Fernost

Hoffenheims Jin-su Kim (l.) und Kölns Yuya Osako harren am 31. Oktober 2015 der Dinge, die noch kommen mögen.
31.10.2015
Getümmel

Getümmel

Die Hoffenheimer Eduardo Vargas (9) und Mark Uth (r.) sowie der Kölner Matthias Lehmann fighten am 31. Oktober 2015 um den Ball.
31.10.2015
Artistisch

Artistisch

Sebastian Rudy und Pavel Kadeřábek (3) von der TSG Hoffenheim staunen nicht schlecht über diese artistische Einlage von Kölns Anthony Modeste.
31.10.2015
Herren der Lüfte

Herren der Lüfte

Kopfballduell zwischen dem Kölner Marcel Risse (l.) und Eduardo Vargas von der TSG Hoffenheim (31.10.2015).
31.10.2015
Das gibt es doch nicht

Das gibt es doch nicht

Kazuki Nagasawa vom 1. FC Köln ärgert sich während der Bundesligapartie gegen 1899 Hoffenheim über eine vergebene Chance. (31.10.2015)
31.10.2015

31.10.2015
Gegen die alten Kollegen

Gegen die alten Kollegen

Werder Bremens Anthony Ujah (l.) haut sich im Duell mit seinem ehemaligen Teamkollegen Matthias Lehmann vom 1. FC Köln voll rein. (28.10.2015)
28.10.2015
Ujah dribbelt

Ujah dribbelt

Werder Bremens Anthony Ujah (r.) geht während der DFB-Pokal-Partie in der 2. Runde der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Köln ins Dribbling. (28.10.2015)
28.10.2015
Einsatzwillig

Einsatzwillig

Mit vollem Körpereinsatz macht hier Bayerns Kingsley Coman (r) dem Kölner Yannick Gerhardt das Leben schwer. (24.10.2015)
24.10.2015
Müller im Visier

Müller im Visier

Kölns Kevin Vogt versucht im Ligaspiel beim FC Bayern, Thomas Müller auf dem Weg zu Tor zu stoppen. (24.10.2015)
24.10.2015
Lewandowski legt nach

Lewandowski legt nach

Nach Arjen Robben und Arturo Vidal trifft auch Dauerbrenner Robert Lewandoski im Bundesliga-Heimspiel gegen Köln. FC-Keeper Timo Horn streckt sich vergeblich. (24.10.2015)
24.10.2015

24.10.2015
Den Ball fest im Blick

Den Ball fest im Blick

Viermal muss Timo Horn beim Gastspiel seiner Kölner bei den Bayern hinter sich greifen - diesen Ball hält der Kölner Keeper aber sicher. (24.10.2015)
24.10.2015
Frederik Sørensen und Robert Lewandowski

Frederik Sørensen und Robert Lewandowski

24.10.2015
Hannover jubelt, Köln protestiert

Hannover jubelt, Köln protestiert

Wütende Proteste der Kölner (r.) begleiten das Gastspiel von Hannover 96. Und die Aufregung ist gerechtfertigt: Das Tor des Tages durch Leon Andreasen ist klar irregulär (18.10.2015)
18.10.2015
Mit unlauteren Mitteln...

Mit unlauteren Mitteln...

...versucht hier Hannovers Christian Schulz (r.) den Kölner Stürmer Anthony Modeste aufzuhalten (18.10.2015).
18.10.2015
Irreguläres Tor

Irreguläres Tor

Hannovers Leon Andreasen bugsiert den Ball während der Bundesligapartie gegen den 1. FC Köln mit der Hand ins Tor - und der Treffer zählt. (18.10.2015)
18.10.2015
Anderer Meinung

Anderer Meinung

Kölns Sportdirektor Jörg Schmadtke (l.) ist am 12.Dezember sichtlich unzufrieden mit den Entscheidungen des Referee-Gespanns.
18.10.2015
Strittige Szene

Strittige Szene

Hannovers Leon Andreasen (r.) bugsiert den Ball am 18. Oktober 2015 gegen Köln-Keeper Timo Horn (l.) mit der Hand ins Tor. Ein Pfiff des Schiri-Gespanns bleibt aus.
18.10.2015
Unter Bedrängnis

Unter Bedrängnis

Beim Bundesligaspiel gegen den FC muss sich Max Meyer (l.) gegen Yuya Osako (m.) und Paweł Olkowski durchsetzen. (04.10.2015)
04.10.2015
Ohne Erfolg...

Ohne Erfolg...

...probiert hier FC-Stürmer Anthony Modeste sein Glück im Duell mit Schalkes Torhüter Ralf Fährmann. Wenig später aber trifft der Angreifer zur 1:0-Führung im Auswärtsspiel. (04.10.2015)
04.10.2015
Kölner Jubel

Kölner Jubel

Anthony Modeste feiert - zusammen mit der Eckfahne - seinen Treffer zum 1:0 im Ligaspiel bei Schalke 04. (04.10.2015)
04.10.2015
Kollektive Freude

Kollektive Freude

Kurz vor der Pause dürfen die Kölner im Bundesligaspiel bei Schalke 04 den Treffer zum 1:0 feiern. (04.10.2015)
04.10.2015
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

Während die Spieler des 1. FC Köln im Hintergrund einen Treffer in der Bundesligapartie gegen den FC Schalke 04 bejubeln, ist Franco Di Santo bedient. (4.10.2015)
04.10.2015
Kölner Jubel

Kölner Jubel

Anthony Modeste (m.) darf sich nach seinem Treffer im Ligaspiel gegen Ingolstadt von Simon Zoller (l.) und Yuya Osako feiern lassen. (25.09.2015)
25.09.2015
Österreichisches Treffen in Köln

Österreichisches Treffen in Köln

FC-Trainer Peter Stöger und Ingolstadts Coach Ralph Hasenhüttl haben zumindest vor Beginn der Bundesligapartie gut lachen. (25.09.2015)
25.09.2015
Auf geht's!

Auf geht's!

Beim Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und dem FC Ingolstadt lässt Leonardo Bittencourt (r.) seinen Gegenspieler Roger stehen. (25.09.2015)
25.09.2015
Vor den Augen des Schiedsrichters...

Vor den Augen des Schiedsrichters...

...liefern sich Ingolstadts Alfredo Morales (l.) und Kölns Yuya Osako im Bundesligaspiel einen Zweikampf. Referee Christian Dingert hat die Situation im Blick. (25.09.2015)
25.09.2015
Der Mann hat einen Lauf

Der Mann hat einen Lauf

Das nennt man einen Lauf: Am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 gelingt Anthony Modeste gegen den FC Ingolstadt bereits sein fünftes Saisontor für den 1. FC Köln.
25.09.2015
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Kölns Pawel Olkowski (r.) grätscht Valentin Stocker von Hertha BSC während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 den Ball ab. (22.9.2015)
22.09.2015
Sørensen ist dazwischen

Sørensen ist dazwischen

Frederik Sørensen vom 1. FC Köln trennt Herthas Salomon Kalou während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 vom Ball. (22.9.2015)
22.09.2015
Duell in der Luft

Duell in der Luft

Herthas Vedad Ibišević (2.v.l.) steigt während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Köln nach einer Flanke zum Kopfball hoch. (22.9.2015)
22.09.2015
Haraguchi dribbelt durch's Mittelfeld

Haraguchi dribbelt durch's Mittelfeld

Während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Köln dribbelt Genki Haraguchi von Hertha BSC durch das Mittelfeld. (22.9.2015)
22.09.2015

22.09.2015
Zu spät

Zu spät

Ibrahima Traoré versucht noch den Schuss von Kölns Anthony Modeste zu blocken, kommt aber einen halben Schritt zu spät und fliegt vorbei. (19.09.2015)
19.09.2015
Volltreffer!

Volltreffer!

Granit Xhaka räumt Leonardo Bittencourt im Rhein-Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln rüde ab.
19.09.2015
Jaaaaaaa!!

Jaaaaaaa!!

Anthony Modeste erzielt sein bisher wichtigstes Tor im Dress des FC Köln und bringt die Geißböcke am 5. Spieltag gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 in Führung.
19.09.2015
Abgeräumt!

Abgeräumt!

Mit einer Grätsche aus dem Lehrbuch räumt Stefan Reinartz den Kölner Leonardo Bittencourt ab.
12.09.2015
Auch Seferovic darf mal

Auch Seferovic darf mal

Nachdem die Kollegen Meier und Castaignos bereits doppelt trafen, darf jetzt auch Haris Seferović für die Frankfurter Eintracht per Linksschuss einnetzen. Der Schweier besorgt das 5:1 für die Rheinhessen. Kölns defensiven Mittelfeldspielern Vogt (li) und Lehmann (re) bleibt einmal mehr nur die Zuschauerrolle. (12.09.2015)
12.09.2015

12.09.2015
Da grätscht er wieder

Da grätscht er wieder

Kölns Abwehrchef Dominic Maroh steigt nach mehrwöchiger Verletzung vor dem vierten Bundesligaspieltag wieder ins Mannschaftstraining ein. (07.09.2015)
07.09.2015
Umkämpftes Leder

Umkämpftes Leder

Beim Bundesligaspiel zwischen dem 1. Fc Köln und dem Hamburger SV duellieren sich Sven Schipplock (l. ) und Dominique Heintz um den Ball. (29.08.2015)
29.08.2015
Traumstart gelungen

Traumstart gelungen

Jonas Hector, Dominique Heintz und Kevin Vogt (v.l.n.r.) feiern: Der 1. FC Köln hat am 3. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 den Hamburger SV besiegt und damit den Traumstart perfekt gemacht. (29.8.2015)
29.08.2015
Die Macher der Kölner Führung

Die Macher der Kölner Führung

Torschütze Simon Zoller (li.) bedankt sich bei Anthony Modeste, der nach einem langen Schlag von FC-Keeper Horn den Ball in den Lauf seines Sturmpartners verlängerte und so das 1:0 der Kölner gegen den VfL Wolfsburg vorbereitete. (22.08.2015)
22.08.2015
Grenzwertig

Grenzwertig

Harter Einsatz von Leonardo Bittencourt (re): der Kölner Mittelfeld Mann kommt gegen Wolfsburgs Vierinha zu spät.
22.08.2015
Umgepflügt

Umgepflügt

Leonardo Bittencourt senst den Wolfsburger Vieirinha um, wird für dieses Foulspiel aber nicht verwarnt. (22.8.2015)
22.08.2015
Die Macher

Die Macher

Kölns Trainer Peter Stöger (r.) und Sportdirektor Jörg Schmadtke schauen sich gemeinsam die Partie ihres Teams gegen den VfL Wolfsburg am 2. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 an. (22.8.2015)
22.08.2015

22.08.2015
Unterbaut

Unterbaut

VfB Stuttgarts Timo Baumgartl lässt Kölns Angreifer Anthony Modeste während der Bundesligapartie am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 geschíckt auflaufen. (16.8.2015)
16.08.2015
Didavi per Kopf

Didavi per Kopf

Während der Bundesligapartie am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Köln steigt Daniel Didavi vom VfB Stuttgart zum Kopfball hoch. (16.8.2015)
16.08.2015
Auftaktduell

Auftaktduell

Am 1. Spieltag der Saison 2015/16 treffen Stuttgart und Köln aufeinander, hier duellieren sich Timo Baumgartl (l.) und FC-Neuzugang Anthony Modeste um den Ball. (16.08.2015)
16.08.2015
Treffer vom Punkt

Treffer vom Punkt

Anthony Modeste erzielt per Strafstoß sein erstes Bundesliga-Tor für den FC. Am Ende siegen die Kölner in Stuttgart mit 3:1. (16.08.2015)
16.08.2015
Im Fallen weitergespielt

Im Fallen weitergespielt

Kölns Kapitän Matthias Lehmann kann sich während der Partie gegen den VfB Stuttgart am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 in dieser Szene kaum auf den Beinen halten, spielt den Ball aber dennoch weiter. (16.8.2015)
16.08.2015
Ballfertig

Ballfertig

Kölns Sommerneuzugang Philipp Hosiner zeigt im Testspiel gegen Valencia, was er alles am Ball kann - hier ein Hackenpass. (02.08.2015)
02.08.2015
Blitzstart

Blitzstart

Der 1. FC Köln benötigt im letzten Heimspiel der Saison 2014/15 gegen den VfL Wolfsburg genau 180 Sekunden, um mit 1:0 in Führung zu gehen. Der Japaner Yuya Osako bringt die Arena schon nach wenigen Minuten zum jubeln.
23.05.2015
Dynamisch

Dynamisch

Kölns Yannick Gerhardt schirmt die Kugel gegen den VfL Wolfsburg am Saisonfinale 2014/2015 ab (23.05.2015).
23.05.2015
Zusammengerasselt

Zusammengerasselt

Wolfsburgs Marcel Schäfer (l.) rasselt am letzten Spieltag der Saison 2014/15 mit dem Kölner Mišo Brečko zusammen. Beide können aber beim 2:2 weiterspielen. (23.5.2015)
23.05.2015
Abschied

Abschied

Kölns Vize-Präsident Toni Schumacher (l.) verabschiedet am 23. Mai 2015 Anthony Ujah. Der Angreifer wechselt im Sommer 2015 zu Werder Bremen.
23.05.2015
Werner Spinner, Präsident des 1. FC Köln

Werner Spinner, Präsident des 1. FC Köln

Seit April 2012 steht Werner Spinner dem Kölner Verein vor. (23.05.2015)
23.05.2015

23.05.2015
Körpereinsatz gegen Osako

Körpereinsatz gegen Osako

Ganz sauber sieht die Zweikampfführung von Nikolce Noveski gegen Kölns Yuya Osako in dieser Situation nicht aus. Der Mainzer Verteidiger drückt den Japaner mit dem Arm runter. (16.05.2015)
16.05.2015
Aus dem Weg geräumt

Aus dem Weg geräumt

Sieht aus wie Rugby, ist aber Fußball. Kölns Verteidiger Dominic Maroh räumt Ja-Cheol Koo vom FSV Mainz 05 im Zweikampf kurzer Hand aus dem Weg. (16.05.2015)
16.05.2015
Der muss eigentlich rein

Der muss eigentlich rein

Yuya Osako (li) scheitert am vorletzten Spieltag der Saison 14/15 am einmal mehr sehr überzeugenden Mainzer Schlussmann Loris Karius.
16.05.2015
Koo netzt ein

Koo netzt ein

Im Spiel um die goldene Ananas schiebt Mainz' Ja-Cheol Koo (li) aus kurzer Distanz am 33. Spieltag der Saison 2014/15 locker zum 1:0 gegen Kölns Schlussmann Thomas Kessler ein.
16.05.2015
Kein Glück in der Fremde

Kein Glück in der Fremde

Auch im fünften Anlauf in der Bundesliga konnte der 1. FC Köln nicht in Mainz gewinnen. Zudem blieb der FC um Yuya Osako im siebten Auswärtsspiel in Folge ohne Sieg. (16.05.2015)
16.05.2015
Verkeilt

Verkeilt

Gegen Schalkes Keeper Ralf Fährmann (r.) zieht Anthony Ujah (l.) vom 1. FC Köln voll durch. (10.05.2015)
10.05.2015
Risse trifft gegen Schalke

Risse trifft gegen Schalke

Mit dem Innenrist verwandelt Marcel Risse im Spiel gegen Schalke 04 einen Abpraller. (10.05.2015)
10.05.2015
Klassenerhalt geschafft!

Klassenerhalt geschafft!

Nach dem Sieg gegen Schalke 04 dürfen die Spieler des 1. FC Köln nicht nur den Dreier feiern, sondern auch den frühzeitigen Klassenerhalt. (10.05.2015)
10.05.2015
Kopf an Kopf...

Kopf an Kopf...

...gehen Kölns Kevin Wimmer und der Augsburger Raul Bobadilla am 31. Spieltag in den Zweikampf.
02.05.2015
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Daniel Baier und Markus Feulner stellen sich dem Kölner Marcel Risse in den Weg.
02.05.2015
Gewirr im Sechzehner

Gewirr im Sechzehner

Während der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2014/2015 versuchen Spieler des FC Augsburg und des 1. FC Köln nach einer Ecke, an den Ball zu kommen. (2.5.2015)
02.05.2015
Im Dribbling

Im Dribbling

Kölns Kazuki Nagasawa (l.) geht während der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2014/2015 ins Dribbling gegen Augsburgs Abdul Rahman Baba. (2.5.2015)
02.05.2015
Laufduell

Laufduell

Während der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2014/2015 kämpfen Kölns Yuya Osako (l.) und Jeong-Ho Hong vom FC Augsburg im Laufduell um den Ball. (2.5.2015)
02.05.2015
Geißbock-Geschwister

Geißbock-Geschwister

Anna und Yannick Gerhardt (r.) vor dem Emblem ihres Haus- und Hofklubs FC Köln (29.04.2015).
29.04.2015
Anspannung vor dem Anpfiff

Anspannung vor dem Anpfiff

Peter Stöger fiebert dem Anpfiff des Rheinderbys gegen Bayer Leverkusen entgegen. Am 30. Spieltag der Saison 2014/15 treffen die beiden Erzrivalen im RheinEnergie Stadion aufeinander.
25.04.2015
Viel Kampf und Krampf...

Viel Kampf und Krampf...

...herrscht in den ersten Minuten im Rheinderby zwischen Köln und Leverkusen. Hier belagern sich Bayers Wendell und Mišo Brečko an der Seitenlinie.
25.04.2015
Horn hält!

Horn hält!

Kurz vor der Halbzeitpause bekommt Bayer Leverkusen in Köln nach einem schmeichelhaften Pfiff einen Elfmeter. Hakan Çalhanoğlu läuft an, schießt und scheitert an FC-Keeper Timo Horn, der das 0:0 festhält.
25.04.2015
Augen zu und durch!

Augen zu und durch!

Herthas Peter Pekarík (r.) und der Kölner Kazuki Nagasawa kämpfen am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 in der zweiten Etage des Berliner Olympiastadions um den Ball.
18.04.2015
Rettungstat

Rettungstat

Herthas Sebastian Langkamp (r) vereitelt gegen Kölns Yuya Osako eine Torchance für den FC. (18.04.2015)
18.04.2015
Sicherer Rückhalt

Sicherer Rückhalt

Auch dank Timo Horns Einsatz kann der 1. FC Köln in Berlin zum elften Mal in der Saison 2014/15 zu Null spielen. (18.04.2015)
18.04.2015
Nichts schenken...

Nichts schenken...

...wollen sich Hertha-Verteidiger Peter Pekarík (r.) und Kölns Kazuki Nagasawa. Pekarík schont sich trotz Nasenverletzung nicht in den Zweikämpfen. (18.04.2015)
18.04.2015
Nicht sein Tag

Nicht sein Tag

Im Auswärtsspiel bei Hertha BSC biss sich Kölns Anthony Ujah (l.) gegen die Berliner Verteidigung um Peter Pekarík (M.) und Fabian Lustenberger (r.) die Zähne aus. (18.04.2015)
18.04.2015
Wenig los vor den Toren

Wenig los vor den Toren

Im Heimspiel von Hertha BSC gegen den 1. FC Köln passiert nur selten was in den Strafräumen. Viel mehr verstrickt sich die Partie in Zweikämpfe wie hier zwischen Yuya Osako (hinten) und Sebastian Langkamp. (18.04.2015)
18.04.2015
Elmferter?!

Elmferter?!

Noch nicht! In dieser Situation zwischen Kölns Yuya Osako (untten( und Jin-Su Kim von der TSG 1899 Hoffenheim zeigt Schiri Peter Sippel noch nicht auf den Punkt. (12.04.2015)
12.04.2015
Eiskalt vom Punkt

Eiskalt vom Punkt

Matthias Lehman ist die Coolness in Person. Gegen die TSG aus Hoffenheim erzielt der Kölner Kapitän bereits sein viertes Elfmetertor beim vierten Versuch.
12.04.2015
Wirbelnder Japaner

Wirbelnder Japaner

Mit Yuya Osako vom 1.FC Köln haben die Hoffenheimer am 28. Spieltag immer wieder Pobleme. Hier ärgert sich der Ex-Löwe über eine frühe vergebene Torchance. (12.04.2015)
12.04.2015
Duell in der Luft

Duell in der Luft

Kölns Japaner Yuya Osako springt höher als Hoffenheims Verteidiger Ermin Bicakcic. (12.04.2015)
12.04.2015
Verzweifelter Ujah

Verzweifelter Ujah

Das darf nicht wahr sein! Kölns Stürmer Anthony Ujah vergibt vor dem fast leeren Tor und trifft aus einem Meter nur den Pfosten. Verzweifelt sitzt der Nigerianer am Boden. (12.04.2015)
12.04.2015
In die Mauer

In die Mauer

Hoffenheims Sebastian Rudy zimmert einen Freistoß in die aufsteigende Kölner Mauer. (12.04.2015)
12.04.2015
Rot für Olkowski

Rot für Olkowski

Rote Karte für den FC! Anthony Modeste re) wird von Pawel Olkowski im Strafraum von hinten gelegt. Der Kölner Verteidiger rutscht aus, trifft den Hoffnheimer Angreifer und muss vom Platz. (12.04.2015)
12.04.2015
Hector krönt sein Solo

Hector krönt sein Solo

Ganz starke Aktion von Jonas Hector: Der Nationalspieler im Trikot der Kölner (re.) schnappt sich an der Mittellinie den Ball, umkurvt vier Hoffenheimer Spieler und versenkt den Ball mit Hilfe von Ermin Bičakčić im Tor. (12.04.2015)
12.04.2015
Schmäh

Schmäh

Österreicher unter sich: Toni Polster spricht mit Peter Stöger im Rahmen des Köln-Spiels gegen die TSG Hoffenheim am 28. Spieltag der Saison 2014/2015. (12.04.2015)
12.04.2015
Japaner auf der Bank

Japaner auf der Bank

Zwei Landsleute müssen sich das Effzeh-Spiel in Freiburg zunächst auf der Bank angucken. Die beiden Japaner Yuya Osako (li.) und Kazuki Nagasawa nehmen entspannt am Spielfeldrand Platz (04.04.2015)
04.04.2015
Köpfchen

Köpfchen

Mit diesem Kopfball erzielt Mike Frantz das 1:0 für den SC Freiburg im Heimspiel gegen den 1. FC Köln. (04.04.2015)
04.04.2015
Zuviel Ellenbogen

Zuviel Ellenbogen

Im Luftduell mit Freiburgs Stefan Mitrovič (r.) setzt Kölns Anthony Ujah (l.) unfair den Ellenbogen ein und bringt dadurch Mitrovič zu Fall. (04.04.2015)
04.04.2015
Wer zu spät kommt...

Wer zu spät kommt...

... den bestraft Davie Selke. So kann Werders Youngster (l.) vor dem heraneilenden Kölner Matthias Lehmann zum 1:0 einschießen. Den Kölnern gelingt am 26. Spieltag der Saison 2014/15 kurz vor Spielende das 1:1. (21.03.2015)
21.03.2015
Zupackend

Zupackend

Energisch geht Werders Schlussmann Raphael Wolf (r.) gegen Kölns Stürmer Anthony Ujah zu Werke und sichert sich den Ball. Am Ende trennen sich beide Teams am 26. Spieltag der Saison 2014/2015 1:1. (21.3.2015)
21.03.2015
Komm in meine Arme!

Komm in meine Arme!

Santiago García (l.) verschuldete den Elfmeter zum 1:1-Endstand im Bundesligaspiel gegen Köln. Trost spendete Keeper Raphael Wolf (m.). (21.03.2015)
21.03.2015
Sicherer Schütze

Sicherer Schütze

Im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen verwandelt Kölns Matthias Lehmann (2.v.r.) eiskalt vom Punkt. (21.03.2015)
21.03.2015
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Werder Bremens Kapitän Clemens Fritz (l.) versucht während der Bundesligapartie am 26. Spieltag der Saison 2014/2015, den Ball gegen Jonas Hector vom 1. FC Köln abzuschirmen. (21.3.2015)
21.03.2015
Weidenfeller entschärft

Weidenfeller entschärft

Borussia Dortmunds Keeper Roman Weidenfeller (r.) entschärft am 25. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 einen Schussversuch von Kölns Deyverson. (14.3.2015)
14.03.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

Am 25. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 kämpfen Borussia Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang (l.) und Jonas Hector vom 1. FC Köln im Laufduell um den Ball. (14.3.2015)
14.03.2015
Alle gegen Deyverson

Alle gegen Deyverson

Die Verteidiger von Borussia Dortmund werfen sich während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 in einen Schuss von Kölns Deyverson. (14.3.2015)
14.03.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

1. FC Kölns Yuya Osako (l.) versucht während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015, Borussia Dortmunds Ilkay Gündogan mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (14.3.2015)
14.03.2015
Der Held

Der Held

Jonas Hector weiß nach der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 des 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund genau, wem er und sein Team das 0:0 zu verdanken hat: Er bedankt sich bei Keeper Timo Horn für dessen fantastische Leistung. (14.3.2015)
14.03.2015
Erstes Tor für Deyverson

Erstes Tor für Deyverson

Nach dem Treffer im Pokal folgt auch das Tor in der Liga! Beim Startelf-Debüt für den 1.FC Köln erzielt die brasilianische Leihgabe Deyverson seinen ersten Bundesligatreffer. (08.03.2015)
08.03.2015
Kölner Erleichterung

Kölner Erleichterung

Nach dem ersten Heimsieg seit dem 18. Oktober feierten die Spieler des FC Köln ausgelassen den 4:2-Erfolg gegen die Frankfurter Eintracht. (08.03.2015)
08.03.2015
Wermutstropfen

Wermutstropfen

Im Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt schied Kölns Verteidiger Paweł Olkowski (m.) kurz vor Schluss verletzt aus. (08.03.2015)
08.03.2015
Gefährliche Domstädter

Gefährliche Domstädter

Im Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln rettet Kevin Trapp (liegend) gegen Anthony Ujah (m.). Die vier Tore der Kölner konnte der Keeper aber nicht verhindern. Ujah herzte nach seinem Torerfolg Geißbock Hennes VIII. (08.03.2015)
08.03.2015
Bei den Hörnern gepackt

Bei den Hörnern gepackt

Kölns Anthony Ujah feiert seinen Treffer im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit FC-Maskottchen Hennes. (08.03.2015)
08.03.2015
Und plötzlich ist er drin

Und plötzlich ist er drin

Nach einem völlig missglückten Kopfball von Anthony Ujah landet der Ball nach einer Ecke für den SC Freiburg im Tor der Kölner. (03.03.2015)
03.03.2015
Darida behält die Nerven

Darida behält die Nerven

Freiburgs Vladimír Darida (r) schließt hier nach einer tollen Kombination des Sportclubs zum 2:0 für die Breisgauer ab. Kölns Schlussmann Horn (l) ist dabei machtlos. Den Kölnern gelingt nur noch der Anschlusstreffer und scheiden im Achtelfinale des DFB-Pokals aus. (03.03.2015)
03.03.2015
Textilprobe

Textilprobe

Freiburgs Dani Schahin (r) ist nach einer Aktion von Kölns Kevin Wimmer (l.) sauer und testet gleich mal seine Trikotqualität. Mit soviel Leidenschaft ausgestattet gewinnt Freiburg das DFB-Pokal-Achtelfinale mit 2:1. (03.03.2015)
03.03.2015
Stärke zeigen

Stärke zeigen

Nachdem Kölns Torwart Timo Horn einen Elfmeter gegen Freiburgs Darida halten konnte, ballt er die Faust und zeigt, dass der FC noch da ist. Er hält damit die Kölner im Spiel. (03.03.2015)
03.03.2015
Augen zu und...weiter

Augen zu und...weiter

Mit vollem Körper- und Maskeneinsatz stellt sich die Freiburger Mauer dem Freistoß von Kölns Marcel Risse in den Weg. Am Ende zieht der SC ins Viertelfinale ein. (03.03.2015)
03.03.2015
Zurück zum Dom

Zurück zum Dom

Die Kölner stehen letztlich mit leeren Händen da und treten betroffen den Heimweg an. Die Pokalreise des FC findet im Achtelfinale beim SC Freiburg ihr Ende. (03.03.2015)
03.03.2015
Beinahe der Ausgleich

Beinahe der Ausgleich

Münchens Manuel Neuer pariert gegen Kölns (l.) Anthony Ujah und verhindert somit den 2:2-Ausgleich nach einer 2:0-Führung.
27.02.2015
Kampf auf Augenhöhe

Kampf auf Augenhöhe

Jonas Hector (li.) und Joselu kämpfen im Spiel 1. FC Köln - Hannover 96 am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 um den Ball. (21.02.2015)
21.02.2015
Nach dem Remis

Nach dem Remis

Wieder kein Heimsieg: Nach dem 1:1-Unentschieden am 22. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 wissen die Spieler des 1. FC Köln nicht so recht, was sie von dem Ergebnis halten sollen. (21.2.2015)
21.02.2015
Köln-Fans positionieren sich gegen Gewalt

Köln-Fans positionieren sich gegen Gewalt

Einige Fans des 1. FC Köln setzen am 22. Spieltag der Saison 2014/2015 im Spiel gegen Hannover 96 ein Zeichen gegen Gewalt und Pyrotechnik und distanzieren sich von den Zuschauern, die am Wochenende zuvor in Mönchengladbach randaliert hatten (21.02.2015)
21.02.2015
Nichts zu machen für Horn

Nichts zu machen für Horn

Timo Horn kann nur noch hinterherschauen. Der Keeper des 1. FC Köln ist beim 1:0-Führungstreffer für Hannover 96 am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 machtlos (21.02.2015).
21.02.2015
Harter kampf

Harter kampf

Jimmy Briand und Slawomir Peszko kämpfen mit vollem Körpereinsatz im Spiel 1. FC Köln - Hannover 96 am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 um den Ball. Matthias Lehmann schaut aus dem Hintergrund zu (21.02.2015).
21.02.2015
Osako zieht ab

Osako zieht ab

Yuya Osako sucht im Bundesligaspiel 1. FC Köln - Hannover 96 am 22. Spieltag der Saison 2014/2015 den Abschluss. Salif Sané kann ihn nicht aufhalten (21.02.2015).
21.02.2015
Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell

Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell

Während des rheinischen Derbys am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln gehen Yuya Osako, Tony Jantschke und Roel Brouwers (v.l.n.r.) leidenschaftlich zum Ball. (14.2.2015)
14.02.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Im Kopfballduell während der Bundesligapartie am 21. Spieltag der Saison 2014/2015 gehen Borussia Mönchengladbachs Tony Jantschke und Roel Brouwers mit Anthony Ujah vom 1. FC Köln ins Luftduell. (14.2.2015)
14.02.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Borussia Mönchengladbachs Ibrahima Traoré (l.) und Marcel Risse vom 1. FC Köln kämpfen am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 um den Ball. (14.2.2015)
14.02.2015
Herrmann tankt sich durch

Herrmann tankt sich durch

Borussia Mönchengladbachs Patrick Herrmann tankt sich am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Kölns Pawel Olkowski (l.) und Mergim Mavraj durch. (14.2.2015)
14.02.2015
Ganz ohne...

Ganz ohne...

...Vorkommnisse ging das Derby zwischen dem Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln dann doch nicht über die Bühne. Die Polizei muss hier einen Kölner Fan festnehmen, der auf den Platz gestürmt ist. Im Vorfeld des Spiels blieb es allerdings ruhig. (14.02.2015)
14.02.2015
Last-Minute-Sieg im Derby

Last-Minute-Sieg im Derby

Was für ein Fotofinish: Im rheinischen Derby am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den 1. FC Köln köpft Granit Xhaka in der 90. Minute den 1:0-Siegtreffer für die Fohlen. (14.2.2015)
14.02.2015
Xhaka tankt sich durch

Xhaka tankt sich durch

Im rheinischen Derby am 21. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 setzt sich Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka (r.) gegen Yuya Osako vom 1. FC Köln durch. (14.2.2015)
14.02.2015
SCP-Sandwich

SCP-Sandwich

Elias Kachunga (l.) und Moritz Stoppelkamp (r.) vom SC Paderborn doppeln am 20. Spieltag der Saison 2014/15 den Kölner Kevin Vogt. Zweikämpfe beherrschen das Spielgeschehen, Tore gibt es nicht zu sehen. (7.2.2015)
07.02.2015
Der Kampf um Punkte

Der Kampf um Punkte

Am 20. Spieltag der Saison 2014/15 diskutieren die Kölner Verteidiger Kevin Wimmer (l.) und Dominic Maroh (r.) mit ihrem Paderborner Gegenspieler Elias Kachunga (m.) Der lässt sich anscheinend von den beiden Kölnern nicht einschüchtern. (07.02.2015)
07.02.2015
Alle gegen Ujah

Alle gegen Ujah

Gegen die Stuttgarter Übermacht aus Florian Klein, Timo Baumgartl (verdeckt), Oriol Romeu und Moritz Leitner (v.l.n.r.) gab es für Anthony Ujah (im Vordergrund) kein Durchkommen. Die Partie am 19. Spieltag der Saison 2014/15 endet dementsprechend ohne Tore. (04.02.2015)
04.02.2015
Naldo versucht, noch dranzukommen

Naldo versucht, noch dranzukommen

Wolfsburgs Abwehrchef Naldo (l.) versucht, am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 den Kölner Dusan Svento irgendwie vom Ball zu trennen. (20.12.2014)
20.12.2014
Jung gegen Osako

Jung gegen Osako

VfL Wolfsburgs Sebastian Jung (l.) klärt am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 in der Partie gegen den 1. FC Köln, bevor Yuya Osaki an den Ball kommen kann. (20.12.2014)
20.12.2014
Zweikampf mit vollem Einsatz

Zweikampf mit vollem Einsatz

VfL Wolfsburgs Kevin de Bruyne (l.) und Kevin Wimmer vom 1. FC Köln geben am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 im Zweikampf alles. (20.12.2014)
20.12.2014
Ecke, Kopfball, Tor

Ecke, Kopfball, Tor

Nach einer Ecke von Kevin de Bruyne köpft Innenverteidiger Naldo das 2:1-Siegtor für den VfL Wolfsburg am 17. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen den 1. FC Köln. (20.12.2014)
20.12.2014
Im Laufduell

Im Laufduell

Während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 zwischen dem 1. FC Köln und dem FSV Mainz 05 gehen Yunus Malli (l.) und Yannick Gerhardt ins Laufduell. (16.12.2014)
16.12.2014
Wer kommt an den Ball?

Wer kommt an den Ball?

Shinji Okazaki (l.) vom FSV Mainz 05 und der Kölner Pawel Olkowski versuchen während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 alles, um an den Ball zu kommen. (16.12.2014)
16.12.2014
Getroffen

Getroffen

Yannick Gerhardt vom 1. FC Köln liegt im Bundesligaspiel am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FSV Mainz 05 am Boden, nachdem er von einem Ball getroffen worden ist. (16.12.2014)
16.12.2014
Auf Tauchstation

Auf Tauchstation

Benedikt Höwedes (r.) vom FC Schalke 04 und der Kölner Yannick Gerhardt gehen am 15. Spieltag so intensiv in den Zweikampf, dass beide dabei zu Fall kommen. (13.12.2014)
13.12.2014
Gelassen ausgelassen

Gelassen ausgelassen

Kölns Trainer Peter Stöger ist selbst im Falle des Ausrastens noch locker unterwegs. Mit der Hand in der Hosentasche regt sich der Österreicher am 15. Spieltag der Saison über eine Schiedsrichterentscheidung auf. Am Ende darf sich der Trainer aber freuen, denn sein Team gewinnt auf Schalke mit 2:1. (13.12.2014)
13.12.2014
Durchgesetzt!

Durchgesetzt!

Atsuto Uchida vom FC Schalke 04 hat sich von seinem Kölner Bewacher Dusan Svento abgesetzt und setzt zum Flugkopfball an, der allerdings nicht den Weg ins Tor findet. Schalke verliert am 15. Spieltag der Saison 2014/15 mit 1:2. (13.12.2014)
13.12.2014
Hände zum Himmel

Hände zum Himmel

Anthony Ujah schickt einen Dank nach ganz oben: Soeben hat der Angreifer den 1. FC Köln gegen den FC Schalke 04 mit 1:0 in Führung gebracht und damit den 2:1-Sieg des FC am 15. Spieltag der Saison 2014/15 eingeleitet. (13.12.2014)
13.12.2014
Sicher vom Punkt

Sicher vom Punkt

Matthias Lehmann verwandelt einen Strafstoß gegen den FC Schalke 04 souverän und markiert damit das 2:0 für den 1. FC Köln. Es ist die Vorentscheidung in der Partie des 15. Spieltags, die die Rheinländer am Ende mit 2:1 gewinnen. (13.12.2014)
13.12.2014
Nikolaus in Köln

Nikolaus in Köln

Beste Vorweihnachtsstimmung in Köln. Auch die Heimschwäche der Domstädter tut der guten Stimmung und dem Hang zu Verkleidung in Köln keinen Abbruch. Diese beiden Nikoläuse sind vor dem Spiel des Effzeh gegen den FC Augsburg guter Dinge. (6.12.2014)
06.12.2014
Kölner Nikoläusinnen

Kölner Nikoläusinnen

Passend zum Nikolaus-Tag haben sich die Kölner Cheerleader vor dem Match gegen den FC Augsburg in Schale geworfen. (6.12.2014)
06.12.2014
Taktgeber

Taktgeber

Köln Jonas Hector gibt am 14. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den FC Augsburg die Marschroute vor. Doch die Domstädter verlieren gegen die Schwaben mit 1:2. (06.12.2014)
06.12.2014
Friendly Fire

Friendly Fire

Die Kölner Kevin Wimmer (l.) and Adam Matuszczyk stehen sich am 14. Spieltag gegen den FC Augsburg offenkundig selbst im Weg. Am Ende steht es gegen die Schwaben 1:2. (06.12.2014)
06.12.2014
Das passt!

Das passt!

Führungstreffer für den 1. FC Köln! Anthony Ujah (l.) findet die Lücke in der Augsburger Abwehr und schießt das 1:0. Der FCA schlägt allerdings zurück und gewinnt am 14. Spieltag der Saison 2014/15 mit 2:1. (06.12.2014)
06.12.2014
Souverän verwandelt

Souverän verwandelt

Kölns Matthias Lehmann verwandelt im Derby gegen Leverkusen einen Elfmeter zum 1:0, den er zuvor selbst mit einer Flugeinlage herausgeholt hat. Köln ist aber in den restlichen 86 Minuten chancenlos und kassiert am 13. Spieltag der Saison 2014/15 eine empfindliche 1:5-Niederlage. (29.11.2014)
29.11.2014
Fehlentscheidung!

Fehlentscheidung!

Kurz nach dem ersten Elfmeter legt Bayers Schlussmann Bernd Leno erneut einen Kölner, diesmal Anthony Ujah. Anders als in der vierten Minute ist dies eigentlich ein klarer Elfer, doch dieses Mal bleibt die Pfeife stumm. So bleibt Leno auf dem Platz, der FC bekommt nicht die Chance auf 2:0 zu erhöhen und Bayer gewinnt am 13. Spieltag noch mit 5:1. (29.11.2014)
29.11.2014

29.11.2014
Ein Tänzchen mit Hennes

Ein Tänzchen mit Hennes

Auch wenn der Geißbock sich etwas störrisch gibt, lässt dich Torschütze Anthony Ujah nach dem 1:1 gegen Hertha ein Tänzchen mit dem Kölner Maskottchen nicht nehmen. Doch die Freude währt nur kurz, die Kölner verlieren am zwölften Spieltag der Saison 2014/15 noch mit 1:2. (22.11.2014)
22.11.2014
Direkter Freistoßtreffer

Direkter Freistoßtreffer

Kurz vor Schluss doch noch der Sieg für Hertha BSC: Marcel Ndjeng (Nummer 8) verwandelt am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen den 1. FC Köln einen Freistoß direkt zum 2:1. (22.11.2014)
22.11.2014

Geissbock Hennes ist auch beim Kölner Torjubel dabei
22.11.2014
Ujah netzt ein

Ujah netzt ein

Anthony Ujah schenkt 1899 Hoffenheim am elften Spieltag der Saison 2014/15 ein drittes Kölner Tor ein und erhöht auf den Zwischenzeit von 3:1 aus FC Sicht. Der Aufsteiger verspielt diesen Vorsprung zwar noch vor der Halbzeit, gewinnt am Ende aber trotzdem mit 4:3. (8.11.2014)
08.11.2014
Ist da ein Foulspiel

Ist da ein Foulspiel

Anthony Ujah (M.) vom 1. FC Köln reißt die Arme hoch. Im Getümmel des Strafraums will er am elften Spieltag der Saison 2014/15 gegen 1899 Hoffenheim ein Foul von seinem Gegenspieler Andreas Beck gespürt haben. (8.11.2014)
08.11.2014
Held des Tages

Held des Tages

Pawel Olkowski vom 1. FC Köln lässt sich feiern: Soeben hat der Pole in der Bundesligapartie gegen 1899 Hoffenheim auf 1:1 ausgeglichen und er ist es auch, der die Domstädter am elften Spieltag der Saison 2014/15 zum 4:3-Sieg schießt. (8.11.2014)
08.11.2014
Jetzt brechen die Dämme

Jetzt brechen die Dämme

Unfassbarer Shootout in Sinsheim! Pawel Olkowski, Anthony Ujah und Yannick Gerhardt (v.l.n.r.) feiern den Siegtreffer zum 4:3 für den 1. FC Köln gegen 1899 Hoffenheim am elften Spieltag der Saison 2014/15. (8.11.2014)
08.11.2014
Die Kölner lassen sich feiern

Die Kölner lassen sich feiern

Die Spieler des 1. FC Köln gehen nach dem spektakulären 4:3-Auswärtssieg gegen 1899 Hoffenheim voller Enthusiasmus in die Gästekurve, um sich von den eigenen Fans feiern zu lassen. (8.11.2014)
08.11.2014
Lehmann lässt sich feiern

Lehmann lässt sich feiern

Nach seinem direkt verwandelten Freistoß gegen 1899 Hoffenheim lässt sich Matthias Lehmann vom 1. FC Köln von seinen Teamkollegen feiern. Es sollte noch mehr Grund zur Freude geben, denn der FC gewinnt am elften Spieltag der Saion 2014/15 mit 4:3. (8.11.2014)
08.11.2014
Fußballerische Magerkost?

Fußballerische Magerkost?

Am zehnten Spieltag der Saison 2014/15 versucht sich Freiburgs Sebastian Kerk (m.) durch die Kölner Defensive mit Matthias Lehmann (l.) und Pawel Olkowski zu fummeln. (2.11.2014)
02.11.2014
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Daniel Halfar (l.) vom 1. FC Köln grätscht seinem Gegenspieler Christian Günter vom SC Freiburg am 10. Spieltag der Saison 2014/15 den Ball vom Fuß. (2.11.2014)
02.11.2014
Wer kommt ans Leder?

Wer kommt ans Leder?

Admir Mehmedi (r.) vom SC Freiburg und der Kölner Mergim Mavraj streiten sich am 10. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 um den Ball. (2.11.2014)
02.11.2014
Hoch angespielt

Hoch angespielt

1. FC Kölns Yuya Osako muss sich am zehnten Spieltag der Saison 2014/15 gegen den SC Freiburg an einer hohen Ballannahme versuchen. (2.11.2014)
02.11.2014
Probleme bei der Ballannahme

Probleme bei der Ballannahme

Simon Zoller (r.) vom 1. FC Köln hat im Zweikampf mit Freiburgs Marc Torrejon Probleme bei der Ballannahme. Die Kölner bleiben offensiv zu harmlos und verlieren am 10. Spieltag der Saison 2014/15 mit 0:1. (2.11.2014)
02.11.2014
Kurzeinsatz

Kurzeinsatz

Nur 14 Minuten war Slawomir Peszko (m.) im DFB-Pokal gegen den MSV Duisburg auf dem Feld, da wurde er von Schiedsrichter Peter Sippel mit Rot vom Platz gestellt (28.10.2014)
28.10.2014
Es ging ruppig zu!

Es ging ruppig zu!

Die Partie zwischen Erstliga-Aufsteiger Köln und Zweitigist Duisburg wurde durch viele grobe Fouls häufig unterbrochen. (28.10.2014)
28.10.2014
Riesenjubel

Riesenjubel

Nach überstandenen 120 Minuten + Elfmeterschießen im Match gegen stark aufspielende Duisburger ist die Freude auf der Seite der Kölner natürlich grenzenlos. (28.10.2014)
28.10.2014
Zwei Glanzparaden zum Weiterkommen

Zwei Glanzparaden zum Weiterkommen

Gleich zweimal kann der Kölner Timo Horn die Schüsse vom MSV Duisburg im Elfmeterschießen entscheideten parieren und damit den Kölnern den Einzug in die nächste Pokalrunde sichern. (28.10.2014)
28.10.2014
Zurecht im Spotlight

Zurecht im Spotlight

Timo Horn jubelt ausgiebig nach dem Weiterkommen des 1. FC Köln im Pokalspiel gegen Duisburg. (28.10.2014)
28.10.2014
Keine Geschenke

Keine Geschenke

Beim Freitagsspiel des 9. Bundesliga-Spieltags haben sich Werder Bremen und der 1. FC Köln nichts zu schenken. Wir hier Simon Zoller (m) und Sebastian Prödl (r) verstricken sich die Akteure auf dem Platz immer wieder in Zweikämpfe. (24.10.2014)
24.10.2014
Einfach kein Glück

Einfach kein Glück

Zwar versucht wie hier Fin Bartels Werder Bremen alles mögliche, um im Heimspiel gegen den 1. FC Köln ein Tor zu erzielen, doch Jonas Hector (r) und die ''Geißböcke'' lassen fast nichts zu. Stattdessen schlagen die Kölner in der zweiten Halbzeit zu und gewinnen am 9. Spieltag der Saison 2014/15 mit 1:0. (24.10.2014)
24.10.2014
Gekommen, um zu jubeln

Gekommen, um zu jubeln

In der 58. Spielminute wird Anthony Ujah als Kölner Joker auf den Platz geschickt. Bereits gut eine Minute später macht der Nigerianer mit seinem dritten Ballkontakt seinen Job und trifft zum 1:0 für den FC gegen Bremen. Es ist das goldene Tor am achten Spieltag der Saison 2014/15. (24.10.2014)
24.10.2014
Das Tor des Tages

Das Tor des Tages

Mit leicht verdeckter Sicht lässt Bremens Schlussmann Raphael Wolf einen Schuss von Anthony Ujah im Heimspiel gegen den 1. FC Köln den Ball durch die Hosenträger rutschen. Es ist der einzige Treffer in der Freitagabendpartie des 9. Spieltags der Saison 2014/15. (24.10.2014)
24.10.2014
Pass im Mittelfeld

Pass im Mittelfeld

Bei seinem Comeback nach über einem Jahr Verletzungspause gegen den 1. FC Köln spielt Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund einen Pass. Die 1:2-Niederlage am achten Spieltag der Saison 2014/15 kann aber auch er nicht verhindern. (18.10.2014)
18.10.2014
Die überraschende Führung

Die überraschende Führung

Kevin Vogt bringt den 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund überraschenderweise in Führung. Der Aufsteiger bezwingt den Favoriten am achten Spieltag der Saison 2014/15 mit 2:1. (18.10.2014)
18.10.2014
Immobile gleicht aus

Immobile gleicht aus

Borussia Dortmund Ciro Immobile erzielt am achten Spieltag der Saison 2014/15 gegen den 1. FC Köln den Treffer zum 1:1. Doch auch der Treffer kurz nach der Halbzeit bringt dem BVB keine Sicherheit und der die Schwarz-Gelben verlieren am Ende mit 1:2. (18.10.2014)
18.10.2014
Gündogan trickreich

Gündogan trickreich

Borussia Dortmunds Ilkay Gündogan (l.) spielt Yuya Osako vom 1. FC Köln mit einer starken Körpertäuschung aus. Aber die Kölner lassen sich davon am achten Spieltag der Saison 2014/15 nicht beeindrucken und gewinnen mit 2:1. (18.10.2014)
18.10.2014
Lehmann gewinnt den Zweikampf

Lehmann gewinnt den Zweikampf

Matthias Lehmann vom 1. FC Köln gewinnt einen Zweikampf gegen Borussia Dortmunds Shinji Kagawa. Der Aufsteiger beweist sich am achten Spieltag als kaum zu knackende Nuss für den BVB und gewinnt mit 2:1. (18.10.2014)
18.10.2014
Eiskalt

Eiskalt

Kölns Marcel Risse lässt am siebten Spieltag der Saison 2014/2015 Frankfurts Torhüter Felix Wiedwald nicht den Hauch einer Chance und schiebt zur Führung ein. Doch die Frankfurter schlagen zurück und gewinnen das Spiel schlussendlich mit 3:2. (4.10.2014)
04.10.2014
Meier setzt sich durch

Meier setzt sich durch

Im Kopfballduell mit Kölns Maroh behält der Frankfurter Alex Meier am siebten Spieltag der Saison 2014/15 die Oberhand. Der Lohn: Das Tor zum 1:1! Doch damit nicht genug, Frankfurts "Fußballgott" trifft auf gleiche Art und Weise auch zum 2:1 und hat damit großen Anteil am 3:2-Sieg der SGE. (4.10.2014)
04.10.2014
Hinter der Linie

Hinter der Linie

Im Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt erwischt FC-Keeper Timo Horn das Leder erst hinter der Linie. Das Schiriteam gibt den Treffer, der den 3:2-Sieg der Hessen am siebten Spieltag der Saison 2014/15 gegen Köln perfekt macht. (04.10.2014)
04.10.2014
Intimer Meinungsaustausch

Intimer Meinungsaustausch

Kölns Miso Brecko (m.) und Bayerns Thomas Müller (r.) kommen sich am 6. Spieltag der Saison 2014/2015 ziemlich nah. Dominic Maroh versucht dafür zu sorgen, dass es nicht zu intim wird.
27.09.2014
Geil auf Geißbock

Geil auf Geißbock

Für welches Tierchen und welchen Club das Herz dieses Fans schlägt, ist klar: der 1. FC Köln und sein Maskottchen, der Geißbock.
27.09.2014
Futterzeit

Futterzeit

Kölns Geißbock Hennes VIII bekommt vor dem Bundesligaspiel gegen den FC Bayern am sechsten Spieltag der Saison 2014/15 noch etwas Stärkung mit auf den Weg. Das hätte vielleicht auch den Spielern gut getan, der FC verliert mit 0:2. (27.9.2014)
27.09.2014
Ab ins eigene Tor!

Ab ins eigene Tor!

Kölns Daniel Halfar (r) will eigentlich einen scharfen Grundliniepass von Bayerns Mario Götze kurz vor dem Tor klären. Doch unter Bedrängnis von David Alaba (l.) passiert ihm ein Missgeschick und er befördert das Leder ins eigene Netz zum 0:2-Endstand. (27.09.2014)
27.09.2014
Blitzstart für Hannover

Blitzstart für Hannover

Nach nur fünf Minuten zieht Joselu (r.) am 5. Spieltag gegen Köln ab und trifft zum frühen 1:0 für Hannover 96. Für den FC ist es das erste Gegentor der Saison und es bedeutet auch gleich die erste Niederlage in der Spielzeit 2014/15. (24.09.2014)
24.09.2014
Im Laufduell

Im Laufduell

Leon Andreasen (r.) von Hannover 96 geht am 5. Spieltag der Saison 2014/15 ins Laufduell mit seinem Gegenspieler Daniel Halfar vom 1. FC Köln. (24.9.2014)
24.09.2014
Kommt Risse zu spät?

Kommt Risse zu spät?

Marcel Risse (l.) vom 1. FC Köln versucht, Hannovers Leonardo Bittencourt zu attackieren. Der hat den Ball aber bereits unter Kontrolle gebracht und kann ihn weiterspielen. (24.9.2014)
24.09.2014
Sicherheitsabstand

Sicherheitsabstand

Kölns Yuya Osako (r.) hat in dieser Szene Schwierigkeiten, Gladbachs Weltmeister Christoph Kramer aufzuhalten. Das könnte daran liegen, dass der Japaner etwas zu großen Abstand hält. Das engmaschige Kölner-Abwehrnetz hält aber trotzdem dicht und die Domstädter ermauern sich ein 0:0. (21.09.2014)
21.09.2014
Derby-Kultur

Derby-Kultur

Gladbachs Andre Hahn (l.) und der Kölner Marcel Risse lassen im Derby am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 nicht locker und kämpfen auch noch am Boden um den Ball. (21.9.2014)
21.09.2014
Auf allen Vieren

Auf allen Vieren

Kölns Dominic Maroh wurde im Derby gegen Mönchengladbach am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 kurzzeitig auf die Bretter geschickt. Der Verteidiger war aber schnell wieder auf den Beinen und verteidigte das 0:0 mit seinen Teamkollegen. (21.9.2014)
21.09.2014
Diskussionsrunde

Diskussionsrunde

Schiedsrichter Felix Zwayer (m.) muss während des Derbys zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach mit Max Kruse (l.) und Marcel Risse die Sachlage diskutieren. (21.09.2014)
21.09.2014
Fest im Sattel

Fest im Sattel

Kölns Trainer Peter Stöger beobachtet während des Derbys gegen Mönchengladbach am vierten Spieltag der Saison 2014/15 das Spiel seiner Mannschaft. In diesem Herbst sitzt der österreichische Übungsleiter des Aufsteigers fest im Sattel. (21.9.2014)
21.09.2014
Fohlen gerissen!

Fohlen gerissen!

Vor dem Derby gegen Borussia Mönchengladbach am vierten Spieltag der Saison 2014/15 zierte dieses provokante Banner den Kölner Fanblock. (21.9.2014)
21.09.2014
Duell auf der Außenbahn

Duell auf der Außenbahn

Borussia Mönchengladbachs Rechtsaußen André Hahn (l.) geht ins Duell gegen seinen direkten Gegenspieler Jonas Hector vom 1. FC Köln. (21.9.2014)
21.09.2014
Beherzte Grätsche

Beherzte Grätsche

Paderborn Marvin Bakalorz (2.v.r.) grätscht Kevin Wimmer (2.v.l.) vom 1. FC Köln am 3. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 den Ball vom Fuß, sein Teamkollege Idir Quali (r.) wetzt dem Ball gleich mal hinter her. (13.9.2014)
13.09.2014
YEEEAAAHHHHH!

YEEEAAAHHHHH!

Am zweiten Spieltag der Saison 2014/15 ballert Kölns Yuya Osako die Geißböcke beim VfB Stuttgart in Führung! Hier feiert der Japaner (l.) mit seinen Teamkollegen Anthony Ujah (9), Jonas Hector (14) und Kevin Wimmer (28). (30.8.2014)
30.08.2014
Die Welt umarmen...

Die Welt umarmen...

... will hier Anthony Ujah vom 1. FC Köln. Der Grund: Kurz zuvor erzielte der Nigerianer sein erstes Bundesliga-Tor für die Domstädter und sorgte damit im zweiten Spiel der Saison 2014/15 für den 2:0-Endstand gegen den VfB-Stuttgart. (30.08.2014)
30.08.2014
Neulinge unter sich

Neulinge unter sich

Kölns Yuya Osako (l.) und Neu-Hamburger Valon Behrami duellieren sich bei ihrem Bundesliga-Debüt im Rheinenergiestadion am 1. Spieltag der Saison 2014/15. Das Spiel endet 0:0. (23.08.2014)
23.08.2014
Erstligareif

Erstligareif

Die Fans des 1. FC Köln empfangen ihre Mannschaft vor dem ersten Bundesligaspiel der Saison 2014/15 gegen den Hamburger mit einer tollen Choreografie. (23.08.2014)
23.08.2014
Schrei vor Schmerz

Schrei vor Schmerz

Nach einem Tackling von Kölns Matthias Lehmann (l.) krümmt sich Tolgay Arslan vom Hamburger SV mit Schmerzensschreien auf dem Boden. Der Aufsteiger erweist sich zum Auftakt der Saison 2014/15 als unangenehmer Gegner und holt durch ein torloses Remis den ersten Punkt. (23.8.2014)
23.08.2014
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Kölns Neuzugang Yuya Osako (r.) hatte im Erstrundenmatch seines FC beim Regionalligisten FT Braunschweig einen schweren Stand. In dieser Szene werfen sich ihm Marco Behrens (Nr. 7) und Jan Lührs in den Weg. (16.08.2014)
16.08.2014
Abklatschen bei den Treuesten

Abklatschen bei den Treuesten

Kölns Keeper Timo Horn klatscht nach dem erfolgreichen Erstrundenmatch im DFB-Pokal gegen FT Braunschweig mit den Fans ab. (16.8.2014)
16.08.2014
Festtag in Köln

Festtag in Köln

Im letzten Heimspiel der Zweitligasaison 2013/2014 gegen den FC St. Pauli feiert der 1. FC Köln den frühen Torschützen Anthony Ujah (3.v.l.). Der bereits feststehende Aufsteiger lässt drei weitere Tore folgen und gewinnt mit 4:0. (4.5.2014)
04.05.2014
Verhoek schirmt den Ball ab

Verhoek schirmt den Ball ab

John Verhoek vom FC St. Pauli (2.v.r.) schirmt den Ball während der Zweitligapartie am 33. Spieltag der Saison 2013/2014 erfolgreich gegen Kevin Wimmer vom 1. FC Köln ab. (4.5.2014)
04.05.2014
Ujah wackelt Nehrig aus

Ujah wackelt Nehrig aus

Anthony Ujah vom 1. FC Köln lässt Bernd Nehrig vom FC St. Pauli während des Duells am 33. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 stehen. St. Pauli hat gegen die Kölner an diesem Tag keine Chance und verliert 0:4. (4.5.2014)
04.05.2014
Der Geißbock kehrt zurück!

Der Geißbock kehrt zurück!

Vor heimischer Kulisse bekommt der 1. FC Köln am 4. Mai 2014 die verdiente Meisterschale der 2. Bundesliga überreicht. Der Jubel ist in der Domstadt anschließend schier endlos.
04.05.2014
Comeback gekrönt

Comeback gekrönt

Nach langer Verletzungspause wird Sascha Bigalke im letzten Heimspiel der Kölner in der Saison 2013/14 eingewechselt und darf mit dem FC nicht nur die Zweitligameisterschaft feiern. Nach einem Eckstoß verwandelt der Offensivspezialist gegen den FC St. Pauli einen Volley von der Strafraumkante direkt zur 4:0 Führung für die Geißböcke.
04.05.2014
Wiener Erfolgsduo bleibt in Köln

Wiener Erfolgsduo bleibt in Köln

Trainer Peter Stöger (l.) und sein Assistent Manfred Schmid bejubeln die Zweitliga-Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die 1. Liga. Logisch, dass sie trotz Angeboten in der Domstadt bleiben und versuchen, mit ihrem Team die Klasse zu halten. (4.5.2014)
04.05.2014
Ruhe vor dem Sturm

Ruhe vor dem Sturm

Noch füllt sich das Kölner RheinEnergieStadion nur langsam. Am Ostermontag 2014 erwartet der FC im Abendspiel den VfL Bochum und kann mit einem Dreier den direkten Aufstieg perfekt machen.
21.04.2014
Hinter Gittern

Hinter Gittern

Vor der Partie gegen den VfL Bochum installierte man im RheinEnergieStadion extra "Sicherheitszäune", aus Angst vor einem Platzsturm. Am Ostersonntag 2014 kann der 1.FC Köln mit einem Dreier gegen den VfL den Aufstieg in die Bundesliga perfekt machen.
21.04.2014
Probleme im Spiel nach vorne

Probleme im Spiel nach vorne

Am Ostermontag 2014 tun sich Patrick Helmes (re) und seine Offensiv-Kollegen in der ersten Halbzeit gegen den VfL Bochum schwer. Hier klärt Florian Jungwirth vorm besten Scorer des FC Köln, der aber in der 2. Halbzeit das Spiel durch seinen Treffer zum 2:1 dreht und damit die Aufstiegsfeierlichkeiten einleitet. (21.4.2014)
21.04.2014
Hinterher geguckt!

Hinterher geguckt!

Die gesamte Kölner Defensive inklusive Keeper Timo Horn (re) schauen am Ostermontag 2014 zu, wie der Kopfball von Danny Latza (kniend) den Weg zum 1:0 für den VfL Bochum ins Netz findet. Zuvor hatte Florian Jungwirth eine Ecke am 5-Meterraum verlängert und mit dieser Variante die komplette FC-Abwehr auf dem falschen Fuß erwischt. (21.4.14)
21.04.2014
Stolz geschwellte Brust

Stolz geschwellte Brust

Gekommen, um zu siegen! Nach der Halbzeit dreht der 1. FC Köln am Ostermontag 2014 nach einem 0:1-Pausenrückstand gegen den VfL Bochum auf und erzielt folgerichtig durch einen Distanzschuss von Marcel Risse den 1:1 Ausgleich. Zwei weitere Tore besiegeln den 3:1-Sieg und den vorzeitigen Aufstieg in die 1.Liga. (21.4.2014)
21.04.2014
Ganz Köln feiert

Ganz Köln feiert

Wir sind wieder da! Nach dem 3:1-Sieg gegen den VfL Bochum am Ostersonntag 2014 stürmen die FC-Fans den Platz, um mit den Spielern (vorne) den Aufstieg in die erste Liga zu feiern,.
21.04.2014
Hoch soll er leben!

Hoch soll er leben!

Meistermacher Peter Stöger wird von seinen Spielern nach dem 3:1-Sieg am 31. Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/14 auf die Schultern genommen, nachdem der Aufstieg der Kölner in die 1. Liga feststeht. (21.4.2014)
21.04.2014
Helmes bringt den FC auf Aufstiegskurs

Helmes bringt den FC auf Aufstiegskurs

Auch wenn Bochums Keeper Luthe diesen Schuss von Patrick Helmes (im Bild) noch abwehren kann, macht der Kölner Torjäger im Nachsetzen doch noch das 2:1 für den FC. Die Kölner gehen dadurch in 2:1 Führung und holen am Ende den für den Aufstieg wichtigen Sieg. (21.04.2014)
21.04.2014
Gruß nach oben

Gruß nach oben

Martin Dausch bejubelt seinen ersten Treffer im Dress von Union Berlin. Im Rückrundenspiel gegen den Tabellenführer aus Köln bringt er Union früh mit 1:0 in Führung. (11.04.2014)
11.04.2014
Geht doch!

Geht doch!

Patrick Helmes (li) bringt seine Kölner beim Auswärtsspiel in der Alten Försterei mit seinem 1:1 Elfmeter-Ausgleich gegen Union Berlin zurück ins Spiel. Winter-Neuzugang Kazuki Nagasawa gehört zu den ersten Gratulanten. (11.04.2014)
11.04.2014
Die große Gelegenheit

Die große Gelegenheit

Im Zweitligatopspiel am 25. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln hat Simon Zoller (M.) die große Chance, die Hausherren in Führung zu bringen. Er hebt den Ball vor dem zu spät kommenden Jonas Hector (l.) und am Keeper Timo Horn vorbei neben den Kasten (17.3.2014).
17.03.2014
Luftduell mit voller Leidenschaft

Luftduell mit voller Leidenschaft

So sieht Passion aus: Während des Topspiels des 2. Liga am 25. Spieltag der Saison 2013/2014 gehen Kaiserslauterns Willi Orban (M.) und die Kölner Anthony Ujah (l.) und Kevin Wimmer leidenschaftlich ins Kopfballduell (17.3.2014).
17.03.2014
Kevin Wimmer in Aktion

Kevin Wimmer in Aktion

Kevin Wimmer in Aktion
17.03.2014
Spitzenduell am Montag

Spitzenduell am Montag

Erster gegen Zweiter! Am 22. Spieltag der Saison 2013/14 empfängt der 1. FC Köln mit Startelf-Rückkehrer Matthias Lehman (r.) die grippegeschwächten Kleeblätter aus Fürth, hier mit Florian Trinks am Ball. Das Spiel endet nach dem späten Ausgleich von Azemi mit 1:1. (24.2.2014)
24.02.2014
Wimmer macht das 1:0

Wimmer macht das 1:0

Der entscheidende Moment in Halbzeit eins: Nach tollem Einsatz von Ujah (Nr. 9) erzielt"Effzeh"-Verteidiger Kevin Wimmer (re,) beim Montagabend-Spiel gegen Greuther Fürth den Treffer zum 1:0. Es reicht am 22. Spieltag der Zweiliga-Saison 2013/14 trotzdem nicht zum Sieg, Fürth gleicht kurz vor Schluss zum 1:1 aus. (24.2.2014)
24.02.2014
Genesungswünsche für Schumi

Genesungswünsche für Schumi

Vor dem Testspiel des 1. FC Köln gegen Schalke 04 am 18. Januar 2014 wünschen beide Teams dem im Koma liegenden Michael Schumacher eine Gute Besserung.
18.01.2014
Feurige Begrüßung

Feurige Begrüßung

Vor dem rheinischen Derby zwischen Düsseldorf und Köln sorgen die Anhänger der beiden Rivalen für einen feurigen Empfang ihrer Helden (22.12.2013).
22.12.2013
Brecko macht den Deckel drauf

Brecko macht den Deckel drauf

Miso Brecko vom 1. FC Köln erzielt am 18. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 das 3:0 für sein Team gegen Dynamo Dresden - die Entscheidung (13.12.2013).
13.12.2013
Der muss eigentlich rein

Der muss eigentlich rein

Dresdens Tobias Kempe scheitert beim Ligaspiel in Köln gegen einen überragend aufgelegten FC-Schlussmann Timo Horn. Der Keeper der Domstädter ist einer der Garanten für den 3:1-Sieg am 18.Spieltag der Saison 2013/14. (13.12.2013)
13.12.2013
Ballsicher

Ballsicher

Kölns Mittelfeldregisseur Daniel Halfar setzt sich im Zweitligaspiel gegen Dynamo Dresden gegen Tobias Kampe (r.) und Toni Leistner (l.) durch. Nach der frühen 2:0-Führung feiern die Geißböcke am 19. Spieltag einen ungefährdeten 3:1-Sieg. (13.12.2013)
13.12.2013
Mitten ins Getümmel

Mitten ins Getümmel

Der Keeper des 1. FC Köln Timo Horn hat keine Berührungsängste: Während des DFB-Pokal-Achtelfinals gegen den Hamburger SV springt die Nummer 1 dahin, wo es weh tut und versucht, den Ball von Angreifer Pierre-Michel Lasogga abzufangen. Der bereitet sich genau wie Verteidiger Kevin Wimmer bereits mit geschlossenen Augen auf das Duell vor (3.12.2013).
03.12.2013
Kürzester Weg nach Europa doch zu weit

Kürzester Weg nach Europa doch zu weit

Köln-Trainer Peter Stöger liebäugelte mit einer Pokalsensation beim Hamburger SV und meinte frech: "Der Pokal ist der kürzeste Weg nach Europa." Die Geißböcke hielten gut mit, unterlagen aber im Achtelfinale dennoch mit 1:2. (3.12.2013)
03.12.2013
Jubel beim 1. FC Köln

Jubel beim 1. FC Köln

29.11.2013
Jungwirth und Helmes im Zweikampf

Jungwirth und Helmes im Zweikampf

In der Zweitligapartie zwischen dem VfL Bochum und dem 1. FC Köln am 14. Spieltag der Saison 2013/2014 kämpfen Florian Jungwirth (l.) und Patrick Helmes um den Ball (10.11.2013).
10.11.2013
Die Führung gegen die Ungeschlagenen

Die Führung gegen die Ungeschlagenen

Am 14. Spieltag der Zweitligasaison 2013/2014 hat der VfL Bochum gegen den bis dahin ungeschlagenen 1. FC Köln plötzlich die Nase vorn: Richard Sukuta-Pasu köpft die Hausherren in Front (10.11.2013).
10.11.2013
Karneval in Köln

Karneval in Köln

Ausgelassen feiern die Kölner Profis Patrick Helmes, Yannick Gerhardt, Dominic Maroh und Matthias Lehmann den Treffer zum 3:0 im Spitzenspiel des 13. Spieltags der Saison 2013/14 gegen Union Berlin (4.11.2013).
04.11.2013
Führung im Topspiel

Führung im Topspiel

Die Spieler des 1. FC Köln bejubeln den Führungstreffer von Marcel Risse im Zweitligatopspiel am 13. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Union Berlin (4.11.2013).
04.11.2013
Eröffnungstreffer

Eröffnungstreffer

2013/2014 läuft es für den FC Köln wie am Schnürchen! Mit dem Treffer zum 1:0 besiegelt Sławomir Peszko am 12. Spieltag den Sieg in Bielefeld. Die Geißböcke bleiben ungeschlagen und bejubeln hier das "goldene" Tor.
25.10.2013
Köln bezwingt Bielefeld

Köln bezwingt Bielefeld

Auch wenn sich Arminia-Kapitän Manuel Hornig (r.; hier gegen Köln Anthony Ujah) und seine Mannschaft mit aller Macht gegen die Niederlage wehren, siegt der 1. FC Köln am 12. Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/14 letztlich doch mit 1:0 in Bielefeld. (25.10.2013)
25.10.2013
Ujah mit der Chance

Ujah mit der Chance

Die 1860-Spieler Guillermo Vallori und Dominik Stahl versuchen noch einzugreifen, doch es klappt nicht: Kölns Anthony Ujah kommt am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 in der 2. Bundesliga zu einer großen Torchance - und vergibt sie (21.10.2013).
21.10.2013
Ujah vom Punkt

Ujah vom Punkt

Bei der Zweitligapartie am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen dem 1. FC Köln und 1860 München tritt Anthony Ujah zum Elfmeter an - und scheitert. So bleibt es beim 0:0, das auch der Endstand ist. (21.10.2013)
21.10.2013
Wer gewinnt den Zweikampf?

Wer gewinnt den Zweikampf?

Beim Zweitligaduell am 10. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen dem Karslruher SC und dem 1. FC Köln kämpfen Daniel Halfar (r.) und Manuel Torres um den Ball (5.10.2013).
05.10.2013
Brečko lässt sich feiern

Brečko lässt sich feiern

Mišo Brečko vom 1. FC Köln lässt sich nach dem Last-Minute-Sieg seines Teams am 10. Spieltag gegen den Karlsruher SC von den Fans abklatschen (5.10.2013).
05.10.2013
Umworbener Torhüter

Umworbener Torhüter

U-21 Nationaltorwart Timo Horn hat sich mit starken Leistungen im Tor des 1.FC Kölns auf die Einkaufsliste diverser Klubs gespielt. Doch der Keeper lehnt u.a. das Angebot von Gladbach ab, dort Nachfolger von Marc-Andre ter Stegen zu werden und spielt in der Saison 2013/14 für Köln in der 1. Liga. (27.9.13)
27.09.2013
Duo des Erfolgs

Duo des Erfolgs

Sportdirektor Jörg Schmadtke (r.) und Trainer Peter Stöger haben dem 1. FC Köln neues Leben eingehaucht. Im Zweitrundenspiel der DFB-Pokal-Saison 2013/2014 gegen Mainz 05 schauen sie kritisch auf die Leistung ihrer Mannschaft, die sich aber mit 1:0 durchsetzen kann (24.9.2013).
24.09.2013
Kämpfen um jeden Zentimeter

Kämpfen um jeden Zentimeter

Wenn der 1. FC Köln und der 1. FC Kaiserslautern aufeinander treffen, geht es um viel Prestige. Das wissen auch Marcel Gaus, Mišo Brečko und Matthias Lehmann (v.l.n.r.), die beim Duell am 8. Spieltag der Saison 2013/2014 voll in den Zweikampf gehen (20.9.2013).
20.09.2013
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Kaiserslautern Olivier Occean (l.) und Kölns Kevin Wimmer kämpfen während der Zweitligapartie am 8. Spieltag der Saison 2013/2014 um den Ball (20.9.2013).
20.09.2013
Was für eine Rückkehr

Was für eine Rückkehr

Mit dem ersten Ballkontakt nach seiner Rückkehr zum 1. FC Köln erzielt Patrick Helmes (l.) das 1:0 gegen Energie Cottbus. Yannick Gerhardt (r.) jubelt mit ihm. Das Tor legt den Grundstein für den 4:0-Sieg am 7. Spieltag der Zweitliga-Saison 2013/14. (16.09.2013)
16.09.2013
Doppeltorschütze Risse

Doppeltorschütze Risse

Gleich doppelt erfolgreich war Kölns Marcel Risse am 6. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2013/14 gegen Erzgebirge Aue. Mit seinen Toren trägt er großen Anteil am 4:1-Sieg der Geißböcke. (1.9.2013)
01.09.2013
Der erste Dreier der Saison

Der erste Dreier der Saison

Mit dem ersten FC-Treffer von Marcel Risse (m.), der später noch auf 2:0 erhöhen sollte, legen die Kölner am 4. Spieltag im glanzlosen Heimspiel gegen den SV Sandhausen den Grundstein für den ersten Dreier der Saison 2013/14. Stürmer Anthony Ujah (l.) gratuliert dem Neuzugang zu seinem ersten Torerfolg.
17.08.2013
DFB-Pokal: Elfmeter bringt Köln gegen Trier auf die Siegerstraße

DFB-Pokal: Elfmeter bringt Köln gegen Trier auf die Siegerstraße

In der 47. Minute foult Eintrachts Steven Krömer (l.) FC-Stürmer Anthony Ujah (r.). Marcel Risse nutzt die Chance vom Punkt zum 1:0. Endstand: 2:0. (03.08.2013)
03.08.2013
Das Rheinderby elektrisiert die Massen

Das Rheinderby elektrisiert die Massen

Zum ersten Mal seit 14 Jahren trafen die beiden Erzrivalen 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga aufeinander. Das Rheinderby wurde vor 50.000 frenetischen Zuschauern ausgetragen und hielt was es versprach - packende Zweikämpfe, viele Torchancen und am Ende ein verdientes 1:1-Remis. (28.07.2013)
28.07.2013
Ujah rettet den Punkt

Ujah rettet den Punkt

Anthony Ujah hat den 1. FC Köln vor einer Derbyniederlage gegen Fortuna Düsseldorf bewahrt. Sein Kopfballtor zum 1:1 war der letzte Treffer des Derbys am zweiten Spieltag der zweiten Bundesliga. (28.07.2013)
28.07.2013
Wiener Schmäh in Köln

Wiener Schmäh in Köln

Cheftrainer Peter Stöger (r.) und Assistent Manfred Schmidt sollen ihre erfolgreiche Arbeit bei Austria Wien ab der Saison 2013/14 in Köln fortführen und mit den Domstädtern den Aufstieg in die 1. Liga schaffen. (2.7.2013)
02.07.2013
Die Geißböcke hoffen auf den neuen Coach

Die Geißböcke hoffen auf den neuen Coach

Wie gewohnt startet der 1. FC Köln auch zur Saison 2013/2014 mit dem klaren Ziel des Bundesligaaufstiegs in die Saison. Dabei helfen soll vor allem der neue Trainer Peter Stöger, der als Meistertrainer von Austria Wien in die Domstadt wechselte. Der Österreicher kann beim Kampf die vorderen Plätze u.a. auf Marcel Risse bauen, der vom FSV Mainz 05 nach Köln kam. (19.07.2013)
21.06.2013
Blick in ungewisse Zukunft

Blick in ungewisse Zukunft

Holger Stanislawski während der Zweitligapartie gegen Hertha BSC am 12. Mai 2013 - seinem vorletzten Spiel als Trainer des 1. FC Köln.
12.05.2013
Augen zu und durch!

Augen zu und durch!

Kölns Matthias Lehmann (l.) und Bochums Leon Goretzka (r.) kämpfen um den Ball. Das Zweitligaduell am 32. Spieltag der Saison 2012/13 gewinnen die Domstädter beim VfL mit 2:1. (4.5.2013)
04.05.2013
Rettungsdienst

Rettungsdienst

Irgendwie macht Duisburgs Dustin Bomheuer (3.v.r.) am 30. Spieltag der Zweitliga-Saison 2012/13 über alle Kölner hinweg in letzter Sekunde das Ausgleichstor. Auch Torhüter Felix Wiedwald (2.v.l), der mit vorne war, wollte die Flanke erreichen. Sein Verteidiger steigt letztlich aber höher und köpfte zum 1:1 gegen den FC ein. Damit kommt Duisburg dem Klassenerhalt einen weiteren Schritt näher. (22.4.2013)
22.04.2013
Im harten Duell...

Im harten Duell...

...befinden sich Duisburgs Ranisav Jovanovic (l.) und Kölns Jonas Hector (r.) im Topspiel der 2. Liga. Die überlegenden Kölner lassen am 30. Spieltag zwei Punkte liegen, weil Duisburg in der letzen Minute das 1:1 erzielen kann. (22.4.2013)
22.04.2013
Ball im Blickfeld

Ball im Blickfeld

Adil Chihi im April 2013 im Trikot des 1. FC Köln. 21 Mal trägt er das Trikot mit dem Geißbock in der Saison 2012/2013. Dabei gelingen ihm fünf Treffer.
22.04.2013
Kölner Sturm und Drang

Kölner Sturm und Drang

Am 13. Spieltag der Zweitliga-Saison 2012/13 fielen zwischen dem 1. FC Köln und dem MSV Duisburg trotz großem Kölner Offensivdrang mit zwei Alu-Treffern keine Tore. Hier verpassten Adil Chihi (2.v.l.) und Anthony Ujah (m.) den Ball gleich "doppelt". (09.11.2012)
09.11.2012
"Fußball ist kein Ballett"

"Fußball ist kein Ballett"

Im torlosen Unentschieden zwischen dem 1. FC Köln und dem MSV Duisburg am 13. Spieltag der 2. Liga ging es teilweise hart zur Sache. Hier versuchte sich Maurice Exslager (l.) an einem Tackling gegen Adam Matuszczyk (m.). (09.11.2012)
09.11.2012
Wertlose Überlegenheit

Wertlose Überlegenheit

Trotz einiger guter Chancen in Hälfte zwei und großer Überlegenheit - wie hier im Zweikampf zwischen Adam Matuszczyk (l.) und Goran Šukalo (r.) - musste sich das 0:0-Remis für die Kölner am 13. Spieltag der Saison 2012/13 gegen Duisburg wie eine Niederlage anfühlen. (09.11.2012)
09.11.2012
Kein Durchkommen für Anthony Ujah

Kein Durchkommen für Anthony Ujah

Nächste Enttäuschung für den 1. FC Köln. In Aalen setzte es am 12. Spieltag der Saison 2012/13 eine 0:2- Niederlage, die auch Stürmer Ujah (m.) - hier im Zweikampf mit Benjamin Hübner (r.) und Leandro Grech (l.) - nicht verhindern konnte. (04.11.2012)
04.11.2012
Im Duell

Im Duell

St. Paulis Mittelfeldspieler Fin Batels (m.) kann am 5. Spieltag der 2. Bundesliga 2012/13 im Spiel gegen den 1. FC Köln dank Kölns Verteidiger Jonas Hector (r.) nicht zum Abschluss kommen. Teamkollege Kevin McKenna (l.) kann nur zusehen. (17.9.2012)
17.09.2012
Hängende Köpfe

Hängende Köpfe

Matthias Lehmann und der Rest der Mannschaft des 1.FC Kölns zeigen die typische Körpersprache einer geschlagenen Mannschaft. Dafür gesorgt hatte Erzgebirge Aue, die die Kölner am 3. Spieltag der Zweitliga-Saison 2012/13 mit 2:0 geschlagen hatten. (27.8.2012)
27.08.2012
Torhüter im Tor, kein gutes Zeichen

Torhüter im Tor, kein gutes Zeichen

Für den 1. FC Köln war am vorletzten Spieltag der Saison 2011/2012 in Freiburg nichts zu holen.
28.04.2012
Star und Trainer

Star und Trainer

Lukas Podolski und Frank Schaefer nach dem Spiel des 1. FC Köln gegen den VfB Stuttgart am 32. Spieltag der Bundesligasaison 2011/2012. (25.04.2012)
25.04.2012
FC-Führungsriege

FC-Führungsriege

Mitten im Abstiegskampf wählt der FC Köln 2012 eine neue Spitze. Das Präsidentenamt übernimmt Werner Spinner (l.), dem Markus Ritterbach (m.) und Harald Schumacher zur Seite stehen.
23.04.2012
Enges Duell

Enges Duell

So eng wie in diesem Zweikampf geht es im Spiel zwischen dem VfB Stuttgart, im Bild Georg Niedermeier (l.), und dem FC Köln, hier Christian Clemens, über weite Strecken zu. Folgerichtig trennt man sich am 30. Spieltag der Saison 2011/12 mit 1:1. (21.4.2012)
21.04.2012
Verpatztes Debüt

Verpatztes Debüt

Im April 2012 soll Frank Schaefer den FC Köln einmal mehr retten. Zum Auftakt muss der Neu-Trainer jedoch eine derbe 3:0-Schlappe im Rhein-Derby bei den Fohlen aus Mönchengladbach einstecken.
15.04.2012
Rotkäppchen Solbakken

Rotkäppchen Solbakken

Kölns Coach Ståle Solbakken steht im April 2012 einsam im Regen. Am 30. Spieltag geht der FC mit 4:0 in Mainz unter und für Solbakken wird die Luft dünn.
10.04.2012
Mohamed Zidan und Lukas Podolski

Mohamed Zidan und Lukas Podolski

Nachdem Lukas Podolski am 10.04.2012 im Auswärtsspiel seines 1. FC Köln bei Mainz 05 von einer Münze getroffen wurde versucht Mohamed Zidan zu beschwichtigen.
10.04.2012

10.04.2012
Das darf doch nicht wahr sein

Das darf doch nicht wahr sein

In der Saison 2011/2012 läuft es beim FC Köln alles andere als gut. Trainer Ståle Solbakken lässt seinem Unmut hier gegen Bremen freien Lauf.
07.04.2012
Debakel für Köln

Debakel für Köln

Zur Halbzeit stand es am 27. Spieltag der Saison 2011/12 in der Partie zwischen dem 1.FC Köln und Meister Dortmund noch 1:1. In Halbzeit zwei stellten die Geißböcke das Fußballspielen ein und wurden von einem gut aufgelegten BVB mit 1:6 vom Platz gefegt.
25.03.2012
Start nach Maß für den FC

Start nach Maß für den FC

Am 27. Spieltag der Saison 2011/12 empfängt Köln den Spitzenreiter aus Dortmund und die "Geißböcke" erwischen einen absoluten Sahnestart. Nach 13 Minuten lässt Novakovič (2.v.l.) die BVB-Defensive um Subotić, Piszczek und Weidenfeller (v.l.) alt aussehen und nickt ein. Am Ende gewinnt der BVB trotzdem 6:1. (25.3.2012)
25.03.2012
Klares Ergebnis

Klares Ergebnis

Trotz eines frühen Rückstands sorgte der BVB am 27. Spieltag der Saison 2011/2012 letztendlich für klare Verhältnisse.
25.03.2012
Aller Kampf bringt nichts!

Aller Kampf bringt nichts!

Die Saison 2011/2012 wird für Köln zum absoluten Debakel. Die 4:1-Pleite in Hannover am 26. Spieltag passt da absolut ins Bild. Auch Christian Eichners Einsatz bei diesem Kopfball kann die Schlappe nicht verhindern.
18.03.2012
Rudelbildung in Köln

Rudelbildung in Köln

Beim Spiel des FC gegen die Hertha flogen die Fetzen - und die Spieler.
10.03.2012
Fan fordern Köpfe

Fan fordern Köpfe

Beim Spiel der Kölner gegen Berlin forderten die Anhänger den Rausschmiss von Finke - mit Erfolg.
10.03.2012
Seltener Jubel

Seltener Jubel

Am 25. Spieltag 2011/2012 kann Köln endlich mal wieder gewinnen. Nach dem knappen 1:0-Sieg der Geißböcke gegen Hertha lassen sich Odise Roshi (l.) und Sereno genießen anschließend den seltenen Moment des Erfolgs.
10.03.2012
Entscheidung vertagt

Entscheidung vertagt

Jubel beim 1. FC Köln: Auch im Rückspiel des Landesmeister-Pokals erkämpft das Team um Torwart Schumacher (l.) gegen den FC Liverpool ein 0:0 und erzwingt ein Enscheidungsspiel.
09.03.2012
Comeback erfolglos

Comeback erfolglos

Im Derby gegen Leverkusen kehrte der verletzte Lukas Podolski zurück aufs Feld - erfolglos: Bayer entführte die drei Zähler
25.02.2012
Knapp dahinter

Knapp dahinter

Nürnbergs Schlussmann Raphael Schäfer streckt sich vergebens. Den Ball von Kölns Milivoje Novakovic (l. halb verdeckt) erwischt er erst knapp hinter der Linie. Trotzdem gewinnt Nürnberg am 22. Spieltag der Bundesliga-Saison 2011/12 mit 2:1. (18.2.2012)
18.02.2012
Spieler und Ball im Tor

Spieler und Ball im Tor

Kölns Geromel setzte sich beim missglückten Rettungsversuch gegen Hamburg ins eigene Tor.
12.02.2012
Nur der Bankplatz

Nur der Bankplatz

Kölns Kevin Pezzoni muss beim Auswärtsspiel am Betzenberg mit der Reservebank Vorlieb nehmen.
05.02.2012
In aller Freundschaft...

In aller Freundschaft...

... begegneten sich Aachen und Köln im Januar 2012 in einem Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde. Albert Streit (l.) und Odise Roshi im Kampf um den Ball.
13.01.2012
Sieg im Freundschaftsspiel

Sieg im Freundschaftsspiel

Mitchell Weiser (r.) feiert den späten Siegtreffer im Freundschaftsspiel gegen Aachen mit Torschütze Mark Uth (13.1.2012).
13.01.2012
Neuzugang im Winter

Neuzugang im Winter

In der Winterpause 2011 wechselte Mikael Ishak, Schwede mit syrischen Wurzeln zum 1. FC Köln und verletzte sich in einem Freundschaftsspiel gegen Aachen.
13.01.2012
Kölsche Jung

Kölsche Jung

Zu Beginn des Jahres 2012 testete der FC gegen Alemannia Aachen. Stale Solbakken schützt sich mit dem Geißbock auf dem Kopf vor der Kälte.
13.01.2012
Freundschaftsduell

Freundschaftsduell

In der Winterpause der Saison 2011/2012 messen sich Alemannia Aachen und der 1. FC Köln im Freundschaftsspiel. Hier kämpfen Andreas Korte (r.) und Andrezinho um den Ball.
13.01.2012
Laufduell zwischen Alaba und Jemal

Laufduell zwischen Alaba und Jemal

Bayerns David Alaba (l.) und Kölns Ammar Jemal jagen dem Ball hinterher. Am letzten Spieltag der Hinrunde 11/12 können die Bayern mit dem 3:0 dem "Köln-Fluch" ein Ende bereiten. (16.12.2011)
16.12.2011
Lukas Podolski setzt zum Schuss an

Lukas Podolski setzt zum Schuss an

Im Bundesligaspiel gegen Mainz im November 2011.
13.12.2011
Sereno gegen Mainz

Sereno gegen Mainz

Das Nachholspiel zwischen dem 1.FC Köln und FSV Mainz am 13.12.2011 endete 1:1.
13.12.2011
Im Luftkampf

Im Luftkampf

Der Mainzer Mario Gavranovic (l.) geht gegen Kölns Martin Lanig im Nachholspiel des 13. Spieltages der Saison 2011/12 in den Luftkampf. Das Spiel endet mit 1:1. (13.12.2011)
13.12.2011
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Beim 4:0-Sieg gegen den SC Freiburg am 16. Spieltag der Saison 2011/12 riskiert der Kölner Ammar Jemal (l.) gegen das Hohe Bein von Johannes Flum Kopf und Kragen. (10.12.2011)
10.12.2011
Peszko und Clemens feiern

Peszko und Clemens feiern

Sieg für den FC: Am 16. Spieltag der Saison 2011/12 treffen die Kölner gleich vier Mal gegen den SC aus Freiburg. Christian Clemens (r.) feiert das dritte Tor mit Slawomir Peszko. (10.12.2011)
10.12.2011
Bitte Lächeln

Bitte Lächeln

Tomoaki Makino gibt den Fotografen beim Aufwärmen im Rahmen der Partie gegen Stuttgart im Dezember 2011 sein schönstes Lächeln.
03.12.2011

Locker übersprungen: Kölns Sereno kommt am 15. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Martin Harnik einen Moment zu spät. Der Österreicher kann seinen Hürdenlauf allerdings nicht in einen Torerfolg umwandeln. (3.12.2011)
03.12.2011
Rensing schleicht vom Feld

Rensing schleicht vom Feld

Nach dem 0-5 Debakel beim Bundesliga-Auswärtsspiel in Dortmund schleicht Kölns Torwart Michael Rensing vom Platz. (Oktober 2011)
22.10.2011

20.10.2011
Podolski jubelt in Köln

Podolski jubelt in Köln

Podolski bejubelt in Köln seinen zweiten Treffer im Hinrundenspiel der Saison 2011/12 gegen Hannover
16.10.2011
Stale Solbakken

Stale Solbakken

Stale Solbakken vor dem Spiel gegen Hannover (16.10.2011)
16.10.2011
Solbakken

Solbakken

Stale Solbakken, Trainer beim 1.FC Köln.
16.10.2011
Drei Neue für Köln

Drei Neue für Köln

Im Jahr 2011 wechselten diese drei Verteidiger in die Domstadt: Henrique Sereno (l.), Tomoaki Makino (m.) und Ammar Jemal.
16.10.2011
Jubel in Köln

Jubel in Köln

Kevin McKenna (m.), Adam Matuszczyk (l.) und Christian Eichner feiern den 2:0-Sieg über Hoffenheim am 7. Spieltag der Saison 2011/12 mit ihren Fans. (25.9.2011)
25.09.2011
An der Außenlinie

An der Außenlinie

Duell auf engstem Raum: Andreas Beck (l.) von 1899 Hoffenheim und Kölns Slawomir Peszko kämpfen am 7. Spieltag der Saison 2011/12 um den Ball. Das Spiel gewinnen die Kölner durch Tore von Jajalo und Podolski mit 2:0. (25.9.2011)
25.09.2011
Einweisung durch den Chef

Einweisung durch den Chef

Vor seiner Einwechslung bekommt Knowledge Musona von Cheftrainer Holger Stanislawski letzte Instruktionen. Das Spiel verliert 1899 Hoffenheim dennoch mit 0:2 gegen den 1. FC Köln. (25.09.2011)
25.09.2011
Köln schlägt Hoffenheim mit 2:0

Köln schlägt Hoffenheim mit 2:0

Hier behauptet sich Hoffenheims Knowledge Musona (r.) gegen Slawomir Peszko, die Partie am 7. Spieltag der Saison 2011/2012 geht aber an einen souveränen 1. FC Köln. (25.9.2011)
25.09.2011
Schürrle gegen Sereno

Schürrle gegen Sereno

Abgekocht! Beim 4:1-Sieg in Leverkusen ließ Kölns Sereno (r.) Nationalspieler André Schürrle am 6. Spieltag der Saison 2011/12 kaum eine Chance. Zu allem Überfluss lässt sich Schürrle in der letzten Minute zu einem Frustfoul hinreißen und kassiert eine Rote Karte. (17.9.2011)
17.09.2011
Rassiges Laufduell

Rassiges Laufduell

Voller Entschlossenheit jagen Nürnbergs Philipp Wollscheid und Kölns Lukas Podolski dem Ball hinterher - mit dem besseren Ende für Wollscheid. Sein Team gewinnt am 5. Spieltag der Saison 2011/12 mit 2:1. (11.9.2011)
11.09.2011
Lukas Podolski, Milivoje Novakovic

Lukas Podolski, Milivoje Novakovic

Lukas Podolski und Milivoje Novakovic feiern ein Tor gegen den HSV - 27.8.11
27.08.2011
Nur nicht stolpern

Nur nicht stolpern

Per Skjelbred (v.) versucht in seinem zweiten Bundesligaspiel für den HSV Kölns Mato Jajalo zu entkommen. Am Ende aber siegen die Westdeutschen am 4. Spieltag der Saison 2011/12 mit 4:3 in Hamburg. (27.8.2011)
27.08.2011
Andrezinho

Andrezinho

Andrezinho während des Heimspiels gegen Kaiserslautern
20.08.2011
Trotz Treffer nicht gewonnen

Trotz Treffer nicht gewonnen

Im August 2011 erzielt Kölns Mato Jajalo seinen ersten Saisontreffer. Gegen die roten teufel aus Kaiserslautern kommt man dennoch nicht über ein 1:1 hinaus.
20.08.2011
Den Vogel

Den Vogel

... hat Miro Varvodic seinen Kollegen nach dem Gegentreffer gegen Kaiserslautern im August 2011 gezeigt.
20.08.2011
Novakovič scheitert an Trapp

Novakovič scheitert an Trapp

Beim Stande von 1:1 zwischen Köln und Kaiserslautern hat Milivoje Novakovič (r.) die Führung der Geißböcke auf dem Fuß. Der Slowene scheitert allerdings an den Reflexen von Lautern-Keeper Kevin Trapp und so bleibt es am 3. Spieltag der Saison 2011/12 beim Remis. (20.8.2011)
20.08.2011
An die Wand gespielt

An die Wand gespielt

Auch wenn es hier nicht zum Tor reichen sollte, obwohl es ganz danach aussieht, das Wolfgang Weber (2.v.re.)der versammelten Dortmunder Defensive mit Keeper Hans Tilkowski sowie Wilhelm Sturm (2.v.l.) und Lothar Geisler (r.) enteilt, ließ der 1.FC Köln dem BVB am 28. Spieltag der ersten Bundesliga-Saison keine Chance. Endstand: 5:2 für Köln, die Domstädter waren frühzeitig erster Deutscher Meister der neugegründeten Bundesliga.
19.08.2011
Michael Rensing

Michael Rensing

Michael Rensing während des Spiels auf Schalke
13.08.2011
Fehlstart

Fehlstart

In die Bundesligasaison 2011/2012 startet Köln mit einer 3:0-Schlappe gegen Wolfsburg und einer deftigen 5:1-Klatsche bei Schalke 04 am 2. Spieltag. Nach der Niederlage in Gelsenkirchen weiß Mišo Brečko offenbar schon, dass den Kölnern eine schwere Saison blüht. (13.8.2011)
13.08.2011
Clemens wirkungslos

Clemens wirkungslos

Am zweiten Spieltag der Saison 2011/12 kann Christian Clemens gegen die enge Deckung der Schalker sein Talent nicht ausspielen und verliert mit dem FC Köln mit 1:5. (13.8.2011)
13.08.2011

13.08.2011
Stale Solbakken

Stale Solbakken

Stale Solbakken während des Spiels auf Schalke (13.8.2011)
13.08.2011
Schmerz lass nach!

Schmerz lass nach!

Im Spiel Schalke 04 gegen den 1. FC Köln am 2. Spieltag der Saison 2011/12 hat Lewis Holtby (re.) eine schmerzhafte Begegnung mit Martin Lanig. Fouls sind die einzige Möglichkeit, Holtby und die restlichen Schalker wenigstens kurz aufzuhalten. Ansonsten sind die Kölner machtlos und verlieren 1:5. Holtby erzielt das zwischenzeitliche 3:1. (13.8.2011)
13.08.2011
Raul netzt ein

Raul netzt ein

Im Trikot des FC Schalke 04 schlenzte Raul beim Bundesligaspiel der "Knappen" gegen Köln die Kugel über Rensing hinweg. (13.08.2011)
13.08.2011
Michael Rensing

Michael Rensing

Michael Rensing während des Spiels gegen Wolfsburg
06.08.2011
Geromel zeigt den Weg.

Geromel zeigt den Weg.

Geromel im Ligaspiel gegen Wolfsburg im August 2011.
06.08.2011
Kapitän Geromel

Kapitän Geromel

Kölns Kapitän eromel während des Spiels gegen Wolfsburg im August 2011
06.08.2011
Schlechter Beginn für Lanig

Schlechter Beginn für Lanig

Die Saison 2011/12 fängt für Martin Lanig und seine Kölner Teamkollegen nicht gut an. Die Domstädter verlieren gegen den VfL Wolfsburg mit 0:3 und finden sich dadurch am Ende der Tabelle wieder. (6.8.2011)
06.08.2011
Niederlage gegen den Ex-Arbeitgeber

Niederlage gegen den Ex-Arbeitgeber

Sascha Riether muss im ersten Spiel den 1. FC Köln gleich mal eine empfindliche Niederlage einstecken: Zum Auftakt der Saison 2011/12 setzt es im Heimspiel gegen Riethers Ex-Club Wolfsburg ein 0:3. (6.8.2011)
06.08.2011
Wechsel nach Köln

Wechsel nach Köln

Im Sommer 2011 wechselte Sascha Riether von Wolfsburg zum 1.FC Köln. Gleich im ersten Saisonspiel ging es gegen die alten Kameraden aus Niedersachsen. Riether und der FC verloren 0:3.
06.08.2011
Nicht brilliert, aber gewonnen

Nicht brilliert, aber gewonnen

In der ersten Runde des DFB-Pokals 2011/2012 muss Köln beim SC Wiedenbrück antreten. Die Geißböcke gewinnen 3:0, überzeugen aber nicht wirklich. Die Abwehrreihe, hier Christian Eichner, kann jedoch wenigstens einen Gegentreffer verhindern.
31.07.2011
Adil Chihi

Adil Chihi

Adil Chihi im Pokalspiel gegen den SC Wiedenbrück - 31.7.11
31.07.2011
Lukas Podolski

Lukas Podolski

Lukas Podolski im Pokalspiel gegen den SC Wiedenbrück - 31.7.11
31.07.2011
Im Portrait

Im Portrait

Thiemo-Jerome Kialka bei der Teampräsentation des 1. FC Köln im Juli 2011.
07.07.2011
Kapitäne unter sich

Kapitäne unter sich

Vor dem Endspiel um die Deutsche Meisterschaft 1962 schütteln sich die Kapitäne des 1. FC Nürnberg, Max Morlock (l.), und des 1. FC Köln, Hans Schäfer, die Hände. (25.6.1962)
25.06.2011
Novakovic trifft gegen Neuer

Novakovic trifft gegen Neuer

Am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2010/11 geht es zwischen dem 1.FC Köln und Schalke um nichts mehr. Besonders den Schalkern merkt man nicht nur beim 1:0 der Kölner durch Milivoje Novakovič (m.) eine laxe Einstellung an. Folgerichtig verliert der Schalker-Keeper Manuel Neuer (r.) sein letztes Bundesliga-Spiel im Trikot der Knappen mit 1:2. (14.5.2011)
14.05.2011
Kreuzbandriss Mai 2011

Kreuzbandriss Mai 2011

Am letzten Spieltag der Saison 2010/11 zog sich Petit im Spiel gegen Schalke (2:1) einen Kreuzbandriss zu. Der Portugiese fiel die gesamte Hinrunde der folgenden Spielzeit aus.
14.05.2011
Chihi verzweifelt

Chihi verzweifelt

Adil Chihi ist verzweifelt.
07.05.2011
Erinnerung im Derby

Erinnerung im Derby

Beim Derby zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Levrkusen erinnert ein Plakat im Hintergrund an die Ohrfeige die Lukas Podolski Michael Ballack 2009 im Länderspiel gegen Wales verpasst und damit für einen Eklat gesorgt hat. (30.04.2011)
01.05.2011
Rensing pariert gegen Ballack

Rensing pariert gegen Ballack

Michael Rensing ist zur Stelle! Hier pariert der FC-Keeper gegen den Leverkusener Michael Ballack. Nicht nur der Routinier scheitert am Ex-Bayern und Köln siegt 2:0 (April 2011).
30.04.2011
Keinen Zentimeter Platz ...

Keinen Zentimeter Platz ...

... lässt der Kölner Mato Jajalo seinem Gegenspieler Lars Bender am 32. Spieltag der Saison 2010/11. Die abstiegsbedrohten Kölner sind im Rhein-Derby ein äußert unangenehmer Gegner und rauben den Leverkusenern durch den 2:0-Sieg die letzte Chance auf die Meisterschaft. (30.4.2011)
30.04.2011
Kuzmanovic trifft per Elfer gegen Rensing

Kuzmanovic trifft per Elfer gegen Rensing

Kuzmanovic trifft per Elfer gegen Rensing
16.04.2011

10.04.2011
Schäfer bedient

Schäfer bedient

Für Frank Schäfer ist im Sommer die Laufbahn als Cheftrainer in Köln beendet.
03.04.2011
Frank Schaefer

Frank Schaefer

Kurz vor dem Saisonende ging Frank Schaefer in Köln freiwillig.
03.04.2011
Köln jubelt mit den Fans

Köln jubelt mit den Fans

Nach dem 1:0-Sieg gegen Nürnberg
03.04.2011
Michael Rensing

Michael Rensing

Seit 2011 hütet der ehemalige Münchner Michael Rensing das Tor beim 1. FC Köln.
19.03.2011
Novakovič Treffer gegen 96

Novakovič Treffer gegen 96

Beim 4:0 am 26. Spieltag
11.03.2011
Novakovic besorgt

Novakovic besorgt

Milevoje Novakovic ist nicht erfreut über das Ergebnis gegen Stuttgart.
04.03.2011
Das könnte weg tun

Das könnte weg tun

Die Augen auf den Ball, den Fuß im Gesicht des Gegners. Mit dieser unglücklichen Mischung führt der Dortmunder Kevin Großkreutz am 25. Spieltag der Saison 2010/11 einen Zweikampf mit Kevin Pezzoni vom 1. FC Köln. Pezzoni übersteht das gefährliche Spiel unbeschadet, verliert allerdings mit 0:1. (4.3.2011)
04.03.2011
Michael Rensing (Köln) pariert gegen Dortmund

Michael Rensing (Köln) pariert gegen Dortmund

Rensing treibt den BVB in die Verzweiflung
04.03.2011
Voller Körpereinsatz

Voller Körpereinsatz

Mit vollem Einsatz klärt Felipe Santana (am Boden) vom BVB gegen Kölns Alexandru Ionita. Die Partie im Meisterjahr 2011 gewann die Borussia mit 1:0. (4.3.2011)
04.03.2011
Siegtreffer!

Siegtreffer!

Podolski bejubelt einen Treffer im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg. (Februar 2011)
26.02.2011
Keine Chance!

Keine Chance!

Beim 1:0-Sieg der Kölner über Freiburg lässt Lukas Podolski dem SC-Keeper Baumann mit einem Distanzschuss am 24. Spieltag der Saison 2010/11 keine Abwehrchance. (26.2.2011)
26.02.2011
Kölner Jubel

Kölner Jubel

Lukas Podolski (m), Mohamad (r.), Martin Lanig nach dem Siegtor gegen Freiburg im Februar 2011.
26.02.2011
Duell in der Luft

Duell in der Luft

Freiburgs Cedric Makiadi (l.) und Seabstian Freis vom 1.FC Köln im Luftkampf. Die Partie des 24. Spieltags der Saison 2010/11 gewannen die Geißböcke mit 1:0. (26.2.2011)
26.02.2011
Denn Ball im Blick

Denn Ball im Blick

Der Kölner visiert den Ball während des Bundesligaspiels gegen 1899 Hoffenheim an. (19.2.2011)
19.02.2011
Mit Volldampf aufeinander zu

Mit Volldampf aufeinander zu

Am 23. Spieltag der Saison 2010/11 stürmen Martin Lanig (l.) und Ryan Babel im Duell um den Ball im Sprint aufeinander zu. Der Ausgang des Zweikampfes bleibt offen, das Spiel selbst endet 1:1. (19.2.2011)
19.02.2011
Guter Start im Geißbock-Trikot

Guter Start im Geißbock-Trikot

Im Januar 2011 wechselte Christian Eichner zum 1.FC Köln, wo er alle 17 Spiele der Rückrunde bestritt. Hier drischt der Verteidiger die Kugel gegen seinen Ex-Verein Hoffenheim weg.
19.02.2011
Mario Gomez, Youssef Mohamad

Mario Gomez, Youssef Mohamad

Youssef Mohamad kann Mario Gomez nicht daran hindern gegen Köln ein Tor zu erzielen.
05.02.2011
Treffer gegen Bayern

Treffer gegen Bayern

Beim sensationellen 3:2-Sieg der Kölner nach 0:2-Rückstand am 21. Spieltag der Saison 2010/11 gelingt Christian Clemens den 1:2-Anschlusstreffer gegen Bayern-Keeper Kraft. (5.2.2011)
05.02.2011
Zweikampf gegen Schweinsteiger

Zweikampf gegen Schweinsteiger

Beim Duell gegen die Bayern drehten die Kölner am 21. Spieltag der Saison 2010/11 einen 0:2 Rückstand gegen die Bayern in einen 3:2-Sieg. Adam Matuszczyk behauptet in dieser Szene den Ball gegen Bastian Schweinsteiger. (5.2.2011)
05.02.2011
Finke und Petit im Schnee

Finke und Petit im Schnee

Volker Finke (r.) kümmert sich im Winter um seinen Führungsspieler Petit.
02.02.2011
Köln unter Druck

Köln unter Druck

Am 20. Spieltag der Saison 2010/11 versucht der Kölner Abwehrspieler Andrezinho (links) und St. Paulis Angreifer Fin Bartels an einer gefährlichen Hereingabe zu hindern. Martin Lanig (r.) beobachtet die Szene aus dem Hintergrund. Dreimal können Andrezinho und seine Kölner Teamkollegen den Ball nicht klären und verlieren 0:3. (29.1.2011)
29.01.2011
Asamoah schirmt den Ball ab

Asamoah schirmt den Ball ab

Weg da: Gerald Asamoah (r.) schirmt den Ball bei seinem Gastspiel in St. Pauli mit allen Mitteln gegen Kölns Tomoako Makino ab. Die Partie im Januar 2011 endete 3:0 für die Hamburger, Asamoah bereitete die ersten beiden Treffer vor.
29.01.2011
Simon Terodde Köln

Simon Terodde Köln

Treffer im DFB-Pokal gegen Duisburg
22.12.2010
Filigran?

Filigran?

Kevin McKenna (l.) gilt nicht gerade als Künstler auf dem Fußballfeld. Im DFB-Pokal Spiel gegen Duisburg im Dezember 2010 gibt er sich gegen Olivier Veigneau allerdings jede Mühe, gut auszusehen.
22.12.2010
Duisburg schmeißt Köln raus

Duisburg schmeißt Köln raus

Simon Terodde (1. FC Köln, Mitte) prüft Duisburgs Schlussmann David Yelldell im DFB-Pokal Achtelfinale 2010. Terodde traf später zwar, sein Anschlusstreffer zum 1:2 kommt für die Kölner aber zu spät und sie müssen die Segel streichen. (22.12.2010)
22.12.2010
Matchwinner Clemens

Matchwinner Clemens

Am 16. Spieltag der Saison 2010/11 sorgt Christian Clemens mit seinem goldenen Treffer zum 1:0 für einen Kölner Sieg gegen Eintracht Frankfurt. (11.12.2010)
11.12.2010
Kölner Stoßgebet

Kölner Stoßgebet

Der Zuspruch von oben wird gewährt. Am 16. Spieltag der Saison 2010/11 gewinnen Martin Lanig und die Kölner mit 1:0 gegen Eintracht Frankfurt. (11.12.2010)
11.12.2010
Geißbock-Legende in Aktion

Geißbock-Legende in Aktion

Karl-Heinz Thielen bringt die Flanke im Spiel des FC Köln gegen Friedel Lutz und Eintracht Frankfurt in die Mitte. (20.03.1971)
09.12.2010

09.12.2010
Torschütze Geromel

Torschütze Geromel

Bei Standard-Situationen zieht es den Brasilianer immer wieder nach vorne. Hier bejubelt er einen Treffer gegen Leverkusen im Dezember 2010.
05.12.2010
Im Schneeregen von Leverkusen

Im Schneeregen von Leverkusen

Die Kölner und Martin Lanig (l.) verloren das Derby gegen Leverkusen mit Arturo Vidal am Ende des Jahres 2010 knapp mit 2:3.
05.12.2010
Erste Einsätze bei Köln

Erste Einsätze bei Köln

In der Spielzeit 2010/11 kam Alexandru Ionita auf acht Bundesliga-Einsätze. Hier gibt er im Dezember einen Schuss in der Partie gegen Bayer Leverkusen ab.
05.12.2010
Enttäuschter Jajalo

Enttäuschter Jajalo

Niedergeschlagen: nach dem 1:1 gegen Wolfsburg in der Hinrunde 2010/11 ist Mato Jajalo niedergeschlagen. Die Kölner hatten in der 81. Minute den Ausgleich durch Cicero kassiert.
28.11.2010
Overath PK

Overath PK

Wolfgang Overath
17.11.2010

17.11.2010
Tackling von hinten

Tackling von hinten

Kein Erbarmen kennt Lukas Podolski (l.) im Trikot des 1. FC Köln mit dem Gladbacher Tobias Levels am 12. Spieltag der Saison 2010/11. Doch seine Grätsche ist mehr Frust als Derby-Härte, denn die Gladbacher besiegen den Nachbarn mit 4:0. (13.11.2010)
13.11.2010
Clever verteidigt!

Clever verteidigt!

Am 11. Spieltag der Saison 2010/ 2011 schirmt Nürnbergs Mike Frantz (l.) das Leder gegen den Kölner Mišo Brečko ab, der keine Chance auf den Ball hat. Am Ende verliert Köln mit 1:3 bei den Franken. (6.11.2010)
06.11.2010
Milivoje Novakovič

Milivoje Novakovič

Der Slowene bei seinem Dreierpack gegen den HSV am zehnten Spieltag.
30.10.2010
Ein Abwehrspieler von Weltformat

Ein Abwehrspieler von Weltformat

Karl-Heinz Schnellinger zog es nach fünf Jahren in Köln nach Italien. 500.000 D-Mark bezahlte der AS Rom im Jahr 1963 für den Nationalspieler. Seine besten Jahre hatte Schnellinger später beim AC Mailand, mit dem er italienischer Meister (1968), dreimal Pokalsieger (1967, 1972, 1973), Europapokalsieger der Landesmeister (1969) und Weltpokalsieger (1969) wurde. Schnellinger gilt damit als einer der höchstdekorierten deutschen Fußballer überhaupt. (1.5.1968)
29.10.2010
Sieg über 1860

Sieg über 1860

Miro Varvodic feiert den DFB-Pokal Sieg über 1860 München in der Saison 2010/11.
26.10.2010
Zvonimir Soldo

Zvonimir Soldo

Der Kroate ringt bei der Pressekonferenz nach der 1:2-Niederlage bei Hannover 96 um die richtigen Worte.
23.10.2010
Vorbereiter unter sich

Vorbereiter unter sich

Am 9. Spieltag der Saison 2010/11 bereiten Hannovers Constant Djakpa (l.) und Kölns Milivoje Novakovič jeweils ein Tor für ihre Teams vor. Feiern kann am Ende aber nur Djakpa, der am Ende mit Hannover 2:1 gewinnt. (23.10.2010)
23.10.2010
Mit den Köpfen...

Mit den Köpfen...

... rasseln in dieser Szene Adam Matuszczyk (r.) vom FC Köln und Freiburgs Cedric Makiadi am 7. Spieltag der Saison 2010/11 aneinander. Das Spiel endet mit einem knappen 3:2-Sieg für Freiburg. (2.10.2010)
02.10.2010
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Beim Spiel zwischen Freiburg und Köln versucht Mišo Brečko (r.), an Daniel Caligiuri vorbeizukommen. Am Ende setzen sich die Freiburger mit 3:2 durch (Okt. 2010).
02.10.2010
Risse gegen Podolski

Risse gegen Podolski

Zwei gebürtige Kölner im Duell: Der "ausgewanderte" Marcel Risse im Trikot von Mainz 05 grätscht den "daheim gebliebenen" Lukas Podolski von hinten ab. Die Zweikampfstärke zahlt sich aus, die 05er gewinnen am 5. Spieltag der Saison 2010/11 mit 2:0. (21.9.2010)
21.09.2010
Mondragón hält die Null

Mondragón hält die Null

Am 4. Spieltag der Saison 2010/11 hält Kölns Torhüter Faryd Mondragón gegen Bayern München den Kasten mit seinen Paraden sauber. Die Domstädter ermauern sich ein 0:0. (18.9.2010)
18.09.2010
Mit Turban beim Debüt

Mit Turban beim Debüt

Beim Bundesliga-Debüt gegen St. Pauli (1:0) am 3. Spieltag erwischt Christian Clemens (vorne) den Ellenbogen von Takyi und spielte bis zu seiner Auswechslung mit Turban. (12.9.2010)
12.09.2010
Andrezinho fordert den Ball

Andrezinho fordert den Ball

In einem Freundschaftsspiel gegen Schalke fordert der Kölner Verteidiger Andrezinho den Ball.
24.08.2010
Platzverweis Mohamad

Platzverweis Mohamad

Diskussion nach Rot für Mohamad wegen Fouls an Hoffer
21.08.2010
Mohamad foult Hoffer

Mohamad foult Hoffer

Erster Platzverweis der Saison 10/11
21.08.2010
Von hinten angeschlichen

Von hinten angeschlichen

Lautern Jiří Bilek möchte Kölns Mato Jajalo das Leder abluchsen
21.08.2010
So sehen Verlierer aus

So sehen Verlierer aus

Die Kölner Jajalo, Petit, Mohamad und Pezzoni (v.n.l.r.) nach einer Niederlage im Liga Total Cup 2010.
31.07.2010
Liga TOTAL Cup! 2010

Liga TOTAL Cup! 2010

Bayerns Diego Contento (l.) wird beim Liga total! Cup 2010 von Kölns Alexandru Ionita beharkt.
31.07.2010

29.06.2010
Rot für Geromel

Rot für Geromel

Pedro Geromel ist kein Kind von Traurigkeit. Seine erste Rote Karte in der Bundesliga sah der Brasilianer am Ende der Saison 09/10 bei der 0:1 Niederlage in Bremen von Guido Winkmann.
24.04.2010
Bochum gegen Köln

Bochum gegen Köln

Taner Yalcin (r.) setzt sich beim 2:0-Sieg der Kölner gegen den VfL Bochum gegen Marc Pfertzel (l.) und Patrick Fabian durch.
16.04.2010
Torjubel gegen Hoffenheim

Torjubel gegen Hoffenheim

Mit seinem Doppelpack gegen Hoffenheim am 30. Spieltag der Saison 2009/10 erzielte der Pole Adam Matuszczyk seine ersten beiden Treffer in der Bundesliga und sorgte damit für den 2:0-Sieg des 1. FC Köln. (10.4.2010)
10.04.2010
Vom Fuß geklaut

Vom Fuß geklaut

Kölns Torhüter Faryd Mondragon wischt Berlins Adrián Ramos am 29. Spieltag der Saison 2009/10 die Pille vom Schlappen. Die Domstädter verlieren trotzdem mit 0:3. (3.4.2010)
03.04.2010
Sprung ins Glück!

Sprung ins Glück!

Am 26.Spieltag der Saison 2009/10 kann auch Kölns Keeper Faryd Mondragon den Lauf der Bruchweg-Boys aus Mainz nicht aufhalten. Der 05er André Schürrle (l.) hat den Ball hier leichtfüßig zum entscheidenden 1:0 in die Maschen geschickt. Miso Brečko (r.) muss tatenlos zusehen. (13.3.2010)
13.03.2010
Klatsche trotz Premierentreffer

Klatsche trotz Premierentreffer

Den 20. Februar 2010 wird Kölns Christopher Schorch (li.) trotz seines ersten Treffers in der Bundesliga nicht in allzu guter Erinnerung behalten, Dank des vierfachen Cacau gewinnt der VfB Stuttgart mit Aliaksandr Hleb (re.) mit 5:1.
20.02.2010
Schussgewaltig

Schussgewaltig

Mittelfeldstratege Petit ist für seinen starken rechten Fuß bekannt. (Bild: Februar 2010)
14.02.2010
Patrick Owomoyela - Lukas Podolski

Patrick Owomoyela - Lukas Podolski

Ab Sommer 2008 spielt Patrick Owomoyela (l.) für Borussia Dortmund. Hier attackiert er den Kölner Lukas Podolski beim 3:2-Auswärtssieg am 17. Januar 2010. Im Sommer 2011 wird Owomoyela mit dem BVB Meister.
17.01.2010
Erste Saison in Köln

Erste Saison in Köln

Im Sommer 2009 wechselte Sebastian Freis (l.) zum 1. FC Köln. In seiner ersten Spielzeit in der Domstadt absolvierte er 31 Partien, erzielte allerdings nur drei Treffer. Die Partie gegen Aaron Hunt und den SV Werder endete im Dezember 2009 torlos.
06.12.2009
Kessler zeigt es an...

Kessler zeigt es an...

... fünf Mann sollen in die Mauer. Kölns Torwart dirigiert am 15. Spieltag der Saison 2009/10 gegen Werder seine Vorderleute. Durchaus mit Erfolg, die Kölner schießen beim 0:0 zwar kein Tor, kassieren aber auch keines. (6.12.2009)
06.12.2009
50+1!

50+1!

Die Fans des 1. FC Köln setzen am 11. Spieltag der Saison 2009/2010 gegen Hannover 96 ein Statement: Die 50+1-Regel soll bleiben. (31.10.2009)
03.11.2009
Frisch geschnürt

Frisch geschnürt

Kevin Pezzoni schnürt sich bei der Bundesligapartie der Kölner im Dortmunder Westfalenstadion im August 2009 die Schuhe.
08.08.2009
Kapitän beim FC

Kapitän beim FC

Im Sommer 2008 landete der FC Köln mit dem Transfer von Petit einen Coup. Der routinierte Portugiese avancierte in der Domstadt zum Führungsspieler und schließlich zum Kapitän.
01.07.2009
Siegesgebrüll

Siegesgebrüll

Der Ghaner Derek Boateng freut sich über den 1:0-Sieg gegen den Hamburger SV am 16. Mai 2009 in der Nordbank Arena.
16.05.2009
Kessler streckt sich vergebens

Kessler streckt sich vergebens

Kölns Torhüter Thomas Kessler versucht alles, kann den abgefälschten Schuss von Patrick Ebert aber nicht davon abhalten, zum 0:2 für Hertha BSC einzuschlagen. Köln verkürzt am 32. Spieltag der Saison 2008/08 kurz vor Schluss noch auf 1:2, kann die Niederlage aber nicht verhindern. (12.5.2009)
12.05.2009
Bauchlandung

Bauchlandung

Der Ex-Kölner Lukas Sinkiewicz legt im April 2009 Kölns Kapitän Milivoje Novakovic.
05.04.2009
Petit sorgt für große Freude

Petit sorgt für große Freude

Der Kölner Petit netzt am 22. Spieltag der Saison 2008/09 gegen Arminia Bielefeld zur 1:0-Führung ein und lässt sich von Daniel Brosinski (oben) feiern. Am Ende reicht es für die Kölner aber nur zu einem 1:1. (27.2.2009).
27.02.2009
Wintertraining 2009

Wintertraining 2009

Adil Chihi im Februar 2009 bei einer Trainigseinheit des 1. FC Köln.
11.02.2009
Wie Bilder täuschen können

Wie Bilder täuschen können

Michael Parensen gewinnt im Training des 1. FC Köln einen zweikampf gegen Kevin McKenna. Doch der Schein trügt: Währen McKenna eine feste Größe bei den "Geißböcken" wurde, konnte sich Parensen nicht durchsetzen und wechselte im Januar 2009 zu Union Berlin
11.02.2009
Torjubel in Köln

Torjubel in Köln

FC-Stürmer Sergiu Radu feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg (Jan. 2009).
31.01.2009
McKenna trifft

McKenna trifft

Mit dem Kopf: Kevin McKennas größte Stärke ist das Kopfballspiel. Hier trifft er zum 1:0 gegen den VfL Bochum in der Hinrunde der Saison 08/09.
13.12.2008
Am Schlafittchen gepackt

Am Schlafittchen gepackt

Der Kölner Kevin Pezzoni (r.) setzt im Zweikampf mit Stuttgarts Roberto Hilbert am 11. Spieltag der Saison 2008/09 auch unerlaubte Mittel ein, um vor dem Gegenspieler am Ball zu sein. Hilbert selbst beeindruckt das wenig, er erzielt den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:2. Doch trotzdem verlieren die Stuttgarter mit 1:3. (1.11.2008)
01.11.2008
Hennes

Hennes

Geißbock "Hennes VIII" am Rande eines Bundesligaspiels.
29.10.2008
Milivoje Novakovič jubelt

Milivoje Novakovič jubelt

In der Saison 08/09 führte Milivoje Novakovič den FC als Kapitän in die erste Liga und wurde mit 20 Treffern Torschützenkönig.
04.10.2008
Jubel nach Sieg gegen Schalke

Jubel nach Sieg gegen Schalke

Die beiden Kölner Miso Brečko (l.) und Nemanja Vučićević jubeln nach dem 1:0-Sieg gegen Schalke am 6. Spieltag der Saison 2008/09 in Richtung ihrer Fans. (26.9.2008)
26.09.2008
Ausgeschieden!

Ausgeschieden!

Die Enttäuschung is in den Gesichtern der Kölner abzulesen. Milevoje Novakovic (l.) und Pedro Geromel nach dem Ausscheiden im Pokal 2008/09 gegen Mainz.
23.09.2008
Im Grätschschritt

Im Grätschschritt

Pedro Geromel (l.) versucht Bastian Schweinteiger am 4. Spieltag der Saison 2008/09 aufzuhalten. Ohne Erfolg: Die Bayern gewinnen mit 3:0 in der Domstadt. (13.9.2008)
13.09.2008
Mit Löwenmähne

Mit Löwenmähne

Mit neuer Frisur präsentierte sich Adil Chihi zum Auftakt der Saison 2009.
16.08.2008
Aufstieg 2008

Aufstieg 2008

Nach dem 2:0 über Mainz am 33. Spieltag der Saisom 2007/08 kann gefeiert werden. Köln ist aufgestiegen und Milivoje Novakovic Torschützenkönig der Zweiten Liga.
11.05.2008
Aufstiegs-Drink

Aufstiegs-Drink

Mit einem 2:0-Sieg über Mainz machte der 1. FC Köln am vorletzten Spieltag der Saison 2007/08 die Rückkehr in die 1. Bundesliga perfekt. Zum Lohn für das vollbrachte Werk gönnt sich Kölns Marvin Matip erstmal ein kühles Blondes. (11.5.2008)
11.05.2008

26.04.2008
Helmes bringt Köln auf die Siegerstraße

Helmes bringt Köln auf die Siegerstraße

Patrick Helmes bejubelt seinen Freistoßtreffer zum 1:0 am 29.Spieltag der Saison 2007/08 gegen den VfL Osnabrück. Endstand: 2:0. (15.04.2008)
15.04.2008
3 gegen 1

3 gegen 1

Das kann man mal Einsatz nennen! Wiesbadens Enis Alushi erwehrt sich im Zweitligaspiel vom 23. März 2008 erfolgreich einer Kölner Übermacht. Kevin McKenna, Thomas Broich und Nemanja Vučićević (v. l.) müssen die Kugel hier abgeben.
23.03.2008
Aufstieg 2008

Aufstieg 2008

In der Kölner Aufstiegs-Saison 2007/08 erzielte Adil Chihi vier Tore. Hier feiert er den späten 1:1-Ausgleich am 18. Spieltag gegen St. Pauli.
01.02.2008
Selten obenauf

Selten obenauf

Ein Bild mit Seltenheitswert: Der nur 1,66m große Skerdilaid Curri (r.) überspringt einen Gegenspieler. Am Ende jedoch behielten Thomas Broich und der 1. FC Köln im Zweitligaspiel gegen Erzgebirge Aue mit 3:2 die Oberhand (9.11.2007).
09.11.2007
Zweikampf im Fürther Trikot

Zweikampf im Fürther Trikot

Am 24. Spieltag der Zweitligasaison 2006/07 schlagen die Fürther den FC Augsburg mit 2:1. Martin Lanig (l.) setzt sich hier im Zweikampf gegen Sören Dreßler durch. (2.3.2007)
02.03.2007
Duell in Köln

Duell in Köln

Während Kölns Tiago (l.) kurzzeitig die Orientierung verloren haben zu scheint, lässt Kevin Schlitte im Trikot des FC Carl Zeiss Jena den Ball nicht aus den Augen.
04.02.2007
Ehemalige Kameraden im Duell

Ehemalige Kameraden im Duell

Matthias Scherz vom 1. FC Köln und Thomas Bröker, 2006 bei Paderborn, im Laufduell am 6. Spieltag der Zweitliga-Saison 2006/07. Bröker gewinnt mit Paderborn 2:0 gegen seinen damaligen Ex-Klub, bei dem er seine Profi-Karriere begonnen hatte. (29.9.2006)
29.09.2006

15.09.2006
Köln verabschiedet sich mit einem 4:2

Köln verabschiedet sich mit einem 4:2

Am letzten Spieltag der Saison 2005/06 stand der 1. FC Köln bereits als Absteiger fest. Trotzdem versöhnten die Kölner, hier Patrick Helmes (l.) gegen Dennis Eilhoff, mit vier Toren nochmal etwas ihre Fans. (13.5.2006)
13.05.2006
Erleichterung im Kellerduell

Erleichterung im Kellerduell

Vorletzter gegen Letzter hieß es am 31. Spieltag der Saison 2005/06. Köln gewann - unter anderem durch ein Tor von Markus Feulner - mit 3:1 gegen Duisburg. Genützt hat es wenig, am Ende stiegen beide Teams ab. (22.4.2006)
22.04.2006
Kellerduell endet 2:2

Kellerduell endet 2:2

Am 20. Spieltag der Saison 2005/06 trafen mit dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln die Tabellenschlusslichter aufeinander. Marco Streller (r.), hier grade auf dem Weg zum 1:1, erzielte dabei beide Treffer für Köln.
07.02.2006

06.12.2005
Nürnberg gegen Köln

Nürnberg gegen Köln

Nürnbergs Sven Müller (l.) wird von Kölns Christian Rahn während der Erstligapartie im Oktober 2005 attackiert.
01.10.2005
Bundesliga im September 2005

Bundesliga im September 2005

Der Kölner Christian Lell (l.) und Dortmunds Lars Ricken begegnen sich in der Luft
11.09.2005
Streithähne

Streithähne

Lukas Sinkiewicz vom 1.FC Köln und Stuttgarts Marco Streller rasseln am 14.08.2005 in der Bundesliga aneinander.
14.08.2005
Zu spät

Zu spät

Der Mainzer Antonio da Silva zeigt gegen Kölns Markus Feulner am 1. Spieltag der Saison 2005/06 vollen Körpereinsatz - kommt aber dennoch zu spät. Köln gewinnt mit 1:0. (6.8.2005)
06.08.2005
Verstärkungen für den 1. FC Köln

Verstärkungen für den 1. FC Köln

Im Sommer 2005 stellt sich Köln mit (hintere Reihe) Imre Szabics, dem neuen Trainer Uwe Rapolder, Björn Schlicke, (vordere Reihe) Anthony Lurling, Dimitrios Grammozis und Patrick Helmes neu auf. (6.7.2005)
06.07.2005
Wechsel zum FC

Wechsel zum FC

Im Sommer 2005 wechselte Björn Schlicke zum 1. FC Köln.
23.06.2005
Der 1. FC Köln nach dem Sieg gegen Unterhaching wieder Spitze

Der 1. FC Köln nach dem Sieg gegen Unterhaching wieder Spitze

Hachings Keeper Philipp Heerwagen kann wie Kölns Sebastian Schindzielorz (re.) nicht mehr eingreifen, Ralf Bucher (li.) wirft sich in den Schuss. Nach dem schmeichelhaften Sieg am 25. April 2005 ist der 1. FC Köln wieder Tabellenführer der 2. Liga.
25.04.2005
Zu Besuch in Köln

Zu Besuch in Köln

Der in Florida lebenden Ex-Kölner Bodo Illgner besucht seine alte Heimat und drückt dem FC gegen Fürth in der Zweitliga-Saison 2004/05 die Daumen.
11.04.2005
Renno hält seinen Kasten sauber

Renno hält seinen Kasten sauber

Im Spiel seiner Essener gegen den Aufstiegsfavoriten aus Köln kann René Renno seinen Kasten sauber halten. Das Zweitligaduell am 20. März 2005 endet torlos.
20.03.2005
Schnee Mitte Februar 2005

Schnee Mitte Februar 2005

Kölns Albert Streit (l.) und Karlsruhes Florian Dick trotzen den kalten Witterungsverhältnissen
14.02.2005
Runter vom Feld

Runter vom Feld

Mit einer Trage musste Christian Rahn am 21. Spieltag der Saison beim Heimspiel des 1.FC Köln gegen den Karlsruher SC verletzt vom Platz getragen werden. Doch nicht so schlimm. Bereits eine Woche später konnte Rahn schon wieder spielen.
14.02.2005
Frankfurt gelingt Revanche

Frankfurt gelingt Revanche

Auch wenn hier Patrick Ochs noch gegen Sebastian Schindzielorz scheitert, gelang ihm und seiner Eintracht am 20. Spieltag der Zweitliga-Saison 2004/05 die Revanche für die Hinrunde. Nach dem 0:2 in Köln, gewann Frankfurt mit 1:0. (4.2.2005)
04.02.2005
Köln fertigt Burghausen ab

Köln fertigt Burghausen ab

Mit einem 8:1-Kantersieg über Wacker Burghausen setzt sich der 1. FC Köln nach dem 19. Spieltag der Saison 2004/2005 an die Spitze der Zweitliga-Tabelle. Marius Ebbers bejubelt seinen Treffer zum 2:0.
28.01.2005
Spätes Tor rettet den FC

Spätes Tor rettet den FC

Erst kurz vor Schluss treffen die Kölner, hier am Ball mit Timo Achenbach, gegen Erfurt zum 1:1 Dez. 2004).
05.12.2004
Luftkampf

Luftkampf

Beim Zweitliga-Duell Köln gegen Aue behält Lukas Sinkiewicz (l.) im Luftkampf mit Sebastian Helbig die Oberhand. (Bild: 19.11.2004)
19.11.2004
Rollentausch

Rollentausch

Verkehrte Welt. Kölns Defensiv-Ass Andrew Sinkala (r.) lässt Oberhausens Andre Izepon hier gekonnt ins Leere rutschen. Da kann auch der etatmäßige Geißbock-Regisseur Rolf-Christel Guié-Mien nur staunen (Oktober 2004).
17.10.2004
Lukas Podolski 2004

Lukas Podolski 2004

2004 schaffte Lukas Podolski als Zweitligaspieler den Sprung in die Nationalelf. In der Saison 04/05 wurde er mit nur zwanzig Jahren jüngster Zweitliga-Torschützenkönig aller Zeiten und stieg mit dem FC auf.
26.09.2004

30.08.2004
Start in die Bundesliga

Start in die Bundesliga

Im Jahr 2004 gab Lukas Sinkiewicz sein Bundesliga-Debüt für den 1. FC Köln. Im Bild rangelt er mit Dimitar Berbatov bei der 0:2-Niederlage am 08.05. in Leverkusen um den Ball.
08.05.2004
Darf ich bitten?

Darf ich bitten?

Werders Mittelfeldstratege Johan Micoud (r.) bittet Kölns Oliver Schröder zum Tanz um den Ball. Beide treffen an diesem 13. März 2004 das Tor, doch Micoud & Co behalten am Ende mit 3:2 die Nase vorn.
13.03.2004
Starker Einstand

Starker Einstand

In seiner ersten Bundesliga-Saison hatte Podolski 19 Einsätze und erzielte zehn Treffer für die Geißböcke. Der Abstieg in die Zweite Liga konnte dennoch nicht verhindert werden.
16.12.2003
Michael Ballack - Florian Kringe

Michael Ballack - Florian Kringe

In den Spielzeiten 2002/03 und 2003/04 spielt Florian Kringe (r.) beim 1. FC Köln. Hier trifft er am 29. November 2003 auf Michael Ballack und den FC Bayern München (2:2).
29.11.2003
Beginn der Karriere in Köln

Beginn der Karriere in Köln

Im Jahr 2000 wechselte Giovanni Federico zu den Amateuren des 1.FC Köln. In der Saison 2002/03 gab er sein Profi-Debüt für die Geißböcke. (Foto: August 2003)
17.08.2003
Klatsche für den FC

Klatsche für den FC

Im März 2003 verliert Köln mit 1:4 gegen Mainz 05. FC-Trainer Friedhelm Funkel kann seine Enttäuschung nicht verbergen.
24.03.2003
Ende der Torflaute

Ende der Torflaute

Mit diesem Schuss beendet Thomas Cichon (li.) am 2. März 2002 die 1034 Minuten andauernde Rekord-Torflaute der Kölner. Herthas Marcelinho (re.) kann ebenfalls nur zuschauen wie Christian Timm (2. v. li.) und Andrew Sinkala.
02.03.2002
Defensiv-Spezialist auf Abwegen

Defensiv-Spezialist auf Abwegen

Für seine Torgefahr war Andrew Sinkala (r.) beim 1. FC Köln nicht unbedingt bekannt. Im BL-Spiel gegen Pauli verirrte sich der Mann aus Sambia dann doch vors gegnerische Tor und war dabei sehr erfolgreich. Paulis Tihomir Bulat ist machtlos (Nov. 01).
24.11.2001
Bundesliga-Heimdebüt

Bundesliga-Heimdebüt

Der von Zweitligist Waldhof Mannheim gekommene Hanno Balitsch absolviert am 9. September 2001 sein erstes Heimspiel als Kölner.
09.09.2001

In seinem ersten Bundesligaspiel am 1. Spieltag der Saison 2001/2002 geht VfB Stuttgarts Youngster Kevin Kuranyi (l.) ins Kopfballduell mit Thomas Cichon vom 1. FC Köln. (28.7.2001)
28.07.2001
Ich mag dich ja auch

Ich mag dich ja auch

Markus Kreuz (l.) lässt sich nach seinem Ausgleichstreffer in Bochum von seinem Kölner Teamkollegen Christian Timm gratulieren.
10.03.2001

10.03.2001
Tor von Alves

Tor von Alves

Im Bundesligaspiel der Berliner gegen den 1. FC Köln erzielte Alex Alves sein Tor und jubelte mit Teamkollege Dariusz Wosz. (30.09.2000)
30.09.2000

12.07.1999
Am Ball

Am Ball

Dirk Schuster jagt das Leder im Dress des 1. FC Köln über den Rasen (01.03.1998).
01.03.1998
Treffen der Motivatoren

Treffen der Motivatoren

Vor dem Spiel zwischen dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen hatten die als Motivatoren bekannten Trainer Daum (l) und Neururer (r) gemeinsam noch gut lachen. Doch am Ende siegte der FC mit 4:0 gegen den Rheinrivalen und machte damit dessen kleine Chance auf die Meisterschaft endgültig zu Nichte. (24.05.1997)
24.05.1997
1997: 1860 bezwingt Köln mit 2:1

1997: 1860 bezwingt Köln mit 2:1

Zuversicht vor dem Spiel bei den Kölnern Michael Kostner, Toni Polster und Rico Steinmann (v.l.n.r.), das Spiel bei 1860 München geht aber mit 1:2 verloren, u.a. durch einen Treffer von Bernhard Winkler (r.). (22.02.1997)
22.02.1997

21.09.1996
Legende im Tor des FC

Legende im Tor des FC

Von 1985 bis 1996 stand Bodo Illgner zwischen den Pfosten beim 1.FC Köln. (Foto: 1996)
18.08.1996
Der Trainer-Wandervogel in der Domstadt

Der Trainer-Wandervogel in der Domstadt

Peter Neururer leitet gestenreich das Training des 1. FC Köln im Frühjahr 1996. Bis September 1997 betreut er die Rheinländer. (01.04.1996)
01.04.1996

01.01.1992
Skeptisch vor dem Spiel

Skeptisch vor dem Spiel

Kein Grund zur Skepsis hatten die Kölner Alfons Higl, Frank Greiner und Maurice Banach (v.l.n.r.) vor dem DFB-Pokal-Zweitrundenduell beim 1. FC Kaiserslautern. Der FC gewann mit 2:1, wobei Greiner und Banach jeweils einen Treffer erzielen konnten. (03.11.1990)
03.11.1990

23.07.1990
Köln gewinnt das Verfolgerduell

Köln gewinnt das Verfolgerduell

Durch den 2:0-Auswärtssieg über Leverkusen am 3. März 1990 zieht der 1. FC Köln in der Tabelle am rheinischen Rivalen vorbei auf Platz 3. Olaf Janßen (l.) - hier im Zweikampf mit Andrzej Buncol (r.) - gelang der erste Treffer.
03.03.1990
Austausch unter Konkurrenten

Austausch unter Konkurrenten

Kölns Verteidiger Jürgen Kohler (l.) und Stuttgarts Angreifer Maurizio Gaudino tauschen nach der Bundesligapartie am 23. Spieltag der Saison 1988/89 einige Worte aus. (25.3.1989)
25.03.1989

13.06.1987
Kölsche Jung

Kölsche Jung

Von 1978 bis 1986 absolvierte Pierre Littbarski 234 Spiele für den 1.FC Köln. Bei den Geißböcken avancierte der gebürtige Berliner zum Nationalspieler. (Foto: 85/86)
01.01.1986

01.01.1985
Erschöpft aber glücklich

Erschöpft aber glücklich

Die Kölner Klaus Allofs und Toni Schumacher (r.) präsentieren sich nach dem Sieg im DFB-Pokal-Wettbewerb 1982/1983 mit der Trophäe.
11.06.1983

01.07.1982
1977/1978: Köln - Stuttgart

1977/1978: Köln - Stuttgart

Beim 2:1-Heimsieg der Kölner gegen den VfB wird Stuttgarts Dragan Holcer (r.) von Herbert Neumann verfolgt. (22.04.1978)
22.04.1978
Manndeckung für Dieter Müller

Manndeckung für Dieter Müller

Mit Jimmy Hartwig (M.) und Dieter Agatha (r.) kümmern sich gleich zwei Verteidiger von 1860 München um Dieter Müller (l.), den Torjäger vom 1. FC Köln. (29.10.1977)
29.10.1977
Josef Röhrig scheitert an Werner Bockholt

Josef Röhrig scheitert an Werner Bockholt

In einem Testspiel zwischen Rot-Weiß Essen und dem 1.FC Köln am 26.12.1967 scheitert Josef Röhrig (l.) auf einem Rübenacker an RWE-Schlussmann Werner Bockholt (r.).
26.12.1967
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Kölns Hannes Löhr (r.) dribbelt den Ball während der Bundesligapartie am 7. Spieltag der Saison 1965/66 im Zweikampf mit 1860 Münchens Manfred Wagner. (2.10.1965)
02.10.1965
Fritz Pott

Fritz Pott

Fritz Pott spielte zwischen 1958 und 1970 für den 1. FC Köln und kam nach der Gründung der Bundesliga 1963 auf 151 Einsätze in der deutschen Eliteliga. Das Bild zeigt ihn im Spiel gegen den Hamburger SV am 30. April 1965.
30.04.1965
José Gilson Rodriguez, genannt Zézé

José Gilson Rodriguez, genannt Zézé

Auf eine nur kurze Karriere in der Bundesliga und beim 1. FC Köln kann Zezé zurückblicken. Nach nur fünf Spielen ließ sich der Brasilianer eine "Schnee-Allergie" diagnostizieren und verschwand zurück in die Heimat. (25.07.1964)
25.07.1964

21.10.1956

00.00.0000
Köln-Legende "Jupp" Röhrig auf einem Ehemaligentreffen

Köln-Legende "Jupp" Röhrig auf einem Ehemaligentreffen

Josef Röhrig war der erste Nationalspieler den der 1. FC Köln hervorbrachte. Hier ist er bei einem Treffen ehemaliger FC-Kicker im Jahre 2004 zu sehen. (18.03.2004)
00.00.0000
Geballte Freude

Geballte Freude

Timo Horn freut sich über den 2:0-Auswärtssieg des 1. FC Köln am 18. Spieltag der Saison 2014/2015 beim Hamburger SV.
00.00.0000
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Der Kölner Daniel Halfar (l.) grätscht Paderborns Marvin Bakalorz das Leder vom Schlappen (07.02.2015).
00.00.0000
Interessante Pose

Interessante Pose

Der Kölner Verteidiger Jonas Hector muss sich am 20. Spieltag der Saison 2014/15 im Zweikampf Paderborns Süleyman Koç ziemlich verrenken. Doch die Abwehrreihen halten auf beiden Seiten, das Spiel endet torlos. (7.2.2015)
00.00.0000
Stöger ist nicht einverstanden

Stöger ist nicht einverstanden

Kölns Trainer Peter Stöger beschwert sich während des Spiels 1. FC Köln - Hannover 96 am 22. Spieltag der Saison 2014/2015 bei Schiedsrichter Günther Perl (21.02.2015).
00.00.0000
Diskussionsbedarf

Diskussionsbedarf

Nach der 0:1-Niederlage im rheinischen Derby gegen Borussia Mönchengladbach beschweren sich Kevin Wimmer (2.v.l.) und Matthias Lehmann (2.v.r.) beim Schiedsrichtergespann über die Freistoßentscheidung, welche zum Tor der Gladbacher führte. (14.02.2015)
00.00.0000
Später Platzverweis

Später Platzverweis

Im Bundesligaspiel zwischen Köln und Frankfurt sieht Kölns Verteidiger-Youngster Kevin Wimmer (l.) in der 90. Minute nach einer Notbremse die Rote Karte. (08.03.2015)
00.00.0000
Kollateralschaden

Kollateralschaden

"Ich hab nix gemacht!", hat die Geste von Kölns Kevin Vogt (r.) sicher zu bedeuten. Dann kann es sich bei Werders daniederliegendem Zlatko Junuzović ja höchstens um einen Kollateralschaden handeln... (21.3.2015)
00.00.0000
Deutsch-Japanisches Duell am Rhein

Deutsch-Japanisches Duell am Rhein

Im Bundesliga-Match zwischen Köln und Bremen duellieren sich Yuya Osako (l.) und Werders Kapitän Clemens Fritz (r.). Das Duell der beiden Teams am 26. Spieltag der Saison 2014/15 endet mit 1:1. (21.03.2015)
00.00.0000
Der Niederstrecker

Der Niederstrecker

Lauterns Klaus Toppmöller (r) zeigt dem Kölner Jürgen Glowacz (2.v.r.) mal, dass nicht nur seine Beine ordentlich Bums haben und streckt den FC-Spieler mit einem Faustschlag nieder. Sportlich trafen zuvor beide Spieler jeweils zum 1:1-Endstand. (09.03.1976)
00.00.0000
UN-FASS-BAR

UN-FASS-BAR

Auch wenn der Winkel ungünstig ist: der muss eigentlich rein! Anthony Ujah trifft in dieser Situation nur den rechten Pfosten des Hoffenheimer Gehäuses. (12.04.2015)
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Köln startet mit einer Niederlage

Köln startet mit einer Niederlage

Kölner Enttäuschung beim Pflichtspielauftakt 2019. © Getty Images/Bongarts/Stuart Franklin
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Kain gegen den HSV

Kain gegen den HSV

© Getty Images/Bongarts/Lars Baron
00.00.0000
Köln vs. HSV

Köln vs. HSV

© Getty Images/Bongarts/Lars Baron
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Hartels Fallrückzieher
Louis Schaub tankt sich durch
Schalke-Jubeltraube
Wieder Diskussionen
Und wieder brennt's im Block
Modeste im Fokus
Ein Herz für de Fans
Schwer zu stoppen
Hart geführt
Durchgesetzt
Kompromisslos...
Kein Vorbeikommen
Das Leder im Blick
Eng am Mann
Zweikampf
Akrobatisch
Frühe Führung
Im Visier
Der Neue ist gefordert
Zu spät...
3:0
Eingenickt
Goalgetter
Im Gespräch
Er trifft und trifft
Wendell trifft
Anthony Modeste
Maß
Köln-Choreo
Geißbock-Jubel
Derby-Zeit
Auf der Jagd
Ausgleich
Mascarell vs. Höger
Dreifacher Durchblick
Modeste artistisch
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin...
Brooks bedrängt Osako
Gut lachen
Traumfigur
Tohuwabohu
Mannschaftsjubel
Führungstanz
Strafraumaction
Im Zweikampf
Mit allen Mitteln...
Killer Kimmich zur Führung
Stöger Peter FC Köln
Grimmiger Blick
Startelf-Einsatz
Den Jubel genießen
Volle Deckung
Artistisch
Am Ball
Schalkes Schöpf gegen Köln
Jubel!
Duell
Blick nach vorne
Workout
Abgehoben
Vollendet
Modeste macht den Deckel drauf
Rippenbruch
Fans
Fans
Dominique Heintz gewinnt das Kopfballduell gegen Preussens Rene Robben. (20.08.2016)
Sehenswerte Choreo der Köln-Fans in Berlin. (20.08.2016)
Freistoß-Spezialist
Köln
Anleger können beim 1. FC Köln ihr Geld verzinsen
Hochgeschaut
Führung gegen den Vizemeister
Weg ist die Balance!
Auf dem Boden gelandet...
Rücken an Rücken
In Unterzahl
Feulner mit Gesichtsmaske dabei
Rot gegen den Captain
Mitgemacht und Spaß gehabt!
Anweisungen
In die Zange genommen
Der "Effzeh" ist wieder da
Kompromisslos
Abgehängt
Der verlorene Sohn jubelt
Eiskalt!
"Hannes, Du fehlst"
Haken und Ösen
Zweikampf
Kopfballduell
Glanzparade
Kulisse
Rheinisches Derby
Duell um den Ball
Synchrongrätsche
Luftkampf
Gerhardt trifft gegen Frankfurt
Verletzt
Kölner Choreo
Happy Birthday
Stürmer unter sich
Da haut's dich um
Führung für den FC!
Schwer zu halten
Allaf on tour
Hunt im Anflug
Nachdenklich
Kaum zu glauben
Textilprobe
Luftkampf
Rettungstat
Körpereinsatz
Toller Reflex
Kölner Auftakt ins neue Jahr
Schmerzvolle Begegnung
Klare Machtverhältnisse
Die Führung
Kampf um den Ball
Zu Fall gebracht
Per Kopf zur Führung
Hummels im Dribbling
Wie ein Messer durch warme Butter
Weigl heruntergedrückt
Zur Stelle
Der Ausgleich
Da gehen sie ab!
Vestergaard obenauf
Horn bleibt Sieger
Autsch
Unschuldig?
Laufduell
Stark in der Luft
An der Außenlinie
Frustriert
Hosiner holte einen Strafstoß heraus
Modeste in Aktion
Ärger bei Hosiner
Hilfsbereiter Mitspieler
Kampf um die Lufthoheit
"Danke Jungs!"
Kein Duell der Karnevalisten
Derbyzeit!
Umkämpftes Rheinderby
High Five!
Knapp vorbei
Artistisch
Bis hierhin und nicht weiter
Auswärtsfreude
Zweikampf
Geballte Power aus Fernost
Getümmel
Artistisch
Herren der Lüfte
Das gibt es doch nicht
Gegen die alten Kollegen
Ujah dribbelt
Einsatzwillig
Müller im Visier
Lewandowski legt nach
Den Ball fest im Blick
Frederik Sørensen und Robert Lewandowski
Hannover jubelt, Köln protestiert
Mit unlauteren Mitteln...
Irreguläres Tor
Anderer Meinung
Strittige Szene
Unter Bedrängnis
Ohne Erfolg...
Kölner Jubel
Kollektive Freude
Unterschiedliche Gefühlswelten
Kölner Jubel
Österreichisches Treffen in Köln
Auf geht's!
Vor den Augen des Schiedsrichters...
Der Mann hat einen Lauf
Abgegrätscht
Sørensen ist dazwischen
Duell in der Luft
Haraguchi dribbelt durch's Mittelfeld
Zu spät
Volltreffer!
Jaaaaaaa!!
Abgeräumt!
Auch Seferovic darf mal
Da grätscht er wieder
Umkämpftes Leder
Traumstart gelungen
Die Macher der Kölner Führung
Grenzwertig
Umgepflügt
Die Macher
Unterbaut
Didavi per Kopf
Auftaktduell
Treffer vom Punkt
Im Fallen weitergespielt
Ballfertig
Blitzstart
Dynamisch
Zusammengerasselt
Abschied
Werner Spinner, Präsident des 1. FC Köln
Körpereinsatz gegen Osako
Aus dem Weg geräumt
Der muss eigentlich rein
Koo netzt ein
Kein Glück in der Fremde
Verkeilt
Risse trifft gegen Schalke
Klassenerhalt geschafft!
Kopf an Kopf...
Kein Durchkommen
Gewirr im Sechzehner
Im Dribbling
Laufduell
Geißbock-Geschwister
Anspannung vor dem Anpfiff
Viel Kampf und Krampf...
Horn hält!
Augen zu und durch!
Rettungstat
Sicherer Rückhalt
Nichts schenken...
Nicht sein Tag
Wenig los vor den Toren
Elmferter?!
Eiskalt vom Punkt
Wirbelnder Japaner
Duell in der Luft
Verzweifelter Ujah
In die Mauer
Rot für Olkowski
Hector krönt sein Solo
Schmäh
Japaner auf der Bank
Köpfchen
Zuviel Ellenbogen
Wer zu spät kommt...
Zupackend
Komm in meine Arme!
Sicherer Schütze
Abgeschirmt
Weidenfeller entschärft
Im Laufduell
Alle gegen Deyverson
Mit dem langen Bein
Der Held
Erstes Tor für Deyverson
Kölner Erleichterung
Wermutstropfen
Gefährliche Domstädter
Bei den Hörnern gepackt
Und plötzlich ist er drin
Darida behält die Nerven
Textilprobe
Stärke zeigen
Augen zu und...weiter
Zurück zum Dom
Beinahe der Ausgleich
Kampf auf Augenhöhe
Nach dem Remis
Köln-Fans positionieren sich gegen Gewalt
Nichts zu machen für Horn
Harter kampf
Osako zieht ab
Mit vollem Einsatz ins Kopfballduell
Voller Einsatz
Kampf um den Ball
Herrmann tankt sich durch
Ganz ohne...
Last-Minute-Sieg im Derby
Xhaka tankt sich durch
SCP-Sandwich
Der Kampf um Punkte
Alle gegen Ujah
Naldo versucht, noch dranzukommen
Jung gegen Osako
Zweikampf mit vollem Einsatz
Ecke, Kopfball, Tor
Im Laufduell
Wer kommt an den Ball?
Getroffen
Auf Tauchstation
Gelassen ausgelassen
Durchgesetzt!
Hände zum Himmel
Sicher vom Punkt
Nikolaus in Köln
Kölner Nikoläusinnen
Taktgeber
Friendly Fire
Das passt!
Souverän verwandelt
Fehlentscheidung!
Ein Tänzchen mit Hennes
Direkter Freistoßtreffer
Ujah netzt ein
Ist da ein Foulspiel
Held des Tages
Jetzt brechen die Dämme
Die Kölner lassen sich feiern
Lehmann lässt sich feiern
Fußballerische Magerkost?
Abgegrätscht
Wer kommt ans Leder?
Hoch angespielt
Probleme bei der Ballannahme
Kurzeinsatz
Es ging ruppig zu!
Riesenjubel
Zwei Glanzparaden zum Weiterkommen
Zurecht im Spotlight
Keine Geschenke
Einfach kein Glück
Gekommen, um zu jubeln
Das Tor des Tages
Pass im Mittelfeld
Die überraschende Führung
Immobile gleicht aus
Gündogan trickreich
Lehmann gewinnt den Zweikampf
Eiskalt
Meier setzt sich durch
Hinter der Linie
Intimer Meinungsaustausch
Geil auf Geißbock
Futterzeit
Ab ins eigene Tor!
Blitzstart für Hannover
Im Laufduell
Kommt Risse zu spät?
Sicherheitsabstand
Derby-Kultur
Auf allen Vieren
Diskussionsrunde
Fest im Sattel
Fohlen gerissen!
Duell auf der Außenbahn
Beherzte Grätsche
YEEEAAAHHHHH!
Die Welt umarmen...
Neulinge unter sich
Erstligareif
Schrei vor Schmerz
Kein Durchkommen
Abklatschen bei den Treuesten
Festtag in Köln
Verhoek schirmt den Ball ab
Ujah wackelt Nehrig aus
Der Geißbock kehrt zurück!
Comeback gekrönt
Wiener Erfolgsduo bleibt in Köln
Ruhe vor dem Sturm
Hinter Gittern
Probleme im Spiel nach vorne
Hinterher geguckt!
Stolz geschwellte Brust
Ganz Köln feiert
Hoch soll er leben!
Helmes bringt den FC auf Aufstiegskurs
Gruß nach oben
Geht doch!
Die große Gelegenheit
Luftduell mit voller Leidenschaft
Kevin Wimmer in Aktion
Spitzenduell am Montag
Wimmer macht das 1:0
Genesungswünsche für Schumi
Feurige Begrüßung
Brecko macht den Deckel drauf
Der muss eigentlich rein
Ballsicher
Mitten ins Getümmel
Kürzester Weg nach Europa doch zu weit
Jubel beim 1. FC Köln
Jungwirth und Helmes im Zweikampf
Die Führung gegen die Ungeschlagenen
Karneval in Köln
Führung im Topspiel
Eröffnungstreffer
Köln bezwingt Bielefeld
Ujah mit der Chance
Ujah vom Punkt
Wer gewinnt den Zweikampf?
Brečko lässt sich feiern
Umworbener Torhüter
Duo des Erfolgs
Kämpfen um jeden Zentimeter
Kampf um den Ball
Was für eine Rückkehr
Doppeltorschütze Risse
Der erste Dreier der Saison
DFB-Pokal: Elfmeter bringt Köln gegen Trier auf die Siegerstraße
Das Rheinderby elektrisiert die Massen
Ujah rettet den Punkt
Wiener Schmäh in Köln
Die Geißböcke hoffen auf den neuen Coach
Blick in ungewisse Zukunft
Augen zu und durch!
Rettungsdienst
Im harten Duell...
Ball im Blickfeld
Kölner Sturm und Drang
"Fußball ist kein Ballett"
Wertlose Überlegenheit
Kein Durchkommen für Anthony Ujah
Im Duell
Hängende Köpfe
Torhüter im Tor, kein gutes Zeichen
Star und Trainer
FC-Führungsriege
Enges Duell
Verpatztes Debüt
Rotkäppchen Solbakken
Mohamed Zidan und Lukas Podolski
Das darf doch nicht wahr sein
Debakel für Köln
Start nach Maß für den FC
Klares Ergebnis
Aller Kampf bringt nichts!
Rudelbildung in Köln
Fan fordern Köpfe
Seltener Jubel
Entscheidung vertagt
Comeback erfolglos
Knapp dahinter
Spieler und Ball im Tor
Nur der Bankplatz
In aller Freundschaft...
Sieg im Freundschaftsspiel
Neuzugang im Winter
Kölsche Jung
Freundschaftsduell
Laufduell zwischen Alaba und Jemal
Lukas Podolski setzt zum Schuss an
Sereno gegen Mainz
Im Luftkampf
Mit Köpfchen
Peszko und Clemens feiern
Bitte Lächeln
Rensing schleicht vom Feld
Podolski jubelt in Köln
Stale Solbakken
Solbakken
Drei Neue für Köln
Jubel in Köln
An der Außenlinie
Einweisung durch den Chef
Köln schlägt Hoffenheim mit 2:0
Schürrle gegen Sereno
Rassiges Laufduell
Lukas Podolski, Milivoje Novakovic
Nur nicht stolpern
Andrezinho
Trotz Treffer nicht gewonnen
Den Vogel
Novakovič scheitert an Trapp
An die Wand gespielt
Michael Rensing
Fehlstart
Clemens wirkungslos
Stale Solbakken
Schmerz lass nach!
Raul netzt ein
Michael Rensing
Geromel zeigt den Weg.
Kapitän Geromel
Schlechter Beginn für Lanig
Niederlage gegen den Ex-Arbeitgeber
Wechsel nach Köln
Nicht brilliert, aber gewonnen
Adil Chihi
Lukas Podolski
Im Portrait
Kapitäne unter sich
Novakovic trifft gegen Neuer
Kreuzbandriss Mai 2011
Chihi verzweifelt
Erinnerung im Derby
Rensing pariert gegen Ballack
Keinen Zentimeter Platz ...
Kuzmanovic trifft per Elfer gegen Rensing
Schäfer bedient
Frank Schaefer
Köln jubelt mit den Fans
Michael Rensing
Novakovič Treffer gegen 96
Novakovic besorgt
Das könnte weg tun
Michael Rensing (Köln) pariert gegen Dortmund
Voller Körpereinsatz
Siegtreffer!
Keine Chance!
Kölner Jubel
Duell in der Luft
Denn Ball im Blick
Mit Volldampf aufeinander zu
Guter Start im Geißbock-Trikot
Mario Gomez, Youssef Mohamad
Treffer gegen Bayern
Zweikampf gegen Schweinsteiger
Finke und Petit im Schnee
Köln unter Druck
Asamoah schirmt den Ball ab
Simon Terodde Köln
Filigran?
Duisburg schmeißt Köln raus
Matchwinner Clemens
Kölner Stoßgebet
Geißbock-Legende in Aktion
Torschütze Geromel
Im Schneeregen von Leverkusen
Erste Einsätze bei Köln
Enttäuschter Jajalo
Overath PK
Tackling von hinten
Clever verteidigt!
Milivoje Novakovič
Ein Abwehrspieler von Weltformat
Sieg über 1860
Zvonimir Soldo
Vorbereiter unter sich
Mit den Köpfen...
Kein Durchkommen
Risse gegen Podolski
Mondragón hält die Null
Mit Turban beim Debüt
Andrezinho fordert den Ball
Platzverweis Mohamad
Mohamad foult Hoffer
Von hinten angeschlichen
So sehen Verlierer aus
Liga TOTAL Cup! 2010
Rot für Geromel
Bochum gegen Köln
Torjubel gegen Hoffenheim
Vom Fuß geklaut
Sprung ins Glück!
Klatsche trotz Premierentreffer
Schussgewaltig
Patrick Owomoyela - Lukas Podolski
Erste Saison in Köln
Kessler zeigt es an...
50+1!
Frisch geschnürt
Kapitän beim FC
Siegesgebrüll
Kessler streckt sich vergebens
Bauchlandung
Petit sorgt für große Freude
Wintertraining 2009
Wie Bilder täuschen können
Torjubel in Köln
McKenna trifft
Am Schlafittchen gepackt
Hennes
Milivoje Novakovič jubelt
Jubel nach Sieg gegen Schalke
Ausgeschieden!
Im Grätschschritt
Mit Löwenmähne
Aufstieg 2008
Aufstiegs-Drink
Helmes bringt Köln auf die Siegerstraße
3 gegen 1
Aufstieg 2008
Selten obenauf
Zweikampf im Fürther Trikot
Duell in Köln
Ehemalige Kameraden im Duell
Köln verabschiedet sich mit einem 4:2
Erleichterung im Kellerduell
Kellerduell endet 2:2
Nürnberg gegen Köln
Bundesliga im September 2005
Streithähne
Zu spät
Verstärkungen für den 1. FC Köln
Wechsel zum FC
Der 1. FC Köln nach dem Sieg gegen Unterhaching wieder Spitze
Zu Besuch in Köln
Renno hält seinen Kasten sauber
Schnee Mitte Februar 2005
Runter vom Feld
Frankfurt gelingt Revanche
Köln fertigt Burghausen ab
Spätes Tor rettet den FC
Luftkampf
Rollentausch
Lukas Podolski 2004
Start in die Bundesliga
Darf ich bitten?
Starker Einstand
Michael Ballack - Florian Kringe
Beginn der Karriere in Köln
Klatsche für den FC
Ende der Torflaute
Defensiv-Spezialist auf Abwegen
Bundesliga-Heimdebüt
Ich mag dich ja auch
Tor von Alves
Am Ball
Treffen der Motivatoren
1997: 1860 bezwingt Köln mit 2:1
Legende im Tor des FC
Der Trainer-Wandervogel in der Domstadt
Skeptisch vor dem Spiel
Köln gewinnt das Verfolgerduell
Austausch unter Konkurrenten
Kölsche Jung
Erschöpft aber glücklich
1977/1978: Köln - Stuttgart
Manndeckung für Dieter Müller
Josef Röhrig scheitert an Werner Bockholt
Im Zweikampf
Fritz Pott
José Gilson Rodriguez, genannt Zézé
Köln-Legende "Jupp" Röhrig auf einem Ehemaligentreffen
Geballte Freude
Abgegrätscht
Interessante Pose
Stöger ist nicht einverstanden
Diskussionsbedarf
Später Platzverweis
Kollateralschaden
Deutsch-Japanisches Duell am Rhein
Der Niederstrecker
UN-FASS-BAR
Köln startet mit einer Niederlage
Kain gegen den HSV
Köln vs. HSV
Diese Elf gewann die WM 1990
08.07.2020
14 Bilder
Die ewige Bundesliga-Tabelle
20.06.2020
29 Bilder