22.09.2018

22.09.2018

22.09.2018

22.09.2018

25.08.2018

25.08.2018

25.08.2018

25.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

19.08.2018

12.05.2018

27.04.2018
Harnik zieht ab

Harnik zieht ab

06.04.2018

10.03.2018

10.03.2018

03.03.2018

03.03.2018
Plakat-Protest

Plakat-Protest

Fans von Hannover 96 äußern sich auf Spruchbändern pro 50+1-Regel: "2014: 36-0 für 50+1. 2018: Neue Diskussion? Draxler, Seifert, Franzke, Holzhäuser, Hellmann & Co., Eure Gier bringt den Fussball um! 50+1-Regel nicht aufweichen!"
24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

17.02.2018

10.02.2018

10.02.2018

28.01.2018

21.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

17.12.2017

17.12.2017

17.12.2017

17.12.2017

13.12.2017

10.12.2017

02.12.2017

02.12.2017

02.12.2017

24.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

04.11.2017

28.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

21.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

30.09.2017

30.09.2017

30.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

15.09.2017

15.09.2017

27.08.2017

27.08.2017

27.08.2017

27.08.2017
Kopfballduell

Kopfballduell

Waldemar Anton im Kopfballduell mit Abdou Diallo von Mainz 05 ab ersten Bundesligaspieltag 2017/2018. (19.08.2017)
19.08.2017

19.08.2017

19.08.2017

19.08.2017

19.08.2017
H96-Testspiel abgebrochen

H96-Testspiel abgebrochen

Nach Fanauseinandersetzungen mit der Polizei wurde das Testspiel zwischen Burnley und Hannover 96 am 5. August 2017 abgebrochen.
05.08.2017

06.07.2017

02.07.2017

02.07.2017

14.05.2017

14.05.2017

14.05.2017

14.05.2017

14.05.2017

05.05.2017

05.05.2017

05.05.2017
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Hannovers Salif Sané kämpft mit Düsseldorfs Özkans Yildirim um das Spielgerät. (30.4.2017)
30.04.2017
Abgezogen

Abgezogen

Düsseldorfs Ihlas Bebou mit einem Schussversuch im Zweitligaspiel bei Hannover 96 um Top-Torjäger Martin Harnik (l.). (30.4.2017)
30.04.2017
Eine Etage höher

Eine Etage höher

Niclas Füllkrug (r.) setzt sich im Kopfballduell gegen Alexander Madlung durch. (30.4.2017)
30.04.2017

22.04.2017
96 zu Gast in Würzburg

96 zu Gast in Würzburg

Miiko Albornoz (li) und Patrick Weihrauch im Zweikampf
07.04.2017

04.04.2017
Befreiungsschlag

Befreiungsschlag

Berlins Trimmel klärt in dieser Szene gegen Hannovers Prib. (1.4.2017)
01.04.2017
Sieg zum Trainerdebüt

Sieg zum Trainerdebüt

André Breitenreiter feierte zum Einstand einen Sieg mit Hannover gegen Union Berlin. (1.4.2017)
01.04.2017

01.04.2017
Voller Körpereinsatz

Voller Körpereinsatz

Felix Klaus (l.) fährt im Zweikampf mit Stefan Aigner seinen Ellenbogen aus. (11.03.2017)
11.03.2017

Martin Harnik (l.) von H96 im Duell mit Bielefelds Sebastian Schuppan (25.02.17).
25.02.2017

25.02.2017

19.02.2017

19.02.2017
Wurtz erzielt die VfL-Führung

Wurtz erzielt die VfL-Führung

Im Spiel bei Hannover 96 überwindet Johannes Wurtz (M.) 96-Keeper Philipp Tschauner (r.). Sailf Sané (l.) kann nicht mehr eingreifen. (13.02.2017)
13.02.2017

13.02.2017

Manuel Schmiedebach ist für Hannover 96 am Ball
13.02.2017

13.02.2017

13.02.2017

08.02.2017

08.02.2017

08.02.2017

03.02.2017

30.01.2017
Frühe Führung

Frühe Führung

Bereits in der 12. Minute trifft Simon Terodde im Zweitliga-Spitzenspiel zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96. (12.12.2016)
12.12.2016
Torjubel beim Ex-Klub

Torjubel beim Ex-Klub

Nach seinem Treffer in Stuttgart unterdrückt Hannovers Martin Harnik seine Freude nicht. (12.12.2016)
12.12.2016
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

Hannovers Waldemar Anton setzt sich mit unfairen Mitteln gegen VfB-Stürmer Simon Terodde durch.
12.12.2016
Duell um den Aufstieg

Duell um den Aufstieg

Stuttgarts Kevin Großkreutz (l.) und Hannovers Martin Harnik kämpfen im Topspiel der 2. Bundesliga um den Ball. (12.12.2016)
12.12.2016

02.12.2016
Dazwischen gehen

Dazwischen gehen

Düsseldorfs Rouwen Hennings (M.) hebt hier das Bein, um ein Zuspiel von Hannovers Stefan Strandberg zu unterbinden. (25.11.2016)
25.11.2016
Frühe Führung

Frühe Führung

Dank Kenan Karaman (M.) kann Hannover 96 bereits in der 18. Minute die Führung in Düsseldorf bejubeln. (25.11.2016)
25.11.2016
Führungstor

Führungstor

Hannovers Martin Harnik (r.) nickt nickt am 19. November 2016 gegen Aue-Keeper Daniel Haas (34) ein.
19.11.2016
Duell um das Leder

Duell um das Leder

Sebastian Hertner von Erzgebirge Aue im Zweikampf mit dem Hannoveraner Waldemar Anton (19.11.2016).
19.11.2016
Gerangel

Gerangel

Jasmin Fejzić (l.) diskutiert mit den Hannoveranern Kenan Karaman (#26) und Philipp Tschauner (06.11.16)
06.11.2016
Jubel

Jubel

96-Akteure Martin Harnik (2. v. l.) und Kenan Karaman bejubeln den Ausgleichstreffer im Derby gegen Braunschweig (06.11.16).
06.11.2016

06.11.2016

Rudelbildung auf dem Platz beim Niedersachsen Derby
06.11.2016

30.10.2016
Torschützen unter sich

Torschützen unter sich

Beim 6:1-Torfestival der Hannoveraner im Pokalspiel gegen Düsseldorf traf Felix Klaus (l.) doppelt, Sebastian Maier (M.) einfach. Auch Martin Harnik (r.) war zweimal erfolgreich. (26.10.2016)
26.10.2016
Danke Ron-Robert!

Danke Ron-Robert!

Vor dem Pokalspiel gegen Düsseldorf wird der ehemalige Schlussmann offiziell verabschiedet. (26.10.16)
26.10.2016
Umkämpfte Partie

Umkämpfte Partie

Unions Toni Leistner und Hannovers Marvin Bakalorz im Zweikampf am 9. Spieltag der Saison 2016/2017. (16.10.2016)
16.10.2016
Kampfsport

Kampfsport

Hannovers Stefan Strandberg schlägt den Ball vor dem heranspringenden Kenny Prince Redondo beim Spiel der 96er bei Union Berlin am 9. Spieltag der Saison 2016/2017 weg. (16.10.2016)
16.10.2016
Spielunterbrechung

Spielunterbrechung

Hannovers Fans sorgten bei Union Berlin für eine kurzzeitige Spielunterbrechung am 9. Spieltag der Zweitligasaison 2016/2017. (16.10.2016)
16.10.2016
Fossum versucht es!

Fossum versucht es!

Iver Fossum versucht es inmitten von mehreren St. Paulianern mit einem Schuss, scheitert aber bei der Partie von Hannover 96 gegen den Kiez-Klub. (01.10.2016)
01.10.2016
Jubel der Gastgeber

Jubel der Gastgeber

Karaman bringt Hannover gegen St. Pauli mit 1:0 in Führung. (01.10.2016)
01.10.2016
In Bewegung

In Bewegung

Hannover-Trainer Daniel Stendel zeigt seinen Spielern am 8. Spieltag der Zweitligasaison 2016/2017 gegen den FC St. Pauli an, wie sie zu agieren haben. (01.10.2016)
01.10.2016
1860-Sandwich

1860-Sandwich

Hannovers Artur Sobiech wird von den Löwen Kai Bülow (4) und Fanol Perdedaj (5) attackiert (25.09.2016).
25.09.2016
Duell

Duell

Sascha Mölders (l.) von 1860 will von Stefan Sternberg den Ball erobern (25.09.16).
25.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Ivica Olić will den Ball von Miiko Albornoz (r.) erobern (26.09.16).
25.09.2016
Beste Freunde?

Beste Freunde?

Babacar Gueye und Martin Harnik streiten sich im Spiel gegen den VfL Bochum (26.08.16).
26.08.2016
Frühe Führung

Frühe Führung

Hannovers Neuzugang Martin Harnik (r) darf sich im Pokalspiel in Offenbach bereits nach drei Minuten feiern lassen. (22.08.2016)
22.08.2016
Eiskalt abgeschlossen

Eiskalt abgeschlossen

Bei diesem Torschuss lässt Hannovers Felix Klaus (l) der Offenbacher Abwehr keine Chance und trifft zum 2:0 für 96. (22.08.2016)
22.08.2016
Anschlusstreffer

Anschlusstreffer

Mit einem direkten, aber auch entscheidend abgefälschten Freistoß erzielt Serkan Firat (2.v.l.) hier das 1:2 aus Offenbacher Sicht gegen Hannover und gibt den Kickers damit wieder Hoffnung. (22.08.2016)
22.08.2016
Nicht richtig abgestimmt...

Nicht richtig abgestimmt...

..haben sich hier im Strafraum Hannovers Keeper Samuel Şahin-Radlinger (Mitte rechts) und Edgar Prib (Mitte links). (22.08.2016)
22.08.2016
Dumme Notbremse

Dumme Notbremse

Weil er als letzter Mann ins Stolpern gerät und seinen Gegenspieler mit umreißt, sieht Hannovers Waldemar Anton beim Pokalspiel in Offenbach in der 48. Minute die Rote Karte. (22.08.2016)
22.08.2016

22.08.2016

14.08.2016
Martin Harnik Hannover 96

Martin Harnik Hannover 96

14.08.2016
Der Neue trifft beim Debüt

Der Neue trifft beim Debüt

Gleich in seinem ersten Spiel für Hannover 96 trifft Sebastian Maier (r.). Nach dem Treffer beim 1. FC Kaiserslautern nimmt der Neuzugang die Glückwünsche von Miiko Albornoz (M.) entgegen. (05.08.2016)
05.08.2016

27.07.2016

07.07.2016

21.05.2016
Aktobatische Ballannahme

Aktobatische Ballannahme

Robert Lewandowski traf zum 30. Mal in der Spielzeit 2015/2016. (14.5.2016)
14.05.2016
Lewy unaufhaltsam

Lewy unaufhaltsam

Robert Lewandowski trifft auch zum Saisonfinale gegen Hannover 96 für seinen FC Bayern. (14.5.2016)
14.05.2016
Genugtuung zum Saisonfinale

Genugtuung zum Saisonfinale

Mario Götze trifft zum Saisonfinale gegen Hannover 96 doppelt und wird von seinen Teamkollegen beglückwünscht. (14.5.2016)
14.05.2016
Ansehnlicher Zweikampf!

Ansehnlicher Zweikampf!

Hannover 96 macht es den Bayern im letzten Saisonspiel nicht leicht, zeigt eine starke Leistung (14.05.2016)
14.05.2016
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Im Bundesligaspiel bei Hannover 96 packt Hoffenheims Eugen Polanski (l.) das lange Bein gegen Noah Sarenren-Bazee aus. (07.05.2016)
07.05.2016
Rote Jubeltraube

Rote Jubeltraube

Torschütze Kiyotake (m.) lässt sich von seinen Hannoveraner Mannschaftskollegen im Spiel gegen die TSG Hoffenheim am 33. Spieltag feiern (07.05.2016)
07.05.2016
Gedenken

Gedenken

Beim Bundesligaspiel gegen Hoffenheim gedenken die Hannoveraner dem wenige Tage zuvor bei einem Autounfall getöteten Nachwuchsspieler Niklas Feierabend. (07.05.2016)
07.05.2016
Ins Hintertreffen...

Ins Hintertreffen...

...ist der Hoffenheimer Eugen Polanski (r.) in dieser Szene aus dem Ligaspiel in Hannover gegen Hiroshi Kiyotake geraten. (07.05.2016)
07.05.2016

07.05.2016
Fans von Hannover 96

Fans von Hannover 96

07.05.2016

30.04.2016
Ohne Rücksicht auf Verluste...

Ohne Rücksicht auf Verluste...

...gehen der Ingolstädter Alfredo Morales und der Hannoveraner Waldemar Anton in das Kopfballduell.
23.04.2016

23.04.2016

23.04.2016
Angriff von hinten

Angriff von hinten

Beim Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach geraten Salif Sané und Andreas Christensen (v.l.) aneinander. (15.04.2016)
15.04.2016
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Fabian Johnson scheitert bei seinem Versuch, eine Flanke an Hannovers Alexander Milosevic vorbeizubringen.
15.04.2016
Lebenszeichen im Abstiegskampf

Lebenszeichen im Abstiegskampf

Hannover jubelt: Im Bundesligaspiel gegen Mönchengladbach bringt Waldemar Anton (m.) die Niedersachsen in Führung. (15.04.2016)
15.04.2016
Nachgelegt!

Nachgelegt!

Nach dem Führungstreffer von Waldemar Anton legt Artur Sobiech im Bundesligaspiel gegen Gladbach für 96 nach. (15.04.2016)
15.04.2016

15.04.2016

08.04.2016
Verletzt raus

Verletzt raus

Hannovers Uffe Bech verletzte sich im Spiel bei Hertha BSC am Knie und musste die Partie nach 54 Minuten beenden. (08.04.2016)
08.04.2016

08.04.2016

04.04.2016
Debüt

Debüt

Beim Ligaspiel gegen den HSV steht 96-Talent Niklas Feierabend zum ersten Mal im Bundesliga-Kader der Niedersachsen. (02.04.2016)
02.04.2016
Gerangel um den Ball

Gerangel um den Ball

Im Kellerduell zwischen Eintracht Frankfurt und Hannover 96 wird immer wieder um den Ball gekämpft. (19.03.2016)
19.03.2016
Voll reingelegt...

Voll reingelegt...

...in seinen Hannoveraner Gegenspieler Alexander Milošević (r.) hat sich hier Frankfurts Änis Ben-Hatira (l.), um den Ball zu erwischen. (19.03.2016)
19.03.2016
Der nächste Schock

Der nächste Schock

Bereits zum 24 Mal gerät Hannover 96 in der Bundesliga-Spielzeit 2015/16 in Rückstand. Diesmal in Frankfurt.
19.03.2016
Offensive Versuche

Offensive Versuche

Auch wenn es gleich gegen zwei Frankfurter geht, versucht hier Hannovers Hiroshi Kiyotake (r.) mal ein Dribbling im Angriff. (19.03.2016)
19.03.2016
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Hannovers Stürmer Hugo Almeida (2.v.l.) gewinnt gegen die Frankfurter Stendera (2.v.r.) und Zambrano (r.) den Kopfball. (19.03.2016)
19.03.2016

19.03.2016

19.03.2016
Abgehängt

Abgehängt

Im Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und dem 1. FC Köln duellieren sich Salif Sané (r.) und Leonardo Bittencourt um den Ball. (12.03.2016)
12.03.2016
Nächste Station: 2. Liga?

Nächste Station: 2. Liga?

Im Ligaspiel gegen den 1. FC Köln muss Hannovers Christian Schulz weitere Gegentreffer verdauen. Kurz vor dem Endspurt der Saison 2015/16 scheinen die Niedersachsen kaum noch zu retten zu sein. (12.03.2016)
12.03.2016
Ron-Robert Zieler

Ron-Robert Zieler

12.03.2016

12.03.2016
Bis hierhin...

Bis hierhin...

...und nicht weiter! Bremens Santiago Garcia bremst Hannovers Hiroshi Kiyotake mit unfairen Mitteln.
05.03.2016
Alte Bekannte unter sich

Alte Bekannte unter sich

Am 25. Spieltag der Saison 2015/16 reisen Thomas Schaaf und seine Hannoveraner zu Viktor Skripnik und dem SV Werder Bremen.
05.03.2016
Zwei Recken unter sich

Zwei Recken unter sich

Vor dem Niedersachsen-Derby zwischen Hannover und Wolfsburg haben die Trainer Schaaf (r.) und Hecking noch zeit für einen kurzen Plausch. (01.03.2016)
01.03.2016

01.03.2016

01.03.2016

01.03.2016
Freudenschrei

Freudenschrei

Hiroki Sakai von Hannover 96 freut sich lautstark über den immens wichtigen Sieg im Abstiegskampf beim VfB Stuttgart. (27.02.2016)
27.02.2016
Doppelpacker Schulz

Doppelpacker Schulz

Dank eines Doppelpacks von Abwehrmann Christian Schulz holte Hannover 96 am 27.02.2016 beim 2:1 in Stuttgart den ersten Sieg des neuen Jahres und gleichzeitig die ersten Punkte unter Thomas Schaaf.
27.02.2016

27.02.2016
Ach du meine Güte

Ach du meine Güte

Hannovers Hugo Almeida (l.) kann es nicht fassen. Am 21. Februar 2016 trifft der Portugiese gegen FCA-Keeper Marwin Hitz (35), steht aber im Abseits.
21.02.2016
Getümmel

Getümmel

Am 21. Februar 2016 kommt es im Bundesligaspiel zwischen Hannover und Augsburg zu dieser unübersichtlichen Szene.
21.02.2016
Umkämpft

Umkämpft

Im Abstiegskampf schenken sich Hannovers Hugo Almeida (l) und Augsburgs Markus Feulner (r) nichts. (21.02.2016)
21.02.2016

21.02.2016
"Flying Zieler"

"Flying Zieler"

Hannovers Torhüter Ron-Robert Zieler (r.) fliegt durch seinen Fünfer, um einen Rückstand gegen den BVB zu verhindern (13.02.2016).
13.02.2016
Tor des Tages

Tor des Tages

Passt: Henrikh Mkhitaryan nimmt mit rechts Maß und trifft zum 1:0 gegen Hannover 96. Es sollte das einzige Tor an diesem Nachmittag des 13. Februar in Dortmund bleiben.
13.02.2016
Wieder nichts

Wieder nichts

Miiko Albornoz & Kollegen sind wieder mal leer ausgegangen: Beim 0:1 beim BVB am 13. Februar 2016 kassiert Hannover 96 die siebte Niederlage in Serie.
13.02.2016
Gebannt...

Gebannt...

...verfolgen Hannovers Hiroki Saka (M.), 96-Keeper Ron-Robert Zieler und der Mainzer Gaetan Bussmann den Lauf des Balls. Alle Aufregung ist umsonst, die Kugel wird am Tor vorbeirollen (06.02.2016).
06.02.2016
Augen zu und durch!

Augen zu und durch!

Hannovers Stürmer Hugo Almeida und de rMainzer Verteidiger Leon Balogun liefern sich einen Luftkampf (06.02.2016).
06.02.2016
Toprak schirmt ab

Toprak schirmt ab

Bayer Leverkusens Verteidiger Ömer Toprak (M.) schirmt den Ball ab, bevor Hannovers Angreifer Ádám Szalai eingreifen kann. (30.1.2016)
30.01.2016
Auf dem Hosenboden

Auf dem Hosenboden

Während Bayer Leverkusens Christoph Kramer (r.) ins Dribbling geht, sitzen Manuel Schmiedebach von Hannover 96 und Leverkusens Stefan Kießling auf dem Hosenboden. (30.1.2016)
30.01.2016
Chicharito setzt sich ab

Chicharito setzt sich ab

Bayer Leverkusens Angreifer Javier Hernández schüttelt seinen Bewacher Marcelo von Hannover 96 ab. (30.1.2016)
30.01.2016
In der Luft eine Macht

In der Luft eine Macht

Nach einer Flanke von Hakan Çalhanoğlu trifft Stefan Kießling per Kopf zum 1:0 für Bayer Leverkusen in der Bundesligapartie am 19. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Hannover 96. (30.1.2016)
30.01.2016
Frustriert

Frustriert

Die Spieler von Hannover 96, hier im Vordergrund Edgar Prib, sind nach einem Gegentor in der Bundesligapartie gegen Bayer Leverkusen sichtlich frustriert. (30.1.2016)
30.01.2016
Der Hoffnungsträger

Der Hoffnungsträger

Vor dem Rückrundenauftakt gegen den SV Darmstadt 98 sieht Hannovers neuer Trainer Thomas Schaaf auf einem Plakat genau, was sein Auftrag ist: der Klassenerhalt mit 96. (23.1.2016)
23.01.2016
Almeida zieht ab

Almeida zieht ab

Hannovers Neuzugang Hugo Almeida (r.) zieht während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Darmstadt 98 ab. György Garics versucht, sich dazwischen zu werfen. (23.1.2016)
23.01.2016
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Jan Rosenthal (l.) vom SV Darmstadt 98 kämpft mit Hannovers Hugo Almeida von Hannover 96 um den Ball. (23.1.2016)
23.01.2016
Erstes Spiel, erstes Tor

Erstes Spiel, erstes Tor

Lange hat es nicht gedauert, bis sich Hugo Almeida für seinen neuen Verein Hannover 96 in die Torjägerliste eingetragen hat. Nach wenigen Minuten bringt der Portugiesen die Niedersachsen bei seinem Debüt gegen den SV Darmstadt 98 in Führung. (23.1.2016)
23.01.2016
Im Luftkampf

Im Luftkampf

Hannovers Marcelo (r.) verliert während des Luftduells mit Sandro Wagner vom SV Darmstadt 98 das Gleichgewicht. (23.1.2016)
23.01.2016
Szalai kommt zu Fall

Szalai kommt zu Fall

Hannovers Angreifer Ádám Szalai (M.) kommt im Sandwich der beiden Darmstädter Jerome Gondorf (l.) und Peter Niemeyer zu Fall. (23.1.2016)
23.01.2016
Szalai verfehlt

Szalai verfehlt

Hannovers Angreifer Ádám Szalai (l.) setzt einen Abschlussversuch während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den SV Darmstadt 98 über das Tor. (23.1.2016)
23.01.2016
Mit vollem Einsatz

Mit vollem Einsatz

Hannovers Angreifer Hugo Almeida (r.) haut sich mit vollem Einsatz in einen Zweikampf gegen Aytac Sulu vom SV Darmstadt 98. (23.1.2016)
23.01.2016
Hängende Köpfe

Hängende Köpfe

Ádám Szalai, Hugo Almeida und Co. sind angefressen: Nach einer Führung liegt Hannover 96 in der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den SV Darmstadt 98 zurück. (23.1.2016)
23.01.2016
Schaaf im Fokus

Schaaf im Fokus

Thomas Schaaf soll Hannover 96 vor dem Abstieg bewahren.
23.01.2016
Die Stange halten

Die Stange halten

Marius Wolf im Trainingslager von Hannover 96 in Belek. (09.01.2016)
09.01.2016
Der Neue

Der Neue

Hannovers neuer Cheftrainer Thomas Schaaf stellt sich bei seiner offiziellen Vorstellung den Fragen der Journalisten. (4.1.2016)
04.01.2016
Besprechungen

Besprechungen

Hannovers Trainer Thomas Schaaf (2.v.l.) spricht mit seinem Team über die Ausrichtung der Übungseinheiten. (4.1.2016)
04.01.2016
Anweisungen vom neuen Chef

Anweisungen vom neuen Chef

Thomas Schaaf macht in seinem ersten Training als neuer Cheftrainer von Hannover 96 deutliche Ansagen an seine Spieler. (4.1.2016)
04.01.2016
Der neue Bomber?

Der neue Bomber?

Im Training von Hannover 96 haut sich Neuzugang Ádám Szalai richtig rein, um in der Rückrunde seine Einsätze zu bekommen. (4.1.2016)
04.01.2016
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Bayern Münchens Arturo Vidal (r.) und Salif Sané von Hannover 96 streiten sich um den Ball. (19.12.2015)
19.12.2015
Müller gegen zwei

Müller gegen zwei

Bayern Münchens Thomas Müller muss sich während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Hannover 96 gegen zwei Kontrahenten behaupten: Christian Schulz (l.) und Manuel Schmiedebach. (19.12.2015)
19.12.2015
Flanke von rechts

Flanke von rechts

Bayern Münchens Thomas Müller (l.) flankt während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 vom rechten Flügel in die Mitte. Hannovers Christian Schulz versucht, noch dazwischen zu rauschen. (19.12.2015)
19.12.2015
Zieler ohne Chance

Zieler ohne Chance

Thomas Müller guckt sein Gegenüber Ron-Robert Zieler geschickt aus und verwandelt den Handelfmeter souverän. Bayern München führt damit gegen Hannover 96 mit 1:0. (19.12.2015)
19.12.2015
Engagiert

Engagiert

Kurz nach seiner Einwechslung in der Bundesligapartie gegen Bayern München zeigt Hannovers Charlison Benschop im Zweikampf mit Javi Martínez, dass er richtig heiß ist. (19.12.2015)
19.12.2015
Kein Halt

Kein Halt

Im Zweikampf mit Hannovers Hiroki Sakai verliert Bayern Münchens Kingsley Coman den Halt und kommt zu Fall. (19.12.2015)
19.12.2015
Ungeschickt

Ungeschickt

Nach einer Flanke vom Flügel spielt Hannovers Christian Schulz im Strafraum mit einer sehr unglücklichen Aktion Hand und verschuldet damit einen Elfmeter gegen Bayern München. (19.12.2015)
19.12.2015
Eng am Mann

Eng am Mann

Bayern Münchens Javi Martínez (r.) attackiert Hannovers Mevlüt Erdinç während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 mit einem engen Tackling. (19.12.2015)
19.12.2015

19.12.2015

19.12.2015
Vollkontakt

Vollkontakt

Hoffenheims Kevin Volland (r.) und Hannovers Christian Schulz stellen gekonnt unter Beweis, dass Fußball keine Sportart ist, bei der man Berührungsängste haben sollte (12.12.2015).
12.12.2015
Rüde

Rüde

Hoffenheims Pirmin Schwegler lässt Hannovers Salif Sané über die Klinge springen (12.12.2015).
12.12.2015
Abflug

Abflug

Fabian Schär (5) von der TSG Hoffenheim kompromisslos gegen Hannovers Allan Saint-Maximin (12.12.205).
12.12.2015
Zweikampf

Zweikampf

Hannovers Edgar Prib (r.) im Duell mit Pavel Kadeřábek von der TSG Hoffenheim (12.12.2015).
12.12.2015
Bissig

Bissig

Michael Frontzeck während des Bundesligaspiels 1899 Hoffenheim-Hannover 96. (12.12.2015)
12.12.2015

04.12.2015

04.12.2015

04.12.2015
Wieder bezwungen

Wieder bezwungen

Hannovers Torhüter Ron Robert Zieler ist nach einem Gegentor im Bundesliga-Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 sichtlich frustriert. (4.12.2015)
04.12.2015
Überzahl

Überzahl

Die Schalker Dennis Aogo (M.) und Leon Goretzka (r.) sind vor Hannovers Manuel Schmiedebach am Ball. (04.12.2015)
04.12.2015
Ein weiterer Befreiungsschlag

Ein weiterer Befreiungsschlag

Hannover führt gegen Ingolstadt schon zur Pause mit 3:0 und sorgt so für großen Jubel unter den 96-Anhängern. (28.11.2015)
28.11.2015

28.11.2015
Marcelo nicht einzukriegen

Marcelo nicht einzukriegen

Hannovers Marcelo (M.) ist kaum einzufangen: Soeben hat er sein Team gegen den FC Ingolstadt in Führung gebracht. (28.11.2015)
28.11.2015
Die Führung

Die Führung

Marcelo steigt am höchsten und köpft den Ball zur Führung von Hannover 96 gegen den FC Ingolstadt ins Tor. (28.11.2015)
28.11.2015

28.11.2015
Vorbei!

Vorbei!

Hannovers Keeper Ron-Robert Zieler (l.) ist bereits geschlagen, doch der Abschluss seines ehemaligen Teamkollegen Lars Stindl (M.) im Trikot von Borussia Mönchengladbach verfehlt - auch zur Erleichterung von Oliver Sorg (r.) - das Tor (21.11.2015).
21.11.2015
Enttäuschter Abgang

Enttäuschter Abgang

Nach der 1:2-Niederlage in Mönchengladbach ziehen die Profis von Hannover 96 mit hängenden Köpfen von dannen (21.11.2015).
21.11.2015
Ins Leere gegriffen

Ins Leere gegriffen

Hannovers Torhüter Ron-Robert Zieler greift ins Leere und der Ball wird zum ersten von zwei Malen an diesem Nachmittag des 21. November 2015 in seinem Tor landen. 96 verliert die Bundesligapartie in Mönchengladbach mit 1:2.
21.11.2015
Auf dem Weg in die Bundesliga

Auf dem Weg in die Bundesliga

Der japanische Nationalspieler Hotaru Yamaguchi wechselt im Januar 2016 vom Zweitligisten Cerezo Osaka zu Hannover 96 und wird bei den Niedersachsen seine erste Auslandserfahrung machen.
17.11.2015
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

Hannovers Felix Klaus unterzieht dem Trikot von Berlins Yanni Regäsel einer kleinen Textilprobe und hindert den Herthaner am Weiterlaufen.
06.11.2015
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

Salif Sane demonstriert Berlins Mitchell Weiser, was er unter Beweglichkeit versteht. (06.11.2015)
06.11.2015
Zieler auf Abwegen

Zieler auf Abwegen

Ob Ron-Robert Zieler in dieser Szene Kopf und Kragen riskieren muss, um den Schuss von Fabian Lustenberg zu blocken? Am Ende wird das Risiko belohnt und die Situation von deutschen Nationaltorhüter entschärft. (06.11.2015)
06.11.2015
Mit allen Mitteln...

Mit allen Mitteln...

....setzt sich Herthas Genki Haraguchi gegen den davon eilenden Hannoveraner Leon Andreasen zur Wehr. (06.11.2015)
06.11.2015
Eiskalt verwandelt

Eiskalt verwandelt

Hiroshi Kiyotake verwandelt im Spiel gegen Hertha BSC einen Strafstoß und bringt Hannover 96 zwischenzeitlich auf 1:2 ran. (06.11.2015)
06.11.2015
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

In diesem Zweikampf setzt Hamburgs Michael Gregoritsch (l) alles daran, gegen den sich voll reinwerfenden Hannoveraner Felix Klaus (r) den Ball zu behaupten. (01.11.2015)
01.11.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Mit einer riskanten Grätsche geht hier Hannovers Christian Schulz (l.) gegen Hamburgs Stürmer Sven Schipplock (2.v.l.) zu Werke. (01.11.2015)
01.11.2015
Vorbei gemogelt

Vorbei gemogelt

Mit kluger Ballkontrolle geht hier Hamburgs Lewis Holtby (l) an Hannovers Hiroki Sakai (r) vorbei. (01.11.2015)
01.11.2015
Nerven behalten

Nerven behalten

Weil er die Nerven am Elfmeterpunkt behalten hat und zum 1:1 für Hannover in Hamburg getroffen hat, nehmen seine Mannschaftskollegen Hiroshi Kiyotake herzlich in Empfang. (01.11.2015)
01.11.2015
Sané springt am höchsten

Sané springt am höchsten

Im Kopfduell gegen Hamburgs Djourou (l.) und Diekmeier (Mitte) setzt sich hier Hannovers Salif Sané (r.) entscheidend durch und köpft zum 2:1 für die 96er ein. (01.11.2015)
01.11.2015
Luftkampf

Luftkampf

Hier wird 96-Verteidiger Salif Sané (Mitte) im Luftduell mit Hamburgs Keeper René Adler (l.) und Verteidger Johan Djourou ordentlich in die Mangel genommen. (01.11.2015)
01.11.2015
Bejubelter Auswärtssieg

Bejubelter Auswärtssieg

Die Spieler von Hannover 96 lassen sich für ihren 2:1-Auswärtssieg beim Hamburger SV am 11. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 feiern. (1.11.2015)
01.11.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Hannovers Miiko Albornoz (r.) bringt Hamburgs Dennis Diekmeier während der Bundesligapartie am 11. Spieltag der Saison 2015/2016 zu Fall. (1.11.2015)
01.11.2015
96 Fans machen Party !?!

96 Fans machen Party !?!

Vorm Anpfiff der DFB-Pokal-Partie in Darmstadt zündeln Hannover-Anhänger im Gästeblock. (27.10.2015)
27.10.2015
Hürdenlauf

Hürdenlauf

Mit einer Grätsche zum Ball zwingt Hannovers Felipe sowohl Mannschaftskollege Sakai wie auch Darmstadts Tobias Kempe zu einem gekonnten Sprung über ihn drüber. (27.10.2015)
27.10.2015
Keine gute Figur

Keine gute Figur

Nicht ganz sicher sieht hier die Aktion von Hannovers Schlussmann Ron-Robert Zieler aus. Mit einem ähnlichen Ding verschuldet er dann auch noch das 1:0 für Darmstadt. (27.10.2015)
27.10.2015
Geschickter Körpereinsatz

Geschickter Körpereinsatz

In dieser Szene erzielt Darmstadts Sandro Wagner (2.v.l.) mit der Brust den 2:1-Siegtreffer für die Lilien im Pokalspiel gegen Hannover. Die 96-Abwehr hat zuvor nach einer Ecke kollektiv geschlafen. (27.10.2015)
27.10.2015
Zu spät...

Zu spät...

...kommt Frankfurts Constant Djakpa (r) gegen Hannovers Hiroki Sakai, der hier zum Flanken kommt. (24.10.2015)
24.10.2015
Ins Straucheln gebracht

Ins Straucheln gebracht

96-Verteidiger Christian Schulz (l) bremst hier Frankfurts Haris Seferović unfair aus und legt den Eintracht-Stürmer. (24.10.2015)
24.10.2015
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Bei Sprung zum Ball hat hier Hannovers Leon Andreasen (r) die Fußspitze eher am Ball und spielt so das Leder vor Frankfurts Bastian Oczipka (l). (24.10.2015)
24.10.2015
Größenunterschiede

Größenunterschiede

Der nur 1,70 Meter große Hannoveraner Manuel Schmiedebach (vorne) bekommt es hier mit dem 26 Zentimeter größeren Frankfurter Alexander Meier zu tun. (24.10.2015)
24.10.2015
Verschiedene Emotionslagen

Verschiedene Emotionslagen

Unterschiedlicher kann die Emotionslage kaum sein: Während Hannovers Felix Klaus seinem Treffer zum 1:0 entgegenfiebert, muss Frankfurts Torhüter Lukáš Hrádecký zuschauen, wie der Ball ins Netz geht.
24.10.2015
Gut gemacht

Gut gemacht

Von Mitspieler Hiroshi Kiyotake (3.v.l.) bekommt Felix Klaus (2.v.l.) nach seinem Treffer zum 1:0 für Hannover gegen Frankfurt noch einmal den Kopf gestreichelt. (24.10.2015)
24.10.2015
Hannover jubelt, Köln protestiert

Hannover jubelt, Köln protestiert

Wütende Proteste der Kölner (r.) begleiten das Gastspiel von Hannover 96. Und die Aufregung ist gerechtfertigt: Das Tor des Tages durch Leon Andreasen ist klar irregulär (18.10.2015)
18.10.2015
Mit unlauteren Mitteln...

Mit unlauteren Mitteln...

...versucht hier Hannovers Christian Schulz (r.) den Kölner Stürmer Anthony Modeste aufzuhalten (18.10.2015).
18.10.2015
Irreguläres Tor

Irreguläres Tor

Hannovers Leon Andreasen bugsiert den Ball während der Bundesligapartie gegen den 1. FC Köln mit der Hand ins Tor - und der Treffer zählt. (18.10.2015)
18.10.2015
Strittige Szene

Strittige Szene

Hannovers Leon Andreasen (r.) bugsiert den Ball am 18. Oktober 2015 gegen Köln-Keeper Timo Horn (l.) mit der Hand ins Tor. Ein Pfiff des Schiri-Gespanns bleibt aus.
18.10.2015
Debüt mit Zuversicht

Debüt mit Zuversicht

Martin Bader sieht vor seinem ersten Bundesligaspiel als Sportdirektor von Hannover 96 gegen Werder Bremen recht optimistisch aus. (03.10.2015)
03.10.2015
Ganz souverän

Ganz souverän

96-Keeper Ron-Robert Zieler behauptet sich im Duell mit Bremens Theodor Gebre Selassie. (03.10.2015)
03.10.2015
Einen Schritt zu spät

Einen Schritt zu spät

Hannovers Salif Sané (r.) kann seinen Bremer Gegenspieler Clemens Fritz nicht am Passspiel hindern. (03.10.2015)
03.10.2015
Mit Schwung

Mit Schwung

Bremens Anthony Ujah (r.) will sich gegen Marcelo von Hannover 96 durchsetzen. (03.10.2015)
03.10.2015
Ron-Robert Zieler

Ron-Robert Zieler

03.10.2015
Fest im Blick...

Fest im Blick...

...haben Hannovers Oliver Sorg (l.) und Wolfsburgs Andre Schürrle das Spielgerät am 7. Spieltag der Saison 2015/2016. Das Niedersachsenderby in der Autostadt endet 1:1.
26.09.2015
Glückwünsche

Glückwünsche

Artur Sobiech (l.) reiht sich in den Kreis der Gratulanten ein, nachdem sein Teamkollege Hiroshi Kiyotake mit einem äußerst sehenswerten Treffer zum 1:1 in Wolfsburg getroffen hat. Am Ende bedeutet das Remis den ersten Punktgewinn der Saison für Hannover (26.09.2015).
26.09.2015
Ja wo laufen sie denn?

Ja wo laufen sie denn?

Hannovers Trainer Michael Frontzeck muss beim Bundesligaspiel in Wolfsburg in tieferen Etagen nach dem Geschehen schauen (26.09.2015).
26.09.2015
Zweikampf

Zweikampf

Hannovers Leon Andreasen (v.) und der Stuttgarter Daniel Didavid duellieren sich um das runde Leder (23.09.2015).
23.09.2015
Zweikampf

Zweikampf

Hannovers Leon Andreasen (r.) wird vom Stuttgarter Filip Kostić (l.) attackiert (23.09.2015).
23.09.2015
Das erste Mal

Das erste Mal

Im Dress von Hannover 96 feiert der gebürtige Stuttgarter Kenan Karaman (M.) am 23. September 2015 seinen ersten Treffer im deutschen Oberhaus. Gegner ist ausgerechnet der VfB.
23.09.2015

23.09.2015

23.09.2015
Sakai dribbelt

Sakai dribbelt

Hannovers Hiroki Sakai (M.) versucht während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016, sich gegen Emiliano Insua (l.) vom VfB Stuttgart durchzutanken. (23.9.2015)
23.09.2015
Lautstark

Lautstark

Während der Partie seiner Mannschaft von Hannover 96 gegen VfB Stuttgart ist Trainer Michael Frontzeck emotional dabei. (23.9.2015)
23.09.2015
Duell an der Eckfahne

Duell an der Eckfahne

Beim 2:0-Sieg Augsburgs über Hannover treffen sich 96-Akteur Hiroki Sakai (l.) und Kostas Stafylidis an der Eckfahne. (20.09.2015)
20.09.2015
Abschirmaktivitäten

Abschirmaktivitäten

Hannovers Kenan Karaman (l.) versucht, den Ball von Augsburgs Dominik Kohr fernzuhalten. Augsburg gewinnt am 20. September 2015 souverän mit 2:0.
20.09.2015
Alle Augen auf den Ball gerichtet

Alle Augen auf den Ball gerichtet

Hannovers Hiroki Sakai (l.) behauptet im Bundesligaspiel in Augsburg gegen Halil Altintop den Ball. Am Ende behalten jedoch die Augsburger die Oberhand und gewinnen mit 2:0. (20.09.2015)
20.09.2015
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Der Hannoveraner Christian Schulz ist vor Augsburgs Tim Matavz am Ball. Die Punkte bleiben am Ende dennoch in Bayern. Der FCA feiert am 5. Spieltag seinen ersten Saisonsieg. (20.09.2015)
20.09.2015

20.09.2015
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Mats Hummels entscheidet den Zweikampf gegen Artur Sobiech für sich und köpft das Leder aus der Gefahrenzone. (12.09.2015)
12.09.2015
Ungestüm zum Strafstoß

Ungestüm zum Strafstoß

Hannovers Verteidiger Felipe stellt sich gegen Jonas Hofmann im Zweikampf ungeschickt an und bringt den Dortmunder zu Fall. Es gibt einen Elfmeter, den Pierre-Emerick Aubameyang sicher verwandelt. (12.9.2015)
12.09.2015

12.09.2015

12.09.2015
Vorbei

Vorbei

Hannovers Edgar Prib (r.) zieht während der Bundesligapartie am 4. Spieltag der Saison 2015/2016 an Borussia Dortmunds Ilkay Gündogan vorbei. (12.9.2015)
12.09.2015
In der Zange

In der Zange

Die Mainzer Julian Baumgartlinger (l.) und Leon Balogun (r.) nehmen Edgar Prib von Hannover 96 in die Zange. (29.08.2015)
29.08.2015
Zweiter Streich

Zweiter Streich

Mainz-Stürmer Yoshinori Muto feiert seinen zweiten Treffer im Bundesligaspiel gegen Hannover 96. (29.8.2015)
29.08.2015
Taktische Korrekturen

Taktische Korrekturen

Hannovers Trainer Michael Frontzeck hat Redebedarf mit seinem Verteidiger Marcelo. (22.8.2015)
22.08.2015
Keiner gibt nach

Keiner gibt nach

Allan Saint-Maximin (l.) und Wendell feilschen in dieser Szene um den Ball. Zu diesem Zeitpunkt führte Leverkusen mit 1:0 in Hannover, was auch der Endstand bleiben sollte. (22.8.2015)
22.08.2015
Der zwölfte Mann

Der zwölfte Mann

Hannover 96 spielte am 2. Spieltag vor 39.100 Zuschauern gegen Bayer Leverkusen. Das Spiel ging mit 0:1 verloren. (22.8.2015)
22.08.2015
Verabschiedung beim ersten Heimspiel

Verabschiedung beim ersten Heimspiel

H96-Boss Martin Kind (2.v.l.) verabschiedet vor dem ersten Heimspiel der Saison 2015/2016 die ehemaligen Akteure Markus Miller, Christian Pander und Jan Schlaudraff. (22.8.2015)
22.08.2015
Chance vertan

Chance vertan

Hannovers Offensivmann Mevlüt Erdinç trauert einer vergebenen Torchance im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen hinterher. (22.8.2015)
22.08.2015
Agiler Abwehrrecke

Agiler Abwehrrecke

Salif Sané lässt in dieser Szene keinen Zweifel aufkommen, wer als Sieger aus dem Kopfballduell hervorgeht. Dennoch unterlag sein Team mit 0:1 gegen Bayer Leverkusen im ersten Heimspiel der Saison. (22.8.2015)
22.08.2015
Bundesliga am Böllenfalltor!

Bundesliga am Böllenfalltor!

Darauf hat die Stadt Darmstadt seit Ewigkeiten gewartet! Der SV98 läuft zu einem Bundesligaspiel ins Stadion am Böllenfalltor ein. Gegner am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 ist Hannover 96. (15.8.2015)
15.08.2015
Engagiert im Kopfballduell

Engagiert im Kopfballduell

Darmstadts Florian Jungwirth (l.) und Felix Klaus von Hannover 96 geben am 1. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 im Kopfballduell alles. (15.8.2015)
15.08.2015
Zieler hat das Ding

Zieler hat das Ding

Hannovers Keeper Ron-Robert Zieler schnappt Darmstadt Koka Rausch am 1. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 den Ball vor der Nase weg. (15.8.2015)
15.08.2015
Die Führung für den Aufsteiger

Die Führung für den Aufsteiger

Was für ein Moment: Marcel Heller (r.) erzielt am 1. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 den 1:0-Führungstreffer für Aufsteiger Darmstadt gegen Hannover 96. (15.8.2015)
15.08.2015
Ab ins Getümmel

Ab ins Getümmel

Darmstadts Torhüter Christian Mathenia wirft sich am 1. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 gegen Hannover 96 furchtlos ins Getümmel. (15.8.2015)
15.08.2015
Perfektes Debüt

Perfektes Debüt

So kann man sich bei seinem neuen Klub mal einführen: Charlison Benschop erzielt am 1. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 gegen Darmstadt 98 nur zwei Minuten nach seiner Einwechslung seinen ersten Treffer für Hannover 96. Es ist das zwischenzeitliche 1:1. (15.8.2015)
15.08.2015
Kommunikation ist alles

Kommunikation ist alles

Hannovers Neuerwerbung Mevlüt Erdinç sucht hin und wieder noch nach Verständigung mit seinen Mitspielern. Noch klappt nicht ales, aber das kann ja noch werden. (01.08.2015)
01.08.2015
Freundschaftskick

Freundschaftskick

Im Vordergrund Hannovers Marcelo, im Hintergrund die obligatorischen Rettungskräfte. Aufnahme aus einem Vorbereitungsspiel der Niedersachsen vom 21. Juli 2015.
21.07.2015
Volle Konzentration

Volle Konzentration

Hannovers Neuzugang Uffe Bech fokussiert sich im Testspiel gegen Mallorca komplett auf den Pass, den er spielen will. (21.07.2015)
21.07.2015
Fingerzeig

Fingerzeig

Hannovers Hiroshi Kiyotake feiert am 23. Mai 2015 sein Tor zum 1:0 gegen den SC Freiburg.
23.05.2015
Zweikampf

Zweikampf

Am 23. Mai 2015 misst sich Hannovers Salif Sané mit dem Freiburger Karim Guédé (r.).
23.05.2015
Kopfballduell

Kopfballduell

Hannovers Edgar Prib köpft das Leder am 23. Mai 2015 aus der Gefahrenzone.
23.05.2015
Kollektive Erleichterung

Kollektive Erleichterung

Nach dem 1:0 für Hannover durch Lars Stindl (2.v.r.) bricht die Freude bei den 96ern raus. Es ist ein wichtiger Treffer im Kampf um den Klassenerhalt gewesen. (16.05.2015)
16.05.2015
Der ist für euch!

Der ist für euch!

Lars Stindl jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 in Augsburg. Es ist ein ganz wichtiger Treffer für Hannover beim Gastspiel in Schwaben gewesen.
16.05.2015
Ohne Absicht...

Ohne Absicht...

...aber gefährlich zieht Augsburgs Tobias Werner (oben) gegen Hannovers Hiroki Sakai das Bein beim Kopfball hoch. (16.05.2015)
16.05.2015
Eiskalt

Eiskalt

Mit diesem sicheren Elfmetertor gleicht FCA-Verteidiger Paul Verhaegh (Mitte) im Duell mit 96-Schlussmann Zieler zum 1:1 aus. (16.05.2015)
16.05.2015
Gleichgewicht verloren

Gleichgewicht verloren

Bei einem Zweikampf mit Augsburgs Jeong-Ho Hong (oben) gerät Hannovers Stürmer Jimmy Briand ins Straucheln und fällt hin. (16.05.2015)
16.05.2015
Durchgesetzt

Durchgesetzt

Mit purem Willen setzt sich Hannovers Lars Stindl (l.) gegen Augsburgs (von links) Baba, Klavan und Hitz durch und grätscht die Kugel zum 2:1 für 96 über die Linie. (16.05.2015)
16.05.2015
Lebensversicherung Stindl?

Lebensversicherung Stindl?

Der im Somemr zu Mönchengladbach wechselnde Lars Stindl hält Hannover 96 im Abstiegskampf am Leben. Gegen Werder Bremen erzielt er das wichtige 1:0 für die Niedersachsen. (09.05.2015)
09.05.2015
Ein Treffer für den Klassenerhalt?

Ein Treffer für den Klassenerhalt?

96-Kapitän Lars Stindl (2.v.l.) trifft für Hannover gegen Werder Bremen zum 1:0 und darf sich feiern lassen. (09.05.2015)
09.05.2015
Hier wird gezogen und gezerrt

Hier wird gezogen und gezerrt

Bremens Lukimya (li.) und Edgar Prib im Trikot der 96er beharken sich mit allem Mitteln im Kampf um den Ball. Ähnlich eng wie dieses Duell verläuft die gesamte Partie am 32. Spieltag der Saison 2014/15, das 1:1 endet. (9.5.2015)
09.05.2015
Zu früh gefreut

Zu früh gefreut

Neuer Trainer, alte Sorgen: Unter Michael Frontzeck bleibt Hannover 96 auch im dritten Spiel in Folge ohne Sieg. Gegen Bremen sieht es nach der 1:0-Führung lange gut aus, am Ende wird es aber einmal mehr nur ein Punkt.
09.05.2015
Der Dostmann klingelt wieder

Der Dostmann klingelt wieder

Torflaute beendet: Am 31. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 bringt Bas Dost den VfL Wolfsburg gegen Hannover 96 mit 1:0 in Führung. (2.5.2015)
02.05.2015
Traumtor

Traumtor

Ivan Perisic (l.) erzielt am 31. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 ein Traumtor zum 2:0 für den VfL Wolfsburg im Niedersachsen-Derby gegen Hannover 96. (2.5.2015)
02.05.2015
Umgefallen

Umgefallen

Bei einem Zweikampf im Strafraum von Hannover landen gleich die 96-Verteidiger Miiko Albornoz (vorne links), Salif Sané (hinten links) und Wolfsburgs Stürmer Bas Dost (3.v.l.) auf dem Boden. (02.05.2015)
02.05.2015
Moralische Sieger

Moralische Sieger

Die Spieler von Hannover 96 lassen sich nach dem Niedersachsenderby am 31. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen den VfL Wolfsburg von ihren Fans feiern. Nach einem 0:2-Rückstand haben die 96er noch ein 2:2-Remis herausgeholt. (2.5.2015)
02.05.2015
Körperliche Grenzen

Körperliche Grenzen

Hannovers Jimmy Briand muss während der Bundesligapartie am 31. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den VfL Wolfsburg ordentlich durchschnaufen. (2.5.2015)
02.05.2015
Vor dem Debüt

Vor dem Debüt

Vor seinem erneuten Debüt als Trainer von Hannover 96 wirkt Michael Frontzek hochkonzentriert, gleichzeitig sehr angespannt. Gegen die TSG Hoffenheim sollen im Heimspiel die ersten drei Zähler für den Klassenerhalt her.
25.04.2015
Arbeitsbeginn für Frontzeck

Arbeitsbeginn für Frontzeck

Michael Frontzeck beginnt seinen Job 2015 in Hannover mit einem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim. Vor der Partie ist der Coach guter Dinge.
25.04.2015
Hohe Haltungsnoten...

Hohe Haltungsnoten...

...verdienen sich im Spiel zwischen Hannover 96 und der TSG Hoffenheim die beiden Hauptdarsteller in dieser Szene. Salif Sané und Pirmin Schwegler überzeugen in der Rolle des Schwans.
25.04.2015
Der passt!

Der passt!

Keine Chance hat Hannovers Schlussmann Ron-Robert Zieler (r.) gegen den Abschluss von Julian Brandt (l.) - und so steht es nach 40 Minuten an diesem 18. April 2015 2:0 für Bayer Leverkusen.
18.04.2015
Luftduell

Luftduell

Leverkusens Lars Bender (l.) bekommt es im Kopfballduell mit Hannovers Hiroki Sakai zu tun. Ihre Mannschaftskollegen wie Joselu behalten dabei die Flugrichtung des Balls fest im Blick. (18.04.2015)
18.04.2015
Der Dirigent

Der Dirigent

Tayfun Korkut in Aktion: Hannovers Trainer treibt seine Elf im wichtigen Spiel gegen Hertha BSC am 28. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 nach vorne.
10.04.2015
Aus dem Weg!

Aus dem Weg!

Kein Platz für Zärtlichkeiten am 10. April 2015 in der Hannoveraner HDI-Arena: Hiroki Sakai (l.) und Herthas Fabian Lustenberger schenken sich in diesem Zweikampf nichts.
10.04.2015
Blick in den Abgrund

Blick in den Abgrund

96-Keeper Ron-Robert Zieler wirkt nach dem mageren 1:1 gegen Hertha BSC am 28. Spieltag der Saison 2014/2015 alles andere als zuversichtlich. Zurecht, denn der eine Punkt lässt Hannover im Abstiegskampf weiter auf der Stelle treten.
10.04.2015
Hoffnung in Hannover

Hoffnung in Hannover

Jubel bei Hannover 96: Christian Schulz traf soeben zum 1:0 im wichtigen Heimspiel gegen Hertha. Am Ende müssen sich die Niedersachsen jedoch mit einem 1:1 begnügen und treten im Abstiegskampf der Saison 2014/2015 weiter auf der Stelle (10.04.2015).
10.04.2015

10.04.2015
Der Türöffner

Der Türöffner

Alexander Madlung (3.v.r.) steigt nach einem Freistoß am höchsten und köpft die Kugel in Richung Tor. Auch wenn Hannovers Keeper Zieler (2.v.l.) den Ball sieht, schlägt die Kugel zum 1:0 für Frankfurt ein. (04.04.2015)
04.04.2015
Einschlag

Einschlag

Hannovers Ron-Robert Zieler (l) macht sich zwar lang, aber den Kopfball von Alexander Madlung (r) zur 1:0-Führung von Frankfurt kann er nicht mehr verhindern. (04.04.2015)
04.04.2015
Der richtige Biss

Der richtige Biss

Auch wenn Alexander Meier (2.v.r.) hier gegen Hannovers Salif Sané (2.v.l.) nicht zum Torabschluss kommt, führt der Eintracht-Stürmer auch am 27. Spieltag noch deutlich die Torjägerliste an. (04.04.2015)
04.04.2015
Der Anschlusstreffer

Der Anschlusstreffer

In der 68. Spielminute schlägt Hannovers Verteidiger Marcelo (2.v.r.) nach einem Eckball zu und befördert den Ball mit dem Rücken an Frankfurts Schlussmann Trapp (r.) vorbei ins Netz. Hannover verkürzt damit auf 1:2. (04.04.2015)
04.04.2015
Chancenlos

Chancenlos

Auch wenn sich Eintracht-Keeper Trapp (2.v.l.) noch lang macht, den Schuss von Hannovers Didier Ya Konan bekommt er nicht mehr. Es ist das Tor zum 2:2 für die Niedersachsen. (04.04.2015)
04.04.2015
Laufduell

Laufduell

Hannovers Hiroshi Kiyotake entwischt dem Dortmunder Sebatian Kehl (5) (21.03.2015).
21.03.2015
Fight um jeden Meter

Fight um jeden Meter

Hannovers Salif Sané (l.) und der Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang fighten am 21. März 2015 um jeden Zentimeter auf dem grünen Rasen der HDI-Arena.
21.03.2015
Torjubel

Torjubel

Das 96-Duo Lars Stindl (Torschütze) und Leonardo Bittencourt (h.) zelebriert am 21. März 2015 den Ausgleich zum 1:1 gegen Borussia Dortmund.
21.03.2015
Der Schweiß spritzt

Der Schweiß spritzt

Diesem Kopfballduell zwischen Christian Schulz von Hannover 96 und dem Dortmunder Jakub Błaszczykowski (v.) sieht man die Wucht des Zusammenpralls am 21. März 2015 deutlich an.
21.03.2015
Vom Platz geflogen

Vom Platz geflogen

Hannovers Leonardo Bittencourt sieht am 26. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Borussia Dortmund die Gelb-Rote Karte. (21.3.2015)
21.03.2015
Fröhlicher Handshake

Fröhlicher Handshake

Hannovers Trainer Tayfun Korkut (l.) und Jürgen Klopp von Borussia Dortmund klatschen sich vor der Bundesligapartie am 26. Spieltag der Saison 2014/2015 mit freundlichem Gesichtsausdruck ab. (21.3.2015)
21.03.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Hannovers Hiroshi Kiyotake (r.) und Borussia Mönchengladbachs Granit Xhaka kämpfen während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 um den Ball. (15.3.2015)
15.03.2015
Mit dem langen Bein

Mit dem langen Bein

Hannovers Salif Sané (l.) versucht während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015, Borussia Mönchengladbachs Christoph Kramer mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (15.3.2015)
15.03.2015
Kruse scheitert

Kruse scheitert

Borussia Mönchengladbachs Angreifer Max Kruse (M.) scheitert während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 bei einem Schussversuch. (15.3.2015)
15.03.2015
Der Treffer zur Führung

Der Treffer zur Führung

Patrick Herrmann (r.) bringt Borussia Mönchengladbach während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 mit 1:0 in Führung. (15.3.2015)
15.03.2015
Herrmann zum Zweiten!

Herrmann zum Zweiten!

Patrick Herrmann erzielt während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 seinen zweiten Treffer für Borussia Mönchengladbach und stellt das Ergebnis damit auf 2:0. (15.3.2015)
15.03.2015
Trauriger Anblick

Trauriger Anblick

Der Zoff zwischen verschiedenen Fangruppierungen von Hannover 96 und Präsident Martin Kind hat vor dem 25. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 solche Ausmaße erreicht, dass lediglich 300 Auswärtsfans mit nach Mönchengladbach gereist sind. (15.3.2015)
15.03.2015
Bittencourt ist aufgebracht

Bittencourt ist aufgebracht

Auch wenn Arjen Robben dazu tendiert, ab und zu im Strafraum sehr leicht zu fallen: Den Gegner von oben herab anschreien ist nicht gerade die feine Art von Hannovers Leonardo Bittencourt. (07.03.2015)
07.03.2015
Überraschender Führungstreffer

Überraschender Führungstreffer

Hiroshi Kiyotake (l.) bejubelt mit seinen Teamkollegen den Treffer zum 1:0 gegen den FC Bayern München. Am Ende mussten sich die Hannoveraner aber mit 1:3 geschlagen geben. (07.03.2015)
07.03.2015

28.02.2015

28.02.2015
Vereintes Sakai-Rutschen

Vereintes Sakai-Rutschen

Die beiden Japaner Gotoku Sakai (l.) und Hiroki Sakai geraten am 23. Spieltag der Saison 2014/15 im Kampf um den Ball beide aus dem Gleichgewicht und gehen vereint zu Boden. Ähnlich ausgeglichen wie dieser Zweikampf ist auch das Spiel zwischen Stuttgart und Hannover, das 1:1 endet. (28.2.2015)
28.02.2015
Harnik gegen Sakai

Harnik gegen Sakai

Am 23. Spieltag der Saison 2014/15 treffen Hannover und Stuttgart aufeinander. In einem hitzigen Spiel gibt es viele Zweikämpfe wie hier zwischen Martin Harnik (l.) und Hiroki Sakai, jeweils ein Tor für jede Mannschaft und am Ende auch jeweils einen Platzverweis. Auf Stuttgarter Seite ist es Harnik, der nach einer Tätlichkeit vom Platz fliegt. (28.2.2015)
28.02.2015
Stark verteilt Rote

Stark verteilt Rote

Schiedsrichter Wolfgang Stark ist am 23. Spieltag der Saison 2014/15 in Geberlaune und zeigt sowohl dem Hannoveraner Kapitän Lars Stindl (r.) und dem Stuttgarter Stürmer Martin Harnik die Rote Karte. Stindl bekam vorher seine zweite gelbe Karte, Harnik erhält für eine Tätlichkeit die Rote ohne weitere Vorwarnung. (28.2.2015)
28.02.2015
Kampf auf Augenhöhe

Kampf auf Augenhöhe

Jonas Hector (li.) und Joselu kämpfen im Spiel 1. FC Köln - Hannover 96 am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 um den Ball. (21.02.2015)
21.02.2015
Harter kampf

Harter kampf

Jimmy Briand und Slawomir Peszko kämpfen mit vollem Körpereinsatz im Spiel 1. FC Köln - Hannover 96 am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 um den Ball. Matthias Lehmann schaut aus dem Hintergrund zu (21.02.2015).
21.02.2015
Osako zieht ab

Osako zieht ab

Yuya Osako sucht im Bundesligaspiel 1. FC Köln - Hannover 96 am 22. Spieltag der Saison 2014/2015 den Abschluss. Salif Sané kann ihn nicht aufhalten (21.02.2015).
21.02.2015
Langes Bein

Langes Bein

Paderborns Alban Meha (l.) setzt sich in dieser Szene erfolgreich gegen Hannovers João Pereira zur Wehr. Meha ist nicht nur in dieser Szene der Gewinner, er verwandelt auch einen Freistoß zum 2:1-Siegtreffer am 21. Spieltag der Saison 2014/15. (15.02.2015)
15.02.2015
Auftakt des Abschlusses

Auftakt des Abschlusses

Die Partie zwischen Hannover 96 und dem SC Paderborn bildet den Abschluss des 21. Bundesligaspieltags der Saison 2014/2015. Den ersten Treffer des Abends bejubelt Hannovers Marcelo.
15.02.2015
Weiter abwärts

Weiter abwärts

Am 21. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 unterliegt Hannover 96 dem SC Paderborn mit 1:2. Die Niedersachsen mit Stürmer Joselu (l.) bleiben damit das fünfte Spiel in Folge ohne Sieg.
15.02.2015
Zum Wegschauen

Zum Wegschauen

Hannovers Hiroshi Kiyotake (r.) ist die Enttäuschung nach der 1:2-Niederlage im Bundesligaspiel gegen den SC Paderborn deutlich anzusehen. (15.02.2015)
15.02.2015
Schmiedebach grätscht

Schmiedebach grätscht

Hannovers Manuel Schmiedebach grätscht seinem Gegenspieler Gojko Kacar (l.) vom Hamburger SV am 20. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 den Ball ab. (7.2.2015)
07.02.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Ivica Olic (l.) vom Hamburger SV kämpft am 20. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 mit Salif Sané von Hannover 96 erbittert um den Ball. (7.2.2015)
07.02.2015
Kiyotake hat die Kontrolle

Kiyotake hat die Kontrolle

Hannovers Hiroshi Kiyotake kontrolliert den Ball am 20. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015. Hamburgs Ashton Götz (r.) kommt zu spät. (7.2.2015)
07.02.2015
Van der Vaart gegen Joselu

Van der Vaart gegen Joselu

Hannover-96-Stürmer Joselu (l.) versucht am 20. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015, den Ball gegen Hamburgs Rafael van der Vaart abzuschirmen. (7.2.2015)
07.02.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Pablo de Blasis (r.) vom FSV Mainz 05 attackiert Hannovers Miiko Albornoz am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015, um den Ball zu gewinnen. (3.2.2015)
03.02.2015
Der Führungstreffer

Der Führungstreffer

Jimmy Briand (l.) lässt sich feiern. Soeben hat er Hannover am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FSV Mainz 05 mit 1:0 in Führung gebracht. (3.2.2015)
03.02.2015
Kiyotake geht ins Dribbling

Kiyotake geht ins Dribbling

Hannover-96-Spieler Hiroshi Kiyotake geht am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 ins Dribbling gegen Daniel Brosinski vom FSV Mainz 05. (3.2.2015)
03.02.2015
Geis zirkelt

Geis zirkelt

Johannes Geis (r.) vom FSV Mainz 05 versucht am 19. Bundesliga-Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96, einen Freistoß direkt auf's Tor zu zirkeln. (3.2.2015)
03.02.2015
Shakehands

Shakehands

Schalke-Coach Roberto Di Matteo (l.) und 96-Trainer Tayfun Korkut begrüßen sich vor dem Bundesliga-Duell am 18. Spieltag der Saison 2014/15. (31.01.2015)
31.01.2015
Umgesenst

Umgesenst

Klaas Jan Huntelaar grätscht Manuel Schmiedebach im Spiel des FC Schalke 04 gegen Hannover 96 am 18. Spieltag der Saison 2014/2015 rüde um und sieht dafür die Rote Karte. (31.1.2015)
31.01.2015
Zukunft offen

Zukunft offen

Der Vertrag von Jan Schlaudraff läuft im Sommer 2015 bei Hannover 96 aus. Wie es mit dem Stürmer weitergeht, steht im Frühling noch in den Sternen.
17.01.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Hannovers Kapitän Lars Stindl (r.) hält Freiburgs Vladimír Darida am 17. Spieltag der Saison 2014/15 auf Distanz. (21.12.2014)
21.12.2014
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Eines kann man Salif Sané (l.) von Hannover 96 und Mike Frantz vom Sportclub Freiburg nicht vorwerfen: Dass sie in diesem Zweikampf am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 nicht alles geben. (21.12.2014)
21.12.2014
Schmiedebach kann sich nicht halten

Schmiedebach kann sich nicht halten

Manuel Schmiedebach (r.) von Hannover 96 kann sich am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 im Zweikampf mit Julian Schuster vom SC Freiburg nicht auf den Beinen halten. (21.12.2014)
21.12.2014
Stindl in der Zange

Stindl in der Zange

Hannovers Lars Stindl (M.) muss sich am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 in der Partie gegen den SC Freiburg gleich gegen zwei Breisgauer durchsetzen: Jonathan Schmid (l.) und Sascha Riether. (21.12.2014)
21.12.2014
Last-Minute-Ausgleich

Last-Minute-Ausgleich

Das gibt es doch nicht aus Freiburger Sicht: Zehn Minuten vor Schluss haben die Breisgauer am 17. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 noch mit 2:0 geführt. In der 90. Minute erzielt Joselu (l.) aber noch das 2:2. (21.12.2014)
21.12.2014
Altintop kontrolliert den Ball

Altintop kontrolliert den Ball

Halil Altintop (r.) vom FC Augsburg kontrolliert während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 den Ball. (16.12.2014)
16.12.2014
Bejubeltes Führungstor

Bejubeltes Führungstor

Salif Sané von Hannover 96 (l.) feiert gemeinsam mit seinem Teamkollegen Hiroki Sakai seinen Führungstreffer gegen den FC Augsburg am 16. Spieltag der Saison 2014/15. (16.12.2014)
16.12.2014
Joselu schirmt die Kugel ab

Joselu schirmt die Kugel ab

Hannovers Joselu (l.) schirmt den Ball gegen Jeong-Ho Hong vom FC Augsburg ab. Es ist der 16. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015. (16.12.2014)
16.12.2014
Kapitäne Kopf an Kopf

Kapitäne Kopf an Kopf

Während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 gehen die Kapitäne von Hannover 96, Lars Stindl (l.), und vom FC Augsburg, Paul Verhaegh, in den emotionalen Nahkampf. (16.12.2014)
16.12.2014
Esswein mit gefährlichem Spiel

Esswein mit gefährlichem Spiel

Das sieht böse aus: Alexander Esswein vom FC Augsburg streckt den Fuß gegen Hannovers Salif Sané voll durch und geht das Risiko ein, seinen Gegenspieler zu treffen. Sané kann aber unverletzt weiterspielen und mit seinem Team am 16. Spieltag einen 2:0-Sieg holen. (16.12.2014)
16.12.2014
Konzentriert am Punkt

Konzentriert am Punkt

Joselu verwandelt im Bundesligaspiel am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen FC Augsburg einen Elfmeter für Hannover 96. (16.12.2014)
16.12.2014
Galvez kommt zu spät

Galvez kommt zu spät

Werder Bremens Alejandro Galvez (r.) kommt zu spät, um Hannovers Joselu am 15. Spieltag der Saison 2014/15 daran zu hindern, den Ball noch rechtzeitig weiterzuspielen. (13.12.2014)
13.12.2014
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Werder Bremens Melvyn Lorenzen (l.) und Hannovers Miiko Albornoz kämpfen am 15. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 mit vollem Einsatz um den Ball. (13.12.2014)
13.12.2014
Wieder ausgeglichen

Wieder ausgeglichen

Zwischen Werder Bremen und Hannover 96 entwickelt sich am 15. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 ein verrücktes Spiel: Nachdem die Hausherren die Partie gedreht haben, gleicht Joselu (r.) wieder auf 2:2 aus. Entsprechend jubelt er. (13.12.2014)
13.12.2014
Voll eingesetzt

Voll eingesetzt

Zlatko Junuzovic (r.) von Werder Bremen und Hannovers Hiroshi Kiyotake geben alles, um den Zweikampf jeweils für sich zu entschieden. Das umkämpfte und abwechslungsreiche Spiel am 15. Spieltag der Saison 2014/15 endet mit 3:3. (13.12.2014)
13.12.2014
Strebinger segelt

Strebinger segelt

Werder Bremens Torhüter Richard Strebinger segelt während der Bundesligapartie am 15. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 durch den Sechzehner. (13.12.2014)
13.12.2014
Frust

Frust

Und wieder der Rückschlag: Hannovers Kapitän Lars Stindl ist frustriert, dass sein Team nach der 3:2-Führung am 15. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Werder Bremen wieder den Ausgleich hinnehmen musste. (13.12.2014)
13.12.2014
Hohes Bein

Hohes Bein

Am 14. Spieltag der Saison 2014/15 wird Ivica Olić mal wieder Opfer eines Tritts, diesmal im Spiel gegen Hannover 96. Der Wolfsburger muss sich in einem etwas ungerechten Zweikampf hier gegen Miiko Albornoz behaupten. (06.12.2014)
06.12.2014
Der Vollstrecker

Der Vollstrecker

Hoffenheims Kevin Volland in Aktion: Der Nationalstürmer stellt im Heimspiel gegen Hannover 96 mit seinem zweiten Saisontreffer auf das zwischenzeitliche 2:0. Am Ende siegen die Gastgeber am 13. Spieltag der Saison 2014/15 mit 4:3. (29.11.2014)
29.11.2014
Keinen Meter zu viel...

Keinen Meter zu viel...

...schenkten sich die Teams von der TSG Hoffenheim und Hannover 96, hier Miiko Albornorz (l.) und Jin-Su Kim, am 13. Spieltag der Saison 2014/2015. Es ging um den Anschluss an die internationalen Plätze, nach 90 Minuten waren sieben Tore gefallen - 4:3 für Hoffenheim. (30.11.2014)
29.11.2014
Ohne Abwehrchance

Ohne Abwehrchance

Hoffenheims Pirmin Schwegler erzielt per direktem Freistoß das 1:0 gegen Hannover 96. Dessen Keeper Ron-Robert Zieler streckt sich vergeblich, insgesamt muss er an diesem Abend viermal hinter sich greifen und am 13. Spieltag eine 3:4-Niederlage hinnehmen. (29.11.2014)
29.11.2014
Hoch zum Kopfballduell

Hoch zum Kopfballduell

Hiroki Sakai (l.) von Hannover 96 bleibt hier Sieger im Kopfballduell gegen Hoffenheims Steven Zuber. Am 13. Spieltag der Saison 2014/2015 unterlagen die Niedersachsen dennoch mit 3:4 bei der TSG. (29.11.2014)
29.11.2014
Warmup!

Warmup!

Vor der Bundesligapartie gegen Leverkusen lockern die Hannoveraner Christian Schulz und Hiroshi Kiyotake ihre Muskulatur (22.11.2014).
22.11.2014
Luftduell

Luftduell

Stefan Kießling (l.) behauptet sich 12. Spieltag der Saison 2014/15 im Kopfballduell gegen den Hannoveraner Marcelo. Der Leverkusener Stürmer erzielt auch das 1:0 und legt damit den Grundstein für den 3:1-Sieg der Leverkusener. (22.11.2014)
22.11.2014
Langes Bein

Langes Bein

Leverkusens Lars Bender (l.) macht seine Stelzen im Bundesliga-Vergleich mit Hannover 96 ganz lang, um Jimmy Briand das Leder abzuluchsen. Der Leverkusener Mittelfeld-Stratege hat seinen Laden gut im Griff und feiert mit Bayer einen 3:1-Sieg. (22.11.2014)
22.11.2014
Abgeklatscht

Abgeklatscht

Die 96er Ceyhun Gülselam und Lars Tindl (r.) klatschen nach einem Treffer des Türken gegen Leverkusen nur kurz ab. Viel Zeit zum Jubeln verschwenden die beiden nicht, der Treffer ist nämlich nur der 1:2-Anschlusstreffer. Doch in die Hannoveraner Drangphase gelingt Leverkusen mit dem 3:1 die schlussendliche Entscheidung am 12. Spieltag der Saison 2014/15. (22.11.2014)
22.11.2014
Gute Laune

Gute Laune

Trotz seiner Rolle als Edelreservist in der Saison 2014/15 lässt sich Hannovers Jan Schlaudraff vor dem Spiel bei Hertha BSC die Laune nicht verderben. (07.11.2014)
07.11.2014
Ganz lang ...

Ganz lang ...

... macht sich Berlins Genki Haraguchi (r) im Zweikampf gegen Hannovers Jimmy Briand (r). Nützt aber nichts, Berlin verliert am 11. Spieltag der Saison 2014/15 mit 0:2. (07.11.2014)
07.11.2014
Der Schock vor der Pause

Der Schock vor der Pause

Berlins Keeper Thomas Kraft (m.) und Verteidiger John Heitinga (r.) können nur noch den Einschlag verfolgen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielt Jimmy Briand (l.) nach einer Ecke das 1:0 für Hannover 96. (07.11.2014)
07.11.2014
Aggressiv...

Aggressiv...

... geht Hannover 96 wie hier Leonardo Bittencourt (r) gegen Hertha-Außenverteidiger Peter Pekarík im Auswärtsspiel in Hannover zu Werke und kauft damit den Gastgebern den Schneid ab. 2:0 gewinnen die 96er am 11. Spieltag der Saison 2014/15. (07.11.2014)
07.11.2014
Gut lachen

Gut lachen

Hannovers Hiroki Sakai (l) und Jimmy Briand (r) lassen zusammen mit Hiroshi Kiyotake (m) ihre ganze Freude raus, nachdem Kiyotake am 11. Spieltag der Saison 2014/15 kurz zuvor das 2:0 für 96 im Auswärtsspiel bei Hertha BSC erzielt hat. (07.11.2014)
07.11.2014
Turban-Torjäger

Turban-Torjäger

Am 10. Spieltag der Saison 2014/15 zieht sich Hannovers Jimmy Briand eine Kopfverletzung zu und muss mit Turban kicken. Schiri Sascha Stegemann erkundigt sich hier beim Franzosen, ob es weitergehen kann (01.11.2014).
01.11.2014
Knappes Ding

Knappes Ding

Nach einem knappen 1:0-Sieg gegen Frankfurt sind die 96er Marcelo (r.) und Hiroki Sakai (l.) am 10. Spieltag der Saison 2014/15 sichtlich erleichtert. (1.11.2014)
01.11.2014
Kopfballduell

Kopfballduell

Hannovers Maurice Hirsch (l.) und Frankfurts Stefan Aigner messen sich am 10. Spieltag der Saison 2014/15 im Luftkampf. Das knappe Spiel entscheiden die Niedersachsen am Ende mit 1:0 für sich. (1.11.2014)
01.11.2014
Agressivität in den Zweikämpfen

Agressivität in den Zweikämpfen

Die Aalener zogen In den Zweikämpfen gegen den Hannoveraner keineswegs zurück.(28.10.2014)
28.10.2014
Kontrast Sieger und Verlierer

Kontrast Sieger und Verlierer

Im Hintergrund die feierende Meute des VfR Aalen und im Vordergrund die niedergeschlagenen Hannoveraner. (28.10.2014)
28.10.2014
Kuriose Szene

Kuriose Szene

Es war nicht der Abend des Hannoveraners Ceyhun Güselam. Erst erzielt er in der 2. Runde des DFB-Pokals durch ein Eigentor das 0:1 und dann findet er den Ball nicht mehr. Jedoch bleibt auch die Frage, warum die beiden Spieler vom VfR Aalen sich einen harten Zweikampf in dieser Szene leisten. (28.10.2014)
28.10.2014
Riesen Enttäuschung

Riesen Enttäuschung

96-Innenverteidiger Florian Ballas' Enttäuschung über den Zweitrundenrausflug gegen den VfR Aalen ist nicht zu übersehen. Gerade haben die Hannoveraner mit 0:2 beim Zweitligisten verloren. (28.10.2014)
28.10.2014
Ballas mit dem langen Bein

Ballas mit dem langen Bein

Hannovers Florian Ballas (l.) versucht, Michael Klauß vom VfR Aalen mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (28.10.2014)
28.10.2014
Zieler mit Können und Glück

Zieler mit Können und Glück

Nach einem Kopfball von Mats Hummels macht sich Ron-Robert Zieler ganz lang und lenkt den Ball noch an die Latte. Dortmund verzweifelt am 9. Spieltag der Saison 2014/15 immer wieder an dem gut aufgelegten Schlussmann von Hannover 96 und verliert am Ende mit 0:1. (25.10.2014)
25.10.2014
Erhitze Gemüter...

Erhitze Gemüter...

... im Spiel zwischen Borussia Dortmund und Hannover 96 am neunten Spieltag der Saison 2014/15. Hier bekommen es (von links) Felipe, Ceyhun Gülselam, Henrikh Mkhitaryan und Pierre-Emerick Aubameyang miteinander zu tun. Am Ende gewinnt Hannover mit 1:0. (25.10.2014)
25.10.2014
Einer bleibt ganz ruhig

Einer bleibt ganz ruhig

Nach der 1:0-Führung von Hannover beim BVB gibt es für die gesamte Mannschaft kein Halten mehr. Nur 96-Coach Korkut (r) konzentriert sich darauf, dass das Spiel noch nicht vorbei ist. Eine halbe Stunde später darf sich aber auch der Trainer über den 1:0-Erfolg am 9. Spieltag der Saison 2014/15 freuen. (25.10.2014)
25.10.2014
Nur noch zu zehnt

Nur noch zu zehnt

Schiedsrichter Stieler (l.) zeigt Ceyhun Gülselam (2.v.l.) nach einem Foul an Marco Reus (r.) die Ampelkarte. Das dürfte Łukasz Piszczek (2.v.r.) dennoch wenig beruhigen. Zu diesem Zeitpunkt liegt der BVB am neunten Spieltag der Saison 2014/15 bereits mit 0:1 gegen Hannover hinten und kann trotz Überzahl dieses Ergebnis auch nicht mehr verändern. (25.10.2014)
25.10.2014
Umkämpfte Partie

Umkämpfte Partie

Hannovers Jimmy Briand (m.) zieht hier im Zweikampf den Kürzeren gegen Gladbachs Tony Jantschke (l.) und Julian Korb. Ähnliche Erlebnisse müssen auch seine Teamkollegen am 8. Spieltag immer wieder erleben, Hannover verliert mit 0:3. (18.10.2014)
18.10.2014
Hannover strauchelt

Hannover strauchelt

Joselu (r) und Hannover 96 kassieren am achten Spieltag gegen Mönchengladbach die erste Heimpleite der Saison 2014/15. Am Ende mussten die Niedersachsen ein 0:3 schlucken. (18.10.2014)
18.10.2014
Freud und Leid

Freud und Leid

Während sich die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach am achten Spieltag der Saison 2014/15 nach dem 3:0-Sieg in Hannover feiern lässt, schleichen die geschlagenen 96er enttäuscht von dannen. (18.10.2014)
18.10.2014
Auftakt nach Maß

Auftakt nach Maß

Ein Antritt, ein Blick, ein Schuss - und schon steht es am 7. Spieltag der Saison 2014/15 1:0 für den FC Bayern gegen Hannover. Robert Lewandowski netzt ein, Felipe (r.) kann nicht mehr eingreifen. (04.10.2014)
04.10.2014
Der zweite Streich

Der zweite Streich

Der FC Bayern startet am 7. Spieltag der Saison 2014/15 gegen Hannover 96 furios. Bereits nach 13 Minuten trifft Arjen Robben zum 2:0, Marcelo (r.) kommt zu spät. (04.10.2014)
04.10.2014
Klatsche für Hannover 96

Klatsche für Hannover 96

Mit 0:4 verliert Hannover am 7. Spieltag der Saison 2014/15 beim FC Bayern. Entsprechend schlecht ist die Laune bei Hiroshi Kiyotake im Dress der 96er. (04.10.2014)
04.10.2014
In die andere Richtung...

In die andere Richtung...

...darf das Bundesligaspiel am 7. Spieltag in München aus Sicht von 96-Keeper Ron-Robert Zieler (l.) gerne auch einmal gehen. Insgesamt vier Gegentore muss der Hannoveraner an diesem Nachmittag hinnehmen. (04.10.2014)
04.10.2014
Gutes Verständnis

Gutes Verständnis

Verschiedene Teams, gemeinsame Sprache, gleicher Name: Stuttgarts Japaner Gotoku Sakai (l.) dürfte bei seinem Landsmann und Namensvetter Hiroki Sakai von Hannover 96 nicht auf Verständigungsprobleme stoßen (28.09.2014).
27.09.2014
Blitzstart für Hannover

Blitzstart für Hannover

Nach nur fünf Minuten zieht Joselu (r.) am 5. Spieltag gegen Köln ab und trifft zum frühen 1:0 für Hannover 96. Für den FC ist es das erste Gegentor der Saison und es bedeutet auch gleich die erste Niederlage in der Spielzeit 2014/15. (24.09.2014)
24.09.2014
Alle jagen Joselu

Alle jagen Joselu

Hannovers Knipser Joselu ist von seinen Teamkollegen nicht einzufangen: Soeben hat er am 5. Spieltag der Saison 2014/15 die 1:0-Führung für 96 gegen den 1. FC Köln erzielt. (24.9.2014)
24.09.2014
Im Laufduell

Im Laufduell

Leon Andreasen (r.) von Hannover 96 geht am 5. Spieltag der Saison 2014/15 ins Laufduell mit seinem Gegenspieler Daniel Halfar vom 1. FC Köln. (24.9.2014)
24.09.2014
Kommt Risse zu spät?

Kommt Risse zu spät?

Marcel Risse (l.) vom 1. FC Köln versucht, Hannovers Leonardo Bittencourt zu attackieren. Der hat den Ball aber bereits unter Kontrolle gebracht und kann ihn weiterspielen. (24.9.2014)
24.09.2014
Kein guter Stand

Kein guter Stand

Hannovers Manuel Schmiedebach kann sich im Zweikampf mit Daniel Brückner (l.) vom SC Paderborn nicht auf den Beinen halten. Der Aufsteiger erweist sich am 4. Spieltag mal wieder als Stolperstein für ein etabliertes Team und steht nach dem 2:0-Sieg gegen die Niedersachsen an der Tabellenspitze. (20.9.2014)
20.09.2014
Stoppelkamp zu spät

Stoppelkamp zu spät

Moritz Stoppelkamp (r.) vom SC Paderborn kann eine Flanke von Hannovers Hiroki Sakai am 4. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 nicht verhindern. (20.9.2014)
20.09.2014
1:0 im Nord-Derby

1:0 im Nord-Derby

Hannovers Leon Andreasen (r.) erzielt per Kopf das 1:0 im Nord-Derby gegen den HSV. Dessen Verteidiger Matthias Ostrzolek (m.) kommt zu spät. Wenig später kassiert der große HSV ein weiteres Gegentor und verliert gegen den "kleinen" HSV am 3. Spieltag der Saison 2014/15 mit 0:2. (14.9.2014)
14.09.2014
Dank dem Vorbereiter

Dank dem Vorbereiter

Hannovers Torschütze Artur Sobiech (l.) bedankt sich mit Miiko Albornoz (m.) bei Joselu für die Vorbereitung seines Treffers zum 2:0 gegen den HSV am 3. Spieltag der Saison 2014/15. (14.09.2014)
14.09.2014
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Hannovers Leonardo Bittencourt fightet im Bundesliga-Spiel gegen Mainz um das runde Leder und versucht mit einer eingesprungenen Grätsche den Ball vor der Seitenlinie zu erwischen. Viel Offensiv-Power entwickeln beide Teams allerdings nicht, 0:0 heißt es am 2. Spieltag der Saison 2014/15. (01.09.2014)
31.08.2014
Treffer zum Einstand

Treffer zum Einstand

Bei seinem Bundesliga-Debüt im Hannover-Trikot gelingt Joselu, hier im Zweikampf mit Benedikt Höwedes, gleich ein Tor. In der 70. Minute bringt er die 96er gegen Schalke mit 2:1 in Führung, dieses Ergebnis hat bis zum Schlusspfiff bestand und beschert den 96ern einen gelungenen Auftakt der Saison 2014/15. (23.08.2014)
23.08.2014
Abkühlung im Eisbecken

Abkühlung im Eisbecken

Hannovers Neuzugang Joselu genießt während der Sommervorbereitung die Abkühlung im Eisbad. Für fünf Millionen Euro wechselte der in Deutschland geborene Spanier vor der Saison 2014/15 aus Frankfurt zu den Niedersachsen. (1.8.2014)
01.08.2014
Samuel Radlinger

Samuel Radlinger

27.07.2014
60 Minuten ackern ...

60 Minuten ackern ...

... für den Stammplatz. Im Testspiel gegen Arminia Bielefeld darf sich der Hannoveraner Christian Pander für eine Stunde lang präsentieren. Neun Minuten nachdem Pander und seine neun anderen Feldspieler-Kollegen Feierabend machen durften, kassieren die 96 den Treffer zum entscheidenden 0:1. (19.7.2014)
19.07.2014
Frühe Führung für 96

Frühe Führung für 96

Szabolcs Huszti (l.) bejubelt gemeinsam mit seinen Teamkollegen die 1:0-Führung am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen den 1. FC Nürnberg. (3.5.2014)
03.05.2014
Pekhart gegen zwei

Pekhart gegen zwei

Am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 versucht sich Tomas Pekhart vom 1. FC Nürnberg gegen gleich zwei Spieler von Hannover 96, Manuel Schmiedebach (l.) und Leon Andreasen, durchzusetzen. (3.5.2014)
03.05.2014
Umkämpftes Kellerduell

Umkämpftes Kellerduell

Im Kampf um den Klassenerhalt schenken sich der VfB Stuttgart, hier Daniel Didavi (m.) im Duell mit Hiroki Sakai (l.), nichts. Am Ende heißt es am 32. Spieltag der Saison 2012/15 0:0. (25.04.2014)
25.04.2014
Trikottest

Trikottest

Beim müden 0:0 zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart unterzieht Didier Ya Konan (r.) das Trikot von Antonio Rüdiger (l.) einem Festigkeitstest. (25.04.2014)
25.04.2014

17.04.2014
Ein einziges Durcheinander

Ein einziges Durcheinander

Im Strafraum der 96er läuft einigesdrunter und drüber. Das Durcheinander nutzte Martin Lanig zum 1:1-Ausgleichstreffer. Am Ende gewann Hannover die Partie des 31. Spieltags der Saison 2013/2014 jedoch mit 3:2. (17.04.2014)
17.04.2014
Kaum Luft zum Atmen...

Kaum Luft zum Atmen...

... lässt Hannover 96 dem Hamburger SV in der Anfangsphase des Derbys am 30. Spieltag der Saison 2013/14. In dieser Szene steht Hiroki Sakai (r.) dem Hamburger Petr Jiráček auf den Füßen. Am Ende gewinnen die 96er mit 2:1. (12.04.2014)
12.04.2014
Fanproteste gegen Kind und Dufner

Fanproteste gegen Kind und Dufner

Beim Heimspiel gegen den Hamburger SV zeigten 96-Fans ein Spruchband, in dem Klubchef Martin Kind und Sportdirektor Dirk Dufner zum Rücktritt aufgefordert wurden. (12.04.2014)
12.04.2014
Frühe Freuden im Derby

Frühe Freuden im Derby

Was für ein Auftakt im Niedersachsen-Derby: Nach nur einer Viertelstunde feiert Domi Kumbela (r.) von Eintracht Braunschweig gemeinsam mit Teamkollege Havard Nielsen seinen Führungstreffer gegen Hannover 96. (6.4.2014)
06.04.2014
Derbyhelden

Derbyhelden

Riesenjubel in der Anfangsphase des Niedersachsen-Derbys: Domi Kumbela (r.) feiert Havard Nielsens (M.) Treffer zum 2:0 für Eintracht Braunschweig am 29. Bundesligaspieltag der Saison 2013/2014 gegen Hannover. (6.4.2014)
06.04.2014
Ya Konan mit allem, was er hat

Ya Konan mit allem, was er hat

Hannovers Didier Ya Konan (r.) wirft am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 alles in den Zweikampf mit Marcel Correia von Eintracht Braunschweig. (6.4.2014)
06.04.2014
Der Tiefpunkt einer schwachen Derbyleistung

Der Tiefpunkt einer schwachen Derbyleistung

Hannover 96 verkauft sich im Niedersachsen-Derby am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen Eintracht Braunschweig richtig schlecht. Am Tiefpunkt angekommen sind die Hannoveraner, als André Hoffmann sich zu einem Frusttritt hinreißen lässt. Zurecht sieht die Nr. 15 die Rote Karte von Schiedsrichter Peter Gagelmann. (6.4.2014)
06.04.2014
Derby-Protest

Derby-Protest

Die Fans von Hannover 96 protestieren vor dem Niedersachsen-Derby gegen Eintracht Braunschweig gegen die verschärften Sicherheitsmaßnahmen der Polizei und die stark eingeschränkten Anreise-Bedingungen. (05.04.2014)
06.04.2014

Die Polizei ist beim Niederysachsen Derby in Alarmbereitschaft
06.04.2014

Karim Bellarabi feiert mit den Braunschweig Fans den Sieg im Niedersachsen Derby
06.04.2014

André Hoffmann sieht im Niedersachsen Derby die Rote Karte
06.04.2014
Gefeierter Kunstschütze

Gefeierter Kunstschütze

Szabolcs Huszti (l.) lässt sich von seinen Teamkollegen Jan Schlaudraff (2.v.l.) und Artjoms Rudnevs (M.) feiern: Soeben hat der Ungar mit einem direkten Freistoß das 1:0 für Hannover 96 am 28. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen Werder Bremen erzielt. (30.3.2014).
30.03.2014
Hannover am Boden

Hannover am Boden

Nach der 2:1-Niederlage gegen Werder Bremen steckt Hannover 96 nach dem 28. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 wieder im Abstiegskampf. Kapitän Lars Stindl ist dementsprechend enttäuscht. (30.03.2013)
30.03.2014
Andreasen netzt zur Führung ein

Andreasen netzt zur Führung ein

Leon Andreasen (l.) bringt Hannover 96 am 27. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 vorbei an Keeper Jens Grahl (r.) gegen 1899 Hoffenheim mit 1:0 in Führung. Es ist aber der einzige Grund zur Freude für die 96er, sie verlieren am Ende mit 1:3. (26.3.2014)
26.03.2014
Beck prallt ab

Beck prallt ab

Hannovers Angreifer Artjoms Rudnevs (l.) lässt Andreas Beck von 1899 Hoffenheim während der Bundesligapartie am 27. Spieltag der Saison 2013/2014 einfach abprallen (26.3.2014).
26.03.2014
Runter vom Feld

Runter vom Feld

Nach einem bösen Tritt am 27. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim sieht Manuel Schmiedebach (2.v.l.) von Hannover 96 die Rote Karte (26.3.2014).
26.03.2014
Ein folgenschwerer Ausflug

Ein folgenschwerer Ausflug

Ron-Robert Zieler wird am 27. Spieltag der Saison 2013/14 gegen die TSG Hoffenheim für seinen Ausflug zur Eckfahne bestraft und fängt sich kurz vor Schluss aus knapp 30 Metern den Gegentreffer zum 1:3-Endstand ein. (26.03.2014)
26.03.2014
Rücken an Rücken

Rücken an Rücken

Dortmunds Jonas Hofmann (r.) im Zweikampf mit Hannovers Hiroki Sakai (22.03.2014).
22.03.2014
Jubiläum

Jubiläum

Am 26. Spieltag der Saison 2013/2014 steht Ron-Robert Zieler zum 100. Mal in Folge im Kasten von Hannover 96. Das Jubiläum geht allerdings mächtig in die Binsen: Vor heimischer Kulisse setzt es ein 0:3 gegen den BVB. (22.3.2014)
22.03.2014
In der Mangel

In der Mangel

André Hoffmann (l.) und Leonardo Bittencourt (r.) nehmen ihren Teamkollegen Jan Schlaudraff zum Dank für dessen Treffer zum 2:0 in Berlin liebevoll in die Mangel. Am Ende siegt Hannover 96 am 25.Spieltag der Saison 2013/14 sogar mit 3:0 in der Hauptstadt. (15.3.2014)
15.03.2014
Vorentscheidung in Berlin

Vorentscheidung in Berlin

Hannovers Jan Schlaudraff (r.) trifft zum 2:0, Herthas Hajime Hosogai kann nur noch zuschauen. Später müssen die Berliner an diesem 25. Spieltag der Saison 2013/2014 auch noch das 0:3 im eigenen Stadion hinnehmen. (15.3.2014)
15.03.2014
Im Fallen zur Führung

Im Fallen zur Führung

Gonzalo Castro lässt sich am 24. Spieltag der Saison 2013/14 nicht aufhalten und trifft im Fallen zur 1:0 Führung für Bayer Leverkusen gegen Hannover. 96-Keeper Ron-Robert Zieler hat bei dem noch abgefälschten, wuchtigen Schuss keine Chance. (8.3.2014)
08.03.2014
Das Leder im Fokus

Das Leder im Fokus

Bayer Leverkusens Emre Can (l.) und Manuel Schmiedebach von Hannover 96 haben den Ball am 24. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 im Blick (8.3.2014).
08.03.2014
Diouf am Boden

Diouf am Boden

Hannovers Mame Biram Diouf liegt während der Partie am 24. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Bayer Leverkusen verletzt am Boden (8.3.2014).
08.03.2014
Diouf mit der Führung

Diouf mit der Führung

Mame Diouf (2.v.l.) erzielt am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen den FC Augsburg die Führung für Hannover 96 (1.3.2014).
01.03.2014
Kommt Altintop durch?

Kommt Altintop durch?

Halil Altintop (l.) vom FC Augsburg versucht, sich am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Marcelo und Sakai (r.) von Hannover 96 durchzusetzen (1.3.2014).
01.03.2014
Hahn und Andreasen im Laufduell

Hahn und Andreasen im Laufduell

André Hahn (l.) vom FC Augsburg geht am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 ins Laufduell mit Leon Andreasen von Hannover 96 (1.3.2014).
01.03.2014
Mit dem Kopf weitergeleitet

Mit dem Kopf weitergeleitet

Kevin Vogt (l.) vom FC Augsburg leitet den Ball am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Hannover 96 mit dem Kopf weiter. Szabolcs Huszti kann dabei nur zuschauen (1.3.2014).
01.03.2014
Kein guter Gastgeber...

Kein guter Gastgeber...

...ist Szabolcs Huszti (r.), der in dieser Szene am 22. Spieltag der Saison 2013/14 zwischen Hannover und Bayern gegen Bastian Schweinsteier hart zur Sache geht. Trotzdem verlieren die Hannoveraner mit 0:4. (23.02.2014)
23.02.2014
Mit vollem Einsatz

Mit vollem Einsatz

Hannovers Leonardo Bittencourt (l.) und Johannes Geis vom 1. FSV Mainz 05 kämpfen am 21. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 leidenschaftlich um den Ball (14.2.2014).
14.02.2014
Marcelo packt die Grätsche aus

Marcelo packt die Grätsche aus

Hannovers Marcelo grätscht Nicolai Müller vom 1. FSV Mainz 05 am 21. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 den Ball ab (14.2.2014).
14.02.2014
Malli überwindet Zieler

Malli überwindet Zieler

Yunus Malli (l.) setzt durch seinen Treffer in der 51. Minute gegen Ron-Robert Zieler (r.) den Grundstein für den 2:0-Erfolg der Mainzer gegen Hannover 96 am 21. Spieltag der Saison 2013/14. Júnior Díaz im Hintergrund freut sich sichtlich. (14.02.2014)
14.02.2014
Von Beginn an gehen beide Teams hart zur Sache

Von Beginn an gehen beide Teams hart zur Sache

In einem flotten Bundesligaspiel gehen am 20. Spieltag der Saison 2013/14 sowohl die dominanten Gastgeber von Schalke 04 um Chinedu Obasi (r.) hart in die Zweikämpfe als auch die niedersächsischen Gäste um Lars Stindl (l.). Am Ende heißt es aber 2:0 für die Schalker. (09.02.2014)
09.02.2014
Zweikampf in Hannover

Zweikampf in Hannover

Hannovers Mame Diouf (m.) versucht sich gegen Gladbachs Tony Jantschke (r.) durchzusetzen, dessen Teamkollege Martin Stranzl kann nur noch zuschauen (01.02.2014).
01.02.2014
Die Hände zum Himmel

Die Hände zum Himmel

Hannovers Leonardo Bittencourt und der Gladbacher Patrick Herrmann kämpfen am 19. Spieltag der Saison 2013/14 in der Luft um den Ball und zeigen dabei eine fast spiegelgleiche Technik. Das Spiel endet allerdings nicht unentschieden, Hannover gewinnt mit 3:1. (01.02.2014)
01.02.2014
Kollektive Erleichterung

Kollektive Erleichterung

Mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0 im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach sorgt Mame Diouf (2.v.l.) bei seinen Kollegen (v.l.: Rudņevs, Bittencourt und Schmiedebach) für große Erleichterung. Das Spiel gewinnt Hannover dank eines weiteren Diouf-Treffers am Ende mit 3:1 und legt damit einen gelungenen Rückrundenstart hin. (01.02.2014)
01.02.2014
Der neue Besen kehrt gut!

Der neue Besen kehrt gut!

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Der neue Hannoveraner Trainer Tayfun Korkut (m.) darf sich nach dem 3:1-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach mit seiner Mannschaft über einen sehr gelungenen Start in die Rückrunde der Saison 2013/14 freuen. (1.2.2014)
01.02.2014
Der neue Supersturm

Der neue Supersturm

Zu Beginn der Rückrunde 2013/2014 sind Mame Diouf (l.) und Artjoms Rudnevs im Angriff von Hannover 96 in einer richtig starken Verfassung (1.2.2014).
01.02.2014
De Bruyne bei seinem Debüt

De Bruyne bei seinem Debüt

Kevin De Bryune (r.) geht bei seinem Debüt für den VfL Wolfsburg am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 in einen Zweikampf mit Hannovers Leonardo Bittencourt (25.1.2014).
25.01.2014
Rudnevs gegen Zwei

Rudnevs gegen Zwei

Artjoms Rudnevs (r.) geht bei seinem Debüt für Hannover 96 am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 in einen Dreikampf mit Wolfsburgs Naldo (l.) und Christian Träsch (25.1.2014).
25.01.2014
Der Debütant

Der Debütant

Hannovers neuem Trainer Tayfun Korkut gefällt, was er von seinem Team am 18. Bundesliga-Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den VfL Wolfsburg sieht (25.1.2014).
25.01.2014
Einstand nach Maß

Einstand nach Maß

Viel besser hätte Tayfun Korkuts Premiere als Trainer von Hannover 96 nicht laufen können. Nachdem die Mannschaft in der gesamten Hinrunde auswärts ohne Punkt geblieben war, feierten die Niedersachsen unter seiner Leitung zum Rückrundenauftakt ein 3:1 im Derby gegen den VfL Wolfsburg. (25.1.2014)
25.01.2014
Korkut stellt sich den Fragen

Korkut stellt sich den Fragen

Hannover 96 präsentiert seinen neuen Trainer: Tayfun Korkut stellt sich bei seiner offiziellen Präsentation den Fragen der Journalisten (3.1.2014).
03.01.2014
Neuer Trainer bei 96 vorgestellt

Neuer Trainer bei 96 vorgestellt

Hannovers Manager präsentiert stolz in der Winterpause 2013/14 den neuen Trainer der Sechsundneunziger: Tayfun Korkut. Hannovers neuer Coach war zuvor Assistent in der türkischen Nationalmannschaft und bringt jede Menge internationale Erfahrung aus seiner aktiven Zeit mit. (3.1.2014)
03.01.2014
Mehmedi trifft mehrfach gegen Hannover

Mehmedi trifft mehrfach gegen Hannover

Beim Heimspiel des SC Freiburg gegen Hannover 96 am 17. Spieltag der Saison 2013/14 erwischt Admir Mehmedi (Mitte) einen Sahnetag. Hier erzielt er gegen den zuschauenden Marcelo (l) das 1:0 und auch das kurz danach folgende 2:0 fälschte Mehmedi entscheidend nach einem Schuss von Jonathan Schmid ab. (21.12.2013)
21.12.2013
Slomka fängt den Ball

Slomka fängt den Ball

Hannover-96-Trainer Mirko Slomka fängt während der Partie seines Teams am 17. Bundesliga-Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den SC Freiburg den Ball (21.12.2013).
21.12.2013
Radlingers Rapid-Gastspiel zu Ende

Radlingers Rapid-Gastspiel zu Ende

Tormann Samuel Radlinger wird Rapid Wien im Sommer verlassen. Der Leihspieler wird von Hannover 96 aufgrund mangelnder Perspektive bei den Hütteldorfer zurückbeordert.
15.12.2013
Lieber nicht hinsehen...

Lieber nicht hinsehen...

... scheint sich Hannovers-Verteidiger Salif Sané (r.) am 16. Spieltag der Saison 2013/14 zu denken, als Makoto Hasebe das Tor anvisiert. Die Nürnberger spielen die Norddeutschen in der ersten Halbzeit an die Wand, geben aber einen 3:0-Vorsprung aus der Hand und müssen sich mit einem 3:3 begnügen. (14.12.2013)
14.12.2013
Fassungslos

Fassungslos

Mirko Slomka kann nicht glauben, was er sieht: Sein Team Hannover 96 liegt am 16. Bundesliga-Spieltag 2013/2014 gegen den 1. FC Nürnberg zur Pause bereits mit 0:3 zurück (14.12.2013).
14.12.2013
Torspektakel in Stuttgart

Torspektakel in Stuttgart

In einem tor- und abwechslungsreichen Spiel gewinnt der VfB am 15. Spieltag der Saison 2013/14 schließlich mit 4:2 gegen 96. Martin Harnik (r.), hier im Duell mit Hiroki Sakai, steuerte den 1:0-Führungstreffer der Schwaben bei. (7.12.2013)
07.12.2013
Sobiech muss einstecken

Sobiech muss einstecken

Hannovers Artur Sobiech schreit vor Schmerzen: Während der Bundesliga-Partie am 14. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Eintracht Frankfurt bekommt der Pole im Zweikampf mit Martin Lanig auf die Socken. (1.12.2013)
01.12.2013
Hannover auf dem Weg nach unten

Hannover auf dem Weg nach unten

Nicht erst der Platzverweis für Salif Sané in der 90. Minute hat Hannover 96 im Spiel beim Hamburger SV auf die Verliererstraße gebracht. Hannover hat sich fast die kompletten 90. Minuten harmlos im Angriff präsentiert und verliert am Ende mit 1:3. (24.11.2013)
24.11.2013
Chancentod gegen Braunschweig

Chancentod gegen Braunschweig

Die Pille wollte einfach nicht in die Maschen! Hannovers Stürmer Mame Diouf vergab beim Derby gegen Braunschweig gleich mehrere Hochkaräter. (08.11.2013)
08.11.2013
Müde Nullnummer im Derby

Müde Nullnummer im Derby

Da half auch aller Einsatz von Mame Diouf (u.) und Ermin Bičakčić nichts: Im ersten Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig in der Bundesliga seit 37 Jahren gab es keinen Sieger. 0:0 heißt es nach 90 Minuten am 12. Spieltag der Saison 2013/14.(08.11.2013)
08.11.2013
Dogan stellt sich in den Weg

Dogan stellt sich in den Weg

Derbyzeit in Hannover: Am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 treffen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig endlich mal wieder in der höchsten deutschen Spielklasse aufeinander. Deniz Dogan von den Gästen stellt sich dabei 96-Kapitän Lars Stindl (2.v.l.) in den Weg. (8.11.2013)
08.11.2013

Hannover Fans im Niedersachsen-Derby
08.11.2013

Braunschweig Fans beim Niedersachsen Derby
08.11.2013

Umkämpftes Niedersachsen Derby
08.11.2013
Das goldene Tor

Das goldene Tor

Kurz vor Schluss markiert Werder Bremens Santiago Garcia (l.) in der Bundesligapartie gegen Hannover 96 am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 den entscheidenden Treffer zum 3:2. (3.11.2013)
03.11.2013
Jubel nach der Entscheidung

Jubel nach der Entscheidung

Werder Bremens Santiago Garcia (2.v.r.) feiert seinen entscheidenden Treffer zum 3:2 in der Bundesligapartie gegen Hannover 96 am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 zusammen mit seinen Teamkollegen. (3.11.2013)
03.11.2013
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

Beim Bundesliga-Spiel zwischen Werder und Hannover nimmt Hiroki Sakai ganz genau Maß: Der 96er fixiert das Leder und jagt es kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit aus der Distanz in die Maschen. Das Traumtor zum zwischenzeitlichen 2:2 sollte den Niedersachsen dann allerdings nicht reichen, am Ende siegt Werder mit 3:2 knapp (03.11.2013).
03.11.2013
Abgeräumt

Abgeräumt

Werders Felix Kroos geht gegen Hannovers Lars Stindl durchaus rustikal zur Sache und weiß sich in dieser Szene nur mit einem Foul zu helfen. Am Ende zahlt sich das Engagement der Bremer aus, das kleine Nordderby der Saison 2013/14 endet 3:2 für die Grün-Weißen. (03.11.2013)
03.11.2013
Stein des Anstoßes

Stein des Anstoßes

Spätestens nach dem umstrittenen Platzverweis gegen Diouf witterten die Verantwortlichen von Hannover 96 eine Bevorteilung von Gegner Hoffenheim.
26.10.2013
Die frühe Führung

Die frühe Führung

Marco Reus bringt Borussia Dortmund im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 früh durch einen verwandelten Foulelfmeter in Führung. Es bleibt am 9. Spieltag der Saison 2013/14 der einzige Treffer in der Partie. (19.10.2013)
19.10.2013
Andreasen schirmt ab

Andreasen schirmt ab

Hannovers Leon Andreasen stellt im Zweikampf mit Sven Bender von Borussia Dortmund beim Duell am 9. Spieltag der Saison 2013/2014 geschickt den Körper rein. Die Norddeutschen verlieren trotzdem mit 0:1. (19.10.2013)
19.10.2013
Jubeltraube

Jubeltraube

Ein satter Schuss von Christian Schulz (m.) bringt Hannover 96 im Oktober 2013 gegen Hertha mit 1:0 in Führung. Die Teamkollegen des Allrounders freuen sich hier mit dem Torschützen.
04.10.2013
Enges Duell!

Enges Duell!

Am 8. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 empfängt Hannover 96 die alte Dame aus Berlin. Dabei liefern sich Herthas Änis Ben-Hätira (v.) und Artur Sobiech von den 96ern einige packende Duelle. Am Ende gewinnt Hannover mit 2:0. (4.10.2013)
04.10.2013
Goalgetter Schulz

Goalgetter Schulz

Hannover-96-Verteidiger Christian Schulz feiert sein Tor am 8. Bundesliga-Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Hertha BSC (4.10.2013).
04.10.2013
Diouf scheitert an Leno

Diouf scheitert an Leno

Dumm gelaufen: Hannover-96-Angreifer Mame Diouf versucht, das Leder an Leverkusens Schlussmann Bernd Leno vorbeizulegen. Dieser reagiert jedoch blendend und fängt die Kugel ab. Auch Dank dieser Parade gewinnt Leverkusen am 7. Spieltag der Saison 2013/14 mit 2:0. (28.9.2013)
28.09.2013
Kopfballduell der Mittelfeldmotoren

Kopfballduell der Mittelfeldmotoren

Bei der Bundesligapartie am 7. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen Bayer Leverkusen und Hannover 96 duellieren sich Lars Bender (l.) und Lars Stindl im Kopfballduell. (28.9.2013)
28.09.2013
Last-Minute-Elfer ins Glück

Last-Minute-Elfer ins Glück

Bis zur 90. Minute sah zwischen Hannover 96 und dem FC Augsburg alles nach einem 1:1-Unentschieden. Dann jedoch verwandelte Szabolcs Huszti einen Elfmeter für die Hausherren und machte so doch noch den Dreier perfekt (21.9.2013).
21.09.2013
Was pfeift er denn nun?

Was pfeift er denn nun?

Unterschiedlicher könnten die Reaktionen auf einen Schiedsrichterpfiff nicht sein: Die Hannoveraner Edgar Prib (M.) und Salif Sané fordern Elfmeter. Augsburgs Jan-Ingwer Callsen-Bracker weiß schon, was der Referee entscheiden wird (21.9.2013).
21.09.2013
Der Mann mit dem Überblick

Der Mann mit dem Überblick

Hannover Hiroki Sakai hat im Ligaspiel gegen den FC Augsburg am 6. Spieltag der Saison 2013/2014 kurz Zeit, um auf den Ball zu treten, den Überblick zu bekommen und besonnen zu entscheiden, was er als nächstes tut (21.9.2013).
21.09.2013
Jubeltraube

Jubeltraube

Hannovers Spieler freuen sich am 4. Spieltag der Saison 2013/14 über einen klaren 4:1-Erfolg gegen Mainz 05.
31.08.2013
Diouf ist frustriert

Diouf ist frustriert

Nach der Partie gegen den FSV Mainz 05 am 4. Spieltag der Saison 2013/2014 ist Hannovers Mame Diouf frustriert (31.8.2013).
31.08.2013
Pocognoli bei der Flanke

Pocognoli bei der Flanke

Hannovers Verteidiger Sebastien Pocognoli schlägt während der Partie am 4. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen Mainz eine Flanke. (31.8.2013)
31.08.2013
Tor für Hannover!

Tor für Hannover!

Mame Diouf (l.) und Artur Sobiech bejubeln einen Treffer gegen Schalke 04. Am Ende siegen die Niedersachsen am 3. Spieltag der Saison 2013/14 mit 2:1. (24.08.2013)
24.08.2013
Stindl zieht im Mittelfeld von Hannover die Fäden

Stindl zieht im Mittelfeld von Hannover die Fäden

Nachdem Benedikt Höwedes am 3. Spieltag der Saison 2013/14 früh vom Platz gestellt wurde, ersetzte ihn der Brasilianer Felipe Santana (r.). Hier versucht er, dem quirrligen Stindl (l.) den Ball abzunehmen. (24.08.2013)
24.08.2013
Enges Niedersachsenderby

Enges Niedersachsenderby

Zum Bundesligaauftakt 2013/2014 treffen Hannover 96 und der VfL Wolfsburg im kleinen Niedersachsenderby aufeinander. Nach zwei Platzverweisen für die Gäste behalten die 96er um den Torschützen Leon Andreasen (r.) mit 2:0 die Oberhand gegen Koo (l.) und Co. (10.8.2013)
10.08.2013
Freude bei den 96ern

Freude bei den 96ern

Szabolcs Huszti(l.) und Christian Pander bejubeln den 2:0-Auftaktsieg von Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg am ersten Spieltag der Saison 2013/2014.(10.08.2013)
10.08.2013
Knappes Niedersachsenderby

Knappes Niedersachsenderby

Karim Haggui(m.) von Hannover 96 setzt sich gegen Diego(r.) und Giovanni Sio vom VfL Wolfsburg durch. Die Hannoveraner gewannen die Partie am ersten Spieltag der Saison 2013/2014 mit 2:0. (10.08.2013)
10.08.2013
Wolfsburg hat das Nachsehen

Wolfsburg hat das Nachsehen

Im Niedersachsenderby zwischen Hannover 96 und dem VfL Wolfsburg am ersten Spieltag der Saison 2013/2014 gewannen die Hannoveraner um Leonardo Bittencourt (r.) gegen Ricardo Rodríguez(l.) und Co. mit 2:0. (10.08.2013)
10.08.2013
Gelungener Auftakt für Hannover

Gelungener Auftakt für Hannover

Nach dem 2:0-Auftaktsieg gegen den VfL Wolfsburg am ersten Spieltag der Saison 2013/2014 feiern die Spieler von Hannover 96 mit ihren Fans. (10.08.2013)
10.08.2013
Sauberer Kasten zum Saisonauftakt

Sauberer Kasten zum Saisonauftakt

Am 1. Spieltag der Saison 2013/2014 hält Hannover Keeper Ron-Robert Zieler seinen Kasten beim 2:0-Sieg gegen den VfL Wolfsburg sauber. (10.8.2013)
10.08.2013
Vielseitig einsetzbar

Vielseitig einsetzbar

Hauptsächlich verdiente sich Torhüter Hans Wulf seine Sporen zwischen den Pfosten. Am letzten Spieltag der Zweitliga-Saison 1986/87 wechselte der gelernte Stürmer allerdings die Seiten. Wulf wurde im Spiel seiner Hannoveraner gegen den FSV Salmrohr eingewechselt, übernahm den Job in der Sturmspitze und schoss 19 Minuten nach seiner Einwechslung das 5:3 für 96.
05.08.2013
Testspielniederlage für 96

Testspielniederlage für 96

Im österreichischen Stegersbach verliert Hannover 96 in der Saisonvorbereitung 2013 gegen den Istanbuler Klub Kasimpasa. Auch Lars Stindls Einsatz gegen Ryan Babel (l.) kann die 0:1-Niederlage nicht verhindern. (25.7.2013)
25.07.2013
Zukunft in Hannover?

Zukunft in Hannover?

Der Brasilianer Franca in der Sommerpause 2013. Während seiner Zeit in Hannover fiel der Defensivspezialist lange Zeit wegen einer Tuberkolose-Erkrankung aus.
11.07.2013
Neuzugang aus Fürth

Neuzugang aus Fürth

Edgar Prib konnte sich in einem Testspiel gegen SV Ramlingen/Ehlershausen seinen neuen Fans präsentieren. Hannover gewann die Partie mit 5:0. (Juli 2013)
07.07.2013
Braunschweig gratuliert man nicht!

Braunschweig gratuliert man nicht!

Im Mai 2013 steht fest: Braunschweig und Hannover 96 spielen 2013/2014 wieder in einer Liga. Bei der letzten Bundesliga-Partie der 96er zeigen die Fans der Hannoveraner, was sie von der Rückkehr des Rivalen halten.
19.05.2013
Die Ruhe in Person

Die Ruhe in Person

Dirk Dufner übernahm im April 2013 den Sportdirektorposten bei Hannover 96. Gemeinsam mit Trainer Mirko Slomka bildet der gebürtige Schwarzwälder die neue sportliche Leitung der Niedersachsen. Dufner gilt als ruhiger Vertreter seiner Art und arbeitet am liebsten im Hintergrund.
04.05.2013
Abdellaue trifft

Abdellaue trifft

Beim 3:2-Auswärtssieg von Hannover 96 bei der SpVgg Greuther Fürth erzielt Mohammed Abdellaue (r.) das 1:0. Nach der Hereingabe von Ya Konan braucht der Norweger am langen Pfosten nur noch den Fuß hinhalten und drückt das Leder über die Linie. Die Fürther Abwehr sieht dabei nicht gut aus. (26.04.2013)
26.04.2013
Umkämpftes Duell

Umkämpftes Duell

Beim glücklichen 3:2-Auswärtssieg von Hannover 96 bei Greuther Fürth am 31.Spieltag gab es einige enge und verbissen geführte Zweikämpfe. Hier behaken sich Edgar Prib (l.) und Sebastien Pocognoli (M.) und machen den Trikottest. (26.04.2013)
26.04.2013
Hannover nutzt wenige Chancen eiskalt

Hannover nutzt wenige Chancen eiskalt

Mit 3:2 gewinnt Hannover 96 bei der SpVgg Greuther Fürth am 31. Spieltag. Dabei ließen die Gastgeber einige gute Chancen ungenutzt und verpassten den ersten Heimsieg der Saison. 96 nutzte dagegen die wenigen Torchancen. In dieser Szene setzt sich André Hoffmann (r.) nach einer Ecke am kurzen Pfosten durch und trifft per Kopf zum zwischenzeitlichen 2:1 für Hannover. (26.04.2013)
26.04.2013
Djurdjic-Doppelpack reicht nicht

Djurdjic-Doppelpack reicht nicht

Bei der 2:3-Niederlage der SpVgg Greuther Fürth gegen Hannover 96 trifft Nikola Djurdjic (2.v.l.) doppelt, aber Greuther Fürth verpasst auch im 16. Heimspiel den ersten Sieg. Hier ist Djurdjic einen Moment vor Ron-Robert Zieler (r.) am Ball und trifft per Kopf zum zwischentzeitlichen 2:2. (26.04.2013)
26.04.2013
Gomez unaufhaltsam

Gomez unaufhaltsam

Ob nun als Joker oder als Stammspieler, Mario Gómez (r.) trifft im Moment, wie er will. Auch Hannovers Christian Schulz (l.) muss das erfahren, als Gomez sein erstes von zwei Toren beim 6:1-Sieg erzielt. (20.4.2013)
20.04.2013
Reingewurschtelt

Reingewurschtelt

Claudio Pizarro (r.) behält im Spiel gegen Hannover am 30. Spieltag der Saison 2012/13 selbst in den unübersichtlichen Situationen die Ballkontrolle. Auch Ron-Robert Zieler kann den Peruaner zwar stören, aber letztlich nicht am Torerfolg hindern. Bayern gewinnt mit 6:1 und pflügt weiter durch die Liga. (21.4.2013)
20.04.2013
Das nächste Opfer

Das nächste Opfer

Christian Schulz, André Hoffmann, Lars Stindl und Jan Schlaudraff (v.l.) waren nach dem Schlusspfif ihrer Partie gegen Bayern genauso konsterniert, wie die anderen Gegner, die bisher unter die Räder gekommen waren. 6:1 hieß es am Ende und die Münchener konnten es sich sogar erlauben, ihre aufstrebenenden Talente wie Emre Can (#36) einzusetzen. (21.4.2013)
20.04.2013
Rettung auf der Linie

Rettung auf der Linie

Johan Djourou (l.) klärt in höchster Not und unorthodox gegen den Versuch von Freiburgs Cedrick Makiadi (r.), der am 29.Spieltag der Saison 2012/13 versucht, das vierte Freiburger Tor zu erzielen. Die Rettungstat gelingt, Hannover verliert allerdings mit 1:3. (12.4.2013)
12.04.2013
Aber nicht so!

Aber nicht so!

Nach dieser Szene hätte der eine oder andere Hannoveraner am liebsten nach Hause fahren wollen: Christian Schulz lenkt den Ball ins eigene Netz. Doch spielte Hannover weiter und konnte sogar das zwischenzeitliche 1:1 erzielen. Es reichte aber nicht, die 96er verloren mit 3:1 in Freiburg. (12.4.2013)
12.04.2013
Hürdenläufer Rausch

Hürdenläufer Rausch

Konstantin Rausch (r.) beweist im Spiel gegen Stuttgart, dass er nicht nur auf dem Fußballfeld, sondern auch auf der Laufbahn gut aufgehoben wäre, als er Arthur Bokas (mi.) Grätsche vor den Augen Christian Gentners (l.) gekonnt ausweichen kann. Doch zu anderen Höhenflügen reicht es für Hannover beim torlosen Remis nicht und der Verein tritt im Rennen um Europa weiter auf der Stelle. (7.4.2013)
07.04.2013
Verkehrte Welt

Verkehrte Welt

Normalerweise wird er mit mit einer Grätsche vom Ball getrennt, gegen Stuttgart dreht Hannovers Stürmer Didier Ya Konan (l.) den Spieß um und attackiert Verteidiger Arthur Boka (m.). Sein Einsatz hilft zwar der oft wackligen Hannoveraner Abwehr, aber der Ivorer kann nach Vorne kaum Akzente setzen, so dass das Spiel torlos endet. (7.4.2013)
07.04.2013
Youngster gegen Youngster

Youngster gegen Youngster

Der Stuttgarter Alexandru Maxim (r.) versucht mit seinem jugenlichen Elan, dem müden Kick gegen Hannover ein bisschen Leben einzuhauchen. Doch mit André Hoffmann (r.) steht ihm ein anderer Bundesliga-Frischling im Weg, der dafür sorgt, dass die Stuttgarter Angriffsbemühungen erfolglos bleiben. Die 96er sind ähnlich harmlos und so trennen sich beide Teams 0:0. (7.4.2013)
07.04.2013
Konstantin im Rausch

Konstantin im Rausch

Seinen ersten Bundesliga-Doppelpack nutzt der Hannoveraner Constantin Rausch dazu, trotz eisiger Temperaturen einen kleinen Striptease hinzulegen. Vorlagengeber Sébastien Pocognoli (r.) feiert den 2:0-Sieg gegen den FC Augsburg hingegen ein wenig adretter angezogen. (30.3.2013)
30.03.2013
Wie vernagelt

Wie vernagelt

Egal was Sascha Mölders (l.) und seine Ausgburger Teamkollegen gegen Hannover 96 am 27. Spieltag der Saison 2012/13 versuchen, der Ball will einfach nicht ins Tor. Ob es jetzt das Bein von Christian Schulz, der überragende Ron-Robert Zieler oder das Aluminium ist, an irgendeiner dieser Dinge scheitern alle Angriffsbemühungen. So verliert das Kellerkind gegen effektive Hannoveraner mit 0:2. (30.3.2013)
30.03.2013
Luuk im Glück

Luuk im Glück

Luuk de Jong (mi) kommt immer besser in Fahrt: Der Gladbacher Stürmer erzielt gegen Hannover mit seinem fünften Saisontor den 1:0-Siegtreffer und hät die Borussia im Rennen um den europäischen Wettbewerb. Patrick Herrmann (r.) hatte die Innenverteidiger Christian Schulz (l.) und Johan Djourou (2.v.r) mit einem feinen Pass genarrt, Torwart Ron-Robert Zieler rutscht weg und kommt zu spät.(17.3.2013)
17.03.2013
Während des Schneefalls...

Während des Schneefalls...

...kämpft Dider Ya Konan (m) von Hannover gegen Frankfurts Takashi Inu (li.) und Stefano Celozzi am 25. Spieltag der Saison 2012/13 um den Ball. Beide Offensiv-Spieler haben gegen die starken Abwehrreihen einen schweren Stand und so endet das Spiel torlos. (10.3.2013)
10.03.2013
Spring hoch!

Spring hoch!

Eintrachts Pirim Schwegler (li.) und Hannovers Mohammed Abdellaoue (r.) versuchen den Ball im Sprung zu köpfen. Es ist nur eins von vielen Duellen um den Ball im verschneiten Spiel, das in der verschneiten AWD-Arena in Hannover am 25. Spieltag der Saison 2013 0:0 endet. (10.3.2013)
10.03.2013
Zum wiederholten Male...

Zum wiederholten Male...

...trifft Robert Lewandowski für Borussia Dortmund. Das neuste Opfer des Stürmers, Hannovers Torhüter Ron-Robert Zieler, kann am 24. Spieltag der Saison 2012/13 nichts gegen Lewandowskis 2:0 tun. Der Pole hatte Zieler schon beim 1:0 keine Chance gelassen und leitet mit seinen Toren den 3:1-Sieg der Borussia ein. (3.3.2013)
02.03.2013
Kaum Chancen!

Kaum Chancen!

Wie hier im Zweikampf zwischen Dortmunds Marco Reus (li.) und Hannovers Sofian Chahed bestimmen die Dortmunder das Spieltempo am 24. Spieltag der Saison 2012/13. Hannover kann gegen die bissigen Dortmunder selten Vollgas geben, am Ende gewinnt der Meister mit 3:1. (3.3.2013)
02.03.2013
Jubel im Schnee

Jubel im Schnee

Nach dem 5:1 durch Hannovers Didier Ya Konan gegen den Hamburg SV feiern einige seiner Teamkollegen mit. Bei den Hamburgern frieren aufgrund des schlechten Wetters nicht nur die Füße, auch die Stimmung war nach der 1:5-Klatsche am 23. Spieltag der Saison 2012/13 bei den Hanseaten eisig. (23.2.2013)
23.02.2013
Voller Einsatz!

Voller Einsatz!

Im Rückspiel der Euroleague-Zwischenrunde 2012/2013 muss Hannover vor heimischer Kulisse einen Zwei-Tore-Rückstand gegen den russischen Klub Anzhi Makhachkala wettmachen. Das Vorhaben ist nicht von Erfolg gekrönt, auch da sich die Russen, hier João Carlos (r.) gegen Artur Sobiech, kämpferisch präsentieren. (21.2.2013)
21.02.2013
Am Boden

Am Boden

Im niedersächsischen Schneetreiben kommt Hannover im Februar 2013 nicht über ein 1:1 gegen Anzhi Makhachkala hinaus. Ein Ergebnis, das zugleich das Ende aller Euroleague-Träume der 96er bedeutet. Die Enttäuschung ist Mohammed Abdellaoue deutlich anzusehen.
21.02.2013
Die entscheidenen Zentimeter...

Die entscheidenen Zentimeter...

...höher springt der Nürnberger Timm Klose (#15) als sein Gegenspieler Didier Ya Konan und erzielt so per Kopf das 1:1 am 22. Spieltag gegen Hannover. Ron-Robert Zieler im Tor der Niedersachsen ist machtlos, am Ende reicht es für Hannover trotz zweimaliger Führung nur zu einem 2:2. (17.2.2013)
17.02.2013
Du bleibst hier!

Du bleibst hier!

Timothy Chandler (#26) versucht Szabolcs Huszti (#10) davon abzuhalten, im Bundesliga Spiel Nürnberg gegen Hannover an den Ball zu kommen. Huszti kann trotzdem in der 41. Minute das 1:0 erzielen, am Ende reicht es am 22. Spieltag der Spielzeit 2012/13 jedoch nur zu einem 2:2. (17.2.2013)
17.02.2013
Große Genugtuung

Große Genugtuung

Nicht nur Hannover-Fans werden sich gefreut haben, als Ron-Robert Zieler im Europa-League-Spiel gegen Samuel Eto'o (li.verdeckt) einen Strafstoß hielt. Eto'o war nämlich beim Anlauf erstmal arrogant zehn Meter gegangen, bevor er sein Tempo ein wenig erhöhte, um dann doch zu verschießen. Anzhi Makhachkala konnte trotzdem 3:1 gegen Hannover gewinnen. (14.2.2012)
14.02.2013
Zweikampf abseits des Platzs

Zweikampf abseits des Platzs

Jenseits der Außenlinie kreuzen sich die Wege von Hoffenheims Neuzugang David Abraham (r.) und Hannovers Mame Diouf (l.)am 21. Spieltag der Saison 2012/13. Der Hannoveraner Stürmer erzielt bereits in der 7. Minute das goldene 1:0. (09.02.2013)
09.02.2013
Schon wieder eine Verletzung

Schon wieder eine Verletzung

Hannover 96 reist verletzungsgebeutelt zum Auswärtsspiel nach Bremen und muss nach wenigen Minuten mit Abdellaoue auf einen weiteren Akteur verzichten. Der Stürmer musste gegen Werder frühzeitig ausgewechselt werden.
01.02.2013
Einlauf der Gladiatoren

Einlauf der Gladiatoren

Die Mannschaften von Werder Bremen und Hannover 96 laufen vor einer tollen Kulisse zum Freitagabendspiel im Februar 2012 ein.
01.02.2013

26.01.2013
Umkämpftes Derby in Niedersachsen

Umkämpftes Derby in Niedersachsen

Simon Kjaer (l) hat so seine Probleme mit Mame Diof (r) und erwischt generell keinen guten Tag. Der Wolfsburger patzt beim 0:1 und wird zur Pause ausgewechselt. Diouf dagegen besorgt für Hannover 96 das 2:0 trotz Unterzahl und hat maßgeblichen Anteil am 2:1-Erfolg der "Roten". (26.01.2013)
26.01.2013
Draxler trifft gegen Hannover

Draxler trifft gegen Hannover

Julian Draxler (l.) trifft zum Rückrundenauftakt für seine Schalker in der 49. Minute zum 2:0 und lässt dabei Ron-Robert Zieler (r.) im Kasten der Hannoveraner keine Chance. Am Ende heißt es nach turbulenten 90 Minuten 5:4 für Schalke 04. (18.01.2013)
18.01.2013
Schmerzhafte Begegnung

Schmerzhafte Begegnung

Beim spektakulären 5:4-Sieg der Schalker gegen Hannover 96 am 18. Spieltag der Saison 2012/13 kreuzten sich die Wege von Jefferson Farfan (r.) und Konstantin Rausch (l.), wobei dies für den Peruaner eine anscheinend unangenehme Begegnung ist. (18.1.2013)
18.01.2013
Augen auf beim Spielerkauf

Augen auf beim Spielerkauf

Size matters! Als Hannover 96 auf der Suche nach einem robusten, großgewachsenen Sechser im Brasilianer Franca fündig wurde, ging man von einer Körpergröße von 1,90 Meter aus. Dumm nur: Bereits bei der Vorstellung wurde deutlich, dass die 1,3 Millionen Euro teure Neuverpflichtung deutlich kleiner ist als sein 1,89 Meter großer Trainer Mirko Slomka. Es sollte nur das erste von vielen Problemen sein. (16.01.2013)
16.01.2013
H96-Torjäger vom Dienst

H96-Torjäger vom Dienst

Mame Diouf (r.) zeigte seine Knipserqualitäten auch am 16. Spieltag gegen Bayer Leverkusen: Der H96-Torjäger traf per Kopf zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Niedersachsen, die ein enges Spiel letztlich mit 3:2 für sich entschieden. Manuel Friedrich (l.) und Bayer verloren erstmals wieder nach vier Siegen in Folge. (09.12.2012)
09.12.2012
"Das ist mein Ball!"

"Das ist mein Ball!"

Nachdem Philipp Wollscheid (l.) am 16. Spieltag der Bundesliga bereits einmal zu spät gekommen war und gegen Hannovers Szabolcs Huszti einen Elfer verursacht hatte, ging der der Leverkusener im Duell mit Mame Diouf (r.) auf Nummer sicher und begrub den Ball vorsorglich unter sich. (09.12.2012)
09.12.2012
Doppelpack vom Punkt

Doppelpack vom Punkt

Bei Hannovers 3:2-Sieg gegen Bayer Leverkusen am 16. Spieltag der Saison 2012/13 trifft Szabolcs Huszti (r.) gleich doppelt vom Punkt. Erst sorgt der Ungar in dieser Situation gegen Bernd Leno (l.u.) für den 1:1-Ausgleich, später erzielt er auf gleiche Art und Weise den 3:2-Siegtreffer. (09.12.2012)
09.12.2012
Drin!

Drin!

Javi Martinez liegt am Boden, aber sein Fallrückzieher hat den Weg vorbei an Hannovers Torwart Ron-Robert Zieler ins Tor gefunden. Das wunderschöne 1:0 ist der Auftakt zu einem 5:0-Kantersieg der Bayern am 13. Spieltag der Saison 2012/2013. (24.11.2012)
24.11.2012
Artistisch

Artistisch

Ohne Erfolg bleibt dieser technisch anspruchsvolle Versuch von Stuttgarts Vedad Ibisevic (l.) im Spiel gegen Hannover 96. Steven Cherundolo muss nicht mehr eingreifen und kann mit seinem Team am 11. Spieltag der Saison 2012/13 einen 4:2-Erfolg feiern. (11.11.2012)
11.11.2012
Spiel gedreht

Spiel gedreht

Vom Elfmeterpunkt setzt Mohammed Abdellaoue (l.) den Schlusspunkt nach einer beeindruckenden Aufholjagd. Hannover gewinnt am 11. Spieltag der Saison 2012/13 in Stuttgart nach 0:2 mit 4:2. Im Hintergrund: Serdar Tasci und Gotoku Sakai. (11.11.2012)
11.11.2012
Hitziges Gefecht

Hitziges Gefecht

Im hitzigen Euro-League-Duell zwischen H96 und Helsingborg sollte der eingewechselte Jan Schlaudraff (o.) in der Schlussphase für Entlastung sorgen. Die Schweden um Jere Uronen (u.) holten zwar zwei Tore auf, verloren aber dennoch mit 2:3. (08.11.2012)
08.11.2012
Lufthoheit...

Lufthoheit...

...bewiesen die 96er in der Euro League gegen Helsingborgs IF. Nachdem bereits die ersten beiden Tore durch Kopfbälle von Diouf gefallen waren, setzte sich Schmiedebach (l.) springend gegen Djurdjic (r.) durch. (08.11.2012)
08.11.2012
"Lachflash"

"Lachflash"

Dank dem 2:0-Erfolg über den FC Augsburg nach vier sieglosen Spielen in Folge strahlten Torschütze Mame Biram Diouf (l.) und sein Trainer Mirko Slomka (r.) um die Wette. (03.11.2012)
03.11.2012
Maßarbeit

Maßarbeit

Am 10. Spieltag der Saison 2012/13 schlenzt Hannovers Lars Stindl (r.) das Spielgerät gegen den FC Augsburg kurz vor dem Ende kunstvoll aus 18 Metern ins gegnerische Tor. Sein Kunstschuss ist nicht nur schön anzusehen, sondern sorgt auch für den 2:0-Endstand. (03.11.2012)
03.11.2012
"Mit geschlossenen Augen"...

"Mit geschlossenen Augen"...

...hätte Hannover 96 den FC Augsburg trotz mangelnder Gegenwehr an diesem Nachmittag sicher nicht besiegt, doch 96-Verteidiger Christian Schulz (v.) probierte sich an einem "blind geführten" Zweikampf mit Torsten Oehrl (h.). (03.11.2012)
03.11.2012
Kniefall

Kniefall

Ob H96-Torjäger Mame Biram Diouf beim Jubel zu seinem 1:0-Führungstreffer gegen Augsburg aus tiefer Gläubigkeit auf die Knie fiel und den Boden küsste oder aus Ehrfurcht vor seiner Leistung in diesem Spiel, weiß wohl nur der Stürmer selbst. (03.11.2012)
03.11.2012
Diouf ebnet Hannover den Sieg

Diouf ebnet Hannover den Sieg

Beim 2:0-Heimsieg von Hannover 96 gegen den FC Augsburg brachte Mame Diouf (r.; hier mit Sturmkollege Ya Konan) die Niedersachsen mit seinem Tor zum 1:0 auf die Siegerstraße. Nach dem 2:0 durch Stindl kurz vor Schluss war der Sieg für Hannover perfekt. Die 96iger klettern damit auf Platz 6 der Tabelle. (3.11.2012)
03.11.2012
Ya Konan (o.) vs. Christian Fiel

Ya Konan (o.) vs. Christian Fiel

Nur mit Mühe überspringt Hannover 96 die Zweitrundenhürde Dynamo Dresden im DFB-Pokal 2012/13. Im Elfmeterschießen behalten die Niedersachsen mit 4:3 die Oberhand. (31.10.2012)
31.10.2012
Mit einem Blauen Auge davon gekommen...

Mit einem Blauen Auge davon gekommen...

... ist Hannover 96 in der zweiten Runde des DFB-Pokals 2012/13 gegen Dynamo Dresden. Erst im Elfmeterschießen konnten sich die Roten gegen den Zweitligisten durchsetzen. Hier stürmen die 96-Spieler zu Keeper Zieler, der den entscheidenden Elfmeter hielt.
31.10.2012
Ein Tänzchen mit der Eckfahne

Ein Tänzchen mit der Eckfahne

Hier war die 96-Welt noch in Ordnung: Jan Schlaudraff erzielte am 9. Spieltag der Saison 2012/13 in der 48. Minute das 1:0 für Hannover, kurz darauf erhöhte Diouf auf 2:0. Endstand: 3:2 für Mönchengladbach - nach 22 Spielen die erste Heimniederlage für 96. (28.10.2012)
28.10.2012
Wertloser Erfolg

Wertloser Erfolg

Mohammed Abdellaoue kann am 8. Spieltag seinen ersten Bundesligatreffer in der Saison 2012/2013 bejubeln. Am Ende erweist sich dieser jedoch als wertlos: Hannover 96 unterliegt bei Eintracht Frankfurt mit 1:3. (20.10.2012)
20.10.2012
Männersport

Männersport

Mitunter geht es am 7. Spieltag der Saison 2012/13 zwischen Hannover und Dortmund hart zur Sache. Kurz vor Schluss will der BVB noch einen Elfer für ein Foul an Reus. Die Zeitlupen belegen allerdings, dass der Tatort vor dem Strafraum gewesen wäre. Es bleibt beim 1:1. (7.10.2012)
07.10.2012
Diouf macht den Ausgleich

Diouf macht den Ausgleich

Kurz vor Schluss erzielte der Hannoveraner Mame Diouf gegen Borussia Dortmund den 1:1-Endstand. (Okt. 2012)
07.10.2012
Auswechslung nach 33 Minuten

Auswechslung nach 33 Minuten

Im Europa-League-Duell zwischen Hannover 96 und Levante im Oktober 2012 musste Levante-Neuzugang Christian Lell (m.) bereits nach einer halben Stunde angeschlagen vom Platz. Für ihn schickt Trainer Juan Martinez (2.v.r.) Nabil El Zhar (l.) aufs Feld.
04.10.2012

04.10.2012
Huszti sorgt für Erleichterung

Huszti sorgt für Erleichterung

Nachdem Levante und Pedro Ríos (l.) in Hannover früh in Führung gegangen ist, gleicht Hannovers Ungar aus und lässt sich von seinen Mannschaftskameraden Lars Stindl (2.v.l.), Sérgio Pinto (3.v.l.), Ya Konan (2.v.r.) und Artur Sobiech (r.) feiern. Die 96er gewinnen die EL-Partie am Ende sogar noch mit 2:1. (04.10.2012)
04.10.2012
EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD

EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD

04.10.2012
EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD

EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD

Ángel (l.), der bei Levante in allen Gruppenspielen der Europa League zum Einsatz kam, versucht sich im Zweikampf gegen Hannovers Felipe (r.) durchzusetzen, um an den Flankenball zu kommen. (04.10.2012)
04.10.2012
Knapp drüber

Knapp drüber

Diesen Kopfball setzt Hamburgs Artjoms Rudnevs (l.) im Spiel gegen Hannover am 6. Spieltag der Saison 2012/13 noch über den Kasten. Einige Minuten später sollte es besser klappen und der Lette erzielt den 1:0-Siegtreffer. (29.9.2012)
29.09.2012
Doppelpack

Doppelpack

Im Ligaspiel zwischen Hannover und Nürnberg heißt der Matchwinner: Didier Ya Konan! Der Ivorer macht mit einem Doppelpack beim 4:1-Sieg der 96er den Sack endgültig zu.
26.09.2012
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

Adrian Nikçi (l.) und Andreas Beck (r.) kämpfen beim 3:1-Erfolg der Hoffenheimer gegen Hannover 96 an 4. Spieltag der Saison 2012/13 um den Ball. (23.09.2012)
23.09.2012
Grenzenloser Jubel in Hannover

Grenzenloser Jubel in Hannover

Szabolcs Huszti (r.) ist der Held des kleinen Nordderbys: Mit seinem Last-Minute-Tor sorgt er für den glücklichen Sieg gegen Werder Bremen. Entsprechend darf er sich im Anschluss auch feiern lassen, hier gratuliert Didier Ya Konan (15.09.2012).
15.09.2012
Andreasen macht Blitzstart perfekt

Andreasen macht Blitzstart perfekt

Am 3. Spieltag der Saison 2012/13 legt Hannover 96 gegen Werder Bremen stark los: Nach zehn Minuten trifft Leon Andreasen zum 2:0 für die Niedersachsen und bejubelt ausgiebig das Tor gegen seinen Ex-Verein. Werder gleicht das Spiel in der zweiten Hälfte zwar noch aus, 96 gewinnt aber durch ein Last-Minute-Tor mit 3:2. (15.9.2012)
15.09.2012
Szabolcs Husztis Freude kennt keine Grenzen

Szabolcs Husztis Freude kennt keine Grenzen

Nach seinem zweiten Treffer gegen Werder Bremen am 3. Spieltag der 1.Bundesliga 2012/13 feiert Mittelfeldspieler Huszti (m.) ohne Trikot mit Hannovers Fans seinen Erfolg.
15.09.2012
Einen wahren Angriffswirbel...

Einen wahren Angriffswirbel...

...entfacht Hannover 96 im Heimspiel gegen Werder Bremen. Hier bejubelten Huszti (m.), Andreasen (l.) und Rausch (r.) den 1:0-Führungstreffer für die 96er nach einem Freistoß des Ungarn. Am Ende gewinnt Hannover am 3. Spieltag der Saison 2012/13 mit 3:2. (15.09.2012)
15.09.2012
Mannschaftsfoto

Mannschaftsfoto

Mit zwei neuen Trikotsätzen präsentiert sich Hannover 96 vor der Bundesliga-Saison 2012/2013 den Fotografen.
19.07.2012
Freud und Leid

Freud und Leid

Im April 1976 sollte es für lange zeit zum letzten Bundesliga-Duell zwischen den Erzfeinden aus Hannover und Braunschweig kommen. Das bessere Ende hatten dabei die Mannen aus der niedersächsischen Hauptstadt auf ihrer Seite. Hier bejubelt Jürgen Milewski (am Boden) den Treffer zum 2:0. Braunschweigs Wolfgang Grzyb, Reiner Hollmann und Dieter Zembski (v.l.) schauen enttäuscht drein.
17.07.2012
Co-Trainer führt das Hannover-Team an

Co-Trainer führt das Hannover-Team an

Während der Sommervorbereitung auf die Saison 2012/2013 führt Hannover-96-Co-Trainer Norbert Düwel die Mannschaft auf den Trainingsplatz. (17.7.2012)
17.07.2012
Gespräch mit dem Co-Trainer

Gespräch mit dem Co-Trainer

Hannovers Jan Schlaudraff (l.) unterhält sich während der Vorbereitung auf die Saison 2012/2013 mit Co-Trainer Norbert Düwel. (27.6.2014)
27.06.2012
Bittere Erkenntnis

Bittere Erkenntnis

Am 31. Spieltag 2011/2012 gastiert H96 beim kriselnden HSV. 96-Coach Mirko Slomka muss nach 90 Minuten einsehen, dass seine Elf einen Big-Point im Rennen ums internationale Geschäft liegen gelassen hat.
14.04.2012
Der Dank geht nach oben

Der Dank geht nach oben

Im Niedersachsen-Derby gegen Wolfsburg stellt Didier Ya Konan im Frühjahr 2012 endgültig die Weichen für einen Sieg Hannovers. Das 2:0 des Ivorers war gleichzeitig der Endstand am 30. Spieltag der Saison 2011/2012.
11.04.2012
Tiefe Enttäuschung

Tiefe Enttäuschung

Im Viertelfinale der Euro League 2011/2012 sind die Träume Hannovers endgültig beendet. Gegen Atlético Madrid verliert 96 Hin- und Rückspiel mit 2:1 und scheidet aus. Mame Biram Diouf kann seine Enttäuschung nicht verbergen.
05.04.2012
Gute Körpertäuschung

Gute Körpertäuschung

Hannovers Christian Pander (l.) lässt mit einer Körpertäuschung Atlético Madrids Koke (r.) im Viertelfinale der Europa League aussteigen. (05.04.2012)
05.04.2012
Feierndes Team

Feierndes Team

Hannovers Trainerteam Mirko Slomka (M.) und Norbert Düwel (r.) bejubelt einen Treffer des eigenen Teams am 28. Spieltag der Saison 2011/2012 gegen Borussia Mönchengladbach. (1.4.2012)
01.04.2012
Falcao jubelt gegen Hannover

Falcao jubelt gegen Hannover

Madrids Stürmer Falcao (v.) jubelt im EL-Viertelfinal-Hinspiel 2011/12 gegen Hannover 96 nach seinem 1:0.
29.03.2012
Mehr Mühe als erwartet...

Mehr Mühe als erwartet...

...hatte Atletico Madrid im Viertelfinale der EL 2011/12 gegen Hannover 96. Atleticos Stars wie Juanfran (l.) taten sich gegen diszipliniert spielende Hannoveraner, hier Christian Pander (r.), schwer. Mit zweimal 2:1 reichte es aber dennoch fürs Halbfinale. (29.3.2012)
29.03.2012
Lupfer über Zieler

Lupfer über Zieler

Mit diesem feinen Lupfer bringt Toni Kroos (l.) den FC Bayern am 27. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Hannover in Führung. 96-Keeper Zieler kann die Bude nicht mehr verhindern und auch "Kocka" Rausch (r.) bleibt nur die Zuschauerrolle. (24.3.2012)
24.03.2012
Düstere Miene

Düstere Miene

Christoph Daum wirkte als ehemaliger Trainer des FC Brügge unzufrieden beim Europa League Rückspiel gegen Hannover 96 am 16.02.2012.
16.02.2012
Im Rampenlicht

Im Rampenlicht

Christoph Daum als Brügges Trainer in Hannover.
16.02.2012
Flehende Miene

Flehende Miene

Mikro Slomka scheint im Spiel gegen Mainz höhere Gewalten anzuflehen.
11.02.2012
Torschütze begraben

Torschütze begraben

Artur Sobiech hat am 21. Spieltag der Saison 2011/12 soeben den Last-Minute-Ausgleich in Mainz erzielt. Seine Hannoveraner Kollegen stürzen sich dementsprechend enthusiastisch auf den Stürmer, der nur noch zu erahnen ist. (11.2.2012)
11.02.2012
Zuversichtlich

Zuversichtlich

Vor dem Auswärtsspiel in Mainz sieht 96-Sportdirekter Jörg Schmadtke der Aufgabe sehr positiv entgegen. Nach sieben Minuten geht Mainz jedoch in Führung, doch letztendlich kann sich Hannovers starker Mann noch über einen Punkt freuen.
11.02.2012
Mame Biram Diouf

Mame Biram Diouf

Hannover 96s neuer Stürmer Mame Biram Diouf (m.) wechselte im Winter von der Reservemannschaft von Manchester United zu den Niedersachsen. Hier nimmt es Diouf in seinem ersten Bundesligaspiel für Hannover gleich mit drei Berlinern auf. (04.02.2012)
04.02.2012

Markus Schuler blieb im Arminia Dress torlos
02.02.2012
Intermezzo in Hannover

Intermezzo in Hannover

Jupp Heynckes hatte es in seiner Zeit bei Hannover 96 nicht immer leicht, hier wird er von Max Reichenberger, Verteidiger von 1860 München, von den Beinen geholt. 96 gewinnt das Spiel am 13. September 1969 aber trotzdem mit 3:1. (13.9.1969)
30.01.2012
Die frühe Entscheidung

Die frühe Entscheidung

Hannovers Mohammed Abdellaoue trifft am 19. Spieltag der Saison 2011/12 in der 18. Minute zum 1:0 gegen den 1. FC Nürnberg - und sollte damit der Matchwinner werden. Denn in den restlichen Minuten gelang keinem anderen Spieler mehr ein Treffer und so sicherte der Norweger den Hannoveranern drei Punkte. (27.1.2012)
27.01.2012
Voll konzentriert...

Voll konzentriert...

... ist Hannovers Verteidiger Emanuel Pogatetz am 18. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Hoffenheim. Mit Erfolg, die Verteidigung der 96er steht beim 0:0 sicher. (21.1.2012)
21.01.2012
Flottes Trio

Flottes Trio

Lars Stindl (l.), Roberto Firmino und Schiedsrichter Christian Dingert überqueren am 18. Spieltag der Saison 2011/12 mit einigem Tempo das Spielfeld der Sinsheimer Arena. Aus dem Tempo erwachsen aber keine Tore, das Spiel endet 0:0. (21.1.2012)
21.01.2012
Kräuterlikör gegen Bier

Kräuterlikör gegen Bier

Am 8. Spieltag der Zweitligasaison 86/87 gastiert Eintracht Braunschweig beim Erzrivalen aus Hannover. Während Braunschweigs Bernd Buchheister mit einem bekannten Kräuterlikör auf der Brust aufläuft, ziert das Leibchen des 96ers Martin Giesel das Logo der Feldschlößchen-Brauerei.
05.01.2012
Rausch gegen Tiffert

Rausch gegen Tiffert

Konstantin Rausch (l.) im "Hinterkopfball-Duell" mit Christian Tiffert beim Bundesligaspiel zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und Hannover 96 am 17. Spieltag der Saison 2011/12. (18.12.2011)
18.12.2011
Sprinter-Stindl

Sprinter-Stindl

Auf die Plätze...Fertig...Los: Lars Stindl von Hannover 96 hockt am 17. Spieltag der Saison 2011/12 in Sprinter-Manier auf dem Rasen des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern. Wie seine 100-Meter-Zeit ist, wissen wir nicht, das Spiel der beiden Teams endet auf jeden Fall 1:1. (17.12.2011)
18.12.2011
Miller feiert sein Comeback für H96

Miller feiert sein Comeback für H96

Nach der erfolgreichen Behandlung wegen einer mentalen Erschöpfung steht Markus Miller beim 3:1-Sieg Europa-League-Gruppenspiel gegen Poltava wieder im Tor von Hannover 96. (15.12.2011)
15.12.2011
Christian Schulz

Christian Schulz

Christian Schulz wirf den Hannoveraner Fans nach dem letzten Europa League Spiel im Jahr 2011 Geschenke zu
15.12.2011
Sobiech kommt zu spät

Sobiech kommt zu spät

Hannovers Stürmer Artur Sobiech springt über Serhiy Dolganskiy, den Keeper des FC Vorskla Poltava, der im letzten Europa-League-Gruppenspiel den Ball unter sich begräbt, bevor der Stürmer das Tor in Gefahr bringt. In der 78. Minute gelingt dem Keeper das nicht, da gelingt Sobiech der Treffer zum 3:1-Endstand. (15.12.2011)
15.12.2011
Erdal Akdari

Erdal Akdari

Hannovers Erdal Akdari in beim Heimspiel gegen Bayer Leverkusen im Dezember 2011
10.12.2011
Christian Schulz

Christian Schulz

Hannovers Christian Schulz im Zweikampf mit Stefan Kießling von Bayer Leverkusen im Dezember 2011
10.12.2011
Duett der hohen Beine

Duett der hohen Beine

Am 15. Spieltag der Saison 2011/12 kämpfen Konstantin Rausch (l.) und Johannes Flum beide mit den gleichen Waffen, ihren langen Beinen, die sie beide auf Kopfhöhe wuchten. Ähnlich wie dieser Zweikampf endet auch das Spiel unentschieden, 1:1 heißt es nach 90. Minute. (3.12.2011)
03.12.2011
Flum, Ya Konan

Flum, Ya Konan

Technisch einwandfrei nimmt Didier Ya Konan (r.) von Hannover 96 hier im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg das Spielgerät mit. (Dezember 2011)
03.12.2011
Bedrückter Dank

Bedrückter Dank

Die Spieler von Hannover bedanken sich nach der 0:2-Niederlage in Lüttich mit wenig euphorischem Mienenspiel bei ihren Fans. Die Freude sollte aber recht schnell wieder in die Gesichter zurückkehren, denn Hannover darf trotz der Niederlage in der Europa-League überwintern. (30.11.2011)
30.11.2011
"Was war los?"

"Was war los?"

Das scheint Karim Haggui (l.) seinen Keeper Ron Robert Zieler nach der 0:2-Niederlage gegen Standard Lüttich zu fragen. Für Hannover geht es in der Europa-League trotzdem weiter, trotz der Niederlage gelingt der Einzug ins Sechzehntelfinale. (30.11.2011)
30.11.2011
Ball verpasst

Ball verpasst

Lüttichs Felipe (l.) und Hannovers Mohammed Abdellaoue verpassen bei einem Zweikampf in der Europa League das Leder. Für beide endet der Abend aber recht versönlich: Lüttich gewinnt mit 2:0, Hannover ist trotzdem sicher in der nächsten Runde. (30.11.2011)
30.11.2011
Bis hier hin und nicht weiter!

Bis hier hin und nicht weiter!

Hamburgs Dennis Diekmeier (li.) versucht im Spiel gegen Hannover 96 Manuel Schmiedebach zu stoppen. Das Spiel des 14. Spieltags der Saison 2011/12 endet 1:1. (26.11.2011)
26.11.2011
Wieder zurück

Wieder zurück

Nach einer durch eine mentale Erschöpfung ausgelöste Zwangpause steigt Hannovers Ersatzkeeper Markus Miller Mitte November wieder in das Mannschaftstraining ein. (24.11.2011)
24.11.2011
Umringt von Wölfen

Umringt von Wölfen

Hannovers Manuel Schmiedebach (mitte) wird von einem Wolfsrudel bestehend aus Makoto Hasebe, Mario Mandžukić und Ja-Cheol Koo (v.l.) umringt. Die Wolfsburger scheinen am 13. Spieltag der Saison 2011/12 immer mehr Männer um den Ball versammeln zu können als die 96er und gewinnen verdient mit 4:1. (19.11.2011)
19.11.2011
Pander gegen seinen ehemaligen Teamkollegen

Pander gegen seinen ehemaligen Teamkollegen

Hannovers Christian Pander versucht am 12. Spieltag der Saison 2011/12 den Ball an seinem ehemaligen Teamkollegen Jefferson Farfan von Schalke 04 vorbei zu legen. Das Spiel endet 2:2. (6.11.2011)
06.11.2011
Chahed, Draxler

Chahed, Draxler

Sofian Chahed von Hannover 96 im Laufduell mit Schalkes Julian Draxler während der Bundesliga-Begegnung im November 2011
06.11.2011
Stindl dreht das Spiel

Stindl dreht das Spiel

Im Euro-League-Gruppenspiel gegen den FC Kopenhagen liegt Hannover Mitte der zweiten Halbzeit mit 0:1 zurück, dann schlagen die Niedersachsen zurück. Vier Minuten nach Schlaudrauffs 1:1 gelingt Lars Stindl (l.) das 2:1 und wird dafür von Teamkollege Constantin Rausch geherzt. (3.11.2011)
03.11.2011
Hannover stürmt durch Europa

Hannover stürmt durch Europa

Konstantin Rausch, Jan Schlaudraff und Lars Stindl (v.l.) bejubeln den Führungstreffer für Hannover 96 im Europa-League-Spiel beim F.C. Kopenhagen.(3.11.2011)
03.11.2011
Schlaudraff unter Druck

Schlaudraff unter Druck

Hannovers Jan Schlaudraff (m.) versucht in der Europa-League-Begegnung zwischen dem FC Kopenhagen und Hannover 96 seinen Bewachern Oviedo (l.) und Sigurdsson (r.) zu enteilen. (3.11.2011)
03.11.2011
Erstes Niedersachsen-Derby in der Bundesliga

Erstes Niedersachsen-Derby in der Bundesliga

Im September 1964 kommt es in Deutschlands höchster Spielklasse erstmals zum Duell zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig. Beim 2:2 erzielt Walter Rodekamp (2.v.r) beide Treffer der 96er. Die Braunschweiger Walter Schmidt und Peter Kaack bestaunen hier den ersten Treffer des Angreifers.
28.10.2011
Dumm aus der Wäsche...

Dumm aus der Wäsche...

... schaut Hannovers Sergio Pinto in der 2. Runde des DFB-Pokals 2011/12, als der Mainzer Yunus Malli ihn auf dem falschen Fuß erwischt und ihm den Ball stibitzt. Die Mainzer erweisen sich auch in der Verlängerung einen Tick konzentrierter und ziehen durch ein Tor von Ivanschitz ins Achtelfinale ein. (26.10.2011)
26.10.2011
Hilfsbereiter Übungsleiter

Hilfsbereiter Übungsleiter

Tuchel hilft Sergio Pinto auf die Beine
26.10.2011
Verteidiger unter sich

Verteidiger unter sich

Hannovers Verteidiger Karim Haggui (l.) und der Mainzer Verteidiger Nikolce Noveski von Mainz 05 geben in der 2. Runde des DFB-Pokals 2011/12 alles, um als erster am Ball zu sein. Das umkämpfte Spiel geht in die Verlängerung, dort behalten die Mainzer knapp mit 1:0 die Oberhand. (26.10.2011)
26.10.2011
Pinto, Lala, Cherundolo während des Euro-League-Spiels gegen Kopenhagen

Pinto, Lala, Cherundolo während des Euro-League-Spiels gegen Kopenhagen

Nach dem 2:2 durch César Santin
20.10.2011
Karim Haggui

Karim Haggui

Karim Haggui von Hannover 96 freut sich über das Tor seines Teamkollegen Sergio Pintos kurz vor Ende der Europa League Gruppenpartie gegen Kopenhagen. Acht Minuten vor Schluss schien das 2:1 schon der Siegtreffer zu sein, doch die Dänen schlagen nochmal zurück und gleichen in der letzten Minute aus. (20.10.2011)
20.10.2011
Zieler mauert

Zieler mauert

Ron-Robert Zieler dirigiert am 8. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Bremen die Mauer seiner Hannoveraner Teamkollegen. Mit Erfolg, Hannover gewinnt mit 3:2. (2.10.11)
02.10.2011
Hannoveraner Siegesfaust

Hannoveraner Siegesfaust

Steven Cherundolo (li.) und Karim Haggui feiern den 3:2-Sieg gegen Bremen am 8. Spieltag der Saison 2011/12. (2.10.2011)
02.10.2011
Fritz im Zweikampf

Fritz im Zweikampf

Der Werder-Kapitän Clemens Fritz setzt sich am 8. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Hannovers Sergio Pinto durch. Bremen verliert das Spiel jedoch mit 2:3. (2.10.2011)
02.10.2011
Sokratis und Abdellaoue im Zweikampf

Sokratis und Abdellaoue im Zweikampf

In diesem Luftduell setzt sich der Bremer gegen den 96-Stürmer durch, doch dreimal lässt Abdellaoue alle Bremer Abwehrspieler chancenlos und schießt Hannover am 8. Spieltag fast im Alleingang zu einem 3:2-Sieg. (2.10.2011)
02.10.2011
Fritz, Pinto

Fritz, Pinto

Sergio Pinto (r.) von Hannover 96 lässt Clemens Fritz von Werder Bremen im Bundesligaspiel im Oktober 2011 den Vortritt.
02.10.2011
Nando Rafael gegen Pander

Nando Rafael gegen Pander

Im vierten Heimspiel erreicht Augsburg, hier mit Nando Rafael (links), am 7. Spieltag der Saison 2011/2012 ein 0:0 gegen Hannover 96, hier mit Christian Pander. (24.9.2011)
24.09.2011
Cäpt'n Haggui

Cäpt'n Haggui

Karim Haggui führt Hannover 96 am 6. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Dortmund als Kapitän auf das Spielfeld und zu einem überraschenden 2:1-Sieg. (18.9.2011)
18.09.2011
Schlaudraff ärgert den Meister

Schlaudraff ärgert den Meister

Jan Schlaudraff und seine Hannoveraner Teamkollegen schaffen am 6. Spieltag der Saison 2011/12 eine große Überraschung und besiegen den Meister aus Dortmund nach einem 0:1-Rückstand noch mit 2:1. (18.9.2011)
18.09.2011
Didier Ya Konan

Didier Ya Konan

Didier Ya Konan im Spiel gegen Dortmund (18.9.2011)
18.09.2011
Didier Ya Konan

Didier Ya Konan

Didier Ya Konan feiert sein Siegtor gegen Dortmund (18.9.2011)
18.09.2011
Mirko Slomka

Mirko Slomka

Mirko Slomka nach dem Spiel gegen Dortmund (18.9.2011)
18.09.2011
Antônio da Silva - Didier Ya Konan

Antônio da Silva - Didier Ya Konan

Nach den Stationen Karlsruher SC und FC Basel wechselt Antônio da Silva (l.) im August 2010 zu Borussia Dortmund und wird in der Saison Deutscher Meister. Hier kämpft er in der Serie 11/12 am 18. September 2011 gegen Hannovers Didier Ya Konan (1:2).
18.09.2011
Kurzzeitige Resignation

Kurzzeitige Resignation

Jan Schlaudraff (vorne) und Christian Pander scheinen nach dem 0:1-Rückstand gegen den Meister Dortmund die Hoffnung auf einen Punktgewinn schon aufgegeben zu haben. Doch die 96er drehen am 6. Spieltag der Saison 2011/12 die Partie in den letzten Minuten und gewinnen mit 2:1. (18.9.2011)
18.09.2011
Subotic, Ya Konan, Weidenfeller

Subotic, Ya Konan, Weidenfeller

Synchrongrätschen im Dortmunder Strafraum während der Bundesligapartie zwischen Hannover 96 und dem BVB. Neven Subotic (l.) kommt nicht in den Zweikampf. Roman Weidenfeller (r.) klärt vor dem herangrätschenden Didier Ya Konan (m.). (18. September 2011)
18.09.2011
Ya Konan tanzt

Ya Konan tanzt

Didier Ya Konan bittet zum Tänzchen. Sekunden zuvor hat er für Hannover 96 den 2-1 Siegtreffer im Bundesligamatch gegen Borussia Dortmund erzielt. (September 2011)
18.09.2011
Pander schirmt ab

Pander schirmt ab

Christian Pander von Hannover 96 schirmt am 6. Spieltag der Saison 2011/12 das Leder gegen Lukas Piszczek von Borussia Dortmund ab. Den Hannoveranern gelingt in der Schlussphase eine Überraschung und besiegt durch einen späten Doppelschlag den BVB mit 2:1. (18.9.2011)
18.09.2011
Schlaudraff kann's nicht fassen

Schlaudraff kann's nicht fassen

Jan Schlaudraff ist nach dem torlosen Auftakt der Europa-League-Saison 2011/12 enttäuscht darüber, dass er und seine Hannoveraner Teamkollegen diverse Chancen nicht nutzen konnten. (15.9.2011)
15.09.2011
Schlaudraff ruht sich aus

Schlaudraff ruht sich aus

Jan Schlaudraff genießt während einer Europa-League-Begegnung zwischen Hannover 96 und Standard Lüttich eine kurze Pause auf dem Rasen der heimischen AWD Arena. (September 2011)
15.09.2011
Mirko Slomka

Mirko Slomka

Mirko Slomka vor dem Spiel in Stuttgart (10.9.2011)
10.09.2011
Steven Cherundolo

Steven Cherundolo

Steven Cherundolo im Spiel gegen Mainz (28.8.2011)
28.08.2011
Henning Hauger

Henning Hauger

Henning Hauger im Spiel gegen Mainz (28.8.2011)
28.08.2011
Immer voller Einsatz

Immer voller Einsatz

Der Mainzer Zdeněk Pospěch jagt dem Hannoveraner Konstantin Rausch am 4. Spieltag der Saison 2011/12 den Ball vom Fuß ab. (28.8.2011)
28.08.2011
Steven Cherundolo

Steven Cherundolo

Hannovers Steven Cherundolo mit Ball beim Bundesligaspiel gegen Mainz 05
28.08.2011
Henning Hauger

Henning Hauger

Norwegens Nationalspieler Henning Hauger in Aktion beim Bundesligaspiel Hannover 96 gegen Mainz 05 im August 2011.
28.08.2011
Voller Körpereinsatz

Voller Körpereinsatz

Mit Fuß, Hand und Köpfchen im Luftkampf: Jaramillo Soto (l.) und Manuel Schmiedebach duellieren sich am 4. Spieltag der Saison 2011/12 mit vollem Körpereinsatz. Ähnlich ausgeglichen endet das Spiel, 1:1 heißt es zwischen Hannover und Mainz nach 90 Minuten. (28.8.2011)
28.08.2011
Glücklich nach der Schlacht

Glücklich nach der Schlacht

Emanuel Pogatetz reckt nach dem 1:1 im Rückspiel im Europa-League-Qualifikation in Sevilla die Fäuste in die Luft. Der Verteidiger wäre durch sein Eigentor zum 1:1 fast zum tragischen Helden geworden, doch Hannover verteidigt den 2:1-Sieg aus dem Hinspiel und zieht in die Europa-League ein. (25.8.2011)
25.08.2011
Ruhig im Hexenkessel

Ruhig im Hexenkessel

Im zweiten Qualifikationsspiel für die Europa League 2011/12 behalten Mohammed Abdellaoue in der hitzigen Atmosphäre in Sevilla kühlen Kopf und können sich gegen das spanische Team mit den Spielern Fernando Navarro (l.) und Gary Medel (r.) durchsetzen. (25.8.2011)
25.08.2011
Pander glücklos

Pander glücklos

Am 3. Spieltag der Saison 2011/12 wird Christian Pander in der 68. Minute gegen gegen Hertha BSC eingewechselt und hätte zweimal Hannover fast zum Sieg geschossen. Doch eine klare Torchance vergibt er, einmal trifft er ins Tor, wird aber vom Schiedsrichter zurückgepfiffen. So endet das Spiel 1:1. (21.8.2011)
21.08.2011
Sergio Pinto

Sergio Pinto

Sergio Pinto bejubelt sein Tor gegen Hertha (21.8.2011)
21.08.2011
Der Ball ist sicher!

Der Ball ist sicher!

Hannovers Ron-Robert Zieler begräbt am 3. Spieltag der Saison 2011/12 den Ball unter sich und verhindert damit zunächst den 1:1-Ausgleich der Berliner Hertha. Doch sieben Minuten vor Schluss muss der Keeper dann doch einen Gegentreffer hinnehmen und so bleibt nur ein Punkt in Hannover. (21.8.2011)
21.08.2011
In die Zange

In die Zange

... nehmen die Hannoveraner Konstantin Rausch (l.) und Christian Schulz den Nürnberger Róbert Mak am 2. Spieltag der Saison 2011/12. Hannover siegt in Nürnberg mit 2:1. (13.8.2011)
13.08.2011
Samuel Radlinger

Samuel Radlinger

Samuel Radlinger von Hannover 96
06.07.2011
Christopher Avevor

Christopher Avevor

Christopher Avevor von Hannover 96 bei der Mannschaftspräsentation vor der Saison 2011/2012
06.07.2011
Jannis Pläschke

Jannis Pläschke

Hannovers Jannis Pläschke bei der Mannschaftspräsentation im Juli 2011
06.07.2011
Christian Schulz

Christian Schulz

Christian Schulz bei der Mannschaftspräsentation von Hannover 96 vor der Spielzeit 2011/2012
06.07.2011
Überragendes Debüt

Überragendes Debüt

Am letzten Spieltag der Saison 2010/2011 gab der Nürnberger Julian Wießmeier sein Bundesligadebüt - und erzielte gleich ein Tor. Daran konnte auch Hannovers Karim Haggui nichts ändern, der Hannoveraner Verteidiger schoss allerdings seinerseits den 1:1-Ausgleich und ebnete damit den Weg zu einem 3:1-Sieg. (14.5.2011)
14.05.2011
Duell der Österreicher

Duell der Österreicher

Zwei Legionäre im Zweikampf: Hannovers Emanuel Pogatetz (l.) wehrt sich gegen den Stuttgarter Martin Harnik am vorletzten Spieltag der Bundesligasaison 2010/11. Am Ende nützt es nichts, Hannover verliert mit 1:2. (7.5.2011)
07.05.2011
Didier Ya Konan Hannover

Didier Ya Konan Hannover

Nach der Niederlage gegen Gladbach
30.04.2011
Mirko Slomka

Mirko Slomka

Der Coach führte Hannover 96 in der Saison 2010/2011 auf den vierten Platz der Bundesliga.
30.04.2011
Hannovers-(Tor-)Rausch

Hannovers-(Tor-)Rausch

Konstantin Rausch (2.v.l.) wird am 31. Spieltag der Saison 2010/11 von seinen Teamkollegen umringt und bejubelt, nachdem er gegen Freiburg das 3:0 erzielt hat. (21.4.2011)
21.04.2011
Steven Cherundolo

Steven Cherundolo

Hannovers Steven Cherundolo bei einem Einwurf während eines Bundesligaspiels gegen Freiburg.
21.04.2011
Explosiver Antritt

Explosiver Antritt

Hannovers Jan Schlaudraff zeigt Freiburgs Cedrick Makiadi 31. Spieltag der Saison 2010/11 seine Sprinter-Qualitäten. Der 96er Turbofußball überrollt die Freiburger, die mit 1:3 unterliegen. (21.4.2011)
21.04.2011
Gegen zwei

Gegen zwei

Der Freiburger Anton Putsila nimmt es am 31. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Hannover 96 gleich mit zwei Gegenspielern auf: Steven Cherundolo (l.) und Karim Haggui haben ihre Probleme mit dem Weißrussen, können ihn beim 3:1-Sieg aber trotzdem irgendwie bändigen. (21.4.2011)
21.04.2011
Slomka und Tuchel

Slomka und Tuchel

Hahnenkampf
09.04.2011
Altin Lala und Fans

Altin Lala und Fans

Nach dem Sieg gegen Mainz
09.04.2011
Didier Ya Konan

Didier Ya Konan

Der Hannoveraner Didier Ya Konan feiert einen Treffer gegen Mainz 05.
09.04.2011
Enges Duell

Enges Duell

Auch wenn es das Endergebnis von 4:1 nicht vermuten lässt, haben Mario Götze und seine Dortmunder Teamkollegen am 28. Spieltag der Saison 2010/11 lange Zeit große Probleme mit Hannover 96 und Abwehrspieler Christian Schulz. Götzes Tor zum 1:1 sorgt dann aber die Wende im Spiel. (2.4.2011)
02.04.2011
Schulz, Goetze

Schulz, Goetze

Christian Schulz im Zweikampf mit Mario Goetze bei einer Bundesligapartie im April 2011
02.04.2011
Abdellaoue spielt Spielverderber ...

Abdellaoue spielt Spielverderber ...

... aber nur für wenige Minuten. Der Stürmer von Hannover 96 trifft nämlich am 28. Spieltag der Saison 2010/11 gegen den Tabellenführer Borussia Dortmund zum 1:0. Doch der Meisterschaftsanwärter schlägt zurück und gewinnt am Ende mit 4:1. (2.4.2011)
02.04.2011
Abdellaoue mit dem langen Bein

Abdellaoue mit dem langen Bein

Mohamad Abdellaoue erzielt nach einer Flanke von Sergio Pinto den Führungstreffer für Hannover 96 beim Auswärtsspiel in Dortmund am 28. Spieltag der Saison 2010/11. Zum Sieg reicht der Treffer aber nicht, der BVB gewinnt am Ende mit 4:1. (2.4.2011)
02.04.2011
Abdellaoue jubelt

Abdellaoue jubelt

Mohamad Abdellaoue (l.) jubelt nachdem er Hannover 96 in der 57. Minute zur 1-0 Führung in Dortmund geschossen hat. Genützt hat's nichts: Der BVB drehte die Partie und gewann noch mit 4:1. (2.4.2011)
02.04.2011
Didier Ya Konan

Didier Ya Konan

Ya Konan feiert seinen Führungstreffer im Bundesligaspiel gegen 1899 Hoffenheim.
19.03.2011
Ya Konan Jubel

Ya Konan Jubel

Nach dem Führungstreffer gegen Hoffenheim
19.03.2011
Carlitos, Mohamad

Carlitos, Mohamad

Hannovers Carlitos wird im Bundesligaspiel am 11. März 2011 vom Kölner Youssef Mohamad attackiert
11.03.2011
Viel Platz, kein Ertrag

Viel Platz, kein Ertrag

Jan Schlaudraff (m.) wird am 26. Spieltag der Saison 2010/11 von Christian Eichner (l.) und Kevin Pezzoni (r.) beim Torschuss nicht bedrängt, kann den Ball aber trotzdem nicht im Tor unterbringen. Auch aus diesem Grund verlieren die Hannoveraner gegen Köln mit 0:4. (11.3.2011)
11.03.2011
Kampf um Platz drei

Kampf um Platz drei

München und Hannover liefern sich in der Saison 2010/2011 einen engen Kampf um Platz drei. Am 25. Spieltag besiegen die Hannoveraner die Bayern mit Thomas Müller (l.) mit 3:1, den Endstand besorgt Sergio Pinto (r.) mit einem Fernschuss. (5.3.2011)
05.03.2011
Kampf um die Champions League

Kampf um die Champions League

Hannovers Konstantin Rausch (l.) leistet sich mit seinem Team in der Saison 2010/2011 gegen Philipp Lahm und die Münchner Bayern einen harten Kampf um Rang drei. Am 25. Spieltag besiegen die 96er den Rekordmeister sogar mit 3:1. (5.3.2011)
05.03.2011
Sergio Pinto

Sergio Pinto

Hannover hat soeben das dritte Tor gegen Bayern München in der Saison 2010/2011 erzielt.
05.03.2011
Abdellaoue trifft gegen Bayern

Abdellaoue trifft gegen Bayern

Diese Szene leitet die nächste Überraschung in der an Überraschung nicht armen Saison 2010/11 ein. Hannovers Stürmer Mohammed Abdellaoue lässt Thomas Kraft im Tor der Münchener Bayern keine Chance und erzielt die 1:0-Führung, die die Hannoveraner in der zweiten Halbzeit in einen 3:1-Sieg umwandeln. (5.3.2011)
05.03.2011
Sergio Pinto jubelt

Sergio Pinto jubelt

Hannovers Sergio Pinto bejubelt sein Tor gegen den FC Bayern München in der Bundesligapartie im März 2011.
05.03.2011
Lässiger Jubel in Hannover

Lässiger Jubel in Hannover

Als ob es das normalste der Welt wäre, traben Lars Stindl (l.) und Mohamad Abdellaoue hinter dem jubelnden Konstantin Rausch hinterher. Dabei hat dieser gerade gegen keinen anderen Verein als dem FC Bayern das 2:0 erzielt und damit am 25. Spieltag der Saison 2010/11 die Zeichen endgültig auf Sieg gestellt. (5.3.2011)
05.03.2011
Klare Ansage

Klare Ansage

Seit der Saison 2010/2011 hütet Ron-Robert Zieler den Kasten der Niedersachsen und gibt seitdem lautstark Anweisungen an seine Vorderleute wie hier beim 1:0-Sieg gegen St. Pauli am 24. Spieltag der Saison 2010/11. (26.2.2011)
26.02.2011
Schlaudraff oben auf

Schlaudraff oben auf

Nach dem zwischenzeitlichen 2:0 gegen Lautern stürzt sich Jan Schlaudrauff (#13) auf die Jubeltraube, die sich um den Torschützen Mohammed Abdellaoue gebildet hat. Bei den zwei weiteren Toren des 23. Spieltags der Saison 2010/11 steht Schlaudraff im Mittelpunkt, er ist nämlich beim 3:0-Sieg zweifacher Torschütze. (19.2.2011)
19.02.2011
Schulter an Schulter

Schulter an Schulter

Bremens Marko Arnautovic und Hannovers Karim Hagui schenken sich am 22. Spieltag der Saison 2010/11 nichts. Ähnlich eng wie dieser Zweikampf ist das gesamte Spiel, das 1:1 endet. (13.2.2011)
13.02.2011
Zieler gegen Farfán

Zieler gegen Farfán

Mit gekonnter Beinarbeit verhindert Hannovers Keeper Ron-Robert Zieler am 19. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Schalkes Jefferson Farfán einen Gegentreffer. Die 0:1-Niederlage der Niedersachsen kann er aber nicht abwenden. (22.1.2011)
22.01.2011
Zwei neue Gesichter der Saison 2010/2011

Zwei neue Gesichter der Saison 2010/2011

Nürnbergs Philipp Wollscheid (l.) und Hannovers Mohamed Abdellaoue machen in der Saison 2010/11 Saison mit guten Leistungen auf sich aufmerksam. Am 17. Spieltag treffen beide aufeinander, mit besserem Ende für Wollscheid. Nürnberg gewinnt nämlich mit 3:1. (18.12.2010)
18.12.2010
Mario Eggimann und Stefan Reisinger

Mario Eggimann und Stefan Reisinger

Mario Eggimann von Hannover 96 im Zweikampf mit Freiburs Stefan Reisinger in der Bundesligapartie im November 2010
27.11.2010
gestrecktes Bein von Eggimann

gestrecktes Bein von Eggimann

Stefan Reisinger (l.) wird von Mario Eggimann mit gestrecktem Bein angegangen. So geschehen im Bundesligaspiel zwischen dem SC Freiburg und Hannover 96 im November 2010.
27.11.2010
Seitenhieb

Seitenhieb

Am 20.11.2010 siegt Hannover 96 vor heimischer Kulisse gegen den Hamburger SV und feiert einen ganz besonderen Erfolg: Mit dem Dreier überholten die Roten den Erzrivalen aus Braunschweig in der ewigen Tabelle der 1. Bundesliga.
27.11.2010
Florian Fromlowitz

Florian Fromlowitz

Der Hannoveraner Schlussmann gibt Anweisungen während eines Bundesligaspiels gegen Mainz 05.
13.11.2010
Hitzige Diskussionen

Hitzige Diskussionen

Am 11. Spieltag der Saison 2010/11 geht es zwischen Borussia Dortmund und Hannover 96 hoch her. Hier geraten die Dortmunde Błaszczykowski und Großkreutz mit den 96ern Haggui und Zieler (v.l.) aneinander. Schiri Brych will schlichten (m.). Am Ende gewinnt Dortmund mit 4:0. (7.11.2010)
07.11.2010
Kagawa nicht zu stoppen

Kagawa nicht zu stoppen

Moritz Stoppelkamp (hinten) von Hannover 96 versucht am 11. Spieltag der Saison 2010/11 den Dortmunder Shinji Kagawa vom Ball zu trennen. Das ist selten von Erfolg gekrönt, Kagawa ist beim 4:0-Sieg des BVB mal wieder einer der Aktivposten und steuert auch ein Tor zum Erfolg bei. (7.11.2010)
07.11.2010
Im letzten Moment...

Im letzten Moment...

... stellt sich Hannovers Lars Stindl (r.) dem Hoffenheimer Chinedu Obasi mit einer Grätsche in den Weg. Die 96er kommen am 10. Spieltag der Saison 2010/11 öfter einen Schritt zu spät in den Zweikampf und verlieren so 0:4. (31.10.2010)
31.10.2010
Abgeräumt

Abgeräumt

Der Hannoveraner Steven Cherundolo (li.) prallt im Zweikampf mit Chinedu Obasi zusammen und bringt damit sich und den Hoffenheimer zu Fall. Es ist nicht der einzige schmerzhafte Moment für Cherundolo, der mit den 96ern am 10. Spieltag der Saison 2010/11 mit 0:4 verliert. (31.10.2010)
31.10.2010
Ya Konan

Ya Konan

Volle Konzentration am Arbeitsplatz! Hannover 96 Stürmer Didier Ya Konan fokussiert das Spielgerät im Bundesliga-Auswärtsspiel bei der TSG Hoffenheim im Oktober 2010.
31.10.2010
Vorbereiter unter sich

Vorbereiter unter sich

Am 9. Spieltag der Saison 2010/11 bereiten Hannovers Constant Djakpa (l.) und Kölns Milivoje Novakovič jeweils ein Tor für ihre Teams vor. Feiern kann am Ende aber nur Djakpa, der am Ende mit Hannover 2:1 gewinnt. (23.10.2010)
23.10.2010
Du bleibst hier...!

Du bleibst hier...!

St. Paulis Fabian Boll wird von Hannovers Manuel Schmiedebach (l.) ausgespielt, ergibt sich aber nicht in sein Schicksal und hält seinen Gegenspieler kurzer Hand fest. Die Kiez-Kicker fahren mit diesem Einsatz am 7. Spieltag der Saison 2010/11 aber sehr gut und gewinnen mit 1:0. (1.10.2010)
01.10.2010
Sauber vom Ball getrennt

Sauber vom Ball getrennt

Lautern Martin Amedick (r.) grätscht Hannovers Ya Konan den Ball vom Fuß
26.09.2010
Keeperlegende

Keeperlegende

In seiner Karriere trug Horst Wolter über 200 Mal das Trikot der Eintracht aus Braunschweig. Dabei hielt der gebürtige Berliner nicht selten den Kasten sauber. Hier muss sich der Nationalspieler gegen 1860 München allerdings geschlagen geben (19.08.1967).
26.09.2010
Nur per Foul zu stoppen

Nur per Foul zu stoppen

Bremens Petri Pasanen foult Hannovers Mohammed Abdellaoue vor den Augen von Schiedsrichter Felix Brych. Es ist nicht der einzige Moment am 5. Spieltag der Saison 2010/11, an dem die Hannoveraner einen Schritt schneller sind. Am Ende gewinnen sie mit 4:1. (21.9.2010)
21.09.2010
Diego Fallrückzieher

Diego Fallrückzieher

1:0-Traumtor gegen Hannover
18.09.2010
Keinen Respekt vor dem Star

Keinen Respekt vor dem Star

Hannovers Moritz Stoppelkamp hat soeben Wolfsburgs Diego das Leder abgeluchst und prescht mit dem Ball nach vorne. Doch der VfL-Star rächt sich später mit einem fantastischen Fallrückzieher zum 1:0, der den 2:0-Sieg der Wölfe am 4. Spieltag der Saison 2010/11 einleitet. (18.9.2010)
18.09.2010
Zu spät

Zu spät

Hannovers Christian Schulz (r.) kann die Flanke von Schalkes Hao Junmin nicht mehr verhindern.
28.08.2010
Vorbereitung auf die Saison 2010/2011

Vorbereitung auf die Saison 2010/2011

Der FC Valencia bereitete sich im Sommer 2010 in Deutschland auf die anstehende Spielzeit vor und spielte am 31.07.2010 gegen Hannover 96. Isco (l.) versucht in dieser Szene Jan Schlaudraff (r.) den Ball abzuluchsen. (31.7.2010)
31.07.2010
Felix Burmeister (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Felix Burmeister (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Hier noch bei Hannover 96 (16.07.2010)
16.07.2010
Don Jupp in Aktion

Don Jupp in Aktion

Im März 1968 gastiert Hannover 96 mit Stürmerstar Jupp Heynckes (r.) bei den Löwen aus Braunschweig. Heynckes fordert dabei BTSV-Keeper Horst Wolter, der allerdings Sieger bleibt.
16.07.2010
Hannover unter Druck

Hannover unter Druck

Hannovers Manuel Schmiedebach muss sich am 32. Spieltag der Saison 2009/10 gegen Leverkusens Thanos Petsos (r.) behaupten, um den Ball am rechten Fuß zu behalten. Die Niedersachsen halten dem Druck nicht stand und verlieren mit 0:3. (24.4.2010)
24.04.2010
Andreasen gibt die Richtung vor

Andreasen gibt die Richtung vor

Der Hannoveraner Leon Andreasen bejubelt seinen frühen Führungstreffer gegen Eintracht Frankfurt am 26. Spieltag der Saison 2009/10. Er leitet damit den 2:1-Sieg der 96er ein. (13.3.2010)
13.03.2010
Vorbereiter und Vollstrecker...

Vorbereiter und Vollstrecker...

... tauschen am 26. Spieltag der Saison 2009/10 bei Hannover für einen Moment die Rollen. Der eigentliche Torjäger Didier Ya Konan (r.) legt per Kopf den 1:0-Führungstreffer von Leon Andreasen (l.) auf und Hannover meldet sich durch einen schlussendlichen 2:1-Sieg wieder im Abstiegskampf zurück. (13.3.2010)
13.03.2010
Nachsehen

Nachsehen

Hannovers Torhüter Florian Fromlowitz kann gegen Kevin Großkreutz nichts ausrichten: Der Borusse trifft am 23. Spieltag der Saison 2009/10 vor heimischem Publikum mit 4:1-Endstand. (20.2.2010)
20.02.2010
Dreierpack

Dreierpack

Dieser Tag bleibt dem Schweizer Stürmer Albert Bunjaku in Diensten des 1. FC Nürnberg lange in Erinnerung: Am 20. Spieltag der Saison 2009/12 schoss er beim 3:1-Sieg in Hannover alle drei Tore. Christian Eigler freut's, Karim Haggui (r.) eher nicht. (30.1.2010)
30.01.2010
Mirko Slomka

Mirko Slomka

Bei Hannover 96 ist Mirko Slomka seit dem 23. Januar 2010 Chefcoach (0:1 in Mainz). Sein Vertrag gilt bis Mitte 2013.
23.01.2010
Rutschpartie

Rutschpartie

Es waren nicht die besten Platzverhältnisse, mit denen Hannover und Bochum im Winter 2009 zurecht kommen mussten. Hier kämpft Mike Hanke sowohl gegen den rutschigen Untergrund, als auch gegen seinen Gegenspieler Matias Concha. Tore fielen aber trotzdem. N
19.12.2009
Heerwagen rettet vor Balitsch

Heerwagen rettet vor Balitsch

In höchster Not rettet Bochums Keeper Philipp Heerwagen (r.) am letzten Spieltag der Hinrunde der Saison 2009/10 vor Hanno Balitsch (li.) von Hannover 96. Der spätere Siegtorschütze Christian Fuchs muss nicht mehr eingreifen. (19.12.2006)
19.12.2009
Kämpferische Bochumer machten aus 2:0 auswärts ein 2:3

Kämpferische Bochumer machten aus 2:0 auswärts ein 2:3

Am 17.Spieltag der Bundesliga-Saison 2009/2010 führte Hannover 96 bereits durch zwei Schlaudrauff-Tore mit 2:0. Doch als die Mannen um Valdet Rama (l.) kurz vom Gas gingen, überholte der VfL links und zog vorbei. Basis für den überraschenden Auswärtserfolg war auch die verbesserte Defensivleistung der Abwehr um Matias Concha (r.) in der zweiten Halbzeit. (19.12.2009)
19.12.2009
Rosenthal beschert Hannover drei Punkte

Rosenthal beschert Hannover drei Punkte

Ein Treffer von Jan Rosenthal entscheidet am 11. Spieltag der Saison 2009/10 das Duell zwischen Köln und 96. Entsprechend groß ist die Freude beim Torschützen zum 1:0-Endstand. (31.10.2009)
31.10.2009
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Didier Ya Konan (r.) setzt im Zweikampf mit Sebastian Rudy seine ganze Dynamik ein, um den Stuttgarter vom Ball zu trennen. Der Einsatz zahlt sich aus, Ya Konan erzielt am 10. Spieltag der Saison 2009/10 den 1:0-Siegtreffer. (24.10.2009)
24.10.2009
Bergmann bei Hannover

Bergmann bei Hannover

.Von 2007-2009 trainierte Andreas Bergmann die Amateuere von Hannover 96, bevor er ab August 2009 für ein halbe Jahr als Cheftrainer agierte. (Foto: 17.10.2009)
17.10.2009
Bender gegen Ya Konan

Bender gegen Ya Konan

Der defensive Mittelfeldspieler Sven Bender wechselt zur Saison 2009/10 zu Borussia Dortmund und kommt auf 19 Einsätze. Sein erstes Bundesligaspiel bestreitet er am 6. Spieltag beim 1:1 in Hannover, wo er sich Didier Ya Konan (r.) auseinander setzten muss. (19.9.2009)
19.09.2009
Gut gebrüllt, Dieter!

Gut gebrüllt, Dieter!

Hannovers Trainer Dieter Hecking gibt im Spiel seiner 96er gegen den FSV Mainz 05 lautstarke Anweisungen. Ohne Erfolg. Die Partie des 2. Spieltags der Saison 2009/10 endet 1:1 und wenige Tage später tritt Hecking zurück. (15.08.2009)
15.08.2009
Und er flankt doch

Und er flankt doch

Herthas Lukasz Piszczek (l.) kann Hannovers Constant Djakpa am ersten Spieltag der Saison 2009/10 nicht an der Hereingabe hindern. Berlin gewinnt trotzdem mit 1:0. (8.8.2009)
08.08.2009
96-Neuzugang der Saison 2009/2010: Valdet Rama

96-Neuzugang der Saison 2009/2010: Valdet Rama

Der Deutsch-Kosovare überzeugte die Verantwortlichen von Hannover 96 mit guten Leistungen für Ingolstadt in der 2. Bundesliga und wurde am 08.07.2009 in der niedersächsischen Landeshauptstadt vorgestellt.
08.07.2009
Abstieg besiegelt

Abstieg besiegelt

Ein Tor hat gefehlt, um immerhin die Relegation zu erreichen. Das 2:2 gegen Hannover 96 reicht Andre Mijatović und Arminia Bielefeld am letzten Spieltag der Saison 2008/09 nicht, um den direkten Abstieg aus der Bundesliga zu verhindern. (23.5.2009)
23.05.2009
Joël Epalle

Joël Epalle

Mit einer Gesichtsmaske bestreitet Joël Epalle vom VfL Bochum am 1. Mai 2009 die Heimbegegnung der Fußball-Bundesliga gegen Hannover 96 (0:2).
01.05.2009
Geteilte Freude

Geteilte Freude

Hannovers Hanno Balitsch (l.) freut sich in Bochum über seinen Treffer beim 2:0-Sieg am 30. Spieltag der Saison 2008/09. Mit ihm feiern Mike Hanke und Leon Andreasen (v.l.). (1.5.2009)
01.05.2009
PLATZHALTER

PLATZHALTER

Mike Hanke (r.) und Jan Rosenthal warten am 24. Spieltag der Saison 2008/09 auf ihre Einwechslung gegen Borussia Dortmund. Beide kommen in der zweiten Hälfte zum Einsatz und Hanke trägt sich beim 4:4 sogar noch in die Torschützenliste ein. (14.3.2009)
14.03.2009
Lala, Sanogo und Bergantin im Zweikampf

Lala, Sanogo und Bergantin im Zweikampf

Hannovers Urgestein Altin Lala (l.) versucht gemeinsam mit Vinicius Bergantin dem Bremer Sanogo das Leder abzujagen. (25.10.2008)
25.10.2008
Ungleiches Duell

Ungleiches Duell

Sichtbare Mühe hat der 1,65m große Gaetan Krebs (r.) von Hannover 96, den deutlich größeren Bremer Sebastian Boenisch am 9. Spieltag der Saison 2008/09 aufzuhalten. Der Underdog aus Hannover wehrt sich aber tapfer und trotz den Bremern ein 1:1 ab. (25.10.2008)
25.10.2008
Die Machtlosigkeit der Trainer

Die Machtlosigkeit der Trainer

Hannover gegen Hertha BSC am 30. Spieltag der Saison 2007/08: Weder Herthas Lucien Favre (l.) noch Dieter Hecking scheinen ihre Abwehrreihen so ganz richtig zu erreichen, jeweils zwei Tore müssen beide Teams hinnehme. (26.4.2008)
26.04.2008
Das erste Mal Bundesliga

Das erste Mal Bundesliga

Am 29. Spieltag der Saison 2007/08 gibt Torwart Marcel Höttecke sein Bundesliga-Debüt für Borussia Dortmund gegen Hannover 96. Auch wenn er hier den Ball vor Hannovers Vinicius abfängt, verliert der BVB mit 1:3. (16.4.2008)
16.04.2008
Lang und länger

Lang und länger

Bochums Danny Fuchs (r.) gibt alles, um den Hannoveraner Gaetan Krebs vom Ball zu trennen.
22.02.2008
Nicht gut gezielt

Nicht gut gezielt

Mittelfeldregisseur Diego spielte am vorletzten Spieltag der Saison 2007/2008 mit Werder Bremen gegen Hannover 96. Beim Spielstand von 3:0 für die Werderaner gab es Elfmeter für die Heimelf. Der Brasilianer trat an und vergab allzu lässig mit einem gechippten "Panenka"-Elfmeter gegen den unvergessenen Robert Enke. Auch wenn Klasnic im Nachschuss doch noch traf, stand Diego für die Aktion in der Kritik. (10.05.2008)
08.12.2007
Freude in Hannover

Freude in Hannover

Szabolcs Huszti (l.) lässt sich für seinen Treffer im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart von seinem Teamkollegen Mike Hanke feiern.
06.10.2007
Starke pariert gegen Huszti

Starke pariert gegen Huszti

Hannovers Szabolcs Huszti bringt den Ball am 8. Spieltag der Saison 2007/08 nicht an Tom Starke vorbei im Tor des MSV Duisburg unter. 96 gewinnt die Partie dennoch mit 2:1. (30.9.2007)
30.09.2007
Bayern mit glanzlosem 3:0

Bayern mit glanzlosem 3:0

Mit einigen Problemen gegen Hannovers Defensive startete Bayern München in den 3. Spieltag der noch jungen Saison 2007/08. Doch Luca Toni (rechts; hier gegen Thomas Kleine) brachte dann doch in der 28. Spielminute die Münchner auf die Siegerstraße.
25.08.2007
Pressekonferenz nach dem 1:1

Pressekonferenz nach dem 1:1

Dieter Hecking stellt sich nach dem Spiel seiner Hannoveraner gegen Arminia Bielefeld am 16. Spieltag der Saison 2006/05 den Fragen der Journalisten. (9.12.2006)
09.12.2006
Allein gegen zwei

Allein gegen zwei

Beim Spiel zwischen Cottbus und Hannover verliert Arnold Bruggink (r.) den Ball gegen die beiden Energie-Stürmer Sergiu Radu (m.) und Vlad Munteanu (Dez. 2006).
02.12.2006
Hannover schmeißt Dortmund aus dem Pokal

Hannover schmeißt Dortmund aus dem Pokal

Mit vollem Einsatz, hier Jan Rosenthal gegen Marc-André Kruska, setzt sich 96 in der 2. Runde des DFB-Pokals 2006/2007 beim BVB durch. Ein spätes Tor sichert den 1:0-Auswärtssieg der Niedersachsen. (24.10. 2006)
24.10.2006
Präsentation in Hannover

Präsentation in Hannover

Trainer Dieter Hecking wechselt im September 2006 aus privaten Gründen von Aachen nach Hannover. Dort sollte Hecking drei Jahre lang Trainer bleiben. (10.9.2006)
10.09.2006
Siegtor gegen Hannover

Siegtor gegen Hannover

Gleich in seiner ersten Profisaison 2005/2006 konnte Daniel Halfar voll überzeugen. Für den 1. FC Kaiserslautern absolvierte er alle Spiele der Rückrunde und konnte sich dreimal in die Torschützenliste eintragen. Hier erzielt Halfar (r.) den 1:0-Siegtreffer gegen Hannover 96 am 31. Spieltag. (22.04.2006)
22.04.2006
Hannoveraner Zeit

Hannoveraner Zeit

Im Sommer 2003 wechselte Christoph Dabrowski zu Hannover 96 und spielte drei Saisons in der Verteidigung der Roten. (Foto: April 2006)
16.04.2006
Enke rettet spektakulär

Enke rettet spektakulär

Im Bundesligaspiel zwischen Leverkusen und Hannover rettet Robert Enke (l.) spektakulär gegen den Leverkusener Hanno Balitsch (r.). (17.12.2005)
17.12.2005
Neururer am Hadern

Neururer am Hadern

Nicht immer war Peter Neururer während des Bundesliga-Gastspiels seiner Hannoveraner in Stuttgart mit allem zufrieden. Am Ende durfte er sich wenigstens über einen wichtigen Punkt bei den Schwaben freuen. (20.11.2005)
20.11.2005
Manuel Friedrich köpft das 1:0 gegen Mainz

Manuel Friedrich köpft das 1:0 gegen Mainz

Im Trikot von Mainz 05 bewies Verteidiger Manuel Friedrich immer wieder seine Kopfballstärke. Hier nickt er zur Führung gegen die 96er ein. Mertesacker, Idrissou, Tarnat und Balitsch können nur Staunen (November 2005).
05.11.2005
Hannover erkämpft sich noch ein 2:2

Hannover erkämpft sich noch ein 2:2

Mit 2:0 hat Mainz 05 bereits gegen Hannover 96 geführt. Doch in den letzten fünf Spielminute rettete 96 durch Tore von Thomas Brdaric (rechts; hier im Zweikampf mit Milorad Pekovic) und Michael Tarnat noch einen Punkt.
05.11.2005
Hannover stoppt Aachen

Hannover stoppt Aachen

In der 2. Runde des DFB-Pokal ist für Alemannia Aachen im Oktober 2005 Schluss: Hannover 96, hier Hanno Balitsch im Duell mit Mirko Casper, gewinnt 2:1.
25.10.2005
Beinhart

Beinhart

Jermaine Jones (Eintracht Frankfurt) schont weder sich noch Gegner. Hier muss Hannovers Chavdar Yankov (Mitte) dran glauben. Altin Lala (re.) schaut zu. (10.09.2005)
10.09.2005
Barnetta versenkt den HSV

Barnetta versenkt den HSV

Wenige Sekunden nachdem dieses Bild aufgenommen wurde, zappelt die Kugel im Netz! Indem Hannovers Tranquillo Barnetta (r.) HSV-Keeper Stefan Wächter überwindet, besiegelt er am 33. Spieltag der Saison 04/05 die 2:1-Niederlage der Hanseaten. (14.5.2005)
14.05.2005
Stendel vs. Pasanen

Stendel vs. Pasanen

Beim 1:4 von Hannover 96 gegen Werder Bremen behaken sich Daniel Stendel (l.) und Petri Pasanen (r.) mit allen Körperteilen. (19.02.2005)
19.02.2005
Fehlte da die Übersicht?

Fehlte da die Übersicht?

Hannovers Neuentdeckung der Saison 2003/04 Per Mertesacker musste am 25. Spieltag mit Gesichtsmaske spielen. Vielleicht hatte ihn das irritiert, als er in der 63. Spielminute ein Eigentor beim Spiel auf Schalke fabrizierte.
20.03.2004
Stuttgart - Hannover 3:1

Stuttgart - Hannover 3:1

Beim Heimsieg gegen Hannover trifft Bayern Leihgabe Philipp Lahm (l.) auf 96-Stürmer Daniel Stendel (r.). (22.11.2003)
22.11.2003
Zweikampf zwischen Lala und Salou

Zweikampf zwischen Lala und Salou

Hannovers Altin Lala spielt seit 1998 bei den Niedersachsen. Beim Bundesligaduell im März 2003 zwischen Hannover und Duisburg schenken sich Lala (l.) und Salou nichts.
09.03.2003

25.01.2003

27.11.2002

11.09.2002
Erste Schritte bei den Profis

Erste Schritte bei den Profis

1998/1999 schaffte Fabian Gerber den Sprung vom Nachwuchs Hannovers ins Team der Profis. Hier posiert das Talent bei der Kadervorstellung vor der Zweitligasaison 1999/2000.
16.07.1999
Hecking-Hattrick

Hecking-Hattrick

Im Zweitligaspiel gegen den FC St. Pauli (mit André Trulsen, r.) gelingt Hannovers Dieter Hecking der einzige Hattrick seiner Karriere. (10.09.1998)
10.09.1998
Freude pur

Freude pur

Zweitligist Hannover 96 bejubelt den DFB-Pokalsieg 1992. Keeper Jörg Sievers (2. v. l.) kann sein Glück kaum fassen...
23.05.1992

11.09.1971
Abschlag

Abschlag

Hannovers Keeperlegende Horst Podlasly macht sich bereit, um den Ball beim 1:0-Sieg gegen Schalke in die Spitze zu dreschen (24.10.1964).
24.10.1964
Ulf Winskowsky 1978

Ulf Winskowsky 1978

Zwischen 1977 und 1982 spielte Ulf Winskowsky auf der Position des Innenverteidigers für Hannover 96. (
00.00.0000
Derby-Jubel

Derby-Jubel

Nach dem frühen Gegentor am 14. Spieltag der Saison 2014/15 bringt Joselu Hannover 96 gegen den VfL Wolfsburg noch vor der Pause zurück ins Spiel. Die Teams gehen mit einem 1:1 in die Kabinen, danach jubelt nur noch die Wölfe, die schließlich mit 3:1 gewinnen. (06.12.2014)
00.00.0000
Ratlosigkeit an der Leine

Ratlosigkeit an der Leine

Zehn Spiele ohne Sieg sind es nach dem 2:3 gegen den BVB am 21. März 2015 für Hannover 96. Enttäuschung, Ratlosigkeit und Frust sind den Spielern anzusehen. Der Klub aus der Leinestadt wankt den Abstiegsrängen förmlich entgegen.
00.00.0000
Unrühmlicher Abgang

Unrühmlicher Abgang

Ausgerechnet gegen den Ex-Club: Hannovers Leonardo Bittencourt stapft nach seiner Gelb-Roten Karte im Spiel gegen den BVB vorzeitig Richtung Kabine (21.03.2015).
00.00.0000
Beistand von oben

Beistand von oben

Nach seinem Treffer zum 2:2 in Frankfurt wendet sich Didier Ya Konan (r.) beim Jubeln in Richtung Himmel. Hannover-Mitspieler Stindl kommt zum Gratulieren. (04.04.2015)
00.00.0000
Hoch, höher, Marcelo!

Hoch, höher, Marcelo!

Gegen den sonst so kopfballstarken Frankfurter Madlung (2.v.l.) schraubt sich Marcelo nach oben und ist vor Trapp am Leder und köpft den Ball zum 2.2ins Tor.
00.00.0000
In der Mangel

In der Mangel

Autsch! Hannovers Japaner Hiroshi Kiyotake (M.) wird unsanft von seinem in Herthas Diensten stehenden Landsmann Genki Haraguchi (l.) und dessen Mitspieler Per Skjelbred gestoppt (10.04.2015).
00.00.0000

00.00.0000
96 kämpft ums Überleben

96 kämpft ums Überleben

Im Bundesligaspiel zwischen dem VfB Stuttgart und Hannover 96 ging es für die Gäste aus Niedersachsen ums Überleben in der ersten Liga. (27.02.2016)
00.00.0000
Torflaute beendet

Torflaute beendet

Kapitän Christian Schulz beendete beim Spiel in Stuttgart die Torflaute von Hannover 96 und glich zum zwischenzeitlichen 1:1 aus. (27.02.2016)
00.00.0000
Anweisungen vom Chef

Anweisungen vom Chef

Trotz trister Tabellensituation coachte Thomas Schaaf von Hannover 96 gewohnt engagiert beim Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart. (27.02.2016)
00.00.0000

00.00.0000
Zweikampf um den Ball

Zweikampf um den Ball

Im Zweitligaspiel zwischen Arminia Bielefeld und Hannover 96 fielen sechs Tore (3:3) (18.09.16).
00.00.0000

Niedersachsen Derby
00.00.0000

Niedersachsen-Derby
00.00.0000

Krawall beim Niedersachsen-Derby
00.00.0000

00.00.0000
Harnik zieht ab
Plakat-Protest
Kopfballduell
H96-Testspiel abgebrochen
Duell um den Ball
Abgezogen
Eine Etage höher
96 zu Gast in Würzburg
Befreiungsschlag
Sieg zum Trainerdebüt
Voller Körpereinsatz
Wurtz erzielt die VfL-Führung
Frühe Führung
Torjubel beim Ex-Klub
Hiergeblieben!
Duell um den Aufstieg
Dazwischen gehen
Frühe Führung
Führungstor
Duell um das Leder
Gerangel
Jubel
Torschützen unter sich
Danke Ron-Robert!
Umkämpfte Partie
Kampfsport
Spielunterbrechung
Fossum versucht es!
Jubel der Gastgeber
In Bewegung
1860-Sandwich
Duell
Zweikampf
Beste Freunde?
Frühe Führung
Eiskalt abgeschlossen
Anschlusstreffer
Nicht richtig abgestimmt...
Dumme Notbremse
Martin Harnik Hannover 96
Der Neue trifft beim Debüt
Aktobatische Ballannahme
Lewy unaufhaltsam
Genugtuung zum Saisonfinale
Ansehnlicher Zweikampf!
Abgegrätscht
Rote Jubeltraube
Gedenken
Ins Hintertreffen...
Fans von Hannover 96
Ohne Rücksicht auf Verluste...
Angriff von hinten
Kein Durchkommen
Lebenszeichen im Abstiegskampf
Nachgelegt!
Verletzt raus
Debüt
Gerangel um den Ball
Voll reingelegt...
Der nächste Schock
Offensive Versuche
Augen zu und durch
Abgehängt
Nächste Station: 2. Liga?
Ron-Robert Zieler
Bis hierhin...
Alte Bekannte unter sich
Zwei Recken unter sich
Freudenschrei
Doppelpacker Schulz
Ach du meine Güte
Getümmel
Umkämpft
"Flying Zieler"
Tor des Tages
Wieder nichts
Gebannt...
Augen zu und durch!
Toprak schirmt ab
Auf dem Hosenboden
Chicharito setzt sich ab
In der Luft eine Macht
Frustriert
Der Hoffnungsträger
Almeida zieht ab
Kampf um den Ball
Erstes Spiel, erstes Tor
Im Luftkampf
Szalai kommt zu Fall
Szalai verfehlt
Mit vollem Einsatz
Hängende Köpfe
Schaaf im Fokus
Die Stange halten
Der Neue
Besprechungen
Anweisungen vom neuen Chef
Der neue Bomber?
Kampf um den Ball
Müller gegen zwei
Flanke von rechts
Zieler ohne Chance
Engagiert
Kein Halt
Ungeschickt
Eng am Mann
Vollkontakt
Rüde
Abflug
Zweikampf
Bissig
Wieder bezwungen
Überzahl
Ein weiterer Befreiungsschlag
Marcelo nicht einzukriegen
Die Führung
Vorbei!
Enttäuschter Abgang
Ins Leere gegriffen
Auf dem Weg in die Bundesliga
Hiergeblieben!
Hoch das Bein!
Zieler auf Abwegen
Mit allen Mitteln...
Eiskalt verwandelt
Hoch das Bein!
Voller Einsatz
Vorbei gemogelt
Nerven behalten
Sané springt am höchsten
Luftkampf
Bejubelter Auswärtssieg
Kampf um den Ball
96 Fans machen Party !?!
Hürdenlauf
Keine gute Figur
Geschickter Körpereinsatz
Zu spät...
Ins Straucheln gebracht
Hoch das Bein
Größenunterschiede
Verschiedene Emotionslagen
Gut gemacht
Hannover jubelt, Köln protestiert
Mit unlauteren Mitteln...
Irreguläres Tor
Strittige Szene
Debüt mit Zuversicht
Ganz souverän
Einen Schritt zu spät
Mit Schwung
Ron-Robert Zieler
Fest im Blick...
Glückwünsche
Ja wo laufen sie denn?
Zweikampf
Zweikampf
Das erste Mal
Sakai dribbelt
Lautstark
Duell an der Eckfahne
Abschirmaktivitäten
Alle Augen auf den Ball gerichtet
Abgegrätscht
Mit Köpfchen
Ungestüm zum Strafstoß
Vorbei
In der Zange
Zweiter Streich
Taktische Korrekturen
Keiner gibt nach
Der zwölfte Mann
Verabschiedung beim ersten Heimspiel
Chance vertan
Agiler Abwehrrecke
Bundesliga am Böllenfalltor!
Engagiert im Kopfballduell
Zieler hat das Ding
Die Führung für den Aufsteiger
Ab ins Getümmel
Perfektes Debüt
Kommunikation ist alles
Freundschaftskick
Volle Konzentration
Fingerzeig
Zweikampf
Kopfballduell
Kollektive Erleichterung
Der ist für euch!
Ohne Absicht...
Eiskalt
Gleichgewicht verloren
Durchgesetzt
Lebensversicherung Stindl?
Ein Treffer für den Klassenerhalt?
Hier wird gezogen und gezerrt
Zu früh gefreut
Der Dostmann klingelt wieder
Traumtor
Umgefallen
Moralische Sieger
Körperliche Grenzen
Vor dem Debüt
Arbeitsbeginn für Frontzeck
Hohe Haltungsnoten...
Der passt!
Luftduell
Der Dirigent
Aus dem Weg!
Blick in den Abgrund
Hoffnung in Hannover
Der Türöffner
Einschlag
Der richtige Biss
Der Anschlusstreffer
Chancenlos
Laufduell
Fight um jeden Meter
Torjubel
Der Schweiß spritzt
Vom Platz geflogen
Fröhlicher Handshake
Kampf um den Ball
Mit dem langen Bein
Kruse scheitert
Der Treffer zur Führung
Herrmann zum Zweiten!
Trauriger Anblick
Bittencourt ist aufgebracht
Überraschender Führungstreffer
Vereintes Sakai-Rutschen
Harnik gegen Sakai
Stark verteilt Rote
Kampf auf Augenhöhe
Harter kampf
Osako zieht ab
Langes Bein
Auftakt des Abschlusses
Weiter abwärts
Zum Wegschauen
Schmiedebach grätscht
Kampf um den Ball
Kiyotake hat die Kontrolle
Van der Vaart gegen Joselu
Kampf um den Ball
Der Führungstreffer
Kiyotake geht ins Dribbling
Geis zirkelt
Shakehands
Umgesenst
Zukunft offen
Kampf um den Ball
Voller Einsatz
Schmiedebach kann sich nicht halten
Stindl in der Zange
Last-Minute-Ausgleich
Altintop kontrolliert den Ball
Bejubeltes Führungstor
Joselu schirmt die Kugel ab
Kapitäne Kopf an Kopf
Esswein mit gefährlichem Spiel
Konzentriert am Punkt
Galvez kommt zu spät
Voller Einsatz
Wieder ausgeglichen
Voll eingesetzt
Strebinger segelt
Frust
Hohes Bein
Der Vollstrecker
Keinen Meter zu viel...
Ohne Abwehrchance
Hoch zum Kopfballduell
Warmup!
Luftduell
Langes Bein
Abgeklatscht
Gute Laune
Ganz lang ...
Der Schock vor der Pause
Aggressiv...
Gut lachen
Turban-Torjäger
Knappes Ding
Kopfballduell
Agressivität in den Zweikämpfen
Kontrast Sieger und Verlierer
Kuriose Szene
Riesen Enttäuschung
Ballas mit dem langen Bein
Zieler mit Können und Glück
Erhitze Gemüter...
Einer bleibt ganz ruhig
Nur noch zu zehnt
Umkämpfte Partie
Hannover strauchelt
Freud und Leid
Auftakt nach Maß
Der zweite Streich
Klatsche für Hannover 96
In die andere Richtung...
Gutes Verständnis
Blitzstart für Hannover
Alle jagen Joselu
Im Laufduell
Kommt Risse zu spät?
Kein guter Stand
Stoppelkamp zu spät
1:0 im Nord-Derby
Dank dem Vorbereiter
Voller Einsatz
Treffer zum Einstand
Abkühlung im Eisbecken
Samuel Radlinger
60 Minuten ackern ...
Frühe Führung für 96
Pekhart gegen zwei
Umkämpftes Kellerduell
Trikottest
Ein einziges Durcheinander
Kaum Luft zum Atmen...
Fanproteste gegen Kind und Dufner
Frühe Freuden im Derby
Derbyhelden
Ya Konan mit allem, was er hat
Der Tiefpunkt einer schwachen Derbyleistung
Derby-Protest
Gefeierter Kunstschütze
Hannover am Boden
Andreasen netzt zur Führung ein
Beck prallt ab
Runter vom Feld
Ein folgenschwerer Ausflug
Rücken an Rücken
Jubiläum
In der Mangel
Vorentscheidung in Berlin
Im Fallen zur Führung
Das Leder im Fokus
Diouf am Boden
Diouf mit der Führung
Kommt Altintop durch?
Hahn und Andreasen im Laufduell
Mit dem Kopf weitergeleitet
Kein guter Gastgeber...
Mit vollem Einsatz
Marcelo packt die Grätsche aus
Malli überwindet Zieler
Von Beginn an gehen beide Teams hart zur Sache
Zweikampf in Hannover
Die Hände zum Himmel
Kollektive Erleichterung
Der neue Besen kehrt gut!
Der neue Supersturm
De Bruyne bei seinem Debüt
Rudnevs gegen Zwei
Der Debütant
Einstand nach Maß
Korkut stellt sich den Fragen
Neuer Trainer bei 96 vorgestellt
Mehmedi trifft mehrfach gegen Hannover
Slomka fängt den Ball
Radlingers Rapid-Gastspiel zu Ende
Lieber nicht hinsehen...
Fassungslos
Torspektakel in Stuttgart
Sobiech muss einstecken
Hannover auf dem Weg nach unten
Chancentod gegen Braunschweig
Müde Nullnummer im Derby
Dogan stellt sich in den Weg
Das goldene Tor
Jubel nach der Entscheidung
Den Ball im Blick
Abgeräumt
Stein des Anstoßes
Die frühe Führung
Andreasen schirmt ab
Jubeltraube
Enges Duell!
Goalgetter Schulz
Diouf scheitert an Leno
Kopfballduell der Mittelfeldmotoren
Last-Minute-Elfer ins Glück
Was pfeift er denn nun?
Der Mann mit dem Überblick
Jubeltraube
Diouf ist frustriert
Pocognoli bei der Flanke
Tor für Hannover!
Stindl zieht im Mittelfeld von Hannover die Fäden
Enges Niedersachsenderby
Freude bei den 96ern
Knappes Niedersachsenderby
Wolfsburg hat das Nachsehen
Gelungener Auftakt für Hannover
Sauberer Kasten zum Saisonauftakt
Vielseitig einsetzbar
Testspielniederlage für 96
Zukunft in Hannover?
Neuzugang aus Fürth
Braunschweig gratuliert man nicht!
Die Ruhe in Person
Abdellaue trifft
Umkämpftes Duell
Hannover nutzt wenige Chancen eiskalt
Djurdjic-Doppelpack reicht nicht
Gomez unaufhaltsam
Reingewurschtelt
Das nächste Opfer
Rettung auf der Linie
Aber nicht so!
Hürdenläufer Rausch
Verkehrte Welt
Youngster gegen Youngster
Konstantin im Rausch
Wie vernagelt
Luuk im Glück
Während des Schneefalls...
Spring hoch!
Zum wiederholten Male...
Kaum Chancen!
Jubel im Schnee
Voller Einsatz!
Am Boden
Die entscheidenen Zentimeter...
Du bleibst hier!
Große Genugtuung
Zweikampf abseits des Platzs
Schon wieder eine Verletzung
Einlauf der Gladiatoren
Umkämpftes Derby in Niedersachsen
Draxler trifft gegen Hannover
Schmerzhafte Begegnung
Augen auf beim Spielerkauf
H96-Torjäger vom Dienst
"Das ist mein Ball!"
Doppelpack vom Punkt
Drin!
Artistisch
Spiel gedreht
Hitziges Gefecht
Lufthoheit...
"Lachflash"
Maßarbeit
"Mit geschlossenen Augen"...
Kniefall
Diouf ebnet Hannover den Sieg
Ya Konan (o.) vs. Christian Fiel
Mit einem Blauen Auge davon gekommen...
Ein Tänzchen mit der Eckfahne
Wertloser Erfolg
Männersport
Diouf macht den Ausgleich
Auswechslung nach 33 Minuten
Huszti sorgt für Erleichterung
EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD
EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD
Knapp drüber
Doppelpack
Hoch das Bein!
Grenzenloser Jubel in Hannover
Andreasen macht Blitzstart perfekt
Szabolcs Husztis Freude kennt keine Grenzen
Einen wahren Angriffswirbel...
Mannschaftsfoto
Freud und Leid
Co-Trainer führt das Hannover-Team an
Gespräch mit dem Co-Trainer
Bittere Erkenntnis
Der Dank geht nach oben
Tiefe Enttäuschung
Gute Körpertäuschung
Feierndes Team
Falcao jubelt gegen Hannover
Mehr Mühe als erwartet...
Lupfer über Zieler
Düstere Miene
Im Rampenlicht
Flehende Miene
Torschütze begraben
Zuversichtlich
Mame Biram Diouf
Intermezzo in Hannover
Die frühe Entscheidung
Voll konzentriert...
Flottes Trio
Kräuterlikör gegen Bier
Rausch gegen Tiffert
Sprinter-Stindl
Miller feiert sein Comeback für H96
Christian Schulz
Sobiech kommt zu spät
Erdal Akdari
Christian Schulz
Duett der hohen Beine
Flum, Ya Konan
Bedrückter Dank
"Was war los?"
Ball verpasst
Bis hier hin und nicht weiter!
Wieder zurück
Umringt von Wölfen
Pander gegen seinen ehemaligen Teamkollegen
Chahed, Draxler
Stindl dreht das Spiel
Hannover stürmt durch Europa
Schlaudraff unter Druck
Erstes Niedersachsen-Derby in der Bundesliga
Dumm aus der Wäsche...
Hilfsbereiter Übungsleiter
Verteidiger unter sich
Pinto, Lala, Cherundolo während des Euro-League-Spiels gegen Kopenhagen
Karim Haggui
Zieler mauert
Hannoveraner Siegesfaust
Fritz im Zweikampf
Sokratis und Abdellaoue im Zweikampf
Fritz, Pinto
Nando Rafael gegen Pander
Cäpt'n Haggui
Schlaudraff ärgert den Meister
Didier Ya Konan
Didier Ya Konan
Mirko Slomka
Antônio da Silva - Didier Ya Konan
Kurzzeitige Resignation
Subotic, Ya Konan, Weidenfeller
Ya Konan tanzt
Pander schirmt ab
Schlaudraff kann's nicht fassen
Schlaudraff ruht sich aus
Mirko Slomka
Steven Cherundolo
Henning Hauger
Immer voller Einsatz
Steven Cherundolo
Henning Hauger
Voller Körpereinsatz
Glücklich nach der Schlacht
Ruhig im Hexenkessel
Pander glücklos
Sergio Pinto
Der Ball ist sicher!
In die Zange
Samuel Radlinger
Christopher Avevor
Jannis Pläschke
Christian Schulz
Überragendes Debüt
Duell der Österreicher
Didier Ya Konan Hannover
Mirko Slomka
Hannovers-(Tor-)Rausch
Steven Cherundolo
Explosiver Antritt
Gegen zwei
Slomka und Tuchel
Altin Lala und Fans
Didier Ya Konan
Enges Duell
Schulz, Goetze
Abdellaoue spielt Spielverderber ...
Abdellaoue mit dem langen Bein
Abdellaoue jubelt
Didier Ya Konan
Ya Konan Jubel
Carlitos, Mohamad
Viel Platz, kein Ertrag
Kampf um Platz drei
Kampf um die Champions League
Sergio Pinto
Abdellaoue trifft gegen Bayern
Sergio Pinto jubelt
Lässiger Jubel in Hannover
Klare Ansage
Schlaudraff oben auf
Schulter an Schulter
Zieler gegen Farfán
Zwei neue Gesichter der Saison 2010/2011
Mario Eggimann und Stefan Reisinger
gestrecktes Bein von Eggimann
Seitenhieb
Florian Fromlowitz
Hitzige Diskussionen
Kagawa nicht zu stoppen
Im letzten Moment...
Abgeräumt
Ya Konan
Vorbereiter unter sich
Du bleibst hier...!
Sauber vom Ball getrennt
Keeperlegende
Nur per Foul zu stoppen
Diego Fallrückzieher
Keinen Respekt vor dem Star
Zu spät
Vorbereitung auf die Saison 2010/2011
Felix Burmeister (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)
Don Jupp in Aktion
Hannover unter Druck
Andreasen gibt die Richtung vor
Vorbereiter und Vollstrecker...
Nachsehen
Dreierpack
Mirko Slomka
Rutschpartie
Heerwagen rettet vor Balitsch
Kämpferische Bochumer machten aus 2:0 auswärts ein 2:3
Rosenthal beschert Hannover drei Punkte
Voller Einsatz
Bergmann bei Hannover
Bender gegen Ya Konan
Gut gebrüllt, Dieter!
Und er flankt doch
96-Neuzugang der Saison 2009/2010: Valdet Rama
Abstieg besiegelt
Joël Epalle
Geteilte Freude
PLATZHALTER
Lala, Sanogo und Bergantin im Zweikampf
Ungleiches Duell
Die Machtlosigkeit der Trainer
Das erste Mal Bundesliga
Lang und länger
Nicht gut gezielt
Freude in Hannover
Starke pariert gegen Huszti
Bayern mit glanzlosem 3:0
Pressekonferenz nach dem 1:1
Allein gegen zwei
Hannover schmeißt Dortmund aus dem Pokal
Präsentation in Hannover
Siegtor gegen Hannover
Hannoveraner Zeit
Enke rettet spektakulär
Neururer am Hadern
Manuel Friedrich köpft das 1:0 gegen Mainz
Hannover erkämpft sich noch ein 2:2
Hannover stoppt Aachen
Beinhart
Barnetta versenkt den HSV
Stendel vs. Pasanen
Fehlte da die Übersicht?
Stuttgart - Hannover 3:1
Zweikampf zwischen Lala und Salou
Erste Schritte bei den Profis
Hecking-Hattrick
Freude pur
Abschlag
Ulf Winskowsky 1978
Derby-Jubel
Ratlosigkeit an der Leine
Unrühmlicher Abgang
Beistand von oben
Hoch, höher, Marcelo!
In der Mangel
96 kämpft ums Überleben
Torflaute beendet
Anweisungen vom Chef
Zweikampf um den Ball
Die UEFA-Fünfjahreswertung
21.09.2018
11 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
20.09.2018
16 Bilder
Die Top-Elf der WM 2018
16.07.2018
11 Bilder
WM-Torschützenkönige
16.07.2018
18 Bilder