02.10.2019

31.03.2018
Ratlosigkeit beim BVB

Ratlosigkeit beim BVB

15.03.2018

30.09.2017

19.08.2017

27.05.2017
Zange

Zange

Hoffenheims Kerem Demirbay wird von Dortmunds Julian Weigl und Łukasz Piszczek in die Zange genommen. (06.05.2017)
06.05.2017

01.04.2017

04.02.2017
Abgeräumt

Abgeräumt

Der Bremer Thomas Delaney klärt gegen den Dortmunder Lukas Piszczek in höchster Not und spitzelt dem Polen den Ball vom Fuß.
21.01.2017
Siegtreffer

Siegtreffer

Łukasz Piszczek trifft für den BVB zum erlösenden 2:1 gegen Werder Bremen. (21.1.2017)
21.01.2017
Tor BVB!

Tor BVB!

Łukasz Piszczek erzielte einen Treffer für Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach. (03.12.2016)
03.12.2016
Daumen hoch

Daumen hoch

Pierre-Emerick Aubameyang ist zufrieden mit dem 1:0-Sieg dank seines Tores gegen den FC Bayern am 11. Spieltag der Saison 2016/2017. (19.11.2016)
19.11.2016
Den Ball im Blick

Den Ball im Blick

Dortmund Łukasz Piszczek (l.) und Almog Cohen behaken sich im Duell um den Ball (22.10.2016).
22.10.2016
Jubel-Trio

Jubel-Trio

Die Dortmunder Sokratis, Dženis Burnić und Łukasz Piszczek (v.l.n.r.) bedanken sich nach dem Sieg über Sporting bei den Fans.
18.10.2016

08.10.2016
Raus mit der Freude!

Raus mit der Freude!

Łukasz Piszczek (M.) lässt seiner Freude nach seinem Treffer zum 2:0 gegen den SC Freiburg freien Lauf. Mario Götze (l.) jubelt mit (23.09.2016).
23.09.2016
Castro gibt den Kurs vor

Castro gibt den Kurs vor

Dafür haben ihn seine Kollegen lieb, Gonzalo Castro (3.v.r.) hat das 1:0 für den BVB im Halbfinale bei der Hertha erzielt und lässt die Dortmunder vom Finale träumen. (20.04.2016)
20.04.2016

14.04.2016
Duell um den Ball

Duell um den Ball

Im Euro-League-Viertelfinale kämpfen Dortmunds Łukasz Piszczek (r.) und der spätere LFC-Torschütze Divock Origi um das Leder. (07.04.2016)
07.04.2016
Hoch das Bein

Hoch das Bein

BVB-Verteidiger Łukasz Piszczek klärt vor Ben Davies von den Tottenham Hotspur (17.03.2016).
17.03.2016
Zweikampf

Zweikampf

Douglas Costa (l.) und Łukasz Piszczek ringen verbissen um den Ball (05.03.2016).
05.03.2016
In der Werkself-Zange

In der Werkself-Zange

Dortmunds Łukasz Piszczek (m.) wird von den Leverkusenern Kevin Kampl (44) und Karim Bellarabi (l.) in die Zange genommen (21.02.2016).
21.02.2016
Faire Tackling

Faire Tackling

Lukasz Piszczek (l.) tackelt im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto seinen Gegenspieler Sergio Oliveira. (18.2.2016)
18.02.2016
Frühe Führung

Frühe Führung

Lukas Piszczek (2.v.l.) bringt den BVB im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto bereits in der 6. Minuten mit 1:0 in Führung. (18.2.2016)
18.02.2016
Im Nachsetzen

Im Nachsetzen

Den ersten Abschluss von Dortmunds Łukasz Piszczek (l.) kann Porto-Keeper Iker Casillas (12) am 18. Februar noch parieren. Im Nachsetzen nickt der Pole jedoch ein.
18.02.2016
Zweikampfstark

Zweikampfstark

Portos Yacine Brahimi (r.) setzt sich im Europa-League-Spiel gegen Borussia Dortmund gegen Julian Weigl (m.) und Lukasz Piszczek durch. (18.2.2016)
18.02.2016
Im Netz

Im Netz

Am 18. Februar 2016 zappelt das Leder nach einem Kopfball von BVB-Spieler Łukasz Piszczek (r.) im Tor. Porto-Torwart Iker Casillas ist chancenlos.
18.02.2016
Morales grätscht

Morales grätscht

FC Ingolstadts Alfredo Morales versucht, Łukasz Piszczek von Borussia Dortmund mit einer engagierten Grätsche vom Ball zu trennen. (30.1.2016)
30.01.2016
Hoher Einsatz

Hoher Einsatz

Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson (r.) und Dortmunds Lukasz Piszczek gehen während der Bundesligapartie am 18. Spieltag der Saison 2015/2016 mit vollem Einsatz in einen Zweikampf. (23.1.2016)
23.01.2016
Johnson beschwert sich

Johnson beschwert sich

Borussia Mönchengladbachs Fabian Johnson (r.) sitzt nach einem Zweikampf in der Partie gegen Borussia Dortmund auf dem Boden und beschwert sich beim Schiedsrichter. Die Schwarz-Gelben lassen sich davon nicht beirren und spielen einfach weiter. (23.1.2016)
23.01.2016
Keine Chance

Keine Chance

Gladbachs Lars Stindl (r.) kann Lukas Piszczek von Borussia Dortmund nicht am Abspiel hindern. (23.01.2016)
23.01.2016
Frustrierte Dortmunder

Frustrierte Dortmunder

Nach der Last-Minute-Niederlage gegen den 1. FC Köln sind die Spieler von Borussia Dortmund sichtlich angefressen. (19.12.2015)
19.12.2015
Eine Runde weiter

Eine Runde weiter

Der BVB zieht nach einem souveränen 2:0 beim FC Augsburg in das Viertelfinale des DFB-Pokals 2015/16 ein: Łukasz Piszczek, Pierre-Emerick Aubameyang, Roman Bürki und Sven Bender feiern den Einzug in die nächste Runde.
13.12.2015
Daneben und doch drin

Daneben und doch drin

Łukasz Piszczek (l.) verpasst zwar die Ecken-Hereingabe, das Tor zum 3:0 des BVB gegen Gabala fällt aber trotzdem. Gästespieler Sergei Zenjov (2.v.r.) versenkt den Ball per Kopf im eigenen Kasten. (05.11.2015)
05.11.2015
Durch die Mitte

Durch die Mitte

Thomas Müller (25) versenkt das Leder gegen die Abwehrbemühungen der Dortmunder Łukasz Piszczek (l.) und Sven Bender (r.) (04.10.2015).
04.10.2015
Austausch unter Kollegen

Austausch unter Kollegen

Aus Dortmund und Köln kennen sich (von links) Jakub Błaszczykowski, Mats Hummels, Łukasz Piszczek, Sławomir Peszko und Lukas Podolski bestens. Da ist auch vor dem Länderspiel Deutschland gegen Polen Zeit für ein kleines Schwätzchen. (04.09.2015)
04.09.2015
Wo ist der Marco?

Wo ist der Marco?

Nach seinem Gewaltschuss zum 1:0 für den BVB gegen Mönchengladbach lassen seine Teamkollegen Marco Reus (3.v.l.) kaum noch Luft zum Atmen. (15.08.2015)
15.08.2015
Unter Druck

Unter Druck

Gegen gleich drei Dortmunder versucht Gladbachs neuer Stürmer Josip Drmić (2.v.r.) zum Abschluss zu kommen. (15.08.2015)
15.08.2015
Seltener Moment

Seltener Moment

So ungedeckt und frei wie hier kann Mönchengladbachs Lars Stindl nur selten gegen die BVB-Verteidigung agieren. Die Fohlen zeigen sich ganz schwach in der ersten Halbzeit in Dortmund. (15.08.2015)
15.08.2015
Gelöste Borussen

Gelöste Borussen

Nach dem 4:0-Sieg im Duell der Borussen gegen Mönchengladbach feiern die BVB-Spieler mit ihren Fans den Auftaktsieg zur neue Bundesliga-Saison. (15.08.2015)
15.08.2015
Da fehlt nicht viel!

Da fehlt nicht viel!

Łukasz Piszczek wird im Pokal-Erstrundenspiel gegen den Chemnitzer FC in die Tiefe geschickt und verpasst das Zuspiel nur um Zentimeter. CFC-Keeper Kevin Kunz riskiert Kopf und Kragen und ist vor dem Polen am Ball.
09.08.2015
Verletzt raus

Verletzt raus

Nach einem harten Foul muss BVB-Verteidiger Łukasz Piszczek am 24. Februar 2015 im Spiel gegen Juventus ausgewechselt werden.
24.02.2015
Hoffenheimer Überzahl

Hoffenheimer Überzahl

Gleich mit zwei Hoffenheimer Gegenspielern, Roberto Firmino (l.) und Kevin Volland (m.), muss es Dortmunds Abwehrmann Lukas Piszczek (r.) aufnehmen. Anders als in vielen vorheringen Spielen hält die Dortmunder Abwehrreihe aber am 14. Spieltag dicht und so gewinnt die Borussia mit 1:0. (05.12.2014)
05.12.2014
Sánchez macht alles klar

Sánchez macht alles klar

Die Dortmunder Łukasz Piszczek (l.) und Henrikh Mkhitaryan stehen viel zu weit weg - und Alexis Sánchez bedankt sich artig. Der Chilene trifft zum entscheidenden 2:0 für Arsenal in der Champions-League-Gruppenphase. (26.11.2014)
26.11.2014
Nächste Großchance vergeben

Nächste Großchance vergeben

Lukasz Piszczek ist völlig frustriert: Soeben hat der Rechtsverteidiger von Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach am elften Spieltag der Saison 2014/14 eine riesige Torchance vergeben. Dortmund gewinnt trotzdem durch noch 1:0. (9.11.2014)
09.11.2014
Achtung, Mitspieler!

Achtung, Mitspieler!

Nach einem Zusammenprall mit dem eigenen Keeper bleibt Łukasz Piszczek am zehnten Spieltag der Saison 2014/15 gegen die Bayern erst einmal am Boden liegen. "Übeltäter" Roman Weidenfeller und Neven Subotić versuchen zu helfen und auch Ex-Mitspieler Robert Lewandoswki (l.) ist offenbar besorgt. (01.11.2014)
01.11.2014
Nur noch zu zehnt

Nur noch zu zehnt

Schiedsrichter Stieler (l.) zeigt Ceyhun Gülselam (2.v.l.) nach einem Foul an Marco Reus (r.) die Ampelkarte. Das dürfte Łukasz Piszczek (2.v.r.) dennoch wenig beruhigen. Zu diesem Zeitpunkt liegt der BVB am neunten Spieltag der Saison 2014/15 bereits mit 0:1 gegen Hannover hinten und kann trotz Überzahl dieses Ergebnis auch nicht mehr verändern. (25.10.2014)
25.10.2014
Bellarabi gegen zwei

Bellarabi gegen zwei

Deutschlands Karim Bellarabi (r.) versucht, sich während der EM-Qualifikationspartie bei den Polen gleich gegen zwei Gegner durchzusetzen: Grzegorz Krychowiak (M.) und Lukasz Piszczek. (11.10.2014)
11.10.2014
Gruezo mit dem langen Bein

Gruezo mit dem langen Bein

VfB Stuttgarts Carlos Gruezo (r.) geht mit dem langen Bein in den Zweikampf mit Borussia Dortmunds Lukasz Piszczek. Der hat den Ball aber bereits weitergespielt. Das Spiel am 5. Spieltag der Saison 2014/15 endet 2:2. (24.9.2014)
24.09.2014
Comeback nach Maß!

Comeback nach Maß!

Traumeinstand für Shinji Kagawa (2.v.re.)! Bei seiner Pflichtspiel-Rückkehr für den BVB trifft der Japaner am dritten Spieltag der Saison 2014/15 zum 2:0 für die Schwarzgelben und feiert im Anschluss mit seinen Teamkollegen Lukasz Pisczek (li.), Sebastian Kehl und Miloš Jojić (re). (13.9.2014)
13.09.2014
Dortmund feiert seinen Spiderman

Dortmund feiert seinen Spiderman

Nach seinem 2:0 im Supercup 2014 gegen Bayern München zieht sich Dortmunds Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang eine Spiderman-Maske über das Gesicht, während er von Jonas Hofmann, Łukasz Piszczek und Ciro Immobile (v.l.) in die Mitte genommen wird. (13.8.2014)
13.08.2014
Luftsprünge eines glücklichen Piszczek

Luftsprünge eines glücklichen Piszczek

Lukasz Piszczek (M.) feiert seinen Treffer zum 3:1 am 33. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 gegen 1899 Hoffenheim mit einem heiteren Luftsprung. Am Ende gewinnt der BVB mit 3:2. (3.5.2014)
03.05.2014
Sinnbild

Sinnbild

Ein Sinnbild für das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals 2013/2014 zwischen Zenit St. Petersburg und Borussia Dortmund: Robert Lewandowski (r.) und Lukasz Piszczek vom BVB bejubeln das 3:1, während die Spieler von Zenit frustriert auf dem Boden sitzen (25.2.2014).
25.02.2014
Zurück ins Spiel gekämpft

Zurück ins Spiel gekämpft

Nach einem 0:2-Rückstand kämpft sich Borussia Dortmund am 16. Spieltag der Saison 2013/2014 gegen Hoffenheim zurück ins Spiel. Pierre-Emerick Aubameyang (r.) erzielt den wichtigen Anschlusstreffer und nimmt die Glückwünsche von Mitspieler Łukasz Piszczek entgegen. Nach 90 Minuten dürfen sich beide über wenigstens einen Punkt freuen. (14.12.2013)
14.12.2013
Am Ende trotzdem die Nase vorn

Am Ende trotzdem die Nase vorn

Das 0:2 im Rückspiel des Champions-League-Halbfinals gegen Real Madrid ändert nichts mehr am Finaleinzug von Łukasz Piszczek (l.) und Borussia Dortmund. Nach dem 4:1 im Hinspiel behält der BVB in der Gesamtabrechnung beider Spiele die Oberhand und Fábio Coentrão (Mitte) und die Königlichen sind damit ausgeschieden. (30.04.2014)
30.04.2013
Schlimmes Déjà-vu

Schlimmes Déjà-vu

Wie im Gruppenspiel bejubelt Christinano Ronaldo (m.) auch im Champions-League-Halbfinal-Hinspiel den Ausgleich einer Führung von Dortmunds Robert Lewandowski vor der Südtribühne und hinterlässt einen verzweifelten Mats Hummels (#15), der durch seinen Fehler das 1:1 eingeleitet hatte. Auch Łukasz Piszczek (r.u.) befürchtet in diesem Moment das Schlimmste. Doch der BVB gewinnt am Ende mit 4:1. (23.4.2013)
24.04.2013
Kein Halten nach dem Schlusspfiff

Kein Halten nach dem Schlusspfiff

Mario Götze, Julian Schieber, Łukasz Piszczek, Kevin Großkreutz, Robert Lewandowski und Mats Hummels (v.l.n.r.) lassen ihrer grenzenlosen Freude über den Last Minute-Sieg im Champions-League-Viertelfinale freien Lauf. Angeführt wird die schwarz-gelbe Partybande vom brasilianischen Matchwinner Felipe Santana (m.). (09.04.2013)
09.04.2013
Mit großer Ballsicherheit gegen die Borrussia

Mit großer Ballsicherheit gegen die Borrussia

Malagas Isco (r.) schirmt geschickt den Ball gegen den BVB-Verteidiger Łukasz Piszczek (l.) ab und behauptet so im Champions-League-Viertelfinale 2012/13 den Ball. Die Andalusier trennten nur drei Minuten vom Einzug ins Halbfinale, dann trifft Dortmund in der Nachspielzeit doppelt. (09.04.2013)
09.04.2013
Der Hunter schlägt zu

Der Hunter schlägt zu

Nach seinem Formtief macht Jan-Klaas Huntelaar im Revier-Derby wieder genau das, was ihn auszeichnet: Tore. Die Dortmunder Verteidiger Neven Subotić (3.v.r) und Łukasz Piszczek (l.) können den Holländer nicht davon abhalten, das 2:0 für die Schalker zu erzielen, Roman Weidenfeller wird auf dem falschen Fuß erwischt. Der BVB kann den Rückstand nicht mehr aufholen und verliert 1:2. (9.3.2013)
09.03.2013
Ungewöhliches Gefühl

Ungewöhliches Gefühl

Dortmunds Lukasz Piszczek (z.v.r.) ist während des DFB-Pokal-Viertelfinals gegen den FC Bayern München unzufrieden. Die Double-Gewinner aus Dortmund verlieren zum ersten Mal nach sechs ungeschlagenen Liga- und Pokalspielen gegen den FCB wieder und verpassen so den Einzug in das Halbfinale. (27.2.2013)
27.02.2013
Hohes Bein

Hohes Bein

Angesichts des hart umkämpften Spiels zwischen dem BVB und dem VfB Stuttgart schienen sich Georg Niedermeier (l.) und Łukasz Piszczek messen zu wollen, wer mit höherem Bein zum Ball geht. Klarer Vorteil Dortmund! Trotzdem endet das Spiel am 10. Spieltag der Saison 2012/13 torlos. (03.11.2012)
03.11.2012
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Am 5. Spieltag der Saison 2012/13 behält Frankfurts Mittelfeldspieler Takashi Inui (r.) im Duell gegen Lukas Piszczek von Borussia Dortmund die Kontrolle über den Ball. Nach einem turbulenten Spiel trennen sich die beiden Teams 3:3. (25.9.2010)
25.09.2012
Hessische Überflieger

Hessische Überflieger

Frankfurts Stefan Aigner (r.) freut sich über seinen Treffer per Linksschuss in der 49. Minute gegen Borussia Dortmund am 5.Spieltag in der Saison 2012/13, während sich Roman Weidenfeller (m.) und Lukas Piszczek (l.) über das Gegentor ärgern. (25.9.2012)
25.09.2012
Frühe Führung

Frühe Führung

Der Koreaner Son bringt den Hamburger SV mit seinem Tor in der 2. Minute gegen den Meister Borussia Dortmund in Führung. Łukasz Piszczek schaut konsterniert und kann auch Sons zweiten Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1 nicht verhindern. Der BVB kommt nochmal auf ein Tor heran, verliert am 4. Spieltag der Saison 2012/13 aber zum ersten Mal seit vielen Monaten wieder in der Bundesliga. (22.09.2012)
22.09.2012
Im Zweikampf

Im Zweikampf

Sowohl Ajax Stürmer Derk Boerrigter als auch Dortmunds Verteidiger Łukasz Piszczek (r.) geben im Auftaktspiel der Gruppen D in der Champions League 2012/13 alles, um den Ball in ihren Besitz zu bringen. Mario Götze (l.) kann bei dieser Aktion nur zusehen. (18.9.2012)
18.09.2012
Kollektiver Jubel

Kollektiver Jubel

Nach seinem Treffer im EM-Spiel gegen Russland stürzen sich die Gratulanten auf Jakub Błaszczykowski (liegend). Am Ende reicht es zu einem 1:1, das den Polen ein Weiterkommen aus eigener Kraft offen hält (12.06.2012).
12.06.2012
Im Blick der Nation

Im Blick der Nation

Das Polnische Nationalteam vor dem Anpfiff zur EM in Polen und der Ukraine am 8.6.2012. Dabei sind die Bundesligalegionäre Lewandowski (von links: 1. h. R.), Piszczek (3. h. R.), Boenisch (4. h. R.), Polanski (6. h. R.) und Kuba (4. v. R.).
08.06.2012
Deutscher Meister 2012

Deutscher Meister 2012

Borussia Dortmunds Spieler feiern nach dem letzten Spieltag der Saison 2011/2012 den Gewinn der Meisterschaft. (5.5.2012)
05.05.2012
Bierdusche

Bierdusche

Mit einem 2:0-Sieg über Mönchengladbach sichert sich Borussia Dortmund am 32. Spieltag der Saison 2011/12 die achte Meisterschaft der Vereinshistorie. Łukasz Piszczek (r.) begießt Erfolg und Erfolgstrainer Jürgen Klopp. (21.4.2012)
21.04.2012
Urschrei

Urschrei

Mit einem wahren Urschrei feiert der Dortmunder Łukasz Piszczek am 31. Spieltag der Saison 2011/12 den Ausgleich im Derby gegen Schalke. Der BVB gewinnt mit 2:1 und schreitet unaufhaltsam Richtung Meisterschaft. (14.4.2012)
14.04.2012
Topspiel in Dortmund

Topspiel in Dortmund

Als Tabellenführer empfängt Borussia Dortmund am 30. Spieltag der Saison 2011/12 den FC Bayern. In einer munteren Partie steht nicht zuletzt der Kampf im Mittelpunkt. Hier stoppt Łukasz Piszczek (v.) Bayerns Franck Ribéry (m.). Torwart Roman Weidenfeller ist zur Stelle und kann den Ball locker aufsammeln. Am Ende gewinnt der BVB mit 1:0 und baut seinen Vorsprung weiter aus. (11.4.2012)
11.04.2012
Start nach Maß für den FC

Start nach Maß für den FC

Am 27. Spieltag der Saison 2011/12 empfängt Köln den Spitzenreiter aus Dortmund und die "Geißböcke" erwischen einen absoluten Sahnestart. Nach 13 Minuten lässt Novakovič (2.v.l.) die BVB-Defensive um Subotić, Piszczek und Weidenfeller (v.l.) alt aussehen und nickt ein. Am Ende gewinnt der BVB trotzdem 6:1. (25.3.2012)
25.03.2012
Der BVB marschiert Richtung Meisterschaft

Der BVB marschiert Richtung Meisterschaft

Gegen Hannover 96 gewinnt der BVB auch das siebte Spiel in der Rückrunde 2011/2012. Dementsprechend euphorisch feiert die Dortmunder Mannschaft nach dem Schlusspfiff. (26.2.2012)
26.02.2012
Götze hebt ab

Götze hebt ab

Die Freude kennt bei Dortmunds Mario Götze am 13. Spieltag der Saison 2011/12 keine Grenzen. Der junge Angreifer erzielt gegen Bayern den 1:0-Siegtreffer und wird von seinen Teamkollegen Shinji Kagawa, Robert Lewandowski, Łukasz Piszczek und Sven Bender beim Jubeln aufgefangen. (19.11.2011)
19.11.2011
Du kommst nicht vorbei!

Du kommst nicht vorbei!

Münchens Luiz Gustavo senst Dortmunds Sven Bender im Mittelfeld um. Doch auch solche resoluten Mittel halten die Dortmunder am 13. Spieltag der Saison 2011/12 nicht auf und der BVB gewinnt mit 1:0. (19.11.2011)
19.11.2011
Mit dem Kopf durch die Wand

Mit dem Kopf durch die Wand

Der ungarische Mittelfeldspieler Zsolt Laczkó (Sampdoria Genua) versucht im Testspiel gegen Polen an Rechtsverteidiger Łukasz Piszczek (r.) von Borussia Dortmund mit vollem Körpereinsatz vorbeizugehen. Ohne Erfolg, Polen gewinnt mit 2:1. (15.11.2011)
15.11.2011
Mit Wucht und Glück

Mit Wucht und Glück

Am 7. Spieltag der Saison 2011/12 erzielt Łukasz Piszczek (m.) mit einem Schuss aus 30 Metern in letzter Minute den 2:1-Treffer gegen den FSV Mainz 05 und beschert damit Moritz Leitner (r.) ein erfolgreiches Bundesliga-Debüt im Trikot von Borussia Dortmund. Der Mainzer Marco Caligiuri (l.) kann nicht mehr eingreifen. (24.9.2011)
24.09.2011
Treffen der Nationalspieler

Treffen der Nationalspieler

Als Borussia Dortmund und Arsenal London im ersten Champions-League-Gruppenspiel 2011/12 gegeneinander spielen, sind auch einige Nationalspieler auf beiden Seiten im Einsatz. Hier schlägt der englische Nationalspieler Kieran Gibbs (r.) den Ball vor dem polnischen Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek (l.) weg. (13.9.2011)
13.09.2011
Mit Schmackes auf die Tribüne

Mit Schmackes auf die Tribüne

Nürnbergs Timm Klose klärt gegen Dortmunds Łukasz Piszczek mit einfachen Mitteln. Die 0:2-Niederlage am 3. Spieltag der Saison 2011/12 verhindern kann er damit nicht. (20.8.2011)
20.08.2011
Allein gegen die Übermacht

Allein gegen die Übermacht

Nürnbergs Philipp Wollscheid setzt sich in dieser Szene gegen Dortmunds Mario Götze und Łukasz Piszczek durch. Am Ende aber gewinnt der Deutsche Meister am 3. Spieltag der Saison 2011/12 mit 2:0. (20.8.2011)
20.08.2011
Ein Traum wird wahr

Ein Traum wird wahr

In seiner dritten Profisaison gewinnt Marcel Schmelzer (m.) mit Borussia Dortmund die Deutsche Fußball-Meisterschaft. Nach dem abschließenden 3:1 gegen Absteiger Eintracht Frankfurt letzten Spieltag der Saison 2010/11 reckt er mit Łukasz Piszczek (links) und Nuri Sahin die Schale in die Luft. (14.5.2011)
14.05.2011
Die Polen-Fraktion jubelt

Die Polen-Fraktion jubelt

In seiner vierten Saison bei Borussia Dortmund feiert der Pole Jakub Błaszczykowski 2011 nach dem 3:1-Sieg gegen Eintracht Frankfurt am letzten Spieltag mit Borussia Dortmund seine erste deutsche Meisterschaft mit seinem polnischen Teamkollegen Łukasz Piszczek (l.) und Marcel Schmelzer (r.). (14.5.2011)
14.05.2011
Meister-Kater

Meister-Kater

Am 33. Spieltag der Saison 2010/11 scheinen die Dortmunder nach ihrer vorzeitigen Meisterschaft und den damit verbundenen Feierlichkeiten noch ein wenig verkatert zu sein, auch wenn Łukasz Piszczek hier sicherlich nicht vom Alkohol niedergestreckt wurde. Der BVB verliert allerdings gegen Bremen mit 0:2. (7.5.2011)
07.05.2011
Engagierter Piszczek

Engagierter Piszczek

Lukasz Piszczek ist eine der größten Überraschungen der Saison 2010/11. Der polnische Nationalspieler saust nicht nur hier am 30.Spieltag beim 3:0-Sieg gegen Freiburg auf der rechten Dortmunder Seite rauf und runter und sorgt damit nicht nur für defensive Stabilität, sondern auch für offensive Impulse. (17.4.2011)
17.04.2011
Kein Weg vorbei

Kein Weg vorbei

Franck Ribéry findet am 24. Spieltag der Saison 2010/11 keinen Weg vorbei am Dortmunder Lukasz Piszczek, der den verletzten Patrick Owomoyela auf der rechten Verteidiger Position vergessen machte. Auch wegen Piszczeks starker Leistung gelingt den Dortmundern ein 3:1-Sieg in München, womit die Meisterschaft immer näher rückt. (26.2.2011)
26.02.2011
Augen zu und durch

Augen zu und durch

Am 24. Spieltag kommt der Dortmunder-Ersatztorwart Mitch Langerak zu seinem einzigen Einsatz in der Meistersaison 2010/11. Dabei löst er alle Probleme, die ihm Bayern Stürmer Mario Gomez und der Rest der Münchener stellen und ist für die Verteidigung mit Łukasz Piszczek (l.) ein sicherer Rückhalt. (26.2.2011)
26.02.2011
Dortmund wahrt die Chance

Dortmund wahrt die Chance

Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Karpaty Lviv wahrt Borussia Dortmund 2010/2011 die Chance auf den Einzug in die K.o.-Runde der Europa League. Łukasz Piszczek, Robert Lewandowski und Jakub Błaszczykowski (v.l.) freuen sich über den Erfolg. (2.12.2010)
02.12.2010
Piszczek fängt Götze

Piszczek fängt Götze

Jungstar Mario Götze (links) brilliert oft im offensiven Mittelfeld von Borussia Dortmund, wird in der Saison 2010/11 Meister und Nationalspieler. Hier wird er von Teamkollege Lukasz Piszczek nach seinem Führungstor beim 2:0 des BVB am 10. Spieltag in Mainz eingefangen. (31.10.2010)
31.10.2010
Weitwerfer Piszczek

Weitwerfer Piszczek

Lukasz Piszczek ist nicht nur bekannt für seine Flügelläufe auf der rechten Dortmunder Angriffsseite, sondern auch für seine weiten Einwürfe, wie er auch am 10. Spieltag der Saison 2010/11 beim 2:0-Sieg gegen Mainz unter Beweis stellt. (31.10.2010)
31.10.2010
Hartes Duell

Hartes Duell

Der Dortmunder Lukasz Piszczek (l.) und Sevillas Angreifer Diego Perotti (r.) duellieren sich im Europa-League-Gruppenspiel ohne Erbarmen. Der BVB ist die bessere Mannschaft, verliert aber trotzdem unglücklich mit 0:1. (30.9.2010)
30.09.2010
Und er flankt doch

Und er flankt doch

Herthas Lukasz Piszczek (l.) kann Hannovers Constant Djakpa am ersten Spieltag der Saison 2009/10 nicht an der Hereingabe hindern. Berlin gewinnt trotzdem mit 1:0. (8.8.2009)
08.08.2009
Knoten geplatzt

Knoten geplatzt

Nach einer knappen halben Stunde drückender Überlegenheit belohnt sich der BVB für eine konzentrierte Leistung gegen Gabala und geht in Führung. Łukasz Piszczek (Nr. 26), Pierre-Emerick Aubameyang und Co. freuen sich. (05.11.2015)
00.00.0000
Ratlosigkeit beim BVB
Zange
Abgeräumt
Siegtreffer
Tor BVB!
Daumen hoch
Den Ball im Blick
Jubel-Trio
Raus mit der Freude!
Castro gibt den Kurs vor
Duell um den Ball
Hoch das Bein
Zweikampf
In der Werkself-Zange
Faire Tackling
Frühe Führung
Im Nachsetzen
Zweikampfstark
Im Netz
Morales grätscht
Hoher Einsatz
Johnson beschwert sich
Keine Chance
Frustrierte Dortmunder
Eine Runde weiter
Daneben und doch drin
Durch die Mitte
Austausch unter Kollegen
Wo ist der Marco?
Unter Druck
Seltener Moment
Gelöste Borussen
Da fehlt nicht viel!
Verletzt raus
Hoffenheimer Überzahl
Sánchez macht alles klar
Nächste Großchance vergeben
Achtung, Mitspieler!
Nur noch zu zehnt
Bellarabi gegen zwei
Gruezo mit dem langen Bein
Comeback nach Maß!
Dortmund feiert seinen Spiderman
Luftsprünge eines glücklichen Piszczek
Sinnbild
Zurück ins Spiel gekämpft
Am Ende trotzdem die Nase vorn
Schlimmes Déjà-vu
Kein Halten nach dem Schlusspfiff
Mit großer Ballsicherheit gegen die Borrussia
Der Hunter schlägt zu
Ungewöhliches Gefühl
Hohes Bein
Im Zweikampf
Hessische Überflieger
Frühe Führung
Im Zweikampf
Kollektiver Jubel
Im Blick der Nation
Deutscher Meister 2012
Bierdusche
Urschrei
Topspiel in Dortmund
Start nach Maß für den FC
Der BVB marschiert Richtung Meisterschaft
Götze hebt ab
Du kommst nicht vorbei!
Mit dem Kopf durch die Wand
Mit Wucht und Glück
Treffen der Nationalspieler
Mit Schmackes auf die Tribüne
Allein gegen die Übermacht
Ein Traum wird wahr
Die Polen-Fraktion jubelt
Meister-Kater
Engagierter Piszczek
Kein Weg vorbei
Augen zu und durch
Dortmund wahrt die Chance
Piszczek fängt Götze
Weitwerfer Piszczek
Hartes Duell
Und er flankt doch
Knoten geplatzt