07.03.2020

28.04.2018

28.04.2018

28.04.2018

20.04.2018

03.02.2018

14.01.2018

20.12.2017

13.12.2017

25.11.2017

14.11.2017

08.11.2017

28.10.2017
Freude

Freude

Julian Weigl bejubelt sein Tor gegen Borussia Mönchengladbach (23.09.2017)
23.09.2017

02.07.2017

22.06.2017

22.06.2017
Die frühe Führung

Die frühe Führung

Nach Vorarbeit von Julian Brandt (r) bejubeln Torschütze Lars Stindl (l) und Sandro Wagner (M) die deutsche Führung gegen Australien. (19.06.2017)
19.06.2017
Torpremiere

Torpremiere

Mit diesem Schuss im Confed-Cup-Spiel gegen Australien erzielt Lars Stindl sein erstes Tor im DFB-Trikot. (19.06.2017)
19.06.2017

06.06.2017

06.06.2017

20.05.2017
Zweikampf!

Zweikampf!

Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach und Branimir Hrgota von Eintracht Frankfurt (m) kämpfen um das Spielgerät. (25.04.2017)
25.04.2017
Duell!

Duell!

Die Gladbacher hatte in der ersten Halbzeit so ihre Mühe mit den forsch agierenden Frankfurtern. (25.04.2017)
25.04.2017
Einmal anfassen

Einmal anfassen

Gladbachs Lars Stindl hält den Ball gegen Dortmunds Gonzalo Castro am 30. Bundesligaspieltag der Saison 2016/2017. (22.04.2017)
22.04.2017

08.04.2017
Matchwinner Lars Stindl

Matchwinner Lars Stindl

08.04.2017
Lars Stindl

Lars Stindl

08.04.2017

08.04.2017

08.04.2017
Zweikampf

Zweikampf

Gladbachs Lars Stindl versucht den Ball gegen Frankfurts Mascarell zu verteidigen. (01.04.2017)
01.04.2017

01.04.2017

09.03.2017

09.03.2017

04.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

01.03.2017

Ingolstadts Marvin Matip setzt sich gegen den Gladbacher Lars Stindl durch (26.02.17).
26.02.2017

Die Gladbacher Vestergaard, Christensen, Stindl und Drmić bejubeln das 1:0 ihrer Mannschaft gegen den FC Ingolstadt (26.02.17).
26.02.2017

23.02.2017
Mit Haken und Ösen...

Mit Haken und Ösen...

...gehen der Gladbacher Lars Stindl und Leipzigs Naby Keita in den Zweikampf.
19.02.2017

Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach (l.) will an Florenz' Sánches vorbeigehen (16.02.17).
16.02.2017

28.01.2017

28.01.2017
Luftkampf

Luftkampf

Darmstadts Jerôme Gondorf geht ins Luftduell mit Gladbachs Raffael, Lars Stindl und Mo Dahoud. Es ist der 17. Spieltag der Bundesligasaison 2016/2017. (21.01.2017)
21.01.2017

20.12.2016
Zweikampf

Zweikampf

Mönchengladbachs Lars Stindl (l.) im Duell mit dem Mainzer Danny Latza (11.12.2016).
11.12.2016

23.11.2016
Der Knoten platzt

Der Knoten platzt

Lars Stindl bringt Borussia Mönchengladbach im Derby gegen den 1. FC Köln mit 1:0 in Führung und bejubelt den Treffer gemeinsam mit Thorgan Hazard.
19.11.2016
Ratlosigkeit

Ratlosigkeit

Fabian Johnson, Julian Korb, André Hahn und Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach schleichen nach der 0:3-Niederlage bei Hertha BSC vom Platz (04.11.16).
04.11.2016
Er hat es schon wieder getan

Er hat es schon wieder getan

In seinem zehnten Champions-League-Spiel erzielt Lars Stindl (M.) bereits seinen fünften CL-Treffer. Celtics Mikael Lustig (r.) und Cristian Gamboa können den Einschlag nicht verhindern. (01.11.2016)
01.11.2016

Stindl ist Kapitän bei Borussia Mönchengladbach
01.11.2016
Gladbach jubelt!

Gladbach jubelt!

Fabian Johnson (M.) darf sich feiern lassen: Nach seinem Treffer im DFB-Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart gratulieren André Hahn (l.) und Lars Stindl dem Torschützen. (25.10.2016)
25.10.2016
Erlösung

Erlösung

Gladbachs Lars Stindl trifft im Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow zum erlösenden 1:0 (19.10.2016).
19.10.2016
Trockener Schuss

Trockener Schuss

Gladbachs Lars Stindl trifft in der Königsklasse mit einem trockenen Rechtsschuss gegen Celtic Glasgow (19.10.2016).
19.10.2016
Vergeben

Vergeben

Lars Stindl vergibt den zweiten Strafstoß des Spiels (15.10.15).
15.10.2016
Jubel

Jubel

Lars Stindl (m.) feiert mit Mahmoud Dahoud den 1:0-Treffer gegen Ingolstadt (24.09.16).
24.09.2016

27.08.2016

Unverkennbar: Lars Stindl ist Papa geworden
27.08.2016
Technicker

Technicker

Lars Stindl bei der Ballannahme. (20.07.2016)
20.07.2016
Testspiel

Testspiel

Lars Stindl im Testspiel der Gladbacher vor der Saison 2016/2017 gegen 1860 München. (20.07.2016)
20.07.2016
Gegen den Ex-Klub

Gegen den Ex-Klub

Der frühere Gladbacher Roman Neustädter (r.) trifft mit Schalke 04 auf die Borussia. Mit Lars Stindl liefert er sich einen packenden Zweikampf. (17.03.2016)
17.03.2016
Wieder Stindl!

Wieder Stindl!

Lars Stindl (l.) bringt Borussia Mönchengladbach im Ligaspiel gegen Eintracht Frankfurt in Führung. (12.03.2016)
12.03.2016
Rheinisches Derby

Rheinisches Derby

Im Bundesligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln kämpfen Lars Stindl (r.) und Jonas Hector um den Ball. (20.02.2016)
20.02.2016
Diskussionsbedarf

Diskussionsbedarf

Im rheinischen Derby haben die Kölner Dominic Maroh (5) und Dominique Heintz (3) sowie Mönchengladbachs Lars Stindl (2.v.r.) und Granit Xhaka (3.v.r.) Diskussionsbedarf mit Schiri Knut Kircher.
20.02.2016
Stindl trifft gegen Werder

Stindl trifft gegen Werder

Leichte Übung: Aus kürzester Distanz muss Lars Stindl (l.) im Spiel gegen Werder nur noch zur 1:0-Führung einschieben. (05.02.2016)
05.02.2016
Stindl hadert

Stindl hadert

Nach einer vergebenen Chance gegen den Mainzer Keeper Loris Karius (r.) hadert Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl mit sich. (29.1.2016)
29.01.2016
Papa stellt den Körper rein

Papa stellt den Körper rein

Borussia Dortmunds Innenverteidiger Sokratis stellt gegen Lars Stindl von Borussia Mönchengladbach stark den Körper rein und verhindert damit eine Flanke nach innen. (23.1.2016)
23.01.2016
Keine Chance

Keine Chance

Gladbachs Lars Stindl (r.) kann Lukas Piszczek von Borussia Dortmund nicht am Abspiel hindern. (23.01.2016)
23.01.2016
Der Ausgleich

Der Ausgleich

Mit einem gezielten Linksschuss in die linke untere Ecke gleicht Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl (r.) während der Bundesligapartie am 17. Spieltag der Saison 2015/2016 gegen den SV Darmstadt 98 auf 1:1 aus. (20.12.2015)
20.12.2015
Bejubelter Torschütze

Bejubelter Torschütze

Lars Stindl (r.) bejubelt seinen Treffer zum 1:1 für Borussia Mönchengladbach gegen den SV Darmstadt 98. (20.12.2015)
20.12.2015
Pizarro mit Defensivaufgaben

Pizarro mit Defensivaufgaben

Werder Bremens Angreifer Claudio Pizarro (r.) versucht während des DFB-Pokal-Achtelfinals in der Saison 2015/2016, Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl den Ball abzugrätschen. (15.12.2015)
15.12.2015
Alle feiern Stindl

Alle feiern Stindl

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach gratulieren Lars Stindl (M., Nummer 13) zu dessen 1:0-Führungstreffer im Pokal-Achtelfinale gegen Werder Bremen. (15.12.2015)
15.12.2015
Kießling im Dribbling

Kießling im Dribbling

Bayer Leverkusens Stefan Kießling setzt sich während der Bundesligapartie gegen Borussia Mönchengladbach im Fight gegen mehrere Fohlen durch. (12.12.2015)
12.12.2015

05.12.2015
Artistisch

Artistisch

Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl setzt während der Champions-League-Partie gegen Sevilla zum Fallrückzieher an - und das kann sich sehen lassen. (25.11.2015)
25.11.2015
Bejubelte Führung

Bejubelte Führung

Lars Stindl (l.) und Fabian Johnson feiern die Führung für Borussia Mönchengladbach in der Champions-League-Partie gegen Sevilla. (25.11.2015)
25.11.2015
Jubeltraube

Jubeltraube

Die Spieler von Borussia Mönchengladbach sind außer Rand und Band: Soeben hat Lars Stindl die Fohlen in der Champions-League-Partie gegen Sevilla mit 1:0 in Führung gebracht. (25.11.2015)
25.11.2015
Vorbei!

Vorbei!

Hannovers Keeper Ron-Robert Zieler (l.) ist bereits geschlagen, doch der Abschluss seines ehemaligen Teamkollegen Lars Stindl (M.) im Trikot von Borussia Mönchengladbach verfehlt - auch zur Erleichterung von Oliver Sorg (r.) - das Tor (21.11.2015).
21.11.2015
Gigi hält den Punkt fest

Gigi hält den Punkt fest

Mit einer starken Fußabwehr gegen den Kopfball von Gladbachs Lars Stindl rettet Juve-Keeper Gianluigi Buffon der Alten Dame beim 1:1 im Gastspiel im Borussia Park einen Punkt. (03.11.2015)
03.11.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl (r.) versucht, sich Herthas Salomon Kalou mit geschicktem Stellungsspiel vom Leib zu halten. Dieser gibt jedoch nicht auf. (31.10.2015)
31.10.2015
Im Laufduell

Im Laufduell

Borussia Mönchengladbachs Lars Stindl (l.) und Sead Kolasinac vom FC Schalke 04 kämpfen während der Zweitrundenpartie im DFB-Pokal 2015/2016 um den Ball. (28.10.2015)
28.10.2015
Aus dem Nichts

Aus dem Nichts

Was ist denn jetzt los? Schalke dominiert die Zweitrundenpartie im DFB-Pokal 2015/2016 gegen Borussia Mönchengladbach nach Belieben. Doch dann nutzt Lars Stindl einen Patzer in der königsblauen Hintermannschaft und bringt die Fohlen in Führung. (28.10.2015)
28.10.2015
Mitten ins Schalker Herz

Mitten ins Schalker Herz

Lars Stindl (r.) bringt Borussia Mönchengladbach während der Zweitrundenpartie in der DFB-Pokal-Saison 2015/2016 gegen den FC Schalke 04 mit 1:0 in Führung. (28.10.2015)
28.10.2015
Gladbach feiert Hazard

Gladbach feiert Hazard

Thorgan Hazard (2.v.r.) darf sich feiern lassen: Soeben hat er das 2:0 für Borussia Mönchengladbach im Pokal-Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 erzielt. (28.10.2015)
28.10.2015
Unterschiedliche Gefühlswelten

Unterschiedliche Gefühlswelten

So verschieden können Gefühle sein: Die Spieler des FC Schalke 04 (links Benedikt Höwedes, rechts Leon Goretzka) sind konsterniert, während Lars Stindl und Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach den Treffer zum 2:0 für die Fohlen feiern. (28.10.2015)
28.10.2015
Hart, aber unplatziert

Hart, aber unplatziert

Den nicht wirklich gut platzierten Elfer von Lars Stindl kann S04-Keeper Ralf Fährmann (re.) noch parieren, doch der Ball springt zurück ins Feld und der Schütze kann das Leder per Kopf zum 1:0 für die Fohlen einnetzen. (25.10.2015)
25.10.2015
Stindl macht das 1:0

Stindl macht das 1:0

Das er den Elfmeter verschossen hat wird Lars Stindl (2.v.re) nach seinem Treffer herzlich egal sein. Der Gladbacher Mittelfeldspieler bekommt den Rebound vom Ralf Fährmann (Mitte) auf den Kopf und macht so dennoch sein Tor zum 1:0 gegen S04. (25.10.2015)
25.10.2015
Daumen hoch

Daumen hoch

Lars Stindl und seine Gladbacher zeigten im Champions-League-Gruppespiel gegen Manchester City eine gute Vorstellung. (30.09.2015)
30.09.2015
Stindl zur Führung

Stindl zur Führung

Lars Stindl (r.) bringt Gladbach im Champions-League-Gruppenspiel gegen Manchester City mit 1:0 in Führung. (30.09.2015)
30.09.2015
Im Rausch

Im Rausch

Mönchengladbach beginnt am 23. September 2015 im Rahmen der Bundesliga gegen Augsburg wie im Rausch. Granit Xhaka (34) feiert hier mit Andreas Christensen (3) und Lars Stindl (13) das frühe 2:0.
23.09.2015
In anderen Sphären

In anderen Sphären

Augsburgs Ragnar Klavan springt einen guten Meter höher als ein Gladbacher Gegenspieler Lars Stindl (23.09.2015).
23.09.2015
Fuß zu hoch oder Kopf zu tief?

Fuß zu hoch oder Kopf zu tief?

Das kann auch ins Auge gehen, Während Gladbachs Lars Stindl (li.) versucht den Ball mit dem Kopf zu erreichen geht Ivo Iliceic mit dem Fuß zum Kunstleder. (11.09.2015)
11.09.2015
Seltener Moment

Seltener Moment

So ungedeckt und frei wie hier kann Mönchengladbachs Lars Stindl nur selten gegen die BVB-Verteidigung agieren. Die Fohlen zeigen sich ganz schwach in der ersten Halbzeit in Dortmund. (15.08.2015)
15.08.2015
Erste Autogramme

Erste Autogramme

Mönchengladbachs neuer Mittelfeldspieler Lars Stindl (r) darf sich gleich bei seinen ersten Trainingseinheiten mit den jüngsten Fans der Borussia bekannt machen. (29.06.2015)
29.06.2015
Kollektive Erleichterung

Kollektive Erleichterung

Nach dem 1:0 für Hannover durch Lars Stindl (2.v.r.) bricht die Freude bei den 96ern raus. Es ist ein wichtiger Treffer im Kampf um den Klassenerhalt gewesen. (16.05.2015)
16.05.2015
Der ist für euch!

Der ist für euch!

Lars Stindl jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 in Augsburg. Es ist ein ganz wichtiger Treffer für Hannover beim Gastspiel in Schwaben gewesen.
16.05.2015
Durchgesetzt

Durchgesetzt

Mit purem Willen setzt sich Hannovers Lars Stindl (l.) gegen Augsburgs (von links) Baba, Klavan und Hitz durch und grätscht die Kugel zum 2:1 für 96 über die Linie. (16.05.2015)
16.05.2015
Lebensversicherung Stindl?

Lebensversicherung Stindl?

Der im Somemr zu Mönchengladbach wechselnde Lars Stindl hält Hannover 96 im Abstiegskampf am Leben. Gegen Werder Bremen erzielt er das wichtige 1:0 für die Niedersachsen. (09.05.2015)
09.05.2015
Torjubel

Torjubel

Das 96-Duo Lars Stindl (Torschütze) und Leonardo Bittencourt (h.) zelebriert am 21. März 2015 den Ausgleich zum 1:1 gegen Borussia Dortmund.
21.03.2015

28.02.2015
Stark verteilt Rote

Stark verteilt Rote

Schiedsrichter Wolfgang Stark ist am 23. Spieltag der Saison 2014/15 in Geberlaune und zeigt sowohl dem Hannoveraner Kapitän Lars Stindl (r.) und dem Stuttgarter Stürmer Martin Harnik die Rote Karte. Stindl bekam vorher seine zweite gelbe Karte, Harnik erhält für eine Tätlichkeit die Rote ohne weitere Vorwarnung. (28.2.2015)
28.02.2015
Kampf um den Ball

Kampf um den Ball

Hannovers Kapitän Lars Stindl (r.) hält Freiburgs Vladimír Darida am 17. Spieltag der Saison 2014/15 auf Distanz. (21.12.2014)
21.12.2014
Stindl in der Zange

Stindl in der Zange

Hannovers Lars Stindl (M.) muss sich am 17. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 in der Partie gegen den SC Freiburg gleich gegen zwei Breisgauer durchsetzen: Jonathan Schmid (l.) und Sascha Riether. (21.12.2014)
21.12.2014
Kapitäne Kopf an Kopf

Kapitäne Kopf an Kopf

Während der Bundesligapartie am 16. Spieltag der Saison 2014/2015 gehen die Kapitäne von Hannover 96, Lars Stindl (l.), und vom FC Augsburg, Paul Verhaegh, in den emotionalen Nahkampf. (16.12.2014)
16.12.2014
Wieder ausgeglichen

Wieder ausgeglichen

Zwischen Werder Bremen und Hannover 96 entwickelt sich am 15. Spieltag der Bundesligasaison 2014/2015 ein verrücktes Spiel: Nachdem die Hausherren die Partie gedreht haben, gleicht Joselu (r.) wieder auf 2:2 aus. Entsprechend jubelt er. (13.12.2014)
13.12.2014
Strebinger segelt

Strebinger segelt

Werder Bremens Torhüter Richard Strebinger segelt während der Bundesligapartie am 15. Spieltag der Saison 2014/2015 gegen Hannover 96 durch den Sechzehner. (13.12.2014)
13.12.2014
Frust

Frust

Und wieder der Rückschlag: Hannovers Kapitän Lars Stindl ist frustriert, dass sein Team nach der 3:2-Führung am 15. Bundesligaspieltag der Saison 2014/2015 gegen Werder Bremen wieder den Ausgleich hinnehmen musste. (13.12.2014)
13.12.2014
Abgeklatscht

Abgeklatscht

Die 96er Ceyhun Gülselam und Lars Tindl (r.) klatschen nach einem Treffer des Türken gegen Leverkusen nur kurz ab. Viel Zeit zum Jubeln verschwenden die beiden nicht, der Treffer ist nämlich nur der 1:2-Anschlusstreffer. Doch in die Hannoveraner Drangphase gelingt Leverkusen mit dem 3:1 die schlussendliche Entscheidung am 12. Spieltag der Saison 2014/15. (22.11.2014)
22.11.2014
Hannover am Boden

Hannover am Boden

Nach der 2:1-Niederlage gegen Werder Bremen steckt Hannover 96 nach dem 28. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 wieder im Abstiegskampf. Kapitän Lars Stindl ist dementsprechend enttäuscht. (30.03.2013)
30.03.2014
Von Beginn an gehen beide Teams hart zur Sache

Von Beginn an gehen beide Teams hart zur Sache

In einem flotten Bundesligaspiel gehen am 20. Spieltag der Saison 2013/14 sowohl die dominanten Gastgeber von Schalke 04 um Chinedu Obasi (r.) hart in die Zweikämpfe als auch die niedersächsischen Gäste um Lars Stindl (l.). Am Ende heißt es aber 2:0 für die Schalker. (09.02.2014)
09.02.2014
Dogan stellt sich in den Weg

Dogan stellt sich in den Weg

Derbyzeit in Hannover: Am 12. Spieltag der Bundesligasaison 2013/2014 treffen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig endlich mal wieder in der höchsten deutschen Spielklasse aufeinander. Deniz Dogan von den Gästen stellt sich dabei 96-Kapitän Lars Stindl (2.v.l.) in den Weg. (8.11.2013)
08.11.2013
Abgeräumt

Abgeräumt

Werders Felix Kroos geht gegen Hannovers Lars Stindl durchaus rustikal zur Sache und weiß sich in dieser Szene nur mit einem Foul zu helfen. Am Ende zahlt sich das Engagement der Bremer aus, das kleine Nordderby der Saison 2013/14 endet 3:2 für die Grün-Weißen. (03.11.2013)
03.11.2013
Kopfballduell der Mittelfeldmotoren

Kopfballduell der Mittelfeldmotoren

Bei der Bundesligapartie am 7. Spieltag der Saison 2013/2014 zwischen Bayer Leverkusen und Hannover 96 duellieren sich Lars Bender (l.) und Lars Stindl im Kopfballduell. (28.9.2013)
28.09.2013
Stindl zieht im Mittelfeld von Hannover die Fäden

Stindl zieht im Mittelfeld von Hannover die Fäden

Nachdem Benedikt Höwedes am 3. Spieltag der Saison 2013/14 früh vom Platz gestellt wurde, ersetzte ihn der Brasilianer Felipe Santana (r.). Hier versucht er, dem quirrligen Stindl (l.) den Ball abzunehmen. (24.08.2013)
24.08.2013
Testspielniederlage für 96

Testspielniederlage für 96

Im österreichischen Stegersbach verliert Hannover 96 in der Saisonvorbereitung 2013 gegen den Istanbuler Klub Kasimpasa. Auch Lars Stindls Einsatz gegen Ryan Babel (l.) kann die 0:1-Niederlage nicht verhindern. (25.7.2013)
25.07.2013
Das nächste Opfer

Das nächste Opfer

Christian Schulz, André Hoffmann, Lars Stindl und Jan Schlaudraff (v.l.) waren nach dem Schlusspfif ihrer Partie gegen Bayern genauso konsterniert, wie die anderen Gegner, die bisher unter die Räder gekommen waren. 6:1 hieß es am Ende und die Münchener konnten es sich sogar erlauben, ihre aufstrebenenden Talente wie Emre Can (#36) einzusetzen. (21.4.2013)
20.04.2013
Maßarbeit

Maßarbeit

Am 10. Spieltag der Saison 2012/13 schlenzt Hannovers Lars Stindl (r.) das Spielgerät gegen den FC Augsburg kurz vor dem Ende kunstvoll aus 18 Metern ins gegnerische Tor. Sein Kunstschuss ist nicht nur schön anzusehen, sondern sorgt auch für den 2:0-Endstand. (03.11.2012)
03.11.2012
Huszti sorgt für Erleichterung

Huszti sorgt für Erleichterung

Nachdem Levante und Pedro Ríos (l.) in Hannover früh in Führung gegangen ist, gleicht Hannovers Ungar aus und lässt sich von seinen Mannschaftskameraden Lars Stindl (2.v.l.), Sérgio Pinto (3.v.l.), Ya Konan (2.v.r.) und Artur Sobiech (r.) feiern. Die 96er gewinnen die EL-Partie am Ende sogar noch mit 2:1. (04.10.2012)
04.10.2012
EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD

EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD

04.10.2012
Flottes Trio

Flottes Trio

Lars Stindl (l.), Roberto Firmino und Schiedsrichter Christian Dingert überqueren am 18. Spieltag der Saison 2011/12 mit einigem Tempo das Spielfeld der Sinsheimer Arena. Aus dem Tempo erwachsen aber keine Tore, das Spiel endet 0:0. (21.1.2012)
21.01.2012
Sprinter-Stindl

Sprinter-Stindl

Auf die Plätze...Fertig...Los: Lars Stindl von Hannover 96 hockt am 17. Spieltag der Saison 2011/12 in Sprinter-Manier auf dem Rasen des Fritz-Walter-Stadions in Kaiserslautern. Wie seine 100-Meter-Zeit ist, wissen wir nicht, das Spiel der beiden Teams endet auf jeden Fall 1:1. (17.12.2011)
18.12.2011
Stindl dreht das Spiel

Stindl dreht das Spiel

Im Euro-League-Gruppenspiel gegen den FC Kopenhagen liegt Hannover Mitte der zweiten Halbzeit mit 0:1 zurück, dann schlagen die Niedersachsen zurück. Vier Minuten nach Schlaudrauffs 1:1 gelingt Lars Stindl (l.) das 2:1 und wird dafür von Teamkollege Constantin Rausch geherzt. (3.11.2011)
03.11.2011
Hannovers-(Tor-)Rausch

Hannovers-(Tor-)Rausch

Konstantin Rausch (2.v.l.) wird am 31. Spieltag der Saison 2010/11 von seinen Teamkollegen umringt und bejubelt, nachdem er gegen Freiburg das 3:0 erzielt hat. (21.4.2011)
21.04.2011
Im letzten Moment...

Im letzten Moment...

... stellt sich Hannovers Lars Stindl (r.) dem Hoffenheimer Chinedu Obasi mit einer Grätsche in den Weg. Die 96er kommen am 10. Spieltag der Saison 2010/11 öfter einen Schritt zu spät in den Zweikampf und verlieren so 0:4. (31.10.2010)
31.10.2010
Der KSC erobert das Stadion der Freundschaft

Der KSC erobert das Stadion der Freundschaft

In dieser Situation zieht Lars Stindl (re.) gegen Dennis Sörensen den Kürzeren, das Zweitligaduell am 5. Spieltag der Saison 2009/10 gewinnt der Karlsruher SC aber nicht zuletzt dank eines Stindl-Treffers mit 4:2. (14.9.2009)
14.09.2009
Materialprobe

Materialprobe

Karlsruhes Lars Stindl prüft am 19. Spieltag der Saison 2008/09 bei Albert Streit die Qualität des HSV-Trikots. (7.2.2009)
07.02.2009
Beistand von oben

Beistand von oben

Nach seinem Treffer zum 2:2 in Frankfurt wendet sich Didier Ya Konan (r.) beim Jubeln in Richtung Himmel. Hannover-Mitspieler Stindl kommt zum Gratulieren. (04.04.2015)
00.00.0000
Assistgeber und Vollstrecker

Assistgeber und Vollstrecker

Thorgan Hazard (l.) bereitet am 30. August 2015 den Treffer von Gladbachs Lars Stindl (r.) gegen Bremen vor. Danach jubelt das erfolgreiche Duo natürlich gemeinsam.
00.00.0000
Historische Elf

Historische Elf

Die Startelf bei Gladbachs CL-Premiere (v.l.n.r.): Thorgan Hazard, André Hahn, Roel Brouwers, Oscar Wendt, Lars Stindl, Yann Sommer (oben), Raffael, Ibrahima Traoré, Julian Korb, Tony Jantschke (unten)
00.00.0000
Aufgeladene Stimmung

Aufgeladene Stimmung

Im Spiel Gladbach gegen Ingolstadt geraten Lars Stindl (l) und Ramazan Özcan (r) aneinander. (07.11.2015)
00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000

00.00.0000
Freude
Die frühe Führung
Torpremiere
Zweikampf!
Duell!
Einmal anfassen
Matchwinner Lars Stindl
Lars Stindl
Zweikampf
Mit Haken und Ösen...
Luftkampf
Zweikampf
Der Knoten platzt
Ratlosigkeit
Er hat es schon wieder getan
Gladbach jubelt!
Erlösung
Trockener Schuss
Vergeben
Jubel
Technicker
Testspiel
Gegen den Ex-Klub
Wieder Stindl!
Rheinisches Derby
Diskussionsbedarf
Stindl trifft gegen Werder
Stindl hadert
Papa stellt den Körper rein
Keine Chance
Der Ausgleich
Bejubelter Torschütze
Pizarro mit Defensivaufgaben
Alle feiern Stindl
Kießling im Dribbling
Artistisch
Bejubelte Führung
Jubeltraube
Vorbei!
Gigi hält den Punkt fest
Kampf um den Ball
Im Laufduell
Aus dem Nichts
Mitten ins Schalker Herz
Gladbach feiert Hazard
Unterschiedliche Gefühlswelten
Hart, aber unplatziert
Stindl macht das 1:0
Daumen hoch
Stindl zur Führung
Im Rausch
In anderen Sphären
Fuß zu hoch oder Kopf zu tief?
Seltener Moment
Erste Autogramme
Kollektive Erleichterung
Der ist für euch!
Durchgesetzt
Lebensversicherung Stindl?
Torjubel
Stark verteilt Rote
Kampf um den Ball
Stindl in der Zange
Kapitäne Kopf an Kopf
Wieder ausgeglichen
Strebinger segelt
Frust
Abgeklatscht
Hannover am Boden
Von Beginn an gehen beide Teams hart zur Sache
Dogan stellt sich in den Weg
Abgeräumt
Kopfballduell der Mittelfeldmotoren
Stindl zieht im Mittelfeld von Hannover die Fäden
Testspielniederlage für 96
Das nächste Opfer
Maßarbeit
Huszti sorgt für Erleichterung
EL-Saison 2012/2013: Hannover 96 vs. Levante UD
Flottes Trio
Sprinter-Stindl
Stindl dreht das Spiel
Hannovers-(Tor-)Rausch
Im letzten Moment...
Der KSC erobert das Stadion der Freundschaft
Materialprobe
Beistand von oben
Assistgeber und Vollstrecker
Historische Elf
Aufgeladene Stimmung