WFB-Logo

23.11.2013

Kimmich im Tiefflug

Leipzigs Joshua Kimmich versucht am 17. Spieltag der Drittligasaison 2013/2014 mit einer Grätsche, das Leder von Rostocks Leonhard Haas (r.) zu erobern (23.11.2013).
23.11.2013

Siegert im Dribbling

Benjamin Siegert (l.), von Preußen Münster, versucht an David Blacha (r.), von Hansa Rostock vorbeizukommen. Das Spiel der 3. Liga endete mit einem 2:1-Sieg für die Gäste aus Rostock. (01.11.2013)
01.11.2013

11.08.2013

Bergmann gibt die Richtung vor

Hansa Rostocks Trainer Andreas Bergmann gibt seinen Spielern bei der Drittligapartie am 3. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den VfB Stuttgart II taktische Anweisungen (11.8.2013).
11.08.2013

Wechsel zwischen den Pfosten

Jörg Hahnel (r.) kommt während der Drittligapartie am 13. Spieltag der Saison 2012/2013 gegen Arminia Bielefeld ins Tor vom FC Hansa Rostock. Damit löst er Johannes Brinkies ab (6.10.2012).
06.10.2012

Duell der Pavels

Rostocks Pavel Kostal (l.) im Laufduell mit Dresdens Pavel Fort
18.12.2011

Hart aber herzlich

Schiedsrichter Deniz Aytekin (l.) zeigt dem Rostocker Michael Wiemann die Rote Karte
18.12.2011

Kleine Anweisung

Rostocks Trainer Wolfgang Wolf zeigt an, in welche Richtung es gehen soll
18.12.2011

Zu Gast bei Aufsteiger

Einen schönen Trip an die Ostsee erlebte Union Berlin im November 2011. 5:2 gewann die Mannschaft um Marc Pfertzel (l.) gegen Aufsteiger Hansa Rostock mit Tobias Jänicke.
25.11.2011

Er kann es noch

Marek Mintal bejubelt seinen Ausgleichstreffer im Zweitligaspiel mit Hansa Rostock gegen St. Pauli
19.11.2011

Maximilian Beister (l.) und Matthias Holst im Laufduell

Während des Ligaspiels zwischen Rostock und Düsseldorf
21.10.2011

Ost gegen West

Hansa Rostocks Michael Blum (l.) im Zweikampf mit Düsseldorfs Sascha Rösler
21.10.2011

Peter Vollmann Rostock

Rostocks Ex-Trainer Peter Vollmann hatte in dieser Saison wenig zu lachen.
16.09.2011

Ins Leere gelaufen

Frankfurts Benjamin Köhler (l.) lässt Rostocks Mohammed Lartey ins Leere laufen
16.09.2011

Verbissenes Duell

Alexander Huber (l.) beobachtet den Zweikampf zwischen Teamkollege Gledson (r.) und Aues Ronny König. Die Partie Zwischen dem FSV Frankfurt und Erzgebirge Aue im September 2011 endete 1:1.
11.09.2011

Slalom in Braunschweig

Im Spiel der 2. Bundesliga zwischen Rostock und Braunschweig zeigte sich Hansas Björn Ziegenbein (m.) spielfreudig. Hier umkurvt er die Braunschweiger Norman Theuerkauf (l.) und Marcel Correia. Zum Torerfolg reichte es am 9. September 2011 dennoch nicht.
09.09.2011

100 Prozent Einsatz

Rostocks Tobias Jänicke kratz den Ball in letzter Sekunde von der Auslinie
09.09.2011

Vergebens geflogen

Rostocks Keeper Kevin Müller kann den Strafstoß von Ingolstadts Stefan Leitl nicht abwehren
26.08.2011

Wette verloren?

Rostocks Matthias Holst mit Dreimonatsbart auf der Bank
26.08.2011

Enge Kiste

Lange Zeit lieferten sich Ingolstadt und Rostock im Zweitligaspiel vom 26. August 2011 ein Duell auf Augenhöhe. Dann entschieden zwei Elfer die Partie für den FCI. Hier ist Ingolstadts Marino Biliskov etwas eher am Leder als Mo Lartey (v.) von Hansa.
26.08.2011

Erster Sieg mit Ingolstadt

2011 wechselte José Ikeng zum Zweitligisten FC Ingolstadt. Im dritten Einsatz konnte er dann auch endlich den ersten Sieg mit dem neuen Arbeitgeber einfahren. Gegen Rostock, hier Peter Schyrba (r.), waren die Süddeutschen meist einen Schritt schneller.
26.08.2011

Matthias Ostrzolek

Matthias Ostrzolek (vorne) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Tino Semmer.
08.08.2011

Tino Semmer

Tino Semmer (hinten) trennt sich mit Hansa Rostock am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 vom VfL Bochum, hier mit Matthias Ostrzolek (vorne).
08.08.2011

Christoph Kramer

Christoph Kramer (oben) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Dexter Langen (unten). Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus (rechts) beobachtet die Szene.
08.08.2011

Kevin Müller

Torwart Kevin Müller trennt sich mit Hansa Rostock am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 vom VfL Bochum.
08.08.2011

Kevin Vogt

Kevin Vogt (rechts) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Sebastian Pelzer.
08.08.2011

Tobias Jänicke

Tobias Jänicke (rechts) trennt sich mit Hansa Rostock am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 vom dem VfL Bochum, hier mit Kevin Vogt.
08.08.2011

Andreas Johansson

Andreas Johansson (rechts) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Tino Semmer.
08.08.2011

Paul Freier

Paul Freier (rechts) trennt sich mit dem VfL Bochum am 3. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga (8. August 2011) 0:0 von Gastgeber Hansa Rostock, hier mit Tino Semmer.
08.08.2011

Sergej Evljuskin (Neuzugang Babelsberg 2011/2012)

Hier im Trikot von Rostock bei der Präsentation des Teams am 28.06.2011
28.06.2011

Heimpleite für Hansa

Im April 2011 verliert Rostock mit 0:1 gegen Sandhausen. Auch der Einsatz des Youngsters Tom Trybull (l.), hier gegen Danny Blum, nichts ändern.
20.04.2011

Alles nicht so schlimm

Nach dem 0:3 beim 1. FC Saarbrücken nimmt Hansa-Trainer Vollmann (l.) Martin Stoll (r.) in den Arm. Trotz der Niederlage steht Rostock fast uneinholbar fünf Spieltage vor Saisonende auf einem Aufstiegsplatz.
20.04.2011

Robert Müller

Hansas Robert Müller (r.) hat soeben für seine Elf gegen Dynamo Dresden getroffen
09.04.2011

Dank an die Fans

Rostocks Sebastian Pelzer feiert den Sieg über Dynamo Dresden beim Anhang
09.04.2011

Augen zu und durch

Mit verschiedenen Körperteilen suchen Björn Ziegenbein (l.) und Jonas Strifler beim spiel zwischen Hansa Rostock und Dynamo Dresden den Weg zum Ball (Apr. 2011).
09.04.2011

Spieler des Monats

Rostocks Björn Ziegenbein wurde zum Spieler des Monats November 2010 in der 3. Liga gewählt.
22.01.2011

Führungstreffer durch Ziegenbein

Grenzenloser Jubel bei Björn Ziegenbein. Rostock geht gegen Erfurt in Führung
22.01.2011

Torsten Ziegner Jena

Jenas Ziegner (r.) schirmt den Ball gegen Pannewitz von Hansa Rostock ab.
02.10.2010

Rostock gegen Jena

Sebastian Pelzer (r.) feiert den Treffer von Marcel Schied
02.10.2010

Zweikampf zwischen Bellarabi und Albrecht

Im September 10/11 kam es in Deutschlands 3. Liga zum Spiel zwischen Hansa Rostock und Eintracht Braunschweig. In einer knappen Partie gewann Hansa 2:1. Wie eng es zuging, zeigt auch dieses Duell zwischen Karim Bellarabi (r.) und Lucas Albrecht.
26.09.2010

Rostock gegen Braunschweig

Hansas Stephan Gusche (l.) im Zweikampf mit Eintracht-Akteur Mathias Fetsch.
26.09.2010

Kopfballduell

Im September 2010 trafen sich Rostock und Braunschweig zum Spitzenspiel der 3. Liga. 90 Minuten lieferte man sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Ähnlich ausgeglichen verlief auch dieser Zweikampf zwischen Marcel Schied (l.) und Eintrachts Markus Unger.
26.09.2010

Sergej Evljuskin Hansa Rostock

Klärungsversuch
08.08.2010

Malick Bolivard (Neuzugang Babelsberg 2011/2012)

Bolivard (hier im Trikot von Rostock) jubelt im Drittligaspiel gegen Koblenz (08.08.2010)
08.08.2010

Jubel über Führungstreffer

Die Rostocker Tobias Jänicke (l.) und Michael Wiemann feiern den ersten Treffer im Spiel gegen Koblenz
08.08.2010

Und weg damit

Rostocks Schlussmann Jörg Hahnel beim Abschlag im Drittligaspiel gegen Erfurt
01.08.2010

Allein auf weiter Flur

Kevin Pannewitz kann sich den Ball im Spiel gegen Koblenz in Seelenruhe zurechtlegen
01.08.2010

Rostocker Absturz

Nur zwei Jahre nach dem Bundesligaabstieg stürzt Hansa Rostock nach der verlorenen Relegation gegen den FC Ingolstadt im Mai 2010 auch aus der 2. Liga ab. Enrico Kern scheint die ganze Misere der Hansestädter nicht fassen zu können.
17.05.2010

Redebedarf

Am letzten Spieltag der Zweitligasaison 2009/2010 hört sich Rostocks Kai Bülow die Kritik der Fans nach der 3:1-Niederlage gegen Fortuna Düsseldorf an. Durch die Niederlage musste Hansa Rostock in die Relegation, wo sie gegen den FC Ingolstadt in die 3. L
09.05.2010

Der Mann mit der Maske

Im Zweitligaspiel gegen St. Pauli läuft Rostocks Dexter Langen mit Gesichtsmaske auf
28.03.2010

Umkämpftes Duell

Hoch her geht es oft in den Spielen zwischen dem FC St. Pauli und Hansa Rostock. Hier kämpfen Fabian Boll (l.) für die Hamburger und Kevin Schlitte in Hansa-Trikot um den Ball.
28.03.2010

Lahmes Duell

Sascha Dum (l.) von Energie Cottbus und Oliver Schröder im Trikot des FC Hansa Rostock kämpfen im Zweitligaduell der beiden Klubs am 14. Dezember 2009 um den Ball. Das jedoch alles andere als rassige Duell endet torlos.
14.12.2009

Bahattin Köse (Neuzugang Bielefeld 2011/2012)

Köse (hier für Ahlen) im Kopfballduell mit Bülow während des Zweitligaspiels zwischen Ahlen und Rostock am 04.10.2009
04.10.2009

Kämpfer unter sich

Die Fans von Union Berlin lieben Thorsten Mattuschka für seinen unermüdlichen Einsatz. Dass Rostocks Tobias Jänicke (r.) nicht minder kämpft, zeigt er im August 2009. Union gewann 1:0.
21.08.2009

Rostocker Zeit

Von 2008 bis 2010 spielte Mario Fillinger bei Hansa Rostock. Am 16. Februar 2009 feierte er seinen ersten Zweitliga-Treffer für die Hanseaten.
16.02.2009

Torjubel bei Hansa

Im Februar 2009 trifft Martin Retov (r.) beim Auswärtsspiel in Aachen. Felix Kroos jubelt mit.
06.02.2009

Frust bei Hansa Rostock

Zwei Tore von Fin Bartels (re.) reichten nicht zum Rostocker Auswärtssieg bei Alemannia Aachen. Die Alemannia und Hansa trennen sich im Februar 2009 mit 3:3. Auch Kevin Schindler (li.) schiebt Frust.
06.02.2009

Den Ball im Fokus

In der Rückrunde der Zweitliga-Saison 2008/2009 gewann der MSV Duisburg mit 1:0 bei Hansa Rostock. Cedric Makiadi (l.) und Bastian Oczipka mischten 90 Minuten mit.
01.02.2009

Enttäuschung nach Eigentor

Kai Bülow (li.) besiegelte mit einem Eigentor zum 2:0 das Aus für seinen Verein Hansa Rostock im DFB-Pokal Achtelfinale der Saison 2008/2009. Gegen den VfL Wolfsburg ging die Hansa-Kogge mit 5:1 unter. Mannschaftskollege Sebastian Svaerd muntert Bülow auf
28.01.2009

Tordebüt

Nürnbergs Mike Frantz erzielt im Zweitligaspiel gegen Hansa Rostock im Dezember 2008 das erste Profitor seiner Karriere.
08.12.2008

0:6-Packung für Hansa Rostock

Keeper Jörg Hahnel sitzt bedient an seinem Pfosten nach der Pleite gegen Kaiserslautern
17.11.2008

Zurück in Rostock

Nach nur einem halben Jahr in Stuttgart wechselte Gledson in der Winterpause 2007/08 zurück zum Hansa Rostock und spielte auch die folgende Saison bei den Hanseaten. (Foto: 01.09.2008)
01.09.2008

Rostock gewinnt in Bochum

Mit einem 2:1 am 34. Spieltag in Bochum verabschiedet sich der bereits feststehende Absteiger Rostock aus der Bundesliga. Hier im Duell befinden sich Mavraj (l.) und Kern, die sich jeweils für ihr Team in die Torschützenliste eintragen konnten.
17.05.2008

Aus und vorbei

Ein 1:2 gegen Bayer Leverkusen am 33. Spieltag der Saison 2007/2008 besiegelt Hansa Rostocks Abstieg aus der Bundesliga. Auch Kai Bülow, Christian Rahn, Trainer Frank Pagelsdorf und Enrico Kern (v.l.) machen aus ihrer Enttäuschung keinen Hehl.
10.05.2008

Bremen gewinnt in Rostock

Mit dem 1:0 in der 57. Spielminute brachte Torsten Frings seine Bremer am 15.4.2008 auf die Siegerstraße in Rostock. Gegenspieler Christian Rahn erlebte das Spiel nicht mehr bis zum Schluss. Er wurde in der 60. Minute ausgewechselt.
15.04.2008

Bartels Doppelpack bringt Hansa den Sieg

Mit zwei Treffern von Fin Bartels erobert Hansa Rostock den Wildpark am 28. Spieltag der Saison 2007/2008. Hier überwindet der Mann des Tages KSC-Keeper Markus Miller zum 1:0.
12.04.2008

Luftduell

Kopfballduell zwischen Florian Kringe vom BVB (r.) und Rostocks Zafer Yelen während der Bundesligapartie zwischen Hansa und Dortmund am 23. Februar 2008.
23.02.2008

Blick nach vorn

Hansa Rostock schlägt Eintracht Frankfurt am 20. Spieltag der Saison 2007/2008 mit 1:0. Enrico Kern (r.) und Torwart Stefan Wächter wissen, dass sie sich damit etwas Luft im Abstiegskampf verschafft haben.
16.02.2008

Fang mich

Komplett aus dem Häuschen war am 8. Spieltag der Saison 2007/08 Tobias Rathgeb (Mitte). Der Rostocker erzielte per direktem Freistoß sein erstes Bundesligator. Die Kollegen Hähnge (links) und Stein kriegten ihn fasst nicht mehr zu fassen.
29.09.2007

Polizeischutz

Rostocks Enrico Kern findet sich beim Spiel zwischen Rot-Weiss Essen und Hansa unter Polizisten wieder. Nach Ausschreitungen im Rostocker Fanblock stand das Spiel, das 0:0 endet, zwischenzeitlich kurz vor dem Abbruch (30.04.2007).
30.04.2007

Kopfballduell zwischen Oehrl und Sebastian

Nachdem Rostocks Tim Sebastian (l.) und Torsten Oehrl von den Offenbacher Kickers die Kugel hier auf die Reise geschickt haben, denken sie wohl nur noch: Augen zu und durch (März 2007).
11.03.2007

Start in Rostock

In der Saison 2006/07 gab Zafer Yelen in der Zweiten Liga sein Profidebüt für Hansa Rostock. (Foto: 24. Nov. 2006 )
24.11.2006

Da sank er hin

Rostocks Marcel Schied (unten) geht im Zweikampf mit dem Kölner Pekka Lagerblom zu Boden
29.10.2006

Eins vom Dutzend

Enrico Kern feiert seinen Führungstreffer für Hansa Rostock beim Zweitligaspiel in Fürth. In der Saison 2006/2007 ist er mit zwölf Treffern der erfolgreichste Angreifer der Hansestädter.
27.08.2006

Platzverweis für den Maskenmann

Rostocks Kai Bülow muss 2006 im Zweitligaspiel gegen den SC Freiburg frühzeitig duschen. Schiri Günther Perl zeigte dem mit Schutzmaske spielenden Bülow die Gelb-Rote Karte.
13.08.2006

Lass dich drücken

Nach dem 1:0 von Enrico Kern ist Tobias Rathgeb als erstes beim ihm und lässt ihn vor Freude gar nicht mehr los. Rostock gewinnt letztlich noch 3:1 gegen den TSV 1860 München und legt damit nach dem 3:1 in Offenbach zum Rückrundenstart 2005/06 nach.
29.01.2006

Makaay schirmt ab

Zweikampf gegen Roy Makaay (rechts). Miso Brečko im Trikot von Hansa Rostock behakt den Bayern-Stürmer in einem Freundschaftsspiel 2006.
18.01.2006

Wecshel zu Hansa Rostock

Im Sommer 2005 wechselte Gledson von Ahlen zu Hansa Rostock. (Foto: 18.01.2006)
18.01.2006

Berbatov führt Bayer zum Sieg über Hansa

Nur mit größter Mühe kann sich Uwe Möhrle (re.) von Hansa Rostock gegen Leverkusens Dimitar Berbatov behaupten. Der Bulgare hat mit seinen beiden Treffern großen Anteil am 3:0-Heimerfolg der Werkself am 32. Spieltag der Saison 2004/2005.
07.05.2005

Hohes Bein

Beim Spiel zwischen Stuttgart und Rostock liefern sich Andreas Hinkel (l.) und Rade Prica einen Zweikampf (Saison 2004/2005).
07.11.2004

Augen zu und durch!

Im Herbst 04 empfing Rostock die Nürnberger zum Bundesliga-Duell. Nürnberg gewann, auch wenn dieser Zweikampf zwischen Dominik Reinhardt (l.) vom FCN und Hansas Magnus Arvidsson nicht unbedingt vermuten lässt, dass die Gäste immer den Durchblick hatten.
31.10.2004

Abflug

In der BL-Saison 03/04 muss der BVB aus Dortmund bei Hansa Rostock antreten. Die "Kogge" trumpft überraschend stark auf, gewinnt mit 2:1 und ist häufig nur durch Fousl zu stoppen. Hier lässt Malte Metzelder (l.) Hansas Ronald Maul über die Klinge springe
30.11.2003

Mathias Schober beim Abschlag

... in der ersten Runde des DFB-Pokals 2003/2004 für Hansa Rostock beim VfL Osnabrück. Die Mecklenburger gewannen die Partie mit 5:4 nach Elfmeterschießen. Schober stand für Hansa insgesamt sechs Jahre zwischen den Pfosten. (31.08.2003)
31.08.2003

Schwedischer Ballartist

Gegen den VfB Stuttgart zaubert Rostocks Magnus Arvidsson im Mai 2000 diesen sehenswerten Fallrückzieher aus dem Hut.
13.05.2000

Lehmann fliegt, Rostock siegt

Die letzten Minuten des Bundesligaduells Hansa Rostock gegen Borussia Dortmund am 12. März 2000 wurden turbulent. In der 86. Minute fliegt BVB-Keeper Lehmann vom Platz, in der Schlussminute unterläuft Karsten Baumann ein Eigentor zum 1:0-Endstand.
12.03.2000

Zweikampf der zweiten Garde

In der Bundesliga-Saison 1999/2000 kam es im Spiel zwischen Bayern München und Hansa Rostock zum Duell dieser beiden talentierten afrikanischen Kicker. Bayerns Andrew Sinkala (l.) hat es dabei auf den Ballbesitz des Rostockers Victor Agali abgesehen.
11.12.1999

Kein Glück mit dem Fallrückzieher

Trotz perfekter Körperhaltung scheitert Thomas Schneider (m.) im Spiel des VfB gegen Hansa Rostock mit seinem Fallrückzieher. Marko Rehmer (l.) und Sreto Ristic bewundern den Versuch. (21.11.1998)
21.11.1998