22.09.2018

22.09.2018

22.09.2018

22.09.2018

22.09.2018

22.09.2018

15.09.2018

15.09.2018

25.08.2018

20.08.2018

20.08.2018

12.05.2018

12.05.2018

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

10.03.2018

10.03.2018

10.03.2018

03.03.2018

03.03.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

24.02.2018

16.02.2018

10.02.2018

10.02.2018

10.02.2018

03.02.2018

03.02.2018

03.02.2018

13.01.2018

13.01.2018

13.01.2018

13.12.2017

03.12.2017

03.12.2017

18.11.2017

18.11.2017

18.11.2017

05.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

02.11.2017

28.10.2017

28.10.2017

22.10.2017

22.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

14.10.2017

01.10.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

23.09.2017

20.09.2017

20.09.2017

17.09.2017

17.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

14.09.2017

10.09.2017

19.08.2017

19.08.2017

14.08.2017

14.08.2017

14.08.2017

29.07.2017

16.07.2017

16.07.2017

16.07.2017

20.05.2017
Frühe Führung

Frühe Führung

Die Berliner Spieler bejubeln die frühe Führung gegen Darmstadt durch Salomon Kalou (M.). (13.5.2017)
13.05.2017

13.05.2017

06.05.2017
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Herthas Sebastian Langkamp und Wolfsburgs Mario Gomez im Zweikampf am 30. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (22.04.2017)
22.04.2017
Zweikampf

Zweikampf

Wolfsburgs Yunus Mallı im Zweikampf mit Herthas Salomon Kalou am 30. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (22.04.2017)
22.04.2017

22.04.2017

Danny Latza (li.) zwingt Herthas Salomon Kalou in den Zweikampf.
15.04.2017
Umkämpft

Umkämpft

Ja-cheol Koo vom FC Augsburg behauptet den Ball in dieser Szene gegen seine Berliner Gegenspieler. (9.4.2017)
09.04.2017
Gut abgelegt

Gut abgelegt

Salomon Kalou (l.) legt den Ball quer auf Valentin Stocker, der auf das zwischenzeitliche 2:0 gegen FC Augsburg einschiebt. (9.4.2017)
09.04.2017
Protest gegen pinke Trikots

Protest gegen pinke Trikots

Die Berliner Fanz-Szene bringt zum Ausdruck, was sie von den pinken Auswärtstrikots ihrer Mannschaft hält. (9.4.2017)
09.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017

05.04.2017
Verfolgung aufgenommen

Verfolgung aufgenommen

Herthas Per Skjelbred (l.) auf der Verfolgung von Nadiem Amiri von der TSG 1899 Hoffenheim. (31.3.2017)
31.03.2017
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

Hertha-Kapitän Vedad Ibišević (l.) im Duell mit Kevin Vogt von der TSG 1899 Hoffenheim. (31.3.2017)
31.03.2017
Ausgleich per Elfer

Ausgleich per Elfer

Hoffenheims Andrej Kramaric trifft per Elfmeter zum zwischenzeitlichen Ausgleich bei Hertha BSC. (31.3.2017)
31.03.2017

Berliner Jubeltraube - Pekarik hat sein erstes BuLi-Tor geschossen
31.03.2017

31.03.2017
Jubel

Jubel

Vedad Ibišević (r.) und Genki Haraguchi (l.) jubeln über den Treffer von Salomon Kalou. (11.03.2017)
11.03.2017
Ohne Rücksicht

Ohne Rücksicht

Herthas Kapitän Vedad Ibišević (r.) im Zweikampf mit Matthias Ginter vom BVB
11.03.2017
Duell um den Ball

Duell um den Ball

André Schürrle (l.) steigt gegen den ballführenden Genki Haraguchi ein. (11.3.2017)
11.03.2017
Ausgleich

Ausgleich

Pierre-Emerick Aubameyang jubelt über seinen Treffer. (11.03.2014)
11.03.2017
Führung!

Führung!

Marvin Plattenhardt bringt Hertha BSC im Heimspiel gegen den BVB mit 2:1 in Führung und wird anschließend von seinen Teamkollegen gefeiert.
11.03.2017

11.03.2017

25.02.2017
Ibišević im Zweikampf

Ibišević im Zweikampf

Berlins Vedad Ibišević (r.) will in dieser Szene Frankfurts Ante Rebić den Ball abjagen. (25.2.2017)
25.02.2017

25.02.2017

25.02.2017
Reingegrätscht

Reingegrätscht

Vedad Ibišević trifft zum wichtigen 1:0 gegen den FC Bayern München. (18.2.2017)
18.02.2017

18.02.2017

18.02.2017
Weitergespielt

Weitergespielt

David Alaba klärt eine Situation vor seinem Berliner Gegenspieler Vedad Ibišević. (18.2.2017)
18.02.2017

08.02.2017

08.02.2017

04.02.2017

04.02.2017

04.02.2017
In der Luft geklärt

In der Luft geklärt

Freiburgs Janik Haberer im Kopfballduell mit Per Skjelbred von Hertha BSC. (29.1.2017)
29.01.2017
Laufduell

Laufduell

Herthas Valentin Stocker (l.) im Laufduell mit Janik Haberer vom SC Freiburg. (29.1.2017)
29.01.2017
Ball behauptet

Ball behauptet

Berlins Vedad Ibišević (r.) schirmt in dieser Szene den Ball gut gegen Gegenspieler Marc Torrejón vom SC Freiburg ab. (29.1.2017)
29.01.2017
Führung durch Haberer

Führung durch Haberer

Kollektiver Freiburger Jubel nach der 1:0-Führung gegen Hertha BSC Berlin. (29.1.2016)
29.01.2017
Kampf um die Kugel

Kampf um die Kugel

Leverkusens Benjamin Henrichs (l.) und Vladimír Darida von Hertha BSC duellieren sich um das Spielgerät.
22.01.2017
Handspiel!

Handspiel!

Herthas Marvin Plattenhardt verursacht im Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen einen Handelfmeter.
22.01.2017
Mit Haken und Ösen

Mit Haken und Ösen

Leverkusens Karim Bellarabi (l.) und Valentin Stocker von Hertha BSC liefern sich ein enges Duell.
22.01.2017

06.01.2017
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Peter Niemeyer tritt mit Darmstadt 98 bei seinem Ex-Klub Hertha BSC an. (21.12.2016)
21.12.2016
Hart am Mann

Hart am Mann

Jan Rosenthal von SV Darmstadt 98 im Zweikampf mit Berlins Fabian Lustenberger. (21.12.2016)
21.12.2016
Die Vorentscheidung

Die Vorentscheidung

Salomon Kalou trifft zum 2:0 für Hertha BSC gegen Darmstadt 98 und sorgt damit für die Vorentscheidung. (21.12.2016)
21.12.2016
Auswechslung

Auswechslung

Mitchell Weiser (r.) musste im Spiel bei RB Leipzig frühzeitig den Platz verlassen (17.12.16).
17.12.2016
Vollgas

Vollgas

Im Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC und Werder Bremen gehen Per Skjelbred und Clemens Fritz (r.) ins Laufduell. (10.12.2016)
10.12.2016
Finger weg!

Finger weg!

Herthas Valentin Stocker (l.) findet den Annäherungsversuch von Werder-Verteidiger Niklas Moisander sichtlich unschön. (10.12.2016)
10.12.2016
Geschlagen

Geschlagen

Den Gegentreffer zum 0:1 gegen Mainz muss Berlins Keeper Rune Jarsetin erstmal verdauen. (27.11.2016)
27.11.2016
Eiskalt

Eiskalt

Nach einem schönen Schuss von der Strafraumgrenze ins untere rechte Mainzer Toreck hat Hertha-Stürmer Ibišević (l.) allen Grund zum Jubeln. (27.11.2016)
27.11.2016

27.11.2016
Zweifacher Torschützen

Zweifacher Torschützen

Hertha-Stürmer Ibišević (r.) darf sich nach seinem zweiten Treffer gegen Mainz von seinem Kollegen feiern lassen. (27.11.2016)
27.11.2016

27.11.2016

27.11.2016

27.11.2016

27.11.2016
In die Zange genommen

In die Zange genommen

Augsburgs Jonathan Schmid wird in dieser Szene von zwei Berlinern bedrängt und kommt nicht zum Abschluss.
19.11.2016
Zu spät...

Zu spät...

...kommt Christoph Janker in dieser Szene gegen Vedad Ibišević.
19.11.2016
Auf der Jagd

Auf der Jagd

Christoph Kramer verfolgt beim Gastspiel seiner Gladbacher in Berlin Mitchell Weiser.
04.11.2016
Tor

Tor

Yann Sommer von Borussia Mönchengladbach streckt sich vergebens beim Schuss von Salomon Kalou im Abendspiel der Bundesliga (04.11.16).
04.11.2016
Umarmung

Umarmung

Torschütze Salomon Kalou wird von Hertha-Kapitän Vedad Ibišević im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach geherzt (04.11.16).
04.11.2016
Schweinehaufen

Schweinehaufen

Hertha BSC feiert das 3:0 im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Oben auf liegt Anthony Brooks (04.11.16).
04.11.2016
Im Nebel...

Im Nebel...

...stehen die Spieler des FC St. Pauli und der Berliner Hertha beim DFB-Pokalspiel in Hamburg. Zu verdanken ist das den mitgereisten Fans aus Berlin. (25.10.2016)
25.10.2016
Hier geblieben!

Hier geblieben!

Im DFB-Pokalspiel zwischen St. Pauli und Hertha BSC stoppt Per Skjelbred (l.) seinen Gegenspieler Maurice Litka (M.). (25.10.2016)
25.10.2016
Jubeltraube

Jubeltraube

Die Spieler von Hertha BSC feiern den Treffer zum 1:0 im Heimspiel gegen den 1. FC Köln.
22.10.2016
Brooks bedrängt Osako

Brooks bedrängt Osako

Yuya Osako vom 1. FC Köln behauptet den Ball gegen den von hinten anstürmenden Anthony Brooks (22.10.2106).
22.10.2016
Aubameyang

Aubameyang

14.10.2016
Zweikampfstark

Zweikampfstark

Herthas Per Skjelbred (r.) präsentiert sich im Bundesligaspie gegen Dortmunds Julian Weigl sehr Zweikampfstark (14.10.2016).
14.10.2016
Nicht zu bremsen

Nicht zu bremsen

Dortmunds Christian Pulisic (r.) ist im Bundesliaspiel gegen Hertha BSC nur schwer von seinem Gegenspieler Marvin Plattenhardt zu bremsen (14.10.2016).
14.10.2016
Großer Einsatz

Großer Einsatz

Dortmunds Emre Mor (r.) spitzelt im Bundesligaspiel im Fallen Herthas Mitchell Weiser den Ball weg (14.10.2016)
14.10.2016
Stocker zur Führung

Stocker zur Führung

Valentin Stocker (m.) bringt im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund die Hertha mit 1:0 in Führung (14.10.2016).
14.10.2016
Jubeltraube

Jubeltraube

Herthas Spieler feiern im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund die 1:0-Führung (14.10.2016).
14.10.2016
Eingelocht

Eingelocht

Herthas Valentin Stocker (r.) trifft im Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund zum 1:0 (14.10.2016).
14.10.2016
Zufrieden

Zufrieden

Pál Dárdai von Hertah BSC beim Spiel gegen Borussia Dortmund (14.10.16).
14.10.2016

Berlins Fabian Lustenberger (l.) trifft am 6. Spieltag der Saison 2016/2017 auf den Hamburger SV um Pierre-Michel Lasogga. (1.10.2016)
01.10.2016
Jubel für's Baby

Jubel für's Baby

Die Spieler von Hertha BSC stellen beim Torjubel zum 1:0 durch Vedad Ibišević eine imaginäre Babywiege dar. (1.10.2016)
01.10.2016
Eiskalter Elfer

Eiskalter Elfer

Herthas Vedad Ibišević trifft vom Punkt gegen die Frankfurter Eintracht (24.09.2016).
24.09.2016
Jubel

Jubel

Vedad Ibišević feiert mit Alexander Esswein den zweiten Treffer im Spiel gegen Eintracht Frankfurt (24.09.16).
24.09.2016
Verballert!

Verballert!

Thomas Müller lässt im Spiel der Bayern gegen Berlin schon nach wenigen Minuten eine Riesenchance liegen und setzt den Ball neben das fast leere Tor.
21.09.2016
Zum Zuschauen verdammt

Zum Zuschauen verdammt

Herthas Allan kommt gegen Bayern Thiago nicht zum Zug und kann dem Ball nur hinterherschauen.
21.09.2016
Das 1:0!

Das 1:0!

Franck Ribéry trifft nach einem feinen Solo zum 1:0 im Heimspiel der Bayern gegen Hertha BSC.
21.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Vedad Ibišević und Eric Maxim Choupo-Moting duellieren sich (18.09.16).
18.09.2016
Fans

Fans

Fans von Hertha BSC Berlin im Spiel gegen Schalke 04 (18.09.16).
18.09.2016

18.09.2016
Dritter Jubel

Dritter Jubel

Drei Spiele, drei Siege - Hertha BSC bejubelt mit dem 2:0 gegen den FC Schalke 04 am 18. September 2016 einen perfekten Start in die Bundesligasaison 2016/2017.
18.09.2016
Zweikampf

Zweikampf

Tobias Levels vom FCI im Duell gegen Geni Haraguchi (10.09.16
10.09.2016
Zufrieden

Zufrieden

Dárdai (2.v.l.) zufrieden inmitten seiner Schützlinge
10.09.2016
Zu weit hinten

Zu weit hinten

Herthas Vladimir Darida (h.) kann Jannik Haberer vom SC Freiburg nicht bei der Ballannahme stören. (28.08.2016)
28.08.2016
Richtung

Richtung

Alexander Esswein von Hertha BSC im Spiel gegen den SC Freiburg (28.08.16).
28.08.2016
Kollektiv...

Kollektiv...

...behaupten hier die Spieler von Jahn Regensburg den Ball gegen Hertha-Profi Valentin Stocker (l). (21.08.2016)
21.08.2016
Gefoult

Gefoult

Mit zu viel Körpereinsatz geht hier Berlins Vladimír Darida gegen Regebsurg Alexander Nandzik zu Werke. (21.08.2016)
21.08.2016

Was wird die neue Bundesliga-Saison für die Hertha-Fans bringen?
21.08.2016
Ballannahme

Ballannahme

Vladimir Darida von Hertha BSC (21.08.16).
21.08.2016
Fußballtennis

Fußballtennis

Anthony Brooks (l.) und Per Skjelbred von Hertha BSC Berlin (11.08.16).
11.08.2016

06.08.2016

04.08.2016

28.07.2016
Im Kampf um den Ball möchte die Alte Dame auch im Rückspiel wieder die Nase vorn haben

Im Kampf um den Ball möchte die Alte Dame auch im Rückspiel wieder die Nase vorn haben

Im Kampf um den Ball möchte die Alte Dame auch im Rückspiel wieder die Nase vorn haben
28.07.2016

28.07.2016

23.07.2016

Youngster Jordan Torunarigha beim Training der Hertha. (18.07.2016)
18.07.2016

17.07.2016

30.06.2016
Wenig Raum

Wenig Raum

Vladimír Darida und Co. haben es gegen defensiv gut stehende Mainzer nicht leicht (14.05.2016).
14.05.2016
Bitte lächeln!

Bitte lächeln!

Mainz-Stürmer Córdoba und Hertha-Verteidiger Stark entgleisen beim Kopfballduell die Gesichtszüge (14.05.2016).
14.05.2016
Zu spät

Zu spät

Darmstadts Luca Caldirola (r.) kommt gegen Berlins Vedad Ibišević den berühmten Schritt zu spät. (07.05.2016)
07.05.2016
Gleich scheppert es

Gleich scheppert es

Herthas Vladimír Darida hat soeben abgezogen - Sekundenbruchteile später steht es 1:0 für Berlin. (07.05.2016)
07.05.2016
Freude pur

Freude pur

Herthas Mitchell Weiser rennt Torschütze Vladimír Darida vor Freude beinahe um. (07.05.2016)
07.05.2016
Großes Darmstadt - kleines Berlin?

Großes Darmstadt - kleines Berlin?

Sandro Wagner wirkt um einiges größer als Mitchell Weiser. Das könnte am perfekten Klassenerhalt der Lilien liegen.
07.05.2016

07.05.2016

30.04.2016
Leverkusen siegt auch gegen Hertha

Leverkusen siegt auch gegen Hertha

Gegen Hertha BSC traf der langzeitverletzte Lars Bender (l., hier im Zweikampf mit Salomon Kalou) erstmals seit Oktober 2014 wieder. (30.04.2016)
30.04.2016
Eiszeit

Eiszeit

Alexander Baumjohann (links) und Pal Dardai haben sich nicht zu sagen. (30.04.2016)
30.04.2016

30.04.2016
Hiergeblieben

Hiergeblieben

Berlins Mitchell Weiser versucht mit allen Mitteln, Münchens Douglas im Zaum zu halten.
23.04.2016

23.04.2016

23.04.2016
Flugstunde für den Welttorhüter

Flugstunde für den Welttorhüter

Manuel Neuer bekommt gegen Vedad Ibisevic und die Hertha endlich einmal die Chance sich auszuzeichnen. Medhi Benatia schaut sich die Flugeinlage aus der ersten Reihe an.
23.04.2016

23.04.2016
Voller Körpereinsatz

Voller Körpereinsatz

Peter Pekarik von Hertha BSC springt Douglas Costa vom FC Bayern München am 31. Spieltag der Bundesligasaison 2015/2016 entgegen. (23.04.2016)
23.04.2016
SUPERHELDEN

SUPERHELDEN

Schnappschuss aus dem Berliner Olympiastadion im Vorfeld des DFB-Pokal-Halbfinales zwischen der Hertha und Borussia Dortmund (20.04.2016).
20.04.2016
Choreo

Choreo

Tolle Choreo der Hertha-Fans vor dem DFB-Pokal-Halbfinale der Alten Dame gegen den BVB (20.04.2016).
20.04.2016
Mittendurch

Mittendurch

Berlins Brooks (M.) marschiert hier durch die BVB-Spieler Ramos (l.) und Mkhitaryan hindruch. (20.04.2016)
20.04.2016
Nicht zu stoppen

Nicht zu stoppen

Herthas Genki Haraguchi (l.) kann den BVB-Spielmacher Henrikh Mkhitaryan am 20. April 2016 nicht stoppen.
20.04.2016

20.04.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Hoffenheims Fabian Schär (5) klärt vor dem Herthaner Vedad Ibišević (16.04.2016).
16.04.2016
Vollen Einsatz...

Vollen Einsatz...

...zeigt Herthas Stürmer Vedad Ibišević gegen Hoffenheims Oliver Baumann.
16.04.2016
Für die Galerie

Für die Galerie

Vedad Ibišević setzt im Spiel seiner Berliner gegen Hoffenheim zu einem spektakulären Seitfallzieher an.
16.04.2016

13.04.2016

08.04.2016

08.04.2016

26.03.2016

23.03.2016
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Herthas Genki Haraguchi (r.) und Pascal Groß vom FC Ingolstadt im Zweikampf um den Ball (19.03.2016).
19.03.2016
Glückwunsch

Glückwunsch

Herthas Vedad Ibišević fällt seinem Teamkollegen Genki Haraguchi (hinten) in die Arme.Der Japaner traf kurz zuvor zur 1:0-Führung gegen Ingolstadt (19.03.2016).
19.03.2016
Die Alte Dame im Jubeltaumel

Die Alte Dame im Jubeltaumel

Vedad Ibišević (19), Salomon Kalou (2.v.l.) und Per Skjelbred (3) jubeln, nachdem Kalou die Hertha am 19. März 2016 gegen Ingolstadt mit 2:0 in Front gebracht hatte.
19.03.2016
Verfolgerduell

Verfolgerduell

Im Bundesliga-Spiel zwischen Hertha BSC und Schalke 04 kämpfen Tolga Cigerci (r.) und Alessandro Schöpf um den Ball. (11.03.2016)
11.03.2016
 Ibišević lässt Hertha jubeln

Ibišević lässt Hertha jubeln

Kurz vor der Pause tirfft Vedad Ibišević im Heimspiel gegen Schalke und bringt die Berliner mit 1:0 in Führung. (11.03.2016)
11.03.2016
Nichts zu halten...

Nichts zu halten...

...hat Schalke-Keeper Ralf Fährmann beim Schuss von Vedad Ibišević, der die Berliner im Ligaspiel gegen Schalke in dieser Szene mit 1:0 in Führung bringt. (11.03.2016)
11.03.2016
Stark nachgelegt

Stark nachgelegt

Nach einer Ecke trifft Niklas Stark im Ligaspiel gegen Schalke zum 2:0 für die Hertha - leicht einzufangen ist das Goldköpfchen nach dem Treffer nicht. (11.03.2016)
11.03.2016
Gesichter des Erfolgs

Gesichter des Erfolgs

Im Ligaheimspiel der Hertha gegen Schalke 04 treffen Vedad Ibišević und Niklas Stark selbst, während Genki Haraguchi (v.l.) ein Tor auflegt. Grund zum Feiern haben also alle drei. (11.03.2016)
11.03.2016
Führungstreffer

Führungstreffer

Nicolai Müller (l.) schießt den HSV gegen Hertha mit 1:0 in Führung (06.03.2016).
06.03.2016
Durchgesetzt

Durchgesetzt

Mitchell Weiser (l.) und seine Hertha gewinnen mit 2:0 auch gegen Eintracht Frankfurt und festigen damit Platz drei in der Tabelle. (02.03.2016)
02.03.2016
Haken und Ösen

Haken und Ösen

Mergim Mavraj vom 1. FC Köln (hinten) will Berlins Mitchell Weiser unter Ausreizung aller Mittel vom Ball trennen. (26.02.2016)
26.02.2016
Zweikampf

Zweikampf

Kölns Dominic Maroh attackiert den Herthaner Vedad Ibišević (26.02.2016).
26.02.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

Herthas Vedad Ibišević steigt gegen den Kölner Dominique Heintz (M) und Mergim Mavraj (19) zum Kopfball hoch.
26.02.2016
1:0

1:0

Die Spieler Hertha BSC feiern am 23. Spieltag der Bundesliga-Saison 2015/2016 das 1:0 in Köln.
26.02.2016
Zweikampf

Zweikampf

Wolfsburgs Ricardo Rodríguez (l.) und Herthas Genki Haraguchi im Zweikampf (20.02.2016).
20.02.2016
Würdiger Benaglio-Ersatz

Würdiger Benaglio-Ersatz

Wolfsburg-Ersatzkeeper Koen Casteels bewies beim Auswärtsspiel in Berlin ein ums andere Mal, dass sich seine Teamkollegen auf ihn verlassen können. (20.02.2016)
20.02.2016
Duell auf Augenhöhe

Duell auf Augenhöhe

Beim spannenden Spiel zwischen Hertha BSC Berlin und dem VfL Wolfsburg lieferten sich John Anthony Brooks (l.) und Maximilian Arnold immer wieder enge Duelle um den Ball. (20.02.2016)
20.02.2016
Bitter

Bitter

Am 20. Februar 2016 verletzt sich Herthas Sebastian Langkamp und muss anschließend ausgewechselt werden.
20.02.2016
Abgezogen und getroffen

Abgezogen und getroffen

Serey Dié (l.) bringt den VfB Stuttgart am 13. Februar 2016 gegen Hertha BsC in Führung.
13.02.2016

10.02.2016

10.02.2016
Langes Bein

Langes Bein

Mit einem langen Ausfallschritt und der entsprechenden Körperlänge spitzelt hier Berlins Fabian Lustenberger (r) Dortmunds Gonzalo Castro den Ball von den Füßen. (06.02.2016)
06.02.2016
Ballabschirmung

Ballabschirmung

Gegen BVB-Spieler İlkay Gündoğan (r) versucht hier Herthaner Genki Haraguchi das Leder zu behaupten. (06.02.2016)
06.02.2016
Abgehoben

Abgehoben

Mit einem schönen Flugkopfball klärt hier Dortmunds Sokratis Papastathopoulos (l) im Strafraum vor Hertha-Stürmer Vedad Ibišević. (06.02.2016)
06.02.2016
Glück gehabt

Glück gehabt

Hier ist Hertha-Keeper Rune Jarstein sicherlich froh, dass der Ball nur auf dem Dach seines Kastens landet. (06.02.2016)
06.02.2016
Kampf um jeden Ball

Kampf um jeden Ball

Auch wenn Berlins Salomon Kalou (l) das Leder eigentlich schon hat, agiert Dortmunds Marcel Schmelzer clever und stört ihn doch noch. (06.02.2016)
06.02.2016
Weggerutscht

Weggerutscht

Beim Duell mit Herthas Jens Hegeler (r) rutscht BVB-Angreifer Marco Reus aus. (06.02.2016)
06.02.2016

Erfolglos versucht Matthias Ginter (l.), Alexander Baumjohann (r.) im Bundesligaspiel des BVB bei Hertha BSC vom Ball zu trennen. (06.02.2016)
06.02.2016
Regenschlacht

Regenschlacht

Beim Spiel zwischen Werder Bremen und Hertha BSC bleibt keiner trocken. Die Spieler kämpfen gegen den Gegner und die schlechten Wetterbedingungen. (30.01.2016)
30.01.2016
Luftduell

Luftduell

Bremens Papy Djilobodji gibt alles und gewinnt mit seinen 1,92 Meter Körperlänge das Kopfballduell gegen Berlins Vladimír Darida. (30.01.2016)
30.01.2016
Mit Wucht ins Ziel

Mit Wucht ins Ziel

Diesen Freistoß setzt Hertha-Spieler Marvin Plattenhardt gekonnt ins Netz. Es ist das 2:0 der Berliner in Bremen. (30.01.2016)
30.01.2016
Bogenlampe ins Glück

Bogenlampe ins Glück

Nach einem tollen Schuss aus der Distanz darf der Berliner Vladimír Darida (vorne) jubeln. Mit einer schönen Bogenlampe lässt er Bremens Wiedwald (l) und Santiago García (r) dumm aus der Wäsche schauen. (30.01.2016)
30.01.2016
Sicher verwandelt

Sicher verwandelt

Mit einem genau platzierten Elfmeter lässt Claudio Pizarro Berlins Keeper Rune Jarstein keine Chance und markiert so den Anschlusstreffer zum 2:3 für Bremen. (30.01.2016)
30.01.2016
Zur Stelle

Zur Stelle

Beim 3:1 der Hertha in Bremen ist Salomon Kalou (l) zur Stelle und schiebt den Ball aus kurzer Distanz in die Maschen. Clemens Fritz (r) kann den Treffer nicht mehr verhindern. (30.01.2016)
30.01.2016
Spektakel

Spektakel

Das Spektakel ist zurück im Weserstadion: Nach 1:3-Rückstand hat Werder Bremen am 19. Bundesligaspieltag der Saison 2015/2016 gegen Hertha BSC noch ein 3:3-Unentschieden erkämpft. (30.1.2016)
30.01.2016
Engagierter Zweikampf

Engagierter Zweikampf

Herthas Genki Haraguchi und Philipp Max vom FC Augsburg bekämpfen sich gegenseitig während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016. (23.1.2016)
23.01.2016
Kalou dribbelt

Kalou dribbelt

Herthas Salomon Kalou (M.) dribbelt den Ball und versucht, Daniel Baier vom FC Augsburg abzuschütteln. (23.1.2016)
23.01.2016
Kopfballduell

Kopfballduell

FC Augsburgs Alexander Esswein (r.) und Herthas Marvin Plattenhardt schmeißen alles, was sie haben, in ein Kopfballduell am 18. Spieltag der Saison 2015/2016. (23.1.2016)
23.01.2016
Kohr geht drauf

Kohr geht drauf

FC Augsburgs Dominik Kohr (r.) versucht, Fabian Lustenberger von Hertha BSC mit einem engagierten Tackling vom Ball zu trennen. (23.1.2016)
23.01.2016
Flacher Pass

Flacher Pass

Herthas Genki Haraguchi (l.) spielt während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den FC Augsburg einen Pass im Mittelfeld, bevor Caiuby eingreifen kann. (23.1.2016)
23.01.2016
Ibišević zieht auf

Ibišević zieht auf

Herthas Vedad Ibišević (l.) setzt während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den FC Augsburg zum Sprint an. Philipp Max versucht, noch irgendwie dazwischen zu kommen. (23.1.2016)
23.01.2016

16.01.2016

12.01.2016
Verkehrte Welt

Verkehrte Welt

Der Mainzer Spielmacher Yunus Malli (l.) verteidigt gegen Berlins Innenverteidiger John Anthony Brooks. (20.12.2015)
20.12.2015
Kalou schießt Hertha auf Platz drei

Kalou schießt Hertha auf Platz drei

Altstar Salomon Kalou dreht jubelnd ab. Soeben hat er das 2:0 gegen Mainz erzielt und seiner Hertha endgültig das Prädikat "Mannschaft der Hinrunde" verpasst. (20.12.2015)
20.12.2015
Jubel in blau und weiß

Jubel in blau und weiß

Die Spieler von Hertha BSC bejubeln Salomon Kalous Treffer zum 2:0 in der Bundesligapartie gegen den FSV Mainz 05. (20.12.2015)
20.12.2015
Tänzchen nach der Führung

Tänzchen nach der Führung

Berlin auf dem Weg ins Pokal-Viertelfinale: Vladimír Darida (re) feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen den Club mit Johannes van den Bergh. (16.12.2015)
16.12.2015
Aus dem Getümmel

Aus dem Getümmel

Herthas Vedad Ibišević (am Boden verdeckt) schiebt die Kugel am 12. Dezember 2015 gegen Darmstadt-Keeper Christian Mathenia (l.) ein. Auch Lilien-Verteidiger Aytaç Sulu (4) kann den Treffer nicht verhindern.
12.12.2015
Reingeschnibbelt

Reingeschnibbelt

Herthas Marvin Plattenhardt (vorne) ist am 12. Dezember 2015 das Grinsen kaum zu verübeln. Der Defensiv-Spezialist hämmerte kurz zuvor einen Freistoß gegen Darmstadt in die Maschen.
12.12.2015
Einen Schritt schneller

Einen Schritt schneller

Jan Rosenthal vom SV Darmstadt (l.) lässt am 12. Dezember 2015 den Berliner Sebastian Langkamp stehen.
12.12.2015
Berlin jubelt

Berlin jubelt

Die Hertha feiert den anhaltenden Höhenflug und feiert als Team den Sieg in Darmstadt. (12.12.2015)
12.12.2015
Sturmduo jubelt

Sturmduo jubelt

Salomon Kalou und Vedad Ibisevic bejubeln einen Treffer für Hertha BSC in der Bundesligapartie gegen den SV Darmstadt 98. (12.12.2015)
12.12.2015
Darida netzt ein

Darida netzt ein

Die Hertha erwischt beim Heimspiel gegen Leverkuen einen guten Start! Eine schöne Direktkombination landet im Sechzehner bei Vladimir Darida, der aus zehn Metern die Ruhe behält und gegen Bernd Leno rechts unten einschiebt.
05.12.2015

05.12.2015
Auf zum nächsten Erfolg?

Auf zum nächsten Erfolg?

Hertha-Coach Pál Dárdai will auch im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen drei Punkte einfahren. (05.12.2015)
05.12.2015
Gekonnte Annahme

Gekonnte Annahme

Arturo Vidal behauptet in dieser Szene gekonnt einen Ball mit der Brust gegen Genki Haraguchi. (28.11.2015)
28.11.2015

28.11.2015

28.11.2015
Zweikampf im Schneegestöber

Zweikampf im Schneegestöber

Genki Haraguchi (l.) und Eugen Polanski liefern sich im Bundesligaduell zwischen Hertha und Hoffenheim einen Zweikampf um den Ball. (22.11.2015)
22.11.2015
Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin

Wintereinbruch in der Hauptstadt: Beim Bundesliga-Spiel zwischen der Hertha und Hoffenheim müssen die Spieler dem Schnee trotzen. (15.11.2015)
22.11.2015
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

Hannovers Felix Klaus unterzieht dem Trikot von Berlins Yanni Regäsel einer kleinen Textilprobe und hindert den Herthaner am Weiterlaufen.
06.11.2015
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

Salif Sane demonstriert Berlins Mitchell Weiser, was er unter Beweglichkeit versteht. (06.11.2015)
06.11.2015
Zieler auf Abwegen

Zieler auf Abwegen

Ob Ron-Robert Zieler in dieser Szene Kopf und Kragen riskieren muss, um den Schuss von Fabian Lustenberg zu blocken? Am Ende wird das Risiko belohnt und die Situation von deutschen Nationaltorhüter entschärft. (06.11.2015)
06.11.2015
Vorlagengeber gratuliert Vollstrecker

Vorlagengeber gratuliert Vollstrecker

Herthas Genki Haraguchi (r.) freut sich mit seinem Mannschaftskameraden Salomon Kalou über den 1:0-Führungstreffer gegen Hertha. Diesen hatte der Japaner dem Ivorer aufgelegt. (06.11.2015)
06.11.2015
Mit allen Mitteln...

Mit allen Mitteln...

....setzt sich Herthas Genki Haraguchi gegen den davon eilenden Hannoveraner Leon Andreasen zur Wehr. (06.11.2015)
06.11.2015
Fingerzeig

Fingerzeig

Nach seinem ersten Dreierpack in der Bundesliga lässt sich Herthas Salomon Kalou feiern (06.11.2015).
06.11.2015
Ein Hoch auf Matchwinner

Ein Hoch auf Matchwinner

Salomon Kalou lässt sich nach seinem Dreierpack im Auswärtsspiel bei Hannover 96 von seinen Teamkollegen und den mitgereisten Fans feiern. (06.11.2015)
06.11.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl (r.) versucht, sich Herthas Salomon Kalou mit geschicktem Stellungsspiel vom Leib zu halten. Dieser gibt jedoch nicht auf. (31.10.2015)
31.10.2015
Mit der Hand am Trikot

Mit der Hand am Trikot

Borussia Mönchengladbachs Mo Dahoud (r.) versucht, Herthas Tolga Cigerci durch Trikotzupfen aus dem Tritt zu bringen. (31.10.2015)
31.10.2015
Turban

Turban

Herthas Salomon Kalou muss während der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach wegen einer Kopfverletzung behandelt werden. Anschließend spielt er mit einem blauen Verband weiter. (31.10.2015)
31.10.2015
Weiser bringt die Hertha in Führung

Weiser bringt die Hertha in Führung

Mitchell Weiser (l) erzielt mit einer Direktabnahme von der Strafraumkante das 1:0 für die Hertha beim Gastspiel in Ingolstadt. (24.10.2015)
24.10.2015
Früher Jubel bei der hertha

Früher Jubel bei der hertha

Torschütze Mitchell Weiser (re) jubelt mit Teamkollege Salomon Kalou. Der Berliner Youngster bringt den Hauptstadt-Klub in Ingolstadt früh mit 1:0 in Front. (24,10,2015)
24.10.2015
Zu spät

Zu spät

Ingolstadts Marvin Matip (Mitte) und Romain Brégerie (r) versuchen sich noch in den Weg zu schmeißen, kommen aber gegen Berlins Vladimír Darida (l) zu spät und können den Schuss des Herthaners nicht verhindern. (24.10.2015)
24.10.2015
An die Fersen...

An die Fersen...

...von Herthas Genki Haraguchi (r) heftet sich Ingolstadts Markus Suttner. (24.10.2015)
24.10.2015
Augen zu und durch

Augen zu und durch

FCI-Verteidiger Tobias Levels (l) und Hertha-Abwehrrecke Marvin Plattenhardt prallen hier im Luftduell um den Ball aufeinander. (24.10.2015)
24.10.2015
Kopfball

Kopfball

Schalkes Franco Di Santo köpft das Leder am Herthaner Mitchel Weiser vorbei (17.10.2015).
17.10.2015
Im Hertha-Sandwich...

Im Hertha-Sandwich...

... befindet sich hier Schalkes Eric Maxim Choupo-Moting (M.). Der Knappe wird von den Berlinern Fabian Lustenberger (l.) und Sebastian Langkamp (r.) flankiert (17.10.2015).
17.10.2015
Die Nerven!

Die Nerven!

Vedad Ibišević von Hertha BSC fällt am 17. Oktober den Schalker Max Meyer (im Vordergrund) überhart und sieht anschließend die Rote Karte.
17.10.2015
Kopfball ins Glück

Kopfball ins Glück

Schalkes Benedikt Höwedes, teilweise verdeckt vom Herthaner Tolga Ciğerci (17), köpft am 17. Oktober zur Führung für die Knappen ein.
17.10.2015
Langkamp macht sich lang

Langkamp macht sich lang

Herthas Sebastian Langkamp gerät nach einem Zweikampf mit dem Schalker Eric Maxim Choupo-Moting (13) dem Ball mit seinen Händen ungewöhnlich nah (17.10.2015).
17.10.2015
Tor für die Alte Dame

Tor für die Alte Dame

Salomon Kalou bringt Hertha BSC im Heimspiel gegen den Hamburger SV bereits in der 17. Minute mit 1:0 in Führung. Der Schuss des Ivorers aus 15 Metern schlägt unhaltbar im Kasten der Gäste ein.
03.10.2015
Rollentausch

Rollentausch

Mit der Führung im Rücken werden die Hertha aus Berlin und Salomon Kalou gegen Marcelo Díaz und den Hamburger SV immer frecher.
03.10.2015
Mit Köpfchen

Mit Köpfchen

Tolga Ciğerci schraubt sich im Spiel der Hertha aus Berlin gegen den Hamburger SV in die Höhe und verlängert eine Flanke per Kopf.
03.10.2015
Im Gleichschritt

Im Gleichschritt

Salomon Kalou und Johan Djorou jagen dem Objekt der Begierde im Spiel zwischen Hertha BSC und dem Hamburger SV hinterher.
03.10.2015
Einheit

Einheit

Zum Tag der deutschen Einheit fahren die Fans von Hertha BSC mit dieser tollen Choreo auf (03.10.2015).
03.10.2015
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Hamburgs Pierre-Michel Lasogga (l.) kämpft mit Marvin Plattenhardt von Hertha BSC um den Ball. (3.10.2015)
03.10.2015
Laufduell

Laufduell

Frankfurts Makoto Hasebe (l.) und Herthas Vladimir Darida liefern sich am 7. Spieltag der Saison 2015/2016 bei schönstem Herbstwetter ein Laufduell.
27.09.2015
Kopfballduell

Kopfballduell

Herthas Tolga Ciğerci (17) siegt deutlich im Kopfballduell mit dem Frankfurter Václav Kadlec (27.09.2015).
27.09.2015
Mit Haken und Ösen

Mit Haken und Ösen

Mit allen Mitteln versucht Frankfurts Makoto Hasebe (20) am 27. September 2015, den Berliner Salomon Kalou (8) aufzuhalten.
27.09.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Frankfurts Marc Stendera (r.) grätscht dem Herthaner Tolga Ciğerci die Kugel vom Fuß (27.09.2015).
27.09.2015
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Kölns Pawel Olkowski (r.) grätscht Valentin Stocker von Hertha BSC während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 den Ball ab. (22.9.2015)
22.09.2015
Sørensen ist dazwischen

Sørensen ist dazwischen

Frederik Sørensen vom 1. FC Köln trennt Herthas Salomon Kalou während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 vom Ball. (22.9.2015)
22.09.2015

22.09.2015
Duell in der Luft

Duell in der Luft

Herthas Vedad Ibišević (2.v.l.) steigt während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Köln nach einer Flanke zum Kopfball hoch. (22.9.2015)
22.09.2015
Haraguchi dribbelt durch's Mittelfeld

Haraguchi dribbelt durch's Mittelfeld

Während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den 1. FC Köln dribbelt Genki Haraguchi von Hertha BSC durch das Mittelfeld. (22.9.2015)
22.09.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Marcel Schäfer und Herthas Genki Haraguchi liefern sich am 5. Spieltag beim Gastspiel der Berliner in Wolfsburg einen intensiven Zweikampf.
19.09.2015
Genki Haraguchi ist entsetzt

Genki Haraguchi ist entsetzt

Der Japaner in Diensten der Hertha kann nicht glauben, dass er soeben eine Chance gegen den VfL Wolfsburg hat liegen lassen. (19.09.2015)
19.09.2015
Im Kampf um den Ball verknotet

Im Kampf um den Ball verknotet

Julian Draxler (li) und Niklas Stark beharken sich im Kampf um den Ball. (19.09.2015)
19.09.2015
Kopf an Kopf

Kopf an Kopf

Mitchell Weiser und Christian Gentner gehen im Duell zwischen Hertha BSC und dem VfB Stuttgart ohne Rücksicht auf Verluste in das Kopfballduell.
12.09.2015
Perfekt getroffen

Perfekt getroffen

Fabian Lustenberger nimmt den zweiten Ball nach einer Ecke mit vollem Risiko und trifft für seiner Berliner sehenswert zum 2:1. (12.9.2015)
12.09.2015
Gratulatiozum Sonntagsschuss

Gratulatiozum Sonntagsschuss

Kurz vor der Halbzeit trifft Lustenberger zur erneuten Führung für Hertha BSC.
12.09.2015
Herzdame

Herzdame

Die Anhänger von Hertha BSC machen deutlich, dass die "Alte Dame" ihr Trumpf ist (12.09.2015).
12.09.2015
Auf dem Trainingsplatz

Auf dem Trainingsplatz

Vedad Ibišević schuftet im Training von Hertha BSC (09.09.2015).
09.09.2015
Hoch das Bein

Hoch das Bein

Bei diesem Kampf um den Ball hat Dortmunds Shinji Kagawa (r) sichtlich den Kürzeren gegen Berlins Fabian Lustenberger gezogen. (30.08.2015)
30.08.2015
Das 1:0

Das 1:0

Mit diesem Kopfball erzielt Mats Hummels (r) im Duell gegen Sebastian Langkamp (Mitte) die Führung für Borussia Dortmund im Heimspiel gegen Berlin. Hertha-Keeper Kraft (l) kann da nichts mehr machen. (30.08.2015)
30.08.2015
Antreiber

Antreiber

Nachdem er im Sommer doch noch bei Borussia Dortmund geblieben ist, gehört İlkay Gündoğan (r) weiter zu den Antreibern im Mittelfeld des BVB. Daran kann auch Berlin Valentin Stocker nicht viel ändern. (30.08.2015)
30.08.2015
Mit vereinten Kräften...

Mit vereinten Kräften...

...wollen die Bremer Zlatko Junuzović (l.) und Maximilian Eggestein (r.) den Herthaner Peter Pekarik im Bundesligaspiel der Saison 2015/2016 vom Ball trennen. (21.08.2015)
21.08.2015
Da tut's weh, Herr Doktor!

Da tut's weh, Herr Doktor!

Herthas Genki Haraguchi hat sich im Spiel gegen Werder Bremen offenkundig an der Schulter weh getan (21.08.2015).
21.08.2015
Early Bird

Early Bird

Bereits in der 5. Minute bringt Valentin Stocker am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 Hertha BSC mit 1:0 gegen Werder Bremen in Führung. Am Ende müssen sich die Berliner mit einem 1:1 zufrieden geben.
21.08.2015
Endlich zurück

Endlich zurück

Nach zwei Kreuzbandrissen und einer ewigen Leidenzeit kehrt Berlins Alexander Baumjohann (r.) am 21. August 2015 zurück auf den Bundesliga-Rasen. Hier kommt der Mittelfeldmann für Salomon Kalou.
21.08.2015
Auf einer Wellenlänge...

Auf einer Wellenlänge...

...liegen der Augsburger Alexander Esswein und Berlins Marvin Plattenhardt in dieser Szene zumindest was die Frisur angeht.
15.08.2015
Böse Miene zum guten Spiel...

Böse Miene zum guten Spiel...

...machen Salomon Kalou und Valentin Stocker in dieser Szene. Dabei hat der Ivorer seine Mannschaft soeben in Augsburg mit 1:0 in Führung geschossen.
15.08.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Augsburgs Alex Esswein (r.) und Marvin Plattenhardt von Hertha BSC kämpfen während der Bundesligapartie am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 um den Ball. (15.8.2015)
15.08.2015
Runter mit dir

Runter mit dir

Nach einem harten Einsteigen sieht Augsburgs Raúl Bobadilla in der Bundesligapartie am 1. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen Hertha BSC die Gelb-Rote Karte. (15.8.2015)
15.08.2015
Erfreut

Erfreut

Herthas Kapitän Fabian Lustenberger klatscht nach dem Auftaktsieg in die Saison 2015/2016 gegen den FC Augsburg in Richtung Fans. (15.8.2015)
15.08.2015
Abgeschirmt

Abgeschirmt

Alexander Esswein vom FC Augsburg im Spiel gegen Hertha BSC Berlin (15.08.15).
15.08.2015

21.07.2015
Konzentrierte Beobachtung

Konzentrierte Beobachtung

Hertha-BSC-Trainer Pal Dardai beobachtet seine Mannschaft in der Vorbereitung auf die Saison 2015/2016 ganz genau. (20.7.2015)
20.07.2015
Hohe Ziele...

Hohe Ziele...

...hat Mitchell Weiser in Berlin. Nachdem er sich bei Bayern München nicht endgültig durchsetzen konnte, möchte der Rechtsaußen nun bei der Hertha endlich den Sprung zum Stammspieler schaffen. (20.07.2015)
20.07.2015
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Hoffenheims Tobias Strobl (l.) versucht, dem Berliner Valentin Stocker das Leder vom Fuß zu spitzeln (23.05.2015).
23.05.2015
Flugeinlage

Flugeinlage

Herthas Genki Haraguchi (l.) wird am 23. Mai 2015 vom Hoffenheimer Jeremy Toljan abgeräumt.
23.05.2015
Lufthoheit

Lufthoheit

Berlin-Stürmer Salomon Kalou (l.) im Kopfballduell mit dem Hoffenheimer Tobias Strobl (r.) (23.05.2015).
23.05.2015
Entwischt

Entwischt

Der Einsatz der Grätsche von Berlins John Anthony Brooks gegen Landsmann und US-Nationalmansnchafts Timothy Chandler (vorne) kommt zu spät. Der Eintracht-Außenverteidiger ist in dieser Situation zu schnell.
16.05.2015
Arm raus im Zweikampf

Arm raus im Zweikampf

Berlins Valentin Stocker (li) und Eintracht Frankfurts Aleksandar Ignjovski kämpfen mit allen Mitteln um den Ball. (16.05.2015)
16.05.2015

16.05.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Im Kampf um den Ball duellieren sich im Bundesligaspiel zwischen Dortmund und Hertha hier Shinji Kagawa (l.) und Peter Pekarík. (09.05.2015)
09.05.2015
Achtung: fliegende Armenier

Achtung: fliegende Armenier

Nach einem Tackling von Berlins Genki Haraguchi hebt Henrikh Mkhitaryan im Dress von Borussia Dortmund ab. (09.05.2015)
09.05.2015

09.05.2015
Allein gegen alle

Allein gegen alle

Salomon Kalou (2.v.l.) versucht sich im Heimspiel gegen Gladbach mit einem Sololauf gegen die Fohlen-Verteidigung um Kramer (l.), Jantschke (2.v.r.) und Xhaka (r.). (03.05.2015)
03.05.2015
Angekommen

Angekommen

Nachdem es in der Hinrunde für Valentin Stocker (l.) noch nicht richtig gut bei der Hertha lief, hat der Schweizer Nationalspieler nun einen Lauf und trifft zum dritten Mal in den letzten fünf Spielen. Da gratuliert Teamkollege Marcel Ndjeng natürlich. (03.05.2015)
03.05.2015
Kurzer Schock

Kurzer Schock

Nach dem 0:1 durch Gladbachs Max Kruse muss die Hertha-Abwehr (von links) um Sebastian Langkamp, Marcel Ndjeng, Thomas Kraft und Fabian Lustenberger erstmal kurz den Schock verdauen. (03.05.2015)
03.05.2015
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Im Duell um den Ball schenken sich Hertha-Stürmer Kalou und Borussen-Verteidiger Jantschke nichts. (03.05.2015)
03.05.2015
Abgefangen

Abgefangen

Hertha-Keeper Thomas Kraft (l.) verhindert in dieser Szene mit vollem Körpereinsatz eine Torchance für Gladbachs Fabian Johnson. (03.05.2015)
03.05.2015
Fans Hertha BSC

Fans Hertha BSC

03.05.2015
Augen zu und durch!

Augen zu und durch!

Herthas Peter Pekarík (r.) und der Kölner Kazuki Nagasawa kämpfen am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 in der zweiten Etage des Berliner Olympiastadions um den Ball.
18.04.2015
Rettungstat

Rettungstat

Herthas Sebastian Langkamp (r) vereitelt gegen Kölns Yuya Osako eine Torchance für den FC. (18.04.2015)
18.04.2015
Nichts schenken...

Nichts schenken...

...wollen sich Hertha-Verteidiger Peter Pekarík (r.) und Kölns Kazuki Nagasawa. Pekarík schont sich trotz Nasenverletzung nicht in den Zweikämpfen. (18.04.2015)
18.04.2015
Nicht sein Tag

Nicht sein Tag

Im Auswärtsspiel bei Hertha BSC biss sich Kölns Anthony Ujah (l.) gegen die Berliner Verteidigung um Peter Pekarík (M.) und Fabian Lustenberger (r.) die Zähne aus. (18.04.2015)
18.04.2015
Wenig los vor den Toren

Wenig los vor den Toren

Im Heimspiel von Hertha BSC gegen den 1. FC Köln passiert nur selten was in den Strafräumen. Viel mehr verstrickt sich die Partie in Zweikämpfe wie hier zwischen Yuya Osako (hinten) und Sebastian Langkamp. (18.04.2015)
18.04.2015
Aus dem Weg!

Aus dem Weg!

Kein Platz für Zärtlichkeiten am 10. April 2015 in der Hannoveraner HDI-Arena: Hiroki Sakai (l.) und Herthas Fabian Lustenberger schenken sich in diesem Zweikampf nichts.
10.04.2015
Plötzlich Goalgetter

Plötzlich Goalgetter

26 Spieltage lang wartet Herthas Valentin Stocker (r.) auf sein erstes Bundesligator in der Spielzeit 2014/2015. Dann trifft er nicht nur gegen Paderborn, sondern legt eine Woche später in Hannover gleich nach. Sebastian Langkamp teilt die Freude über den Ausgleich zum 1:1.
10.04.2015

10.04.2015
Nicht klein beigeben...

Nicht klein beigeben...

...möchte Berlins Fabian Lustenberger (l.) im Zweikampf mit SCP-Spieler Mario Vrančić (r.) am 27. Spieltag der Saison 2014/15. Hertha gewinnt das Kellerduell mit 2:0. (05.04.2015)
05.04.2015
Richtig gestanden

Richtig gestanden

Nach einem Freistoß, den SCP-Keeper Kruse (M.) noch an die Unterlatte lenken kann, schaltet Berlin Valetin Stocker schneller als Daniel Brückner und die Paderborner Abwehr und staubt zur 1:0-Führung ab. Kurz vor Schluss erhöht Nico Schulz auf 2:0, was am 27. Spieltag der Saison 2014/15 auch das Endergebnis ist. (05.04.2015)
05.04.2015
Torpremiere

Torpremiere

Das Tor von Valentin Stocker (r.) zur 1:0-Führung der Hertha im Heimspiel gegen den SC Paderborn ist der erste Treffer des Schweizers in der Bundesliga. Teamkollege Genki Haraguchi freut sich mit ihm. (05.04.2015)
05.04.2015
Großchance

Großchance

Genki Haraguchi hat kurz vor Abpfiff der Partie noch das 3:0 für die Hertha auf dem Fuß. Die Paderborner Verteidigung um Alban Meha (l.) kann ihn nicht stoppen, doch er verzieht und schießt knapp neben das Tor. So gewinnt Hertha am 27. Spieltag der Saison 2014/15 "nur" mit 2:0. (05.04.2015)
05.04.2015

20.03.2015
Kopfballduell

Kopfballduell

Hamburgs Heiko Westermann (r.) im Luftzweikampf mit dem Berliner Salomon Kalou (20.03.2015)
20.03.2015
Strich durch Vorurteile

Strich durch Vorurteile

Tolle Aktion der Bundesligisten! Den Auftakt machen am 26. Spieltag 2014/2015 die Kicker des Hamburger SV und Herthas Elf (20.03.2015).
20.03.2015
Enttäuscht

Enttäuscht

Zufriedenheit strotzt aus dieser Geste des Berliners Per Skjelbred am 20. März 2015 nicht unbedingt hervor.
20.03.2015
Warm up

Warm up

Herthas Genki Haraguchi wärmt sich während des Bundesligaspiels beim HSV am 21. März 2015 auf. Der Japaner kam nach dem Seitenwechsel zum Einsatz und hatte somit Anteil am wichtigen 1:0-Sieg der Berliner.
20.03.2015
Gebrauchter Tag

Gebrauchter Tag

Es geht dahin für den HSV an diesem 20. März 2015: In der 81. Minute schickt Schiedrichter Christian (l.) Dingert Cléber (Nr.3) mit Gelb-Rot vom Platz. Nur drei Minuten später kassieren die Hamburger den K.o. und verlieren den Abstiegskampf-Krimi gegen Hertha BSC am Ende mit 0:1.
20.03.2015
Mode-Erscheinung

Mode-Erscheinung

Herthas Änis Ben-Hatira bejubelt seinen Führungstreffer gegen Schalke mit einer Spiderman-Maske. Wenige Wochen zuvor hatten Dortmunds Marco Reus und Pierre-Emerick Aubameyang als Batman und Robin vorgelegt (14.03.2015).
14.03.2015
Skjelbred ist dran

Skjelbred ist dran

Herthas Per Skjelbred (r.) attackiert während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 seinen Gegenspieler Klaas Jan Huntelaar vom FC Schalke 04. (14.3.2015)
14.03.2015
Höger dribbelt

Höger dribbelt

Schalkes Marco Höger dribbelt das Leder während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 durch das Mittelfeld, Herthas Per Skjelbred versucht, ihn zu stellen. (14.3.2015)
14.03.2015
Und Abzug

Und Abzug

Herthas Valentin Stocker zieht während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 einfach mal ab, Schalkes Benedikt Höwedes schmeißt sich mit allem, was er hat, in den Schuss. (14.3.2015)
14.03.2015
Sané bejubelt seinen Treffer

Sané bejubelt seinen Treffer

Schalkes Youngster Leroy Sané (M.) bejubelt seinen Treffer während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hertha BSC. (14.3.2015)
14.03.2015
Wellenreuther patzt - Haraguchi trifft

Wellenreuther patzt - Haraguchi trifft

Immer wieder patzt Timon Wellenreuther: Während der Bundesligapartie am 25. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hertha BSC lässt der Schalke-Keeper zum zweiten Mal in einem Spiel einen Ball nach vorne abprallen, Genki Haraguchi ist der Nutznießer und trifft zum 2:1. (14.3.2015)
14.03.2015

14.03.2015
Der frühe Vogel...

Der frühe Vogel...

...fängt sich die Karte. Im Ligaspiel beim VfB Stuttgart sieht Herthas John Heitinga (r.) bereits wenige Sekunden nach Spielbeginn die Gelbe Karte von Schiedsrichter Felix Brych. (06.03.2015)
06.03.2015
Mit vollem Einsatz dabei...

Mit vollem Einsatz dabei...

...war wie gewohnt Herthas Coach Pál Dárdai. Nach dem Schlusspfiff musste er sich aber mit einem 0:0 im Kellerduell gegen den VfB Stuttgart abfinden. (07.03.2015)
06.03.2015
Ein gebrauchter Abend

Ein gebrauchter Abend

Nach einem Foul in der Nachspielzeit zeigt Schiedsrichter Dr. Felix Brych (r.) Nico Schulz (2.v.l.) im Trikot der Berliner Hertha die Ampelkarte. Besonders bitter: Schulz hatte kurz vorher die Riesenchance zur Führung vergeben. (06.03.2015)
06.03.2015
Neben der Spur

Neben der Spur

Herthas Keeper Thomas Kraft muss am 24. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 in der Partie gegen VfB Stuttgart verletzt und neben der Spur den Platz verlassen. (6.3.2015)
06.03.2015

28.02.2015

28.02.2015

28.02.2015

28.02.2015

28.02.2015

28.02.2015
Der fliegende Schieber

Der fliegende Schieber

Im Bundesligaspiel zwischen dem VFL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin erzielte Stürmer Julian Schieber (liegend) mit einem spektakulären Flugkopfball den zwischenzeitlichen Ausgleich. Für Diego Benaglio (2.v.r.) im Tor der Wolfsburger gibt es in dieser Szene nichts zu halten. (22.02.15)
22.02.2015
Engagierter Trainer

Engagierter Trainer

In der Bundesligapartie gegen den VFL Wolfsburg gab Berlins Trainer Pál Dárdai seinem Team immer wieder lautstark Anweisungen. Am Ende musste sich der neue Trainer der Hertha aber mit 1:2 geschlagen geben. (22.02.15)
22.02.2015
Machtloser Torwart

Machtloser Torwart

Im Bundesligaspiel gegen den VFL Wolfsburg zeigte Thomas Kraft im Tor von Hertha BSC eine gute Leistung. Das 1:2 gegen die Niedersachsen konnte der Keeper aber nicht verhindern. (22.02.15)
22.02.2015
Einwurf unter Beobachtung

Einwurf unter Beobachtung

Unter skeptischer Beobachtung seines Trainers Pál Dárdai führt Herthas Peter Pekarík im Bundesligaspiel gegen Hertha einen Einwurf aus (15.02.2015).
15.02.2015
Zweiter Streich

Zweiter Streich

Freiburgs Maximilian Philipp (l.) gelingt per Kopf das 2:0 in Berlin. Herthas Keeper Thomas Kraft (r.) ist machtlos. Die Hertha rutscht durch die Niederlage am 21. Spieltag der Saison 2014/15 noch tiefer in den Tabellenkeller. (15.02.2015)
15.02.2015
Enttäuschter Abgang

Enttäuschter Abgang

Die erste Euphorie ist weg: Nach dem 2:0-Erfolg in Mainz zum Debüt von Pál Dárdai (l.) als Hertha-Trainer setzt es gleich im nächsten Spiel wieder eine Niederlage. Dem SC Freiburg unterliegen Salomon Kalou & Co. im Olympiastadion 0:2.
15.02.2015
Fels in der Brandung

Fels in der Brandung

Freiburgs Keeper Roman Bürki (M.) behält im Getümmel die Übersicht - und hält "die Null" in Berlin fest. Der SCF siegt am 21. Spieltag der Saison 2014/2015 mit 2:0 bei der Hertha.
15.02.2015
Es wird laut

Es wird laut

Manager Michael Preetz (l.) und Trainer Pal Dardai (r.) können mit der Leistung ihres Teams nicht zufrieden sein. Gegen Freiburg verlor die Hertha mit 0:2 (15.02.2015).
15.02.2015
Autsch!

Autsch!

Mainz' Stefan Bell (v.) hält den Herthaner Julian Schieber mit unlauteren Mitteln auf Distanz. Mainz verliert am 20. Spieltag der Saison 2014/15 trotzdem mit 0:2. (07.02.2015)
07.02.2015
Gut gebrüllt!

Gut gebrüllt!

Hertha-Stürmer Julian Schieber schreit seine Emotionen während des Bundesligaspiels gegen Mainz heraus (07.02.2015).
07.02.2015
Nerven bewahrt

Nerven bewahrt

Nach einem erfolgreichen Versuch vom Punkt feiert BSC-Kicker Jens Hegeler mit Roy Beerens (l.) seinen Treffer zur Führung gegen Mainz am 20. Spieltag der Saison 2014/15. (07.02.2015)
07.02.2015
Platzverweis

Platzverweis

Mainz-Keeper Loris Karius (stehend) ist entsetzt. Der Grund: Der Torhüter sieht nach einem Foul an Valentin Stocker (am Boden) den roten Karton und bringt damit seine 05er am 29. Spieltag der Saison 2014/15 auf die Verliererstraße. (07.02.2015)
07.02.2015
Enttäuscht

Enttäuscht

Fabian Lustenberger sammelt am 20. Spieltag der Saison 2014/15 gegen Mainz seinen ersten Platzverweis in der Bundesliga und ist entsprechend enttäuscht. Damit verliert die Hertha zwar ihre Ein-Mann-Überzahl (05-Keeper Karius war vom Platz geflogen), gewinnt aber trotzdem mit 2:0. (07.02.2015)
07.02.2015
Gelb-Rot innerhalb von vier Minuten

Gelb-Rot innerhalb von vier Minuten

Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger (l.) holt sich in der Bundesligapartie am 20. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FSV Mainz 05 eine Gelb-Rote Karte von Schiedsrichter Deniz Aytekin ab. (7.2.2015)
07.02.2015
Konzentriert und angespannt

Konzentriert und angespannt

Vor der Bundesligapartie am 20. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den FSV Mainz 05 ist Hertha-BSC-Geschäftsführer Michael Preetz sichtlich angespannt. (7.2.2015)
07.02.2015
Purer Einsatz

Purer Einsatz

Im Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC und Bayer Leverkusen ist Stefan Kießling (m.) hauchdünn vor dem Berliner Keeper Stefan Kraft am Ball und schiebt die Kugel im Fallen mit dem Körper zum 1:0 über die Linie. (4.2.2015)
04.02.2015
Des einen Freud...

Des einen Freud...

Nach dem knappen 1:0-Erfolg von Bayer Leverkusen im Bundesligaspiel gegen Hertha BSC tröstet der Torschütze Stefan Kießling (m.) nach dem Schlusspfiff den Berliner Haime Hosogai (v.). Dessen Teamkollege Marcel Ndjeng hockt enttäuscht enttäuscht auf dem Rasen. (4.2.2015)
04.02.2015
Kein Durchkommen

Kein Durchkommen

Der Herthaner Ronny (l.) findet mit seinem Freistoß im Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen keinen Weg durch die Mauer der Werkself. (4.2.2015)
04.02.2015
Hegeler legt Bargfrede

Hegeler legt Bargfrede

Herthas Jens Hegeler bringt am 18. Spieltag der Saison 2014/15 seinen Gegenspieler Philipp Bargfrede (o.) im Werder Trikot zu Fall. (01.02.2015)
01.02.2015
Griechisch-Römisch

Griechisch-Römisch

Der Berliner Julian Schieber und Bremens Zlatko Junuzovic (r.) üben sich am 18. Spieltag der Saison 2014/15 im uralten Sport des Ringens. Marcel Ndjeng (l.) beobachtet die Szene. (01.02.2015)
01.02.2015
Ndjeng unter Druck

Ndjeng unter Druck

Hoffenheims Roberto Firmino (r.) lässt Marcel Ndjeng am 17. Spieltag der Saison 2014/15 keine ruhige Sekunde. Die Hoffenheimer sind in jeder wichtigen Situationen einen Tick schneller und gewinnen mit 5:0. (21.12.2014)
21.12.2014
Schipplock dreht jubelnd ab

Schipplock dreht jubelnd ab

Hoffenheims Sven Schipplock feiert das 1:0 seiner Mannschaft bei Hertha BSC am 17. Spieltag der Saison 2014/15. John Anthony Brooks (r.) hatte den Ball ins eigene Netz befördert, Thomas Kraft kann nicht mehr eingreifen. (21.12.2014)
21.12.2014
Werner Gegenbauer

Werner Gegenbauer

Seit 2008 ist Werner Gegenbauer Präsident von Hertha BSC. (21.12.2014)
21.12.2014
Stendera zieht davon

Stendera zieht davon

Eintracht Frankfurts Marc Stendera (r.) hängt Hajime Hosogai von Hertha BSC am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 im Laufduell ab. (17.12.2014)
17.12.2014
Niemeyer grätscht

Niemeyer grätscht

Peter Niemeyer (l.) von Hertha BSC versucht, Eintracht Frankfurts Alexander Meier am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 mit dem langen Bein vom Ball zu trennen. (17.12.2014)
17.12.2014
Eingenetzt

Eingenetzt

Eintracht Frankfurts Timo Hildebrand ist geschlagen: Soeben hat John Anthony Brooks (l.) am 16. Spieltag der Saison 2014/15 das 1:0 für Hertha BSC erzielt. Es ist der Startschuss für eine verrückte Partie, in der Frankfurt in der Nachspielzeit noch zu einem 4:4-Remis kommt. (17.12.2014)
17.12.2014
Die Hertha feiert die Führung

Die Hertha feiert die Führung

Der Bann ist gebrochen! John Anthony Brooks lässt sich am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 von seinen Teamkollegen bei der Berliner Hertha feiern. Soeben hat er seine Mannschaft gegen Eintracht Frankfurt in Führung gebracht. (17.12.2014)
17.12.2014
Volle Kanne abgeräumt

Volle Kanne abgeräumt

Mit einer resoluten Grätsche holt Herthas Ronny seinen Gegenspieler Makoto Hasebe von Eintracht Frankfurt am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 von den Beinen. (17.12.2014)
17.12.2014
Schieber trifft zum 3:0

Schieber trifft zum 3:0

Ist das bitter für Eintracht Frankfurt! Nach einer guten halben Stunde liegen die Hessen am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Hertha BSC mit 0:3 zurück. Julian Schieber erzielt das dritte Tor für die Hauptstädter und überwindet Keeper Timo Hildebrand. (17.12.2014)
17.12.2014
Stendera gibt alles

Stendera gibt alles

Eintracht Frankfurts Marc Stendera (M.) wirft sich während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hertha BSC mit vollem Einsatz in Richtung Ball. (17.12.2014)
17.12.2014
Alle Dämme brechen

Alle Dämme brechen

Alexander Meier (l.) ist nicht mehr einzufangen: Soeben hat der Topangreifer das 4:4 für Eintracht Frankfurt am 16. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen Hertha BSC erzielt. (17.12.2014)
17.12.2014
Einfach vorbei

Einfach vorbei

Borussia Dortmunds Angreifer Ciro Immobile hat kein Problem damit, dass Peter Niemeyer von Hertha BSC in den Zweikampf grätscht: Der Italiener geht einfach vorbei. Ein Tor schießt der BVB-Stürmer am 15. Spieltag aber trotzdem nicht, Hertha gewinnt mit 1:0. (13.12.2014)
13.12.2014
Mkhitaryan in der Mangel

Mkhitaryan in der Mangel

Borussia Dortmunds Henrikh Mkhitaryan (l.) muss sich während der Bundesligapartie am 15. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hertha BSC gleich gegen zwei Berliner behaupten: Peter Niemeyer (M.) und Per Skjelbred. (13.12.2014)
13.12.2014
Erbitterter Kampf

Erbitterter Kampf

Per Skjelbred (l.) von Hertha BSC und Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund geben am 15. Spieltag alles, um den Zweikampf zu gewinnen. (13.12.2014)
13.12.2014
Ausgerechnet Schieber

Ausgerechnet Schieber

Bei Borussia Dortmund konnte er sich nie wirklich durchsetzen. Aber kaum spielt Julian Schieber mit Hertha BSC gegen seinen alten Klub, trifft er auch schon zur Führung für die Hauptstädter. Sein 1:0 ist der goldene Treffer am 15. Spieltag der Saison 2014/15. (13.12.2014)
13.12.2014
Schieber lässt sich feiern

Schieber lässt sich feiern

Am 15. Spieltag der Saison 2014/15 bringt Julian Schieber (m.) Hertha BSC gegen seinen Ex-Klub Borussia Dortmund in Führung. Entsprechend lässt er sich von seinen Kollegen feiern. (13.12.2014)
13.12.2014
Gut gekämpft, dennoch verloren

Gut gekämpft, dennoch verloren

Berlins Sportdirektor Michael Preetz (r.) diskutiert hier eindringlich mit Hertha-Coach Jos Luhukay über das 0:1 gegen den FC Bayern München am 13. Spieltag der Saison 2014/15. (29.11.2014)
29.11.2014
Einmaliger Antritt

Einmaliger Antritt

Bayerns Arjen Robben (l.) entwischt hier seinem Bewacher Per Skelbred und marschiert in Richtung Hertha-Tor. Der Niederländer machte beim 1:0 seiner Münchener in der Hauptstadt am 13. Spieltag 2014/2015 wieder einmal den entscheidenden Unterschied aus. (29.11.2014)
29.11.2014
Mit Zug zum Tor

Mit Zug zum Tor

Hertha BSC Berlin unterlag am 13. Spieltag im Heimspiel gegen den FC Bayern München mit 0:1. Franck Ribéry (r.) vom deutschen Rekordmeister wirbelte wie gewohnt der linken Außenbahn, hier im Zweikampf mit Hajime Hosogai. (29.11.2014)
29.11.2014
Mutig gegen den Tabellenführer

Mutig gegen den Tabellenführer

Berlin konnte zu Hause gegen München die ganz große Schmach verhindern und unterlag am 13. Spieltag "nur" mit 0:1. Änis Ben-Hatira (l.) zeigte kämpferisch eine tolle Leistung, setzte spielerisch aber nur wenig Akzente und wurde nach gut einer Stunde ausgewechselt (29.11.2014)
29.11.2014
Direkter Freistoßtreffer

Direkter Freistoßtreffer

Kurz vor Schluss doch noch der Sieg für Hertha BSC: Marcel Ndjeng (Nummer 8) verwandelt am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 gegen den 1. FC Köln einen Freistoß direkt zum 2:1. (22.11.2014)
22.11.2014
Ganz lang ...

Ganz lang ...

... macht sich Berlins Genki Haraguchi (r) im Zweikampf gegen Hannovers Jimmy Briand (r). Nützt aber nichts, Berlin verliert am 11. Spieltag der Saison 2014/15 mit 0:2. (07.11.2014)
07.11.2014
Genki und die Riesen

Genki und die Riesen

Während des Heimspiels zwischen Hertha BSC und Hannover 96 hat Genki Haraguchi (m) hier im Luftduell mit den 96-Verteidigern Ceyhun Gülselam (l) und Marcelo (r) keine Chance, an den Ball zu kommen. Auch aufgrund dieser Zweikampfstärke gewinnen die 96er am 11. Spieltag der Saison 2014/15 mit 2:0. (07.11.2014)
07.11.2014
Der Schock vor der Pause

Der Schock vor der Pause

Berlins Keeper Thomas Kraft (m.) und Verteidiger John Heitinga (r.) können nur noch den Einschlag verfolgen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielt Jimmy Briand (l.) nach einer Ecke das 1:0 für Hannover 96. (07.11.2014)
07.11.2014
Aggressiv...

Aggressiv...

... geht Hannover 96 wie hier Leonardo Bittencourt (r) gegen Hertha-Außenverteidiger Peter Pekarík im Auswärtsspiel in Hannover zu Werke und kauft damit den Gastgebern den Schneid ab. 2:0 gewinnen die 96er am 11. Spieltag der Saison 2014/15. (07.11.2014)
07.11.2014
Pokal-Versager

Pokal-Versager

Ein Banner sagt mehr als 1000 Schmährufe! Berliner Fans zeigen beim Hertha-Auswärtsspiel in Paderborn, was sie von der Pokalniederlage ihres Teams in Bielefeld halten. (2.11.2014)
02.11.2014
Kommt Stocker davon?

Kommt Stocker davon?

Herthas Valentin Stocker (l.) versucht, sich irgendwie von seinem Bewacher Marvin Bakalorz vom SC Paderborn zu befreien und davon zu kommen. Doch die Paderborner sind am 10. Spieltag der Saison 2014/15 zu stark für die Berliner und gewinnen mit 3:1. (2.11.2014)
02.11.2014
Der Ball zappelt im Netz

Der Ball zappelt im Netz

Salomon Kalou (r.) köpft am 10. Spieltag der Saison 2014/15 das 1:1 für Hertha BSC gegen den SC Paderborn. Torhüter Lukas Kruse ist machtlos. (2.11.2014)
02.11.2014
Starke Parade

Starke Parade

Hertha-BSC-Keeper Thomas Kraft holt am 10. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den SC Paderborn einen Ball stark aus der Ecke. Die Hertha verliert trotzdem mit 1:3. (2.11.2014)
02.11.2014
Weitergespielt

Weitergespielt

SC Paderborns Angreifer Elias Kachunga (M.) spielt den Ball weiter, bevor die beiden Hertha-Verteidiger Hajime Hosogai (l.) und Fabian Lustenberger ihm am 10. Spieltag der Saison 2014/15 zu nahe kommen können. Kachunga sorgt dann in der zweiten Halbzeit mit dem 2:1 für die Vorentscheidung im Sinne des Aufsteigers. (2.11.2014)
02.11.2014
So unterschiedlich können Gefühle sein

So unterschiedlich können Gefühle sein

Während Ronny von Hertha BSC nach dem 1:3-Gegentreffer am 10. Spieltag der Saison 2014/15 beim SC Paderborn 07 völlig frustriert ist, sind die Ostwestfalen in Feierstimmung. (2.11.2014)
02.11.2014
Gegen den Ex-Verein

Gegen den Ex-Verein

Für den Bielefelder Peer Kluge ist es ein besonderer Abend gewesen, denn er zog im Spiel gegen seinen Ex-Verein aus Berlin in das Achtelfinale des DFB-Pokals ein.(28.10.2014)
28.10.2014
Wucht ist nicht alles

Wucht ist nicht alles

Mit einem knallharten Schuss in die Mitte versucht Hertha-Stürmer Julian Schieber in der 2. Rundes des DFB-Pokals den Bielefelder Keeper Schwolow im Elfmeterscheißen zu überwinden. Jedoch pariert der Ex-Nürnberger gerade noch so mit seinem linken Fuß und wird wenig später mit dem nächsten gehaltenen Elfer zum Held auf der Alm. (28.10.2014)
28.10.2014
Kampf um drei Punkt

Kampf um drei Punkt

Weder die Hertha aus Berlin noch der Hamburger SV standen vor dem 9. Bundesliga-Spieltag gut in der Tabelle da. Im direkten Aufeinandertreffen im Olympiastadion schenken sich die beiden Teams wie hier Beerens (r) und Ostrzolek (l) deshalb nichts, am Ende behalten die Berliner aber deutlich mit 3:0 die Oberhand. (25.10.2014)
25.10.2014
Die Vorentscheidung

Die Vorentscheidung

John Heitinga (l) staubt aus kurzer Distanz zum 2:0 für Berlin ab und lässt sich anschließend feiern. Es ist die Vorentscheidung im Heimspiel gegen den Hamburger SV am 9. Spieltag der Saison 2014/15. (25.10.2014)
25.10.2014
Artistisch

Artistisch

Schalkes Julian Draxler (r.) setzt während der Bundesligapartie am 8. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hertha BSC zum Fallrückzieher an. (18.10.2014)
18.10.2014
Kommt Beerens vorbei?

Kommt Beerens vorbei?

Herthas Roy Beerens (l.) versucht am 8. Spieltag der Saison 2014/15, Schalkes Christian Fuchs mit einer einfachen Körpertäuschung auszuspielen. (18.10.2014)
18.10.2014
Pekarik köpft weiter

Pekarik köpft weiter

Herthas Peter Pekarik (l.) legt den Ball per Kopf zu seinem Mitspieler ab, ehe Schalkes Julian Draxler in den Zweikampf kommt. (18.10.2014)
18.10.2014
Dribbling durch das Mittelfeld

Dribbling durch das Mittelfeld

Herthas Hajime Hosogai dribbelt das Leder am 8. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den FC Schalke 04 durch das Mittelfeld. (18.10.2014)
18.10.2014
Leitner dreht jubelnd ab

Leitner dreht jubelnd ab

Moritz Leitner (l.) bringt seinen VfB Stuttgart beim Gastspiel am 7. Spieltag der Saison 2014/15 in Berlin früh in Führung. Peter Pekarik, Fabian Lustenberger und Thomas Kraft (v.r.n.l.) schauen dem Ball frustriert hinterher. Die Hauptstädter drehen die Partie aber noch und gewinnen mit 3:2. (03.10.2014)
03.10.2014
Skjelbred räumt Sakai ab

Skjelbred räumt Sakai ab

Auf die Knochen gibt es für Stuttgarts Japaner Gotoku Sakai (r.) von Herthas Per Skjelbred am 7. Spieltag der Saison 2014/15. Die harte Gangart der Berliner zahlt sich aus, sie gewinnen mit 3:2. (03.10.2014)
03.10.2014
Doppelpacker Kalou

Doppelpacker Kalou

Herthas Salomon Kalou trifft gegen den VfB Stuttgart doppelt und jubelt mit seinen Teamkollegen Änis Ben-Hatira. Mit seinen zwei Toren hat der Neuzugang großen Anteil am 3:2-Sieg am 7. Spieltag der Saison 2014/15. (03.10.2014)
03.10.2014
Im Vorwärtsgang

Im Vorwärtsgang

Herthas Hajime Hosogai sucht am 6. Spieltag der Saison 2014/15 gegen den FC Augsburg eine Anspielstation auf dem Weg zum gegnerischen Tor. Erfolglos, Hertha verliert mit 0:1. (28.09.2014)
28.09.2014
Verhaegh macht's vom Punkt

Verhaegh macht's vom Punkt

Diese Chance lässt sich der Niederländer nicht entgehen: Paul Verhaegh verlädt Hertha-Keeper Thomas Kraft und versenkt den Strafstoß zum 1:0 für den FC Augsburg. Es ist gleichzeitig der Endstand am 6. Spieltag der Saison 2014/15. (28.09.2014)
28.09.2014
Abgegrätscht

Abgegrätscht

Am 6. Spieltag der Saison 2014/15 versucht der Augsburger Ragnar Klavan (r.) den Herthaner Marcel Ndjeng vom Ball zu trennen. (28.09.2014)
28.09.2014
So unterschiedlich können Gefühle sein

So unterschiedlich können Gefühle sein

Während sich die Spieler des FC Augsburg über ihren Sieg gegen Hertha BSC freuen, ist der Berliner Angreifer Julian Schieber (r.) sichtlich frustriert. 0:1 verliert die Hertha am 6. Spieltag der Saison 2014/15 und kommt damit in der Tabelle nicht wirklich vom Fleck. (28.9.2014)
28.09.2014
Jung mit der Grätsche

Jung mit der Grätsche

Sebastian Jung vom VfL Wolfsburg attackiert Herthas Genki Haraguchi (r.) am 5. Spieltag der Saison 2014/15 mit einer beherzten Grätsche - aber trifft er dabei auch den Ball? (24.9.2014)
24.09.2014
Den Gegner vom Leib halten

Den Gegner vom Leib halten

VfL Wolfsburgs Ivica Olic (l.) versucht, sich Herthas Verteidiger Johnny Heitinga mit Armeinsatz vom Leib zu halten. Doch die Herthaner sind am 5. Spieltag der Saison 2014/15 einfach bissiger und gewinnen mit 1:0. (24.9.2014)
24.09.2014
Kalou gegen zwei

Kalou gegen zwei

Herthas Salomon Kalou (l.) versucht am 5. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015, sich mit Naldo (M.) und Junior Malanda gleich gegen zwei Gegenspieler des VfL Wolfsburg durchzusetzen. (24.9.2014)
24.09.2014
Ab durch die Mitte

Ab durch die Mitte

Am 5. Spieltag der Saison 2014/15 versucht der Herthaner Ronny (m.), den Ball gegen die Wolfsburger Ricardo Rodrígeuz (l.) und Luiz Gustavo zu behaupten. (24.09.2014)
24.09.2014
Der Torschütze wird gefeiert

Der Torschütze wird gefeiert

Hajime Hosogai, Fabian Lustenberger und Marcel Ndjeng (v.l.n.r.) bejubeln Salomon Kalou (r.): Dieser hat Hertha BSC bei seinem Startelfdebüt gegen den VfL Wolfsburg direkt mit seinem ersten Treffer für die Berliner mit 1:0 in Führung gebracht, die Hertha am 5. Spieltag der Saison 2014/15 auch über die Zeit bringt. (24.9.2014)
24.09.2014
Kein Sieger

Kein Sieger

Freiburgs Maximilian Philipp (l.) und Herthas Hajime Hosogai kämpfen am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 in Freiburg um den Ball. Am Ende wird die Partie unentscheiden ausgehen wie dieses Duell: 2:2. (19.9.2014)
19.09.2014
Herthas Retter im Breisgau

Herthas Retter im Breisgau

Beim 2:2 in Freiburg am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 bleibt Hertha zum vierten Mal ohne Sieg. Dass es überhaupt zu einem Punktgewinn reicht, haben die Berliner Ronny zu verdanken: Der Brasilianer trifft zweimal per Freistoß. (19.9.2014)
19.09.2014
Premiere

Premiere

Auch wenn Herthas Keeper Thomas Kraft (l.) das Unglück kommen sieht, kann er es nicht verhindern: Marc-Oliver Kempf (m.) trifft am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 per Kopf zum 1:0 für den SC Freiburg. Es ist sein erstes Bundesligator. (19.9.2014)
19.09.2014
Ungläubig...

Ungläubig...

...schaut Nico Schulz (r.), als er von Schiedsrichter Florian Meyer (2.v.l.) in Freiburg mit Rot vom Feld geschickt wird. Der Platzverweis am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 ist der erste in der Bundesliga für den Herthaner. Da nutzt auch der Protest von Teamkollege John Anthony Brooks (2.v.r.) nichts. (19.9.2014)
19.09.2014
Du hast (noch) die Haare schön

Du hast (noch) die Haare schön

Woran erkennt man, dass ein Spiel gerade erst angepfiffen worden ist? Richtig, die Frisuren sitzen noch. Hier sind Freiburgs Christian Günter (l.) und Herthas Peter Pekarík noch recht akkurat gescheitelt (19.09.2014).
19.09.2014
Einsam, aber schneller

Einsam, aber schneller

Herthas Jens Hegeler (l.) entwischt im Bundesligaspiel gegen Freiburg seinen Verfolgern, u.a. Christian Günter (v.r.). Am Ende trennen sich die beiden Teams am 4. Spieltag 2:2 und warteten damit weiter auf den ersten Sieg in der Saison 2014/2015. (19.9.2014)
19.09.2014
Keine Chance

Keine Chance

Während der Bundesligapartie am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 zwischen dem SC Freiburg und Hertha BSC fliegt ein Freistoß vom Berliner Ronny auf das Tor von Keeper Roman Bürki zu - der hat aber keine Abwehrchance. (19.9.2014)
19.09.2014
Platzverweis

Platzverweis

Herthas Nico Schulz (r.) sieht in der Nachspielzeit der Bundesligapartie am 4. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen den SC Freiburg die Rote Karte von Schiedsrichter Florian Meyer. (19.9.2014)
19.09.2014
Berlin zu Beginn sicher

Berlin zu Beginn sicher

Anders als die Dortmunder am ersten Spieltag steht die Hertha im zweiten Saisonspiel 2014/15 mit Hajime Hosogai (re.) gegen den Bayer-Angriff mit Karim Bellarabi (mi) in den ersten Spielminute sicher. Später wird es dann doch torreich und die alte Dame muss sich mit 2:4 geschlagen geben. (30.8.2014)
30.08.2014
Ha Ho He...

Ha Ho He...

Hertha BSC! Das Berliner Olympia-Stadion freut sich auf den Ligastart der Saison 2014/15. Die Hertha empfängt vor atemberaubender Kulisse zum Auftakt Werder Bremen. (23.8.2014)
23.08.2014
Torjubel in Berlin

Torjubel in Berlin

Das hat nicht lange gedauert: Nach einer Viertelstunde durfte Hertha BSC im ersten Saisonspiel gegen Werder Bremen den ersten Treffer der Spielzeit feiern. Julian Schieber netzte per Kopfball ein. (23.08.2014)
23.08.2014
Ein fast perfekter Tag

Ein fast perfekter Tag

Herthas Julian Schieber schwebt bei seinem Bundesligadebüt für die Berliner über allen anderen und bringt die Hauptstädter per Doppelpack mit 2:0 in Führung. Nach 90 Minuten reicht es gegen die Gäste aus Bremen aber "nur" zu einem 2:2. (23.08.2014)
23.08.2014
Klare Anweisungen

Klare Anweisungen

Hertha-Keeper Thomas Kraft gibt seinen Vorderleuten am 1. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Werder Bremen deutliche Kommandos. (23.8.2014)
23.08.2014
Vogelperspektive!!

Vogelperspektive!!

Am 23.08.2014 bietet sich vom Berliner Himmel dieser tolle Anblick des Olympiastadions. Anlass: Hertha startet gegen Bremen in die Spielzeit 2014/2015.
23.08.2014
Im Fokus

Im Fokus

Im Sommer 2014 wechselt der Schweizer Nationalspieler Valentin Stocker nach sechs Jahren beim FC Basel zu Hertha BSC Berlin. Mit 3,5 Millionen Euro ist der Linksfuß in dieser Saison der teuerste Neuzugang der Hauptstädter. (4.8.2014)
04.08.2014
Heitinga jubelt

Heitinga jubelt

Im Freundschaftsspiel gegen den PSV Eindhoven gelingt Hertha-Neuzugang John Heitinga die 1:0-Führung in der 14. Minute. Die Berliner müssen aber fünf Minuten vor Schluss noch den Ausgleich hinnehmen. (24.7.2014)
24.07.2014

03.07.2014
Lockerer Aufgelopp

Lockerer Aufgelopp

Zum Beginn der Sommervorbereitung messen sich Ronny und seine Herthaner Teamkollegen mit einer vom Hauptsponsor gecasteten Elf und haben dabei keine Probleme. 14:1 heißt es am Ende, Ronny trägt zwei Tore zum Endstand bei. (3.7.2014)
03.07.2014
Wieder dabei

Wieder dabei

Alexander Baumjohann (l.) freut sich, nach langer Verletzungspause wieder am Training von Hertha BSC teilnehmen zu dürfen. Gemeinsam mit Hajime Hosogai (M.) und Neuzugang Genki Haraguchi hat er auch direkt wieder Spaß an den Übungseinheiten. (30.6.2014)
30.06.2014
Bye Bye, Adrián

Bye Bye, Adrián

Vor dem Match gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber Borussia Dortmund wird Adrián Ramos von Herthas Sportchef Michael Preetz am 34. Spieltag verabschiedet. (10.5.2014)
10.05.2014
Ein Treffer für die Kanone

Ein Treffer für die Kanone

Robert Lewandowski bringt Borussia Dortmund mit dem 1:0 gegen Hertha BSC am 34. Spieltag der Saison 2013/2014 auf die Siegerstraße - und ballert sich selbst damit in Richtung Torjägerkanone. (10.5.2014)
10.05.2014
Abschied

Abschied

Am 34. Spieltag der Saison 2013/2014 steht Levan Kobiashvili letztmals in der Bundesliga auf dem Platz. Vor der Partie gegen den BVB verabschiedete Hertha-Manager Michael Preetz den Georgier.
10.05.2014
Ben-Hatira schirmt die Kugel ab

Ben-Hatira schirmt die Kugel ab

Während der Bundesligapartie am 33. Spieltag der Saison 2013/2014 schirmt Änis Ben-Hatira (r.) von Hertha BSC den Ball gegen Werder Bremens Clemens Fritz ab. Nach 90 Minuten heißt es dennoch 0:3 aus Sicht des Herthaners. (3.5.2014)
03.05.2014
Der passt

Der passt

Nach einem Kopfball von Anthony Brooks kann Braunschweigs Keeper Daniel Davari (2.v.r.) nur noch hinschauen, wie der Ball zur Führung für die Hertha ins Netz fliegt. Der Schlussmann sah bei der Aktion, die zum Tor führt, nicht gut aus. (26.04.2014)
26.04.2014
Mit Volldampf Richtung 2. Liga

Mit Volldampf Richtung 2. Liga

Der Schein trügt: Nur selten können sich die Braunschweiger am 32.Spieltag der Saison 2013/14 so durchsetzen wie hier Karim Bellarabi (l.) gegen Johannes van den Bergh (r.). Hertha gewinnt souverän mit 2:0 und drängt die Eintracht weiter in Richtung Abgrund. (26.4.2014)
26.04.2014
Gute Ansätze aber nicht mehr

Gute Ansätze aber nicht mehr

Sami Allagui (l.) behauptet im Spiel seiner Hertha gegen Augsburg den Ball gegen Ragnar Klavan (r.). Spektakuläres Offensivspiel zeigen aber beide Teams beim torlosen 0:0 am 31. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 nicht. (19.04.2014)
19.04.2014
Enttäuschung pur

Enttäuschung pur

Der Aufsteiger aus Berlin kommt in der Rückrunde der Saison 2013/14 einfach nicht in die Spur und verliert auch in Leverkusen mit 1:2. Nach 13 Rückrunden-Spielen stehen für Hajime Hosogai und Co. ganze neun Punkte auf der Haben-Seite.
13.04.2014
Hosogai mit vollem Einsatz

Hosogai mit vollem Einsatz

Hajime Hosogai (M.) von Hertha BSC schmeißt sich am 29. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 mit vollem Einsatz in den Zweikampf mit Tarik Elyounoussi von 1899 Hoffenheim. (6.4.2014)
06.04.2014
Ronny mit Schmackes

Ronny mit Schmackes

Herthas Ronny drischt bei einem Freistoß am 29. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim voll drauf. (6.4.2014)
06.04.2014
Einsam aber schneller

Einsam aber schneller

Schalkes Julian Draxler (r.) entkommt im Spiel gegen Hertha BSC seinen Verfolgern Sami Allagui (l.) und Marcel Ndjeng. Am Ende gewinnen die Königsblauen das Auftaktspiel des 28. Spieltags der Saison 2013/2014 mit 2:0. (28.3.2014)
28.03.2014
29 Sekunden

29 Sekunden

28. Spieltag der Saison 2013/2014: Nur 29 Sekunden nach dem Wiederanpfiff nimmt Schalkes Stürmer Klaas-Jan Huntelaar (m.) Maß und trifft zum 2:0 gegen Hertha BSC. Levan Kobiashvili (l.) ist machtlos.
28.03.2014
Kein Durchkommen...

Kein Durchkommen...

... gab es für Herthas Änis Ben-Hatira (r.) gegen Schalkes Verteidiger Tim Hoogland. Die Königsblauen gewannen zum Auftakt des 28. Spieltages verdient mit 2:0. (28.03.2014)
28.03.2014
Königsblaue Jubeltraube

Königsblaue Jubeltraube

Nach seinem entscheidenden Treffer zum 2:0-Endstand gegen Hertha BSC wird Torschütze Klaas-Jan Huntelaar von Chinedu Obasi schier erdrückt. Auch Leon Goretzka (l.) und Max Meyer (r.) freuen sich riesig über den Sieg der Schalker Rasselbande 28. Spieltag der Saison 2013/14. (28.03.2014)
28.03.2014
Zum Verzweifeln

Zum Verzweifeln

Die Berliner Hertha kommt in der Rückrunde der Saison 2013/14 einfach nicht aus dem Quark. Gegen den FC Schalke fängt sich das Team um Änis Ben Hatira und Sandro Wagner am 28. Spieltag die vierte Niederlage in Folge ein. (28.03.2014)
28.03.2014
Durchsetzungsstark

Durchsetzungsstark

Herthas Adrian Ramos schirmt den Ball im Spiel gegen den FC Bayern München und dessen brasilianischen Innenverteidiger Dante mit seinem Körper ab. (25.3.2014)
25.03.2014
Klare Verhältnisse

Klare Verhältnisse

Gladbachs Juan Arango (r.) und Herthas Peter Pekarík verdeutlichen, wer am 26. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 obenauf ist: Die Borussia bezwingt die Hauptstädter mit 3:0. (22.3.2014)
22.03.2014
Au Backe!

Au Backe!

Herthas Ronny mag gar nicht mehr richtig hinschauen. Nur verständlich angesichts der deutlichen 0:3-Klatsche gegen Hannover 96 am 25. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014. (15.3.2014)
15.03.2014
Hängende Herthaner Köpfe

Hängende Herthaner Köpfe

Gesenkten Hauptes verlassen die Spieler von Hertha BSC den Platz. Angesichts der 0:3-Niederlage gegen Hannover 96 im eigenen Stadion ein verständlicher Abgang (15.03.2014).
15.03.2014
Richtungsgeber

Richtungsgeber

Herthas Keeper Thomas Kraft instruiert im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 seine Vorderleute (15.03.2014).
15.03.2014
Hoch das Bein!

Hoch das Bein!

Herthas Adrián Ramos stellt im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 seine Beweglichkeit unter Beweis. Nutzen wird es am Ende nichts: Die Berliner müssen sich am 25. Spieltag der Saison 2013/14 im eigenen Stadion mit 0:3 geschlagen geben. (15.03.2014)
15.03.2014
Vorentscheidung in Berlin

Vorentscheidung in Berlin

Hannovers Jan Schlaudraff (r.) trifft zum 2:0, Herthas Hajime Hosogai kann nur noch zuschauen. Später müssen die Berliner an diesem 25. Spieltag der Saison 2013/2014 auch noch das 0:3 im eigenen Stadion hinnehmen. (15.3.2014)
15.03.2014
Berliner Doppel

Berliner Doppel

Mit Fabian Holland (l.) und Hajime Hosogai (r.) nehmen hier gleich zwei Herthaner den Mainzer Shinji Okazaki in die Mangel. Immerhin geht es am 24. Spieltag der Saison 2013/14 zwischen Mainz und Hertha BSC um die Euro-League-Plätze. (09.03.2014)
09.03.2014
Dank gen Himmel

Dank gen Himmel

Torjäger Adrián Ramos erzielt am 24. Spieltag der Saison 2013/14 sein 15. Saisontor zur 1:0 Führung der Hertha gegen Mainz 05. Damit zieht er mit Robert Lewandowski auf Platz zwei der Torschützenliste gleich. Zum Sieg reicht es jedoch nicht, Mainz gleicht noch zum 1:1 aus. (09.03.2014)
09.03.2014
Choupo-Moting rettet Mainz das Unentschieden

Choupo-Moting rettet Mainz das Unentschieden

Vom Punkt lässt der Kameruner (2.v.r.) Thomas Kraft im Tor der Berliner keine Chance und sichert den Mainzern am 24. Spieltag der Saison 2013/14 das 1:1. Ronny (r.) kann nur noch zusehen. (09.03.2014)
09.03.2014
Nullnummer in Berlin

Nullnummer in Berlin

Am 23. Spieltag der Saison 2013/14 trennen sich Hertha BSC Berlin und der SC Freiburg 0:0. Oliver Baumann (r), Pavel Krmas (1.v.l.) und Christian Günter (2.v.r.) blieben dabei mit ihrem Team zum ersten Mal seit vier Auswärtsspielen ohne Gegentreffer. Sebastian Langkamp (2.v.l.) und die Hertha landeten hingegen zu Hause wieder einmal keinen Dreier in der Bundesliga. (28.2.2014)
28.02.2014
Darida geht in den Zweikampf

Darida geht in den Zweikampf

Vladimir Darida vom SC Freiburg (l.) geht am 23. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 in den Zweikampf mit Tolga Cigerci von Hertha BSC (28.2.2014).
28.02.2014
Ronny gegen zwei

Ronny gegen zwei

Ronny (m.) von Hertha BSC versucht, sich am 23. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen die Freiburger Pavel Krmas und Gelson Fernandes durchzusetzen. Aber wie so häufig an diesem Abend stehen die Verteidiger den Angreifern sehr eng auf den Sohlen und verhindern, dass beim 0:0 irgendwelche Tore fallen. (28.2.2014)
28.02.2014
Alt, aber oho!

Alt, aber oho!

Levan Kobiashvili sicherte sich mit seinem Tor zum 1:0 gegen den VfB Stuttgart einen Platz in den Geschichtsbüchern der Hertha. Der Georgier ist mit 36 Jahren und 227 Tagen der älteste Torschütze in der Klubgeschichte. (22.02.2014)
22.02.2014
Abdellaoue setzt sich durch

Abdellaoue setzt sich durch

Mohammed Abdellaoue vom VfB Stuttgart (l.) setzt sich am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 im Zweikampf mit Levan Kobiashvili von Hertha BSC durch. (22.2.2014)
22.02.2014
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

Herthas Per Skjelbred (r.) ist nach seinem Treffer zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg am 21. Spieltag der Saison 2013/14 kaum zu halten. Teamkollege Marcel Ndjeng freut sich dennoch mit. (16.02.2014)
16.02.2014
Zuvorkommend

Zuvorkommend

Mit einiger Artistik schafft es Herthas Sami Allagui (l.) am 21. Spieltag der Saison 2013/14 gegen den VfL Wolfsburg Patrick Ochs zuvorzukommen und den Ball zu behaupten. (16.02.2014)
16.02.2014
Schiri im Mittelpunkt

Schiri im Mittelpunkt

Die Gemüter kochen mitunter hoch beim Bundesligaspiel zwischen Hertha BSC Berlin und dem VfL Wolfsburg am 16. Februar 2014. Schiedsrichter Marco Fritz sorgt zwischendurch für Abkühlung.
16.02.2014
Cigerci beglückwünscht Ramos zum Tor

Cigerci beglückwünscht Ramos zum Tor

Gleich doppelt trifft Adrián Ramos (l.) am 20. Spieltag der Saison 2013/14 beim 3:0-Auswärtssieg in Hamburg für seine Hertha. Beim ersten Treffer gibt Tolga Ciğerci (r.) die Vorlage. (08.02.2014)
08.02.2014
Erneut der Matchwinner

Erneut der Matchwinner

Adrian Ramos (M.) wird immer mehr zur Lebensversicherung für Hertha BSC: In der Partie am 20. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen den Hamburger SV bereitet der Kolumbianer einen Treffer vor und schnürt einen Doppelpack. Entsprechend wird er von seinen Teamkollegen gefeiert (8.2.2014).
08.02.2014
Ganz trocken ins Eck

Ganz trocken ins Eck

Markus Feulner (l.) bringt den 1. FC Nürnberg beim Auswärtsspiel am 19.Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Berlin zurück ins Spiel und markiert mit einem platzierten Flachschuss den Ausgleichstreffer des Clubs zum zwischenzeitlichen 1:1. (02.02.2014)
02.02.2014
Weiner zieht zurück

Weiner zieht zurück

Eine richtige, wenn auch kuriose, Entscheidung traf Schiedsrichter Michael Weiner am 19. Spieltag der Saison 2013/2014 im Spiel von Hertha Berlin gegen den Club aus Nürnberg. Weiner entschied nach Petraks Handspiel zunächst auf Rot für Nürnberg und Elfmeter, zog seine Entscheidung dann auf anraten seines Assistenten zurück, der zuvor eine Abseitsposition erkannte. (02.02.2014)
02.02.2014
Hartes Luftduell

Hartes Luftduell

In der Luft kämpfen Sebastian Langkamp von Hertha BSC und Jan Rosenthal von Eintracht Frankfurt während der Samstagabend-Partie am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 um den Ball (25.1.2014).
25.01.2014
Inui in der Zange

Inui in der Zange

Eintracht Frankfurts Takashi Inui sieht sich am 18. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014 gegen Hertha BSC mit Sebastian Langkamp (l.) und Fabian Lustenberger zwei Berlinern gegenüber. Die Frankfurter überwinden die Berliner Abwehr allerdings einmal und gewinnen mit 1:0. (25.1.2014)
25.01.2014
Der Mann aus der Kurve...

Der Mann aus der Kurve...

...lässt sich feiern! Marius Gersbeck feierte am 17. Spieltag der Saison 2013/2014 sein Bundesliga-Debüt für Hertha BSC - mit einem Sieg gegen Borussia Dortmund. Nach dem Spiel feiert er gemeinsam mit den Fans in der Kurve (21.12.2013).
21.12.2013
Erbarmungsloser Kampf

Erbarmungsloser Kampf

So will der Fußballfan einen Kampf um den Ball sehen: Während der Partie am 17. Spieltag der Saison 2013/2014 kämpfen Spieler von Borussia Dortmund und Hertha BSC erbarmungslos in der Luft um die Kugel (21.12.2013).
21.12.2013
Abstauber

Abstauber

Mit einem Abstauber erzielt Ronny am 16. Spieltag der Bundesliga 2013/2014 den 3:2-Siegtreffer gegen Werder Bremen und wird dafür von Marcel Ndjeng (l.) bejubelt. (13.12.2013)
13.12.2013
Direkt auf den Kasten

Direkt auf den Kasten

Ronny von Hertha BSC versucht während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Werder Bremen, einen Freistoß direkt auf das Tor zu ziehen. (13.12.2013)
13.12.2013
Schulz mit dem langen Bein

Schulz mit dem langen Bein

Herthas Nico Schulz (l.) versucht, Bremens Eljero Elia während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2013/2014 den Ball mit dem langen Bein abzujagen (13.12.2013).
13.12.2013
Partie gedreht

Partie gedreht

Adrian Ramos (l.) trifft - und die Hertha hat das Spiel gedreht! Der Kolumbianer überwindet Werder-Bremen-Keeper Raphael Wolf mit einem Flachschuss ins lange Eck und bringt Berlin am 16. Spieltag der Saison 2013/2014 mit 2:1 in Führung. (13.12.2013)
13.12.2013
Nicht zu halten

Nicht zu halten

Adrian Ramos schießt die "Alte Dame" aus der Hauptstadt mit zwei Toren zum 3:2-Sieg gegen Werder Bremen und stockt sein persönliches Trefferkonto am 16. Spieltag auf zehn Tore auf. (13.12.2013)
13.12.2013
Am Ende reicht es

Am Ende reicht es

Zwar muss Hertha Keeper Thomas Kraft am 16. Spieltag der Saison 2013/14 bereits nach 45 Minuten zweimal hinter sich greifen, am Ende reicht es für den Hauptstadt-Klub gegen Werder Bremen dann aber doch zu einem verdienten 3:2-Sieg.(13.12.2013)
13.12.2013
Ramos in der Zange

Ramos in der Zange

Herthas Adrian Ramos befindet sich während der Bundesliga-Partie am 15. Spieltag der Saison 2013/2014 in der Zange der beiden Braunschweiger Mirko Boland (l.) und Omar Elabdellaoui. (8.12.2013)
08.12.2013
Hertha feiert Ronny

Hertha feiert Ronny

Mit zwei Assists am 15. Spieltag der Saison 2013/14 gegen Eintracht Braunschweig war Herthas Ronny (2.v.r.) der Matchwinner. Entsprechend kommen seine Kollegen Hajime Hosogai (2.v.l.) und Per Skjelbred (r.) als erste Gratulanten (8.12.2013).
08.12.2013
Rolfes beim Versuch der Ballbehauptung

Rolfes beim Versuch der Ballbehauptung

Bayer Leverkusens Kapitän Simon Rolfes (M.) versucht am 13. Spieltag der Bundesliga-Saison 2013/2014, im Zweikampf mit Herthas Tolga Cigerci den Ball zu behaupten (23.11.2013).
23.11.2013
Frustrierte Berliner

Frustrierte Berliner

Frust bei Hertha BSC: Nach der 0:1-Niederlage am 13. Bundesliga-Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Bayer Leverkusen stapfen Sandro Wagner, Ronny und Fabian Lustenberger (v.l.n.r.) bedröppelt über den Rasen des Olympiastadions (23.11.2013).
23.11.2013
Kommt Castro davon?

Kommt Castro davon?

Bayer Leverkusens Gonzalo Castro (l.) schirmt das Leder am 13. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Herthas Sami Allagui geschickt ab und versucht den Verfolger abzuschütteln. (23.11.2013)
23.11.2013
Knipser Ramos schockt Hoffenheim

Knipser Ramos schockt Hoffenheim

Adrian Ramos trifft für Hertha BSC am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim zum 3:2-Siegtreffer. Andreas Beck, Jannik Vestergaard und Keeper Koen Casteels (v.l.n.r.) können nur hinterherschauen, wie der Ball einschlägt (9.11.2013).
09.11.2013
Berliner Jubeltraube

Berliner Jubeltraube

Große Freude bei Hertha BSC: Die Spieler der Berliner feiern den Treffer von Angreifer Adrian Ramos (M.) zum 2:0 in der Bundesligapartie am 12. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim (9.11.2013).
09.11.2013
Kraft ganz stark

Kraft ganz stark

Hertha-Keeper Thomas Kraft (l.) reagiert stark gegen Hoffenheims Fabian Johnson (r.) und hält seinem Team am 12. Bundesligaspieltag der Saison 2013/2014 damit die drei Punkte fest (9.11.2013).
09.11.2013
Szalai trifft gegen Hertha

Szalai trifft gegen Hertha

Sebastian Langkamp (2.v.r.) kommt gegen den Kopfball von Ádám Szalai zu spät. Auch Thomas Kraft (r.) sieht beim Führungstreffer der Schalker gegen Hertha nicht gut aus. Am Ende gewinnt Schalke in Berlin mit 2:0. (02.11.2013)
02.11.2013
"Wir sind Berliner"

"Wir sind Berliner"

Während der Bundesligapartie am 11. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Schalke betonen die Fans in der Ostkurve von Hertha BSC ihre Herkunft und schwenken eine große Berlinger Flagge (2.11.2013).
02.11.2013
Hertha springt auf Platz vier

Hertha springt auf Platz vier

Nach dem 1:0-Erfolg über Borussia Mönchengladbach bedanken sich Thomas Kraft, Per Skjelbred, Fabian Lustenberger und Tolga Ciğerci (v.l.n.r.) bei den Fans. Nach neun Spieltagen der Saison 2013/14 steht der Aufsteiger überraschend auf Platz vier. (19.10.2013)
19.10.2013
Enges Duell!

Enges Duell!

Am 8. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 empfängt Hannover 96 die alte Dame aus Berlin. Dabei liefern sich Herthas Änis Ben-Hätira (v.) und Artur Sobiech von den 96ern einige packende Duelle. Am Ende gewinnt Hannover mit 2:0. (4.10.2013)
04.10.2013
Mit 119 km/h ins Netz

Mit 119 km/h ins Netz

Mit seinem Freistoßhammer in der 81. Minute zum 1:1-Ausgleich sichert Ronny seiner Hertha am 8. Spieltag der Saison 2013/14 bei Hannover 96 immerhin einen Punkt. (4.10.2013)
04.10.2013
Dank nach oben

Dank nach oben

Ronny von Hertha BSC (2.v.r.) feiert seinen späten Treffer in der Bundesligapartie am 8. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Hannover 96 mit seinen Teamkollegen Per Skjelbred, Änis Ben-Hatira und Sandro Wagner (v.l.n.r.) (4.10.2013).
04.10.2013
Wer gewinnt den Zweikampf?

Wer gewinnt den Zweikampf?

Admir Mehmedi vom SC Freiburg (l.) und Herthas Hajime Hosogai kämpfen während der Bundesligapartie am 6. Spieltag der Saison 2013/2014 um den Ball (22.9.2013).
22.09.2013
Skjelbred gleicht aus

Skjelbred gleicht aus

Eine Flanke vom linken Flügel leitet der Herthaner Per Skjelbred (m.) ins lange Eck weiter. Freiburgs Torhüter Oliver Baumann kann das 1:1 nicht verhindern. Mehr Tore fallen am 6. Spieltag der Saison 2013/14 zwischen Freiburg und Berlin nicht. (22.9.2013)
22.09.2013
Viele Beine stochern nach dem Ball...

Viele Beine stochern nach dem Ball...

...in der Partie am 6. Bundesligaspieltag der Saison 2013/2014 zwischen dem SC Freiburg und Hertha BSC. Fallou Diagne (2.v.r.) versucht, dem Berliner Adrian Ramos das Leder wegzuspitzeln (22.9.2013).
22.09.2013
Verletzungspech!

Verletzungspech!

Am 6. Spieltag der Saison 2013/14 muss John Anthony Brooks beim Gastspiel Herthas in Freiburg frühzeitig das Grün verlassen. Der Verteidiger pausierte anschließend mit einer Armverletzung. (22.9.2013)
22.09.2013

13.09.2013
Ronny gegen zwei Stuttgarter

Ronny gegen zwei Stuttgarter

Ronny von Hertha BSC versucht am 5. Bundesliga-Spieltag der Saison 2013/2014, gegen die beiden Stuttgarter Ibrahima Traoré (r.) und Martin Harnik den Ball zu behaupten. (13.9.2013)
13.09.2013
Auf dem Boden der Tatsachen

Auf dem Boden der Tatsachen

Hajime Hosogai kassiert mit Hertha BSC am 4. Spieltag in Wolfsburg die erste Niederlage der Saison 2013/14. (31.8.2013)
31.08.2013
Verdienter Applaus

Verdienter Applaus

Hertha-Neuzugang Hajime Hosogai darf sich feiern lassen: Durch einen 1:0-Heimsieg gegen den Hamburger SV haben die Berliner soeben als Aufsteiger einen perfekten Start in die Saison 2013/14 hingelegt. Sieben Punkte aus den ersten drei Saisonspielen bieten Team und Anhängern im Olympia-Stadion ausreichend Grund zur Freude. (24.08.2013)
24.08.2013
Enges Duell

Enges Duell

Nürnbergs Hanno Balitsch und Berlins Adrian Ramos schenken sich im Zweikampf keinen Zentimeter. Ähnlich eng wie dieses Duell ist das ganze Spiel am 2. Spieltag der Saison 2013/14, am Ende steht es 2:2. (18.08.2013)
18.08.2013
Kein Sieger zwischen Nürnberg und Hertha

Kein Sieger zwischen Nürnberg und Hertha

Am 2. Spieltag der Saison 2013/14 wird der Nürnberger Daniel Ginczek (m.) von den Herthanern Christoph Janker (l.) und Fabian Lustenberger (r.) in die Zange genommen. Den Nürnbergern gelingt trotzdem kurz vor Schluss der 2:2-Ausgleich. (18.08.2013)
18.08.2013
Daumen hoch

Daumen hoch

Alexander Baumjohann gibt seinen Teamkollegen Feedback. (18.08.2013)
18.08.2013
Stammplatz im Visier

Stammplatz im Visier

In Vorbereitungsspielen wie hier gegen Wisła Kraków (im Bild: Michał Chrapek) versucht sich Alexander Baumjohann (l) bei seinem neuen Arbeitgeber Hertha BSC Berlin in die Stammformation zu spielen. Baumjohann wechselte im Sommer 2013 von Kaiserslautern zum Hauptstadtklub. (16.7.2013)
16.07.2013
Chance vertan

Chance vertan

Der Herthaner Roman Hubnik ärgert sich in einem Vorbereitungsspiel der Berliner gegen den FC Strausberg über eine liegengelassene Torchance.
01.07.2013
Die Felge ist in Berlin!

Die Felge ist in Berlin!

Die Zweitligameisterschaft 2012/13 geht nach Berlin. Peter Niemeyer, Felix Bastian und Maik Franz (v.l.n.r.) feiern den erneuten Aufstieg ins Oberhaus. (19.5.2013)
19.05.2013
Ronnys Krönung

Ronnys Krönung

Der König von Berlin? Mit 18 Toren und 11 Assists ist Ronny der beste Scorer der Zweitligasaison 2012/13. Am letzten Spieltag krönt sich der Brasilianer selbst mit der Meister-Trophäe. (19.5.2013)
19.05.2013
Ein Bierchen zum Aufstieg

Ein Bierchen zum Aufstieg

Hertha-Verteidiger Roman Hubnik gönnt sich nach dem 1:0-Sieg über Sandhausen einen kräftigen Schluck. Die Hertha besiegelte mit dem Dreier bereits am 30. Spieltag der Saison 2012/13 die Rückkehr in die Bundesliga.
21.04.2013
Sandhauser Igel

Sandhauser Igel

Abstiegskandidat SV Sandhausen suchte sein Glück im Duell beim Aufstiegsaspiranten Hertha BSC Berlin in der Defensive und versuchte, Levan Kobiashvili (m.) und Co. jeden Raum zu nehmen. Juho Mäkelä (r.) und Ju-Tae Yun (l.) taten auch ihr bestes, doch nachdem beide ausgewechselt wurde, erzielte Pierre-Michel Lasogga den 1:0-Siegtreffer. Dadurch konnte in Berlin der Aufstieg gefeiert werden. (21.4.2013)
21.04.2013
Berliner Aufstiegshelden

Berliner Aufstiegshelden

Zärtlich geht es zu bei Hertha BSC Berlin: Pierre-Michel Lasogga (l.) tätschelt Ronny (r.) dem Jubel über das entscheidene 1:0 von Lasogga gegen Sandhausen. Es war der erste Treffer des Stürmers nach seinem Comeback. Da Ronny ihn mit 16 Toren mehr als ersetzte, kann die Hertha schon am 30. Spieltag die Rückkehr in die 1. Liga feiern. (21.4.2013)
21.04.2013
Ein Bier, bitte!

Ein Bier, bitte!

Kein Entkommen für Jos Luhukay. Nach dem 1:0 gegen den SV Sandhausen ist seiner Hertha der Aufstieg nicht mehr zu nehmen und im Olympiastadion brechen alle (Bier-)Dämme. Nach dem souveränen Wiederaufstieg am 30. Spieltag ist die Freude aber auch verständlich! (21.4.2013)
21.04.2013
Geschmeidig zum Sieg

Geschmeidig zum Sieg

Nach einem Sololauf über 30 Meter, bei dem er den Braunschweiger Verteidiger Deniz Dogan (2.v.l.) abgehängt hatte, lupfte Adrian Ramos (r.) den Ball auch noch lässig über Keeper Daniel Davari (l.) zum 2:0 für Berlin ins Netz. Im Duell der Spitzenmannschaften der 2. Liga war das die Vorentscheidung, Teamkollege Ronny sorgte per Freistoß für das 3:0. (8.4.2013)
08.04.2013
Ein Blick sagt mehr als tausend Worte

Ein Blick sagt mehr als tausend Worte

Nach einem Zusammenprall mit dem Braunschweiger Norman Theuerkauf muss Peter Niemeyer (Mi.) mit einer schweren Gehirnerschütterung abtransportiert werden. Hertha BSC kann das Spitzenspiel der 2. Liga trotzdem mit 3:0 für sich entscheiden und macht einen großen Schritt in Richtung Aufstieg. (8.4.2013)
08.04.2013
Umkämpftes Duell

Umkämpftes Duell

Im Zweitligaspiel des 14. Spieltags der Saison 2012/13 zwischen Hertha BSC und St. Pauli schenken sich Jan-Philipp Kalla (l.) und Ronny nichts. Am Ende steht's 1:0 für die Berliner. (19.11.2012)
19.11.2012
"Alte Hasen" unter sich

"Alte Hasen" unter sich

Beim Spiel der Hertha beim VfL Bochum am 10 Spieltag der Saison 2012/13 kreuzten sich die Wege von Aleksandr Iashvili (l.) und Peer Kluge (r.). Der Ex-Schalker Kluge ebnete mit seinem Führungstreffer den Weg zum 2:0-Auswärtssieg seiner Hertha.
19.10.2012
Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin

Das Stadion von Hertha BSC fasst 74.649 Zuschauer.
14.10.2012
Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin

Das Olympiastadion ist der Austragungsort des Champions-League-Finales 2015.
14.10.2012
Olympiastadion Berlin

Olympiastadion Berlin

Jedes Jahr wird in Berlin das DFB-Pokal-Finale gespielt.
14.10.2012
Im Laufduell

Im Laufduell

Am 5. Zweitligaspieltag der Saison 2012/2013 kämpfen Marcel Ndjeng (l.) von Hertha BSC und Selim Aydemir vom VfR Aalen um den Ball. (16.9.2012)
16.09.2012
Emotionaler Abschied

Emotionaler Abschied

Im ersten Heimspiel der Berliner Hertha in der Saison 2012/2013 wurde Patrick Ebert im Olympiastadion verabschiedet. Das Berliner Urgestein wechselt nach Spanien zu Real Valladolid.
09.08.2012
Vollversammlung bei Hertha

Vollversammlung bei Hertha

Nach dem verlorenen Prozess zum Wiederholungsspiel gegen Düsseldorf wollte sich Hertha BSC in einer Mitgliederversammlung Ende Mai 2012 neu sortieren. Präsident Gegenbauer (r.) wurde dabei wiedergewählt. Manager Preetz (l.) erntete viele Pfiffe.
29.05.2012
Das Tor zur Bundesliga

Das Tor zur Bundesliga

Düsseldorfs Ranisav Jovanović überwindet Herthas Keeper Thomas Kraft im Relegationsspiel 2012 zum 2:1. Trotz des späteren Ausgleichs der Berliner reichte Fortuna das zum umjubelten Aufstieg. (15.5.2012)
15.05.2012
Tragischer Held

Tragischer Held

Herthas Änis Ben-Hatira sieht in der 59. Minute des Relegationsrückspiels zwischen Düsseldorf und Berlin Gelb-Rot. Zuvor hatte er noch für den Ausgleichstreffer gesorgt, am Ende aber müssen die Hauptstädter den Gang in die 2. Liga antreten (15.05.2012).
15.05.2012
Men on Fire

Men on Fire

Herthas Spieler sammeln im Relegations-Rückspiel 2012 in Düsseldorf die von ihren Fans aufs Feld geworfenen bengalischen Fackeln auf.
15.05.2012
Zu früh gefreut

Zu früh gefreut

Relegation 2012: Die Düsseldorfer Anhänger stürmen den Rasen, dabei ist das Rückspiel ihrer Fortuna gegen Hertha BSC Berlin noch gar nicht abgepfiffen worden. Die Vorfälle werden für bundesweite Schlagzeilen sorgen.
15.05.2012
Ich darf hier sein!

Ich darf hier sein!

Relegation 2012: Das Rückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC ist unterbrochen, nachdem Düsseldorfer Anhänger verfrüht auf den Rasen gestürmt waren. Fortunas Ranisav Jovanović hingegen will diesen offenkundig nicht verlassen.
15.05.2012
Diskussionsstoff

Diskussionsstoff

Relegation 2012: Nach der Unterbrechung des Rückspiels zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC diskutiert Schiedsrichter Wolfgang Stark (2.v.l.) mit seinen Assistenten und Düsseldorfs Trainer Norbert Meier.
15.05.2012
Trauriger Abgang

Trauriger Abgang

Die Entscheidung fiel nicht zu seinen Gunsten aus: Otto Rehhagel verlässt nach der verlorenen Relegation mit Hertha BSC Berlin enttäuscht die Pressekonferenz im Düsseldorfer Stadion (15.05.2012).
15.05.2012
Bitterer Abschied

Bitterer Abschied

Sein letztes Spiel als Bundesligatrainer endete für Otto Rehagel mit einem 2:2 in Düsseldorf. Durch das Unentschieden im Relegations-Rückspiel war der Abstieg von Hertha BSC besiegelt. Besondere Dramatik kam in diesem Spiel auf, als Fortuna-Anhänger zu tausenden vor dem Spielende den Platz stürmten. Ein anschließender Protest der Berliner fand keinen Erfolg, Rehhagel wurde von Jos Luhukay beerbt (15.5.2012)
15.05.2012
Rehhagel und Hertha am Boden

Rehhagel und Hertha am Boden

Die Verpflichtung von Coach Otto Rehhagel entpuppt sich immer mehr zum Flop. Berlin verliert in Schalke 0:4 und steht kurz vor dem Abstieg.
28.04.2012
Schlechte Aussichten

Schlechte Aussichten

Im April 2012 geht Hertha BSC mit 4:0 beim FC Schalke unter und gerät somit immer tiefer in den Abstiegssumpf. Auch Felix Bastians findet einfach keine Mittel gegen die quirligen Knappen.
28.04.2012
Der Verzweiflung nah

Der Verzweiflung nah

Eine deftige 0:4-Klatsche setzte es für Otto Rehhagel und Hertha BSC auf Schalke im April 2012. Die Berliner retteten sich zwar am Ende der Spielzeit noch knapp in die Relegation, scheiterten dort aber an Fortuna Düsseldorf. (28.04.2012)
28.04.2012
Zwei Extreme

Zwei Extreme

Am 32.Spieltag 2011/2012 erlebt Herthas Peter Niemeyer (r.) ein wahres Wechselbad der Gefühle. Gegen Lautern erzielt er erst den Anschlusstreffer und kassiert dann Gelb-Rot. In Unterzahl schafft es die Hertha nicht mehr, das Unheil abzuwenden und steht nach der 1:2-Niederlage kurz vor dem Abstieg. (21.4.2012)
21.04.2012
Ich kann euch nicht hören!

Ich kann euch nicht hören!

Beim Gastspiel in Leverkusen liegt die alte Dame aus Berlin 2011/2012 nach 51. Minuten mit 2:0 zurück, dreht auf und spielt zuletzt unglücklich 3:3. Tunay Torun trifft dabei doppelt für Hertha.
14.04.2012
Entscheidungsschlacht

Entscheidungsschlacht

Vor der Partie gegen den SC Freiburg rief Herthas Tainer Otto Rehhagel im April 2012 die "Entscheidungsschlacht" um den Ligaverbleib aus. Ob der Leistung der "alten Dame" wirkte der alte Trainerfuchs dann jedoch wenig zuversichtlich.
10.04.2012
Freis sorgt für die Vorentscheidung

Freis sorgt für die Vorentscheidung

Am 30. Spieltag der Saison 2011/2012 umrundet Freiburgs Sebastian Freis (l.) Hertha-Keeper Thomas Kraft, schiebt mit dem linken Schlappen zum 2:0 ein und sorgt für die Vorentscheidung im Spiel der Kellerkinder. (10.4.2012)
10.04.2012
Ausgelassener Regent

Ausgelassener Regent

Im Frühjahr 2012 überraschte Hertha BSC Berlin mit der Verpflichtung von Otto Rehhagel, der die Hauptstädter vorm Abstieg bewahren sollte. Ganz ohne Erfolg blieb sein Engagement nicht, wie dieser Jubel am 27. Spieltag zeigt.
24.03.2012
Bayern überrollt die Hertha

Bayern überrollt die Hertha

Die München feiern in Berlin das dritte Schützenfest hintereinander. Die Hertha war beim 0:6 vollkommen chancenlos.
17.03.2012
Hertha-Verantwortlichen sind bedient

Hertha-Verantwortlichen sind bedient

Nach der 0:6-Pleite gegen die Münchner rutscht die Hertha auf einen Abstiegsplatz. Preetz' Plan mit Rehhagel scheint nicht aufzugehen.
17.03.2012
Rudelbildung in Köln

Rudelbildung in Köln

Beim Spiel des FC gegen die Hertha flogen die Fetzen - und die Spieler.
10.03.2012
Rehhagel verzweifelt

Rehhagel verzweifelt

Otto Rehhagel hatte sich sein Comeback in der Bundesliga sicherlich anders vorgestellt. Hertha BSC verlor mit 0:3 beim FC Augsburg.
25.02.2012
'König' Otto in Berlin

'König' Otto in Berlin

Otto Rehhagel soll die Berliner Hertha 2012 vor dem Abstieg in die 2. Liga bewahren.
19.02.2012
Kann Otto auch Feuerwehrmann?

Kann Otto auch Feuerwehrmann?

Ende Februar 2012 zog Berlins Manager Michaeöl Preetz die Reißleine und zauberte mit Otto Rehhagel einen alten Trainer-Fuchs aus dem Hut. Doch auch "König Otto" konnte den Abstieg der Berliner nicht verhindern. (19.2.2012)
19.02.2012
Bärendienst

Bärendienst

Hertha im freien Fall. Da hilft die Rote Karte gegen Andreas Ottl im Spiel bei Stuttgart auch nicht weiter.
11.02.2012
Premieren-Treffer für Ibisevic

Premieren-Treffer für Ibisevic

Mit einem herrlichen Seitfallzieher erzielt Vedad Ibisevic am 21. Spieltag der Saison 2011/12 sein erstes Tor für den VfB Stuttgart im Heimspiel gegen Berlin, Hertha Keeper Thomas Kraft kommt mit seinen Händen zu spät. Das Kunststück des Stürmers leitet einen fulminanten 5:0-Sieg der Stuttgarter ein. (11.2.2012)
11.02.2012
Missverständnis der Saison

Missverständnis der Saison

Michael Skibbe sah schon vor seinem letzten Auftritt als Hertha-Coach angeschlagen aus. Anschließend folgte die Entlassung nach nur fünf Spielen.
11.02.2012
Platzverweis für Hubnik

Platzverweis für Hubnik

Schiedsrichter Felix Brych schickt den Herthaner Roman Hubnik im DFB-Pokal-Spiel gegen Mönchengladbach vom Platz
08.02.2012
Verpasste Chance

Verpasste Chance

Berlins Spieler sind nach dem DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Mönchengladbach enttäuscht. Lange Zeit war mit den Fohlen auf Augenhöhe, erst durch eine umstrittene Schiedsrichter Entscheidung geriet man in der Verlängerung auf die Verliererstraße. (8.2.2012)
08.02.2012
Frost in Berlin

Frost in Berlin

Zunächst zeigte sich das Wetter von der kalten Seite, hinterher das Spiel und anschließend die Berliner. Die alte Dame verliert am 20. Spieltag der Saison 2011/12 0:1 gegen Hannover. (4.2.2012)
04.02.2012
Hertha ratlos

Hertha ratlos

Nach der 1:2-Heimniederlage gegen den HSV bleibt Fabian Lustenberger nach Spielschluss am Boden sitzen. Nach dem 19. Spieltag der Saison 2011/12 ist die Hertha damit wieder mittendrin im Abstiegskampf. (28.1.2012)
28.01.2012
Freude auch in Testspielen

Freude auch in Testspielen

Herthas Marco Djuricin (r.) und Raffael bejubeln einen Testspieltreffer im Januar 2012
10.01.2012
Schöne Flugeinlage

Schöne Flugeinlage

Berlins Thomas Kraft streckt sich während des Trainingslagers der Hertha im Januar 2012 mit aller Macht, um den Ball zu erreichen. (8.1.2012)
08.01.2012
"Musst du so machen..."

"Musst du so machen..."

Berlins neuer Coach Michael Skibbe (r.) gibt Ronny im Trainingslager 2012 Anweisungen. (8.1.2012)
08.01.2012
Rumms

Rumms

Berlins Raffael beim Torschusstraining 2012
08.01.2012
Trainingsvorbereitungen

Trainingsvorbereitungen

Berlins Coach Michael Skibbe baut im Trainingslager 2012 eine neue Übung auf
08.01.2012
"Und tschüss..."

"Und tschüss..."

... sagt Herthas Ronny (l.) und lässt Lauterns Florian Dick im DFB-Pokal-Achtelfinale 2011 ganz alt aussehen. Am Ende zieht Berlin durch ein 3:1 in das Viertelfinale ein. (21.12.2011)
21.12.2011
Seht her, ich wars

Seht her, ich wars

Berlins Patrick Ebert hat soeben im DFB-Pokal 2011/2012 gegen Kaiserslautern getroffen
21.12.2011
Babbel beim Spiel gegen Hoffenheim

Babbel beim Spiel gegen Hoffenheim

Am 17. Spieltag
17.12.2011
Alte Liebe ...

Alte Liebe ...

... rostet doch. Der ehemalige Hoffenheim Christoph Janker (r.) legt den 1899er Vedad Ibisevic beim 1:1-Unentschieden am 17. Spieltag der Saison 2011/12. (17.12.2011)
17.12.2011
Der fliegende Grieche

Der fliegende Grieche

Kyriakos Papadopoulos (re.) wird von Roman Hubnik (Hertha BSC) am 16. Spieltag der Saison 2011/12 gefoult. Schalke gewinnt das Duell im Berliner Olympiastadion mit 2:1. (09.12.2011)
09.12.2011
Franz verletzt Dez 2011

Franz verletzt Dez 2011

Maik Franz fällt mit einem Kreuzbandriss bis zum Sommer 2012 aus.
03.12.2011
Saison gelaufen?

Saison gelaufen?

Maik Franz reißt sich im Bundesligaspiel gegen Kaiserslautern im Dezember 2011 das Kreuzband
03.12.2011
Zweikampf um den Ball

Zweikampf um den Ball

Lauterns Mathias Abel versucht am 15. Spieltag der Saison 2011/12 dem Berliner Adrián Ramos das Leder abzunehmen. Der macht sich jedoch so breit wie irgendwie möglich ist. Das Spiel endet 1:1. (3.12.2011)
03.12.2011
Elfmeterkiller

Elfmeterkiller

Am 14. Spieltag der Saison 2011/12 scheitert Berlins Levan Kobiashvili (l.) bereits nach fünf Minuten vom Elfmeter-Punkt an den Reflexen von Bayer-Keeper Bernd Leno. Zwei Minuten später kann er den frühen Rückstand der Werkselfs trotzdem nicht verhindern. Am Ende steht ein für Leverkusen enttäuschendes 3:3. (26.11.2011)
26.11.2011
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

Berlins Änis Ben-Hatira (r.) verfolgt Leverkusens Michal Kadlec am 14. Spieltag der Saison 2011/12, nachdem ihm der Verteidiger durch eine Drehung kurz ausgetanzt hat. Das Spiel endet 3:3. (26.11.2011)
26.11.2011
Vertauschte Rollen

Vertauschte Rollen

Der Freiburger Stürmer Papiss Cissé (l.) grätscht gegen den Berliner Verteidiger Roman Hubnik im Bundesligaspiel im November 2011
19.11.2011
Drin das Ding

Drin das Ding

Herthas Peter Niemeyer (r.) dreht nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Freiburg jubelnd ab. Das Spiel scheint damit bereits zur Halbzeit entschieden zu sein, doch die Freiburger kommen am 13. Spieltag der Saison 2011/12 wieder zurück und holen durch ein 2:2 immerhin einen Punkt. (19.11.2011)
19.11.2011
Von den Beinen geholt

Von den Beinen geholt

Schmerzhafte Erfahrung für Andreas Ottl (l.). Der Berliner wird am 13. Spieltag der Saison 2011/12 vom Freiburger Cedric Makiadi unsanft umgegrätscht. Das Spiel endet mit 2:2. (19.11.2011)
19.11.2011
Daumen hoch

Daumen hoch

Adrián Ramos freut sich über seinen Führungstreffer gegen Freiburg am 13. Spieltag der Saison 2011/12. Doch für seine Hertha reicht es trotz einer 2:0-Führung nicht für einen Sieg, die Freiburger schlagen in der zweiten Hälfte zurück und sichern sich noch einen Punkt. (19.11.2011)
19.11.2011
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Beg Ferati (l.) sichert sich am 13. Spieltag der Saison 2011/12 den Ball vor dem Herthaner Adrian Ramos. Ramos erzielt gegen Freiburg trotzdem einen Treffer, am Ende trenne sich die Teams 2:2. (19.11.2011)
19.11.2011
In der Zange

In der Zange

Die Freiburger Pavel Krmas und Cedrik Makiadi (v.l.) gehen zu zweit gegen Hertha-Stürmer Adrian Ramos zu Werke. Die Partie am 13. Spieltag der Saison 2011/12 endet 2:2. (19.11.2011)
19.11.2011
1, 2, 3, wer hat das Ei?

1, 2, 3, wer hat das Ei?

Kopfballduell zwischen dem Gladbacher Marco Reus und dem Berliner Maik Franz am 12. Spieltag der Saison 2011/12. Reus dreht das Spiel mit seinen zwei Toren und sichert den Gladbachern drei Punkte. (5.11.2011)
05.11.2011
Freude pur

Freude pur

Die Herthaner Sascha Burchert, Maik Franz, Peter Niemeyer und Christian Lell (v.l.) feiern nach dem 3:2-Sieg am 11. Spieltag der Saison 2011/12 gegen Wolfsburg ausgelassen mit ihren Fans. (29.10. 2011)
29.10.2011
Die Erleichterung im Gesicht

Die Erleichterung im Gesicht

Herthas Pierre-Michel Lasogga (l.) trifft in der 2. Runde des DFB-Pokals 2011/12 gegen den Außenseiter RW Essen zum vorentscheidenden 2:0. Am Ende zieht Hertha durch ein 3:0 in das Achtelfinale ein. (26.10.2011)
26.10.2011
Münchener Turbostart

Münchener Turbostart

Am 9. Spieltag der Saison 2011/12 werfen Franck Ribéry (r.) und seine Teamkollegen vom FC Bayern in den ersten Minuten den Turbo an und überrumpeln die Abwehr von Hertha BSC Berlin. Bereits in der 7. Minute kann Ribéry mit dem Assistgeber Jérôme Boateng (l.) das 2:0 feiern, nach 90 Minuten heißt es dann 4:0 für die Bayern. (15.10.2011)
15.10.2011
Markus Babbel

Markus Babbel

Markus Babbel vor dem Spiel bei den Bayern (15.10.2011)
15.10.2011
Olic gegen Niemeyer

Olic gegen Niemeyer

Am 9. Spieltag der Saison 2011/12 duellieren sich Bayerns Ivica Olic und Herthas Peter Niemeyer im Kampf um den Ball. Nicht nur in dieser Szene behält der Spieler mit den roten Trikots die Oberhand, 4:0 gewinnen die Bayern am Ende. (15.10.2011)
15.10.2011
Zurück an alter Wirkungsstätte

Zurück an alter Wirkungsstätte

Der Herthaner Torhüter Thomas Kraft hätte den Elfmeter durch Mario Gomez beinahe gehalten, doch gegen seinen ehemaligen Klub muss er am 9. Spieltag der Saison 2011/12 dann doch den Treffer zum 0:4-Endstand hinnehmen. (15.10.2011)
15.10.2011
Patrick Ebert

Patrick Ebert

Patrick Ebert nach dem Ligaspiel gegen Köln (1.10.2011)
01.10.2011
Raffael

Raffael

Raffael feiert sein Tor gegen Köln (1.10.2011)
01.10.2011
Matchwinner Lasogga

Matchwinner Lasogga

Pierre-Michel Lasogga feiert eins seiner zwei Tore gegen den 1.FC Köln am 8. Spieltag der Saison 2011/12. Der junge Stürmer ebnet damit den Weg für den 3:0-Sieg der Hertha. (1.10.2011)
01.10.2011
Christian Lell

Christian Lell

Christian Lell während des Ligaspiels in Bremen (25.9.2011)
25.09.2011
Patrick Ebert

Patrick Ebert

Patrick Ebert im Spiel gegen Bremen (25.9.2011)
25.09.2011
Frust bei Niemeyer

Frust bei Niemeyer

Keinen schönen Nachmittag verlebt Peter Niemeyer am 7. Spieltag der Saison 2011/12. In Bremen verliert er mit seiner Hertha mit 1:2. (25.9.2011)
25.09.2011
Andreas Ottl

Andreas Ottl

Andreas Ottl im Spiel gegen Bremen (25.9.2011)
25.09.2011
Umkämpftes Spiel

Umkämpftes Spiel

Adrian Ramos und Mehmet Ekici liefern sich am 7. Spieltag der Saison 2011/12 einen von vielen Zweikämpfen im turbulenten Spiel zwischen Werder Bremen und Hertha BSC Berlin. Ramos erzielt das frühe 1:0, fliegt dann allerdings als zweiter Berliner mit Gelb-Rot vom Platz. Ekici und seine Bremer nutzen die doppelte Überzahl und gewinnen das Spiel durch einen Last-Minute-Treffer mit 2:1. (25.9.2011)
25.09.2011
Langkamp gegen Raffael

Langkamp gegen Raffael

Am 6. Spieltag der Saison 2011/12 gelingt dem FC Ausgburg bei Mitaufsteiger Hertha BSC wieder kein Sieg, nach 90 Minuten steht aber immerhin das dritte Remis. Für den harten Einsatz von Sebastian Langkamp, der versucht Raffaels Kreise zu begrenzen, aber vielleicht ein zu geringer Lohn. (17.9.2011)
17.09.2011
Levan Kobiashvili

Levan Kobiashvili

Levan Kobiashvili im Spiel gegen Augsburg (17.9.2011)
17.09.2011
Tunay Torun

Tunay Torun

Tunay Torun bejubelt sein Tor gegen Augsburg (17.9.2011)
17.09.2011
Torun erhöht

Torun erhöht

Zweiter Treffer für die Berliner Hertha gegen Augsburg durch Tunay Torun im September 2011
17.09.2011
Ben-Hatira verteidigt den Vorsprung

Ben-Hatira verteidigt den Vorsprung

Änis Ben-Hatira wird am 5. Spieltag der Saison 2011/12 in der 83. Minute eingewechselt, um den 2:0-Vorsprung gegen den Meister Borussia Dortmund zu verteidigen. Der Aufsteiger kassiert zwar noch ein Tor, gewinnt aber mit 2:1. (10.9.2011)
10.09.2011
Patrick Ebert

Patrick Ebert

Patrick Ebert bejubelt den Sieg gegen Dortmund (10.9.2011)
10.09.2011
Tunay Torun

Tunay Torun

Tunay Torun während des Ligaspiels in Dortmund (10.9.2011)
10.09.2011
Markus Babbel

Markus Babbel

Markus Babbel während des Spiels gegen Dortmund (10.9.2011)
10.09.2011
Ziel anvisiert - und weg damit

Ziel anvisiert - und weg damit

Berlins Techniker Patrick Ebert vor einem Freistoß im Bundesligaspiel beim BVB im September 2011
10.09.2011
Später Ausgleich

Später Ausgleich

Andre Mijatovic (re.) feiert sein Ausgleichstor zwei Minuten vor Ende der Partie gegen den Hamburger SV am zweiten Spieltag der Saison 2011/12. Mit ihm zusammen feiert Maik Franz. (13.8.2011)
13.08.2011
Ramos fassungslos

Ramos fassungslos

Adrian Ramos hat am 2. Spieltag der Saison 2011/12 mehr als einmal Grund, sich an den Kopf zu fassen. Er und seine Herthaner geraten gegen den HSV zweimal in Rückstand. Am Ende gibt es aber noch ein Happy-End, durch ein spätes Tor sichert sich Berlin immerhin einen Punkt. (13.8.2011)
13.08.2011
Dynamischer Ramos

Dynamischer Ramos

Adrian Ramos versucht am 2. Spieltag der Saison 2011/12, die Abwehr des HSV durch seine Schnelligkeit zu knacken. Dem Kolumbianer gelingt allerdings beim 2:2 kein Treffer. (13.8.2011)
13.08.2011
In Bedrängnis...

In Bedrängnis...

...ist Berlins Alfredo Morales (l.). Er wird umzingelt von den Hamburgern David Jarolim (M.) und Marcell Jansen, die ihm am zweiten Spieltag der Saison 2011/12 den Ball abjagen wollen. Die Partie endet 2:2. (13.8.2011)
13.08.2011
Lamento zum Saisonauftakt

Lamento zum Saisonauftakt

Gleich am ersten Spieltag der Saison 2011/12 stimmt Thomas Kraft ein Klagelied über die Leistung seiner Vorderleute an, die 10 Minuten vor Schluss den Nürnberger Tomáš Pekhart aus den Augen verloren haben. So verliert Hertha das Spiel mit 1:0. (6.8.2011)
06.08.2011
Maik Franz

Maik Franz

Maik Franz im Spiel gegen Nürnberg (6.8.2011)
06.08.2011
Ramos gegen Simons

Ramos gegen Simons

Am ersten Spieltag der Saison 2011/12 kommt es in Berlin zum Duell zwischen dem Hertha-Stürmer Adrian Ramos (li.) und dem Nürnberger-Verteidiger Timmy Simons. Letzterer hat das bessere Ende für sich, der "Club" gewinnt mit 1:0. (6.8.2011)
06.08.2011
Lufthoheit

Lufthoheit

Aufsteiger Hertha BSC bekommt bereits am ersten Spieltag der Saison 2011/2012 die Grenzen aufgezeigt. Wie hier Peter Niemeyer gegen Timm Klose ist der Hauptstadtklub dem 1. FC Nürnberg unterlegen und verliert mit 0:1. (6.8.2011)
06.08.2011
Testkick zwischen der Hertha und Real Madrid 2011

Testkick zwischen der Hertha und Real Madrid 2011

Vor der Saison 2007/08 liefert sich Berlins Alfredo Morales (l.) ein Laufduell mit dem deutschen Nationalspieler Sami Khedira, der das Dress der Königlichen trägt. (27.7.2011)
27.07.2011
Auch im Trainingslager konzentriert

Auch im Trainingslager konzentriert

Berlins Raffael während eines Vorbereitungsspiels im Januar 2012
03.07.2011
So viel Zeit muss sein: Unterhaltung gefällig?

So viel Zeit muss sein: Unterhaltung gefällig?

Berlins Coach Markus Babbel (l.) spricht mit seinen Spielern Christian Lell (M.) und Andreas Ottl
25.06.2011
Immer die Fans im Kopf

Immer die Fans im Kopf

Andreas Ottl schreibt bei seiner Ankunft in Berlin fleissig Autogrammkarten
25.06.2011
Pressekonferenz der Hertha

Pressekonferenz der Hertha

Tunay Torun steht den Journalisten im Juni 2011 Rede und Antwort
25.06.2011
Im Trainingslager

Im Trainingslager

Mit der Hertha bereitete sich Wolfgang Patzke 1990 im niedersächsischen Holzminden vor. (18.07.1990)
30.05.2011
Prost!

Prost!

Herthas Roman Hubnik gönnt sich ein Gläschen bei der Berliner Aufstiegsfeier 2011
15.05.2011
Berliner Aufstiegsfeier 2011

Berliner Aufstiegsfeier 2011

Die Herthaner Roman Hubnik, Adrian Ramos und Nikita Rukavytsya (v.l.) lassen es krachen, nachdem sie die "Mission Aufstieg" erfüllt haben (15.5.2011)
15.05.2011
Herthinho

Herthinho

Das Berliner Maskottchen feiert 2011 mit den Fans den Aufstieg in die Bundesliga
15.05.2011
Abschied eines Hertha-Urgesteins

Abschied eines Hertha-Urgesteins

Im Mai 2011 läuft Pál Dardai das letzte Mal für Herthas erste Mannschaft auf. Nach dem Zweitliga-Finale gegen Augsburg wird der Ungar gebührend verabschiedet. Manager Michael Preetz (l.) steht ihm zur Seite. (15.5.2011)
15.05.2011
Umkämpftes Duell

Umkämpftes Duell

Duisburgs Branimir Bajic versucht Herthas Fabian Lustenberger (r.) vom Ball zu trennen. Klappt aber nicht, Hertha gewinnt mit 1:0 und schafft damit bereits am 31. Spieltag den direkten Wiederaufstieg. (25.4.2011)
25.04.2011
Klare Anweisungen

Klare Anweisungen

Berlins Maikel Aerts kommandiert seine Vorderleute beim Zweitligaspiel gegen Osnabrück im April 2011
16.04.2011
Das Spiel ist eröffnet

Das Spiel ist eröffnet

Berlins Pierre-Michel Lasogga bejubelt am 30. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 sein 1:0 gegen den VfL Osnabrück. Es ist der Auftakt zu einem kleinen Torreigen, Hertha gewinnt 4:0. (16.4.2011)
16.04.2011
Kein Aufstieg

Kein Aufstieg

Der Gegner steigt auf, Bochum verweilt ein weiteres Jahr in Liga zwei: Andreas Luthe nach dem 0:2 gegen Hertha BSC Berlin in der Saison 2010/11..
11.04.2011
Brüderpaar jubelt

Brüderpaar jubelt

Das Hertha-BSC-Brüderpaar Raffael (r.) und Ronny feiert den Sieg der Mannschaft am 29. Spieltag der Zweitligasaison 2010/11 beim VfL Bochum (11.4.2011).
11.04.2011
Lasoggas Faust

Lasoggas Faust

Pierre-Michel Lasogga von Hertha BSC ballt am 28. Spieltag der Saison-Zweitligasaison 2010/11 die Faust, um seinen Treffer zum 1:0 gegen den SC Paderborn zu bejubeln. Hertha gewinnt am Ende mit 2:0 und darf so langsam den Sekt für die Aufstiegsparty kaltstellen. (3.4.2011)
03.04.2011
Abklatschen beim Wechsel

Abklatschen beim Wechsel

Berlins Coach Markus Babbel (l.) nimmt seinen Stürmer Nikita Rukavytsya im Spiel gegen Paderborn am 28. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 vom Platz. (3.4.2011)
03.04.2011
Hab ich dich!

Hab ich dich!

Berlins Raffael (o.) hat Pierre-Michel Lasogga nach dessen Tor gegen Ingolstadt doch noch einholen und überwältigen können, damit er ihn für dessen 1:0 herzen kann. Doch die Freude am 27. Spieltag der Saison 2010/11 währt nicht lange, Ingolstadt gleicht kurz vor Schluss zum 1:1 aus. (18.3.2011)
18.03.2011
Aziz Bouhaddouz (Neuzugang Wehen-Wiesbaden 2011/2012)

Aziz Bouhaddouz (Neuzugang Wehen-Wiesbaden 2011/2012)

Bouhadduz (hier für den FSV Frankfurt) im Kopfballduell mit Lell während des Zweitligaspiels Hertha gegen den FSV am 04.03.2011
04.03.2011
Ebert bei den Fans

Ebert bei den Fans

So ists brav. Berlins Patrick Ebert geht nach dem Zweitligaspiel gegen den FSV Frankfurt im März 2011 in die Kurve
04.03.2011
Ungewohntes Bild: Die Brüder auf der Bank

Ungewohntes Bild: Die Brüder auf der Bank

Oft sieht man die Herthaner Brüder Raffael (r.) und Ronny nicht zusammen auf der Bank, am 25. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 verzichtet Hertha Trainer Markus Babbel zunächst aber auf die beiden Offensivkräfte. Erst im Laufe der zweiten Halbzeit werden sie gegen den FSV Frankfurt eingewechselt, Ronny schießt dann auch gleich das Tor zum 3:1-Endstand. (4.3.2011)
04.03.2011
Cottbus holt einen Punkt in der Hauptstadt

Cottbus holt einen Punkt in der Hauptstadt

Herthas Nachwuchsstürmer Pierre-Michel Lasogga zieht hier gegen Cottbus-Verteidiger Markus Brzenska (re.) den Kürzeren, in der 16. Minute gelingt ihm allerdings der 1:0-Führungstreffer für die Hertha. Am Ende trennen sich Hertha und Cottbus am 23. Spieltag der Saison 2010/11 mit 2:0. (21.02.2011)
21.02.2011
Neuanfang in Liga 2

Neuanfang in Liga 2

Christian Lell (l.) beackert seit 2010 die rechte Seite bei Hertha BSC Berlin. Im Bild hat Unions Karim Benyamina das Nachsehen.
05.02.2011
Ganz großer Moment

Ganz großer Moment

Im Februar 2011 hatte Union Berlins John Mosquera seinen großen Auftritt: Er schoss das 1:1-Ausgleichstor im Derby bei Hertha BSC und ließ sich dabei auch von Roman Hubník nicht beirren. Am Ende gewann Union vor über 74.000 Zuschauern mit 2:1.
05.02.2011
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Berlins Maikel Aerts riskiert gegen Bielefelds Dario Vidosic (l.)
30.01.2011
Nimm das!

Nimm das!

Berlins Andre Mijatović (r.) springt am 20. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 mit vollem Einsatz in einen Luftkampf mit Josip Tadic. Der Bielefelder Stürmer ist lange Zeit abgemeldet und darf erst fünf Minuten vor Ende den 1:3-Ehrentreffer für die Arminia erzielen. (2011)
30.01.2011
Undankbare Aufgabe

Undankbare Aufgabe

Im Zweitligaspiel zwischen Bielefeld und Hertha BSC Berlin sollte der junge Armine Diego Demme (r.) die Kreise des Berliners Raffael einschränken. Der Brasilianer war, wie hier im Bild, jedoch meist einen Schritt schneller und traf doppelt (Januar 2011).
30.01.2011
In der Zange

In der Zange

Berlins Pierre-Michel Lasogga (m.) wird von Kai Schwertfeger (l.) und Assani Lukimya bedrängt. Der Hertha-Stürmer erzielt am 19. Spieltag der Saison 2010/11 beim 4:2-Sieg trotzdem ein Tor. (23.01.2011)
23.01.2011
Nur der Platz auf der Bank

Nur der Platz auf der Bank

Berlins Rob Friend (M.) muss sich die Partie gegen Bochum von der Ersatzbank aus ansehen
15.11.2010
Laufduell in Liga zwei

Laufduell in Liga zwei

Paderborns Christian Strohdiek (l.) verfolgt den Berliner Adrián Ramos am 11. Spieltag der Saison 2010/11. Die Paderborner halten der Offensive der Hauptstädter stand und gewinnen durch einen Elfmeter mit 1:0. (7.11.2010)
07.11.2010
Auf Kurs!

Auf Kurs!

Paderborns Defensiv-Spieler Christian Strohdiek versucht hier einen der besten Zweitligastürmer der Saison 2010/2011 aufzuhalten. Herthas Adrián Ramos lässt sich allerdings nicht so leicht vom Kurs abbringen. (7.11.2010)
07.11.2010
Der Bahn-Express rollt

Der Bahn-Express rollt

Herthas Nico Schulz (r.) bekommt den Teamkollegen Valeri Domovchiyski kaum noch eingefangen. Kein Wunder, der Hertha-Stürmer hat seine Mannschaft am 9. Spieltag der Saison 2010/11 gegen Fürth gerade mit 1:0 in Führung gebracht und hat damit den Grundstein für den 2:0-Sieg gelegt. (22.10.2010)
22.10.2010
Vergebener Einsatz

Vergebener Einsatz

Trotz einer Kopfverletzung spielte Abwehrspieler Thomas Kleine (links; hier gegen Rob Friend) über die komplette Distanz. Geholfen hat es trotzdem nichts. Die Hertha gewinnt das Spitzenspiel des 9. Spieltags mit 2:0.
22.10.2010
Hohes Bein

Hohes Bein

Leonhard Haas und Valeri Domovchiyski (r.) kämpfen beim Spiel zwischen Hertha und Fürth um den Ball (Okt. 2010).
22.10.2010
Höger vor Lell

Höger vor Lell

Aachens Marco Höger (re.) setzt sich hier gegen Herthas Christian Lell durch, das Duell von Hertha BSC gegen die Alemannia am 7. Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 endete allerdings torlos. (4.10.2010)
04.10.2010
Friend in Aktion

Friend in Aktion

Rob Friend fokussiert beim Zweitliga-Match gegen Aachen den Ball.
04.10.2010
Hertha gewinnt bei Cottbus

Hertha gewinnt bei Cottbus

Mit brasilianischer Leichtigkeit überlupft Herthas Raffael seinen Gegenspieler Jules Reimerink (re.) in der Zweitligapartie vom 24. September 2010, die Hertha durch ein Tor von Rob Friend mit 1:0 gewinnt.
24.09.2010
Seltenes Bild

Seltenes Bild

Thorsten Mattuschka von Union Berlin (l.) und Fanol Perdedaj von Hertha BSC kämpfen beim Zweitliga-Remis im September 2010 um den Ball. Berliner Derbies sind im deutschen Profifußball eine echte Rarität.
17.09.2010
Der eingesprungene Niemeyer

Der eingesprungene Niemeyer

Mit einer Bewegung, die einem Dreispringer gleichkommt, versucht Peter Niemeyer (r.) am zweiten Spieltag der Zweitliga-Saison 2010/11 die Flanke des Düsseldorfers Marco Christ zu verhindern. Ob das von Erfolg gekrönt ist, bleibt fraglich, die Hertha BSC Berlin gewinnt auf jeden Fall mit 2:1. (30.8.2010)
30.08.2010
Hertha siegt bei der Fortuna

Hertha siegt bei der Fortuna

Wellington (re.) und Andreas Lambertz müssen Herthas Fanol Perdedaj (li.) lassen. Hertha gewinnt trotz Wellingtons Traumtor aus 36 Metern mit 2:1. (30.08.2010)
30.08.2010
Keine Chance für Oberhausen

Keine Chance für Oberhausen

Marco Djuricin macht mit dem dritten Treffer für Berlin gegen RWO alles klar (Aug. 2010)
20.08.2010
Meisterlich abgegrätscht

Meisterlich abgegrätscht

Bayern-Verteidiger Philipp Lahm (r.) trennt den Berliner Levan Kobiashvili am letzten Spieltag der Saison 2009/10 mit einer Grätsche vom Ball. Während es der vorerst letzte Auftritt der Berliner in der 1. Liga ist, feiern die Bayern nach ihrem 3:1-Erfolg ausgelassen ihre Meisterschaft. (8.5.2010)
08.05.2010
Ausgleich!

Ausgleich!

Berlins Adrián Ramos trifft am 34. Spieltag der Saison 2009/10 gegen die Bayern zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Doch die Bayern stellen später die wahren Kräfteverhältnisse wieder her. Der Meister gewinnt gegen den Absteiger mit 3:1. (8.5.2010)
08.05.2010
Funkel treibt die "Alte Dame" an

Funkel treibt die "Alte Dame" an

0:1 verlieren Hertha BSC und ihr Trainer Friedhelm Funkel im April 2010 gegen den FC Schalke 04. Der Klassenerhalt rückt für das Tabellenschlusslicht damit in weite Ferne. (24.04.2010)
24.04.2010
Wieder einer drin

Wieder einer drin

Jaroslav Drobný kassiert am 31. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt das 51. Gegentor der Saison 2009/2010 - am Ende steigt er mit der Hertha ab. (18.4.2010)
18.04.2010
Vom Fuß geklaut

Vom Fuß geklaut

Kölns Torhüter Faryd Mondragon wischt Berlins Adrián Ramos am 29. Spieltag der Saison 2009/10 die Pille vom Schlappen. Die Domstädter verlieren trotzdem mit 0:3. (3.4.2010)
03.04.2010
Achtung - Berliner im Schlepptau

Achtung - Berliner im Schlepptau

Hamburgs Ruud van Nistelrooy hat den Berliner Levan Kobiashvili im Bundesligaspiel im März 2010 am Haken
06.03.2010
Lehrstunde von Benfica

Lehrstunde von Benfica

Das deutliche 0:4 im Rückspiel bei Benfica Lissabon bedeutet für Patrick Ebert (li.) und Hertha BSC das Aus in der Europa League 2009/2010, auch wenn sich Ebert hier gegen Benficas Fabio Coentrao durchsetzen kann.
23.02.2010
Kantersieg

Kantersieg

Im Hinspiel in Berlin hatte dich die Hertha noch ein 1:1 gegen Benfica erkämpft. Im Rückspiel waren die Hauptstädter chancenlos. Javi Garcia sorgte mit seinem Treffer zum 3:0 für den endgültigen Knockout der Berliner. Nach 90 Minuten jubelte Benfica über
23.02.2010
Cicero mit Doppelpack gegen Freiburg

Cicero mit Doppelpack gegen Freiburg

Gleich zweimal durfte der Brasilianer Cícero am 23. Spieltag zum Jubel ausholen. Beim 3:0-Sieg von Hertha BSC beim SC Freiburg traf der zentrale Mittelfeldspieler gleich doppelt gegen die Breisgauer und war damit maßgeblich am Sieg der Berliner beteiligt. (21.2.2010)
21.02.2010
Florian Kringe - Juan Arango

Florian Kringe - Juan Arango

In der Saison 2009/10 wird Florian Kringe (l.) von Borussia Dortmund an Hertha BSC Berlin ausgeliehen. Hier trifft er am 23. Januar 2010 mit Berlin auf Juan Arango und Borussia Mönchengladbach (0:0).
23.01.2010
Autsch!

Autsch!

Berlins Fabian Lustenberger bleibt nach einem Foul im Spiel gegen Frankfurt erst einmal am Boden. Schmerzhaft ist für die Hertha auch das Endergebnis am 14. Spieltag der Saison 2009/10: 1:3 heißt es nach 90 Minuten. (28.11.2009)
28.11.2009
Akrobatisch

Akrobatisch

Herthas Adrián Ramos versucht mit seiner ganzen Körperbeherrschung, vor dem Wolfsburger Josué an den Ball zu kommen. Das scheint auch zu gelingen, das Spiel am 10. Spieltag der Saison 2009/10 endet trotzdem 0:0. (25.10.2009)
25.10.2009
Klärungsbedarf in Berlin

Klärungsbedarf in Berlin

Gute Leistung, keine Tore - nach dem 0:0 gegen Wolfsburg arbeiten Friedhelm Funkel (2.v.l.) und Steve von Bergen (3.v.l.) die Partie des 10. Spieltags der Saison 2009/10 noch auf dem Platz auf. Fabian Lustenberger, Gojko Kacar, Patrick Ebert (v.r.) und Rasmus Bengtsson (l.) schleichen unterdessen mit sich selbst beschäftigt vom Platz. (25.10.2009)
25.10.2009
Und weg damit

Und weg damit

Der Ball, dein Feind. Hier rollt Sascha Burchert den Ball zwar ganz gefahrlos ab, den 8. Spieltag der Saison 2009/10 wird der Berliner Torwart aber wohl nie vergessen: Gegen den HSV macht der Keeper innerhalb von zwei Minuten zwei Ausflüge aus dem Strafraum, zweimal wird er dafür in Form von Fernschuss-Gegentoren bestraft. Davon erholt sich die Hertha nicht und verliert mit 1:3. (4.10.2009)
04.10.2009
Patrick Ebert am Boden

Patrick Ebert am Boden

In seiner Karriere musste der Berliner Ebert mehrfach wieder aufstehen - vor allem nach seinen vielen schweren Verletzungen
20.09.2009
Überraschung in der Startelf

Überraschung in der Startelf

Beim Europa-League-Spiel gegen Ventspils läuft Nachwuchsspieler Lennart Hartmann, hier gegen Jurijs Zigajevs, auf. Die Partie endet 1:1 (Sept. 2009).
17.09.2009
Falsches Trikot

Falsches Trikot

Am 4. Spieltag der Saison 2009/10 findet sich der Herthaner Valeri Domovchiyski plötzlich allein unter Bremern wieder. Torsten Frings, Peter Niemeyer und Clemens Fritz (v.l.) verteidigen gegen den Berliner und gewinnen am Ende mit 3:2. (30.8.2009)
30.08.2009
EL-Quali 2009: Hertha mit Kraftakt in die Europa League

EL-Quali 2009: Hertha mit Kraftakt in die Europa League

Hier zieht Herthas Cicero (li.) gegen Samuel Holmén von Bröndby Kopenhagen den Kürzeren. Dennoch dreht die Hertha das Spiel und zieht mit einem 3:1 in die Europa League ein. (27.08.2009)
27.08.2009
Brouwers im Zweikampf mit Kačar

Brouwers im Zweikampf mit Kačar

Der Berliner Gojko Kačar zieht gegen den Gladbacher Brouwers (liegend) im Zweikampf den Kürzeren. Selbiges gilt für die gesamte Berliner Mannschaft, die gegen die Borussia am 2. Spieltag der Saison 2009/10 mit 1:2 verliert. (16.8.2009)
16.08.2009
Und er flankt doch

Und er flankt doch

Herthas Lukasz Piszczek (l.) kann Hannovers Constant Djakpa am ersten Spieltag der Saison 2009/10 nicht an der Hereingabe hindern. Berlin gewinnt trotzdem mit 1:0. (8.8.2009)
08.08.2009
Nullnummer in Berlin

Nullnummer in Berlin

Im vorletzten Spiel der Saison 2008/2009 trennen sich Hertha und Schalke mit 0:0. Der Einsatz von Amine Chermiti (l.) und Jermaine Jones konnte nichts am Ergebnis ändern.
16.05.2009
Der Gruß an die Fans

Der Gruß an die Fans

Raffael hat soeben gegen Werder Bremen getroffen und lässt sich feiern (Apr. 2009)
19.04.2009
Gute Haltungsnoten

Gute Haltungsnoten

Berlins Rodnei dritscht die Kugel im Bundesligaspiel gegen Leverkusen im März 2009 weit nach vorne
14.03.2009
Lucien Favre energisch

Lucien Favre energisch

Lucien Favre war im Bundesligaspiel gegen Borussia Mönchengladbach in der Saison 2008/2009 nicht immer mit der Leistung seiner Mannschaft einverstanden. Trotzdem reichte es am Ende zu einem 2:1-Erfolg.
28.02.2009
Ball im Blick

Ball im Blick

Beim Bundesligaspiel zwischen Wolfsburg und Hertha BSC liefern sich Patrick Ebert (l.) und Sergej Karimow ein Kopfballduell (Feb. 2009).
21.02.2009
Berliner Zange

Berliner Zange

Maximilian Nicu (l.) und Rodnei (r.) setzen sich beim Spiel zwischen der Hertha und dem FC Bayern mit vereinten Kräften gegen Mark van Bommel durch (Feb. 2009).
14.02.2009
Sofian Chahed - Arda Turan

Sofian Chahed - Arda Turan

Europa League Gruppensiel der Grupple B zwischen Hertha BSC Berlin und Galatasary Istanbul am 3. Dezember 2008 im Olympia Stadion. Endergebnis: 1:0 für Istanbul.Im Achtefinale schied Galatasaray dann gegen den Hamburger SV aus.
03.12.2008
Deutsch-Türkisches Duell

Deutsch-Türkisches Duell

In der EL 2008/2009 trifft Hertha BSC Berlin auf den türkischen Vertreter Galatasaray Istanbul. Dabei bekommt es Arne Friedrich (l.) mit dem Tschechen Milan Baroš zu tun, kann den entscheidenden Treffer des Angreifers jedoch nicht verhindern.
03.12.2008
Aufwärmprogramm

Aufwärmprogramm

Karlsruhes Christian Timm bereitet sich auf das Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen vor (08.11.2008)
08.11.2008
Andriy Voronin

Andriy Voronin

Mit einer Gesichtsmaske bestreitet Andriy Voronin von Hertha BSC Berlin am 18. Oktober 2008 die Heimbegegnung der Fußball-Bundesliga gegen den VfB Stuttgart (2:1).
18.10.2008
Freistoß-Spezialist Kadlec

Freistoß-Spezialist Kadlec

Am 7. Spieltag der Saison 2008/09 schnippelt Bayers Michal Kadlec den Ball um Herthas Mauer, bestehend aus Nicu, Cícero, Pantelić und Dardai. Das Leder findet allerdings nicht den Weg ins Tor und Leverkusen verliert mit 0:1. (4.10.2008)
04.10.2008
Die Partie ist eröffnet

Die Partie ist eröffnet

Das 1:0 durch den Berliner Raffael (r.) gegen den 1. FC Nürnberg - Pinola kommt zu spät, Torwart Klewer hat keine Chance. Es ist der Siegtreffer für die Hertha am 33. Spieltag der Bundesliga-Saison 2007/08.
10.05.2008
Die Machtlosigkeit der Trainer

Die Machtlosigkeit der Trainer

Hannover gegen Hertha BSC am 30. Spieltag der Saison 2007/08: Weder Herthas Lucien Favre (l.) noch Dieter Hecking scheinen ihre Abwehrreihen so ganz richtig zu erreichen, jeweils zwei Tore müssen beide Teams hinnehme. (26.4.2008)
26.04.2008
Blitzstart

Blitzstart

Schon in der 1. Minute trifft Markus Rosenberg im Spiel zwischen Berlin und Bremen am 27. Spieltag der Saison 2007/08. Keeper Jaroslav Drobny muss den Ball passieren lassen, Sofian Chahed und Josip Simunic (v.l.) kommen zu spät. Am Ende gewinnt Werder mit 2:1. (5.4.2008)
05.04.2008
Wohin mit dem Leder?

Wohin mit dem Leder?

Schalkes Keeper Manuel Neuer (l.) macht sich am 25. Spieltag der Saison 2007/08 gegen Berlins Raffael ganz breit und verhindert so einen Treffers des Brasilianers. Der junge Keeper sichert Schalke so dem 2:1-Erfolg im Berliner Olympiastadion. (23.3.2008)
23.03.2008
Freude beim Vorlagengeber

Freude beim Vorlagengeber

Gojko Kačar beweist am 19. Spieltag der Saison 2007/08 im Spiel gegen den VfB Stuttgart, dass er einen sehr feinen Fuß hat. Mit einem schönen Pass setzt er Stürmer Marko Pantelić ein, der das zwischenzeitliche und im Bild von Kačar bejubelte 1:0 erzielt. Am Ende gewinnt Hertha mit 3:1. (9.2.2008)
09.02.2008
Traumeinstand für Martin Fenin

Traumeinstand für Martin Fenin

Was für ein Debüt! In ersten Bundesligaspiel nach dem Wechsel von FK Teplice zur Frankfurter Eintracht erzielte Martin Fenin alle drei Treffer beim 3:0-Erfolg über Hertha BSC. Im Bild behauptet er den Ball gegenüber Pascal Bieler (li.). (02.02.2008)
02.02.2008
Gefährliche Rutschpartie

Gefährliche Rutschpartie

Am 13. Spieltag der Saison 2007/08 muss Hannovers Jan Rosenthal einer gefährlichen Grätsche von Malik Fathi ausweichen, die dem Herthaner auf dem schneebedeckten Boden missglückt ist. Am Ende behalten die Berliner im Schneetreiben trotzdem die Oberhand und gewinnen 1:0. (10.11.2007)
10.11.2007
Tschechischer Urschrei

Tschechischer Urschrei

Jaroslav Drobný bejubelt am 2. Spieltag der Saison 2007/08 den dritten Hertha-Treffer gegen den VfB Stuttgart. Die Hauptstädter gewinnen die Partie mit 3:1. (18.8.2007)
18.08.2007
Traore sucht noch seinen Platz

Traore sucht noch seinen Platz

Nachdem das Talent Ibrahima Traore im Winter 2006/07 in die deutsche Hauptstadt zu Hertha BSC gewechselt ist, versucht sich der Nachwuchskicker, wie hier in einem Testspiel gegen Jena im Juni 2007, auch für die Bundesligamannschaft in den Fokus zu spielen
30.06.2007
Pressekonferenz

Pressekonferenz

Lucien Favre gibt in der Saison 2007/2008 seinen Einstand als Bundesligatrainer. Bei der Berliner Hertha ersetzt der Schweizer Karsten Heine.
02.06.2007
Christian Fiedler

Christian Fiedler

Mit einer Gesichtsmaske bestreitet Christian Fiedler von Hertha BSC Berlin am 28. April 2007 die Auswärtsbegegnung der Fußball-Bundesliga bei Alemannia Aachen. Beim 4:0-Sieg hält Fiedler nicht nur seinen Kasten sauber, sondern auch noch einen Strafstoß.
28.04.2007
Christoph Metzelder dynamisch

Christoph Metzelder dynamisch

Kraftvoll setzt sich Dortmunds Innenverteidiger Christoph Metzelder gegen Yildiray Bastürk und Ashkan Dejagah von Hertha BSC durch. (21.04.2007)
21.04.2007
Erfahrung gegen Talent

Erfahrung gegen Talent

Stuttgarts erfahrener Mexikaner Ricardo Osorio (l.) setzt sich am 23. Spieltag der Saison 2006/07 gegen Herthas aufstrebendes Talent Chinedu Ede durch. Das Spiel endet 0:0. (23.2.2007)
23.02.2007
Mit voller Wucht aus nächster Nähe

Mit voller Wucht aus nächster Nähe

In der zweiten Runde des DFB-Pokals 2006/2007 zeigt Hertha-Stürmer Salomon Okoronkwo (l.) kein Mitleid mit David Yelldell, der den Kasten der Stuttgarter Kickers hütet. Nur wenige Meter vom Tor entfernt, zimmert der Nigerianer die Pille zum 1:0 ins Netz. Auch Kickers-Spieler Nico Kanitz (r.) kann das Unheil abwenden. (25.10.2006)
25.10.2006
"Alte Dame" pflückt "Lilien"

"Alte Dame" pflückt "Lilien"

Die Sensation lag in der Luft, doch in der Verlängerung der ersten Runde des DFB-Pokals 06/07 konnte Hertha BSC den Underdog aus Darmstadt letztendlich doch in die Knie zwingen. Hier duelliert sich Stefan Leitl (l.) von den "Lilien" mit Herthas Gilberto.
10.09.2006
Keine Tore zum Saisonauftakt

Keine Tore zum Saisonauftakt

Die Offensivspieler Lakic (rechts) und Makiadi kämpfen um jeden Ball. Trotzdem gab es zur Saisoneröffnung 2006/07 im Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC Berlin keine Treffer zu bejubeln.
13.08.2006
Saisonvorbereitung 2006

Saisonvorbereitung 2006

Wenige Tage nach dem Endspiel der WM 2006 kreuzten sich in der Saisonvorbereitung die Wege von Herthas Christian Müller (li.) und St. Paulis Fabio Morena. (26.07.2006)
26.07.2006
Hertha BSC im UI Cup

Hertha BSC im UI Cup

Im Juli 2006 traf die Hertha mit Pál Dardai (l.) auf den FK Mokaus mit Sergey Semak.
16.07.2006
Hiergeblieben!

Hiergeblieben!

Beim Spiel zwischen Kaiserslautern und Hertha versucht Mathieu Béda (r.) seinen Gegenspieler Marko Pantelic zu stoppen (Mrz. 2006).
08.04.2006
Necat Aygün im Zweimkampf

Necat Aygün im Zweimkampf

Schenkten sich nichts. Der Duisburger Necat Aygün (li.) und der Berliner Christopher Samba führten in der Budesligapartie der Saison 2005/2006 verbissene Zweikämpfe. Am Ende hatte Duisburg mit 2:1 die Nase vorn.
26.02.2006
Zu zehnt noch einen Punkt gerettet

Zu zehnt noch einen Punkt gerettet

Trotz des ersten Bundesligaplatzverweises gegen Alexander Madlung in der 69. Spielminute, konnte die Hertha noch einen Punkt aus Frankfurt mitnehmen.
04.02.2006
Umkämpfter Ball

Umkämpfter Ball

Beim UEFA-Cup-Gruppenspiel zwischen Hertha BSC und RC Lens duellieren sich Alou Diarra (vorne) und Niko Kovac in der Luft. Das Spiel endet 0:0 (Nov. 2005).
24.11.2005
Welt lass dich umarmen!

Welt lass dich umarmen!

Herthas Oliver Schröder (m.) bejubelt seinen Führungstreffer im Spiel gegen Eintracht Frankfurt am 2. Spieltag der Saison 2005/2006. Insgesamt gelangen ihm in seiner Bundesligazeit bei Köln, Hertha und Bochum nur drei Treffer.
13.08.2005
Halt mich, nur ein bisschen...

Halt mich, nur ein bisschen...

Marcelinho (r.) sucht nach Herthas enttäuschendem 0:0 gegen Hannover 96 Trost bei Teamkollege Oliver Schröder. Um nur ein einziges Tor verfehlen die Berliner am letzten Spieltag der Saison 2004/2005 die Qualifikation für die Champions League.
21.05.2005
Josip Šimunić - Daniel Jensen - Gilberto - Mohamed Zidan

Josip Šimunić - Daniel Jensen - Gilberto - Mohamed Zidan

In der Bundesliga spielt der Ägypter Mohamed Zidan (r.) zuerst für Bremen. Er spielt am 16. April 2005 gegen Hertha BSC (0:1), hier mit Gilberto und Josip Šimunić (l.). Zidan geht im Sommer 05 zu Mainz, um die Hinrunde 06 wieder in Bremen zu spielen.
16.04.2005
Bunte Bundesliga

Bunte Bundesliga

Fast ein wenig farblos wirkt Hamburgs David Jarolim angesichts der Farbenvielfalt von Herthas Brasilianer Marcelinho und des Balles. Blass aber wirkte nicht allein der Tscheche im HSV -Trikot an diesem 26. Februar 2005 beim 1:4 der Hamburger in Berlin.
26.02.2005
Wer erkennt sie noch?

Wer erkennt sie noch?

Artur Wichniarek (Hertha BSC) (l.) und Martin Amedick (Eintracht Braunschweig) beim Kopfballduell im DFB-Pokal 2004/2005. Die Berliner gewannen das Zweitrundenduell knapp mit 3:2. (22.09.2004)
22.09.2004
Madlung köpft Hertha zum Sieg

Madlung köpft Hertha zum Sieg

Mit seinem ersten Bundesligatreffer beschert Alexander Madlung seiner Hertha drei Punkte im Spiel gegen Mönchengladbach am 12. Spieltag der Saison 2003/04. (8.11.2003)
08.11.2003

23.03.2003
Gabor Kiraly im Trikot der Hertha

Gabor Kiraly im Trikot der Hertha

Herthas Keeper Gabor Kiraly legt sich 2002 in einem Bundesligaspiel für die Berliner Hertha den Ball zurecht.
15.12.2002
Kollektive Freude

Kollektive Freude

Die Herthaner Marcelinho (l.), Luizão (r.) und Nando Rafael lassen ihren Emotionen im UEFA-Cup 2002/2003 freien Lauf.
07.11.2002
Zufriedene Gesichter

Zufriedene Gesichter

Im August 2002 kehrt Huub Stevens als Trainer von Hertha BSC nach Gelsenkirchen zurück. Stevens und Manager Dieter Hoeneß scheinen mit dem torlosen Remis ihres Teams sehr zufrieden zu sein. (25.8.2002)
25.08.2002
Ende der Torflaute

Ende der Torflaute

Mit diesem Schuss beendet Thomas Cichon (li.) am 2. März 2002 die 1034 Minuten andauernde Rekord-Torflaute der Kölner. Herthas Marcelinho (re.) kann ebenfalls nur zuschauen wie Christian Timm (2. v. li.) und Andrew Sinkala.
02.03.2002
Kehl gegen Tretschok

Kehl gegen Tretschok

Im Winter 2001/02 wechselt Sebastian Kehl (l.) von Freiburg zu Borussia Dortmund, gewinnt sein Debüt am 19. Spieltag mit 3:1 gegen Hertha BSC Berlin, hier mit Rene Tretschok. Kehl wird in der Saison Meister und wiederholt dies mit dem BVB 2011 und 2012. (27.1.2002)
27.01.2002
Tor von Alves

Tor von Alves

Im Bundesligaspiel der Berliner gegen den 1. FC Köln erzielte Alex Alves sein Tor und jubelte mit Teamkollege Dariusz Wosz. (30.09.2000)
30.09.2000
Michael Preetz

Michael Preetz

Für Hertha BSC Berlin erzielt Michael Preetz in der Bundesliga-Spielzeit 1998/99 insgesamt 23 Tore. Das bringt dem 31-Jährigen die Torjägerkrone ein. Am 5. Mai 1999 (Spielszene) besiegt Berlin den VfL Wolfsburg durch zwei Preetz-Tore mit 2:0. Hertha beend
05.05.1999
Doppelpack zum Derby-Sieg

Doppelpack zum Derby-Sieg

Im Achtelfinale des DFB-Pokals 1998/1999 siegte Tennis Borussia gegen den großen Nachbarn Hertha BSC mit 4:2. Held des Tages: Doppeltorschütze Ilija Aračić, hier nach dem Treffer zum 4:1. (28.10.1998)
28.10.1998
Michael Preetz bejubelt ein Tor

Michael Preetz bejubelt ein Tor

Michael Preetz wurde in der Saison 98/99 Torschützenkönig im Dress von Hertha BSC.
12.12.1997

10.09.1974
Ohne Rücksicht auf Verluste...

Ohne Rücksicht auf Verluste...

... gehen hier Thorgan Hazard (l.) und Per Skjelbred zu Werke. Am 14. Spieltag der Saison 2014/15 schenken sich Mönchengladbach und Hertha BSC die Beteiligten nichts. (06.12.2014)
00.00.0000
Ausgleich zum Halbzeitpfiff

Ausgleich zum Halbzeitpfiff

Am 14. Spieltag darf die Hertha bei Borussia Mönchengladbach kurz vor der Pause jubeln. Aus dem Nichts markiert Julian Schieber das zwischenzeitliche 1:1 (4.v.l.) und schickt sein Team mit einem Remis in die Kabine. Nach 90 Minuten behält die Borussia aber mit 3:2 die Oberhand. (06.12.2014)
00.00.0000
Viel Redebedarf...

Viel Redebedarf...

... hatten die Spieler von Hertha BSC in der Partie gegen 1899 Hoffenheim am 17. Spieltag der Saison 2014/15. Schiedsrichter Peter Sippel hatte bereits vor der Pause zwei zumindest fragwürdige Elfmeter für die Gäste gepfiffen. (21.12.2014)
00.00.0000

00.00.0000
Ruhig Blut!

Ruhig Blut!

Am 20. Spieltag der Saison 2014/15 gibt Pál Dárdai in Mainz sein Debüt als Hertha-Coach. Dabei legt sich der Ungar hier mit dem vierten Offiziellen an. (7.2.2015)
00.00.0000
Fest im Visier...

Fest im Visier...

...haben Freiburgs Vladimír Darida (l.) und Herthas Salomon Kalou am 21. Spieltag der Saison 2014/2015 das Spielgerät im Berliner Olympiastadion.
00.00.0000
Abstiegskampf unter Flutlicht

Abstiegskampf unter Flutlicht

Am 24. Spieltag muss der VfB Stuttgart im Abstiegskampf zuhause gegen Hertha BSC ran. Filip Kostić (r.) sieht sich hier einer Berliner Mauer gegenüber. (06.03.2015)
00.00.0000
Körpereinsatz

Körpereinsatz

Hertha-Stürmer Salomon Kalou (l.) behauptet mit vollem Körpereinsatz den Ball gegen den Paderborner Patrick Ziegler (r.). (05.04.2015)
00.00.0000
Laufduell

Laufduell

SCP-Stratege Alban Meha (l.) und Hertha-Dauerbrenner Fabian Lustenberger (r.) liefern sich im Abstiegsduell zwischen Berlin und Paderborn ein Laufduell um den Ball. (05.04.2015)
00.00.0000
In der Mangel

In der Mangel

Autsch! Hannovers Japaner Hiroshi Kiyotake (M.) wird unsanft von seinem in Herthas Diensten stehenden Landsmann Genki Haraguchi (l.) und dessen Mitspieler Per Skjelbred gestoppt (10.04.2015).
00.00.0000
Frühe Führung

Frühe Führung

Hertha BSC geht bereits nach sechs Minuten im Bundesligaspiel der Saison 2015/2016 mit 1:0 in Führung. Torschütze Stocker (m.) nimm die Glückwünsche seiner Mitspieler in Empfang. (21.08.2015)
00.00.0000
Am Ball vorbei...

Am Ball vorbei...

...rauscht hier Dortmunds Henrikh Mkhitaryan (Mitte) vorbei und rasselt dabei fast noch mit Hertha-Keeper Kraft zusammen. (30.08.2015)
00.00.0000
Der Ball zappelt im Netz

Der Ball zappelt im Netz

Vladimír Darida (l.) dreht jubelnd ab, die Hertha führt. Mainz-Verteidiger Daniel Brosinski und Keeper Loris Karius kommen zu spät. (20.12.2015)
00.00.0000
Diskussionsbedarf in Berlin

Diskussionsbedarf in Berlin

Viel Redebedarf gab es für Pál Dárdai am 20.02.2016 in Berlin, wo die Hertha zum Bundesligaheimspiel gegen den VfL Wolfsburg ranmusste.
00.00.0000
Duell unter Freunden

Duell unter Freunden

Die beiden bosnischen Nationalspieler Emir Spahić und Vedad Ibišević standen sich beim Bundesligaspiel zwischen dem HSV und Hertha BSC Berlin gegenüber. (06.03.2016)
00.00.0000

00.00.0000
Jos Luhukay

Jos Luhukay

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Frühe Führung
Hoch das Bein
Zweikampf
Umkämpft
Gut abgelegt
Protest gegen pinke Trikots
Verfolgung aufgenommen
Den Ball im Blick
Ausgleich per Elfer
Jubel
Ohne Rücksicht
Duell um den Ball
Ausgleich
Führung!
Ibišević im Zweikampf
Reingegrätscht
Weitergespielt
In der Luft geklärt
Laufduell
Ball behauptet
Führung durch Haberer
Kampf um die Kugel
Handspiel!
Mit Haken und Ösen
Duell um den Ball
Hart am Mann
Die Vorentscheidung
Auswechslung
Vollgas
Finger weg!
Geschlagen
Eiskalt
Zweifacher Torschützen
In die Zange genommen
Zu spät...
Auf der Jagd
Tor
Umarmung
Schweinehaufen
Im Nebel...
Hier geblieben!
Jubeltraube
Brooks bedrängt Osako
Aubameyang
Zweikampfstark
Nicht zu bremsen
Großer Einsatz
Stocker zur Führung
Jubeltraube
Eingelocht
Zufrieden
Jubel für's Baby
Eiskalter Elfer
Jubel
Verballert!
Zum Zuschauen verdammt
Das 1:0!
Zweikampf
Fans
Dritter Jubel
Zweikampf
Zufrieden
Zu weit hinten
Richtung
Kollektiv...
Gefoult
Ballannahme
Fußballtennis
Im Kampf um den Ball möchte die Alte Dame auch im Rückspiel wieder die Nase vorn haben
Wenig Raum
Bitte lächeln!
Zu spät
Gleich scheppert es
Freude pur
Großes Darmstadt - kleines Berlin?
Leverkusen siegt auch gegen Hertha
Eiszeit
Hiergeblieben
Flugstunde für den Welttorhüter
Voller Körpereinsatz
SUPERHELDEN
Choreo
Mittendurch
Nicht zu stoppen
Kopfballduell
Vollen Einsatz...
Für die Galerie
Hoch das Bein
Glückwunsch
Die Alte Dame im Jubeltaumel
Verfolgerduell
 Ibišević lässt Hertha jubeln
Nichts zu halten...
Stark nachgelegt
Gesichter des Erfolgs
Führungstreffer
Durchgesetzt
Haken und Ösen
Zweikampf
Kopfballduell
1:0
Zweikampf
Würdiger Benaglio-Ersatz
Duell auf Augenhöhe
Bitter
Abgezogen und getroffen
Langes Bein
Ballabschirmung
Abgehoben
Glück gehabt
Kampf um jeden Ball
Weggerutscht
Regenschlacht
Luftduell
Mit Wucht ins Ziel
Bogenlampe ins Glück
Sicher verwandelt
Zur Stelle
Spektakel
Engagierter Zweikampf
Kalou dribbelt
Kopfballduell
Kohr geht drauf
Flacher Pass
Ibišević zieht auf
Verkehrte Welt
Kalou schießt Hertha auf Platz drei
Jubel in blau und weiß
Tänzchen nach der Führung
Aus dem Getümmel
Reingeschnibbelt
Einen Schritt schneller
Berlin jubelt
Sturmduo jubelt
Darida netzt ein
Auf zum nächsten Erfolg?
Gekonnte Annahme
Zweikampf im Schneegestöber
Der Himmel über Berlin
Hiergeblieben!
Hoch das Bein!
Zieler auf Abwegen
Vorlagengeber gratuliert Vollstrecker
Mit allen Mitteln...
Fingerzeig
Ein Hoch auf Matchwinner
Kampf um den Ball
Mit der Hand am Trikot
Turban
Weiser bringt die Hertha in Führung
Früher Jubel bei der hertha
Zu spät
An die Fersen...
Augen zu und durch
Kopfball
Im Hertha-Sandwich...
Die Nerven!
Kopfball ins Glück
Langkamp macht sich lang
Tor für die Alte Dame
Rollentausch
Mit Köpfchen
Im Gleichschritt
Einheit
Im Zweikampf
Laufduell
Kopfballduell
Mit Haken und Ösen
Voller Einsatz
Abgegrätscht
Sørensen ist dazwischen
Duell in der Luft
Haraguchi dribbelt durch's Mittelfeld
Kampf um den Ball
Genki Haraguchi ist entsetzt
Im Kampf um den Ball verknotet
Kopf an Kopf
Perfekt getroffen
Gratulatiozum Sonntagsschuss
Herzdame
Auf dem Trainingsplatz
Hoch das Bein
Das 1:0
Antreiber
Mit vereinten Kräften...
Da tut's weh, Herr Doktor!
Early Bird
Endlich zurück
Auf einer Wellenlänge...
Böse Miene zum guten Spiel...
Kampf um den Ball
Runter mit dir
Erfreut
Abgeschirmt
Konzentrierte Beobachtung
Hohe Ziele...
Duell um den Ball
Flugeinlage
Lufthoheit
Entwischt
Arm raus im Zweikampf
Voller Einsatz
Achtung: fliegende Armenier
Allein gegen alle
Angekommen
Kurzer Schock
Voller Einsatz
Abgefangen
Fans Hertha BSC
Augen zu und durch!
Rettungstat
Nichts schenken...
Nicht sein Tag
Wenig los vor den Toren
Aus dem Weg!
Plötzlich Goalgetter
Nicht klein beigeben...
Richtig gestanden
Torpremiere
Großchance
Kopfballduell
Strich durch Vorurteile
Enttäuscht
Warm up
Gebrauchter Tag
Mode-Erscheinung
Skjelbred ist dran
Höger dribbelt
Und Abzug
Sané bejubelt seinen Treffer
Wellenreuther patzt - Haraguchi trifft
Der frühe Vogel...
Mit vollem Einsatz dabei...
Ein gebrauchter Abend
Neben der Spur
Der fliegende Schieber
Engagierter Trainer
Machtloser Torwart
Einwurf unter Beobachtung
Zweiter Streich
Enttäuschter Abgang
Fels in der Brandung
Es wird laut
Autsch!
Gut gebrüllt!
Nerven bewahrt
Platzverweis
Enttäuscht
Gelb-Rot innerhalb von vier Minuten
Konzentriert und angespannt
Purer Einsatz
Des einen Freud...
Kein Durchkommen
Hegeler legt Bargfrede
Griechisch-Römisch
Ndjeng unter Druck
Schipplock dreht jubelnd ab
Werner Gegenbauer
Stendera zieht davon
Niemeyer grätscht
Eingenetzt
Die Hertha feiert die Führung
Volle Kanne abgeräumt
Schieber trifft zum 3:0
Stendera gibt alles
Alle Dämme brechen
Einfach vorbei
Mkhitaryan in der Mangel
Erbitterter Kampf
Ausgerechnet Schieber
Schieber lässt sich feiern
Gut gekämpft, dennoch verloren
Einmaliger Antritt
Mit Zug zum Tor
Mutig gegen den Tabellenführer
Direkter Freistoßtreffer
Ganz lang ...
Genki und die Riesen
Der Schock vor der Pause
Aggressiv...
Pokal-Versager
Kommt Stocker davon?
Der Ball zappelt im Netz
Starke Parade
Weitergespielt
So unterschiedlich können Gefühle sein
Gegen den Ex-Verein
Wucht ist nicht alles
Kampf um drei Punkt
Die Vorentscheidung
Artistisch
Kommt Beerens vorbei?
Pekarik köpft weiter
Dribbling durch das Mittelfeld
Leitner dreht jubelnd ab
Skjelbred räumt Sakai ab
Doppelpacker Kalou
Im Vorwärtsgang
Verhaegh macht's vom Punkt
Abgegrätscht
So unterschiedlich können Gefühle sein
Jung mit der Grätsche
Den Gegner vom Leib halten
Kalou gegen zwei
Ab durch die Mitte
Der Torschütze wird gefeiert
Kein Sieger
Herthas Retter im Breisgau
Premiere
Ungläubig...
Du hast (noch) die Haare schön
Einsam, aber schneller
Keine Chance
Platzverweis
Berlin zu Beginn sicher
Ha Ho He...
Torjubel in Berlin
Ein fast perfekter Tag
Klare Anweisungen
Vogelperspektive!!
Im Fokus
Heitinga jubelt
Lockerer Aufgelopp
Wieder dabei
Bye Bye, Adrián
Ein Treffer für die Kanone
Abschied
Ben-Hatira schirmt die Kugel ab
Der passt
Mit Volldampf Richtung 2. Liga
Gute Ansätze aber nicht mehr
Enttäuschung pur
Hosogai mit vollem Einsatz
Ronny mit Schmackes
Einsam aber schneller
29 Sekunden
Kein Durchkommen...
Königsblaue Jubeltraube
Zum Verzweifeln
Durchsetzungsstark
Klare Verhältnisse
Au Backe!
Hängende Herthaner Köpfe
Richtungsgeber
Hoch das Bein!
Vorentscheidung in Berlin
Berliner Doppel
Dank gen Himmel
Choupo-Moting rettet Mainz das Unentschieden
Nullnummer in Berlin
Darida geht in den Zweikampf
Ronny gegen zwei
Alt, aber oho!
Abdellaoue setzt sich durch
Hiergeblieben!
Zuvorkommend
Schiri im Mittelpunkt
Cigerci beglückwünscht Ramos zum Tor
Erneut der Matchwinner
Ganz trocken ins Eck
Weiner zieht zurück
Hartes Luftduell
Inui in der Zange
Der Mann aus der Kurve...
Erbarmungsloser Kampf
Abstauber
Direkt auf den Kasten
Schulz mit dem langen Bein
Partie gedreht
Nicht zu halten
Am Ende reicht es
Ramos in der Zange
Hertha feiert Ronny
Rolfes beim Versuch der Ballbehauptung
Frustrierte Berliner
Kommt Castro davon?
Knipser Ramos schockt Hoffenheim
Berliner Jubeltraube
Kraft ganz stark
Szalai trifft gegen Hertha
"Wir sind Berliner"
Hertha springt auf Platz vier
Enges Duell!
Mit 119 km/h ins Netz
Dank nach oben
Wer gewinnt den Zweikampf?
Skjelbred gleicht aus
Viele Beine stochern nach dem Ball...
Verletzungspech!
Ronny gegen zwei Stuttgarter
Auf dem Boden der Tatsachen
Verdienter Applaus
Enges Duell
Kein Sieger zwischen Nürnberg und Hertha
Daumen hoch
Stammplatz im Visier
Chance vertan
Die Felge ist in Berlin!
Ronnys Krönung
Ein Bierchen zum Aufstieg
Sandhauser Igel
Berliner Aufstiegshelden
Ein Bier, bitte!
Geschmeidig zum Sieg
Ein Blick sagt mehr als tausend Worte
Umkämpftes Duell
"Alte Hasen" unter sich
Olympiastadion Berlin
Olympiastadion Berlin
Olympiastadion Berlin
Im Laufduell
Emotionaler Abschied
Vollversammlung bei Hertha
Das Tor zur Bundesliga
Tragischer Held
Men on Fire
Zu früh gefreut
Ich darf hier sein!
Diskussionsstoff
Trauriger Abgang
Bitterer Abschied
Rehhagel und Hertha am Boden
Schlechte Aussichten
Der Verzweiflung nah
Zwei Extreme
Ich kann euch nicht hören!
Entscheidungsschlacht
Freis sorgt für die Vorentscheidung
Ausgelassener Regent
Bayern überrollt die Hertha
Hertha-Verantwortlichen sind bedient
Rudelbildung in Köln
Rehhagel verzweifelt
'König' Otto in Berlin
Kann Otto auch Feuerwehrmann?
Bärendienst
Premieren-Treffer für Ibisevic
Missverständnis der Saison
Platzverweis für Hubnik
Verpasste Chance
Frost in Berlin
Hertha ratlos
Freude auch in Testspielen
Schöne Flugeinlage
"Musst du so machen..."
Rumms
Trainingsvorbereitungen
"Und tschüss..."
Seht her, ich wars
Babbel beim Spiel gegen Hoffenheim
Alte Liebe ...
Der fliegende Grieche
Franz verletzt Dez 2011
Saison gelaufen?
Zweikampf um den Ball
Elfmeterkiller
Hiergeblieben!
Vertauschte Rollen
Drin das Ding
Von den Beinen geholt
Daumen hoch
Voller Einsatz
In der Zange
1, 2, 3, wer hat das Ei?
Freude pur
Die Erleichterung im Gesicht
Münchener Turbostart
Markus Babbel
Olic gegen Niemeyer
Zurück an alter Wirkungsstätte
Patrick Ebert
Raffael
Matchwinner Lasogga
Christian Lell
Patrick Ebert
Frust bei Niemeyer
Andreas Ottl
Umkämpftes Spiel
Langkamp gegen Raffael
Levan Kobiashvili
Tunay Torun
Torun erhöht
Ben-Hatira verteidigt den Vorsprung
Patrick Ebert
Tunay Torun
Markus Babbel
Ziel anvisiert - und weg damit
Später Ausgleich
Ramos fassungslos
Dynamischer Ramos
In Bedrängnis...
Lamento zum Saisonauftakt
Maik Franz
Ramos gegen Simons
Lufthoheit
Testkick zwischen der Hertha und Real Madrid 2011
Auch im Trainingslager konzentriert
So viel Zeit muss sein: Unterhaltung gefällig?
Immer die Fans im Kopf
Pressekonferenz der Hertha
Im Trainingslager
Prost!
Berliner Aufstiegsfeier 2011
Herthinho
Abschied eines Hertha-Urgesteins
Umkämpftes Duell
Klare Anweisungen
Das Spiel ist eröffnet
Kein Aufstieg
Brüderpaar jubelt
Lasoggas Faust
Abklatschen beim Wechsel
Hab ich dich!
Aziz Bouhaddouz (Neuzugang Wehen-Wiesbaden 2011/2012)
Ebert bei den Fans
Ungewohntes Bild: Die Brüder auf der Bank
Cottbus holt einen Punkt in der Hauptstadt
Neuanfang in Liga 2
Ganz großer Moment
Voller Einsatz
Nimm das!
Undankbare Aufgabe
In der Zange
Nur der Platz auf der Bank
Laufduell in Liga zwei
Auf Kurs!
Der Bahn-Express rollt
Vergebener Einsatz
Hohes Bein
Höger vor Lell
Friend in Aktion
Hertha gewinnt bei Cottbus
Seltenes Bild
Der eingesprungene Niemeyer
Hertha siegt bei der Fortuna
Keine Chance für Oberhausen
Meisterlich abgegrätscht
Ausgleich!
Funkel treibt die "Alte Dame" an
Wieder einer drin
Vom Fuß geklaut
Achtung - Berliner im Schlepptau
Lehrstunde von Benfica
Kantersieg
Cicero mit Doppelpack gegen Freiburg
Florian Kringe - Juan Arango
Autsch!
Akrobatisch
Klärungsbedarf in Berlin
Und weg damit
Patrick Ebert am Boden
Überraschung in der Startelf
Falsches Trikot
EL-Quali 2009: Hertha mit Kraftakt in die Europa League
Brouwers im Zweikampf mit Kačar
Und er flankt doch
Nullnummer in Berlin
Der Gruß an die Fans
Gute Haltungsnoten
Lucien Favre energisch
Ball im Blick
Berliner Zange
Sofian Chahed - Arda Turan
Deutsch-Türkisches Duell
Aufwärmprogramm
Andriy Voronin
Freistoß-Spezialist Kadlec
Die Partie ist eröffnet
Die Machtlosigkeit der Trainer
Blitzstart
Wohin mit dem Leder?
Freude beim Vorlagengeber
Traumeinstand für Martin Fenin
Gefährliche Rutschpartie
Tschechischer Urschrei
Traore sucht noch seinen Platz
Pressekonferenz
Christian Fiedler
Christoph Metzelder dynamisch
Erfahrung gegen Talent
Mit voller Wucht aus nächster Nähe
"Alte Dame" pflückt "Lilien"
Keine Tore zum Saisonauftakt
Saisonvorbereitung 2006
Hertha BSC im UI Cup
Hiergeblieben!
Necat Aygün im Zweimkampf
Zu zehnt noch einen Punkt gerettet
Umkämpfter Ball
Welt lass dich umarmen!
Halt mich, nur ein bisschen...
Josip Šimunić - Daniel Jensen - Gilberto - Mohamed Zidan
Bunte Bundesliga
Wer erkennt sie noch?
Madlung köpft Hertha zum Sieg
Gabor Kiraly im Trikot der Hertha
Kollektive Freude
Zufriedene Gesichter
Ende der Torflaute
Kehl gegen Tretschok
Tor von Alves
Michael Preetz
Doppelpack zum Derby-Sieg
Michael Preetz bejubelt ein Tor
Ohne Rücksicht auf Verluste...
Ausgleich zum Halbzeitpfiff
Viel Redebedarf...
Ruhig Blut!
Fest im Visier...
Abstiegskampf unter Flutlicht
Körpereinsatz
Laufduell
In der Mangel
Frühe Führung
Am Ball vorbei...
Der Ball zappelt im Netz
Diskussionsbedarf in Berlin
Duell unter Freunden
Jos Luhukay
Die UEFA-Fünfjahreswertung
09.11.2018
11 Bilder
Bad Boys am runden Leder
07.10.2018
17 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Die FIFA-Weltrangliste
25.10.2018
16 Bilder
Noten: Hertha vs. Bayern
28.09.2018
29 Bilder