Lulic probiert es artistisch

Lulic probiert es artistisch

Bosnien-Herzegowinas Senad Lulic versucht, das Leder artistisch über die Argentinier Hugo Campagnaro (M.) und Pablo Zabaleta zu heben. (15.6.2014)
15.06.2014
Duell der Lüfte

Duell der Lüfte

Alberto Aquilani (l.) vom AC Florenz und Hugo Campagnaro von Inter gehen ohne Kompromisse ins Kopfballduell (26.9.2013).
26.09.2013
Passive Verteidigung

Passive Verteidigung

Hugo Campagnaro (v.) rettet dem SSC Neapel hier durch seinen späten Ausgleichstreffer gegen Lazio einen wichtigen Punkt im Titelkampf. Die Römer Defensivspieler Lorik Cana, André Dias und Senad Lulić (von links) verteidigen angesichts ihrer 1:0-Führung und einer guten Ausgangsposition im Rennen um den Scudetto aber relativ passiv. (09.02.2013)
09.02.2013
Kein Stich für Toni

Kein Stich für Toni

Nach seinem unerwartet starken Comeback bei der Fiorentina sah Luca Toni (l.) am 21. Spieltag im Duell mit der Napoli-Verteidigung um Hugo Campagnaro (r.) keinen Stich. Der Argentinier und seine Kollegen setzten den früheren Torschützenkönig der Bundesliga durch eine resolute Zweikampfführung permanent unter Druck, so dass dieser beim 1:1-Remis ohne Treffer blieb. (20.01.2013)
20.01.2013
Klar Doc, ich kann spielen!

Klar Doc, ich kann spielen!

Neapels Hugo Campagnaro (l.) sucht den Zweikampf mit Didier Drogba vom FC Chelsea. Im Februar 2012 lässt sich der Defensiv-Spezialist dabei auch von einer Kopfverletzung nicht stoppen.
21.02.2012
Seltener Jubel

Seltener Jubel

Beim 3:1-Sieg Napolis in Cesena erzielte Hugo Campagnaro (l.) einen seiner wenigen Treffer in Italiens höchster Spielklasse. Sein Abwehr-Kollege Paolo Cannavaro freut sich mit dem Argentinier (September 2011).
10.09.2011
Beinhart

Beinhart

Napolis Verteidiger Hugo Campagnaro (r.) hat den Ruf, ein eisenharter Vertreter seines Fachs zu sein, was Juves Luca Toni hier im vollen Umfang zu spüren bekommt.
09.01.2011
Ampelkarte mal anders

Ampelkarte mal anders

Schiri Andrea Gervasoni zeigt sich während der Partie zwischen Fiorentina und Napoli multitaskingfähig. Zeitgleich serviert er Hugo Campagnaro (l.) vom SSC die Gelbe und dem Fiorentiner Juan Vargas (r.) die Rote Karte.
29.08.2010
Verkehrte Welt

Verkehrte Welt

Juves Edeltechniker Alessandro Del Piero (liegend) schlägt Napolis Abwehr-Ass Hugo Campagnaro im März 2010 mit seinen eigenen Waffen.
25.03.2010
Grasnarben-Kopfball

Grasnarben-Kopfball

Auch flache Hereingaben räumt Napolis Hugo Campagnaro im November 2009 rigoros mit dem Kopf ab.
22.11.2009
Laufduell

Laufduell

Im Januar 2008 gehört Juves Pavel Nedved anscheinend noch nicht zum alten Eisen. Im Laufduell kann der Tscheche Genuas Hugo Campagnaro offensichtlich noch Paroli bieten.
20.01.2008
Schottisch-Italienisches Spektakel

Schottisch-Italienisches Spektakel

60.000 Zuschauer sahen im Celtic Park ein wahnsinnig intensives und spannendes Fußballspiel zwischen Celtic Glasgow und Inter Mailand in der Europa-League-Zwischenrunde. Hier kämpfen Stuart Armstrong (l.) und Hugo Campagnaro (r.) um den Ball.
00.00.0000
Lulic probiert es artistisch
Duell der Lüfte
Passive Verteidigung
Kein Stich für Toni
Klar Doc, ich kann spielen!
Seltener Jubel
Beinhart
Ampelkarte mal anders
Verkehrte Welt
Grasnarben-Kopfball
Laufduell
Schottisch-Italienisches Spektakel