Felix Magath

Felix Magath

11.05.2022
Der ehemalige Bayern-Erfolgscoach fordert eine Veränderung auf der Teamchef-Position

Der ehemalige Bayern-Erfolgscoach fordert eine Veränderung auf der Teamchef-Position

02.08.2020

20.01.2020

14.06.2016

Felix Magath (r.) hat seine Trainer-Fähigkeiten in China bewiesen
14.06.2016
Trainerfuchs Magath

Trainerfuchs Magath

13.09.2014

13.09.2014

30.08.2014
Felix Magath im Blickpunkt

Felix Magath im Blickpunkt

26.08.2014
Hängender Kopf

Hängender Kopf

Drei Spiele, drei Niederlagen: Fulham-Trainer Felix Magath ist nach dem katastrophalen Start in die Championship-Saison 2014/2015 konsterniert. (20.8.2014)
20.08.2014
Voller Einsatz

Voller Einsatz

Felix Magath treibt energisch sein Team an - an diesem 15. März 2014 mit Erfolg: Der FC Fulham siegt mit 1:0 gegen Newcastle United. Es ist der erste Sieg der "Cottagers" unter Magath.
15.03.2014
Angespannt

Angespannt

Vor der Partie seines Fulham FC bei West Bromwich Albion am 27. Spieltag der Premier-League-Saison 2013/2014 ist Trainer Felix Magath sichtlich angespannt (22.2.2014).
22.02.2014
Der neue starke Mann

Der neue starke Mann

Paukenschlag im Craven Cottage: Im Februar 2014 wird Felix Magath als neuer starker Mann beim Tabellenschlusslicht der Premier League, dem Fulham FC, vorgestellt (20.2.2014).
20.02.2014
Die große Bühne für Magath

Die große Bühne für Magath

Felix Magath genießt, im Mittelpunkt zu stehen: Im Februar 2014 wurde er völlig überraschend als erster deutscher Trainer in der Premier League beim Fulham FC vorgestellt (20.2.2014).
20.02.2014

06.04.2013
Ein Bild mit Symbolcharakter

Ein Bild mit Symbolcharakter

Nach der 0:2-Niederlage gegen den SC Freiburg kehrten die Spieler des VfL Wolfsburg ihrem allmächtigen Chef Felix Magath (r.) während einer Trainingseinheit buchstäblich den Rücken zu. (23.10.2012)
23.10.2012
Der Meister beim Training

Der Meister beim Training

VfL Wolfsburgs Trainer Felix Magath beobachtet das Training seiner Mannschaft im Oktober 2012.
23.10.2012
Der Druck wächst

Der Druck wächst

Durchaus entspannt nimmt Felix Magath auf der Wolfsburger Bank vor dem Spiel gegen den SC Freiburg Platz. Doch nach der klaren 0:2-Niederlage am 8. Spieltag der Bundesligasaison 2012/2013 schallen deutlich vernehmbar "Magath raus!"-Rufe durchs Stadion.
20.10.2012
Vor dem bösen Erwachen

Vor dem bösen Erwachen

Wenn Felix Magath (l.) mit dem VfL Wolfsburg bei seinem Ex-Klub Schalke gastiert, liegt immer eine brisante Partie in der Luft. Am 6. Oktober 2012 müssen der Meister und sein Co. Bernd Hollerbach (r.) allerdings eine 0:3-Schlappe mitansehen.
06.10.2012
Große Gala zum 125. Geburtstag des Hamburger SV

Große Gala zum 125. Geburtstag des Hamburger SV

Bei der Feier zum 125. Geburtstag des HSV wurde unter anderem die von den Fans gewählte Jahrhundertelf vorgestellt. Mit dabei (von rechts): Manfred Kaltz, Thomas von Heesen, Rafael van der Vaart, Felix Magath und Mehdi Mahdavikia. (29.9.2012)
29.09.2012
Felix Magath während des BL-Spiels gegen Bremen

Felix Magath während des BL-Spiels gegen Bremen

Galgenhumor bei der 4:1-Niederlage
10.12.2011
Felix Magath

Felix Magath

Felix Magath vor dem Spiel gegen Hoffenheim (17.9.2011)
17.09.2011
Felix Magath

Felix Magath

Felix Magath während dem Spiel gegen Schalke (11.9.2011)
11.09.2011
Trainerlegenden unter sich

Trainerlegenden unter sich

Am Tag der Legenden in Hamburg tauschen sich die Trainerikonen Udo Lattek (l.) und Felix Magath aus (4.9.2011).
04.09.2011
Wolfsburger Trainerbank

Wolfsburger Trainerbank

Seit dem 18. März 2011 ist Felix Magath (l.) zum zweiten Mal Trainer und Teammanager in Wolfsburg. Ihm assistieren sein langjähriger Begleiter Bernd Hollerbach (r.) und Pierre Littbarski.
14.05.2011
Wutausbruch bei Magath

Wutausbruch bei Magath

Außer Rand und Band präsentierte sich Wolfsburgs Coach Felix Magath beim Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart.
20.03.2011
Magath zurück beim VfL

Magath zurück beim VfL

Magath zurück beim VfL
20.03.2011
Bindehautentzündung bei Magath

Bindehautentzündung bei Magath

Felix Magath tritt wegen einer Bindehautentzündung mit Sonnenbrille auf.
05.03.2011
Magath (Sonnenbrille) und Labbadia

Magath (Sonnenbrille) und Labbadia

Shake-Hands vor der Partie gegen Stuttgart
05.03.2011
Letzte Anweisungen

Letzte Anweisungen

Vor seiner Einwechslung bekommt Schalkes Youngster Julian Draxler (l.) am 22. Spieltag der Bundesligasaison 2010/2011 gegen den SC Freiburg von Trainer Felix Magath noch einige letzte Anweisungen. (15.2.2011)
15.02.2011
Wütender Magath

Wütender Magath

Während des Auswärtsspiels seiner Schalker am 14. Spieltag der Saison 2010/2011 gegen den 1. FC Kaiserslautern ist Felix Magath vor Wut außer sich. (27.11.2010)
27.11.2010
Wiedersehen macht Freude

Wiedersehen macht Freude

Für Rangnick war Schalke nach eigenen Aussagen seine bislang emotionalste Trainerstation. 2011 kehrt der Professor zurück.
10.09.2010
Rangnick folgt auf Magath

Rangnick folgt auf Magath

Im März 2011 kehrt Ralf Rangnick auf die Trainerbank beim FC Schalke zurück und übernimmt das Erbe von Felix Magath.
21.08.2009
Trainer Magath und seine Spieler bei der Meisterfeier

Trainer Magath und seine Spieler bei der Meisterfeier

Felix Magath hält zusammen mit seinen drei Leistungsträgern Grafite, Diego Benaglio und Josue die frisch erworbene Meisterschale in die Kamera. Daneben steht noch Nachwuchstalent Alexander Esswein. (23.5.2009)
23.05.2009
Magath trifft Bommer

Magath trifft Bommer

Beim Testspiel vor der Saison 2004/2005 kreuzten sich die Wege von Bayern-Coach Felix Magath und 1860-Trainer Rudi Bommer. (19.07.2004)
19.07.2004
"Quälix" coacht die Eintracht

"Quälix" coacht die Eintracht

Felix Magath mit taktischen Anweisungen für die Spieler von Eintracht Frankfurt beim Auswärtsspiel im Februar 2000 in Duisburg. Der spätere Münchener und Wolfsburger Meistertrainer ist von Weihnachten 1999 bis Januar 2001 in der Bankenmetropole engagiert. (12.02.2000)
12.02.2000
WM 1986: Deutschland nach 2:0 über Frankreich im Finale

WM 1986: Deutschland nach 2:0 über Frankreich im Finale

Die DFB-Elf mit Felix Magath (re.) setzt sich wie 1982 im Halbfinale gegen Frankreich durch. Hier hat Luis Fernandez (li.) das Nachsehen. (25.06.1986)
25.06.1986
WM 82: Deutschland im Finale!

WM 82: Deutschland im Finale!

Brehme (links in der Jubeltraube, ganz rechts Felix Magath) erzielt im Halbfinale gegen Frankreich das 1:0 für die deutsche Mannschaft. Die Franzosen auf der linken Seite sind frustriert. (25.06.1986)
25.06.1986

25.06.1986
1983: Magath schießt den HSV zum Europapokaltriumph

1983: Magath schießt den HSV zum Europapokaltriumph

Mittelfeldregisseur Felix Magath (m.) erzielt in der 9. Minute das Goldene Tor des Endspiels im Landesmeisterpokal 1983 zwischen dem Hamburger SV und Juventus Turin. Gaetano Scirea (l.) und Marco Tardelli (r.) können Magath in dieser Szene nicht stoppen. (25.05.1983)
20.05.1983
Geburtstag 26.07.

Geburtstag 26.07.

1953 Felix Magath, als Spieler Europameister, zweifacher Europapokalsieger und dreifacher deutscher Meister, wird in Aschaffenburg/Bayern geboren.
01.01.1981
Star des Abends

Star des Abends

Felix Magath stemmt den Pokal in die Höhe. Durch seinen Treffer aus der 9. Spielminute hat der Hamburger SV kurz zuvor das Finale im Europapokal der Landesmeister gegen Juventus Turin gewonnen. (25.05.1983)
00.00.0000
Felix Magath
Der ehemalige Bayern-Erfolgscoach fordert eine Veränderung auf der Teamchef-Position
Trainerfuchs Magath
Felix Magath im Blickpunkt
Hängender Kopf
Voller Einsatz
Angespannt
Der neue starke Mann
Die große Bühne für Magath
Ein Bild mit Symbolcharakter
Der Meister beim Training
Der Druck wächst
Vor dem bösen Erwachen
Große Gala zum 125. Geburtstag des Hamburger SV
Felix Magath während des BL-Spiels gegen Bremen
Felix Magath
Felix Magath
Trainerlegenden unter sich
Wolfsburger Trainerbank
Wutausbruch bei Magath
Magath zurück beim VfL
Bindehautentzündung bei Magath
Magath (Sonnenbrille) und Labbadia
Letzte Anweisungen
Wütender Magath
Wiedersehen macht Freude
Rangnick folgt auf Magath
Trainer Magath und seine Spieler bei der Meisterfeier
Magath trifft Bommer
"Quälix" coacht die Eintracht
WM 1986: Deutschland nach 2:0 über Frankreich im Finale
WM 82: Deutschland im Finale!
1983: Magath schießt den HSV zum Europapokaltriumph
Geburtstag 26.07.
Star des Abends